1909 / 106 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Den Kaufleuten Albert Menzel und Fri Voß in Crefeld ist Gesamtprokura erteilt. Crefeld, den 1. Mai 1909. Königl. Amtsgericht. Ven das Vi fige Handelsregister ist heute ei ienen n das hiefige Handelsregister eute eingetragen die Firma Becker & C°_ mit dem Siye in Crefeld. Persönlich haftende Gesellschafter sind : 1) In Gütern getrennte Ehefrau des Kaufmanns Peter Be>er, Emilie geb. Giese, in Crefeld; 9) Musterzeichner Ludwig Josef Be>ker in Crefeld. Offene Handelsgesellschaft seit 29. April 1909. Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur die Ghe- frau Peter Be>ker, Emilie geb, Giese, in Crefeld ermächtigt. / Dem Kaufmann Peter Be>ker in Crefeld ift Prokura erteilt. ) Crefeld, den 1. Mai 1909. Königl. Amtsgericht.

Dobrilugk. Befanntmachuug. {12743]

In das Handelsregister B ift heute bei der unter Nr. 2 eingetragenen Firma Grube „Jda“, Braun- kohlenwerk und Brikettfabri?, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, in Dobrilugk der Berg- ingenieur Arthur Hannß in Dobrilugk als Geschäfts- führer, und ferner folgendes eingetragen worden :

Bruno Nößtold ift als Geschäftsführer ausgeschieden und an seiner Stelle Arthur Hannß zum Geschästs- führer bestellt. :

Dobrilugk, den 3. Mai 1909,

Königliches Amtsgericht,

Dortmund. [12745]

Die im Handelsregister eingetragene Firma „Dort- munder Speditious- Rolifuhr- und Möbel- transport- Geschäft Robert Giijohanuu Juhaber Ferdinaud Lukaszewski zu Dortmund ist er- loschen.

Dortmund, den 27. April 1909.

Königliches Amtsgericht.

Dortmund. [12744]

In unser Handelsregister ist bei der Firma „Vau- verein, Sesellschaft mit beschränkter Haftung“ zu Dortmund heute folgendes eingetragen :

An Stelle des Direktors Hugo Fautsh ift der Kaufmann Eduard Kallen zu Dortmund zum Geschäftsführer gewählt.

Dortmund, den 27. April 1909.

Königliches Amtsgericht.

Dortmund. : [12746]

Fn unser Hande!sregister A is unter Nr. 1998 die offene Handelsgesellshaft „Lufkaszewski «& Richter“ in Dortmund heute e:ngetragen, und sind als Gesellschafter vermerkt :

1) der Kaufmann Ferdinand Lukaszewski,

2) der Kaufmann Carl Richter, heide zu Dortmund.

Die Gesellschaft hat am 1. April 1909 begonnen.

Dortmund, den 29. April 1909.

Königliches Amtsgericht.

TDertmund. [12747]

Fn unser Handelsregister A i} unter Nr. 1999 die Firma „Frit Eickeltrath, Restauration zur Hermaunnsburg“ zu Dortmuud und als deren Inhaber der Wirt Friy Ei>keltrath zu Dortmund heute eingetragen.

Dortmund, den 29. April 1909.

Königliches Amtsgericht.

Dresden. [12748] úIn das Handelsregister ist heute eingetragen worden : 1) auf Blatt 11758, betr. die Gesellshaft Ein-

faufsgesellschaft Dresduer Kolonialwareu-

händler mit beschränkter Haftung in Dresden:

Zum Stellvertreter des Geschäftsführers ift bestellt

der Kaufmann Carl Ernst Adolf Wartner in Dresden. 2) auf Blatt 8414, betr. die Firma Schubert «&

Sachse in Dresden: Die dem Kaufmann Paul

Walter Neddermeyer erteilte Prokura is erloschen.

Prokura ijt erteilt dem Kaufmann Johann Adam

Gichelmann in Dresden. Dresden, am 4. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht. Abteilung III.

DüsseldorTs. L [12753]

Bei der Nr. 90 des Handelsregisters B einge- tragenen Firma Bergwerks - Aktiengesellschaft Bliesenbach, hier, wunde heute nahgetragen, daß die in der außerordentlihen Generalversammlung vom 11. November 1908 beschlossene Herabseßung des Grundkapitals durchgeführt ist, dasselbe nur mehr 4 316 000 46 bcträgt und aus 2549 Vorzugsaktien Litera A zu 1000 6 und 1767 konvertierten Aktien zu 1000 4 besteht.

Düsseldorf, den 30. April 1909.

Königliches Amtsgericht.

Düsseldors. [12752]

Bei der Nr. 147 des Handelsregisters B einge- tragenen .Gesellshaft in Firma Sparfeuerung®ês- Gesellschaft mit beshränkter Haftung, hier, wurde heute na<getragen, daß die dem Ober- ingenteur Eugen Gaupp, hier, erteilte Prokura er- loschen und dem Oberingenieur Johann Rohde, hter, Profura in der Weise erteilt ist, daß er in Gemein- haft mit einem Geschäftsführer oder «inem Pro- kuristen der Gesellschaft diese zu vertreten be- rehtiat ist.

Düsseldorf, den 30. April 1909.

Königliches Amtsgericht.

Düiaseldors. [12751]

Bei der Nr. 312 des Handelsregisters B einge- ‘tragenen Gesellshaft in Firma Stürmanuu & Co., Gesellschaft mit beshräufter Haftuug, hier, wurde heute nahzetragen, daß dur< Beschluß der Gesellschafter vom 21. April 1969 das Stammkapital um 3000 4 erhöht ift und jeßt 50000 4 beträgt.

T üfseldorf, den 30. April 1909.

Köntg!ides Amtsaericht.

Düsseldors. {12750]

In das Handelsregister B wourde heute nach- getragen bei der Nr. 29 eingetragenen Firma Dein, ‘Lehmann & Co., Aktiengesellschaft, Eisen- fouftruktionen, Biücfen- und Sigualbau, mit dem Sitze der Hauptyiede:lassung in Berlin urd Zweigniederlassung hier, daß der Oberingenieur Karl Wöllert in Berlin zum stellvertretenden Vorstands- mitglicde ernannt und Wilhelm Wöllert in Berlin ni<t mehr Mitglied des Vorstands der Gesellschaft ist.

Düsseldorf, den 30. April 1909.

Königliches Amtsgericht.

