1909 / 111 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Antr Tei eme h

0

T4. ——-.

13) auf Blatt 14018, betr. die Firma Walter

E E h E B C A R L E ETLr M0: T C E Ee L r emrge

in Leipzig: Zum Geschäftsführer ist bestellt der } und Handelsgeschäfte, welhe mit der Verwer

Kaufmann Gustav Laaser in Leipz

ig; 14) auf Blatt 12 499, betr. die Ma Vogel & | Unternehmungen angegliedert werden können.

Wahl in Leipzig: Die Firma ist erloschen.

Ferner muß es in der Bekanntmachung vom 5. Mai

1909 Blatt 9244 des Handelsregisters anstatt | lautende Aktien zu je 1000 #6.

M Victoria - Drogerie Otto Meißrer & Co. ri<tig Zum Vorstand ist Kaufmann Gerhard Heinrich

heißen: Victoria - Drogerie Otto Meiftuer jr. | Meyer in Neumünster bestellt.

(Frankfurterstr. 5). Leipzig, den 10. Mai 19099. N ; Königl. Amtsgericht. Abt. IT B.

festgestellt.

Lüdenscheid. Bekanntmachung. [14415] | müsen:

Jn unser Handelsregister A 133 ist heute einge- tragen, daß die Firma Adalb. Quiucke zu Lüden-

scheid erloschen ist. Lüdenscheid, den 4. Mai 1909. Königliches Amtsgericht.

Lüneburg. [14855] Im hiesigen Handelsregister ist heute der Pappen-

von dieser oder zwei Prokuristen,

den ordentlichen Mitgliedern gleich.

fabrikant Friedrih Christian Hoppe jr. als Inhaber | Ferner wird bekannt gemacht :

der Firma F. C. Hoppe eingetragen. Ueber sein Vermögen int am 15. April 1909 Konkurs eröffnet.

Lüneburg, den 7. Mai 1909. Königliches Amtsgericht. 3.

Mains. 114856]

íFn unser Handelsregister wurde heute die Firma „Margarete Hemmes“/ in Mainz und als deren Inhaberin: Frau Margarete Hemmes, geb. Harth, Ebefrau des Kaufmanns Quirin Hemmes tn Mainz, etngetragen. Dem Kaufmann Quirin Hemmes in

Mainz ist Prokura erteilt. Maiuz, den 7. Mai 1909. Großh. Amtsgericht.

Meppen. [14858]

Im Handelsregister A Nr. 113 ist heute die Firma Bernhard Echulte in Haselüune und als Inhaber Kaufmann und Kupfershmiedemetister Bern-

hard Schulte daselbt eingetragen. Meppen, den 5. Mai 1909. Königliches Amtsgericht. I].

Michelstadt. Bekanntmachung. [14859]

In unser Handelsregister wurde heute eingetragen die Firma „August Schlienz, Julius Frauk Nachfolger“, Erbach i. O. Firmeninhaber ist

August Schlienz, Fabrikant, Erbach i. O. Michelstadt, den 7. Mai 1909. Großherzoglihes Amtsgericht.

Mirow. | {14860]

Die hiefige Firma Herm. Hirschfeld sowie die der Witwe Elise Hirschfeld, geb. Moritz, erteilte Prokura find am 8. Mai 1909 im Handelsregister

gelös>t. Mirgw, 8. Mai 1909. Großherzoglihes Amtsgericht.

Münster, Wests. [14000]

Oeffentliche Bekanntmachung.

In unser Handelsregister A i} zu der unter Nr. 181 eingetragenen offenen Handelsgesellschaft E. Feldmeyer & Zapp Münster heute eingetragen

worden, daß die G@esellshast aufgelöst i und daß der bisherige Sesellsha|ter, Kaufmann Oito Zapp, Münster, als alleiniger Inhaber das Geschäft unter der bisherigen Firma fortführt.

Münster, den 28. April 1909.

Königliches Amtsgericht.

Namslau. B

In unser Handelsregister Abt. A ift bei Nr. 67, betr. die Firma S. Vielshowsfky, Namslau, heute eingetragen worden: Dem Kaufmann Arthur Weigert zu Namkélau ift Prokura erteilt worden.

Amtsgeriht Namslau, 6. 5. 09,

Naumburg, Saale. [14862] In unser Handelsregister A is unter Nr. 384 heute die offene Handelsgefellshast Gebrüder Bachmaun in Naumburg a. S. und als deren persönli<h haftende Gefellshafter: die Kaufleute Alfred Bahmann und Curt Bachmann, beide in Naumburg a. S., eingetragen worden. Die Gesell- {haft hat am 15. März 1909 begonnen. Naumburg a. S,., den 6. Mai 1909. Königliches Amtsgericht.

