1909 / 111 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

0 L A o S TAE

o C ®,

g t L,

Arta m Bilâuz am 34 Dezember 1908. if | n P E ibe Gencratversammtuug findet {1 VBouner Verbleudstein- und Thouwaarenfabrik “Deuts ch-Asiatische Bauk

R C Scsgvblanahnen 75 666 468/73 | am Sonnabend, deu 29. Mai 1909, Mittags Aktien-Gesellschaft Haugelar. Rit / Erundstückökonto . . . . . . . . .| 6792712/9|| Aktienkapitalkonto T C E L ÉeusQuüß dex Einn B T E Aftiond e twerden ersu, ihre Aktien, rechtzeitig bei San O E E E a aen | der am 20, März 1909 im Umlauf befindliGen Straßenregulierungskonto 7 862/45} Kontokorcentkonto 170 646 Ueberschuß der Ginnahmen , . |_752 639/22 der Gesellschaftskasse "im Kontor von Adolph : E R Ag Aa R V A T S S D E O q [| | Banknoten der Deutsh-Asiatishen Bank: Gewinn- und Verlustkonto 870 071 5 000 000 D. Verwendung des Ueberschufse®. | Michaelis, Theaterste. 4, hier, niederzulegen. M A 0 Mt Dollars 1 226 736,— und Taels 4105,—,

7670 646 7670646 E 4 en Lane A r ad Versicherungsausfichisgeset:s, § 262 des Handels. ' Tagesordaung: No A6 353 662,60 ppe ea, i ate, 300 000 TARGOaR, s Ee ‘Bank : ; geseßbuchs). Derselbe ist komple N E Le J F f f ¿ j a L I, h An E dae eut . Gewinn, und Verluftkonto. wmm Haben. IL. An die sonstigen Reserven 40 Lit. b des Statu). ......, 102 639/29 F Veteran L T Oa 160 Abschreibung „69 ©69,21 | 283 693/39 Anlehe 85 000— | E e O E O ITI. An die Aktionäre (ohne Gewinnvortrag siehe Seite 4 —) 120 648|— | Entlastung des Vorstands und Aufsi&tscats. 61/97] Schulden 374 793 S

—— E T E E E E ff D IR R AAPUI Er Ita S e [4 “A 20 648— F : : Vortrag v. 1907 672 704/96|| Mietsertragskonto | 4613 O n: Oas : Le E A Hannover, 11. Mat 1909. Ae bireibung - - 2303973 | 27 355/06 ages d 7) Erwerbs- und Wirtschafts-

i O E S T 35 220 ‘haus Eileuriede Actieu Gesellschaft i. Liqu. ypothekenzinsen 175 000 Verlust 4 E 870 071 V. Gewinnanteile an die Versierten und zwar: zur Auszahlung - Tp | N 9 Benn V A Bas, E / Ayalwe@sel l genossenschaften E aúù die Gewinnzxeserve 437 832 | Ed. Michaelis, Vorsitzender. T q T reg 176879 i E : | 768 768 [15014] | E | Soll. Gewinun- und þro 31. Dezember 1908. Haben. Der Aussihtsrat der Müller Ein- und Verx-

ontozinsen f 7 0281 1ER G E E C E N ¿agu E N | faufsgenofseuschaft, eingetragene Genofssen-

Handlungsunkostenkonto : VI. Sonstige ch M : stige Verwendungen j Steuern M 17 740, VII. Vortrag auf neue Rechnung j [15034] le De lversummlun det i f M {chaft mit uubeschräukter Nahschufe pflicht zu Die ordentliche Geueralversammlung finde Seesen a. H. ladet die Genossen hierdurch zu etner

Anton ¿ ¿2211,25 18 9512! ; D h L 7 Gesamtbetrag . .| 752 639/99 j Lithographisch- artistische Avftalt München. K SURRE MOEIDSC M R L T T T Dietstag, deu §8. Juni 1909, Vormittags | Saldovortrag . 86 934 Aklienkapitalkonto aus der Herab- E Die nstas / R 9 G 3€0 000 austerordeutlichen Generalversammiung auf.

