1909 / 102 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[10697]

Vilanz der Baumwollspinnerei „Eilermark“, Gronau i. W.,

Soll.

am S1. Dezember 1908.

2 760 000|— 562/97 1 077 384/58 18 554/80 558 a

Spinnerei .

Naa .

Warenvorrat . A Affekuranz und Zinsen . . . Obligationen nicht emittiert

Aktienkapital. . .. Obligationen... . .. Neservé

Akzepte . .. Versculdete Kohlen .

E areitA R 4 414 502/35 Gewinn und Verluft.

b

Verschuldete Arbeitslöhne ... Debitoren, Kreditoren und Gewinn .

8437 13 482 825 161

46

967 421/03

4414 502/35

C. Abschluß. Gesamteinnahuen Gesamtausgaben .

Ueberschuß der Einnahmen . Bw. Juvaliditätsversicheruug.

é 8 667

222

299,42 782,99

516,43

50 . Ab

[]. Zahlungen für Versicherungöverpflihtungen i im "Gescäftsjal r ‘aus

A. Einnahmen.

I. Ueberträge aus dem Vorjahre:

1) Vortrag aus dem Uebershusse .

2) Prämienreserven .

3) Pcämienüberträge A :

4) Reserve für \{chwebende Bersicherungsfälle ; 5) Gewoinnreserve der Versicherten . .

Zuwachs aus dem Ueberschusse des ‘Vorjahrs 6) Sonstige Reserven und Rücklagen

630 15

l

M

s]

| 9: 31| |DD 591 39 400 |—

662/91

B. Ausgaben. L , Zahlungen für unerledigte Versicherunasfälle ter Borjahre aus abgeschlossenen MARELARGeN 1) Geleistet . . « ; 2) Zurüdgestellt 5

selbst

felbst

abgeshlossenen Versicherungen für : Pensionsversicherungen A gee. b. zurückgestellt ; : . Vergütungen für in Nückdeckung übernommene Versiherungen: 1) Prämienreservrerpänzung gemäß $ 58 Pr.-V.-G. 2) Eingetretene Ber erun gte: a. geleistet b, ¡urüyestellt E N 3) Vo:zeitig aufge! öste Ver sicherungen

18 530 21 000|—

r riaiN mr ridnenn mitte Ra L

107 339

|

1776 30

Verwendung des Ucberschusses. Aus dem Jahresübersh1 5 {find zu überweisen: 1) An die Kapitalreserven : U “RKisikor \ d 2obensve1siherung þ, Ert erven : iforeserve er Leben A A Risi*'oreserve der Invaltditätsverficherung ) Tantiemen a. Aussihisrat h. Vorstand 3) An die Aktionäre . . 4) O e ed Bersicherten und 1 uézahlung ) für die L Men der Lebens8versicherungsabteilnng . für die Versicherten der Fnbaliditäteversicherungsabtetlung 2) an die Geminte ene d der Lebendverficherungüabteilung 5) Gewinnyertrag . Z ;

‘zwar

16 210,92 10 000, 5 000,—

15 975,56 11 720,30 120 000,

121 846,49

5 370,03 10 /000,-

16 155,78

em m E M 332 279,04

A

._. | 227 628/66 . 1_1 201 927/17

1 429 555/83

Der Vorftaud. B. W. ter Kuile.

Abschreibungen .

Ô Saldo aus 1908 .. Betriebskosten und Gewinn

14 068/42] 123 18071 I. Summarische Bilauz aut 31. Dezember 1908. S E AR Warenkonto

A. Aktiva. 6 000 000|— : |

12 172 1417 383/48

1 429 555

Zuwachs aus dem Uebershusse des Vorjahrs . . [I. Prämien für: Invaliditätsversiherungen: a. selbst abgeshlofsene b. in Nückdeckung ITL. Policegebühren V, Kapitalerträge: 5 insen für festbelegte Gelder . . ¿ insen für PANNGLGEPEnd dia Gelder 5) Mietserträge :

, Gewinn aus Kapitalanlagen:

