1909 / 102 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Achte Beilage

[11086] [11069] [107061 Lokalbahu-Aktiengesellshaft in München. Herr Geheimer Oberrezierungs8rat Wernex în

e cichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger. Wir! machen bekannt, daß Herr Dr. Hans Dietrich, | Hildesheim ist aus dem Auffichtsrat unserer Gesell- Actiengesellschaft für Jndustrie und Grunderwerb, S<hmolzhof. gui Deutschen N h Î g g L P b [d f

Direktor der Bayerischen Vereinsbank hier, in den | schaft ausgeschieden. Aktiva. Bilanzkonto per 31. Dezember 1908. : My, 14 102. Berlin, Sonnabend, den 1. Mai 909.

Aussihtsrat unserer Gesellshaft gewählt worden ist. | Hildesheim, den 29. April 1909. J S R E E E E E R “o Müncheu, den 29. April 1909. Der Vorftand. _ Hildesheimer Vank. : Mh p 6. Kommanditgese en auf Aktien und Aktiengesells.

| e eo z lsa

Gutskonto 100 000|—|| Aktienkapitalkonto / 2 l, Unterjuchungsjachen. | A Y & A2 7. Erwerbs- und Btiha 8genofsenschaften. [107371 Bilanz vom 31. Dezember 1908. S tbeteitoo L, 18 9200| - A 9. Aufgebote, Verlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. W ntl / n Q / 8. Niederl 2c. von Ke tsanwälten.

7 ° : h Debitoren inkl. Bankguthaben . .. 126 443/46 0A dna C. 3. Unfall- und Inpalibillse Le I, : c Î Cr j et T. nfauweile

j L Os S 19 024/86 5 9. Bankausweise. Aktiva. M d M Rosenauer Inventarkonto: Nar etondE S 10 SOAUSE, 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. a i 5 ; L) B i s d O zt 10 0/0 Abschreibung : 33 084|— O N 2 P » Verlosung 2c. von Wertpapieren. Preis für den Raum einer 4geipaltenen Petitzeile 30 10. Verschiedene Bekanntmachungen a, Kaifer S 9 229 090/25 | Kauttonskonto . E 65 000|— || Gew i A E A g IEET E N N 4 Dol 9 » (6 2. Hillmanns Hotel inkl. Mobiliar... 62945 984,65 u ee G ; aft [10691] Concordia Cóölnische Lebeus-Versicherungs-Gesellschaft. . | „Ahs@reidung e S SRTBUTS 100000|—I11 999 090/96 Gffektenkonto A 7500 A D) Kommanditgesellsha} cil | A Gia ahindis, Gewinn- und Verluftre<hnung für das Geschäftsjahr 1908. u. Ausgaben. 2) Hotelwobiliar: I R. os o aao o ao 4 050|— | é L? : ? C S E L I E E ———— a: Kaiserl of S E ea 01800 | Ho!zbeslände E o e La O Ge 1 000/96 | auf Aktien U. Aktiengesells<h. | A |d M A b P 2 d Ls Mh |s C S U o O IOBQOO, O 1 1204 224|— 6148416 361 18116 (11063] | I. Ueberträge aus dem BVor- | I. Zahlungen für unerledigte 39 596,22 | d Verluftkon z i A Va ; ien- | jaare : e E ; C Dg 0B de and Ie a4) Soll. Gewiun- und Verlustkonto per 34. Dezember 1908. umm Porzellanfabrik Moschendorf Actien- 1 Vortrag aus dem Ueber- jahre aus selbst abge | | | |

