1909 / 107 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[12971]

Hallesche Kaliwerke Aktiengesellschaft.

Diejenigen Aktionäre, wel<he bisher die zum 15. September 1908 eingeforderte dritte Rate von I 25 °/0 auf ihre Aktien, für welhe Interims|<heine | 96 akont o ta P

. ausgegeben sind, nit eingezahlt haben, es sind dies Ve 'bußke f 1468

d e o 2408, 3408, Bail, 3412, mes | Gebudekonto 114 575 E

- 3377, 2, 3408, 3411, 3412, 3430 bis 3432, 3438 bis 3442, 3727 bis 3731, 4632| *°‘/o Abschr. von 6 115 151,40 575/65] 114 000 bis 4652, 4666 bis 4670, 4682, 4684, 4685 | Grundstüd>fonto 90 000 werden hierdurh nohmals aufgefordert, die s<uldige | Effektenklono .... ..., 53 900 Ano mit 4 250,— für jede Aktie nebst 5 9% | Kontokorrentkonto, Div. Debitoren 23 04272 insen vom Tage der Fälligkeit ab bis spätestens Feuerezhßerungapeimienkouts 212 um 15. August L909 an uns zu leisten. Nach | Zeitungsinventarkonto 15 999/69 | Ablauf dieser Frist werden die säumigen Aktionäre Zugang 1908 1 177|— ihres Anteilsre<tes und der bereits geleisteten Ein- T7 176/69 zahlungen verlustig erklärt werden. 127195 Tue e Aale 4 e D, un id T7 01871 alleshe Ralitwverke Aktiengesellschaft. Der Vorftand. Y E L 8 775|—

Scheiding. T 596155 Werktags vor der Versammlung, also spätesten 9 827/46 am 25. Mai ds. Js., über Mia Afticubesis TTSA 3E dadur< ausweift, daß er seine Aktien entweder bei D ias

[12947] Aktiva.

[{12972[ Debet. Gewinu- uud Verlustkonto. Kredit.

Carl Kästner, Actien-Gesellschaft, Leipzig. «A 4 t In der heute stattgefundenen außerordentlichen | An Obligationezinsenkonto 12 820|— Generalversammlung unserer Aktionäre wurde an | Handlungsunkostenkonto 14 78562 907 1 706 Stelle des dur< Ableben ausgeschiedenen Herrn | | Steuerakonto 5 111/59) , Betriebs-, Waren- und Kommerzienrats Paul R. Freyberg Beisteueranlagenkonto: Montagekonto . . . | 140 048 f V mate g Me in Leipzig Abschreibung 2227/57) Zinsenkonto 1181 n den AU raï gew . Z nven n J ien“: Der Auffichtörat unferer Gesellshaft le S iEtono „Mobilien nunmehr aus folgenden Herren: entarie Herrn Konsul Paul Erttel, Leipzig, Vorsißender, o aba, Herrn Rechtsanwalt und Notar Dr. Wilh. Leo, Betriebsutensilienkonto Leipzig, stellvertretender Vorsißender, Abschreibung Herrn Bankdirektor Justizrat Dr. jur. Paul Werkstatteinrihtungskonto:

arrwitz, Leipitg, L ' en Fa Otto Riemann, Chemniß- Abschreibung

G Bee B unertonto ; Herrn Bankdirektor Emil Wittenberg, Berlin. reibung Leipzig, den 5, Mai 1909.

[13333] Bergbahu Wildbad A. G. in Wildbad.

Gemäß $$ 36 und 37 des Gesellschaftsvertrags

werden die Aktionäre der Bergbahn Wildbad A. G. zu der am Samstag, den 29, Mai ds. Js. Vormittags 10 Uhr, im Nathausfaal in Wildbad stattfindenden ersten ordentlichen .Generalver- sammlung eingeladen.

Tagesorduung :

1) Vorlage des Jahresberihts pro 1908 mit Bilanz, Gewinn- und Verlustre<hnung und Be, richt des Aufsichtsrats hierzu.

