1909 / 100 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

schaft, begonnen am 15. April 1909. Persönlich haftende gleihbere$tigte Gesellschafter find: Samuel Selz, Kaufmann, und Michael Nogozinski, Kauf- mann, beide tin Heidelberg.

4) Band IIT O.-Z. 225: Die Firma „Dionis Vöhler“ in Heidelverg und als Inhaber Dionis Böhler, Kaufmann in Heidelberg.

5) Band [TIT O.-Z. 102: zur Firma „Heidel- berger Metallwarenfabrik Markus Krempel““ in Heidelberg: Die Prokura des Kaufmanns Hein- rich Böhm in Heidelberg ist erloschen.

Heidelberg, den 26. April 1909.

Großh. Amtsgericht. [I1. Hess. Oldendorf. [10141]

In das Handelsregister A Nr. 33 ift bet der Firma Wilhelm Deiters in Hess. Oldendorf eingetragen : Dem Heinrih Friedrih Wilhelm Deiters in Hess. Oldendorf ist Prokura erteilt.

Hef}. Oldendorf, 17. April 1909.

Königliches Amtsgericht. HMirschberg, Schles. [10142]

Bei der Firma „Möbelmagazin der vereinigten Tischlermeister Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ in Hirschberg Handelsregister B Nr. 19 ift eingetragen, daß an Selle des ver- storbenen Tischlermeisters Hugo Thiem der Tischler- meister Oscar Schelenz in Hirschberg zum Geschäfts- führer beftellt ist; ferner ist eingetragen, daß die Prokura Schelenz erloshen und dem Lischlermeister Heinrih Frühbauer in Hirschberg Prokura erteilt ift.

Dirschberg in Schlefieu, den 20. April 1909.

Königliches Amtsgericht. HWöchst, Wain. Befauntmahung. [10143

Nachstebende in unserem Handels- bezw. Gesell schaftsregister eingetragene, nicht mehr bestehende Handelsfirmen : /

a. Nr. 105 des Handelsregisters A: Hofmeister n. C°_, Kommanditgesellschaft, Höchst am Main,

b. Nr. 125 des Gesellschaftsregisters: L, Schwarz u. C°, Höchst am Main,

follen von Ants wegen gelö\{cht werden.

Die Inhaber der Firmen oder deren Re(tsnach- folzer werden aufgefordert, ihren etwaigen Wider- \pruch gegen die LWschung der Firmen binuen 3 Monaten geltend zu machen.

Höchft am Main, den 20. April 1999, Königliches Anmtsgeridt. Abt. 6. Höchst, Main. [10145] Veröffentlihung ans dem Handelsregifter. In unser Handelsregister A ist heute die Firma Dr. Friedrich Neubeck in Shwanheim am Main und als deren Jahaber der Chemiker Dr. Friedrich Wilhelm Neubeck daselbst eingetragen

worden.

Als Geschäftszweig ist bei der Anmeldung an- gegeben: Speztialfabrik für Galvanotehnik und Metallindustrie.

Döcßft am Main, den 23. April 1909. Königliches Am!sgeriht. Abt. 6. Höchst, Main. [10144] Veröffeutlichung aus dem Handelêregister.

In unser Handelsregister Abteilung A ift bei der offenen Handelsgesellshaft Demme & Reuker in Höchst a. M. (Nr. 114 des Registers) heute folgendes eingetragen worden:

Der bisherige Gesellshafter Kaufmann Friedrich Renker in Höchst a. M. is alleiniger Inhaber der Firma. Die Gesellschast ist aufgelöst.

Döhst a. M., den 23. April 1909.

Königl. Amtsgeriht. Abt. 6.

Hohensalza. SBefannimachung. [10146] Unter Nr. 149 der Abt. A unseres Handels- registers ist die bisherige Firma „Robert Foraita, Kulturtehnisches Bureau“ zu Hoheusalza in („Kulturtechnisches Büro Robert Foraita Nathfolger B. Janfsou“ umgeshrieben und als Inhaber dieser Firma der Wiesenbaumeister Bruno Janfson aus Hohensalza an Stelle des bisberigen Firmeninhabers, Kulturingenieurs Robert Foraita eingetragen worden. Dohensalza, den 22, April 1909. Köntgliches Amtsgericht. Jülich. [10147} Im Handelsregifter is eingetragen die Firma „Kaufhaus für Lebenêmittel Johanu Hermanus in Jülich“ und als deren Inhaber Kaufmann Fo- hann Hermans in Cöln. Jülich, den 23. April 1909. Königliches Amtsgericht.

Kalau. Bekanntmachung. {10148}

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute anter Nr. 65 die Firma „Ziegelei Gahles, Ju- haber Maximilian vou Voß“, mit dem Sitze in Gahlen unv als deren Inhaber der Ober- regierungérat a. D. Maximilian von Voß in Berken- brügge, Kreis Arnswalde, und gleichzeitig eingetragen worden, daß dem Oberinspektor Franz Busse in Ogrosen Prokura erteilt ift.

Kalau, den 23. April 1909.

Königliches Amtsgericht. Karlsruhe, Haden. Bekanntmachung.

In das Handelsregister A wurde eingetragen zu Band I1 O.-Z. 56 zur Firma Loeb & Cie. in Karlsruhe mit einer Zweigniederlassung in der Stadt Algier: Wilhelm Eichele und Karl Tiefen- bronner, Kaufleute, Karlsruhe, Gesam!1prokuristen mit der Maßgabe, daß fie berehtigt sind, gemein- shaftlih miteinander die Gesellshaft zu vertreten.

Band 111 O.-Z, 332: zur Firma Holzmauufaktur David Gutmaun, Karlsruhe: Die Firma ift erloschen.

Karlsruhe, den 26. April 1909,

Großh. Amtsaecicht. 111. Karlsruhe, Waden, [10149} Bekanntmachung.

In das Handelsregister B Band Il O.-Z. 48 wurde zur Firma Welt-Kinemotograph, SVesell- schaft mit beschräukter Haftung, Freiburg, mit einer Zweigniederlassung in Karlsruhe ein- etragen: Die Vertretungsbefugnis des Geschäfts- uührers Bernhard Gotthart, Kaufmann in Freiburg, ift beendet.

