1909 / 104 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

R ossWein.

Auf Blatt 349 de3 hiesi heute das Erlöschen der o Grunuauer Papierfabrik Küh in Brunau eingetragen worden. am 1. Mai 1909. Königliches Amtsgericht. NeeKkar. icht Rottenburg a. N. ster Abteilung für Einzelfirmen

gen Handelsregisters ist fenen Handelsgesellschaft un & Junghauns

Roßwein,

MRottenburs, Kgl. Amtsger In das Handelsregi Bd. 1 Bl. 206 wurde heute eingetragen haunes Raible Fohannes Raible in Wurmlingen. Den 29. April 1909. Sty. Amtsrichter: Shnappe r. Rottweil. f. Amtsgericht Rottweil. [11896] In das Handelsregister wurde heute eingetragen : L. Abteilung für Einzelfirmen : Erloschen sind die Firmen: 1) Chr. Palmtag, Schuhfabrik, 3) Martin Kohler, beide in Schwenuingeu. / 11. Abteilung für Gesellschaf Jahresuhr un, Co. in Schwenningen: aufgelöst, die Firma ift erloschen.

Die Fitma Jo in Wurm-

Zu der Firma Schwenningen r Gesellschaft Den 28. April 1909. Oberamtsrichter Jahn. Saarbriicken. Im Handelsregiste Firma Peter Emme Die Charlotte Harff, ist in das Geschäft a \chafterin ein Handelsgesell und ist zur Vertretung ders @Sesellshaster, Peter Gmmel un für ch ermähtigt. Saarbrücken, de

r A Nr. 765 wurde heute bei der l in Saarbrücken eingetragen: Kauffräulein in Saarbrüden, ls persönlich haftende Gesell- Die dadurch entstandene offene am 1. April 1909 begonnen, elben ein {eder der beiden d Charloite Harff,

n 26. April 1909. Königliches Amtsgericht. Saarburg, Bz. Trier.

Im Handelsregister A ist heute die Firma Joseph Vu ort Saarburg, Bez. Inhaber ist Joseph Busch, Kaufmann in Saarburg, Bez. betrieb: Shuhwarenhandlung.

Saarburg, den 29.

Königliches

Saargemünd. Saudel8regifter. Am 29. April 1909 wurde im bei Nr. 908 für die Firma Paul Müller Nachfolger von L. König zu Saar Die Firma ist abgeändert, Vaul Müller-Schmitt mit dem

K. Amtsgericht Saargemünd.

Bekanntmachuug.

In das Handelsregister 30. April 1909 auf Nr. Marmorwerke, Ge

unter Nr. 104 Niederlassungs- Trier, eingetragen worden. Schubmachermeister und

\ch mit dem

April 1909, Amtgericht.

Firmenregister

gemünd ein- fle lautet: Sitze in Saar-

SCchIeiz. Abteilung B ist am , die Firma Saalburger sellschaft mit beshräukter in Saalburg betr., eingetragen worden, telle des Kaufmanns Robert Knobbe in in daselbst zum Geschäftsführer

den 1. Mai 1909. Fürstliches Amtsgericht. Schwartau. Fn das biesige zu Nr. 39 (Firma: einaetragen : Die Firma ist erloschen. Schwartau, den 27. April 1909. Großherzogliches Amtsgericht.

Schwerin, Mecklb.

In das Handelsregister ist beute die „Kaufhaus Ella Schwerin i. M Handelsfrau Ella Lange, i. M. eingetragen.

Schwerin i.

Saalburg Heinrich Ste bestellt worden ist.

Handelsregister Abt. A ist heute Paul Engelbrecht, Schwartau)

und als deren geb, Sternberg, in Schwerin

M. , den 30. April 1909. Großherzogliches Amtsgericht. Seligenstadt, Hessen. Bekanntmachung. führte Handelsregister wurde „Dreßler und Comp.“ ein- fmann Ernst Müller zu Seligen-

In das dahier ge heute bei der Firma getragen: Dem Kau stadt ist Profura erteilt.

Seligenstadt, 22. April 1909.

Gr. Amtsgericht. Soltau, Hann.

In das biesige Handelsregister Nr. 71 die Firma H JFenrich, Soltau, deren Inhaberin Soltau eingetragen.

Soltau, 23. April 1909.

Königliches Amtsgericht. 1. Bekanntmachung. Hantelsregister Abteilung B ift

„Spare- og Laanekasse for fr mit beshräukter daß Jörgen

A ift heute unter Engroslager A. mit dem Sive in Soltau und Fräulein Agnes Jenrich in

amburger

Sonderburg.

Fn das hiesige heute bei Nr. 3 det sydlige Als, Gesellscha 1 in Tandflet eingetragen, Bonefeld als Geschäftsführer Stelle der Husner Jakob d der Küster außer Dienst zu Geschäfts-

Jacobsen und Hans ausgeschieden und an ihrer Bonefeld in Minteberg un Hans Christian Hansen in Tandslet führern bestellt sind.

Sonderburg, den 27, April 1909.

Königliches Amtsgericht. Abt. 11. Stargard, Meck1b.

Im hiesigen sberg’er Text ühle bei Stargard g

M., den 30. A ßherzoglihes Amîtsgericht.

Handelsregister il-Judustrie““ zu Eigelks-

Stargard i. Stendal.

In unser HKandelsregiste 296 die Firma

r Abteilung A ift heute Otto Kuhnert Erstes uud Altmärkisches Schuhwaren- dal und als deren Inhaber der Otto Kuhnert daselbst eingetragen worden. den 21. April 1909. Königliches Am18gericht. Erzgeb.

93 des hiesigen Handelsregisters, die lsnitz i. E. daß die Firma er-

t Stollberg,

Stenudaler-

Kaufmann

Stollberg,

Auf Blatt Firma August Hilbert in Oe ist heute eingetragen worden, loschen ift.

es Ami3gerih m 30, April

Strassburg, Els. [11909] Haudel8sregister Straßburg i. E. Es wurde heute eingetragen : Fn das Firmenregister:

Band II1 Nr. 1971 bei der Firma A. Weuger, VBefizer der Elsäsfisheu Brutaustalt , in Ruprechtsau:

Die Firma ist erloschen.