2) Beschlußfassung über die Genehmigung derx Jahresbilanz und der Gewinnverteilung.

3) Beschlußfassung über die Entlastung des Vor- stands und Aussichtsrats.

4) Neuwahl des Aufsichtsrats gemäß $8 23 deg Gesellschaftsvertrags.

5) Verschiedenes. ur Teilnahme an der Generalversammlung ift

nah $ 31 des Ges.-V. jeder Aktionär berechtigt, welcher sih spätestens mit Ablauf des vierten

Düsseldorfer Zeitung A.-G. Düsseldorf.

Vilanz am SU. Dezember 1908.

{12964] 4

TDeilschuldverschvebungen der Daimler-Motoren-Gesellschast Act.-Ges.

in Untertürkheim.

Bei der am 30. April 1909 dur< den Kgl. öffentl. Notar Hermann Heimberger ta Stuttgart vorges nommenen außerordentlichen Verlosung wurden nachstehende Teilschuldverschreibungen zur Rü>- zahlung auf S l. Dezember 1909 gezogen:

Nr. 135 507 796 871 ol 1084 1404 1554 1673

8 1745 1757 à 4 500,—. r. 1833 2045 2063 2128 2130 2283 2379 2505 9574 2701 2718 3022 3142 3199 à «4 1000,—.

Dies wird mit dem Anfügen bekannt gemacht, daß die gezogenen Leilshuldvershreibungen am 31, De- zember 1909 außer Verzinsung treten und bei den in Ziff. 5 der Anleihebedingungen bezeihneten Stellen eingelöft werden.

Untertürkheim, den 5. Mai 1909.

Daimler-Motoren-Gesellschaft.

T 225 000

34 737 168 000

Aktienkonto Kontokorrentkonto, Diverse Kreditoren Hypothekenkonto

T4 Delkrederekonto . 1 600,— Abgang 1908 . 1530,83 ] F T U Zuweisung . . 1500,—| Konto für î. v. bez. Avonn.

1854

Abgang 1908

44670 Konto für Anlagetilgung u. Abschreibungen : Der Vorftaud.

Bana für 1908 35 833/16 ; anzionto : Täschner. A, Rari hs. Reingewinn 65 562/99

142 936/91 Eisenach, den 31. Dezember 1908. bia ge Es S eru jieme. ajew sky. TLEi In b Ra A Generalvers lung wurden die nah dem Turnus ausscheidenden erren Justizrat Dr. Werni> und Chefredakteur Ph. Kühner in Eisena<h zu Mitgliedern unscres uffi<htsrats füc die Dauer von 4 Jahren wieder gewählt. Eisenach, den 5. Mai 19092.

Elektricitätswerk Eisenach.

Abschr. 10% v. F 23 431,51

Extraabschr.

Alkzidenzinventarkon1s Zugang 1908

[12635] j Fabrik landwirtsh. Maschinen „Hennef“

Actiengesellschaft in Hennef a. d. Sieg. Vilanz per 31. Dezember 1908.

142 936)

Eisenach, den 8. März 1909.

12962 s i / Fn der am heutigen Tage stattgehabten Generalversammlung wurde für das Geschäftsjahr 1908 Geprüft und ritig befunden.

i einer Dividende von S2 9% = #4 85,— pro Stü>k beschlossen; die Auszahlung erfolgt S SIT gegen AuAdiauia der betreffenden Dividendenscheine bei der Kasse der Allgemeinen Elektricitäts-Gesellschaft, Verlin, bei der Bauk für Thüringen, vormals B. M. Strupp, Aktiengesellschaft, Filiale N ab. Mai 1909 ; . Ma ; i Elektricitätswerk Eisenach. Bilauzkouto.

der Gesellschaft selbft oder bei der Vereinsban ———— Wildbad oder bei einem Notar hinteilegt und bis y u 2 nach der Generalversammlung beläßt. Der Beifügung

14 der Dividendenscheine und Lalons bedarf es nicht.

