1909 / 104 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Brauerei Bahrenfeld in Liq. Hamburg. j & Soda-Fabrik Ludwigshafen a/Rhein,

E ; Z Di S an \ Í l unseree Sée gFohaber von Prioritätsobligationeu der Anleihe A und AIL. Emission | E E ere R R E T T R O Siebente Beilage | t

Versammlung

z Ä

¡ j 7 N 5 , M @ ÿ E F ‘4

am Freitag, deu 21. Mai 1909, N ittags 24 Uhr, Liegenshafts-, Bau- und Aktienkapitalkonto 36 000 000 |— 9 : { Y 3 CÍ! 1s Î Q d

im Patriotischen Gebäude iu R Q Nr. A ciueeiaen, n UlensSasten: Gebäude Arte 0d 9 445 000 m Deutschen Reichs anzeigel un rônig l [él l cll aa i all t C. agesorduung: “Apparate undUtensilien | A 0 n

Mitteilung eines Autrags auf Uebernahme der Vrauerei durch eine audere zu raa diu icBbafen 39 247 297 Orventlicher NReservekonto 19 694 000. @ 1 Berlin, Tienstag, den 1909.

gründende Aktiengesellschaft und Beschlußfassung über den Umtausch der | Waren-, Betriebs- und Fa- Außerordentlicher Neservekonto 8 340 0€0

[11621]

Teilschuldverschreivungen gegen Aktien der ueuen Gesellschaft. brikationskonto 23 618 851/501] Dividendenkonto:

i fl D / : i O T S aa IDNS S E UGESSZISSCE E : | ditgesellshaften auf Aktien und Aktiengesell| Diejeuigen Juhaber von Prioritätoobligationeu, die au der Versammlung teil- | Kassa, Wechsel, Guthaben Unerhobene Dividend ç pee Gw Q d © O 6. Kommandugeie: M haften. ; L R , , l 7 i d 94. i E N j e 0A D000 7, Erwerbs- und irtshaftsgenossenschasle zunehmen wünschen, haben die Schuldverschreibungen (Mäntel) uebst doppeltem Nummern- U Banken 2c. 21 077 281/23]] Anleihezi E 02s F 1 ünterjuhung8jaen. ; N A M d g 420 M Ny G Ni . von Rechtsanwälten. verzeihuis in der Zeit vom 5.—19, Mai d. J. bei einem Notar zu hiuterlegen. Gegen den Effektenkonto E L 162 719/- a aben Zinsen E 9 Aufgebote, Nerlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. A CIL 4 / JEL J O C N Q Niederlafsung 2c. von Rec

¿ 393 490|- E 2. Au] E t s N Bankausweise. Nachweis der Hiuterlegung kCöunen bei den Notaren Herxen Dres. Bartels, von Sydow, | Beteiligung an fremd Anleibetil; : 988-490 F 3, Unfall- und Invaliditäls- 2. Versicherung O Bekanntmachungen Remé und Ratjen, Hamburg, gr. Väckerstrafie 13, Eiulaßkarten in Empfaug ge- Unternehmungen N f 16 176 728/6 “" Raabobend cute Obligation 1 000 N ¿” Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c- Petitzeile 30 10. Verschiedene Bekanntmahung

nommen werden. Debitoren etinschließlich der Arbeiterunterstüßungsfondskonto . . 2 720 308/39 F} 5. Verlosung 2c- 90n AUETAP E E

Im Interesse der sämtlichen Gläubiger der Gesellschaft ift vollzähliges E inen t de t 566 513/521 K : ua I E : , . 2- 47 oar - Cos otel Î tannl eim. der Jußaber der Priorität8obligationen dringend wiiuscheuswert. js B I S n O V ate BAbiibliBleiten 8 050 Gaol7a E Q \hasten | [12078] „Wita“, Versicherungs-Aktien-Gesellschaft in Mam: J

/ dro ü 3 (Beschäfts ] Hamburg, den 1. Mai 1909. Kreditorenkonto II: | Kommanditgesell (@ewinu- und Verlustrechnung für das (weschäftsjahr 1908.