Neumark, Westpr. [14865] __ Vekauntmachung.

Am 5. Mai 1909 ist die Handelsniederlassung des Kaufmanns Bronislaus Jankowski in Neumark W -Pc. unter der Firma: Brouislaus Jaukowski in Neumark W.-Pr. in unser Handesregister A unter Nr. 69 eingetragen worden.

Neumark, den 5. Mai 1909.

KZznigliches Amtsgericht. Neumark, Westpr. [14864] Bekanntmachung.

Am 5. Mai 1909 i} die Handelsniederlassung des Hotelbesizers Alexander Damrath in Neumark W.-Pr. urter der Firma: Alexauder Damrath in Neu- mark W.-Pr. in unfer Handelsregister À unter Nr. 66 eingetragen worden.

Neumark, den 5. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht.

Neumark, Westpr. Befauntmahung. [14866]

Am 5. Mai 1909 ist die Handelsniederlaffung des Kaufmanns Joseph Kole>i in Neumark W.-Pr. unter der Firwa Joseph Kole>ki in Neumark W.-Pr. in unser Handelsregister A unter Nr. 70 eingetragen worden.

Neumark, den 5. Mat 1909.

Königliches Amtsgericht.

Neumark, Westpr. [14863] i Bekanutmachung.

Am 5. Mai 1909 i}t die Handelsniederlassung des Uhrmachers Johann Citzewrski in Neumark W.-Pr. unter der Firma Johaun Ciszewski in Neumark W.-Pr. in unser Handelsregister A unter Nr. 68 eingetragen worden.

Neumark, den 5. Mat 1909,

Königliches Amtsgericht.

Neumünster. [14867] Eintragung iu das Handelsregister

a. am 7. Mai 1909 bei der Firma O. H. Bartram, Neumünuster+ Inhaber: Fabrikant Otto Friedri<h Heinrih Bartram.

b. am 8, Mat 1909: Cocos-Teppidch-Fabrik Neumünster, Aktieugesellschaft (vormals Gerh. Heiurich Meyer « C°) mit dem Siy in Neu- müuster.

Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb und Betrieb der Cocos-Teppich-Fabrik Gerh. Heinrich

Namen der Vorstandsmitglieder beigefügt werden.

unternehmens am 1. April 1909 ein:

und Hypotheken,

fertige Fabrikate,

rungen und Schuldyerbindlichkeiten,

drü>kenden Zusaß weiterzuführen.

in nachstehender Weise berichtigt:

von 6 30 000, geseßten Betrage von 46 275 000,

geded>t. Aktien zum Nennwert übernommen haben, find:

_ budberg, 2) der Dr. jur. Johann Joseph Niessen in Lübe, 3) der Prokurtft Wilhelm Cohn in Lübe>,

Meyer in Neumünster, 5) der Kaufmann Hugo Alfred Steiger daselbft. Der erste Aufsichtsrat besteht aus: 1) Dr. jur. Johann Joseph Niessen in Lübe, 2) Prokurist Wilhelm Cohn daselbst, 3) Rentner Hermann Terfoorth in Hohenbudberg.

gereihten Schriftstücken, insbesondere von dem Prü-

kammer in Altona Einsiht genommen werden. Königliches Amtsgericht Neumünster.

heute zu der Firma Oswald Pohl in Neurode eingetragen, daß die Firma erloschen ift. Neurode, den 30. April 1909.

Königliches Amtsgericht.

Nürnberg. Saudel8regiftereinträge. [14994] 1) Eduard Jhrig in Nüruberg.

Die Firma wurde geändert in Jhrig & Erbe. Die bisherige Firma ist erloschen.

2) A. M. Pfeuffec & Cie. in Nürnberg. Unter dieser Firma betreiben die Kausleute Angelus Michael Pfeuffer und Karl Behhöfer in Nürnberg daselbst seit 1. Mai 1909 in offener Handelsgesellschaft eine Baumwollwaren - Groß- handlung.

3) Wolfsheimer & Ledermaun in Liqui- dation in Nürnberg.

Die Liquidation ist beendet, die Firma erloschen.

niederlassung Nürnberg. Die Zw:igntiederlassung in Nüruberg is auf- gehoben. Nürnberg, 8. Mali 1999. Kgl. Amtsgeriht Registergericht.

