1909 / 102 p. 22 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

der Preußischen gentralgenossensüasiulase zu 5 ingeräumten Kredit. o o stüberweisungs- und Sheluertns, L Punkt 6. Inanspruchnahme der Eisenbahn afsen zur Vermittlung dés Geldyerkehrs zwischen

, und Darlehnskafsen einerseits mit der BLU ndtfasse und der Preußischen Zeniral- genofsenshaftskafse zu Berlin andererseits.

editverein für Lothringen in Mes. pas i. Lothr., den 28. April 1909. Diesdorfer Kalkwerke vormals JFohanues Aktien-Gesellschaft. Neuhoff. ppa. Klinger. [11140]

ijonale Bank ia Luxemburg. Die aieltmbsfngsie, ordne Gemeefa: | Punk © Aesetoen i feptlgebäten, de Bew versammlung der Aktionäre der Znler unkt 8. f I res. y e Samêtag, den bandskasse und des Re 15. mi 1 A wocmitags 104 Uhr, im | Punkt 9. Festseßung des “wpeee Pro Aen Geshäftslokale ver Bank bierselbst stattfinden. der Genossenschaft und Spa Unter Hinweisung auf die 8&8 32 und 40 der

selben niht überschreiten dürfen. : ; Statuten laden wir die dazu bere<htigten Aktionäre | Punkt 10. Festsezung von Ort, Zeit und Tages ein, an dieser Generalversammlung teilzunehmen.

ordnung für die näGste Generalversammlung. Die Eintrittskarten und Stimmzettel können am D

er Vorftaud. g genannten Tage Vormiltags in unserm vorbezeichneten _Stridde. Groß 2. _ Geschäftslokal in Empfang genommen werden. E

[600 2 Luxemburg, den 29. Apzil 1909. A. von

Die Verwaltung. _ Z 9) A ten. f S O S T E EE Cl anwa 1) Erwerbs- und e Liste der bei dem hiesigen Landgerichte zu- genossenschaflen, Jeden Rethtsanwälte i unter Nr. 166 der Rehts- Bekauutmachuug.

el tragen.

walt Georg Krueger aus Bielefeld einge

den 19, Juni 100, forc, V Sannover, den 24. April 1909. entliche o

Kznigliches Landgericht. sammlung der Mitaliedcr des Grosso- und Kom- gdes Mer

Deut! Buch- und Zeitschriften-

missionbhauies DORIA deipitg, ati, zu wel der j ela , Mitglieder berufen un Ae San: Bekanntma(ung M. an

Gewinn- uud Verlustkonto für 1908.

Soll. X S Vortrag aus 1907 1 E Betriebsunkosten F Reparaturen 11 2 Sä>evershleiß 18 27288 Generalunkosten 9 280138 Gehälter Ea un 7 376/13

Abschreibungen: : N e Se: ibungen 4 88 563,—

Ordentliche Abschrei- /

N | 17 983,86 Gewinnsaldo . . h 40 935,06 Verteilungsvorshlag : Reservefondszuwei| Sie) O ¿dd Gewinnanteilscheinezin]en:

5 0/6 vom Einzahlungs-

Q Aus 1903 Nr. 13851. , rie-Gesellshafi

Aus 1905 Nr. 9557 10141 17277 17278 17891 f Sähhsishhe Holzindusi | 19438 19534 21610 22086 23121. y zu Rabenau.

Aus 1906 Nr. 1872 2467 2618 2900 4704 9146 Wir maden bekannt, daß Herr A. Krasselt in 11234 11563 13695 20258 21613 22633 24251 E mit dem heutigen Tage aus dem Auf- 24488 24537. D unserer Gesells<aft ausgetreten ist.

Aus 1907 Nr. 794 1629 2437 3371 3853 4598 < 09.

4703 5455 5970 11584 11708 12777 14766 15298 16698 18385 22344 22346 22854 22858 22375

4496.

Aus 1908 Ner. 1469 3726 3759 4999 5047 5475 6786 7022 8661 8662 9304 10157 11021 12616 13282 13500 14451 16045 17890 19083 19185 19561 21001 21409 22388 22758 22810 22825 23189 24090 24092 24403 24428 24645.

VBeclixy, den 23. April 1909.

Große Berliner Straßenbahu. Die Direktion. Koehler. Meyer.

A. Aktiva.

r. I. Aktienkapital TT. Aen C ap: ITI. Prämtenreserven : 1) De>kungskapital für laufende Renten a. für Unfallversiherungen . 4 780 841,71 b, für Haftpflihtversicherungen 136 790,56 Prämienrückgewährresere ... für lebenslänglihe Etisenbahnunfallver- siherungen 4) für LebensversiFerungen: a. für Kapitalversiherungen auf den Todesg- U N 6.2218 201/25 b. für Kapitalversiherungen - auf den Lebensfall .., . Prämienüberträge : 1) für UnfallversiHerungen 2) für Haftpflichtversih-rungen . Schädenreserve : 1) Unfallversicherung 2) Haftpflichtversicherung 3) Sterbegeldversißerung . . , Gewinnreserve der mit Gewinnanteil Versicherten : 2 Gewinnanteile aus 19066... ...,

2 678 800 8 751 000 280 800

. Wechsel der Aktionäre _— . Hypotheken Da | . Wertpapiere . . . . Vorauszahlungen :

1) auf E policen mit Prämienrü>kgewähr

2) auf Lebensversicherung9policen . . .. 116 289/65

. Guthaben bet anderen Versicherungsunter- B A O R ¿ 5 875/99 s . Rückständige und Stückzinsen . 47 654/07 . Ausstände bei Generalagenten bezw. Agenten aus tem Geschäftsjahre ; 155 92776 . Barer Kassenbestand 39 038/39 . Inventar 9313 . Sonstige Aktiva: y Kontokorrentdebitoren 2) Nükständige Prämien: a. Unfallversiherung . b. Hafipflichtversicheruna -

1, Mai 1909 M Der Vorstaud.