TDüisseldorf. [12749]

Bei der Nr. 642 des Handelsregisters B ein- aetragenen Vereins - Vei fichezungs - Bauk für Deutschland, Aktiengesellschast, hier, wurde

heute nahgetragen, daß dem Hermann Friese zu Ober- kafsel bet Düsseldorf und dem Hermann Alverdes, hier, saßungsgemäße Gesamtprokura erteilt ist. Düsseldorf, den 3. Mai 1909. Königliches Amtsgericht.

Duisburg. [12350] In das Handelsregister B ist unter Nr. 147 die Firma Carl Clemens Bolzau Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Tuisburg eingetragen. Gegenstand des Unternebmens ist der Detailyertrieb der von der Firma Carl Kampmann jr. G. m. b. H. en gros vertriebenen Waren. Die Gesellschaft ist be- rehtigt, alle zur Erreihung und Förderung des vor- erwähnten Zweckes dienlihen Geschäfte abzuschließen, insbesontere Zweigniederlassungen oder kleinere Handelsgeschäfte an anderen Orten zu gründen.

Das Stammkapital beträgt 100 000 4.

Von der Stammeinlage der Firma Karl Kamp- mann jr. G. m. b. H. find 40 000 #4 dur< Sach- einlagen fofort zu de>en. Die Firma Karl Kamp- mann bringt zu diesem Zwe>ke die in tem dem Ge- sellshastsvertrage anliegenden Verzeichnisse auf- geführten Waren zu dem daselbst am Schlusse verzeihneten Werte im Betrage von 40 202,15 4 in die Gesellschaft ein. Der Uebershuß von 202,15 A6 if der Firma Karl Kampmann jr. zu vergülen. Den Nest mit 35000 4 zahlt fie bar ein, jedoch ist fie au< berehtigt, anstatt der auf die Stammeinlage zu leistenden Baarzahlungen Waren aus ihrer Ges<häftsunternehmung in entsprehendem Werte und in Höhe dis eingeforderten Teiles der Stammetnlage einzubringen.

Die Waren sind zu demjenigen Werte einzubringen, welhe den Preisen der bei der Gründung ein- gebrachten entsprechen. /

Zu Prokuristen der Gesellshaft werden bestellt : a. der Kaufmann Karl Both in Duisburg,

b, der Kaufmann Karl Lohbe> in Duisburg. Diese werten die Gesellschaft in der im Gesell- shaftsvertrage vorgesehenen Weise vertreten.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 16. April 1909 festgestellt.

Die Dauer der Gesellshast wird auf 10 Jahre festgesetzt, beginnend mit dem Tage der Eintragung der Ge|ellshaft in das Handelsregister und endigend mit dem Schlusse des zehnten Geschäftsjahres. Wird ein Jahr vor Ablauf der Gesellschaft die Auflö!ung der Gefellshaft dur< einfahen Majorttätsbeschluß nicht beschloffen, so soll die Gesellshaft von da ab als Gesellshaft mit unbes<hräzkter Dauer weiter bestehen.

Die Gesellschaft hat einen oder mehrere Ges@äfts- führer. Die Geschäftsführer werden dur< die Gesellshafterversammlung gewählt, welche zu gleicher Zeit die Anstellungsbedingungen festzuseßen hat, |o- lange nicht ein Aufsichtsrat bestellt ist. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so geschieht die Zeichnung und Vertretung, falls die Gesellshafterversammlung nicht anders be\<ließt, durch 2 Geschäftsführer ge- meinschaftlih oder dur< einen Geschäftsführer und einen Prokuristen oder dur< zwei Prokuristen. Die Zeichnung geschieht in der Weise, daß die Zeichnenden zu der geschriebenen oder auf mehanishem Wege hergestellten Firma der Gesellschaft ihre Namens8- unterschrift hinzufügen.

Es sollen 2 Geschäftsführer bestellt werten. Als folhe werden bestellt:

a. der Kaufmann Duisburg,

b, der Kaufmann Heiarih Lohbe> ¡u Mülheim an der Nahr.

Die Berufung der Gesellschafterversammlung ges schieht dur< den Geschäftsführer.

Der Ort der Versammlung is Duisburg oder Mülheim (Nuhr).

Die Bekanntmachungen der Gesellshaft erfolgen dur<h den Deutschen Reichsanieiger. ae Gesellschaftsvertrag befindet si< Blatt 2 der

ten.

Duisburg, den 28. April 1909.

Königliches Amtsgericht.

Duisburg. [12754]

In das Handelsregister A i} unter Nr. 792 die offene Handelsgesellshaft Patent- und Jugeuieur- büro W. Gehr « Co. zu Duisburg und als deren Gesellschafter:

1) Ingenteur Wilhelm Gehr,

2) Uh macher Heinrih Höschen, beide zu Duisburg, eingetragen.

Die Gesellschaft hat am 15. April 1969 begonnen.

Zur Vertretung der Gesellshaäft sind nur beide Ge'ellshafter gemeins<haftli< ermächtigt.

Duisburg, den 29. April 1969.

Königliches Amtsgericht. Duisburg. [12756]

In das Handelsregister A ist bei Nr. 418, die Firma Beckmaun «& Fiuke zu Duisburg be- treffend, eingetrazen:

Die Einzelprokura des Kaufmanns Clemens Franzen zu Duisburg ist erloschen.

Duisburg, den 1. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht. Duisburg. [12755]

In d3s Handeléregister A ist bei Nr. 242, die Firma Jacob Kelz Nachfolger ¡u Duisburg betreffend, eingetragen :

Die Firma i} erlos<hen. Die Prokura des Fräuleins Elise Kremeny zu Duisburg ift erloschen.

Duisburg, den 1. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht. Eckernförde. [12757]

In das Handelsrecister B T Nr. 2 ist bei der Aktienbrauerei iu Liquidation ¡u E>keruförde eingetragen: Die Firma ist erloschen.

Eckeruförde, am 1. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht. 2. Einbeck. [12758]

Im Handelsregisler A ist heute zu der unter Nr. 65 eingelragenen Firma Hermann Grupe in Eiube> eingetragen: Die Firma isl erloschen.

Eiube>, den 30. April 1909.

Königliches Amtsgericht. Elberfeld. [12759]

Unter Nr. 193 des Handelsregisters B ist heute die Firma Gervers «& Co., Eesellschaft mit beschränkter Haftung, eingetragen, deren Siß von Qüsseldorf nah Elberfeld verlegt worden ist.

