1909 / 107 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

y [133-9] [13268] Bekanutmachuug. [11122] t Es ift noch folgender Antrag zur Der \{chwedische Staatsangehörige Ingenieur Wir befinden uns in [LEB80) h : 93 , Tagesorduung Alfred Wilhelm Lundgren, am 16. Juni 1885 Liquidation, Louise Ed Slblie n Sue Mie [ S c ch t E e î l i g e für die am 15. Mai a. e. stattfindende ordent- f in Cöln geboren und zurzeit in Berlin wohnhaft, | fordern daher die Gläubiger auf, sich bei uns wohnhaft in Schöneberg Groß ó IBeoftras ey 4 i liche Generalversammlung der Aktionäre ein- | beabsichtigt, mit der deutschen Reichsangehörigen | zu melden. , verstorben. Als gerichtlich bestellter Naclaßv walt / s ' gegangen : Auna Maria Holz, am 18. Januar 1887 in Auskünstei Creditshus. G. m. b. $. Nieht ntrag auf Umwandlung der Stammaktien in | Cöln geboren und zurzeit dortselb

e 9 ë F S1{ {s ig S: y 7 4 und in Vollmacht der Miterben Frau Marta Niehk E @ on reu | cn ad anze cl. st wohnhaft, in Der Liquid : ' E rioritätsaktien durch Zuzahlung von 20%/% des | Deutschland di j Er Ura tox, geb. Lappe, in Naumburg a. S., Fräulein Johanna i: Um C Prioritätgaktionäre durchß Gewährung von Genuß- | 19 Mai 1909 E he sind spätestens am Durch Gesellschafterbeschluß vom Heutigen wurde | Lappe, in Stettin, Arndtstr. 7, fordere i gemäß E i Berlin Freitag, den . Mai Iheinen. hörde zu erheben et der unterzeichneten Ve- | die Auflösung der Gesellschaft mit beschräukter | $ 2061 B. G..B. die Nachlaßgläubiger auf, ihre E My, (3 107. / E E E

Es wird darauf hingewiesen, daß nach $ 275 | Berlin, den 5. Mai 1909. Haftung „Patria Fahrrad Vertrieb“ be, | Forderungen binneu sechs Mouaten bei mir L uro T GORT CIN S S N S T E Ez E H.G.-B. über diesen Punkt der Tagesordnung neben Königlich Schwedische Vesandtschaft. s{lossen. Die Gläubiger werden aufgefordert, sich | oder dem Nachlafegericht anzumelden. der Abstimmung der Generalversammlung gesonderte

Ti Mir ava aRrt R â znzeichen, Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Bereins-, e Na Mo Katnb A State unter det CtYehaere iben tag tene ie : ma 4 onde ) Ziveibrüd 30. April O S. ti N Nba j Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse sowte die ir mud Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten find, erscheint auch in einem be Abstimmungen der Aktionäre jeder Akti g N weibrücken, 30. April 1909. ustirat Rudolf Hahn, E y E Laa, xer näre jeder A engattung [13341] Der Liquidator: Friedr. Po.

e Berlin O. 2, Brüdersiraße 39, ' L î T Das Deu C Neich. (Nr. 107 A.) Carolabad-Rappoltsweiler, R E esiver |==7 Allgemeiner Deutscher T s Zentral-Handelsregister sür ti

G : Ï | tägli, Der Das Zentral-Handelsregister für das Deutse Reih erscheint in der Regel

Der Vorstand. Am Sonnabend, den 22. d. Mts., Nach- in Stuttgart auf egenfseitigfeit. Das Zentral -Handeldregister für das Deutsghe Reich kann duc alle Postanstalten, in Berlin sür

G. Binder. mittags ¿4 Uhr,

g (0 de Ge 27. Mai 1909 tus üsse werd h m d t ch n p ür d p 1E Einzelne Nummern often 20 4. G ir i Bure c itl e, Ae Nitglie e ti \ch erden ter it ¿ er am Donnerstag den [bstabholer aud dur die Kön gliche Grpe ition des Deu hen J Cetions eis f L be j BC s ester e 12, ie j hrlihhe ordentli rals- . i . d itt g hr, im großen Saale des Bürgermuseums, Langestraße ÂB, Fu Staatèanzieigers, SW. g

ilhelmstraße 32, bezogen werden. N S S E C 8 ben E E E : CSDR S S T Nrnu. A., 107B., und 1070. ausgegeben. E j O P háñen; L Beneralversammlung eingeladen, Vom „Zentral-Handelsregifter für das Deutsche Reich werden heute die Nrn, 107 : ng 2 S) Niederlassung A. vou 1) Vorlegung der revidierten Bücher und Abrech- ß