17 556/05 = |

ma Ä J s uo O L Versicherungsfälle der Bor | A t 9 = : ; A 2 2 \{<lofsenen Versicherungen : | ) Betriebsbestände : | M o e la Gesellschaft, Hof-Mosendorf in Bayern. 9 O aden, L 93 £68 217/17 H olelstet N | 108 63476 : e E e E o R C E S 35 155/4; U 821656 Saldovortia -. « + 15 722/19 Laut Beschluß der Gen.-Vers. vom 21. April d. I. 5) Prämienüberträge A 4 763 929/69 9) zurüdgestelt . . .. | 952/39 109 587/11 b. Weingroßhandlung . . . N 762 476,94 | Mea c, «P 000 I Bin enn, : Tee find die sämtiichen Aktien der Gesellschast zum 4) Reserve für schwebende | | tei a e pee 70 00, 692 4761/94 Verlust A G 1 E00 Mao G O 044/65 Zwecke der Zusammenlegung bei der Gesellschaft ein- | Versicherungsfälle . | | | », Romanisches Café N 23| S ORRIS A A a aa a oa ooo o 175060 Pen... e O 974/32 zureichen. Rd E e an O il lis | 5) Gewinnreserve der Ver- | jahre aus selbstabgeshlossenen | | 4) M ir hg | SOYOTESRRIR (pag —_— (ffocvecung, thre ; j l : c C ir: j 4) B Taf Gûtefei>itän! E 31 948/81 31 948/61 mit idenscheiabogen und Talons bis längstens iden 4 Q210 Versicherungen für: | a. N Ra 6 480/808 Schmolzhof, den 15. April 1909 L Mai d. J. bei der Gesellschast einzureichen. Mae fe d E | / A E 7 O M | c eute | Der Aussih!srat. y Aktien, wel<e innen dieser Frist bei der | eber'<usse des Bor : : n j dl T | Dr. Wilibatd Müller. Mes D orlann Att en, wele MOt B N emaß ben Be- | 2 368 366/32] 6790 485/38 A, geren O

IT. Zahlungen für Versicherungs- 156 901/76 verpflihtungen im Geschäfts-

c - p e ® t x g Q g Gs LE H d E S

; h Carl Wintersteiner. W. Rudschißky. Gesellschaft eingereiht find, werden gemäß den Be- jahre —— b rit 91 500 : Abschreibungen E 8 200, j Die vorstehende Bilanz und den Auszug aus dem Geroinn- und Verlustkonto E h i dem naa des 8 290 des H.-G.-B. für kraftlos î 6) Sonstige Reserven und 0 08680 Gs N A wi auf E R E a e a 6 42653,20 | Hauptbuche sowie mit den anderen Büchern und Belegen verglihen und in allen Teilen mit denselben erklärt werden. N Rüklagen . 5 | ) aen Tas e x | L 96 414,10 1626910! 126 665/04 übereinstimmend befunden. Le Hof-Moscheudorf in Bayern, d. 29. April 1909. Entnahme zu dem | den Todes- un ns

) Hotel Atlantic Hamburg : i : A Breélau, den 23. April 1909. Der Vorstand. Ueber\hufse des Bor: } 5 ciu 1785 201/28] 107 064 735/28 pr ran L Buchwe1 1 per 1. Januar 1908 S ONO SROIRO Die Dividende ist v heut N 4 Ku ‘Ges (11064] E E T G E E P L S A T 3) gpitalverfiherungen auf

Weitere Aufwendun in:1908 inl, sen 452 GOO 8E ) e on heute ab an unserer Gesellschaftskasse mit 6 °/ (bar. | e i; N . Prämlen Jur: s E (R nfl. Zinsen «453 600/85 Schmolzhof, den 29. April 1909. L t a 0 MLEUE Porzellaufabrik Moschendorf Actien- 1) Kapitalversicherungen auf | i a umd y 7 533 360/37 Uktiengesellschaft für Judusftrie j j ; / sfall | Abfbrébuna. E g R R s gesellschaft für Juduftrie u. Grunderwerb. | Gesellschaft, fof-Moschendorf in Payern. den Todesfa

