1909 / 102 p. 24 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Wirtschafts- und \o R i / ; Zubehör; ; S Gebäuden mit allem wie, Prokura des Dr. Julius Fleminger ist er- 4 ag unker jener Firma betriebene Handels- und | Bei Nr. 5405 40: V ReuEN Lea mit Aktiven und Passiven der Vumpen - Vertriebs - Gesellsch otobet g pu tg mit allen aus Verträgen erhobenen | schräukter Haftung : L baren Kafsentelte C Fe A un saft Sub vom 5. April 1909 ift die Gesell- ótd 1 cut ll, 1 au ge d. ; einen äftsfü t £

bera S E Ne RIT Bann je: Mg» 4 der Ingenteur Heinri Zimmer- | treten. eer und einen Probneilten ves 4) Grundbu von Deeg Bd. 1 Nr. 39 in Ab- an Rohstoffen, fertigen und e em Bar vam Bit ne ta fete. i i Diltdem wird hierbet bekannt gemat: teilung 11 Nr. 3b das Necht von Frau Hornemann, Die Üebereignung erfolgt auf Grund der Bilanz | aft mir wi „Frost Kühlmaschine Gesell-| Oeffentlivhe Bekanntmachungen erfolaen | geb. Kissel, der Eigentümerin des vorgedachten und Inventur“ vom 18. Nugust 1908 zum Werte Die S E E e Haftung : Deutschen Reich8anzeiger. i e gn Grundftüds, das dort errihtele Gebäude für den von 420 000 4. Liquidator i ait Ie auge Nr. 6407. Atlas Grunderwerbêgesellschaft Preis von 2100 4 zu kaufen und zu erwerben, wenn 5 s A 112 Bruno Schömaunn «& Ge- dnn Karl ‘ive Berl” Er v verriadd Haftung. : des Dice De C E 1B G c aft mit beschräukte + E t 2 ° ck sa : Berlin. ¡ untom, welches h L 11 O S

N Be\chluß vom 13. Fra ads ist das uni vesbeäutter Saa C2 Gesellschaft Me tand des Oileenenaons M Ca r Doe E 1 es ammfkapita 30 000 fs df e ; f Der Erwerb, die Verwaltunc Norn adeu@ bon Veeß Dd. 1 Nr. 1, jeßt über- pital um & auf 20000 46 herab-] Dur Beschluß vom 25.-2März 1909 ist die Firma | eines oder mehrerer Grundftücke in Sh us esel Ae ibe R ia Tb E Nr, 28, Gizentümer E acibesizer Nober iedtte: das tin demselben in

geseßt worden. ändert in : Bei Nr. 156 Cerofirm Ge ; Ee in: : Vororten. 5 n sellschaft mit be-| Otto Rückert Gesellschaft mit beschränkter | Das Stammkapital beträgt 20 000 4. play E B Auto É Ae R e 7 - un orfutdre@t, welches am 1. April 1937

