1909 / 100 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Die Aktiengesellschaft Zuckerfabrik Elsen ist | Eisenwerk München A.-G. j Stettiner Gemeinnützige Baugesellschaft. un- und Veelustkonto am 21. Dezewber 1908. Kredit.

durch Eeneralversammlungsbes{luß vom 26. 5 : i

1909 aufgelöst. e @eselsaft werten hiermi vorm. Kießling-C. Moradelli, | mm e Sein umd Bel E E E T R |

e Os Ee nit | gus dem Auffichtsrat ist Herr Direktor Julius | Unkostenkonto Roßmarktstraße 16 931 40] Schwimmbadbetriebakonto . . . [16 37234 V î Er t B 4 H zum Deuts x E E î Í Q q E

aufgefordert, ihre Ansprüche geltend Zu malen. SSlesinger dur Tod ausgeschieden. Reparaturenkonto Roßmarktstraße 16 1 601/50|| Mietekonto en Nei j “tali ; hen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

Düsseldorf, den 23. April 1909. l or: München, den 26. April 1909. Schwimmbadreparaturenkonto / 3216/05 Der Liquidator [9988] Der Vorftand. Fnteressenkonto 6071/11 Berlin, Donnerstag, den 29. April

[9486] Bernh. Jacobi. - Met eton a a ooo S 571/20 [10259] Dividendenkontô 6 666|-

N .-G, | Schwimmbadkonto, Abschreib Matten b L O L | aan Sthifsswerste und Mashinenfabrik (v orm. Janssen & Shmilinsfy) A G S m o dinventarienkonto, Abschreibung 1042/25 | 1. Unt i M V. SCWG S G T T

: 75 242/38 73 242/38 P ‘2. Aufgebote, Bulosee i a 0 3. Unfall- und San und Fundsachen, Zustellungen u. dergl.

E G E _ art emen T Uktiva. Bilauz am 31. Dezember . H ditäts E LAR WA D figen i E —— S a U R I a s erläufe, Verpacht - 2. er erung. O \ k » @ “E E E E S E I E i; Bruttogewinn auf Waren und Arbeiten nach Abzug der allgemeinen Betrieb su kosten Grundstück Roßmarktstr. 16, . . + 158 845,39 Aktienkonto 666 600|— 5. Verlo ungen, Verdingungen 2c. / V i 6. Kommandit t T Ds 4+ Gewinn auf Zinsenkonto bisherige Abschreibungen . _- 11 845,39 147 000|— U D Cnt 161 850|— —— sung 2c. bon Wertpapieren. g / CNT Î P ELr N ZEetger 7. Erwerbs- E B tien und Aktiengesells, Scwimmbabkonto 870 002,36 MReservekonto 28 854/90 6 D E L Preis für den Raum einer 4gespalte A F S O 2c. von Re Per, rius Davon abzuseßen: bisherige Abschreibungen . _-_. 172 902,49 | 691 099/87 Ds E. ) Kommanditgesellsch aft 0E SA o nen Petitzeile 20 , 10. Nele ; ZUDUEY Sthwimmb-Masdinenkonto - - - - 10 021 | 4000| "Bee 86 ditgesellschaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. |* Sp —— erige Abschreibungen « __—_ ———== A Dividende .__243,— 6 909|— Jmmuobili : : + ar- u, Leilk 9 s __243— | : WaGA. ilien-Gefellschaft Waldhof Aktiva. , Leihkasse (A. G.) in j Es Bilanz þro ckesellshaft Waldhof. E s V A Vilanzkonto ) i Kellinghusen. L prScR 2A s 20 : s l Paífiva.