8 236/14 Im Falle der Hinterlegung bei einem Notar ist 831/44 gleichzeitig mit dieser, späteftens mit Ablauf der 76 567137 festgeseßten Hinterlegungsfrist beim Vorftaud. 12 750|— der Gesellschaft ein genaues Nummernverzeichnis

SOTTF (37 der hinterlegten Aktien einzurei<en. 7 700120 Wildbad, am 6. Mai 1909.

e Der Aufsichtsrat der Bergbahn Wildbad A. G. An Effektenkonto 7 n H Vors. Stadtschultheiß Baetzner. « Warenkonto ,

ermtreice tanzen nats | D ofapotheker Dr. ; « Montagekonto 7 936/77 E Ta R Beisteneranlagenkonto

Abschr. 10% v. 4 10 519,40) 1051/95) 6884 Kath in A Abschreibung Zeitungömaterialkonto 26 28715 d ürgerv M Beleuchtungskörperkonto . 113 800|— | __ Verbrauch 23 221/15 Bilanz B i “Bn S, Aner, S „Debitoren kzid t 2 325/82 i: ; assakonto : 0 561 89 E 10 275 8) 12.208 MRIIN: Fnventarienkonto „Mobilien

42 340/82 | Gewinn- und Verlustkonto . .. 6 b: Abschreibung . 4 307/77 | 1908 : Inventarienkonto „Werkzeuge

953/97 429 386/02 429 386/02 | 1) Immokbilienkonto . | 278 935/20 Abschreibung 6 622/26 | „Debet. Gewiun- und Verluftre<rnung am 31. Dezember 1908. Kredit. 2) Mobilienkonto . 18 085/75 | Betriebsmaterialien- und 317 849/21 L N i 9 Santo L au 360/98 | E Wo i D p M einTonio. . ., 25 582/94 Betriebsutensilienkonto „Wer Vortrag vom 31./12. 1907 87 732 Effektenkonto n

Delkrederekonto, Zuweis 1 500|—|| Nacträali j 98 500 6) Pen L e 66 122/13 Abschreibung L ung ammalttienTo a | Redaktionsunkostenkonto 49 4325 Maden a eq 80 S Betriebsutensilienkto, „Bahn

7) Prioritätsaktien- 46 | | Expeditionsunkoftenkonto 31 482/09|| Abonnements- und IJn- Werkftatteinrihtungskonto 137 653

konto 4 498/89 S i 39 763 seratenkonto Abschreibung 628

8) Reservefondskonto 116 182/90 } Zeitungsmaterialvérbrauh 23 221 9) Spejtalreservefonds, Bekleidungskonto 3 996/97 | Mietetonto Dekorte und Zinsenkonto . ) Speztalreservefon

Abgang 1908

4 10% v. M 11 831,44 18 390/05

Abschr. 29 846/58 11 546(79 | , Srtraabschr.

Zeitungsmaschinenkonto 7 N L Zugang 1908

6 109/68

107 383|— f Abschr. 109% v. 4 77 002,10 915/39 | Ak¡idenzmaschinenkonto 286/40 | Zugang 1908

137 074/30 317 849/21

Aktiv íSmmobiltenkonto Baukonto Maschinenkonto Werkzeugkonto Modellekonto Mobiliarkonto Warenkonto Kassakonto Wechselkonto Kontokorrentkonto, Debitoren. . ..

Aktiva. _ Pasfiva. E: E ReE A E R S P 1294 . Bilanz der Merklinder Ziegelei-Akt.-Ges. vorm, F. H. Köddewig

pr. 28. Februar 1.909. R A can am 1.83, 09 |-S i “H |S

83 620 | 38 247/45

Per Aktienkapitalkonto . . S

[t. Bilanz D. 1907 . . 326 000,— Se Aktiva. ausgelost p. Mh

2, 1. 1908 5 500,— is 83 520 Vertragsabgabenkonto Sa 39 027

99 ontokorrentkonto

“tccilioin 2 0/0 Abschr. i 780/54

Ringofenkonto 143 450 92

T0

85

Pasfi : Aktienkapitalkonto 3 066 Hypothekenkonto Reservefondskonto Kontokorrentkonto, Kreditoren Delkrederekonto A omo

ebers<uß

Bestand am A1: Detémbor

Farma a 20/0 Abs@r. 9 869 140 681/92

ejervefondskonto . . Erneuerungsfondskonto Eisenbahnanl.-Konto 78 219 4,5 9/0 Abschr 3519

