1909 / 102 p. 26 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

hier, und Conrad Lipp, Privatier hier. Bank- J Jnhaber der Kaufmann Johannes G. D. Willöper Delmenhorst. 9561 Die Einsicht der Liste der G 4 s I g

kommissionsgeschäft. zu Kolmar i. Posen sowie als Prokurift der Haus-| In unser Genossenschaftsregister ift a É de ibeai a Mee N ae Ln : | : 3 w o l 5 t c Î l a g Die Firma Paradiesbettenfabrik, M. Steiner | makler Benny Beith zu Wandsbek eingetragen. ._ Firma und Sig: MWolkereigenofssenschaft während der Dlersistunden jedem gestattet.

«& Sohn, Aktiengesellschaft, Siß in Gunuers- | Wandsbek, den 27. April 1909. Immer, eingetragene GVenofseuschaft mit un- | Spar- und Bauverein von Unterbeamten der

: ; «o 0 9 y Z $ dorf bei Fraukeuberg i. Sa., Zweigniederlafsung |_- Königliches Amtsgericht. Abt. 4. beschräunkter Haftpflicht zu Jmmer. Reichspost- g ß d aa l St Î Î g E ira ei April 1005 M u Wilheimuhaven. Sctauntmadung. 110645) H Unternehmens: Die Milchver- See bicttionsberier Wenhurg, Sire 1 zum ci en Ci ganzeiger un onig l reu î cl ad san ci ct. Ideruns vom 9. August 1906 und 27. März 1907. | Im hiesigen Hand el8register Abt. A N. wertung und der Betrieb einer Müllerèt auf gemein- getrageue Genosseushast mit beschränïter s

208 ist | s{aftlihe Rechnung und Gefahr Haftpflicht ; bend, den 1. Mai 1909 Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb des | heute zu der offenen Handelsgesellshaft in Firma | Vorstand: Landwirt Bernhard Tönjes e V Berlin, Sonnadend, den 1, Mal s Geschäftes der Firma „Deutshe Reformbettenfabrik, | Wilhelmshavener Gummiwaren-Manufaktur Molkereiverwalter Per B tine daselbft 41ÄE1T0D M E Reerima bequo. Neufassung B o/ V 102.

E E e M L L orr o DFäintraaûrolle. ü en aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Genossenschafts-, Zeichen- und Musterregistern, der Urheberrehtseintragsrolle, über Warenzeichen, Statut vom 8. April 1909. Gegenstand des Unternehmens ift : Matente, Gebrauhsmuster, Konkurse sowic die Tarif- und Fahrplanbekanntmahhungen der Eisenbahnen enth

l i alten sind, ersheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel teiner sowie der Fortbetrieb dieses Geschäfts mit | aus dem Geschäfte ausgeschieden ist, Der andere | Die Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma 1) Miete, Ankauf odec Bau von Wohnhäusern

E 0 ; allen hiermit in Verbindung stehenden Geschästs- | Gesellschafter, Kaufmann Johannes August Baer aus | der G schaft, gezeihnet von 2 * s 0 t iweigen und die Uebernahme der bereits bestehenden | Bremen, legt das Gelchäff unter unveränderter Firma | gliedern, im Delmenhorster Kreisblatt. | 2) die Annabme von Spareinlagen der Genoffen entral-Handelsregister ur 9a eutsche Reich. (r. 1020, E Grrihtung weiterer Zweigniederlassungen behufs lar E A A S Richard | Das Geschäftsjahr beginnt mit dem 1. Januar zur Verwendung im Betriche der Genossen- : | | Me auptsächlihen Vertriebes der eigenen Erzeugnisse. ron in elmshaven erteilte Prokura ist erloschen. | und endet am 31. Dezember. Postanstalten, in Berlin für Sd Zentral Handelsregister füt das De at e Reid l A heint in L Regel tägl S, Der | en S O eträgt L 4 80 4 für das Vierteljahr. —- Cinzelne Iummern kosten .—

/ I | / t. G ü ich Yann durch alle Das Grundkapital beträgt 1200 000 4, eingeteilt | Wilhelmshaven, den 24. April 1909. Die Willenserklärung und Zeichnung für die Ge- a1 L S ; ; s Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich Tann i in 1200 Stück auf den Inhaber lautende Aktien Königlihes Amtsgericht. nossenschaft muß bird ei Defiandomitalieder er- ZeiGrung für die Genossenschaft erfolat 1 O Selbstabholer au dur} die Königliche Expedition de? Deutschen O O Königlich Preuß! ertionspreis für den Raum einer 4 gespaltenen Petitzeile 20 S.

: In à 1000 M. : folgen; die Zeichnung gesteht, indem die Zeichnenden Ton Burftaabamltaliad inshafili Gtaatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. L : L a Zur Vertretung der Gesellschaft sind berechtigt : M ERNLLA, L AYUR A: [10048] der Firma thre Namenêunterscrift beifügen | Die böte 20 bl der G Bata teil 4. S Weber | ini Vorstandsmitglied | Fabr.-Nr. 957, Römer !/10 L—!/, L Fabr.-Nr. 959 2. wenn der Vorstand nur aus. einer Person be- Im hiesigen Handelsregister A Nr. 4 if heute Delmenhorst, 1909, April 20 f Zahl der Geschäftsanteile, auf welche / ; ; | Posen, eingetragen worden, daß die Genossenschaft | Sohn, Weber in Zainingez, zum Vorstan g Fay Nr: 967, Moers L R E ; der Fi e Al , e APL ein Genosse sich beteiligen kann, beträgt 10. | s Zehluf | vom | gewählt: Joseph Schönleber, Schäfer in Zainingen. | Römer [10 L /¿ L Fabr.-Nr. 960, mer !/10 steht, dieser Vorstand oder zwei Prokuristen, T B tue Me Se MERo as S REIEBAREN Großherzoglihes Amtsgericht. I. Die Bekanntmachungen der Genossenschaft er- Genossenschaftsregister A ge N pg ea E von s Den 26. April 1909. bis 1/, L Fabr.-Nr. 961, Römer 1/10 L1—!/, L

steh, A So cfinatbmitalieder ee din Munde: ie Einzelprokura des Kaufmanns Ernst Ofter- | Dresden. [109661 | folgen in der „Deutschen Post“, für den Fall, daß Lobberich. [10979] | Goscielsfi und Dr. med. Stanitlaw Jerzykowski in Amtsrichter Wagner. Fabr.-Nr. 962, Römer 1/10 L—!/ L Fabr.-Nr. 963,

