1909 / 104 p. 23 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Bernburg. : In dem Konkursverfahren über das V O Melnrickewalde, Ostpr. [11670] / Münch Kaufmanns Haus Schöner, S aidabers der Firica Konkursverfahren. j Das Kal Amtsgeriht München 1, Abt L f Moers, Koukurverfaßven. [1171

Unuiou-Club in Vernburg, foll auf A Das Konkursverfahren über das Vermögen d In dem Konk ñ 00 Î : Konkursverwalters im Termi auf Antrag des | Kaufmannsfrau Luise Poewe, geb. Kiekeb er | Z-S., hal mit Beschluß vom 1. Mai 1909 das am | Uhrma L Be S L Vermögen de B rf f Beila e versammlung am 15. Mai 1969, t E gte in Gr.-Friedrichsdorf , wird L eclater m 27. Februar 1908 eröffnete Konkursverfahren über A Prüfung, 4 O qn Teisenfels f o en g

LO Uhr, noch weiter Beshluß gefaßt werden ü haltung des Schlußtermins hierdurh aufgehoben e Vermögen des Sattlermeisters Wilhelm | rungen Termin d en Forde, j 7 e 9 y ? E den frelbündigen Verkauf des erden über } (3. N. 16/08.) en. | Meggle îin Müncheu mangels einer den Koste auf den 13. Mai 1909, o, D t N d / d au l S {s d Beruburs, 29. April 190g, vero im ganzen, | Heinrichöwalde, Oftpr. den 27. April 1909. "* Der Seridissbeciker: C. 5) De Weh, fen | M Wälfensels, Bier e F aliden Amtégeriie zum culent Fel Js anzeiger un omg reuyihen aalsanzeigel. Herzogliches Amtsgericht. is S L E Sileluag U München. e C 2) De. a De S R E n N Mai 1909. | 10 A Berlin, Dienstag den 4. Mai 1909, f » 1667 el reiber des Köni 0 Mi @ / G S

R ankenburg, Harz. [11708] | In der Malermeister Paul Schüttri se J Das Kgl. Amtsgeriht München I, Abt. A für Abteilung 1ER Amtsgerigits

Konkursverfahren Konkurssache Z.-S., hat mi : s ps : 2 . von Hir hat mit Beschluß vom 1. M Q S i Das Konkursverfahren über das Vermögen des | versammlung VV s wird eine Gläubiger- | am 18. Februar 1908 eröffnete A ee Wesel. KNonukursverfahren. (11733 een 1896-1906 Bin L 1900 34 1.4.10/97,60G Kiel 1904 unkv. 14 Calenb.Cred.D.B.kdb.|3#

Schuhmachermeisters Heinrich Ste g der Genehmigung | ü In d Î ] :ch fe llte K } 34,10 bz 0: : 904 unkv, 124 | : e - g | über das Vermö n dem Konkursverfahren üb 5 estgestellte Kure. |si „Anl. 1 6 : :1.7 |94,90G do. 07N utv, 17/18/4 | Kur- u. Neum. alte|34

E n nah erfolgter Abhaltung des Chlußterite M e A 9 Br O tUtama e ge- | in München S H S A Dex Oekonomen mun Dae ag u ded Y Amtlich f | g | ; t Lib. Staats Anl, N 31 LL7 L Ie 1901, 2 1.7 186,00B da, : 1889, 1898 34 96,25 Do. Y 4 neue (34

aufgehoben. den 19, Mai 1909, en Konkursverwalter auf | fahrens entsprehenden Masse eingestellt. es Ber- | zur Abnahme der Schlußrechnung des Verwal ist erliner Pörse, 4. Mai 1909. So 1895/3 | Borh-Rummelsb, 99/88 4.10195,00G do. 1901, 1902, 1904/34| 93,60bz do. Komm.-Oblig. 2,

WV C Vor le d . d . S | | 5 E tas W 2 9 | / , | lankeuburg, Harz, den 30. April 1909. einberufen. mittags 10 Uhr, Der Gerichtsschreiber: (L. 8.) Dr. Weyse. zur Grhebung von Einwendungen gegen das Sth f 1 Fran, 1 Bira, 1 Lu, 1 Peseta =0,80 #6, 1 ges Medi. El -SEv. Aa E Brandeny, & 1201/33 4, 60G h O üntv, 114 17 101/00G +3 B

Der Gerichts : | ——7 ber Ï luß, : de \. Anl. 86: d A chtsshreiber Herzoglichen Amtsgerichts. | Hirschberg i. Schl, den 30. April 1909. Neumstadt, Orla. Beschluß. , (11695) | & jeldhnis der bei der Verteilung zu berüccksiGtigende [@a-0id, 300 f 1 Vie 7 00 fbd V | do. 1890; 94.01, 0534| 1. Breslau 1880, 1891/34 yersM 008 do. 1901 unkv. 17/4 | 11.7 1101,00G | Landsdafil, Berra 3

i orderun (4 S 1 i p . : N C oN O5 (d c s L BC Ör Pr Ee erar O [11688] Königliches Amtsgericht. In Sawhen, betreffend den Konkurs üter das Ver- | L909, Goa C Us, auf den 29, M f Krone Mster Gld, holl. W. = 1,70 46, 1 Mark Banco | Oldenb.St.-A.09uk.19/4 | Bromberg do. 1891, 93, 96, 01/3 Pa ZeAI do. E 94,75bzG ren. / E

E E o a C é c 2 Alo E r R On9 |ch Me A 84 30b G HMöÖtensleben. ß ¿ z mögen der Firma Wilhelm Misers A vor dem Königliche 1,50 46, 1 skand. Krone = 1,125 6, 1 Rubel =| do do. 1903/34| 1.1, do. 1895, 1899/34| 1,4. } Konstanz . ... 1902/3 i D O Nl 84,60 Das : j - RKoukursverfahren. [11728 j \ t ersfy in Neu- | Amtsgerichte hierselbst bestimmt. n A ‘‘alter) Goldrubel = 8,20 6, 1 Peso (Gold) 0, E, 4 1900 unfv. 10N/4 | 1.1. Krotosch. 1900 T ukv. 10/4 | 1.1. : Ostpreußische . . « + - 4 | LET |[101,60bzB j Konkursverfahren über das Vermögen des | „Das Konkursverfabren über das Vermö 8] | ftadt (Orla), wird zur Prüfung einer nachträglich | Wesel, den 29. April 1909. 5 (00 N Peso (arg. Pap.) = 1,75 d, 1 Dollar S-Gotha S: 9.190014 410 C s 1901/4 | 1.4. Landsberg a. W. 90, 9634| 1.4.10 —,— do. : 34| 1.1.7 /93,80G