Der Gesellschaftsvertrag ift am 19. März 1908 festgeste0t und am 30. Mat und 30. Dezember 1908 abgeändert worden, Gegenstand des Unternehmens ist die Ausruzung des den Gesillshaftern Gervers

Carl Clemers Bolzau in

und Huppertsberg gemeinsam gehörenden Rezep!es eines fosmetishen Kräuterauszugs, dessen gesetzlicher

Schug in der ganzen Aufmahung beantragt ist. Stammkapital 25000 46. Geschäjtsführer if der Kaufmann Paul Orxs in Elberfeld. Die Dauer der Gesellschaft ist bis zum 31. Dezember 1914 festgestellt. Der Geschäftsführer bedarf bei Anschaffungen, Anlagen und Ankäufen, soweit es sh im einzelnen Falle um eine höhere Summe als 300 #4 handelt, der Genehmigung des aus mindestens 3 Mitgliedern bestehenden Aufsich18rats. Für den Fall der Be- stellurg eines weiteren Geschäftsführers wird die Gesellichaft dur< beide Geschäfts\ührer gemein» schaftlih vertreten.

Ferner wird bekannt gemacht: Die fiüheren Gesell- hafter Gervers und Huppertöberg haben als Stamm- einlage in die Gesellshaft ihre Anteile an dem ihnen gehörenden Rezept eines kosmetishen Kräuter- auszuçs, bewertet mit je 6000 4, eingebracht.

Die sämtlihen Bekanntmahungen der Gesellschaft erfolgen nur dur den Deutschen Reich2anzeiger.

Elberfeld, den 26. April 1909.

Königl. Amtsgericht. 13.

Elberfeld. [12760] Unter Nr. 155 des Handelsregisters B Witls- helm Prieftersba<h Nachf., Gesellschaft mit bes<hränkter Haftung, Elberfeld ift einge- tragen:

Durch Beschluß der Gesellshafter vom 26. April 1909 sind die 88 3, 4 und 6 des Gesellshafstsver- trages vom 26. Vêärz 1907 abgeändert. Darnach ift die Dauer der Gesellshaft auf die Zeit bis zum 30. April 1916 festgeseßt. Nach Ablauf dieser Zeit läuft die Gesellscha|t auf unbestimmte Zeit weiter, wenn sie nicht vorher mit se<smonatiger Frist zum Ablaufe cines Geschäftsjahres gekündigt ist, Die Gesellschaft wird jeßt dur<h einen oder mehrere Ge- {äftsführer vertreten, von denen jeder die Gesell- saft allein vertreten kann. Die Vertretungsbefugnis des Waldemar Hartmann in Barmen ift beendet. Der Kaufmann Martin Kaufmann in Barmen ist zum Geschäftsführer bestellt.

Elberfeld, den 28. April 1909.

Königl. Amtsgericht. 13. Elberfeld. [12761] Unter Nr. 74 des Handel8registers B Dampf- Wasch-, Bleich- und Plätt Auftalt „Schwan“, Gesellschaft mit beschränkter Hafcung in Liquid., Elberfeld is eingetragen: Die Vertretungs- befugnis des Liquidators Carl Bergmann ist beendigt.

Elberfeld, den 28. April 1909.

Königl. Amtsgericht. 13. Elberfeld. [12762]

Unter Nr. 2318 des Handelsregister A ist ein- aetragen: die ofene Handelégesellshaft Gebrüder Ludwigs, Elberfeld, welhe am 1. Mat 1909 begonnen hat. Persönlih haftende GesellsGafter sind die Kaufleute August und Wilhelm Ludwigs in Elberfeld.

Elberfeld, den 1. Mai 1909.

Kgl. Amtsgeribt. Abt. 13.

Essen, Ruhr. [12919]

Eintragung in das Handelsregifter des Königlichen Amttgerihts zu Essen Ruhr am 27. April 1903 Abt. A zu Nr. 1081: Die Firma „Tuchhaus Spielmann, Juhaber Jacob Epieclmaun“ ¡u Essen ist erloschen.

EusKirchen. [12358]

Im Handelsregister A Nr. 273 ist die Firma „Gebr. Nit en“ gelös<{t.

Euskirchen, den 8. April 1909.

Königliches Amtegericht.

EusKirchen. [12359]

In unser Handeléregister Abt. B ist heute unter Nr. 30 die Firma: „Gebr. Nießen, Fabrik laudwirischafilichcer Maschinen und ‘Geräte, Gesellschaft mit besch: änkter Saftung““ mit dem Siy in Euskirchen eingetcagen worden. Gegen- stand des Unternehmens ist die Fortführung des von den Gebrüdern Mathias und Theodor Nü: ßen zu Gu kfirnhen unter der Firma „Gebr. Nieß-:n“ be- triebenen Fabrikgeshäfts. Das Stammkapital beträgt 45 000 A. Geschäftsführ-r sind die Fabrikanten Mathias und Theodor Nießen, beide in Euskirchen. Jeder der Geschäftsführer i} selbständig zur Ver- tretung der Gesellschaft befugt. Von den Gesell \{hastern bringen die Fabrikanten Mathias und Theodor Ni-ßen thr zu Euskirchen unter der Firma Gebr. Nießen betriebenes Fabrikgeshäft mit allen Aktiven und Passiven na dem Stande vom 1. April 1909 in die Gesellschaft ein. Hierfür wird auf die Stammeinlage jedem der Gejellshafter 15000 # angerehnet. ODeffertlihe Bekanntm1&unaen der Gesellschast, deren Gesells>a'tsvertrag am 27. März 1909 fesigestellt ist, erfolgen im Deutschen Reicks- anzeiger.

Euskirchen, den 28. April 1909.

Königlides Amtsgericht.

Franksurt, Main. [12362] Veröffentlichungeu aus dem Haudelê®re gister. 1) Goldberger & Co. Unter dieser Firma ist mit dem Sit zu Frankfurt a. M. eine offene Handelsgesellshast errihtet worden, welhe am 15. April 1909 begonnen hat. Gesellschafter sind die Ehefrau Cäcilie Goldberger, geb. Feldenheimer, und der Kaufmann Joseph Pfeifer, beide zu Frank- furt a. M. wohnhaft.

2) Pier & Wilke. Unter dieser Firma is mit dem Siy zu Fraukfuct a. Maia eine offene Handelsgesellshaft errittet worden, welhe am 1. April 1909 begonnen hat. Gesellschafter sind die Kaufleute Karl Pier zu Hamm in Westfalen und Ernst Wilke zu Frankfurt a. M.

