1909 / 102 p. 27 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Erkelenz. [1996] | Nr. 351. Gl : | 4 i ; , ashütieuwerke Phöuix, Gesell- Nr. 68. Neue Oberlausitzer Glashütten- f Kuv- 7 i g 7901 | G antume F ur BesFkluße- ? i: 132 ver Konkursordnung bezeihneten Gegens ey S ai L u aotoiaon i L , 03. - eri, enthaltend di otog ; e ¿rosa-Lichterfelde, [10790] j Gerichte anzumelden, Es wird zur Bescluß- f im $ 132 der Konkur at E00 L T C E o M ee A C A E E n 1008, eir 36 Firma Jos, Mis els & hal our in | 5 Mot e füe Krifial asglühlihtw! er, ver- e asser O.-L., Tag und Stunde der An- | 1909, Vormittags 49 Uhr, plastishe Erzeu nifse N Gee früher ia Braunschweig, Gôtting- Ueber das Vermögen der Gesellschafi uit be- | oder die Wahl cines anderen zerwaiters sowie j} rungen au »ienôtag, : d L MZOA L O c 1 A J Z0e , , 102, | meldung: 1. April 1909, Vormittags 9 Uhr, | Schußfrist 3 Jahre. L N Dappen t Kor N ifontbalts ist heute ‘* Eter Daîtuug Theodor Zeunert in Zehleu- übér. die Bestellung eines Gläubigerausschufe3 Vormittags 11 Uhr. Allen Personen, welche eine versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 2356 bis | 103 und 104, Muster für pleftishe Erzeugnisse, | a. 1 Muster eines Glastellers, mit Zapfen lose und Triberg, E April 1909, L Taad D ünbetannten A o ecbfinet nt Hs e ag Theo ror D Nachmittags | und eintretenden Falls über dle im S 132 der | zur Konkursmasse gehörige Sache in Besiy haben Nori 9 A, Vi MONLULBYTL! pn E E A E i‘

L

2365, 2367— 2382, 2389—2390, 2396 —2399, 2400, | Schuyfrist 3 Jahre, an j L f ; D

24,7 9 L E 9 Œahy f 17 , angemeldet am 15. April 1909, | drehbar ouf Fuß angebraht, mit mehrteiligen T 4 i “Satte 1A L Gu fp h O dt» | 2 Uhr 18 Minuten, tas Konkursverfabren eröffnet. | Konkursordnung bezeichneten Gegensiände auf den oder zur Konkursmasse etwas shuldig sind, ist ausgegeben, Morif 1009. Vludtaiitags Ta E M As n iu 15 Min. Kabaretteinsägen, mit den verschiedensten Schliffen | Trier. p L 9 2E Ci L ale, Der D Raufinnn Ernst 2s on Berlin M 30, Barba- | 7. Mai 1909, Vormittags 10 Uhr, und zur | nihis an den Gemeinshukldner zu verabfolgen oder / ' i ° rliß, den 16. April 1909. versehen, und b. 1 Muster eines Bonbonglases, rund, Nr. 155. Firma Trierer Druckereigesel schaft, fene Screst ist erkannt. Konkursforderungen find | rofsastc. 42, wird ¿um Konkursverwalter ernannt. Prüfung der angemeldeten Forderungen aus ben | zu leisten, auch die Verpflichtung auferlegt, von dem

Kgl. Amtsgericht zu Erkelenz. Königliches Amtsgericht Fi : ; : E s ç Z 3 S ü ————— : , g. 11a mit Erdbeerstöpsel verschlossen —, | Ge z R C ° eridte anzumelden. | Konkursforderungen sind bis zum. 27. unl 1909 | L. Juni 1909, Vormittags 10 Uhr, vor | Besige der Sache und von den Forderungen, für

FEalkenstein, Vogti. [10818] | Gräfenthal. [3499] Muster für plastishe Erzeugnisse, Schußfrist dret Ua Ali mit pescrenrer Balatns n Aen, bis um E L Eau E “Erie Gläu- } bei 4 Gerichte avi. Es wird zur Be- | dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. welche Re aus der Sache abgesonderte Befriedigung

In das Musterregister ist eingetragen worden : In das Musterregister ist eingetragen : Jahre. Flächenmuster Fabriknummern 989 big 996 ersiegelt, e bacsammbid findet statt am 18. Mai 1909, | \{lußfassung über die Beibehaltung des ernannten j Allen Perjonen, welche eine zur Konkursmasse in Avsyru nehmen, dem Konkursyerwalter bis zum

3. Nr. 266. Firma Seltmann « Ihle in | Nr. 370. Firma A. H. Pröschold in Gräfeu- Muskau, den 4. April 1909. frist 3 Jahre, angemeldet am 31. März 190 Shuß- S D itiags L024 Uhr, und der allgemeine Prü- } oder die Wahl eines anderen Nerwalters sowie über | gehörige Sache in Besitz haben oder zur Nonkurs- | 22. Mai 1909 Anzeige zu machen.

Falkeustein, ein verschnürtes Paket Nr. 91 mit thal, 12 Muster für Porzellangegenstände mit den Königliches Amtsgericht. mittags 5 Uhr : E OAL INRRE LION, Deacy- Y ea an A5 Juni 1.909, Vormittags | die Bestellung eines Gläubigeraus\chusses und ein- masse etw3s ichuldig sid, wicd aufgegeben, nichts | Säckingen, den 26. April 1909.

50 Mustern Schiffhensticke:eien, je in allen Größen | Geschäftsnummern -2950, 2954, 2955 2956, 2957, | Oberndorf, Neckar 6 Trier, 29. April 1909 F U vor Herzoglichem Amtsgerichte Brauns tretenden Falls über die im $ 132 der Konkurs- | an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, Gerichtèshreiberei Gr. Amtsgericht.

und Verwendungsarten, Geschäftsnummern 11424, | 2993, 2960, 2963, 2966, 2967 2968, 2969, weiß | K. Amtsgericht Obernd S f‘ “Königl. Amtsgericht. Abt r hen Wendentor 7 Ziwmer 76, Y ordnung bezeichneten Gegenstände auf den 22. Mai auch die Verpflichtune auferlegt, von dem Besitze der | (L, 8.) (Unterschrift), Gr. Amtsgerichtssekretär.