4) Sonstige vertragsmäßige Leistungen V: Zahlungen für vorzeitig auf [Ee N O slofsene Versicherungen | (MORIaUD 6 b C L D Pee 2B 06 d S 292 175 93 A Rüekversiherungépräcien für: De | 992 175/93 ensionsversicherungen . E a a i ¡ a RBerwaltungskosten (abzüglich der ‘vertragmäßigen Leistungen | T Oa für in Rückdedang übernommene O a L Ae e 28 062/29 | 1) E Steuern E e Ls | i Bertvar iere: S dip 9 “a. bsclußproision ien 2 538/12 | unde i vine 9 447|26 Fn kassoprovisionen : 2447/28 icli sonstige L Rerwaltungskosten C6 v4 19 87518 E in Abschreibungen E | H þ. Pfandbriefe deutscher Oypotheken- „Akt .-Gesellschasten L Berlust aus Kapitalanlage n: h 3) Sonstige Wertpapiere ] n | V1, Vorauszahlungen und Darlehen auf Poli cen . E Verlust | VII, Reichsbankmäßige Wechsel N i Prämienreserven am Schlusse des Geschäftsjahres für : VTIL Gutbaben: Pensionsversißeru ngen . , 1) bet Davker Prämienüberträge am Swlusse des Ge chäfts jahre 2) bel Aiberdi Pensionsver] iherungen: 21412 | 1X. Ge ‘stundete Prämien : s N [etn L L 1214/12 1, Prämtenraten der L? bensversiherungen b in Rückdedung übernommene N | b. Prämienraten der e r u T Se 5 en und Rüdlagen », Prämtienraten der Pen onôsversiherungen . . : f 11 C onitige Aufg hen: E i a Pirämienraten der S RTINYEINgen gegen vorübergehende G BZinganteile der Rückversicherer . A R | 0 “s C S S Was H | Gesamtausgaben 0 N: Rüdtständige Zins en (Hypothekenzinsen, vro l V, m Geschäftejahr aus selbst | i | C. Absch{uf. X1, Ausstände bei Se aralazent en bezw. Agenten im Geschäftêjahr aus selbft A | taa Ac 1) aus dem Geschäftsjahre . . . . . - L q E 1 688 208,04 2) aus früheren Jahren . E 13 933,17 . Barer Kassenbestand . . [. Drusachen . N Kautionsdanlehen an . Sonstige Aktiva . . Verlust R

4 669/29 653 255

29 416/92 5 e i 1. Wechsel der Aktionäre . a

| 11 ; ‘bökosten A 464 914,51 E

186 40800 A EIE ¿E Dopolléfen 180 000.— 284 914/51

8 758 020|—

[10681]

Deutscher Anker Pensions- u. Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft in Verlin.

Jahresrechnung sür das Jahr 1908. 1 Kursgewinn | fs Gewinn- ‘Leb e Sena für die ) C E 2021/31 can nasicawats Raben verfi R Oi Ce T M MNGC O E I S C S TSAE I R A VI. Vergütung der Nückversicherer für : g a Einnahmen. «e A | 1) Prämtienreserveergänzung gemäß $ . Ueberträge aus dem Vorjahre: N 2) Schadenreserveergänzung . . 1) Vortrag aus dem ÜUeberschufse | 3) Eingetretene Veisicherungsfälle 9) Prämienreserven . . A 4) Borzeitig aufgelöste Versicherungen 3) Prämienüberträge e j A Sonstige vertragsmäßige Leistungen 4) Reserve für \{chwebende Versicherungsfälle . Sonstige Einnahmen 5) Gewinnreserve der Versicherten . . Zuwachs aus dem Uebershusse des ‘Vorjahrs | 6) Sonstige Reserven und Rücklagen . . | Zuwachs aus dem Uebershufse des Vorjah1s ¿ , Prämien für: 1) Kapitalversiherungen auf den Todesfall : | C olg

2) Wertpapiere im Sinne des 8 59 ‘Biffer 4 ‘Satz 2 Pr.-V.-G., nämlich:

a, nah landeêges. Vorschr. zurAnlegung von ‘Gesel aften zugelaffen

28 350/40

m 621 459 42 358/70 L

6 816/67 37 765/02 4 017 69 25 801 186)

58 2 Le :23,-G.

4 473 338| 96 773 3145 98 044/86

1 314 773/12 I an

| 222 270/92 461 145/43 60 762/27 7143713

Versiche runggunter nehmungen .