Band 1X Nr. 22 die Firma Wilhelm Leydel in Straßburg.

Inhaber is der Kaufmann Wilhelm Leydel in Straßburg.

Band 1X Nr. 23 die Firma Otto Peter in Straßburg. O

Fnhaber ist der Kaufmann Dito Peter in Straß-

urg.

Angegebener Geschäftszweig: Betrieb cines Herren- fonfektions- und Maßgeschäfts.

Band 1X Nr. 24 die Firma Otto Maier in Straßburg.

Inhaber ist der Kaufmann Otto Maier in Straßburg. |

Angegebener Geschäftszweig: Betrieb ciner Gisen- handlung.

Band IX Nr. 25 die Firma Albert Bischoff, Sohn in Straßburg.

Inhaber ift der D ndeldvertreter Albert August Philipp Bischoff in Straßburg.

Dem Handels8vertreter Edmund Albert Bisoff in Straßburg ist Prokura erteilt.

Angegebener Geschäftszweig : Betrieb von Ve- {äften als Handlungsagent.

Band IX Nr. 26 die Firma S. Weil, Agenturen in Straftbizrg.

Fnhaber ist der Handlungê?agent Samuel Weil hier.

Angegebener Geschäftszweig: Agenturen ter Textil-

brante. In das Gesellschaftsreaister :

Band V Nr. 853 kei der Firma Cyriaque Weil u. Co. in Straßburgt

Die Gesellschaft ist aufgelöst und die Firma erloschen.

Band V1 Nr. 206 bei der Firma Gesellschaft für Bauten uud Werke iunerer Misfiou mit beschränkter Haftung in Strafburg :

Durh Beschluß der Geselliczafterversammlung vom 15. Avril 1909 find die §§ 6, 10 und 13 des Gesellshaftsvertrags abgeändert

Es wird auf die bei dem Eericht einrgereihte Urkunde über die ermähnte Gesellszafterversammlung Bezug genommen.

Band VIIl Nr. 167 bei der Firma Hugo Stinues, Gesellschaft mit bescáräunkttr Haftung in Mülheim-Ruhr, mit Zweigniederlaffung in Straßburg :

Dem Theodcr Funck in Stuitgart is Gesamt- prokura erteilt derart, daß er zusawmen mit einem der anderen Prokurlksten kte Gesellschaft vertritt.

Band IX Nr. 231 bei der Firma Thiergärtuer u. Volt u. Wittmer, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung in Baden-Baden mit Zweig- niederlassung in Straßburg:

Dur einen am 15. April 1909 notariell be- urkundeten Beschluß der Gesellschafterversammlung ist § 19 des Gesellschaftsvertrags abgeändert bezw. ergänzt worden. Es wird auf den Beschluß ver- wiesen.

Fn das Firmenregister:

Band 1V Nr. 2948 bei der Firma August Peppler in Straf;burg : ;

Das Geschäft ist einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung übertragen, welche die bisherige Firma des Geschäfts weiterführt.

én das Gesellschaftsregister:

Band X Nr. 144 die Firma August Peppler, Gesellschaft mit beschräukter Haftung, mit dem Sig in Straßburg. i

Der Gesellschaftévertrag ist am 22. April 1909 errihtet worden. i

Gegenstand des Unternehmens is die Herstellung und der Vertrieb von Farben, Kreide, Kitt, Latten und einschlägigen Artikeln, eventuell auch der ganz? oder teilweise Erwerb und Metiterbetrieb ter von dem Gesellshaft-r August Peppler in Straßburg unter der Firma August Peppler ‘in Straßburg be- triébenen Farben- und Kittfabrik und Kcreidemühle oder anderer ähnliher Unternehmen jeder Art.

Das Stammkapital beträgt 135 000 . :

Zu Geschäftsführern sind die Gesellschafter August pee und Ludwig Peppler, zu Straßburg wohnend, bestellt.

Die Geschäftsführer vertreten die Gesellschaft jeder

für si.

Die Dauer der Gesellschaft ist unbestimmt.

Band X Nr. 143 die Firma Schiltigheimer Herd- uud Kunftsteinfabrik Frit Horstmann u. Co. in Schiltigheim.

Offene Handelsgesellschaft.

Persönlich haftende Gesellschafter sind :

1) der Kausmann Friy Perlimann,

2) der Techniker Georg ill,

3) der Schlossermeister Karl Kaiser, sämtlih in Schiltigheim.

Die Gesellschaft hat am 1. März 1999 begonnen.

Zur Vertretung der Gefellsha|t sind nur der Kauf- mann Friy Horstmann und der Techniker Georg Bill einzeln ermächtigt.

Angegebener Geschäftszroeig:

Betrieb einer Herd- und Kunststeinfabrik sowie einer Ofenhandlung.

Straßburg, den 27. April 1909.

Kaiserl. Amtsgericht.

Strassburg, Is. {11910] Haudelsregifter Straßburg i. E.

Œs wurde heute eingetragen :

Fn das Firmenregister:

Band VIII Nr. 400 bei der Firma „Zur billigen Schuhquelle‘“’ Salomon Jdftein in Straßburg :

te Firma ist geändert und lautet jetzt, wie folgt :

„Zur billigen Scchuhhalle‘“ Salomon Jdsfteiu.

Band IX Nr. 27 die Firma Leou Jsrael, Schuhwarenhaus „Zur billigeu Quelle“ in Strafzburg : ; E

äInhaber ist der Kaufmanu Leo Israel in Siraß-

He traßburg, den 28. April 1909. Œ8s wurde heute eingetragen :

Fn das Firmenxegister :

Band 1V Nr. 2735 bei der Firma Felix Ebstein in Strasiburg: L

Der Ehefrau Luise Ebstein, geb. Both, hier, ist Prokura erteilt.

Band VIII Nr. 83 bei der Firma Emil

Christoph in Straßburg:

Dem Geschäftsführer Otto Eberhardt in Straß- burg ist Prokura erleilt. Straf;burg, den 29. April 1909, Kaiserl. Amtsgericht.