Otto Bali.

Ae Diesdorfer Kalkwerke vorm. Johannes,

i llschaft in Diesdorf i/Lothr. Anti en am 31. Dezember 1908

Aktiva. t

e dstüde 128 209 |— Grund cabschreibung

8 200 120 000|— Ordentliche Abschuei- bung

Steinbruchanlage - - - ® Sonderabschreibung ;

brikgebäude . . « - Fa nderabschreibung ;

917 632 is

1 507 102 31. 474/:

106 546

.

M M 0.2 7-/M S S S

rae

“K |A

16 826,66 | 2 235 027/91] 4 691 236 688 742 Der L2H 481 952 399 000

9 848

. M 13 582,78 8173,53

1 065 875/22 B

T 290|— 7 249|— 89 791 |— D 80 000 ia 4 756/12 4 756/12

s 5 629,12

ade N Gewinnanteilscheine- amortisation: H 0 vidende au n 454 000,— Vor- zug8aktien Vortrag auf 1909

= Lübeck-Vüchener 9 Eisenbahngesell- 11 863/09 E "h schaft.

I e N

60 9784 Die 5 gelmäßige Generalversammlung wird am 83. Juni d. Js., Mittags 123 Uhe, zu Lübe>k im grünen Saal des Saalbaues im neuen Stadttheater abgehalten werden. Zwe>s Teilnahme an der Generalversammlung haben die Aktionäre ihre Aktien unter Uebecreihung eines geordneten Nummerverzeihnifses in zwci Ausfertigungen bis zum S7, Mai d. Js., Mittags LS Uhr, bei den nachstehend bezeichneten Stellen zu hinterlegen :

Hauptkasse dexr Gesellschaft in Lübeck,

Kassen der Berliner Hazudelsgesfellschaft, der

Deutschen Vank und der Vank sür Handel

und Juduftrie sowie den Herren F. W.

Krause & Csa,, Baukgeschäft in Verlin, der

Deutschen Effektez- und Wechselbank in

Frankfurt a. M., der Norddeutschen Bauk

und der Deutschen Vank Filiale Hamburg

in Hamburg.

Das eine Verzeichnis wird mit Hiaterlegungs- besheinigung und mit einer Eintrittskarte von der Hinterlegungsftelle zurü>gegeben. Die Eintritts- karten sind dem am 3. Junt d. Is. von 11} Uhr Normalgleis ibung 11 070|— an in dem Versammlungsraume anwesenden Notar Sonderab|scretour Y ie 75 000|— unter Abgabe etwaiger Vollmachten behufs“ Ein- E Rd tragung der Stimmerzahl und Aushändigung der Ordentliche Abschrei- 3 000|— Stimmzettel verzulegen. bung ——

Die Aktionäre können au ihre Aktiten selbft Arbeits8gleis 08 unter Ueberreichung etnes geordnetzen Nummer- Sonderabschreibung . L verzeihnisses dem Notar am 3. Juni d. Is. von 15 000|— 117 bis 12 Uhr zur Erlangung der Eintrittskarten | vorlegen.

Aa Stell? der Aktien können au< Depotscheine der Reichsbank. über dort ruhende Aktien hinterlegt oder dem Notar vorgelegt werden.

Formulare zu den Nurnmerverzeichnissen sind bet den Hinterlegungsstellen zu haben.

Die Rückgabe der hinterlegten Aktien erfolgt vom 4. Juni d. Is. ab gegen Einlieferung des mit HinterlegungöbesGe!nigung versehenen Nummer- verzeichnisses und Quittungskeistung. Tagesordnung für die Generalversammlung :

1) Vorlage der Bilanz für 1908 nebs Gewinn-

und Verlustrehnung, Jahresbericht der Direktion sowie Bemeikurgen des Auss<ufses hierzu und Genehmigung der Bilanz und der Gewinn- verteilung.

2) Gatlastung der Direktion und des Aus\Yhusses.

3) Wahl von 6 Auss{ußmitzliezern.

Beiwaltungtbe:iht, Bilanz und Gewinn- und Berlustrehnung sowie die Revisionsbemerkungen des

j D

| 10 200,— 881 800 E Am Sounabeud, 40 935/06 | zu Leipzig bie diesjährige ord 323 378/45

| Handle, L

35 043/80 | hiermiï die 16 956 90 f Die Tages8zeit, Tagesordnung un

37775 | lungslok2l werden in der zweiten ————E Une eili. Anträge sind bis 29. d.

den Vorftand \<riftli< einzureichen. Y {i 1909. ; ü ct festgeseßt mit 5%/%| Leipzig, den 1. Ma des Die Dividende für 1908 il festge|eß Der Vorftaud de \8afti rt zahlbar bet \ s Deutscher auf die Vorzuge Maste F E ori und Kommisfionshause L: G. i. Lot V. der Al teuanoualèen Bauk in Luxe

Ee: Liste der beim htesigen Landgerichte zus

Rechtganwälte ist der unter Nr. 19 ein- ui t Fulius Stry> infolge Auf- gabe seiner Zulassung heute gelöst worden. Neuwied, den 28. April 1909.