Der Liquidator dez Brauerei Bahrenfeld in Liq. : Guthaben der Bea . MP4 § i l ll Gie ¿2 mtenpensionskafse, M f 9 tien Ç 0 g H. Ahreud t. ‘es Aae Ag a | M) Aktien U, A g | h A L. Zahlungen für UerTe Dane a ‘onti und vorübergehende Reserven . 10 404 730/98 19151] . I. NVeberträge aus dem Borsahre : 11 780|— | der Vorjahre aus selbst abgeschlo}jenen Lok [11622] Wrauerei VBahreufeld in Liq. Hamburg. P Rg Mio: au M L Aktien-Gesellschaft für Gas und L) Drkmies A Üeberschue «+0 3717 71109 | salluernegerungn. ) F C 134 396 A f E Q ri Tfnre] ¿rver h: nre, H ieleiste - 3 [Sl Die Juhaber von Prioritätsobligatiouen der am 1. Januar 1889 ausgegebenen I ortean Bon L908 1 350 465/86 N Elefktricitat in Köln. A Reserve für \chGwebende V 50 779/84 | s pee gestellt E, 43 348180 FOue uuserer Gefellschaft (1. Emission) werden hierducch in Gemäßheit Geseßes vom 117 849 391/25 117 849 391/25 (Frgänzung unserer am 94. April veröffent- 4) Gewinnreserve der Versicherten a G [T. Zahlungen für Ver sicherungsverpflihtungen ie: ri 1899, betreffend die gemeinsamen Rechte der Befißer von Schuldverschreibungen, Die vollkommene Uebereinstimmurg der vorstehenden Bilanz mit den von uns et R L O fi “rg E Einladung zur Geueralversammlung 8 dem Uebers{chufe N | îm Ge\cäftzjahr aus selbst abgeschlossenen 5 Büchern der Badischen Anilin- & Soda-Fabrik in Ludwigshafen am Rhein beurkunden ht rit: A Mnah2n wir hierdurch bekann, E r A A 76 081,25 | 195 46779 | Versicherungen für: na Versammlung Am 3. April 1909. 7 Die auf estellter Revi reu: Rer A!tien auch beit der Berliner Handelêgese des Vorjahres. n | 108 374/10] 4084 112/78 1) Kapitalversiherungen aus den am Sounabeud, den 22. Mai 1909, Nachmittags Uhr, Müller Prem M chaft in Berlin erfolgen kann. 5) Sonstige Reserven und Rüklagen —_ [E Todetfall : im Patristischen Gebäude in Hamburg, Zimmer Nr. 22, eingeladen. ¿ / e ah D oln, 3. Mai 1909. L . Prämien für: | a geleistel Tagesordnung : E t L : L E, D Bora, —— 1) Kapitalyersiherungen auf den Lobafe b. E E A A 1) Antrag auf Genehmigung der Uebertragung des Vermögeas der Gesellschaft na GAAI t s [12 i t | 0% E auf eine neue AktiengescUschaft. gung g sellschaf Generalunkosten 4791 2737

Preis für den Raum einer 4gespalteuen

Ausgaben.

