1909 / 108 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Versitätsdruckerei H. Stü Ÿ i R L übergegangen. üry Aktiengesellschaft in -) Vie Prokuren des Michael Kaspar Knittel in Würzburg Ge A7 E Würzburg, den 1. Mai 1909. ; Kgl. Amtsgeriht Würzburg, Negisteraimt. wre j {13637] nigliche Univerfitätsdru i S, Attieugesellschaft. fitätsdruckerei H. Stürß Nach Gesell aftsvertrag, festgestellt am 24. April e a a Ee Firma mit 3 in z Gat rzburg cine Aktiengesellschaft ein- Eegenstand des Unternehmens ist der Erwerb und

Dos Vorstandsmitglied. Johann Köberi geschieden; der Bauer I Ret E bach ist neu în den Vorstand gewählt.

Aschaffenburg, 3. Mai 1909.

K. Amtsgericht.

Glieiwitsz i; / 13471] / In unser Genofsenschaftsregister ist heute lei dez! Borse erz obert Beer 4 Nota 4 N

Seen: So diSase, eingeagene Gb | M iee Anlage i Achte Beilage j zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

nossenschaft mit veshräalter Hastpflicht mit dem ¡neister Heinri Powrotlo und Paul Foltin, beide In unser Genossenschaftsregister ist bei dem Land. „M 108, Berlin, Sonnabend, den 8. Mai 1909.

Ana, a [13461] } Slhe iu Gleiwitz, eingetragen worden, daß die Fleisher- in Gleiwiß, aus dem Vorstande | wirtschaftlichen Bezugêverein, eingetragene Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus, den Handels-, Güterrehts-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen- und Musterregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, über Warenzeichen, o

In das Genossenschaftsregister N f eingetragen: Moßbacher Spar- uns E e kafsen-Verein, eingetragene Genoffenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht in Moftbach. , a Genossenschafts\tatut datiteit vom 26. März Î 09. Gegenstand des Unternehmens fst: Hebung at Wirtschaft und des Erwerbes der Mitglieder und HAGIRNE S Des Lobes PAUA R ber : urchführung aller zur Erreichung dieses Zweckes D G i bes N Aommerzienrat } geeigneten Maßnahmen, insbesondere vorteilbaft A E ee der e H. Stürg, Königl. Beschaffung der wirtschaftlichen Betriebs itt P d Dn 7 Duoitet Würzburg betriebenen | günstiger Absatz der Wirtschaftser Int G aa “a S Buchbinderei- „und Alle Bekanntmachungen find "wen A f R lte Beteiligung an ähn- verbindliche Erklärungez enthalten, B NnE, on Marv A ae n Ars beträgt eine Million vier s A E E dem, Vorsteher

A O VeE wil n ¡CT- er sein Trireté ( uderitaujend (1 400000) Mark, eingeteilt in ? den Vorsteher L tre apt E naue s O N / î a Warburg,

ausgeschieden und | Genosseuschaft mit unbeschräukter Haftpflicht Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

an ihre Stelle die Flei\hermeister Johannes Frank ¡y But Neubaus beute c ete Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. @. 108)

und Viktor [tin, G

Amtsgericht gh: a Mas s M L find. | An Stelle des ausgeschiedenen Paul S E O s ist der Berwalter Christian Springe in Neid

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih kann durch alle Postanstalten, in Berlin für Das Zentral-Handelsregister für das Deutshe Reih erscheint in der Regel täglih. Der

Selbstabholer auch dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen bte eträgt L 6% 80 S für das Vierteljahr. Cinzelne Nummern kosten 20 4.

Graudenz. A ck An bas Genofsens® Mea : [13472] |} zum Vorftandamitglied gewählt : Wastsregisier ift bei der Genossen- Lütjeuburg, den 28. April 1909 Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Fnsertionspreis für den Raum einer 4 gespaltenen Petitzeile 20 S. durch Beschluß der Generalversammlung

schaft Spar- und Kreditbank m. u. H. heute folgendes cia D G. Königliches Amtsgericht. et Königliche Baurat v. ZyFliniki aus Graudenz | MRODO, : Sa N Borstande ausgeshieden und an séine lo At Genossenschaftsregister Nr. 14 zur Firma: Dele tee gaufmann Quas Grinflds in Grandenz | getragene 'Wenohentens ee p unen, ein: s tand gewählt. j Zenofsenschafi mit i pee Graudenz, den 1. Mai 1909. j Haftpflicht in Klein Fullen ist bie Mee 1400 Stü volleinbezablte, auf den Inhaber lautende schaftlichen Genossens Königliches Amtsgericht. Pri beit n D UEND A in Klein. Fullen ifi Etien Von te 1000 6 die um Moitbarto ck yen Senossenschaftsblatte zu L O 10 neU T aae, A 24721 | Gra Dorllande auéges@ieden und für ihn der gegeben Ae L 0 H, die zum Nennwerte aus- E, E ! ¡u Neuwied zu ver- | Eintragungen iu daë Geuofseuseh: Statt | Live! Heinri Schulte daselbst in n Boa _Verr Kommerzienrat Heinri® Stü i oi Ler Boistand besteht aus folcenden Personen: |! 1900, Mai4 6H i : Fabriknummern 1——3, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet Gesellschaft ein sein N Ga E, 0 O L) dem Rittergutebesiger Felix Sitiig De Moßbac, j Hamburg-Altonaer Kuftalten für Naturheil- | enen, beg, 1. Mai 1909. 21. April 1909 eine Genossenschaft eingetragen. am 1. April 1909, Nachmittags 2 Ubr 50 Minuten. Königl. Universitäts-Druckerei in Wieibura) dal 9 oritobex, : 18 4] eeres „Eingetrageue Genofseusczaft | Mok dniglihes Amtsgericht. 11. Gegenstand des Unternehmens ist, den Mitgliedern Nr. 2943. Firma Werner & Mankiewitz, in tricbenes Bucbdruckerei-, Steindruck-rei- Bud, 2) It Bürgermeister Louis Wolschendorf in | E veschräukter Lafipflich1“. i / OATUngen, Veïanutmachung. {13483} des Vereins die zu ihrem Geshäfts- und Wirtschafts- | Hamburg, ein offenes Paket, enthaltend 6 Muster binderei- und Verlagsgeschäft A Geund dex G „¿ Kôöthnitz, Stellpertreter des Vorstehers, I ON der Versammlung der Genossen vom 19. April | Bet dem unter Nr. 2 unseres Genossens Fig betriebe nötigen Geldmittel in verzinslihen Darlehen | von Schirmfutteralen (Zeichnungen), Master für shäftsbilanz vom 1. Januar 1909 mit allen Nktiven, 93) dem Zimmermann Gduard Berger in Moßbach | 1909 it deshlofsen worden, untex entsprechender | regifters eingetragenen MReichauer Epar- iber zu beshaffen sowie Gelegenheit zu geben, müßig- Dae Erzeugnisse, Fabriknummern 1 6, Schuhÿ- inebesondere dem Anwesen Hs.-Nr. 1 an bon Friedbof- 4) dem Fandwirt Franz Müller in Mofß, bah Mad Aenderung dèr $8 57 und 60 des Statuts, die î Darlehuskasseuverein, eingetragene Genossen, liegende Gelder verzinslih anzulegen. frist 3 Jahre, angemeldet am 1. April 1909, Nad: straße in _Wöürzburg Plan- Nr. 5392 1/16 L L ugo Prâtor in Köthnig. M j dediste Zahl der Geschäftsantzile, auf welche 1 schaft uit unbeschräukter Haftpflicht, in Reichau Die ganze Geschäftsführung des Vereins soll ftets | miitags 2 Uhr 50 Minuten. 9392 1/3 Steuergemeinde Würzburg-Feld A, ferner [ der G Einsicht der Liste der Genossen ist während | S enosse sich beteiligen knn, auf 250 festzuseßen. | ist am 19. April 1909 folgendes einzetracn: im Auge behalten; daß dur die materielle Hebung | Nr. 2944. Firma Gebr. Morlaug, in Ham- L A TeENE d Mai 5. O IS | An Stelle des verstorbenen Vorstandsmitglieds vos Ale He aue E Ee Ds Burg, oa S D e e f Mere ee L er leßteren bezweckt wird. it dem Verein kann echpackungen für Bisfkuits, uster für pla e eine Sparkasse verbunden werden. Erzeugnisse, Fabriknummern 106 und 107, Schußfrist Die Bekanntmachungen des Vereins erfolgen unter | 3 Jahre, angemeldet am 2. April 1909, Nachmittags defsen Firma und gezeihnet durch den Vereins- | 2 Uhr 20 Minuten. vorsteher beziehungsweise den Vorsißenden des Auf- Nr. 2945. Firma Rudolph H. Marburg, in sihtsrats in den „Mitteilungen für das mittel- Hamburg, ein offenes Kuvert, enthaltend 1 Muster fränkishe Genossenschaftswesen in Ansbach“. von einer Grupye (Photographie), Muster für Rechtsverbindlihe Willenserklärung und Zeichnung | plastische Erzeugnisse, Fabriknummer 1001, Schußz- für den Verein erfolgen durch den Vorsteber oder | frist 3 Jahre, angemeldet am 5. April 1909, Nach- setnen Stellvertreter und zwei weitere Mitglieder | mittags 2 Uhr 45 Minuten. des Vorstands, indem der Firma die Unterschriften