Königliches Landgericht.

Zugang -

Ordentliche Abschrei- bung

Wohngebäude -+ - Sonderabschreibung .

Ï 49 115

Sonstige Reserven : 1) Nisikoreserve Enke 1908 . . 2) Hasftpflitsonderreserve Ende 1 | NVITI. GSuthcben anderer Versiherungêuntecnehmungen | IX. Sonstige Passiza: Kontokorrentkreditoren . .

VIL. 579 660

64 919/75 E

Es 12 600|—

2 600|—

10 0u0|—

200|— 5 D DOOD—| 5 000|—

O Abschre!- Os Brennöôfen 79 DIO- L

Sonderabschreibung . 19 090|— 30 u

644 580 62 605 140 037 346 8951

12018 964

Gewinnanteilsheinekonto Vergleichkonto

83 O Ec -- F B Sabrn. | | Kalkkonto

11120]

l Rechtsanwalt Stry> zu Antrag heute in der Liste der Amtsgerichte zugelassenen

worden. ; 1 29. April 1909. Neuwied, de: 7 Amtsgericht.

Königliches a | G l. Amtsgericht Weinsberg.

ie A anna des Nechtsanwalts Beutelspacher in ‘Weinsberg in dér Lisie der Rechtsanwälte ist heute gelöst worden.

29. il 1909. Ai A AR. Sandberger.

Nawrocki aus Zoppot in der Liste der bei dem Rechtsanwälte ge-

Ordentliche Abschrei- bung

Bureaugebäude . . - -

Sonderabschreibung .

Neuwied ist auf seinen bei dem unterzeichneten Rechtsanwälte gelöst

12 018 964/96

Die Direktîon. Albre<t Gerkrath, Generaldirektor.

Gesamtbetrag . . Gesamtb.trag .

9 800|—

A Zeiishristenvünz er e. u Le ;

Carl Prößl. Karl Lindner.

Arthur GundLel, Direktor

mburg-, (10694] |

ms

E 17882 18026 18101 18196 18319 18405 18531 18625 18723 18806 18900 19036 19124 19205 19312 19406 19537 19630 19701 19795 19879 209021 20066 20201 20340 20470 20390 20703 20823 20918 21025 21133 21230 21323 ZLOCC 21430 21511 21586 3} 21667 21744 21853 21929

17804 17907 18029 18104 18245 18345 18417 18534 18630 18727 18812 18909 19049 19149 19217 19321 19408 19560 19638 19710 19825 19916 20031 20094 20204 20347 20486 20594 20716 20840 20948 21053 21144 21248 21324 21380 21437 ZLOZI 21596 21695 21751 21863 21934

22014

17738 17840 18002 18059 18174 18291 18378 18503 18572 18645 18747 18848 18944 19099 19171 19273 19354 19446 19621 19683 19772 19856 19964 20054 20145 20268 204132 20538 20681 20760 20356 21009 21086 21167 21302 21354 21408 21487 1574 21622 21727 21804 21905

17757 17870 18014 18079 18195 18304 18390 18526 18621

18670 18800 18893 18981

19120 19201 19289 19401

19530 19828 19697 19793 19873 19991

20065 20175 20318 20457 20579 200698 20800 20894 21023

17744 17848 18003 18075 18178 18300 18388 18525 18614 18647 18751 18871 18964 19105 19181 19283 19390 19470 19622 19693 19787 19865 19975 20059 20158 20314 20434 90544 20639 20773 20875 21014 21091 21185 212 DLIDOS 7 21369 21424 21494 21581 2158 21661 2104 21 21813 21910 21949 21962 21994 21995 22013 22031 22043 22076 22080 22088. 186 Ztiüidæ zu 109 M. ) 22244 22249 22219 20: 22340 22345 22360 2238 92453 22455 22475 2: GIDA 22000 2208( 22 ) 226061 22662 22750 22842 22856 22857 26 22931 22967 22968 239134 231598 2315f SIS( 20207 2322 294 23307 2332 356 23358 2335( 438 23460 2346 560 23579

3 3 3 3 23639 23637 2 3 J 3

8179 8312 8503 8974 8772 8880 8954 9129 9197 9312 9420 9506 9633 9758

1714 17838 17967 18055 18161 18281 18370 18477 18559 18642 18743 18842 18928 19077 19167 19236 19339 19449 19608 19651 19769 19850 19953 20045 20142 20239 20394 20533 20637 20744 20855 20965 21070 21162 21276 21353 21400 21478 21537 21608 21726 21773 21888

8180

8328

8506

8596

8775

8891

8961

9133

9208

9315

9433

9515

9649

9767

9845

9977 10085 10202 10253 10369 10434 10577 10724 10847 11022 11192 11323 11492 11553 11660 11764 11875 12021 12103 12229 12283 12411 12481 12550 12645 12768 12892 12985 13119 3248 3325 3394 3487 13568 13631 13678 13749 13872 133987 14936 14118