Thorn. [11912]

&n unserm Handelsregister A Nr. 362 ift bei der Firma Max Gläser, Thorn, eingetragen: In- baber Kaufmann Albert Fis@er in Thorn. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts be- gründeten Sculden und Außenstände bei dem Gr- werbe des Geschäfts durch den Kaufmann Albert Fischer if ausge|chlo|sen."

Thorn, den 28. April 1909.

Königliches Amtsgericht. "Toftiund. [11913] Eintragung ius Handelsregister. 24. April 1909.

„Handelsgesellschaft Frem, Handlung mit Haushalts- und Landwirtschaftsactikelu Gesell schaft mit beschränkter Haftung iu Branuderuv.“

L 4 S. 1 des Gesellschaftsoertrages ist dur Be- {luß der Versammkiung der Gesellshafter vom 14. April 1909 geändert:

An Stelle der au9geshiedenen Markus Schmidt, Andreas Ludwig Jacobsen und Hans Chrisitan Möller sind die Hufner Peter Madfen in Nooft, Jens Smidt in Bauluad und Niels Jokun Höorlüd în Ruzup zu Geschäftsfübrern gewählt.

Königliches Arntsgerihßt Toftlund.

Trabeu- Trarbach. [11914] m Handelsregister B Nr. 6, woselbst vie Firma Aunötgen & C°, Maschiueafabrifk uud Metall- gießerei, G. m. b. H. eingetragen ist, wourde ein- getragen: Die Ficma ist erloschen.

Trabeu- Trarbach, den 24. April 1909.

Königliches Amtsgericht. Traunstein. Betanntmachung. - Betcef: Firma: Maria Bulliuger in Neu- ötting.

Obige Firma ist geändert in Maria Bullinger Nachf. Alois Huber. Inhaber ist nunmehr: Alois Huber, Kaufmar.n in Neuötting.

Trauustein, den 1. Mai 1909.

Kgl. Amtsgericht, Registergericht. Triebel. E

In unser Handelsregister Abteilung B ist untex Nr. 6 eingetragen worden die Firma: Wobnungs- gesellschaft mit beschränkter Haftung in Cromliau.

Ge, cnstand des Unternehmens ift Erwerb, Er- bauung, Pachtung, Mietung und Verwertung von Beamten- und Arbeiteiwohnungen und die Bor-

nahme damit im Zusammenhange stehender Geschäfte. |

Das Staumkapital beträgi 20 000 A. Geschäftsführer ist der Bergwerksdirektozr Alex St-in in Berlin, Burgstraße 26. Der Gesellschaftsvertrag ist am 28. Februar 1909 geschlossen. Triebel, den 28. April 1909. Königliches Amtsgericht.

Ueckermünde. [10543] Bei der Firma Kadow & Beutel, Eggefin, Nr. 63 des Handelsreatiters A, ist heute eingetragen worden: Der Gutspähhter Heinrich Cummerow in Pisehde ist als persönli haftender Gesellschafter in die Gesellschaft eingetreten. Ewald Beutel is aus der Gesellschaft ausgetreten. Die Firma ist in Kadow Æ Cummerow geändert worden. Uecfermünde, den 22. April 1909. Königliches Amtsgericht.

Varel, Oldenb. Amtsgericht Varel. Abt. Ux.

Fn bas Handelsregister Abt. A hiesigen Amts- gerihts ist heute unter Nr. 228 folgendes ein- getragen :

Firma: Erfte Norddeutsche Gleitschutz-Fabrik, Wenzel Küchler.

G Oer &Snhaber : Fabrikant Wenzel Küchler in arel.

Geschäfttzweig: Fabrikation von Ledergleitshut, Herstellung sämtlicher Reparaturen an Automänteln und Schläuchen und Fabrikation von Küchlers Nepa- raturbändern für Autos und Fahrräder.

1909, April 26.

WViergo0nn. Bekanntmachung. 11918} Fn das Handelsregister Abteilung A Nr. 216 ist beute bei der Firma Peter M. Stoffels in Viersen eingetragen worden: Die Firma ist erloschen. Viersen, den 28. April 1909. Königliches Amtsgericht.

Viltingen, Baden. Sandel8regifter. [11919]

Unter O.-Z. 251 des Handelsregifters der Abt. A wurde eingetragen: Firma Gebr. Steidinger in St. Georgen. Inhaber: Christian Steidinger,

abrikant, Josef Stetdinger, Fabrikant, beide in

t. Georgen. Die Gesellschaft ist eine offene Hantelsgesellshaft und hat am 1. Januar 1907 be- gonnen.

Villingen, den 28. April 1909.

Großh. Amtsgericht.

wWalldürn. Sanudelöregisfter. [11920]

Fn das Handelsregister A Band 1 O.-Z. 4 zur Firma Joh. Carl Popp, Hardheim, wurde heute eingetragen: Inhaber ist jeßt Kaufmann Georg Fgnaz Popp tin Hardheim.

ABalldürnu, den 26. April 1909.

Großh. Bad. Amtsgericht.

Weimar. [11922] Fn unser Handelsregister Abt. A Bd. Il Nr. 127 ift heute bei der Firma Albext Seeliger in Wei- mar eingetragen wo1den : Die Firma ift erloschen. Weimar, den 27. April 1909. Großherzogl. S. Amtsgericht. 1V.

Weinheim. 11579]

Zum Handelsregister Abt. B Band T O.-Z. 1 zur Firma „Maschinenfabrik Badenia vormals Wm. Plah Söhne, Aktiengesellschaft" in Wein- heim wurde etngetragen : Ingenieur Wil elm Plaß in Weir heim ist zum Vorstandsmitgliede eftellt mit dem Rethte zur Zeichnung der Firma in Gemein- {aft mit einem andern Zeichnungsberechtigten; dessen Prokura ist erloshen.

Weinheim, den 29. April 1909.

Großb. Amtsgericht. I.

Werden, Ruhr. [11923]

Im hiesigen Handelsregister Abt. B Nr. 31 ift heute eingetragen die Firma: Deutsch-Holländische Napok-Fabrik Thomas & Voßkamp, Gesell-

[11403]

Zabern. Sandbelsregifter Zabern.

Zachopau.

A A I

[11915]

[11918] | .naus.

ansbach.