9 : ( i e : 1 M c S br.-Nr. 158, Weinglas Fabr.-Nr. 158, mitglied und ein Prokurist oder zwei Prokuristen. horn in Wilhelmshaven ist erloschen. Auf Blatt 28 des Genossenschaftsregisters, be-| dieses Blatt eingehen oder aus. anderen Gründen Gemeiunüßiger Bauverein Kaldenkirchen | Posen zu Liquidatoren bestellt sind. Me aae Ga erRe. 159, Weinglas A 159,

(e D ; Wilhelmshaven, den 27. April 1909. treffend den Spar- und Vorschußverein zu | die Veröffentlihung in diesem Blatte unmöglich e. G. m. u. H. N en, den 23. April 1999. i : AUAD Falcitant in e A Ernst Ottomar Steiner, Königl. Amtsgericht. Nadebeul d RoaiTeuBcida E e werden sollte, tritt an die Stelle desselben der Der Landwirt und Wirt Johann Küppers in ad Königliches Amtsgericht. Musterregister. e P IT g E Ar E da Den Kaufleuten Rudolf Nendel in Gunnersdorf | Worms Bekavutmachun [10547 Genossenschaft mit beschräukter Haftpflicht in L Arte 6E 5 ; Kaldenkirhen is aus dem Nane d Quakenbrück. Bekanntmachung. [10987] (Die ausl ändishen Muster werden unker t 1,9 T Fabr Nr. 232 * Weinkrug t L—2 L und Karl Berthold in Frankenberg ist Gesamt. | Das Gelösdhen der Firma: Frit Melzer“ iz | Nadebeul ift heute eingetragen worden, daß der | (y (F Matthies unt F O. Barteleit ist beendigt, und an seiner Stelle der Kaufmann Peter Nießen | * Fi das hiesige Genossenschaftsregister ist zu der Leipzig veröffentlicht.) br-Nr. 233, Ukörflasche Fabr.-Nr. 83, Likör- prokura erteilt. OoLmE dburdé beute: in Miles Baitellaetitae n Privatus Georg Hörmann in Niederlößniyß zum E. E. Matibies und F. O. Barteleit ist beendigt. daselbst in den Vorstand A Genofsenshaft Molkerei - Genossenschaft Bad- | dorf, Vogtl. [10436] T eihe br Nr. 84, Likörglas Fabr.-Nr. 84, Ukör- Außerdem wird hiezu folgendes bekannt gemacht: | getragen. Mitglied des Borstands bestellt worden isl fowie Abt O va MALES Lobberich, den 29. April LN S bergen, eingetragene Genossenschaft mit un-| Jun das Musterregister ist eingetragen worden : flasche Nate, 85, Ukörglas Fabr.-Nr. 85, Bier- Der Vorstand besteht aus einer oder mehreren | Worms, den 27. April 1909 daß das Vorstandsmitglied Julius Kinze jeyt în A E. Kon Des Le, beschräukter Haftpflicht, Badbergen, heute ein- | Nr. 172. Kaufmann Louis Eduard Heinrich | kryg Fabr.-Nr. 318, Bierkrug Fabr.-Nr. 319, Bier- Personen und wird vom Aufsichtsrat bestellt. Die * Großh. Amtsgericht. Niederlößniß wohnt. Hameln. z j [10972] Mittweida. [10981] | getragen: | Weisker, in Firma C. W. Lots, in Adorf | fr ug Fabr.-Nr. 320. Bierkrug Fabr.-Nr. 321, Bier- Generalversaminlung der Aktio.äre wird vom Auf- | Wurzen E A [10548 Dresden, am 29. April 1909. In das Genossenschaftsregister is bei Nr. 2 Auf dem die Gemeinnützige Baugesellschaft | Der Oekonom Wilhelm Nahrt jun. zu Grothe ist | (Vogtl), ein versizgeltes Paket, enthaltend 19 Gegen- | krug Fakr.-Nr. 322, Bierkcug Fabr.-Nr. 233, Muster sihtsrat oder Vorstand dur einmalige Bekannt- | Jm Haüdelsre e bes unteritncdia GUAi ] Königl. Amtsgericht. Abt. 111. Molkerei Emmerthal, eingetragene Genosseu- zu Mittweida, eingetragene Genossenschaft | verstorben und an seine Stelle dec Hofbesißer Wil- | stände, die mit einem aus Perlmutterabfall in Ver- | fgr plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, an- machung in dem Blatte der Gesellschaft berufen int beute ein taten ian inlerzeineten Wer chts Ehingen, Donau. [10967] schaft mit beschräukter Haftpflicht zu Emmer- mit unbeschräukter Haftpflicht , betreffenden | helm Middendorf in Langen in den Vorstand ge- | bindung mit Zelluloid oder Holzspänen hergestellten gemeldet am 19. 1V. 1909, Vorm. 11 h 15', dergestalt, daß zwishen dem Tag des Erscheinens a. auf Le Blatt T d Fi WW K. Amtsgeri{cht Ehingen a. D. thal eingetragen: An Stelle des ausgeschiedenen Blatt 5 des Genossenschaftsregisters is heute eia- | wählt. Mosaik belag versehen sind, und zwar 1 Visitrahmen, Am 20. April 1909. der Bekanntmachung und demjenigen der General- | Teppich- & Veloursfabriken i a8 O Ri Dea 26. April 1909. Fretherrn Burchard von Münchhaufen tn S{wöbber getragen worden: Die Genossenshaft is zufolge | Quakenbrü, den 17. April 1909, 1 Thermometer, 1 Kleiderbürste, 1 Kopfbürste, K. Amlsgeriht Deggendorf, Registergericht. versammlung mindestens 2 Wochen inne liegen. | Prokura des Kaufmanns Karl Rudolf Referstei in Fn das Genossenschaftsregister wurde eingetrag?n : m der Bollmeier Wilhelm Brockmann in Gr.- Gerichtsbe\{chlusses am 21. April 1909 aufgelöst. Zu Köntalihes Amtsgericht. 1 Kabinettrahmen, 1 Löscher, 1 Standsptegel, 1 Kon- Dexzendor!f. [10822] Die von der Gesellshaft ausgehenden Bekannt- | Dresden ist erloschen, h 5 ein n} Molkereigenofsseuscha\t Schaibliëhausen e. G. Berkel zum Vorstandsmitgliede bestellt. Liqu!datoren sind bestellt: a. Prokurist Oswald Voigt, G E S sole, 1 Miniaturrahmen, 1 Bürstenbrett, 1 Uhr,