ä A weigni i d eine thm gehörige Quantität sertiger und halb- i ächtigt, die Zweigniederlassung der Gesellschaft in | un j L : # | D) . irma als Gesellshaftsficma gelöscht. erm i fertiger Waren, , A nehmigung der Jahresrechnung, Bilanz und @ewinnvertelkung An und die Ge H andelsregister e n uva, den 5. Mat 1900. uno ju E. eds: Me rau Helene Wegner, geborene Dinnert, in [13271] 2) T rep die Tätigkeit der Kasse im ver- 5 Sullaeaug e Vorstands und des Aufsichtsrats. : ¿eki [13116] A | : W Der zur Rehhtsanwalischaft bei dem unterzeichneten ANCNE TLGnung ia ne. 3) Wahl von Mit

; d sslehende Forderungen, die ihr gliedern des Aufsichtsrats Handelsregister A 180 rourde heute bei der bad [13301] Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 89. “id a M A N Landgerichte mit dem Wohnsiße in Chemniß zu : Stell s Uaia eta M 5) Ae M E Kontrollkommission. Fiinn Macheu-Herzogenrather Porzellanknopf- Baden-Baden.

Fischer bioherige Referendar Dr. Ernst Georg M iGtGo aub Qeua ls S U EO ) Aenderung des nah $ 10 der Sazung abgeschlossenen Garantievertrags. |

3 2 v2 ; 9 d Liehr zu Berlin, Luxemburgerjtraße 32, : len-Fabrik A. « R. Schmetz“ in | In das Handelsregister Os. I DA A Berlin. : Ggudéeloreaistes erliu Mile oteitew bat h i i i 4) Vorschlag zur Aenderung der Gehaltssäge. Stuttgart, den 5. Mai 1909. | A cingetragen! Die Firma ift erloschen. Firma Friß Gräff in Ba des Königlichen Amtsge Ie st heute in die Nechtsanwaltsl!ifte ein- Exemplare der leßten Jahresrechnung sind im Allgemeiner Deutscher Verfiherungs-Vereiu in Stuttgart auf Gegeuseitigkeit g‘tragen worden. Bureau der Kasse vom 17. d. Mts. ab zu haben s Chemnitz, am 4. Mai 1909. q

| 3) Frau Klara Liehr, geborene Dinnert, in Berlin, en: Vie Firma ist erloschen. Abteilung A- / | gene E Aacheu, den 4. Mai 1909. L 8 deu A 29, April 1909. Am 3. Mai 1909 is in das Handelsregister ein- 8000 6 rag derge Best A R as Der Vorfitzende des Auffichts-ats: Widenmann. : Königl. Amtagerit. 9. adeu, Großh. Bad. Amtsgericht. getragen worden : ; r e [e H g wo auch bis zum 20. d. Mts. Eintrittskarten [12976] K. Amtsgericht Aafen. [13296] I 4 aae [13302] | * Nr. 33 921 Firma: Frit Musiol, Café Luxem- iehr abgetr / "Bete für die stimmberechtigten Interessenten gegen Vor- | Aktiva Bil 21 azlen. M. Amtsge! Baden-Baden.

{12980] Bekanntmachung. zeigung ‘eines Verzeichnisses ihrer bor dem 30. Juni | eunmamzenumanmnun lanz per . Dezember 1908.

In die Liste der bei dem unterzeichneten Gerichte | 1908 auf den Namen notierten E OE

S ; ; 4roit m festgesetzten Werte von j jer für Einzelfirmen Bd. 1 [sregister Abt. B Bd. 1 O.-Z. 30 | burg, Berlin, Inhaber Friy Musiol, Kafetier, I es 000A Pasfiva. Im Handelsregi\ter für i Zum Handelsreg 4 deu- zu / S E E ME : Rae i der Firma Katharina | Muffenrohr G. m. b. H. in Bade Berlin. Obligationen ausge- R S T Blait 269 ist heute be Firma uffe zugelaffenen Rechtsanwälte ist eingetragen: Or, | liefert werden (in Gemäßheit tes Z

: 2 = 12000 M, Ne 3 S ; : V E | Kinuzler Witwe in Hüttlingen eingetragen worden: Baden wurde cingetragen: Das Stam fapital Nr. 33922 Firma: Salomon Neustadt. Verlin, ju 000 4 A Ku mpf} 3 3 86 der Statuten). Kassen-, Coupons-, Sortenbestand und s ¡5 W inhold Albert Kuleuka -Pauli in Bremen. Kopenhagen, den 3. Mat 1909.