8374 684 874 684/50 Vilanz Schluß; des Geschä : A z 0 WVerlin, den 31. Dezember 1908 L lauz f X den f chluf; des Heschäftsjahrs 1908, L Ñ Kgl. Notari dl kost \ ° S a e Mz E aar. s i S 5) j x0 Uhr, in den Räumen des Kgl. Notariats | Handlungsunkojien a bann Terraingesellschaft am Ceuntral-Viehhof Aktien-Gesellschaft. Gegenstand E Se e R GALE Ae DvateA Ae 93 638/90}| Eingang abge[chr. Forderungen . . 468/20 1D, nen E E S Sti. im einzelnen | im ganzen Tageéorbnung statt: ; Gewinn- un 7 Uhr, nah is 0 Mente in S: esen ein. @ 1) Erstattung „des Jahresberi(ts und Vorlage der Syndikat : 3 042/74 PAgETEENEN En ae a M Aktiva, Bilanz und Jaßresrechnung für das Geschäfts- | Abschreibungen 116 797121 1) Beschlußfaffung über Erhöhung der Geshäfts- Gewvinn- und Verluftrechnuug für das Geschäftsjahr 1908. f Eraatbesit Aktionäre“oder Saranten a s jahr 1908/9, Beschlußfassung hierüber und über 3C0 463/25 300 463/25 E t Ne C Ae R ved & 39 __ Gewi | lustrechnung für das 6 ahr 1908 b i 3 040 32651 L Seireling 28 A U bes Mus M, ; F richti s U e e Ee O mas ¡le Beinbleis i E E bitats L des Vorstands und des Auf Der Vorstand. Die Prüäfungskommission des Auffichtsrats. Abs. 1 der Statuten. i

Gegenstand T V, Darlehen auf Wertpapiere N ; 5 5 R. Conrad E Bedder. J, Weinxels 2) Abän! Q 2 der S 4 ARAONEODEN Qu ZOePI Ce eas S 4 9) Bel über d ilung des Rein- «S : S. Dedher. Z.= änderung von § 29 Abs. 2 der Statuten. im einzelnen | im ganzen V Wertpaptere : f Bes@blubkaiung er D is Oa M Geyrüft, mit den Büchern verglichen und stimmend befunden. d Wahl Aas A M abt Motedt dey » 9 Q L ) C bt A / A i 2 6 c r L Ô

A. Einnahmen. H O lWete Werlpaptere a e L L 2 685 490/08 Diejerigen Herren Aktionäre, welhe in der Haugelar, den 16. Mêrz 1909. L Biérrept Seesen, den 10. Mai 1909.

I. Ueberträge aus dem Vorjahre: ) Werlpaptere im Sinne des § 59 Ziffer 1 Say 2 Pr. V.-G, nämlich: Generalversammlung ihr Stimmrecht auküben wollen, Stahl, vereidigter Bücherrevisor, Deer Vorsißeude ves Aufsichtsrats der 1) Prämtienreserven 33 849 247 S e gel, Dare: lur Anlegung, von E werden eingeladen, fich unter Vorzeigung {hrer Aktien M. E. «& r O e. G. m. u. N 2) AMRONRNENGDEI E « i A 27 833|— : L S 6 OIO O, . i oder eines amtlichen Besigzeugnisses hierüber bei | {14988 264 Det, g oa emann.

3) Reserve für \{webende Versicherungsfälle 405 828|— b. Pfandbriefe deutscher Hypothekenakt.-Gesellschaften 2 272 290,80 | 2 962 990| 1e OiRaE Gar E ae De Handelsstätte Spittelmarkt Aktiengesellschaft. L Vilanz Þper e G. n