Karlsruhe, den 27. April 1909,

Großh. Amtsgericht, 111. Koblenz. E [10151]

In das Handelsregister A unter Nummer 502 wurde heute eingetragen: Die ofene Handelsgesell- haft „Franz Kast & Co.“, Koblenz.

Die Gesellschaft hat am 15. April 1909 begonnen.

Zur Vertretung ter Gesellschaft ist jeder Gesell- hafter allein berechtigt.

[10150]

Persönlich haftende Gesellshafter sind: Franz Kast und Gottfried Heuel, Kaufleute in Koblenz.

Nod den 14. April 1909.

öntglihes Amtsgericht. Abt. 5. T Koblenz. L [10152]

In das Handelsregister A unter Nr. 501 wurde heute eingetragen die ofene Handelsgesellschaft eFerdinand Schuy“ in Koblenz.

Der Kaufmayn Albert Löfser in Koblenz-Lügel ist in das Geschäfc als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Die Gesellschaft hat am 1. April 1909 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder Gesellschafter allein berechtigt.

Persönlich haftende @esellshafter sind: Ferdinand Schuy, Kaufmann ia Koblenz, Albert Löfser, Kaufs mann in Koblenz-Lütel.

Koblenz, den 16. April 1909,

Königliches Amt3gerit, Abt. 5. Koblenz. [10153

Im Handelsregister A Nummer 140 wurde bet der Firma J. Vubser in. Weiftenthurm heute etngetragen :

Die Firma ist geändert in „J. BVubser Brauerei zur Nette“. Dem Kaufmann Alwin Lehmann in Weißenthurm is Einzelprokura erteilt. Die Pro- kura des Heinrih Stahl ist erloschen.

Koblenz, den 21. April 1909.

. Köntgliches Amtsgeriht. Abt. 5. Koblenz. [10294] _Im Handelsregister A Nummer 22 wurde heute eingetragen, daß die Firma Fricdrich Wilhelm Hinsmaun jun. in Kobienz erloschen ist.

Koblenz, den 21. Apzil 1909.

Königliches Amtsgericht. Abt. 5. Lage, Lippe. [10155]

In das Handelsregister Abteilung A ist zu der unter Nr. 46 eingetragen Firma „Uug. Koch in Lage“ eingetragen :

Die Firma ist erloschen.

Lage, den 24, April 1909.

Der Gerichts\{reiber Fürstlilzen Amtsgerichts. Landeshut, Schles. [10156] Neueintraguvgen im Handelsregister A. Nr. 182: Richter & Goebel in Landeshut. Die Gefellschafter sind der Buchdruckereibesiter Friedrich Nichter und der Buchdruckereibesißzer Paul Goebel in Landeshut. Die Gesellshaft hat am 8. Oktober 1906 begonnen. Unter der Firma wird

eine Buchdruckerei betrieben.

Ir. 183: Alfred Wehner in Laudeshut, In- haber Goldarbeiter und Zahntehniker Alfred Wehner in Landeshut. Unter der Firma wird ein Gold- waxengeschäft betrieben.

Amtêsgeriht Landeshut i. Schl., 22. 4. 09,

Landsberg, Tiarthe. [10158] Bei der im Handelsregister A 1 unter Nr. 173 eingetragecen Firma Luedceke ck Comp. hier- selbft ist vermerkt, daß die Prokura des Kaufmanns Edmund Jannowski erloschen ist. Laudsberg a. W., den 24. April 1909, Königliches Amtsgericht.

Landsberg, Warthe. [10157]

In das Handelsregister A IIT ift unter Nr. 445 die Firma: „Laboratorium pharmazeut. Prä- parate Apotheker Wilhelui Dufft Lipke“ und als deren Inkaber der Apotheker Wilbeïm Dufft daselbst eingetragen worden.

Landsberg a. W., den 24. April 1909.

Königliches Amtsgericht. Lauban. [10159]

In unser Handel®2register ist bei der Abt. À unter Nr. 147 eingetragenen Firma: „Aug. Lafe mann, Laubau“ eingetrazen worden : /

Die Prokura des Kaufmanns Walter Richter in Lauban ift erloschen.

Lauban, den 20. April 1909.

Königl. Amtsgericht. Lüdenscheid. Befanntmachung. [10160]

In unfer Handelsregister A Nr. 287 i} zu der Firma Seufter & Refflinghaus zu Lüdenscheid einaetragen :

Die Gesellshaft ist aufgelöt. Der Anstreicher- meister Otto RNefflinghaus zu Lüdenscheid ist alleiniger Inhaber der Firma.

Lüdeuscheid, den 22. April 1909.

Köntglihes Amtsgericht. Lüneburg. [10161]

In das Handelsregister A Nr. 298 ist zur Firma Carl Müller, Söhne Lüneburg eingetragen : Die Gesellschaft ist aufgelöst; alleiniger Inhaber der Firma ist jet der Kaufmann Carl Müller jun. in Lüneburg.

Lüneburg, den 23. April 1909.

Königl. Amtsgericht. 3, Malchin. [9845]

In unser Handelsregister is heute eingetragen die Aenderung der Firma „Otto Wulsten‘‘ in Malchin in „Paul Schlie Otto Wulfsten Nachflg.“‘, der Uebergang der Firma durch Kauf auf den Kaufmann Paul SwPhlte in Malchin als alleinigen Fnhaber und die Vereinbarung, daß die im Geschäftsbetriebe be- gründeten Verbindlichkeiten und Forderungen nicht auf den Kaufmann Paul Schlie übergehen.

Malchin, den 24. April 1909.

Großherzogliches Amtsgericht. Malchow, Meck1b. [10162]

In das hiesige Handelsregister ist heute zu der Firma Fr. Krüger zu Malchow als Fghaberin infolge Erbganges und Erbauseinandersezung die ver- witwete Frau Anna Krüger, geb. Dunker, eingetragen.

