1909 / 108 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[13375]

Alfred Gutmann Aktiengesellshaft für Maschinenbau.

Ja der diesjährigen Generalversammlung wurden die Herren Direktor Julius Lewandowsky, William Friedmann und O. Michaelsen wieder- und an Stelle des aus|<eidenden Herrn Kommerzienrat L. Keyling, Berlin, Hecr Otto Gruson, Magdeburg - Buckau,

neugewühlt. Der Vorstand.

[18t : Terrain-Aktien-Gesellshaft München-Nord-Ost in München.

Gemäß $ 244 des H.-G.-B bringen wir zur Kenntnis, daß Herr Ingenieur Christian Kaufmann in München aus dem Auffichisrat unserer Gesell- schaft ausgetreten ist.

Münchez, den 5. Mai 1909.

Der Vorftaud. H. Führer.

[273] Bill Vrauerci A. G. 4 °/ige Vorrechtsauleihe. S. Auslosung.

Bei der heute dur den Notar Herrn Dr. Bartels vorgenommenen Auslosung sind zur Rückzahlung auf den L. Juli 1909 die folgenden Nummern gezogen worden: s

13 19 37 38 48 60 110 252 253 286 295 303 326 362 391 396 404 438 457 464 535 543 563 969 992 599 614 679 733 744 792 800 804 814 819 822 842 861 876 894 905 908 915 916 917 922 936 939 976 991 = 59 Stüd> à M 1000,—.

Die Rückzahlung erfolgt bei der Vereinsbank in Hamburg gegen Einlieferung der Vorrechtsanleihe- scheine nebst laufenden Zinsscheinen; die Verzinsung der ausgelosten Vorrehtsanleihesheine hört mit dem Fälligkeitstage auf.

Hamburg, den 1. April 1909.

Vill Brauerei A. G, i Der Vorftaud. [13787]

Einladung zur Geueralversammlung

der Petroleum- Raffinerie

vorm. August Korf} in Bremen auf Mittwoch, den 26. Mai 1909, 12 Uhr Mittags, im Geschäftslokale der Direction der Disconto-Gesellshaft, Bremen.

Tagesordaung :

1) ReGnungs3ablage, Geschäftsbericht des Vorstands,

Bericht des Aufsichtsrats, Gewinnverteilung, Entlastung des Aufsichtsrats und Vorstands.

2) Wahlen für den Aufsichtsrat.

Das Stimmrecht kann nur für diejenigen Aktien ausgeübt werden, welhe spätestens 3 Tage vor der Versammlung, und zwar im Ge|<ä\tslokale der Direction dexr Disconto - Gesellschaft, Bremen, und Vereinsbank, Hamburg, dinter-

legt sind. Der Auffichtsrat. Geo Plate, Borsigender.

183770) Papierfabrik Krappit, Aktiengesellshaft Krappiß O/S.

Die Aktionäre unserer Gesells<oft werden hiermit zu der diesjährigen ordentlichen Generalver- fammlung auf Sonnabend, den 5. Juni 1909, Vormittags 107 Uhr, na< dem Geschäftslokal des Herra Rechtsanwalts Adolf Berlizheimer, Frank- furt a. Main, Dpernplay 14, eingeladen,

Tagesorduung : 1) Vorlegung der Bilanz, des Gewinn- nund Ver- [uftkontos und des Geshästsberihts pro 1908. 2) Beschlußfassung über die Genehmigung der Bilanz und Erteilung der Decharge an Vor- stand und Aufsichtsrat.

3) Veiteilung des Reingewinns.

4) Verlosung von Teilshuldverschreibungen.

Die Aktionäre, welche an der Generalversammlung teilnehmen wollen, haben ihre Aktien gemäß $ 17 des Statuts bei einem deutschen Notar oder bei den Bankhäusern G. Löweuberg & Co. in

Verlin und Weis Beer «& Co. in Fraukfurt i

a. Main zu hinterlegen. Krapþpitz, den 7. Mat 1909. Papierfabrik Krappiß Aktien-Gesellschaft. Der Vorftand. G. Burtscher. H. Finke. [133761

Düäthsisch-Thüringische Actien-Gesellschast für Braunkohlen-Verwerthung zu Halle a/S.

In der Generalversammlung vom 30. April a. cer. ist für das Geschäftsjahr 1908 eine Dividende von fünf Prozent für sämtliche Aktien festgeseßt. Dieselbe wird gegen Aushändigung der

Gewinnanteilsheine Nr. 49 der Prioritätéstammaktien I. Emission Nr. 35 der Prioritätsstammaktien 11. Emission Nr. 53 der Stammaktien zu 600 46 mit M 30,—, Nr. 17 der Stammaktien zu 1200 4 mit Æ 60,— vom L. Juni d. Js. ab an unserer Haupt- kasse hierselb sowie bet nathstehend benannten Bankhäusern, bei lehteren jedo< nur bis zum 1. Juli d, Js8., in Halle a. S. bei dem Halleschen Baukverein von Kulisch, Kaempf & Co., in Berlin bei der Bank sür Handel & Jnu- dustrie und bei Jarislowsky & Co, in Agnes bei der Magdeburger Privat- auf, in Leipzia bei der Allgemeinen Deutschen SLLLIMRRA Abteilung Becker & Co., un bei der Privatbank zu Gotha, Filiale

Leipzig, bezahlt. pais Halle a. S., den 8. Mai 1909,

ju 600 M,

[13782})

sammlung des

am Donnerstag, deu 3. Juni 1909, 12 Uhr Mittags, Globushof, Trostbrücke Nr. 2, Erdgeschoß.