E

A D SGa T auf Get» «enn t N Per _ f S#wimmb.-Inventar.- Konto —SOTCS,07

Gun Á bisherige Abschreibungen . -__.: 2 000|— Me O + Gewinnsa Ao Bankguthaben R L Grundstück- und Gebäudekont M A i assakonto Di L Debitor Bo l. 408434/01L 9 ; 7 C Davon Abschreibungen auf: | G4 213190 364 213/90 enkonto . e irh Aktienkapitalkonto aCOA Eier eiGeinforderungen 2780 512/—|| Spareinlagen auf 2992 E fo Inventarkonto 5 0/0 von é 228 000,— Buchwert am 1. a L C : Der Auffichtsrat Der Vorstand 6 266/94 0 Zi L en (Kurtw.) U 456 |— Jeservefonds g er. . 13 809 509/11 Modéllekonto;../+ «tere do O. Brunner. Carl Deppen. G. Kubale Joh. Riemschneid E T Dantonte 24 859 87 Efeflenreservefonds 860 127/37 Kran- und Vorseßenkonto H. Knust Aug. Schröder Gustav Jah i A A Soll. 600 0CO|—{ mea E E H nikonto 96 759/89} Nebenfonds 1214511 90 673|— . K nul. g. röder. ustay Jahn. (a STACPE ZASCMOLNÄIST MGAON E I und Verluftkonto bro 38. D 600 000 io 32 311/49 Berwendunçskonto 4 000|— U D(Ò Da O T Sn. Dezember 1908. Sah ethkonto 10 000|—} Alttenkapital 6 230|— nkoftenkonto M 1 A R S YLIA P S R A S M? WTZACeL G-V AA N GONS L 2 VABEN. 3 009|— biéthèr nihch 8 348/20 i 300|— mt einges_. 750, 50|—

E A s Of o S ana O od | | 2939/42 | [8645) E : S : i Bilanz Kath. Gesellenyaus, Uktien Gesellschaft, Neunkirchen. Zinsenkonto é | O A E (9 E t 0 E A Ae Lt Aktiva. 1. Vilanz, aufgest. a. 29. März 1909. Pasfiva. —— s Bilanzkonto 2 081/26 A Ml Gebäudekonto: Aktienkapital M Fe A Waldhof, den 26. April 1909 8 348/20 i R Buchwert am 1. Januar _| 44% Prioritätsanleihe Hausgrundstück . . . - S 95 029,56 Aktienkapital 2 500|— Die D E z n- und Verluftkonto. 4+ Zugang : 57 540/80 Arbeiterunterstüßungskonto . . 10/0 AbsGrift . «_-_- 950,30 Gesellenvereinskonto 18 140/58 le Direktion. Urkof N ape (Feuerkafsentaxe | || Delkrederekonto : 7936 Kapitalanleihen mit 82 390/71 [9958) Infosten u. Abshrbgn Eu E R | | Reservefondskonto é 94 079,2 A : S Aktiv « Steuern 9 615/151] Per Interess #A S #4 186 400,—) | | Zum Ausbau verwendet _981,28\ 9 060 5a/| Kreditoren | 1 585/41 1 Milan in dir A 1993/97 Sinai Patent 1. Zanuar le N Diverse Kreditoren . . 137 479,08 Mobilienkonto . . . - H 12420,60 Aktivavortrag 7 37375 E O T Iu Dezember 1908. 26 446/82 ps 34 056/94 a i 3 000|— Diverse Kreditoren, An- 5 9% Abschrift 621,09 | | Grundstücke: t d a T OR R MAET E M A CZDTD 1OOR ; 34 055/94 | -- Abschreibung . - - - «ablungen auf Neu- T9955 | Nadebeul . A Aktienkavital M Kellinghusen, den 27. März 1959 34 055/94 Mae u P Sanuar bauten Mteuanf@affungen -_.«_ TATGO) 19'647/24 | Kabi S 41 0/0 Anleihe 5 000 000 Cart Wesibbar, G RN M Abschreibung 14 50d Akzeptenkonto . . - - 17 603,58 Warenkonto Bier 115 Wein 808 Lim. 8 931|— | g. 909 585180 2A Neservefonts 3 875 000 Revitiert und H. Kloppenburg. H. Tietie y d Auffichtsrat. N déllekonto: E r gr Et Kassenbestand + 2500 3451/67 | itltvgué Grödel |__209 585/80| 859 595/80] Reservefonds Il 200 000 E E O übereinstimmend A Dn Burmester. G, Mehrens Z on10: E Bebtäude: 43: s c L 20G e Nev Y end h, s, Buchwert am 1. Januar C am 2. Januar 1909 Mrs p 111 990/45 Nabébzut ust 2 433 404 Aula olte Anleibe . A 12 000 Met Lk soren: M, Harder. P. Iunge. L. Gewinn, un erlufstfkonto. ig . J90 920 E unerbobene Cou éTail- L : i L S E E E 1 070 161 |— oupons Soll ackierwaaren-Fabrik, Aktien-Gesellshaft, Lu