d

M M A

| TOE . . 4 fa * p C n m7 R 9 l - A : Anletbezinf E 2 Sena von 1907 1 350 365/66 eutsche Steingutfabrik Actiengesellschast G n Mes 1 574 818,27 | Vebensfall: 2) Antrag auf Hinausschiebuug uud Abäuderung der Auslosungsêtermine. nlethezinsen . . 993 775 |— anzergebnis von Ludwigshafen und | E ex Ÿ L H a E 1 803.06 | 1616 621/33 e Ee, 3) Besugung der neuen Gesellschaft zur Ausgabe toues. Deitscchaldvev: Reingewinn in 1908 13 458 326/43) Filialen 18 708 720/32 vormals Gebrüder Que hiermit C R L —— | b, ‘DTCCGEIeNE + + + schreibungen au Stelle der ausgelosten, gegen Einräumung gleicher Rechte Gewinnvortrag von 1907 . . . . . 18350 365/66} Zinsen 134 654/83 Die Aktionäre unserer Geselli@e Mai 1909 9) Kapitalversicherungen auf den | 3) Scnstige Versiherungen: mit den übrigen Teilschuldvershreibungen dieser Emission. : 20 193 740/81 E A g R a Hotel Magde- 4 O 60 236,72 a. geleislet 3/40| 85 408/88 Diejenigen Inhaber von Prioritätsobligationen, die anu der Versammluug teil- Œ r / 20 193 (4081 Mittags 1D Uhr, in QLAP iber rdentlichen a. selbst abgeslossene . - ARDEE þ. zurüdckgestellt L [ zunehmen wüuscheu, habeu die Schuldverschreibuugez (Mäntel!) nebft doppeltem Nummern ; In der heute abgehaltenen Generalversammlung der Aktionäre der Badischen Anilin- & Sodas bucger Hof, stattfindenden außeror b. in Rückdeckang über- a0 ageIT2 | ain e N verzeichuis spätestens am zweiten Tage vor der Versammluug bei der Reichsbank A Se Due If R [Aae Pn U / Zenzralversammluug ergebenst emgeladen. nommene O | A a L A | 48 676/59 einem Notar zu hinterlegen. Gegen dea Nachweis der Hiuterlegung können bei den 22 H G4 i 264 N M für 5 Monate, Nx. A, 999 25,00 16 Tar e des Gesellschaftavertrags 3) Sonstige Versiherungen : 5 348 10 | r, Zablungen für vorzeitig aufgelöste selbst ab- | 49 722/45 Notaren Herreu Dres. Bartels, vou Sydow, Remé uud Ratjeu, Hamburg, große Bäer- 11 0/9 as O E 1200 E Y A DOL/A04999/25000, L) Andern Ar roentlihe Generalversammlung a. selbst abge|chlossene . - 3 348,1( | | ceshlossene Versicherungen (Rückkauf) . . | 15 459113 enne 18, Sue uud Stimmkarten sowie der geuaue Wortlaut der Anträge in Empfang } festgeseßt Die Einlösung erfolgt sofort: "E g « 3§001/2—59999/60000 | E g obe 6 Monaten des Geschäftsjahres þ. in Rückdeckung üÜber- al 2 596/11] 1680 504/16 -. Gewinnanteile an Versicherte 248 98149 C Y | tin h 11 N: ; ent ! L L \aódin N r B erung8yrämt / : S genommen ael en. Gee L ü an der Gesellshastskafse in Ludwies8hafeu a. Rh. | stattzufinden hat (bither 4 Monate). nommene 14 783/80) . Rückversicherung! atr iréntca Qtalidó Hamburg, den L. 2 ai 1209. s - I L t O S | R f Srundkavyitals durch Zusammen- Policegebühren . eo O E E | | . Steuern und Berwa Lung \le E ad jo Der Liquidator der Brauerei Bahrenfeld in Liq. : bei der Rheinischen Creditbank in Maunheim und deren Zwiveiggustali(eu, ; 9) Herabseßung des Grundlaplial® urch Z L. Poli ge Lâls | | r vertragsmäßigen Leistungen für in G. Ahvéudt q.: bei der Württberg. Vereiusvank in Stuttgart und deren Zweigansftalten, | sezung von 5 in 3 Aktien. : [V Kapitalerträge : 903 290 80 | E rtragomäßigen D ersicherungen): v x t bei der Deutschen Vereiusbauk in Frankfurt a. M., | 3) Beschlußfassung über Umwandlung der ie 1) Binfen. «E 5 243|—| 208 533/80 1) Sn E j 4 813/58 | 9) Verwaltur gskosten :

| | |

bei der Bayerischen Vereinsbank in München und dereu Filialen sammengelegten Aktien in Vorzugsaktien durch 2) Mietserträge —— L 12094 ih- - 1 bei der Deut Berl : i t f Zuzak 6 200 auf jede Aktie sowie V. Gewinn aus Kapitalanlagen : 16 | 7m) nfprovison 79 373,23 [ ] Deutsh-Atlantische Telegraphen-Gesellschaft, Cöln am Nhein. Brie E E DIO R OE MILTOS N MEONETIINE, (e pa, unÓ N Erhbhung des Grundkapitals dur 1) Kurögewinn ieg G 605/99 D Abshlußprovisionen S E | |