[13764]

zu der am Douner®stag, deu 27, Mai 1909, Vormittags UL Uhr. im Situngssaale der All- gemeinen Deutschen Credit-Anstalt Abteilung Dresden in Dresden, Altmarkt (Eingang Sheffelftr. 1, IT), stattfindenden sammlung

wird um 103 \{lossen. Teilnahme an der Generalversammlung berehtigt, der vor Ablauf der bafür festgeseßten Stunde dem die Präseuzliste Füßreuden eine oder mebrere Aktien der Gesellschaft oder Scheine über bet der Gesellschaft oder einer öffentlichen Behörde oder einem Notar oder bei der Allgemeinen Deutscheu Credit-Auftalt niedergelegte Aktien vorzeigt.

[13715] Der Vorsigende unseres Aufsihtsrats, Herr Königl. Kommerzienrat Emil Salomon, ist dur< Tod aus dewselben ausgeschieden. i Der Aulsichtsrat unserer Gesellshaft besteht nun- mehr no< aus Herrn Kaufmann Arnold Schultheis, Vorsitzender, Verrn Justtzrat Arthur Grau, stellvertretender Vorsitzender, Herrn Rentner Siegmund Goldberg, Herrn Bankier Aibert Schappach. Berlin, den 6. Mai 1909.

Aktien-Brauerei Fricdrihshain.

[13759] Bekanutmachung. Zu der ordentlichen Generalversammlung, welhe am 14. Juni ds. Js., Vormittags 9¿ Uhr, im Geschäftslokal der Gesellschaft, Berlin- Schöneberg, Herbertstraße 4, mit der Tagesorduung: 1) Vorlage der Bilanz, der Gewinn- und Verluft- re<nung, des Geschäftsberihts des Vocstands und des Revisionsberi{ts des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 1908/09, 2) Erteilung der Gantlastung an den Vorstand und an den Aufsichtsrat, 3) Wahlen zum Aufsichtsrat stautfindet, werden die Aktionäre hierdur< eingeladen. Zur Ausübung des Stimmrehts in der General- versammlung find nur diejenigen Aktionäre bere<tigt, welhe spätestens bis 10. Juni cr., Nat- mittags ® Uhe, entweder ihre Aktien oder Deyot- scheine der Reichsbank oder eines Notars über die bei demselben in Verwahrung befindlichen Aktten bei dem Gesellsh«ftsvorstaude oder bei der L LOIRENOR Creditbauk in Maunheim hinterlegt aben. Beeclin, den 7. Mai 1909.

Aktiengesellschaft für Bahnen und Tiefbauten.

Der Auffichtsrat. Philipp Balke.

Berufung zur 28. ordeutlichen Generalver-

„Globus“ Versicherungs-Aktien- Gesellschaft in Hamburg

im Bureau der Gesells<aft Hamburg,

Tagesordun12ttg :

1) Entgegennahme des Geschäftöberihts des Vor- stands, der Bilanz und der Gewinn- und Verlust- re<hnung, des Berichts des Aufsichtsrats über die Prüfung dieser Vorlagen sowie Beshluß- fassung über die Bilanz und .Gewinn- und Berlustabrehnung. 2) Erteilung der Entlastung für den Vorstand und den Aufsi@tsrat. 3) Aufsich!sratswahl.

Der Auffichtsrat. Dr. A. Kaemmerer, Vorsitzender.

Die Aktionäre unserer Gesellshaft werden biermit

26. ordentli<en Generalver- eingeladen. Das Versammlungslokal Uhr geöffnet und um 11 Uhr ge- Nay $ 24 der Statuten ist jeder zur

Ast. Dresdeu in Dresden Tagesordnung :

1) Vortrag des Geschäfteberihts und Prüfung des Nechnungsabs{<lufes für das Jahr 1908.

2) Beschlußfassung über Entlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats.

3) Wahl zum Aufsichtsrat.

Wurzen, am 7. Mai 1909.

Wurzuer Teppich- & Velours- Fabriken.

A. Bechtold.

[13781]

Mescheriner Zud>erfabrik, Stettin.

hiermit unter Hinweis auf $ 16 unseres Statuts zur diesjährigen ordeatlichen Generalversamm- lung auf Doaner?etag, den 27. Mai 1909, Nachmittags 5 Uhr, in unserem Kontor, hter, Bollwerk 35, eingeladen.

Der Auffichtsrat der Mescheriner Zuckerfabrik.

Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden

Tagesorduung : 1) Vortrag des Verwaltungsberihts und Vorlage 2) Be ibt bes Revis er er Revisoren und Antrag auf Decharge

für Vorstand und Aufsichtsrat. (Beda 3) Wahl èines Aufsichtsratsmitgliedes. 4) Wahl zweier Nevisoren und eines Stellvertreters. Stettin, 8. Mai 1909.

Rud. Abel, Vorsitzender.

[13776] zur zweiten ordentlichen Generalversammlung unserer Gesellshaft auf Mittwoch, den 26. Mai 1.909, Nachmittags 5 Uhr, nah Bremen, im Geschäftslokale unserer Gesellschaft, am Seefelde. |[ L

[13773]

Görlißer Nahrihten & Anzeiger.

2) Auffichtsra'swahl.

ihre Aktien bis spätestens deu S2. Mai 1909 entweder im Geschäftslokale der Gesel <aft, bei der Direction der Disconto-Gesellschaft, Bremen, oder bei der Gemeindekasse in Sooden hinterlegt haben.

Einladung

Tagesordnung :

1) Vorlage und Genehmigung der Bilanz nebst Gewinn- und Verlustre<nung pro 1908/09 sowie Entlaftung des Vorstands und Auffichtsrats.

