1909 / 111 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

M L E ta pte ae O C T T T I R I

PI. Ne. 234, überbaute Wasserflähe, der darau

E E E S S S R O1 O Et

f Stallmaun, Berlin). Der Firmeninhaber heißt | Das Stammlapital beträzt 48 300 4.

erbaute Teil der Bierhalle ist Eigentum von Hs. Eduard Arno Tonndorf. f Rey hastende Gefellshafter sind:

Nr. 12, zu 0,004 ha, ferner das Fishrecht in der }

Steinach Pl. Nr. 150 vom Döhlauer Anger Pl Nr. 126 bis zur fogenannten Bayreuther zwischen Pl. Nr. 3 und 264, PI. Nr. 634 Steuergemeinde Laineck, Schnapp- eunt- und Reutacker am Oschenberg ‘zu 1,199 ha, amt dec gesamten Mühlen-Ein- und Vorrichtung

Fuhr | ist nah Schöaeberg verlegt.

| Bet Nr. 33 102 (Firma Dr. Hans Cruse,

. j Technisches Büro, Verlin). Der Sig der Firma Maden Mitbb vi aufmann Siegfrie ôttgen aus Watt id.

| Bei Nr. 24 861 (Firma Ca1l Dresler, Berlin). age a Savertóe

, | Die Firma ist erloschen.

, | Bei Nr. 20 818 (Firma R. F. Daubitz, Berlin).

, { Die Firma ift erloschen

die Firma. Buer i. W., den 6. Mai 1909. Köntigli®ßes Amtsaericht.

aufmann Abraham genannt Albert Röttgen aus

Die Geschäftsführer vertreten nur gemeinschaftlich

der Gesellschafter vom 15. April 1909 um 9900 erhöht und beträgt j-t 135 200 M.

Darmstadt, den 8. Mai 1909,

Großher¡oglihes Amtsgeriht- Darmstadt I.

Deliizsch. [14813]

Im Handelsregister B ist bei Nr. 5, Deutsche Malzfabrik, Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung in Groß Croftitz, eingetragen: Die Prokura des Betriebsin}pektors Hans Wernaer ist erloschen.

E E E S E De - -

Erfurt. [14821]

In unser Handelsxegister A is heute bet der j Firma Gebrüder Ramann, Erfurt, unter Nr. 691 | eingetragen: Der Kaufmann Heinrich Hülle ift aus

G

der Gesellschaft ausgeschieden. Erfurt, den 6. Mai 1909. j Königliches Amtsgericht. Abt. 3. Erfart. [14822] Fg unser Handelsregister A ist heute bei der Firma

7)

Firraa Varoibt der Glacslederfabrikant Jakob Polster

in Inden eine Glacólederfabrik mit dem Sihe aselbst. :

8) „Joh. Ad. Kretschmann“, Erlangen. Nun- mehbriger Inhaber: Habermann, August, Kaufmann in Erlangen.

9) „Johannes Schwalbe“, Eclangen. Unter dieser Firma betreibt der Kaufmann Johannes Schwalbe ta Erlangen seit 1. Mai 1909 ein Möbel-

akob Polster”, Erlangen. Unter dieser

Genzmer zu Hagen als Geschäftsführer ift beendet. Hagen i, W., den 5. Mai 1909.

Köntalicbes Amtsgericht.

Hagen, Westf. [14840] In unser Handelsregister is heute die Firma Clemens Franzen zu Hagen und als deren In- haber der Kaufmann Clemens Franzen zu Hagen eingetragen.

Die Vertretungsbefugnis des Bankdirektors Otto

e ®

bei Nr. 20 für die Aktiengesellschaft in Firma Norddeutsche Creditanstalt mit dem Siye in Königsberg i. Pr.: Der bisherige Reichshank- afsessor Paul Frenzel - Beyme in Köntgsberg i. Pr. ift zum Vorstandsmitglied für die Hauptntederlafsung und sämtliche Zweigntiederlassungen mit der Befugnis bestellt, gemäß § 14 der Sazung zusammen mit einem anderen Vorstandsmitgliede oder einem Pro- kuristen die Aktiengesellshaft zu vertreten. Die Pro-

intbesonders auch der Einrichtung zur Erzeugung des Bei Nr. 17 825 (Offene Handelsgesell haft Dw. elektrischen Lichts im Werte von 42415 (6 zweti- | Richard Jeschke «Comp. Berlin). Die Nieder- A ch veetetia Ae Di L undvterzigtausendvierhundertfünfzehn Mark } lassung it nah Niederlöftuiß bei Dresden ver- | N L Rer Lane ’register Abt. B_ if unter Ord.-

Auf diesem Grundstück haften 22000 #4 zwki- } legt. Jepiger Inhaber Modes Georg Wackwißt, ‘Wei heute eingetragen worden bezüglich der, Firma undzwanzigtausend Mark Hypotheken der Hospital- | Kaufmann und Kunsstanstaltsdirektor, Niederlößniß | y CEKaues Eagud- und Stein-Judustrie G. m. stiftung Bayreuth, und 11000 #( elftausend } bei Dresden. Dex Uebergang der in dem Betriebe e L Im R! E L Mack hypothekarische Kre:ditkaution für die | dcs Geschäfts begründeten Forderungen und Ver- 7 Firma if geundert in Oberheffische Kalk. Bayerische Vereinsbank in München. Die 22 000 H | bindlichkeiten is bei dem Erwerbe durch den Kauf- und E Ie G. u, b. H. zweiundzwanzigtausend Mark Hypothek der j mann Wackwiß ausgeschlossen. Die Gesellschaft ist u n SNLO Die Herstellung und ‘der L, Doyrenss Q de hierfür ey ; auer R “deng V s oar daa un ge io getragenen Zinsen- und Kostenkaution sowie die j erlin, den 7. Mai 1909. pas e bebt öfenlichen Lasten und Abgaben überaimmt die Gesell | Königliches Amisgeriht Berlin-Mitte. Abteilung 90. O me er ub Mien af f M A neun E R E C A 2 in binalidenmle-parifalthber | an Tes DeRIE DuTeE [15008] | Grundstüdstellen. Ln) V S eebdow. Geselticwalier- sin dis- Kausleuts Haftung : die 11 090 M ; elftausend Mat l Zn „das hiesize Handelsregister A Band I[ ist Das Grundkapital ist auf 400 000 46 erhöht | Adolph Friedri Ziegenspeck und Adolf Caul Ziegen- hyvo!hefarishe Kreditkaution der Bayerischen Vereins | unter Nr 222 eingetragen: Die Firma Seligmann | worden, \peck, beide in Dresden. Die Gesellschaft hat am bank hinge en nur in dinalicher aftung da en { & Cösn, Inhaber ist dec Kaufmann Zakob | Zum alleinigen Geschäftsführer ist L April 1909 begonnen :