Aktiva. Bilanz per 21. Dezember 1908. Pasfiva. bei den Herren J. W. Junker « Co. in Moskau. Ausgabe von Vorzugsaktien bis zum Höchit- 9) Sonstiger Gewinn 6 0: 403 367 13 b Su nartostés 393 765 07 | 658 649/44 663 463/02 E E E N LIEA t e L Sa Ea s ps Vie ausscheidenden S titglieder Les Auffichtsrats beirage von Mb 400 uC0, Feststeüung der DOr- B N 18 439/01

S ini ç L A E v1. Vergütung der Rükversicherer 15 273119 : E An Kabelkonto I 19 813 372/43|| Per Aktienkapitalkonto 94 000 000. Herr Staaisministec Dr. Graf von Crailsheim, Exzelleny | rete der Vorzugsaktien jowie des Mindeit Sonstige Einnahmen __115 20019 Abschreibungen | |

| | | | | \

Sa I 1 A ; H. C i z 1 Beding1 ver Begebung. —— 07s [1 Abshreibun Rabelkonto niden Vigo "8 829 79167 - Nest N ¿. 09 671 000 bri Pauttaielicat D L heran (f E ergan: i “ate U 1318075) 1X ate ? T An vlelervesondslonto . 9253 j ede "4 : g | Ubänderung des f en Grundkapitals / 2 | jahres für : : S 49) Beteiligungskonto Norddeutsche Seekabelwerke 3 000 000|—| Spezialreserve- und wurden tw ibu a. Rhein, den 1. Mai 1909 E 9E Ati E Nerwendung des Uebershu}|e®: L: vi: D Kapitalversicherungen auf den Todesfall : ns L Drei Grundstückskonti Embden, Horta u. Vigo 80 497/80 Reparaturfondskonto . | 1700 000 . ÆŒ disch A ili & Sod bri [11639] A a dur Feststellung der Vorrechte der l. An den Reservefonds 37 Pr -V.-G., § 262 9 611/93 9) Kapitalversiherungen auf den Lebensfall . 13 040/79 4 568 109/22 Drei Gebäudekonti Emden, G ciEbe ú Ie ae und â Biber A Os rik, Brzugsaktien und die dadur bedingte veränderte H. G-B.) iu : (9 61108 2) Sopitn siherungen au s 168 10902 c 08 nterstüßungsfonds . | 275 009 - . , Gewinnver! [I. An die Extrarisikorejerve D A E a N 24 Gee rue 66 7643721 355 2729| A on “De S M Gewtuner end Aufsichtérats zu A ITI. An die Aktionäre | €0 00 | x1 Gewinnreserze der Ders ete Me N i 8 400,00. ¿1 6 (2 55 272: onto 1 3 598 3327 ) - z i 2 P 4 / 5) G 5 ; 8, welche nur die Faqunsg 1Ÿÿ. Tantiemen an: A | X stige Reserven j L Kabelamortisations- ereinigte Shwarzfarben- & Chemishe-Werke Aktien-Gesellschaft. des Gesellschaftsvertrags, ch 1) Aufsichtsrat (72) 18596/90h KIV: ÜcbersQub : - 204 018/60 Abschreibung 5 °/«a konto IT 1020 947 Niederwalluf. M Stimmberechtigt sind diejenigen Aktionäre, welche e C n B von M 88362744 . , 44131,38] 7353186 Kabelamortisations- Soll. Vilauz Þþpro Zl. Dezember 1908. Haben Wi ihre Aktien ohne Dividendenscheindogen oder die v. An die Gewinnreserve der Versicherten . . - E 22 420 68 eon Solendfteltangetonto Jr » E A e y M diesbezüglichen Depotscheine der NReichèbank guar eines v1. Vortrag auf neue Rehnung | S E A S S E deuts@en Notars späteftens am 21. Mai cr. A SNT Is ;