17709 17823 17924 18041 18120 18250 18368 18466 18542 18632 18732 18826 18927 19050 19151 19221 19329 19420 19599 19650 19723 19838 19920 20038 20140 20228 20373 20501 20622 20721 20852 20953 21065 21145 21266 21329 21390 21467 21529 21602 21700 21759 21864 21938 22025

8100 8109 8114 8136 8144 8167 8176 8183 8196 8231 8251 8299 8302 8305 8337 8353 8385 8415 8458 8474 8483 8509 8521. 8534 8542 8514 8548 8564 8600 8602 8641 8656 8660 8705 8759 8803 8821 8822 8843 8846 8855 8867 8839 8900 8928 8939 8940 8948 8949 9028 9035 9059 9068 9077 9083 9126 9137 9141 9145 9173 9178 9184 9193 9212 9218 9227 9230 9265 9282 9288 9318 9334 9341 9391 9396 9397 9405 9454 9465 9476 9477 9490 9493 9496 9529 9561 9566 9594 9607 9626 963! 9663 9696 9717 9718 9719 9744 9752 9770 9780 9785 9813 9829 9336 9839 9842 9860 9885 9886 9896 9922 9935 9938 9966 10020 10036 10048 10053 10055 10068 10094 10108 10125 10178 10185 10193 10204 10214 10216 10217 10220 10237 10254 10314 10315 10320 10327 10351 10381 10387 10389 10403 10420 10430 10455 10498 10598 10514 10530 10539 10633 10642 10658 10672 10694 10702 10775 10777 10799 10815 10824 10836 10880 16890 10929 10992 10997 11015 14002 11050 11087 11135 11157 IHL7O 11240 11292 11295 11297 11309 11316 11335 11352 11375 11390 11404 11442 11505 11506 11510 11538 11544 11547 11580 11600 116:2 11645 11649 11650 11690 11713 11719 11753 11759 11762 11804 11817 11818 11836 11865 11873 11895 11903 11963 11986 120901 12004 12027 12033 12035 12053 12070 12101 12105 12108 12130 12186 12201 12219 12239 12239 12245 12246 12248 12311 12387 12397 12398 12406 12433 12443 12460 1247| 12499 12532 12540 12547 12585 12604 12607 12609 12657 1267 12713 12727 12793 h 12878 1939 12983 2093 24 ( 13094 Bos | 10100 19140 10/09 19169 191(9 15221

i 13303

[11108] „Nordstern, Unfall- und Alters-Ver-

sicherungs-Actien-Gesellschaft“ zu Berlin.

Die Dividende der Aktionäre für das Jahr 1908 ist in der heutigen Generalversammlung auf Á 108, für jede Aktie festgeseßt worden und kann vom L. Mai cer. ab bei unserer Haupt- kafse in Berlin, Mauerstraße 37/42, und bei der Kasse unserer Zweigniederlassung in Elberfeld, Brüdkenstraße 4/6, în den Vormittagsitunden gegen Einreihung des Dividendenscheines Serie 6 Nr. 3 mit Nummernverzeichnis in Empfang genommen werden.

Berlin, den 30. April 1909.

Die Direktion. Gerkrath. Gundel.

[106205] it zi ü ung am 26 E Auf Grund des $ 30 unseres Statuts kündigen wir hiermit zur baren Rüdzahlung uf C 8 S

i die im Umlauf befindlihen : rüd;ablb. Pfandbriefe L. Juli 1909 die R A vertierte al yari rüd>zahlb. Pfan 46 70 700,— 84 °/0 unkon Unterdru>,

mit blauem ertier andbricse c 2 08m L E eie V rotem Unterdru>,

/o mi em od ntecdcu> und 49/0 | : früher 44/6 mit grauem oder gelbe Unten fouvertierte Pfaudbriefe idi Der Rechtsanwalt Oito L | Mt ne Unterdrud> und 3 9/0 Paripfandbriefe mit blauem f M E E Mia

früher 4/0 mit Ali ab bei der Kasse der Gesellschaft, Vormittags von e 2 s it heute Lei e Mpot zugelafenen Zahlung erfolgt vom L. Zu Berlofungeu und Küudigungeu find no< enenas V evtud a. i

g a rende 44 0/0 Agiopfandbriefe mit grauem oder gelbem drud, T eupok Ven 98 April 1909. L Sämtliche no< igt er 1 Oktober 1908, im Betrage von 6 51 000,—. n E Ait Saint der Verlosung per 1. Juli 1908: S E

32 9/6 konv. Pfaudbriefe “0

(früber 47 9/9 Agio mit grauem oder gelbem Unterdru>). [11124] Bekanntmachung.

0 4 Nr. 730 2925 3020 3199 4224. „ag o A r 776 5479 3330 4169 4801 5809 7397. Von der Direction der Disconto - Gesellschaft hier ist bei uns der Antrag auf Zulaffung

5073 5400 6274 9871 10166.

“AL o fouv. Pfaudbriefe

(früher 49/9 Agio mit „rotem Unterdru>).

