1909 / 102 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

| D. Verwendung. I. An den Reservefonds 37 des Versiherungsaufsichtsgesetes, § 262 des Handelsge [11053] : o ' eßbudhs) 46 —,— 5 : : . 10704 Br Du Va UNNON Mejemon: Reserve für envent. Verluste und Bedürfnisse ly D / 2 160 789/72 Dühsische Thonwerke Akt-Ges, Brandis, A Actiengesellschaft „Mainkette“, Mainz. ( Mia. Bilanz am 31. Dezember 08. IV. Tantiemen an: 480 000,— 4 Eg 4 E Unser Seleltaft werden H Soll ma Gewinn- und Verluftkonto am Zl. Dezember 1908. Mm E E 1) Aufsichtsrat M 30 000 im Ner N n P acymiitag U3 Uhr, : ° / Z waltungsgeb ; H | Immobilienkonto 54! Aktienk E a E Od 61 509.— ilatifindenden orbentliden Beuerbiseriumuitan, |} Dieniloito | 720,26) tiebertrag von 1907 . . . | 2800 f | MalWinene unv Mobitientonto : : | 1168 126 67] Reservefondüonto . Gewinnanteile an die Versicherten, an die Gewinnreserven 76 2416518,L3 hiermit ergebenst eingelad:n. g 5 Laa 2% 0D v 3 S S A e o 1 043 731|—|| Spezialreservefondskonto I nung8ton e A, / Zinsenkonto ektenkonto E 379 318/25 TI

/ S Tagesordnung: ; y f Gesamtbetrag . . M 3 111 807,89 1) Vorlegung und Genehmigung der Jahresrechnung. Brennmaterialienkonto y Kursdifferenz der Effekten . Rgianto á M R Zevbaufanto (Meme i C n i 5 705 alutagleichstellungskfonto

A. Aktiva. Bilanz für d | 4 für den Schluß: des Geschäftsjahres 1908. W. Pasfiva. 9) Erteilung der Entlastung an den Aufsichtsrat Materialienkonw . a j N i M d M Ï S R L und den Vorstand der Gesellschaft. Kranken-, S täts- und Alters- Kontokorrentkonto (Debitoren) . . . | 3545 076/80 Kontokorrentkonto (Kreditoren) . . 1. Wechsel der Aktionäre M 4 | Attionäre, welche an der Generalverfammlung as C LILTT S: “26 48411807 rei 86 494,9: | ewinnvortrag . . . ,

24 000 000|— I. Aktienkapital e T1. Grundbesitz: G a _ : 30 000 000|— | teilnehmen wollen, haben sich bei Beginn der V II. Reservefonds (§37 V.-A.-G., § 262 H.- sammlung als Aktionäre durch S I VaE U Administrationskonto e 14 924,41 Gewian- und Verlust- L A j 1761 370,47 | 2249 8 025 157/58 8 025 157

1) Geschäftshaus in Berlin (Friedrich- c E E Fl rar M G.-B., u. § 36 des Statuts) : ; oder durch Vorzei y : lunkoftenkonto « 14750,97 | 116 170/31 9) Geilaftahaus d C i Ablaß» ‘1085 000 Y Bestand am Schlusse des Borjahres | 3 000 000 aus denen Beinodbebt, S i G AtE ua N die E | r C8 l 706 037 Zuwachs im Geschäftsjzhre N 3 000 000 schaftskaffe oder bei der Allgemeinen Deutschen Regierung 80 000— 3) Geschäftshaus in Bonn (Bahnhof- E G A für: | LIARNA zu Leipzig oder bei einem Notar Bruttogewinn . . 14 620/75 E s anca enr ; ; apitalversiherungen avf den Todesfall 186 734 748|1( interlegt worden find und aus denen si die 160 791/06 160 791/06 o 2h 4 L5

straße 4) * 0 G: 45 148 l J 4 T r r n 79 ¡

i : N 929 572 f die Hinterlegung bei einem Notar, so ist di s Aktiva. 5) Wohnhaus in Cöln (Maria-Ablaß- 3) Kapitalversicherungen auf den Lebensfall | 4 264 066 o schaft hiervon spätestens am L Werteane Y i i un T E play 17) 83 678 9 992 450 4) Rentenversihherungen 6 076 211/88} vor der Eeneralversammlung s\{riftli@ in M Sd #MA S] Bortrag . 6 484113,67 | ITI. Hypotheken A 94 486 5) Sterbekassenversicherungen S 498/151 97 313 097/64 | Kenntnis zu seyen. S Shleppkettekonto 421 802/78] Aktienkapitalkonto 400 000|— Reingewinn ._„ 1761 870,47 | 2 245 484/14 ; a IV. Darlehen au M 001 IV. Pra aper age für: E s L L Benn und Verlustre{nung SPUepal E N ofe , 278 395/38 R Ee j „s L 4 098 660/08 | 4 098 660/08 apttalversiherungen auf den Todesf ck M owie der Bericht des Vorstands lieaen vom 12. Mat Schraubendampser Srneuerung8TondßLonio d | «( 0/2 O ° ; ° °

