1909 / 110 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[14204

| : Deutsche Solvay-Werke, Aktien- Gesellsch

Aktiva. i L ——— ilanz ber 31. Dezeriber 1908. Kaliwerk in Bernburg, Sodafabriken : Aktien! 5 B und Salinen ia Bernburg, Wyhlen, E Bitando A Château-Salins, Saaralben, Rhein- Reservefondskonto B era i O E und Unterstüßungs- und Sparkaffe i fen 15 U enburg, Schacht- Jubiläumsstiftung für die Beamten ia g sonfli Ie ilä A E ge Immobilien . Iuhiläumöstiftung für die 4 Waren, Betrieb, Fabrikation und aus- y v wärtige G Kautionssyndikat Kafsa, Wechsel, Effekten, Beteiligungen Kreditoren. . Bankierguthaben e Sewinn- und Verlustkonto JIubiläumsstiftung für die Beamten „Effekten“ 200 000,— Fubiläumsstiftung für die i Arbeiter „Effekten“ 600 000,— Kautionsfyndikat

Debitoren

Holzbearbeitun Debet. [14203] An Kassakonto Wechselkonto He gi t ontokorrentkonto Grundstückskonto i Gebäudekonto : Bestand . . H 58 427,80 Zugang 4 OB1D: 29 49/0 Abschreibung . Maschinenkonto : Bestand Zugang 10% Abschreibung Gleiseanlagekonto: Bestand . M6 7786,80 Zugang n SUO/ 25 9/0 Abschreibung lektr. Lichtanl.-Konto : Befland M6 (04420 Zugang 20068 25 9/0 Abschreibung S Werkzeug- u. Utensilienkonto : Bestand Mb ,— Zugang ep LOLLOS Abschreibung Mobilienkonto: Bestand . Dampfheizungsanlagekonto : Bestand M 1,- Zugang «105 Abschreibung Fuhrwerkskonto Betriebsunkostenkonto : Vorrâte an Kohlen 2c. .

Actien Gesellshaft vorm. Otto Mauksh, Görliß.

Bilanzkouto Þer BL. Dezember 1908. Kredit

e a 82 75 23

burg. Paffiva.

40 000 000 4 000 000

16 573 939 2 439 157

Fünste Beilage j Reichsanzeiger und Königlih Preußi}

Berlin, Dienstag, den Mai

Öffentlich er Anzeige!

Preis für den Raum einer 4 gespaltenen Petitzeile 30

ct. 19 G

e mmanditgesellschaften auf Aktien und Aktiengesellih 7, Erwerbs- und Ua 8 enossenschaften. 8. Niederlaffung 2c. von Ne tsanwälten.

9. Bankauswei\e. 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

|

Vorjahre

Mh M 534 715

369 711

159 914

200 000

M 400 000

30 C00

60 009

hen Staatsanzeig

Per Aktienkapitalkonto Reservefondskonto Hypothekenkonto Akzeptekonto . Kontokorrentkonto :

MLeDIOI A Gewinn- u. Verlustkonto : Gewinnvortrag aus 1907 / M 4579,64 Reingewinn

aus 1908 , 18236 67

zum Deutschen

110.

s\adchen. Perlust- und Fundsahen, Zustellungen u. dergl. 3, Unfall- und Fnvaliditäts- 2c. Versicherung.

4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c.

5, Verlosung 2c. von Wertpapieren.

6) Kommanditge) ellschaften auf Aktien u. Aktiengesellschasten. (14678) Fürstliche Wildunger Mineralquellen, UA.-G.

Aktiva. Bilanz pro 31. Dezember 1908.