Oeynhausen, Bad. [14869]

unter Nr, 13 die Gesellshaft mit beshränkter Haf- tung in Firma „Weserziegelei‘“/, Kliuker- und

roorden.

errihtet. Gegenstand der Gesellschaft ist die paht-

Meyer & C°_ in Neumünster sowte der Erwerb, die Laaser Gesellschaft mit beschräukter va tung | Errihtung und der Betrieb aller Unternehmungen uRg

von Kokos in Beziehung stehen oder an derartige

Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt 309 000 4, eingeteilt in 300 auf den Inhaber

Der Gesellschaftsvertrag ift am 19. April 1909 Alle die Gesellschaft verpflihtenden Erklärungen 1) wenn der Vorstand aus einer Person besteht,

2) wenn der Vorstand aus mehreren Personen be- steht, entweder von zwei Vorstandsmitgliedern oder von einem Vorstandsmitgliete und einem Prokuristen abgegeben werden. Stellyertretende WVorstands- mitglieder stehen bezügli< der Vertretungsbefugnis

Der Vorstond besteht aus einer Person oder aus mehreren Personen und wird vom Aufsichtsrat zu gerihtlihem oder notariellem Protokoll gewählt. Die Generalversammlungen werden seitens des Vor- stands oder des Aufsihtsrats dur< öffentlihe Be- kanntmachungen berufen. Die Einladung is mit Angabe der Tagesordnung in den Gesell\hafts- blättern mit einer Frist von miadestens 2 Wochen zu veröffentliGen. Die Bekanntmachungen der Ge- fellshaft erfolgen dur den Deutschen Reichsanzeiger, und zwar, soweit der Vorstand zuständig ist, derart, daß der Firma die Worte: „Der Vorstand*® und die

Der Kaufmann Gerhar>» Hetnri<h Meyer in Neu- münster als alleiniger Inkaber der Firma Cocos- Teppich: Fabrik Gerh. Heinrih Meyer & C°_ daselbst bringt in die Gesellshaft die n2<stehenden Gegen- stände und Rechte nah dem Stande dieses Fabiik-

1) das im Grundbuch von Neumünster Band 9 Blatt 18 eingetragene Grundstü>k mit allen darauf befindlihen Baulichkeiten eins<l. der als Bestand- teile derselben in Froge kommenden Maschinen fowie mit den auf dem Grundvermögen ruhenden Lasten

2) die sämtlichen auf dem Fabrikarundstü> und in den sonstigen Arbeitästätten und Lagerräumen der Firma befindlihen Fabriketnri<tungen, Maschinen, Werkzeuge, FInventargegenstände, Materialien, Modelle, Zeichnungen, Rohware, fertige und halb-

3) das Handelsgeshäft der Firma Gerh. Hetnrih Meyer & C°_ eins<ließli< der laufenden Berträge für zu empfangende Nohware und abzuliefernde Fabrikate, der bestehenden Dienstmietverträge und Mietvyerträge, der Versiherungsverträge, der baren Kasse und der Bankguthaben, ausstehenden Forde-

4) das Recht, die Firmenbezei<hnuna Cocos- Teppich-Fabrik Gerh. Heinrih Meyer & C°_, Neu- münster, mit einem das Nachfolgeyerhältnis aus-

Der Preis für die vorstehend 1—4 aufgeführten Gegenstände ist auf 430 000 4 festgeseßt und wird

1) Die Gesellschaft übernimmt als eigene Schuld die in Abteilung 111 des Grundbuchs tes Fabrik- grundstü>s an erster Stelle eingetragene Hypothek

2) die Gesellshaft übernimmt als eigene Schuld die gesamten Verbindlichkeiten der Firma zum fest-

3) der Nest von 4 125 000 wird dur Aktien- hingabe an den Kaufmann Gerhard Heimi<h Mey?c

Die Gründer der Gesellschast, welhe sämtliche

1) der Rentner Hermann Terfoorth in Hohen-

4) der Kaufmann Gerhard Heinri<h Wilhelin

Bon den mit der Anmeldung der Gesells{haft ein- fungsberi<t des Vocstands, des Aufsichtsrats und

der Revisoren, kann bei dem Gericht, von dem Prü- fungsberiht der Revisoren au< bei der Handels-

Neurode. [14868] Im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 127 ift

4) „Rhein- und See-Speditions-Gesellschaft mit beshräukter Haftung“, Siz: Cöln, Zweig-

Sn unser - Handelsregister Abteilung B ist heute

Hartbrandwerk, Gesellschaft mit beshräukter Haftung, mit dem Siße in Dehme eingetragen

Der Gesellshaftsv:rtrag is am 6. April 1909

".

weise Uebernahme und der Betrieb der der Gesell- \hafterin Frau Sophie Salomon gehörigen, in Dehme belegenen Ziegelei. Das Stammkapital der Gesellshaft beträgt 20000 4. Zum Geschäfts- führer der Gesellschaft ist der Kaufmann Siegfried Salomon zu Berlin, Bülowstraße 71, bestellk. Die Bekanntmachunaen der Gesellschaft exfolgen nur dur den Deutschen Reichsanzeiger.