11426, 11428, 12236, 12237, 12238, 12239, 12240, | und in jedem Dekor, Muster für plastishe Erzeug- | In das Musterregister ist bei d c Fi 2E i 0 Age Mil f i Beaunschweig den 28. April 1909, 1909. Vormittags £0 Uhr, und zur Prüfung | Sahe und von den Forderungen für wele sie aus | Tiegenhof. [10765]

12241, 12242. 12243, 12244 12245, 12246, 12248, | niffe, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 5. April | werke Ch. Schweizer & Söbne, G. ma slier- | Villingen, Baden. [4588] E Gerichtsschreiber des Herzoglichen Amtsgerichts. 6. | der angemeldeten Forderungen auf den 10. Juli | der Sache abzesonderte Befriedigung in Anspru | Ueber das Vermögen des Kaufmanns Paul

12250, 12252, 12254, 12256, 12258, 12262, 12263, | 1909, Vormittags 10} Uhr. in Schramberg heute Uet worten 1 ves In das Musterregister ist eingetragen: | Der J) 1909, Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 4. Juni 1909 | Groß in Tiegenhof ist. am 28. April 1909, Nach-

12264, 12265, 12266, 12268, 12270, 12272, 12274, | Gräfeuthal, den 6. April 1909, siegelter Umschlag, enthaltend 20 Abbildungen von zu O.-Z. 111: Firma Ph. Haas & Söhne in I Gerichte, Ringstraße 9, Zimmer Nr. 15, Termin an- Anzeige zu mahen. mittags 64 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

12276, 12278, 12280, 12282, 12284, 12286, 12288 Herzogl. Amtsgericht. 3 Emailzifferblättern für moderne Wand St. Georgeu, cin vershlofsenes Kuvert, enthaltend R beraumt. Allen Personen, welhe eine zur Kon- Lippstadt, den 28. April 1909. Verwalter ist der Rehtsanwalt Markfeldt in Tiegen- 2 ' r i AEON, LCEO ' Be - und Haus- 5 s Oeffentliche Bekaunimachung. A2, IRND S i i 12290, 12292, 12294, 12298, 12300, 12302, 12304, | Gross-Gerau. (108201 | bten mit den Fabriknummern 150, 151, 192, 153, | hölzernen Wanduhren, unter Fabriknummer 403 Mor eter Seen ehe Bean den “andels: | furdmasse gehôcige Sahe in Best baben ocpen, | Gerichtöshreiber des r E a

12306, 12308. 12310, 12312, 12314, 12316, 12318; | n das Musterregi : 154, 156, 157, 158, 159, 169, 161, 162, 163, 164 : S ck& Co. in Bremen | ittagi i R Bd fung e weni | Fe 7 e am aetein, | d 10 J Me I Male G | Spam Me die alias Gu: L Gatltipa Be Salo ie Stn | fe B “Bentinidaldies 0 perdbfclet | mawaebmeE p gei 19007 | OTS Zau 09, ‘Wormitags LA Mde Pal . : " 2 i er, ; : RBullina in Bremen. r zu leisten, au die De 3 ' ie 22. - e D , : s E t allen G und Verwendungsarten, Ge: Sar tue L Ee V eriSlutkaften 1909, Ma ubr, Jahre, angemeldet azn 7. April U Î ad argemeldet am 4. April #909" Verwalter: Ned geei, bis ium N dem Besiße der f von den Fordern teren E I clübreus Fohaun Due AereN L Se 000. Mat 1909. {däftsnummern 12320, 12321, 12322, 12323, 12328, | mit Einl lle Eck " A j Den 7. April 1909. Stv. Amisrihter Vottel L T lich. Anmeld frist bis zum 15 Zuni | für welWe sie aus der Satze abgesonderte Befriedi- | Chriftian Fricke zu Niederndüdeleben ist am iegenhof}, den 29. Apr s 12330, 12331, 12334, 12337, 12340, 12345, 12347, | Bes Hinlage, alle Glen mit Messing oder anderen : : r Bolleler.} zu O-Z. 112: Firma Jmhof & Mukle in 1909 einshließlich. Anmelde l Zubi ‘versammlung | gung in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter | 99; April 1909, Vormittags 114 Uhr, das Konkurs- Königliches Amtsgericht. 12349. 12351, 12352, 12353, 12: ' L TORER eschläzen, b. versenkbares Nähmaschinenmöbel mit | Obsrstvin. 108197 | Vöhrenbach, ein vershlossenes Kuvert, 1909 ein\{ließlih. Erste Gläubigerversamm eng f Bs zum 10. Junt 1909 Anzeige zu machen. Bde Ct l l ¿ —_— E R E e e, a A OESMIE| n tat E u aben "K | bie Penn ln con Y 2% Maia 008 Go TE Wei 100d, Ber: | Anglo Amiger) 17 Geo Lidiifetde, | Loni Gens E u A - bd 2375, 12377, 12378, 12382, 12383, 12384 12388, , C : gendes eingetragen: (- pa e | gehâäuse, Fabriknummer 3598, Muster für plastische M Ï Seridt8haus bi selbst ‘Abt. 7. Moltkestraße 12 b. Anzeige- und Anmeldefrist bis zum L f r e 12392, C VESY , : | maschinenshrankmöbel mit Schieber zum Versenken | Firma Weinuz u. Co. Idar, : Erzeugnisse, Schußfrist 6 | miitagë 11 Uhr, im Gericht8hauje hierjetoil, ———— / ' z Daz Konkursverfahren über das Vermögen des 12408; 12410, 12412) 12414" 12416, 12406, 12407, | des Oberteils (geschloffen und geöffnet), à. Luxus- | versiegeltes Konvolut, angebli Pte 137 Photo: 5, April 1909, NaE 64 e E K | L Obergeschoß, Zimmer Nr. 84 (Gingang Ostertor- | nuat16, Saals. Konkurs fs [ore Ds, M 10 E S E O Ubs, Pub Erust Mönkeberg, Inhaber eine? Herren- uud 12422 12424 12426. / / ' , | nähmaschinenshrankmöbel mit Schieber zum Ver- | grapbien von Broschen, Anhängern und Kolliers Villingen, den 6. April 1909. straße). : Ueber das Vermögen des Kaufmanns MOS fungst N s. Juni 1509 Vormittags Knabeukonfektionsgeschäfts in Aachen, wird

c. Nr. 268. Dieselbe Firma, ein vershnürtes E L E Vos 9 E auf u gonten unen 3477, 3478, 3478 a, 3479, 3481, Großh. Amtsgericht. Bremen, den 29: Are a atlaiidts: M S aa i S. Ph. 10 Uhr. M : A tr O MON E E E S A

; - , außerdem vorn mit einer kleinen ausztehbaren | 3489, 3496, 3500, 3502, 3503, 3504, 3505, j E Ver Verl G S alleinigen Inhabers der Enger j f : ausge)oben.