Fr C | 4) Rentenversicherungen : x N 2 Z 3 E _ U Fr Ï . selbst abges{lo}jene . 12 115 571/07 D 4 601 865 93 à CO >)ablungen auf Bauleist e Gote 11: (P DR ia Rie [mw [1073i] v e $0 E a aut Beschluß der Gen.-Vers. vom 921. April d. J. A R, | a. geleistet (abgehoben) [di E D 0e Mole - ANANI L N Bremer Linoleumwerke-Delmenhorst. ift vas SIGL ital Yerabagesett worden, B U uber 95 708/5112 211 279 b. zurüdgestelit (nit [I1. Grundstü>e Alstertwicte 10 und 12 in Hamburg A A8 LODISO | E E Bilauz am U. Dezember L905. Passiva. Es ergeht deohalb an die Gläubiger der Gesell- 9) Qab e M Äriddenaut E abgehoben) . . . L 6) Aktivhypotheken : d v S : Vi UZ20D 7 i : B Ta va E O chaft die Aufforderung, thre Ansprüce bei der Ge- 2) d Tobas, S O | 5) Sterbekafsenversiche- | U S7 B, È L Abri S aal L | ; M S ellshaft anzumelden. ; i +8 a rungen: | b. Kurhaus S erilatübi S A Que I os G Mode in Delmenhorst. . 28 E N Aktienkapital... . | 4500000 | Hof- Moschendorf in Bayern, d. 29. April 1909. D SToffezie 134 6625 geleistet A | O 7) Bankguthaben: eta reite m T DUGANGE A Hypotbeka- Der Vorftaud. a D in Rü>kde>ung über- | ITI. Vergütungen für in Rüd- | a, in laufender N:-<hnung 35 715g itr: b Delmenhorst l ff b a8 e As Co PEET T Es S * nommene 9 348/69] 143 903 de>ung übernommene Ver- | | ; R . E E O E E f e 9/9 > ugang « e 290 590 6 on 1900 900 000 1111090} - 2 E | e | b. no< zu empfangende Hypolhekenvaluten auf Atlantice 724 000 759 715/85 BEB ——— A CU ay ; ; S io. - | 4 Bdbiaviere es E Pr E l 344 790 68 Hypotbeka- Haitinger Wasserwerk Aktien-Gesellschaft.

S Ane erungen : i 9) A 0 O at M | D Prämienreserveergänzung

) Hi Mi aaa M i 800 /— Abschreibung 2 790/68] 1. risheAnletihe ite 2 1âre werden zu der auf Dieustag, den en Leven®fa

9) Hinterlegte Obligationsanleihe von 1908 : Die Aklionâre 1 z

: t E H G D 4 (C (7 F A } C J Y F my f: 4 Y 4 4 S nit al O A Maschiner, elekir. Anlagen 2c. in von 1907. 1 500 000, } 2400 000 18. Mai d. I., Abends $ Uhr, im Lokale des c O ti no nit abgere<net (vergl. Passiv) « » « » A 3 000 000 Ot 1 156 605 eservefonds N 97 51 Wirts Herrn Aug. Hüser hier anberaumten Geuerals- oi 158/50 342 308 rungsfälle i las 11) Bares Geld S : 16 890|— E e E OOCTAOI Spezialreservefonds 4117 j versammlung hierdurch eingeladen. : 000 samm ———— C 106 355 j E o o d 6 n C

6 807 625

E E E A

10 000

| | | | \

259 800

23

7 680 640

O D E S O A A E A E O R I

en Ter abages@loN 342 150/28 (gemäß & 58 V.-A.-G.) | 89 a ie | 2) Eingetret- ne Versihe- |

9 Od j

Î 120 355/68

E E E E O D E I L T

ge : 92 17 | T . 0 0 0 { 94 FaGAr E GTES Gpsoditnoron G 20 ) R La ar 0 ç 0 T7 en, j v 14 000 L L E 34 582/65 S SENEDLIDIEN «49 9 399 417/34 Tageëösrbuunug : 4) Rentenversicherung N T b, zurüdgetell | 12) U o o o 9 ; 24 22177 L813 (01 Akzey - ; Bo BAFtabert selbst abgeschlossene . 372 331 ; Fel öft | J j A 534 381 7 M Kebiina S E 2, O T 025014 1) Geschäftsbericht. i : L , | 3) vorzeitig aufgelöste Ver- | ——| An Grel O E 176 450|— —+[—} Vortrag für Diverses . 77 075 D Vo: legung dec Bilanz pro 1908 und Antrag 5) Sterbekassenverside- ) Gberaittós faeldf | 11 361/35 26 199 551/99 Gisenbahnanslußglei]e in Delmen- , Arbeiterunterstüßungsfonds. 10 000|— auf Erteilung der Entlastung. j j rungen, selbst abge- l 110/24 13 069 933 4) Sonstige vertrag8mäßige L i a M a O : 19 p n V es nicht ab- 3) Beschlußfassung über Verwendung des Ueber- P A ; | s 91 128 Lungen «a 11 054/87 231 902/43 R Igang - e Ô 4I2 ) Dito \ E 7 ° Fr E j A 1) Akiienkovital : M ZBUgang 0 s ° 9I2 A0 _gebobene Vividende . 92 040/- \{hufses. O Policegebühren . . « - | i: c 41 L | ) A Le aats —_ 19 492/4( Gewinn- und Verlustkonto | 341 615/29 Die Aktienbesizer oder deren Bevollmächtigie, . Kapitalerträge: | IV Zau ungen Le E | | T SiacaGcatiien T eie Zt CIDUNAd + « « » 2 4924 7 000 M teln Do Nein aid: welche an der Generalversammlung teilnehmen wollen, 1) Zinsen für festbelegte | E Ne Feri vf (Rückkauf) | | 937 926/38 E A E 860 000|—} 6 000 000 Mobilien in T Dg IAT E E haben ihre Aktien bis zum 17. Mai d. J. bei Selder | 14847 493/49 r gen \(? | | |