Malchow, den 26. April 1909,

Großherzoglihes Amtsgericht. Meissen. [10205]

Im Handelsregister des vormaligen Gerichtsamts Meißen ist heute auf Blatt 3, die Firma Courab Graßil ia Meisteu betreffend, eingetragen worden, daß Ernestine Emilie verw. Grahl, geb. Garn, in Meißen ausge s{chtieden, der Kaufmann Conrad Otto Grahl in Meißen Inhaber und die dem Kaufmann Friedrich Eduard Grahl in Meißen erteilte Prokura erloschen ift. |

Meifteu, am 24. April 1909.

Königliches Amtögericht. Mücheln, Bx. Halle. [10163]

In unserem Handelsregister B ift bei dec unter Nr. 1 eiggetragenen Firma: „Elektrizitätswerk Mücheln und Umgebung, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung“ in Mücgelau eingetragen worden: Das Stammkapital ist um 60090 4 erhöht und beträgt jeßt 133 000 M.

M#ichelu, den 17. April 1909.

Königliches Amtsgericht.

M äilheim, Rhein. {10164]

In das Handelsregister A Nr. 186 ift bei der Firma L. Fix & Co, hierselbst eingetragen :

Die Gesellichaft is durch das Ableben des Ge- fellshafters Rudolf Lungstras aufgelöst. Liquidatoren sind Kaufmann Arthur Rüter, Kaufmann Georg Neumärker und der Bankdirektor nton Möllers, sämtlich in Mülheim am Rhein.

Mülheim, Rhein, 22. April 1909

Kgl. Amtsgericht. 2,

Mülheim, Ruhr. [10165] In unser Handelsregister ist heute bei der Firma G. A. Vußtz eingetragen: Die Einiragungen vom 3. Olftober bezw. 14. November 1908, wona die Firma auf die Ehefrau Gerhard Stube ohne Aktiven und Passiven übergegangen ist, sind infolge Nichtigkeit des Uebertragungsvertrags gel ös{cht und die früheren Inhaber, Kaufleute Gerhard Stube zu Mülheim-Ruhr und Diedrich Haferkamp zu Meiderich, wteder eingetraaen. Mülheim-Ruhr, 21. April 1909. Königliches Amtsgericht.

MysIowitz. i [10298]

Im Handelsregister ist Peute bei der Firma „U. Piwowar, Myslowiß“ eingetragen worden, daß die Firma j-ht „UAntoa Piwowar, Juhaberiu Angelika Piwowar - Myslowitz“ lautet. Dem Ührmacher Anton Piwowar in Myslowiy ist Prokura erteilt. Amtsgericht Myslowit, 21. April 1909.

Neidenburg. [10166]

Im Handelsregister A Nr. 55 Firma M. Bukofzer, Firmeninhaber Alexander Bukofzer in Neidenburg, ist cingetragen, daß in Ratibor cine Zweigniederlassung unter der Firma „Schuhpalafst Haufa M. Bukofzer““ Ratibor erriht(t, dem Kaufmann David Bukofzer in Ratibor für diese Zweigniederlassung Prokura erteilt und der Uebergarg der in dem Betriebe dieses Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten bei dem Er- werbe des Geschäfts durch Alexander Buko*zer au?- geschlofsen ift.

Neidenburg, den 15. April 1909.

Königliches Amt3geriht. Abt. 1.

Neuburgz, Donau. Befanntmachung. [10207]

Firma: „Slddeutsch- Möbelveschiäg - Ju- duftrie Jakob Ascher“ in Nördlingen.

Diese Firma wurde geändert in: „Süddeutsche Lack. Farben- & Möbelbeschiag Industrie Jakob Ascher.“

Neuburg a. D., den 9. April 1909.

Kgl. Amtsgericht.

Neuburg, Donau. Sefauntmahung. [10208] Bayerische Haubelsbauk, Filiale Nördlingen. Prokura wurde erteilt dem bitherigen Handlungs- bevollinächtigten Otto Steinam in Nördlingen, jedoch nur gemeinsam mit einem zweiten Prokuristen, einem Direitor oder einem stellvertretenden Direktor. Neuburg a. D., den 13. April 1909. Kgl. Amtsgericht.

Neusíadt, Sachsen. [10167]

Auf Blatt 113 des hiesigen Handelsregister, die Firma Ferdinaud Wegel in Langburkersdorf betr., ist heute eingetragen worden, daß die bisherige Gefellschasterin Auguste Ida verw. Wegel, geb. Schmeiß, in Langburkersdorf ausgetreten und der Fabrikant Friedrich Robert Sh3ne in Neustadt als persönlich hastender Gesellshafter eingetreten ist, daß die Firma künftig Wegel & Schöne lautet, daß ihr Siß nah Neustadt i, Sa. verlegt und daß in Laugburkers8dorf eine Zweigniederlassung er- richtet ist.

Königliches Amtsgericht Neustadt i, Sa., am 24. April 1909.

NosS6n,. [10168]

Auf dem Blatte 266 des Handelsregisters wurde heute folgendes eingetragen: 1) Srunauer Papier- fabrik, Gesellschast mit beschräukter Haftung in Nossen. 2) Der Gesellschaftsvertrag ist am 23. April 1909 abgesch=lossen worden. Gegenstand des Unternehmens ijt die Fabrikation und der kauf- männishe Vertrieb von Papier. Das Stammkapital beträgt neunzigtausend Mark. 3) Zu Geschäfts- führern sind bestellt: die Fabrikbesißer Ulbin Theodor Kühn und Richard Emil Kühn, beide in Nossen. Die Vertretung der Gesellshaft und die Zeichnung der Firma erfolgt durch jeden der Geschäftsführer selbständig, überdies im Falle dec Bestellung mehrerer Prokuristen durch zwei dieser Prokuristen gemein- schaftlich. |

Die Leistung der Stammeinlagen der Gesellsckchafter Albin Theodor Kühn und Richard Emil Kühn ift dadur erfolgt, daß sie ihre Anteile an der früßeren Firma „Grunauer Papierfabrik, Kühn & JFunghanns" im Werte von je 45009 A in die Gesellshaft ein- gebraht haben. Die öffentlihen Bekanntmachungen der Gesellschaft werden von beiden Geschäftsführern unter der Firma der Gesellschaft und Bezetchnung ihrer Unterschriften durchH einmaligen Abdruck im Deutschen Reichsanzeiger erlassen.