4) Gewinnreserve der Verficherten . ; T 6 1806-07074 3) Mas „Wertpapiere (Kautionen in Laxemburg, Ftallen und | Bayerischeu Handelsbauk in München bis L L i E E S Zuwachs aus dem Ucebershusse des Vorjahrs .. . 417504/63]| 13192 576: Wo Ct . f 3511 710/69] 9 160 191/57 längstens 5. Juni 1909 eliushließlich ¡u —— L Ta 2 j 5) Sonstige Reserven und Rücklagen M T0 EOS VI. Vorauszahlungen und Darlehen auf Polic:n E T 206 737| ; Die oan Mi Ziffer 1 E Milo eco hlendes Aktienkapital . . a Ae Las Ÿ o e, P c00/— 5) Niederla ung N voi e ? des F 35 - VII. Neichsbc at i ehen vom 18. Mai den Herren Aktionären zur | Grundstückonto . 901] Hypothekenkon 4 978 600|— L Be Sag dem Ueberschusse des Vorjahrs ... „, 99935,59] 5899 445/54/61 485 929 VIIL R aagae Wechsel | E tar ab, den, Perre! i : Baukonto I1 Beuthstraße 28 141/01} Kreditoren 2341 886/13 Nechtsanwälten. l 1) Kapitalversicherungen auf den Todesfall : 1) bei Bankhäusern 647 613/0: | Müncheu, den 11. Mai 1909 R eas S FOPE | [14985] Bekanntmachung. d selbi abaes@lefente E 4 8 535 358 41 2) bei anderen Versiherungsunternehmungen 327 228/64| 974 84169 Lithographiscz; artiftische Unustalt München. | Kassakonto 99 904|— Der Rechtsanwalt Dr. Adolf Hoheufiteiu, zu b. in Rückdeckung übernommene 894 370,58 | 9 429 728/9: IX. Gestundete Prämien j T) 1867 937|— DEE, MHSNNION O 1 095 Q U Dra f mona aat, ift r as : : 370, 29 7289: Le WENNA : e Ba : t | g eri ugelassen 2) Kapitalversiherungen auf den Lebensfall : X. Nückständige Zinsen und Mieten 438 908/66 [15018] Gewinn- und Verlustkonto ___55 467/55 Se e U Age e zugelassen