3) Karl Weyl & Teilh. Unter dieser Firma ist mit dem Sitze zu Frankfurt a. M. eine ofene Handelsgesellschaft errihiet wo1den, welhe am 15. April 1909 begonnen hat. Gesellschafter find : Wilhelm August Weyl, Privatmann, Bensheim, Karl Weyl, Kaufmano, Frankfurt a. M.

4) Emil Oberst, Unter dieser Firma betreibt der zu Frankfurt a. M. wohnhafte Kaufmann Emil Oberst zu Frankfurt a. M. cin Handelsgeschäft als Einzelkaufmann.

5) Bernhard Bohrmaun. Unter dieser Firma hat der zu Aschaffenburg wmohnhafle Kaufmann Bernhard Bohrmann zu Fraukfurt a. M. tine Zweign!ederlassung scines unter gleiher Firma zu Aschasseuburg von ihm als Einzelkaufmann be- triebenen Handelêges<äfts errichtet.

6) Deutsche Nähmaschinen - Gesellschaft Eymer «& Kames. -Vie Zweigniederlassung in Franlfurt a. M. is in eine Hauptniederlassung umgewandelt worden. Sodann ist das Geschäft auf

Wilhelm Orsans übergegangen, der es unter der big- herigen Firma als Einzelkaufmann fortführt.

7): Ph. Kiß. Das unter dieser As früher von dem Kaufmann Philipp Frauz Kiß betriebene Handelsges<häft wird seit dessen Tode von setner Witwe Susanna Kiy, geb. Strauch, zu Frankfurt a. M. als Statutarerbin unter unveränderter Firma fortgeführt. A

8) August Ackermauu. Das Handelsgeschäft ist auf den zu Frankfurt a. M. wohnhaften Kauf mann Hermann Bemmer übergegangen, der €s unter unveränderter Firma als Einzelkaufmann fortführt. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist ausges{lofsen.

9) Eugen Kiefer Hotel Bristol. Unter dieser Firma betreibt der zu Franksurt a. M. wohnhafte Hotelier Eugen Kiefer zu Frankfurt a. M. ein Handel#geshäft als Einzelkaufmann.

10) Carl Zeift. Dem Dr. ing. Walther Bauers feld zu Jena ist Einzelprokura erteilt.

11) Wolftein & Teilhaber, Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Die Kaufleute Hermann Ehrentraut und Friedri<h Adolf Schmidt sid als Geschäftsführer ausgeshieden. Der Buchkändler Karl Neumann zu Frankfurt a. M. ist zum Ge- \<häftsführer bestellt.

12) Denker’s Patent. Cigarreu Gesellschaft mit beschränkter Hafiung. Die Zrwoeignieder- lafsung in Frankfurt a. M. ist aufgehoben.

13) Vercin sür chemishe Judustrie in Mainz Verkaufbureau Fraukfurt a. M. Dem Kaufmann Hermann Burkardt zu Frankfurt a. M. it in der Weise Gesam!prokura erteilt, daß er in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitglied oder einem Kollektivprokuristen zur Vert1zetung der Ge- sellshaft bere:<tigt ist.

Frankfurt a. M., ten 24. April 1909.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 16.

Freiburg, Breisgau. [12764] _ Handelsregister.

In das Handelsregister B, Band T, D.-Z. 45 wurde etngetragen :

Verlag des Handelsblatt fürWalderzeuguifse, Gesellschaft mit beschräukter Haftuug, Frei- burg i. B, betr.

Die Vertretungsbefugnis des Liquidators Hermanu Himmelebach ist beendigt. Die Firma ift erloschen. Freiburg, den 22. April 1909.

Großh. Amt3gericht.

Freiburg, Breisgau.

Handelsregister.

In das Handelsregister A wurde eingetragen:

Band Il O.-Z. 300 bezw. Band Y D.-3. 2: Firma Waaren-Crediihaus, Adolf Maudowsky, Freiburg betr.

Die Firma ist geändert in „Adolf Maudowsky““.

Band V O.-Z3. 3: Firma Emil Heideureich, Freiburg. /

¿Es ist Emil Heidenrei<h, Kaufmann, Frei-

urg.

(Baumaterialienge\s<äft.)

Band 1V O.-Z. 317: Firma Karl W. G. Kraft, Freiburg, ift erloschen.

Freiburg, den 28. April 1909.

Großh. Amtsgericht.

Freiburg, Elbe. [12763] Im Handelsregister Abteilung A Nr. 113 ist heute

die Firma Claus Müusfter mit dem Siy in

Drochtersen, Inhaber Gastwirt und Kaufmann

Carften Diedrih Claus Münster in Drochtersen,

etnaetragen.

Freiburg a. d. Elbe, den 30. April 1909.

Königliches Am!sgeriht. 11.

Fürth, Wayern.

Haudelsregistereinträge.

1) „Sarl Chriftin“, Fürth. Der Sit der Firma wurde nah Nürnberg verlegt.

2) „Chriftoph Bachmaun“‘, Grofthabersdorf. Unter dieser Firma betreibt ter Kaufmann Christoph Bachmann in Großhabersdorf seit Januar ès Js. ein gemis<tcs Warengeschäft mit dem Sitze daselbst.

3) „Friedri<h Gonser vorm. M. Scheuerer““, Fürth. Unter dieser Firma betreibt der Kaufmann Friedri) Gonser in Fürth das bisher unter ter Firma M. Scheuerer von dem Kaufmann Michael Scheuerer tin Fürth innegehabte Sptegelglasge schäft mit dem Stte daselbft.

4) „Hermanu Ramstein“, Erlangen. Unter dieser Firma betreibt dec Kunstgärtaer Hermann Ramstein in Erlangen eine Kunstgärtnerei mit tem Sitze daselbst.

5) „Carl Gunudel““, Erlangen. Unter dieser Firma betreibt der Kaufmann Cal Gundel in Erlangen eine Eisen- und Metallwarenhandlung mit dem Sitze daselbst. i

6) „Joh. Tr ötsh“, Erlangen. Der Kauf- mann Alfred Köhler in Erlangen hat von dem Kauf- mann Eduard Trötsh in Erlangen das bisher von diesem betriebene Metallhammerwerk, die Papter- urd Pappenfabrik ab 1. Mai 1909 gepahtet uud führt die bisherige Firma unverändert fort. Derselbe hattet für keinerlei im Betriebe des Geschästs be- gründeten Verbindlichkeiten des bisherigen Inhabers. Der Uebergang der im bisherigen Bet1iebe be- gründeten Forderungen auf den neuen Inhaber ist vereinbarunggemäß ausges! ossen.