7 TT Y 14,

| 116 759/94

Gefamteinnahmen . 1 092 56?|72 B. Ausgaben. N [. Zahlungen für unerledigte Versiherungsfälle der Vorjahre aus selbft | abgeschlofsenen P ETRN gen l) geleistet :

2) zurü gestellt

. Zahlungen für Versiherungeverpflihtungen i abgeschlofsenen Versicherungen füc: Invalidiätóschäden : A, Ge », zurüdgestellt C, einen für in Rückdeckung übernommene Versicherungen : 1) Prämienreserveergänzung gemäß $ 58 Pr.-V.-G. . . E 2) Eingetretene Versicherungsfälle : a. geleistet N

53 22469 rwerbs-

991 294779 5 421 194/55 1 221 247/%

88 661/92

| 16 210/95 1 638 208/04

627 902/70

E E i

Buattal)

347 380/38 j 41 581195 388 962 32 l 1 1720460

20 450/60

b. in Rückdeckung übernommene 2) Sonstige Versicherungen : a. felbst abgeschlossene : b. in Nückdeckung übernommene . MOLNegeDU Hten.» e le . Kapitalerträge : 1) Zinsen für festbelegte Gelder 2) Zinsen für Voenbergagend legte Gelder 3) Mietserträge i R 297 005/31 b. zurüdgestelt . . . Gewinn aus Kapitalanlagen: j | | 3) Vorzeitig aufgelöste Versiche ungen 1) Sen. S S N i. 4) Sonstige vertragsmäßige Leistungen O 2) Son/stiger Gewinn. . 15 039/82 15 039/82} 1V, Sablungen für vorzeitig aufgelöste selbst abgeschlossene Versicherungen | . Vergütung der Nückverficherer für: | (Rückkauf) i A 1) Prämienreserveergänzung gemäß $ 58 Ps V.G. . 463 975 61 v. Gewinnanteile an Ver sicherte / 5 Schadenreserveergänzung . . .. R | 1) aus Vorjahren : 3) Eingetretene Versitherungsfälle C E 82 953/78 a. abgehoben . . 4) Vorzeitig aufgelöste Versicherungen . 20 690/95 | b. nit abgehoben 5) Sonstige vertrag8mäßige Leistungen 232 47413} 800 094/47 f 2) aus dem Geschäftsjahre : [T. Sonstige Einnahmen E E a. abgehoben .

Nebershuß der Einnahmen . s D. Versicherung aegen vorübergehende Ertverbsunfähigkeit. D S R Stift E

i / Á M

A. Einnahmen. ( g / H

Neberträge aus dem Voi! jahre :

h 1) Vortrag aus dem Neberschufse .

2) Prämienüberträge . ; 3) Prämie für [chwe bende Bersicherungsfälle ; 4) Sonstige Reserven und Rüdcklagen .

: Zuwa(s aus dem Ueb?erschusse des

Präm ien für: j Bersiperpns en gegen vorübergeYende e Erwe

. selbst abgeshlof offene j t mi dde ckun g üh ernommene

1 i N e er \ 3) Pensionsversicherungen E 0 a E i 4) Sonstige BVersiherungen V, Kapitale L - A 12 r L l S a Sg 0:0. 0 o 6 T. E & S0 $0 S 95 F | i \ V Vi, , s, festbe le ite Gelder L E a a C l i Prämienfiberträge 5

| 1) Zinser ( S 667 99942 D M O a 4 958/16 5 Zinse n für vorübergehend belegte ‘Gelder T odedfallversitherungen E ———— [veisiHerungêprämien für: 3) Mieteerträge S ) Penfionwerfüberungen.. : : italar ensionsve1 ng Le L, Steuern und Berwaltungskosten (abzüglich der vertrag8mäßigen | T e a ee S A A 9 704/56 70456 ) ( e | Leistung gen für în RRTANY übernommene Es erungen) 9) Sonjtiger Gewinn : Le i 9 704: 9 704: ”. Reserven für tPivebenbe Versicherungsf fle: 24 084/86 | 1) Steuern S i: i Rückversicherer cûr: ear Todedfallversicherungen: 960 28 044/86 2) Verwaltungskosten: Bergütung der Ri für: 13 beim Präm -Res -Fds. N | j 1) S(adenreserveergänzung | g Abschlußprovisionen . 20 416/67 | 3) Eingetretene Versiherungsfälle 2) sonstige Bestandteile . b. Inkassoprovisionen C, 11 087/75] N Gh E aufgelöste Versicherungen ár Invaliditätsve ersicherung gen : sonstige Verwaltungskosten 43 220M 74 953/36 () Sonstige vertrag&mäßige Leistungen l) beim Präm. -Res.-Fds. Abschreibungen , a 4 H T 99/11 S Z n ) sonstige Beritandteile j; Verlust aus Kapitalan lagen: | 11. Sonstige Einnahmen . - PensionsversiGerungen :

1) Kuroverluit.. 1) betin Präm.-Res.-Fd3s. aufberr L.

