1909 / 104 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

den übrigen Provinzen zurückit t ,

technische Unterrichtswesen E Die Staatsaufwendungen für das Baukosten von 121 Milli j ;

Etat kommen Westfalen M Kunst und Wissenschaft in diesem | jährli mindestens illionen, die Charitó kostet also dem Staate ; j

S i 14 Million. D aate / Au wir glauben, taß die Einfü j

Summen zugute; und äbnli pee mit oder nur mit winzigen | Verpflegungösa ‘Von f t, Deshalb ist mit dem bisherigen | richts ‘e 06 die Einführung des stenographi h ix

während z. B. die Stlesier A Zaren KaotliGen Fonds, Abg. gla g s a Beh x Omen: Einbeitötnitene 2 en erst mögli ist, Tee E wild), 384 Cron E 436 Nee Saa (Schwarzwild), 282 Rehe, Na der Wochenübersiht der Reihsbank vom 30. April | Meter jährli für etwa {4 Million Fr. Absaß findet. In Flanellen nommen. Außer- | dadur gewonnen, daß man eine der ungen Ns ci fia in dem nah dieser Einheit E N daß das Tempo, Y E U Rei Tee Füchse M n 1900 betrugen Cr E E E e S woe: l i Sn O b 60 Gris e e i ats

ernichtele und |} lich langsames ist. Seit de rd, ein außerordent nepten, A E, GUMle, 092 arder, Aktiva: 1909 1908 907 wankt zwischen 45 und 60 Centimes für den Meter. . m Antrage Fritsch sind ordent, F 90 Jltisse, 314 Wiesel, 255 Raubyögel, 2973 Kaninchen, Hunde va: 1 E c. ' | Metallbestand (Be- M 46 M

a

weiß ja, daß das Haupthinderni Üniversität nit in der Wilbelmstraße, sorer pentwiälung der | Gebäuden Verbess Kastantenws elmstraße, sondern in der Nähe des esserungen geschaffen werden? Der Krank v A ans ly en ist; aber der westfälishen R LN LUE E, davon, daß man ibm außer den 80 T d V ¡zustande gebraht. Notwendig ist au, die Schü ;„n0h : die medizinische Falultät E zu rechen, gnd wir werden Ministers bom M 10 pi z Mei Bescheide des Kultus- Unlea lagen as De vertraut zu nada git dex L Land- und Forfsttwirtschaft. Ge deutschen . , mmen L s es, a ï n I f , e E ( i e Pen et f Seutider Me Bel Es mie | laben von (is M midi T L As lte | Dn Sum dee Shtle solls “mde, nee uta Mle 190 [Sal Men Gaibrergrdegen bei den | 1ER 1 desen Wat die Uallensde Hutfube aaf Epirus, die erc g Ausgaben für die Professoren der Philofoe t vis F A Ren rente gekürzt weben (us E Mai gen Betrag der Inbaliden- übungen, E auf A Rer aeONeTen au kurze Mart : Als i L a a E Kai Lia g mgs im Sahre 1907 betragen Tia L A ey Scene da ‘talienisäen 2 ; n i y n ï Y ; - E iandlge xTf r. sein zu ' ' als Ce Se Sakultät kann ja bis zu Hinte mien ae an u davon weiß der Mann nichts. cs Ministers sih | nasiums teile ih die Bedenken Les Abg. Sieleeins Heinrih-Gym, | Konsularbehörden sind zurzeit tätig: S 2784 4 berechnet) 1 058 507 000 | 946 549 000 | 898 444 000 | VerlGenven, dort übli A guaRa e Daten 34 die Universität ben uge Dim Aufshwung gegenüber, den | der Ch Lte A L E 6 M a Bauten und Einrichtungen Dn Some O Va worden, daß aan A 0 M E Er MOIAt An s (— 46 339 000)|(— 20 999 000)|(— 43 582 000) den E E E De ge Gen Le nto hat, it die vorhandene Bibliothek un n ungeahnter Weise genommen | Verwaltun tig. Das wird au von der fkädtishen | fond nrälen die Gelegenheit zur Teilnah ne D in London: Dr. Skalweii, runter old’ 0 g ' zureihend, und es wird altung aneckannt. Für den Krankenwärte ondern daß auch andere Schül me hatten, |} in Paris: Dr. Hailer, 790 481 000 abzug von 1 bis 50/0 je nah dem Artikel, wobei tatsächlich aber bis Niblcnmate en wenig getan. (Der Redner weist dur ein ide E N Verhältnissen dienstunfähig geworden isi sollt unter ganz | maten können. Was für Rom gi tit shöne Fahrt haben mit, in Rom: Dr. Mueller, Geheimer Oberregierungérat, Bestand an MReichs- nah Ankunft der Waren gewartet zu werden pflegk. Zablenma erial die Mängel der Bibliothek an ihren Bestä B es | lorgen, wie für diejenigen, die im Felde für das Vaterl e man ebenso | Subalternbeamtenkarriere sollte denjentac S au für Weimar. Die in Chicago: Kaumanns kafsenscheinen 69 551 000 67 184 000 81 110 000 2) Zahlung innerhalb 30 Tage von der ReWnungsausstellung an lrn Beweg andt nike ta} L S | Paet eb Die Besiy von W d ele m m de E | Me C Q -Bieclbunds baber inn mft d enan n Meuhtals De: Buda (e C Hue 80A | a P NAUNGa der Wis ARANI a EENS I t ee L alen nit an der alt n, und man könnte ibm 5 z s gehen; die Eisenbahnverwal : rigenzeugnisg Bestand an Not avzug ven 0. i as ¡Quigus árre werden sollen. en preußischen Devife L N : fann denn ein Mann er 4 ere ne Ol IABguna prima. Ih bitte, darin Dane Ne dis Meise für Ober- O. Banken M 8 774000 11 614 000 10 861 000 | 9) Daun nah 69 Tagen gleihartiger Frist mit Skontoabzug anzrat Dr. Dulheuer: J konstatiere, daß in Ministerialtbrekto. a al, umann: Die 80 46 foll ; verwaltuagen -gebantbe ode In Elber versSiedenen Staais. über die E 4 E G und Ausfuhr Beftand an Wechseln N 142000 (009 255 000, Too 608 00 / 4) ahlung nah 4 Monaten aleithattiger Frist ohne Skonto, : Æ soll er dauernd | vor drei Jahren einen Neubau des staâtliben Kealgymnasiums (Eerung der Niederlande und insbesondere Rotterdams. Bestand an Lombard Se G G D A Die Kundschaft in Zanina wied als durchaus ehrlich bezeichnet ; estand an Lombard- ; ar ) i 9 02: Fallimente sollen selten sein und pünktliße Zahlung die Regel bilden, 88 303 000 11% 041 000 103 983 000 sodaß selbst größere Kredite, alleroings nah zuvoriger Grkundigung,