Fürth, den 3. Mai 1909.

Kgl. Amtsgericht als Registergericht. Gelsenkirechen. Santelêregister A [12768] des Kgl. Amtsgerichts zu Gelsenkirchen.

Bei der unter Nr. 279 eingetragenen Firma Walter & Wilhelms zu Gelsenkirchen-Hüllen (Inhaber: Landwirt Dr. Heinri<h Wilhelms zu Gelsenkir<en-Hüllen und Bauunternehmer Hetnrich Walter zu Röhlinghausen) ift am 29. April 1909 eingetragen worden :

Die Gesellschaft ist aufgelöst.

Die Firma ist erloschen.

Gelsenkirchen. Handelöregifter A [12767] des Kgl. Amtsgerichts zu Gelseukirchen. Bei der unter Nr. 106 eingetragenen Firma

Albert Janczyk zu Waune (Inhaber Kausmarn

Albert Janczyk zu Wanne) is am 29, April 1909

eingetragen worden :

Die Firma ist erloschen.

(12765]

[12366]

Verantwortlicher Redakteur : Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. Verlag der Expedition (Heidrich)- in Berlin. Dru> der Norddeutschen Buchdru>kerei und Verlags-

den zu Frankfurt a. M. wohnhaften Kaufmann

Anstalt Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr. 32.

„M 106.

A ch t e Veila ge | zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußishen Staatsanzeiger.

Der Inhalt dieser Beilag

Das Zentral- Selbstabholer au dur

A O S E E S6

Handelsregister,

GelsernKkirchen. Sandbelöregifter A [12769] des Kgl. Amtsgerichts zu Gelseukirchen. Bei der unter Nr. 714 eingetragenen Firma:

Gelsenkirhener Trefor- und Pauzerkafsen-

fabrik Friedri<h Thomas zu Gelseukirchen

(Inhaber: Wirt Friedrih Thomas zu Gelsenkirchen)

t am 29. April 1909 eingetragen worden: E Die Firma ist erloschen.

GelsenKirchen. Haudeléregifter A4 [12770] des Kgl. Amtsgerichts zu Gelsenkirchen. i Unter Nr. 747 ift am 39. April 1£09 die Firma

Leon Szymanski, Mauufaktur- und Kon-

fektionsgeschäft. in Wanue und als deren In-

haber der Kaufmann Leon Szymantki in Wanne èin- getragen worden. :

Giacuchau. [12843] Auf Blatt 543 des Handeler-gisters für die Stadt

Slauchau, die Firma Färberei Glauchau. Afticu-

gesells<haft in Glauchau betr:ffend, ist heute cin-

getragen worden :

Prokura ist erteilt dem Färber Otto Werner Megzner in Glauhzu. Er darf die Gesellschaft nur in Gemeinschaft mit einem Vorstandsmitgliede oder etnem Prokuristen vertreten.

Glauchau, am 1, Mai 1909,

Köntgliches Amtsgericht.

Gmünd, Schwäbisch,

K. Amtsgeri<t Gmünd.

Im Handelsregister wurde heute bei der Firma Carl Weber je. in Gmünd eingetragen:

Der Inhaber der Firma hat seiner Ehefrau Anna Dohm îin Gmüad Prokura erteilt.

Den 3. Mai 1909.

Sty. Amtsrichter Welte.

Smünd. R. Amtsgeri<ht GButünd. FL2 (C2) Im Hankdelsregister wurde heute bei d:r Firma

Salvatorbrauerei Gmüad L. Bantleoa in

Smiind eingetragen:

Salvatorbrauerei Gmünd Georg Vaecurle, Betrieb einer Bierbrauerei in Gmünd. Inhaber: Seorg Baeurle, Malzfabrikant und Braueretbesiger in Giengen a. Br.,, welder das Geschäft aus der Konkursmasse der bisherigen Inhaberin ohne Aktiva und Passiva erworben hat.

Die Prokura des Gustav Bantleon, Kaufmanns hier, ist erlo’hen.

Den 3. Mai 1909,

Am!srichter Welte Gmünd, Schwäbisch. [12773] K. Amtsgeriht Gmünd.

Im Hiandelsrezister wurde heute

Firma Gustav Oftertag. Kohlenhandluna in

[12771]

G müad, Inhaber Gustao Ostertag, Kohlenhändler |

in Gmünd. Den 4. Maî 1909. Stv. Amtsrihter Welte. Göttingen. E [12371] Im hiesizen Handelsregister B is bei Nr. 4 der Aktiengeselischaft Korp8haus Hannovera mit dem Sige in Göttingen heute eingetragen: Durch Generalversammlungsbes<hluß vom 2, März 1909 ist die Gesellschaft aufgelöst. Zum Liquidator ist der Justizrat Kail vo1 Bargen in Göttingen und ¡u dessen Stellveitreter der Bureauvorsteher Heinrich Lange in Göttingen bestellt. Götlingen, den 29. April 1909 Königliches Amtsgericht. 3. Greifenberg, Pomm. Bekauntuachung. Im Handelsregister Abteil. A find beute bei der anter Nr. 60 verzeihneten Firma „Paul Klettner Psathe i, Pomm.“ folgende Eintrazungen erfolgt: Spalte 3: Maria Kleitner, geb. Gauger, Witwe des Kaufmanns Paul Klettner in Plathe i. Pomm. Spalte 4: Die Prekura des Kaufmanns Walter Klettner is dur den Tod des Kaufmanns Paul Klettner erloschen, ihm von ter Erbin Witwe Pèarta Klet iner, geb. Gauger, aber wieder Prokura erteilt. Greifeuberg i. P., den 29, Apiil 1909, Köntaliches Amtägericht.

Greiz. Bekauntmacbung. [ robe In unser Handelsregister Abt. A ist heute au Blatt 124, die Firma Frisch & Guldeu in Greiz detr., eingetragen worden, daß die bisherige Kom- manditgesells<aft si<h du: < das am 23. April 1909 erfolgte Autscheiden des Kommanditisten in etne offene Handelsgesellschast verwandelt hat, daß ferner die dem Kaufmann Max Steinhäuser in Greiz er- teilte Pcokura erloschen ift. Greiz, den 1. Mai 1909. Fürstlihes Amtsgericht. Gross-Salze. [12776] In unserem Handelsregister A Nr. 52 i} heute die Firma Derothee Diefing in Viere gelöst worden, Gr.- Salze, den 21. April 1909. Köntaliches Amtsgericht. Güstrow. S [12844] In das h'esige Handeléregister is das Erlöschen der Firma Ernst Griem zu Glistrow eingetragen. Güstrow, den 4 Mat 1909. Großh. Me>l „Schwer. Amtsgericht. Magen, Westf. [12778] In unser Handelsregister is heute bei der Firma Aug. Bisterfeld jun. u Hagen eingetragen: Dem Kaufmann Eduard K1mmertöns zu Hagen ist Prokura erteilt. Hagen i, Westf., den 24, April 1909. Königliches Amtsgericht.