Nossen, den 27. April 1909.

Königliches Amtsgericht.

Nürnberg. Sandelêregistereinträge. [10169]

1) Brifket- uud Kohlen-Kontor, Gesellschaft mit beschräunkter Haftung in Nüruberg.

An Stelle des verstorbenen Geshäfteführers Ernft Steiner wurde als fol@er der Kaufmann Alfred Nuthemeyer in Nürnberg bestellt.

2) Kotthaus & Busch, Hauptniederlassung in Remscheid, Zweigniederlassung in Nürnberg.

Kaufmann Emil Kotthaus in Remscheid i} aus der Gesellshaft auszeschieden.

3) Jean Hildel Nachf. in Georgensgmiind.

Das Geschäft ift unter Aus\{luß der im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten der bis- herigen Inhaber auf die Kaufmannsgattin Elise Dengler in Nürnberg übergegangen und wird von dieser unter unveränderter Firma weitergeführt. Der Siy des Geschäfts ist nah Nürnberg verlegt.

4) Fleischmanun & Weilheimer in Nüruberg.

Dem Kaufmann Jean Thäter in Nürnberg ift Prokura erteilt.

5) Johanu Mandel & Cie. in Nürnberg.

Die Gefellshaft hat sich aufgelöst; die Firma ist erloschen.

Nüruberg. 24. April 1909.

K, Amtsgericht Neglstergericht.

Oelde, Befauntmachunug. [10170]

In unser Handelsregister Abteilung A Nr. 49 ift heute bei der Firma „Ostenfelder Dampf- molkerei, Meier und Tiges“ folgendes ein- getragen :

Das Geschäft ist unter Auflösung der Gesells&aft auf den Landwirt August Horstmann zu Ostenfelde übergegangen.

_Diesér führt das Geschäft unter der veränderten Firma „Ostenfelder Dampfmolkerei, Juhaber August Horftmann““ fort.

Die neue Firma ist demnähst an demselben Tage in Abteilung A unter Nr. 103 des htesigen Handels- regifters eingetragen.

Oelde, den 17. April 1909.

Köntgl. Amtsgericht. OsterwiecckK, Harz. [10300

Im Handelsregist& A Nr. 217 ist am 5. April 1909 die Firma: Deutsche Holzbearbeitungs-. iverke Otto æ& Dictrich in Ofterwieck (Harz) Inhaber: Kaufleute Rudolf Dietrich in OÖsterwieck und Edwin Otto in Leipztg eingetragen worden. Daselbst ist beute ferner eingetragen worden: Der Gesellschafter Otto ist von der Vertretung der Ge- sellschaft ausgescchlossen.

Osfterwieck, den 27. April 1909.

Königl. Amtsgericht.

Ostrowo, x. Povemn. [10171]

Bekauntzirachung.

In das Handelsregister Adteilung A ist untex Nr. 294 die ofene Handel3zesellschaft Spezial- geschäft für Kanalisationsaxzlagen Martina, FJosephi «& Nichacd Schulz, Ostrowo, und als persönli haftende Gesellschafter sind: Blechwaren- fabrikant Leopold Martin, Fabrikant Salo Josephi und Tiefbauunternehmer Richard Schulz, sämtlich in Ostrowo, cingetragen worden.

Die Gesellschaft hat am 16. Apuil 1909 begonnen.

Zur Vertretung ist jeder Gesellshafter ermächtigt.

Oftrowo, den 24. April 1909.

Königliches Amtsgericht.

Parchim. [9437]

In unser Handelsregister ist heute zur Firma Ludwig SWraunck hiese!b} eingetragen, daß das Dandel8geschäft durch Bereinbarung der Erben des verstorbenen Firmeninhabe:s auf die Miterbin Fräulein Auguste Schranck zu Parhim über- gegangen ift.

Parckchim, den 2!. April 1909.

Großherzogliches Amtsgericht.

Parchim. [9438]

In unser Handelsregister ist heute das (Erlöschen der Firma Hugo Lüder hieselbst eingetragen.

Parchim, am 22. April 1909.

Sroßberzoglihes Amtsgericht.

Regensbmrg. BetanntmaGung. [10172]

In das Handelsregister wurde beute eingetragen :

I. bei der Aktiengesellschaft: „Bayerische Über- landceutrale Aktiengesellshaft“ in Haidhof: Dem Ludwig Ardreas Stelzenmüller, Kaufmann in Regensburg, wurde Prokura in der Weise erteilt, daß er befugt ist, die Gesellschaft in Gemeinschaft mit einem Vorstand#mitgliede zu vertreten.

IT. bei der offenen Handelsgesellshafi: „Gebr. Knaf“ in Mühlau: (eorg Knaf is als Gesell- shaster ausgeschieden und zu gleiher Zeit Konrad Knaf, Dampfsägebesißer in Mühlau, als weiterer Gefellshafter eingetreten.

Regensburg, den 26. April 1909.

Kgl. Amtsgeriht Regensburg.

Remscheid. [10173]

In das hiesige Hindelsregister Abteilung A wurde eingetragen: Nr. 898 zu der Firma Friß Cleff in RNemscheid-Haften :

Das Geschäft is auf die Ebefrau des Kaufmanns Frit Cleff, Helene geb. Breckmann, in Nemscheid- Hasten übergegangen, die es untex unveränderter Firma fortsetzt.

Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten und Forderungen ist bei dem Erwerbe des Geschäfls durch die Ghefrau Friß Cleff ausgesckchlofsen. ;

Dem Kaufmann |#ri Cleff in Remscheid-Hasten ist Prokura erteilt,

Remscheid, den 23. April 1909,

Königliches Amtsgericht. Abt. 5,

Remschefd. [10174]

In bas hiesige Handelsregister Abteilung A wurde eingetragen :

Nr. 52 zu der offenen HantelsgesellsGast X. Ferd. Klingeluberg Söhue in Remscheid :

Die Witwe Julius Klingelnberg, Hulda geb. Rosenthal, in Remscheid ist aus der Gesellschaft aus- geschieden.