Friedrich Bltintar: S verpilidtet, ben von ibra bei | Sextgmann in Cöln als persönli haftender Gefell- | Friedrih Vogt in Butzbach bestellt. 3) auf Blatt 11953: Die Firma Adolf Löbl t Bayerischen Nepeindbank i Anspruch ZgatiR den j schafter und der Kaufmann Moriß Levy daselbft als Die Vertretungsbefugnis der seitherigen Geshäfts- | in Dresden, früher in Chemnig. Der Kaufmann Kredit in Höhe von zurzeit angeblich 6000 4 | Kommanditist. Sig ist Blavkenburg a. H. Zweig- | sührer Regierungsbaumeisler a. D. Theodor Reh in | Adolf Löbl in Dresden ist Inhaber. Angegebener sechstausend Mark selbst etter zu verzinsen und | E E CME I in Cölu, einge- Charlottenburg und Vahnyerwalter Wilhelm Alpers | Geschäftszroeig: Großhandel mit Landesprodukten binnen Halbjahresfrist wegzuzzhlen. í "Mecbtoverbaltais: K A “dit fell’ in Buyba ift erloschen. und Kohlen sowie Betrieb eines kaufmänntschen

9) Das lebende und tote Inventar im Werte von | ann X tob E gr an geleui aft. Kauf Der den früheren Gesell‘haftsvertrag abändernde } Agentur- und Kommissionsgeschäfts einschließlich 2500 M zweitausendfünfhundert Mark —. i aeg Gran E N, s O zur Vertretung | Vertraa if am 24. März 1909 abgeschlossen worden. i Vermittelung von Immobtilienverträgen.

3) Die vorhandenen Vorräte an Mehl, Weizen | pi ommanditgesellchast berechtigt Der Aufsichtsrat ist befugt, mehrere Geschäftsführer | 4) auf Blatt 7748, betr. die Firma E. Weißen- and! Noon Us Worts: von 12 r Rar ¡wdlf- | Du Sie 0 Komman vie s V. zu bestellen. L | born in Dresdeut Der bisherige Firmeninhaber SélendaTikundertiünfunda@hia Mark L s a 4 Aen A bt Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird | Friedrich Martin August Eduard Weißenborn ist

4)/ Die mit den einzelnen Anwesenöbesigern in | L aat t Sen eo gere : die Gesellschast durch mindestens 2 Geschäftsführer | gestorben. Der Kaufmann Voriy Kluge in Dresden Déhlau über Lieferung von elektrischem Licht | L, over dur einen Geschäftsführer und einem Proku- | ist Inhaber. lautenden Verträge, für welche ein besonderer Wert | Blawkenburg, Marz. [15007] | riften vertreten. L : 5) auf Blait 6576, betr. die Firma Gebrüder nicht angesegt wird. | Die im biesigen Han:elscegister A Bd. I unter | Die Geschäftsführer find nux mit Genehmigung | Langguth in Dresden: Die Firma ist erloschen.

Der Geiamtwert dieser Sacheinlage wird nah | Nr. 190 eingetragene Firma „Willy Wiedefeld“ des Aufsichtsrats befagt, Prokuristen zu bestellen. Dreêden, am 10. Mai 1309.

Abzug dec Passiven von 22000 A zwetund- ist beute wegen Aufgabe des Geschäfts gelöscht. Die Sefellshafter Fabrikanten Heinrich Vogt und } Königliches Amtsgericht. Abteilung IIl. ¿wanzigtaufend Mark auf 35800 ( sünf- Blaufkfexburg a. H., den S. Mai 1909. Ae eiae Bi t i Ta Ra B ide Boer Düsseldor! E [14815]

ils “R O A Q Fab Herzoalichet mt3aerticht. ge l asg ma evruder Bog N - d, ist E ae M s E N e : L S f i L E in Bubach gehörige Kalkwerk Éberegöns, im einzelnen et 2 N r elj& 4A Fi C LUREA, le E E O NE R NE 22 1e A das folaende: | ngetragenen Gefells@aft in Firma Verkaufsftelle O Dittaar leiste. der Stamme | wraunschweig. N Gn ju Ebersgöns belezenen. im Grundbuch Deutscher Holzwollefabriken, Gesellschaft mit

Den Rest. ation L Sale hit 5000 # Ebersgöns, Kreis Wetzlar, Band X Blatt 306 und beshränkier Haftung in Erfurt mit Zweignieder- fünftau‘end Mark leistet Be tebrih Dittias in i As l 1 0 Band 1X Art. 433 eingetragenen Grundstücke, auf lassung zu Düffeldorf unter der Firma: Verkaufs- Geld # apt mar in } mann Krüger Aktiengesellshaft ist heute ver- | denen ein Ringofen, ein Ringofengebäude cine Halle, | ffello:Deutscher Holzwollefabrikeu, Gesellschaft Bayreuth, den 4. Mai 1909 | merkt, daß durch Besluß des Aufsichtêrats vom | ein Arbeiterraum und zwei Verladerampen errichtet | Bit beschränkter Haftung, Zweigniederlaffung

R e | 22. April d. Irs. der Kaufmann Alfred Burmester | sind, im Gesamtwerte von . . . .( 50600 Düsseldorf, wurde heuie nahgetragen, daß an Stelle G E | hierselbst in den Vorstand gewählt ift. 9) ein Fuhrpark mit 6 Pferden / des verstorbenen Geschäftsführers Franz NRichel der Die dem Buchhalter Heinri Hermanns hierselbst | 9 Hoppelgespannen und Geschirren im Kaufmann Paul Lan„zbein in Erfurt zum Geschäfts- erteilte Gesamtprokura ist ge! ösckcht. Mie or. N 000 ! fübrer bestellt ist. Braunschweig, den H. Mai 1909. 3) Gleljz und Geräte, Patente und E Düsseldorf, den 7. Mai 1909.

Am 7. Mai 1909 is in das Handelsregister ein Herzoglihes Amtsgericht. 24. Bestände im Werte von . .. .. Königliches Amtsgericht. Jetrageir worden: S H A E N E A V 4) Bewertutg der Pachtverträge mit Düsaeldori.