shräukter Haftung : f j N tun G a C Die Prokura des Frâ ula Moewes Ha 3 Geschäftsführer: i lon. es Fräuleins Paula Moewes ist er- Det Nr. 5612 ive P LIOIEN Gesell- Kaufwanna Garl Korke in Pankow Ad s d PeSE bezieht fi auf ein Grund« Be . 289 äuse 2 | ung: Die Gesellschaft i e 1daft mit hel rx ut on 2 ha 953 a 78 A e 9 schaft mit S R E Ba ORHDSsEIe G Beschluß vom 16. Februar 1909 if das Haftung. jelscaft ist eine Gesellschaft mit beshräukter gerehtigkeit wurden seinerzeit 30 000 U I SeS Heinrich Balg ist niht meh: Geichäftsfüh ammfapital um 12 009 4 auf 56 000 4 erhöht | Der Gesellshaftsvertrag ist am 31. März 1909 | mer Thiedtke gezahlt. Bei Nr. 470. Freier Bediag Gesel 5 O Bu erridtet. : : , Viarz 1909 _ b. eine Lokomobile mit Pumpe, sämtlichem Zubebör beschränkter Haftung: t mi G nl es{luß vom 16. Februar 1909 is der | Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Nöhren 2c., sämtlihe vorhandenen Gleise, Lozen, Die Liquidation ist beendet, dee Be fimenererag geändert insbelondere hinfichtlich | Gesellshaft dur® zwet Geschäs/ührer oder durch | fee en, Diegeifleine 2e 4 e Firma ift gelös{t. Bs immrecht. einen Geschäftsführer und einen Proku: bro, 7] zum festgeseßten Werte von Bei Nr. 26d Elettromobil Gesellschaft mi Gesel Nr. 6097 Kriftall- Eiswerke Oraukesee A Eden wird hierbei N E vertreten. zu 1 = 49006 beschräukter Haftung: 48. t Le Aal mit beschränkter Haftung : Oeffentliche Békanntuiadungea leo i zu 2 = 20 000 6 Die Liquidation ist beendet, die Firma ift gelöst fred Grothe ist niht mehr Geschäftsführer. Deutschen Reichsanzeige. [gen M j unter Anrehnung dieser Beträge auf die betreffenden Bei Nr. 2838 Berth. Siegismund Gesellschaft Berlir mann Herbertb Freiherr von Dalwig in | Nr. 6408. Zeus Gruuderwerbsgesell{& T Ums nagen. i mit beschränkter Haftung : s A E L aller bestellt. mit beschräukter Haftung. A R i 6412. Königlich Privilegierte Berlinische ie Liquidation i ; is : ; L Siß: Berlin. Zeitung von Staats- geleh s Bei Ne : 3061 Baunesedibat R e At. Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122, bienstank des Unternehmens : Vossische Zeitung, “Nu Btrltts BOAUNE Gesellshaft mit beschräukter Haftung: ) «4 Der Erwerb, die Verwaltung und Verwertung Erden, Gesellschaft mit beschräukter Haftung Nudolf Freiherr von Brandenstein ist nit eines oder mehrerer Grundstücke in Berlin und dee Siß: Berlin. : / Geschäftsführer. Ca G Vororten. E N Und Den Gegenstand des Unternehmers: Der Hauptmann außer Diensten Kurt Krug in Das Stauumlkapital beträgt 20000 6 Die Herstellung, der Verlag, der Vertrieb und Halensee tit zum Geschärtsführer bestellt. “wz Geschäftsführer: 2 : der Druk der Vossischen Zeitung und anderer Zeits Bet Nr. 3233 Handels- und Industrie-Gesell- Kaufmann Carl Korke in Pankow. shciften und Drucksachen jowie die Beteiligung ‘an schaît mit beschränkter Haftung: Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit bes{ränkter anderen Unternehmungen verwandter Art / Die Gesellschaft ist anfgelöst. Haftung. i E 5 Das Stammkapital beträgt 3 220 800 4. Liquidator ist der beeidete Bücherrevisor Leo Crohn Der Gesellschaftsvertrag ist am 31. März 1909 |- Seschättsführer: in agt A e, s L : Sedan Gottbold Lessing in Meseberg et r. 3243 General-Anzeiger für Delikag- ind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die eheimer Justizrat Carl Nobert Lessing in Berl; tessen- und Kolonialwaaren Grschüfte Gesel: Gesellschaft dur iwei Geschäf/sführee er dubie | Die Gesellschaft tft eine Gesell schaft mit becräntter saft mit beschräukter Bio E eslihrer und einen Prokuristen vertreten. U alta [r te Gesellschaft ist aufgelöit. EAIRRER T JA D ußerdem wird hierbei bekannt aema@t: e Ver Gesellschaftsvertrag |\ g O0 ; Liquidator ist bis bidberige Geschäftsfübr E RA N Bre und die Ausaußung der von dieser | Oeffentliche N ae ian n m 2), Adr 1909 erri@ies Lam 12, 29, 80," und Mei L Moses genannt Moser ia Berlin der Handel uit S LA etter A A elcbbanzeiger. n F Gesellschaft due ee L LOeNLE fo wied bis Bei Nr. 3483 Gesellschaft fi ‘ud- i nen Mr. . Hera Gr1 bsgesells esellschaft durch zwei Geschäftsführer oder dur Nohrleitungen mit vim des Du Das Stammkapital beträgt 80 000 4, mit beschränkter Daftuu tnderwerbsgesellschaft etnen SescHaftottre ee C Maldführer oder ues Dem Kaufmann Max Schneider in Berlin ift Drei E Pobl i ; Siz: Verlin. P Außerdem wird hierbet bekanit “ema: atio Gesamtprokura erteilt derart, daß er in Gemeinschaft Direkt Ag ohl în Berlin, Gegenstand des Unternehmens : Oeffentliche Bekanntmachungen erf l e f mit dem Geschäftsfübret ober an Die Gta Nendenbah in Düsseldorf. Der Erwerb, die Verwaltung und Verwertu Deutschen Neichsanzeige. / olgen fm GesGbähtsführer pie Gesellschaft vertreten darf Gaftig esellschaft ist cine Gesellschaft mit beshränkter eincs oder mehrerer Grundftücke in Berlin und defsen s Gesellschafter: ci Nr. 3508 „Viel Licht“ i: Z orocten. E e der Geheime Justizrat, Landaeric n beschräufter Ballitna: icht’ Gesellschaft mit erige SesellsGafisvertrag ist am 17. Januar 1909 Gag mtapléal beträgt 20 000 6 Carl Nobert Kaigirat, Landgerichtsdirektor a. D. at ted S f Des - E e 3a t8füh A 2) F Var et F nal O führte: Der Dberleutnent user Bienen Aeibee | Gel bett rere 1e Geerebesel fo wid die | Kaus gann Sa Kotke is Pankon A oi | e | Die Gese ft {t et T Fe, s 3 deitopunato n ; e L 9 eamzel i Treptow, und ber Neuf Kur | nen GeG8 hre u d Peru S | Haste Ha Hf ene Geseidafe mlt teudntter | V 3er egerlngfaseso: Ludzig ote in Sha Bei Nr. 3574 rern 2er. f dur zwei Prokuristen vertreten. Der Gesellscha F 31 Mz 4) der Kandidat der Rehte Ulrich Müller in Berli Chaussee Geselischaft ncie beser edi RUEr- E wird hierbei bekannt gema@t: arf sellsaftsvertrag ist am 31. März 1909 5) Fc Let, Uls “7 Berlin, Der Rechi9anwalt Ernst Kalischer ist L L: Deutihen Meichg e enntmachungen erfolgen fim Sind mehrere Geshäfttführer bestellt, so wird die burg, S L E vertretenden Geschäftsführer von Amts wegen bestellt n e s ger. Gejellschaft durch zwei Geshäfttfübrer oder vit 6) Fräulein Caroline Tsciers{ky in Berlin Bei Nr. 3685 Verkehrsêtechnische Woche Ge- Hypoth fer jarlotteuburger Justitut für | einen Geshäf1sführer und etnen Prokuristen vertret- 7) Frau Oberstabtarzt Dr. Giese in Rastenb sellschaft mit beschränkter Haftuug, Berlin: besbräurtes und Grundbefiß Gesellschaft mit | Außerdem wird hierbet bekannr gemadt : Es (Dfipreußen), i B ma Teaeuh L, LA Dezember 1908 ist die Sih: Chortottataee Deuts Mee c gnnimahunigen erfolgen im 2 Ka land Dr. Wilhelm Lühe in eandert und lautet jeßt: Hütte und Werk | Gegenstand des U mens: Ne SIEUPINSTLIET. S Gesellschaft mi c - ‘genstand des Unternehniens: Nr. 6410. ' ns 9) der L- 1 Sos ho 4 r Qr Gemäh BelAluß vom 1e, Se, Dat L An- und Verkauf nebst Vermittelung von Hypo- | mit beschränkter Pee eunderwerbsgesellschaft ) per Son Jur See der Reserve Paul Lühe Gegenitand des Unternehmens Hünmiide E Mig N did E: | Eig: Berlin. M 10) Fräulein Margarete Lühe in S{s4ebe N I N E ete S E e: Dea gland des Unternehmens: 11) Fräuleia Marie Lühe in Shönebeg Vet Nr. 3863 Höllenthaler Schwerspatwcrk Kauf N er Grwe1b, die Verwaltung und Verwert A 12) Fräulein Gertcud Lübe in Schön “po Gesellshoft mit beschränkter Haftung: E C s n Ferdinand May in Charlottenburg. oder mehrerer Grundftücke in Berli wis Ls 15) Frau Amtsrichter Marian C E, 2 Die Soselsarte qe! Bränkter Haftung: g Die Gesellschaft ist etne Gesellshaft mit beshränkter | Vororten. 1 Sn und. dessen 1 oeingen in die Ge\ell/ba Ln Pod ia Arc