# S

192 378/46 1 984 087/87 309 149/02 202 897/42 15 670/32 58 728/80

22 03

301 9548

| 1. Untersuchun 2. Aufgebote,

55 750 638 1 321 956

6 954 301 12 230 913 1173 027

800 000/-

835 000/- 11211026 6 536 407

61 243 2 449

Bolks- versicherung

M 64 008,90 4 499,77

Unfall- und

Haftpfslicht-

versiherung

“M S

Lebens- versicherung

67 87

68 508 6 850

800 000 835 (00 3 329 692 93 82 395 530/03 Gewinnu- uud Verluftkonto

96 36

M

80 S

80

Pasfiva. M 8 1 000 000|— 1 000 090|— 500 000|—

18 45875

2 45% |—

46 198/83

52 584/24

157 87782

A OLOAZ

9 778 574/64 Kredit.

o 14

m. Ausgaben. - . Zahlungen für unerledigte Bersicherungsfälle der qus selbst abgeschlossenen Versicherungen : a, N (Der Lebensversicherungsabteilung: 1) gelelstet . 2) zurüdgestellt ._ In der Vo 1) geleistet . 2) zurükgestellt », Fn der Unfall- 1) Unfallversiche a. erledigt ß, shwebend 2) Haftpflichtversicherungsf a, erledigt 6, schwebend . 3) laufende in den Vorjahren ni 4) in e Ee nicht abge gewährbeträge « «. - - - ; [I. Zahlungen für Versicherungsverpflihtungen im Geshäfts- jahre aus selbst abgeschlossenen Versicherungen : 1) Kapitalversicherungen auf den Todesfall : a. geleistet | b. zurüdgefellt 43 685/60 2) Kapitalyer sicherungen auf den | a, geleistet | b. zurüdgestellt 3) Rentenversiherungen: | a. abgehoben S b. nit abgehoben . 240 895 94 940 895/94 4) Soaslige Versicherungen D U 4“ 4 Î

a. geleistet Geschäftsjahr 1908 auf 11 9/6 festgeseßte Dividende ist sofort zahlbar b. zurükgestellt | Maschinenkonto 6 850,87 ber unserer e gabe ainntits D aile Ho ie, a, erledigt | lei p O ATA E n Cassel bei Herrn L. Pfeiffer, a. Unfallrersiherung : d, Gleiseanlagekonto .. . .… . 2046,80 D Sa del Décrél Kirchner «@ Menge.

56 j ;

37 | Elektr. Lich)anlagekonto . e 1944,98 | E L ß. schwe A : “n ; Werkzeug- und Ütensilienkonto . 1011,98 | | [l Bad Wildungen, am 10. Mai O Gorstáab 14 Haftpflichiversicherungsfüle : 8. weben Due Dampfheizungsanlagekonto 168,75 14 473/17 N :

Reingewi | a, agen 5 Gai __ 22 816: - nit abgehoben .1___ 2281631 Bilanzkonto am 31. Mär E 182 978/46 ars c, rater ld

1. Prämienrückgewährbeträge: «. abgehoben . . . - S A P I ß. nit abgehoben . nser Auffichtsrat besteht zurzeit aus folgenden Herren : R em Bankvo1steher Gustav Bormann, Görlitz, Vorsitzende: 42 000|— Fabrikbesiger Carl Kutscha, Leshwit, 2 10 700|— Stadtiat Robert Naumann, Görliß, 63 200|— Bankdirektor Dr. jur. Weber, Löbau i. S 142 700|— Rechtsanwalt Hans Brückner, Löbau i. S 2 180 c . )—

8 186 2 046

82 395 53 | 1908. Haben. Gesamtnettoeinnahme nah Abzug aller : |

Generalunkosten der verschiedene Werke und der Abl Hrcibeen ; i

Per Aktienkapital

Anleihe 4 9/0

Mnleiße Abo os 9 1/0 Noch

Soll,

An Kassa und Bankguthaben | Fmmobilienkonto 14 608/80 Fnventarkonto S

Maschinenkonto

Debitorenkonto : Brunnenversandmaterialienkonto Restaura-

Fürstliches Badehotel, tionsvorräte Grundstückskonto . . « « - *

ver 31. Dezember 1908.