Berlin.

scheinende „Rheinische Genofsensh nossenshaft muß dur dessen Stellvertreter und mindestens ein weiteres Mitglied des Vorstands erfolgen, wenn gegenüber Rechtsverbindlichkeit haben soll.

der Dienst

murgsteinfurt.

schast mit beshräukter Haftung, mit Sit in Werden a. d. Nuhr.

Der Gegenstand des Unternehmens besteht in Ein- kauf, Verarbeitung und Vertrieb von Kapok sowte Ein- und Verkauf von Artikeln der Bettenbranche.

Das Stammkapital beträgt 30 000 6.

Geschäftsführer sind Kaufmann Eugen Thomas in Effen und Kaufmann Wilhelm Voßkamp in Werden Der Gesellschaftsvertrag ist am 15. April 1909 f eft

gestellt.

Werden, den 27. April 1909. Königliches Amtsgericht. Wesel. Bekanutmachuug. [11925] Fn unserm Handelsregister ist heute eingetragen

worden, daß die Firma „Hugo Buchmanu Nachf. in Wesel“, bisheriger Inhaber Witwe Heinrich Schnelling in Wesel, auf den Kaufmann Gerhard GoH in Wesel übergegangen ift.

Die Prokura des Friedr. Grüttgen in Wesel ift

durch den Geschäfteübergang erloshea und ihm von dem Grwerber wieder erteilt.

esel, den 27. April 1909.

Königliches Amtsgericht. [11926] Fu das Firmenregister Band 1 Nr. 932 wurde

beure bei der Firma „E. «& Ch. STlaude““ in Marlenheim eingetragen :

„Den Hankdlungsgehilfen Emil Claude und Friedrich

Claude in Marklenheim ist Prokura erteilt.“

Zabern, den #9, April 1909.

Kaiserliches Amtsgericht. [11929] Auf dem die offene Handelsgesellschaft Gustav

Heber in Wihschdorf betreffenden Blatt 251 des Handelsregisters ist heute eingetragen woiden: Der Gejellshafter Otto Paul Wittig ist ausgesBieden, Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der biéherige andere Gesellshafter Kaufmann Georg Sustav Heber führt das 7 Gra unter der bisherigen Firma a‘lein fort.

Zschopau, den 29. April 1909. Königliches Amtsgericht.

Genossenschaftsregister. |

Bekauntmachung. [12002 Bei der unter Nr. 14 unseres Genofsenschafts-

E)

registers verzeichneten Genossenshafi „Bäuerliche Bezugs- und Absatz-Veuossenschaft Aiftätte, cingetrageue Genoffenschaft mit beschränkter Haftpflicht zu Alstätte ist am 19. April 1909 eingetragen :

Dur Besï({luß der Generalversammlung vom

4. April 1909 ist § 41 Say 1 des Statuts wie folgt geändert:

„Das Geschäftejahr beginnt mit dem 1. Juli und

endigt mit dem 39 Juni.“

Königlies Amtsgericht zu Ahaus. {12003]

Genofseuschaftsregistereiuntrag. Darlehenskassenverein Biuzwangen, €-+ G,

m. u. H., Siß Binzwangen. In der General» versammlung vom 4. April 1909 wurde an Stelle des ausgeschiedenen Georg Ranger der Gastwirt Konrad Seyler in Binzrwoangen als Vorsteher gewählt.

Ansbach, 1. Mai 1909. K. Amtsgerict.

; , [12004] Zufolge Bescblusses der Generalversammlung der

Wirtschaftsgenossenshaft der Eigentümer von In- duftrie- und Geshäftohäusern von Groß- Berlin, eingetragene Genoffenschaft mit beshränkter Haft- pflicht, Berlin, vom 27. Oktober 1908 ift die hochste zulässige Zahl der Geschäftsanteile fünfzig und gilt fortan als Publikationsorgan der Genoffenschast das Centralblatt für Industrie- und Geschäftshäuser. Berlin, den 19. April 1909. Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 88. _

Eterlin.

[12005] Zufolge Beschlusses der Eeneralversammlung der

Möbelfabrik Ostend, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht zu Berlin, am 21. März 1909 ist das Statut mehrfach abgeändert. Als Publika- rionsorgan der Genossenschaft dient fortan das Berliner Tageblatt. An Stelle des verstorbenen Georg Roth ist Walter Purrucker zu Be:lin in den Vorftand gewählt. Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 88.

Berlin, den 27. April 1909.

Bekauntmachuug. [12006] &n unser Genossenschaftsregister ist heute unter

Nr. 63 die Genofsenschaft in Firma: „Widdiger Spar- und Darlehuskafseuverein, eingetragene Genofseuschaft mit unbeschräukter Haftpflicht“ mit dem Sitze in Widdig eingetragen worden.

Gas Statut ist am 4. April 1909 festgestellt. Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb eines

Spar- und Darlehnskafsengeschäfts zum Zwee:

1) der Erleichterung der Geldanlage und Förde-

rung des Sparsinns,

2) der Sewährung von Darlehn an die Genossen

für thren Wirtschaftsbetrieb.

Vorstandsmitglieder sind: :

1) Paul Peiffer, Gemeindevorsteher in Widdig,

95) Anton Kremer, Landwirt in Widdig,

3) Heinri Decker, Landwirt in Uedorf,

4) Anton Wirz, Landwirt in Widdig,

5) Gottfried Krings, Landwirt in Widdiag. L

Bekanntmachungen erfolgen due das in Cöln er- aftsblait“.

Die Willenserklärung und Zeichnung für die Ge-

den Vereinsvorsteher oder

sie Dritten

Die Ginsiht in die Liste der Genossea ist während tunden des Gerichts jedem gestattet. Bonn, den 24. April 1909. Königliches Amtsgerit. Abt. 9. A A [12007]

Als Eintragung in unser Genossenschaftsregister

bei der unter Nr. 53 eingetragenen Genossenschaft: Gemeinnühßziger Bauverein m. b. H. zu Emsdetten wird veröffentlicht :

Emsdetten e. Ve

Dur Beschluß der Generalversammlung vom

4. April 1909 is das Statut geändert worden Mean des Unternehmens if fortan die Ver- a

ung von gesunden und zweckmäßig eingerichteten

Wohnungen für unbemittelte Familien in eigens er- bauten oder angekauften Häusern zu billigen Preisen:

Burgfteiufurt, den 20. April 1909. Königliches Aintsgericht.