Kaufmanns Adol ; A gen des | angemeldeten i e 2040 d L E 0 : i Aae | 1'906 wird, nachdem e Ea iaBben Ii Ag Be ibA Höten8leben wird, | 26. Mai 1909. Vormitiags 9 Ubr best pee | Gerichtsschreiber d A ADONR, E oie cinem Papier beigefigt Ba auna f bejgay | Sasse Stabes oes E E 7001 31 1410 O C U do. Ind. Schuldv. |4 | LL 99766 4 : D s , . d e 2 ¿ l A N LL —_— 7 [V eLe A E A U O F |9%| «L, G S j . . ) “17 Im 26. Januar 1909 angenommene Zwangsvergleich | 1909 angenommene Zwan 400eralea. fe a April | Neustadt (Orla), den 26, April 1909 di Zab reiber des Königlichen Amtsgerichts. N 1/08, ch nur bestimmte Nummern over Serien B ON N eit 19004 | Ta Charlottenb. 1889/99 4 | ver 1102,20bzG | Leer i. O. . « . 1902/34| 1.4,10/93,50G Pommersche 35) 1,1,7 |95,10G dur rechtskräftigen Beschl: 26. ch kräftigen B | ur rehts- Großherzogl. | aDrTAC. Kounkursverfah M puission lieferbar find, S asg G 95 unfy. 11/4 | 1.4.10/102,26 &ichtenberg Gem 100,90bz So. 85,50bzG f“ / vom 26. Januar 1909 gen Besluß vom 6. April 1909 be ; zogl. Sächs. Amtsgericht f ren. [11671 2 Württemberg 1881-83|34| versch.|—-, do. 1895 unkv. S ichtenberg U L Qu bestätigt ist, hierdurch aufgehoben. hierdurch aufgehober estätigt ist, Neustadt, & ——— . Das Konkursverfahren über das Vermögen ] E do. 1907 unfv. 17/4 | 1.4.10/102,10G Liegniß 95,00G do. neul.f.Klgrund 95,10G er , Saales. Bekanutmaung. [11734] | Kaufmanns Leo Wilczynski in Groß-Vauicy |

Blumenthal (Haun.), den 30. April 1 Hötensleb “E L F, j ; en, d A0 s | ; ( y ; d E Königliches Ämtsgeriht. E 1909 en 26. April 1909. 7 S gor Amtsgerichts Neustadt A Las erfolgter Abhaltung des Schlußterming 2 M. [168,808 do. . « « «\94/ versh,94,90G do. 95, 99, 1902, 05/34| ver|ch.94,25bz Lübed 1895/3 | XI—XV Borken, Westf E Mi ‘bas Verarz urde das am 18. Januar 1908 3 ur aufgehoben. 4 N. 6/08. N Dee A v |100Fr8 8 T |81,65G Hefsen-Nassau . . 4 | 1,4,10(—,— Coblen S5 fv 97, 1900 31 O Magdeb.1891ukv.1910/4 | L do. Lit. : [11685] [11691] ermögen der Kaufmannsehefrau abrze, den 30. April 1909. Cd de. "(100 Frs.| 2 M. [80,85G do. bo, ¿4 O) Veri En e. A do. 1906 unt 114 | LET I Do. z i; c ln 2

4 ——

4 97,00G 95,60et.bzG 101,70bzG

95,40G

1

A A He A E SOSS

L A L|

wr

I I

Wechsel. Preußische Rentenbriefe, 1908 N unfv. 18/4 | 1.1.7 [102,10bz Kudwigshafen06 uk. 11/4 | 100,90G do. do. M msterd.- Rott.| 100fl. | 8 T. 1169,56bzG Hannoversche 4 | 1,4.101101,90 bz do“ 1885 fonv. 1889/31 197,75G do. 1890, 94, 1900, 02/33 93,90bz Posensche S; VI—X| 2 "bo LIOOML 2 ) E 0.

d

Hck C5 H C5 E

,

aure fn

95,10bzG 100,890B Dur Beschluß des unterzei ( K Magdal q e908) T Cob ; O erzeihneten Gerihts vom oukursverfahren. gdalena Daug in Neustadt a. S ; Königli E Do. d E Kur-undNm. (Brdb.)/4 | 1.4.10/101,80G ours S A 902 7TN4 | 102,00 et.bzB heutigen Tage ist in dem Konkursverfahren über das j T An Am Aarict, YBudapeit . - U A E alen Do. (3x| versch./94,90G Colmar (Sl\.) 01 160014 ‘4.10/101,30G Da e ACDLO2 N31 versch. E Is