a. selbst abgeschlossene 46 536 73403 X1. Busstände bei Generalagenten bezw. Agenten: : L N e 5m. den 10. Mat 1909 b, in Nückdeckung übernommene 1977,36 5838711 d) t e : | 508 08010: Chemische Fabrik von Heyden O io Cösn, den L R iti 3) Renten Fer G 709 827.01 X1IL. Barer Kassenbestand A g 912/83 Aktiengesclschaft. V E T P P: T S N O [14986] Befkauutmachung. ¿ A b: in Nü&-Sana überno ‘173396 | 711 5680|: XIII. Inventar, Drucksah:n und Mobilien L 20 090|— Wir beehren uns, die Aktionäre unserer Gesell- | Vortrag aus 1907 65 178/63] Mietekonto . : 3} Herr Friedrih Wösh, der dur Ent|Ÿließung b. in MucCordaung übernommene . T L 960 XIV. Kauticnsdarlehen an versiherte Beamte s 16 560 /— haft zu der am Mittwoch, den 2. Juni 4909, | Aktienstemp-lkonto . O 10 000|—- |} Gewinn- und Verlustkonto 55 467 55 | des Kgl. Bayer. Staztsministeriums der Justiz vom 4) Sonstige Versicherungen : XV. Sonftige Aktiva : | } 4603 075/19 Vormitt. U Uhr, im S!ykngssaale der Dresdner | Häuserunkostenkonto 3 872/01 | 15. April 1909, A Ls gs Ln a. selbit abgesch{lossene , 18181,55 2 XVI1. Verlust | E Bank zu Dresden, König Johannstraße 3, \tatt- | Zentralheizungskonto 21 372/- hei dem unterer af 2 v it ues he te E b. tn Rückdeckung übernommene 18 857/8410 698 8585 Ta fiadenden außeroedeutlihen Heneralversamms- | Effektenkonto . , 602/85 | v S buge assen ee O R E ie ceciis OLICZAIDODTEn 2 767 i P reit (am lung hierdurch ergebenst einzuladen. Unkostenkonto 43 023/95 e Liste er HET VEM Mde 'ayer. geri apitalerträge: B. Pasfiva, | | G Tagesorduung t Zinsenkonto 112 583/49 |__ | Schwabach zugelassenen Rehtsanwälte eingetragen. 1) Zinsen für festbelegte Gelder /6 2 287 517,68 . Aftieno oder Sap N 2 069 .G.B]): p! h AOUL OOO 1) Beschlußfassung über Erhöhung des Grund- 256 632/48 256 632/48 | Swaba, "a f E iti Y . » vorübergehend belegte Gelder 3 885,82 | 2 291 403/56 + Reservefonds (5 37 Pr. V. z § 262 H.-G.-B.): i | fapitals um Nom. 46 1 000 000 durh Ausgabe i: Sanuar 1000 L. S) Düri Ob ft rihtsrat 3) Mietserträge lr O 249 1) Bestand am Schlusse des Vorjahres 300 000|— l von 1000 Stück neuen Aktien über je 1000 6, Berlin, 1. Januar 1909. Des Vorstand (L. S.) uUrtg, K. MberlandeSgerirarat. G i a it l . - A n / 2) Zuwachs im Geschäftsjahre S E 300 000|— J die auf den öInhaber lauten und füc das Ges Der Auffichtêrat. M C . s _—————————————__—— C ———————_———— : D Mttewinn due ten Effekten . . 1875 / D E f den Todesfall 19 990 8786| | [dr E Dl Pl E Die Rebe E S fet D Bilanz und des Gewinn- und Verlusikontos mit den| Nud 2 œ 2) Kursgewinn aus dem Ultimokurse der Effekten 1908 gegen. den 9) ab fiaeungen aut N Lebendfall E 2 h L | Jen E e ak it ver | nah den Grundsäßen ocdnungtmäßizer Buchführung geführten Handelsbüchern der „Handelsstätte Spiitel- 9 Bankausweiîe. 3 Sen ar 22 3) Rentenversiherungen . .. 8 273 176|— | Berp flihtung für das übernehmende Bankhaus, | markt Aktien-GesellsGaft M E hiermit bescheinigt. [14978] E 8) Sonfiiget Gewinn . _—39 643 4) Sonstige Versicherungen 92 200|—[56 752 684|— die neuen Aktien den bisherigen Aktionären zum Berlin, den Ste U Aa) lier Búberrevisor Staud der Badischen Bank 9 Vergütung der Nückversicherer für: Es N IV. Prämienüberträge für : E Bezuge anzubieten; Festseßung des Mindest- M 0E ¡ 8 e i am 7. Mai 1999 3 Et lteiene Mana Mi § 98 Pr.-V.-G aus I 1) Kapitalversicherungen auf den Todesfall E 30 402 |— betrages, E dem die neuen Aktien ausgegeben | [74639] i / 2) E e i t : c e (f den Lebonsfall 9 99 3 verden sollen. S : , 3) Borjzeitig aufgelöste Versicherungen 84 487 2) Kapitalversiherungen auf den Lebensfall . : Li E 32 344 9) meen E über Abänderung des § 8«.des 1 dler“ Deutsche Portland-Cement-Fabrik. Actien Gesellschaft. lean S Gesellschaftsvertrags in der dur die Beschlüsse Debet. Bilanzkouto per 21. Dezember 1908. Kredit. | Metallbestand . . . « « . » (€08

4) Sonstige vertragsmäßige Leistungen „ee 30 169 526 737 V. Rerserven für s{webende Versicherungsfäle: H : D 2 oidiibil eit 1) beim P-ämienreservefonds aufbewahrte Schadenreserwe . ...., 112 115/— { gebotenen Weise (Höhe und Zusauunen- Reichskafsensheine. . . « « - A : Le C 4

j _——

Lfktiva.