Zehnte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

M 104. Berlin, Dienstag, den 4. Mai 1909.

L Der Inhalt dieser Beilage, in welher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrechts- Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen- und Musterregist Ege , über Warenzeichen Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und A Ri e a der Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auch in Pein B Tier as rge erre ans S E

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (Nr. 104 C.)

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin sür Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Rei int în d l täglich. D Selbstabholer au dur die Königliche S des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich E Bezug3preis beträgt L c A t das U e n eere ee gel gl A A Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, Fns\ertionspreis für den Raum einer 4 gespaltenen Petitzeile 30 S.

Genossenschaftsregister. 2 ht cit

{aftzregister ist zu Sva, Tus der Deutschen Viehverwertuugsgenofenuschaft, Gerichts jedem gestattet. Halle a. S., den 28. April

Fn das Genossen = ;

i i Í : Eingetragene Genoffenschaft mit beschräukter | 1909. Königliches Amtsgericht. Abteilung 19.

Darlehusfasse des Wirte-Vereins von Cafsel | Sgftpflicht in Guesen, muß es Oswald E n eaaeees [12022] N N N A 4. L s e Ein der Liste der Genossen ist während

und Umgegend, eiugetragene Genossenschaft O

2 i 7 * | Oskar Stober heißen. C E Fi

mit bes änlter Das Tb und Riwary | Gnesen, den 26, April 1909 Ns Syar- Sen O avdetad aue der Sen 30. April 19 ‘S S 4 en 30. April 1909.

Die Restaurateure Alfred Hartleb und Richard h i

Simon, beide zu Cassel, sind aus dem Vorstande | Königliches Amtsgericht. Genossenschaft mit beshräukter Haftpflicht 9 &

ausgeschieden und an ihre Stelle die Restaurateure Göppingen. L [12017] | Haeunover line n ecpbalter Wilhelin Amtsrichter Xauzmann. :

August Frebse und Chrislian Wiegand, beide zu | K. Amtsgericht Eöppingen. Burgtorf ist aus dem Vorstande ausgetreten und an Loitz. [12035]

Cassel, getreten. Im Genossenschaftsregister Band 11 Bl. 16 Nr. 7 | seine Stelle der Kontorist August Sölter in Har- Bei der unter Nr. 9 in unser Genossenschaft8- Caffel, den 3). April 1909. wurde heute bei dem Kohlenkousumverein Göp- | nover in den Vorstand gewählt. register eingetragenen Genossenschaft „Butterei-

Kgl. Amtsgericht. Abt. X[II. e e. G. m. b. H. in Göppingen ein Hannover, den 29. April 1909. A Bre D LiST in

'AStTOD. S O 120097 | Serragen. ¿ Königliches Amtsgericht. 11. aft mit unbeschräukter Na ußpflicht iu

A das Genossenschaflsregister ist bei vet M Fn der Generalversammlung vom 18. März 1909 | erne. alies Age [12023] Loitz“ is heute eingetragen, taß das Statut dahin

4 6 einaetragenen, hierorts domizilie wurde das Statut abgeändert und dabei als Gegen- G j ; geändert ist: Nummer eingetragenen, hierorts domizilierten | and des Unternehmens festgestellt der Bezug von In unser Genossenschaftsregister ist heute bei der | * Der Aufsihhtsrat besteht fortan aus fünf von der

G aft in Fi S 5 t ; 2 ; i: Nr. 2 ei g y Í \ J Qn A O 0 Cerefciiie it Kohlen und ähnlihem Heizmaterial und Ablaß der- a ie S aa N a n N Generalversammlurg auf fünf Jahre zu wählenden beschränkter Haftpflicht“ heute eingetragen worden : selben an die Mitglieder. Zeichnungen und Erklä» | daß an Stelle des ausgeschiedenen Beastandsmitglieds; Mitgliedern. Er ernennt aus seiner Mitte einen Der Steiger Friedri Kölling in Castrop ist aus | kungen, für die Genossenschaft erfolgen dur die des Bergmanns Wilhelm Niemann zu He c Ser Vorsitzenden und einen Stellvertreter desselben. vem Vorstande ausgeschieden und an seine Stelle der regelmäßigen ¡wei Vorstandsmitglieder oder dur Bergmann Otto Mehrleì 11 : ahlt fe i E Loitz, den 17. April 1909. WBiegemeister August Härtig in Castrop gewählt f | ein Vorstandsmitglied und den Stellvertreter, A Gerne, den 30 Avril "1909 L a ba Königliches Amtsgericht. Castrop den A0 April 1999 1 a der Generalversammlurg vom 23. April 1909 wurde , n 23 i (id 8 Amts ¡t Loitz 12036 “aro, " Santalides Amtsgericht der Fabrikant Paul Köpff in Göppingen zum Stell- „Oniglihes mI2geri@r. Be fer Genossenschaftsregister ift heut E d ] g vertreter der Vorstandsmitglieder gewählt. Mirschberg, Schles. [12024] | In unser Genossenschaftsregister heute bet der Danuig. Bekanutmachung. [12010] Den 30. April 1909. Fn den Vorstand des Konsum-Vereins für unter Nr. 12 eingetragenen Genofsenshaft „Founsum- In unser Genossenschaftsregister ist heute bei Landgerihtsrat Plieninger. Hirschberg und Umgegeud e. G. m. b. H. hier | verein für Loiß und Umgegeud, eingetragene Nr, 7, betr. die Genossenschaft in Firma St. - E N ist an Stelle des Karl Hampel der Tischlergchilfe Genoffenschaft mit_ beschräukter Haftpflich1“ Albrehter Darlehnskassen - Verein cinge- ( Be?anrntmachung. [12018] | Gustav Maiwald in Cunnkrsdorf i. R. eingetreten. eingetragen, daß an Stelle des aus dem Vorstande tragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haft- In unser Genossenschaftsregister ist heute bei der Hirschberg i. Schlefien. den 26. April 1909. ausgeschiedenen Zimmerers Karl Timm in Loitz der pflicht“ mit dem Siße in St. Albrecht, ein- unter Ne. 1 eingetragenen Wank l1udowy W Königliches Amtsgericht. Arbeiter Wilhelm Mengdekbl in Loiß getreten ift. ¡etragen : Otto Wittstock ist aus vate Babiaube 448 [Al Mgr oge Genoffenschaft mit un“ | znogeismar. : o 20. Men S Sen a i bar Suébbesier uri | Es S ta ai Keöben eingetragen | Nx Gen, Meg. Hombresser Darlehuskafsen Königliches Amtsgericht. geschieden, Nai Jener E aandimitalied gewählt | 2e daß an Stelle des aus dem Vorslande aus- . X Gen.-Reg. Hombresser Darlehuskassen- E Seeliger in Praust zum Bocfstandsmitglied gewählt | „ies Jy D. e! ç s verein e. G. m. u. H. zu Hombrefssen. Ludwigshafen, Rhein. worden gesh'edenen Vikars Duszynski der Vikar Viktor | An Stelle des ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedes Genossenschaftsregister Danzig, den 28. April 1909 v. Gorski in Kröben getreten ist. Siñirgermeisters Sobamies Tll “ft V Sch: G D Betr. Landwirts@ télidhee T nivéndiie &önial A t iht. Nb S Goftyn, den 24. April 1909. S g C A Ce N R i niedês e an S ga - gl. Amtsgericht. Abteilung 10. Königliczes Amtsgericht meister Friedri Kühne als neues Vorstandsmitglied | Mutterftadt, eingetragene Genoffenschaft mit Deutsch-Krone. [12011] E s : gewählt warden. unbeschränkter Haftpflicht in Mutterftadt. In In das Genossenschaftsregister ist bei Nr. 31 Grevesmühlen, Mecklb. 112019] Hofgeismar, den 20. April 1909. der Generalversammlurg vom 7. VNärz 1909 wurde Brenuuereigenossenschaft Arusfelde, eiuge- In daz Genossenschaftsregister für den Gerichts-