Liquidator ist der Konkursverwalter Victor Klo Dor L A Das Stammkapital beträgt 20 000 auf setne Stammeinlage den ihm zustehenden Antei My zut a Victor Klein fefige deng telsdaftovertrag ist am 31. März 1909 Gescäftsfübrer: v t. an der offenen Handelegesell saft. es Brie

Bei Nr. 4518 Max Bejaw Gesells i A Kaufmann Carl Korke in lih Privilegierte Berli Joi .: C ; aft mit Außerdem wird hierbei bekannt j G E anr A ea E N Pankow. A A erlinise eitung von Staats- beschränkter Haftung: Oeffentliche Betaniiimaiingen exfeain im| L “richti mat A e E ge Vossisher Erben“ ein uny die Gesel Îter

Der Geschäftsführer Max Bejach ist verstorben. Haftung. Berlage Vossischer Erben“ ein und die Gesellsha\ter

Weiter wird bekannt gemacht, Aktien zu 100 9/9 auszegeben find. Elberfeld, den 22. April 1969. Königl. Amtsgericht. 13.

Bromberg. Befkänntmahuug. [10851 In das Handelsregister Abteilung A Nr. 744 ift beute die Firma Saly Seligsohu mit dem Sitze in Bromberg und als deren Fnhakter der Kauf- mann Saly gehn hierselbst eingetragen.

Das Geschäft ist ein Kommissions- und Fra$t- bestätigergechäft. Bromberg, den 19. April 1909.

Königliches Amtsgericht. Bromberg. Befauntmahung. [10850] In das Handelsregister Abteilung A Nr. 719 ift heute bei der Firma Bronuislav vou Thokarski in Bromberg eingetragen :

Die Firma ist erloschen. Bromberg, den 19. April 1909.

Königliches Amtsgericht. Bromberg. Befauutmaqgung. [10852] In das Handelsregister Abteilung A Nr. 711 ift heute bei der offenen Hanbdelegesellshaft in Firma „Brombergcx Zander - Justitut Juh. Dr. Ruppin urd Ephraim“ in Bromberg eingetragen: Die Firm. ist erloschen.

Bromberg; den 24 April 1909. Königliches Amtsgericht. Büren, Westf. [10857] 2#Die Firma Abr. Arouftein von Büren ift er- losen. (H.-R. 52.) Vüren, 15. April 1909.

Köntglih#s Amtsgericht.

Büren, Westf. {10856] Die Firma Karl Verleger von Büren ist er- losen. (H.-R. A 3.) Büren, 23. April 1909.

Königlicves Amt3gerit.

Büren, Westf. [10855] Die Firma Abr. Eisenstein von Vüren ist er- losen. (H-N. 58,) Bürzn, 27. April 1909.

Köntgliches Amtsgericht.

{urg, Fehmarn. [108538] In das Handelsregister ist heute eingetragen worden die Firma: Peter Hiß, Siß: Burg- ftaakeu a. F., Inhaber: Kaufmann Peter Hiß in Burgstaaken a. F. Burg a. F., den 24. April 1909. Königliches Amtsgericht.

Côthenm, Anhalt, [10860] Unter Nr. 9 Abt. A des Handelsregisters ist bei der Firma „Adler Apotheke E. Pietschker“ in Cöthen eingetragen worden : Die Firma, welche jeßt „Adler Apotheke Der- maun Kahleyß““ lautet, ist durch Kauf auf den Apotheker Hermann Kahbleyß in Cöthen übergegangen. Cöthen, 24. April 1909. Herjogl. Amtsgericht. 3.

L daft ist einc Gesellschaft mit beschränktez

“Der Gesellschaftsvertrag is am 31. März 1909

3) Grundbuch von Deey Bd. 1 B]. 11 | s teilung 2 Nr. 8 ein Tongewinnunasreckcht E pan R f ha großen Grundstück der Eigentümerin Mathilde

G abéete SesGäftWfübrer bestellt, f M ornemann, geb. Kifsel, und zwar auf den Parzellen

die Gesellschaft durh zwei Geschäftsführer oder dur | Kartenblatt 3 2 und S des Katasteramts.

Leipzig na Berlin verlegt. Sodann ist eingetragen worden: Inhaberin jeßt: Frau Magdalena Wurm- sti, geb. Gligner, Charlottenburg. Dem Hermann Wurmstih zu Charlottenburg is Prokura erteilt.

Bei Nr. 1953 (ofene Handelsgesellshaft Meyers Möbel Trausportgeshäft, Berlin): Die Ge- sellschaft ist aufgelöst. Ver bisherige Gesellschafter Os Albert Meyer ist alleiniger Inhaber der

rtna.

Bei Nr. 2396 (offene Handel2gesellschaft Schwarz & Nieckandt, Wilmersdorf): Der Siy der Ge- sellshaft is nah Schluft bei Broß - Schöuebeck (Mark?) verlegt. Die Niederlaffung in Wilmers- dorf ist Zweigniederlassung geworden. Die Gesell- hafter Schwarz und Nieckandt wohnen jeyt in Scchluft.

Bei Nr. 3764 (Firma Bazar des Westens K. Scsefer, Charlottenburg): Die Firma ist geändert in: „Spielwarenhaus K. Schaefer.“

Bet Nr. 3954 (ofene Handelsgesellshaft A. C. Zander, Halensee): Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Max Finkelstein ist

E Der Gerichtsassessor a. D. Dre. jur. Wilhelm Heradorff in Charlottenburg ist zum Geschäftsführer f d Nr. e An «& Co. Gesellschaft © mit beschräukter Haftung: E U Reichmann i} niht mebr Geschäftsfübrer. Der Kaufmann Richard Reichmann in Bezilta ist zum Geschäftsführer bestellt. Bet Nr. 4001 H. Wendler's Lehrmittelauftalt und Kiünstlerhaus Gesellschaft mit beschränkter

Haftung: E i Der Familienname der Gesckäftsführerin ift jeßt:

Graetschel.

Bei Nr. 4019 Handelshaus Duala, Gesell- schaft mit beschränkter Haftung: E Fciedrih Simoleit ist nicht mehr Geschäftsführer.

Der Ingenteuxr Heinrich Hermes in Berlin ist zum Geschästsführer bestellt.

Bei Nr. 4398 Marokkauische Bruuderwerbs- Gesellschaft mit beschränkter Haftung:

Dr. Ludwig Treitel ist niht mehr Geschästsführer.

Der Bankprokurist Arnold Huldschiner tn Berlin ist ¡um Gescäfisfübrer bestellt. j alleiniger Inhaber der Firma.