Konto für Anlagetilgung Kleinbahnkonto 50 0/

74 699/25

11 138/07 5 569/07 39 214/96 2590/50} 32 624/46 13 762 sd |

und Abschreibungen : 500m Ansammlung bis 31. De-

M 4 34 £ ember 190g 266,74 ; | Shuppenkonto 34 540/61

7,5 9/0 Abschr i 369 089 Utensilienkonto 12 328 10 9%

5 660

72 600]

- 62 200|— 15 240 |—

Gewinu- und Verlustkonto ber 31. Dezember 1908.

ugang in Sngeas . 35 833,16

Obligationszinsenkonto Ver 1, C1008 , 70

123280) 12629 22 570/76

Soll. An ftatutgemäße Abschreibungen .. Unkoften, Löhne usw diverse Ausfälle

Abschreibung Vorrätekonto

Reservefondskonto, Uebers<uß

H Per Delkrederekonto « Betriebsgewinn

Saldovortrag aus 1907 . . .,

uschreibung . Delkrederekonto, Zuschreibung . .

316/954

3 000

6 622/26 132 847/56

2 226/97 127 012/44 3 608/15

Allgemeine Unkostenkonto Propagandaunkostenkonto Akfzidenzmaterialyerbrauh Akjidenzunkostenkonto Zéeitungêmaschinenkonto

Abschr. 10 9% v. 4 77 002,10 Zeitungsinventarkonto

Extraabschr.

Abschr. 10 9% v. # 23 431,51 . . 22e i

9 400 11 950 6 849 10 275|8: 15 286:

7 700

Dru>ksachenkonto Hauskonto Bilanzkonto

3118

35 553 2820 62 117

170 000|— 102 000 |— 5 000|— 49|—

344 026/23

1 17098177 789 087|—| 789 087 |—

Gewinnu- und Verluftrechnuug þro 1908.

konto

10) Hypothekenkonto 11) Kautionskonto . . 15) Dividendenkonto . 13) Kreditorea- und Bankkonto. . .. 14) Reingewinn . ..

Vezrsicherungskonto:

Im voraus bezahlte Prämien: für Feuerversiherung . . . für Haftpflichtversicherung .

Akkumulatorenunterhaltungs- konto: :

Im voraus bezahlte Prämie

Lcht- und Kraftiftation an der

Rennbahn.

Obligationszinsenkonto ver 2: 1, 1909 Dividendenkonto pr

konto: Reingewinn

Kassakonto Kautionskonto Anteilkonto Märk. Verk.-Ver

Aktienkapitalkonto Reservefondskonto Spezialreservefondskonto

Debitorenkonto eins<l. Bankguthaben

478 142/31

162/83 12 883/2%

5 000 |— 49 753/96

| | \ | | | | | |

12 098/08 5 569 [07]

E

| 370 000|— 14 518—

6 528/96

Grundfstü>skonto:

Anschaffungskosten u. Zugänge bis Ende 1907

Zugang in 1908

Gebäudekonto:

Anschaffungskosten u. Zugänge bis Gnde 1907

Zugang in 1908

Maschinenkonto: Î Anschaffungskosten u. Zugänge bis Ende 1907 Zugang in 1908 Akkumulatorenkonto : : Anschaffungskosten u. Zugänge bis Ende 1908 Straßenleitungskonto: Anschaffungskosten u. Zugänge bis Ende 1907 Zugang in 1908 Hausanschlußkonto : Anschaffungskosten u. Zugänge bis Ende 1907 Zugang in 1908 Glekirizitätsmefserkonto: Anschaffungskoften u. Zagänge bis Ende 1907 Zugang in 1908

abz. Ueberw. a. Kleinb.-Konto

Dividendenkonto rü>ständ. Dividende Sit

olawe<selkonto —_ A Gewinn: Vortrag pr. U ¿2 2 7

Ak¡idenzmashinenkonto

Abschr. 10 9% v. 4 10 519,40 1051 Alkzidenzinventarkonto

Abschr. 10% v. # 11 831,40 . .41183,14 y Extraabschr. 2 014 Gebäudekonto | An Abschr. F 9% v. 4 115 151,40 575 ; |

297 353 297 353/51 | -

Genehmigt in der Generalversammlung am 19. April 1909, An Stelle des Herrn | " Kommerzienrat Herm. Heye wurde Herr Kommerzienrat W. Pfeiffer, Düsseldorf, neu in den Auf-

fichtsrat gewählt. Düsseldorfer Zeitung A.-G.

Soll. Habenu.

Per Vortrag von 1907 .. 4 si | $33 71 Uebertrag von Einiritts- | |

132 847/56

In der ordentliGen Generalversammlung vom 26. April cur. wurden die ausscheidenden Mitglieder des Auffichtsrats, die Ten Kaufmann Emil Velthaus in Mülheim a. Rhein und Rentner Jultus Lucas in Elberfeld, wiedergewählt.

[12159] Hauseatis<he Dampfer Compagnie, i/Liq. E Hamburg. Liquidatiouseröffuungsbilanz per ultimo März 1908.

bet. M S 354 187/33 2132 936/85 4 027/04 142 471/27

|_2 63 622/49

70\— | 48 520|—

7 500|— 31 005/35

478 142/31 Kredit.

n Zul 5 669/07 : [88 110/18

78 4911/74

V A

gelder- und Beiträgekonto 8 250 Uebertrag von Weinkonto 57 588 63 Uebertrag von Unkoften- | konto 26 965/96

Uebertrag von Zinsenkonto | 21 424/61 Reingewinn 17 981177

66 372/34] 66 3721/34

Trier, den 22. April 1909. Der Vorftaud.

Gewiun- und Verlustre<hnung Þr. 28.

Debet. r 6 561176] 1) Per Vortrag pr. 1907/8 : | 5 E Ueberweisung a, Spezialreserve- 25 652/90

fondskonto 5 2711731) 3) » s

292 229 1) An Abschreibungen ; 5 . Unkosten und Löhne während der | Wintermonate 45 337/: | 3) Zinsen und Provisionen . . | 4) Gewinn wel<er wie folgt verwendet wird : 1) Ueberweisung zum geseßlichen Re- servefonds ... . M 1550,— 2) 49/9 Dividende . . 14 800,— 3) Tantieme an Auf- i<htsrat, Vorstand und Beamte Au 4) 20/0 Superdividende , 5) Vortrag auf neue Rechnung

De An Effektenkonto Dampfermaterial Kassakonto Diverse Debitores

Fabrikationsergebnis . . [12957] L Aktiva.

Vilanz am 831. Dezember 1908.

245 137

Zugang | Zufammen Abschreibung 90 788 265 926

M [S V | M d

33 445/901 8342 790/17] ca. 69/0/21 013'32 9147/55) 242 443/599 1159/0 36 366 52 5 911/50 78 971/74] ca. 42 9/0] 32 980 96

12 492/04 12 493/044 1000/0] 12 492 04

7 054/604 1009/0] 7 053 gol 15 320/591 100 9%/0| 15 319/59

Kredit. Per Aktienkapitalkto. 4 2000 000,— lt. GeneralversBeshluß 55 9/6 . Reservefonds Obligationskonto Dividendenrestantenkonto. . .. Prioritätsauslosungskonto . rioritätsanleihezinsenkonto . . rioritätsanleihezinsenrest. - Konto iverse Kreditores

Aktienkapitalkonto

\|| Reservefondskonto Hypothekenkonto ÜUnterftützungskonto

Lohnkonto

Kontokorrentkonto, Kreditoren . Avalkonto

Vorstehende Bilanz und Gewinn- und Verluftso dias u 28. Februar 1909 habe i mit den von mir geprüften, ordnungsmäßig geführten Ge» \häftsbüchern verglihen und in Uebereinstimmung gefunden. | Merklinde, den 16. April 1909.