80

43 T2S 93

A {}

. Sonstige Einnahmen 320 875 c L S At E 4 | ü | |

S 1ttg h e s L 2) fonstige Bestandteile __269 086|— 377 201 M fénüng des Aktienkapitals). M“ [A i “U S Noten anderer Banken . s 30)

Gesamteinnahmen . . 75 566 468 VT. Gewinnreserven der mit Gewinnant. Versicherten . . . | | 105891016 Behufs Ausübung des Stimmrehts in der | An Grundstückskonto 4 507 500,— Per Aktienkapitalkonto 4 0009 000|— | Wechselbestand . . « » « - 21 243 806/69

3. Ausgaben. VII. Sonstige Reserven, und zwar: i | Genera!versammlung müssen die Aktien oder die Quiiand (i, C 2 0000L5 Reservefondskonto 2 775 542 16 | Lombardforderungen . . « « « 14 521 140|—

. Zahlungen für unerledigte Versicherungsfälle der Vorjahre aus selbst I Dit eee (2 S L D De O an o r 6 487/59 amtlihea Bescheinigungen über die bei einem D036 LO Kontokorrentreservekonio . . . 20000— | Gfelten . « « « + « « « 885 276/68

abges{chlcssenen Versicherungen : 2) Reserve für die Grundstücke der Gesellschaft (Erneuerungsfonds) 320 876|— | deuten Notar geschehene Hinterlegung wenigftens Abschreibungen : 7 000—| 546 561 Erneuerungsfondékonto 20 000/— | Sonstige Aktiva , «257201911

1) Geleistet 334 471 3) Reserve für dubiose Forderungen und Kurs\hwankungen , .. ; 5 000/— 3 Tage vor der Generalversammlung bei I TELOUNgE Arbeiterunterstützungskasse, | 46148 146 937/28

2) Zurügestellt 9 400|--] 339 871|— 4) Amortisationsrejerve für Kautionsdarlehen ........., 7 541 |— unserer Gesellschastskasse oder bei der Dresduer Gebäude- und V 731 Rüdersdorf . 13 685 71 uu E

. Zahlungen für Versiherungsvcrpflihtungen im Geschäftsjahr aus selbst 9) Ertrareseibe . . . t. 163 526 Bank in Dresden oder Berlin oder bei der N iets v QALO S ü Beamtenper sionskafse L 4105706 ——_——————————

abgeschlossenen Versicherungen für : 6) Zinsübert: äge aus, Policendarlehen E e 136 400) | Reichëtauptbauk in Verlin hinterlegt werden, n G 147 565 46 « Obligationskonto M 2 812 000,— Grundkapital M] 9000 000|—

1) Kapitalyersiherungen auf den Todesfall: 7) a. Reserven für in Rückdeckung gegebene Versicherungen „mit ab- | und gelten die über die erfolgte Hinterlegung aus- auten . —————- noch nicht ein- Reservefonds . . . . . « « j | 2250 000|—

g. geleiste M 2 277 b41,— gegebener Prämienreserve . . . .. .. . M 20399 7T71,— | gestellten Bescheinigungen als Legitimation. M 023729646) E 4, éi e e L000 E Umlaufende Noten... . . , [18 754300/—

þ. zurüdgestellt 325 271,-- 1 2 602 812 b, Reserven für übernommene Rückversicherungen E | Radebeul-Dreëdeu, den 11. Mai 1909. Abschreibungen 169 894,46 | 5 067 402 Agio darauf . . 330,— | 2823 330|— Sonstige tägli fällige Verbindlich-

2) Kapitalversiherungen auf den Lebensfall : S mit Reservecinbehalt e e 2447860 7 4803 631/— | Chemische Fabrik von Heyden Neubaukonto . . 4 2234 694,25 , Obligationezinsenkonto 1908 326260 |" feiten U «e UCOUEO a. geleistet j : M 587 330,— 8) Zinsenbonifikaiionsfonds und Vorsichtsreserven ‘S 469 129|— : _ Aktieugesellschaft. Sand o v 28813823 Dividendenkonto 1905 120|— An eine Kündigungsfrist gebundene |

b, zurü@gestellt cute Q 49A 9) Reserven für nicht abgehobene Nüdkkaufswerte und für etwaige | | Dr. R. Seifert. R. Vorländer. 6 2522 832,03 ; Dioidenderkonto 1906 500 Berbindliblelten « « » « e 9 at |—

eme Si attet G E Wiedertnkraftseßung von Versicherungen 119 021 A. von Heyden. Abschreibungen 88021,68| 2434 810/85] Dividendenkonto 1907 300|— | Sonstige Passiva . « -+ «_- « s 489 954/59