Bei Nr. 4790 Kine=natographeu- und Films- | Bei Nr. 9910 (Firma Müller & Heunért, Fudustrie-Gesellschaft mit beschränkter Haftung: | Verlin): Dem Willi Steinmann zu Rixdorf, dem

NAkos László ist nichi m-hr Geschäftsführer. Grih Krumbiegel und dem Wilhelm Naspe, beide

Der Kaufmann Leo Leopold Lewin in Charlotten- | zu Berlin, ist Gesamiprokura ect-ilt derart, daß bura ist zum Geschäftsführer bestellt. immer zwei von thnen zur Vertretung der Firma

Bei Nr. 5055 Wiüiimersdorfer Grundstücks- | berechtigt find.

Verwertungsgesellschaft mit beschräukt-x Haf- Bei Nr. 11786 (Firma Johannes Näde, tung: Wilmersdorf): Inhaber jeßt: Hans Hermann,

Siezismund Mayer ist verstorben. Kaufmann, Letvztig.

Der Kaufmarn Martin Lammfromm in Berlin Bei Nr. 14049 (Firma DBermanu Meister, ist zum Beschäftsführec bestellt. Verliwn): Der Kaufmann Max Meister, Grünau,

Bet Nr. 5075, Neueudorfer Kicsgruben am | ist in das Geschäft als persönli haftender Gesell- Plauer See, Gesellschaft mit beschräukter | schafter eingetreten. Jeßt offene Handelsgesellschaft. Hafiung : Die Gesellschaft hat am 1. April 1909 begonnen.

Gemäß Beschluß vom 29. März 1909 is Gegen- Bei Nr. 19087 (offene Handelsgesellschaft stand des Unterneh:nens nunmehr: Nicharb Meyer, Haleusee, mit Zwetgnteder-

Der Betrieb von Kieszruben am Plauer See zu | lassung in Verlin): Die Gesellshaft ist aufgelöst. Neue: dorf bei Brandenburg a. H. sowte von anderen | Der bisherige Gesellshafter Max Finkelstein ift Kiesgruben und der Handel mit Kies und Baus | alleiniger Inhaber der Firma. materialien aller Art, endlich der Abschluß sämtlicher Gelöscht die Firma zu Verlinz:

Geschäfte, welhe ich auf die Ecrihtung und Ver- Nr. 8345. Gebr. Lonmvitz. wertung von Bauten beziehen. Berlin, den 27. April 1909.

Martin Seorg Freudenberg is nicht mehr GVe- Königliches Amtsgeriht Berltn-Mitte. Abt. 86. äftsführer. 7 i _, | Berin. Hanveisregister [10839]

Frau Kaufmann Emma Schnetder, çceborene Birr, | ves Königlichen Amtsgerichts Berlin - Mitte. in Halensee ist zur Sen bestellt. Abteilung A.

Verliu, den 23. Apcil 1909, Am 27. April 1909 ist in das Handelsregister Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122. | ¿ingetraaen A Ï 7 M / Berlin. andelsregister 10838 Nr. 33 890 Firma: Hotel u. Café Korjso des Königlichen Amtsgerrchts evi Mille, Ju!ius Gübel, Berliu, Inhaber Cafetier Julius

Abteilung x. Gübek, Berlin. : 0

Am 24. Aycil 1909 ift eingetragen : Nr. 33 891 Firma: Otto Fahruow, Steglitz,

Bei Nr. 20: E aa S Sahrnow, a So Frie 3 f j ’Firisde 4 e Nr. 33 892 offene Handelagejell|chaft: . L Ge E Les «& Co., Berlin. Gesellshafter die Kaufleute:

Gemäß dem {on durchgeführten Beschluß der Robert Frick, Berlin, und VDskar Weßig, Steglitz. Generalversammluna vom 7. April 1909 ist das | Die Gesellschaft bat am 1. April 1909 begonnen. Grundkapital um 7 500 000 46 auf 45 000 000 6 | Zur Vertretung der Gesellshaft ist nur der Gesell- E (Gt Oer Bie E aft Q

Ferner die durch dieselbe Generalversammlung noch T. V0000 . DINENE MAUEECTIER Ae bes{lossene Abänderung der Satzung. f Co., Berlin. Gesellschafter die Kaufleute:

Als nicht einzutragen wird bekannt gemacht : Max Cond6, Wilmersdorf, und Rudolf Pekrun,

Auf die Grundkapitalserhöhung werten 7500 je { Berlin. Die Gesellschaft hat am 24. April 1909

auf den Inhakec und über 1000 46 lautende Aktien, j begonnen. i die seit 1. Januar 1999 gewinnanteiltberechtigt find, Bei Nr. 33482 (offene Handelsgesellschaft zum Kurse von 1109/9 ausgegeben zuzüalih 49/0 Kallash & Jouas, Berliu): Die Gesellschaft: Stückzinsen seit 1. Januar 1909 bis zum Zablungé- ist aufgelöst. Der bisherige Gesellhaftec Kaufmann tage und zuzüglich sämtliher Kosten der Grund- Karl Kallash ist alleiniger Inhaber der Firma. Der kapitalserhöhung, mit Ausnahme der des Aktien- | Frau Anna Kallasch, geb. Lindemann, in Berlin ift druckes. Diese neuen Abien sind den Besitzern der | Prokura erteilt Die: Firma lautet jeßt: Kallafch alten Aktien derart anzubieten, daß auf je 5 alte | & Jouas. „Inhaber Karl Kallascch. Aktien eine neue Aktie über 1000 6 zum Kurse von Bei Nr. 32489 (offene Handelsgesellshaft : Ha- 115% zuzüglih 409% Stüdzinsen seit 1. Aanuar | nehos & Stephan, Berlin): Die Gesellschaft ist 1909 bezogen werden kann. Vas gesamte Grund- aufgelöst. E Der disberige Gesellschafter Eugen kapital zerfällt jeyt in 45 000 je auf den Inhaber Haneyog ift alleiniger Inhaber der Firma. und über 1000 4 lautende Aktien. Bei Nr. 7631 (Firma: G. A. Berghauer, Bet Nr. 612: Berlin): Die Prokura des Otto Hermann Berg- Kohlensäure-Werke C. G. Nommenhöler, | haver ift erloschen.