Oeyuhauseu, 6. Mai 1909,

j Königliches Amtsgericht.

Ohligs. Bekanntmachung. [14870]

Jn unfer-Handelsregister.-Abt. A Nr. 272 ift bei der Firma Bergische Terrain & Baugesellschaft Erlanger, Decker >& Cie in Ohligs folgendes eingetragen:

Der Bauunternehmer Max De>ker in Ohligs ist aus der Gesellschaft ausgeschieden.

Dte Firma is in Vergische Terrain & Bau- gesellschaft Erlanger, Lieberg >& Cie geändert. Bgl. Nr. 289 der Abt. A des Handelsreg.

Ferner ist unter Ne. 289 eingctragen:

Bergische Terrain «& Baugesells<haft Er- lauger Lieberg & Cie. in Ohligs. Gesfell- \schaster find:

1) Kaufmann Louis Erlanger in Cassel,

9) Kaufmann Moritz Lieberg in Caffel,

3) E Arz Dr. med. Felix Blumenfeld in

asel. Die Gesellschaft hat am 1. Mai 1908 begonnen. Zur Vertretung sind nur Louis Erlanger und Moriy Lieberg, und zwar jeder für si< allein, er- mächtigt. Ohligs, den 6. Mai 1909, Königliches Amtszericht.

Ohligs. Bekauntmachung. [14871]

Fn unser Handelsregister ist in Abt. A unter Nr. 290 beute folgendes eingetragen worden :

Max Frauz «& Carl Frauz in Ohligs.

Persönlich haftende Gesellschafter find:

1) Architekt Max Franj,

2) Architekt Carl Franz, beide zu Ohligs.

Die Gesellshaft hat am 1. Mai 1909 begonnen.

Zur Vertretung der Gesellshaft ist jeder Gesell- {hafter ermächtigt.

Ohligs, den 6. Mai 1909.

Königl. Amtsgericht.

Opladen. Bekanutmachung. [14872]

Jn unser Handelsregister Abteilung B ist heute unter Nr. 51 die Gesellschaft mit beschränkter Haf- lung „Frauz Nierich, Gesellschaft mit be- schränkter Hastung“ mit dem Sitze in Richrath eingetragen worden.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 5. Mai 1909 fest- gestellt. Gegenstand des Unternehmens ist der Be- trieb einer mechanishen Weberei für Kamelhaar- riemen und Preßtücher sowie der Vertrieb ähnlicher zugehöriger oder verwandter Artikel sowie Beteili- gung an sol<hen Unternehmungen.

Das Stammkapital beträgt 100 000 #4. Zur De>kung dieses Kapitals bringt ein:

1) Anton van den Bos, Kaufmann in Goch, seine Forderung im Betrage von sehzigtausend Mark an Herrn Franz Nierich, den bisherigen Jnhaber der Firma Franz Nierich zu Richrath aus Darlehen,

2) Franz Nierih, Kaufmann tin Düsseldorf, von den Aktiven seines bisher unter der Firma Franz Nierih zu Nichrath betrieb:nen Geschäftes: das Lager, die Utensilien und die Außenstände, und zwar:

daz Lager und die Utensilten, bewertet zu 30 000 M,

die Außenstände, bewertet ju 10 000 4.

Geschäftsführer i Kaufmann Franz Nierich in Düsseldorf. Oeffentlihe Bekanntmachungen der Ge- sellschaft erfolgen nur durh den Deutswen Relchs- anzeiger.

Opladen, den 7. Mai 1909.

Königl. Amtsgericht. Oppeln. . {14873]

In unser Handeléregister Abt. A ist heute unter Nr. 319 die Firma Drogerie zum weißen Kreuz Herm. Medo Na<f. Emanuel Rumpe1, Oppelu, und als deren Inhaber der Drogist Œmanuel Numpel in Oppeln eingetragen worden.

Amtsgeriht Oppela, d. 6. 5. 09.