Serie C über 500 Nr. 1148 3202 3466 5207. i uns dee Antrag auf fung a pere L o

c Kommunalobligationen vom Jahre Ea ; /«« 60 000 000 unverlosbare ss t

Ceutralpfandbriese vom Fahre 1909 der

600/- N R532 9415 3254 5565 7176 8686.

j Serie D über 3 Nr. 653 2415 3254 5565

15 030/— Serie D über 200 f Ne. 844 2029 2241. Preufischen Ceutral-Vodenukredit - Aktieu- gesellschast

6 O Ex ov 7 900 S Serie E über 200 20, fouv. Pfaudi 6a | (früher 49% Pari mit grünem zum Handel und zur Notierung an der hiesigen Börse eingereiht worden.

2000 é Nr. 1355 1599 1600 2510. S D E 1000 Ne 1868 (09 2041 4293 5263 6017 6814 7272. | 500 Nr. 648 2464 6484 T75€8, | E | 29. April 1909. Frankfurt a. M., den : | Die Kommission für Zulassung von Wert | papieren an der Börse zu Frankfurt a. M.

300 A6 Nr. 2464 5781 8937. | Dampfkessel-Ueberwahungs-Verein l

Ordeniliche Abschrci-

bung 1 000

28 500/- T | (1 070|— |

[11119] 57 000|—

Verschiedene Bekanult- machungen.

Ordentliche Abschrei- ati bung i G Lokomotiven und KippÞ- A N ° 16 ( BO wagen . . - - - 760|— Sonnerabschreibung . 4 760|— 12 000)

14 200|—

Serie B über 1 4 Vie [10680] Große Berliner Straßeubahn. Serie 0 über A e Ne Bet der am 20. April 1909 dur< einen Notar er- Serie D über öUV « : folgten Auslosung von 3} 9/9 Prioritätsobli- ationen unserer Gesellshaft sind na<hbezeichnete ummern zur RNü>;ahlung am L. Oktober d. Is. gezogen worden. 172 Stück zu 2090 e. E O O O0 L 118 168 110 1/9 L806 187 188 241 243 245 2460. 263 2009 278 341 347 358 378 374 395 397 460 474 514 537 584 6590 592 609 612 628 640 644 700 705 761 808 816 844 860 862 865 915 971 993 1008 1044 1053 1054 1084 1098 1112 1119 1130 1147 1169 1209 1215 1225 1228 1233 1237 1240 1266 1293 1294 1334 1340 1343 1350 1395 1431 1432 1435 1449 1452 1474 1495 1500 1517 1531 1532 1534 1557 1610 1630 1649 1660 1676 1685 1701 1751 1754 1770 1797 1896 1807 1810 1851 1857 1879 1898 1907 1909 1914 1940 1950 1976 1991 2000 2014 2022 2106 2118 2121 2122 2126 2130 2143 9912 2219 2221 2230 2235 22(8 2279 2349

Ordentliche Abschrei- bung Bremsberganlage . - - Sonderabschreibung .

11 400|—

audbriefe i; 107 M Unterdru>)

192 298 411 593 738 866 1056 1201 1241 1351 1478 1578 1740 1828 1936 2057 2168 2282

109 224 311 425 606 741 887 1075 1206 1244 1361 1494 1588 1747 1832

Ordentlihße Abschrei» bung

Elektrische Anlage Sonderabschreibung .

Serie A über Serie B über Serte C über Serie D üher

E über

T 1 270|—

e

6 000|—-

Ordentliche Abschrei- bung

Wasserleitung . - - - Sonderabschreibung .

600/-

D E

0D 3 000|

900 4 Nr. 2029 4776 7271. : iti de Z 0/9 konv. Pfandbriefe i (früher 34 9/6 Pari mit blauem Unterdru>). p E n T » O j 10600 46 Nr. 608 962 e le 0 has 500 6 Nr. 123 146 2526 2689 j n 6 A Ny 996 Zerie D über 300 H Nr. 226. L | to8iährige ordentliche Hauptverjamm- chor 41 0/4, Agio mit grauem oder gelbem E diedjährige or! itliche Haupty famm- 2000 fte 1208 Lal | mas s 41 Uhr. im Saale der Gesellschaft Serie A über 3000 M r 0030 3080 4512 5022 6705. ‘achmittagS 2 L Betenstraße 18, stat. Serie C über 600 M Mr. 2030 daes E 6859 8345 8713 9368. „Casino L Dortmund, S anes Z Serie D über 300 M Nr. 4027 9229 70s d bClefe und, Betten Al H UU U _ u a

31 0/0 fonv. : (früher 4 9/9 Agio mit roiem Unterdru>).

“her 3000 Nr. 1050 1444. d er Nr. 1326 1421 3618.

4407. 779 4678 5620 5698.

Aus\hufses köanen von den Aktionär:n vom 17, Ma d. J3. ab in unserem Verwaltungsbureau währen der Geschäftsstunden eirgesehen we: den. Lübeck, den 1. Mai 1909. Der Aus\<nu|f der Liübeck- Büchener Eiseubahn - Gesellschaft.

Aus der Verlosuug per L. Juli 1907.