am |—

98 98

7 744 1944

4 544/50 1 668/57

994 885 6 536 407

véiobiate: dia der Zentrale . L einge nn Anleihezinsenkonto: zulösende Coupons Kautionskonto Kreditorenkonto. . . . - Reservefondskonto

Reingewinn

O 7 531 293/32 Gemäß $ 244 des E wir hiermit bekannt E 19810 Gesellschaft aus folgenden Mitgliedern besieht: : A ANS „Do, Lee N Nas Unserer Herr Ernest Solvay, Fabrikant zu Jrelles ga ain O QUNaus zu ta Hulpe, ernand vav der Straeten, ÎIndustriell La £ e Gti Non, Advokat in Bi Ca d eheime imerzienr : harl ibu C E ne ame ztenrat Carl Wessel in Charlottenburg. Deutsche Solvay Werke, Aktien-Gesellschaft.

und Hafthflichtversfiherungsabteilung .

rungsfälle :

98 98

1 012 1011

7 086/30

12 024/75 3 638 [al 2 778 574/64

Verlustkonto M A H6 753111} Per

21 265/01

1 124|— 976/25

169/75 älle:

168/75 Gewiun- und |

t abgehobene Renten

g 67 ;

23 t obene Prämienrül-

8 084/31

7 370|86 2 527/33

| 155 55270

1 Vortrag ex 1907

Fürstl. Badehotel, Bes

trievskonto . . Europäischer Hof, Be-

triebskonto . - - Bâderbetriebskonio . Brunnenyersand-

betriebskonto . . Zinsenkonto

ftenkonto, Defizit konto, Defizit Extraabschret-

An Handlungsunko Kurfondsbetriebs Europüischer Hof,

bung

| Ueberschuß über

|

eie i | 864 770190 Gewinn- und Verlustkonto ver $L. Dezember 1908

M | S : 4 13 650/04 39 111/78 11 182/82 5 504/30 19 324/14 11 628/15 33 28775

12 000|—

[14213} Uktiva.

5 000|— ; |

Reingewî Davon: E | Reservefonds 5%. 893,89 Tantieme an Vorstand m Beamte L j Tantieme an uf- fidhtisrat . - - 8 062,49 Gratifikationen . . - 1 035,—

Dividende 119% . 110 000,— Vortrag . ¿ 95 202,99

387 101/80 3 818/23

864 770 Mredit.

A d 4 579/64 178 398/82

90 l 559 759/52

13 512/10 193 014/62

Bilauz am Z3L. Dezember 1908.

h S 16 000! 215 876|— 556 382/44 15 989/35 3 900/74 29 066/39 1

Pasfiva.

“M d 700 000 277 754

87 936/61 281 711/68 102 000|—

11 971/45

10 000|—

16 000|—

5 000|—

8 400|—

Debet. E 4 9/0 Buchzinse

[2

36

Einzahlungskonto neuer Grundstüdcke i Gebäude

Ofen Ga ah

Mobilien

Maschinen

Wasserleitung

Zentralheizung

Fabrikeisenbahn Zentralbeleuchtung Fuhrwerksinvertar

Modelle und Platten

Formen . E Elektrische Anlage Fernheizung8anlage Wohnungserneuerung

Me Wechsel . .. Debitoren . . Kautionen . Materialien, Ha R e M,

Aktienk «pital

Hypothek An Betrieb2unkostenkonto

Lohnkonto i Handlungsunkostenkonto Steuern- und Versicherungskonto Salärkonto Neisekonto . E Zinsens und Diskontkonto Kontokorrenikonto : Abschreibungen auf

zweifelhafte Forderungen Abschreibungen :

EPAUDELONIO «a ee) Á 2 449,79

Per Gewinnvortrag aus 1907... i Warenkonto: Brutto- gewinn . .