[12774]

eingetragen : |

e, in welcher dic Bekanntm: Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie M Eu an

Zentral-Hand

j

Hagen, Westf. [12777]

In unser Handelsregister ist bei der Firma Friedrich Raugzeuberg zu Hagen heute ein- getragen: Die Firma ift erloshen.

Dagen i. Westf., den 24. April 1909. Köntalicbes Amtsgericht. Hainichen. [12779] Auf Blatt 358 des Handelsregisters ist heute dre Firma Gebr. Chares & Kirba<h mit dem Stye zu Verthelsdorf bei Hainichen etngelragen worden. Gesellschafter sind der Fabrikant Richard Wilhelm Chares in Neumark i. Sa., der Kaufmann Paul Ernst Chares in Reichenbach i. Vogtl. und der Fabrikant Wilhelm Emil Georg Kirbxch in Berthels- dorf bei Hainichen. Die Gesellschaft hat am 1. ‘Mai 1903 begonnen. Angegebener Geschäftszweig: Woll-

warenfabrikationsges{äft.

Hainichen, den 3. Mai 1909.

Königliches Am!8zericht.

Falle, Saale. S [12780] Im Handelsregister Abteilung B ist bei Nr. 116:

Anhaltische Kohlenwerke zu Halle a. S. heute

eingetragen: Nah dem Beschluß der Generalver-

fammlung vom 26. April 1909 oll das Grund- fapital um 1400 000 6 erhöht werden. Die Er- höhung ist erfolgt. Das Grundkapital beirägt jetzt

8 000 000 „6. Die Aktien werden zum Nennwerte

von 1000 6 zuzüglih 6 %/ Stückzinsen vom 1. Ja-

nuar 13909 ah auêgeaeben.

Durch denselben Beschluß ist ferner die Bestim- mung des Gesellschaftsvertrags über die Höhe und Einteilung des Grundkapitals und die Rechte der Borzugsaktien geändert.

_ Von den mit der Anmeldung eingereihten Schrift-

stücken kann bei Gericht Einsiht genommen werden.

Halle a. S,., den 30. Aprik 1909.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 19.

Halle, Saale. {12781] Im Handeléregister Abteilung A Nr. 2015 ist die

am heutigen Tage begonnene ofene Handelsgesell-

haft Frensdorf & Möhleukamp mit dem Sitze zu Halle a. S. und als persönlich haftende Gesell- schafter die Kaufleute Grat Frensdorff in Duisburg-

Ruhrort und Hermann Mösöhlenkamp in "Nülheim

a. d. Nuhr eingetragen. : Geschäftszweig ist der Betrieb eines

geshâfis in Bergwerks- und Hüttenbedarf.

Halle a. S., den 1. Mat 1909.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 19. Hamberg. E [12782] Fiutragungen in bas Handel3register.

1899, Mai L.

Lehner >& Stolten. Gesellschafter: Ferdinand Lehner und Johann: Hermann Stolten, Kaufleute, zu Hamburg.

Die ofene HandelsgesellsGaft hat am 26. April

1909 begonnen. Nudof A. Frank. Inhaber:

Frank, Kaufmann, zu Hamburg. Gustaf Schöufeld & Co. Gesamiprokura ift er-

teilt an Friedri BVincus.

Die an L. P. Glissmann u. J. Schönfeld er- teilten Prokuren sind eriosc<hen.

Finzel & Preuss. Diese Firma ift erloschen

Ernft Scheidt. Die Liquidation ist beendigt und die Firma erloschen.

Frau Christ. Koepven. Diese ofene Handels- gesell‘haft ist aufgelöt worden; das Geschäft ist pon dem bisherigen Gesellshafter A. R. G. Huth mit Aktiven und Pasfiven übernommen worden und wird von ihm unter unveränderter Firma fortgesetzt.

Heinr. Kock. Diese ofene Handelsgesellshaft ist aufgelöst worden; das Geschäft ift von dem bis- berigen Gesellschafter H. Kok mit Aktiven und Passiven übernommen worden und wird von ihm unter unveränderter Firma fortgeseßt.

C. C. Frit Meyer. Die Firma ist geändert in Hamburger Kaffee. Jmport-Nocfierei C. C. Frit Meyer.

H. Paul & Co. Diese ofen? Handelsgesellschaft ist aufgelöst wo:den; das Geschäft ift von der bis- h!rigen Gesellsœasterin Frau E. A. F. Fried- länder, geb. Paul, mit Aktiven und Passiven über- nommen worden und wird von ihr unter unver- änderter Firma fortgesetzt.

A. Vaughau Lloyd. JIahaber: Arthur Vaughan Lloyd, Kaufmann, zu Liverpool.

Prokura ist erteilt an Conrad Bauer.

Gans E. Mahuer-Mous. Diese Firma if er- oschen.

Haus Mahner-Mons Verlag „Elolombe ya Kamerun“. Diese Firma ift erloschen.

H. Stupakoff. Gefamt1prokura ist erteilt an den bisberigen Ginzelprokurist-n L. F. H. Rolf und an Walther Mathaeus Simon Stupakoff.

Paul Sounenschein. Inhaber: Ludger Paul

Sonnenschein, Kaufmann, zu Hamburg.

Hamburger, Getreide - Lagerhaus - Gesellschaft

mit beschränkter Haftung.

Durch Bes<luß der Gesellshafter vom 8. April 1909 ift ter Gesellschaftszertrag geändert worden. Theodor Schmidt. Einzelprokura ist erteilt an Hermann Carl Johannes Behrens und Karl Her- mann Hess.

Mai 8.

Bernhards «& Strocver zu Bremen mit Zwektg- niederlaffung zu Hamburg. Die Vermöszens- einlage tes Kommanditisten is erhsht worden. Bruno Teichmann Nachfolger. Prokura ist er- teilt an Nihard Walter Wendt.