C5 H C0 CD

e

bs

86,70G : N Das Konkursverfahren über das V öffnete Konkursverfahren al ; ; ———— 9420G Bermögen der Fi : Holzhäudleré er das Vermögen des | heendiat en als durh Schlußverteilung | Zoppot. Konkurêverfahz 6, E 100 Kr.| 2 M. |=— L - i M) , 9) 94,20G ‘r Firma Th. Küster G. m. b. zhäudlers Hermann Repeuning in Bering- | 5,2 aufgehoben. Fn / [A9ren, [11664] ei ani [10 112,35B Lauenburg?! S d 1906 ‘uv, L14 | 11,7 101,26bzG | Mainz 1900 unf. 1910/4 | 5-2 No 0 do. x 86,70G Men g A Se Justizrats Brin Me La s e Abbaltung, des Sthluß- Neustadt E E j 30. April 1909 ail A R E So N E ian ahe 100 dire 10 : 80,75G P 0 En E E da 0E unt 104 1 Les et,bzG | do. ; 1905 unko, 16 4 28 10008 Sächsische e 101,40G L Borten i. W. der Rechtëêanwalt Lueb da- terdurch aufgehoben. er Gerichtsschreiber: ; ; j + _Z9y. Max |# bo, [100 Lire| 2 M. 77 O ¡Q DEL S do. 94, 96, 98, 01, 0334| ve „(903 do. 1907 Lit, Ruf. 16/4 | 1.3.9 [101,102 do, L IA as de E aa provisorishen Konkuréverwalter icin V OVERMEROE den 28. April 1909. (L 8) BVöolder, Aal Sekrctär L S O n SHlußreähnon L Kopenhagen . 100 êr 8 E 112,80B s Seehan Bi E B Göpenid 101 unkv. E E OS N S f So N “w 198 108 he neur | 20 ; niglihes Amtsgericht Nicolai NEEE N Ra i gea N ng von Einwendungen Lissab, Oporto\1 Milr.| T P E M 706 Cöthen i. A. 1880, 84, annen, La E O0. Cu l X ; ; ° 37 c gen das | i f N (f L Gishe ....../4.| 1,4,10/101,70G 00 95 96 : A 906 unf. 11/4 | 1.4.10/101,00G les. altlandschaftl. d Köriglivet At rir Johannisburg, ostpr. [11661] S Konkursverfahren über das Bde berüshtigenden Forderungen e e O y M m 1A vis [20,465bzB n L est iy A 01 80G Cottbus 1960 utv. 10 1 4.10 —— do. 1907 uit eff F410 101,108 do do Î gericht. Bekanntmachu olouialwareunhändlerin © D r} der Gläubizec über die Erstatt 5) orung C T. |20,445bz ein. und WesUal.\® | L R Do 1889/34| 1.4.10|—,— do, 1908 unf. 13/4 | 1.4,10/101,25 j ) Dortmund Ss ME E E In dem Konk i H utig. Nicolai wird n Johanna Paschek in die G währ N rstattung der Auslagen und E L 20/375bzG DO, do. 1354| verich./94,30bz A 1895 O do. 88, 97, 98|3x4| versch.194,00et.bzB : do. .1,7 196,00G 1 1169 N nfursverfahren über das Verm rd nah erfolgter Abhal ; Jewährung einer Vergütung an die Mitgli DD E A i F 199'8 Gie S E 101,80b G L, 195 90521] versch.194,002 : 1.7 186,25G äuf e ee has Vermögen des Dura Obe, Vat er G lzlehneraus Johannis- termins hierdur) aufgehoben. E ves EläubigeraussGufses der Süiubtermin auf Ia Madrid, Bare. 1) Pefi| 2 M 72,8006 | Shlesiiche (4 | 14.10 102,00G Gefe 1/06 ukv 11/124 | veri 1012566 | Marburg 190% 0030 31 14.10 93806 R 4 | 117 |101,00G H Es Willy Schneider in Dortmund, Af 9 tpr. hat der Gemeins{uldner gemäß $ 202 Nicolai, den 28. April 1909. . Mai 1909, Vormittags D Uhr, vor ae E | viáta |4,196b;B E «1384| versch./94,50G do 1907 unkv. 17 ‘4.101101 25638 | Merseburg 1901ufv.10/4 | 1.4,10/—,— j do. (34| 1.1.7 /96,00G rüdckstraße 49, ist infolge cines vom Gemein- l. 2 K-D. den Antrag auf Einstellung des Ver- Königliches Amtsgericht. dem Königlichen Amtsgerichte hierselb, Zimmer 1] bo E 2 M. |—,— Schleswig-Holstein. .4 | 14.10/101,60G do. 1882, 88 17 |—— Minden 1895, 1902|34| versh.|95,50G Do, (3 | 1.1.7 (86,258 \{chuldner gemachten Vorschlags zu einem Zwangs- fahrens gestellt. Dieser Antrag ist von dem Gericht | Osnabrück Koukur8verfa bestimmt. ' ¡ 0. * ‘100 aa! 81/35bzG do. do. ._.134| versh.194,10bzG Us: 1901, 1903|3k| 1.1.7 |—— Mülhausen i. E. 1906/4 1.4,10/101,30G 0. do. 4 | 1,1. E vergleiche fowie zur event. Abnah der S für zulälfig erahtet und wird hi m5 & 905 9 ounkursverfahren. [10778] Zoppot, den 30. April 1909 [100 Frs.| 8 T. |81,30G Anleihen staatlicher Institute. Danzig 1904 ukv. 17 4.10101 40G do. 1907 unf. 164 1,4,10/101,30G D. Do. 34 1,1,7 96,00S rechnung und Festseßung der Autlagen für e Dn K.-O. öffentlich bekannt gemacht ermit gemäß $ 203 | Huta U arlpersadeen über das Vermögen des Schulz Amtsgerichtssekretä V. [100 Frs 2 M. 181,15G Oldenbg. staatl. Kred.|4 | versch.[101,60G e 9 1904 4.10/94,30G Mülheim, Rhein 1899/4 | 1.4.10 E a do aus D Na li C) | 1 Miit- Je i aun mil L A UE 1 Lage Ú, a S LMIUO N S E do. 3x] versch.|95,10G armstad 7 uf. 14 2,8 |—,— do. 1904 ufy. 11/134 | 101,00C Schlesw.- Hlst. L.-Kr./4 | 1.1.7 [100,8 glieder des Gläubigeraus\chusses sowie zur Prüfung | Vanuisburg, den 39, April 1909. E A oe E dena Amigerigis Si. Petersbura(100 R. | 3 M. [i M E B ee 93,/6G do. do. (34/ 1.1.7 (93,80b¿G