5 683,89

Kreditoren Reservefonds . . Außerordentliher Reservefonds Becmtenpensionsfonds Dispositionsfonds

Delkredere

Kautionswechsel

51 415/02

157 877/82

29 274/45 4 056/50 2 804/80 47407

Die für das in Wildungen

tr

4 155 1 929

c. Laufende Renten :

49 I 10 18

1)

1 134

3 729 132 182 14 900|— 68 900/61 333 262/55 103 357132 1 500 774/10

4 1909,

Debet. 111. Vergütung für in

rungen : N . 1) Prämienreserveerganzung gemäß $ 53 Pr.-V.-G.

9) Sonstige vertragsmäßige Leistungen - - -.- + -* ° ; Zahlungen für vorzeitig aufgelöste selbst abgeschlofsene Bersich; rungen r” Gewinnanteile an Ber Rükversicherungsprämien

e 350 000|— 35 000|— 27 000|— 13 498/14

152 978/46

93 236/18 18 502/46 940 496/04

140 466/66 926 34þ|17

Per Aktienkapitalkonto Reservefondskonto Betriebsfondskonto 5 Kreditoren . Akttenrübenkonto: Noch zur Verfügung stehende Nübengelder . . « + + *

Fabrikgrundstückonto

Darrgrundstückkonto

GelkudelonD 0 d Gerätekonto -

Maschinen- un Gleftri)che Beleuhtungsanlagekio.

Waf erceinigungßganlagekonto

[bfabrikate, Rohstoffe

|

40 08019 62 049/16 240 095/12

|

Sim al liiniiice ca 1 500 774/10 109 119/54

.,

a. | 40 119/91

Verlust.

Assekuranz

Beleuchtung ;

OOAto QuDIO .

Skonto : P Steuern und Abgaben Arbeiterwohlfahrt Handlungsunkosten

Zinsen

Reparatucen . Abschreibungen :

Gewinu- und Verluftkonto am $1. Dezember 1908,

Gewiun.

M. Lt 1513/24 259/55 88731

97 372/27 336 000|— 103 357/32

44581: 1 704/34 2 856/24 9 521/01 2 612/50 9 223/83 81 714/42 24 091/46

M |- 131} Vortrag aus 1907 .

“er

Pètete und $

Waren . V S

Aktienzusammenlegung . .

Berlust L S

[14209] T

E 2) Immobilien a. Grundstück wie a b. Gebäude w. 31

12 O

Görliß, den 8. Mai 1909. Holzbearbeitungs-Aktieun-Gesellschaft vorm. Otto Mauksch.

Der Vorstand. Rosemann.

Inventar v. 81./12. 08. Aktiva.

m 31. 12. 07 A K A

18 731/46 [

ab 13 9/0 Abschreibur

1g

468,15 h:

s

132] 45 497/32

3 250 |— 3 600|— 5 700|— 16 800 |— 2 444/80 76 737/25

Sehüttelsche Grundstückkonto . Flugashenfängeranlagekonto RNübenshwemmeanlagekonto Quftrührma!tschenanlagekonto Kassakonto 5 Debitoren

Borräte : Zucklerkonto Diverse .

58 0C0|— 10 106—

465 618/05 und Verlustko

Debet.

uto am 31. März 1909.

465 618/05 Kredit

en, abzüglich

Steuern und Verwaltungskost e ir in Rückdeckung

mäßigen Leistungen für in Versicherungen: 1) Steuern . 2) Verwaltungskosten 3) Agenturprovisionen . Abschreibungen - - - 7. Verlust aus Kapitalanlagen . - X. Prämienreserven am & chluf 1) Kapitalversiherungen auf 2) Kapitalvez:sicherungen auf

f den Todesfall den Lebensfall

se des Geshäftsja

Wld 3) RentenversiGerungen

der vyertrag®2- übernommene

hres für s

U

8 74506 426 396/78 513 780/25 14 34677 9 575/24

3 884 806/14 4 029 386/04 306 232/14 7 465/43

H

4 505/02 287 333/87 158 321/20 2 864/86 553 365/57

12/55

43 753/88 51 508/35 110/96 30/10

L G

2 9/0 auf Gebäude N 3) Mobilí i R E R Es | d i obilien wie am 31. 12. 07 N c vie am 31. 12. 07 ZOS 4 793,14 [ | | 119 M A 487 454/80 4) Sonstige Versicherungen (Invalidilätsvers.) Ce |

