1909 / 108 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorations-| 27. Papier, Pappe, Karton, Papier: und Papp-Waren, | Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Gewürze, Essig, Mehl, Milch, |26þ 113901 (B. 17520) R.-A. v. 2. 2. 1909. materialien, Betten. Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation, Ta- | Konfitüren, Cakes, Biskuit, Zwieback, Zuckerwaren, Zufolge Urkunde vom 22/2 1909 umgeschrieben c Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon- peten. A Bonbons, Backwaren, Konditoreiwaren, Hefe, Backpulver, 30/4 1909 auf Kaiferpalin - Werke, Gesellscha? ditor-Waren, Hefe, Backpulver. 28. Photographishe und Drucckterei-Erzeugnisse, Spiel-| ferner alkoholische und moussierende Getränke, und zwar | mit beschränkter Haftung, Neuß a. Nh.

Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, karten, Schilder, Buchstaben, Drukstöcke, Kunst-| Limonade, künstlihe und natürlihe Mineralwässer und G R Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation, E G R G Bier. Anderung in der Person Photographische und Druckerei-Erzeugnisse, Splel- . Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus. Y s Z v Z

vet Stier, Buchstaben, Druckstöcke, Kunst- . Posamentierwaren, Bänder, Besayartikel, Knöpfe, 2. 116806. A. 7355. des Vertreters. gegenstände. Spivten, Stickereien.

26c 69885 (C. 4602) R.-A. v. 1. 7. 1904. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus. | 31. Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. Die Vertreter find in Fortfall gekommen (eingetr. Posamentierwaren, Bänder, Besagartikel, Knöpfe, | 32. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren, 30/4 1909). Spitzen, Stickereien. Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor- A

Mal- und Modellier-Waren, Billard- und Signier- Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. 5 7 a rat .

Kreide, Bureau- und Kontor-Geräte (ausge- 3. Schußwaffen. s i f : 30/1 1909. Apotheke „zum heiligen Geist“ 2415 (V Wi R r 11. 1894 nommen Möbel), Lehrmittel. 34. Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherische Öle, | Barber & Rosner, Wien; Vertr. : Pat.- Anw. | jg 1850 (V. 6) S0 P TROE Schußwaffen. Seifen, Wash- und Bleich-Mittel, Stärke und| Christian Geiß, Frankfurt a/M. 1. 16/4 1909. 20676 (V. 629 11. 12. 1896. Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken- Geschäftsbetrieb: Apotheke. Waren: Pharma- | " 26799 V. 791) 5 10. 1897 Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken, entfernungsmittel, Schleifmittel. zeutishe Präparate aller Art. 10 281IS1 (V. 785) 31 12. | Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säe. 39. Spielwaren, Turn und Sport Geräte. 2 116807 g. 15979.142 39612 (V. 1061 G 10, 1899.

Uhren und Uhrteile. 36. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerks: | T" 2 j 18 56684 (V. 1697) 5. 12, 1902 e E Web- und Wirk-Stoffe, Filz. förper, Geschosse, Munition.

i Der Bezugspreis betr gt vierte 5 j 42 64521 V, 1872) 4, 12, 1903. | ä nz für Berlin außer 37. Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, KTÍe0S ÜZONESSENZ 18 72321 (V. 2166 18. 10. 1904 Alle Postanstalten ia on Ai A 9, Si Rohrgewebe, transportable Häuser, Schornsteine. T0288. (V. 1766 25. 4. 1905 den Postanstalten und Zeitungssp DS, . 38. Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. 3/2 1909. Hermann Kriens, Oberlahnstein a. Rh. Dev Sty- der

' | Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuh, Deen, | 16 TNY S 25 S | S Teppiche, allen, Linoleum, asu), QVeden, } 16/4 1909. Groß-:Lichterfelde bei Berlin (eingetr am 29/4 190! Ic

de : E eit Z , t J h i; Z g ———————————————————— Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säcke. (Geschäftsbetrieb: Vertrieb von hemish-technishen|32 T5896 (D. 4525) R.-A. v. 7. 2. 1905. L Cs E S I E i Uhren und Uhrteile.