Nr. 33 953 Firwa: Emanuel Noa „Enag“‘, | VBraunseiwelig. [14804] | den beiden Gemeinden Gbersgöns und Bei der Nx. 1085 des Handelsregisters A ein Berlin, Inhaber Emanuel Noa, Kaufmann, Berlin. | _Bet der im hiesigen Handelsregister Band V1I Oberkleen und dem Verkaufsverein für | Agen Lo Pandel9gesellicqans n „Frma

Nr. 33 954 offenz Handelsgesellschaft: Taubert | Seite 335 eingetrageaen Firma Karl Munte ift Grau- und Weißkalk G. m. b. H Dittmar & Cie., hier, wurde heute nahgetragen, u. Co., Shöneberg. Gesellschafter: Ernst Bartsch, } heute vermerkt, daß dem Dipl.-Ingenieur Architekten Diey a. Lahn . ae E dal pee Gesellshasterin Anna Dittmar jet in Ober- Maschinist, Schônebera, und Frau Franziska Taubert, | Joseph Kerls hierselbst für die vorbezeihnete Firma | Der Gesamtwert des eincebrahten fasser E Düsseldor| wobnt und zur Beriretung der geb. Änushewski, Schöneberg. Die Gesellschaft hat | Prokura erteilt ist. T Werkes wird festgeseßt auf . M 150 000,— ddt a ua dexr SctellGaster Franz Dxofart am 1. August 1908 begonnen. Dem Maurermeister | WBrauuschweig, den 7. Mai 19309, Butzbach, 24. April 1909, ermächtigt ist, A L Jakob Taubert zu Schöneberg ift Prokura erteilt. Herzogliches Amtsgericht. 24. Gr. Hess. Amtsgericst. Bed On) datali@rs Auisgericht

L ens E E L E AONni Ls E 4. s g rIOGL. Handelsregifter Caffel. Puisburz-Ruhrort. Bekanntmathuug. íúIn das hiesige Handelsregister ist cingetragen, daß

Delivsch, den 8 Mat 1999. Köntglihes Amtsgericht.

Dresden. {14814]

In das Handelsregister ist heute eingetragen worden :

1) auf Blatt 6223, betr. die Aktiengesellschaft Verein für Zellstoff-Juduftrie, Actiengesell- \chaft in Dresden: Der Kaufmann Ernst Berger- hoff ist nicht mehr Mitglied des Vorstands. Zum Mitgliede des Vorstands ist bestellt der Ingenteur Max Ernst Nichard Schrader in Oberleschen.

Fabrikant

Hörde. [14842] Fn das Handelsregister ist heute bei der Firma Hörder Bank, Zweigaunftalt der Niederdeutschen Bauk, Kommanditgesellschaft auf Aktien, zu Dortmund eingetragen worden : Dem Bankbeamten Anton Schaiper zu Hörde ist für die Zweiganstalt zu Hörde unter Beschränkung auf den Betrieb derselben in der Art Prokura er- teilt, daß derselbe in Gemeinschaft mit einem anderen Prokuristen diese zu vertreten befugt ist. Hörde, den 4. Mai 1909,

Königliches Amtsgericht.

Hohenlimburg. [14843] Fn unser Handelsregister Abteilung A Nr. 98 ist heute bei der Firma Hüsecken & Väcker zu Hohen- limburg eingetragen : Carl Hüsecken senior ift aus- geschieden. Hoheulimburg, den 8. Mai 1909.

Königliches Amtsgerickt.

Neueintragung im Handelsregister A4. Nr. 187: Carl Reuner in Landeshut, Inhaber Carl Renner, Schlossermeister in Landeshut. Unter der Firma wird eine Bau- und Kunstschlosserei, Werkstatt für Eisenkonstruktion mit Dampfbetrieb und Fabrikation feuersiherer Metalltüren betrieben. Amtsgericht Landeshut i. Shl., 6, 5, 09. Landshut. SBefanntmahung. (14851]

Eintrag im Gesellschaftsregister. „Schmidbauer uud Rüther“/, ofene Handels- gesellshaft, mit dem Siye in Dingolfiug.

Unter dieser Firma betreiben Josef Schmidbauer, Schreinermeister in Dingolfing, und Wilhelm Rüther, S(þreiner in Dingolfing, eine Schreinerei mit Möbel- handlung. Landsêshut, 8. Mai 1909.

K. Ant3gericht.

Doeruberg « Neukamp Erfurt eingetragen : ¡ri Hagen i. Westf., den 6. Mai 1909. kura des Paul Jaxt ift erloschen. Der Kaufmann Richard Doernberg ist aus der Ge- | magazin mit Schreinerei und Polsterei mit dem Königshütte, O.-S. [14899] P io Beernberg und Max Neukamp zu | 10) „Abraham Meinhardt“, Erlangen, | WUCKSsmhach. Bekauntmachung. [14841] | 4, Mai 1909 unter Nr. 449 die Firma Robert Erfurt in die Gesellschaft als per|önlich haftende | Unter ‘dieser Firum betreibt vex—Gütarhändler-4- _ Bet der unter. Nr. 38 unse#8 Handelsregisters ! Czekalla, Chorzotw-und—eW-—deren--Inhaber der_ Erfurt, den 7. Mai 1909. ¡ mit dem Siße daselbst. : „0. Kolb“ in Ferudorf ist heute folgendes ver- | worden. Königliches Amtsgericht. Abt. 3. | 11) „Fleischmaun «& Blödel, Nas. M: merkt worden: Königliches Amtsgericht Königshütte. [14823] | 5 MANS : t 1 20 ; | mann ist erloschen. ist aus der Gesellshaft ausgeschteden. ; : 5 Auf Blatt 383 des hiesigen Handelsregisters, be- | 19) „Hermann Nehleu“, Fürth. Zur Vertretung der Gesellschaft und zur Zeichnung M werm Nee A n E Ée s e 4 : E n ps L stein, ift beute eingetragen worden: Die Firma ist} 13) „Geor 2 L ; L \ | M i g Taubert“, Fürth. Unter dieser Kolb in Fecndorf au ca, erloschen. E \«Firma betreibt der Kaufmann und Gerber Georg | ‘a. der Zimmermeister Karl Kolb in Ferndorf, Die M e ees O..S,, 3, 5. 09.- Königliches Amtsgericht. 2 E dem Se daselbst. und zwar jeder für sich, befugt. Kreuznach. Vekanutmachung. Fineterwalde, N.-L. [14824] 14) „Joh. Chriftiau Waldmauu“, Fürth. } Hilcheubah, den 4. Mai 1909. Unter Nr. 416 des Handelsregisters Abt. A wurde Fn unser Handelsregister Abteilung A ist heute ¡1 , Luise Dorothea Barbara, Fabrikantenswitwe Firma M. Süfmaun & Co. mit dem Siye zu unter Nr. 180 die Firma Moriß Böttger mit dem | o 0 | i T Kreuznach. Persönlih haftende Gesellschafter find: Sattlermeister Moriy Böttger zu Finsterwalde ein- | Kgl. Amtsgericht als Registergericht mann, Kaufmann, beide in Kreuznah. Die Gesell- T Y . E d n e 2 , ç ; getragen worden. is 5 Bekanntmachung, : haft hat am 1. Mai 1909 begonnen S ilfora f i del von Holl- In das Handelsregister wunde eingetragen: 1) în Köntgliches Amtsgericht. E R P on N | Abteilung A, bezüglih der Firma Unioubrauerei, öntglihes Amtsgeri Königliches Amtsgericht. j ist erloschen. A N Flensburg, [14826] | s 92) in Abteilung B bezüglich der Firma Aktieu-