G u3= 8000, | || Kapitalkonto 5 500 000|— Das Ge'\chäft ist auf den Kausmann Johannes ist auf Grund des Beschlusses der Generalversamm- | Fnhaber Salomon Neustadt, Kaufmann, Berlin. j Hamburg, den 4. Mat 1909. Der Vorstand. g Neihöbankgiroguthaben 115 057/9«]| Akzepte 1071 477/50 Merz in Hüttlingen, dessen Prokura erloschen ift, Das Hanseatisde Oberlandesgerit. E ecselbestand |

; î j ter Anrehnung dieser Beträge auf die betreffenden : 20 öht und | ® Nr. 33 923 Firma: Louis Oehler, Verlin, | un i O e ere igt auf L aber Loi ler, Restaurateur, Berlin. Stammeinlagen. B sellschaft 459 026/751] Devposit E 7 n. Dieser führt es unter der Firma auft daber jet auf 137 500 M. Inhaber Louis Vehler, Ne U Nr. 6453. Neue Rixdorfer Vaugeje Klempau, Obersekretä [11128] Gewerkschaft Kyffhäusev. Beftand an eigenen Wertpapieren . . | 293 370/35 Mie IeN E ea Boe | i nas Merz‘‘ weiter. r Ua den 30. April 1909. Nr. 33 924 ofene Handel8geselsGast. Bunwes, mit beschränkter Haftung.

S farm Die Gewerken werden nah F 10 des Statuts | Horshühe auf Wicn und Bankiers | 47 553/18} Depositen auf kürzere j | Den 4. Mai 1909. Großh. Bad. Amtsgericht. «& PHoffmaun, Ea Schöneberg, und Carl | Siß: Charlottenburg. i [13274] Vekanutmachung. ; bierd i Vorschüsse auf Wertpapiere . . . .| 73667776: Kündi DE 9929 c i Landgerichtsrat Braun. R TES [13120] | Rummel, Versicherungsdirekkor, , ra Gerenstand des Unternehmens if : |

In die Relhtsanwaltsliste des Kgl Amtsgerichts erdurch zu einer aufterordentlichen Gewerken- Debitore S 29% d (7 Undigung. .., , 725905,64| 2239 289/50 E 1151| VBamberz. Bekanntmachuug. Hoffmann, Kaufmann, Charlottenburg. Die Gesell and deb ten und unbebauten Grondfiüten Lauf wurde heute d ¡ft . versammlung auf Dienstag, den 18. Mai n le, 2 3a 842 /34/| Kreditoren 1987 343187 ltona, Elbe. i: [13117] Einträge ins Handelsregister betr. [ f U N beaoiilen. rver on be nhebauten Grondstüden Jofef Röder bisher ‘Netbanwalt ie don M i d. Js., Nachmittags 122 Uhr, nah Franken- 82 374 —|| Avale 82 374|— B ‘Eintragung in das Handelsregister. D, C onsumhaus Max Glaser“ in Bamberg. | |haît hat am Y Friedrich Schmidt Holz- | in Rixdorf, Berlin und Vorortsgem A Ebern, M en MENIRI N Lauf lde Saa ct ana h era E d 549 100|— 370 617/36 | 3, Mai 1909. E

getragen. ider Tagesorduun! ( i |

Lauf, den 3. Mai 1909. 1) Ber es Liquidators über die Lage der Ge-

E 00S us i sowte Bauausführung für etgene und fremde Rechnung. r: | Firma erlosen. , Groß Lichterfelde, Inhaber : Friedrich ( Aetoiet 20.000 M, | [E P A 1469: Jacob Schrauk, Altona. Inhaber : Bio cTonsumhaus Bamberg. Kas e midi Kauf fti Groß-Lichterfelde. Dem Kaufe D tere i: g N aadoerlegee Friedrich | 4 O) L1 251 102/28 Kaufmann Johann Jacob Shrank 1 a Glaser“ in Bamberg. Znhaberin: ifatess n- | mann Friß Schmidt, Groß-Lichterfelde, ist Prokura Kal. Amtsgericht. werk schaft. 7 Aachen, 31. Dezember 1908 un Dl Amtögeriht, Abt. 6, Altona. Glaser D Sigor is. 2) Ausschreibung von Zubuße durch den Repräsen- : [ei G \ i E [13298] | und Kolonialwarengeshäft) R L U S (h ft Versammlung. Foh. Yhligschlaeger G. m. b. S. | angerburs. In die hiesige Anwaltsliste ist am 30. April dieses S n E, LLON

Wagner in Karlshorst. flag et 4% | Gesellschast mit beschränkter Haftung. Nr. 33 926 off ndelszesellshaft: A. Welsch | Gese veshrä U ar Ao ser Handelsregister Abteilung A, it heute Bamberg, den 4. Mai 1909. E aae Prscls@aster O U Ad „Der Gelellihaftwvertrag an x Gewerkschaft Kyffhäuser ODhligschlaeger. Otten. E Mina 79 die Firma Fravz Butsch mit K, Amtsgericht. N T oaotterburg- und Dr. jur S lid flanlae, Jahres der Nechtsanwalt Kari Julius Köhler in Dar -Veveüsendanie i Bn i Neufalza eingetragen worden. ant:

ü tellt, so wird die ini ———— 31: : 5 7 1909 be: | Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, S sh in [13121] | Berlin. Die Gesellschaft hat am 1. Wei Sid haft dur ¡wei derseiben vertreten. dem Siy in Rosengarten und als deren a Berzedor!. Die Ge m 1 April 1009 dee | Geselsast du S L s Franz Hermann Butsch in : 8 Handelsregister. onnen. Zur Vertretung der VeletlGA . 6454. Maschineucentrale für Bez Kal. Amtegeriht Neusalza, am 1. Mai 1909. |\, H. Kaugleben. Versiherungsverband Deutscher Eisenbahnen und Kleinbahnen zu Berlin Ee S C 1909, Ma L beide Wesellschatter gemeinschaftlich ermä (andivietihaftlicher Maschinen, Gesellschast c A0 5977 L . Mai 1909. ichs in Bergedorf. ei Nr. 332 Firma: Wilhel - | mit beschränkter Hastung. e Gerigieafefor (f 09 ift die Königs Automat Gesclbali 1 t fe: M A fe as Begenseitigkeih. E A Amtsgericht. Dein uftav a Emil Hein ist Gesamt- | t, Wilmersdorf). Niederlassung' jeßt in Char i T Berlin. irt. G E Lege Gerichtsafseffor Adolf Stelter aus 1909 ift die Königs Automat Gesellshaft - mit be- | uw Lebet. Gewinn- und Verluftr-echnuvwg pro 1908. | C ——— [13297] | prokura erteilt worden; je zwei aller Prokuristen | lottenburg. O E Handelsgesellschaft : Gegenstand des Unternehmens ist: E A Wobrsih gen n n hal, in die L le der b vem aufgelds oten iz O T NA Be E 1) U f l ntfa ädigungen E 56 3 | 1) Va hon E A L Angerburg. iter Abteilung A, ift beute haben die Firma gemeinschaftlih zu zeichnen. Bet Nr. 23 842 ne Die Gesellschaft der Bezug und Absatz E t ad Werk- ; nts pomm hat, in die Liste der bei dem aufgelöst worden. Í a: G \chä gungen e. « «96 943/51] 1) Von den Verband3m | In unser Daggetaregaee ¡a Leopold Beyua mit Das Amtsgericht Bergedorf. Mitscher «& Röftell, ige Gesellschafter Buch- | schinen und Gerâte sowie der E Ma un ae e en Amtsgerihte zugelaffenen Rechts- | Als Liquidatoren wurden ernannt: der Gastwirt N ntshädigungen an Lenz & Co. . . h 2 509|— Umlage eingezogen .. h unter Nummer 78 die Firm nd als deren alleiniger ——— [13122] ist aufgelöst. Der Loe int er Inhaber der | stait zur Herstellung und Reparatur | me e eingetragen worden. Gustav Bernhard Planert, der Kaufmann Gustay | ? Tagegelder und Reisekosten an Auf- U 2) Forderung an die Verbandsmitglieder, dem S'y in Roseugarten E Beyna in Rosen- | Worlin. Haudelsregister Berlin-Mitte. | bändler Karl Milacze® 1j aleinig licher Maschinen und Geräte. O e A trasburg W.-Pr., den 4: Mai 1909. Adolph Marx Ruppert, der Bäckermeister Eduard fichtsrats» und Vorstandsmitglieder . | 3 037/77 die im Jahre 1909 durch Umlage auf. | | Jnhaber d-r Kaufmann Leo) T j des Königlichen Amtsgerichts Ber L Siena S | E E E ia dep : Königliches Amtsgericht. Carl Hauk, der Privatmann Friedriß Theodor | #) Notariatsgebühren ... . . .,. .| 243/75 gebrat wird zarten einç, etragen. Mai 190€ Abteilung W. Bei Nr. 12 962 (Firma: J. C. Lutter, ¡eb. Koch, | Geschäftsführer ist: a ld [13270] Ferdinand Pfau, sämtliche in Leipzig wohnhaft. 9) Sertchtskosten (Handelsregister) .. 22780 Angerburg, den 1. Mai A Am 30. April 1909 ist eingetrazen : Die Inhaberin heißt jeßt Auguste Fischer, ge®. ' | Direktor Gustav Kuhnke in Grof--Lichterfelde, „Der Rechtsanwalt Dr. Ludwig Oppenheimer | Willenserklärungen und Zeichnungen der Liqui- | €) Tagegelder an Baurat Fus . 439/37 Königliches Amtsgericht. Bei Nr. 1493: E a ist auf Antrag in der Liste der bei dem Land- | datoren haben steis von ¡wei der ernannten | 72 Bekanntmachungen 33/60 geriGt 11 Berlin zugelassenen Rechtsanwälte heute | Liquidatoren zu erfolgen. 8) Papier und Drucksachen

Paul von Platen in Berlin, | N 3999 6 d l t 9798 delsgesellshaft: Edmund | Direktor 1 2) Dohrn Dratlahen i 933/35 | ansbach. Handelêregistereintrag. [13299] Deutsche Treuhand-Gesellschaf Bei Nr. 20983 (offene Handelsge! gelösht worden. Gläubiger der Gesellshaft werden hiermit auf | ?2 Kollen für das Kaiferlicze Aufsichts- | Berlin, den 3. Mai 1909. N [Vaf 1 L uf |

m j » in Berlin.