bezug auf die Errichtung einer volle l i n medizinischen Fakultät in Münst i E mmer mehr Räum nster | erhalten, solançe er in dieser Weise erwerbsunfähig ist, und die | die St e Stadt Elberfeld hat immer mehr Räume zugesagt, (Ca) enbnT, Dent Zes NalseriGen Ronsula1s in Botterbau,) s i / é orderungen . E (4- 28 787 000)|(4 18 637 000)|(+4+ 37 854 000) gefahrlos erscheinen könnten. Indessen ifff es notwendig, ß

irgend welche Anregungen von zuständiger S

ger Skelle an den Finanzminister | Invaliten G

rente foll nit at f i m

gezogen werden. Hoffentlih können wir | zur Verfügung ftellen müssen, die Anstalt hat das Gymnasium | at sich son bis Eingeführt wurden: Bestand an Effekt 428 365 000 | 140 830 000 | 137 742 000 w Besland an elten 20 009 00 :

die Wechsel auf „zahlbar in Janina“ ausgestellt werden, da Orts-

nicht herangetreten sind. Der Fi p gehabt, ih mit dieser nanzminister hat also keine Gelegenheit | ihm auch no R S CTCUDEN an der Ne Ie De itigen Dee Medi [hate ch eine kleine Stelle als Aufseher oder fo etwas ver- | Unterprima entwickelt, aber jeßt soll erst mit d ntergegangen; in diesem hat sie si allerdi j ahre as Kapitel der Universitä illi gonnen werden. Sghli ; ern mit dem Neubau be, | ; i ¡nlieden Bett pl Id fh allerdings wieder etwas ge- | unerhebliher Debatte die extraordinarer, qa ceens2 nah | Alkoholismus und der serueller Are eitun fue Gefahren des | A E (4 83 579 000)](— 8 991 000)|(-+ 33 619 000) | Se org eoru@le ergleih dex | Lniversitäten. usgaben für die | die dur die rashe Zunahme der Bevölkerung ulere Jugend, 5 M E Ba M E I Ae e E Ds ns S E: \Slageuden Grund Miene Me anderen Provinzen für keinen durch- Es folgt das Kapitel d » Sie onie mit aller Macht den Kampf aufnehmen, E la d | S Mie E 2 287009) R A N TIER bleiben. ‘Empfehlenswert erscheint a, us Schikanen meiner Meinung kein Grund. orderung rechtfertigte. Es liegt nah Ab pllel der höheren Lehranstalten. Frankt n, wo jeßt nur noch ein kleiner Prozentsagz y q Getreidearten. : : i S (+ 965% 000) |(+ 41 861 000)|(+ 2 274 000) zu verhüten, die Akzepte bereits bei Aushändigung der Dokumente verstärken und das Gel, rund vor, künstlich das Gelehrtenstudium zu g. Siebert (kons): Der große Nuven der Ste Len rantlen vorbanden if. Innerhalb des Unterrichts E S türlt Er- | in den Passtva: einzuholen, sowie von der fertiggestellten Lieferung sofort eine Probe @ebelmer Reaie e chrtenproletariat ¡u erweitern. tische Leben ist nicht zu verkennen : aber es Pete für das | Frage mit äußerster Vorsicht behandelt werden. Es lin N G die Y Herkunftsländer. Mär ersten März Grundkapital 180 000 000 180 000 000 180 000 000 e Ansicht und Metoleibung ut dem bestellten Stück vorzulegen Universitätsbibliot A Brugger: Die in der Münsterschen ees auf, ob die Frage schon reif ist, ob man die "St Ain Ob Le er die Aufklärung gibt. Das kann nicht vom Direkt Man i „dret E (unverändert) | (unverändert) | (unverändert) | Unerläßlih ist die Einhaltung des Lieferungstermins i und Bonn beschafft vertan. B Ee! könnten ja von Berlin lden A finterritôgegenftand einführen fann. Bode sonbtes e RIE, loben, es gibt auch andere Arer M s | Monaten Monaten | Reservefonds . . . 64 814 000 64 814 000 64 814 000 Zur Besorgung des Inkassos. bestehen in Sanina keine Banken, fz ey Wiss, eggerung der Einzelpreise E r ERE 37 Wothenstunden solite mar LiSt Ne nba und bei 36 oder | zuwirken. Wenn die teeiSleeaN al diei ge Leute ein- | Bet | E SaRSertndeni):| GROMGAIE O) O M L ¿rang der enshaften ur. , eziali- | Mindest noch) eine Erweiterung herbeifü . 1 beobahtet, atlurg dieje Frage aufmerk Wetzen: | | elrag der um- a sriften hat die Anscha ad "a R Na: M Zcit- l Ie g an arien, By. die Frage eines E 8 c Ma 7 e N sie sih den Dank des ganzen Volkes t eO Verein. St. v. A. . 1667| 8162 8926 | 55445 laufenden Noten . | 1622 956 000 | 1 541 578 000 | 1 510 320 000 : Bie Rei Bibliotheksfrage wird jedenfalls ernsthaft “enr ry Bürgerkunde nicht erst E T fit pecfereiht in der auf Diez /4 Uhr wird die weitere Beratung des Kultusetats E n be A s eta: sonstige täglich fälli O R E e t Apt E A gg i j othekspersonal anlangt, so ift die Universitt L . | Vor allem fehlt es an einer bestim ernt beginnen zu lafsen. lenstag 12 Uhr vertagt. Deutschland . . 2146| 6922 2519 | 4193 nilige tageia ge 000 ui 40 Gin neuer Fahrdammbelag wird in St. Louis neuerdings ein- at niht | unter Bürgerkunde mmten Definition dessen, w2s man Rumänien. . . _ | 4 822 700 | 9 539 Verbindlichkeiten . 733 413 616 233 000 989 479 000 | geführt. Er hält die Mitte zwishen dem Asphalt und dem in | * zu verstehen hat. N 6 Le es | o n 4 661 | 2726 sonstige Passiv S S As F s O (— L A anderen Teilen der Union, z. B. in Kalifornien, üblichen Mineralöl- ndere Länder . . 32 389 | ) 6: 6615 | 82885 c ¡va . C aufguß. (+— 663 000)|(+ 8399 000) (+ 492 000) Die Mischung heißt „hot-oil asphalt“ (Heißölasphalt) und be- steht aus Asphalt und Petroleum. Sie wird in einer fahrbaren