m Mll Königliches Amtsgericht. ¡ellschaft ausgeschieden. Gleichzeitig sind die Kauf- } Sive daselbst. In unser Handelsregister Abteilung A ist am Gesellshafter eingetreten. | Abraham Meinhardt in Erlangen einen Güterhandel | Abteilung A eingetragenen offenen Handelsgesellschaft | aufmann Robert Czekalla, Chorjow cingetragen Falk eustein, Vogti. i Berlin“, Für1h. Die Proknra des Der Zimmermeister Johannes Kolb in Ferndorf Kreuzburg, 0.-S. [14848] treffend die Firma Gottfried Schöberl in Falken- list exlofdien, Die Firma der Firma sind außer dem Schreinermeister Friedrich Fantos, Kreuzburg O/S.“ cingetragen worden : Falkenstein, den 8. Mai 1909. | L ibert in Fürth seit 1. Mai 1909 eine Gerberei | b. der Shreinermeister Ernst Kolb in Kredenbach, urg O. A Vekanutmachung. i Nunmehrige Inhaberin seit 9. April 1909 Wald- Königliches Amtsgericht. heute eingetragen die offene Handelsgesellschaft in Sitz zu Finsterwalde und als deren Inhaber der | Fürth, den 10. Mai 1909. 1) David Süßmann, Kaufmann, 2) Moses Süß- Nicht eingetragener Geschäftszweig: Sattlerei- und | GIeosSen. [14833] Kreuznach, den 8. Mai 1909, Finsterwalde, den 3. Mai 1909. | Juhaber Georg Bihler zu Gießen: Die Firma Landeshut, Schies. [14850] Eintragung in bas Handelsregister vom .1. Mai rauerei Gießen: Die Firma is geändert in

| ; : : 6 | Unioubrauerei Uktien-Gesellschaft in Gießen“.

Gai E T j Dem Kaufmann Arthur Raykowsky und dem Brau- G V tbleflen M. Danielsen wes ob. Fr. | meister Karl Beichele zu Gießen ist Gesamtprokura

Christiansen find aus dem Vorstande ausgeschteden | r eken den 6. Mai 1909

und Jörgen Jensen Brink zum alleinigen Mitgliede 0E * Großherzo liches Amtszericht

des Vorstands bestellt. ; ZYEra9g nis geri). 4 Dur Beschluß der Generalversammlung vom Gn, : E __ [14897]

9%, März 1909 ift der Gesellschaftsvertrag abgeändert. Auf Blatt 759 d2s Handelsregisters für die Stadt

[14802] i Fleasburg, Königliches Amtsgericht. | Glauchau, die ofene Handelsgesellshaft Adolf

i Bei der im hi-sigen Handelsregister Band IVB | Seite 124 eingetragenen Firma: Brauerei Her- ad uxd, [14844] Sn unser Handelsregister Abt, A Bd. 1 ist heute eingetragen worden.

Bei Nr. 166, die Firma Jlmenuauer Glas- hüttenwerk Möller, Jungwirth «& Griebel, hier, beireffend: i

Der Kaufmann Friedrich Wilhelm Abicht hier ist [14834] | am 1. Mai 1909 als Mitinhaber der offenen e Handelsgesellschaft ausgeschieden.

JFlmenau, den 3. Mai 1909.

Großh. S. Amtsgericht. 1.

Insterburg. Bekanntmachung. [14845] Fn unser Handelsregister Abt. B Nr. 11 ist heute bei der Aktiengeselscha#ft „Oftbauk für Handel und Gewerbe in Posen“ Zweigniederlassung in Infterburg eingetragen worden: „Der bisherige Prokurist Heinri Hunrath i zum stellvertretenden NBorstandsmitglted (stellvertretenden Direktor) bestellt.“ Insterburg, den 4. Mai 1909. Königliches Amtsgericht.

Karlaruhe, Baden. Bekanutmachung.

Flensburg 7148257 | Reiter & Co. in Glauchau betreffend, ist heute

Eintragung in das Handelsregister vom 3. Mai 1909:

Firma und Siz: Goebbels, Steines & Co., Flensburg. A

Persönlich haftende Gesellschafter :

1) Bauunternehmer Max Goebbels in Flensburg, |

2) Ingenieur August Stetnes daselbst,

3) Kaufmann Hetarich Steines in Altona.

Offene Handelsgesell haft, die am 29. April 1909 begonnen hat.

Flensburg, Königliches Amtsgericht.

Forst, Lausitz. / [14827] Die Firma H. Jaunash vormals Ludwig Ledex in Forft ist im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 231 heute gelös{cht. Forft, Lausitz, den 27. April 1909 Königliches Amtsgericht. Frankenberg, SachS6n. g [14828] î Auf dem hiesigen Handelsregisterblatt 4:8, für die } L N L Paradiesbetteufabrik, M. Steiner «& Sohn, : Grünberg, Schles. ; [14835] 5

eingetragen worden, daß der Vorname des Gesell- | hafters Jäger niht Louis wie bei der Firmen- | anmeldung fäls{chlich angegeben worden war —, ]ondern

l Quttos f | Letsex lautet. Lauban. [14852] î

In unser Handelsregister B ist bei der unter Nr. 2 eingetragenen Aktiengesellschaft „Laubaun’er Ton- werke in Lauban“ heute folgendes eingetragen worden : Dem Buchhalter Karl Haschke aus Keczdorf ift Gesamtprokura dahin erteilt worden, daß er berechtigt ist, die Firma in Gemeinschaft mit einem Borstands- mitgliede zu zeichnen. Laubau, den 4. Mai 1909.

Königl. Amtsgericht.

Glauchau, am 7. Mai 1909.

Borlin. Handel®2regifter [15005] : Königliches Amtsgericht.

1

des Königlichen Amtsgerichts Berlin - Mitte. î j Gleiwitz.

i Fn unser Handelscegister Abteilung A ist heute

eingetragen worden, daß die unter Nr. 155 einge- tragene Firma „Max Waldmanu“ zu Gleiwiß erloschen ist. Amtsgericht Gleiwitz, den 5, Mai 1909.

Gmünd, Schwäbisch. ' [14993] K. Amtsgericht Gmünd. Im Handelsregister wurde bet der Firma Marie Mamier, Kleiderges{chäft in Gmüiud, eingetragen : Das Geschäft ist aufgegeben und die Firma er- loschen. Den 8. Mat 1909. Sty. Amtsrichter Welte.

Abteilung A. Ll 800,

[14816]

Lauban. [14853] Fn unfer Handelsregister A ist bei der unter Nr. 157 eingetragenen Firma: „Ernst Ludewig, Lauban“ eingetragen worden, daß die Firma er- loschen ift. Lauban, den 4. Mai 1909.

Königl. Amtsgeriht.