Ldm aae Eberh. Tübben, 78 491174] vereid. O R AD a

ür das Ge sjahr vom Dur Beschluß der heutigen Versammlung ift die De für bar E dien vou

98, Febr. 1969 auf 6 9% = 4 60,— pro 4. Dae Lee eldo Rer. 18 bei dem Bankhause J. H. Hölling in Buer i. W. oder deren Filialen

und uuserer Gesell schaftskaffe A N LeTTIae i. W. festgeseßt. Merkliude, den 1. Va ‘L Goclinki

Grundftü>konto

1 E Los 52 Gebäudekonto 1275 000|— | Maschinenkonto 233 296 690! | Werkgerätekonto 73 460 3 060 | Modellkonto 1 1057 50 Wasserl.- und Feuerl.-Einr.-Konto . . . 1 112 50 E t 7 054

obilarkonto 1 |

__237 246/97 Beteiligungskonto und fepgg thg d 8981

2653 622/49 | Beamtenunfallvers.-Konto, im voraus ent- Jahresbilanz ultimo Dezember 1908. i

59 308| 18 806/76 4 723173 1 608 204/36 116 088/37

23 001 2 779

309 3442 1 645,96

7 400,—

5 609,39 Summa 4 31 005,35

87 989 ___4 426

92 415 4 426

ftr

15 319/59

Abgang in 1908

Unterstation Helenenstraße. Grundftükskonto: Anschaffungskosten u. Zugänge

bis Ende 1908

Gebäudekonto: , Anschaffungskosten u. Zugänge

bis Ende 1907 Zugang in 1908

ü fern spreVa gn o x a n ungskosten u. Zugän bis Gnde 1908

| E S A 5 y 502 920/69] Per Vortrag aué 1907 35 302/67 " Ma G en atosten u, Zugänge 9 An Generalvorr En

125 226/03] , Warenkonto, Bruttoübershuß | 1 062 672/16 bis Ende 1908 2) Fuhrkonto 548,—

469 828/11 ; s = Abschreibungen davon: Reservefonds #6 95 000,— " Ge M REEIIAS 3) wia 223 848,09

O a 14 0/6 Dividende 210 000,— Anlagelonte * 7,64 L s Anscha kosten u. Zugänge - Abschreibungen _18 307, \tatutaris< und vertraglih festgeseßte Tantieme sowie Gratifikationen „, 98 778,86 nshafungs | C A i bis Gnde 1908 lkonto: Bestand i. P. . BOSNUR M 2000 Le E Akkumulatorenkonto: Wehselkon

Kassakonto: Barbestand . . Tit Ende 1908 E De itoren lt. Kontokorrent . . nde Qa, Bahnkörperkonto: Anschaffungskosten u. Zugänge 6 Ende 1907 Zugang in 1908

Gewinn- und Verluflkonto , . 469 82811. rihtete Prä |

rämie 9 |

Ee oRes a

E

akonto

eltenkonto

Warenkonto

Avalkonto

Kontokorrentkonto, Debitoren

7 107 3134

331 176 116 088 2 968 345

"I 861 85983

Mb 1 390 000 1081 850 650 000 2 266

3124116 1 100 000

16 455 9 100

An Dampfermaterial Aktiendepotkonto Avalkonto « Diverse Debitores

{12169]

î der Buirer Walzenmühle Actien-Gesellschaft Gi “Vóbnc L. & A Kolping in Buir

pro 31. Dezember 1908.

352 088/94 1) Per Aktienkapitalkonto 1 096/—

|

|

|

13 861 899/88 Kredit.