Pasfiva. M

D U : E is laben 1 Delmenhorst i 23 131/35 j i i «Q E i Nori,

Hypolh:kenschulden: Gang.» + «s j 8518 Bd 60/4 Dividende 0 dem Herrn Aug. Vareuholt hier zu hinterlegen. 2) Zinsen für vorübergehend | L ' V. Gean E | | e O UEROO «i 31649195 9% ad O Hattingen (Ruhr), O d a B Tallgal 4917 196/76 abgehoben cis | | | 148668968

E e e e eel 2 990 000 5 990 000 |— E B eolknna 5 aa 6 R R T L Der Vorftaud. i 3) Mietserträge . . «- . - p de | Rh éFmien |

3) Obligationen : ues E Abschreibung « « - « : 3 969/99 i den Aufsihts- Carl Wigel. Heinr Vogel. R. Wilke. Gewinn aus Kapitalanlagen | | VI. Rü>versicherungsprämien ;

E E | von 1890 no< im Umlauf L E / 900 Grundstü>k in Köpeni> . . . .| 299 320|— j A e / t Ai a I r U BACEE 1) Kursgewinn | E a aa S T P 000000 o E E ub neue Rechnung 62 037,30 [11149]

von 1908 no< ni<t abgere<net (vergl, Aktiva) 2 N00 ARA Gebäude in Köpenid 11 1726/76 euemednuna 623,90 - L j L M Lé, ALLIDU) . - . s ° 0 0 0 3 000 000 000 ( n MAODTNi( Î s i L c } O —- P C cie a u d, 4) Obligationszinsrückstellung: UEN E TESSTSIILE S5 S X 263|( 341 619,29 Cacao laniag ng (9 g