Pafet Ar. 93 mit 42 Mustern SHiffhenstickereien, | Platte, entsprechend den Serviertishden (gesGlofsen | 3507, 3510, 3511, 3613, 8616, 8617, 3518 3519, | Sn vas Musterregister [6688] Ahrens, Sekretär. Liebeuthal & Co., ist heute, Nachmitiags 14 Uhr, | Ma bes Amtegerit A. Abteilung 8 Aachen, den 27. April 1A Abt. \chäftsnummern 12428, 12430, 12435, 12437 2055 und geöffnet), e. Verzierung für Nähmasinenober- | 3520, 3521, 3522, 3523, 3526, 3529, 3530, 3531 L B E CTeQ Er ist eingetragen : - von dem Königlichen Amtsgericht, 7, zu Halle a. n Aen 8 (0747 Königliches Amtsgericht. Abt. 5. 19441, 12443, 12445, 12447, 12449, 12451, 12453, teile, f. Verzierung für Nähmaschinenoberteile, offen, | 3532, 3533, 3538, 3539, 3541, 3544, 3546, 3549, G LE, A Firnia Imhof und Mukle in Frank furt, Main. [10786] | das Konkursverfahren eröffnet. Berns A Magdeburg. i [1 Sh amberg. Bekanutmachung. [10802] 12492 12494, 12496, 12498, 12500, 12502, 12504. Muster für plastische Erzeugnisse, Fabriknummern | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 15. April 1909, | eine hot c er Qt ollenes Kuvert, enthaltend Ueber das Vermögen der Möbelhäudlerin | mann Marx Knoche in Halle g. Sue O ma ae Ueber das Vermögen des Na ees s Sajep Das K. Amisgeriht Amberg hat durch Beschluß 12508" 12508 12510 12512 12514 12518 12520, | 4b Sar caberactbet am 24. April 1909, Bot Vormittags +11 Uhr. cebfuse, Fabriknummer 3597, Muster für plastische Jakobina Herrmann, geb. Werft, alleiniger | Offener Arreft m Teig der @onkursforde- | 29, A ane 909, Nagmittags “L Abe, bad Ronkurde [22 S5 O S Konkurkversahren Le ien 12522. 12524. 12526 12598. 12530, 12532. 12536 | 194 ahre, angemeldet am 24. April 1909, Vor- | Oberstein, den 20. April 1909. Erzeugnisse, SSULit 6 Kal uster für plastische Snhaberin der Firma „Südzeutschze Betteu- 1909 und Frist zur ¿ 1909. Erste Gläubigerver- | ver U AFuet und e fene Arrest erlassen Nachlaß des Zinugießermeifters Christian 12538, 12615 12616, 12617, 12618, 12619. 12621 | " Guß Gerau 96. April 1909 MIORV Ie, An ogerihs, 2 BIAU Thos, Ta tats H E am industrie Jatobina reue Zeil a dis Funi 1909. Grie S ns | eriaor e" onkursperwalter: Kaufmann Genst PesWeck Friedries Mena nes N eibe ausceios rehts- 12232, 1223 s E f E g ' s » 40. r ¿ Ohligs. f D Y , M, Gel äftslofal reue Bel V2 rivat- f jammiun . V e a ° 9 p räslig be gten Zwangsvergleic)s ausgehoben. 4 zu a bis Tig eitininlse Schußfrist 3 Jahre Großb. Amtsgericht. Ja Tnser Musterregister ist heute folgents L Vöhrenbacß, i i CUARS A R enthalt f wohnung, Pi terge a i M dffnei T7 allgemeiner Prüfungstermin e e 1117, s Nag 1909 E anat Amberg, s e 2E pp e t8gerichts angemeldet am 16. April 1909, Vormittags 10 Uhr. Hagen, Westf. [10437] getragen worden : : 48G eine photographische Abbildun von et R O | nittags 124 Uhr, das Ronkurbversagren U Loß links Südflügel Zimmer Nr 45 | 25. Mai 1909, Vormittags 104} Uhr OLION O ILELVETEN DES M6, ERLIASYE L Ine

e 969 Firma Falkeafteiner Gardineu, | Der Kaufmann Josef Votin 4 EWLA I Mr: 860, Sin Bal Gras in OLRS | Schuss U ee 0 S nem Orchestrion- worden. Der Rechtsanwalt Dr. Herß, hier, | Grdgeshoß links, dflüger, Zimme , 49. am 28. , . Der K. Obersekretär Kollerer.

V é D r B, 1 B i C ck Lill orf j nfurßbe e lle a. S., den 23. April 1909. Prüfungstermin am 8. Juni 1909, Vormittags