“4 278 626 46 nent A A 1} E EE ; | * N Abs&reibung 10 0/9 , 35 000 An Immobilien- und Gebäudekonto 46 441,004,31 Per Aktienkapitalkonto | 1 100 000|— während der üblichen Geschäftsstunden, in Bilanz für den Schluß; des Geschäftsjahres 1908.

6 513 180175

Dra

von 4 512 333,73 . . , 51233,37| 227 393/09 Ünterhaltungsfondskto. Zugang ——_15 845,11 Oypothekenkonto 71510— Wi Derlin bei der Firma Moritz Herz Bauk- | _ Aktiva. Apparatenkonto Vigo TTTLST für das II. Kabel 740 3287: | : M 456 849,42 Fo 142 551/08 / geschäft, in E bat 10e 1 ' Dividendenkonto . . .| 2640 20/0 Abschreibung . . . 9137,—| 44771242 [aufende Akzepte . 12 429/65 | Frankfurt a. M. bei der Pfälzischen Bauk N Aktionä1e s ; (8 37 Pr.-V J , : « Obligationszinseukonto | 325 920 Maschinen- und Mobilienkonto 46 162 366,31 Neservekonto . 4 000|_ i . Wechsel der Alltion@1 130 400|—|| 11. Reservefonds 37 Pr.-V. i von 4 4b 020,76 . .. 4502,008| 29742 - nen- und Mobilienkonto . 46 162 366,31 oder in : dbesitz i S luf, des Vorjahres , , Ginls skonto d Vort [l ftôfafsc Grundbesiß Bestand am chluß des Vorjah Vier Mobilienkonti T5713 Sbltactia onto der La Abgang . 13 709,— Dortrag aus 1907 161/90 Neuhaldensleben bei der Gesellscha chen und Darlehen E 1) Be ans un S pattsjahre Abschreibung L 3 708,32 4 Kurörülgangükonto : E 6 148 666,31 dan raiet ade M hinterlegt haben. Mai 1909 : L V ecneinden | | 4613 o s 2 D Í e E Zwei Werkzeugkonti O 16 65 803,88 : —40 644,84 Berlin, den Dex Aufsichtsrat. -, Mündelsichere Wertpapiere . . - 47 L O ITL, D eriSecungen auf den Todesfall 4 8 E Foo 2 LTBOND E i 0 e T Moriy Herz, . Vorauszahlungen und Daxsehen | | 587 668|— 2) Kapitalversicherungen auf den Lebensfall "13 0407s] 4 568 109/22 S indie rin Ga 3 108 050/28 gewinn 41525,89| 24277 Ar /o Abschreibung . . 18931,15| 170 380/- Borsitzender. A gp Bol es E | 3) Sonstige Versicherungen H E Bankguthaben 3 202 874/73 Kreditoren 1877 218 Fuhrwerkékonto #6 9 870,15 | 191391 E «U x 143 776/85 -. Reserve für shwebende Versicherungsfälle | 939 962/41 Sonstige Debitoren 1733 020/82 2 578 478 287.50 M ite Guilleaume-Lahmeyerwerke Q Ei N Vresuberuñ sunter l Gewinnreserve der Versicherten L s Kassenbestand 1 422|— M 959200 Felten & Guile R : 2) bei anderen © s 82 043 |72 T. Sonstige Reserven, und ¿war : E 56 489 451/60 56 1859 151/60 ( ._ 1680,42 E Actien-Gesellshaft Mülheim am Rhein. nehmungen 1) Kriegsversich-rungsreserve . « - + s a e O O7 | | ie Aktionäre unserer Gesellschaft werden hiermit | y11, Gestundete Prämien L | 34 2901/9: N Mose für Wiederinkraftsezung von Versicherungen S arlos und Verluftkonto. aben. M 11 263,07 | Le e l R E S ATEZ nf ; i 2) Reserve U r R aw 1 554/25 E | G B E E S8 S A 2 0/0 AO[GreIhung » e at R 9 LANEO jur orhentti@gon Lee D Ven : E E a ie Braeralagenten bezw | 3) Reserve sür nir abgehobene Rückkaufswerie . . a E 486186 l etnberufen, welche am - Jo Di X, Ausstände det We | | Spezalre serve S 89 439/00 5 504 5E n } Ber Taldovarizag von L904 1 Ie Po bshreib 0E | B Mai 1909, Vormittags 10 Uhr, im Mdenten.. «o o | 5) S C ioteserve d 10 000 aa eht (Cöln, Stationen, Agenturen und Allgemeine) | 695 597/89] , ren 22 886 retoung : 999, E Geschäftslokal des A. Schaaffhausen'shen Bankvereins x, Barer Kassenbestand js ven anderer Versicherungsunternehmungen . - - | „TRS Patentgebühren 33 980/25 ursgewinn auf Anlage: Beteiligungékonto M 459 978,91 | in Cöln am Rhein stattfinden soll. XI. Inventar und Drucksachen . . . - 1E Qutgaven nate | 134 COZDS Steuern 160 942|— papiere 41 525 Abschreibungen « 11355,67| 448 623/22 f Tagevorduung: X1IL, Sonstige Attiva | N Sonjülge dat 204 018/50 Kabelreparaturkonto I i 307 420/56 Einnahmen aus den Warenvorräte ‘Sis E AIS O0 18 1) Geschäftsberiht des Vorstands über das Ge- | N Ls Uebers{huß Weils | P5335 860/44 Kabelreparaturkonto Emden-Vigo . 89 747/88 Kabelgebühren 2c. . . | 4084 906 » Debitoren 46 160 365,14 | \{äftejahr 1908 und Vorlage der Bilanz nebst / | a 335 860/44 esamtbetrag . l és 22 Bais Kabelamortisationskonto I 495 334/31 Abschreibungen 5 969,90| 154 395/24 Gewinn- und Verlustrechnung per l. Dezember Gesamtbetrag . A : die Aktie, erfolgt gegen Ginlieferung des Dividendenscheins [Ur Z: M L Kabelamortisationskonto II | | E Qs 9 ividende von 89/9, #4 20,— auf die Lte, D I n H. L. Hohenemser & Söhue, aunheiia. if 29 894/76 Bankguthaben 31 529/97 1908. , Die Auszahlung der Divid Zi8conto-Geellsschaft A. G.- Mannheim, und bet den Herren H. L. Hoh Ps Emden-Vigo 70 725/70 ¿ We@selbestand 30 373/02 2) Ege de A E bitüna der | den 3. Mai Ats Hes B O Disconts-Gee . i c Barbestand . 7 720/83 3) Beschlußfassung über die E un( anuheim, den 1. 2 De Der Vorstand. auf Kabelvorrat 6 44 181,38 E | Liean