3) Nentenversicherungen:: 10) Eewtnnvortrag für die Akitonäre 1 056/95} 6 032 668/54 _— B Maschinen- und Fnocntartono Kontokorrentkonto, Kreditores . | 2966 007 08 118 146 937138

a. geleistet (abgehoben) y As [14697} ron Hvvothekenkont 99 000|— appen E R 6 VIIT. Guthaben anderer Versiherungsunternehmungen | 1 144 086/67 Breslau-Trebunit-Prausaitzer Kleinbahn 6 2183 282,85 Dypolhelenlonlo rp A Rerbindlihkeiten iter begeb Snland

x e D e ' M d ' A ; 9 490 71 erbindlihkeiten aus weiter begebenen, im Jniands

M tdogeivian zahlbaren We(seln 4 471 526,17.

b. jurüdgestellt (niht abgehoben) ¿ 873 935/56 d i 4 “n —— 1 ASARA O A IX. Barkautioren | 10 926/20 B Ftieus ft. Neuanschaffungen 4) Sonstige Versicherungen . 9 607\12| 4 039 734 X. Sonstige Passiva, und iwar: Bisanz L 1908. h lSafsurge Derselbe wird vertetit : d . Vergütungen für in Rückdeckung übernommene Versicherungen: | 1) Nicht abgehobene Aktionärdividenden . . : l 380| ———— = rungen .. . 946 514,83 Tantieme an den Vorstand _ [14979] Ueberficht 1) Prämienreferveergänzung gem. § 58 Pr.-V -G 113 954/34 2) Diverse Kreditoren 54 879/96 56 259/96 Aktiva. M | | M 2 429 797,68 a 46 57 608,91 E S der 2) Vet? Versiherungsfälle : 2E GuA sh | XI. Gewinn [752 639/22 1) Bahneinheitkonto 2 854 997/42 Abschreibungen 259 995,68 | 2 169 802|— 4 l Su vidende S 160 000,— Sächsischen Vank K Lirücktgestellt 46 530’ [ 300 810/58 Gesamtbetrag | [69 517 719/75 2) Effeftenkouto nr Tons l B 791 4 Inventarbestand Bestand an Ee e 2E . 35 848,02 zu Dresden Norzeitig aufgelöfte Versicherungen R 39 095/08 _ Die in die Bilanz der Preußischen Lebens-Versicerungs8- Actien-Gesellschaft für den Schluß des 3) Ln omo 48 594/95 fertigen und halbfertigen Fabri- 6 9% Superdividende . 240 000,— am 7. Mai 1909. Sonstige vertragsmäßige Leistungen 921 02689 474 886|8: Geschäftsjahrs 1908 nter Position ITI mit dem Betrage von M 56 752 684,— eingestellte Prämienreserve E) S aalanio 94 773 43 | e ee A O B Gewinnvortrag. . . . 208 963,78 2 4: : ‘Aktiva I - R D Le n L RO o her j ç p c M 44 0 o 9.9 E Z vs i i 1 ur n0Ï- S E T TAMVN p c 4 r. F.Q ) , Zahlungen für vorzeitig aufgelöste selbst abgeshlossene Versicherungen | E L M Abs. 1 des Gesepes über die privaten Versicherungsunternehmungen vom 12. Mal 6) Vorausbejahlte Versicherungen . . 9 516 63 S Ti Materials und Er- Kursfähiges deutsGes Geld . . 15 594 658 T arate A 669 832 : Beclin. den 6. Avril 1909 | 7) Kassakonto 621/62 sapstücken 2 068 008/79 Reichskafsensheine . - 446 110. . Gewinnanteile an Versicherte : N L Dr. B i S ; 8) Konto neue Nehnung 387186 j Kassakonto 17 108/20 Noten anderer deutscher A r. Bentzien, Mathematiker. Mei mud afsakonto . i E E L I 12 617 700.