Weberei und Bleicherei in Falkenstein, ein | bat am 14. April 1909, Mittags 12 Uhr, eine 1 Umshlag mit 45 Abbildungen von Mustern für | Erzeugnisse, Schußfrist 6 Jah Ne Shillersiraße 14, ist zum Konkuröverwalten ernan, va \Greiber des Königlichen Amtsgerichts. | 10 angsburg. Befkauntmachung. [10647 versiegeltes k i e » l Orucks@rift mi x A Va efBlédene * : j : nie, t 6 Jahre, angemeldet am worden. Arrest mit Anzeigefrisi bis 11, Mat 1909. Der Gerihisscchreiber de niglihen Amtsg : t Uhr. Das K. Amtsgeriht Augsburg hat mit Beschlu Gertinen, Lambreguins und Lille, Geseböflinumme bis an die altung beramelht, wodur beim Auf und Weyliälte in Gmp'rs, und Blevermelersi, ge- | Villingen, ten 10, Adril 1908, Frist zur Anmeldung der Sorrnetvung Vorlage in i ors | Xnialibe Amisgeridt A Ableilung 8. | 10% a6 pril 1909 das Kenfuroverfahren üer den 81163, 81173, 81174, 81181, 81171, 81149, 8116 lagen der esten Faltun die getsô lossen, Muster für plastishe G i brik : l : 1909, Q rey i B De Halle, Westf. Soufurêverfaßret. E ahlaß des Apotheker elm Stenger AT2 L 54723, 48096, TL14, 81147, 8LI46, bs e E A B A, art ne E e T10 bis E E, Ls Q A Großh. Amtsaericht. doppelter Ausfertigung dringend empfohlen. Erste Ueber das Vermögen des Schmiedemeifsters | meumagen. Konkursverfahren. [10791] | Augsburg als dur S&\lußverteilung beendet auf- 81148, 81150, 81162, 81153, 81151, 81161, 81159, | nummer 3, Flähenerzeugnifse, mit ciner Schußfrist | 21, 00, 55, 96, 97, 58, 42, 43, 45, 44, 47, 40, 41, J mr E S i [9022 Gläubigerversammlung Freitag, den p Mai | Gottlieb Hoffmaun zu Werther Nr. 40 is am | Ueber das Vermögen des Ackerers uud Winuzers, | gehoben. S1158 81157. 81155 81154 81156 81177 81182. | von 3 Sahren, zur Eintragung in das Musterregister | 69, 46, 1920-1927, 1940-1947, Séusfrifi | R ae LerteQter (N Hedla eingetragen: 1909, Vormittags AU¿ Uhr; allgemeror | 28, April 1909 der Konkurs exdffeck. Verwalter: | früheren Krämers Jakob Karz in Niederemmel | Augsburg, den 28. Apr On 18210, 18211, 26547, 26548, 1168, 1175, 26597, | angemeldet. 3 Jahre, angemeldet am 31. März 1909, Vor- | uud Cie. Fenner Glaëhütte, vormals Raspiller Prüfungstermin Freitag, deu 28. Ma 19 a | Kaufmann Wilbelm Dirkes zu Werther. Anmelde- | wird heute, am 28. April 1909, Mittags 12 Uhr, Der Gerichtsschreiber des K. Amtsgerichts. 26596, 26595, 26594, 26592, 26593 39387, 39388, | Dagen i. Westf. den 15. April 1909. mittags 11 Uhr 15 Minuten. | / L (E B mit beschräukter Haftung, Vormittags 11 Uhr, hier, Seilerstraße 19 a, | frist bis zum 20. Mai 1909. Erste Gläubigerver- | das Konkursverfahren eröffnet. Der Prozeßagent | mant. E [10806] 26683, 26686, 26687, 26690, 26691, 26692, 26693, Königliches Amtsgericht. Ohligs, den 5. April 1909. geblich E ad ia n b ersiegeltes Paket, an L, Stod, Sat s 98. April 1909 sammlung den 28. Mai 19092, Vorm. S Reinhold in Neumagen wird zum Konkursverwalter | Das Konkursverfahren über das Vermögen der 26694, zu d Flähenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, | Weilbronn —— Königliches Amtsgericht. e L Ri n R geblasenen Mathildekelch Frankfurt a. x o 2 E lde O Allgemeiner Prüfungstermin den 28. Mai / - | ernannt. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen Ehefrau des Kaufmauns Frit Letzas, Helene angemeldet am 20. April 1909, Nachmittags $5 Uhr " [11040] | onligs C R TRE 15 ; Rippen Nr. ord. 2, der in sämtlichen Größen Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Vorm. 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist | bis zum 22. Mai 1909. CGrste Gläubigerversamm- |} geb. Schweedt in Heppens, wird nach erfolgter

Falkeuftein, am 29. April 1909 S K. Amtsgericht Heilbroun. F 7 Must e f [10815] | angefertigt wird, Fabriknummer 1024, Muster für Abteilung 17. bis zum 20. Mai 1909, lung am 25. Mai 1909, Vormittags 11L Uhr, | Hhhaltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben.

R Ls Arlgaecidt In das Musterregifter wurde heute unter Nr. 162 n unser uf erregister ist heute folgendes ein- | plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet n Halle i. W., 28. April 1909. vor dem unterzeichneten Gerichte, Zimmer Nr. 9. | gut, den 20. April 1999 gliches Amtsaericht. für die Firma C. H. Kaorr, A. G. hier ein P orden: K & am 15. April 1909, Vormittags 9# Ühr. Gera, Reuss. Befauntmahung. [10783] Y i Königliches Amtsgericht. Allgemeiner Prüfungstermin am 25. Mai 1909, Großherzogliches imtsgeriht Nüstringen. I.

Freiburg, Schles. (57271 | am 23. April 1909, Vormittags 104 Uhr, ange- | 1 G x Firma reiß c Weller in Ohligs, Völklingen, den 16. April 1909. eber das Vermögen des Kaufmanns Nifsen Heilbronn ———— [9188] | Vormittags 11 Uhr, daselbst. „Offener Arrest mit Veröffentlicht: Der Gerichtsschreiber. R S ift am 8. April 1909 E Me E E 32 Karton- bard N Lolltie erger Kopfes us E Königl. Amtsgericht. Liebermann und dessen Ma dit E G Kal Württ. Amtsgericht Heilbronn Anzeigepflicht bis zum 22. Mai 1909. E s _—————— [10805]

endes eingetragen wo : adŒunaen für 1 n a E - s e auen f ae Reus q Li . , era, MSA R 5 x ( gli . "G n

Nr. 209. Séeliidle Fréibuéa'éx Uhren- TSiabenen Steben, Rote E E und Ausführungen, versiegelt, Muster für vlastische V E ifieeift éiuas [10438] verehel, Liebermann 8 Robert Blumeureich Konkurseröffaung über das Vermögen des Friedri Königliches Amtsgericht in Neumagen Das Konkursverfahren über das Vermögen des fabriken Arktiengesellschaft incl. vormals | Fabriknummern 204 bis 235 eingetragen. Die Erzeugnisse, Fabriknummer 1003, Schußfrist 3 Jahre, | Firma „Ph. Lei x fn ae Bee 0! era ist am 28. April 1909, Nachmittags Ludwig Drautz, Bäckermeisters und Weiutwvirtë | qirmberg. Bekanntmachung. (Auszug.) [10803] | Kaufmanns Auton Gerken in Baut wird e Gustav Beer zu Freiburg i. Sl, ein yer Schußfrist beträgt 10 Jahre. : angemeldet am 5. April 1909, Vormittags 9 Uhr | Muster für Stühle, offen, plastische Erzeugnisse, gi Uhr, das Koakarverfahren eröffnet worden. | Por! rverwalter au 2d pri Leib Ves Offener | 10 T uhe, über das Vet Sid D a

lossenes Kuvert, enthaltend 8 Stück Pho:ographien, | Den 23. April 1999. Stv. Amtsrichter Kopp. NATEN, Fabriknummer 101, Schußfrist 3 N Verwalter ist der Rechtsanwalt Söôlle in Gera. | Konlur8Der Es e S ldefrist bis 1909, Nachmittags 3 Uhr, über das Vermögen des | aufgehoben. und zwar von a, 3 modernen Wanduhren, Fabrik- | pom E 2 Ohligs, den 5. April 1909. am 10. April 1909 Nat 3 e angemeldet Anmeldefcist für Konkursforderungen bis 1. Juli 1909. | Arrest mit Anzeige- und Boer S Pei g Bauunternehmers Moriß Gutmann in Nürun- | Bant, den 26. April 1909. _ nummern 4713, 4714, 4715; b. 1 modernen Wand- |" A N 112 ; [8332] Königl. Amtsgericht. Weinheim, den 14 April 1909. dr, Erste Gläubigervecsammlung: 14. Mai 1909, 18, Mai 1909. Släubigerverlammtrung us - | berg, Inhabers der Firma Philipp Hau, | Großherzogliches Amtsgericht Rüstringen. Abt. 11. ubr, Fabriknummer 793; ec. 4 modernen Frel- uf Nr. unseres Musterregisters, wo für die | Ohligs. [10816] G h Al pr . K n. 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin : termin am 25, Mai 190 , Vorm. ° Dampfziegelei Vach, das Konkursverfahren er- Veröffentlicht: Der Gerichts\hreiber.