——TT755674 =— Bi tei der Entlastung für Vor- ap 4 arate 09 109/89 1417 256/74 1417 256/74 Bilanz, ie S i btore und die Verwendung des Dr. Dister.

Mobili 3 708,32 Gewinn- und Verlustk D . ; E y a. j | Gebäude 7 643,72) 111268/87 trier iu Tame e e e ma gran = atte ten nan emein S m 4) Mien n Aussichiörat. [12079] erungs - Bank 1) Gas

M | t lung find iz Badische Feuerversih

_2 578 47875 : s ; ur Teilnahme an der Generalversammlung 5 2 j

A me E p jr me [u | S ESCEE E ha eta \Bnne Furt a aue (00 In der heutigen Generalversammlung is die Dividende für das Geschäftsjahr 1908 Fi 0 und sonftige Unkosten . . . 46 84 657,14 i ami RITER T : mung ihre Aktien ceu a . Die Herren Aktionäce unserer Gesellsha!! werden mlung der Couservenfabrik

feftgesebt worden, Dieselbe wird vou heute ab mit 46 7T70,— a jede Aktie der, Serien A bis F zu Zinsen 2.10 446,88 : vei L E Gene e e in Mülheim am | Jn der A ordentlichen Generalversammlung | hiermit zu der diesjährigen ordeutlichen General Generalversam Gemüscbau Vereins E. G.