Stimmberechtigt sind nur fol<he Aktionäre, welche

Bremeu, den 8. Mai 1909. Gaswerk Bad Sooden a. d. Werra

Der Auffichtsrat. A. Höschele, Vorsitzender.

bei der Kasse der Gesellschaft oder bei den Herren haben.

Liebshütßer Dampfziegelei Actien Gesellschaft.

(13768) Nord Deuische Versicherungs Gesellschaft

Douuerstag, deu 27, Mai a. c., präzise 23 Uhr, im Bureau der Ge|ellshaft, Trost- brüde 1, part.

Tages8orduung :

(13769]

näre Dounuerstag, den 27. Mai a. c., präzise 4) Wahl des Re<nungsprüfers. ags: im Bureau der Gesellschaft, Trostbrücke 1,

[13762 j

Kleinbahn Piesberg-Rheine.

dur< zu der am ds. Js., Vormittags AU7 Uhr, im Handels. kammerhause zu Osnabrü> stattfindenden 8. ordeut- lichen Generalversammlung eingeladen.

$ 33 der Satzungen nahgewitesen ist, aus dem in der O verlomnang aufliegenden Aktienbuche fest- geftellt. wird auf $ 34 der Satzungen verwiesen.

N ad des Aufsichtsrats werden vom 15. Mai an

Geschäftszimmer der Einsicht der Aktionäre au3gelegt sein.

Kleinbahn Piesberg-Rheine, Aktiengesells<.

12 Uhr Mittags, im Sigzurgtzimmer unseres Geschäfishauses, Demlaniplag Nr. 23/24, findenden Generalversammlung ladet hierdur< ergebenst cin.

2) JIahresberiht und Re>nungslegung für 1908. 3) Wahl der Rechnungsprüfer. ie

Aktiengesell v R Dunkel

4

[12870] j Nachdem die außerordentlihe Generalversammlung der Actien-Gesellschaft für Pappen- Fabrikation am 11. März 1909 die Herabsezuug des Grund- kapitals um den Betrag bis zu 4 225 000,— be- {loffen hat und nahdem die Eintragung dieses Bes schlusses in das Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts T in Berlin erfolgt ist, fordert der unterzeihnete Vorstand in Gemäßheit des $ 289 des Handelsgeseßbuhs die Gläubigee der Gesellschaft auf, thre Ansprüche anzumelden. VBerlin-Charlotteuburg, den 5. Mat 1909. Der Vorftand der

Actien-Gesellschaft für Pappeu- Fabrikation. Marx Lewinsky. S. Hamburger.

[13760] C L 4 Liebschüger Dampfziegelei

Actien Gesellschaft.

Die Generalversammlung der Aktionäre findet statt am Montag, den 24. Mai 1909, Abeuds

8 Uhr, im Gasthof der Brüdergemeine in Neu- salz a. O

__Tagesorduung 1) Rechnungslegung und Geschäftsberiht für da3 Geschäftsjahr 1908/09. 2) Erteilung der Decharge. 3) Beschlußfassung über den Reingewinn. 4) Neuwahlen zum Aufsichtsrat. Stimmberechtigt sind diejenizen Aktionäre, welche ihre Aktien bis späteftens zum 23. Mai 1909

Meyerotto «& Co. ina Neusalz a. O. hinterlegt Liebschüts, den 7. Mai 1909.

von Reiche.

in Hamburg. Ordeutliche Generalversammlung der Aktionäre

1) Vorlage der Jahresabre<unung und Bilanz fowie des Jahresberichts. 2) Wahlen zum Äufsihtsrat. 3) Neuwahl der Revisoren. Damburg, den 7. Mai 1909, Nord-Deutsche Versficherungs-Gesellshaft. Der Vorftand.

Nord West Deutsche Versiherungs Gesellschaft in Hamburg.

Ordentliche Generalversammlung der Aktio,

Tagesordnung: 1) Bericht des Vorstands und des AuffiŸtsrats sowie Vorleguna des Rechnungsabs<hlusses für das verflossene Jahr. 2) Genehmigung des Nehnungkabs<lusses und Er- teilung der Decharge. 3) Antrag des Vorstands und des Aufsihtsrats auf Abänderung des $ 1 der Statuten wie folgt: „Die unter der Firma Nord West Deutsche Versicherungs Gesellshaft bestehende Aktien- gesells<aft bezwe>t die Versicherung gegen jede Art der See-, Fluß-, Reviers, Hafen- und Land- transportgefahr und Feuerrü>versiherung in Hamburg und an anderen Plätzen.“ Poi 4) Wahl eines Mitgliedes des Aufsihtsrats an Stelle des ausscheidenden Herrn Dr. Rud. Moen>eberg sowie Wahl des Revisors. Hamburg, den 7. Mai 1909. Nord-Wesft. Deutsche Versicherungs- Gesellschaft. Der Vorftaud.

Aktiengesellschaft. Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden bier- Donnerstag, den 27. Mai

Tagesordnung : 1) Geshäftsbericht. 2) Feststellung der Bilanz sowie Entlastung des orstands und des Aufsichtarats. 3) EinriYtung von Halte- bezw. Ans<hlußstellen bei Hunterort, Sandbrink, Uffeln und Dreierwalde. 4) Tarifänderungen, 5) Finanzfragen. 6) Neuwahl in den Aufsihtsrat. Die Aktienbeteiligung wird, soweit sie nit aemäß

Bezüglich der Vertretung des Aktienbesitzes Die Bilanz sowie die Geshäftsberihte des Vor-

zum Tage der Generalversammlung im

Verwaltung in Rheine zur

Rheine, den 7. Mat 1909, Der Vorftand der

Jaspers. Hermann Kümpers. F. Stumpf.