der nahträglich angemeldeten Königliches Johannisstraße 66 R. | e p £,0003 l L, AOZIEA e L G p ddes Forderungen Termin glihes Amtsgericht. wird, nachdem der in dem S vom Schweiz. Pläke|100 Frs.| 8 L. 81,25bzG do. Gotha Landeskrd. 4 | N 256 R 1902, 908 493,60bz B, I O 94,50G a lische : | 117 01.00G

auf den 26. Mai 1909, Vor I 1 90 S : , mittags 11? Uhr arthaus, Westpr. 5. November 190 7 m D pte Y do do. [100 Fr3.| 2 M. |—,— do. do. uf. 164 |1 1 1,1.7 |—,— —— ( ; g r aReR N in Dortmund, a Konkurs verfahren über das Bermiácin bed dur rechtsfräftigen “Beschluß, e A LEIS Qallis- 2. Bekanntmachungen | Siri, Gibba. 100 Fr. 10 A n 800 B A j 10 S Diich.-Evlau07uko. 2 M 69 U p T 6 S 26106 vorlag K die Ectlár eraumt. Der Vergleichs- aufmauns Simon Laser aus Karthaus wird 1908 bestätigt ist, hierdurch aufgehob % „lobember . Gf E Warschau (100 R. | 8 L. A do. do, 1902, 08, 05 G ) 10 E D.-Wilmersd. Gem 19 #, i 2064B pD 188 us x ‘10/101 10G eh 17 [94'106 C » arung des Gläubi erd 8} r infolge S(hlußve teil O f c Ad f o en. C1 (Fi enbal Wien 100 Kr.| 8 L. 85,325bzG Sachs.-Mein. Lundkred. | l 14D Dortm. 07 2 ufy. 12 «L, GUDIE O. ( . 2 M 2 p sind auf der Gerichts\ t / gerau usses L rteilung nah erfolgter Abhaltung snabrück, den 20. April 1909 J en. c S aue do do. - unk. 174 |1 101,.75G d 07 N ufv. 18 2.8 1101,40bz do. 1908 unf. 1 11|—,— do. do. 0 | L 86,10G cir Gt dex S O tiger he r ie ea aufgehoben. Königliches Amtzgericht. V1 [11766] : A E do do fonv.34| 1.1.7 196,26b4G do 1891, 98, 1903/34 y.194,600G do j E A 2 Folge/4 | 1.1. E : eilig eat. en 2(. April 1909. a REARS: Aa L Staats „Gii ¿ j A 20 S ¿Moim Ldskfr. uf.10/4 | 1,5.11/101,60C “2von 1900 uf. 1910| 101,75b do. ch.194,10G 0. 0. |34/ 1.1.7 (24,106 Dortmund, den 24. April 1909. , v 9 Quedlinburg. [11684] R E L Besoudercs Heft F Bankdisfont, E Ges fr E84 | 1511[103/10G Dresden 1900 Ur Es b M.-Gladbac 99,1900 4 Lie do. ‘do. 3 | LL.7 |86,10G Königliches Amtsgericht. ; Königs-W Das Konkursverfahren über das Vermögen des Mit Gültigkeit v I ). i: Berlin 33 (Lomb. 44). Amsterdam3. Brüssel3. | do. do. 33| 1,5.1195,20G So: 1893/2 1,7 195,75G do. 1880, 1888 34 1.1, 94,00B Westpreuß. ritter]. «L, 94,70G Dresden. Mi H 4 msterhausen. [11662] Kaufmaunus Nichärd Schinzel, Inhab e Siati r g eit vom 15. Mai 1909 wird die Christiania 45. Italien. Pl. 5. Kopenhagen 5. | Schwrzb.-Rud. Ldkr.|34| 1.1.7 |—,— nas do. 1899, 03 N33) 94,00G do. do. Ix 34| 1,1 95,30G Das Konkursverf a O2 Konkursverfahren. Firma Ferdinaud Schiuzel in O ers der j ( A VDberröblingen a. See als Versandstation Lissabon 6. London 24. Madrid 44. Paris 3. | do. Sondh Ldsfred.|34| versh.1—, do. x| 1.4,10/95,40G Münden (Hann.) 1901/4 | 1,7. 100,90G do. L UO N Ss Destill r6verfahren über da3 Vermögen des | „n dem Konkursverfahren über das Vermögen d wird nah erfolgter Abhalt Quedlinburg, j in den Ausnahmetarif 44 für Ammoniak, {wel Gt. Petersburg u. Warschau 5. Schweiz s Div. Etsenbahnanleihen. Dresd. Grdrpfd.Tu. 11/4 |—— Münster 1908 ukv. 184 | 191,90G do. do, * LIOE Lth E tillateurs Karl Vienek, früher in Dresden Kaufmauns Georg Joha zu Ei gen des bierdur aufgeb De altung des Schlußtermins | saures usw. zum Düngen nah österreichischen Gre Stockholm 44x. Wien 4. Bergisz-Märkisch. 111/34| 1,1.7 |95,60bzG do. do. V unf. 14/4 | 1,1. do. 1897134) 94,50G do. do. IT/3 | 1.1.7 55,00 Königsbrückerstraße 58 (Firma: „Carl Bienek | Abnahme der Schlußrechnung d chwalde ist zur Reu stationen (Tarifgruppe 1) aufgenommen. E Braunschweigische . ./44, 1.1.7 [103,25bz _ do. VITunf. 16/4 —,— Nauheim i. Hess. 1902/34 E do. neulandsch. 1,7 192,60bzG

