1909 / 104 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

_ Vierte Beilage

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger. Berli den 4. Mai 1969.

5120) 0 T T E B R M Sri L d D

T S G C C C A B A R E TA d S S R E I A E I P A A A A E A -@ @ 6. Kommanditgesellshaften auf Aktien und Aktiengefelsch{. Cr n Ct c 7, Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften. é CN Î Q T. | 8. Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten. M 9, Bankausweise. Preis für den Raum eiuer 4 gespaltenen Petitzeile 30 . 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

Vilanzkonto Þper 31. Dezember 1908.

[12147] ais Vereiuigte Kölu-Nottweiler Pulverfabrikeu, Berlin. Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden hiermit zu der am Montag, den 24, Mai d. I., Vorm. 117 Uhr, in unserem Geschäftslokale in Berlin NW. 7, Dorotheenstraße 45, ftatt. findenden 20. ordeutlichen MEULCKtPEL B ug unserex Gesellschaft ergebenft eingeladen. : 1/0 410 A ; Tagesorduunug : wo ® 1) Vorlage des Geshäftöberihts des Vorstands und des Berichts des Aufsichtsrats sowie ask ves der Bilanz nebst Gewinn- und Verluftrechnung pro 1908. E Î 2) Genehmigung der Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung _ Gewiuns und Entlastung des Vorstands und Aufsichtsrats. 3) Wahl zum Aufsichtsrat. 4) Ernennung von Rechnungsprüfern. Diejenigen Herren Aktionäre, welche in dieser Generalversammlung ihr Stimmrecht selbst oder dur einen andern ausüben wollen, werden gemäß $ 21 des Statuts gebeten, thre Aktien mit einem g zifffernmäßig geordneten Nummernverzeichnis derselben oder die Depotscheine der Reichsbank oder eines Notars über Hinterlegung derselben bis späteftens zum 20. Mai d. J. bei einer der Geschäfts stellen unserer Gesellschaft in Berlin, Cöln oder Rottweil oder bei einem der nachgenannten Bank

Tagesorduunug :

1) Entgegennahme des Geschäftsberichts.

2) Antrag auf Genehmigung der SJahresrechnung und Bilanz für das abgelaufene Geschäftsjahr, sowie Entlastung des Vorstands und Auf- sihtôrats.

3) Ergänzungswahlen zum Aufsichtsrat.

Aachen, den 2. Mai 1909,

Der Auffichtsrat.

Bankverein Fu Mayen mit Zweigaustalt in Auderuach.

Gewinu- und Verluftrechnung.

Gemeinnüßige Baugesellschaft für Aahen und Burfsheid.

Die Aktionäre werden hierdurch zu der am Mitt- woch, den 19. Mai, Mittags 12 Uhr, im Konferenzzimmer der Handelskammer hierselbst ftatt» findenden ordeutlichen Generalversammlung er- gebenst eingeladen.

[10703] Soll.

f f D

E

TPAN A T DUUE A A E E i D D : 1, Untersuchungssachen. sowie der Verwendung deg | 9, Aufgebote, Verlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. 4 Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. 5, Verlosung 2c. von Wertpapieren.

[12141]

Haben. #A 262 32!09

6) Kommanditgesellshaften | gauî Aktien U. Aktiengesellsch. S uo A abzügli@ Abgang / l 9/9 Abschreibung Wirtschaftsanwesenkonto . Zugang

Zinsenausgabe und Abschreibung : 195 860/5811 Sinseneinnahme =..„-« + ch- Zinfen von Einlagen am 31. De- Zinsen von Einlagen am 31. De-

Ter O s j OTOOGISON JENDEr S häuser, und zwar :

Zinsen von Darlehn, Schuldverschrei- Zinsen von Darlehn, Schuldverschret- in Berlin bei dem A. Schaaffhaufen'shen Bankverein,

bungen und Kaufpreisen am 31. De- bungen und Kaufpreisen am 31. De- | in Berlin bei der Direction der Discouto-Gesellschaft, zember 1907 . E zember 1908 . O 5 959/55 in Berlin bei der Deutschen Bauk,