Aktien-Gesellschaft

Zu der am Dounerstag, den 27. Mai 1909, statt-

Tagesorduung: 1) Uebertragung von Aktien.

[13786]

Elsflether Bankverein, Elsfleth.

Ordeutliche Veueralversammluug am Frei- tag, dea 28. Mai, Nachm. 5 Uhr, in Achnitz Hotel zu Glofleth. / Tagesorduung : Rechnungsablage und Geschäftsbericht. Uung der Dividende.

ntlastung des Vorstands und Aufsichtsrats. Wahl eines Aufsichtêratsmitglieds.

Der Auffichtsrat. G. Bolte.

[13766] Hohenlimburger Kleinbahn Geseulschaft.

Ordentliche Generalversammluug.

Vie Aktionäre unserer Geselishaft werden hierdur< zu der ordeutlichen Genexalversammlung auf Sonnabend, dex S. Juuti 1909, Nachaictags 5 Uhr, in den Bentheimer Hof hierselbst eingeladen.

Tages oxduung :

1) Vorlage des Geschäftsberichts für die Zeit vom 1. Januar bis 31. Dezember 1903 mit dem Nevisionsbericht des Aufsichisrats dazu.

2) Vorlage der Bilanz, der Gewinn- und Verlust- re<nung für das Geschäftsjahr 1908. Beschluß- fassung über Festseßung und Aufbringung der Divitende für 1908 sowie der Ämortisationg- quote des Barmer Bankvereins.

3) Entlastung des Vorstands und des Aussiisrats.

4) Neuwabl von 4 Mitgliedern des Aufsicht3rat1s 1) für dle verstorbenen Herren Frit Giese, Eduard Hüse>ken und Friy Be>ker, 2) für den ausscheidenden Herrn Otto Schwager —.

5) Neuwahl von 2 Mitgliedern des Vorstands, (Es scheiden aus die Herren Ernst Boe>ker und Gmil Volkenborn.)

Die Vorlagen zu 1 u. 2 liegen während der

Dienststunden in der Zeit vom 7. Mai 1909 ab bis ¡um Tage der Generalversammlung in dem Ditenst- ¡tmmer unseres Betiiebodirek1ors zur Etusicht der Aktionäre ofen.

Die Hinterlegung der Aktien gemäß $ 24 unseres

Gesellshaftifiatuts kann bei unscrerx GBesellschafts- kasse erfolgen.

Hohenlimburg, den 6. Mat 1909. Hohenlimburger Kleinbahn Gesellschaft. Der ftiellvertretende Vorfißeude des Ausfichtsrats :

Ludwig Wälzho lz.

[13779]

Grimme, Natalis & Co. Commaudit-

gesellschaft auf Actien, Braunschweig. Die Kommanditisten unserer Gesellsaft werden

in Gemäßheit des $ 23 der Statuten zur fieben- unddreißigsten ordeutlichen Generalversamm- lung auf Mittwoch, den 26. Mai er., Mittags 12 Uhr, in das Hotel „Deutsches Hau3*, Braun- \{<weig, eingeladen.

Tage®sorduunug :

1) Vorlegung der Bilanz und des Geschäftsberichts für 1908, Beschlußfassung über Verwendung des Reingewinns sowte Entlastung des persönlich haftenden Gesellshafters und des Aufsichtsrats.

2) Ergänzungswahlen zum Aufsichtsrat.

Zur Erwirkung der Legitimationskarten sind die

Aktien entweder in uuserem Fabriktoutor oder bei den Herren M. bis deponieren.

Gutkind & Comp. hier um 24. Mai, Nachmittags 5 Uhr, zu

Geschäftsberi<t und Bilanz sind an denselben

Stellen erhältlich.

Braunschweig, 6. Mai 1909, Der Vorfizeude des Auffichtsrats : Max Gutkind.

versammluna 28. Mai 1909, Nachmittags 4 Uhr, in das Hansahotel in Düffeldorf.

[13788] Frankfurter Metallwerk I. Patrick A. G.

l : i, Liqu. Die Aktionäre werden hierdur< zu etner General- eingeladen auf Freitag, ten

Tagesordunung :

1) Vorlage der Bilanz und Gewinn- und Verlusts re<nung für 1908/09 nebst Berichten des Liqui- dators und des Aufsichtsrats.

2) Beschlußfaffung über diese Vorlagen, Entlastung des Liquidators und des Aufsichtsrats.

3) Beschlußfassung über die nit liquiden Forde- rungen.

4) Abnahme und Richtigsprehung der S{hlußre{h- nung über die Liquidation.

5) Entlastung des Liquidators und des Aufsichtsrats.

Barmenu, den 7. Mai 1909.

Der Auffichtsrat. Lichtenberg.

Der Aufsichtsrat, eimer.

[13772] E

Holz- und Bau-Fndnstrie- Aktien Gesellshaft zu Stolp.

Unsere Herren Aktionäre laden wir hiermit zu der

P es - deu L. Juni d. J.,, Nachmittags r, in findenden ordeutlicheu Geueralversämmlung laut $8 29 des Gesellshaftsvertrags ganz ergebenst ein.

aufmanns Wallhaus zu Stoly ftatt-

Tagesordnung :

1) Vorlage des Geschäftsberichts, der Bilanz und

der Gewinnn- und Verlustre<nung pro 1908.

2) Beshlußfafsung über die Erteilung der Ent-

lastung.