Der Gesellshafter Walter Friedrih Klingelnberz zu Remscheid ist zur Vertretung der Gesellschaft er- mächtigt. |

Der Witwe Julius Klingelnbera, Hulda geb. Rosenthal, in Remscheid ist Prokura erteilt.

Nem scheid, den 26. April 1909.

Königliches Amtsgericht. Abt. 5.

Rotenburg, Hann. [10286]

In das hiesige Handelsregister Abt. A Nr. 48 ist heute die Firma Vernhard Schulz zu Roten- burg und als deren Jnhaber der Kaufmann Bern- hard Schulz zu Rotenburg eingetragen.

Noteuburg (Havn.), 24. April 1909,

Königliches Amtsgericht.

Rüdesheim, Rhein. [8968]

Ins Handelsregister Abt. B Nr. 11 ift bei dem Verein für chemische Judustrie in Mainz, mit Zweignkederlafsung „zu Lorch, heute eingetragen worden :

Dem Kaufmann Hermann Burkardt tin Frank- furt a. M. ist dergestalt Prokura erteilt, daß ex be- rehtigt ist, in Gemeinschaft mit einem Voistands- mitglied oder in Gemelnschaft mit einem Prokuristen die Gesellschaft zu vertreten und die Firma der Ge- sellshast zu zelnen,

Rüdesheim, den 20. April 1909.

Köntglihes Amtsgericht.

Saarbrücken. [10176] Im Handelsregister A Nr. 676 wurde heute bei der Firma Seil u. Wasserkampf zu Saarbrüdkeun- St. Johaun eingetragen : Die Gesellschaft ift auf- gelöst, Die Firma ift durch Uebergang auf die Firma Geil u. Wasserkampf Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Saarbrücken-St. Johann erloschen. aarbrüdcken, den 21. April 1909. Kgl. Amtsgericht. 17. Saarbrücken. [10175 Im Handelteregister A Nr. 13 wurde heute be der Firma F. Lauenstein in St. Johauu ein- getragen: Vie Firma ist erloschen. Saarbrückeu, den 21. April 1909. Kgl. Amtsgericht. 17.

„12 100.

Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die

Das Zentral- Selbstabholer auch dur die König Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32,

Handelsregister. Saarlouis. {10177}

In unser Handelsregifter B ift bei Nr. 9, Saal- bau- Aktieugesellschaft zu Saarlouis, heute fol- gendes eingetragen worden : Der Kaufmann Julius Land ist aus dem Vorstand ausgeschieden und an seine Stelle der Kaufmann Valentin Hoffmann zu Saarlouis gewählt worden.

Saarlouis, den 23. April 1909.

Kgl. Amtsgericht. 8. Sehorndorfs. Eis [10297] K. Württ. Amtsgericht Schorudorf.

Im Handeléregister für Einzelfirmen wurde heute bei der Firma Fr. Stocker in Schorndorf ecin- getragen:

Die Prokura des Kaufmanns Johann Joos ist erloschen.

Den 21. April 1909.

Oberamtsrichter Hartmann.

Sehrimm. SBefanntmachung. [10178]

In unser Handelsregister Abt. A ist bei Nr. 28 Firma W. Lompa Schrimm folgendes ein- getragen worden :

Die Firma lautet jezgt: W. Lompa Nahf. Inh. Joseph Pawlowski Schrimm. Inhaber ift der Drogist Ioseph Pawlowski in Schrimm.

Schrimm, den 19. April 1909.

Königliches Amtsgericht, SeCsSen. [10180]

In unser Handelsregifter A Nr. 117 (Blatt 118) ist bei der Firma „Gebrüder Roddetwig“ in Badeuhauseu heute folgendes eingetragen :

Die dem Buchhalter Curt Dreßler zu Baden- hausen erteilte Prokura ist erloschen.

Seesen, den 23. April 1909.

Herzoglihes Amtsgericht. O, Müller. Siegen, [10181]

In unserem Handelêregister Abt. B Nr. 95 ift heute bei der Firma Emil Peipers «& Co., Aktiengesellschaft für Walzeuguß in Siegen, eingetragen, daß der Fabrikant Emil Peipers in Siegen aus dem Vorstande auszeschtieden ift.

Siegen, den 22. April 1909.

Königliches Amtsgeri@®t. Soldin. j {10182]

Bei der in unserem Handelsregister A unter Ir. 21 eingetragenen Firma Wilhelm Pickert, Soldin, ist heute eingetragen worden: Die Firma lautet jez: Wilhelm Pickerts Nachfolger

JFuhaber Oito Lange. Inhaber jet: Otto Lange, ] & G | Zeichnung für die Gesellschaft befugt.

.

Seilermeisier, Soldin. Soldin, den 15. April 1909. Königliches Amtsgericht. Solingen. [10183] Eintragung in das Handelsregister Abt. 8. Nr. 68. Firma Minerva. Werk Herm. Joest & Co., Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Soliugeu : $as Stammkapital if um 40 000 Æ# erhöht und beträgt jeßt 240 000 4. Soliagéen, den 23, April 1909. Königl. Amtsgericht. V1. Stendal. [10184] In unser Handelsregister Abteilung A Nr. 113 is beute zu der Firma Hermann Voigt in Stendal als jeziger Inhaber der Kaufmann Hugo Dieckmann in Stendal eingetragen mit dem Bemerken, daß der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts be- ründeten Forderungen und Verbindlichkeiten bei dem Sib eebo des Geschäfts durch den Kaufmann Hugo Dieckmann ausgeschlossen ift. Steudal, den 10. April 1909. Köntgliches Amtsgericht.

Strassburg, Els. Handelsregifter Straßburg i. E.

Es wurde heute eingetragen:

In das Firmenregifter :

Band IIl Nr. 1847 bei der Firma Zeysso!f- Vogt in Straßburg :

Die Firma ijt erloschen.

Band Ill Nr. 2128 bet der Firma J. S. Mayer in Straßburg:

Die Firma ist erlosen.

Band Ill Nr. 2267 bei der „Firma H. Rueff „Au Phénix“ in Straßburg :

Die Firma ist erloschen.