mit allen Verlags-, Patent- un +1 N

N t Wrg, J nt- und Ton! N? 24 F la o 7 J

sowie der Firma und gs D N Jedten, „Foxischritt“, Zuekerwarei- uud Schokoladen Besißers Weiß ift Besitzer Friedri Le h e D s

f ber lanz auf- brik, eingetrageug Genossenschaft it be, Ibit Ter) zu Hoyc1 5 » 4& Q M4 C m Ce Nr. 2946. Firma J. G. Dibberu, in Ham- der Zeichnenden hinzugefügt werden. Bei Anlehen | burg, ein versiegeltes Kuvert, enthaltend 2 Muster von fünfhundert Mark und darunter genügt die

1 geführten Passiven und erhält für diese auf etne S ¡in den Vorstand gewählt. Million fünthundertsechzig'ausend (1 560 000) Mens shräukter Haftpflicht, ¡; Mohrungen, den 19. April 1909. j S teon Johann Poesing, zu Hamburg, if zum ! von Etiketten, Flähenmuster, Fabriknummern 1297 Unterzeihnung durch zwei vom Vorstand dazu be- | und 1238, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am stimmte ‘Vorstandsmitglieder.

gewertete Einlage 875 000 % in 8785, Nöito. a Ra ] Köntagliches Amtsgericht Sesellsaft, 475 000 4 bar, zahlbar R R Küpsee S Que thle Mi'gliede des Vorstandes bistellt worden. | Mülhausen, Els. E dig, Zinjen feit 1. Sanuar 1909 fofort n ah Re U O Sen) par- und D arichuôsfafseu-Verein, j __ Amtsgericht SHarbura ¡ Genofseuschaftsregister Mi 5 [13485] der Gesellschast und 210 000 74 a E Dat Genosscnschaft mit unbeschräukter | Abteilung für das Handelsregist r j In Band IV Nr 4 A I ausen i. E. Uy A J b D 4.5 roz I Ì L 17 3 Ÿ 4 mo qui D V _ S D! baimac gien E E D Wt vei [68 . c O Mo .‘ L rd e 1e j nen s Prozent [pfl in Süp8. Michael und Peter Bauer | Wamnover. [13474] | a dlivtsGaftsfasses, “t ab Dactaen ¿A i Tae, eiugetragene Genoffe t 1G e Senofseuschaft mit unbe- E 8. April 1909, Vormittags 11 Uhr 15 Minuten, Die dermaligen Vorstandsmitglieder sind : Nr. 2947. Reisender Emanuel Roseuftein, in 1) Chriftoph Brant, Vereinsvorsteher, Hamburg, ein offenes Kuvert, enthaltend 1 Muster von einer Schuhcremeaufmahung, Flächenmuster, Fabriknummer 4837, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet

[13482]

vom

Genossenschaftsregister.

Seuburg, Donau. Befauntmachung. [13488]

Darlehenskassenverein Fremdiungen e. G. um. u. H. in Fremdingeu.

Aus dem Vorstande ausgeschieden is Josef Séneller; neugewählt in denselben wurde Thomer, Josef, Söldner tn Fremdingen.

Neuburg a. D., den 27. April 1909.

Kgl. Amtsgericht. Neuburg, Donau. Befanntmachung. [13487]

Heuberger Darlehenskassenverein e. G. m. u. H. in HPeuberg.

Aus dem Vorstande ausgeschieden find Johann Unse und Johann Volk; neugewählt in denselben wurden Johann Schreitmüller, Bauer, und Johann Mürttemberger, Söldner, beide in Heuberg.

Neuburg a. D., den 27. April 1909.

Kal. Amtsgericht. Neuburg, Donau. Betkauntmadiuug. [13489]

Honigverwertungsgenossenschaft bayrischer E e. G. m. u. H. in Unterliez-

eiu.

Aus dem Vorstande ausgeschieden sind Anton Kausmann und Xaver Scherer; neugewählt in den- selben wurden : Wilkelm Schneider, Pfarrer in

Reutlingen. [13725] K. Amtsgericht Reutlingen.

In das Genoffenschaftsregister Band IIl Blatt 44

wurde heute bei dem Darlehenskafseuvereiu

Houau, e. V. m. u. $., in Honau, folgendes

eingetragen :

Fn der Generalversammlung vom 12. April 1909

wurde an Stelle des zurückzetretenen Vorstehers,

des Schultheißen Johannes Blickle in Honau, der

Verwaltungtaktuar Wilhelm Beck daselbst als Vor-

steher gewählt.

Den 5. Mai 1909.