3 An Stelle | Adolf Fretherr von Malgar.

d mm P ch +, Nunmenrigtr 1 mi ige zu Verlin, Schramm in Liq., Charlottenburg).

W, Zin, s oe e otolifabrikant in mit E Abs durchgeführten Beschluß der

Königliches Landgerich esel ft auf E De der unkerzeichneten 10) Diverse Unkoflen t E 36 2 E R nigliqzes Landgericht I. Geflellschaft aufzugeben. S2 G

& 11 t 65 [13267] Vekanutmachung. Königs Automat, 6. m. b. 9. in uqu. | / Ltt Ss Der Name des bisher zur Rehtsanwaltschaft bei

5 E 63 841/50 e: “on cut cogerkble Maden und A Land- [12468] Bexnh, Planert. Ruppert. Der Auffichtsrat. here beso, fo mes de geritten München un ünchen II zugelassenen ; : : ftsführer bestellt, Claniyalto Karl Linder dahier wurde Pt Gesel Ben Lub Bo UIeT- O etrtone b b auf den Inhaber und über 1000 4 E an Nr. 32 235 (offene H andel8gesellshaît Dee Gele Gan ihrer, und einen Prokuristen oder j 7 eingro , - - [ ? v N , L ° 5 C C nt o / : J f r Le s Ï L

RetttambaUgn sf fand am aon 0 f ry \chaft mit beschräukter BollliRa 10 Fadun i W 1 Mai 1908 quer t e eris 109 Kle paar qu Berlin (Beefiezuagöverein. auf Gegenseitigkeit) am Persönlich haftende Sa ee die seit 1. Januar 1909 gewinnant P E Wecknann «& nee GE Mik etiae esellschafter durch zwei Prokuristen e Gustav Kuhnke in München, am 3. Mai 1909, erite gelöst. ist aufgelöft und in Liquidation getreten. E Veriin, Dén 1, Mai 1909. a. der aiv vai R) Hübner, i zum Nennbetrage qutgegeen Lis des Aktien- sellschaft E E Srbder ist alleiniger Inhaber Der U elbständigen Nertretung

K. Oberlandesgeriht München. Gemäß $ 65 des Reich3gesezes, betreffend die Ge- Versicherungsverband Deutscher Eiscubahnen und Kleinbah Verl d M Bad Sulza zinsen seit 1. Lee ch die Ausgabe der neuen Aktien Sngeweur Gioß-Lidhter von Thelemann. sellschaften mit beshchränkter Haftung, fordere i die C(Verficheruugsvereciu auf Gegenseitigkeit), ueu zu Berliu here "Sei üsGast hat am 1. April 1909 begonnen. \tempels und der dur 7 der Firma. K. Landgeriht München I. K. Landgeriht München I1. | Gläubiger der obengenannten Firma auf, sich bei Der Vorstaud. Î olda, Braun. Fe derkiel. mir zu melden.

a anf U Vaußztze G oßh rzo A g Ab H B 0 f Ç \ f ff der Gesellschaft berechtigt. : n i ris S v. 5 ts icht t ITI G Ten r ubkávitel zerfällt jetzt in 2000 ei E i k Ln k 0 ese s it ist f- LhE L L Säch . mger . . e T, ., e . Mai 1809. [ 7 943] . T Z , : : n

Igen i i At entlihe Bekanntmachungen erfo Stüdck je auf ten Inhaber und über 1000 gelöst. Der bisherige Gesellschafter Otto Gonschior | Oeff A ; S 894 : i 1M \ctor, geb. Fiebiger,

4 Untlso Liquidation ae E OS. Pasfiva, e O andelsregister Abteilung A_ ist unter | Bei Nr. 824: d Firma. Der Frau Marta Gonsch