| | A orde Coupons . ¿2 N | e N s : R O Nr. 8— 15 6 E 2 G! L 7 1/845 i 122 646/91 | rüdckgestellt 9, fa s E lang auf N. Februar 1909

e A Le 9 000/—|} Gewinn- und Verlustkonto: „015 | Am 3. Ayril 1908 Aktiva Bestand 29. März 1909 Z 873175 B A Ee dietiiitdiciats | iTe lel und L , is nd Maschinen: Dividenden Abschreibungen 1874/1909 89 134 78

Inventarkonto: | Buchwert am 1. Januar Z | | 3 | | Mithin Verluft pro 1908 R Radebeul | | Meißi 201 616|— i «09 134 78 3 182 55 | eißig 202 040|— S aus 1906/7 , « Maschinen- und Betzrieböcinrihtungskonti 208 182,90 O E i #6 166 824,80 ¡talreservefondekonto .

+ Zugang Neunkirchen, 20. April 1909. Der Aussichtsrat. Der Vorstand. 44 0001/9 S 0/98 auf Gröôdel ruhend Abschreibun 7 3 |— | gen 1874/1909 , 118 676 34 Hypothekenkonto 2500| O 119 6/(6,34) 48143146 Delkrederekonto . U, es ije 5 339/56

Abschreibung © °/o von | 230 975/95 Dr. Mönch, Pfarrer. 2. Vogt, Kaplan. Ae A a E | | A. Schillo Il. Franz Shwehm. Rupert Stroppel. /o Abschreibung 44 765198 402 8391 |- amortisiert j L L ¿eh ' Ma n Delfcederefonto - . 91 nd Warenkonto 169 A S BGuinad Q f

Vassiva. | Hypotheken « 4 E vas

4 192 261/59

divigsburg.

2 9/0 Abschreibung R | pon Nr 16 j that: M | E t Per Aktienkovitalkonto

R 999

99 72791] 2 730 606 pon Nr. 16 „, 43 593,75 An Immobilienkonto . . . . 382317,33

4 228 000,— - « - 11 4€0|— x tod P Assckuranzprämie, 1m yoraus | ¿L JON j 6 510/79 A V e: ms | L:

E uit 147 342/93 f | (10261) Madebeal 1144 424 | i 0 156 ic Q E e

» 490 . 6 6 Í . . c! Si S. @ c L edi N 5 3 »

116 436/10 Chemische Fabrik auf Actien (vorm. E. Schering) Berlin. E ros 572 084|— pp, Vorschuß e Lou cchselton 2146304 e teingewinn 6 064/97

j î

Diverse Debitoren . - - - 36/1 Glalipapiere uns burg: E Gewinn- und Verluftkonto au 31. Dezember 255 34737 584 Ae “f : a0 | E a E D L 971 856/37 E 657 643/31 Norddeutsche Bank: Saldo voor | | Gebäudekonto Berlin 14 195 63 ußerordentliche E L ENSLNNIRE Bie, G T P TY Kassakonto: Saldo . - - 1434/78 A UR | Gebäudekonto Charlottenburg - 17 423/73 Abschreibung . 100 090,— | 297 18 | i i aae at r mi | Avalkonto 20 300|—|__307 885/24 A Mashinen- und Apparatenkonto. «+0 188 385/87 Elektrische Anlagen: - 6/37} 1 674 669|— ; 625 412178 625 412/78 E E S e E N T 36 35303 Radebeul 199 \hreibungen C 4 160|— Weißig 99 710 S 84 439/13] Warenkont 1 N IGETITONIO , + + + s Fa 5 701/90 Anschaff 80 “A 32 168/41 o 111 562/34 Qc 0) e V6 5 E | E E j 2871| s 116 607/54 a T EEERAR 116 607/54