: S L Produkten. Waren: Chemische Produkte für hygienische Jm Warenverzeihnis muß es statt „Kopierbüche MWeb- und Wirk-Stoffe, Filz.

nt 1909 Zwecke. „Kopiertücher““ heißen. Mi y Abends. y S m feaas 116799. D. 7544. | ras au anca

L J E 4% O n TCRS i j E ANrtiecantin M den Raum eiaer 4 gespaltenen Petit- | | C f l ; zeile 30 4, einer 3 gespaltenen Petitzeile 40 A

| L wi Ì; ; | Inserate nimmt an: die Königliche Expedition des |

h | Dentschen Reichsanzeigers und Königl, T. M | [T] ' . 4 » 9 . 32, | s Ww., Í lm tra e r. M Zeicheninhaberin is verlegt na au die Expedition 8W., Wilhelmstraße Nr | O E ritte iet a0 I

31 116808 B. 18102 9h 38320 K, 4400) Mel. v L 18909. ep D, ) +. . e

Der Siy der Zeicheninhaberin ist verlegt n

6. f , : / H E, i - U 8 : i » mit der Krone des Großherzogli ch e a A Cru v0 Gleiwiy (eingetr. am 30/4 1909). j 8 i ise Coesfeld, | des Ritterkreuzes mit der Krone en T TSITINS E Aschenbroödel 12 115416 (J. 4055) R, v. 16. 3. 1909 i ; Ferdinand Klaverkamp zu Dülmen : Mecklenburgishen Greifenordens: I N N 4 110A I A VooD) M. G0 O. O P iles; 2 en Nudolf L U 4 ; D. »y E M U | l Die Firma der Zeiche j : R. Jh Junhalt des amtlichen Te i j L N) “i / Die f Zeicheninhaberin lautet: R. Jh S N N S CI | i 3H. 116809. ) É) D R S ; Y 4 2) N N )

S è Nastenburg, bisher in i : D m Dr. Johannes B. 181083. | (eingetr 30/4 ‘1906 Adolf Lange zu Man ed i Pr., bis Waltersdorf, dem Assistenten am Botanischen Museum Lr Johann é ; ; (eingetr. am 30/4 1909). Ordensverleihungen 2c. L S zu ai Tacx Königsbera | M ildbraed zu Stegliß; 19/10 1908. Fa. Georg Droese, Schöneber 24; y eis Mohrungen, und / l Eee i Ea N Modai 6/Berlin. 14/4 1909. : A Cinderella Berichtigung. Deutsches Reich. ara bisher in Pojerstieten, Kreis Fish! , den Adler | per Fürstlih Shwarzburgischen b E Geschäftsbetrieb: Vertrieb hemisher Produkte, Ex 1/3 1909. C. F. BVally A.-:G., Schoenenwerd 264 7505 O 0E) L, D 20 C L090. E nungen 2c der Fnhaber des Königlichen ausordens vg bhenzollern, für Verdienste um Kunst und Wissen , ; port und Fmport, Agentur und Kommission. Waren: | S E Pat Ai De ad R Leo E 8 1718086 S teil g betreffend eine Ermächtigung zur Vornahme von dem pensionierten Vollzie ungsbeamté ul orge u dem Vorsizenden des Vereins für Volksunterhaltungen in Holz- und Stein-Härtungsmittel, Kunststeine, fluorhaltige | (5 grlottenburg, 16/4 19098. ; T, 21735 (C. 1520) 9. 2, 1897. Mien, | Mitten, dem pensionierten Zollaufseher Fs Magel zu Erfurt, Lehrer Hermann Stübing und Präparate und Rohmaterialien, Essigsäure, Schwefel E S ies eid E, O O 8207 M 150.4; 1902 Zivilstandsakten. G ; - York Life Insurance L! i ierten Gemeind fänger und / ce selben Vereins, Kaufmann Hermann L E E A E E cite (BVAE E S ar s (Geschäftsbetrieb: Schuhwarenfabrik. B 2 E e 5 ; A AASZ Bek tmahung betreffend die New York Lie SDUI diu Groß-Strehliß, dem pensionte i i Gi dem Regisseur desjelben Be 2, S 24/6 1908. Fa. J. Hinrich Garrels, Hamburg säure, Ahmittel für Glas und keramische Waren, Bleich Sbiibivären / 26a 60726 (C. 4021 S0 1903. Bekanntm D Nork D ck Tenrendanten Matthias Brocké Grefrath im Aud aia: Be 16/4 1909 und Färbe-Mittel, chemische Produkte für wissenschaftliche | - TTT x 1107 26c 70147 C. 4663 7 1904 Company in New York. be eines neuen Heftes der Spar a}et R - ), dem pensioniertel erichtsdiener rusSPp1g; i net, Geschäftsbetrieb: Jmport- und Export - Geschäft, | und photographische Zwee. D. O V: ‘P 70224 (C. 4587 " L Mitteilung, betreffend die Herausgade eines oe d Kreise Kempen (Rhein) d dem P erten Eisen- der Fürstlih Waldeckschen silbernen Verdien|t- t | E E | : Jn Spalte Geschäftsbetrieb ist das Wort: „u Entscheidungen des Oberseeamts und der Seeämter des | Joseph Mahlich zu Osterburg U A Kreuz des N » medaille: : f Zonitas 26d 23299 (C A “RA T 1897 Deutschen Reichs. vahnlapeme e, T acigatd ToiolE N dem Kastellan Ernst Kleinert beim Meteorologish- 1, Ackerbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier- 264 20094 4 134) NoU: V (D, L097. a : Allgerneinen CYren : Ah F op ; M ° e Éreianiiie, Ausbeute e ‘Fischfang ib Reichardts Armee 4/1 1909. JFserhardt & Plasbverg, Wermels- Jn Spalte Geschäftsbetrieb sind die Worte: „u Königreich Preußen. : h Al Pen vensionierten Gefangenaufseher : f Magnetischen Observatorium in Potsdam; ouis d Jag S s “L INGOE 116801. K. 14740, [firhen. 16/4109 L G CIrN aon Ee N: Ernennungen, Charakterverleihungen, Standesgerhöhungen Und | y ¿rg zu Schwedt a. O., bisher in Berlins haumburg-Lippischen Orden! 2, Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinische Geschäftsbetrieb: Schuhfabrik. Waren: Schuhe, )