2) Sonstiger Verlust . N 2 erslice Bestandielle . T

: Pramientelerven N S(hlufse ves Geschäfts jahrs für selbst d. für Bersicherungtn gegen vot! bergehende Ern erb | Fnvaltditätsversiherungen unfähig? i 0 f u e d V S i: ZE L ) è er erungen : L, ähig eit :

: 100 XT, Prämienüberträge am Schlusse des Geschäftsjahrs für 1) argeite IERER R G ; 36 444 1) eim Präm. -Res.-Fds. aufbew.

Invaliditätsversiherungen ] 9 Zurügestell A 2) sonstige Bestandteile . ; ; j

1 selbt abgeshlofene R S 00S 60 S9 ä e f 72 | 4) L 5 Ka ftsj br: de orion d t Gewinn arteil Versi ierten . „, in Nückdeckung übernommene j ( 472|1 l, Zablungen für VersiherungsverpfliGtungen im Se] châ a l, Gewinnreserven der mi ¿

L S S S EA abgeschlossenen Versicherungen für: 1. Sonstige Reserven, und zwar: allversih Gewinnreserve der Versicherten Ent badi ung für vorübergehende Erwerbsunfäh igkeit : i 1) Reserve für Wiederinkraf tsezung von Todesfalver}i Aqu Sonslige, Veserven uny. GBagen: M Ta E , 675 815/45 : 9) Prämienreserve für in Rückdeckun übernor mmene Todes\c

Gewi s a geleistet i S Prämie G Angesammelte Gewinnanteile der Berstcherten i ¡urückgestellt L, 61 590 versi&er ungen X IV, Sonstige Ausgaben : b) ; ; E Girtizbríen j i 1 csicherungen : Sewturanteil ». Gewinnanteile der Versicherten Vergütungen für in Rückdeckung übernommene * O ; a. für Todesfallversiherungen Zinsantetile der Rückversihherer . d) Wingetretene Versicherun; fälle : I D b. für Invaliditätsversicherungen | 2) T, zer) E sf\ale 4) Angesammelte Gewinnanteile aus a. (Cle t o Y [I1. Guthaben anderer Versi E Rana 69 179/23 X. Barkautionen . . s S ”. Sonstige Passiva, und zwar 1) Guthaben von Agenten

78 388/63 21 09

2 173 965 versicherte Beamte .

48 799146

TII. 08 230 334/39 26 670/92

115/37 Gesamtbetrag . 17 671 970/83 6 115/37 22 366 149 3f 43 097 0

B. Paffiva.

362 H.-G.-B.): hrs

8 000 000/—4 , Aktienkapital . .

i E 362: [1 Reservefonds ($ 7 Pr.-V.-G,, $ Vori ahrs e _ 415 362/31 Re 1) ‘Brftant am Schlusse des Vorja )) Zuwachs im Geschäftsjahre . / bien für: Todesfallversiherungen . . . ) Invaliditätsversicherungen .

40 676/62 10 428/04 fähigkeit: infabtateit: | erb8unfähig 1 333 275/11 i | E00 » r 1 402 768 36 |

862 622/90 472/14 1214/12 406 986/958

f ima t E Er RE R I

Gesamteinnahmen . L. Rüd B. Ausgaben. l, Zahlungen für unerledigte Versicherungsfälle der Vorjahre aus selbst | VI abgeschloffenen ge: | Y Geleistet .. ) Zurükgestellt ; ¿ Sabungen für Versicherungéverpfli Stunden im Geschäftsjahr «id selbst E chlossenen Versicherungen für : 1) Kapitalversiherungen auf den Todesfall : ¿Dee ; B zurüdgestellt . . . j 2) NOP M at Berunge n, durdh Ablauf fällig geworden:

108 443/04 agen :

ee E R R E E TERERI er

L : » 0 6 D 2 864,21 i 3 680,24 R E A Alararded dirs auf bew. 1 . Mh 1324, 39 o 28 205 61

S E E E R T E R R E E

9 736/49

: De 262 56112

6 544/45

169 148/2% 441 445/89 203 368/55

5 584/45

| VIII. [X.