Arbeiterwoblsa ton 712 877139 T51 221 14 J i Handlungsunko|tenkonto 712 877: 10 9/6 9 i 351 224/44 In der heutigen Mitgli M, Carl Matthaei. Richard Mauersberg- Fabrikunkostenkonto . . . + - 250 38176 M O AhsGreibung 35 123/44 alte Aktie à E us A E ammlung wurde die Dividende auf 6 ©/ 200 3817 D x ukb Utenfilien: 44 heute ab gegen Einlieferung des T, für die neue Aktie à #4 1200,— festgesezt. Diesel für die 2 ia i eselbe ist von

Revidiert und mit den Wera übereinstimmen o P ücherrevisor. Bilanzkonto Nadébeul | Emil S Coupons Ne, 35 b | 2 072 429/04 Weißtg 42 269 /— aller, welcher sazungsgemäß aus dem Au 9 bezw. Nr. 3 an unserer Kaffe zu erheben. Herr

; : 1 Au Anschaffungen in 1908 . . a Ludwigsburg, den 24, April 1909. ffihtsrat au3zutreten hatte, wurde wiedergewéhlt. 35) Der Vorftaud.

Chemische Fabrik vorm. Goldenberg Geromont & Cie. & o 15 092/72 20 9/0 Abschreibung i E | [10257) W. Eisénmenger.

Winkel (Rheingau). Zinsenkonto A1 M nsenkon i 17 123/81 Aus\{ifung3anlage und Kleinbahn: A "i N | Simonius’she Cellulosefabriken, Aftien-Ges

0 On h S M S 10 9/0 Abschreibung # 197 186,37

allgemeine Unkoste M Î E E E R. sten und Ab- Per Vortrag vom Vorjahre * 2 La -

F =

Hamburg, den 15. April 1909. Der Auffichtsrat. Dex Vorstaud.

Ern st Burgdorf. Kurt Mertens. Hugo Cornelsen. K. A. Zirn.

31. Dezember 190 " Interessenkonto ilanzfonto. Pasfiva. , Generalwarenkonto | 2 027 504 98 “Vortrag aus 1097 f 2 072 429104 Werkstätten : Vortrag aus 1907 | |

Aktiva. B M d Bahnanlage: | 1

M A Srundsiücke 137 326'08!| Aktienkapital 1 000 000|— L io

Wehbnte i 2 el Obligationen N ddo T L N j : o - Vortrag aus 1907 eamtenwohnungen 9 Reservesonds o : 39180 ransportwagen : 1 44 875 /34}| Reserve 11 100 000(— | An Grundsiück Ber A Moetecg aus, 1907 370 532/08}} Delkredere 10 000|— T OU I ETEDIZDTEN + + e o - oe 0000 623 368/61

5 350/79 Gewinnvortrag aus 1907

294 011/43 46 59 158,74 | Ñorratskonti . . . - - - 876 977118 Nettogewinn aus 1908 199 586,57 258 745/31

i Debitoren, Beteiligungen, fakturterte War

mit Filialen Kehlheim a. D., Fockendorf (C0) un Braliae L U

Mktiva. E m Bilauz ber 31. Dezember 1908.

| | | '

Anlagekonti H |9 e Fuhrwerkkonti 4716 948/88] Aktienkonto

Grundstü Charlottenburg T | 695 585 62 Auswärtige Anlage 4 1| 948 z gen 71 177|— | Effektenkonti 20 532/321} Obligationen- und Hypothekenkonto |

Wethselkonti 36 511/151} Reservefondskonto

Gebäude Berlin A 3002 853 76277 Zugang in 1908 81 318/36 _— ——EUTTET Kassakonti 71 853/70 385 087/72