1 f B 14 , 6 - -* \ « 6 9! Ç (F i: ) { Ï : H A L L e . - R H a Oen Ad reußische Lebens-Versicherungs-Actieu-Gesellschaft. 204498092} « Kontntatumtftonto, Debitores 148 267175 Soultice Kassendestände » + . » 080181 Sffeltenkonto Wechselbestände . . » « . « 51 140 874,

a. abgehoben b. nit abgehobe |— ) i ; ; Pasfiva. Nj i 82 387/32 ar Ln nit abgehoben Dr. Haager Stelzer. 1) Aktienkapitalkonto 27 A Assekuranzkonto 732 e M 93 183 500

2) aus dem Geschäftsjahre : TT30: j 2s Z * I E a R E | 9 128 9IR lg 13 388 295 92 » 95,0 E a Weben 1 039 70058 [14702] Uktien-Gesellschaft Dugzzendteich-Park. 9) Bilanzreservefonds 21522114 13 388 225122 13 388 225,22 | Effektenbestände . . . , . . , 8259859. b, nit abgehoben |--| 1039 700 Aktiva. Vilanz pro §1. Dezember 1908. Pasfiva. 3) E: neuerungsfonds s 101 277/96 | Debet. Gewiun- und Verlustkonto 1908. redit. , | Debitoren und sonstige Aktiva 11 309 439,

. NRückversicherungsprämien für : ENNR S N ZMNEA EN E C S K A S E I S R RE T I Er RKMI T TENI E 4) Betriebs- (Spezial-) Meservejonds 9 408 43 | pn E: —— y ¿s il | C E 4 14 Pasfiva. 30 000 000 2 Rar C G L Sa a 7637 R | A “Dey vis 0 6 R O atinto 6 a4 | Abschreib S Per Gewinnvortrag 126 331/63 R E 7 500 000. c E E | R iy; N c é S F h ) I ç ) e ° | p) T À 0 S . —_ A . . . - . ' L e ®

) Kapitalversiherungen auf den Lebensfall An Immobil'enkonto . 130 298/90} Dez. | Per Aktienkapitalkonto | 6) Hypothekenkonto 119 394/34 An P gen au « 7000,— . Fabrikationskonto . . | 6 184 169/13 | Banknoten im Umlauf . " 35 704 900.

3) Rentenversiherungen 1 355/06 Mobilienkonto 600|—|} 31. (166 Aftien à 46 200 33 200|— | 7) Kontokorrentkonto H O i N 5 919! dli, 4) Sonstige Versicherungen _— |— 966 118/82 Effektenkonto des Reserve- | Neservefondskonto . tis 1 124 20 F 8) Gewinn a I L Gebäudekonto e ee Ope | E 1 M V litea E E 24 925 850.

. Steuern und Verwaltungskosten (abzüglich der vertragsmäßigen Lei tungen D | fonds 1 124/20 * Hypothekenkonto. 130 000|— | 3 044 960 92 Neubaukonto G e'a | x atc gebunden für in Rückdeckung Roe E Terungen): gsmäßig fung | eMitorentonto 31 701/10 Gewinny- u. Verlustkonto 678/113 | Gewiun- und Verluftrechnung : Inventarkonto 259 995,68 P vi ei pt An erbindl hïe aal A 23 677 821. 1) Steuern |97 Kafsak'onto : 765/88 | f ver V1. Dezember 1908. Betriebsunkostenkonto i 469 571104 Sonstige Passiva. . a 17067