wi : | p jrel- | Firma C. A. Schietrumpf @ Co., Kommandit- Mus ; roßh. Amtsgericht. 1. C A J D Amtsgerichtssekretär Herrmann. t. Konkursverwalter: Rehtzanwalt Dr. Sloß \{chwingern, Fabriknummern 300, 301, 312 und 313, | gesellschaft auf Actien in Jena ein Muster In unser Musterregister ist heute folgendes ein- | Wittlich. [10812] 17. Juli 1909, Vorm. Ae S EHeilbrons. [10744] dieg e ad Offener Arrest erlafsen mit Anzeige- Berlin. Konkursverfahren. [10771]

plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | (F1ä 5 r E getragen worden: N ; Arrest mit Anzeigepflicht bis 12. ; ; In dem Konkursverfahren über das Vermögen am 8. April 1909, Vormittags 117 Uhr. (Flächenerzeugnis) für ein Reklameblatt, Geshäfts- | Nr. 362. Firma: Krei & Weller, Metall- In das Musterregister ist eingetragen worden: Gera, den 29. April 1909. Kgl. Württ. Amtsgericht Heilbroun, frist bis 25. Mai 1909. Anmeldefrist bis 10. Juni ; Y T hr nummer 1, eingezeihnet ist, ist heute eingetragen, | warenfabrik, G. m. b. H. in Oblias P alt Nr. 2. Herwanu Doc, Jugenieur in D CeidteiGreiberei des Fürstlihen Amtsgerichts. Konkurseröffnung über den Nachlaß des Walter | 1909. Erste Gläubigerversammlung: 28. Mai der abten Bhono gra lin, Oreniensiraße 101. a

Köantgli ura i a i öntglies Amtsgericht Freiburg i, Schl. daß die Verlängerung der Schußfrist auf drei Jahre Hasborn, 1 Biiefbeshwerer in Form eines Rodel- Farl, A.-G.-Sekr. Hirsch, cand. phil., hier, am 27. April 1909. | 1909, Nachmittags 4 Uhr, und allgemeiner V infolge eines von dem Geschäftsführer gemachten

3 Mustern für 3 Damentaschenbügel in allen Größen i ti

Friedland, MeckIb. [10063 | angemeldet ist. von 18 bis 24 cm und Ausführun B n j s{littens, plastisches Erzeugnis, ofen, Schußfrist E Konkursverwalter : Rechtsanwalt Geyer hier. Offener | Prüfungstermin: 3. Juli 1909, Nachmittags | 5 „f j svergleihe Vergleihs-

E E ier il rinaetengca, Jena, den 19. April 1909. Kunelverschlüfen, e T Argen e N ise 7 Adre, angemeldet am 2. April 1909, Vormittags Goldberg, Mecklb. [10787] | Arrest mit Anzeige» und Forderungsanmeldefrist bis | 4 Uhr, jedesmal im Zimmer 41 des Justizgebäudes E agr hi S L N O ags t fe

Buchdruckereibefizer Franz Walter in Großh. S. Amtsgericht. 11. Erzeugnisse, Fabriknummern 548, 549, 550, Sh lhr, 91, Mai 1809. Gläubigerversammlung und Prü- | gn der Augustinerstraße. j L Nt 14 S ——— 5; , O 8, 549, 550, Schußz- 20. Ari : sverfahren. , Mai L909. S e: / E M 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht Berl y Wittlich, den 30. April 1909. Koukursverfah fungstermin am 28. Mai 1909, Nürnberg, den 29. April 1909. Mitte y Neue Friedrichstraße 13/14, TIL. Sto,

Friedland i. M., ein Muster, als Etikette an | Kempten, Algänu [599 ist e c j 5 Heinr

E A E (uier, TeTte , ° 9927 | frist 3 Jahre, angemeldet am 13. April 1909, Vor- B ; Ueber das J des Kaufmauns Heinri E A E - A 5 ,

G E O ee Ani eere, Se a M Enderlin, Friv. wege s ur T Minuten L Königliches Amtsgericht. R a, e Der gan Den Bas E D 19 Aimtsgerihtsekretär Herrmann. M Ger (sschreiberei des K. Amt E Mite ae 100 anberaumt. 2 Der Bergleig:

f . ADUL , . 10: T, riïant und Inhaber der f C den 13. r ; O s 0817 c t +00 Konkurßt- ; D 1079 atschkau. 21 | Sorsélaa u i ä des Gläubigeraus|Mqu

Friedland, den 22. April 1909, ; Co. in Hoyren bei Lindau i olteit Patet mit N Königliches Amtsgericht In das Musterregister ist eingetragen orn: h ith ia s E a Dis Shröber men Vermögen der Firma Gustav. Kison Ueber das Vermögen des Schneidermeifters E T Le eis reideret des Bere his

Moe rIOg mer Ageri de, Abt. 2. zusammen 4 Mustern, und zwar: Nr. 56285 Leyu- | Oppenbkeim. S [7511] A s d A Ls „Robert Geißler in S O croalia ernannt. Konkurs- R Motes, Kolberg, Kalksaudftein- und | und Kaufmanns Heinrich Ae u in Rie Einst der Beteiligten niedergelegt.

E rinosepackung, viereckige Form, Nr. 56285 a Leyu-| In das Musterregisler des unterzeihneten Gerichts au, Mandaustraße Nr. 7, ein versiegeltes Paket forderungen sind bis zum 24. Mat 1909 bei dem | Cementwarenfabrik, Ges. m. b. „Hafiung, Palau 1E ain 90, R ai Sat „Dextn, den 22. April ee en i

Gerichte anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung | wird heute, am 29. April 1909, Vormittags | der Konkurs eröffnek, Serwailek: « gr | er Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts

TLE, WWETUY: x A L Ha M ‘fursverfahren eröffnet. Noat in Patschkau. Anmeldefrist nund offener Arrest Berlin-Mitte. Abteilung 84. Fabrik liber die Dans N ernannten oder die Wakbl | 10 Uhr, das Kor f'ursverfahren eröffnet. Der |} Bog P idt vis n 21, Mat 1909. Erfie Berlin-Mitte bteilung

[110 14}

Gelsenkirchen. [10813] rinosepackung, runde Form, Nr. 76418 Mycodermin- | is bei Nr. 5, Firma Sirona-Werke A. Sander n aitlplotie P aslsde Gera Cb