Actien-Gesellschaft Bet Nr. 11559 (Firma: E. Ebeustein, Wien

Elberfeld. [10870] Die Schneiderin Martha Franziska Häger. In- haberin der Firma „Martha F. Häger“, Elber- feld, wird benachrichtigt, daß obige Firma auf Grund des $ 31 Abs. I1 Saß 2 H.-G.-B. gelös{cht werden soll. Widerspruch hiergegen kann binuuncn 3 Mg9- naten geltend gemacht werden.

Elberfeld, den 23, April 1909,

Kgl. Amtsgericht. Abt. 13.

Elmshorn. [10871] In das Handelsregister A Ne. 138 ist bei der Firma P. Hinrich Möller Ww-., Elmshoru eingetragen: Die Firma und damit die Prokura des H. Eilers ift erloschen. Elmshoru, 26. April 1909, Königliches Amtsgericht. Ik. Ems. E [10872] In das Handelsregister B wurde heute bet der Firma Gesellschaft des Emser Blei- uud Silber- werks in Ems eingetragen : Die am 14. November 1908 beschlofsene H:rabs setzung bes Grundkapitals von 2600000 4 auf 2 090 000 4 ift erfolgt. Ems, den 23. April 1909.

Königliches Amtsgericht.

Ems, [10873 ém Handelsregister A wurde heute die Firma „Coblenzer Wach: und Schließigesellschaft Ludwig Nau & Comp., Filiaglinspektion Bad Ems“ gelöscht. Ems, den 24. April 1909.

Köntglies Amtsgericht.

l ret I E U Ii mOIE T ui a Ar MES I B LKZ A-G S: E Du Ta

Erfart. [10874] In unser Handelsregister A ist heute bei der unter Nr. 78 verzeihneten offenen Handelsgesellschaft Ecuft Schoeuheinz in Erfurt eingetrazen: Die Gefell- schaft ist aufgelöst. Der bisßerige Sesellshafter Kaufmann Hermann Schoenheinz jun. ist alleiniger SInhabzr der Firma.

Erfurt, den 24. April 1909.

Königliches Amtegeriht. Abt. 3.

Frankfart, Oder. [10878] Die in unsec Handelsregister A 437 eingetragene Firma: Hypotheken- Grundstücks- und Jukafso- Geschäst Emil Lehunick in Fraukfurt a. O. ist erloschen. N Fraukfurt a. O., 27. April 1909.

Königl. Amtsgericht.

Freudenstadt.

K. Amtsgericht Freudeustadt. Im Handelsregiiter Abt. f. Einzelf. ist am 27. April 1909 das Erlöschen der Firma „Emil Weckmar“/ in Böffingen eingetragen. Den 27, April 1909. Schmid, Amtsrichter. Friedland, Bz. reslau. [10880] In unserem Handelsregifter Abt. A ist bei der unter Nr. 65 eingetragenen Firma Karl Teuber in Friedland, Bez. Breslau, folgendes eingetragen worden: Die Firma lautet jeßt Karl Teuber Nachfolger Arthur Schmidt. : Inhaber derselben i| der Kaufmann Arthur S{midt in Friedland, Bez. Bret lau. Friedlaud (Breslau), den 27. April 1909.

Königliches Amtsgericht.

Füratenwalde, Spree. [10881] Fn unser Handelsregister B 13, Fürftenwalder Formsand - Kies- und Glasurfand - Gruben, vorm. Sagert E Hesse, G. m. b. H. ist am 16. 4. 09 folgendes eingetragen worden: Der Kauf- mann Bernhard Golß zu Fürstenwalde ist zum Se- \chäfteführer bestellt. Jeder der beiden Gefthäfts- führer ist zur selbständigen Vertretung der Gesell- schaft berechtigt.

Amtsgericht Fürftenwalde. Gelsenkirchen. Sandel8regifter A [10883] des Kgl. Amtsgerichts zu Gelsenkirchen.

Beriin. [10841]

In das Handelsregister B des unter ei R % t Gerichts ist am 21. April 1909 folgendes M ie

M r, 6402. Deutsche Olso Licht Ceutrale G sellschaft mit beschränkier H ee Siß: Berlin. : E “E e Unternehmens: er Grwerb und die Ausnußzung b i Deutschen Retchspatente Nr. 187 L0G S Ludwig Loewenstein, und 191590, lautend auf

die Firma Halbmayr & Co., betreffend Olso-Brenner,

[10879]

Culm. [10861] Fn unser Handelsregister A ist heute unter 163 eingetragen worden die Firma Hermaun George und als deren Inhaber der Maurermeister Hermann George in Culm. Angegebener Geschäftszweig: Bau- und Baumatertialtenge|{chäft. Culm, den 21. April 1909, Königliches Amtsgericht.

Widdern in

Cuim. [10862] &n unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 164 die Firma Wax Ahlers in Culm und als deren In- haber der Kaufmann Max Ablers in Culm eingetragen worden. Geschäftszweig: Material- und Kolonial- warenge\chäft. Culm, den 27. April 1909. Königliches Amtsgericht.

Culm. [10863] Fn unser Handelsregister A ist bei Nr. 122 ein- getragen worden, daß die Firma Sophie Schmurr erloshen ist. Culm, den 28. April 1909. Königliches Amtsgericht. Dresden. [10864] Fn das Handelsregister ist heute eingetragen wordan :

mit Zweigniederlassung Berlin): Dem Franz Nowak | 1) auf Blatt 11 948 die ofene Handelsgesellschaft

Bet Nr. 5019 Jumbo Record Fabrik, Ge- sellschaft mit beschränkter Base far Gemäß Beschluß vom 23. März 1909 ist der Siß na Berlin verlegt, die hiesige bisherige Zweigniederlassung Vauptniederlassung und die bis- herige Hauptniederlassung in Frankfurt a. O V L L eporten. / et r. 91590 P. van Vergen «& Co. s schaft mit beschräukter Haftung : A Die N MUNIEN Liquidator ist der Kau Marx Kantorowicz Gharlottenburg fmann Marx Kantorowicz in Dei Mir. 9151 Metallfadenlampenwerk g a a mit beschränfter Haftung: emay Deldluß vom 5, April 1909 ist der S wg Pein DLE L R r. Heinrich Orbig ist niht mehr Geshäftsfübrer. Der Kaufmann Albert Wen in i U: ist zum Geschäftsführer beftellt. R E E Ne Handels- und Forstverwertungsgese aft mi ä E gesellschaft mit beschränkter Die Gesellschaft ift aufgelöst. Bn ind: tzefonjsul Claus Bomhoff Evensen in B und Dr „Iohaan Nicolaus Lehmkubl in Unten Bei Nr. 9306 Roland WGerliner Hypotheken und Immobilieabank Gesellschaft mit be- schränkter Haftung, Berlin : Durch Beschluß vom d. November 1908 ist die pn gee und lautet jetzt: olan erliner Hypotheken und un- mobilien-Gesellschaft mit beschräukter Stan Bei Nr. 5350 Internationale NReisc-För de- rungs-Gesellshaft mit beschräufkter Haftung (Société internationale da developpe- ment et d’'encour2agementdes Voyages): Durch Beschluß vom 31. März 1909 ist die Firma E A nternationale Sportpalast- und Winter Velodrom Gesellschaft mit beschränkter Vatung, 1 urch Beschluß vom 31. März 1909 ift de Gegenstand des Unternehmens ausgedehnt 18 bit Bau und Betrieb von Sport- und Kunsthallen, Theatern und Restaurants, den Betri-b von allerlei sportlichen, theatrall\scen, circensishen, athletischen Massenvorführungen und -Veranstaltungen in eigenen und gemieteten Räumen.