Landgerihtsrat M uff.

Samter. Bekanntmachung. [13497] In das Genofserschaftsregister ist bei der Spar- und Darlehnskasse in Duschuik E. G. m. u. H. eingetraaen worden :

Die Bekanntmachungen der Genossenschaft erfolgen jeßt im Posener Genossenschaftsblatt, von zwei Vor- standsmitgliedern unterzeichnet.

Samter, den 1. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht. Schönberg, MeckIbk. [13498] In das Genossenschaftsregister ist bei dem „Konsumvereia für Schönberg und Umgegend, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter

t

Auma, den 4. Mat 1909. Großherzogl. S. Amts8gericht., Abt. 1.

der Geschäftsstunden des Gerichtz jedem gestattet.

BRNor D: Bekranatmachung. [13722] ì Eintrag ins Genofsenschafisregister betr. j

seit 1. Januar 1909 verz'nsli i pünk . Januar 909 verz'nslich, bei pünktlicher | sind aus dem Norstand au8aof StuSzablung bis 1, Sanuar 1915 settens dos GAX L-L N E bor in Dorstand ausgeschieden und für sie / In das Genossenschaftsregisler ist bei der C E h, / - iu . Ju “M U PILENi D f o) I 3 E N y L 4 L 21 V La 1 O 18 J Cr ¡T De r Ge se 1 unTündbar. jeitens des Gläubigers S touvia A auer eler Lorenz Bauer und phe ! haft Ge hae Cr U Va abs | fHräukter Hafipslicht in A fündbar. i A obann Thau n N E Î Gt 51 nie S Z 6 4 “A CTINgetra d (C4. s " TLTTA) i Ï 1. P s ie Ponane kann gus einer oder aus mehreren | Bamberg, den s Ma e Lo, e FIeLIValt mit bes{räu?ter Daftpilicht | Das f u Daltert vom 29. April 1909 erlone: bestehen, Besteht der Vorstan y ck 8 10. War; 1309, 7 (tr. (1 des Registers) beute folgend: L * j Wegensiand des Untern: ist: A iva d eite Dorlsland aus K. Awtsgeric e es VLegliierf ) Heute folgend: 8s eingetragen i j os von De mehreren Verson Bee a at s d K. Umtêgerticht. worden: Kaufm 1n24 Mt! C __° CEingelragen j 1) die Gewä i c mitgliede Perjonen, jo find. je zwei Vorjtands- Bernkaste aa ist E Se) E Wiihelm Dornbusch in Hannover | für ihren Geipanuna 1d WG E ta mi n O cin Porstandämilalier in Gemeine | Á SAE el-Caes. [13462] j 16 U Beschluß der Generalversanmlung vom | 9 ren Seschäfts- und Wirtschaftsbetrieb ns h eine iy 1040 A C " ° «I D noftensM2it2rentf C c aue S bd S d ( 7 e E T E L E ER J ch) die Grletd g - Y f Gesell 1 E he s Prokuristen zur Vertretung der | a, Q S?nof nshaftregister Nr. 12 it bel bai Aprit 1909 als Vorstandsmitglied binzugewählt j 45s ) Sparsinns 8 dec Geldanlage und Förderung A B GtelladCctenTe Ns! dex Laudwirtschaftlichen Bezugs - { worden. ( ger j E, i Forderung | hz i 9) die gemeinshaftli@ß2 Bes ; leme lie Veschaffung von Wirt H A149 : und

Gastwirt vorstehers,

g tver sind im Sinne vorstehender Bestimmu D Landêmitaliedern olei zu achten. er Voisiand ist berechtigt, je

ip t Gesellschast zu erteilen. K nrnahkry 54 9 2 + g ç o T Gornahme einzelner Hechtshandlungen, sow rh Smpfangnahme von Postsendungen jeder A 3) m zpin F ; " 51 Mai H onnen auh einzelne Personen für nh allein e mächtigt werden.

Tie Festseßung der Zabl

ermächtigt ift. Boritantsmitglieder sind:

R Gee E 1) Mi&ael Kaufmann, 2) Kaspar Kuittel, beide

Kaufleute in Würzburg

s d TA PE:

Alle von der Gesellshaft ausgehenden mauugen erfolgen durch einmalige Veröffentlichun n dem Deut|chen Reichzanzeiger, es fi denn “da das Gesetz oder die : Genera versammlungsbes{luß ihung anordnet. Sie werden von erlassen und sind mit der Aufschrift ver sitätsdruckerei Z R U: ters@rist „Der Vorstand“ zu verseßen

toe S 5 10 o) 5 T U

r Verusung der Generalver'ammlung erfolg

milleis öôffentlider Bekanntmachung, und

oder der Satzung fugt find.

Die Gründer der Gefellshaft, die sämtlihe Aktien

übernommen haben, sind:

1) Veinrih Stürg, Kommerztenrat, 2) die Baytrische in München,

3) Eduard Medicus, Justizrat,

4.) Gan 1x 01 Pnmmerzt T F ; ) Vans Shürer, Kommerzienrat, Tabakfabrikant,

5) Carl Noell, Fabrikbesitzer die uter 1, 3 mit 5 genannten sämtli i i “ne l genannten |amtlih in Würz- Den __ ersien Aufsichtsrat bilden die Heinrich Siurß und Eduard Medicus Ph mann, Bankdirektor in München Bon den mit der Anm 1g der G [haft ei Mos fh al der At meldung der Gesellschaft ein- rene s riftstücken, insbe]ondere von dem gen g8beridhte des Vorstandes, des Aufsichtérates Nr A G - L, j 5 6 p der Revitoren fann bet dem Geriht-, von dem ; ufungsberihte der Revisoren auch bei der Handels- un x für Untecfranken und Aschaffenbarg zu chDU ‘¿burg Einsicht genommen werden. j i Würzburg, den 1. Mai 1909, : Kgl. Amicgericht Würzburg, Registeramt. Zwenkau, E [13642] Nuf $41 n 5 17 L au! VDlalt 77 des Handeltreaiste: : Dilall 9 L Lreatfers Firma C. Clemens Oertel in Zweukau n E eingetragen worden : i Die Firma lautet künftig : Clemezs Oertel Natif.

genannten sowie Adolf

Curt Ulbricht C.

Der Cisenwarenhändler Car! Clemens Oertel in d & v6 F

Zwenkau ist als Inhaber au?geschieden Der Kaufmann Curt Ubri{t in Zwenkau ift Fn De: S ihn gehen die im Betriebe des Geschäfts U Forderungen des bisherigen Inhabers Zivenkau, am 3. Mat 1909. Das Königliche Amtsgericht.

MAOAR en ¿S A T E A T OE D I-T 7” S GRC R ER E O O N a MEUO 1E “G 22220 ETSTWOWERGEN OeOrWGMC:CRT meC-zaODO

Genossenschafisregister.