Waren: 26 4. 116800. K. 14739. Kl.

und hygienishe Zwecke, pharmazeutische Drogen

; : des Fürstlih Scha1 L EEZ | f ; Löschun sonstige Personalveränderungen. Kreiscausseeaufseher Fried rich Pohlmann ale E - Qunst und Wissenschaft zweiter Klasse: á t i ® Stiefel und leistenfertige Schuhoberteile. jung. i: Kreise Kalbe, dem pensionierten Éisenbahnschä erwa r ter1g Königlichen Musikdirektor Josef Frischen zu und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und CÍC al au sm Ce 3. 116811, G. 15168. | 3c 109221 (W. 8969) R -A. v. 4. 8. 1908. Erste Beilage: / l den. ‘dem pensionierten Eisenbahn er Louis dem Komgich - Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, (Inhaber: Sally Wittenberg, Berlin, Kaiser Wilhel L

N) / , elektrische j Instellwerks- | Hannover ; ;

nzen ungsm ' _ (Inhaber: S é ee Roi l n an neue elektrische A er, dem pensionierten Jnstell i N Konservierungsmittel für Lebensmittel. S 2/51908. Kafao-Compaguie Theodor Reichardt, 9 straße. (Gelöscht am 28/4 1909. Erlaß, betreffend polizeiliche An or run Ee Bahnen Ol r u Sau h e A Nohrsen tise ameln, des Ehrenkreuzes dritter Klasse des Fürst lich 3a. Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Pub, künstliche G. m. b H Wandsbek-Hamburg 14/4 1909 30 115654 B, 0039). M.eU, V. 20.0, 1909, Starkstromanlagen a aus\chließli S ) e h- weichensteller hr ifi P 90. tellern Ft #740 agel- ) Qi O ischen Hausordens: Blumen. (H eihäft8betrie b: Ver sandgeschäft für Qafäo und (Jnhaber: William Prym G. m. b. H., Stolber zum Schuß vorhandener Reichs: Telegraphen: und Fern)prech)- den pensionierten Eisenbahnweichenste F i a mmer zu E PP N S Zilbck zu Lippstadt; - -SQUIDOTEN, 7 Schokolade, sowie sonstige Nahrungsmittel und Ge- (Rhld.). Für Mundharmonikas gelöscht am 30/4 190: leitungen. n mann zu Achim, bisherin Bremerhaven, A ann zu dem Arzt, Sanitalsrat L. . y C. E, De a0en: i E s tränke. Waren: Kakao und Kakaoprodukte, insbesondere 11/8 1908. Königswarter & Ebell, Linden vor G ; z der N ld 5 B weite Beilage: : Lohnde im Landkreise an st S B ehrte im ferner: E

s e telDung®]tuc A VEl0 , U R C ett-Wa]he, Schokolade Und Schokoladensirup, fowie Kaffee Und Hannover. 17/4 1909, rneuerungq eur * nme ung. L in der Armee und in der Kaiserlichen Gohfeld 1m Kreise Herfor [A M Î A Bezirk S B des Kaiserlich Oesterreichischen

L EVAWCLLEN/ DOENTrager, Pandschuhe. Kaffeesurrogate, Tee, Gewürze, Essig, Mehl, Milh,] Geoschäftsbetricb: Chemische Fabrik. Waren: Che Am 7. 3. 1909. Personalveränderungen Kreije Burgdorf und Hei s ‘einri des Offizierkreuzes N h- Ordens:

R A! O E Troden Cakes, Biskuit, Zwieback, Zuckerwaren, Bonbons, Bat: | mikalien für Photographie, Färberei; Rostshuß-, Löte-, [18 40521 (H. 4849), Marine. Bremen, dem pensionierten L PRE Franz Joseph - G N i nstalt in eit en nb Klosett-Anl Geräte, Wasser-| waren, Konditoreiwaren, Hefe, Bakpulver, ferner mou: | Gisenhärte-, Kesselsteinlösungs-Mittel, Klebemittel. Am 10. 3. 1909. Eickmann zu Hannover, A N M Ne: ani dem Oberarzt der Provinzial-Het und Pflegean) tettung9-, Dae: und RKt0jell-Aniagen. sierende Getränke und zwar: fkünstlihe und natürliche . h 1 i: =iez 134 39782 9553 : oller thaa / sz Bresiüer ;

Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Shwämme, Mineralwäsés as Mies. i d j T9. 116812, K. 154165.134 397582 : N R 09 diener Gottlie Mölle hannes A Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahlspäne. s S E R

j)ahnfüllmittel, mineralische Rohprodukte. Asbestfabrikate.

ruht bah ärter i n jl ' j Lublinig, Arzt Dr. Jo (

S n i L ¿eus « nädigst. ge ; isenbahnwagenwärler "ÆWUE e O E ahr Er eus 1G gs Pan d

Chemische Produkte für wissenschaftlihe und photo-| 26 d. 116502. K. 14861, 2 37828 (P. N ¿6 A Seine Majestät der Le t E Slürsheim, Lon Rtis West di v nien enah z 16 a ngnhisho "mode Feuerlöf itte Gärte- es : ch Ls 0. LUUD. - s ¿ a 2 N U o j t es gn f # f

Vot Mittel Abdruckmasse Tae aalnteiiGe Bivede, f | 40353 (%. 1151). dem Generalmajor z. D , maschinenwärte s Sn : E

inf minde dafur QICTOTOE-NONQO-SCNONOIADAN

Sig “SFeldartilleriebrigade, und dem ordenl c W J e s dem Chentler," P ME M L N A j . : / | i B ca n Ü P Soaa E N Ee an Ee Wilhelms-Universität in Straßburg A ETE ien «41 den pensionierten Bahnwärtern T furt a. M.; sowie j De A ckhillerstr. 15. E S AE e Bong A016 C Q A M4 E Dr. Georg Gerland den Roten Adlerorden zweiter | S aldewey zu Ahmenhorst im"Kreise Beckum G S des Nitterkreuzes des Königlich Belgischen Düngemittel. oa d Q og 1 Schillerstr. 15. 17/4 1909. «„ DSOLe R : . S L L B, ( reisê ifhor a. Robe.nib teilweise bearbeitete unedle Metalle. ais E E: Geschäftsbetrieb: Stahlwarenfabrik. Waren: Am 30, 83. 1909. Klasse mit Eichenlaub, Siedentopf zu Winkel im Kreis orn , h, Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln,

i z v fe Kronenordens: 6 Dm 1) : +1r ; U ° 2 Zat g M u Ca el : H c f ; é Schlosser- und Schmiede - Arbeiten, Schlösser, Beschläge, 11973 (C. 2676). j dem Notar, Geheimen GERARES ede Ta Eisenbahnhilfsbureaudiener, An Mneas Ma E L M dem Assistenten am Botanischen Museum Dr. Johannes E E E AN E Reichardt-Kalao-Schokoladen-Fabril E 2 47030 di A cadah Finstingen im Kreise S A en Rechnungsrat Moriz | dem Eisenbahn sann erter Flbtau * den Eisenbahn- | Mildbraed zu Stegliß. . Nadeln, Fischangeln. l 14: 116813, M. 1L9TS. F é ; a Ln, ies Rechnungsrevijor a. &., Bt! Ret SE e des Deutschen Hammer ein im Mint n L eiénbita W--Pr. 2 . Hufeisen, Hufnägel. s r O Mühl zu Potsdam, bisher beim Re nungs)o]e ric, | maschinenpußern Hermann Ank ZU r aHehntifcle e, Emaillierte und verzinnte Waren. 27/51908., Kakao-Compagnie Theodor Neichardt, Se mato last L00092 (A. E 1909 E uth Noten Adlerorden dritter Klasse mit A O Mas Gustav R ohl _zu Dirschau, dem Be

Eisenbahn - Oberbaumaterial, Klein - Eisenwaren, |G. m. b. H., Wandsbek-Hamburg. 14/4 1909. o 44638 612). 7 39286 ‘R. : dem Oberpfarrer Ern |t Kallenba ch d h ads A Franz Tiey zu Stolp 1. Pomm. Ce s Cangenau Deutsches Re i h.