M o S CMOOO) E ELRA 27 817/01|| Dividendenkonto pro 1907 . 30|— Rheinische Gummi- und Celluloid-Fabrik.

V. Wertpapiere: i 1) Mündel 2) Kapitalversicherungen auf den Todes- ab im Geschäftslokale der Gesellschaft Etn\i& Hessen“-Konto . . 28 | 2 Ra ee des § 59 9 974 963 und ettung i | S M 58 485/28 der Aktionäre aus. O 00s G Schrauhendampfer „Präsident*-Konto 19 814/40 Gewinnanteilscheinekonto pro 1902 36/82 Bensinger. Ziffer 1 Say 2 V.-A.-G., nämlich 3) Kapitalversicherungen auf den Lebensfall E NA: den 29. April 1909. Shraubendampfer „Louis Kannengießer" - qs al Fete Kreditoren . Je E a. nah landesges. Vorshr. zur An- 4) Rentenversiherungen 3 282 chsische Thouwerke Aktien-Gesellschaft. Konto : E ) 000|— J ruttogewinn . 6 44 620,75 [10635] : legung von Mündelgeld zugelassen 5) Sterbekassenversiherungen E 45 4 937 816/65 Der Aufsichtsrat. Kohlenlagers{chif „Jacoba Konto . 10 157/62 abzüglih Abfindung Aktiva. Vilanz vom 31. Dezember 1908. Pasfiva. þ. Pfandbriefe deutscher Hypotheken- V. Reserven für \chwebende Versicherungsfälle : Deter, Vorfißender. Schiffsinventarkonto - 16 690/72 andie Großh. Hess. N E E S E i BOS f E V OH C E 1) beim Prämtenreservefonds aufbewahrt 37 052: S Zeihnungen- und Modellekonto . . 2 99309 Regierung . ._. « 30000— 14 620/759 , M S 3) Sonstige Wertpapiere + s 074 bas N tle A U 87 Gali, A) aa H E 1) d E G Sil E D O E A Af Cat ungen u Daegen auf Policen 9 312 879 VL T ara der mit Gewinnanteil Portland-Cement- und Wasserkalk-Werke Bureaubaukonto . 7 4006! 9) Gebäudekonto: 309 090/75 9) A en. 25 n . c ° e N F “R ° itertali H D513 3 C ; B e í 4 VIII. Guthaben: YTI, Sonstige Réserben, und zwar: 5 483 449! „Mark Act. Ges. Neubecum i. W. o L Se Buchwert am 1. Januar A O E M 3 bei Bankhäusern C L20000 1) Unerhobene Nücklaufspreise . Z 99 262/53 Wir beehren uns hiermit, die Herren Aktionäre Kassakonto 9 73734 / Um- und Neubau 680 969 74 | E Ur 00 000,— 2) bei anderen Versiherungsunter- 2) Ueber das Versicherungsjahr hinaus unserer Gesellshaft zu der am Mitiwoch, den GEfektenkonto i 158 244 /— , i SSTERCOTE | Neue Be- : nehmungen 71 245 13231 ezahlte Prämienraten . i 42 049! 26. Mai d. Js., Nachmittags 5 Uhr, ir Fffe in Kauti 10 281/88 | ie 2219 969,(4 7 500 11 N A 9 : hr, im Effekten in Kaution 281 S lastung 987 500 IX. Gestundete Prämien P 9 610 930 3) Reserve für eventuelle Verluste und Lokale der Gesell\haft Harmonie zu Bohum statt- Diverse Debitoren 992 557/99 1 9% Ar Greuna von a A atung X. Rükständige Zinsen und Mieten: e of 9990645 findenden 10, ordentlihen Generalversamm- i 238 210/64 238 210/64 _ _& 1996 000— ..._——— N E ais 1) auf Hypotheken . . 