Band I1Il Nr, 2384 bei der Firma F. L. Vier- maun u. Co. mit dem Hauptfiy in Diuglingen i, V. und Zweigntederlassung in Lautexburg :

Die Zweigniederlaffung wird gelöscht.

Die Prokura der Kaufleute Karl Leser und Ernst Hähnel, beide in Dinglingen i. B., ist erloscen. C A N aas ain bei der Firma Philipp

aufer in Strasßburg t :

Den Kaufleuten Friy Faufser und Eduard Ram- lo, beide hier, ist Einzelprokura erteilt.

Cirekd VII Nr. 129 bei der Firma G. Graff in rafßburg1

Den Nauiléuten Fri Faufser und Emil Ramloch, beide hier, ist Einzelprokura erteilt.

In das Gesellschaftsregister :

Band VII Nr. 247 bei der Firma Georg Heini i, Cromer, Spezereiwareuhaudlung, ofene Handelsgesell haft, in Strafeburg : j

Das Handelsgeschäft ift unter der bisherigen Firma auf den Spezereihändler Georg Heini hier über- gegangen.

[9759]

Fn das Firmenregister: Band 1X Nr. 20 die Firma Georg Heiui u.

Cromer, Spezereihandlung, mit dem Siy in | Moha

Straßburg.

arif- und Fahrplanbekanntmahungen der Ei

j

j Í

| |

| Tessin, Mecklb,

Achte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Donnerstag, den 29. April

Der Inhalt dieser Beilage, in welher die Bekanntmachungen aus den Handels- Güterrehts-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen- und Musterr fo f D enbahnen enthalten find, erscheint au in A besonderen Bla

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (Nr. 100 C.)

derreoister für das Deutsche Reih kann dur alle Postanstalten iche Expedition s Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen ezogen werden. :

in Berlin für

Inhaber ist der Spezereihändler Géorg Heini hier.

Banb VIIl Nr. 95 bei der Firma M. Erle- bacher in Straßburg :

Das Geschäft ist unter der bisberigen Firma auf Frieda Erlebacher, Witwe des Kaufmanns Meier Erlebacher hier, übergegangen.

Die Prokura der Witwe Erlebacher ist erloschen.

Band IX Nr. 21 die Firma M. Erlebacher in Straßburg.

Inhaberin ist Frieda Erlebacher, Witwe des Kauf- manns Meier Erlebacher hier.

Dem Kaufmann Karl Reicßart hier i Prokura

erteilt. In das Gesellschaftsregister :

Band IX Nr. 106 bet der Zinsweiler Gesell- schaft für Arbeiterwohnuungen mit beschräukter Haftung in Zinsweiler :

Die Gesellschaft if durch Beschluß der General- versammlung vom 7. April 1909 aufgelöst.

Der bisherige Geschäftsführer Bäron Dominik Gugen de Dietrich, Hüttenwerksbesizer in Jägertka!l (Gemeinde Niederbronn) ift zum Liquidator bestellt.

Band X Nr. 1422 die Firma Parfümerie e„Vogeseublume“ Beck u. Hilbert mit dem Sih in Straßburg.

Persörlih haftende Gesellschafter sind die Kauf- [eute Albert Eduard Beck und Adolf Georg Hilbert, betde bier.

Die EScesells@aft hat am 1. April 1909 begonnen.

Angegebener Geschäftszweig: Betrieb eines Par- fümertege\{chäfts.

Straßburg, den 16. April 1909.

Kaiserl. Amtsgerict. Sulzbach, Saar. [10185]

In das hiesige Handelsregister Abteilung B isl heute unter Nr. 18 eingetragen worden: Deutsche Slasgesellschaft mit beschränkter Haftung in Sulzbach-Saar.

Zweck: Erwerb und Verwertung von Patenten und fonstigen Schußrehten und Lizenzen für Er- findungen und Herstellungen in der Glasindustrie.

Stammkapital : 20 000 4, in Buchstaben zwanzig- taufend Mark.

Geschäftsführer sind 1) Direktor Dietrih Frie- mann zu Witten, 2) Fabrikant Hermann Müllen- siefen zu Crengeldanz, 3) Kaufmann Karl Scheimeister zu St. Ingbert Pfalz, 4) Doktor phil. Max von Bopeltus in Sulzba-Saar. :

Gesellshaft mit bes{ränkter Haftung.

Der Gefellschaftévertrag ist am 3. April 1909 ab- ges{chlofsen. E

Bon den vier Geschäftsführern ist jeder für #ich allein zur Abgabe von Willenserklärungen und zur

Die Dauer der Gesellschaft ift auf unbestimmte Zeit festgeseßt. Auf den Gesellshaftsvertrag wird Bezug genommen. Sulzbach, den 20. April 1909. Königlichés Amtsgericht.

Swinemünde. Befauntmahung. [10186] In unser Handelsregister B Nr. 6 is bei der Swinemlünder Wach- und Schliefegesellschaft m. b. H. folgendes eingetragen: : Durch Beschluß der Gesellshafter vom 19. April 1909 ist Gegenstand des Unternehmens auch die Bermittllung von An- und Verkäufen von Grund- ftücken in Swinemünde und der näheren und ent- fernteren Umgegend sowie der Betrieb eines Fenster- reinigungsinftituts und einer Auskunftei.

An Stelle des Kaufmanns Edmund Hirschmann ist der Kaufmaon Frkf RNeucke zu Berlin zum Ge- \chäftäführer bestellt.

Swinemünde, 26. April 1909.

Königliches Amtsgericht. [10187]

In das hiesige Handelsregister ift zu der Firma Carl Hübbe in Tesfin etngetragen :

Die Fi: ma lautet jeßt Carl Hübbe Nachfolger. Das Geschäft ift ohne Forderungen und Veibindlich- keiten durch Kauf übergegangen auf Kaufmann Karl Nichard Hermann Nediek.