Sein Gharloenbura 1 067 51990 aschinen un pparate Ge Gb Fabrikutensilien 109 059 07 10 0/0 Abschreibung R eia * i Geschirr 08 Faierialien E i 917 077 35 9 erpar A obmaterial und fertige 2 - 135 049 09717: Generalwaren 2e aare Kassa: S us fertige Waren . 2 354 246/55 1210 833 p Kreditorenkonto 9 944 B56 Debitoren 1 296 000 Ex sel abzüglich Zinsen . | 19 621/01 Lis 55 300/02 124 591 08 MEEen:. Ta The Heyden p S 8 120 333/38 —268 355/01 119 7796 Beteiligu S 626 640|— : A A Verlustkonto per 3 8 120 333/38 Ri Soi he B mtd ad Werlufonto vex 21, Dezember es Haben, B oa 16 Kontokorrentkonto: E 31 347/— Verbrauchékonto “O R 494 v2 Außenstände 987 040/19 Reparaturenkonto 179 4B9i: - e us 294 984/03 308 129/: |

Gebäude 5 O/e D. M 214 484,83 d 10 724,24 ——- 2 12 612 1942 orausbezahlte Versicherungen . 33 921/10] 1 020 961/29 p F 247 574:

Beamtenwohnungen 2% me 65 186,44 , 1303,73 | O e | tenfilien | ( 5 000 000 - V 188 559/03 levten | 10/6 b. 4 370 532,08 37 053,21 Der: tens 2 000 000 _Verlust. _Gewinn- und Verlustkonto am 31. Dezember 1908 ZLINS D90/09 1 Ss N - s Fuhrwerk Kreditoren . - 4 A s E Tantiemen N Mtonto 5 948 Sald ——2 75 0 Allgemeine Unkosten: # d E Di enbe 70) ua ‘4 2'000 00H * ‘| g 206986 ovortrag von 1907 90 780| «k 5 ende 7% aus (6 3 000 000 210 G0 etlogewinn pro 1908 ge L2tlas | 9 (04

97 F . 1 137 245|— Coo u. Verbrauchékonto (Vor- L S Üteritio nat ti 30 000 nte 52 834/63

P |

396 372/25 M 9, 490 113/92 2 490 T7552 ewinu- uud Verlustkouto.

6

Abschreibungen : | Gewinnvortrag aus 1907

|

Nettogewinn für 190

10% v. M 44 404 4837,53 53 56871 Delkrederefonds 3 368 498 66 C p S ebâlter, Pertagua lige Gewinnanteile, Vortrag aus 1907 . ., 42 363/58 Vortrag auf 1909 i 21 677:

Delkreder¿fonds 10 000 |— 968 | 651 826 6 : 49/9 Zinsen vom Aktienkapital . . 40 000/— Reservefonds 11 10 4 805 89 Steuern, Handlungsunkosten, wissenschaftl. wre 2 Waren gund S (37 : ug- 8 355/01 O 268 355101 Vortrag v _— g von 1908 21 677|37

Tantieme 14 402/70 Erneuerungsfonds 260 0718! Arbeiten und Veröffentli 89/9 Superdividende 80 000|— GBewiitüe: un: Perlustlonts . + - eee ooo 0 760 l und Dekort, Rei ungen, Skonto lande. M L ide 12 612 1949 S “s 34 89873 | 909 199/00) Effekten T Die XV infen und Bankprovisionen E Ap elten , 50131,20] 2 390 352/7 e XVI. ordentlie Generalv ads G00 es _. 50 1831,90| 2 390 359/78 | von 7 °/9 Dividende für das Geschäftsjabr 1908 genehmigt, Der KV. Di 2 tsjahr 1908 genehmigt hat die beantragte Auszablun , g