640 585 4) Kriegsreserve. .. L 741 014/26 lung ergebenst einzuladen. 1238 210/64 1238 210/64 } 3) Inventarkonto: Noch zu 2) auf Darlehen an di 9) Sicerheitsreserve für Versicherungen | Tagesorduung : Mainz, 28. April 1909. Buhwert am 1. Januar 1908 69 324,69 S 79150962 | 7 265 990/38 Côln N r 93 125 mit Vorbehalt der. Ermäßigung der 1) Entgegennahme des Geschäftsberichts und Vor- Die Direktion. Zugänge __382 040.53 S aluten 1 (21) ( 209 J 3) auf Darlehen an die Siadtgemeinde Versicherungssumme . : lage der Bilanz nebst Gewinn- und Verlust- C. Schar sich. Tol 369,22 i 3) Kontokorrentkonto: e Mülheim a. Rhein... 14 250 6) Reserve für Grundstücke 39 924/51 1 847 976: n rechnung für das Jahr 1908. 10 0/9 Abschreibung Kreditoren ». 105 52678 9 auf wündelfichere Wirivaviere E 31 550 VIII. Guthaben anderer Versiherungöunter- 2) A Saa 2 Sa mie Entlastung des [10713] à M46 09 02400 6932221 444433 4) D E i u u c | Aufsichtsrats und des Vorstands. Y y U E ankshuld, die zun O R S 999 797 959 308 IX. Batten 97 9931/6 3) Beschlußfassung über die Werivisina des Nein- d Aktiva. I T E Bilanz E ST Dezember MELE, tis O TIIEIT „Vasiiva. 4) E E 902 7r größten Teil in den x1, Antfilinde bei Genecalagenten beit f X: Sonstige Passiva, und zwar: 1 E e ana “d 200 Abschreibung... 2407| 976) g erhaltenen Va Agenten: N 1) Guthaben Diverser a0 A 45 248/67 | Zur ‘Ausübun ‘ves Sin oda p P Gcundstückskonio 553 077/45 Aktienkapitalkonto 2 000 000 5) Div. Warenkonti: an ihren Ausaleih 1) aus dem Geschäftsjahre 990 384 2) Guthaben der Sparkasse. - . . .| 153406957 | jenigen Aktionäre berechtiat A sind nur die Gebäudekonto . . 164 955/95} Hypothekenkonto 203 009 Warenvorräte lt. Aufnahme. . . . 51 881/05 : 1 689 774/17 2) aus früheren Jahren 9 748 1000 132: 3) a unseres Ge\chäftshauses in v | | Tage vor der Seieealveria e N AERE drei Maschinenkonto . . 25 946/20} Kontokorrentkonto . 679 877 6) Kontokorrentkonto: | ATL Daner Sal 57 548 Berlin, Friedrichstraße 43 . . . . . | 700000/— ber Depot c E E Geschirrkonto 3 523/30} Akzeptkonto 139 102 Debitoren 56 550/56 n 4) Nicht erhobene Dividende der Aktionäre | bei unserer Gesellsch Meead entweder Werkzeug- und 16 928/60]! Kautionenkonto . . 9, 900 aftskasse in Neub:ckum Baggereikonto . . - 8 400/63/| Kautions8wechselkonto 39 100