10 9% Mobilien 15 9% Maschinen 10 9% E L 10 9/6 Fafserleitung 10 9/9 Zentralheizung 10 9/0 Xabrikeisenbahn 10 9% Zentralbeleuchtung 20 9/0 Fuhrwerksinventar . , 20 9/6 Modíille u. Platten . , c2.1009/6 Men . L 20% « Wohnungserneuerung Außerordentliche Abschreibungen : auf Gebäude . Mobilien . Maschinen R. Wasserleitung . . Zentralhetzung Z Fabrikeisenbahn E Zeniralbeleuhtung . . Fuhrwe1ksinventar . . . . Modelle und Platten. . . , Wohnungserneuerung .

Dispositionsfonds

3 294,16 10 055,07 308431 929,94 489,80 184,40

1 106,60 1 852,48 9 088,— 4 727,60 313,40

Q T... E C G U

. 6 139 704,78 29 647,46 56 978,73 27 758,79 4 736,47 4 413/96 1 658/39 10 0883,53 7 408,91 36 351,68 1 253,

v

Fraurcuth, den 8. Mai 1909.

Porzellanfabrik Fraureuth Actiengesellschaft.

Th. Gürtler.

[14214] Nach derx in der Generalversammlung vom 1. Mat

a. c. erfolgten Neuwahl des Aufsichtsrats beziehungs- j

weise in der Aufsihtsratssißung vom gleichen Ta( erfolgten Neubildung besteht unser Aussi Sea aus V A Ri | A Gu Herrn Willy von Zimmermann in Leipzig, Vor- „„figender, n Leipzig, Vor errn Kammerherr und Rittmeister a. D. Hans von Kommerstädt auf Schönfeld Stellyertret des Vorsipenden, chnfeld, Stellvertreter Deren Nittmeister Georg von Noemer in Großen- n, Herrn Privatier Oswald Naundorf in Greiz, Herrn Kaufmann Nobert Zwicker in Leipzig. Fraureuth, den 8. Mai 1909.

Porzellanfabrik Fraureuth Actiengesellschaft.

Th. Gürtler.

539 380/69

48 467/30

320 000|— 16 000|— |

539 380/69

| [14645] | Die auf den 21. Mai 1909 einberuf o Lenne anerven ammlung der Miene U an Alexandra in Berlin-Schöneberg wi y l. Junt 1909 verlegt. R EerY A As Dir aden demgemäß hiermit die Aktionä Aktiengesellschaft Titan-Alexandra zu der an L. Juni 4909, Vormittags Uk Uhr, im Bureau des Herrn Justizrat Dr. Vikior Schnetder in Berlin Unter den Linden 11, stattfindenden außerordent- lichen Generalversammlung ergebenst etn. 1) Beshlußfafs R de Ali es{chlußfassunz über die Auflösu Licut dation der Gejellschaft. ale ias 2) Bestellung der Liquidatoren. Berlin, den 10, Mat 1909.

Aktiengesellshaft Titan-Alexandra.

Der Auffichtsrat.

Zugang in 1908 = /

59% Abschreibung . . 4) Aktien wie am 3!. 12. 07 .

6) Mietguthaben

1) Aktienkapital wie im Vorjahre .

Aba ¿6 Passiva Vermögen

Raptaltonio ab Vermögen . .

Aktiva.

Barbestand . Immobilien Mobilien Wertpapiere S Sparkafsenguthaben V agd ; Nerlust

Soll.