Sclo}jex- und Schmiede Arbeiten, SOlNer, Be _ Geschäftsbetrieb: Versandgeschäft für Kafao und 1/1 1909, Dr, Münch & Röhrs, Berlin. 17/4 39936 614). 6 373829 (C. 92437 dem Pfarrer Karl Bruchersetfer, dem. A ks unterhaltungsarbeitern Albert Koshmieder ti s L Stolp E N t: schläge, Drahtwaren, Blehwaren, Anker, Ketten, | Schokolade, sowie sonstige Nahrungsmittel und Ge 1909 4 37854 o QRR Gut besißer Theodor Wenders, beide zu Rath im La1 im Kreise Danziger Höhe und Ferdinand Lalíic zu 1 S eine Majestät der Kaiser haben Allergnädigit geruh , Stahlkugeln, Reit- und Fahr - Geschirrbeschläge, |tränke. Waren: Kakao und Kakaoprodukte, insbesondere "para otrrioh: F britäti E L 2 1 A1: 6. 4. 1909 YU1S F F d Pfarrern Franz Schauten zu Unter : N- A d 3 Allc emeine Ehrenzeichen zu verleihen. Seine e E E Neichs\haßamt Twele den Rüstungen, Glocken, Schlittschuhe, Haken und Ösen, | Schokolade und Schokoladensirup, sowie Kaffee und I L E l Io No T E ama U E n - ) kreise Dusseldorf, den y \ G p S G n- | l Pomm. das g / dem Unterstaatssekretär um Mer Qas R

Gel, A / F V 0e ps Ie? G brauchsfertigen Anstrihfarben und Lacken Waren: | 2 37807 (1 56L1). 388 39871 (V. j iten Kreise, Rudol Bus zu roßape Iirfliher Geheimer Rat mit dem Brädifat Geldschränke und Kassetten, mechanish bearbeitete | Kaffeesurrogate, Tee, Gewürze, Essig, Mehl, Milch, Cakes, Gebrausfertige Anstrichfarben Lafarben und Rostshuts ) 38980 «. 9893 Rath un GENGNe e [ del, A eiedridi Hornemann zu E ETE, Charakter als Wirklicher eyelmer J E Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, | Biskuit, Zwieback, Zuckerwaren, Bonbons, Backwaren;, | E R E 7 dts N E f L Am 8 “4 1909 burg 1m Kreise Oa e Et, U l d Îtto Kuli\ch zu S Nlleranädiast Jeruht: Exzellenz zu verleihen.

Maschinenguß. Konditoreiwaren, Hefe, Backpulver, ferner moussierende Len 39 38896 4435) “R 29608 Sh. 33 Dobergast ium Landkreise Weißenfe §8 un e t G Pfarrern S eine Majestät der Kon1lg haben Allergnadiglt g A ( s Land-, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Automobile, | Getränke und zwar: Wein, künstlihe und natürliche 116814. W. 9918, }' 11563 M 712) 00 41780 A 369! Zorbau im Kreije Querfurt, den emerillerten Fahrräder, Automobil- und Fahrrad - Zubehör, | Mineralwässer und Bier. As L AE L ; A ( H

S A 1:3 t ps T Oa Generalkonsul Dr. Paul Schroeder ] L ( 01 R x reife Salzwedel, dem Konsul in Beirut, Be L J / d e Lte ahen im Namen des 38: B.: 562 i 7 (H. 4950 s Rentro u Diesdorf im Kreise ; i A ¿weiter 2 Eichenlaub, Sitino S tät der Kaijer haden 11 A: 34 116804 M. 12956 WALS EMA N N & E e R 0 E 2 gas ne E e Pankow im Kreise Niederbarnim, | den Roten Adlerorden zweiter Klasse mit Eich Seine Majest ä Farbstoffe, Farben, Blattmetalle E f Ade L “A 6