In unser Musterregister if am 21. April 1909 packung, viereckige Form, Nr. 76418a Mycodermin- | in Nierstein, eine Flasche versiegelt, plastisches ch » 'ck t s

i : Í : : ; ) b ä S i bi S / immern 35—46, Schußfrist drei Jah t , : i Ó l i : N

unter Nr. 92 eingetragen worden : packung, runde Form, Flächenerzeugnisse, Schußfrist | Muster, Fabriknummer 950, eingetragen worden éin Tf s : ahre, angemeldet eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung | Fustizrat Bent in Kolberg wird zum Kon- mit Anzeigep A D 10772

f Cte L: ch4 Shalte 2: Fabrikant Sieg- B Ee angemeldet am 10. April 1909, Nahm. Lu pte ist auf sieben Jahre (vom 23. Mai Ma R P as $6 Uhr. eines Gläubigeraus\hufses und eintretenden O Un ernannt. gg Fonkursforberungen sind Gläubigerversamm Ee Mgemeinee A T a R d Bo 21

rie elientha el 4 : / 9 verl j j h n Mane über die i : gardnu ezeihneten j big 21. Mat 19 ei dem Ger an- } termin den #8. R R , E

12 Muster Se nslersdilde Dor Schub soll s Kempten, den 13. April 1909. Sppraheim. 19. April 1909. Königl. Sächs. Amtsgericht. V enflake Va 2A Mai 1909, Bor- M f “s E ¡ur Beschlußfassung über die | Amtsgericht Patschkau, den 28. April 1909. des. Fuhrherru Ran aab E Serie

auf die Form und Zeichnung der Schilder erstrecken. Kgl. Amtsgericht. Großherzogl. Amtsgericht. Zweibrücken. L [5340] mittags D} Uhr, und zur Prüfung der an- | Beibehaltung des ernannken oder die Wahl eines | wreadersheim. Koufursverfahren. [11056] La 1 erwalters und zur Erhebung von

Spalte D: Flähenerzeugnisse. Spalte 6: Schuy- | Königsee, Thür. [6637 | PIön S M a r Eri Bs Zu 0s Musterregister wurde eingetragen : aemeldeten Forderungen auf den 7. Juni L909, } anderen Nerwalters sowie über die Bestellung Ueber das Vermögen des Gaftwirts Karl Einwendungen “gegen das Shlußverzeichnis der bei

frift 3 Jahre. Angemeldet am 20. April 1909, | In das Musterregister ist heute unter Nr. 9 e Ln das Musterreaister i ; [5728] ) Nr, 64. Gebrüder Adt, Aktieugesellschafi Vormittags 94 Uhr, vor dem unterzeichneten Ge- | eines Gläubigeraus\chufses unv eintretenden Falls | Schaab in Monsheim, 1, Zt, unbkannk wo ab- | ver Verteili berüdsihtigenden Forderungen der

Vormittags 11 Uhr 50 Minuten. '| getragen worden: Firma F. “0. Borntesel in DN Mr L O D Jeu Cg eagen. S Enëheim, 1 Paket mit 6 Stück facetiterte rihte Termin anberaumt. Allen Personen, welche | über die in $ 132 der Konkursordnung beicih- | wesend, wird heute am 28. April 1909, Nachmittags Sr sabtemin a den 22. Mai 1909, Vor- Kal. Amtsgericht zu Gelsenkirthen. Mellenbach, ein offenes Pappkästchen, enthaltend Go F E R fe Sitee S NeEE, für elektirische Drehschalter und eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besitz haben | neten Gegenstände auf den 21. Mai 1909, Vor- | 6,30 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Termin mittags 141 Uhr, vor dem Königlichen Amts-

Glats, S E [100641 | 10 Muster Taschenbehälter für Salmiakfläichen, | offen, Flächenmuster, Shubfrist 3 Zahre, an R N D G e C tine zur on T Ne 9etroas schuldig find, wird auf- | mittags 10 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten | zur Beschlußfaffung über die BewbebalE E r Higel | gerihte Berlin g 115, b Friedrichstr. 13/14,

In unser Musterregister ist heute eingetragen Riechstoffläshchen, Parfüms 2c., Fabriknummern | am 7. April 1909, Vormittags 1030 Ubr. f E 4d mit G idlin, mit Goldlinien, Nr. 4000 gegeben, nihts an den Gemeinshuldner zu verabfolgen } Forderungen auf den 4. Juni 1909, Mee zum Verwalter ernannten Notariatsgehilfen L [11 Stock, Zimmer 113/115, bestimmt. Met t 1—10, Muster für Fläenerzeugnifse, Schuyfrist | Plön, den 13 April 1909 , E. E N A U en, Nr. 4000 Makagonkt oder zu leisten, auch die Verpflichtung auferlegt, von | tags 10 Uhr, vor dem unterzeihneten S erichte | in Pfeddersheim, Bestellung eines Gläubigerausshu es | agerlin, den 24. April 1909. Nr. 22. Firma Leopold Ascher, Glatz, ein N u angemeldet am 15. April 1909, Vormittags Königliches Amtsaericht masezrtert und mit Goldlinien ‘Nr ‘4000 etn E UT E E D En ord Se Befriedi ine pag it cue m Varia Sd in Befiß haben U NAEA a d A R Frist Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts

5 ; O P , r. S T E E : 2 | N r run wel@e fle aus der Sache adgelonderic LIe g zur Konkur$masse (chi ge S E 25, Mai 1909, BYormittag ô r. nmeLdesr Be „Mitte. Abteilung 83 a3.

S Tiafier TaseC-Uibr nur oil aus der Wildt: Königsee, den 16. April 1909, Rochlitz, Sachsen. [9021] Sf terie und mit Goldlinien, Flächenerzeugniffe, in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum | oder zur Konkursmafie ‘etwas s{uldig find, wird | nd offener Arrest bis 28. Mai 1909, Prüfungs- Berin S s 710770

fabrik Leopold Ascher, Glag* und einer aufgekl 7 Fürstliches Amtsgericht. In das Musterregister is eingetragen worden: 1909" N Nud 3 Jahre, angemeldet am 8. April 24. Mai 1909 Anzeige zu machen. : / aufgegeben, nichts an den Gemetnshuldner U | termin am Dienstag, deu S. Juui 1909, Vor- | Worin. Bekauuntmachung. e G }

Flasche aus imitierter Bi gerteen | comst Ee E Nr. 1253. F. Busch, Firma in Geriugêswalde 09, Nachmittags 5 Uhr. Großkerzogl. Mecklenburg-Schwerinsches Amtszericht | verabfolgen oder zu leisten, auch bie Verpflichtung | znittags 94 Uhr. Der Kaufmann Richard Vaum in Ser B