; ; Nort : : A / S in, den 26. April 1909. , s A : Regensburg. Bekanntmachung. [10089] i 5 - In das Musterregister wurde heute eingetragen : machungen erfolgen dur einmalige Veröffentlichung | þ. auf dem Blatte 238 der Firma Karl Neitsch | B U H. in Schaiblis8hausen. Statut vom Hameln, den 26. April 1909 b. Ingenieur Hermann Otio Reinfrcied, beide in In das Genossenschaftsregister wurde heute beim a iten Krvasixe, l ahn N 0802/1, Kryftallglasfabrik Fraucnau, J. Giftl in

im Deutschen Reichtanzeiger. 5 f 44 21. März 1909. Mitglieder des Vorstands: Jo- Königliches Amtsgericht. I. Mittweida. ; Í Pee einge- ; / siegeltes Kuvert, enthaltend Zu der Firma Wassermesserfabrik Carl Bas dm A Ab 10D hannes Moll (Vorsteher), Schultheiß Gcyey (Stell- | ameln. L [10973] Kgl. Amtsgeriht Mitiweida, am 29. April 1909. Rande cite ou u 013/1, 031/1, 0308/1, 056/1, 0344/1, 069/1, 0127, Se aan von plaflisden Gaarisen und al: Ne E E Ls * Königlichès Amtsgericht. e), und Martin Hänle, alle in Schaiblis- ais das R Def ist bei Nr. L Mülhausen, Els. [10982] | Haftpflicht“, Hauptniederlassung în Ramspau, L T C E auenlie, SAroieitt zwar: Bierseidel 0,2 L—1 L Fabrik-Nr. 460, Bier« in uttgart: ur eshluß der Gesellshafster E R R E C ia did ausen. ar- uu arlehnstafssez, cingetragene Ge- en Y Ó ct p Sf, A e E ¡ . | V220/ 1, i1, C ze ' E F „Nr. 461, Bierseidel 0,2 L vom 6. April 1909 it das Stammkapital um | Zielenzig. [10549] | Gegenstand des Unternehmens: Verwertung von | nofsenschaît mit unbeschränkter Haftpflicht, zu Gensfsenscalirogister Mürgauen L M a Megenoburs, e 3 Jahre, angemeldet den 3. April 1909, Vormittags E L Lo 18 Dit Ss 2E 15 000 4 sona auf 365 000 46 erhöht und der | In das hiesige Handelsregister Abt. A Nr. 69 ist | Mil auf gemeinschaftlihe Rehnung und Gefahr. | Uusen eingetragen: An Stelle des verstorbenen unter Nr "10 bel der Firma ‘Häuteverwertung stande ausgeschieden; Josef Seebauer, bisher Stell 10 Uhr. ; Fabrik - Nr. 464, Bierseidel 0,2 L—1 L Fabrik- G:sellschaftsvertrag entsprehend abgeändert worden. | heute eingetragen dic Firma Eruft Koßem vorm. | Form der Bekanntmachungen: unter der Firma, ge» SteinbruGspähte:s F. W Wellhaufen in Holtensen Mül f i, E., eingetrageue Genossenschaft | ve treter des Vorstehers wurde zum ‘Vorsteher, das Adorf, am 27. April 1909. Nr. 465, Bierseidel 0,2 L—1 L Fabrik-Nr. 466, Zu der Firma Gebrüder Rohrer & Gerber | Robert Schmidt mit Niederlassungsort Zielenzig | zeihnet durch Vorsteher bezw. den Vorsigenden des ist der Vollmeter Friedrih Feuerhake in Unsen zum mit bri p fi r Haftpflicht in Mülhausen i. E.: Norstandsmit lied Rupert Brandl ¡um Stellvertreter Königl. Amtsgericht. Bierseidel 0,2 L—1 L Fabrik-Nr. 467, Bierseidel Nachfolger Inhaber Bründle & Hammer in | und als Jahaber derselben der Spediteur Ernst | Aufsichtsrats im Volksfreund für Oberschwaben hier. | Vorstanès8mitglied bestellt. ai: Lg e "Beurtalberiinindd 20 Ruril 1909 E Borstehers 0 osef Jslinger in Ramspau zum | Anderaack. 1 Fabrik. Ne. 168. Bierseidel 0,2 L bis Int: nf Der G: senshafter au öst, bi en R N elonasa, ven 17 April 1909 Dic fistunde n ; Bi R Aae Medio, din ns Kbni liches Ar s id 4 wurde Karl Hueber in Mülhausen zum Stelver- | Vorstandemitglied gewählt. In das S O liveii Ban Gaut 1 L Fabrik-Nr. 475, Bierseidel 0,2 L—1 L Fabrik- einkunft der Gesellschafter aufgelöst, die Firma i « - den 17. Upri ¡ enststunden des Gerichts jedem gestattet. Nechts- mylizes Amksgertichi, 4, A des Vorsitzenden und Emil Dreyfus ebenda Re eusburg den 26. April 1909 Nr. 1. Ferdinand elm agner, Kauf- | Nr. 476, Wasserkrug { L—3 L Fabrik.Nr. 29, erloschen. Königliches Amtsgericht. verbindl:he Willenserklärung und Zeichnung erfolgt | Masselfelde 10974 treter E c 8 aewählt. g l. Amtsgericht Regensburg. mann und Fabrikbesizer in Andernach, | Kaferkrug $ L—3 L Fabrik-Nr. 30, Wasserkrug Zu der Firma Theaterbau-Aktiengesellschaft i dur) den Vorsteher oder feinen Stellvertreter und Im Genossenschaftsregister des A Ge: e U 12s Ubeil 19: y A O G [10988] 10 Modelle füc Wellen und Dekorlelsten, ofen, | 1 s Ts Fabrik-Nr. 31, Wafserkrug # L—3 L in Stuttgart: In der Generalversammlung vom E L ein weiteres Mitglied des Vorstands. Zeihnung rihts Blatt 76v ist bet der daselbst eingetragenen " Kais. Amtsgericht. Rotienburg, P: ais N G Geschäftsnummern 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, | Fabrik-Nr. 32, Sturzflashe Fabrik-Nr. 66, Sturz- 4. Februar 1909 ift die Abinderung des Gelele| (Genossenschaftsregister, rfte duk Lte Seeztrten zur Firma. | Senyfie jah Consum Verein Braunlage E. munen. Ge Sa sErcgitter, [110901 | gn Mh Abge eter O 0 E H, D L E a ertrags un e Grhoqung de rundTaÞpitals 7 P m1toriier Wel ]rliz. S. b. H.“ beute etngetragen : rc - D 4 C Zn da Cl s ußsr ahr, angemeidel am . 1 | Bowlenkannel Fabrik-Nr. 181, Bowle Fabrikl-ir. 152, um 60 000 6 dur Ausgabe von 60 neuen Aktien | aachen. [10959] | Ehringhausen, fr. Wetzlar. 