Zinsen von Wertpapieren am 31. De- Zinsen von Wertpapieren am 31. De- in Berlin bei der Nationalbank sür Deutschland, zember 1907 . : ; zember 1908 E 9 296/80 in Berlin bei dem Bankhause Delbrück Leo & Co., j 27, Mai

Vorerhobene Zinsen auf Wechs Vorerhobene Zinsen auf Wechsel und in Cöln bei dem A. Schaaffhausen'schen Vankverein, ju der, qu Donnerstag, ven L T batte, Wechseleinziehungskosten am 31 Wechseleinziehungskosten am 31. De- in Cöln bei dem Bankhaufe A. Levy, Nahmittags Di Uhr, denden L zember 1908 . s D I N, 7 2213! in Cöln bei dem Bankhause Sal. Oppenheim jr. «& Co. hause Ui MIOgas R Es |

Verwaltungtkosten, Gewinnvortrag von 1907 .. . 457/09 in Boun bei dem A. Schaaffhausenu’shen Bankverein, Deneralver atn Le AngEanen winnanteile | in Stuttgart bei der Württembergischen Vereins bauk, x Sena chlufifaf |

Reingewinn : in Hamburg bei der Deutschen Vank Filiale Hamburg, l) Vorlage des Geschäftsberichts, Beschlußfa}ung |

in Essen bei der Nheinisczen Bank, über die Genehmigung der Bilanz und des

Rücklage ! ing i j f A (Ho 5} 1s 1d Ner onto Q G \châ Ho Verteilung d in arau a. M bei g Aen S S Verlustkontos für das Geschäf ZOTITAg [Ur n Frankfurt a. T, bei der D rection der is8conuto-Vesellschaft jahr 139 (09 N : i i l | A Düsseldorf bei dem A. Schaaffhauseu’schen Baukverein ) Beschlußfassung Wer ailastung des Aufsichts zu hinterlegen und bis nach der Generalversammlung zu belassen. 1) E E Aufsichtsrat | Hi E Der Beifügung von Dividendenscheinen und Talons bedarf es nit. Eintrittskarten A 45 E Mitteil / | 5 9/6 Abschretbung Stimmzettel werden vom 22. Mai d. J. ab bei unserer Berliner Veschäft®ftelle an 1) Geschäftliche Hiltettungen, ; Tranéfportfaßkonto o ¿etger der Hinterlegunas\heine au8gegebe i B G Teilnahme an der Generalversammlung sind } Ss R zeiger der Hinterlegung8sheine au8gegeben r L ym O R keriGliat | Zugang abzüglih Abgang . Berlin, ten 3. Mai 1909. 1ch $ 17 der Statuten diejenigen Aktionäre bere tigt, j E ihre Aktien oder Depotscheine der Reichsbank | 20 9/0 Abschreibung Fubrparffonto

T „L VeLCDe Í der die Bescheinigung eines deutschen Notars über E /

Zugang abzüglih Abgang . Abschreibung

i diesen Stellen niedergelegte Aktien neb\t einem | doppelten Nummernverzeichnis spätestens am | 90 9/4 : 23, Mai a. c. bei der Kasse der Gesellschaft | Byreauutensilien und Mobilienkonto n Glogau oder Berlin kinterlegt haben und die Oie C E Bescheinigung über diese Hinterlegung in der General- 37 206/85 U M f / “an i : ersammlung vorweisen. N ] S autonto E d O E M M Glogau, den 3. Mai 1909. Zugang 1 032/39 Svpolbtlaonto : Der Auffichtsrat. | o 4 Kaufpreise : : : S [E s Anleibe I Marx Pioletti, Borsißender : 20 9/0 Abschreibung R e. Ti ufende Wechselverpflichtungen 346 006 E LS Mirts(aftseinrihtungs- u. Fondskto Zinsen von Darlehn ildverschrei f P Amortis.Neserve . j WirtshaslseinrtchtungL- U. GOnNdstre bungen und Kaufpreisen am 31, De- | M 26 290,- S Neservefondskonto Zugang abzüglih Abgang. . _ zember 1908 | 5 959/55] Avalverbindlickeiten _. „31 068, 94 dli N ; A E Dotierung in T J è L \ C ä N n Ayr J nrn tn 9 ) 1 4/1/41 4H li Wechselbestand .. . 1 884 843/34] Meingewinn . S E On j MWertpapierbestand 1 108 375/60 Zinsen von Wertpapieren zember 1908 . . Geshäftseinrichtun Barbestand am 31.