Deutschen Reichsanzeiger. Nr. 6404.

s{räukter Haftung. Siy: Verlin. Gegenstand des Unternehmens :

Parzelle 8 des Grundstücks Coblenzerstraße, verzeihnet im G Wilmersdorf Band 20 Blatt 1515,

Das Stammkapital beträgt 20 000 Geschäftsführer : N

Die Gesellschaft ift {ränkter Haftung.

errichtet.

Deffentlihe Bekanntmachungen Deutschen Reichsanzeiger. s dig 6405 mit beschräukter Haftung. Siß: Vertin. 5 Gegenstand des Unternehmens:

eines oder mehrerer Gcundstücke in Be U

2)as Stammkapital beträgt 20 000 Geschäftsführer : s Kaufmann Carl Korke in Pankow.

errichtet. Sind mehrere Ges{chäftsführer bestell

Gesellschaft durch ¿wei Geschäftsführer od etnen Geschäftsführer und etnen Prokuristen bert, Außerdem wird hierbet bekannt gemacht :

Oeffentlißhe Bekanntmachunge Deutsh-n Neisanzeiger. a s fei mit beschräukter Haftung.

Sitz: WBerlin, A Gegenstand des Unternehmens :

Der Erwerb, die Verwaltung und eines oder mehrerer Grundstücke in dessen Vocorten.

Bei Nr. 5374 Excelfior-Vetriebe G mit beshränk(er Haftung : esellschaft

Geschäftsfübrer : Kaufmann Carl Korke in Pankow.

Grunderwerbsgesell\cchaft blenzerftrafte Wilmersdorf eile E L be-

Der Erwerb, die Verwaltung und Verwertung der Wilmert dorf. an ver

Königlich-n Amtsgerichts Charlottenburg von Deutsch- Liegenschaften uud sonstige ImmobiltargesFäfte. Fabrikbesißer Max Loewenstein in Charlottenburg. eine Gesellszaft mit be- Der Gesellschaftsvertrag i am 15. April 1909 Se wird hierbei bekannt gemaht :

T iana Grunuderwerbsgesellschaft

Der Erwerb, die Verwaltung und

D A ist eine Gejellshaft mit beshränkter Der Gesellshaftsvertrag is am 31. März 1909

Orion Grunderwerbsgesellscchaft

Das Stammkapital beträgt 20 000 46.

Co-

rundbuhe des fowie anderer

t.

erfolgen ima

Verwertung rlin und dessen

M.

t, fo wird die

erfolgen im

Vertertung Berlin und

errih1et.

Deffentlihe Bekanntmachungen Deutshen Reichsanzeiger. O Nr. 6411. Deeter

Siy: Wilmersdorf. Gegenstand des Unternehmens:

dortselbst an der Havel elegenen, d Fabrikation von Ziegelsteinen und diesbezüglichen Betriebes

Berkauf günstig belegenen Grundstücken. Geschäftsführer:

dorf.

Vie Gesells{aft ist cine Gesellschaft Haftung.

Der Gesellschaftsvertrag ift am errichtet.

Oeffentliche Bekanntmachungen “Inn Reichsanzeiger. As 5s bringen in die Gesellschaft schafter: fellshaf ) Jageniecur und Baumeiste Wilmersdorf O

welche ihm und zwar den Betraz von 49 000 M

Grundbüchern für ihn gerehtigkeiten wie folgt: 1) Grundbuch von Deetz Bd. 1 Bl. 3

Nr. 10 das Neht zur Benutzung einer Feldbahn bis

D 1912, Hrundbuh .von Deetz Bd. 1 Bl, Nr. 20 ein Reberfibrtorect bis sl

nebst Feldbahnbenuzung,

Der Gesellschaftsvertrag ist am 31. M4 90€ | LWarz 1909

Sind mehrere Geschäftsführer bestellt so wi

9 ) C ( cut, ird die Gesellschaft du: ¡wei Geschäftsführer oder dur einen Geschäftsführer und einen Prokuristen vertreten. Sn wird hierbet bekannt gemacht:

Tou-J nd rie- Wer Gesellschaft mit beschränkter R STReTE

Der Erwerb der in Deetz b:le dem Zi ) clegenen, dem Ziegelet- besiger Erich Wulkow geyorigen Ziegelet Se der

Toagrundstücke, Ausbeutung derselben ¡um Zweke der

Ñ mit Dampfkraft, wertung der fertiggebrannten Ziegelsteinpr odukte durch an ‘direkte solvente Abnehmer in Be1lin und der Erwerb und die Verwertung von sonstigen

Das Stammkapital beträgt 70 000 „6.

Ingenieur und Baumeister Paul Lau in Wilmers-

Außerdera wird hierbei bekannt gema#$t :

einen Teil seiner R von über 100 000 4, gegen den Hausetgentümer Herra Her- mann Lau zu Charlottenburg, Steinplat 4 1

2) Ziegeleibefißer Ecih Wulkow in Berlin

a, die von seinem Bruder A. Wulkow übereigneten und auf fremden Grundfstücken in den bet:efffenden umges{chriebenen Grund-

erfolgen im

tesem gehörenden

Einrichtung des Ber-

mit beschränkter 1. April 1909

erfolgen im ein die Gesell-

Paul Lau in

in Abteilung 1T

10 Abteilung 2 Dezember 1912

Geschäftsführer bestellt.