XITII. Inventar und Druckfachzn 2 s aus fruheren 0 | ; gy: XIV. Kautionsdarlehen an versicherte Beamte . zes 5) il r Ae Au bon Kindévs | E Sia T ULUOE in SLBAR Fährekonto 9 805 95|| Dividendenkonto 480 P is Gal E l EABLELO, SESAUWG, Eiserbahnansh! T} 11697215] Reservefondskonto 18 343 |

Ab | A

7) Losungskonto: Logisaußenstände 3 118/20 8) Kassakonto: Barbestand 1 569/37

S[SI11S8S| 1%

XV. Sonstige Aktiva: versorgungskafsen . Buer, Castrop, Dortmund, Gelsenki : - 2) Darlehen an die Stadtgemeinde Mül- H s s , Gelsenkircheu, Rollbahnkonto i 49 042/40/| Spezialreservefondskonto . . 75 000 9) Kautionskonto : | heim a. Rhein q 1200 000|— 7) Vorausgezahlte Mieten . Neelia Langendreer, Münster, Oelde, Drahtseilbahnkonto 44 832/95] Gewinn- und Verlustkonto . . 214 575 Depot bei den Gaswerken 300/- 3) Guthaben an Behörden u. dgl. m. .| 15 819/93] 6215 819/93 Ana, Wilwen- n, F | | oder bei L Dievüuer Vank in Berlin Kalkbrennereikonto Freiroda Aua 10) Versicherung8konto: XV1. Verlust M T L R asse der Beamten 247 2 334 251/16 | hinterlegt haben. in VEerrit Riedel e aeb ihinenkonto E ALIIO R Nota e Prämien 1 000/90 P eeeciamiciinniinntaandmis E Ç 30718 & ] G ; L ay elei enkon l N S 3339| | ationskonto: | 148 162 745 29 —— A veii@in A t e der Allien bei Ge Nriviterkaserne- und Kantinekonto . 55 997 |— ) ilate Hypothekenschuld 17 500 Die Divideude der Aktionäre für das Jahr 1908 i} in der heute stattgefund 5 Z 148 162 745129 | späteftens brei Luas t e Aktionär Zementfabrikgebäudekonto 1 309 158/— 12) Konto Dubio: worden und kann ‘vom L, Mai d. J. ab hierselb an unserer Kasse oder bei 0e Hr Si Ersammulung auf 48 1 für jede Aktie festgeseßt | sammluug den Hinterlegungsshein mit E E Zementfabrikmashinenkonto 505 037/30 Aus der Konkursmasse Eberbah zu er gegen Einlieferung der Coupons Serie VI Nr. 4 erhoben werden. Herren Delbrück Leo «& Co. in Berlin, Mauerstraße 61—62, | gabe der Nummern dem Vorstande einzureichen. T Gebäudekonto Leipzig : Î 5 90 : wartende Quote 701/65 LEnO E e 2 Mori 1508, Neubeckus, den 1 tat T9OR, en. Ga a Staais Dresden s E { 13) Ca N Verlustkonto: E M i Die Direktion. er Vorftaud. „ÑÂ( auton . SSCIA Verlusivortrag 960 902,2 ian F: Men er. E Debitoren 4 u os Neuer Verlust 444 460 85 | 1 405 363/11 4A ; | i Summa . [11 561 291/33 Summa . . [11561 291/33

Die vorstehende Bilanz habe ih geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Handelsbüchern

Vereinigte Neue Münhener Aktien-Ziegelei und Dathziegelwerke | [1089] E S ibu 40 819/50 t v4 .. ; G autionenk'on 95 A. Binstag A.-G. aFudustrieterrains Düsseldorf-Reisholz Actiengesellschaft. Beteiligungskonto a E 4008 der Monopol-Hotel Aktiengesellshaft übereinstimmend gefunden.

Bilanz per 31. Dezember 1908 Fi Aktiva. Bilanz am 31. De Hypothekenkonto Geprüft. Berlin, den 31. März 1909.

.+ . E aria U REL A E DEZERBEE Ee MAURS, | ci fe i | j : S t | i f öff i f R [4 E lies ] i n m Pasfiva. Fabrikationskonto: : : Verliu, den 31. März 1909. Dr. Gustav Reichmann, öffentlich angestellter, Grundstüdskonto Kareth | 666 000/ gttienkapitalkonto: | N} |®| An Immobilienkont L L “4 linie ige ion E Dev A beeidigter Biiherrebsor im eher per Dames G 9 r : | . E s L L A N A A 6 4 G Í D ° Ÿ Borlin. 29/0 Abschreibung . . . |__13 720/—| 672280/—| a. Stammaktien . | 132000 Bestand am 1. Januar 1908 | 1906 576/04 Per Aktienkapitalkonto . | 1750 000 A d are neur De N 1009 azu Gebäudekonto Kareth . . | 441 443/99 b. Prioritätsaktien | 1168 000|—| 1 300 000] Zugang i ] 64 862/49 Anlethekonto (Häuser) | 8340 400|— Gewiun- und Verlustkonto per 31. Dezember 1908. 6 nl 1 Df; fellîicl

20/0 Abschreibung . . .|___8 828/86 a R 0G r —SZ Avalkonto. 6 000|— ere urn E E E T Monopol-Hotel Aktiengesellschaft. T6 T3 Spébitorénkonto : i 7 085 9 [1 4: 198 Kreditorenkonto . . 884 293199 M A : Loth. E: Houllegatte. : O Zugang 1908 13 402/14] 446 017 Delkrederekonto . . 16 766104 R P d EERR QUELALN nos . «| 127 657/73 An Grundstücktkonto Abschreibung 9 98 Diese Bilanz lag für die Aktionäre seit dem 6. Ayril 1909 im Bureau der Gesellschaft zur Grundstückskonto Aubing : T E E 988 007| Dito 360|— Abschreibung 1 "26 S8 : v g inn 31 (48/97 s O on E “00 e q r Ñ 883 01 Einsichtnahme aus. ä M | vide s 2 ao C L 4 O90 Li ascinentonto 2 000191 C b Gewinn- V : 31. 1908. Kredit.