ungünftiger geftellt als andere Universitä Ab niversitäten. di , Ferner wurde vor e Stelle des Griechischen das Englische und event. A zusammen . . | 163933 | 290 190 f 149019 | 298 540 Maschine gekoht, die aub den Ausguß besorgt; in einer Stunde

g. von Gescher (konf.): Ih muß den : E E O Bebürfulis für eine V a ilfitiübe oigen ters auf den humanistishen Gymnasien tret c n ünster zu ? ¿ : en. as läuft s ) reten hlt bezeidhnen. Es it LAG: Queis U Mdrar, UELOS riSteplans für die "Sea dis nen an ges Halte Jagd davon in Rotterdam . | 65656 | 137381 | 89402 | 148114 andere eine auf- und abgehende Bewe : rie t kein Gymnafium e N naluum ohne agd. Roggen: | | j j A Jelgt; sprochener Feind der ReforWatstelten ‘Lee ie dürfen nl fd Zus Belgien S 2 068 6 643 2908 | 10318 (Aus den im Reichsamt des Innern zusammengestellten e ibr N Ie Gen JeoS O E E L dea A Deuts@fand - :| 20721 | 42879 | 298 808 a fIe Bandel und Sndusrie n | weiden fe oute ‘in Jnvianapelid (Indiana), gebaut und offe 863 | 3897 4 j BRRMY: / etwa 1200 $. Der Erfinder haîte Studien in Amerika und Europa

es wird sicherlich wieder in die Höhe 2 gehen. Wenn dann de d er T

manisti ; : stishen Gymnasiums werden. Lchteres des im Bezirk des Königlich preußischen Séfiäudäuitse s 0 au i 9 768 6 392

Ad 66 9 083 14 329 11535 | 208340 Die Handelssachverständigen bei den Kaiserlichen Konsularbehörden. gema@t. e i Der neue Straßenbelag ruht auf Makadam und soll, während

gierungsvertreter sih zu der Behaupt Gelehrtenproletariat gezüchtet auplung verstiegen hat, es würde ein | können wi Universität Mi gezühtet werden durh Ve1vollständigung der | Nispes, wir Unker keinen für das Bild in de i Unirersität ride V Dns u e A S s E Goinastnnn it U Sghüle h Ph der D itetior cine Beclties L A A L Fen TIaO e), and Maob, Andere Länder 2 124 5 536 148 | 2121 gezwungen sein, an andere Universitäte;, 1 en viele Studenten | liegt gewiß el ern der oberen Klassen unternommen hat My f i f s e tin cs —— —— L ; O ; ; z Barüber betlagen fd vie Weill ie L pet groben Kosien Direkior seine Zelt ter Gedanke grunde. Es ist anzuerkennen, baß der | 27. und 28. November im Suurat tei Behn Zahre 1908 am s, saniien . „P TETES| T0 | 1000 L | a 28 Qlbillabveesialie Hil HN Ralserliäen Konfularbehliden | ce dea StauE L E E e elgict D 1E GiA (n guten Zabte etwas geld O 9 f | pommee, hal, Ib alo Sul eser begrüli sone lene Gelegenbi, | arb Dai 1 pen E R E die tem Strahenaspbali rit nadsetes, (Ge giunet 6 fi Großen dal Sebi E iz ulheuer: Meine Bemerkung über | Well A O nan den Schülern menshlich nahe kommen fann. (D Aa 1 Hirs (Rotwild), 28 Schaufler, 49 Spießer R H Beiden 4 269 10 004 5 560 16 208 in Kalkutta: Göeling, sammensetzung des Belags und der Unterschicht \{wankt der Preis Abg. S ganz allgemein gemeint. stüßungsbedürftige Stüles ra den M Conee für unter- s 1 A E M E (Shwarzwild); im Fabre D Une d 09430 | 14263 4 562 8491 i Ee A Es, ¡wishen 7 und ILORS für s rg (1 Das S gde U , 19 wird doch bei manhen | Buckow Groß Zi n Feidsagdgehege bei Berlin (Feld k esterreih-Ungarn . N 489 318 1 826 n Sydney: 2. d. Va, L N (Bericht des Kaiserlichen Konsulats in St. Louis.) ' ‘Ziethen, Briß) in 1 Streife auf Has E Rumäniî 1191| 4287 5249 | 17188 in Yokohama : Jonas, Köaiglih preußischer Regierungsbau- , en 911 Hasen; E O Lx | &2O Me z. x ( A E ) 15 349 | 42889 14 331 34 445 meister a. D, : ä in St. Petersburg: Ingenieur Goebel und Dr, Karl Müller, Deutsche Geschäftsverbindungen mit Temuco (Chile).