11096] | Dur Beschluß der Generalversammlung vom Darleheuskassenverein x bungen A E wurde heute bei der Firma Molkereigeno fem ntt Vormittags 10 Uhr 50 Minuten. Bowle Fabrik.Nr. 183, Bowlenkannel Fabrik- à 1000 4 beschlossen worden. Im Genossenschaftsregister Nr. 1 wurde heute bei Fm Genossenschaftsregister ist bei dem Vorshuß- | 12. d. Mts. ift $ 4 des Statuts dahin abgeändert, tragene Genosseuschaft mit unbesc räukter | Nemmingsheim e. G. m. u. H. in Re g Andernach, den 24. April 1909. Nr. 183, Bowle Fabrik-Nr. 184, Fingerschale Fabrik» Den Gegenstand des Unternehmens bildet der | d:-m Spar- und Bauverein, eingetragene Se- | und Sparkasseuverein zu Werdorf, E. G. m. daß der Vorstand fortan nur aus 2 Mitgliedern be- Hafipflicht. Sth: Wieleubach, M N heim eingetragen: : Visel und Königl. Amtsgericht. Nr. 24, Fingerschale Fabrik-Nr. 26, Fingerschale Erwerb der bisher im Eigentum der Rheinischen | nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht zu | u. H. in Werdorf cingetragen worden, daß der stehen soil, von denen das eine als Geschäftsführer In der Generalversammlung, vom 49. A tuts | c Die Vorstandsmitglieder O 4 chi den. | Ballenstedt. [3501] | Fabrik-Nr. 27, Fingershale Fabrik-Nr. 29, Finger- Kreditbank in Mannheim. befindlichen, an der Kleinen | Aachen eingetragen: An Stelle des aus dem Vor- | Lehrer Ernst Rehorn von Werdorf in den Vorstand } Und Kassi-rer, das andere als Kontrolleur zu wurde die Abänderung des $ 30 Ziff. 1 bes Statuts | Johann Schuh sind aus dem Vorstan a LEs 1907 In das Musterregister ist heute folgendes ein- | {ale Fabrik-Nr. 31, Fingerschale Fabrik-Nr. 32, Königstraße in Stuttgart gelegenen Baugrundstüke ! stand autscheidenden Heinrich Pomp in Aachen ift | und gleichzeitig zum Kassierer gewählt worden ist wirken hat. (Verwendung des Reingewinns) beschlossen. Fn der Generalversammlung vom 10. April 1 “| getragen worden: Fingershale Fabrik. Nr. 33, Fingerschale Fabrik S 2 A n D E (zurzeit im Sacob Lesmeister in Aachen als stellvertretendes Vor- | EShringhausen, den 23. April 19009 Ms dem Bpesano ausgeschieden ist der bisherige M Da, Bn N tdceci@ Ma den I T Db neue Voran m gee e Su Spalte 1: Nr. 248, Spalte 2: R Nr. 34, Dose E T Fa A rundduc) a18 Parj.-Ar. 189, 191/2, 191/8 und | standsmitglied bestellt worden. Königliches Amtsgericht. Kassierer Pola. A A Bitt d di ain N i : . i * | Eifenhüttenwerk Aktiengesellschaft vorm. T. | Dose Fabrik-Nr. 11, Eierglas Fabrik. Ir. 23, Gler- Anteil an Parz.-Nr, 191/6 und [7 bezeichnet) und | Aachen, den 28. April 1909. Einbeck. R E ESE (95621 | Daffelfelde, den 28. April 1909. Myslowitz. [11092] | leb Braun, E L Wal in Mägdesprung, Spalte 3: 3. April | glas Fabrik-Nr. 24, Eierglas Fabrik-Nr. 25, Saft- etwaigen welteren angrenzenden Areals, die Ueber- Königl. Amtsgericht. 5. Im Genossenschastsregisler ist he i s Herzoglihes Amtsgericht. Fn unser Genossenschaftsregister ift heute bei der Den 28. Apr c ; 1909, Vormittags 11 Uhr 30 Minuten, Spalte 4: | kanne 0,2 L—# L Fabrik-Nr. 7, Limonadenbecher b i 9 Yenofsenschastsregi\ st heute zu der unter pr L jen) i Stv. Amtsrichter Schnapper. : S / D G O Gs Tibuiers éined I für ÆMesighein. S O [11095] | Nr. 43 eingetragenen Genossenshaft Spar- und | C. Schulze. unter Nr. 13 eingetragenen Genossenschaft: Ente E L eee EA [10989] ein hersiegeler A E 02 Leh L Bt E L q a e x eo A Hearer2, , VTEitaurani8s undg C Fd d z : vom | Darlehuskasse, ciugetragene Genossenschaft | Koldergs. VBekanutmachuug. [10975] und Darlchuskassen- Verein, eingetragene Ge- | 8aarburg, Bx. Trier. C bildungen von Kunstgußgegen]länden : retbzeug | 7 L Fabrik-Nr. 34, Henlelbeher V2 Ls E für Geshäfts- und Wohnräume, die Einrichtung und In das Genossenschaftsregister wurde heute bei dem Eo j c ç : R Pre ä egister Nr. 8 ift eingetr : I Nr. 7784, 2) Sthreib Nr. 7785, 3) Schreibzeug | Nr. 35, Eistasse Fabrik-Nr. 14, Eistasse Fahrik- ee Darleheu ci : mit unbeschränkter Haftpflicht in Dafseuse In unser Genossenschaftsregister Nr. 15 bei dem ussseuschaft mit unbeshräukter Haftvflich(“, | Im Genossenschaftsregister Nr. 8 ijt eingetragen: | Nr. 7784, 2) hreibzeug Nr. „i hreibzeug | Nr. 35, Eistafse Fabrik-Ar. 14, 18 evtl, der Betrieb des Theaters und des Restaurants E Se tag Dice Er M M S Haftpflich feusen : Konsum-Verein für Kolberg und Umgegend in Bietental eingetragen worden, O S s An Stelle des E Bor E Sab, Ne TI88 8 Sees 0 eit A E E TraWensüler Febrit Nr. iee Erzeug: Arti 1: „Dr , [onslge Aus- Nor ae URS t, S Der V eter C S j afensen isi aut ingetr. 