Geheimer Justizrat Lessing, Frau M “di Justizrat Lessing, Frau Margarete Cardinal von Wivddern und Regierungtafsefsor Ludwig Kothe ihren Anteil an der offenen Handelsçesell)chaft in Firma „Lessing’sche Druckerei* S zum festgesezten Werte von ¿u l: 1 630 200 zu d: 356 400 u 0! 228 800 zu 4: L . 2(0 000 ¿u 9: 275 000 zu 6: 143 000 ¡u l: 52 800 zu 8: 44 000 ¿u S: 44 000 zu 10: 44 000 44 000 44 000 Ga i 39 600 Nr. 51 Wilhelm Lindst-:dt Gií sellschaft

mit beschräafter Haftung:

Die Gesellschaft ist aufgelöst:

Liquidatoren sind:

Kaufmann Erich Schwantes in Berlin Kaufmann Max Ablberg in Berlin. :

Bei Nr. 422 „Weruer-Verlag““ Gesellschaft

mit beschräukter Haftung:

Die Liquidation. ift beendet, die Firma ist gelöst. Bei Nr. 2193 Gesellschaft für drahilose

Telegraphic mit beschräukter Haftung:

Die Prokura des Wilhelm NReißmauer ist er-

losen.

Bei Nr. 2446 Porzellanfabrik Teltow Gesell»

saft mit beschränkter Haftung :

Der Kaufmann Carl Weber in Teltow it zum

Bei Nr. 2708 Vereinigte HSolzfärdereien

Wien—BVBerlin Gesellschast j - Haftung: \ \{ch st mit besckchränkter

Die Liqukidattion ift beendet, die Firma i Bei Nr. 2710 Steglitzer Ba O ante

Druckerei Gesell t ü bi sellschaft mit beschräukter Haf-

Der Kaufmann August Runge in Steglitz ist ¡um

Geschäftsführer beftellt.

Bet Nr. 3019 Allgemeive Städte. Neinigungs-

Gesellschaft mit beschräukter Haftung :

Wilhelm Flähsner ist niht mehr Ligut j Der Kaufmann Adolf Blaha in Beilin i zum

Liquidator bestellt.

Bei Nr. 3254 Berliner Terrain - Centrale,

Gesellschaft mit beschränkter Haftun

Dr. Jmmwermwahr ist niht mehr Geschäftsführer,

Zweigniederlassung der zu Notterdam domizilierenden Aktiengesellschaft in Firwa:

Maatschappij tot Exploitatie der C. G. Rommeuhöller’sche Koolzuur- en Zuurftof- werken, auch C. G. Rommenhöller’sche Koolzuur- en Zuurftofwerken.

Prokurist:

Eugen Fehr in Berlin.

Derselbe ist ermächtigt, in G: meinschaft mit einem anderen Prokuristen die Gesellschaft zu vertreten.

Bei tr. 970:

| Deutsche Palästina-Bauk mit dem Siye zu Beriin und mehreren Zweig- niederlal\ungen.

Der Kaufmann Otto Stratmann in Berlin, der Kaufmann Friß Geora Berkhan in Charlottenburg und der Gerichtéassessor a. D. Dr. Waldemar Türpen in Schöneberg-Berlin sind niht mehr Mit- glieder des Vorstands der Gesellschaft.

Prokurist sür die Hauptntederlafsung in Berlin :

Heinrich Laurushkus in Berlin.

Derselbe ijt ermächtigt, in Gemetnsthaft mit einem Vorstandsmitgliede, ordentlichen oder stellvertretenden, oder einem anderen Prokuristen die Hauptnieder- lassung in Berlin zu vertreten.

Berlin, den 24. Ypril 1909, Königliches Amtsgericht Beclin-Mitte. Abteilung 89.

Berlin. Handelsregister [10840] des Königlichen Amtsgerichts Berlin - Mitte. ; Abteilung A. Am 27. April 1909 111 in das Handelsregister ein- getragen; worden :

Nr. 33 885. Offene Handelsgesellschaft: Viehöfer

«& Teupel, Vexlin. Gesellshzafter: 1) Friedrich Vieböfer, Bäcker, Berlin, 2) Hermann Teupel, Bâlcker, Berlin. Die Gesellschaft hat am 15. März 1909 begonnen.

Nr. 33 886. Offene Hankbelsgescllshaft: Lüders u. Co. Vau u. Dachdeckungs- Geschäft, Nixdorf. Gesellschafter: 1) Nudolf Lüders, Dachdeker, Weißen- see, 2) Wilhelm Liepe, Bauunternehmer, Nixdorf. Die Gesellschaft hat am i. April 1909 begonnen. Geschäftslokal: Hermannstraße 76/77.

Nr. 33 887, Firma: Heiurich Steru, Berlin.

Inhaber : Heinrich Stern, Journalist, Berlin. Nr. 33883. Ficma: Nixdorf. Inhaber: Abrac,am Wr:shner, Kauf- mann, Nixdorf.

Nr. 33889, Firma:

Wurmstih, Kauf-

Abraham Wres{ner,

Hermaun Wurmftich,

in Budapest ist Prokura erteilt. Bei Nr. 16 734 (Firma: ay Knudseu, Berlin): Der Frau Lucie Knubsen, geb. Keileri, in Berlin is Prokura erteilt. Die Prokura des Georg Michel ist erloschen. Delssckt die Firmen: Nr. 5178 Jacob & Co., Berlin, Nr. 19 623 B. Ehrenztweig, Berlin, Nr. 25 045 Alb. Busse Nachf. Otto Fahrunow, Stesalitz, Nr. 26 587 Richard Bredereckt, Berlin, Nr. 31335 Max Ehrlich @& Co., Berlizu. Berlia, den 27. April 1909. Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 90. EBorlinchen. [10843] In unfer Handelsregister Abteilung A ist unter Nr. 97 Firma Louis Brämer Natsschueide- mühle bei Verlinchen folgendes eingetragen worden : Spalte 5: Die Firma ift erloschen. Berlinchen, den 22. Avril 1909. Königliches Amtsgericht. Bernstadt, SAcRSOn. [10844] Auf dem die Firma Gräfe & Horn in Kuuuers- dorf a. d. Eigen betreffenden Blatt 87 des hiesizen Handelsregisters ist heute eingetragen worden: Der Kaufmann Max Alfred Horn in Kunnertdorf a. d. Eiaen ist ausgeschieden. Die Firma lautet kür. ftig: Alfred Gräfe. Bernstadt (Sachsen), den 29. April 1909. Köntaliches Amtsgericht. Bielefeld. [10845] In unser Handelsregister Abteilung A i} bei Nr. 382 (Firma Carl Hartmaun in Bielefeld) beute folgendes etngetragen worden: Die Firma wird auch unter der Bezeihnung „Charles Hartmanu““ geführt. Bielefeld, den 26. April 1909. Königliches Amtsgericht. Braunschweig. ! [10849] Fn das hiesige Handelsregister Band VIII Seite 249 ift heute die ofene Handelsgefellihaft, begonnen am 1. April 1909, unter der Firma Sander ck Meyer, als deren Inhaber die Ingenieure Paul Sander und Hermann Meyer bierselbst und als Ort der Nieder- lassung Braunschweig eingetraaen, Angegebener Ge|hästszweig: Technishes Bureau und Handelgagentur (technische Artikel.) Brauuschweig, den 27. April 1909.