___Abg.Schmedding(Zentr.): Die fehlenden fo [leiht von Bonn oder Berlin | eFlenden Bücher können do nicht | Sczülern, di î 7 n beftellt n, die haben zurückbleiben müssen, ein demütiges, bitteres Gefühl | am 15 Jan i i Ï uar in der Fasanerie Entenfang und Gallin in 5 Wald: j Dans e y ndere Länder 1104 5 632 8111| 13432 | in S Dr. Gerlach, *) In dem si lebhaft entwickelnden Temuco*), dem bedeutendsten Handel3playz zwishen Valdivia und Concepción, ist eine R

personal betrifft, so it Ms werden. Was das Bibliotheks- t andere Üniverfitkte st Münster doch nicht fo gut damit bedaht wie Ga R Ferien sollen der Jugend zur Erholung dienen; solche | treib Nachdem si nochmals Wehner Reg belle Wia Reise betten e wle. der Romfahrt, und die Eins N Sage S lanen und Kaninchen 335 Fasanen, 250 Kanir.chen 6 : Geheimer Regtierungsrat Br u - ocenlana die Gedanken : : „Kräyen 2c e A 77: ; A | 7 N, Abg. Schmedding (Zentr.) über die Bibliothek fige Sue d Gage FFONA und verderblichen Frühreife soseangen, fa B. Auf Hofjagdamtsjagden wurden erlegt: i ' y Rg rzu : 9 692 | l R 5 s in Konstantinopel : Jung, inandergeseßt hab : ( : ILD sfrage gend hüten. Im Juli d. F. wi G nsere | am 9. November im Feldj T gt: im Jahre 1908 davon in Rotterdam . 22692 | 66099 31 872 73 887 G i ; i ; Als Zuschuß S die Position bewilligt. gemaht werden, die deutsche Séulju R E Male der Versuch | und Mariendorf) in 3 ero enege bei Berlin (Feldmarken Lankwiy Mais: in s OAEE Be Königlich preußischer Gewerberat, | Fer direkten andel9beziehunçgen zu Deutschland zu bemerken. In sind 687 Po ges für Se Charitékrankenhaus in Berlin | !! Musteraufführungen nach Weimar N been E F tanstatten am 10. November im Selb L Halen, 7 Rebhühner ; Nein. Sl. v. A1 310 50541 | 40461 | 66308 in Ghiczist Br Quandt allerdings s sehr geringen Mengen werden von Deutschland ein- weisen Deckung des m frdinarium und als Zuschuß zur teil- | so f auh hier nit ganz ohne Bedenken sein kann Dér Nam; es Golm—Bornim) in 1 Streife, 3 Siaaticelben an (Feldmarken t Wegen « « + } | 28365 | 11684 | 36501 in Mexiko : Bruchhausen. gela et: S Parteiali, STEngee und Glaswaren, Papier, Charité g des Fehlbetrags bei den sahlihen Fonds de o kurz er ist, aber einen eigenartigen Kla 1 ume hat, } 287 Hasen, 7 Rebhühner; am 16. N / effseln 9 Fasanen, | Rio de la Plata . : l 1060 950 5 427 é N : ; Sreibmaterialien, Spielsahen, Musikinstrumente, Goldwaren und harité 400 000 /6 ausgeworfen r j Veranstaltung des Sgiller-Bundes li ng, und die beabsichtigte | Leglingen in 1 Suche mit’ ovember in der Oberförsterei Nuiitai | Ln S Ad _*) Dr. Gerlach befindet sich zurzeit auf einer Informationsreise, | Schmucksahen. Für Luxusartikel, photographishe Apparate, Fahr- Abg. Borgmann (Soz.): Die C g reife. Darum sollte si di undes legt doh anders als die Nom- | Damwild 53 S e mit der Findermeute auf Sauen, 1 Lappe auf : MIUIMERER, l e o12 1302| 239% | Anfragen sind bis auf weiteres an den Generalkonsul in Valparaiso | räder, Automobile u. a. if dieses ja erst vor etwa 25 Jahren dem Ver- J: ie Charitéverwaltung hat wieder- gegenüberstellen. : e Unterrihtsverwaltung thr wohlwollend 137 geringe Sauen (Sthwarwild); N U 8 grobe, i E ive i E Ll t | y As zu richten. ) A kehr "erschlossene Gebiet noch kein lohnendes Absaßfeld. Immerhin mark Rudow bei Berkin in 3 ; am 1. Vezember in der Feld- / 7 ; tamen n dürfte die Einsendung von Preislisten, Reklamematerial usw. an das n in 3 Kesseln auf Hasen 528 Hasen, 1 Fus; am zusammen « 121 385 | 70400 I N | Absaumöglithkeiten für die Papierindustrie in der Türkei. Ronlat que Ginsihtnahme Je die Geschäftswelt oder zur Weiter- 7 7 a T ÉE : Kt 5 n diele n! : Der „Economista d’Italia weist darauf hin, daß ih auf den Die Ausfuhr nad Deutschland ist ohne Bedeutung. Sie be- gesalijene Häute, Sohlleder, Pferdehaar,

pi

G O Ij ri —J

b I O N i

e Of 00 Go

J 00 O O

bolt versuht, die Fehlbeträ Ö 1 ge durch eine Erhöhung der Kur- und Abg. D E g. Vr. Heß (Zentr.): Den Beamten | J: und Lehrern follte mit- | Ï ' sollte mit- | 28. Dezember in der Fasanerie beim Neuen Palats in 5 Standtreiben / davon in Rotterdam . Plätzen längs der anatolischen Eisenbahn die Nachfrage nach S(reib- {ränkt Ke fast gänli ch ch fc ¡lih auf t (Aus dem Fahresbericht des Kaiserlichen