AIZey. Befanutmachun 3459]

In unfer Genoffen schaftregistes wurde bli pa Spar- und Dartechensökasse, e. G. m u. H zn Gau-Oderuheim folgendes eingetragen: dh

An Sielle des ausgeschiedenen Heinri Schnorren- berger ist der Kaufwann Johann Kuhn L. in Gau- Overr heim in den Vorstand gewählt worden

Alzey, den 22. April 1909. j

Gr. Amtsgaerit.

AschaMenburg. Vektanntmachung. [13460]

Darleheusfassenvercia Kromb Kere Genoffenschaft mit unbesdekinkier Gai

u.

R ¡wet Nor; h V 1 M p E ; d » C Onen ge meinjam Prokura oder Sandlungsvollmacht zur T ;

5 5m ;

nie Festsezu 261 der Mitglieder des

Sa iliea N, owie deren Bestellung erfolgt durch den ¡NTeral, der auch zum Widerruf der Bestellung

Bekannt-

Saßung oder ein General- eine mehrmalige Veröffent- dem Borstande i Königl. Uni B f V . o O. Stürß, Aktiengefellshaft* und

h do L Ee 7 ; ; E durch den Borstand, soweit nicht nah dem Gesetz g auch andere Personen hterzu be-

Loy etn Al P ; Fon Bereinsbark, Aktiengesellschaft

L geuofsenschaft 8 Haftpflicht zu C

¡ zu Cleiniþ in den Werufastel-Cu

ite rf | Breiszch.

r-j In das diesseit heute unter D -Z.

Haftpflicht Schel Statut vom 12. der gemetnschaftlick und Gegenständen

sowie der gemeins Uher Erzeugnisse.

g j unter der von iwet B | Firma fn Vereins im Großh

stand3mitglieder; d Weise, Genossenschaft ihre

t | Karl Flesch, Konrad Die Einsicht der

Breisach, den 4.

On das hiesige G Konsumverein „j nofseus{chaft mit

dem Borstand ausze Bergmann Peter Borstand gewählt.

Duiöburg-Nuhr

den Consumvereiu

worden: „Das Statu versammlung vom 21

31. August. Die von Bekanntmachungen sir

EShrenfriedersdo Königl

uossensch{aft mit zu Ziugsheim der gewählt worden.

Gemüzd (Eifel), 3. Mai 1909. Königlt iches _Amtsger icht.

Gifhorn.

Bei dem Kor.sumverecin für

Umgegend,

An Stelle des ausg Glas\chleifer Theozor Vorstand gewählt.

Gifhors, den 6. Mat 1909. Königliches Amtsgericht.

Gleiwitz,

In unser Gencssenschastsregister ist heute bei dem

unter Nr. 10 eingetrag Darlehunskassen-Ver

schast mit uubeschräukter Hast

se Fte :ftpflicht ? Siye in Laband etngetragen Bon ben, e er S hausb:sizer Louis Tulez in Laband aus dem Bors stande au9geshieden und an seine Stelle der Maurer-

meister Nichard Tuley

pflicht in Krombach.

Amtsgericht Gleiwig,

fiergetr.

eingetragrne Geuofi

erklärung und Zeichnung erfo!

daß die Zeichnenden zu

wirte tn S{helingen.

Duiísburg-Rubrort.

VBekanutmachzuang. ei ofsensbaftsregister ist bet dem eingetragene Ge- ter Haftpflicht in g Anton Drozda it aus Stelle der

ufol in Ober-Marxloh in ten

Obver-WMar xloÿ cingetragen:

Köntalibes Amtsgericht. arenftriedersdorfs. Auf Blatt 6 des Netchsgenossenschaftsregisters (btr

e. G. m. b. H. in Gelcuau) ift beute eingetragen Ta (of R F4HRL 7

Das Gesäftsjahr läuft vom 1. September bis zum „SErzgebirgishe Volfsftimme" aufzunehmen.“

Gemürd, Eifer. An Stelle des verstorbenen Peter Iosef Ohlenhardt

ist in den Vorstand des Zi ; i e E L s rer , Darlehuskassenvereins, R lea T dEO

eingetragene Genossenschaft a7 0 B41 h ¿ R U N L EIORSoE 9aitpflicht zu Gifhorn ift heute G as Genossenschaftsregister eingetiagen:

‘get mit leinih eingetragen:

Sen.

Un Stelle des Christian Ströher ist Otto Göbel | Höxter.

Borstand gewählt. es, den 22. April 1909,

Königliches Amtsgericht. 2.

[13463]

y K 5 nan Pyr ige Genossenschafteregister wur

: 22 einaetragen: Landwwi

ei 1: i eingetragen: Landwirtschaft- lier Bezugs- und Avbsatzvezreiu Schlie {enschaft mit uuveschräukter

ingen a/Kaiserftußl. Ap:il 1909. N

haftlide Verkauf landwirticaf

Been anntmaungen exfolgen ch Or vemitgtiedern gezeticine

Wochenblatt des landwirtschaftlihen Die Willens- gt durch zwet Vor- geschieht in der der Firma der

er¿ogtum Baden. ie Zeichnung

Namen®?unte: {rift beifügen.

Mitglieder des Vorstands find: Lambert Flesch, alle Land-

Wolf, Koëmas Leb

Gi i: P R e Sin Liste der Genossen ist währen! der Vienstitunden des Gerits i N adet

jedem gestattet. Gr. Amtsgericht.

[13465

Mat 1909

Sloria“, beschräukter

‘ieden und an seine

ort, den 30. April 1909.

{13467] für Gelenan und Umgegeud,

t ift dur Beschluß der General- . März 1903 obgeände1t worden.

: der Genossenschaft ausgebenden id in die in Ch mnig er|cheinende

rf, den 4. Mat 1909. iches Amtsaericht.

[13468]

eingetragene Ge- unbveshräukter Haftpflicht Johann Beiß-l in 2tngsheim

: [13469] Gifhorn und

e'mieber e j schiedenen Carl Keller ist der Kunze in Gifhorn in den

[13470]

enen Labaud’er Spar- und ein, cingetragene Senosseu-

ebenda gewählt worden ist.

unbeschr. |

i Unternommen wird 1 St:kauf von Verbrauch{s\toffen des landwirts(aftlihen Betriebs

_In urser Geno j dem Kollerbecter

i besckSräutter

getragen : ‘de An Stelle des cus

1 d t, 1 eingetragen worden:

stei Et nftthal.

scaftlihe Einkauf bedürfnissen im groß

nc senschaft erlossen 1 mit;liedern sowie

] | Geshäftsjzhr läuft v: zum 31. ugust deé

Ieder Genc}se kann

weber Friedrich Handelsmann Anton F

indem sie der Fimmx1 | fügen. Die Einsicht während der Dienst stattet.

Dohenstzeiu-Ernusfttk

1909 bet der SEvaar

Heiduk, eingetragen beschränkter Haftp Franz Aßmann ist gus

stand2mitglieder gewähl

Laaugendreer. Eintragung in das N

„Sonsum-Verein Fo

Leck.