M A i, M f 14 ¿R A A 86/401 Aktienkapital | 1 000 000/- Obligationskonto 441 000|— Kreditoren . j 43 142/20 Kautionen und (Cinlagen 165 463/50 Avalkonto Delkrederekonto Neservefondskonto Obligationscouponskonto Gewinn- und Verlustkonto: Bortrag per 1907 Bruttogewinn pro 19308

* 6 338 737,95

30 213|— 5 190,85

343 928/80 3 439/28]

[12097]

Carl Flemmiug, Verlag, Buch- und Kunsft- | druckerei Act.-Ges., Glogau- Berlin,

Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden hiermit

K 494 453,12 49 362,46

19/9 Abschreibung . . E

6 4 980/65 543 815/98 4381? 538 377/43 265 500

Hypotheken MasGinentonlo 4 i Zugang abzüglih Abgang . 10 9/9 Abschreibung Lagerfaßkonto Zugang

A6 152 215,60 6 535,60 da

G Teuern un 158 751/20 15 875/12 Abschreibung : T8 71766 auf Gebäude . . . .. 1 4627: , Wüúrtschaftsanwe]en T G10 Maschinen e 09102 Lagerfäfser L Transportfässer SUBIDaLT 5 | Bureauutensilien u. Mobilten Guale Wirtschaft Flaschen

Außenstände

reen era aue E.

38 332 19 R Pa in

315 499/88 315 499/88 Abschluß. Verpflichtungen. Es P S 3 T C

M 15 959,37 4 638,30

e f

Vesitzftücke. C E A R ERRN A E 20 59767

4119/53

L er E

1 : | A M P Rechnun; | } Geschäftsanteile 022 292,61 | 500 Stü à A 600

Nüdlage 3, 1 Sonderrück!age . .. ( i

4 Guthaben in laufender RNechnung . . Einlagen mit sech#monatliher Kündi

i gung L i

lihkeiten Zinsen von Einlagen am 31. Ve-

Immobilien « M 110 d N zember 1908 c E a C

Abschreibung : 1100| (5 600 Borerhobene Zinsen auf Wechsel und

t U : e) Mecbseleinziehungskosten am 31. D Y e v Le Wechseleinziehungskoiten am 31. Ve Darlehn, Schuldverschreibungen und h] N iequ gel : N ) E al zember 1908 . i

iy “ur

Ausstände in laufender 6 19 089,20 5 652,

O O T T T RETTTTT T

300 000|— 304 000/- N

20 000|— 730 288/20

Der Vorstand. L NO. Der Geschäftöberiht mit Jahresrechnung liegt vom 6. Mai d I al Geschäftsstelle für die Herren Aktionäre auf.

[11646] Aktiva. A L cas

Guthaben bei ersten S

Banken und Reicht bei unser bankgirokonto

Guthaben aus Aval

und Akzeptverbint

- Saalbau-Aktiengesellshaft Neustadt a/d. Haardt.

Vilavz þro 1908.

3811,28 2 $96,—

R R R —_—

erwendung des Reingerot1

59/9 gesetzlihe Reserve “S Delkredere . | ;

M (198/90 Gratifikation an Beamte

1 175,33 8 374/29 4 Ie de 0

A ; ) Tantieme an den Aufsichtsrat e¿n Vorstand

Disagio au]

(4 450 000 hetretet

DEgKH 6 0 9 20 9/9 Abschreibung | Gerätekonto a ugang

3 372 838/43 : Pasfiva. cur 2:

E Tantieme an 6 16 901,88 Tantieme an 2 17 452 74 YBertrag8gemaäß 36/46 4 : : j j ; . E Anleihe von 18/80 L 3552 : H 20 9/0 Abschreibung .. 6 80/9 l 450 (U 2 9/9 Superdividende .. enkonto . 6 LOVSOS Bortrag auf neue Rechnung Li 1 128,81

Abschreibungen Í L : / ( 109] Vilauz am 31. Dezember 1.908.