Vetpflegungskosten wieder leder einzubringen, Da einem solchen Bei j al ider Se sofort folgen, so bédentet Je Erbö Die Frage i T a ieioldungsdienfialter festgeseßt werden soll. Man sollte R Ee R ja L Klassen. j seitig P ldi N! en beste sei, darf nit ein- R 1e t D Da 00s 6 Hasen, 4 Kaninchen, Hunde, Katzen Hafer richtungen besäße E ‘Ich U «b aritè durqaus tadelsfreie Ein- | Frage nit benußt n, Jedenfalls sollte die’ Beantwortung diefer | b \ K ahre 1909 am 9. Januar in den Feldmarken Kieke- Belaten : f aber den Brief eines Pati Es enußt werden, um eine Anstalt herunterzurei ; bus und Rogis in 4 Feldkefseln, 1 W : E Belgien » - - D E [d Les beshwert, daß für einen Po pes Lal Bie Beuel zu erheben. Gefallen E Le E E F “r L M E S 00, | a i konnte dann n tit arun aues Derselbe Keanke herumexperimentiert A ie u A Gymnasium auf E e San S C O durch Fang, sowie Rußland Untersbied gegen die Charits. ; al linen gewaltigen | denn so reformbedürfti i; ndli in Nuhe lassen beide-Oberf3rstereten : „M ause der Jagdzeit: Jn den Schorf F} Lände iei ) gei Tb 1 i forn t es do nid j , | Heide-Dberförstereien : Grimniß, Pehteih, Groß-Schöm T | e Andere Länder . und Pflege feststellen. Wie ein cóni l Sauberkeit, Reinlichkeit | dauernd:n Experimente ; q ; nl, wie diese an- | und Zehdenick 177 Hi pechteich, Groß-Schönebeck, Neiersdorf e : 7 s E ) Fmpfinden die Charité- 5 Tperimente es erscheinen lassen. În d fo Dehdentick 177 Hirsche, 469 Spießer Min zusammen . . | » 81 354 61 489 Sf verwaltung besißt, zeigt si bei N es Gr te Charité- | des Realshulmännervereins i n der Kampfesweise | 204 Sh 777 Svpieße pleyer und Wild (Rotwild) in R : | 5886: 38 86: o S unte D _dem Fall, wo Rg 5 rvereins ist bedauerliherweise a iti 204 Schaufler, 777 Spießer und Wil amwi N 4 davon in Rotterdam . | 4 | 58863 | 38863 | 9 Ware mit 3 bis 5 0/0 Skonto. ; i ; ial wide: Des M Zwang zur Pflege eines Pestkranken eiber f e worden, das Rau beant L S5 Se (Schwarzwild), 80 R ou L 48 guobe, R Ausgeführt wurden: Die gangbarsten Größen in Streibpapier (Briefpapier, Kanzlei- | 1907. Der Jahresbericht der Liga ds Dofonsa Comercial für einsprizungen, woy A erhielt nit weniger als 36 Pestserum- | nur dazu diene im Pofenschen das humanistishe Gymnasium | 38 M tale, Enten, Schnepfen, 93 Reiher, Kormorane, 179 Siichse, N R papier, Folio, full-sbaps), wovon Italien 10 0/0 des Gesamtbedafs 1907 tit Ffürzlih erschienen, Der Hauptinhalt des Berichts besteht in ove m on er so vollständig binfällia wurde bai de sein D D . katholische Geistliche beranzubilden, die 99 Mcarder, 35 IJltisse, 4 Wiesel, 17 Raubvögel, %%: I Gu) |e, in 1000 kg: liefert, sind 32 X 42 cm, 36 K 47 cm und 27 X 42 cm zum | étner Zusammenstellung aller Wün)|che, die die Liga auf dem Gebiete ienst als Wärter überhaupt nicht fortsegen konnt "Die C nen as Deutshtum bekämpfen. Ist demnächst eine Vo1 naher | Hunde, Katzen, Krähen 2c. : : „taubbôgel, 253 RKaninhen, Preise von 45 his 70 Fr., in Druckpapier 56 X 82 98 bis | der Zollgeseßgebung hat. Die Originaldrucksahe kann während der verwaltung hat sich Mühe gegeben, ih ibn vom Halse U Me Unterrihteverwaltung über die Regelung des Meltare lage i A der _ in den Oberförstereien Oranienburg, Potsd 1909 1908 35 Fr. für den Doppelzentner. Strobpapier mißt 9% gl Ag ua nächsten vier Wochen im Reih3amt des Innern, Berlin W. 64, Schließlich fand sie ihn mit 47 4 nonatliher Unterstützung dünn boben Hetuer [rage i, ob der Regierung bekannt ift duk 4 e N 2 Dirsche, 14 Spießer und Wild (Notwild), 30 Sa und Falkenhagen E 32 K 44 cm, wiegt 100 bis 250 g im Quadratmeter und kostet 12 | Wilhelmstraße 74, Zollbureau, eingesehen werden. , dann eren Lehranstalt dfe Scheidung in Parallelcôten A und L as u R Pamwild), 4 grobe, 9 geringe Su (Le | Getreidearten. in den n kane | bis 16 Fr., leichtere Sorten von 45 bis 70 g auf den Quadratmeter is che, 24 Fafanen, 433 Hasen, 42 Rebhühner, 252 Gänse, Enten, Bestimmungs[änder. März ersten März | ersten gagrgen A E e U is Do P D UER eer m o A uss@reidungen S : A A R S g an, EIBET, ' g 6 __ - L E und kostet 16 bis 19 Fr. für den Doppelzentner in Größen von Lieferung und Aufstellung mehanischer Einrichtungs- gegenstände für die neue Montierung und Kesselshmiede

17381 | 19882 | 26730 } und Druck@papier in ruhiger und regelmäßiger Weise, in Palpapier | Sni ;

14 443 7 902 19577 ] dagegen in çanz außergewöhnlihem Umfange steigere. Dg rof Sena N 1903.)