Eintragung in das treffend Achtruper Me m. u, $. in Achi{cup Dex Landmann Jürge

der SHhneider P. Thomsen in Kalleshave, letzterer

in setner Eigenschaft als

mitglied, fino aus dem Vorstand

an die Stelle von Joha1 H. Petersen in Achtruy, der Landmann Chr. Hat

Liegnitz.

den 3. Mai 19-9,

Vorstande ausgeschieden

Vefanutmachung.

Theodor Meyer zu Coll Koh in den Vorstand gewäblt worde-n Hi xter, den 23. April 1909. Köntgkiches Amtsgeri®t. EHehenstein-Ernstthal. Auf Blatt 10 tes Gencssenschaftsregisters ift heu

N » Lo J Bearbeitung ht Segenständen fü: und Gewerbe sowie deren Ablcß im et C DETENn LbICR tm etntelnen f

Mitglieder oder deren e De D Del ungen der Genoffenschaft werden im . Hohenstein E L Aufsichtoret Anzeiger" veröffentliht, vom Vorstard und | Mülhausen, Eis.

Srat ger eins{chaftilich unter der Firma der Ge

S eder vom l Dr A M, [C1 {/ j »riftsührer des Auffichtsrats zu unterzei{nen.

summe eines jeden Genossen beträgt fünfzeh

K6 iiglies Amtsgericht. Aönigshütte, G In unfer Genosseaschaftsregister ist am

Paul Konltezny und August

UAmtgertht Königshiitte.

gerih1s Lana j Vai 1 F gerichts Laugeudreer am 4. Mai 1909, die Firma

ens par dag M mit beschrär fter Dastpflicht“ be, reffend : Der Bergmann Noman Mackowiak ist aus gem Vorstand ausge\schieden ergmann Stantelaus Lewandorwtkti zu Lana i in dea Vorftand gewählt. ( | C E

Königl. Amtsgericht Leck,

In unserem Genossenshaftsregi\

Æ Be! Yaftregister Nr. 24 is der Spar- uud Darlehnskasse, E. G. J e zu Nicolstadt heute eingetragen worden. E Der Stellenbesier Oscar

nud Albsatz-| ud Akbsatz | Hannover, den 1. Mai 1909. König!k. Amtsgerick®t, 11.

[1347

henschaftsregister ift zu Nr. 23 bet

Collerbeƌ ei

gesWied-nen Vorstandsmitalted

| l Konsumverein „Haus fs Hoheuftein-Ertiftthal, cingetrage e Geuamea, | saft mit beshräukter Ha: n Hoßen

en und die Anfertigung un

Vertreter, Die B-kannt

M

1d sind von zwei Vorstands Borsißenden und

m 1. September des einen anderen Johres. Die Haft.

n Mark

ih auf fünf Ges{äf 8anfeise f 1 ¡eder d:s Borftands f; d N», / I «I0TITAnDS find a deri Viusterzeihner Karl Eduard Frenzel, b. der Paus, | Mlimehem. Dermann Fidenser

und e.

erbeck ist der Tischler Heinrich

[13476] !

tpfliht in Hobeu- Qn Ie Das Statut dattert vom 19 N i C : 1909. Wegen tand des Unternebmens ist D Ri 4) Sosef E von Lelens8- (19

Vauswirtschaft | der Dienststunden Des

vom | Das bis

der !

j [Gasllbedürsniffen,

j 4) der ge:neinschaftliGe Absa: x Ti ¡C T chaftlide D aB po ! c e L n 2/4/25 V[45 L n ( r p Ÿ 51 | lichen Erzeugnifsen [ lant wirtschaft le von der

d ov (R Fiat der Senossenschaft, gezetck&n | r S len , gezeiGnet von wet n- | mitgliedern und sind i Go Ronen aer 9 28 Be und Zeihnung für aft muß dur ¡wet Borstandsmitalieck f wenn sie Dritten gegey übe: em glieder erfolgen i Geer uUder haben soll.

thre Nament unters{rift beifügen.

Der Vorstand besteht aus:

1) Gugen Be, zuglei als Vereinsvorsteber | 22, Josef Meyer, ¿ugleich als Stellvertreter de ¡ Vereinsvorstebers, y O 3) Josef Sc{hnebelen,

te

\ 1s 5) Philip I L L 4 und W rischaîts- ) Philipp W|trÿart,

% qule in Aue i, Elf. Vie Einsicht der Liste der Senossen ist wäßrend ie: Gerichts jedem gestatte h e | Mülhausen, den 4. Maf 1909. seltaltet. Kaiserl. _Amtsgericht.

d

Se N N s c | Zei N41 ,| Senofseuschaftsregister Mälhauseu i. G S z Wv wurde heute eingetraaen. # A 5 T I 00 t au a O N Baud I[IT unter | rancid Dit E Konsumverein „SEintrach{“ Ats enge enofsez schaft V6 e e Le F N Z 2 T Ba 5 C3) ntt eds "Het Haftpflicht in Zillisheim : ARENRENE in Me von Emil Meyer if Theodor Perrin n Zillishein zum Vorstandemitalieh armer G O e 0 L . 2E U UE gie ] wa 166 Mülhausen, den 3. Mai 1949. ctt Kais. Amt3gerit. Bountior t tamen ie Darieka ap ofen schaftêregifster Waricheuêtassenvercin Türktenfeld

{13724}

cinge-

j

tobvert Sbumanuú, sämtli i I en s ft mi ert Sbumani, sämtlich in | tragene Genossenschaft mit unbeschräusïter Haiît-

Hohenstein. Ecnstthal. Die Genoff t ; bw U L Cn}i ai. Die Geno Tenshast wtr E zwei Vorstandsmitglieder polen/ast wird durch

vertreten. Sie zeihnen, hre Namensunter\chriften bei; der Liste

ter Genossen ift

tio Dor (T8 » v 4 ; lUjtunden des Eerihts jedem ges j

Jal, den 5. Mai 1909.

Fr) i 20. Apri und Darlehns6”kafse R e Senossenschaft mit un- flicht _ eingetragen worden: dem Vorstande ausgeschieden. Appel sind als Vors-

4 1.

SENOO [13478) egister des Königlichen Amts-

rtuna, eingetragene Ge.

und an feine Stelle der

(Gn.-R. 6)

f [13479 ¡Benofsenschaftzregister, be. ercigeucssenschaft, e; 6 am 1. Mai 1900 e n Johannsen in Acziruy und

stellvertretendes Vorstands ausgeschteden und infen der Landmann Broder an die S!elle des Thomsen tesen in A&trup getreten.