aus der Anleihe von 1907 no< ni<ht präsfentierte Coupons per 932 90974 Aktiengesellschafl. | | S 2E A d L er i E Aba, N RRQITA A A J Z T P S / j: | 9R/ N93 A : Z | 7 rar E A E 12/5 _Av]@reivung « . « ) ( 22 300 Ordeutliche Seneralversammiung der Aktio (gemäß $ 58 V--A.-G.) | 136 093/38 hII. Steuern und Verwaltungs- | | «.ntell des Coupons per L April 1909 für das IV. Quartal 1908 Maschinen 2c. “in Köpent> . j l näre am Mittwoch, deu 26. Mai 09, 23 Uhr 9) Eingetretene Versiche- | | kosten (abzüglih der ver- : auf 46 5 (00 020,— Obligattonen von 1907 . E 2 PR9I50 Oa 33 385173 Nachmittags, im Bureau der Herren L, Behrens } tunafäle . | —_ |- ») Divitendeirü> ände: dl wik IIIX T E 3 & Söhne, Hamburg, Herrmannstraße 31. 3) Vorjeitig aufgelöste Ver- : no nicht prâfentierte Dividendenscheine aus 1905 und 1906 . g _ Abschreibung s i 3 886/73 99 500 I Tagesordnuung2 siherungen . 6) Diverse Schulden: i Mobilien in Kövenid 1) Vorlage des Geschäftsberichts, der Bilanz nebst | 4) Sonstige vertragsmäßige an Lieferanten E i 4 S PeERA E i Aaflai Gewinn- und Verlustrehnung für das Fahr 1908 . an Lanken für Vorschüsse auf Hypot1heken und Obligationen E y S A a sowie Beschlußfafsung über diese Vorlagen. Y 4 O O0 v i 5 z $ 4 » 7) Anzahlung auf Hillmanns Hotel: : : e Nb Hreil 28161 2) Entlastung des Aufsichtörats und des Vorstands. j N Lu v t s A j | ) 65 Dr una h : L: 1 Y J « S. T Y E _ vertraalich geleistete erste Rate inkl. Zinsen. . : : : 90400 I ar D L s eid D 3) Neuwahl des Au Gas, Lear 8) SpezialrüdsteUur g: E E Dru>kfgrmen in Köpeni> ' | Die Gintritis- und Stimmkar) en zu E A 5 a, Disagtio bei Begebung ter Obligationsanleihe von I 00'000 a. b 0765: versammlung werden gegen Vorzeigung der t Reserve für Hypothekenregulierungen die S Ta i 940 C0 16 Di (55 bis zum 25. Mai im Vureau der Gesellschaft, aa 100 0U0|— 240 C00 N biBreibuna l 6775! 14 400 Hamburg, Brodschrangen 39, tägli iwishen 10 26 199 551 99 Ute Msten in @a) s e T und 12 Uhr ausgegeben 1 Die Ucbereinttin:1 dow : T A O en E ta A Der Vorftaud. Berlin, 5. April 1909. „Vie Vevereimnmmung, der Vorliegenden ZWittanz Zugang E E. Levien. Ce G L ai L mi! den na< den Grundsäßen ordnungsmäßiger L 4‘ | ——— Berliner Hotel-Gesellschaft. F R geführten Handelsbüchern der „Berliner lbs<reibung . i 9/80 ; [11130} : j : i Hotel-Gesellschaft“ wird hiermit bescheini j } S 5 —= \ ierfabri ei R Sealifon. R A i O E ar Heymann & Schmidt Luxuspapiersabrik , G V4 Li . l f Y F O Qr j i j Gottfr. Wilh. Hase, gerihtliher Bücherrevisor ugang ee O R URARCES Aktiengesellschafi. Debet. Gewinn- und Verlustre<hnung vom U. Dezember 1908 redit E Lo LoUjdo Die Aktionäre uv serer Gesellshaft werden hiermit : ° redit. Abschreibung ; i 150 8: ald Ÿ 0 S 1 T, 9) A T de G | / reibung e L 89 zu der am 24. Mai 1909, UL Uhr, im Ge- 3) Kapitalver}iherungen au] E ) T L ie z c M S A ß Anleihedis8ogiokonto 0 N 0 VUL f \<äftslotkale, Berlin, 164 Schöô1 hauser Allee, statt- | : den Lebenstall L : 4 264 068 é Berlujte bei Grundstücksverkäufen: M 1) Abschreibungskonto : : Abschreibung « - 9 000 findenden ordentlichen Generalversammlung ein- î | | 4) Nentenve! siherungen i | 6 076 211/88 a. Kurhaus Heringsdorf . . 296 918,61 Vortrag au3 1907 (gemäß Vorausbezahlte Versicherungen. . | 34 693 geladen.