0 . be vili q e s j itgliedes Thomas Paika tors Schmitt in Serrig wurde iche uh, r C8 O) N Nr. 7789, án chüler, Fabrik-Nr. 18, Veuster fu , / dem Vorstand ausgeschieden und an seine Stelle als Der Vollmeier Carl S@hlote in Dassensen isi aus | eingetr. Genoffenschaft m. beschr. Haftpflicht ausgeschiedenen Vorstandsmitglied nas Pa t in S gt: 26 s i x uer, S E E s A talerbbbue t bas S E M deslaenbee bi Eugen A A Sa ea dem Vorstande ausgeshieden und an seiner Stelle in Kolberg it am 28. April 1909 eingetragen, daß in Birkental [TI der Franz Sitiko I. în Birken- | Gutéverwalter in Serrig, als Mitglied des Vor- | Nr. 7790, 8) Ständer C) R MSS 0 nisse, Shubfris E A E am 19. April ital F ¿ot 210 000 B Ao S? T getreten, der Lantwirt Georg Peckmann daselbst neu in den | der Zimmermann Carl Schmeling zu Kolberg aus tal 111 zum Vorstand3mitgliede gewählt worden ist. | stands des Serriger Darlcehnskassenvereins | Nr. 7792, 10) Scirmstän er Nr. 7793, 11) Jene } 1909, Dorm-, 1 “t is B T Arien werben zue Nein 8 Besi zheim, den 29. April 1909 Vorstand gewählt. dem Vorstande ausgeschieden ist und an feiner Stelle Myslowitz, den 22. 4. 1909. Kgl. Amtsgericht. | e. G, m. u. H. dew e 000 vorseger. E A O E a A L 9 S COSt Deggondors Negkftergeridit ) l r um Ver ‘ct ausg- MREITE Y E O O t De Z f T E s 2 17 C E R E R c S don i C c Sf Nr. 7796 nvorleB D . . S AAR g i, igeriht. Einbeck, den 23. April 1909. der Tischler Franz Voigt zu Kolberg gewählt ist. M 10933 Saarburg, den 23. Aprii 1903. 13) Ofenvorseßer Nr. ((309, envor|eßer . Amisger Deggendors. S Sa April 1909 E Königliches Amtsgericht. L Königliches Amtsgericht aide. n A uns Genossenschaftsregister it bei be Köntgliches Amtsgericht. Nr. 7797, 15) Ofenvorseper Nen N Fie Deggendorf. i ___ [10824] A Landrichter Hutt Wlischossweräa, Sachsen. [10960] | Felsberg, Bx. Cassel. [10969] j Lennep. E [10977] Genofsenshaft Hammerfteiner Winzerverein | zgargemünd. Geuofsenschaftsregifter.[10990] plastische Erzeugnisse, Spante E Zahre. | Fn das Musterregister wurde heute eingeiragen i S Auf Vlatt 8 des Genossenschaftsregisters, den | Fm Genossenschafisregister ist zu Nr. 6: „Harler In unser Genoffenschaftsregister ist heute unter e. G. m. u. H. zu Niederhammerfteiu unter Am 27. April 1909 wurde îm Genoffen 'chafts- Ballenstedt, den s An ts icht l Kryftallglasfabrik SLSERAS Di S d Tálsît. E [10948] Darlehns- und Sparkassen-Verein für Groft- | Darlehusfkasseuverein e. G. m. u. H. zu | Nr. 10 der „Beamten - Wohnungsbauverciu, Nr. 29 folgendes eingetragen: An Stelle der aus | register Band 2 bei Nr. 102 für den Sülzeaer Herzoglihes Amlêögeriht. =*, : Frauenau, ein versiegeltes A entha Ee In unser Handelsregister Abteilung B is bei | & Mleindrebuit eingetragene Genofeuschaft | Harlc““ eingetragen worden : eingetragene Genofsenshaft mit beschränkter dem Vorstand ausgeschiedenen Johann Scheidgen und } Spgr-und Darleheuskafseuverein, eingetragene Bayreuth. , [10439] | 46 Zeichnungen von plastischen S raeugnissen, Fel Nr. 12 Tilfiter Aktieubrauerei folgendes | mit unbeschräukter Haftpflicht in Grofßdrebuitz An Stelle des ausgeshiedenen Voestandsmitgliedes | Haftpflicht“ zu Lennep eingetragen. Das Statut Mathias Maur sind Anton Josef Maur 111. und | Genofseuschaft mit unbeschräuïter Hastpflicht In das Musterregister is eingetragen : zwar: Bowlenglas Fabr.-Nr. 201 0, R eingetragen : i betr, tis heute eingetragen worden, daß der Guts- | Landwirts Christian Brandau zu Harle ist der datiert vom 6. März 1909. Geaenstand des Unter- Marcus Anhäuser in den Vorstand gewählt. u Sülzen iu Liquidation eingetragen: Dir Liguts- Nr. 89. Leander Streubel, K, Kommerzieu- | Fabr.-Nr. 201/2, Madetrakelch Fa C ZUEs 201/4, Dur Besluß der Gesellschafter vom 16. März | besißer Ernst Frenzel in Kleindrebniß niht mehr | Forstaufseher Konrad H:beler zu Harle in den Vor- j nebmens ist die Verschaffung von Wohnungen in Neuwied, den 15 April 1909. dation ist beendet, die Genossenschaft erloschen. rat und Kaufmaun in Kulmbach, Alleininhaber | Likörkelch Fabr.-Nr. 201/6, Ghampagner ne ae 1909 ift der Gesellshastövertrag bezüglich der $S 19, Viitalied des Vorstand3 und der Gutebesißer Bruno | stand gewählt. | eigens erbauten oder angekauften Häusern für dite Königliches Amiszericht. K. Amtsgeriht Saargemünd. der Firma J. W. Eck daselbsk, ein verfiegeltes | Nr. 201/7, Champagnerschale Fabr.-Nr. 201/8, ‘uf 37 Nr. 2 und 38 Abs. 1 abgeändert. Paufler daselbst zum Mitglied des Vorstands ge- Felsberg, den 21. April 1909 minderbemittelten Familien der Mitglieder. Die S A E b R go1 | Paket mit einem Muster für Möbelplüsch | tulpe Fabr.-Nr. 201/108, _ Bowlenglas Fa Tilfit, den 19. April 1909. wählt worden ist. g, Köataliches Amtsgerit Haftsumme beträat. 300 6: für Glo Geschäfteanteil Obernkirchen, Grassch. Schaum urs, Samter. Bekauutmachunug. : [10992] Plüshpressung mit Fabrik-Nr. 49, Flähenerzeugnis, | Nr. 203/1, Weißweinkelch Fabr.-Nr. 203/2, Bor- Königliches Amtsgericht. Bischofswerda, am 27. April 1909. L R | vwerben. Bekauntmachung. [10984) | Fn das Genossenschaftsregister ist bei der Spar- | Sußfrist drei Jahre, angemeldet am 22. April | deauxkelch KFabr.-Nr. 203/3, Madeirakelch Fabr.-