E, Siß: Türkeufeld, A.-G. stenteldbruck j Fn der Generalversammlung vom 4 April 1909 | tvurde 9 1 des Statuts bezüglich der Begrenzung des j Bereinsbezirks abgeändert. es München, den 6. Mai 19069. 4 Kgl. Amtsgericht München [. enburg, Donan. Vetauntwahung. [13486 V einuiauee S Darleheuskra\seuverein e TNuningen, eingetragene Genosse ft mit uubeschränkter Haftpflicht. A (t Slatut vom 21. Ptärz 1909 bat H t Ober finningen unte obi irm; gy Ves Mas z ! n unter obige ine Genossen saft gebiet ger Firma eine Genofsez- Ge Rand bes genternehinen ist der Betrieb eines »Par- und Varlehensge\ckt;äftes Diver i V tsoliolidern: E Oa Da „L) die zu threm Geschäfts, und Wiris gbetrfel nötigen Geldwiitel zu beschaffen, A INAAE 2 R A nlage ihrer Gelder zu erleihtern, E, en Beikauf ibrer landwi tshaftlihen Erzeugs- Ne und den Bezug von tbrer Natur nah ‘aus- [plteSlidh für den landwirt!chaftliden Betrieb be- h) mmten Waren zu bewirken und A0 a bmen Geräte und andere Gegenstäude des andwirt lliden Betriebes zu beshaffffen und 11 DereBuna zu überlassen. L (GRE 10h 407 Vie Zeichnung für den Verei i E Vei [Ur den Berein geschieht reckchts- Ae R der Weise, daß mindefîtens drei s andêmilgleder zu der Firma des Vereins ihre Namens- E btnzufügen,. i A Alle Bekanntmachungen aufe i ? J ; ann] ungen außer der in $ 22 93. 1 Sol uf des Skatuts werden unter der Firma *3 Leide S, av drei Vorstandsmitgliedern L EGYEL und in dexr „Verk be* in München veröffentlickt. Os ge Vorstandsmitglieder sind : Engelmayer, Xaver, DAE, Zenaerle, Mathias, Söldner, Braun, Stu Söidner, Schilling, Johann, Söldner, raun, Johann, Söldner, sämtliche in Oberfinningen.

[13480]

Hübner ist aus dem

Die Einst der Senosser liste i t - elte ift L Dienststunden des Gerih1s jedem E ah Neuburg a. D., den 27. April 1909.

Kgl. Amtsgericht

und an seine Stelle der

—————_——_——_—

R Genossenschaft ausgehenden f

j y Spar- und Darlebnskaffez- | lichen Bekanntmahun gon Logair ausgehenden öffent-

Nor ; nsfasseius- | n Defanntmachungen erfolgen unter

| Vercin, eingetragene Genoffenschaft mit L j L AAE Lo Haftpflicht z1 |

Der Firma S Ñ Borstands- mitgliedern und der „Landwirts{haf: lien eitshrift für Elsaß Lothrinaen* auf Le Zeitschrift für Elsaß-Lothringen“ aufzunehmen. Dte die Genofsen-

Necht8verbindli@feit t, O2 Æ A 4 E E GGRENN ihke l! DTE bie Zeióne Zeichnung geschieht in ter Weise O L C nen De i) T; e A d, Deinenden der Firma der Senossenshfs

Röfingen, und Wilhelm Lippl, Schneidermeister in Oxenbronn. Neuburg a. D., dèn 30. April 1909. Kal. Amtsgericht.

Neumagen. [13490]

Zu Nr. 19 des Genofsenschaftsregisters, betr. den Leiwener Spar- und Darlehuskasseuverein e. G. m. u. H. in Leiwen wurde heute eingetragen :

An Stelle des verstorbenen stellvertretenden Vereins- vorstehers Philipp Spieles ist Paulus Weis (Steffes) in Leiroen gewählt.

Neumageu, den 28. April 1909.

Königliches Amtsgericht.

Neustadt a. Rübenberge. {13492] In das hiesige Genofsenschaf!sregister ift unter Nr. 5 zu der Genofsenshast: Molkerei Wunstorf, eingetragene Genossenschaft mit beschräukter Haftpflicht in Wunftorf cingetragen :

Der Landwirt H. Hülsemann in Bokeloh ift aus dem Vorstznd ausgeschieden und an seine Stelle der Landwirt H. Hülsemann in Cronsbostel gewählt.

Neusftadt a. Nbge., 22. April 1909.

Königliches Amtsgericht. 2.

Neustadt, Mecklb. [13491]

In das OGenossenschafisregifster ist zur Firma }; Molkerei - Genofsenschast, cingetragene Ge- nossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht in Blieveuftorf eingetragen: An Stelle des aus- geshiedenen Erbpächters Ludwig Schütt zu Blieven- storf ist der Büdner Wilhelm Tiedemann zu Blieven- ftorf durch Beschluß der Generalversammlung vom 18. April 1909 als Vorstandsmitglied neu gewählt.

Neustadt (Meckl.), den 6. Mai 1909.

Großhe:zoglihes Amtsgericht.

Nortorf. Geuofsenschafiêregifter. [13493] In unser Genossenschaftsregister ist bei der „Ge- uofsenschafismeierei, e. G. m. u. H., in Bargftedt“ heute eingetragen: Der Landmann Sohann Rohwer ist aus dem Vorsland ausgeschieden und an setne Stelle Landmann Johann Bestmann in Bargftedt gewählt. Nortorf, den 4. Mai 1909. Königliches Amtsgericht.

Osterode, Harz. [13494] Im Genossenschaftsregister ist heute zum Konsum- verein zu Eisdorf, e. G. m. b. H., eingetragen, daß an Stelle des ausgeschiedenen Professors Dr. Reinbrecht der Weber Heinri Reinhardt in Gi8- do1f în den Vorstand gewählt ift. Osterode (Harz), den 30. April 1909. Königliches Amtsgericht. 1.

Ottweiler, Bz. Trier. Bekauntmachung. Unter Nr. 14 des Genossenschaftsregisters, betreffend den Stennwcilerer Spar- und Darlehuskafseun- verein, eingetragere Genossenschaft mit un- beshräukter Haftpflicht in Steuuweiler, ist heute eingetragen worden : An Stelle des aus dem Vorstande ausgeschiedenen Nikolaus Scherer ist der Bergmann Joseph Zewe aus Stennweiler in den Vorstand gewählt worden. Ottweiler, den 19. April 1909. Königliches Amtsgericht.

Perleberg. [12706] Bei der Spar- und, Darlehuskasse, einge- tragenen Geuossenschäft mit unbeschräuktex Haftpflicht zu Baek ist heute eingetragen, daß Hermann S@{bulz aus dem Vorstande ausge!reten und an seine Stelle der Gigentümer Wilhelm Müller zu Baek in den Vorstand gewählt ift. Perleberg, den 30. April 1909.

Königlibes Amtsgericht.

Pinne. Bekanutmachuug. [13496]

In unser Genossenschaftsregister ist bei der Ge- nossenshaft Darlehus- uud Sparkafsseuverein Pirne eingetragene Genosseuschaft mit be- schränkter Haftpflicht eingetragen worden: An Stelle des verstor benen Oirektors Dr. Viktor Schrant ist der bisherige Kassierer Bruno Wollenschläger als Direktor und an Stelle des leyteren Sigismund von Glebodi in Psarékie als Kassierer in den Borstand

gewäh: t.