3) Beschlußfaffung über Vergütung an den Auf-

sihtêrat ($ 21 des Gesellshaftsvertrags)

4) Neuwahl des Aufsichtsrats gemäß $ 17 des Ge-

sellshaftêvertrags und defsen

erstärkung au 5 Mitglieder. N A

5) Geschäftliches.

ur Teilnahme an der Generalversammlung sind

diejenigen Aktionäre bere<tigt, welche spätestens bis Dounerstag, den 27, Mai d. J., 6 Uhr Abeuds, bei der Gesellsch bei der Ostbauk für H Zivei OeP erra n verzei

reihen und ihre Aktien oder die darüber lautenden Hinterlegungssheine bei der Reichsbank oder bei einem deuts<hen Notar hinterlegen. ($ 25 des Gesellshaftsvertraas.)

Stolp, den 7. Mai 1909.

Holze u. Bau -Judustcie Aét.- Ges. zu Stolp.

sfaf}e in Stolþ oder del uud Gewerbe, ein Nummern-

Stôlp, nis der zur TeilnahmeFbestimmten Altien ein-

Schulze.

E F E PE C T I

i,

en

N 9937

| 10331 | 10755 | 11199 | 11446

y 12250

| 13420 | 13802 | 14102 E 14285 | 14411 | 14596

| 16429

17015

108.

1. Untersuchungssachen.

S

92, Aufge ote, Verlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl.

3. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. 5, Verlosung 2c. von Wertpapieren.

Fünfte Beilage e zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußishen Staalsanzeiger.

A Berlin, Sonnabend, d E Öffentlicher Anzeiger.

Preis für den Raum einer 4gespaltenen Petitzeile 20 4.

en $. Mai

i782 4 R K

g

6. Kommanditgesellsha 7. Erwerbs- und Wir Jas n

8. Niederlassung 2c: von Rechtsanwälten. 9, Bankausweise.

10. Verschiedene Bekanntmachungen.

1909.

auf Aktien und Aktiengesells{. enossenschaften.

6 Kommanditgesellschaften

auf Aktien u. Altiengesellsh.

[13710] E Hamburg-Amerikanische Packetfahrt- Actien-Gesellschaft.

Sechste ordentliche Auslosung der 4109/4 zweiten Prioritätsanleihe. Bei der heute erfolgten notatiellen seten Aus-

H losuxg unserer 42 °/0 zweiten Prioritätsanlecihe N wurden folgende Obligattonen gezogen :

a, 550 Stücf à / 1090,—

N 99 35 133 178 202 289 316 325 428 441 464 505 N 541 574 616 630 646 655 660 716 773 855 856 N 890 922 965 995 1004 1079 1115 1128 1162 1194

1626 1674

9978 9981 9992 10013 10102 10201 10231 10325 10382 10438 10461 10685 10703 10731 10970 11020 11153 11220 LI380L LISOC LLo(L 110999 11453 11511 11610 11611 11624 11809 11890 12035 1 12195

1

1

1

9946 9947 10159 10166 10332 10339 10642 10660 10763 10966

10136

10735 11159 11411 11643 12248 12554 42952 13403 13553 13790 14990 14249 14391 14592 14832 14966 15082 15678 15917 16067 16375 16804 16990 17190 17340 17619 17781 18016 18226 18473 18684 19033 19455 19732 20111 90320 20710 S 21615 21779 21928

11760 12313 12353 12357 2 19931 12670 12673 12738 63 12942 13059 13103 Li 13269 13429 13454 13: 13514 13641 13716 1 13779 13803 13892 14036 14107 14156 ) 14219 14288 14311 14348 14357 14428 14499 1 14536 14568 14604 14607 14698 14706 14835 14836 14878 14904 14981 149837 15091 15018 15068 15446 15466 15479 15579 15619 15719 15765 15828 15888 1595 15977 16001 16062 16146 16205 16313 16332 16452 16492 16643 16729 16386 16904 16917 16960 16988 17027 17005 LCLUZS LALCC L189 17196 17199 17324 17419 17467 17590 17651 17733 17769 17883 17888 17920 18064 18986 18183 18289 18358 18427 18488 18593 18620 18655 18696 18757 18898 19150 19226 19372 19504 19586 19644 19725 19797 19802 19984 20137 20190 20194 20300 20345 20485 20645 20707 20910 20954 2 21102 21205 21345 2 21614 91664 21727 2 21753 21864 21871 2 21923

b. 275 Stick à (6 500,— 22063 22073 22364 22380 22453 22873 22982 22985 23012 23031 23101 23128 23249 23266 23270 23386 23438 23449 23483 23495 23665 23674 23760 23853 23869 23906 23928 23961 23998 24175 24616 24633 24658 24692 24778 24834 24850 24915 24949 24968 25021 25045 25083 25098 25104 25191 25222 25245 25267 25279 25433 25458 25490 25522 25524 25755 25802 25831 25944 26013 26061 26142 26155 26176 26244 26350 26355 26387 26435 26475 26606 26641 26649 26709 26731 26845 26898 26990 27021 27049 27164 27263 27265 27270 27419 27532 27534 27540 27555 27607 27809 27832 27835 27836 27837 27946 28000 28055 28119 28149 28240 28304 28332 28342 28346 28396 28441 28456 28466 28506 28685 28702 28735 28791 28809 28857 28878 28906 28915 28916 28947 28951 28980 28982 28996 29215 29305 29307 29360 29435 29495 29514 29523 29555 29605 29765 29789 29813 29831 29837 29929 29944 29973 30042 30069 30096 30199 30353 30379 30476 30633 30638 30660 30667 30689