E E D A O A M E A E E

23ck

{14807}

[14817] [14846]

C S A

[14854]

Handelsregister ist heute eingetragen

E T ament? imi niens Lt - rama nal cie Mete ÎER 0E G e T A

[14805]

Abteilung A ift heute ein- j

Borlin.

15006] |

des Nouiglichen AmiL2acrichts Berlin - Mitte. j

Daudbel2regifter | - Hagen ift

H

4396. Die

rloscken

Firma Walter Kiewitßz

Gustav Behllaar, Metall- |

[14995] In das hiesige Handelsregister B ift am 6. Mai {1909 unter Nr. 17 folgendes eingetragen: Ge- (Firma H. Kupfer, Juh. | brüder Nöttgen, Gesellschaft mit beschräukter Berlin). ZFeht offene | Haftung, Gladbecf, Die Gesellschaft hat am 1, Mat Der Gesellschaftsvertrag Die Firma lautet j-yt H, Kupfer | festgesiellt, Æ Co, j j Der Gegenstand des Unternebmens ist der Betrieb i; Die Frau Emma Groß, geb. Gottschalk, in | des bisher von der Firma Gebrüder Röitgen in Derlin ist in das Geschäft als persönlih haftender | GSladteck betriebenen Geschäftes, Manufakturwaren, Sesellschafter eingetreten. ! endli auch der Abshluß anderweitigec Geschäfte, Bei Nr, 24090 (Firma Künstler-Klause Karl ' welche direkt oder indirekt hiermit verbunden sind.

e, Baugeschäft. Geschäftslokal : Don, Casgel obu?gerstr. 17. Ï Î 480211 “n 7 Mai c R Nr. 33 955 ofene Handelégesellsaft: Ver- | E L H [Lea] Am 7. Me 1909 ift eingetragen: 1 lags8ausftalt Universal Fleischer und Schaefer ¡ Seite 204 eingetragenen ‘Firm L ‘Atelie ‘Spiegel cbrbuaiev e e G b e 1 E T E Rake a L S 204 eingetragenen Firma: er i i Haftung, Caffel m Hefellschafts- Gs S N Aer C M totT ire ; ; Bevtin, Eesellshafter die Verlagdbuchbändler ¡u } Rosfenftein & ist heute vermerkt, daß der | vertrag vom 39. April 1309. bte Firma Callmannu & Co. in Marxloh er- Aktiengesellschaft in Gunnersdorf bei Frauken- Fn unserem Handelsregister Abteilung A if die 2 delsreaister A Band 1 ist eingetragen: Berlin: Richard Fleischer und Hans Schaefer. Die j »titgesellsdaftec Pyctograph Hermann Hein hier- | Gegenftand des Unternehmens ist der An- und loschen ist. berg, ist eingetragen worden: „Der Gefellschafts- | unter Ne. 222 elagetragene Firma A. Krojanker, In das Han! elSregiter A and 1 i eingetragen: | Leipzig. S hat am 1. April 1909 E a PICON aus der unter der vorbezeihneten Firma be- | Verkauf sowie die Bearbeitung von Koblen, Koks, | Dulsburg Ruhrort, den 6. Mai 1909. vertrag is in 8 14 abgeändert worden, lt. Notartats- | Inhaber Fabrikbesißer Adolf Krojanker in Burg, ¿Á D.eD. A L real Hasler, Karls-| Jn das d Sohs, S oldenafana evt in Char: | stehenden offenen Handelsgesellschaft mit dem 31. März | Holz und Briketts, der Erwerb von Kohlenberg- Königliches Amtsgericht. protofolls vom 30. Márz 1909.“ j heute gelb[Qt worben 1E O O) O3 76 zur Firma Schröder «& Fräukel A Blatt 14 037 die Firma Feigla Berliner (ottenlnzes. ): Niederlaffung jeßt in Char- D. Is. autgeshieden und dagegen der Photograph werlen und von Grundstücken sowie die Beteiligung Eckernförde. Beanntmahung. [14818] Frankeubera, am 7. Mai 1909, j Königliches Amtsgericht Grünberg, 6./5. 09. Karlsruhe: Paul Schröder, Kaufmann, Karlsruhe, B Geivaigt Feigla fh Bo cliner A eb Faerbes

Bei Nr. 30 936 (offene Handelsgesellschaft: Otto j Albert Bamberg hierselbsi i mit demselben Tage in an Unternehmungen, weldhe mit dem angeführten R das Hiundelsregister A I Nr. 65 ift bei der Kgl. Sächs. Amtsgericht. | Gummersbach. L [14898] ift infolge Ablebens aus der Gesellshaft aus- | in Leivzig E ist Fnhaberin. ‘Prokura ist erteilt dem Spremberg & Co., Berliu): Dem Kaufmann | L A i M i iat Geschäftszwed in „Zusamrmenha 8 „slehen. „Das { Firma Kriftian Jörgens:n ia Eckeruförde ein- Trank furt, Oder. [14829] } In unser Handelsregister A Nr. 210 ist heute bei | geschieden. Kaufmann Baruch Berliner in Leipzig. (Angegebener Emil Kägler li Berlin ifi die Befugnis. uen Ver. F l e Dl rELUng und Zeichnung Der vorbezeich: eken St1mmkapital beträgt 90 000 M. : Beschäfts{Übrer getragen : Die Firma isi erloschen. Die ia unfer Handelsregister A Nr. 912 ein- | der Firma P. Arthur Linkämperx in Gummers- Karlsruhe, den 10. Mai 1909. Geschäftszweig : Betrieb einer Schuhwarengroß- tretung der Gesellshaft dur einstweilige Verfügung j L A R E Mitgesellshafter Kauf- L a Sant E E L Die Edcleruförde, am 8. Mai 1909. getragene Firma J. Lichtenberg in Frankfurt | bad eingetragen worden, daß die Firma jeßt Gr. Amtsgericht. VI. handlung und eines Herrenkonfektion8geschäfts.) des Kgl. Landgerichts [Il in Berlin vom 3, April } L ta Me z Mai 1909 e Q angen Dex Belenchafl erfolgen nur dur Königliches Amtsgericht, 2. a. O. ist erlo‘chen. ¡ P. Arthur Linkämper Nachf. in Gummers- | Koblenz R D R [14847] 9) auf Blatt 3278, betr. die Firma Hilmar 1909 tz9 d G L A) g- ! (, Ld 49 Je en Deutschen L ichsanzetger. Elberfeld 14819] d L R 7 M i 1909 : bach lautet und deren Inhaber der Kaufmann ) e : Wi ns j as i i 2 i i Ar Í li M ch ist

P Rogen WLTrDEN, | Herzoglicßes Amtsgericht. 24 Lal. Amtsgericht. Abt. X11] “77 - : [14819] Fraukfurt a. D., (. Lai (e | Friedri S t G1 ad Ht fowie daß de œn unser Handelsregister A is heute unter | Beuunewih in Leipzig: Armin Felix Mascher |