[13495]

„In der Generalversammlung vom 27. März d. Js. ist für den freiwillig aus dem Vorstand ausgeschiedenen Kiepenmacher Harms hier in den Vorstand und zum Kontrolleur der Zimmerer August Lenshow hier gewählt worden. Ver Vorstand besteht jeßt au3: Wilhelm Törper, hier, Geschäftsführer, Heinri Maaß, hier, Kassierer, August Lenschow, bier, Kontrolleur. Schöuberg (Mceckl.), 6, Mai 1909. Großherzogliches Amtsgericht. Spandau. [13499] In unserem Genossenschastsregister is heute bei der Spar- und Darlehuskafse, eingetragene Genofseuschast mit unubeschräukter Haftpflicht in Dallgow eingetragen worden : Der Mühlenmeister August Schulze in Seeburg ift aus dem Vorstande ausge\chieden, an seiner Stelle ist der Lanowirt Wilhelm Euent jun. in den Vor- ftand gewählt worden. Spandau, den 5. Mai 1909. Königliches Amtsgericht.

Stettin. [13500] In unser Genossenschaftsregister is Heute bei Nr. 10 (Stettiner Consum- uud Spar-Verein, e. G. m. b. H.“ in Stettin) eingetragen: Ernst Slinkert in Stettin ist zum Vorstandsmitgliede gewählt. Stettin, 4. Mai 1909.

Königl. Amtsçeriht. Abt. 5.

Abt. 5.

Triebel. [13501] In unser Gencssenshaftsregister ist zu Nr. 7, wos selbst der Tzschechelner Spar- und Darlehus- kassenverein, eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht in Tzschechelu einge- tragen stebt, folgendes eingetragen worden : | Der Gärtner Wilhelm Buder is aus dem Vor- | stand ausgeschieden; an seiner Stelle ift der Mühlen- besizer Oscar Wiesner gewählt. Triebel, den 29. April 1909. Königliches Amtsgericht.

Völklingen. Befanutmachung. [13502] Im hiesigen Genossenschaftsregister ist unter Nr. 30 bei der Köllerthaler Spar- und Darlehuskaf}se, eiugetragene Genossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht zu Kölln heute eingetragen worden : An Stelle des verstorbenen Johann Rupp wurde der Bergmann Johann Melling aus Sellerbach am 21, März 1909 in den Vorftand gewählt. Völklingen, den 28. April 1909. Königl. Amtsgericht.

Weilburg. [12713] In dem Genofsenshaftzregister ist unter Nummer 2 bei der Firma Cubacher Darlehuskassenverein, e. G. m. u. H. zu Cubacch eingetragen worden: Ludwig Schmidt ist aus dem Vorstand aus- geshiedcn und an seine Stelle Philipp Adolf Cromm getreten. Weilburg, den 28. April 1909. Königliches Amtsgericht. 1.

Wirsitz. [13503] In das Genossenschaftsregister ist bei der Wasser- leitung8genossenschaft, eciugetrageneu Genofsen- schaft mit beschränkter Haftpflicht in Wissek eingetragen: Benedikt Rosenau in Wissek ift aus dem Vorstande ausgeschieden und an seine Stelle Franz Bederski in Wissek gewählt. Wirfitz, den 3. Mai 1909, Königliches Amtsgericht.

Wolgast. [13504] Fn unser Genossenschafisregister ift bet der Molkereigeuosseuschaft Zemiß E. G. m. b. H. zu Zemitz Nr. 11 des Registers folgendes eingetragen : Der MRentengutsbesißer Karl Harder is aus dem Vorstande , ausgeschieden und an seine Stelle der Rentengutsbesiger Emil Gottschalk getreten. Wolgast, den 30. April 1909. Königliches Amtsgericht.

wWwüirzbarg. [13505] Darlehenskasseuverein Eubeim, eingetragene Genossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht. Unter obizer Firma mit dem Siße in Enheim

Haftpfliczt* heute eingetragen : N Kaspar Stadelmann, Stellvertreter des Vereir s-

S@midt mit 5 Beisitzer, sämtlih in Enheim. der Dienststunden des Gerichts jedem gestattet.

Zabern.

wurde heute bei dem Zellweiler Spar- und Dar- lehuskafseuvereiu, e. G. m. u. H. in Zell- weiler eingetragen :

geschieden. vom 29. November 1908 ist der Ackerer Josef Risch,

Sohn von Alois, in Zellweiler in den Vorstand ge- wählt worden.

3) Georg Schmidt, 4) Johann Müller, 5) Michael Die Einsicht der Liste der Genossen ist während

Würzburg, den 29. April 1909. Kal. Amtsgeriht Würzburg, Negisteramt. [13506]

Genosseuschaftsregifter Zabernu. In das Genossenschaftsregister Band T unter Nr. 60

Greßler, Anton, ist aus dem Vorstande aus- Durch Bes{luß der Generalversammlung

Zabernu, den 1. Mai 1909. Kaiserliches Amtsgericht.

Zeven, [13507] Fn das hiesige Genossenschaftsregister ist zu der unter Nr. 4 eingetragenen Molkerei-Geuofsen- schaft Zeven, ciugetr. Gen, m. unbeschr. Haft- pflicht beute eingetragen, daß der Bäckermeister Auguest Buck und der Gastwirt Friedrih Wriden- hôfer in Zeven als Vertreter des Vorstandes aus- geschieden und an ihrer Stelle der Landwirt Christian Lienau jun. und der Bäkermeistec E. A. Buk jun, beide in Zeven, getreten sind, Das bisherige Vor- standsmitglied Diedrich Wellenbrock ist als solches wiedergewählt. Zeven, den 29. April 1909. Königliches Amtsgericht.

Musterregister.

(Die ausländische1a Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.)

Colmar, Els, [13451] In dem Musterregister Band 1V wurde unter Nr. 182 eingetragen : Firma A. Kiener & Cie. in Colmar, 4 versiegelte Pakete, enthaltend 169 Muster Damenkleiderstoffe, Fabriknummern 27698, 27699, 27709—27717, 27744 bis 27746, 27748—27769, 27775, 27776, 27783, 27787, 27788, 27795—27800, 27802— 27806, 27809 bis 27811, 27813—27817, 27820, 27821, 27825 bis 27835, 27841, 27846, 27865 —27868, 13603—13612, | 13614—13630, 13632—13635, 13638—13640, 13642, | 13648—13659, 13661—13664, 13666, 13667, 13669, 13679, 13681-—13689, 13691, 13694, 13696, 13699 bis 13705, 13708—13714, 13716-13723, 13726, angemeldet am 10. April 1909, Nachmittags 5 Uhr, \ämtlihe Muster für Flächenerzeugnisse mit einer Schußfrist von 3 Jahren. Colmar, den 5. Mai 1909. Kaiserlies Amtsgericht.