Vieuekamp Deftillerie““ jeß / Z es Verwalters, zur Quedlinburg, den 27. April 1909, Verliu en 29, 9 j Q M adeb.-Wittenberc S 87 50G D IV VINuft 12/15/3ì »I—,— Naumburg 97,1900 kv./34| l i: c D 0E, 10

berg, wird nah Abhaltun leg! C T N Uen gegen das Shlußver- Königliches Amtsgericht. MouialiLe Gtenban, direkti Geldsorten, Vankuoten 2 Coupons. Maia, Friedr.-Frzb. 3x| 1.1.7 192,40G p Grundr.-Br. I, IT4 .10|—,— Neumünster . . 19074 100,80G Hess. Ld.-Hyp.- Pf. [U 0

durch aufgehoben. : uBtermins hier- j Forderungen ub n Daa fu berüdsihtigenden|Schweiäwi [1 [11765] 4 - Siseubahndirektion. Mün Drbaten ee P A Pfälzische Eisenbahn. 4 O Düren H 1899, J 1901/4 —_,— Nordhaulen "1071214 101,60B XIT, XTI, XVI 4 1,7 [1 S Dresden, den 1. M( ) T ¿ DesMlußfassung der Gläubiger n G z 160631 F L Rand-Dukaten . . - N D: do. fonv./34| 1.4.10/95,10G do E s ürnb. 99/01 uf. 10/12, —— Í ; | LL7 | 2,0

Köntglices Amitgger | Über die nit verwertbaren Bermözensftüde der | verehelichten Kantineupüchterin Emma E-ipe-e Betrifft: den Englisch - Deutschen Gütertarif, |} Y'Francs-Stüc e | do do M LLIOSIOS (Do aud (ved /IONOG | do O E (do. V S LL7 |- 04906

Eddelak Vesc ger ht. | miltags A0 uh ven E 1909, Vor- | geb. Prinz, zu Schiveiduit Dun Saspes; Mit Gültict Age L 10 T 1904. P ac ip A, Prov ties R 1 E44 ve 101-00 et bzG do 91,93tv.96-98,05,06 31 94,00G do, Kom.-Obl.V,VI/4 | 1.1.7 1 101,40G

" . Beschluß. [11674] ! geri j r, vor dem Königlichen Amts- | Schlußrechnung des Ne zur Abnahme der | e, Stigteit vom 10. Juli 1909 werden die Fi O e e 4 s OBIA | S o. 1900, 0 Ut h 11|99,00G E IOOBaN \—— do E 102,00G

Das Konkursverfahren über das Vermögen a, gerichte hierselbst bestimmt. Gr 29. Mais des Verwalters der Schlußtermin auf | Cntfernungen und Frachtsäße der bisherigen Ab- f M: E Q E 108 Zul ‘410104 00G do. co 0:08 3 D. 12220B O bach a. M. 1900/4 | 100,80G e X-XIT4 | LL7 [16[10220G

| , : —_ êbura s, IR90Ia

Geschäftsfrau Frieda P j Königs-Wusterha 97 5 1909, Vormittag fertigungsstelle Cöln Eil: n N e ' ) t: ) „a. 4 2 S A 94 30G aulsen in B - E usen, den 27. April 1909. dem K S aas 10 Uhx, vor fn e Göln Cilgut, die nunmehr die Be- do: Do, 4 DIO DUV M” Fass Lndskr. S.XXII4 | —,— ui Q n L 1,7 |101,60bzG do. 1907 N unf. 15/4 | 1.2. 100,50G do. c TNVOL L S büttelfoog wird wegen Mangels einer den Kosten Königliches Amtsgericht. Simmer 92° Er gerte ¡u Schweidnitz, zeichnung Côln Gereon Eilgut führt, mit den E-t- [F Neues Russisches Gld. zu 100 R.|—,— des 4 o XIX|34| 1.3.9 95,40G Duisburg ukv. 12/134 101;,00G do. 1902, 05/34 93,60G Sächi Ld Pf.bisKKII1]| 7 [102,00G des Verfahrens entsprechenden Konkursmasse eingestellt. | Landeshut, Schles _— e Schw L j immt. sernungen und Frachtsäßen von Cöôln-Gereon gleich- Amerikanische Noten, große . 44,19bz Va Da 134 1.39 do. 1909 ukv. 15 N'4 101,60G Offenburg 1898, 1905/34 ch.193,75G do. bis XXV 195,60G Eddelak, den 21. April 1909 eing . Konkuréêverfahr [11672] eron L April 1909. genen Für Cilstückgut wird ein Frachtsat von do. do. Tleine Ee Hann.Pr. Er do. 1882, 85, Le n 1D ViRs A do. Kred. bis FEA dl, AOLO E talt F j . q e - Fr F Q r P d E E F un o 85 _— S, j N 30A 27 \c —,— i 4 6 s Nöniglies Amtsgericht. af _Konkurtverfahren über bas Vermögen des | Steinbach r mSgerit. "Nälere Ausfanft C ais Cette M E Belgische Noten 10 Francs - 81,15b4 Le: 0 vf V 10} —,— Durlach 1906 unk, 12 100,90G_ eine . Ls 106 80 7 G Losanleihen Tes ou, N. Amtsgericht Eßlingen, [11718] | wird G erla helm Elôner in Nothenbucch | Das Konkursverfabre; IOLE, C O E (e beteiligten Der Du D P0415 Oftpr. Prov. VIUL— 10L10G [Eisena . « « 1899 x 100,80bzG | Pforabein nf, 1314 10S | Bad. Präm.-Anl. 1867/4 | 1.2.8 [157,75bz as Konkursverfahren über d î olgter Abhaltung des S] i n über das Verms3 Englische Banknoten ._. , 420,445C Do V T ‘1.7 193,75bzE Elberfeld * * 1899 2 0. G Bad. S Tlr.-L.|—| p.St. 194 00b¿G