Unkosten Abschreibungen

Steele, den 31, Dezember

Lindem stellvertretender

H.

S. C. Hauberg, Vorsißender.

5) Guthaben bei der Sparkasse Steele . T S

2) Hypothek zugunsten d. Spark. Steele 3) Aktienzinsenkonto, noch nit erhob e

Gewinuv- und

Wilh. Kammann.

497,19 9 290,33 E

6

13 000] ene Zinsen . 4 24 480| j |

59 209| 37 576| 21 653) 22186)

Verlust Vilanz v. 31./12. 08,

|

M 1/51

45 49713: 5 025/83 7 800|— 785/06 100 552 47

59 762/19

Kapitalkonto Akttienkonto Hypothekkonto . . Noch nicht erhobene Z

infen S

Verlustkonto.

M 2 461/70} Gewinn aus 1907 732/65] Beiträge . | Miete, Zinsen

| Berl ust

pn arum era m E

3 197

Jo

1908.

Der Vorftand. ann,

Vorfitzender.

/ Der Aufsichtsrat. Böômer. Friedr. Küper. Die Nechuungsrevisoren : Aug. Noethe.

I. Holbach, Rendant.

96|—

T9

5 025/83 7 800

785/06 100|—

59 209/72 ch

j 37 576|—

37 576|—

(ti

72

(2

21 633/72 | D024

| Pasfíva.

| M |S 22 186/19 13 000|— 24 480|— 96|—

59 762/19 Haben

.

M |S 670/90 541/50

1 432/48 552/47

3197135 o

Die Actien-Gesellschaft „Katholisches Gesellenhaus“.

368 553/49 16 761/79

Rübenkonto 145 011/14

Abschreibungskonto Unkostenkonto

530 326142 Niederndodelebeu, den 10. Mat 1909.

Actienzuckerfab

T h. Buchholz,

[14681]

rif zu Der Vorstaud.

Per Zuckerkonto Melassekonto . . Schniyelkonto

Zinsenk MWiegeg Kristall

A. Gries

onto eldkonto . zuckerkonto

emann.

Niederndodeleben.

E 530 32642

19 841/89 21 087/30 1 379/40 552/27

10/80

aud, Lebeuns-Verficheru

4 l [14211] Deutsch Gewinn- und Verlustre

ugs-Actien- chnung f

iür das

Gesellschaft zu B Fahr 1908

Lehen8-

yversiherung

versicherung

erlin.

Volks-

Unfall- und

versicherung

aftpflicht»

d E

4. Einnahmen.

Neberträge aus dem Vorjahre: _ H Vortrag aus dem Ueberschu}se 2) Prämienreer 3 ämienüberträge - -; - M für \chwebende Bersicher 5) Gewvoinnreserve der Versicherten Zuwachs aus dem Veberschusse 6) Sonstige Reserven und Rücklagen Zuwachs aus dem Uebershufse des

ien für: tan Prä eitalversherungen auf den Totesfall: a, selbst abgeschlossene b. in Rückdeckurg übernomm 2) Kapitalyersicherungen a hlossene… . « + + 3) Rentenversicherungen : a. selbst abgeschlossene b. tn Rückdeckung übernomm 4) Sonstige Versicherungen (Inv eschlossene. « - j 5) gei P e Herungen, selbst abge! 6) Haftpflichtver sicherungen, fel I1I. Pollcegebihren 1V. Kapitalerträge_ V, Gewinn aus K V1. Vergütung der 1) Prämienreser 2) Sonstige vertrag?ms

V11I. Sonstige

I,

e Lebenéfall,

ene alidi

chlofse ne bst a

apitalanlagen Rücpersuzere n peergänzung Ta äßige Leistungen

des Vorjahres . A

Vorjahres . -

fene

bge\ch!of

äß $ 98 Pr.-V.-G.