Tesfin (Meckckl.), den 27. April 1999, Großherzoglihes Amtsgericht. Toftlund. i: [10188]

Eintragung im Handelsregister vom 21. April 1909 bei der „Sparkaffe des Kirchspiels Toft- lund in Stenderup, Gesellschaft mit be-

ränkter Haftung“. s in „Sparkasse des

Die Firma ift geändert Kirchspiels Toftlund, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in Tostluud““; der Sig ist nah Toftlund verlegt. i Durch Beschlüsse der Versammlung der Gesell- schafter vom 18. März 1909 ift bestimmt, daß öffent- lihe Bekanntmachungen der Gesellshaft durch z¡wei- maligen Abdruck in „Modersmaalet“ erfolgen. , An Stelle des verstorbenen Landmanns Adolf Christian Lau in Stenderup ist der Kaufmann Karl Borchert zum Eeschäftsführer (Rechnungsführer) gewählt. Königliches Amtsgeriht in Toftlund. Treuenbrietzen. Befanutmachung. [10189] In unser Handelöregifter Abteilung A ist beute unter Nr. 58 bei der Firma Theod. Eh:##2, Treuenbrietzen, eingetragen worden : Die Firma ift erloschen i Treuenbrietzen, den 22. April 1909. Könialiches Amtsgericht. Waldenburg, Schles. [10299] In unser Handelsregister A Nr. 50 t am 26 April 1909 dos Erlöschen der Firma Vérthold upt in Dittersbach eingetragen. Amtsgericht Waldenburg i. Schl.

Das

Bezugspreis eträgt L 6 80 4 für das Vi

entral-Handelsregister für das A e

1909.

egiftern, der A S RgNGIE, über Warenzeichen,

tt unter dem

YRe Reich exseint in der Regel täglih. Der jahr.

inzelne Nummern kosten 20 4.

Insertionspreis für den Raum einer 4 gespaltenen Petitzeile $0 S.

Wanzleben, az. Magdeb. [10190]

In unser Handelsregister B ist heute bei der unter Nr. 4 verjieihneten Zuckerfabrik Kühne ck& Schäper, Gesellschaft mit beschräukter Haftuua in Wanzleben, in Liquidation eingetragen: Die Vertretungsbefugnis der Liquidatoren ift beendet. Die Firma ist erloschen.

Wanzleben, den 20. April 1909.

Königl. Amtsgericht.

Wanzleben, Bz. Magdeb. [9415] In unserem Handelsregister A ist heute die unter Nr. 17 eingetragene Firma Wilh. Jacob in Wonzleben gelö\{cht worden. , Wanzleben, den 20. April 1909. Königl. Amtsgeridt.

Wanzleben, Bz. Magdeb. [{!0191] In unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 99 die Firma Heinrich Jung in Wanzleben und als deren Inkaber Kaufmann Heinrich Jung in Wanz- leben eingetragen. Die Firma betreibt ein Material- warenges{äft. Wanzleben, den 23. April 1909. Königl. Amtsgericht.

Weimar, [10192]

In unser Handelsregister Abt. B Nr. 14 ift heute bei der Gewerkschaft Großherzog Wilhelm Ernft mit dem Size in Weimar eingetragen worden:

Laut Gewerkenversammlungsbeschluß vom 8. April 1909 ist die Zahl der Grubenvorstandsmitglieder auf sechs erhöht, und find diesem neu hinzugewählt worden:

1) Bergrat Kost in Hannover,

2) Bankdirektor Hasper daselbst.

Weiter hat der Grubenvorstand unterm 8. April 1909 bes{hlofsen:

Die bestehendealleinige Vertretung8macht desGruben- vorstandsvorsißenden Dr. phil. F. H. Sachse ift dahin beshränkt worden, daß er künftig nur noch gemeinsam mit einem der nachsiehend errannten Prokuristen für die Gewerkschast rechtsverbindlihe Zeichnungen vor- nehmen kann.

Zu Prokuristen find ernannt worden :

1) Dr. phil. Karl Koelithen,

2) Betriebsführer Wilhelm Lichte,

beide in Oldisleben, mit der Bestimmung, daß sie auch gemein\chaftlih rechtsverbindlihe Erklärungen abzugeben befugt sind.

Weimar, den 19. April 1909,

Großherzogl. S. Amts3geriht. I1V. [10193]

Weissenfels.

In unser Handelsregister Abteilung A ist bet Nr. 279, Firma Orlamündes Nacchf. Baumann ckÆœ Teumner, Weißenfels, am 26. April 1909 eingetragen: Die Liquidation ist beendet, die Firma

erloschen. / Königliches Amtsgeriht Weißenfels.

Werdau. [10194]

Auf Blatt 400 des Handelsregisters, die Aktien- gefellshaft Werdauer Bauverein in Werdau betr., ift beute eingetragen worder, daß der ftell- vertretende Direktor, Kaufmann Ludwig Köhn in Werdau, ausgeschieden ift.

Werdau, den 27. April 1909.

Königliches Amtsgericht.

Wermelskirchen. [10195] Im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 75 ift beute zu der Firma Elsheimer & Jserhardt zu Neuenhaus bei Hilgen eingetragen: Die Gesell- haft ift aufgelöst. Die Firma ift erloschen. Wermelskirchen, den 26. April 1909. Königliches Amtsgericht.

Wismar. [10209] In das hiesige Handelsregister ist beute zu der Firma „Paul Heinrich Podeus“ eingetragen, daß dem Dberingenieur Eugen Möller und dem Kauf- mann Georg Siegel, beide wohnhaft in Wismar, Gesamtprokura erteilt ift. Wismar, den 26. April 1909. : Großherzoalihes Amtsgericht.

Würzburg. Sandels8regifter. [10196]

Georg Kunert, Johaun Horuschuch Nach- folger. L

Unter vorstehender Firma mit dem Siße in Würz- burg betreibt der Uhrmacher Georg Kunert daselbst ein Ühren-, Juwelen- und Goldwarengeshäft.

Die im Geschäftsbetriebe des Johann Hornschuh und defsen Witwe Grethen Hornshuch begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten sind nicht über- nommen.

Würzburg, 23. April 1909. :

Kgl. Amts8geriht Würzburg, Registeramt.