Gebäudekonto Aubing .. 79 059/99 ndenreseve Mas@binen- und Wagenkonto: Sescbirrkonto 88080 Debet ewinn- und Verluftkonto vom Dezember re

29/0 Abschreibung . 1581/1: fondskonto . 70 080|— a i 93918 o Absch g —,1 981/19 Reservefondskonto . | 76 an 43 ive am 1. Januar 1908 56 134/46 4 232 E V A DuUgang 1 569 08 933A Hypothekenbeshaffung A 2 716/20} Mieten

77 478/80

ugan 1908 C P 7 c I Dispositionsfonds- | ESEASES | cum c } 4 e

Zugang cte A ANO N 5 O 20 000| 57 703/54 6 T t | Garantieprovision Í 24 000 Bierrestaurantertrag | 99/%9 | Hypothekenzinsen 437 872/66} Betriebseinnahmen .

Maschinenkonto 141 073/39 Gewi Ab 061: 00e nnvortrag Oa e o oe 1 061/36 ; d E | Gewi 1907... | 1168964 T7660 Tes 5 44915 | Zinsen 6 168 90} Reiner Verluft | 113/38 ewinn... .| 65738644 77 428/28 C 3 582 5 9/0 Abschreibung . 7 020 66 2 N Vorrätekonto _—*- —T33399 79 | Brennereikonto i

Zugang 1908 . . . . .|___2236695| 155 759/57 Mobilienkonto: Utensilienkonto 21 278 21 | Bestand am 1. Januar 1908 18

Mbaana L908 .… . - » 200|— | Zugang i 136!'— H i 21 078/21 137|—

20 9/0 Abschreibung . . . 4 21564 | A 136|— ]

L 16 862 57 : Effektenkonto: [i

Band 1000 9 402/85 96 265/42 Bestand am 1. Januar 1908 19 373/25 Pferd- und Wagenkonto 1 [a | Abgang E 3 988/50 Zugang 1908 797|— | 15 384/75 798 | ADPrebua c, 97/50 15 287/25 ü t 8 1907 . 17281,71| 21457587 303 182/34 803 1821/3 Abschreibung 797 |— 1|— Telephonkonto: ia dat M L M i 527 23 N E nf j t u Bureaueinrihtungskonto S i Bestand am 1. Januar 1908 4200|— | 1M Das vorstehende Gewinn- und Verlustkonto habe ih geprüft und ml den ordnungsmäßig Kassakonto 2115/16 Ad s «s K 480|— 3790| Kredit. { geführten Handelsbüchern der Monopol-Hotel Aktiengesellschaft übereinstimmend gefunden. Debitorenkonto s ai 17 281171 Geprüft. Berlin, den 31. März 1909, Bankkonti

1) Darlehen an die Stadtgemeinde Cöln | 5 000 000 6) Vorausgezahlte Zinsen

TWerkzeua- und Utensiltenkonto Baggereikonto

Fährekonto

Eisenbahnan

Rollbahnkonto Drahtseilbahnkonto

R 2 | Aufsichtsratsdiäten : 6 441 75 9 997/40 | Betriebsausgaben 261 950 90 “373/10 | Steuern : l 28 764 4 1731/87 Bierrestaurantabfindungs]umme 55 000 / { } Abschreibungen auf: 40 489/47 | Gebäude

: Kalkbrennereikonto Freiroda : Ziegeleigebäudekonto SBiegeleimashinenkonto . . Acbeiterkaserne- und Kantinekonto „_ Zementfabrikgebäudekonto ¿ R E No aDI6O Gebäudekonto Leipzig 2696 Mahlen ¿2 - + Hautgrundftücskonto Dresden „1041/26 O orzellan

Zinsen und Provisionen ( 901 N | T0296 " i 9 06 Verlustvortrag é 960 902,26 s Allgemeine Handlungsunkosten N N Es | Bu auf Außenstandseinbußen .…__ B 1689/050 Allgemeine Betriebsunkosten 31 (t | ——3OIT5T

312/50 j b IDC ¿

Kontokorrentkonto | 5 i: L: L S Gewinn pro 1908 6 197 294,16 | Vergleihssumme von Hrn. Schaurté , 94 992,501 938 078/81 Me