1 199 , 309 Li Für Salonik werden sodann von dem Blatte folgende Preis P E p WUE T. O 949 | 112 notierungen angegeben :

| 83314 26 451 Shreibpapier: „cil“ Salonik Zahlung innerhalb 6 Monate; Argentinishe Republik

andere Sorten: Zahlung innerha[b 50 bis 60 Tage nach Ankunft der T I CgERTERA E ARETA : S

Fahresberiht der Liga de Defensa Comserciali fur

—_ ° N D

dOD

bo R =—I N! 00 O0 00

"ck n] e en

Jj I DN

bd 00° L

D

_

3 4 1 e l de T leser Mann um Interesse plutokr tischen P inzi (d t t A ep n 1 Re ber Kor norane 0 F N c r ) 1 N 9 al al l daß in die Schn L fe 31 1 3 è l M e ) | j By M 44 m bet cinem S wi l on j 6 7 en ck22u d ats}

der Allgemeinheit seine Exister j i Der ) Jrtiltenz aufs Spiel geseßzt hat, so \ ckchü g) Q 0: 5 r) Q i a , p ckZ T ‘Micggrenigltens dauernd gegeben werden. N Pen Gab Ne an B die Schüler unbemittelter Eltern auf- | 2 Wiesel, 12 Raubvös Neubauten Ife Br B Hum ann: Von der Chaitó find die | Sade läheilicd gemadt worden: der Alte, tue Enrate; f die | in dén Obersörsiercien Leplingen, Cofbip- Planta "gé ie 2 chirurgische Klinik he / e Klinik für Geisteskranke, für die | hat aber d e aen en; der „Aügemeine Beobachter“ in Essen | B l 11 Hi Spiefornüene Qolbiß, Planken, Jäveniß und irurgische Klinik hergestellt, aber auch no$ nicht q ehl urhaus ernsthaft diese Fraa ¡i i Burgstall 11 Hirsche, 65 Spießer und Wild (otwild), 191 Schaufler, | dir Î m: a N O N ; | Fraae mit ausdrüd.iher Erwä n ¡À , v9 Spießer und Wild (Notw 9 E, meter. | ¿ A G i fach ne N MeEIse E können, da wir den Unterricht nicht ein- dent A am Turmplay in Essen erörtert e N S (Sé Spicßer und Wild (Damwild), s per u Eee Weizen: | | Affihenpapiere in rot, blau, gelb, grau, grün, liniiert oder be- | Ungarn). Verhandlung: 1. Juni 1909, 12 Uhr, bei der K. K. Klinik ¿nen lonnen. Nun sind noch rückitändig die beiden großen frühester J oyin es führen solle, wenn den Kindern {on vo Schwarzwild), 20 Rehe, 99 Hasen, 8 Gânse ' Ente Se N Zt » 66 11716 27 037 9 889 17 303 druckt (geringes Singhalesenpapier) wird in Größen von 55 72 cm, Nordbahndirektion. Näheres im Bureau für Studien und elekltro- Klinik für innere Krankheiten mit le 100 Belten, Wie oen N A an di? fozialen Unterschiede derart vor dden p Füchse, 7 Marder, 4 Iltisse, 43 Raubvögel, 13 Kaubudbe chnepfen, Deutschland . . | 157411 | 256051 | 108402 | 219599 Zigarettenpapier in der Größe von 56 K 76 cm eingeführt, leßteres | tehnishe Angelegenheiten der genannten Direktion in Wien, IT/2, den beiden ate fü: una Ee noch 2x4 Millionen. Von | eine idwere “Velcitidaee d Zurüdse und Schüler der B-Cöten N “Gold i Hirs i Ne Andere Länder . L 2 | 5 | zum Preise von 2,60 Fr. bis 6 Fr. f das Ries von 500 Bogen und | Nordbahnstraße 50, und beim „Reichsanzeiger“. f Me T 2 anere Vedtizin wird die eine spätestens a: x & ung und Zurücksezung. Die Obervrimc Höhrde 12 Hirsche, 64 Spießer Mis (D atun usammen. . | 169 128 | 28. 114293 | 236 907 in einer Stärke von 13 bis 18 g auf den Quadratmeter. 5 ; «4 d Qz R Be ei un tue Pf a8 | B Love Oen B d vie af wage S E Lt | (gte, oie Gt (eman ote Sue B} davon afef Vas | "00 105 | 68 H | q dge Ser 08 43e beider l nt Deer | 20 n B debmaabawe 1 Me Me L tzivische K M Z eT ge aut wetden, ‘wenn die I Jae 90 5, in er erprima B nur 8 a A y Ls E ' [s ; j ( Fr. Ztalien m 9/0, Delg en m 39 /0 und esterrelM)- Sey Í 1 ç af A : p S 1 s j den Neubau eingezogen it. Allerdings sind die jetzige Lee allerdings der Sohn eines Cifenbahndirektionspräsident ( Aas m Saupark bei Springe 1 Hirs, 1 Spießer u Roggen: l S Ungarn mit 25 0/6 beteiligt; Affichenpapier liefecn Deutfhland und gültig festgestellten Aussreibungsbedingungen i E H, Ee len s ln geiogea i Allerdinas find die rviaen bau | verso und Dee e tfenbabndirektionspräsid 1ten, er aber wild), 8” Eibanier, 8 Soiotee L E L S (Rot- R 71] 916! 72 357 Oesterreih-Ungarn zu etwa gleichen Teilen, Zigarettenpapier zu 50/0 Antwerpener Woen|Grys „Neptune“ abgedrudckt, die beim „Reichs- aver die Zustände der Klosett- und Badeeinri Ait iede ránke mich ausdrücklih auf die Anfrage; j v T E ) geringe Sauen (S p ved), grove, | Deutschland . .| 29596 | 93196 5328 | 28794 erreid f 35 0/ li H 0 : anzeiger“ au?lieg. Ko i at Klojett _ Badeeinrichtunge 5 S d) e Anfrage; jedenfalls sind die Angri 9 geringe Sauen (Schwarzwild), 2 Gänse, : s | ¿ A | F Oesterrei-Ungarn, zu 35 9% Italien und zu 15 %% Frankreich. j G \\ S S v L SoMuden allerdings ungenügend. Wir ‘acmiepts 2 aer T Q Sdlas System von dem Cie Ri Direptan atte 12 Füchse, 3 Naubvögel, 13 Kanincen, E Sive Qu Pfen, / Andere Länder . 1 Á I 703 |__1704 Kopierbücher kommen zum Preise von je 1 bis 2 Fr. aus- Errichtung einer Holzmassefabrik inUmeà (Schweden). gen è t m m Krankenwärter; er hat seine Sache sehr gut | im all . worden; folche Beschuldigungen darf aber die Lehrerschaft „im Hammer—Königs-Wusterhausener Gehege 5 Hi De S zusammen. . 