Stade aus imierite Birfenrinde plasti\Des Ee: | Kg mnn egister Bd. 1 Ne. 38 wurde (etnge! | SseeiQofener Uwslag Wi 72, Abbildungen dor | zu Gnöheim, 1 Paket, entbaltend 1 Dedelanornung Ls auferlegt, von dem Besibe, der Gade Ehe abge: | Vsedderheim nid Qr. Seanffurtersraße 241 NO U lbe Kont:

: y G d , em . Apr : d M E urde einge” | Stühlen unter folgenden Fabrikni al zu Ensheim, aket, enthaltend 1 Deckelanordnun d ven, für welche sie aus der e abgr Gr. Amtsgericht. straße 49/50, hat gemaß J 292 . 1 der Konlurse

1909, Nachmittags 12 Uhr 20 Minuten tragen Firma L. Stromeyer & Cie. in Konstanz, | h 9R g Fabriknummern, als A 1} qu3 Prägematerial Nr. Hb g __ | Forderungen, | L r, S je Ei s über sein Vermögen 9 c 1 5 E - | bim. 20, 2609, 2612 b/m. 2627, 2629 b/m. 2644, | 5, M R r U Dun Ab/Glup von „L: de. 110792] | fonderte Befriedigung in Anspruch nehmen, dem ; : s ut. (10748) | ordnung die Einstellung des Über jen Den Amtsgeriht Glat, am 20. April 1909, ein vershnürtes Paket, enthaltend 7 Stück Deko- | 2646 b/m. 2661, 2664, 2668, 2669, für ti elektrisWen Steckfontakten in Dosen, Pplastishe Er- Gros Lam E echves. [10792] T everoalter bis zum 1. Juni 1909 Anzeige zu nan, a Maurer e O, \{chwebenden Konkursverfahrens beantragt. Gemäß

2 y tionsmuster für Textilerzeugnisse, Fläche o ck : ifse, ofen, S 2 902 9 6 S z ird dies hiermit Görlitz. [3500] | C / enerzeugs | Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am geugnifse, offen, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am No ufmanus Theodor | machen. i ? WWaaguer, von | $_203 Abs. 1 der Konkursordnung wird dies hierm In unserm Musterregister is heute folgendes its nuOs P d Lte angemeldet am 3. April | 8. April 1909, Nachmittags 4 Uhr. 8. April 1909, Nachmittags 5 Uhr. gee dis e Trieb beute a pril 1909 N Königliches Amtaaeri®t in Kolberg. pu August Kone rit 1909 agner, t | dffentlich bekannt gemacht. getragen worden : 909, Nachmittags 3 Uhr. Rochlitz, den 22. April 1909 Zweibrücken, 13. April 1909. Une »eY ç R S S E Ps „org h hier f r O c e x Berlin, den 27. April 1909. S 4 Kousftauz, den 14. April 1909 : L Sd Kgl. Amtsgericht £ i tahmittags 2 Uhr 18 Minuten, das Konkursverfahren | xcreuanmach. Konkurseröffnung. [8625] | 11 Ubr 45 Minuten, das Konkursverfahren eröffnet. ez Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 81. „Nr, 349. Firma J. Suligo, Meh. Knopf- Gr. Am!sgericht. Königlicbes Amtsgericht. gl. Amtsgericht Zweibrüden. *röffnet. Der Kaufmann Ernst Zuther, Berlin W. 30, | Yeber den Nachlaß des am 6, Mai 1905 zu | Dex Rechtsanwalt Zille in Roßlau ist zum Konkurs- Königliches AmiSgerit D" 10788 Pre, Görliß, ein Modell für cinen Wäsche- x, ——— Sobernheim. [4039] d Barbarossastr. 42, wird zum Konkursverwalter er- Hüffelsheim verstorbenen Bäckers und Laud- f verwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum Bromberg. Konkursverfahren. ol a nor Fabriknummer Lit. A. R. I1T, Muster für amgenberg, Lten. [8333] | In unser Musterregister is eingetragen worden bei F ï d nannt. Konkursforderungen sind bis zum 27. Juni | wirts Johan« Möll ist am 23. April 1909, | 15. Mai 1909 beim unterzeichneten Geriht anzu-| In dem Konkurdgverfahren über das Bermögen it p a tische Grzeugnisse, Sthußfrist 3 Jahre, ange- In das Musterregister ist eingetragen : Nr. 10: Die Firma Fr. Melsbach in Soberu- on Urje. 1909 bei dem Gerichte anzumelden. Gs wird zur | Namittags 43 Uhr, das Konkur2verfahren eröffnet } melden. Erste Gläubigerverfammlung und allgemeiner | Kaufmanns Paul Kleeblatt i V me am 2. April 1909, Vormittags 10 Uhr E 0, Köttgen «& Müller, Langeuberg, | heim hat für die mit den Fabriknummern 8001 bis ein- Worin. [10769] Beschlußfassung über die Betbehaltung des ernannten | orden. Verwalter ift der Geschäftsführer Rath- | Prüfungstermin : Montag, deu 24. Mai 1.909, | zur Prüfung der nachträgli angemeldeten For erungen } É inuten. g ein Iriefumslag, enthaltend 15 Muster, und zwar | \{chließlich 8015 bezeichneten Muster die Verlängerung Ueber das Vermögen des Kaufmauus (Garde- oder die Wahl. eines anderen Verwalters sowie über macher in Kreuznach. Offener Arrest mit Anzeigefrist | Vormittags 9} Uhr, vor dem Herzoglichen Amts- Termin auf den 11. Mai A A E örlig, den 9. April 1909, Stoffe für Regen- und Sonnenschirmfabrikation, | der Schuyfrist auf 7 Jahre angemeldet. robenhänudlers) Adolf Sachs in Verlin, Große die Bestellung eines Gläubigerausshufses und ein- | bjs zum 15. Mai 1909. Ablauf der Anmeldefrist | geri{t in Roßlau, Zimmer Nr. 2. Offener Arrest | 1D} Uhr, vor dem Königlichen Amtêger n A Königliches Amlsgericht. Muster für Flächenerzeugnisse, Schvhfrist drei Jahre, | Sobernheim, den 5. April 1909. Frankfurterstr. 132, Inhabers folgender Geschäfte: tretenden Falls über die im $ 132 der Konkurs- | (m 19. Mai 1909. Erste Gläubigerversammlung | mit Anzeigefrist bis zum 15. Mai 1909, Bromberg, Zimmer 12, ern Görlitz. : [5341] angemeldet am 8. April 1909, Vormittags 10,55 Uhr. Königlihes Amtsgeriht. 1) Berlin, Große Frankfurtersir. 132, 2) Verlin, ordnung bezeihneten Gegenstände auf den 22. Mai | m 22. Mai 1909, Vormittags 9x Uhr, und Roßlau, den 26. April 1909. Bromberg, den 2: Au ¡lichen Amtsgerichts In unserm Musterregifter is heute folgendes ein- Langenberg, Rhld., den 13. April 1909, Stuttgart-Cannstatt. 3795 Reinickendorferslr. 92, 3) Berliu, Kottbuserdamm 73 1909, Vormittags 104 Uhr, und zur Prüfung | allgemeiner Prüfungstermin am selbeu Tage an Herzogliches Amtsgericht. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amlögeri. getragen worden : Königliches Amtsgericht. : s [3795] | 4) Berlin, Frankfurter Allee 107, 5) Rixdorf, der angemeldeten Forderungen auf den 10. Juli | hiesiger Gerichtsstelle. Säckingen. Konkfur8eröffnung. [10782] | Danzig. “‘ Koukursverfahren. [10773]