D ) 9 (N

N 4 0: 1908 j 3 3 000

Z 500

Mobilienkonto . l af A i 190 ; uaana tn 1908

Zugang i Zugang E

Unerhobene Divi

M LeDITOLeRTONIO . . 16 0921

Gewinnvortrag .. l 6 74 [us

| Aktiva M [S | Flas : | Irundstüde ede 171 385/34 | V de 110 000|— | O e / 50 i] _ 762 062131 j 0/9 Abschreibung 158 201|— 139 000 257 000

Diverse Borrate | Kafse

Wechsel

| Avalkonto

| Bankguthaben i | Debitoren : Außenstände s 159 039/18 | Aktivhypotheken und Darlehen . . ; 347 407/68 Diverse Debitoren 442 575,51—9 512,43 33 063/08 2 105 10) e f E O | ui

1 833 226123

chtanlagen . . 18- und Vorrihtungsarbeile1 Brifettfabrifanlagen .

Abschreibungen

Effektenkonto . "183866 512 99 Kursdifferenz . ; Das Erträgnis, 10 vom Hundert, gelangt in vou heute ab Debitorenkonto . 20 0580 j j enbahnanschlußanlage . : : 12 000 an unseren Kassen in Mayen und Anderuach zur Auszahlung | 377 638/|1CN Î 277 63810 Seil A 4 34 0C0 M E Soll. Gewinu- und Verluftkonto. A G E Fzeuge i B Ui LICUG

Verde

1 und Geschirre i 4 000

1 866 51282

22 000 E A F 41 Gi »ODU -

i

V

Der Vorf Vorauszahlungen

( C nan D 11 Th Aan Maul.

Bafserleitungen

B 2egeb: IU Ziegeletanlage Grundenischädigungen

[12103]

Debet. An

1908 | Futterkto. . : ; 6

1./12,] Hypothekenzinsenkto. Ki T ) Ertragókto. Liezenburgt Unkosten, Steuern, Löhne

J { Yy C uo P Heizung, In]erakte

Unkostenkonto . s 6 000 Gebäudeunterhaltungskonto A Bauamortis\.- Konto Hyvothekenzinfenkonto Abschreibungen : auf Baukonto auf Mobiltienkontc

f E Fentsch, den 29. Januar 1909. i i: / n i e L

3 443/14 Merot FrÈères Vierbrauere: und Weingroßhandlung Aktien-Gesellschaft. Assekuranz 2 640/75 L. Dürr. A. Camphausen. Fautionse ffekten 8 35775 i Gewinn- und Verlustkonto per 31. Dezembcr 1908.

e E C U E j ; | Bestände a 6 9 220/09 | K Â : e D Dotierung des NRejervesondt E 3 | Holzbestand i i i 9 937139 | Malz, Hop Brausteuer | „gg Gewinnvo : L BIS 67 Erneuerungskonto. .. . . . . « 2 50 | Matertalienbestant A 10 810/98 | Änkoîten E : E S Ger : i 1 E ! p Ä Î î : - L 1 LU H T S. L E M4 rtenA 4 GIOID2

158 Rein und Spirtluosen ({Drull ag ° Ÿ 2e N, » 107169

Gewinnvortrag . Kafsabestand 4 : i i j ! î j

Gewinn- u2d Verluftkonto. Kredit. N ® ° git nd Provisionsfko1 10 nz aus Effektenkonto

r Stadt

Haben.

7414 27 500

312/86

Pp)

Ab A p

c 63 543/07

3 439/2t

Wedcbselbestank : : 305089 (10 an Gebäuden f Gffelten ( 200 19/9 an Wirtscha 438i Der Vorfi Kontolorrenttonto __ 406 999/99 j 10 auf Maschinen i 15 875/12 | Gr A E 2 594 504: 5 9/6 auf Lagersä})er L YOOLS | Ti MtNCOrda ———- 4119/0 j 1 948/24