Bei Nr. 12529 (Firma Emanuel Noa, Berlin): j E Do e u Unter Nr. 1771 des Handelsregisters A Chr. Königl. Amtsgerißt. | Friedri Schenk in Summe aw. i ' e daß der* } immer 761 die Firma P. Carl Bohnen in | als Gesellshafter ausgeshieden. Der nunmehrige Inhaber jegt: Martin Groß, Kaufmann, Berlin. | yz res1an Cassel, Handel8register Caffel. [14808] / Linden. Elberfeld ist eingetragen: Der Kauf- Frendenstadt. E [14830] î selbe das Geschäft ohne Akfiven u, Pa ves As Koblenz und als ihr Inhaber der Kaufmann Peter } alleinige Inhaber heißt mit dem Familiennamen Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts | "i, user: Hänbeltre P Zu D. Grau, Cassel ist am 8. Mai 1909 ein- | mann Christian Linden hier ist aus der Gesellschaft K. Amtagericht Freudenstadt. | S ortal: Tit S, T vetretvl ein } Farl Bohnen in Koblenz eingetragen worden. niht Kimmriy sondern Kümrig; begründeten Forderungen und Verbindli Hfeiten ist | Me ti be taten aa geiragen: _ L N S ausgeschteden. R Im Handelsregister ist eingetragen : | Se gel zah E SULEE S U an Koblenz, den 6. Mai 1909. 3) auf Blatt 7367, betr. die Firma Grohmann bet dem Erwerbe des Geschäfts durch Martin Groß | * e 434 i A Ml: Ra Die Gesellschaft ift aufgelsst. Der bisherige Ge- Elberfeld, den 6. Mai 1909. a. am 5. Mai, Abt. f. Einzelf. : Fa. („Friedrich i Gummersbach, E AE APE 1909. Königliches Amtsgericht. 5. i Frosch in Leipzig: Eine Kommanditistin ift ausgefchlossen. Die Firma lautet jeßt: Emanuel ; T cttVeaburen vos Get bude U: de A teh Ápt | sellschafter Hofuhrmacer und Elektrotechniker Heinrich Kgl. Amtsgericht. 13 Juug“, Siy Pfalzgrafenweiler, Inh. Friedrich | Königliches Am!ge! icht. A _ —— ; ausgeshieden. Die Einlage der Kommanditistin ift Noa Nachfl. Martin Groß. and E 0 Iigard Apt | Grau zu Cafsel ist alleiniger Inbaber der Firma. Ellwangen. [14820] : Fung, Kaufmann daselbst, gemischte3 MWarengescäft; | Wabelsechwerdt. Bekanntmachung. [12372] | Königsberg, Pr. Handelsregifter [14402] | erhöht worden; E

Bei Nr. 33 772 (offene Handelsgesellschaft: Eugen R 0 0998 Der Kaufmann Emil Koschinsf Die der Ehefrau des Hofuhrmachers David Grau, K. Württ, Amigericht Ellwaugenu. | b. “am 7. Mat, Abt. f. Gesellsh.: bei der Fa, | In unser Handelsregisler A 11 heute bei der unter | des Königlichen Amtsgerichts Königsberg i. Pr. | 4) auf Blatt 7716, betr. die Firma R. Voigt- Springfeld & Co., Berlin): Die Gesellschaft ift } R 2E U l Fenz HanbelCáefellsä An E Marie Elisabeth geb. Kochendörffer, von Cassel er- j In das Handelsregisler Abteilung für Gesellschafts- „Automobilverkehr Freudenstadt-Achern, G. | Nr. 12 eingetragenen Firma „Habelschwerdt er Eingetragen ist S E läuders Verlag in Leipzig: Dr. Walther aufge Le QARO ¿Firma tit erio\cen._ L j Koschin ZE1 “4 Go Hie I d rg rat 5 baft Mat teilte Profura ilt erloschen. i Dem Zahnarzt Dr. ! firmen Band l Blait 33 wurde heute unter Nr. 28 m. b, H.“, Sitz in Ruhfstein: Durch Gefsellshafts- Zünudwarenfabrik Carl (Grübel) folgendes ein- am 7. Mat 1909 in Abteilung A Schntiedewind Pantenius ist infolge Ablebens vis

Bei Nr. 8457 (offene Handelsgesellschaft: Laugeec Bef T & after edition. Bon ¿al Marie’ r | Friedri Grau zu Caffel ist Prokura erteilt. eingetragen die Firma: Manz, Eisenbarth uud vertrag vom 29. April 1909 ist das Stammkapital getragen worden: P as _| bei Nr. 638: Der Kaufmann Max Alterthum hat | als Gesellschafter ausgeschieden. In das Handels- & Falkenheim, Berlin): Dem Kaufmann Leo } Fz. lHafl it r E A E Kgl. Amtsgericht. Abt. XTII. Hahn, Mechavische Juteweberei in Tauu- von 33 500 4 auf 20 009 46 herabgeseßt worden. Jeder der Gesellschafter ist zur Berkcetung befugt. | in sein am hiefigen Orte unter der Firma Max | geschäft ist eingetreten der Verlagsbuchhändler Robert Philipp zu Wilmersdorf ist mit der Maßgabe Ge- | Bei Nr 4517. s Vi F Fe G abilo esellschaft L Cochem. : [14809] | hausen O/A. Ellwaugen, Gesellschaft mit be- Die öffentlihen Bekanntmachungen der Gesellshaft | Die alleinige Vertretungsbefugnis für Carl Grübel | Alterthum mit Zweigniederlassung in Tilfit be- | Adolf Otto Boigtländer in Leipzig. Die Gesell- samtprokura erteilt, daß er berechtigt ift, in Demein- Bd L 23h les ene Pei fels [Gan E. In unser Handelöregister Abteilung A Nr. 7 ist schränkter Haftung, mit dem Sie in Tanu- erfolgen im Württ. Centralblatt für gerihtlihe } ist erloschen. , R n Ad stehendes Handelsge|chäft den Kaufmann Erich Alter- saft ist am 16, April 1909 errihtet worden; [haft mit einem anderen Pco?uristen die Gesellschaft } (Gofells Bafter Sauf in ol E Mali A A bei der offenen Handel#gesellsGaft Meurer u. hausen. Bekanntmachungen (Beilage des Staatsanzeigers) Habelschwerdt, den 29. April 1909, thum ‘von hier als per\önlih haftenden Gesellshaster | 5) auf Blatt 8221, betr. die Firma I. Ariowitsch zu vertreten. _ A j M L Nalde: S Dri Dattnoet zu DréNal | Nöttgeu zu Cochem eingetragen worden, daß der Gegenstand des Unternehmens is der Betrieb und iun Grenzer, Amtsblatt für Freudenstadt. Königliches Amtsgericht. aufgenommen. Beide seßen das Handel 8ge[chäft in Leipzig: Judel Artowitsh ist infolge Ab-