Ordentliche Abschrei- 3210/0 kouv. Pfandbriefe eig, | A

BUNd « 6

Maine. e Sonderabsc<reibung

300|— 53 970|— 13 970|— 40 000/ i 1 4173:

(109 TT 41735

1) Bericht des Vorsitzenden über das abgelaufene

Geschäftsjahr. E e 9) Rechenschaftsberl<t des Oberingenieurs. 3) Rechenschafteberiht de Kassenführers. Ae 4) Bericht der Re<nungsprüser und Antrag Entlastung. 5) Vorlage un [ußfa / haltsplan für das Geschäst: 6) Festsetzung der Gebühren f 1910/11. 7 : da & 16 7) Wahl von 4 Vorstandsmitgliedern gemäß 7 der Satzungen. L : 8) lautet eines Vorstandsmitgliedes. 9) Wahl der Rechnungsprüfer für das U L. 10) 4 Beschlußfassung über die Höhe einer ppe g b. Beschlußfassung über die Höhe des au ba Uebers<üssen des abgelaufenen Geschäftsja ry an die Vercinsbeamten zu zahlenden Betrages. ) Verschiedenes. A : i Sh erlaube mir zu re<ht j blreicher Beteiligung einzuladen. Die Vertreter von Vereinsmitglieero sowte diejenigen Herren, die nicht berehtigt Nes Ie irma aliein zu zeichnen, werden gebeten,

itimation zu versehen, S eoltanud. den A are E

: Der Vorfizeude : N Franzius.

37 Bekanntmachung. l Die d) esiährige ordentliche Hauptversammenas der Fener- und Einbruc<diebstahl-Ver y 6 rungéaustalt des Verbandes Deutscher y amtenvereine a. G. findet im Schütenpa 0s Staßfurt am Freitag, den 4. Jun ,

s 18 Uhr, statt. E Tagesorduung :

[10624]

Hiermit kündigea wir die sämtlichen no< un- verioften Anteilscheine unserer

4 °/gigen Auleihe von 1896

zur Nückzahlung auf den L, August 1909. Die Rückzahlung erfolgt bei der Deutschen National- ban, MRommauditgesells haft auf Aktien, Bremen.

Bremerhaven, den 29. April 1909.

G. Seebe> A. G. Schiffswerft, Maschinenfabrik und Troendos.

Den Inhabern der no< im Umlauf befindlichen Pferde und Wagen . . 870) i Anteilscheize der Sonderabschreibung 869— 4 °/9 Anleihe cer G. Seebe> A. G. Schiffs- L weest, Maschineufabrik und Trockeudocks 9599|

bieten wir den Umtausch in Anteilscheine der neuen 05G 59%) zu 102% rüd>zahibaren, hypothekarish A fichergestellien Auleihe der G. Seebeck A. G. Schiffswerft, Maschinenfabrik und Trockeu- dos

Juli 1909

) 22286 22390

1 2D 00 22613 22668 22762

Serie VUU Serie B über Ie Mi Serie C über 500 Fe fr. R Sorie D über 300 F aue, S 0 E 377 Serie E über 200 F Mr. T: 7 4280. andbriefe

(früber 4 9/0 Pari mit grünem Unterdr

über 1000 #6 Nr. 2155 2909 24 6398. iber 500 9183 7133 7532.

Zerie C über 500 H Nr. 2183 713: i /

Seile A 300 46 Nr. 959 G 4494,

Serie E über Nr. 2477 6632.

Serie E über 200 Ir A inv,

(früher 3s °/o * atb m über 1000 M Nr. 578 07 Serie C über 506 A4 Nr. Ae R Serie D über 300 F as e fntan 2,

C T ü 200 A Vir. é e :

Se E Aus der Verlosung per L. Juli 1906 3 9/0 konv. Pfandbriefe u

(früber 3 °/0 Pari mit blauem Unterdru>)

1 ÁÆ Nr. 1348. i N ate 00 971 973 92150. 900 % Nr. 1183 2221. 200 8s der Verlosung per L. Juli 1905. 3 9/0 konv. Pfandbriefe (früher- 34 9/o Pari mit blauem Unterdru>). S iber 3( Nr. 1866. Serie D über 300 H J j Serie E über 200 Nr. 2141. j : S is dex Verlosung per 1. Juli 1904. 3 0/0 konv. Pfandbriefe a) (früher 34 9/0 Pari mit blauem Unterdrud). 46 Nr. 1501. März 1909.

j 1 13393 1 3460 1

372 Stück zu 2425 2436 2479 2569 2576 2606 2701 2(0b 223 2826 2834 2846 2979 2985 3015 3072 3073 3097 3177 3182 3183 3254 3256 3258 3327 3341 3355 3449 3460 3464 3471 3491 3$325 3634 3653 3676 3698 3773 3775 3808 3820 3900 3913 3920 3929 3957 4055 4089 4129 4130 4222 ) 4244 ) 4274 4397 3 4432 4436 4441 4546 4! 4571 4576 4589 4689 4739 4742 5 4746 4813 4821 4824 4850 4899 4918 4959 4992 5029 ! 5038 5096 5099 5138 5147 5153 5202 5210 5216 5229 5255 5356 5373 5386 5388 5393 5430 5462 5483 5487 5622 56 5661 5662 5665 5693 ! 5710 ! 6731 5784 58 5837 5855 5860 5898 5903 5910 5919 5937 6048 6056 6058 6083 6092 6173 6199 6210 6225 6242