S j N Lon Ohos ‘reiberr Stein Ep anädiast aeruht: Albert Schmidt zu Pl s Bernhard dem Königlich bayerischen Obersten Freiherrn von 2 / | Reichs Allergnädigst gerugt: i e , R 5 517 38913 (P. 2077 j i a, Kr Osterburg, und VBern E O ; ari Noten Adlerorden | A: ousishen Oberlandesgerihtsral Br. Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren 13/2 1909. Walfemann & Co., vamburg. 15/422 39413 E di 24504 V. 1126 SEAA p late bisher in ebusa Kreis Schweiniß, dem | Abteilungshef im Kriegsministerium, den Roten A den Königlih preußischen Oberlandesger1) Beizen, Harze, Appretur- und Gerb-Mitte i 1909. i A S A S E S ai JYeagnus zu I Ï Non i reise Torgau itter Klasse, L ; Et 4 t Seel dus Ltt Vescäftsbe trieb: Engroshandel mit Seifen, Olen| 39414 (S- 2506). 88 G14 Q. 90 Diakonus Friedrich Lemme zu Belgern im Kreise Torgen; | dritte h" sniglich bayerishen Rittmeister Wülfert im MEIN E Ne P SNSFBNIALE Fe, MEGMMEria!. a Nrd E T Gean Die und, Feits N 39072 075). , 39074 (O. 977 den En, Profes ebam, dem Landgerichtssekretär a. D., | 5. Chevaulegersregiment Erzherzog N O ai bisher ì des Reichs Bier Lacken und Firnissen. Waren: Seifen, Ole und Fette f - 39 U e rf u A mann Frie r1l ZU / 7 7: s Niz0ekfonsul Dr. Oskar Mezger zu ShangYat, ) 4 :46t der Kaiser haben im Namen des Neic a Fi ice 1 So tfozmede a R Quo 39670 939). „, 40162 (9. 966 U i Schöneberg bei Berlin, den | dem Vizekonju L. L Ves im General SeineMajestätder Kal] L - I Weine, Spirituosen s R für tehnishe und Speisezweckte, Bohnerwachs, Lacte und RE 10373 (O. 1014 Rechnungsrat August Heise zu S! Q B Ep: Vf Sem Handels\achverständigen beim h e N nul in Fes zu ernennen , i S Sto : D 373 (O. a g®2ru : « ivliw Ns pin- S n, und dem Handels) Ae bein e f » A [l zum Konsul in F Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen | O Es 988) 10693 O. 1030 De Quolleenisoren 0 Di Rechnungsräten E idt ko O Sobn Malter de Haas den Roten Adlerorden | den Dolmetscher Vas}el 3 900 /. 1" S Fe _—. GU j 5 1 Ir - nl "URTHY ; 9201). 26a 39190 (C. 2440) hof zu Wiesbaden und Paul Apelt zu Gor 1B, H

S S 40651 orul

und Bade-Salze | 13 116815 3. 1944.|" 41897 ) 2 ) Mae geruÿht. F » ck» Bold ckilbher icke l 9Y ini : 7 : n E E Q ales do Y G s D) Büchner Zu vierter Kla}je, ê L 2 A horr n Edelmetalle, Gold-, Silber-, Pit! ver Alnign: Rrates 90b 40093 4439). 38 38184 (S. 3370 olleinnehmer a. D., Jona E AUNE “ollinspektor dem Königlich bayerishen Generalmajor Mreheren 2 L A S R 5 S 38 42566 . 3373) é » N. 2962 5 em Ó A k = ; (D ny "D avaueriebdrIlgaue, : tes : y Nortre 1 6 Kanteruchen i ähnlichen N rkailediorüngn, R and“ inzedte S ero gee A ae E a s leschen Ot E Eide den Roten Adlerorden | Speidel, Kommandeur der 3. K res f ade, den König Dem mit der Vertretung des K serlichen Konsuls „in 2 E REE Ver, O l Ce at ck ( s c S ¿ 9135). « J P B. 5G 5 . p mi U De Z A 4 ‘ié, ¿tou Klasse mi er S f j i * 2 i Z Nas e, H inte i d | N Schmusachen, leonische Waren, Christbaum|chmuck. E | 99 37841 1903). 388 38186 (E. 1920 Heinri fe ) ô l lichen Kronenorden zweiter O Friedrih Ludwig-Wolf | Manila beauftragten Bieren, Ve in Verbindung mit § 85 E REGI ETAAIO1NE -MID FLELEIL, AGLAUD JUT N Jol Zwierzynski 38187 1915 38520 (E. 1956. E * Direktor der Kaiser Wilhelm-Bibliothek in Posen, dem Stadira! ei De orden dritter Klasse S 1 des Gejeyes voin R 1875 für den Amtsbezirk des tehnishe Zwecke. Pr S 30/11 1908. Fa. Johann Zwierzynski, Samter 38521 1959). 38624 (E. 1954 em 1re Z d 4 Ne nasrat Leivzia den Königlichen . roneno E des G seßes vom 6. Februar D A Schirme, Stöcke, Reisegeräte 7 38: 059). E (De ANO em Geheimen Rehnung zu Leipzig den etr beim Generalkonsulat in Sydney | des Geleßes. ti rteilt worden, bürgerlich gültige Schirme, Stöcke, Reisegeräte. | (Posen). 17/4 1909. C » D 9 D C ch 999 Professor DL. Rudolf Focke, S s G iten Sekretär beim Wenerallo ar Z Cre D die Ermächtigung erteilt worden, ( T Brennmaterialien. Geschäftsbetrieb: Drogenhandlung. Waren: Tinten, 38625 1909, 39810 E, 1922 Prof c slmann zu Charlottenburg, dem Geheimen | dem Zweiten, em Kaufmann Friß Zwölfer Konsulats die N Heanaehörigen vorzunehmen und die Dr Zl D DeHE 3 e 39929 1955). 16159 (E. 1917). Heinr1ch Pee ; Ned grat Karl | Heinrih Henninger und de : ale ) Eheschließungen von Reichsang gen Ver d