101,20G

96'20G lands. 101,00G

D

| | | |

5 Co Ar C5 H H C

|

do do.

4 4 4 1

L 1 1 5 5 D 1 ' Do.

do do. IT/3 | 1.1.7 184,10G

«

1 ,

J an P

d 4 4

pi pi jd

1] bt A t A] fet fi bi N

J

1 1 D 1 1 14 E 1 1 1 4 4 1

A

Prm pern jer

—J J

101,20B

D

t on [7

101,00bzG 101/-00G 98,70bz 99,80bz

1A fk

j s 100,80G do. abg. fl.) 100,80G do. „innere| A R Doc: inn. kl.| 94,40G do. äuß.88 UDOA

O

—_ Es I OoO0o0í0 C00

«Le

80k . 1901) Fricdericke Kopp 6 as Vermögen der } hierdurch aufgehoben Sélußtermins | Ehefrau Eva Magdalene Wiegag O der Cöln, den 28. April 1909. H ranzösische Banknoten 100 Fr,|81,30b} Pomm. Prov. VI, VIT/4 | 1,4, 100,90G o. 1908 N unkv. 1814 10130G do. G06 1905/31 N b 20 Tlr.-&.(3 150 25 TTeiRZoEebefrnte in d Scherrieble, Wein- | Landeêhut, den 29. April 1909 Uuterschöuau wird gemäß $ 204 Nregan t „von Königliche Eisecubahndirektiox, E Lolandische Banknoten 100 fl. 169,55bz do. 1894, 97, 1900/34| 1.4.10|—,— do. fonv. u. 1889/34 96,00G Pirmasens ; 18994 E B e V0 Tir ‘Lose 31| 14 1169,75bz beschluß von heute cemäß & 202 Abs f } it ira Köntaliches Amtogerict da e den Kosten des Verfahrens E j auch namens der beteiligten Verwaltungen. S anen e Po 00 S £180,920 bz Posen. Provina.- Anl 2 L 93,25bz Elbing Le I 1 | E Plauen 1908 une la: 101,6 Oldenburg. 40 Tlr.-L.|3 | 1.2 1127.00bz ord ingef e gema F 202 Ab}. 1 Konkurs- j T ———— Konkursmasse nit vor [QYTeno Ent[préchende } [11767] [S B E E orwegische Noten L l e do. do. 8951/3 | 1.1. -— do. 1909 N ufv. 19/ 60G do. 903/3x/ 1. —— Sachs 1E in TFL-E.—| p. St. [41,10b ordnung eingestellt worden. C f LLOoBberg,. ¿ l vorhanden ift. C 1 i esterreihiche Bankn. 100 Kr.185,40b si E N 1903|3x| 1.1.7 |—,— osen 19004 | 1.1. 101,00G Sachsen-Mein.7Fl.-L.—| p. S T Den 27. April 1909. i K, Württ. Amtsgericht Leonb [11730] MEnbad-Lallenkberg, den 28. April 1909. E Verlegung des Bahnhofsgebäudes in Langen- a git f Se 1000 Kr. 85.45bz Rheinprov XII1 4 | versch./102,10bz Eu 1903 31 | :4.10/94/60G g“ 905 unk. 124 | / 1101,00G Augsburger Se 2/1410 (136604 Amtsgerichtssekretär Schweizer C C UTEDer sahen über das Vorinteén des | s er Gerichts[hreiber Köaigl. Amtegerichts. T die St n A 1909 in den Preisen der Russische do. p. 500 a S do. XX[l u, T L O ELTEG Erfurt 1893, 1901 A 7 S an E L Wt Zul G arren 7 Fl - Lose|—lpr St.163,00bzG 7 r L ORRE E S arl Stoß, Ibefinors in Moilh: es | Strassbur ) S L ver die Skcede Langendreer—Witten West geltenden do. do. R4215,45bz A. XXX |36| 1.1.7 [95,750 T1908 X ufv. 18/4 | 1.4. 95 s: 894, 1903/34 94,0 ; y (—ipr, SLO, A DOLARLD: E, [11715] | ift beute nah erfoltet Abbalteng des Sb Das A Mleaberfakrea L A [11703] Na UI arten Be higungen und Erbhöh pa “rad ; do. do. N Zu. L, 215,30bz bo II-VIT, X X H * 1893 N, 901 81 L Potovant d e TEO| : 95,00 Anteile u. Obl. Deutscher Kolonialgesellschaften. onfursverfaÿr “h aufgeboben wor! 6 ani g des S@lußtermins R E A, F i as Bermöge Zrhôhungen agen 5 h s * Rie ultimo Mais—,— XVII XIX,| 9014 | 1.4. 1,308 zuedlinb, 03 X utv. L 24 P E 4E M2 Bi3 | L1 197,3 Nr. 4526. Das Roe E über das Ver M ae gr E ees avg Eberhardt 4 Mkuaen Gepädzone erhöht fich ur ‘dts E E E Shwedische Noten 100 R E XXIV-XXVIL,) | Tho, 190 1.7 1101,00bz Regeneuxg D AiE O Kamerun EE nt. 3 | 11 E mögen des Möbelhäudlers Sigmund Valfer in | e ven 22, April 1900. ch Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben. | 1m eine Zone. are med Schweizerische Noten 100 Fr.|— XXIX 134| versch.|94,60G do. 1879, 8: o. 97 N 01-03, 05/34| eo Reich m. 39/0 Zins.| i . 5 r ori s ; o g p ' n 6 l L en. C Bone G E A LL s|« C1'onM é ' 889: 5 9 (v. Reich m. /oZinf.| Ca wurde nah Abbaltunc des SElutte tin | Lewin Stv. Gerichts\hreiber Seifert. PTRNNRET, delt 1. fd F b Nähere Auskunft erteilt unser Verkehrsburea ui abi n T L 2 S unf. 168 7-7 A E Bg. * * * 1896131 BLUE Reuischeid 1900 t K -DS 1°-190% Rücz. gar)) | j und nah Vornahme der S@hlußverteilung dur | s H as Kaiserliche Amtsgericht Sin, n O P, ns ad 0. 2 E i eye 0, 144 E 1899 E Dt-Oftafr. Schldv\ch./34| 1.1.7 [96,2 f Yan iung du M D ? E —— a 09. Prtl 1909. E N (: s EIV 18994 j t.„Ostafr. Schld | heutigen Gerihtsbeschluß Mt tals: e d In dem Konkursverfahren über das Bermdaet Tilaie, Konkuréêverfahren j [11668] Königliche Eisenbahndirektion Sl D raOt uto 19/4 410/100,70b4G Brant, a7? * nt 18/4 | 14.10—— E 189131) 1E Tor (v. Reich sichergestell) | Per Gerichtsschreiber Gr. An (e andelamanns Franz FleE in L] euen Geavedcele Cal Vi Dm ber namens der beteiligten Verwaltungen Deutsche Gouvs. bo Uo E T 1908 N unts, 184 | 1222010l70B |Rostod 1881, (3 1.1.7 [8426G Ausländische Fonds. Ver Gerichtsschreiber Gr. Amtsgecihts, 4: : ge eines von dem Gemeinschuldner ge- | enen Haudelsgesellschaft J ü R [11768} Vadish-Pfälzischer “6206 A Staatsanleihen do. 02, 05 ukv. 12/15/34| LZLTZ S do. 1899/34| 1.2.0 199,006 0. 4E inn Staatsfonds (L. 8.) Hehn D : maten Vorschlags zu einem Zw ? ge | & Go. in Tilfit, Deutsche StrcL s Ub } Mit so [G Psalzischer Gütertarif. T | do Landesklt.Rentb. 4 100,20bz do 1901 N|34| 1.3.9 [95,20G do. N D 5 189015 | 1,17 1101,50 et.bzB ———— Verg ei 1 aus d Di 1 Dwangsvergleiche S 4 d rma [Es eutsche Straße, und über (Ct jofortiger Gültigkeit D Station Disch, R ih8-Schaß: E 4 “M ( R , 903/34! E 95 00G Saarbrüdcken n 1896/34| —,— Argent. Eis. | | L i 2 .0ZO Friedebere, N-M. oco | d g in 8 Bel 1909: Vor | furt mat pg Be ofe (Dit | Pat) "12 11: Baal für Be Pn v Bert | renouy | elf San n Loo | gui e: 20A I, (R L be (E nd N O as Konkursverfahren über das Vermögen des | geriht hierselbst a: j oniglien Amts- Friedrih Fauft ist infolge eines | Znayme arif 15 für Palmöl für den Versc Von K S A T E do. 1V,V ukv.15/164 | 1101,75G Freiburg i. B. . 1900] 4.10/100,80G do. JOIL A : Mt / i Schmiedemeifters Friedric das Bermögen des f rfelbst anberaumt. Der Zwangsvergleichs- | 29n den Gemeinshuldnern gema: Narr, c h Ludwigshafen a. N A L T SEQAnS Lon S E 1,7 1101,60bzG e T E 99,10G 07 N uf. 12/4 | 1.3. Schöneberg Gem. 9/34 94,50G do. ult. Mai] : riedrich Karzig zu Friede { vorlag und die Erklärung dez Gläubi Me 1 5 7 gemahten Vorschlags gshafen a. Rhein nach Lörrach ei 1 Rei 3'40bzG do. IV3t| 1.4.1099, do. 1907 N uf. 12 L Tufo 174 | B d Gd. 1907| . : N V O *7 2 s D 2 C W 1 0 V N T zu eir ent ( 9 4 0 Sh ! Y Y 4 ein Frachtsaß J t. s l g- E f.18 «Se 103 40h G T|ch O aL| F L: dt 04 N ukv.1 4 | 101,60 % o. inn. d D. ) (| berg N.-M. wird nach erfolgter B Ls ¿ sind auf der Geridissd erc Sar igerausiGuses bei 21 g anglvergleiche Vergleichstermin auf wh 134 S und im Ausnahmetarif 24 für Zement D U T L RA {6.106 85bzG do. Ss I I, A E do. deS Oi tra i E 07Nutv. 18/4 | 101,50B do. Anleihe 1887 D / es Konkursgerichts , - Vormittags 10 Uhr, | 77" Ludwigshafen a. Nh. nach Murg ein sol{er von do do C \.187,00bzG I S T [T 3 ( 88/00G Sr B de 104 | 1,4.10/100,90B do. do 1904N 34 93,90B do. ai L . . 14 e. | «*. 1 Res . . 94 00G do. a a| | Mold / : r lau! “12/4 | 1.4.10/101,00G D 1895/33 46G 1905/34 14 R Stargard L 106.1911 L Ee: da 100 £| 94 30C Ste ukv. R. et s U 2) ) 94/30 Stenda 101.30B 20 £|