b, Hotel Conti 5) Sterbefkafsenvei fihe- b. Dole ontinental . . 9490430 Generalversammlunas- of T T C B LiA : 09270 Tagesordnung : rungen : e Hillmanns Hotel A 245 964,65 | 597 837/56 beschluß v. 19, März 1908) 990 8411/49 Bestand ai e Roh- S 1) Vorlegung der Bilanz sowie der Gewinn- und , Prämienüberträge O 2) Abschreibung auf Hotel Atlantic 2 000 000 2) Zuzahlung 40 9/6 auf und M abviobämaterialièn h : 1 989 742/40 Nerlustrehnung pro 1908 i, Schlusse des Ge\chäftsjahret 3) Abschreibung auf: A 5 140 000,— Aktien | 2 056 000 Kassen- und U e feibeliand : 1167 30 gg 2) Gntlastung des Aufsichtsrats und des Vorstands. für: Z S a, Kaiserhof Hotelmobiliar 3) Pachten u. Mieten: S O, A 2 139 202 07 3) Beschlußfassurg über Verteilung des PRein- 1) Kapitalversicherungen auf für 1907 und 1908 . . 168 9839,10 a. Kaiserhof. . 48 861,50 S —raaintn lan aewinné. S : i den Todesfall A R a b. Nomanisches Cafsó Mo- | b, Hillmanns Hotel | 111591 994/12 11 591 994/12 4) Neuwahl eines Aufsichtsratsmitglieds und Wahl | | a. selbst abges{lofsene 4 834 050/42 biliac für 1937 und 1308 3926,28 D: L, 9, O6 Debet Gewinv- unb Verlustkonto am 31. Dezemver L908. Kredit der Rehnungsrevi|oren. b, in Nükde>ung über- c. Bestände der Weingroß- bis 31. 12. 08 56 259 ai E D 5) Verschiedenes. nommene .

E '

| | für: | n | A ; | 1) Kapitalversicherungen auf | 2 | 9) Sonstiger Gewinn | } 111 640/49 111 64049 ) Toy ext ungen auf | 1 90003917

|

. Vergütung der Rü>ver- | li 9) Kapitalversiherungen auf | sicherer für : | | den Todes- und In- | N A 1) Prämienr serveergärzung | L | 3 017|— 203 056/17

e R R T LRLE meCATE m Î

E E. T A AEA

l tragsmäßigen Leistungen sür | O 68717 | in Rü>kde>ur g übernommene e if Versicherungen) :

Ey

4 | 93 746|66 9 597 1) Steuern n N Leistungen . . . .- - i Di 5 0288 2) Verwaltungékosten: , Sonstige Einnahmen . .. | ets a. Abschlußprovisionen | b. Inkafsoprov sionen c. Sonstige Verwal- E mals tungskosten . .. 5 731/57] 1 790 772/94 VIII. Abschreibungen i ; | [X. Verlust aus Kapitalanlagen: 1) Kursverlust i 2) Sonstiger Verlust 7, Prämierreserven am Schlusse des Geschäftsjahres für: 1) Kapitalversich:rungen auf den Todesfall 86 734 748/19 2) Kapitalversicherungen au! den Todes- und In- validitätsfall 229 572/85

r n

E S T E I C C E E

8498/15 97 313 097/64

« E L T R E R EEELER erre

E D I E A D r AIUR A E T"

a 41 95270} 4 876 003/19

bandlung - + « + » ._ (0000, | 24294538 c. Hotel Conr- M A M wh 20 N Berlin, den 1. Mai 1909. | 2) Kapitalver sicherungen auf

4) Reparaturen auf ebäude und Möbel ab- tinental vom An Abschreibungen: Per Vortrag aus 1907. .| 65 835/72 Der Vorstand. ; | den Todes- und In.

züglich Kückvergütungen , O 32 80970 1, L 08 bis Gebäude E O 3 450 16 L Betriebsgewinn, abs E S A L J validitätsfall t A : A

5) Betriel sverlust auf Kurhaus Heringsdorf 30, 6, 08 . 99 999,39 85 Maschinen 2c. . « « + «} 189 3000 züglich Löhne, Zinfen | [11051] 4 prozent. à 103 rücfzahlbare | a. selt it a ges<lofsene E für die Zeit vom 1. 1. 08 bis 1. 7, 08 40 253/77]] 4) Betriebsübershüsse: G fenbahngleise y H 2 492/40 Steuern, Saläre, Met- | Schuldverschreibungen vom 1. Juli 1895 der b. in Nückoe>dung üder- 2 891148

6) SinsenamDhpotteten L Ega nonen M VOTES E O ee b Sie sen, Muster : * 998 903/83 Vereinigten Brauereien J. H. Bauer jun., | nommene . . J oe vo1ischüsseu. Spesen der Akdienzuzahlungen 2 078 b. Romani sches Drudformen . . « + « L BTTD: Gräff & Sceger in Frankfurt a, M. | 3) Rentenver sicherungen : |