ver Inhaber | Deutshen Reichsanzeiger. ' A Arterm [13119] | Iautende Aktien. ju Boxhagen-Rumme tur S chior, gel Ziedi Pt ps Gab e rig Edo f r alter Haftung. N / T : afeu- : Nr, 88 die ofene Handelsgescllshaft Gebr. Horch Deutsche Aus & S E zu Borbagen-Rummelsurg il Brel sait Thiem Sih: E t L M | L O \ 1 ellschafter der ftiengesellscha Zweig- | „Bei Ne. 291 e Die Gesellschaft ist | Gegenstand de Ve Hrund und schaft mit beschränkter Haftung““, mit dem se Hypothekenkonto : S Sitammkapitalkonto 1740 ooo “flo: tri Gil ad Ne L iee (ad, dex Kauf- | mit dem Stye zu Charlotteuburg und Zweig & Brauns, Schöneberg Me dts e E Ler Guwoerb : und die Verwertung portettin mes machungen. Mera ine Doe 0, AIOT N zue E Bee E P Pporveens ves Reservefondskonto 3 000 000/— A Por aus Artern eingetragen worben, L Sn eilte in Münsterberg, der a Mos bem & ‘Brauns Gesellschaft mit be- Boden am S nredezirt Hennigsdorf und Nieder- 9 | . Apr aufgelöft. rungen a der getilg ; : ] | 30. Apr er Virellor ck2wa ; | n 9 99 H-R t ejn R) der Firma Philipp Elimeyer, Dresden, ift E Ginbigex, Fer Gesell/Gais werden “aufge: i Beträge G d data 72 861 999: S Ee P A 62 430 000 A Ld Vak ele Sr lelschaster ermächtigt. adt qu Hg e Da É! ied is [Sränkter Dofumg a D E tober & r Neuere rdilabiial beträgt £00 000 6. | p G ' , ei derjelben zu melden. emeindebarlehnkonto : 5 C : R ) Oberlau un : , Sol Nr. 97 E Engler if Stam / i : A E A ea: zu 1029/% rüdjahl T Qu 09. Pr 1909, Bestand E Mien an L epldlungsoato ; 8 075 000 BLLaLEe den Lies Amidgeriéhi: in Charlotten, Ur s mehr Mitglieder des Berlin). Die Prokura des Hermann Engler „c Seshäftéführer {t : Kaufmann Paul Neum V , , - e u at : T O 7 . e . . .‘ . . ç S 8 d e e a L 0 en. 4 / 2 / ç i mer or ; j : L / bare Teilschuldverschreibungen der Elektri. A'Abtvaiér. L WogeK brenner. Sabien brlaits de rei Are zlEnlenemlöfungskonto „16 628 E [13214] | S ben 30, April 1909. reisen 89. | Bei Nr. 2159 (offene Handelsgesellschaft Konrad | VErsellschaft mit beschränkter Haftung. 1909 Riesa. bopodeE ten-Gesellschaft in [12977] T e Beträge , 26 6l9 d84a|—|| Etrelantloute, | AINNONICT *Mitet L De Blatt 279 des hiesigen Handelsregisters, die | @znigliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 89. | yortner ck& Go, EharlottenburE ie hen, | Der Gesellschaftsvertrag ist am 24. eingelragen zur, ersten j 112 el inf E : Le u Z t 990 ¿uleins Franzióka Ro : I errichtet. Stelle aus den Elektrizitätöwerken n Riesa, der E e Zinsen 54 050/98 Peel et Sp tarreiulagen Ri 31 967 229 Finna Auer WöseveumasG inen r Leute ein: Berlin. Handelsregifter oes ra l Otto Kunhe zu Charlottenburg ist Pro- errihtet e Tos R T e d Be 1—250 Oldenburgisthen Landesbank Kontokorrentkonto: Debtioren : 7 6 004 553/08 Pensior s'ondékorio D: 10: S PEIN 3 St. 500 Reihe Il à 46 500, nom. Nr. 251—750, mit Filialen in Lethbankkonto f

; = z\tsführer bestellt, so wird die e, j c -Mitte. Sind mehrere Geschästs?ührer de dur 1GREAN! getragen worden: Die Handelsniederlassung L Königlichen i D B kura erteilt. Gesellschaft dur zwei Geschäftsführer oder 409 340 Auf neue Rechnung Tilgung und Kündigung bis 1915 ausgeschloffen, Brake, Burga. F., Burgdamm, Eutin, Varel, | Effektenkonto