30368 | 9d 363 7 103 30 859 (ließli aus Italien, dessen Gesamteinfuhr in Salonik sich 1907 auf | Die großkaufmännishe Firma A. F. Scharins Söner, S gemadt, ist damals aud belobé worden und bat cke: Ges m nel nit auf sih fißen lassen. Le ener und Wild (Notwild), 6 Schaufler, 117 Spießer 1 L oi davon über Roiterdam 26920 | 38409 5 047 21 416 7000 Fr. bezifferte. Umesá in Umeá hat beshlofsen, eine dur Elektrizität von einem i gus t ) Éclobt worden und hat eine ‘Extra; R t catosefcetàe Ara c D A ( amwild), 32 arbe, 119 zertide Saite (Schwarnoltt) unt F il Gerste: | | Fn Mazedonien hat die Aufhebung der Zensur Anlaß zur Wasserfall im Umeä-Fluß betriebene große Holzmassefabrik in Umeà- ÜnteeluSunge, angesehen, für ihn zu forgen. Durch wiederholte | Zeit d A ert worden sind, nihts bekannt. Es ist in der legte 9 Fafanen, 9 Hasen, 66 Rebhühner, 7 Gänse, Enten, Sch ehe, T ea R T 066 | 15826 | Gründung zahlreicher Tagesblätter gegeben, wodur Druckpapter | Stadt sofort anzulegen. (Bericht des Kaiserlichen Vizekonsulats in Ünecfahunaen erga id, deg fn sorgen, Dur} wiederholte | Zeit dabon gesprochen worden, daß an dem Gymnasium in Essen Bien eher Wet ormorane, 8 Füchse, 2 Marder, 2 Kaniniden, Ste prr L | G 24 926 | 64 996 und die füc die Druckereien sonst benötigten Utensilien stark begehrt } Umes.) werbs1 Ler d E Dar Ord e! * mort Ie L », raben 2c. : 1 4 l, e i e , Y L E L verden tief o Zi : erwerbsunfäl D er bat junähft in dem ‘alten Botanischen | Daraufhin ift 62 E e tedt, wissen wir nit. u Wildpark bei Vitäkkin 18 S4 G | Gngland . . « « 30 35 M wis werden. Lieferung von 35 Zisternenwagen nah Buenos Aires mußte, lehnte er eine neue ihm angebotene Wob t werden } an Ort und Stelle zu reisen Senn ér die Mi ne nah Essen | (Rotwild), 1 Schaufler 10 Spief s LPRe, * Spießer und Wild E O —- T 7 Bandlang: 20 Sant 1908, (fonitgue des Itérêts Hatóriola) aber anderweitig für ihn gesorgt, er bekommt Éncimoutiit ‘Ent: geführt hat, fo liegt das ledigli daran daß er alt ct R au | 5 Fühfe, 1 Marder, 1 Iltis D Satins Q Canad, 8 Hasen, zusammen. . | 33241 | 78666 | 29992 | 80824 Ii: 25 On T, Q Ea, S E Mnn e L, : Ï 4 1 ne “J T e G Ee L T f 4 T r 4 G Ee P d, 4 ; T L E wu 99 27 1 79" C J | 57 0: : [ Ÿ s E i an e 4, also tährl von 960%. “Sein bars Eins lee Ade L D g aen müssen. Diese erbält an 2 Grangehege 46 Sein, 00, Mel, 360 Hasen “1011 Rb hab! ülhes Motterbain | 22872 | 01729 } R TOA |ALOAE Lieferung von Kupferdra G und el Mde ld Beg din omn e doe ale Gr t Be s Ci ‘inen fo vecwunderlich, daß D Hil anuafania Mh S - NET, 02 n e, Gnlen, Schnepfen, 11 ge S U r j M atga- | Verhandlung ebenda deim eputy daß fir thn geflebt worben if, and Ea De aa obe u alles ganz „lo Jutrifft bte A, pfen a gas l di gr ents A, Hunde, Fayon tate Ditiffle, 39 Wiesel, Ma itiea S 4993 | 9304 2 992 4 089 (Moniteur des Intéórêts Zal - Ur thn auszuwirken. Y c abel zu nahe treten. Ich neh 4 Feldjagdgehege Insel Potsdam und Fasaneri D i d 15610 | 63312 t E Abg. von Arnim-Züsedom (konf.): Das V Anstard, zu erklären, baß : “s nehme aber keinen | 8 Rehe, 109 Fas 98 s und ¿Fasanerie Entenfang eutschland. . b | 53312 19 036 9d d | i 1 im-Züsedom (korf.): Das Verfahren der Regier N T ‘en, baß, wenn die Sachen sich so verhalten, wi ¿ 100 Halanen, 289 Hasen, 114 Rebhühner, 21 | Andere Länder E E gegrn den Wärter ift vollkommen korrekt De “2 baut oleglerung | vorgetragen find, wir fie für eine Unge en, wie sie | Schnepfen, 2 Rether, Kormorane 9 M- Günse, Enten, 1 i wiffe afi Lur@ dus Geics toe Ta5o ‘tr e Abg, Dorgmann sollte | ter allerschlimmsten Art halten melt Qn) attlofigfeit 34 Wiesel, 42 Raubvögel, 164 Kani M 2 Marder, 8 Iltifse, i zusammen. . | 21473 | 63889 | 22 078 Die bei dieser Einschiebung des Zwischenhandels unvermeidliche 124 Millionen bereitgeitelt sind, und daß nur ne der Charité | wirken werden. en Beseitigung hin- im Fürstenwald und Feldjagdgehege ' bei Of En Krähen 2c. ; i davon über Rotterdam 9628 | 29680 | 10436 | 25818 | Verteuerung der Einkäufe haben daher ein lebhaftes Verlangen nah am 3. Mai 1909: ür zwei Sâle | Abg. Dr. Hingmann (nl.): Ich ergreife das Wort mit ei Fasanen, 62 Hasen, 286 Rebhühner, 19 Mard- E ehe, 109 ; Hafer: | | Besuchen dur Reisende gezeitigt, die, mit den nötizen Mustern aus- Ruhrrevier Obershlesishes Revier wissen Gefütl Ler renn (L): Ih ergreife das 2 ort mit einem ge- | Wiesel, 128 Raubvögel, 549 Kantnchea Sue E 1 Iltifse, 199 | L L 38 | 1320 903 | 56 | gerüstet, leiht auf nnmittelbare Ankaüpfung von dauernder Geschäfts- Anzahl der Wagen ] i i Sculmann auf der Domäne Fürstenau (Schlesien) S en Krähen 2c. ; j Deutschland . . 39309 | 72309 50659 | 71873 j verbindung mil den Interessenten rechnen könnten. / Gestellt . 21 741 7 596 n} 20 Nehe, 91 Fasanen, 4 England 96 Für Scuta ri empfichlt der „Economista“ neben den bereits gut- Nicht gestelt CEA B Cambzics3 und stark appretierten Batisten, -