ezogen werden.

E ————————— ———————

E ————————————————

Gnesen. [12016] | geschieht, indem die Zeichnenden der Firma ihre Mitglieder des Vorstands find: -- In unserer Bekanntmachung vom 25. Februar Namensunterschrift beifügen. Die Einsicht der Liste 1) Leonhard Weinmann, Landwirt in Leitsweiler, 1909, Nr. 54 des Reichsanzeigers für 1909, bezüglich | der Genofsen ist während der Dienststunden des als Vorsteher der Genossenschaft, 2) Friedri Schust, Landwirt in Michelbah a. L., als Stellvertreter desseiben,

Cassel.

GOSÍYy n.

[12037]

Königliches Amtsaericht. an Stelle des ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedes

tragene Genossenschaft mit beschräukter Haft- shreiberetbezirk Dassow ist heute eingetragen worden : „Johannisburg, Ostpr. [12026] Wilhelm Handrih, Wilhelm Neumann in Mutter- pflicht zu Hraoselbe heute AUTCA daß q Spalte 1: Laufende Nummer 4. In unser Genossenschaftsregister ist bei Nr. 13 stadt zum Vorstandsmitglied gewählt. dh Gutobesizer Arkadius Mielke zu Ärnsfelde aus dem Spalte 2: Kalkhorst’er Spar- und Darlehns- Pappelheimer Touziegelwerke eingetragene Ludwigshafen a. Rh.- 14. April 1309. Rorstande ausgetreten und an seine Stelle der Guts8- fasseu Verein, eingetragene Genossenschaft | Genossenschaft mit beschräukter Haftpflicht in Kgl. Amts?gericht. besizer Richard Senftleben als Vorsigender in den mit unbeschräukter Haftpflicht. D und 2]. Liquidation heute eingetragen, daß die Zeihnurg | Lmawigshasen, Rhein. Borstand g:wählt ist. Spalte 3: Kalkhorft. i __ [für dieselbe auch dann rechtlihe Wirkung gegen Geuofseuschaftsregister. Deutsch-Kroue, den 1. März 1909. Spalte 4: Das Statut ift datiert vom 31. März | Dritte hat, wenn nur ¡wei Liquidatoren ihre Namens- Betr. Dürkheimer Vorschuß- und Kreditver- Köaigliches Amtsgericht. 1909 und befindet si in I. : untershrift ter Firma beifügen. ein, eingetragene Genossenschaft mit unube- ea C [12012] Gegenstand des Unternehmens ist : Hebung der Johannisburg, den 928. April 1909. \hräukter Hastpflicht in Bad Dürkheim. Genossenschaftsre ister 012) | Wirtschaft und des Erwerbes der Mitglieder und Königliches Amtsgericht. der Generalversammlung vom 7. April 1909 wurde Nr. 12688. Im ero} ensaftsregister Bd. 1 Du tns E zue, S Zweck3 ge | Komstadt. [12031] | § 58 des Statuts (Geschäftsanteil) geändert. Seite 161 wurde heute als O.-Z. 19 eingetragen : e iges teilbaft L afi on Va irts{aftli Fn unser Genossenschaftsregister ist heute bei der Ludwigshafen a. Rh., 16. April 1309, Geflüägelverwertungsgenossenschaft Niedböh- Bfriébémittel, e Beschaffung der wirts{aftlihen } unter Nr. 5 eingetragenen Genossenschaft: Brenuereci Kgl. Amtsgericht. ee. m, beschr. Haftpflicht in Ried- Betrie nba der Wirtshaftserzeugnisse Genofsenschaf: Wundschüß ciugetragene Ge- | x udwigshasen, Rhein. böhringen. Zweck: Die gewinnbringende Ver- Der Vorstand besteht zurzeit A | Vofsenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht en- Genoffenschaftsregister. wertung der Geflügelprodukte. Statut 3. IV. 09. | fünf Personen : E E e E T Sen, O N Genofsenschaft Qu Q 1) Betr. Konsumverein Hoffnung Munden- Haftsumme: 10 46 für jeden Geschäftsanteil, deren | 1) Erbpähter und Shulze Wilhelm Shönbohm \{luß dec Generalversammlung vom 18. September | heim eingetragene Genossenschaft mit be- bödste Zahl 10 ift. Vorstandsmitglieder: L. Sheier, zu Neucnhagen, Vorsteher, O 1908 aufgelöst ist und zu More schränkter Haftpflicht in Mundenheim. In der X Bausch, L. Honold, alle in Riedböhringen. Be- 2) Molkereiverwalter Otto ‘Kaaack zu Kalkhorftî 1) der Kaufmann Robert Plohowieß, Generalversammlung vom 21. März 1909 wurde an kan itmachungen erfolgen unter der Firma der Ge- i SteUvertreter des Norstehe1s, E C 2) der Kaufmann Emil Hirshmann, Stelle des ausgeschiedenen BVorstand3mitglieds Adam 3) Erbyä i E Ta A 8, N E beide aus Konstadt, bestellt sind. i Heck der städt. Bauaufseher Philipp Biy in Manden- 3) Erbpächter Christian Eggers zu Neuenhagen, Amtsgerict Koustadt, 24. 4. 09. E Gn po ral ‘ewählt. L