2) Verwaltungskosten: Konto für Amelioration 512/25 | n ——— ete Unkosten- und Gehälterkonto 90 272/40 Non im Inlande zahlbaren, noch nit fälligen

a. Abshlufprot!sionen A 319 270,42 165 C0233 35 002133 t Affsekuranzkorto : n 4 15 586. 29. 165 C0233] | 165 0U2/33 f Debet. M ss Steuern- und Abagabenkonio . . . 61 822/59 Wechseln sind went begten Pen

b. Inrkassoprovision1n . 172 484,53 i C r

* 652 350, 1) Verwaltun zókoftenkonto 345 y 3 936/52 8, tige ° 52 350,6 rur mcar ra E Cffektenkont 90/9 e. sonstige Verwaltungskosten v 602 350,69] 1 144 105 1175 442/91 a r SIRGCEBAN S NS emann i u i y Éin 2) Zinsen i N 5 531(38 Gffetenkonto (98 986/52

j Abschreibungen 9 161 99 A p 3 (Grneuerungsfonds 15 849 2 E B E IX. Verluft aus Kapitalarlagen N | Iv d . | An Interessenkonto 70h} Dez. | Per Pasikonte., A B 6 Faventarien-, Werkzeug- und Geräte- Obligationszinfen- und e 002,50 10 V î d e Bekannt- _Z. Prämienreserven am Schlusse des Geshäftsjahrs für : ô & 1 UVAOICQUSdADeNTONIO 6 21/41 31, Besondere Einnahmen- | 4 konto, Abschreibuna . 121|— 3 0/6 Agio a. ausgeloste f ; ) erschie en 1) Kapitalversiherungen auf den Todesfall - 42 920 876 « Staatsfsteuern- und Gemetndeuml.- r ; 5) Betriebs- (Spezial-) Reservefonds . . } 4952 t 65 000,— A 129 952/90 chu cu 1) Kapitalyersicherungen auf den Lebensfall 5 466 432 Mono, 61 j 6) Gewinn 40 517177 ' c —] 702 - ma ng Wo | E T T I Saldogewinn 420/71 ———_—_——— L: 1 1OR

„_* Rentenversicherungen 8 273 176 | Immobilienkonto ¿ 30 | / 65 9671/56 as n 4 „Zonstige Versicherungen 92 200|—/56 752 684|— ö Nis 38157 Y _— 6 315 713/65 6 315 713/65 Zntern. Frauenb. f Vogelschuy. S e Häf 18 für: v a s J : ä / . : úberträge am Schlusse des Geshäftsjahrs für : auto 13 | 1) Betuiebtübershuß und Beiträge . . . (65 967/56 „Adler“ Deutsde Portland-Cement. Fabrik. en Beserrshae Generalversammlung am 21. Mai, Nach-

L Prämier. %, c. c n apita, 11tsiherungen auf den Todesfall 30 402 557/05 erat . Griefsel. Dr. Müller. A. Piper. o 2) Fav tale fcherungen auf den Lehensfall : 132 832344—, 208 L E G R loo 65 967/56 Wir haben vorstehende Bilanz rebffft Gewinn- und Verlustkonto per 3l. Dezember, 1908 ite E E Le C N der Frau Vor exr. Gawinadcienn: her Bersißerten di Ds 1068 910 16 Jan. 1.| An E Soran: s á Son Ll Ser Galdovbvtiag 270 k Berlin, den 7. Mai 1909. tngetenzon A um ertogen mg e e Haste Uebereinstimmung mit den von uns ebenfalls geprüften, dn TRE arte Le Siyung bbs 111 Sonftige Reserven und Nücklagen . .,. ,„. j 88 005/54 ; ; E E L F slau- itz. leinbahn- | ordnung8gemäß geführten Büchern der E Me E Sie Aaicaen V At | L, 37 136/88 | Gr DIC OIONGIEE DaB: USSUGRE, E DeN Rue : lutidis Dreh ey Prata nieen dishpis Berlin, den 15. April 1909 Deutsche Treuhand-Gefellshast. gegeben. d ie d s S Ï S p » À emann. . M 74 813 829|51 ! Wm, Fr. Waydelin. Otto Hammerbacher. Carl Diet. L Die Direktion. Griebel. P

3) 4)

Ei

E Ea ic