- Wachs, Leuchtstoffe, Benzin i flüssige und. trodene Farben, Lade Und Lalsarben. at: Am 13, 4. 1909. Rechnungsrevisor a. D., Geheimen Rai Enn skammer, | zu Bukarest den Königlichen Kronenorden vierter Kla E ion Scaurten Heiraten und Sterbefälle von solchen zu beurkunden.

E e dert: Sara Sebiikivatt j 7 38403 (St.-1339). 26a 38467 (S. 3363 Wigand zu Stegliß, bisher De Es Se A0 Berg | ® Dem Königlich bayerischen Wachtmeister Gusiav Gese urten,

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, P ov tditi 385 Sch. 3362). 38548 (Sh. 3361). erzolltn}pellor a. ‘/ s ;

Fishbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer- Ber ichtigung. 38547 O) l 1 ) i und dem Oberz p

z Teriereaime ¿d Registrator beim General- ; I Ya eat i den 1 2. Feldartillerieregiment und „DOS Lo i : 8 3 8697). 23 410 (A. 2043). an, den Königlichen Kronenor im 2. è d Nllaemeine Ehrenzeichen shaum, Celluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Die im Reichsanzeiger vom 6, April 1909 veröffent- SITIS (Seb. 8350) 45 SBZG4 (M. 3798) Do r r 7 AEEE vas kfommando des II1. Armeekorps das Allg * VBVekannima chun 9. L T es Flecht éi elab bri nants Figuren dw: lichten Zeichen 115913 U A sind richtig folgende : 93 38405 (M. 3727). 11903 (M. 4072). R Rektor Vinzenz Alex zu Zabrze, n Gou Car u verleihen. E Der Herr Reichskanzler hat durch Gelaß B L ate d E I n O D 2 S mh 42001 (M. 4059). 44526 (M. 4060) Rr ei Niederbreisig im Kretije Ayrwelte/ E s ver New Vork Life Insurance VOIMPB 2a. Arztliche, gesundheitliche, Rettungs und GFeuer- h y 4‘ 39621 (E. 1925). 42 39622 (E. 1930), Karl Brett S e Rall Pampe zu Heiligen- S ine Majestät der König haben Allergnädigjt geruht: 1909 ger E Einführung eines Tarifs der Prämiensäßze E Ag, ———z 1a r ia 40536 (E. 1929). AEEET (E. 1926). fet eer Belleinnehmern a D Albert Geyer zu Naumburg Z acbenannten Personen die Erlaubnis zur Bntegung E E tien für Todesfall- und gemischte Ber s E E áttr _ 43191 (E. 1927). „, 51534 (E. 1928). a D0 1 Pohl zu Friedeberg a. Qu. en n : i u erteilen, | und Ga L d stem Termine für die Alter 16 Physikalische, cemishe, oplishe, geodütishe, : t ' 38320 (K. 4460). a.S.„bisherin Hettstedt, und Wilhelm Pohl zUF i N sistenten der ihnen verliehenen nichtpreußischen Orden à / | sowie für Versicherungen [8 ne Termine f Gu E A N Age, Be, ano ELSOEA Am 14. 4. 1909. bisher in Priebus, Kreis Sagan, dem lo zu Krotoschin, dem | und zwar: ; bis 20 die Genehmigung erle. und photographische Apparate, -Jnstrumente und 38 39079 (R. 2951). 388 39243 (R. 2950). a. D., Gerichtssefretär Hier onymusSty 0 L Schmidt zu ; Klasse des Königlih Bayerischen Verdienst- Berlin, den 3, Mai 1909, | pt birrafegg! ax nor SAPRET R Hl 112 1 Neuñtäbter Sellenfabrir, V a 2 37926 (C. 2414). 2 38190 (C. 24146) Kanzlelinspektor a. D, Kanzleisekretär Alber SO P Sietti derdritten "m heiligen Michael: Kaiserliche Aufsichtsamt für Privatversicherung. Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, 28/12 1908. Neustädter Seifenfabrik, Paul : 38182 (R. 2939). 38 38183 (R. 2938). L B Zollassistenten a. D. August Albin zu tettin, ordens von u G v: Berlin Das Ka ) C Tae Automaten, Haus- und Küchen - Geräte, Stall-, Möring, Neustadt O/S. 14/4 1909. i M s A E 38361 (E. 1909). 