nossenschaft, gezeihnet von 2 BYorstandsmitgli?dern im Vereinsblatt des badischen Bauernvereins. Zeihnung 4) Erbyäcßter Fri Nt ; Í E ch4 9 jen Z Deagnun( ) Grbpätter Friedrich Wischendorf zu Borkenhagen 96 L : 5) Hauswirt Joachim Preß zu Rankendorf. ' | Kreuznach. [11436] 9) Betr. Roxheimer Spar- und Darleheus-

aescht: ht, indem zwet Vorstandsmitglieder der Firma hre Namensunterschrift beifügen. Die Einsicht in | Der Vorstand zeichnet sür di T GELEE in Bei Nr. 17 des Genossenschafttregisters : Lauben- | kafsenverein Eintracht eingetragene Genofssen- LE «S Ir) e Winsi Der Vorstand zeichnet für die Genofsenschaft, indem : - Ma afsseuvere Anr getragen 1 Saite fie tee Diebfnes gialen fu dige Vasen ec dee 18 | e nbe: Bann 1 faudendelwe mans | Be der Geeste diee, der Bete A { Le py Be es L p pY : C Y da Lis é 4 á U Fn r Gener 91, 90 Donaueschiugen, den 29. April 1909. E E Firma ias ee e heute eingetragen: Die Genossenschaft ift dur | wurde an Stelle des ausgeschiedenen Georg Kaiser I., Großh. Amtsgericht. I. tamensunterscrift beifügen er Genossensaft \9re | Beschluß der Generalversammlung yom_Zl- März | Johannes Haas zum stellvertretenden Vereinsvor- Ei g R E j | Die Bekan tmadungen der Genossenschaft sind i 1909 aufgelöst. Liquidatoren sind: Jakob Schnell 111. | Feher, Georg Vetter Xi11. zum Vorstandsmitglied

cfchstätt,. Bekauutmachung. [12014] ie Be anntmachungen der Genossenschaft sind in | nd Fobann Wohlfahrt 11. aus Dubenbelm. i E ta 2

Dn Darlehenskafssenverein Seuversholz, dem n Ge bts, Kreuznach, den 28 “April 1909 de Tudwigshafen a. Rh., 19. April 1909 c. G. m. u. H. Neuwied zu erôssenttichen. Sntÿa en fe reis 1 | E Ce n My E a. RY.- 19. Pl 9093.

In der A tamilina vom 12, April 1909 verbindlihe Erklärungen, so werden sie unter der Königliches Amtsgericht. u Kgl. Amtsgericht. i; wurden § 2 (Gegenstand des Unternehmens) und Firma erlafsen und von 3 Vorstandsmitgliedern ges Landau, Pfalz. L [12032] | Mümster, Westf. Bekanntmachuug. {11439] S 32 (Bekanntmachungen) in folgender Weise ab- zeichnet, in anderen Fällen nur vom Vereinsvorsteher. | „Sbar- und Darlehnskasse, eingetrageue | Jn unser Genossenschaftsregister ist heute zu der geändert : Das Geschäftsjahr fällt mit dem Kalenderjahr Genofseuschaft mit unbejchräukter Haftpflicht, | unter Nr. 55 eingetragenen Genossenschaft mit be-

8 9. Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb ¡ujammen. in Rohrbach. Statutenänderung: Die öffentlichen | {ränkter Haftpflicht „Bäuerliche Bezugs- und eines Spar- und Darlehen8ge\chäfts zu dem Zweke, Die Einsicht der Liste der Genossen ist während Bekanntmachungen erfolgen nunmehr îm „NRationellen Absatzgeuossenschaft Appelhülsen zu Appel- den Vereinsmitgliedern : : Landwirt". Beschluß der Generalversammlung vom j hülsen eingetragen worden, daß die Genossenschaft

1) die zu ihrem Geshäft3- und Wirtschaftsbetriebe 24. April 1909. dur die Beschlüsse der Generalversammlungen bom nôtigen Geldmittel zu beschaffen, Landau, Pfalz, 1. Mai 1909. 30. Zanuar und 8. Februar 1909 aufgelöst ist und

2% E Lee e Gelder zu le Rene [12020] Kgl. Amtsgericht. c: Es E Vorstandsmitglieder zu Liquidatoren

3) den Verkauf threr landwirtshaftlihen Erzeugnisse Nf A ex : 2020) | Landeshut, Schles. [12033] | bestellt find. A und den Bezug von ihrer Natur na aus\ließlih Nd Ur Mi Sen T De En Lagene Im Genossenschaftsregister ist bei Nr. 2: Spar- Münster 1. E den 20. April 1909. für den landwirtschaftlihen Betricb bestimmten Waren Genossenschaft E beschränkter Haftpfliht zu und Bauverein Selbsthülfe e. G. m. b. H. in L : „EE eas L as

c Münster, Wests. Befanntmahung. 111A00

zu bewirken, und imi : 16 ; = 17, [ RNothenbacchy eingetragen: 4) Maschinen, Geräte und andere Gegenstände des Zwintschöua ist heute eingetragen, daß an Stelle Die Eintragung vom 14. April 1909 ist dahin In unser Genossenschaftsregister ist heute unter