961/44 l 674/84 6 870/42 1 613/43

i |

|

|

Î 2 0 d [O 4s l y s q g itfanwelen Pferdektio | Neustadt a. d. Vaardt, den

Geschirr Utensilie

u. Bel

E Tranéport\ä}er Fuhrpark . . Bureauutenfil! Geräte

z au] Pasfiva. N i auf AftienTapitial . . (VU UUU|- 20 9/9 auf Teilshuldverschreibungen 00 VUU (0) 0/4 auf S J y Î y An 1? » U { y d 4 { 4 v6 4h 9 [moctitattion8|onts 1 A aus irtscha tseinrihtungstc nÎio . y 5 ( DDD { o ' / 4 L Bai auf Flaschen e i Spezialreservefonds é LZ (09 46 449/94 E out l vefonds Dividende noh unerhoben l 220 1 Abschreil ] aus HNeritalreicrbeond9- : E L E 2C ! ADIdMrelbdung aus ko: 94 TUCIONOL i NAnleihezinsen noch unerhobe1 5 390 A 5 Ot } (M ) go A h W otn Win y Pran D kontokorrentkonto 8 229/67 | vreingewinn ivtder dent oro, î C1) “n G6 ) Li N eE rue , Unfallyversicherung . 6 600 [D UOLUNI . l Ra E S 4 S E L Ohne Grundstückeamortis erl sationékonto gs Gebäudeamorti-

)

1

Aktiva.

MMCHN D BREE N E O Fe E wers F E T GÄRAE A IERTVGA

Î » O) ¡ 632)

» % M akilis en und I ODILIEN

I 7 | | | J J \

' Zil Bilauz þro 21. Dezember 1908, Vasfiva : 2171| =- L T Vilanzkonto.

1 E ANL A FEREONPA D N VE T A E R E B E A M U

189 662/17 L Kredit. Al j E : aas (R R, Pn q | | GebäudekTonten M [H ® DAR n | Eo nRACIS Itaschtnen- u 553 VOO D n, 7 L G A | M 4 on P; 415 000! ch ihn und RKanalaniagen | o La “e Kasfsa- und Wechselkonten F ¡ ; : 50 000|— j

Î

E E T T E E O N I I E T

d v fb Meer v2! ondds Ï

Pt Pat P ay Attentat taltonto

Neservefondskonto

Grunditucetonten

d Apparateko 9 5124; 5 9624 84 759/99

Außenstände j |

622 129|(0 [0 301/10

160 454

| 2994

Fentsch, den 29. Fanuar 1909 ; 5 D 0 “u G - „(6f oli F 504138 | Merot Frères Bierbrauerei und Weingroßhandlung Aktien-Gesellschaft. 504/38 }/ "1 d DULL, 4

»S ZUO (

D (Ffe?îte 11nd I HTigunag Damm 208 (S ELLEN s Une Beteilig1 e)

z | M Hypothek. -Kto.

aren, rlustkonto burgerstr. 8a

nn- und V

e ror 14

Holz, Rohwaren un

440 000 i “1263 Camphausen

)

Waffsiva.

Vaude zrundstüdfto burgerftr teubau straße 6 Pferdekto.

Abschreiba. ca

1s

zorrâte

B ekfleidu1

Futterkto., Geschirr- u. konto Abschreibg. Utensilienkto Abschreibg Kautionskto., legungen Kto. Prang Abschreibg. .

j 9

mee 2

1 435

Reservefondskto. Neservtefondskto. , M »2 Ç 4 poth.-Zin]entto. Kurf. -Vamm 20:

reserviert für Tr d L V, 221. VO Hypoth.- Zins Kto. Lietzen- burgerstr. 8a desgl.

Geroinn- u. Verlustfkto. Bortrag aus 1907 958,

Berteilg, des Gewinns aus 1908:

O 0/0 in N es servefonds A

ferner

in Neserve- fonbd3 „B“

39/0 Divt- dende auf 415 000 M

1194 20 1 10%,0V9

12 450,

{ 290,62 |

14 362 44

858/26

Tattecsall am Kurfürstendamm Aktiengesellschaft.

Gustav

Die Uebereinstimmung der vorstehenden Gewinn- und Büchern der Tattersall am Kurfürstendamm-Aktiengesell\ch

geführten Berlin, den 28. Avril 1909, Leo Crohn, ôffentlih Die Divideude von 8 %/ auf eine Aktie sein Nr. 3 für 1908 von heute an Kasse 16, Kurfürstendamm 211, zur Auszahlung. Berlin, den 28. April 1909.