® 4 « « - L «a L L «L - «L v e «A A

352/76 E c ) U 907 C ¡ F ; [ 129 776 83 | Adiltonto E | 4 ATIEO i Scbrikationskonto E 507 310/29 | Verlin, den 31. März 1909. Dr. Gustav Reichmann öffentli angestellter, Kautionskonto E 11 ai po Micte: und Pachterträgnisse 2 589/23 Der Ausffichtêrat. beeidigter Bücherrevisor im Bezirk der Handels- Effektenkonto „1 157 325/46 597 18 9a Caro, Vorsißender. kammer Berlin

SAT LOLIZO Berlin, ten 31. März 1909.

| | 9 02 15 | . | Wechselkonto 12 S0 10 | | 1 3 140 060/69 : 20 3 140 060 Die auf G 9/6 für das Geschäftsjahr 1908 festgeseßte Dividende gelangt von heute ab gegen Monopol-Hotel Aktiengesellschaft. | i [a4 L |

6 192/63 Debitorenkonto .

Warenkonto (fertige Waren c | Soll. i 7 nte pri (Vorräte) ) 121 064/25 | rw e i v Setvinn und Verluftkonto. Haben. Einlieferung des Dividendenscheins Nr. 11 außer bet der Gesell schaftstafse A Köseu Q otb Houlleaatte : E / to , ; L O0 L. Poutte( B V Ly in Leipzig bei der Allgemeinen euen Ses O Dieses Gewinn- und Verlustkonto lag für die Aktionäre seit dem 6. April 1909 im Bureau

29 983/69 2116 521/56 “D116 521/56 s s l 6 a Busse ck& Co. Aktiengesellschaft, Soll. Gewinu- und Verluftkonto 31. Dezember 1908 MLRR Le 56 969/64] Per Vortrag aus 1907 21 465 i Erfurt bei dit Filiale der a bitteges Privat-Bank der Gesellschaft zur Einsichtnahme aus. - ma T REE Haben. euernkonto 28 714/77) , Bruttogewinn 191 377 zur Auszahlung ROTTaIRWZCO [10636] [11073]

—- ani Zinsenkonto (Saldo) 5 315/17 ?

Fabrikationskonto: Ziegeleibetrieb, Un- Gewinnvortrag von 1907 [s Abschreibungen 90 094/25 Der Auffichtsrat besteht aus den Herren: d dentlichen Generalversammlung vom J

kosten, Steuern und Delkredere . . 471 019/87 Warenkonto : 588 801 u Reingewinn ___31 748/97 Rentier ‘Paul par, ea fells ‘Vorsiender 24 April 1909 a folgende zwei Herren neu in Aktiengesellshaft Meyeler & Co., / \ ; ; den Auffichtsrat gewählt: Münden.

insenkonto 18 765/51] Grundstückverpahtungskont i L : Mtleeibitngen E ngsfonto . . . .| 2878/96 212 842/80 212 842/80 Kaufmann Franz Gontard, Leipiig, bah é Beurath, 31. t t t M , Leipzig, Simion James Gordon, London, Nacktrag zur Tagesordnun h, den 31. Dezember 1908. Stadtrat Baurat Max Pommer, Letpzig Dr. Edward Ernest Lehwes, London. al Ula! GA e IE as E ai i909,

Gewinn 77 428/28 pi O E Der Vo G „Moi : S ister Gduard Steyer, Leipzig, | é tis atb 603 370 M ; 603 37001 rstaud der BAPARER E E Reisholz Aktiengesellschaft. Sn Carl A Ait, Se Verlin, den 24. April 1909 i Vormittags 10 Uhr, angeseßte Generalver- ram grie gehen not betannt, das das aus bem Aufsi@t8eat ausshetvende Mitglied, Herr Doktor | etihen und stimmend gefunden und “e usiedhmung babe W gepräfh, mit ben Olibern ver u E | Monopol-Hotel Aktiengesellschast samm nnE agetordnung soll lauten: München, den 24. April 1909. ainedgne Düfseldorf-Reisho 7 „Thür i dls t O PEEND D bänderung von & 20 der Statuten (Vergütung dais fseldorf-Reisholz, den 12, Mär 0 revisor Sächsish-Thüringische Aktien-Gesellschaft für Kalksteinverwerthung. Der Auffichtörat, Der Vorstand. ündermng Don S [10710] Paul Nötzold. - Paul Kersten. Ernst Caro. Loth. Houllegatte. München, den 29. April 1909, L er Au .