[ {Tf 3 BY S ; 14 ; j [andwirishaftlihen Betriebes zu beschaffen und zur b N, Bitt E N E, den berichtigt worden: Nicht Heinrich Lorenz sondern | Nr. 67 die Zuchigeuossenschaft für den rot- Benüßung zu überlassen. 97 April 1909 Königliches Amts ericht Abt sun 19 Gustay Pichel ist aus dem Vorstand ausgeschieden. | buuten Tieflandschlag, eingetragene Genoffen- 8 32, Alle Bekanntmachungen werden unker D E Aa g A E S 9 Amtsgericht Landeshut i. Schl., 28. 4, 09. schaft mit beschränkter Haftpflicht zu Alberê- Firma des Vereins mindestens von drei Vorsiands- | Mallo, Saalo. [12021] | Langenburg. O [12034] | loh eingetragen. Gegenstand des Unternehmens ist mitgliedern unterzeichnet und in der Eichstätter | Im Genossenschaftsregister ist heute unter Nr. 87 K. Amtsgericht Langenburg. die Förderung der Rindviehzucht dur „Aufstellung Volkszeitung veröffentliht. Die Berufung der | die Hausbefitzerbauk, eingetragene Genoffen- Fn da3 Genossenschaftsregister Band 111 Bl. 85 guter Vatertiere im Bezirk der Genossenshast. Die Generalversammlung und die Bekanntgabe der | schaft mit beschräunkter Haftpflicht mit dem Sib | wurde unter Nr. 35 heute einaetragen: Hastsumme beträgt 10 4, die hösle Dan Lee Se Beratung8gegenstände erfolgen unter der Firma des | ¡u Halle a. S. eingetragen. Das Statut ift an Molkereigenofseuschaft Michelbach a. Like, | \häftsanteite jedes Genoffen beträgt 10. Vorstand Bereins durch mindestens drei Vorstandsmitglieder, | 10, Februar 1909 festgestellt. Gegenstand des Unter- | eingetragene Genofseuschaft mit unbeschränkter mitglieder sind Landwirt Anton Dernebockholt. Guts- wenn se vom Vorstand, oder durh den Vorsißenden | nehmens is die Förderung der wirtschaftlichen Inter- Haftpflicht. väter Clemens Everding und Landwirt Theodor des Aufsichtsrats, bezw. seinen Stellvertreter, wenn | een der Haus- und Grundbesißer, insbesondere Siy der Gevnossensaft: Michelbach a. Lücke. | Vogelsang zu Albersloh. Das Statut ist vom fe vom Aufsihtsrat ausgehen, oder in den ein- | durch Gewährung von Darlehen für alle Zwecke der | Statut vom 22. Januar 1909. 11. März 1909 und befindet {ich Blatt 6 der \chlägigen Fällen dur die gerichtlich ermähtigten | Mitglieder sowie andere bankmäßige Gesckäfte, Die Geaenstand des Unternehmens ist die Verwertung Registerakten. Die Bekanntmachungen erfolgen unter

Mitglieder in ortsüblicher Weise durch Einsagen. ti beträgt 300 p x der | von Mi 5 der von zwet BRorstandsmitgliedern gezeichneten Elhfiätt, den 30, April 1909. Haftsumme beträg 16, die hôchste Zahl der | von Milch auf gemeinschaftlihe Rehnung und Gefahr. dee e ber Senofsenschaft b die Landwirtschaft-

Geschäftsanteile 20. Die Bekanntmachungen erfolg/n Die Bekanntmachungen der Genossenschaft erfolgen il )a l Li

K. Amtsgericht. unter der Firma, gezeihnet von A Enden er bmite unter der Firma Aden und ü fe dur U liche Zeitung für Westfalen und DEe zu Meer

TVichstätt. Bekauutmachung. [12015] | gliedern, und, wenn fie vom Aufsichtsrat ausgehen, | Vorsteher im Amtsblatt des Oberamtsbezirks, soweit i. W. Willenserklärungen des A erfo fes Betreff: Sct. Veiter Spar- und Darleheus- unter Nennung desselben, gezeihnet vom Vorsißzenden | dieselben nicht nah 8&8 19 und 21 des Statuts dur zwei Mitglieder in der eise, e A v

kasscuverein, e. G. m. u. H. des Aufsichtsrats, in dem „Wohnungsanzetaec" für | durh den Vorsißenden des Aufsichtsrats geschehen. Firma der Genossenschaft ihre. 2 annt ne S i

In der Generalversammlung vom 98, Dezember | Halle a. S. und Umgegend oder wenn die Bekannte | MRech!8oerbindlihe Willenserklärungen und Zeich- | beifügen. Die Einsicht e S e e Es en

1908 wurde an Stelle des verstorbenen Vorstands- machung in diesem Blatte unmögli wird, vorläufig | nung für die Genossenschaft erfolgen dur den Nor- |. während der Dienststunden ven gestattet.

mitglieds Peter Fuhs in Ramsberg der Zimmer- | (m Reichsanzeiger. Mitglieder des Vorstands sin» | steher oder seinen Stellvertreter und ein weiteres | Münster, den 21. E dvaecidt

mann Georg Treiber in Ramsberg in der Vorstand | Rentier Carl Blumentritt, Kaufmann Hugo Pabsh | Mitglied des Vorstands. “ntt : V A Köntaliches Amtsgericht.

gewählt. und Buchhalter Emil Sw{neidewind, sämtlich zu Die Zeichnung erfolgt in der Weise, vaß der Neues. Geuossenschaft&regifter zu Neuß. [12041] Eichstätt, den 1. Mat 1909. Halle a. S. Die Willenkerklärungen des Vorstands Firma die Unterschriften der Zeichnenden hinzugefügt In das hiesige Genossenschaftsregister Nr. 28 ist

K. Amtsgericht. erfolgen dur 2 Vorstandsmitglieder, die Zeichnung 1 werden. heute bei dem „Allgemeinen Consum Verein

[12038]

[12039]

der Dienststunden jedem gestattet. Grevesmühlen, den 29. April 1909. GroßherzogliÞh Medckl.-Schwerinshes Amtsgericht.

Waïle, Saale.