Berlin, den 7. Mai 1909 a a M N- el Se, Uy Ta ‘sellshast Gebr. | Bauunternehmer Wilhelm Rdöitgen durch Tod aus | einer mechaniscen Jutewebecei. Die Dauer der Den 8. Mai 1909. Hagen, Westf. I [14836] | unter unveränderier Firma bei Begründung einer | lebens als Gesellschafter ausgeschieden )

Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 86, | gr Hol eutene Dandelagese l Ha i 1904; | der Gesellschaft ausgeschieden ist. Die beiden anderen | Geselschaft ift beschränkt auf die Zeit bis 31. De- Amtsrichter Schmid. | In unser Handelsregifler ist heute bei der Firma: | offenen Handelögesela lt sel dem 1, Mai 1909, für} Q) au ias S E A r Gustad Adolf

E, Ie, E m L U L | Gesellschafter, Witwe Wilhel D a wai (A AM ¿ember 1912. ; 1 A S IS V R A V, ¿ el Gesellschaft mit beschräuktex | gemeinjame Rechnung fork. aagemann in eipzig 2 ar u T erd Lich ha [tende Gesellschafter sind die Architekten S O Clemens Rötteen : B res R i Das Stammkapital beträgt 27 000 Freyburg, Unstrut. (14881) B ina D u olueteahen: Ee N am §8. Mai 1909 in Abteilung B Heinrih Lackemann ist infolge Ablebens als Pry Qroet Er SreTan, und Senit Serie beide zu Cochem wohnend, führen tas Geschäft unter | Der Gesell'chaftsvertrag wurde am 30. April 1909 Im Handelsregister ist eingetragen, daî die jet | * Dem Ingenteur Wilhelm Jüsten zu unter Nr, 184 die „Terraiugesellshaft Hufen | Gesellschafter ausgeschieden. In das Handelsgeschäft Abteilung A, | hard Wegener, Berlin. Zur Vertretung der Gesell- | \nveränderter Firma fort. E T abre Bone j Eruft Sachse Nachf. lautende Firma auf den | p kura erteilt mit beschränkter Haftung“ mit dem Siy in | sind eingetreten Ida Helene Olga verw. Lackemann

Am 7. Mai 1909 {t in daz Handelsregister ela- ! schaft ist nur der Gesellshafter Fri Albert Wegener Cochem, A 7. Mat 1909 | Geschäftsführer sind: Kaufmann Richard Walter Köke hier übergegangen ist. | * Hagen i. W., den 3. Mai 1909. Königsberg i, Pr. Gegenstand des Unter- | geb. Wagner und der minderjährige Rudol} Wil- getragen worden: [ Fran i Königliches Amtsgericht | Georg Manz, Fabrikan! L, Freyburg (Unstrut), den 6. Mat 1909. L A Königliches Amtsgericht. nebmens ist der Erwerb, die Nupnießung und Ver- | helm Heinrich Lackemann, beide in Leipzig. Sie sind & Co., Berlin. Die Geselischaft hat am 1, Mai | Yter 11 e! 2 L H Cöln, Rhein. [14810] osef Hahn, Oekonom und Käfer, / Lannhausen. Fürth, Bayern. [14832] | B I ta eatftès U (07) | flüde Bahnstraße Nr. 85, Bahnslraße Nr. 87 und | sellschaft, die am 3. Februar 1908 erricjtet worden 1909 Fegonnen. Gesellschzfter find Otto Faulhaber, } Breslau, den Lolidheg 1909. Us In das Handelsregister ist am 8. April 1909 ein- Jeder Geschäftsführer ist berechtigt, die Gesellschaft Haudelsregistereiuträge. , Wal uner De MteGter ae E bei der Firma Mittelhufen Band 23 Blatt Nr. 626. Das Stamm- ist, ausges{lossen; e Metallshleifer, Berlin, 4 Königli&es Amtsgericht | t geiragen. E A i d allèin zu vertreten I 1) „Johaun Herzing““, Erlangen. Unter l R, S a Lem-.Tove N kapital beträgt 20 000 6. Geschäftsführer ist der} 7) auf Blatt [1 327, betr, dle R Arn. shleifer, Berlin. ; j: E | Breslau. L (14806! g Ens A L die offene Handelsgesell» Ferner wird bekannt aemacht: dieser Firma betreibt der Lederhändler Johann Fnbabers des Kaufmanns Walther Stamm Kaufmann Schmul Simon in Königsberg i. Pr. Kiekert Söhne in Leipzig, Zweige R

Nr. 33 957: Offene Handelsgesellsha't S. Golden | „In unser Handeléregister Abteilung B it bel [Qait Bei S emeutgefells{aft Cöln, In die Gesellshoft haben als Einlagen eingebracht : Herzing in Erlangen eine Lederhandlung mit dem | Sagen, unter unveränderter Ficma U cirie Kotite der die Gesellschaft allein vertritt. Oeffentliche Be- Prokura ift erteilt dem Kaufmann Friÿ Weber in baum e Co., Berlin. Gesellshafter sind: } Zur, Hl Breslauer Afticn-Vesellschaft für | Eugen Mater, Xtax Menke S Cie. - Cölu, a. bie Gesellschaster Manz und Eisenharth: ge- Sige daselbst. - manditgesellschaft um ewandelt, die am 1. September kannlmaungen der Gesell\Galt, deren Mesem Ga de 1 Depo 5 E die Fi Emil Salomon Goldenbaum, Kaufmann, Swöneberg, Eifenbahn-Wagenbau und Maschinen-Bau- Ee O Een Inhaber A Menke, meinschaftlich je zur Hälfte: 9) „Johann Vender““, Erlaugen. Unter dieser 1908 Sond B inl haftender Gesell- vertrag am 20./23. April 1909 festgestellt ist, erfolgen / 8) auf Blait L N “Gritbuer N als Gesell- Clara Golvenbaum, geb. Shönefeld, Kauffrau, } M Breslau hier heute eingetragen worden: R Ni U An ad Tv Maier, Kaus- } 1) das auf Makung Tannhausen liegende Fabrik- Firma betreibt der Kaufmann Iohann Georg Bender | f §after ist der Kaufmann Cuno Stamm zu Hagen im Deutschen Reihsanze\ger, ; Eenaid in Spa? Ste ir it loschen ; Schôneber;. Die Gesellschafi hat am 1. Mai 1909 | Die Gesamtprokurtsten Carl Bcuchmann uny Robert | man", rin Nit na Zier, geborene Klüser, grundstück Gebde. Nr. 124 im Wert von in Erlangen ein Mehl- und &olontalwarengeshäft | Fs sind zwei Nötitinanditisien verab u O Unter Nr. 185 die „Baugesellschaft Ier Blau- schafter ausge ee t S dicina, Richard