r1gg7n 1 Ieder Genoffe kann 199 Geschäfts werber ; ri E ) D K ä ags Tilsit. [10949] Königliches Amtsgericht. A A [10970] B Voran V A u tags tsanteile erwerben. In da3 hiesige Genossenschaftsregister ist zum und Darlehuskasse, eingetrageuen Genofsen- 1909, Nachmit!ags 14 Uhr. Nr. 203/4, Likörkelh Fabr.-Nr. 203/6, Champagners

( io 5 Ld 1Y H N R n) Konsumvereia in Cathrinhagen, eingetragene ränkter Haftpflicht, in H 9 Q 7x Nr. 203/7, Champagnerschale Fabr.- In „das Handelsregister Abteilung A ist heute | Bromdersg. Bekanntmachung. [10961] | Im Genossenschaftsregister sind heute bet der N Mans Baan, Ser T, GSenosseuschaft mit beschränkter Haftpflicht, in (N eaont Dn: M Bayreuth, E R Teils ae Ee Sicrtulde Sabe-Ne. 903/101, ee unter Nr. 754 die Firma Albert Sakuth in Tilfit | In das Genofsenschaftsregister ist heute bei der | unter Nr. 10 verzeichneten „UArbeiter-Wohnhaus- 3) Sus ; Lind L T nassistent, ; Cathrinhagen heute eingetragen, daß die ftellver Für den im Jahre 1908 verstorbenen Hauptlehrer [9207] alas Fabr.-Nr. 204 [l Weifiweinkelch Fabr.-Nr. 204/2, und als deren JIahaber der Buchhändler Friedrich | „Vank Bydgoski eingetragenen Genossenschaft | Baugenofsseuschaft Plathe i/P., eingetr. Geu. F D Alfred Q L N bsingenieur, tretenden Vorstandsmitglieder Christian Wächter, | Lorenz Strzyzewski in Scharfenort ist der Gastwirt Bernau, Mark. ift eingetragen: ct Madeirakelch Fabr.-Nr. 204/4, Likörkelch Fabr.- Eine ben 81 Avril 10d mit PRDe E Bren Haftpflicht“ in Bromberg mee beschränkter Haftpflicht in Plathe i/Pom,“ E Cart Zarth Ey Christian Rinne und Friedrich Weiter au3ge- Felix Brzozowski in Scharfenoct in den Vorstand U Ler D ein SME in Vernau, | Nr. 204 6 Chamvpagnerflôte Fabr.-Nr. 204/7, Cham- , e den 21. April 1909. 5 eingetragen : nachstehende Eintragungen erfolgt: E S BIEETY schieden find. R j f. 19, A : O L Sade Ny W048 VBiertulyve Fabr.- Königliches Amtsgericht. An Stelle des ausgeschiedenen Sylvester Kaczmare? Sp. 3: Der @eaonfiand dez Unternehmens ist die j R Sinn saft gaebeiideu d S B aeuitlowrèu, den 27. April 1909. E D 18. April 1909 L M an T, E pan e L Ke „Nr. 205 I Weiß ift Stanislaus Gizyúsfi zu Bromb Nor, | E na Zusert j ae L S ? Venolen|zaft ausgehenden offent- talt q d ima trn, R aut angen, ächenmulster, ( U 99 beg p Sb: N D C Tendern. Befauntmahuzg. [10950] | ist Stanislaus Gizyúski zu Bromberg in den Vor- | Erbauung von Häusern, deren Vermietung oder | lichen Bekanntmachungen erfoláen A i; Mdlbçian Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Schahrist 3 Jahre, angemeldet am 21. April 1909, weinkelch Fabr.-Nr. 205/2, Bordeaurxkeld Fabr.-

J as Handelsregister B i | stand gewählt. Verkauf an unbemittelte Familien, um diesen gute, } @/; « E E E ; j _ ———— j \ 93 N \ Nr 905/3 Madeirakelch Fabr.-Nr. 205/4, Ukörkelh In das Handelsregister B ijt heute bei der Bromberg. den 19. April 1909. billfge und gesunde Wohnungen zu beschaffen und den Kreisblatt“ unter der Firma der Genoffenschaft, ge- Osnabrück. [11100] | Sorau, N.-L. [10993] Vormittags 9 Uhr 10 Minuten. Nr. 205/3, Madeirakelch Fadr.-2 ô