* [16 440 831/06

‘felbst abge-

4 O as

| 364 050/02 14 651 |— 176 057/97 186 784/25 341 213/04 9 254/63

14 72 86

13 536/93 1019/35

5 071/61

3278 537 45 450

|

429 479

6 141/46 808 759123 33 237/82

361 52777

420 528/45 8 751/03

#A S

5 148 776/28 353 849/10 6 678/07 165 468/85 68 294/31 36 065/86

1214 219/46

9 567/45 216 048/05 9 555/76

59 275/64 146 859/91

5 859/22 34 190/64 8 781/81

13 901/10 15 089/08

89 626/86 106 442/57 3 523/25

9 130/89 100/42

9 972/19 70 736/26

333/33

S

, 123 944 88313

7 434 992/07]

52 330 62

X1ITII. XIV.

ersiherungen : laufende Renten e R f ge Ne es Geschäf Todesfall

5) Unfall- und Hastpflihtv a, Deckungskapital für b. Pranienr icn m c. Sonstige rehnung8maß| Prämienüberträge am Schlusse d 1) Kapitalversiherungen auf den selbst abgeschlossene . . - 2) Rap sene auf selbst abgeschlo}jene . «E 3) Rentenversiherungen, selbst abges{losse 4) Sonstige Versicherungen selbst abgeshlcssene ._. ; - 5) Unfallversiherungen, selbst abges 6) Haftpflichtversiherungen, selbst abges Gewinnreserve der Versicherten Sonstige Reserven und Rüdcklagen Sonstige Ausgaben

den Lebensfall

chlofsen

XII.

Gesa

C. Abschluß der Lebensverfih der Volksversiherun

- und Hast

Gesamteinnahmen in Gesamteinnabmen in Gesamteir nahmen in der Unfall Sesam nzaarer in der Lebensver Gesamtausgaben in ker Volk sversicherung Gesamtausgaben in der Unfall- und Haftpfliltv

Uebershuß der

D. Verwendung des 1, An den Reservefonds ($ 37 des & 262 des Handelsgeseßbuchs), An die sonsligen Reserven: Extrarxe]erve Unfall. pa Haftpflichtrisikoreserve Reserve für etwaige Verluste aus An die Aktionäre

. Tantiemen an: 1) Av 2) Vorstand

9 Hauptbevo ] 4

Sonstige Personen . Gewinnanteile an die 1) zur Auszahlung. . « + + 2) an die Gewinnrese1ve : g. der Lebensverî „Abteilung b. der Nolksvers.-Abteilung . - - -

V1. Sonstige Verwendungen: y11. Vortrag auf neue Rechnung

Kapital IL,

412 684180

(Schluß auf der folgenden Seite.)

erven .

ne (Invaliditätsver

chlofsene .

erungsabteilung abteilung pflichtver).-Abteilung

fl erungsabteilung B gabteilun

Ueberschufses Privatversih

Kapi!

Versicherten, und zwar:

tsjahres für: :

\.):

e

mtausgaben . .

er

g \.-Abteilung

Einnahmen . .

rejerve .

italanlagen

46 224 111,27 76 255,76

Beamtenunterstügungsfonds . N

erung8geseßes,

1 284 441/16

191 962/42 461/46

2 028/66

999 046185

347 256/56 14 988/28

176 865/42 39 199/46 515

7 333 826

30

94 92

10 806) 13 096

l j

19 515/29

68 477/46

28 990/18

17 859/62

412 684/80 |

23 445 325/75

|

23 944 883/34 7 434 992/07 412 684/80 T3 445 390 7D 7 333 826/30

31 792 560/21

89

11 053131 18 021/70 25 000|—|

s E E B RDT

31 448/68 20 388/16

300 367/03

j

|

| |

51 8368

|

|

Gesamtbetrag .

412 684/80 |

30 036/17

54 075/01 157 500|—

300 367/03 6 908/32

31191 538 600 723

E E E.

36

Iure |

3

600 72336