Oranienburg. [14874]

Jn unser Handelsregister Abt. A Nr. 56 ift heute

bei der Kommanditgesellshaft „Gebr. Lüäcker,

Orauieunburg““ eingetragen worden: „Der Techniker

Richard Keim is aus der Gesellshaft ausgeschieden“. Oranienburg, den 4. Mai 1909. Königliches Amtsgericht.

Pirmasens. Bekanntmachung. [14442] Gesellshaftsregistereintrag. Musfikschule „Fortuna‘“ K. Braugtzen «& Cie., Siy Pirmasens. Der Gesellshafter Albert Herpe ist aus der Gesellshaft ausgetreten. An seine Stelle ist Max Herpe, Kaufmann in Essen, in die Gesfell- haft eingetreten. Dem Kaufmann Albert Herpe in Essen ist Prokura erteilt. Pirmasens, den 7. Mai 1909. Köntgl. Amtsgericht.

Plauen, Vogl. [14875] In das Handelsregister is Heute cingetragen worden a. auf Blatt 2747 die am 1. März 1909 errihtete ofene Handelsgesellshaft Credithaus Plauen Havlicek & Hinderks in Plauen und weiter, daß die Kaufleute Johann Albert Havlicek und Luitjen Hinderks daselbst die Gesellschafter sind, angegebener Geschäftszweig: Handel mit Möbeln, Gold- und Silberwaren, Uhren, Herren- und Damen- lonfektion, Schuhwaren und Aussteuerartikeln, b. auf Blatt 2687: Die Firma Paul Heinze in Plauen ist erloschen.

Plauen, den 10. Mai 1909.

Das Königliche Amtsgericht.

Pless. [15009] Fn unser Handelsregister Abteilung B if am 3, Mat 1909 unter Nr. 2 die Firma „Rolnik, Ein- und Verkauf landwirtschaftlicher Bedarfs- artifel, Kolonialwaren und Drogen, Gesell- \<haft mit beschränkter Haftung, eingetragen worden mit dem Siße Pleß und dem aus der Firma ersihtlihen Gegenstande des Unternehmens, Das Stammfapital beträgt 22000 46. Die Geschäfts- führer sind der Kaufmann Theodor Lewandowski in Pleß und der Tischler Josef Lazar in Brzesg. Der Gesellshaftsvertrag if am 16./27. Januar und 27,130. April 1909 festgestellt. Die Gesellshaft wird dur ihre beiden Geschäftsführer oder dur einen Geschäftsführer und einen Prokuristen vertreten,

Amtsgericht Pleft.

d——-Ò--. S i dei State

ea D D A.

Prenzlau. SBefanutmachung. [14876] In unser Havydelsrea’stèr Abteilung A Nr. 208 ist heute die Firma Richard Ladewig mit dem

Siy in Berlin und einer Zweigntiedexlässung in“

Prenzlau und als ihr Inhaber die verehelichte Marie Ladewig, geb. Nebe, in Berlin eingetragen worden. Gleichzeitig ist vermerkt, daß dem Kauf- mann Richard Ladewig in Berlin Prokura erteilt ift.

Prenzlau, 7. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht.

Rastenburg, Ostpr. [14877]

In unfer Handelsregister Abt. B ist heute unter Nr. 10 bei der Akt-Ges. Ostbank für Haudel und Gewerbe, Depositeukasse Rastenburg in Nafteuburg, Zweigniederlassung der Akt.-Ges. Ostbank für Haudel und Gewerbe in Posen, eingetragen, daß der bisherige Prokurist Heinrich Hunrath in Posen zum stellvertretenden Vorstands- mitglied (s llvertretenden Direktor) bestellt ist.

Nafteuburg, den 3. Mai 1909,

Königl. Amtsgericht.

Rastenburg, Ostpr. [14878] In unser Handelsregister B ist bei der unter Nr. 9 eingetragenen, hierorts bestehenden Gesellschaft mit beschränkter Haflung in Firma „Zigarren und Tabak. Jmport-Gesellschaft , Esfigsprit und Mineralwasser. Fabrikeun““ eingetragen worden, daß zufolge Bes&usses der Gesellshafter vom 3. Mat 1999 das Stammkapital um 8000 4 erhöht worden ist und jeyt 32 000 #4 beträgt. Rasteuburg, den 6. Mai 1909, Königl. Amtsgericht.