; C Spar el gezahlt bei dem: Abschreibungen : “e ibeia und Fraakfurt am Main, wurden die Herren Direktor Carl Herzog in Heidel- | versammlung eingeladen, welhe Is Tbe, Uu “t L 9. Braunschweig Mittwoch, den

A. Schaaffhauseu’schen Vankvereiu in Cölu, Berlin und dessen Filialen in ; Immobilien- und Gebäudekonto 46 9137, 5 ud Judustrie, tadtrat Max Heidlauff in Lahr, Dr. Guslav | ven 27. Mai d. I-- Nachmitta r 1909, Nachmittags 3 Uhr, in f i A ‘gi T Sbal cinen, und BMNERTON s x N NIE S bi ee BAN U un Se adsurt am B enter in Marabam, Kaufmann Louis Nan dem Siyzungsfaale unseres Bankgebäudes, Karlstraße D, or Staban. der Bauk für Handel & Judustrie in Berliu und dereu Niederlassungen in Darm- Fuhrwezrkskonto 2815,77 Maiu sowie deren Filialen, in Mannheim, Rechtsanwalt Dr. Richard Koe Mes Nr. 84, stattfindet. d . Tagesorduuug : stadt, Fraukfurt a. M., Hanuover, Strafiburg i. Els., Halle a. Saale und Bteuonto “T ONESS bei der Dresdner Bauk, Berliu, Dresden | Mannheim, Geb. Kommerzienrat Wilhelm andfr e Tagesor ms La Bil 11) Geschäftsbericht. Stettin, Beteiligungskonto 11 355,67 d Fraukfurt am Maiu sowie deren | jn Heidelberg, Geh. Kommerzienrat Victor Lenel in | 1) Vorlage der Bilanz und der Gew en r | 92) Vorlage der Bilanz. dem Bankhaus S. Bleichröder in Berlin, IGDILOTEN oi es 5 969,92 i Fili Tek Mannheim und Kommerzienrat Emil Mayer in rechnung für das Geschäftsjahr 1 i btsrats 3) Entlastung des Norftands und Aufsichtsrats. der Nationalbauk für Deutschlaud in Berlin, Reservefonds T 5 000,— O bei dem A. Schaaffhauseu'schen Baukvereiu, | Mannheim in den Auffichtsrat wiedergewählt. Bericht des Vorstands und des. Lu - d | 4) Aquidation und Neugründung. der Direction der Disconto-Gesellschast in Berliu, Bremeu und Frankurt a. M.,, Tantiemen 4.000% 0 Berlin, Cölu und Düsseldorf sowie defseu | Mannheim, den 1. »Pèai 1909. 92) Genehmigung des De aung L eitig des | 5) Neuwahlen. der Deer Bauk E L A eh hr Meder sasngen in Bremen, Dividende 7 9/0 77 000,— e Filialen, 4 U ai Der E Beshlußfasung über die ( 6) Seneomeung der Statuten. eburg, emuitz, De - Frankfurt a. Main, Fürth, Hamburg, Vortrag auf 1909 604,1 411 N , Levy in Cölu r. , e . _| 7) Verschiedenes. baa ZEAARIEE, Den Plauen i. Vogtl. und Awidtan sowie P - Zu —— 330 916/59 M HEE A N L S ù Entlastung, det ran E lb. F Den Vors: Ste . In Î . Fro . dem eren T Dewh in Cen MRENIET AEER wan See ften 1. M 2 Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlusikonto stimmt mit den ordnungsgemäß geführten be N E Deichmanu 5 [12092] Bekanntmachuug. Zur Teilnahme an der Generalversammlung fibe Al L A at dem Bankbaus Sal. Oppenheim jr. & Co. in Cölu, L Le V Hinterlegungêbescheinigung der | Herr Rudolph Herotizky ist durch Tod aus dem | nur diejenigèn Aktionäre bere { / Ÿ