29 600

2 290 869/09

E R E E RETER S

Gesamteinnahmen . 6 176 57

O. G zurüdgestellt . ; Sonstige Versicherungen: , geleistet (Invaliditätsrenten) . » zurüdzestellt . ; i ara für in Nückdeckung übernommene Bersiherungen: 1) Prämkienreserveergänzung gemäß $ 58 Pr.-V.-G. 2) Eingetretene I: Â. O i b. ¡urückgestellt . i 3) Vorzeitig aufgelöfle Versicherungen ; 4) Sonstige vertragsmäßige Leistungen i; ", Zablungen für vorzeitig E N abgeschlossene Versi icherungen (VIUCIaU) : : G Wewiünanteile an Versicherte : 1) aus e 4 0 C. C ( Ut if þ nit abgehoben . E E 2) aus dem Geschäftsjahre : | A A d) E | b. nicht abgehoben . a, | 91 555191 "1, Nückversiherungsprämien für : | 1) Kapitalver sicherungen auf den Todesfall 2) Sonstige Versicherungen

. Steuern und Verwaltungskosten (abzüglich der vertragömäßigen L eitungen für in Rükdeckung übernommene Veisicherungen): E, S 5 2) Verwaltungskosten : a. Abs{lußprovisionen M Inkassoprovisionen . . . sonstige Verwaltungskosten

Abséréibungen

3 000 B. Ausgaben.

’ahlungen für unerled igte Versi$erungsfälle aus

der Borjahre

4 104/23]

selbst XIL. A 1 874/94 11467139 [8/72

9 309/16 9 39

27/88

1 069 346/393

97 023/70 A SAIRSADE (R EAn Gs '

Gesfamtaus3gaben . e s f þ. zurüdckgestellt . . 6 Abschluf:. « 1 092 562 79 3) Vorzeitig aufgelöste Versicherungen . S : 1 089 346 38 4) Sonstige vertragsmäßige Leistungen r —— Rükoersicherungsprämien für: 36 240/59 0 e lebershuß der Ginnahmen . #4 28216,34 L NUSeranten gegen vorübergehende Erwerb8unfähigfkeit . R E 9) N u ahlte A r \’, Steuern und NRerwaltungskosten (abzüglich der vertragsmäßigen Leistungen 2) zorausbeza füc in Rückdeckung übernommene E R 1 431/17 [. Gewinn Steuern . . . A E Verwaltungskosten: a Absch!ußprovisionen 456 b. Inkassoprovisionen , s iz r E | c. sonstige Verwalturgékofien | 3 E 1 054/69] V1, Abschreibungen . 235 331/69 | 4) eserve für \hwebende Versicherungsfäle 7 260|— | Verlust aus Kapitalanlagen: 97 773/01 o 5) Sonstige Reserven und Rücklagen ; e 1) Kursverlust M 395 664/09 691 410/96 Zuwachs aus dem Ueberschusse De s Vorjahrs . 2) Sonstiger Verlust i | 1189/32 11, Prämien für: | , Prämienüberträge am S{hlusse des Sva fiat leit : . Verlust aus Kapitalanlagen: | Pensionsversicherungen : | Versicherungen gegerk vorübergehende Grwerbsun[ahig 1) Kursverlust. . . E A | a selbs abges{lossene a, selbst abgeschlossene N 2) Sonstiger Verlust . Se S S | . in Nückdeckung übernommene þ in Nückdeckung übe1iommene . . Prämienreserven am Schlusse des Geschäftsjabrs sür: | [TI onfiige Reserven und Nücklagen .