42 38741 (S. 3366). Stendal, E rsteher a. D. Robert Wetter zu Bremen, dem Pfarrer an der Kirche zum heiligen reuz it , 3 L Garten: und landwirtschaftliche Geräte. : Geschäftsbetriob: Seifenfabrik. Waren: Seifen Kaiserliches Patentamt, 3 39176 (K. 4442). 9b 39327 (A. 2055). dem Bahnhof ol den Oberbahnassistenten 6 D. Wilhelm Militäroberpfarrer 0. 25 Konsistorialrat Friedrich; Möbel, T Piegel, PORIALN Tapezierdekorations- | und Seifenpulver. Abteilung I für Warenzeichen. Ant 16; 4,1909. E n T Be wid Hermann Lehmann zu Biele- Zeu dE crfibé Klasse des Königlich ; vf G irae. s s s c D M 07 c “D / ck OR50)) , - E E ï k i E s Zas und Saiten 264. LLOPOD, E SEe 3) : S | 10089 (S. 2656). 7 39002 (L 4781). Felde den erichtsvollziehern a. D. „Wilhelm Gan ddie Sächsischen Albrechtsordens: c ik und Das vierte Heft des achtzehnten Bandes der in) H Ober 26a. Fleish- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven, o Anuderung in der Person Am 16. 4, 1909. Gnesen und Heinrich Blume zu E go Minden und des Superintendenten Bruno Berthold zu Pontwiß u des Jnnern herausgegebenen g AnY G Deutschen Reichs Gemlise, Ohst- Fuuchisäste, Geless, E lie Reichardtarmee des ‘F Fuhabers, 166 39500 (H. 4971). 23 39335 (K. 44147). lokomotivführern a. B A. Königlichen Kronenorden dem Pastor Röhricht zu Fürstlih Ellguth; Gs seeamts und der L S i Co. in Hamburg er- Eier, Milch, Butter, Küje, Margarine, Spetsevte Z ae : E i : Am 17, 4. 1909. Adolf Vierich zu Breme ) des Großherzoglich | is im Verlage von L. Friede R Un Fetis: 87 4808 (P. 202) N/R. v. 28, S 19. T 40887 (C. 1940. 1 BB4G9 (Et. 1852). ; B Rit terkreuzes erster Klasse des Großer?! un um Preise von 3 4 zu beziehen. , Kaffee, Kaffeesurrogote, Tee, Zucer, Sirup, Honig, 2/51908. Kakfao-Compagnie Theodor Reichardt, | 40372 P. 1948) 4 7147,41; 1899, ( Am 19. 4, 1909. vierter Ms und Lehrer Heinrich Heinmüller zu des : Badischen Ordens vom Zähringer E 0 schienen und d l Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, | G. m. b. H., Wandsbek-Hamburg. 14/4 1909, 72400 P. 4050 « n 18, 10. 1904, 34 39240 (B. 5623). dem ise Ziegenhain, dem Lehrer Otto Scheel zu ischen Staatsangehörigen, Fürstlich Fürsten- A Essig, Senf, Kochsalz. Geschäftsbetrieb: Versandgesch äft für Kakao und Zufolge Urkunde vom 8/4 1909 umgeschrieben am i N Asterode im Kreise Bi g Q hrern d: D.'6 riedri Dreher dem preußisch t Dr. Georg Tumbült zu Donaus . Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon-| Schokolade, sowie sonstige Nahrungsmittel und Getränke. | 27/4 1909 auf Portland-Cement-Fabrik ,„„Stern““, Berlin, den 7. Mai 1909, Wollin i. Pomm., den Le 7 lland ‘9 ugust Janson zu bergischen Archivra « S : ditor-Wavren, Hefe, Backpulver. Waren: Kakao und Kakaoprodukte, insbesondere | Toepffer, Grawitz & Co., Gesellschaft mit be- Kaiserliches Patentamt. zu Reichwalde im Kreise Pr.-Holl 4 ‘b J A Gerdauen, | eschingen; . Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. | Schokolade und Schokoladensirup, sowie Kaffee und | schränkter Haftung, Stettin. Hauß, Königsberg i. Pr., bisher in Friedenberg,

um

GGRGGRRET O R:

4 t

in Reichsgerichtsrat zu ernennen. Neufamp in Coln zum Neichsgerichtsrat zu ernen

E. pre Di aar Prt dr R int ie Ltr! A (7 T etE E

Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin. Druck von P. Stankiewicz" Buchdruckerei, Berlin SW. 11, Bernburgerstraße 14,