6375 6: 6412

6332 6

1009 M. 2504 2506 2608 2673 2743 2762 2850. 2891 3016 3025 3106 3109 3188 3195 3262 3263 3378 3392

Ordentliche Abschrei- bung a Mobilien 9 620 Sonderabschreibung . 2 625] 7 000 854/39 7 854/39

2 441735 37 000 5 2679 : 2784 2901 3028 3110 3196 3269 3399 3495 3729 3837 3992 4146 4289 4445 4596 4766 4851 4962 5043 5188 5272 5410 5504 5671 5753 5872 5952 6105 6273

6461

2526 2685 2785 2905 3050 3131 3219 3205 34107 3922 3743 3847 3998 4167 4294 4479 4613 4790 4853 4975 5077 5190 5337 5419 5507 5676 5771 5878 59262 6135 6289 6471

35959

1

9407 34‘ H: 3939 13d Zie l 13581 13606 136 3613 13618 13628 c A0 A 13676

1

2527 2695 2797 9925 3060 3160 3247 3283 3423 3545 3745 3878 4031 4169 4330 4480 4670 4802 4879 4981 5086 5199 5350 5420 D584 5678 D772 5885 5977 6139 6319

2420 2559 2697 2823 2945 3066 3170 3253 3310 3424 3553 3758 3899 4037 4221 4380 4482 4688 4810 4890 4983 5087 5200 5354 5424 5614 5692 5780 5893 5987 6167 6321

Bes(lußfafsung über den Haus- Ae jahr 1909/10. úr das Geschäftsjahr

13632 13683 13301 13887 13995 14041 14135 14220 14293 14389 14443 14515 14585 14732 14813 14975 1502 3 15101 15289 15435 15542 15585 15691 15775 15881 15962 16031 16093 16181 16293

13716 : 13836 13924 14018 14085 14170 14239 14372 14424 14477 143558 14681 14786 14880 5003 15074 15222 15412 15483 15569 15661 15727 15855 15937 16013 16066 16135 16266 16332

22873 H 22942 23021 23168 23254 23330 23379 3516 3607

22890 Zugang 22945 20099 20912 14212 | 23169 23172 14278 | 20272 23289 2 14381 | 299: 200460 ¿2 14444 | 234 20420 ( 14512 | 28047 20002 14584 | 236 36 s 14722 | 237 23708 148C9 | 2: 237 23793 14924 | 238! 23883 23886 15016 | 214029 240: 24038 15100 | 24132 24146 15278 | 24208 24240 15428 | 24333 24349 15494 | 24436 24446 15580 | 24526 24532 15671 | 24587 24601 15772 | 24700 24729 24740 24748.

15880 Diese mit dem 1, Olkltober ds. Js. außer Ver- 15960 | zinsung tretenden Prioritätsobltigationen im Nominal- 16023 | betrage von zufaramen M 1 140 600 werden vom ce» 16086 | dachten Fälltgfeitstage ab mit 1000/9 gegen Gin- 16174 | lôfung derselben durch die Gefellshaftshaupifkfafse, 16289 | hier, Leipziger Play 14, die Dresduzer Bauk, 16367 | hier, Behrenstraße 38/39, die Coupoukafse der

13948 14030 14114 14175 14265 14377 14431 14499 14582 14719 14796 14%91 15012 15083 15235 15419 15491 15578 15664 15762 15861 15950 16017 16071 16160 16282 16350

Serie B Ordentliche Abschreks

854/39 bung 894/39

-_

Pfaudbriefe Geschäfts-

it blauem Unterdru>)

23329 23368 23489 23 ) 23597 23 23675 23676 23762 23776 23845 23875 23979 23994 24072 24126 24177 24193 24309 24324 24417 24423 24489 24523 245962 24570° 24680 24696

Serie B 9100 2437

DO O O O

710 23729 237: 23794 23909 24067 24152 24249 24387 24450 24544 24620

14667 14763 14868 15001 15072 15163 15387 15466 15567 15646 15722 15830 15936 16002 16065 16133 16252 16313

gu bas n s 256|— 700|— | E 4 3133: Neubaukonto | 11 313/35 Bee T aat Rohmaterial . . « « 3 357|— Koblen und Koks . . 11 289/98 L 8 8921 Säle 32 391/— Reserveteile s Matertalien 1 tit ( Futtermiitel . Í c 790 Ges@äftsbeteiligung: Kalkverkaufsstelle . . Debitoren Kafs

NO DO DO DO DO DO DO DO D D

23949 24069 24172 24292 24413 24458 24556 24671

mit Zinslauf vom 1. Kurse von 1.0L 9/5 an.

Der Umtausch kann in der Zeit bis zum 20. Mai 1909 eius<ließli< an unsereu Kassenschaltern unt+r den na<stehenden Bedingungen erfolgen:

Die Anteilsheine der 4%/ Anleihe sind mit Zins- scheinen per 1. Zult 1909 u. f. einzureichen.

Für je nom. M4 1000,— Auteilschein der 49/6 An- leihe wird im Umtausch nom. 4 1000,— Anteilschein der 9 9/0 Anleihe von 1909 gegeben und außerdem in bar vergütet: 2% = # 20,— sowte 49% Stüd- zinsen vom 1. Januar 1909 bis zum Tage der An- meldung zum Umtausch und ferner 5 9/9 Stückzinsen auf nom. #4 1000,— für die Zeit vom Tage der

i r M zum Serie B über Serie D üker

Serie E über

59 520/67

39 000| 92 815/56 888/95 9 126/75

159

16042 16096 16221 16298

16130 16233 16300

Serie B über 1000 Berlin, den 14.