1) Kapitalversiherunçgen auf den Todesfall 5 601 768/04 V. Kapitalerträge : | nstiae Ausgaben: 2) Sonstige Versicherungen s A —- Ls 5 601 768/04 1) Zinsen für festbelegte Gelder . . 48 538/08 | Zinganteile der Rückversicherer L, Pi A EO Ne am Schlusse des Geshäftsjabrs | | 2) Zinsen für PONANSEIEYERS E Gelder E 3 652|78 1) Kapitalversiherungen auf den E! 0) DITeLOILHGdE . « » H [S a. felbst abgeshlossene . , Gewinn aus Kapitalanlagen | b, In Rückdeckung übernommene 1) Kursgewinn. . . 2) Sonsttge ep out run: pu 2) Sorstiger Gewinn .

s TOLLE Sg Nene Permiiuna der Rückversicherer für :

X : - M Ea übernommene Prämienveferveergänzung gemäß $ , Gewinnreserve der Versiherten Sthadenreserreergänzung

. Sonstige Reserven und Rücklag en: u e eut Lg Wiederinfenisehung von Berfihernge L E onstige Ausgaben: =) D i „eusiGerüngen A AMPIDIAHGNTZHO Der: MIOEI E E A 3428/1 E 2E vertragsmäßige Leistungen ». Zinsanteile der Rückversicherer i L | Sonstige Einnahmen . e. Scadenreserveermäßigung der Rükversiherer 33 987|70

Gesamtausgahen . 8 444 782/99

91 555191 O G N inl

| | C. Penfionsversicherung. E

¡— 735 264/17

: ; | A. Einnahmen. [A , 2) L Ueberträge aus dem Vorjahre: | | l) Vortrag aus dem Ueberschufse . 2 642|17 | 2 Imi ) | 2) Präm enreserven i: N ) Prämienüberträge

148 77972 84 509/03 262 013/78

——_—_———_—__

Verlimn, den 29. April 1909. : : : Die Direktion. 2 496 733/70 Dr. L eyke. C. Schnell.

644/22

[10701] Straßburger Aktiva. Terrains

Immobilien . Maschinen .. . .. - Geschäft2-

Werkzeuge,

utensfilten . A Bureaumobilien und. Uten! alien Pferde und an E Waren N Kassa . : Kontokorrent Debitoren M a4

in Schiltigheim.

Vasfiva. 150 000|—

1 3C9|38

1423/67

82 301/12

78 5900| -—

141 837/21

1 867| 50

6 282/64

4 531/61

& A A. G.

per 31. Dezember 1908

Aktien E

Gesetzliche Reserve BVorsi(htsfonds . Amortisationskonto . Otligattonen . : i: Kontokorrent Kreditoren : Obligationenzinsen Delkrederekonto

Getwwtinn- und Ver lustkonto H

Parketfabrik

| 1 130 767|77 ; 130 7 T ] Vilan

406 986/58

er

| 106 986/58

369 508/22 L

Poli «gebübren i [X So und Lagec- X, So 4712/92 und Lage

R EEECERRER me

2 218 255/99

Gesamtau39gaben . O. MOsGLRN,, L Gesamteinnahmen . . . E A F

Gesamtausgaben . . . O Uebersuß d er e Einnabien , Mh

Summarische Gewinn- und Verluftrechuung-

5 004/91 141 302/42 511107

33 687/10 9 448|-— 468 053163 Gewinn- und

is 869/09 25 5, 94

72 613,10

| 862 622/90 |

290 218

|— 2556/31

468 053/63 Haben.

60 120101 Î

Ausaabe.

|4 «h 432 27 9/04

2/90

62 R | LOE In 111 176/63 i: 4 580-

7 437 98 O Ia Si

$ 58 Pr.-V-G. Eiunabme, A Verlustkonto. d t M | A

222 516/43 23 21634 13 933/17

ersGufß 68 095/04 Nekerschuß

Allgemeine Unkosten: Gehälter, Zinsen, Provisionen, Ve- \{chäftsspesen und Verluft Ti E Reingewinn , i E

GederlGal der Leber 8versiherung 4 Ueberschuß der Invaliditätsversicherung . AR E Ueberschuß der Pensior sversicherung

i T Aaiilicaititiminail dis Veberschuß der Versiherung gegen vor- | 1702 141‘ übergehende Erwerb8unfähigkeit

folgenden Sei ite )

55 588/40 4 531161

eee eee

| 60 1: 20/01

VIE,

emem 72 613/10 60 120101

*

Gesamteinnahmen

E

(Schluß auf der