12621 13040

13622

14834 14968 15181 15717 15921 16. 89

16843

17192 17411 17647 17863 18044 18254 18478 18689 19104 19503 19750

901992

20343 207523 21146 21620 21788 21988,

18398 18635 18837 19285 19669 19871 20269 20648 21045 505 21570 21738 21902

22481 23041 23305 23564 23881 24363 24785 25015 25138 25350 25733 26021 26271 26498 26759 27085 27475 27674 27884 28151 28350 28556 28816 28918 29035 29437 29608 29860 30077 30598 30735

22052 22862 234068 23380 23648 23886 24521 21829 25016 25160 25391 25747 26057 26321 26523 26785 27104 27528 27704 27900 28185 28395 28668 28826 28933 29037 29450 29753 29922 30088 20617

10326 f 10481 î

30740 30808 31005 31071 31413 31423 31935 31958 31726 31788 32086 32128 32310 32314 32746 32764

j

30882 | 31409 31529 31693 32050 32291 32606 32613 32664

32892 32909 32962 32973 832975

zusammen im Nennwerte von H 687 500,—, welche vom U. August d. J. ab eingelöst werden. Eine Verzinsung .der ausgelcsten Obligationen findet na< dem 1. August 1909 nicht mehr statt. Restanten der Tilgung per L. August 19061

à #6 1000,— Nr. 5176. Restanten der Tilgung per L. Uugust L207:

à Æ 1000,— Nr. 1224 12156 14442.

à A6 500,— Nr. 24623 28273.

Restanten der Tilgung per 1, August 1908:

30845 31169 31454 31588 31901 32228 32494 32829

30866 31191 31475 31606 31988 32232

30873 31323 31493 31645 31990 32241

30823 31155 31447 31579 31866 32201 32393 32798

E 1230 1232 1272 1294 1358 1404 1606 / ; lu E 1708 1714 1720 1741 1778 1801 1849 1977 1985 | à M 1000,— Nr. 2167 2232 2233 4141 95163 N 2002 2059 2102 2141 2143 2255 2278 2280 2286 | 7971 7998 8018 8040 9151 11058 11077 12415 f 9307 2540 2551 2559 2612 2626 2655 2681 2713 | 12420 12587 12945 13150 13748 14291 14306 N 9720 2857 2875 2889 2911 3064 3094 3103 3151 | 15480. L N E a4 f 3162 3191 3225 3234 3280 3328 3347 3361 3362 a M 500,— Nr. 22167 22839 24324 24661 | E 3463 3509 3516 3570 3641 3798 3837 3947 4026 | 25711 27001 28264 28710 29301 29720 30350 i N 4242 4266 4343 4363 4390 4422 4435 4484 4497 | 30561. ; i - : / E 4525 4567 4570 4604 4693 4751 4791 4826 4836 Die Verzinsung dieser Obligationen hat mit dem E 4854 4888 4916 4920 4935 4944 4994 5068 5076 | 1. August 1906 bezw. 1. August 1907 bezw. N 5083 5090 5191 5223 5247 5259 5308 5342 5368 | 1. Auguft 1908 aufgehört. | N 5374 5405 5407 5494 5514 5522 5547 5549 5557 | Samburg, den 1. Mai 1909. | E 5581 5630 5645 5670 5694 5696 5712 5724 5747 | A | 5792 5803 5808 5828 6029 6047 6089 6105 6122 | [133771 | Y 6151 6180 6192 6253 6404 6423 6427 6497 6559 | In der außerordentliden Generalversammlung der | 6566 6675 6688 6769 6812 6820 6824 6971 6989 | ftionäre der Niga-Lübe>ker Dawpfschifffahrts- | 7003 7056 7131 7160 7171 7202 7207 7217 7358 | Gefells<haft vom 2. Januar .1909 ist beschlossen | 7419 7457 7476 7523 7528 7621 7632 7658 7784 | worden, das Grundkapital der Gesellschast um | N 7947 7966 8064 8196 8223 8227 8261 8286 8319 | 6 80 000,— in der Wise herabzusetzen, daß der | N 8326 8402 8584 8729 8856 89/5 8965 8999 9069 | Betrag jeder alten Aktie um 4 500,— auf 6 1509,— | N 9098 9128 9133 9187 9195 9216 9240 9276 9482 | gemindert wird. | 9541 9576 9597 9639 9644 9658 9691 9699 9712 | Infolge dieses Beschlusses ergeht hiermit die Auf- |

1) an die Gläubiger dec Riga, Lübe>er Dampf- | chiffahrts-Gescllschaft, ihre Ansp:üche anzu- | melden, L S) |

2) an die Aftionäre der Gesellshaft, ihre Aktien } zum Zwecke der Abftempeluug bis zum |

15. Juni 1909 einzurei@en. | Lübec>, den 6. Mai 1909. | Der Vorstand. '

[13784]

Petersberger Bahnradbghn - Gesellschaft, Königswinter a. Rh.

Einladung zur ordentlichen Geueralversamu- lung der Akitonäre auf Freitag, deu 28. Mai 1909, Vormittags UA Uhr, in den Ges(äfts- räumen der Allgemeinen Lokal- und Straßenbahn- Gesellschaft, Berlin SW., Wilhelmstraße 130. |

Tagesorduung :

1) Geshäftsberi<t des Vorstands für 1908 mit den Bemerkungen des Aufsichtorats.

2) Beschlußfassung über die Bilanz und Gewinn- und Verlustre&nung für 1908 und über die Ent- lastung des Vorstands und des Auffichtörats.

3) Verschiedenes.

Die Aktionäre, wel<he an der Generalversamnm- [lung teilnehmen wollen, haben ihre Aktien oder die | Über dieselben lautenden Depotscheine der Neichsbank oder eines deuts<en Notars bis zum Mitiwoch,

den 26, Mai cr., Nachmittags 6 Uhr, bei dec | Gesellshaftsfasse in Königswinter oder bei | der Allgemeinen Elektricitäts - Gesellschaft in | Berlin, Frtedri<h Karl-Ufer 2/4, zu hinterlegen.