mufterhaft, von den Neubauten bat ub attung der Gharitó ist ute , Don den Neubauten hat der Abz. Borgmann nicht ges ir Neihenf er hätte hervorheben müssen, daß nur in de: i gesprochen, in der Reihenfolge der Redner, und das kann nit jede , daß n den alten Gebluden die | dem Gebiete des höheren Shulwesens nd in lein Agen, Auf 3 Mg ge Que ner, 20 Gânse, Enten, Schnepfen, 2 Füchse i L Le c Ne, d j 9 M S E 1“ V / f: ex J c J Sitihe, 34 Wiesel, 3 Raubvögel, 206 Kan'nchen, Hunde, Katzen, E iti ey E | lan - | insbesondere das Augenmerk auf die dort begehrten Basmas, gedruckte Z ; f L cid U e 340 | 7505 91 1 De | Kattune, Satins, Flanelle, Gaze, Hosenstoffbarhent (Dimities) zu Das Ergebnis der Zeichnungen auf die gestern aufgelegten Hel 43 28 s / und Preußishen Anleihen ließ sich gestern noch niht genau fesistellen, doch dürften die 4 %/oigen Anleihen etwa zweifah und die

| j ! | Zusände niht mehr genü ¿chs j - gen. Die Erhöhung der Kurkosten ist not | P sentli r - |} Preußen wesentlihe Fortschritte S tel Li h | ch gema@t worden. Wo viel Licht, ift aller- | Krähen 2c: / | h davon über Rotterdam | 24 526 50 824 29 648 P. nten. |

Absaßmöglihkeiten fürBaumwollengewebe in derTürket, Der „Economista d’Italia“ weist darauf hin, daß Monastir nur wenig von Geschäftsreisenden besucht würde, daß vielmehr die | nach Brisbane (Australien). Grossisten dieses Platzes mangels unmittelbarer ge{chäftliher Be- | Postmaster goeneral am 18. Junt 1909. ziehungen mit den westeuropäishen Industriellen ihre Lager, ins- | Matóriels.) besondere in VBaumwollengeweben, durch - allsommerlihe Reisen nah Konstantinopel und Salonik zu vervollständigen gezwungen seten. h Wagengestellung für Koble, Koks und Briketts

132 | 343 26009 | 3 | 3} gehenden rohen glatten Geweben,

wendig. Der Etat enthält 687 000 4 jährli für di

M er 1 68. ) M jähr ih für die Unterhaltung, | dings auch viel S h 8

el Wee tfaar Qu nen Aospauh agf 109.000 fosen: | Gytmnasien gelan ess, auggcient Beh bie ette M | Da Ls Jda 6 Sfsaysle, 14 Spieser und

cie 20 fs | A h T Al y :1Þ, J] d A o a , c s Gou Mj M s M tp

ordinarium von 457 000 4 erforderlich geworden. Fa ais itifa ein Gegner unserer Gymnasien; aber die Bedürf ise Lie Ginse, Eplei, Snecfen 6 KUS" e M Nen il M ül! ch8 L | |

Ardiear ium, on 487000 4 ero! de Ld gewo en fl anjpolitisch E nie der | Gänse, Enten, Schnepfen, 5 Füchse, 3 Marder '9 Jt e ner, 88 E In Salonik, wo namentli bedruckte Kattune in der Breite | f

aler rio dea Sab eier Daa” t Tari u è n , 4 Iltisse, 2 Wiesel, E Handel und Gewerbe. | pon Eh u A omn Perdan lt „ee bee aen rere t 31 °/otgen Anleihen etwas weniger gezeichnet fein. : in de: Aufs lh Wunwollènei Möbelstoffen und Hosentu, *) Vergl. „Berichte über Handel und Industrie" Band X11,

llein zum Preise von 40 bis 65 Centimes für den | Heft 4 vom 7. November 1908, S. LEEE

Zeit eifoi o a RaA Z

wirft dee Schule vor, daß sie bidber zem ian | S Raubvôgel, 65 Kaninchen, Hunde, Kaßen, Krb 9 / L L 1 Dentg mit ET N Die esamte C a 6/7 4 As T en 2c E ,

g Jagdbeute betrug: 214 Hirsche, 636 Spießer E Bei den Abrechnungsstellen der Reichsbank wurden | Vigogne usw,

' welch letzteres a

Zeit gelebt, sh in ihr Swneckenha l ; enyaus zurücgezogen habe. * und Wild (Rotwild), 451 Schaufler, 2626 Spießer und Wild (Dam- L im Monat April abgerechnet: 4541 812 100 M