Gewinnvortrag auf neue Rechnung 60 773190 L cie did 258 745/31 258 74531 Berlin, den 31. Dezember 1908, Der Vorstand Reparaturen A er Vor . ° 966 210/55 : ab L. Mai 1909 zahlbar bei unserer Gesellschaftskasse | XV. Dividendenschein ist mit 46 70,—

de die Divideude ür das 1908 M 120,— Dex Auf srat. : In der heutigen Generalversammlung wurde die Dividen für das Zahr auf A. Marggraff, Vorsigender. Or. O. Antrick. Dr. C. Reimarus. ge mbeingliche Forderungen 7 016186 Sa E 2 an, tablbar el Der R”. Dividendens ngen : Mülhausen i. E, erliu, Französishe Straße 14, oder Bank 4608 Elsaß n Dee t gen in

f j ivi in für 1908 sofort ü pro Akiie (12 °/ pro anno) festgeseßt Dieselbe wird gegen den Dividendenschein für sof Vorstehende Bilanz sowie das Gewinn- und NBerlusikonto haben wir geprüft und m Gebäude 20 e 2%. M6 5b 727,91 | Wangen i. A., 23. April 1909.

authezahlt: r - bei der Deutschen Vereinsbauk in Fraukfurt a. M., ordnungsmäßig geführten Büchern der Gesellschaft übereinstimmend gefunden. D

bei der Rheinischen Creditbauk in Manuheim und dereu Filialen, Berlin, den 29. März 1909. AeaaplteleE z: Maschinen 10 % 44 765,98 April 190

bei den Herren Alfred Seeligmauu «& Co., Karlsruhe i. B.- ; Die Revisionuskommisfion. Apparate a LUT 18007 us’\che Cellulosefabriken A. G

bei der Gesel schan een in Winkel. Dr. F. Calließ, s Oskar Zwickau, i Í E N rgvantiige Ab- [TOD58] À. Pettermand. ;

O ftatutengemä erforderlichen Neuwahl des Aussiéthtsrats wurden die náhftehenden Apothekenbe fer iung l avis an IOOE Bücherrevisor. Elektrische Anlagen 10 A A 6 12344 Die Obligationentnhab \ i

G c E. P G ¿ R j er u 0

legitiziatds Rechtsanwalt Erwin Bonn, Baden-Bakden, Wir bringen zur Kenotnis unserer Herren Aktionäre, daß die für 1908 auf D °/o feftgelt} Ros uns enes 209% 8 601,— deute S hiermit benachrichtigt, ‘daß Q H pa Le nanlae von „#6 800 000,— v. 1. September Dividende mit 90 4 für 1 Aktie gegen Ginlieferung des Dividendenschein? me Vir S vai ür (einein ge Anlagen 10% .. 15 250,36 | 456 655/06 gefunden hat L v Kelheim in Gegenwart des Kgl. O ee ao vorgesehene Auslosung

2 6 7 584 536/55 wurden, deren Ver D ait l Saab Ane Obligationen Nr. L LOEA L Suteherger fat. i 909 aufhört. „— ausg

Dr. Garl Dyderhoff, Wiesbaden, E s Dividende der Vorzugsaktien gegen Einlieferung des Dividendenscheins i Direttor Jar Never De uudvierzig Mark für 1 Akite ba dem Bankhause Emil Ebeling, Berlin W. 56, Jägerstraße 99 N zen Ve hs [ 2432716136 | Mi in Wangen i. A derselben erfolgt ab L. September 1909 spesenfrei durch die Gesellschafts-

b j § S M Lever i E iitsärt a. M, an RRYELE S M 170/171, von heute an ausgezahlt wird. C hemi : S Tus Z16l36 Gee j ; erlin, den 26, Apr , ° [: «-+ Bank v Alfred Seeligmann, Karlsruhe Ges Aufsiauüövat: sche Fabrik von Heyden Aktieugesellschaft. Met und Colmar und Herren Oswald Gebrüd Lothringen in Mülhausen i. Els, Straßburg, . d u, 23. April 1909. x

fel, N den 27. il 1909. 199631 Winke heingau, den wae Dixektion. A, Marggraff, Vorsigender, Dr. R. Seifert Mes Mnn E il Si u L y ; / : . von Heyden. imonius sche Cellulo f . abrike A. R n A. G,

Q D