Elberfeld. [13457] In das Musterregister ist eingetragen worden : Nr. 2349. Firma Carl Weyerbusch & Co.

in Elberfeld, Paket mit 2 Mustern für abgepaßte

Knopsstoffe, versiegelt, Flähenmuster, Fabriknummern

4039, 4069, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am

13. April 1909, Vormittags 11 Uhr 20 Minuten. Nr. 2350. Firma Kaufmaun Fräiedlieb

Trompetter in Elberfeld, Umschlag mit 1 Muster

für Verpackung von Pflanzenfett, versiegelt, Flächen-

muster, Fabriknummer 135, S@ußfrist 3 Jahre, angem-ldet am 17. April 1909, Vormittags 11 Uhr

35 Minuten. Nr. 2351. Firma Carl Weyerbusch « Co.

in Elberfeld, Umschlag mit 2 Mustern für ab-

gepaßte Knopfstoffe, versiegelt, Flächenmuster, Fabril- nummern 3720, 3755, Schußfrist 3 Jahre, an- gemeldet am 22. April 1909, Vormittags 11 Uhr

30 Minuten.

Elberfeld, den 1. Mai 1909. Kgl. Amtsgericbt. 13.

Hamburg. Fn das Musterregister ist eingetragen : Nr. 2942. Firma Werner & Mankiewitz, in

[12631]

am 8. April 1909, Vormittags 11 Uhr 45 Minuten. Nr. 2948. 1) Kausmann Guftav Karl Heiu- rich Müller, 2) Kaufmaun Johaun Julius Tarrach, in Hamburg, ein ofenes Paket, ent- haltend 1 Muster von einem Briefordner unter dem Namen Müller-Ordner, in Verbindung mit Ort2- geshäftsregister, Geschäftsanzeigen und Inseraten, vershließbar durch einen angenieteten Brieflocher, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabriknummer 115, Schutfrist 3 Jahre, angemeldet am 10. April 1909, Vormittags 11 Uhr 30 Minuten.

Nr. 2949. Firma Friedrich Filler, in Ham- burg, cin offenes Kuvert, enthaltend 1 Mufter von einem Druckbogen, darstellend einen „Zoologischen Drefsur-Scherz*“, Flächenmuster, Fabriknummer 76, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 14. April 1909, Bormittags 10 Uhr 55 Minuten.

Nr. 2950. Firma M. Epftein, in Hamburg, ein versiegeltes Paket, enthaltend 1 Muster von einem Glas, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabrik- nummer 3475, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 15. April 1909, Nachmittags 12 Uhr 45 Minuten. Nr. 2951. Firma H. C. Nölting, in Ham- burg, ein offenes Kuvert, enthaltend 2 Muster von Stuhlformen (Photographien), Muster für plastische Erzeugnisse, Fabriknummern 232 und 233, Schußzo frist 3 Jahre, angemeldet am 17. April 1909, Nahmittags 12 Uhr 10 Minuten.

Nr. 2952. Firma Frauke & Scheibe, in Dam- burg, ein versiegeltes Kuvert, enthaltend 1 Muster von einem Ansichtenabreißkalender „Globetrotter“", Flächenmuster, Fabriknummer 7149, Schußfrift 3 Jahre, angemeldet am 17. April 1909, Nach- mittags 2 Uhr 55 Minuten.

Nr. 2953. Firma L. Berens, in Hamburg, ein offenes Kuvert, enthaltend 50 Muster von Al

drücken von Messingplatten für die Veraoldepre}e, Flächenmuster, Fabriknummern 14701/1-—30, 14702/1 bis 20, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 21. April 1909, Vormittags 10 Uhr. |

Nr. 2954. Firma Mühlmeifter & Johler, in Hamburg, ein versiegeltes Paket, enthaltend 48 Muster von Etiketten für Zigarrenki\tenausstattungen, Fläben- muster, Fabriknummern 1001—1004, 1004 a, 1005 bis 1008, 1008 a, 1009—1012, 1012 a, 1013— 1016, 1016 a, 1025—1028, 1028a, 1033—1036, 1036a, 1049—1052, 1052a, 1297—1300, 1300a, 1045 bis 1048, 1048 a, 1313, 1313a, 1381, Sc{hutfrist drei Fahre, ‘angemeldet am 30. April 1909, Vormittags 10 Uhr 45 Minuten.

Nr. 2955. Firma Mühlmeister & Johler, in Hamburg, ein versiegeltes Paket, enthaltend 41 Mrfter von à. 9 Postkarten, b. 26 Wein- und Menükarten, c. 4 Beeretiketten und d. 2 Briefbogen, Flächen- muster, Fabriknummern zu a. 2083, 2452, 2453, 2479, 2482, 2483, 2500, 2780, 2730, zu b. 1723, 2086, 2088, 2089, 2470 2475, 2429, 2491— 2497, 2502, 2508, 2737, 2735, 2774, 2786—2788, zu c. 2469, 2485, 2506, 2507, ju d. 2782, 2790, Schuhz- frist 3 Jahce, angemeldet am 30. Apul 1909, Vor- mittags 10 Uhr 45 Minuten. j

Nr. 2956. Firmx Mühlmeister & Johler, în Hamburg, ein ve1siegeltes Paket, enthaltend 32 Muster von a. 18 Plafkaten, b. 1 Diplom, c. 2 Ze.chnungen, d. 1 Klischeezeichnuna, 0. 2 Fah1plänen, f. 1 Schiffs» tabelle, g. 3 Ums@lägen, h. 2 Rechnungöformularen und i. 2 Geschäftskaiten, Flächenmuster, Fabrik- nummern zu 3. 1679, 1718 2076 2079, 2080, 2081, 2084, 2085, 2215, 2477, 2478, 2481, 2484, 2498, 2771, 2781, 2784, 2785, zu b 2501, zue. 2075, 2082, zu d. 2503, zu e. 2480, 2504, zu f. 2511, zu g. 1380, 1383, 1724, iu h. 2783, 2790, gu i. 2509, 2510, Schußfrift 3 Jahre, angemeldet am 30. April 1909, Vormittags 10 Uhr 45 Minuten.

Hamburg, 3. Mat 1909

Amtsgericht Hamburg. Abteilung für das Handelsregister.

HMöchst, Main. In das Musterregister ist eingetragen : Nr. 100. Firma Höchst-r Möbelfabrik Karl Jughardt in Höchst a. Main, 1 Paket mit Ab- bildungen von 4 Modellen für 4 Schlafzimmer- einrihtungen, versiegelt, Muster für plastische EGr- zeugnisse, Geshäftsnummern 12 15, Schuhfrist

[13456]

Hambura, ein offenes Paket, enthaltend 3 Muster

Pinue, den 1. Mai 1909. Königliches Amtsgericht.

wurde heute nach Maßgabe des Statuts vom 12, März 1909 mit Ergänzung zu $ 27 Abs. 1

von Stoffvorlagen (Zeichnungen), Flächenmuster,

3 Jahre, anaemeldet am 17. März 1909, Vor- mittags 11 Uhr 45 Minuten, :

pr

Wg rin,

Prt riit a5) E gerte. f i domi Lis I;