f ; : - 4 2FtAFN kuristen vertreten. : : Gelöscht die Firmen: F uhaber | einen G:shäftsführer und einen Pro : 264 345 ipzig verlegt wo1den. p 9 ift eingetragen. r «& Arndt IJIuhaber ierbei bekannt gemat: Vechta, Vegesack Wilhelmsh Wechselkonto e 000 E d i a P: n Königl. Amtsgericht Aue, den 3, Mai 1909. Bn Va R A Grundbesit- und g E ee Chmidt, Berlin. Charlottenburg Serie ird taantmachungen erfolgen im zum Handel und zur Notiz an der Dresdner Börse eta, Vegesack unt elmshaveu Ion 40: - eingewinn : 504 5140: t. [13216] Actiengesellscha\t für Grundbesiß- ‘Ne. 28 045 F. Carl Lange, Charlo d then Reichéanzeiger. E ERe E ‘Attiva. O 1244 716 (6 Auf a Ba 591 des Handelsregisters ist ae MYPSY C ERb enten in Liqu. Nr. 30 007 Guftav Riees Buchhandlung Da 6456. Central Stero Gesellschaft m Die Bulossungsftelle Sr Dréóduer Börse No ODestüad . e 38842467 2u6 S Firma Albert C n in Din Albert Siprader mit pem Bie d S etalvecscaumlung der Aktionäre Nate ner: S Mcaaee Versaudhaus Luiseu- betet MaTtes Lede E 7 595 497,23 124277 14835 - taa thr Inhaber der Kaufmann A E 999 beschlossene Abänderung der « 01 A4 : * Unternehmens ist : n sl ' 148/25 124 277 148/25 ingetragen worden. i am 20. April 1‘ stadt, Berlin. Gegenftand de Fx, und Auslande [13269) Be G C R 26 605 366 80 Gewvinu- und Verlusikonto der Landftäudischen Bauk zu Bauten T dv Angegebener Geschäftszweig: Stieereifabrikalion. S Nr. 3678: Bexlin, den d Meh Berlin-Mitte. Abt. 86. die alleinige Verwer pt D Rasche in erlln Die Allgemeine Deutsche Credit-Anstalt in Leipzig | Belehnungskonto . . . . . . , 15050 000,— vom 3a. Dezember 1908. Kredit. Auerbach i. V., am 4. Va g Bei Nr. Aktiengesellschaft für Medchauik- | Königli Daa des von emeldeten Verfahrens zum Steiili- hat ‘den Antrag gestellt : | Bankgebäude und Safesanlagen « 190 313,98 68 ua F : Königliches Amtsgeriht. 5 Obcau NLBe D Sadusirie etn Bekanutmaciung. [1124 U A «iebidhaltigen Gl Ser Lier pergebung 4 10 000 000,— neue Anteilscheine der | Nicht eingeforderte 600%/, des 4 : / 8, X S Vogtl. {132 Sitze zu Berlin. i : andelsregister B des unterzeichneten Ge- tfäften usw., dur Verkauf oder Liz e Berliner Handels-GeselilGase 11 Bertis, | tientapia 1800 009. | Bd zu beablerde Pn beitgnfen ..| 2 18797 M] 8ür Siusen v. tmotbefanikten Das f Sf VHlatf 283 ted Handelereter, detx, V | Me auhan Walther auth zu Bella f nit | dig gem pelt 1988 folgendes eingctragen | Feu ien a may eburg von aleien Gde Lit. K Nr. 80 001 bis 90 000, dibidenden- Diverse ® Pp A-G G Q S 280 115,58 zu bezahlende Sparbank isen ° 965 445 4 D l A elo U 97 Firma Auerbacher Teppichfabrik vorm. Lange mehr Mitglied des Vorstandes der gd Prokurist worden: N tschmiede schaften, die denselben Zwe eiden uben hne berehtigt vom 1, Januar 1909 ab, M 5430081868 | " 2j ca Abg O Zinsen v. Darlehnen an Gemeinden] 916 979/21 o , Aktiengesellshaft in Auerbach i_V., | Y,rstandsmitgliede ernannt ist,der bisherige f, | Nr. 6452. Wegner & Liehr, Kunf Berwertung von Erfindungen au! g liale Me Robr Börse Paffiva | ; vom Stammkapital A 60 900 Binsen Zie D clkG kv feh : B 1/29 T a Bts worden, daß die Prokura des Kauf- Kaufmann Ho! dreih Schubert in Hohen-Neuendor|. : Ae. Aktienkapital 6 3000 000 Zinsen an d onsfonds - : Ainsen aus bem Wecbliloeetke 9 Leipzig, den 5. Mai 1909. E d —| Zinsen an den Pensionsfonds .

nee Verkauf von Grundstücken. ° Bauschlofserei, Gesellschaft m Gebieten, An- und Ve : 58 521 Zinsen aus dem Wechselverkehr 22 059/55 manns Max Otcar Baumzärtel in Auerbach |. Oh agel A De ERE L schränkter Haftung. (Oas Stammkapital beträgt 100 000 -& i wW j Reservefonds... , 67731113] , Abschrei : | | | sen ist. Bei Nr. 5197: Die Bulassungsstelle für ertpapiere Ginlagen: M 13 Ablæreibung auf das Drezdner s Sinsen aut dem Kontokorrent erlosche A a L u O 000 an der Börse zu Leipzig, eg “Bulle

bali ammlung mit folgender Tageëorduuug abge- | Stuttgart stattfindenden vierunddreißigsten

en Kaufmanns Julius Brühl sind Liqui- Dem Kaufmann Walther Bade îin Schöneberg ift anns J ch

N A 1) Ernst Stol, Kommerzienrat, zu Gesamtprokura erteilt derart, daß er in Gemeinschast en: 1