M p) M

Per Aktienkapitalkonto Reservefonds Obligationsrü>kaufskonto Dividendenrestantenkonto . . .. 60 Prioritätsanleihezinsenrest. - Konto 180 z Menzell & Co., Verpflichtgs.- u. 7 Depotkonto 1081 850 Avalkonto 650 000 » Diverse Kreditores | 270471 3124116 Liguidationsschlußbilauz ver 8. April 390

Debet.

Gewinun- und Verluftkonto.

I 1181 ISISI 118

An Generalunkosten, Steuern und Zinsen Abschreibungen Saldo

Hypothekenkonto Reservefondskonto Sa>außsgleihkonto

Konto für eventuellen Verluft Kreditoren lt. Kontokorrent Gewinn- und Verlustkonto: Vortrag aus 1907 5 904,58 Gewinn . 37 052,91

205 540/45 22 904/49 7

3 124/50

360 699/89

945 Teils Gewinn- und Verlustkonto pro 31. Dezember 1908. Í D, T O diverse Konti . 118 S6 64 N Bet Vortrag aus 1907 69/63 126/25 2 523/18

42 957/49 183 125/79 183 12517

e na< ausscheidende Mitglied des Auffichtsrats Herr Wilhelm Püllen,

Das der Rethenfol ! Rentner in Bonn, wurde dur Zuruf wledergewäh. and.

1097 9741831 1 097 974/83 iy Die Uebereinstimmung vorstehender Bilanz sowie des Gewinn- und Verluftkontos mit den uns vor- gelegten gleihfalls von uns geprüften Büchern und sonstigen Bilanzunterlagen der Gesellschaft besheinigen wir. Berlin, den 8. April 1909. Revifious- uud E E R E SIINNBA N 0 e er. T. n. In der heutigen Generalversammlung wurde die Dividende für das Geschäftsjahr 1908 auf 14 d = é 140,— pro Aktie testgesePt: die- selbe gelangt bei dem Barmer Banulverein, Diusberg, Fischer & Co. in Barmen und dessen Filialen gegen Etnreihung der Div dendenscheine pro 1908 sofort zur Auszahlung. , Dem derzeitigen Auffichtsrat gehören folgende Herren an: Bankdirektor Ludwig Arioni, Barmen, Vorsitzender, Kommerzienrat Richard Fleitmann, Düsseldorf, stellvertretender Vorsitzender, / " Bergrat Eduard Kleine, Dortmund, . i j Bankdirektor Carl G. Heimsoth, Dortmund, Kommerzienrat Heinri< Kamp, Grunewald bei Berlin.

Maschinenbau- Aktien-Gesellschaft Valcke. :

Der Vorftaud. Bal>e.

945 454

h 1 093 95 1100 082

2 194 03: Per Aktienkapitalkonto 1 109 000 ODividendenrestantenkonto,

Nr. 1900/1 p. 06 60 z M Ita M e Rem enreftonto L 600 D, L/T: OD Ls 22

Menzell & Co., Verpflichtgs3.- u. 1 093 950

Depotkonto 2 194 032/00

An Alktiendepotkonto Maschinenbau-Aktieu-Gesellschaft Balcke. « Menjzell & Co., Hbg Bal >e, 77 221 1

103 682/14 E E * 004

S An Generalunkostenkonto T E i Mee E auf A

Handverkausskonto Abgang in 1908 1617 c 103 629 :

oblenverkaufskonto Stromzuführungskonto: :

Ao. ania e L R Me trag aus 1907 Anshafungsren C 54 En 38 ) Vortrag

Gewinn Abgang in 1908 Si ü Sud n\s<affungskosten u. Zu bis Ende 1908

| ISIS 1 dll S SZIS | |

|

5 904,58 37 052,91

S

53 272

Hamburg, im April 1909, Der Auffichtsrat. Caesar Marquard, Vorsitzender.

Bochum, den 4, Mai 1909.

78 908 1 349 875

Der Liquidator: J ohs. Tode.

j 1 349 87%