Jfidoro Weil. E'nzelprokura ist erteilt an die bisherigen Gesamtprokuriften G, Nagel und C. J,

A zentur-

Gustay

Anton Rudolf

M, Sington Nosdal,

| Inhaberin Louise Wohlgemuth, in Ramutten

Berlin, Donnerstag, den 6. Mai

Bezugspreis beträgt

Liebert & Meyerhof. Einzelprokura if erteilt an den bisherigen Gesamtprokuristen C. G. Oertel. F. M, I. Bötticher. Martin Jacob Bruno Ameis, Kaufmann, zu Hamburg. ist als Gefell- s{after eingetreten; die ofene Handelsgesellschaft hat am 1. April 1909 begonnen.

lichkeiten und Forderungen {ind nicht übernommen worden.

Nicolai Csasen. Prokura ist erteilt an Ebefrau Martha Bertha Jacobine Clasen, geb. v. Brook, zu Altona. | j

Die an G. H. C. Berg erteilte Prokura ist erloschen,

P ved Oldenburg. Diese Firma is ers oschen.

Weigelin «& Gebler. Diese offene Handels- gesellschaft ist aufgelöst worden; das Gechäft ist von dem bisherigen Gesellshazfter F. @. O. Gebler mit Aktiven und P2ssiven übernommen worden und wird bon 1h! unter unveränderter Firma fort-

_gesegt. '

Gotthold & Co. Bauer.

M rtomüihle Reißerftieg mit beshräuktexr Haf- ung.

Prokura ist erteilt ‘an Hermann

Tod aus feinec Stellung ausgeschieden. Juan Lisser. Inhaber: Salomon Jyan Lisser, Kaufmann, zu Hambuig. arr Amtsgericht Hamburg. Abteilung für das Handelsregister. R Ama, Handelsregister. Ficma: Vaul Eugen Philips.

hafte Kaufmann Paul Euzen Philips in Grofß- auheim ein Handelsges{äft als Einzelkaufmann. Dem Kaufmann Friedri Stoll in Hanau ist Prokura erteilt. Hanau, den 27, April 1909. Königliches AmtageriBt. 5,

Weideilberg. HDaundelêregister. Zam Hankvelsregister Abt. A Band 11 eingetragen : __D.-Z. 205: zur Firma „Schumacher & Ehhalt“ in SPeidelverg: Die Gesellschaft ist aufgelöst und die Firma erloschen. i

O.-Z. 226: die Heidelberg und als Kaufmann in Heidelberg.

D -Z 227: dle Firma „Deiurich Kreusel“ in Heidelbezg und als Jnhaber Heinri Kreusel, Kaufmann in Heidelberg.

Heidelberg, den 3. Mai 1909.

Großh. Fmtsaeribt. TI,

Heliigenbeil, Sarvdel8regifter. (12785] In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Ne. 65 de Firma Arthur Engelke in WBladiau und als deren Inhaber der Kaufmann Arthur Engelke in Bladiau eingetragen worden. Heiligenbeil, ven 1. Mai 1909,

Königliches Amtsgericht. Abt. 1. Merrnstad [12374] In unserem Har delsregister Abt. A ift beute die unter Nr. 10 einget.agene Ficma „Robert Rother, Herrnst adt“ gelöst worden. Derrustadt, den 28. April 1909.

Köntzliches Amtsgericht. Heydekrug. E

[12784] wurde

Inhaber Martin

Körner,

{12786] unter Nr. 66 die Firma Gustav Wohlgemuth,

und als deren Inhaberin die Kaufmannsfrau Louise Woblgemutb, geb. Winde, in Namutten eingetragen. Der Geschäftszweig betrifft Kolonial- und Ma- tertalwaren und Gafstwirtschaft. Heydekrug, den 27. April 1909 Königliches Amtsgericht. Abteilung Il. Itzehoe. Bekanutmachung. [12377] In das Handelsregist-r B is bei der Firma Automobilgesellschaft Jhehoe, Gesellschaft mit beschräukter Haftung in Jhehoe eingetragen: Die Firma ist ecloshen, die Gesellschaft is auf- gelöst. Itzehoe, den 29. April 1909. Königliches Amtsgericht. Abt. 1Y.

Jena. [12376] Auf Nr. 46 unferes Handelsregisters Abt. A ist bet der Firma Arno Haak, Glastechnische Werkstätte, Jena heute eingetragen : Die ofene Handelsgesellschaft ift aufgelöst. Der persönli haftende Gesellschafter Olto Paul Ulrich in Jena ist ausgeschieden. Der Glastehniker Arno Louis Albert Haak in Jena if alleiniger Inhaber der Firma. Jena, den 27. April 1909.

Großh. S. Amtszericht. 11. Jena. - [12375] Auf Nr. 461 unseres Handelsregisters Abt. A ist heute eingetragen, daß die Firma Helene Wallen- stein, Jena, erloschen ist. Jena, den 27. April 1909.

Großh. S. Amtsgericht. 11. Karlsruhe, Baden. : __ Vekanntmachung. In das Handelsregister A ist eingetragen: | 1) Band T O. -Z. 82 zur Firma Julius Hoe> in Karlsruhe: Die Firma ist erloschen. 2) Band 1 O. -Z. 188 zur Firma Emil Lorenz in Karlsruhe: Die Firma ist erloschen. 3) Band IT O.-Z. 315 zur Firina Eduard Bayer

[12378]

Die im Geschäftsbetriebe begründeten Verbind- |

Der Geschäftsführer R. E. Zipperling ist durch ;

[12783] j

V | \ Uater dieser Firma betreibt der in Hznau wohn- |

i E E ¿trma „Martin Körner“ in

In unser Handelsregister Abteilung A is heute |

1909,

en aus den Handels-, Güterret8-, Vereins-, Genossens<hafts-, Zeichen- und Muf | Ge ; i “a anntmahungen der Eisenbahnen enthalten sind, erse R L abi und Muslerregistern, der UÜrheberrehtseintragörolle, über Warenzeichen,

elsregister sür das Deutsche Reich. r. 1068,

andelsregister für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für 5 l die Königliche Expedition des Deutschen f R E R Staatsanzeigers, SW. Wilbelmstreße 39, e a ven Reichsanzeigers und Königlich Preußis@en

nem besonderen Blatt unter dem Titel

Das Zentral - Handelsregister füc das Deutsche Reich erscheint | L Y ; as t eint in der Regel täglich. --- Des

A artto; 1! R G 80 S für das Vierteljahr. Einzelne Nummern Poften 29 d.

Znserkionspreis sür den Raum einer 4gespalteaen Petitzeile 20 S.