Tattersall am Kurfürstendamm

Gustav

in Berlin W. bei der Nationalbank sür

Wannow.

angestellter beeidigter Bücherrevisor.

1 485 858/26

NBerlustberechnung mit den ordnungsmäßig aft bescheinige ih hiermit.

¿u 1000 4 gelangt mit 80,— Æ gegen Dividenden-

Wannow.

Deutschland, Depos.-

Aktiengesellschaft.

Halbfabrikate

fertige Waren

und Lager Emballagen, #Fa-

brikutensilten,

Fuhbrwoesen und

Sonstiges . J 97 802,19 Kontokorrenikonto:

Debitoren

Kreditoren .

T 1+ 44 l alko1 L

8 186 061139 Gewinn- und Verluftkouto

Soll.

M s) An Unkostenkonto, inklusive Beitrag | zux Beamtenpensionskasse 189 749/86

. Abschreibung für zweifelhafte | Ausstände i I 2238! Gewinn . 980 852/5f

1 170 826/26

Laut Beschluß der am 30. April 1909 in versammlung wurde festgeseßt. Gegen Auslieferung des Gewinnanteilshe in Franksurt a. M. an der Kasse oder bei den Herren Joh. Goll & Söhue.

Albert Andreae und Otto Finck, beide in Frankfurk Mainz, den 30. April 1909.

Prof. Or. G. O

- - p 4

die Dividende für das Geschäftéjahr 1908 mit 11 0% der Gesellschaft oder bei den Herren D.

sationskonto

Maschinen und Apparateamorti- sationskonto 00 000,-

Delkrederekonto . 50 000

Bersicherungskonto

_

Nussishes Erneuerungskonto / gattionenkonto G8SO 000 144 000

4 815

F 2

r ST3 » ck 4% qur Deamte und

165 994/71

197 30917

iterpension9- und Hilfskassen zositionsfonds zur Bêrsügung 8 Auffichtsrats Avalkonto Gewinn

0 000 206 70 980 852!

Ee

t T 44P de und Verluftkonto

pro 31. Dezember 1908. Haben. S RE P A I T Wit N Ab Per Vortrag von 1907 . E 120 000 nachträglich cingegangene Forde-

rungen i Ce . Zinsenkonto e, Diverse

stattgefundenen ordentlichen General- } 46 110,— pro Aktic 36 gelangt dieselbe sofort zur Auszahlung «& J. de Neusville

Frankfurt a. M.

ines Nr.

Fn der gleihen Generalversammlung wurten die aus dem Aussihtsrat ausscheidenden Herre"

a. M., wiedergewählt.

; L Der Aufsichtsrat E i: Vereins für chemische Judustrie in Maiuz,

int, Vorsigender.

8 186 061/39

1 170 826,26

Gewinn- und Verluftberehuung. _

Debet. h Betriebs8unkosten 639 221: a3unkosten 47416 Zinsen R x 22 000 Abschreibungen 132 927 Gewinn zur Verteilung

Nandlun

160 4545

1 002 519 » 1

Kredit. E

Bortrag aus 1907 3 3802/4: Erlôs der gesamten Anlagen )78 397 Berfallene Dividende . i / 90

Skontokonto . 3 056/31

Zinfgewinn S 15 475 De

Berfallene Anleihezinsen A

1 002 5191/81

Lichtenau, den 31. Dezember 1908. „Glückauf/“ Actiengesellschaft

für Braunkohlenverwertung. Oswald Krisch. Oskar Scha. l S

Die auf 6 9/6 festgesezte Dividende ist außer bei der Gesellschastèkasse in Lichtenau (Bez. Lieg- uih), bei dem Bankhause G. Lilienthal in Berlin sofort zahlbar.

Die Ausgabe der neuen Dividendenscheiubogen zu den Aktien Nr. 441 bis 1040 erfolgt vom 10. Mai cr. ab bei dem Bankhause G. Lilien- thal, Berlin.