FFt6f0 f die Ges jeyt | datoren geworden, in. [ mit einem Geschäftsführer oder Prokuristen Ansbach, 5. Mai 1909, Grundkapital um 500000 4 erhöht auf jeyt Driesen 2) Benjamin Herbst, Kaufmann, zu Berlin. | mêt eir

; ; \ ft vertritt. K. Amtsgericht. 2 000 000 6. Die Vertretung bleibt wie bisher, sodaß je ¿wel sellschaft ve

ä das Gunzenhausen. Generalversammlung vom 25. März 1909 ist da

| ä j llschaft mit beshränkter Haftuna. I alo E [13118] | Ferner die durch dieselbe Generalversammlung noS | Liguidatoren zur Vertretung ermähligt sind: Gesellscha

| | i g uf ie G r a ¡T le ung werden 500 1e gg 3 i 0 : D - A e

Sian : rmann Nieter A Norddeutsche Automobil- & Motoren-Aktien-| Siy: Berlin. Geschäftsführer ist: Kaufmann He Auerba or Peeangaget Grgänzung des Grundstücksreserve- Streiber, Dr. Kiefer, entl, Rasen

enstand des Unternehmens ist : _| in Charlottenburg. empfangene #6 268 359,76 j Königliches Amtsgericht. gesellschaft, Ha uptverkaufsftelle Berlin, Geg d Bauschlofserei. | in konto 130 000 Étgbitte Ge 9, | Vorfitzender. Börsensekretär. öffentl. Rassen 46 14 794 048,72

S b einer Kunstshmiede un ft mit beshränkter Haftung. 136 314,05| 13204571 [13300] Zweigniede1lassung dr zu Bremen domizilierenden der Betrie cfapital beträgt 50 000 #6. Gee e llschaftovertrag ist am 7./22. April 1909 « V M Grgänzung des Eff: ktenkurs- Einlagen von

Das Stamm R AUgud urs, Ee inte e- 1 llshast in Firma: öftsführer ift: t. ; d die differenzreservekonto 133 439/73 DTaNfiauen u, Been LEBETe l Sa das Handelsregister wurde heute einge ls ddeutsche Automobil, & Lt azdiote- C Lian Dees 4 Ga i n L Mane 2 : ] E oe E empfangene . , . M1 j : tiengese » ; eter D Cas Bes nd mebrere Ge oi L SNO ten es s Max Tuch- ies L .* 27 926 786,57 : Sitte n Fretisltalionen G 2 p e bezahlte... , 1258970] 153 394/41 | Dei Firma „Georg Suaybat, Un, Nas dem B-\hluß ter Generalber amme 2s S i@aft mit beschränkter Haftung. März 1909 Me ae Geichätöführer und einen Prokuriste en A g Non as oven ift. An Scheckonto 4 323 350,06 VFnventar u. Vecdaltungöaußvand 90 151/54 vershicdene Ginnaymen , . ., 28 491/22 Or S Ma B Leid Geandel in Augsburg ist db E ita es E N berabge|eßt u e, R A e E Ee Außerdem wird canprus wmd. s effen ele wurde în der Generalversammlun » 47 044 185,35 Reingewinn 504 514/03 em ° . as Grun bis 1 125000 A erhôht j errichtet. i bekannt gemat : fffe adler, Bek beiter lin FrEea Verx 7 ain Adolf “e “eug s e O 4 509 695/11] 4 509 69511 Protur L iat & Co.“ Vater iter B Un Des Betrag von Deemthe Bekanntmachungen A Depe Gesell /dafter Slemiter Fehn Minten| s . . iver E E 0 S - 1 177 86R 48 l v F k b Ki k Kaufmann n Lan er(, E 3175 o 5 {ch9 nzetaer und Ber ner Lotala : Z Sinat G die fe Heidelberg, den 5. Mai 1909. gemi Pagen itpem eien Bautzen, am 15. Februar 1909, betreibt Jakob Kink, Karl Braun in Bei Nr. 3179: MUUEN D Mledas tr Pofalomieiger Der a dhe Cat v0 0 : , L d dem Kaufmann Kar , und Vermögenrsverwa g N anzeiger d Sein die @ | gt in die Ge Gebrüder Neis Grülaticki Gin « 54 300 818,68 Landstäundische Vank des Königlich Sächsishen Markgraftums Oberlausit. a E Mitte Handelsgesellschaft unter der Revifions Aktie u Gesellschast 60 brin of n l n die 6 jellibaft ein die Gesells: S m Viola aus tes Mulden t Gesellschaft mit beschränkter Haftung M I E E Leopold. Dr. Shaar|chmidt. Müller. pp ien Firma betriebene Nuy- rente „uh Li eix Sts L BLTUR V E beilassana vi „D Kaufmann Pal d in Bein, dle ibe: Koblenhandlung sowie mechanische olj ?

i * ebenda welter. | Leipzig