| A b | A L [1 22560:000|+ L. Aktienkapital . . « +

der Rheinischen Bank in Efsen a. Ruhr, Nieder-Walluf, 16. April 1909. nterlegt bezw. eine tellten Gintrittskarte

bei der Ge- s Gesellshaft ausgeschieden. | einer von der Gesellshaft ausge E s dem Bankhaus Wm. Schlutow in Stettin, Fos. Abt, Vorstandsmitglied des Vorshuß- Vereins Eltville. ean dere H Feaee Note tien Lis: vit Au A ta Ua T Usa L Arftiwigrats: | Ar Vie Eintrittskarte gestellten Gi rren 8) Niederlafsun x

O08. s N ; ¿ ß i (seres lche im Aktienbuh eingetragen sind und 7 der Norddeutschen Bauk in Hamburg zu Hamburg und [12082] 2 c mmlung hinterlegt lassen. | Fellvertreter, ist ¡ufolgedessen als Mitglied unseres | zugestellt, we é lung der Agemeinen Deutschen Creditaustalt in Leipzig und deren Abteilung Beckerx | In der heutigen Generalversammlung wurde Herr Porzellanfabrik Moscheudorf Actien arg pee ungen deutsher Notare | Aufsichtörats in Funktion getreten. Der A welche ihre v E un dee Ven e Reieit Rechtsanw [ten «e Co. Dr. Fr. Wolf-Burckhardt in den Ausfichtsrat Gesellschaft, Hof-Moschendorf In Bayern. müssen die hinterlegten Aktien nach ihren Nummern | unserer Gesellschaft besteht daher gegenw g unter uo i E gezeigt haben. Diese Anzeige | [12126] j keim Landgeriht 1 in Berlin Gleidzeitig machen wir darauf aufmerksam, daß bon den bei der 4, Auélosung unserer 4 °/cigen | unserer GesellsGaft hinzugewählt. Laut Beschluß der Gen.-Vers. vom 21. April d. J. bezeihnen. den Herren : schaft {rif L E e ten Cerktage vor der In die Liste der tim m geri A Betaatait Schuldverschreibungen am 1. Oktober 1908 gezogenen Stücken noch die Nummern: Niederwalluf, den 26. April 1909. ist das Grundkapital herabgesezt worden. Die Bilanz mit Gewinn- und Verlustrechnung | Stadtrat C. Deppen hier, muß spätefteu mlung 24. Mai d. I+ zugelafsenen Rechtsanw cit Leipzigerstr. 102, eins 703 A E n 204 S Tara 3866 5293 7380 9466. 9948 9952 9990 10008 13688 | Pereinigte Schwarzfarben- & Chemische- | E erge t “wo n an He O vei Gesell sowte der Geshästsberpe dgs O oa an n Boe Hofridten F Jena, Sem r ee Deselti haft sein. 29 der Statuten.) Pr: Heermann Das in Berlin, : aft d ufforderung, thre i der Ge- lishaft zu Wcutye elm 2 . ( | getrag orden. nicht zur Eiulösung vorgezeigt worden sind. Werke Aktien-Gesellschaft. e L aneibelvon, 0, ih A De e 2 pt fbr Eg T aut. Stettim, 30. April 1909, i t Kar!sruhe, d Ma rffichtsrat. Berlin, den 23. Apr E ndgerihts L, Cöln, den 1. Mai 1909, Gle Vivetii H. Brockhues. ppa. E. Fath. Hof-Moichendor! h E! d. 29, Pn 1064) : Mülheim - Rhein, E 1909. Ostsee-Dampfsczissfahris-Gesellshas . K. Hoffmann. [12140] Der Präsiden e Direktion. ex Vorstand. ex Au . e.

Th, yon Guilleaume. Koep