Sicherheit2wechsel- 10 000 nd über

6505 6609 6676 6724 6813 6949 7094 7178 7363 7486

7602 7729 7888 8002

6507 6613 6694 6732 6829 6957 7104 7230 7399 7492

7604 7739 7896 8022

6515

6628 662 6698 67 6759 67: 6843 6

6972 6

7120 7233 7400

7495,

7406

3929 6543 9 6659 ) 6708 L 6795 9 6912

7048 7141 7267 7414

6561 6666 6715 6801 6923 7068 7158 7281 7434

6660 6711 6799 6917 7063 71441 7274 7419

664 Stück zu 509 6, 7619 7655 7656 7762 7785 7793 7928 7945 7954 8026 8027 8028

7679 7704 7799 7858 7970 7979 8035 8042

6598 6673 6721 6803 6930 7080 7164 7352 7440

7706 7862 7997

8066

6608 6675 6722 6805 6931 70835 7174 7358 7452

7712 7865 8091 8991

16385 16496 16569 16651 16744

16426 16519 16577 16670 16759

16810,

17007 17055 17189 17253 17319 17379 17488 17622

jus dnn jam preis Gemak

16434 16529. 16588 16673 16760

17015 17078 17197 17264 17340 17403 17544 17652

16435 16530 16590 16676 16774

370 Siück zu

17022 17092 17204 17273 17341 17410 17558 17654

164412 16545 16602 16696 16784

16454 16555 16638 16709 16789

209 M.

17027 17097 17221 17288 17363 17436 17566 17683

17039 17107 17231 17290 17369 17438 17617 17688

16456 16569 16645 167ä2

16795

17038 17145 17237 17294 17372 17474 17619 17697

Discouto: Gesellschast, hier, Charlottenstraße 36, die Vank für Handel und Judustrie, hier, S<lnkclplaß 1/2, die Couponkfasse der Deutschen Wank, hier, Kanonierstraße 29/30, ten U. Schaaff- hausen’s<{en Vaukvereiu, hier, Französische- siraße 53/54, die Nationalbank für Deutshland, hier, Behrenstraße 68/69, sowie bei den Bank- firmen S. Bleichröder, hier, Behrenstraße 63, Facquier & Securius, hier, Stechbahn 3/4, wcchentäglih in den üblizen Ges<häftsstundten ein- gelöst.

Verzeichnis der Neftauten aus fcühßheren

Aus!osungeu: Aus 1896 Nr. 13850.

Aus 1900 Nr. 13844.

Anmeldung bis zum 30. Juni 1909.

Der Schlußnotenstempel ist zur Hälfte von den Einretchern zu tragen.

Ueber die eingerei<ten Anteilsheine und den be- wirkten Umtaus< wird von uns eine Bescheinigung auszestellt, gegen deren Nückzabe die Anteilscheine der neuen 59% Anleihe na< Erscheinen ausgegeben werden.

Formulare für den Umtausch find bei uns erhältli.

Bremen, den 29 April 1909.

Deutsche Nationalbank Kommauditgesellschaft auf Liktien.

debitoren Ngrausbezahlte Steuern

Pasfiva. Aktienkapital : 454 Vorzugsaktien 7 Stammaktien 461 Aktien à 4 1000 Kreditoren . . . - s Sicherheitswechsel- kreditoren Gewoinn- u. Verlusikonto

536 306/66 —— —-

640/40

|

|

|

461 000|— 24 371/60

10 000|— 40 935/06

eiugetrag

Verbandskasse der des UAllgemeiueun vereine.

Die Mitglieder den 22. Mai A im „Cafs Hohenzoll stattfindenden orden

Eim 536 306/66

ergebenst eingeladen.

Verbandes der Eisenbvbahn- Eingetragene Genofseuschaft mit be-

Markgrafenstr. 45 111. ken-Credit- Gesellschaft, National-Hypothe bes<rän?ter

t mit un ene Genoffenschaft ms

Spar- uud Darlehnskafssen

Caffel.

ä aftpflicht zu nuten Ee zu der am Sonnabend, 909, Vorm.

Lo Uhr, in Erfurt ern“ Dalberg9weg S L tlichen Generalversammlung

Punkt 1.

Berit für das Geschäftsjahr 1908 u u L S Snunagabs{tuß sowie Genehmigun

JFakresbilanz. Le a

2) Entlastung des Verwaltungsrats Direktion.

3) Aenderung der Saa (betr. Bestimmungen

ü den Verwaltungsrat). 4) Wabl bos Mitgliedern des Verwaltung8rats. 5) Wabl des Rechnungsausshufses für ú

96. April 1909. R E Die Direktion.

Haftpflicht, in Liquidation.

Dietrich.

g der

Tagesordnung: 4 Ecsatwabl für die statut emäß p V Mitglieder des Aufsichtörats un

Prüfungskommission des Auf- N der Jahresrechnung. Ae Bilan, Verteilung des BYBorftands. Verbandskafse von

scheidenden Vorstands. Punkt 2. Bericht der L Los E der

3. Geneym P innt und Entlastung des

Punkt 4. Bericht über den der