Nr. 350. Gebr. Vußler, Glashüttenwerke, | Müllheim, maden. [8331] cu das MEE M coce Lite Cari b. April | SEML Le E Le, S Ugo 10e Ubt, bor dem 1909, Vormittags 104 Uhr, vor dem unter- | Kreuznach, den 22. April 199% E hloO Ueber den Nachlaß bes am 23. Ok- | In dem Konkursue abren endi i ‘Sau,

Gesellschaft mit beschräunkter Haftung in Peuzig Fn das Musterregi ; i ? Königlichen Amtsgeriht Berlin-® 9 i Gerichte, Mingstraß! 9, Zimmer Nr. 15 [He8 Amtsgericht, Abt. 4a. a7 S : e benen Tag- | des Möbelhäudiers Rudolf Wendt in Danz

: E E zig-| I D gister wurde eingetragen: 1909 zur Firma Röfel Wei h geri! Berlin-Mitte das Konkurs- zeihneten Gerihle, Ming|iray: 27 ' Königliches Amtsgericht, Adl. tober 1907 in Schweiklhof verstorbenen chag- | Le * [häu d

24 Muster von Dekore: te, mattic 5) : rit er u. Weistenberger in | verfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann D Te A Personen, welche etne S 797 3 Nit ; e am 24. April | Hundegasse 78, wird zur Abnahme der Schlußrechnung i für geäßte, mattierte und | Nr. 10. Friß Schwab, Bildhauermeister in | Caunustatt „eingetragen: cin vershlofsenes Kuvert, os Î rwater: Kausmann Dietig in A E O E in Besiz haben | Lippstadt. Konkuréêverfahren. [10797] | löhners Rithard Zipfe! de O dae a Verwalters fowie zur Anhörung der G'äubiger

gemalte GlasgloFen für Invertbeleuhtung, versiegelt, | Müllheim, cin offenes K D N S : Berlin, Klopstolkstr. 57. Frist tur Anmeldu ¿x Konkursmasse ge G ; N s Thr, das

E A S leud " “gelt, | Dun! cin offenes Kuvert, enthaltend 50 Muster | enthaltend eine Zeihnung von einem Neklamekasten Rie s UTOAO N E E der die A S f ; ird! Ueber den Nahlaß des verstorbenen Kaufmanns | 1909, Vormittags 11 Uhr, das 0! 4 - t tattuna die Ee-

n ite d Sun I atze Uur Grabdenkmäler, plastisde Erzeugnisse, Schußfrist | für Hotels und Nestaurants, mit Fabriknummer 100, Es. E, Erfte Gläubiger- oder zur Konkursmasse eiuas R jeh | und Mühleubesitzers Emil Schüler zu Lipp- | öffnet. Der Kaufmann W. Baldinger hier wurde ane die Arstatruna M Mitglieder des

nit L 4 Aut 1909 Maia aran, i Zahre, angemeldet am 17. April 1909, Vormittags plastisches Erzeugnis, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | 111 Ubr VEIAaEleridin ai 00 Nui A000, A En E iten “aud die Verpflichtung auf- | stadt, als alleinigen Inhaber der Firmen Westsalia pn A er Rontart een E rung eas@usies Une Subigerversammlung auf

rge ebet Pull Oas ° ° Ir, . Apcil 1909, T i : é met +4 9 Cr C O ne S i | Miksentwerke Schüler & C èj ur ir ura 20. Mai 18 ei dem G - f Gläubigeraus

Görlis, den 10. April 1909. Müllheim, den 19. April 1909. am 5. Ap:il 1909, Vormittags {12 Uhr. | Vormittags 114 Uhr, im Gerichts ebäude, Neue erlegt, von dem Besige der Sache und von den j Müklenwerke Schüler S BPPLO pelt ia Big s wurde Termin anberaumt vor dem den An Mai 1909, Vormitta h, Pfeffer: r [ a Gonsitaterfa faffung über die Bei- | vor dem Königlichen Sn R E

uad A Triberg. 9985] ! Arrest mit Lnz n x - e j Bata dta) in Anr n, dem Kons- | 1909, M r H d m B LY oineQ anderen 1 adt 33/35, Hofgebäude, Zimmer 50, berufen.

Tue L ie l j [7359] | MusKau. j 2 [40920] In das Musterregister Nr. 225 wurde adl a | E bas 27 Act 1008 E 1 Q AOOS / er l V a Aa E "Caiida M | eroffnet. Der Rechtsanwalt Schulte in Lippstadt behaltung des ernannten oder die Nan enes REE jg Man Hofes P 1909.

A A E Musterregister ift heute fclg:ndes eins] In unser Musterregister is heu'e folgendes ein- | getragen: Union Clock Company, G. m. b. H. | Dex Geritsfchreiber des Könkglichen Amtsgericht ; E d L S A | wird zum Konkursverwalter ernannk Konklurde E ues E intrcienden Falls über die | Königliches Amtsgericht. Abt. 11.

c edtz iti el ddas getragen worden: in Liquidation ia Furtwangen, ein versiegeltes ' Ber!in-Mitte. Abteilung 83a, ina Königliches Amtsgeriht!n Groft-Lichterfelde. Ubt.7. forderungen sind bis zum 4. Juni 1209 bei dem * Gläubigeraus[Qusjes und einen D

ria N 4 Amts e x r. } E Í : _ j « Gas G Schüler in Erwiite, : V: Königliches Amtsaericht. Großh: Amtsaericht. E L Ene { Friedrichstr. 13/14, L111, Stod, Zimmer 113/115, Forderungen, für welche sie aus der Sahe che 19 1 MiQatiilact et Ubr, das Konkursverfahren | Amtsgerichte dahier zur Beschl!

Att s

iagac D