In der beutigen Generalversammlung Stelle des ausgeschiedenen Herrn Direktor X. P1 venow, Berlin, Herr Bankier Johannes Schüne- mann, Berlin, neu in den Ausfichtsrat unserer Gesellschaft gewählt.

| Geschäftsräu ! gesundenen

wurde an ! I. Prip- j

12088]

am 26. ds. Mts. zu Berlin in den men der Bank für Brauindustrie | Generalversammlung wurden dem Aus- | Decharae erteilt; |amt-

genehmigt |

Bel der

fihtsrate und der Direktion liche Punkte der Tagesordnung wurden und an Stelle des mit dem Tode abgegangene! Mitglieds des Aufsichtsrats, Herrn Julien Mero! dessen Schwager, Herr Gaston Munter, Architekt zu | Nancy, für die Amtsdauer des Bei storbenen gewählt. | Es stellt ih fomit der derzeitige Auffichtsrat zu- | sammen wie folgt:

Georg Arnhold, Kgl. Bayr. i Konsul, Bankier in Dresden, Borsißender, Pierre Meeroît, Eigentümer in Fent|ch, stellver

tretender Vorsißenter, Gaston Munier, Architekt in Nancy, Georg Gbert, Rentner in Franksurt a M., H Dr. William Altshul, Notar und Rechtsanwalt | in Dresden, E] Otto Großkopf, Brauereidirektor in Schiltigheim | i. Elf. | Laut Beschluß der Generalversammlung gelangt | von dem Neingewinn eine Dividende von S 9/9 zur | Nerteilung, und ist tieselbe von heute an bei der | Kasse der Gescllschaft in Fentsch und der Bank Gebr. Arnhold in Dresden gegen Aushändigung des Coupons Nr. 9 mit ( 60, zahlbar. Fentsch, dea 29 April 1909. Merot Frèrxes, Bierbrauerei | & Weingroßhandlung Akt.-Gesellschgsl. |

Kommerzienrat, |

L. DULrL A, Camphausen.

| hiermit Herr Kommerzienrat Emil Salomon _

infolge Ablebens aus unserem Nusffichtsrat

schaft füc Grundbesiß- und Hypothekenverkehr iu Liqu.

Æktiva A I RBOREE

MeripaVyltere

| Pflafterkaution | Mobilien N i | Kassa und Bankguthaben

Debitoren

Debet.

77 CNCURBNAGR/ N | Saldovortrog , | Grundstückeverwaltung

Effektenkonto

Handlungsunkosten

| Uebertrag des Saldos au! forrentforderungen ter Neuen

| Grundstücke und Gebäude | Hypotheken j

Bila»z per 31... Dezember 1908 U R

Hypothekenshulden und Grund/ Kontokorrentfcrdérungen der Boden- Aktiengesellschaft r angenommen mil Kreditoren

| 115 2110 L Spezialfonds und Reserven

394 350/35

S750 14311

Gewinu- und Verlustrechuuna per 31. Dezember 1908. E R

Hypotheken-Actien-Bank

Berlin, den 20. April 1909.

Aktiengesellschaft für Grundbesißz-

Die Liquidatoren:

Gemäß $

5

| geschieden ist.

bekannt,

Aktiengesell

Or. Droste.

244 tes Handelegeseybuches machen wir

daß unjer

die Konto- Boden- Aktiengesellschaft und der Preußischen

_|| Mieten und Pächte

Grundftücksverkäufe

Zinsen und Provisionen

Eingänge auf abge! hriebene rungen L

Utensilienkonto . i

Herabseßung der NReserbe Grundstüde

900 000 133 267/39 90 79285 8 498/04

tr Ui

und Hypothekenverkehr

Der Auffichtsrat. R. Frieboes Eichmann. Gemäß $ Aufsichtratsmitglied | hiermil bekannt, [11135] 1909 als Mitglied

auge ; Gesells{aft gewählt worden 1}.

Preußischen Hypotheken-Ackter

Aktiengesellschast sür Grun | Hypothekenverkehr in Liqu.

in Liqu.

[11134]

944 des Handelsgeseybuhes machen wir daß Herr Kommerzienral

Paul Boehme j in der ordentlichen General ersammlung vom 20. April

in den Auffichtsrat unserer

[11136]

dbesil- und