Spar- und Leißkasse für das Kirchspiel Vallum R E V 4 A ; e Lr ; tet von 3 Vorstandsmitglied Mür : e off sregisler ist heute bei d enossenschaftsregister ist bei der Spar- n 21. April 1909. Fabr.-Nr. 205/6, Charnpagnerflôte Fabr.-Nr. 205/7, und Umgegend, Gesellschaft mit beschränkter Königliches Amtsgericht, GrEer0 Lgenee g e O in Plath | Silbe Willvaciäeincen orfotzer DeG U DUE E O Fee Venoiszo ma erra Ler obn, A Zas M E ces Genofseu- Bernau, La Antbgerittt. Champagnerschale Fabr.-Nr. 20, 3, Wakterbeener aftung in Vallum, folgendes eingetcagen: | Wromders. Bekanntmachung. [10962] | i. Pn ere Mone M A (glieder des Vorstandes. Das Geschäftsjahr ließt Genossenschaft zu Osnabrück, eingetragene | schaft mit unbeschräukter Haftpflicht, zu Nifi- | yarmstaat. E [6635] | Fabr.-Nr. 20/9, Dierkeder N11. Bowlenglas Dosbesiver rger Milkeljen Jensen in Schads e Ja das Genossenschaftsregister ist heute bei dem | Sp 6: Der Kaufmann R. Schulz is aus dem ¿ mit dem 30. September. Genoffenschaft mit beschräukter Haftpflicht in | menau eingetragen worden : i Ut Fn unser Musterregister sind heute die von Champagnerbecher k ader Ey Fab Me. 206 2 aus dem Borstand ausgeschieden und an seiner Stelle | Gemeinügigen Bauvereia Schuliß, einge- | Vorstande r ip eg hey M s T, 2 Die Einsiht der Liste der Genoffen ist in den Osnabrück, eingetragen worden, daß der Schneider- | Die Vertretuncsbefugnis des Wilhelm Birkholz Kellner Guftav Adolf Schulze zu Darmstadt Fabr.-Nr. 206/1, Weißwein U E Fee T p der Hofbesizer Nieis Thomsen Hansen in Ofterende- | trageue Genossenschaft mit beshränïter Haft- Kauf E De Roe Q N n tho | Dienststunden des- Gerichts j-dem gestattet. meister Lauxtermann in Osnabrück aus dem Vor- | ist beendet. Der Bauerngutsbesiger Ernst Schulze t 7. April 1909, Vormittags 11,45 Uhr, an- Bordeauxkelch Fabr.-Nr. 206/3, Mad irafe ! abr. Ballum zum Geschäftsführer bestellt. pflicht in Schulis eingetragen : A Albert Römer zum Vorstandsmitgliede } “" L¿nnep, den 23. April 1909. stande ausgeshieden und an seiner Stelle der | in Billendorf ist in den Vorstand gewählt. insélbeten Muster (plastische Erzeugnisse) eingetragen | Nr. 206/4, Likörkelh Fabr e ain eng o MORIELRe La 1e E O e An Stelle des aus, eshtedenen Max Simon ift | * Statut ($ 2) geändert durch Beschluß der General- Königliches Amtsgericht. Schneidermeister Gerhard Michel zu Osnabrück zum | Sorau, den 28. April 1909, worden: Gin offener Umshlag, enthaltend je ein agt g Ber 8" Fabr Ne. 207/1 “Weifwein- Königliches Amtsgericht. Richard Neumann ¡u Stuliy in den Vorstand ge- | versammlung vom 7. April 1909. | Leobschütz. L [10978] Vorstandsmitglied gewählt ist. Königliches Amtsgericht. Muster eines Löffels mit der Geschäfts-Nr. T, einer Ier, M R Ba rel F abr. Nr. 207/3 Uelzen, Bz. Hann. [10951] | wählt. i ] Ne 90. Apri Fn unser Genossenschaftsregister i ut Osnadrück, den 24. April 1909. Torgau. [10995] der Geschäfts-Nr. 11, die Schußfrist be- kel Fabr.-Ir. 204 H A D ; \ » ec a j ; Greifenberg i. Pomm., den 20. April 1909. ! [tsregt! st heute bei dem ( g L Gabel mit de [ch Madeirakelck Fabr.-Nr. 207/4 töctelch Fabr. In das Handelsregister A Nr. 186 ist heute die Bromberg, den 20. April 1909. Königliches Amtsgericht. unter Nr. 8 eingetragenen Branitßzex Darlehns- Königliches Amtsgericht. V. Fn unser Genossenschafteregisier isi heute bei Nr. 11 | {rägt 5 Jahre. N 20716 Eernvagneriiöte Fabr Nr. 207/7, Cham- Firma Frust Wilhelm Mügge, Uelzen, und als Königliches Amtsgericht. Hamburg E GE S E R E [10971] | kassenverein e. G. m. u. H. eingetragen worden : Pirmasens. SBefanntmachung. [11101] | Ländliche Spar- uud Darlehuskasse Ziuna, Darmstadt, den 10. April 1909. : E bele Fabr E 5907/8 Muster für plastische deren Inhaber der Kaufmann Hermann Koetke, | Cöln, Rkheim. E 10063] Eintragaa én tit vas Genossenschaftsre leh Der Anbauèr Franz Behr, der Anbauerauszügler Genofsenscha|tsreaistereintrag. eingetragene Genosseuschaft mit beschräukter Großherzoglihes Amtsgericht Darmstadt I. paguert Be D Scbugfrist 2 Sobre, angeunivet Uehzen, eingetragen worten. Jn das Genossenschaftsregister ist am 27. April | 1909. April 28 Wte ] Josef Alker, der Anbauer Anton Leßny, sämtlich in Svar- & Darlehnskasse Herschberg, e. G. | Haftpflicht in Zinna, eingetragen worden: Nad | Deggendor [10821] | 19. April 1909, Vorm. 11 h. 15°. Uelzeu, den 24. April 1909. 1909 eingetragen: Hamb ä t e Branitz, sind aus dem Vo:stand ausgeschieden und m. 1. H. dase:b#t. An Stelle der ausgeschiedenen vollständiger Verteilung des Genossenshaftsvermögens Jes Musterregister wurde beute eingetragen: d ere O, Teoa Königliches Amtsgericht. T. My (4 bei Sar 121 Í i mburger Terraingenossenschaft Beruerau d Stell U ? . H. dase!l l “vie Vollmacht der Liquidatoren erloschen. n da terre( E Am 20. April 1908 i , E O Nr. 64 bei Spar und Darlehuskafsen Verein | * eingetragene Genofseuschaft mit beschräukter | U, (ren Sex sind eingetreten: Anbauer Theobald Borstandsmitgliecker August Kettering und Jakob | ist die Do macht der Liq Krystallglasfabrik Frauenau, J. Giftl in @. Amttgeriht Deggendorf. Negistergericht. Waldshut. Befanntmachung. [10952] | des Rheinischen Bauern Vereins eingetragene | Haftpflicht i Slatosh, Gärtner Josef Winzek und Anbauer Arzt wurden Gustav Juner und Jakob Lenhard | Torgau, den 24. April 1909, Frauenau, ein versiegeltes Kuvert, enthaltend Ihr 08d S an TA [5342] In das diesseitige Handelsregister Band 1 wurde | Genoffenschaft mit beschränkter Haftpflicht, Der Siy der Do B V Banidlias. Oswald Jarosh, sämtlich in Branißy. beide in Herschberg, in den Vorstand gewählt. Königliches Amtsgericht. 