Würzburg. {10197} Richard M. Schäffer. A Unter vorstehender Firma mit dem Sitze in Ge-

münden führt Richard Michael Schäffer, Kaufmann

daselbft, ein gemishtes Warenlager. Würzburg, 24. April .1909. : Kgl. Amts3geriht Würzburg, Registeramt.

Würzburg. [10199] Simon Löweuthal in Würzburg. : Dem Kaufmann Hans Ruchti in Würzburg ist

Prokura erteilt.

Würzburg, 24. April 1909. Kgl. Amtsgeriht Würzburg, Registeramt.

Würzburg. [10198] Ignaz Hecht in Würzburg. Die Firma ift erloschen. Würzburg, 24. April 1909. . Amtsgericht Würzburg, Registeramt.

Wurzen. [10200] Auf dem Blatte 299 des biesigen Handelsregisters ist heute die Firma Ludwig BVion in Wurzen von Amts wegen gelös{cht worden. Wurzen, am 27. April 1909. . Köntglihes Amtsgericht.

Zerbat. {10201]

Unter Nr. 23 des hiesigen Handelêregifters Ab- teilung B ift heute die Firma Zerbster Räder- u. Wagen-Fabrik Gesellschaft mit beschräukter Haftung mit dem Sitze in Zerbst eingetragen.

Der Gesellschaftsvertrag ift am 23. April 1909 errihtet. Gegenstand des Unternehmens ist die Her- stellung und der Handel mit Rädern und Wagen jeder Art. Das Stammkapital beträgt 110 000 4. Gesellshafter sind: Kaufmann Friedrich Bierwirth in Zerbst, Kaufmann Franz Herrmann in Zerbft, Kaufmann Wilhelm Puppe in Zerbst, Kaufmann Zeit North in Zerbst, Wagenbauer Paul Wirth in erbst.

Zur Zeichnung déèr Firma der Gesellschaft ist jeder einzelne Gesellschafter berechtigt.

Zerbft, den 26. April 1909.

Herzogl. Anhalt. Amtsgericht.

Zschopau. : [10206]

Im Handelsregister ist heute auf Blait 277 die offene Handelsgesellshaft Rösch & Müller vorm. Safteyer & Klemm in Zschopau und weiter eingetragen worden: Gesellschafter sind der Kauf- mann Bernhard Emil Rösch in Schreier8grün und der Techniker Max Otto Müller in Zshopau. Die Gefellshaft ift am 31. März 1909 errihtet worden. Sie hat das bisher von dem Großhändler Franz Emil Gafteyer in Hof, dem Inhaber der Firma Emil Gasteyer vor:n. Gasteyer & Klemm daselbft, in Zschopau betriebene Handelsgeschäft erworben. Sie kaftet nit für die im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten des bisberigen In- habers, es sind auch nicht die in dem Betriebe be- gründeten Forderungen auf sie übergegangen. f eas Geschäftszweig: Vetrieb einer Zwirn- abrik.

Zschopau, den 24. April 1909.

Königliches Amtsgericht.

Zwickau, Sachsen. [10202]

Auf Blatt 292 des hiesigen Handels8regiflers, die Firma Oskar Günuther hier betr., ist beute ein- getragen worden: Paul Hermann Günther ift aus- geschieden.

Zwickau, den 27. April 1909

Königliches Amtsgericht.

Genoffenschaftsregister. Aschafenburg. Bekanntmachuug. [10069]

Darleheuskafseuverein Hain eingetragene A A mit uubeschräukter Daftpflicht in Hain.

Mit Beschluß der Generalversammlung vom 4. April 1909 wurde ein neues Statut angenommen. Die Zeichnung des Vorstands geschieht rechtsverbindlih durh mindestens 3 Vorftands8mitglieder ; die öffent- lichen Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma des Vereins und von mindestens 3 Vorstandsmitgliedern unterzeichnet.

Aschaffenburg, 21. April 1909.

Kgl. Amtsgericht. AschafMenburg. Bekanntmachung. [10070]

Darleßenskafsenverein Mömlingen einge- trageue Genofseuschaft mit uubeschränkter Haftpflicht in Mömlingen.

Mit Beschluß der Generalversammlung vom 19. Märi 1209 wurde ein neues Statut ange- nommen. Die Zeihnung des Vorstands geschieht rehisverbindlich durch mindestens 3 Vorstandsmit- glieder; die öffentlihen Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma des Vereins mindestens 3 Vorstandsmitgliedern unterzeichnet.

Aschaffenburg, 24. April 1909.

Kal. Amtsgericht.

nd hort A 1A A e S

Berlin. [10071] In unser Genossenschaftsregister ist heute het Nr. 366 Gesellschaft für Msbel- und Inneu- architektur, eingetragene Genoffenschaft mit be- \{hränkter Haftpflicht, Berlin eingetragen worden : riedri Drews und Karl Wokf find aus dem Vor- stande au8geshieden; Karl Kniesche zu NRirdorf und Gustav Draeger zu Treptow sind in den Vorstand gewählt. Berlin, den 31. März 1909. Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 88. EÆeoerlinchen. [10072]

In unser Genofsenschaftsreaister ist unter Nr. 6, Molkerei-Genofsenschaft Carzig N/M., ein- getragene Geuofenschaft mit beschräukter Haft- pflicht heute folgendes eirgetragen worden :

Spalte 5: Karnbah, Wilhelm, Rentengutsbefiger, Neuenburg. ;

Spalte 6: Der Kaufmann Franz Spieberg ist aus dem Borfiand au2ge\s{Gieden und an feine Stelle der Rentengutsbefizer Wilhelm Karnbach getreten.

Berliuchen, den 14. April 1909.

Königliches Amtsgericht. Bitburg. [10073]

Im Genofsenschaftsregifter ist heute der gemäß Sagzung vom 4. April 19C9 gegründete Eßlinger Cousumverein, eingetragene Geuoffseunschaft mit beschräukter Haftpflicht zu Eßliugen eins getragen worden und ferner:

Gegenftand des Unternehmens ift die gemeinshaft- lihe Anschaffung ober Herstellung von guten Hausg- haltungs-, insbesondere Lebensmitteln zum Zwecke des möglichst billigen Verkaufs nur an die einzelnen Genoÿen.