Dn Jen germ Juen pem am] brd pen jene þerá J

dati irc y ; ; 7 N 5 1902 ufy.12

Grimma. : ( ! LyeCK. K viiiniimiiman Gerichts\@reiberei BeTU 16s i 9 a4 nleiben. elsenk. 1907 N ufv.1t L, 101,50B DO. 1891

j i i . [11727] Ï S oukursverfahren. (116 ‘relbereî des Konkursgerihts zur Ei tretenden Aenderungen find duch di A Preuß.Schak-Scheine En tlamKr.190Lukv.15/4 10|—,— ¡efien 1901/4 | 1,3,9 [101,00G Spandau . « « « 19 Das Konkursverfahren über das Vermögen 4a : In dem Konkursverfahren über das Vermögen ta der Beteiligten niedergelegt. ( ¡ur Cinsiht | Fafsung der Stelle ' Steine L Spezialtarif 11 ga 7 12 101'60bG Slensburg Fr... S j DETE Boe

Deutschen Eisenbahngüter 1A „70bzE analv.Wilm.u. Tell | 14; S

s ngüter- 1 e V6 189 1

1

—/

97/60bz 97,90bz 89,10bz

r 0 r wr r

E C E E E E E

Möbelfabrikauten Parl H °% } Raufmanus C Tilsit, den 26. G1 ias ; i el Hugo Kunze in} fg ; Sarl Sauermilhch in Ly ist in- - den 26. April 1909. der Güterklassifilation des 3 70b do. : De iv, Vrerour@ aufgehoben, nathdem der ta 4 lge Blnes n dem Gemeins Guldner “gemachten Der Gerichtsshreiber des Königlichen Amt3gerichts tarifs G Abt. B bedingt. Preuß. foi. Aal. ut. 18 101,70bzG U Glauchau 1894, 190: 5 4 Jezember 19083 an(0es A ag - einem è wangsvergleidhe Ber [leidhs Weimar. E ) L Was Viadere ift aus unsere T if i do i Staffelanleihe nommene Zwangs8vergleiß bur rechtsträ Ge termin auf den 27. Mai 1909 gLeidjSs D L i [11712] sehen auch erteil “E m Larîfanzeiger zu er- Do, asselanié {luß vom gleichen Tage bestätigt 1 räftigen Be- | 11 Uhe, vor dem Könt Vormittags | „Das Konkursverfahren über das Vermög T G eilen die Stationen Auskunft. do. do. a L Yt gt worden ist. f #, vor dem Königlichen Amtsgericht in | Kaufmauus K Vermögen des | Karlsruhe, den 28. April 190: do, do. Köntgliches Amtsgericht G Lyck, Zimmer Nr. 111, an Zerie N arl Gebser in Firma Wipperling! Noon „APril 1909, ; Ti rimutra 1D r, , anberaumt. Der Vergaleichs- | Nackf. in Wei : ' þÞerling’s Namens der beteiligten V l do. ult. Mai den 29. April 1909 , | vorlag und die Erklärung des Gläubiger 15 - imar wird nah erfolgter Abhaltung G h verwaltungen : | Baden 1901 4 49%. April 1909, | Aub „Zrttarun bigeraus\chu}es | des SYlußtermins au i ng rofß;h, Generaldirekti j Halle, Saale. Koufursverfahren. [11720] | ay Einge fee C I IVerel „des [i tr aa fp Weimar, den 26. E o i der Vad. Staatseisenbahnen. L 1908, D Uns 80 In dem Konkursverfahren über das Vermözen der | Lyck, den 29. April 1909 niedergelegt. Großherzogl. S. Amtsgericht (11769] Bekauntmachung. do. v. 92, 94, 1900 Putwareuhäudlerin Auna Büttuer, i A y M, / S / Oftdeutsch. Vayerischer Güterverkehr. | do. 1902 ukb. 10/:

pie geb. Königliches Awtsgeri Weissensels. Ron i Mir Ane i Sh Berger, zu Halle a, S. is zur Abnahme der | Weissen,. ges Awisgeridt, Das Moufarévrofäbeen über Lud A8 (11735) | Mit Gültigkeit vom 1. Mai 1909 ist im Waren- | q 1907 uth, 15

Schlußrechnung des Verwalters hiiUa ¿ ch L Vermögen des | vericihnis des Ausnahmetarifs 2 (R 19 A N gegen a Stlusverzeicbais tr on ; Tren über das Bernb G v Ag log Sette, Me Alis g a nahdem hes 0 des Tarifs unter Ziffer 7b) vor „Pres Bayern U erteilung zu berücksichtigenden Forderungen der ! fv tno Hugo Leuschuer in | angenommene : m 28. Januar 1909 ände“ nahzutragen: * 4 : Ie E Suteeenin a e A Sun O88 Ae | Been, 24 ug, Whtting tes Sfutecnins | Bla dom M Zat 150) bett f Hndeth | rfiet, aut gotflcipen mevoers over L mt. 1 - - yor dem Königlichen Amtsgericht Me: “Don 40 aufgehoben. j : , Yterdur , zerkleinert,“ s O ( Ene a E trage 19-17, Erdgeschoß, ! Men o Seaielitee Ante Weißenfels, den 28. April 190 MUARINeR, ven 29, Auel 1009 | do. Se R üdflügel, Zimmer Nr. 45, bestimmt. öniglihes Amtsgericht. Könitali ri 9, Namens der Berbandsverwaltunzen : E do. Ldôsk.-Rentensch.|: Halle a. S., den 29. April 1909. Meuselwitz. Sonfurêverfahren. [11725] ges Amtögeriht, Tarifamt l : N 29. s

Der Gerichtsschreiber j Das Konkursverfahren über das Vermögen Weissensels. Konfursv _. der K. B. Staatseisenbah c c f do, do, | ; 1 : des : erfahren. [11738 fenbahnen rechts des Nheins. BremerAnl.1908 uk.18 Ä des Königlichen Amtsgerichts. Abt. 7. aas Shitnaun piEler s Meuselwitz N Mi 1008 n BREeR L A ao Nadlaß ded Eh A, tert Bebanntkaung, 9 M 18 do, 1909 gf. B amburg. Konkursverfahren 1 | D A rkfeilung nah erfolgter Ab- Z elßensels verstorbenen Privat- ngütertar er Netchseisenbahnen i P f o. do. -99 i r ° [11716] } haltung des Schlußt e manns Melchior / Lothri S )seisenbahnen in Elsaß À do. do. 1905 unk.15 Das Konkursverfahren über das Gesamtguts- Meuselwig, dea 35 Mp 1908 aufgehoben, | Abnahme E Gas a A url Januar 190g, helm-Luxemburg-Eisenbahn vom F do: do. 1896, 1902

vermögen des am 26. Januar 190 Sr t A P: Es florbenen Händlers Me Hans fiandasachen | Herzoglihes Amtsgeciht. Abt. 2. Grhebung von Einwendungen gegen das S{luß- Vit Gültigkeit vom 1. Mai 1909 ab werden / amburger he Tue

4 Schlußtermins hierdurch auf î A | t ¡ifgehoben. l zur Einsicht der Beteiligten niede Dr b O, 6 v wig8l G | ; O i i _DBetkelltgte ergelegt. em Königlichen Amt3ge: apf ol 2; 71 gefü Mai 7'008 do. | irth i. B. 1901 uf. 104 00,9 d d V: T E, | Dei dts a hei 1909, hd Nr. 7, RSNT Der Vera liger Zimmer | Díe A in den W n Scukgeb Anl. | dias Westpr. Pr.-A.VT, LIES 94'40G do. erw 1 101 10B Soiinasi 1399 ukv. 10/4 nt i c ta j L U p 5 { - G c G d v s _ , 2 et T1 LA n bie Q D” A 4A) u er i De 1/0, 20,7 N b A d 8 10 . , V C i | geiche! [mtsgeriht. r Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgerichts. Grklärung des Gläubizeraus\{chu}es “p H ae Ausnahme/!arife für Steine BL h R n 1908 unk. 28 102,25bz do. do A 40G Fulda 1907 N unt C L . L V A, / 4 U eli d : do. 20 L )/94,50G do. Ges. Nr.3378) 94,25B Bern.Kt.-A.87 kv.| Bosn. Landes - A.|

Es 10 10e 20 ies e pr pt p a) bré 2EESSE S prt pk J D P Part rent endi rh prr C) OOïDDOP