Der Ges(äftöbericht liegt vom 11. Mat cr. ab in dem Gesellshaftslokale zu Königswinter zur Ein- iht für die Herren Aktionäre aus.

Verlin, den 8. Mai 1909.

Petersberger Zahnradbahn-Gesellschaft.

Der Auffichtsrat. Schrimpff, Vorsitzender.

{13758]

Hamburg-Bremer Rückversicherungs-

Aktiengesellshaft in Hamburg.

Die diesjährige ordentliche Generalversamtms lung findet statt am 26. Mai 1909, Nach- mittags L127 Uhr, in unseren Geschäftsräumen, Heuberg 4.

Es kommt in der Generalversammlung zur Ver- haudlung:

1) Berichterstattung des Vorstands und des Auf- sichtsrats über die Resulta!e des Ges(äfts- beiriebs für das lettverflofsene Jahr unter Vor- legung des Nechnungsabschlufses.

2) Berichterstattung der Revisoren über die Prüfung der Rechnung des lehzverflofsenen Jahres.

3) Beschlußfassung über den Vorschlag des Aufs sichtsrats zur Verteilung des Gewinns fsowte Dechargeerteilung.

4) Wahl zweter Aufsijtsratsmitglieder an Stelle der na< dem Turnus ausscheidenden Herren A. Hammacher in Hamburg und Carl Tewes in Bremen sowie Wahl zweter Revisoren.

Diejenigen Herren Aktionäre, welche die General- versammlung besuhen wollen, haben #< vorher, und zwar spätestens am 25. Mai 1909, Nach- mittags 124 Uhr, im Bureau der Gesellschaft zu legitimieren und Einlaßkarten mit der ihnen zu- stehenden Stimmenzahl entgegenzunehmen.

Die Auszahlung der Dividende findet nah Ge- nehmigung der Generalversammlung, also vom 27. Mai d. J. ab, bei den Kassen der Gesell- \<haft ftatt. Zur Einlösung würde der Coupon Nr. 2 gelangen.

Hamburg, den 8. Mai 19099.

Der Auffichtsrat.

H

John Witt, Vorfißender i. V.

[13774] Wismarsche Hobelwerke A.-G. Wir laden die Aktionäre unserer Gesellschaft zu |

der am Montag, deu 28. Juni 1909, Nach- mittags 4 ihr, im Hotel Stadt Hamburg htier- selbst ftattfindenden achten ordentlichen General- versammlung hierdurch ein.

Die Legitimation zur Teilnahme erfolgt in Ge- mäßheit des $ -7 des Gesellschaftsstatuts durch Hinterlegung der Aktien selbst oder der von der Reichsbank oder einem Notar ausgeftellten Depot- scheine im Bureau der Gesellschast bis spätestens den 24. Juni v. J.

; Tagesordunug : 1) Vorlegung der Bilanz, des Sewinn- und Verlust- kontos und des Geschäftsberichts. i

2) Beschlußfafsurg über die Verteilung des Rein-

gewinns und Entlastung der Gesellshaftsorgane.

Wismar, den 6. Mai 1909.

Der Auffichtsrat. H. Po deus, Vorsitzender.

[13778]

Kohlscheider Actien Gesellshaft „Selbsthilfe“ in Kohls<heid.

Am Dounerstag, den S7. Mai cr., Nachm.

5 Uher, findet in unserem Verwaltungsgebäude hier- |

selbst unsere ordentli<he Geueralvoersamm!ung stait, wozu wir unsere Aktionäre hierdur< höflichst einladen. Tagesorduuog: E 1) Vorlage der Bilanz und Beschlußfassung über die Gewinnverwendung. N 2) Beschlußfassung über Entlastung des Vorstands und Aus|sihtsrats. 3) Laufende Geschäfte gemäß $ 10 des Statuts. 4) Wahl von Vorstands3- und Aufsichtsrat3mits gliedern. a Kohlscheid, den 6. Mai 1909. Der Vorstand der 7 Kohlscheider Actien-Gesellschaft Selbfthilfe. Schornstein. Be>ers. Bilanz und Geschäftsbericht liegen vom 12. dss. Mts3, ab in unserem Verwaltungêgebäude zur Einsicht offen.

[13374] G Glashütte vormals Gebrüder Siegwart

& Cie. in Stolberg bei Aachen, Rheinland. Bilanz vom 31. Dezember 1908.

Aktiva. M M d Immobllienkonto : | Saldo vom 31. Dez. 1907 M 788 279,07 | Zugang A | in1908 , 1456,17] 789 739/24 | “ab Absehreibung |__12 747/09] 776 988/15 Bahnanschlußgleisekonto | M 3573,94 Zugang in 1908 ,„ 377,— 3 950/94 av Abichreibung 296/70 3 654/24 Maschinenkonto | é 31 419,85 Zugang E in 1908 5859,01] 37 278/86 ab Abschreibung 3 396/38 33 881/98 Utensilienkonto | M6 50 647,94 | Zugang N in 1908 , 5521,61 96 169109 ab Abschreibung 3 947/54 52 22201 Mobilienkonto . . 2216/90 i ab Abschreibung 110/79 210511 Fuhrwesenkonto _ | 4 167/46 Feuerve1 siherungskonto | 4 113/20 O vi | 83 993/85 mballage- und Holz- D res Le A | __2950/17 Glafwarenkonto . .. 214 592/31 een L, . » « | 3101/47 Maat n o) | 9 89461 Wert papierekonto . . . 46 993 |— Verschiedene Debitoren __167 339/72 | | 1405 997/18 | Passiva. | Ï | Aktienkapitalkonto E 1 2C0 000|— Neservefondskonto 1. . 102 604/15 N ab Verlust 1908 95 991/72 6 612/43 E T E 0E * | Delkrederekonto. . .. 5 000|— Dividendekonto . . | „BIOS Verschtedene Kreditoren | |__193 774/75 | | 1405 997/18 Gewinn- und Verlustkonto. Soll. Mb s