- j af 4 S1 F otto In Bron tn toh efig ACaus]r 2 eYiPPe?. ene Hand ( Q 7 : 2 : 7 : : L i Fl x anden, s b - 4 499, @ x begonn n. Zur Vertretung der Gesellschaft if nur | Du er, R E i Breslau, Bi Ma JREE Dgs in Die Gesenschaft R L a Ee De QA N : 5 000 6, mit dem Siye daselbst t Hagen i: W,, den 5. Mai 1909. Crens Vercins V z1 R Pa t e aus a S t vaivata: Die Prokura des er Gesellschafter Salcmon Goldenbaum ermäßtigt. | WemeinsGaft m t einem Vorstand? mitgliede oder | Vie S E E, A L SANUET 9 begonnen. } 92) fertige und halbfertige Waren, Roh- 3) „Ludwig Beck“, Erlangeu. Unter diejer Köntali@es Amtsgerié Gesellschaft mit beschränkter Ha g app e 0 : N. :

Bei Ne. 11354 (Offene Hande!szesellshaft: j {inem stellvertretenden Vorstandsmitgliede oder cinem } Kgl. Amtsgeriht Cölu. Abt. 24. materialien, Maschinen, Webstühie, Firma betreibt der Konditor Wilhelm Leonhard Mes Sn rge, 297 Siß in Königsberg i. Pr. Der Gesellshafts- | Rudol! Hugo Mtobere R Y ots dl Krebs ck Köpke, Berlin). Der bisherige Gesell- | anderen Prokuristen die Firma ver Gesellschaft ¡u | DarKeHmen- | [14811] Utensilien, einsch!ießlih einer Loko- Christian Ludwig Beck in Erlangen eine Konditorei | Ma gom, V ior ift he —_ [14837] | vertrag ist am 24. April 1909 geschlofsen worden. } 10 au Sa D N, E: die r a Lde hafter Willi Krebs ist alleiniger Inhaber der j ¿&:@nen. L Bei Nr. 12 des Handelsregisters A is untec Nr. 2 mobile; im Wert von « «a und Lebküchnerei mit dem Siße daselbst. In unser Handelsregister ist heute bei der Firma | Gegenstand des Unternehmens ist die Grwerbung von | & Deutschbein in Leipzig:

Firma. Die G ‘sellschaft is aufgelöst. Breslau, den 5 Mai 1909. der Firma Ferdinaud Mex in Darkehmeu | 3) ausstehende Forderungen und bare 4) „Alexander Conrad“, Erlangen. Unter Gesellschaft Volkshaus Gesellschaft mit be- | Grundstücken, deren Ausnußung dur Bebauung und | künftig: Georg Eer at tren Firma I. Geld-

Bei Nr. 14476 (Offene Handelsgesellschaft Königliches Amtsgeri®ht. folgendes eingetragen : Kasse ab¡üglih der von der Gesell- dieser Firma betreibt der Tapezter Alexander Conrad shräukter Haftung zu Hagen eingetragen {au anderweite Verwertung zunächst in der Stadt 11) auf Blatt 13 199, E i nl h fend Busse’s Liberth Haus, Berlin). Die Gesell. mon, Won iter Dem Handlungegebilfen Otto Siekert u Dar. | saft übernommenen laufenden Ge- dieer Firma betreibt dex Tapeten N? haft mit | -/ Die Bertzetngtbeugnis des Deloratzurs Lndwig | Köalgäberg, fodann au} in dex, Provin Lln ly | Gesel gastec Zofe August Gelder und der Kom

kehwen ist Prokura erteilt; derselbe foll auch zur \{äftsverbindlichkeiten der früheren dem Sitze daselbst. A4 er, des Lagerhalters Otto Müller und | im Interesse des hiesigen Baur e 12 n Veräußerung und Belastung von Grundstücken er- A S lge sellschaft D und 5) R R aa, Erlangen. Unter des Wirts Grnst Breil, sämtlich zu Hagen, als Ge- | Das Stammkapital beträgi 20 000 H. Die | manditist sind ausgeschieden. Der Kaufmann Oskar mächtigt sein. ; Eisenbarth in Tannhausen . ¿ dieser Firma betreibt der Bazarinhaber Gugen Kunst- | shäftsführer ist beendet, Der Händler Theodor

saft if aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter | 6ry Georg Busse is Alleininhaber der Firma.

Bei Nr. 15 162: Henriette Kupfer Handelsgesellschaft. 1909 begonnen,

Walther Simon in Leipzig is Inhaber. Er haftet nit für die im Betriebe des Geschäfts begründeten Nerbindlichkeiten der bisherigen Gesellschaft;

12) auf Blatt 13 732, betr. die Firma Set 4 Schröder in DA ig: Gustay Albert ift als Inhaber ausge Erden. Der Bücherrevisor Kurt Alfred Tödtmann in Leipzig ist Inhaber. Gr haftet nicht für die im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten des bisherigen Inhabers;

Geschäftsführer find der Postbote Friedrich Horn, Zuschneider Rudolf MNMohde , Packer Carl Horn, sämtli in Köntgsberg i. Pr. Vertreten wird die Gesellshaft durch die Geschäftsführer. Sind mehr als zwei Geschäftsführer bestellt, so genügen die Unterschriften von ¡wei Geschäfts- führern zur Zeichnung für die Gesellschaft. Oeffent- lihe Bekanntmachungen der Gesellshast erfolgen in der Königsberger Allgemeinen Zeitung.

2000 27 (00 6 Passiven.

b. der Gesellshafter Hahn : eine Darlehensforderurg an die Gesellshafter Manz und Eisenbarth, nun an die Gesellshaft, weil von dieser übernommen, mit 9000 M.

Den 7. Mai 1909,

Landgerihtsrat Mühl etsen.

Schürkmany zu Hagen is zum weiteren Geschäfts- führer bestellt. Hagen i. W., den 5. Mai 1909. Königliches Amtsgericht. Hagen, Westf. [14838] Fn unser Handelsregister ist heute bei der Firma Verbaud Deutscher Kaltwaizwerke Gesellschaft mit beschränkter Haftuag zu Pagen eingetragen :

Darkehmen, den 8. Mat 1909. Königliches Amtsgericht. mit Darmstazdt. {14812} n unfer Handelsregister B wurde heute etnge- tragen hinsihtllch der Firma: Baeksteinverkaufs- stelle Darmstadt, Gesellschaft mit beschränkter Haftuna, Darmstadt, Das Stammkapital ist auf Grund des Beschlusses

mann in Erlangen seit 1908 ein gemishtes Waren- geschäft mit dem Sihe daselbst.

6) „Schreyer «ck& Kunstmann“, Erlangen. Unter dieser Firma betreiben die Maurermeister Martin S{hreyer, Paulus Kunflmann und Michael Baßler, alle in Grlangen, seit 1. Januar 1909 ein Baugeschäft inz'offener Handelsgesellschaft mit dem Stye daselbst.

ist am 19. April 1909