49 Zeichnungen von plastishen Eczeugnifsen, und a O S S n fle Vie Delmzon eingetragen : i / L Cöln. Geyen die Eintragung vom 21. April 1909 Das Statut datiert vom 19. April 1909. Zum Bereirsvorsteher is der Anbauer Alois Pirmaseus, den 26 April 1909. Trachenberg, Schles. [10996] | ¡war: Bowlenglas Fabr.-Nr. 210/1, Weißweinkelh 2 un e e De RE 1) Zu O.-Z. 215: Firma Hait-Schiel in Je- | ist Ginspruh eingelegt. Hiernach er)\cheint es zweifel- Gegenstand des Unternehmens is der Érwerb | rana d ju dessen Stellvertreter der Gärtner Königl. Amtegericht. Fn unserem Genoss-nschaftsregisler Nr. 15, Dampf- | Fabr.-Nr. 210/2, Bordeauxkelh Fabr. Nr. 210/3, | borer Duo tet, enthaltend 1 Jalaidmuster stetten. Inhaberin ist j-t: Franz Haiß Witwe, | haft, ob die am 21. April 1909 eingetragenen Per- | geeigneter Grundstücke in Berne und der Verkauf Jofef Kopperberg gewählt worden, F Bekauntmachur (10985] | Dreschgenofsseuschaft, eingetragene Genossen- | Madeirakelch Fabr.-Nr. 210/4, Liköckelch Fabr.- Page: ad 1 Rübberlinmuster Nr. 1, verschloffen. So de E66 I US iratan Grießer in S P S ORITAgOn gewesenen | einzelner Teile derselben an Mitglieder und Nicht- | Leobschüg, Kbnialiches Amts. tet Sn unl Genofsenschafts:egister ift heute unter | schaft mit beschränkter Hafipflicht, Powihzko ill Er: 210/6, B M PONe 910 A A Muster für Flächenerzeugnisse, Shüßfrist 3 Fabre, Me Cte L D ( Ä eri ven Sorliand s tglieder. E Or C BILINT O 9 A h . iu- rden: Shampagnerschale Fabr... Nr. 210/8, Komer ‘/10 11 viL T der Anmeldung: 1909, April 6.,, Mittags Dettighofen. Inhaber ist: Franz Anton Grießer, Kgl. Amtsgericht Cölu. Abt. 24. mae Abgabe von Willenterklärungen und die | Leebaschütz. [11098] ee D Lama mit Albes@eliutie MAE a ait Nawroth is aus dem Vor- E R, 937, Römer !/10 L—'/ T Fabr.- T So Anmeldung: 1909, April 6.,, Mittag Kaufmann und Wirt in Dettighofen. Deggendorf. Berfanutmahung, [10965] | Zeichnung für die Genossenschaft erfolgen dur die } In unser Genossenschaftsregister Nr. 1, Spar- Daftpflicht in Schwersez einzetragen worden, | stand ausgetreten und an seine Stelle der Bauer- | Nr, 939, Römer !/1o L—'/ L Fabr.-Nr. 940, Römer | Selmeuhorst, den 7. April 1909. 3) Zu O.-Z. 63: betr? Firma B. Gricßer in | Jy das Genossenschaftsregister für Arnstorf Bz. 1] Vorstandsmitglieder gemeinschaftlich. und Darlehuskafse, eingetragene Genofseu- daß Johann Niemojewski aus dem Vorstande aus- | gutsbesiger Ferdinand Leuschner in Powibko in den | 1/,4 L—!/, L Fabr.-Nr. 941, Römer ‘so L h Großherzoalides Amtsgericht. I. Dettighofeu: Die Firma ist erloschen. Bl 10 wurde heute eingetragen : Die Haftsumme eines jeden Genossen beträgt | schaft mit unbeschränkter Haftpflicht in Sauer- etreten und an seine Stelle Valentin Krezyzaniak in | Vorstand gewählk. Fabr.-Nr. 942, Römer _!/1o L-—"/4 L Fabr.er, 902 Detmold C [9906] 4) Zu D.-Z 204: betr. Firma J. Becker in Darlcheuskassenverein Mariakirhen, ein- Æ 1000,— für jeden Geschäftsanteil. witz, ist heute folgendes etngetragen worden: SSwertenz getreten ist D Amtsgeriht Tracbenberg, 26. 4. 09. Römer !/10 L—'/4 L Fabr. Nr. 944, Rômer [10 L, ns S Wiegand & Frank in Detmold Griehent Die Firma 1 LtosVen, getr. Gen. m. unbefhr. Haftpfl, Die höchste Zahl der Geschäftsanteile, auf | Der Grundbefißer Josef Sotter in Sauerwiß ift Posen, den 22. April 1909 orn. M. Urrögeride Ura, (11102) | bis 1% L Fabr. Ne. 945, Römer 1/1 L—"s« L} Die Firma er Ne 305 des Musterregiiiers eiw KBalbshnt, den 27. April 1909, & 28 und 32 der Satzung find durch Beschluß der | welche ein Genosse sih betciligen kann, beträgt 20. } aus dem Vorstand ausgeschieden und der Gärtner * Königliches Amtsgericht. Im Genossenschaftsregister Band 111 Blait 49 Fabr.-Nr. 946, Römer '/1o L—"/¿ L, Fabr.-Ar, E A e n Master Nr. 1318, 1322, 1330, 1334, Großh. Amtegeridt, I. __| Generalversammlung vom 21. März 1909 geändert; Die Bekanntmachungen der Genoffenschaft er- | Frarz Mentner in Sauerwiy neu gewählt worden. Valin Vekanntmachun (10936) | wurde heute bei der Moltereigenosseuschaft | Römer !/10 L" L Fabr.-Nr. 948 Römer ‘10 E T0 1396 1338 und 1342 die Verlängerung der WandsbeK. L [10953] | die Veröffen1lihung der Bilanz erfolgt nunn.ehr in | folgen durh den „Deutschen Reichsanzeiger“. 2 Gn.-R. 1. ‘fer Genoff nsch fte t i beute unter | Zainingen, eingetr. Gen. m. unbeschr. Haftpfl., | bis 1/4 L Fabr.-Nr, 949, Römer /10 0 95A Schußfrist um weitere zwei Jahre angemeldet. Fn das Handelsregister A is unter Nr. 159 die | der Verbandékundgabe in München. Zu Vorstandsmitgliedern find bestellt worden: | Leobschütz, den 28. April 1909. at mee Feen L nelleraeyina eingetragen : Fabr..-Nr. 951, Römer '/10 L— L 4 Eee, “T n 97. April 1909. Firma: Voßberger Dampfziegelei Johaunes | Am 20. April 1969. Johannes Carl Hansen und Robert Alwin j Königliches Amtsgericht. A ak Hh Qu E S Fn der Generalversammlung vom 8. März 1909 | Römer 1/10 L—'/ L Fabr.-Nr. 953, Hömer /10 c m Ae lies Amisceridht. IL.

G. D. Willöper zu Waudöbek und als deren K. Amtsgeriht Deggendorf, Registergericht. Heinrih Han9. Schmidt, beide zu Hamburg. Gel ora an gen Me ee Dakipilicht in wurde an Stelle des Michael Mutshler, Schusters bis 1/4 L Fabr.-Nr. 954, Römer [16 L" L Fi

E ——————

M. Steiner u. Sohn, Kommandit-Gesellshaft in | Kron & Baer, Wilhelmshaven, eingetragen, x : i S T T O E Frankenberg“, der verb gi Cs E daß der Gesellshafter Kaufmann Otto Walker a Landwirt Diedrich Alss, Bürstel. Statuts beschlossen und u. a. bestimmt worden : Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachung

E

n a E tr B T ma M OE A: P D B M)