An Abschreibung auf Forderungen . . . } 2020/21 Abschreiburg auf Immobilien, Uten- 4 filien, Maschinen usw. 28 195/44 Glaswarenkonto: Bruttoverluft 65 776/07 95 99172

Haben. Per Saldo: Verluft 1208 95 grleg 06 90172

Das na< dem Turnus ausscheidende Mitglied unseres Aufsichtsrats, Herr Nentner Arthur Dilthey in Bonn, wurde wiedergewählt.

Stolberg bei Aachen, den 4, Mai 1909.

Der Vorstand.

| nehmen.

\ Grundstückskonto . .

ugelafsfenen Rechtsanwälte Karl Künzig in Berlin, Frobenstr. 3, etngetragen werden.

[13765]

Stettiner Maschinenbau - Actien- Gesellschaft „Vulcan“.

Die diesjährige 52. ordentliche Beneralver- sammlung findet am Freitag, dea 28. Mai 1909, Vormittags UA Uhr, im Verwaltungs- gebäude auf der Fabrik zu Stettin-Bredow ftatt, zu welcher die Aklionäre gemäß. $ 28 unserer Statuten hiermit eingeladen werden.

Tagesorduunug:

1) Bericht des Aufsichtsrats und der Direktion über die Lage des Geschäfts im allgemeinen, Vorlage der Vilanz und des Geroinn- und Berlustkontos pro 1908 sowie Vorlage des Berichts der Re- visionékommission.

2) Genehmigung ter Bilanz und Erteilung der Decharge.

3) Wahlen in den Aufsichtsrat.

4) Wahl der drei Mitglieder der Nevisions- Tommission für das neue Seschäftsjahr.

Diejenigen Aktionäre, wel<he an der General- yersammlung teilnehmen wollen, haben gemäß $ 27 der Statuten ihre Aktien oder ein glaubwürdiges Zeugnis über den Besiß derselben späteftens bis zum 24, Mai 1909 mit einem Numrnern- verzei<hnis (in duplo), in wel<em die Aktien nah ihrem Nominalwert getrennt aufzuführen sind, im Kontor

des Bankhauses Wm. Schlutow in Stettin,

der Berliner Saudels-Gesellshaft in Berlin,

des Bankhauses S. Bleichröder in Berlin,

des Bankhauses Delbrüct, Leo & Co. in Berlin zu hinterlegen und die Stimmkarten in Empfang zu Die Aushändigung des Geschäftsberichts findet bei Hinterlegung der Aktien hon vom 11. Mai 1909 ab statt. :

Stettin-Vredow, den 8. Mai 1909.

Der Auffichtsrat. Dr. Schlutow. Abel. Ballin, Fürstenberg. Krogmann. Lenz. Dr.RNathenau. Dr.Stahl[l. [13747] VBilanzkorto per $1. Dezember 1908.

Aktiva. M S (1/0348 116/64

Straß-nregulierungskonto . 723 328/88

Get N 11 309 Aktivhypothekenkonto : R | a. MNestkaufgelder . . 4 248 202,20 : b. bevorre<htigte Hypo- | theken auf eigenem | G es « 226 000,— 474 202/20 Beteiligung an der Teitower Jadujtrie- bahn G. m. b, H. voll eingezahlt , 90 000/— Snventarionto , e 3 M 188 90 | AbsYÿreibung . . 197,90 p De N 3 074/10 Aa C 7 025/10 MaUMOUSton O e e __60|— Gewinn- und Verlustkonto . 272 038/88 4 929 211180 Pasfiva. | ei U 3 000 000|— Hypothekenschulden 863 0C0|— E o eco n L B Straßenregulierungsreserve . . : 101 943|—

| 4929 211/80 Gewinr- und Verluftkonto.

Debet. M e NSOTETCO: QUS JIDU(T U eft dit, 139 637/81 U 26 484/70 Handlungeunkosten, Notariatss\pesen 2c. 46 884/42 KFnsen Und Provtoueli . e 2e 51 619/40 Wri union. N a 582/41 U s a ta ata n a 11 234/63 A 2813/65 G e odo eh 6 613|— Straßenunterhaltungskonto. . . 300|— Inventarabschreibung 197/90 286 367192

Kredit. Pachten und Micten 4 384|— DUDOIDE E A 9 945/04 Büanzkonto, Verlust per 1908 ._., 272 038/88 286 367/92

Verlin, den 31. Dezember 1908.

Teltower Boden- Aktiengesellschaft.

Fri Schmidt. Albrecht Stolle.

MRGIRE M 2

3) Niederlassung X. von Rechtsanwälten.

In die Anwaltsliste des hiesigen Landgerichts ift

[13731]

heute der Rechtéanwalt Karl Julius Köhler mit dem Wohnsitze in Neusalza eingetragen worden.

Vaugtzen, am 6. Mat 1909, Der Präsident des Königl. Landgerichts.

[13732]

In die Liste der beim Landgeriht T in Berlin ift der Rechtsanwalt

Berlin, den 1. Mai 1909. i Der Präsident des Landgerichts 1.