7) Emissionsunkosten der Obligationsanleihe | Q 2207,21 O 149/3( Bei der heute vorgenommenen Ziehung obiger } selbst abge!h!ossene . | O e oe 24 5E », Hillmanns L 5 150»! L i Schuldverschreibungen sind folgende Nummern | 4) Sterbekassenversiche-

E i ei i008 32 617! Hotel v. 1.1.08 Anleihedisagiokonio . . «f 000/— 232 444/39 zur Heimzahlung ausgelost worden : | | rungen : L

9) Handlungsunkosten: bis 31. 7. 08 3063,95 a icd 50 67991 38" 903 390 395 503 552 690 702 718 790 892 felbst abgeschlossene . Steuern, Abgaben, Gerichts-, Notariats- d, Weingroßs ¿ EINIdEWINs « 4 d 341 615/25 995 1110 1113 1130 1156 1159. X11. Gewinnreserve der Ver-

° ° ]

und Anwaltegebühren 2c. j é 83 648/85 handlung 14 318,87 408 176/03 (— Die Einlösung erfolgt gegen Rü>tgabe der Obli- A 10) Rüctitellungen: Y X1TII. Sonstige Reserven und Nü>

5119 4 937 816/65

4019

| 5 483 449/56 mem Em 624 739/55 624 739/55 N + fälli Ans couvons | L i 10 5) Verfallene Dividende und T ol e D A O R E gationen und der no9) niht fälligen Zinecoupo | a; für Aunenstände . . « 22000,— Agio auf Sorten E A 0548 Delmenhorst, im Viärz 1969. vom 1l.. Juli ds. J. au:

Ï e m 7 is | ved 1 847 976/39 b. für Dieagio auf Obli- 6) Nebertrag des Reservefonds Der Aufsichtsrat. Dec Vorstand. in Frankfurt a. M. bet den Herren Märklin | | |

151 642/31 S A

123 240 382183

j | j j Î j | j | | }

| ¿rik ' XTY Sonstige Ausgaben gationsbegebung . . . « 90000, von 1907 E. C. H. Cremer. E Ernst Werner. & Co., | g L c. für Lypotheken- 7) Veiluftsaldo 7] Nahgefehen und mit den Büchern stimmend ge- Geprüft und rihtig befunden. in Dresden bei den- Herren Gebr. Arnhold. | 125 352 140/60 regulierungen 2c. « « . 150 000, 262 000|— , j I E funden. ¿ : Delmenhorst, den 26. März 1909 Mit dem 1. Juli ds. J. hört die Nerzinsung auf. C. Abschluß. L a —— —— |— E aen ia mi Delmenhorst, im März 1909 , 26. Mrz 1909, Frankfurt a. M., den 28. April 1909. Gesamteinnahmen . E C C E E c 25 352 190,68 3 888 299132 3 888 299132 Wilh. Voigt. C. Dinklage. Paul Renftel, beeidigter Bücherrevisor. N ini : B eien Act -Ges S A. E «M TSSO 382,83 Die Uebereinstimmung des vorliegenden Gewinn- Herr Ludolph Müller ist dur< Tod aus dem Auffichtsrat ausgeschieden. ereinig n rauer i De (Shluß auf Nebers{huß der Einnahmen . . 46 3 111 807,59 Berlin, °. April 1909. ne O B nach Mi D [10732] S. Bleichröder in Berlin, E - Winter. Alt. e @ ordnungsmäßiger Bul ührung gesührten Handels- N 0 e j Z E A E. C. Weyhausen in Bremen Berliner Hotel-Gesellshaft. büchern der „Berliner Hotel-Gesellshast“ wird hiermit Bremer Linoleumwerke-Delmenhorst. mit 4 60,— pro Aktie zur Auszahlung. Goldshmidt. Rüthni>. Trulsson, LesFeinigk, Die Dividende pro 1908 gelangt vom | Delmeuhorst, den 29. April 1909, E ; : Berlin, im April 1909, . 30. April ab gegen Einlieferung des Diyidenden- Der Vorftand. Gottfr, Wilh. Hase, gerichtlicher Bücherrevisor, ! sheines Nr, 5 bei den Bankhäusern Ernst Werner,

.