Rheinhold & Co., Vereinigte Norddeutsche und Dessauer Kieselguhr-Gefellschaft mit dem Sitz? in Dresden. Gesellschafter sind die Kauf- leure Sartorius Rheinhold und Otto Rheinhold, beide in Hannover. Die” Gesellshaft hat am 10. April 1909 begonnen. 4 : Angegebener Geschäftszweig: Vertrieb von Kiesel- guhr und von unter Verwendung von Kieselguhr hergestellten Fabrikaten sowie Anbringung von JIso- lierungêmaterialien und Leistung von Ifolierungs- arbeiten. 2) auf Blatt 10 989, betr. die Firma Motor- u. Fahrradwerke „Force“ Albert Möhler in Dresden: Die Firma ist erloschen. Dresdeu, am 29. April 1909. Königliches Amtsgeribt. Abteilung» III. Duisburg-Ruhrort. [10887] Ban ma ne, In das hiesige Handelsregister Abt. B Nr. 97 ift bei der Firma Rheinschiffahrt Aktiengesellschaft vorm. Feudel Maunheim Zweigniederlassung Duisburg-Ruhrort eingetragen: Friß Fendel in Mannheim und Heinrih Pieper tin Duisburg- Nuhrort sind als stellvertretende Vorstandsmitglieder ernannt. Den Kaufleuten Mathias Schönnenbeck und Paul Zeyen, beide in Duisburg-Nuhrort, ist für die Zweizntederlassung Duisburg-Ruhrort Gesamtprokura erteilt. Duisburg-NRuhrort, den 26. April 1909. Königliches Amtsgericht. Eisenach. [10868] Fn unser Handelsregister Abt. A Nr. 581 ist heute eingetragen die Firma Frit Koch, Maschinen- fabrik, Eisenach, und als deren Inhaber der Ingenteur Frit Julius Rudolf Koh in Eisenach. (Geschäftszweig: Fabrik für Maschinenbau und Et\enkonstruktion.) Eisenach, den 22. April 1909. Großberzogl. S Amtsgericht. Abt. 1V. Eiberfseld. [10869] Unter Nr..40 des Handelsregisters B Ver- eiuigte Glanzstoff-Fab:iken, Aktien-Gesell- schaft, Elberfeld ift eingetragen:

ist beschlossen worden, das Grunbkapital um 9 500 009 6, zerfallend in 2500 ‘auf den Inhaber lautende Aktien über je 5 000 000 A zu erhöhen; diese Erhöhung des Grundkapitals ift erfolgt. Der Gesellschaftsvertrag

Fn der Generalversammlung vom 7. April 1969

1000 4, mithin auf

Unter Nr. 744 ist die am 20. April 1909 unter der Firma Gebrüder Rohkrämer errichtete offene Handelsgesellschaft zu Gelseukirchen am 21. April 1909 eingetragen, und sind als Gesellshazfter ver- merkt : ;

1) Kaufmann Paul Rohbkrämer und

2 Arthur Nohkrämer,

2) D beide zu Gelsenkirchen. Gelsenkirchen. Saudelsregifter 4 [10882]

des Kgl. Amtsgerichts zu Gelseukirchen.

Bei der unter Nr. 695 eingetragenen Firma Witwe Johann Voorgaug zu Gelseukircheu (Inhaberin: die Witwe Kaufmanns Johann Voorgang, Lina geb. Knoppe, zu Gelsenkirhen) ift am 21. April 19939 eingetragen worden :

Die Firma ist erloschen.

Gelsenkirchen. Sandelêregifster B [10884] des Kgl. Amtsgerichts zu Gelsenkirchen. Bei der unter Nr. 22 eingetragenen Firma

Gelsenkirchener Bergwerks-Aktiengesellschaft

zu Gelsenkirchen ist am 22. April 1999 eingetragen

worden :

Durch Bes$luß der Generalversammlung vom 17. April 1909 ist das Grundkapital um 26000000 46 erhöht und beträgt jeßt 156 000 000 46. Die Aktien lauten auf den Inhaber und werden zum Nennwert von 1200 6 ausgegeben mit Ausnahme eines Stücks, das zum Nennwerte von 2000 #46 ausgegeben wird.

Durch Beschluß der Generalversammlung v:m 17. April 1909 find die $$ 5 und 6 des Gesfell- schaftsvertrags geändert.

Gera, Reuss. Befanutmachung. [10885]

Fn das Handelsregister Abt. B Nr. 51 ift heute die Firma Kaisecrautomat, Gesellschaft mit be- shräukter Haftung mit dem Siyze in Gera, Reuß, eingetragen und folgendes verlautbart worden: Die Gesellschaft ist etne solhe mit beschränkter Haf- tung. Der Gesellschaftsvertrag is am 19. Januar 1909 mit Nat$trag vom 6. Februar 1909 festgestellt und abgeshlossen. Gegenstand des Unternehmens ist die Errichtung und der Betrieb von automatischen Verkaufsständen für Waren und Erzeuanifse aller Art, insbesondere die Errichtung und der Betrieb von Automatenrestaurants im allgemeinen unter alleiniger Verwendung der von der Quisisana- Automaten fabrik, G. m. b. H., Berlin, hergestellten Ayparate, Grzeugnifse und Crsaßteile aller Art. Das Stamms- kapital beträgt 30 000 #. Der Restaurateur Richard Wehbrsdorfer in Gera is zum Geschäftsführer be-

Berlin. Inhaber: Hermann mann, Charlottenburg.

Die Niederlaffung ist von

Herzoglihes Amtsgericht. 24. Dony.

vom 19. September 1888 i} dementsprehend ab- geändert worden.

stellt. Die Gesellshaft wird dur einen Geschäfts-