6 ; Sonderb. Kr. 4 | . 0 A E 9 D 1034081 | Tele. 1900 M7unt 19/8 | LLIO O | Gncen 10 1917 4 | LLT PIONG | do 1208 ub. 103 34 Z Sb 0. D0. , 1901 34| 1E U E, O8 0. uly, L 3 4 e Qu N Q. Plau 20G | aden 1893, 02 VIIT4 | 1.4.10/101,10G do. 1901 E E R L, S la Ge) dais e: AG «E, 4 . rf: Prie E B N ero 1e 1893/34| 1.4,10/95,50G Graudenz 1900 ukv. 104 | 1410| Se nt 13/4 de uth Altenburg 1899, I u. IT|4 ch Gr.Lihterf.Gem. 1899 ‘17 l93'60 N 1902 N34 95 10G Altona 1901 ukv. 11/4 Güstrow . .. 1895 r 9 (0 G T 0. 1900 ukv. 1911/4 _— do. 1901 I unkv. 194 adersleNeE x? ukv 12 101,00b4G horn 106 ukv. 19164 | A do. 1887, 1889, 1893: 2e gen 1: L 9 do 1909 ufv. 1919/4 | ' y C Fm. 08) unk. 15) 4.101101,20G Do, LIVS ULO On (e 0E Apolda 1895 34| 1.1.7 194, do. (S ant, 29 T : 1895/34 —— Aschaffenb. 1901 uk, 104 6. R 1E N 93 L %5,60G ; 1903/33

, G I ,

101,90bzG | Augsburg 7 ‘u; 15 ¿L : en 505 X ufv, 12/4 | 1.4.10|—,— Viersen

E do. „Lad A Le a Li y 4 1 1886, 1892/31 [ch.195,40G Mandaes

95,25bz Baden-Baden U : do. 1900 N 77° 94'50G Wiesbaden ._1900, 01/4

,

100,50bzG 97,90b ¡G

Tr Le E c c co et T e

—H—

101,80G do. 8IE 101,00G do. 1902ukv.1913| 101,00G Buenos-AiresPr.| 46: 5 94,00G do. dd, ¿l 66,50bzG 101,00G do. do. kl.) 66,70bz 101,00G do. ult. Mai 66,40bz 101 20G Bulg.Gd-Hyp. 92 96,25G 2hbr 241561 bis) 94,00G 246560 . .| 6 94.00G br 121561-136560| 6 100,80G 2r 61551-85650} 5 94,00G It 120000 101,10G L Bon 89g 0

D

S ILALI

C5 I C H V Mir CIO Hs H Ms V H H P ooo Ier O

bed jet premdi forme per Pei redi Pri Pre pri prr prr pem pem fremd ferne Prrradk Prurmd

ae

D E

E hund pes

J bund A brs QO I O

O t s ODSES

104,00bzB 104,00bzB

93,00bzG 93,50bzG 91,40bz 106,00G 102,70 ct.bzB 102,70 et.bzB

102,60b 99 40bzG 99,40bzG

O

Pet ft fs CO O O t bt E —I —I

E gnd jt ermd pre Pri ferm pre pk jun pri pak

Ds ckz D £5

T Jud Ju J bund J] J bend pur jene burt O

j L.

Bamberg 1900 uk. 1184 | 7-2- : ameln 3 1903 11 ukv. 16/4 i mittel

do. N 1903/34| 1,6, fas qun e Ane « « 1D O T7 S do. h IV ufo. 124 | 1.4.10—,— 4 fleine|

Barmen, 5 N 1, é N a, E: 19081! . 1908 N rüdzb.37/4 | 1.2. 103,50G Cbines 95 500 2

do. 1907 unkv. 18 eidelberg 1907 uk. 13/4 95 1e L C3 N ho do. 100, 50 L

do. 1907 N rüdz. 40 do, 1903/84 16 S C IDOLIT L LE do. 96 500, 100 £

do: 76, 82, 87, 91, 96/31 eilbronn97 N utv, 10/4 | 1.6. d a de 4 do: 96 600, 12

do: 1901 N, 1904, 05) erne 1903/34| 14. do. E 0634| versh.|9: do: ult. Mai

iner 190411 ukv.18 ildesheim 1889, 1895/34| L. ( F 9. 99 1894/3 g' do. Tients.P Int.

Berliner ï 144 öxter 1896/33 4. c do. konv. 186 Ü, Þ Ï| 30G d 98 500 100 £

do. 1876 78 ohensalza . . 34 #, C y Zerbst ... « 1905 IT/34| 1,1, Y 50, 9 £

1882/98 omb. y. d. H. fv. n T Städtische u. landschaftl. Pfandbriekle. | do. ult. Moi

E T D 9. 1902/34 1.1.7 98, P. E Laute Las

« Ee 1899/4 Kaisersl. 1901 unk. 12/4 | 1.1, j | 244 ORSODE 4 is

D do. 1908 unk. 194 | 15 ; i 3x| 1.1.7 |96,50G do.25000,12500Fr

do 1899 1904 05 do. konv./34 «A, 93,50G . L Z i 101 30b B do. 2500, 500 Fr.

Bielefeld 1898, 1200, Karlöruhe 907 uk S3| verch,[03,8 Ce 34) 1.1.7 (95,60ba Finnländ, Lose x

F G 1902/ 0. . “1 |€ O 50% do. do. M van zen do. s A.

Bn n L dig L au 1898 D h di 17 1101 Calenbg. Cred. D. F.,|34| vers l+- Freiburg.15Fr,"L, 0Mu o. o 4 |

N ES J] “A I ©

pt J es CO S 7

L

ES jut pi prt jut dk jt C OOF £4 284 pet pi port Predi redi jerecti emei jen Prem sere pern S E E . S S pn pur J I OD

3, B E et, DOOI 1 2

m D D L, - O

D: Lo

pri pri pk D

hon ma NIN

bek pmk pandki jmd jnek

pi J O

Ao wre“ wee

E verzeihnis der bei der Vertei C RNübenblätter, fr h Heiurih Auton Minden, Westf. Soufuröverfahre er Verteilung zu berücksichti- „NRübenblätter, fris, gedörrt Fac, M do. 1907 ukv. 15 überlebenden Witivs Doraihea La und seiner } Da3 Konkursverfahren über L E O genden Forderungen der Schlußtermin L en ; auc zerkleir ert“ E O do. 1908 Ey 18 wird nah erfolgter Abbaltung des 8ST Semmel } Kaufmanns Ernst Pook in Minen wied h fön e 1909, Vormittags 10 Uhr, vor | !! das Warenzeichnis des Ausnahmetarifs 2 (Roh- N do. St.-A.J.-Sch 09 hierouns aufgehoben 6 L lußtermins nas Fe Abhaltung des Schlußtermins hierdurh bestimmt. alien Amtsgerichte hierselbst, Zimmer 7, Aen L A Ar aufgenommen. 2 do aus R amburg, den 1. Mai 1909, j Aut genoven. i : L / e den 27, April 1909. i t 1886. Das Aimtgeri@b Abteilung für Konkurssagen. 1E iTLE Adi 1000. Weifteufels, den 30. April 1909. Kaiserliche Geueraldirektion ags

Der Gericht der Ei : H Hessen : Königliches Amtsgericht. des Königlichen Mniegerichts. Abteilung L (ONARIRES. In M R -ALECLRER. . 1908 unk. 18 : B ; 1893-1900

m

R pa wes

unk pmk QTE jdk pmk jer jc pre ——— atze 0

T p r O C E

Go o go _—_

N _—

dD

182,75B

U48;10et.bhzG

E ntr bat boa It

r & Q

7

Funá J frù J I A J brt! =)

m ZE M bt t L, c mi Aa O