E, F R R E: FZSUC I BHOK? > BART E Ff T Sg 7K | Eduard Bayer, Kaufmann hier, und wird von diesem | unter der bisherigen Firma weitergeführt.

| 4) Band 111 O -3. 162 zur Firma Karl Reichen- { bach in Karlsruhe: Paul Koch, Kaufmann in | Karlsruhe, ist a1s Peoklurift bestellt.

| Kaclêèruhe, den 3. Mai 19099.

| Großh. Amtsgericht. VL, | Kleve. S [12787] j In unser Hantelsregister A Nr. 203 ift heute bei ider Firma „Noury «& van der Laude“ in ¡ Deventer (Dollaud) eiagetragen worden :

| Die Zroeigniederlassung in Kieve if aufgehoben. { Kleve, den 28. April 1909.

König|#Ges Amisaericht. Königsberg, Pr. Sanvel8regifter [12379] des Königlichen Amtsgerichts Königsberg i. Pr.

&lngetragen 1 :

am 29. April 1909

s ; Abteilung A

_bei Nr. 1223 für die Orientalische Tabak- und Cigarettenfabrik Yenidze Juhaber Hugo Ziet in Dresdea: Die Gesam1p-okura des Max Bruno Wagner und des Hugo Friedrih Fin>-, beite in )re8den, ist erloschen. Dem Geschäftsführer Max Bruno Wagnec in Dresden ist Prokura erteilt worden.

unter

| | 1 j î | | l j Î j l !

4 _Nr. 1776 die Firma Alex Sißle mit \ Iciederlassung in Königsberg i. Pr. und als | deren Inhaber der Kaufmann Alex Sißle ebenda. | unter Ne. 1777 die Firma Carl Wachs mit | Niederlaffung in Königsberg i. Pr. und als ! deren Inhaber der Kaufmann Carl Wachs ebenda. ! i Abteilung B _ bei Nr. 4 für die Firma Allgemeine Grund- | stück8verwerthunas - Gesellschaft, Gesellschaft | mit beschränkter Haftung, hier : Dur Beschluß | der Gesellshafterversammlung vom 21. April 1909 ¡ist tie Gesellschaft aufgelöst. Der Bücherrevisor i N. Dobrigkeit und der Pciyatier Heinrih Oräer, | beide in Königsberg i. Prc., find zu Liquidatoren | bestellk. Zu einer die Gesellschaft in Liguidation | verpflichtenden W llenserklärung ist die Unte: schrift ! beider Liguidatoren erforderli. i am 30. April 1909 in Abteilung A bei 972 für | die Firma Louis Herrmann, hier: Dem Jon { Herrmann in Königsberg i. Pr. ist Prokura erteilt. : __ bei Ne, 1505 für die offene Handelsgesellschaft in Firma Json Herrmaun & LWichtenfeld, hier: | Der Kausmann Isfon Herrmann ist aus der Gesell- | haft auszeshieden. Gleizeitig ist der Kaufmann ¡ Emil Stielec in Közigsberg i. Pr. in die Gesell- | haft als persönli haftender Gesellschafter ein- [ getreten. j am 1. Mai 1909 in Abteilung A bei Nr. 56 für j die Firma F. Faltin, Juhaberiu Johanna Faltin in Königsberg i. Pr.: Das von Johanna | Faltin am hiesigen Orte betriebene Handelsgeschäft {ist auf den Kaufmann Bruno Faltin, bier, über- | gegangen, der es unter der Firma F. Faltin Juh. | Bruno Faltin fortführt. Die E:nzelprokuren des { Bruno Faltin und der Bertha Faltin, beide in ¿ Königsberg i. Pr., find erloshen. Der Olga Faltin, | geb. SHYroeder, in Könizsberg i. Pc. ist Prokura erteilt mit der Befugnis zur Belastung und Ver- äußerung von Grundstü>en. ¡ unter Nr. 1778 die Firmx Conrad Jacobs- ¡berg mit Niederlassung in Königsberg i. Per. ivnd als deren Inhaber d Kaufmann Conrad | Jacobsberg, hier. | unter Nr. 1779 die Firma Aron Nachmanfohn j mit Niederlassunz in Königsberg i. Pr. und als | deren Znhaber der Kaufmann Aron Noachmansohn, hier.

unter Nr. 1780 die Firma Franz Sczers- putowsfi mit Nitderlassung in Königsberg i. Pr. und als deren Inhaber Kaufmann Franz Sczers- putowsfi, hier. :

unter Nr. 1781 die Firma Karl Shwagerus

| mit Niederlassung in Königsbera i. Pr. und als

deren Inbaber Kaufmann Karl Schwager 18s, hier.

unter Nr. 1782 die Firma Carl Siegmund mit Niederlaffung in Königsberg i. Pr. und als deren Inhaber Kaufmann Carl Siegmund, hter.

unter Nr, 1783 die Firma Hubert Firley mit Niederlaffung in Königsberg i. Pr. und als deren Inhaber Kaufmann Hubert Firl:y, hter.

unter Nr. 1784 die Firma Carl Grouwald mit Niederlassung în Königsberg i. Pr. und als deren Inhaber der Shuhmachermeistec und Kauf- mann Carl Gronwald, bier.

Königstein, Elbe. [12380]

Auf Blatt 59 des Handelsregisters, die Firma Otto Stadtmann in Köaigstein betreffend, ist heute eingetragen worden, daß der Kaufmann Ernst Otto Sta>tmann ausgeschieden und der Kaufmann Alfred Thiele in Königstein Jahaber der Firma ge- worden ift, sowie daß di: Firma künftig Alfred Thiele vorm. Otto Stadtmaun lautet. Königstein, d:a 30. April 1909.

Königliches Amtsgericht.

Königswinter. [12788] Im hiesigen Handelsregister Abt. A ift bei Nr. 39 Firma Ferdinand Thiebes in Oberdollen- dorf folcendes etngetragen worden: Die den Kaufleuten Ferdinand Thiebes und August Berna1ds zu Ob:rdollendorf erteilte Gesamtprokura it erloshen. Dem Kaufmann Ferdinand Thiebes zu Oberdollendorf ist Einzelprokura erteilt. Königswinter, 29. April 1909.

Köntaliches Amts3aericht. Köpenick. 12381 Fn uner Handelsregister A. ist heute unter Nr. 3

in Karlêruhe: Das Geschäft ift übergegangen auf

bei der Firma G. Schönherr &@ C°_ zu Fried-