Ratibor. [14879]

Fn das hiesige Handelsregister A is am 6. Mat 1909 unter Nr. 517 die Ficma Eduard Höflich in Ratibor und als Inbaber der Kohlenkaufmann Eduard - Höfli< in Ratibor eingetragen worden. Amtsgeriht Ratibor.

Rheydt, Bz. Düsseldorf. [14880] Bekanntmachung.

In unser Handelsregister B ist bei der Firma „Rheydier Jute-Weberei, G. m. b. H.“ zu Rheydt heute eingetragen worden :

Durh Beschluß der Gesellshasterversammlung vom 24. April 1909 is die Gesellschaft aufgelöst. Die Prokura des Friy Pelter ist erloschen.

Zu Liquidatoren sind er»annt: 1) Bankdirektor Hermann Schede, 2) Friy P-lyer, beide zu Rheydt. Rheydt, den 8. Mai 1909. Köntglihes Amtsgericht.

Schmalkalden. [14881] In das Handelsregister Abt. A ist zu Nr. 160 bei der Firma Burkhardt, Kaupert Comp. in Schmalkalden eingetragen: Friedrich Otto Kaupert ist aus der Gefellshaft ausgt schieden. Schmalkalden, den 9. Mai 1909. Königliches Amtsgericht.

Sommerfeld, Bx. Frankf. O. [14882]

In unser Hantkelsregister Abteilung A ist heute bei der unter Nr. 23 verzeihne!en Firma „Fr. Neumann“ zu Sommerfeld folgendes eingetragen worden :

a, die Firma lautet jeßt: „Fr. Neumaun, Inh. Bernhard Nathke zu Sommerfeld“,

b. Inhaber ift der Kaufmann Bernhard 9Iiathke in Sommerfeld,

c. der Uebergang der in dem Betriebe des Ge- chäfts begründeten Verbindlichkeiten ist bei dem Er- werbe des Geschäfts dur< den Kaufmann Bernhard Nathke ausgeschlossen.

Sommerfeld, den 6. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht.

Spremberg, Lausitz. [14883] _ Handelsregifter.

Die im Handelsregister Abt. A unter Nr. 69 eingetragene Firma Jda Wenzel zu Spremberg ist gelös<t worden.

Spremberg, Lausitz, den 8. Mai 1909.

Königl. Arntsgericht. Steurgard, Pomm. [14884]

In unser Handelsregister A Nr. 1 bei der Firma: „F. J. Mampe““ zu Stargard i. Pomm., Jn- haber: Kaufmann Ernst Neumann daselbst, ist ein- getragen: „Die Prokura des Kaufmanns Wilhelm Degner ist erloschen. Dem Kaufmann Hugo Puschen- dor} und dem Kaufmann Ludwig Kempe, beide in Stargard i. Pomm,, ift Gesam!prokura erteilt.“ Stargard i. Pomm., 30. April 1909. König- lihes Amtsgericht, 5.

Stargard, Pomm. [14885]

Fn unser Handelsregister B ist bei Nr. 11 „Vank füc Handel und Judustrie, Depositeukasse Stargard i/Pom. Zweigniederlassung —“ eingetragen: Direktor Car1 Pa:kus in Darmstadt ift aus dem Vorstand ausgeschieden. Stargard i. Pomm., 2. Mai 1909, Köntgliches Amtsgericht. 5, Stesnbach-Halienmberg. [14886]

Fa ugasec Firmenregister ist unter Nr. 54, der Firma Karl Ullri<h & C°. in Oberschönau, folgendes eingetragen worden:

Die offene Handelsgesellschaft ist dur< Vertrag vom 28. März 1909 auf Oskar und Heinrich Ulrich, Oberschönau. übergegangen ; diese sind als persönlich haftende Gesellschzfter eingetreten.

Steinbach, Hallenberg, den 6. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht.

Stettin. [14889] Fn unser Handelsregister A ift heute bei Nr. 450 (Firma Karkutsch & C°_ in Stettin) eingetragen: Dem Otto Karkutsh in Stettin ist Prokura erteilt. Stettin, 7. Mai 1909. Königl. Amtsgericht. Abt. 5.

Stettin. [14888]

Fn unser Handelsregister A ist heute bei Nr. 118 Firma „E. Herzog‘ in Stettin) cingetragen: Die Fnhaberin der Firma, Witwe Agnes Heriog, geb. 2 ist seit 1906 verheiratet mit dem Kaufmann

arl Drogula in Stettin. Die Prokura des Carl Drogula ist erloschen.

Stettin, 7. Mai 1909.

Köntgl. Amtsgericht. Abt. 5.

Verantwortlicher Redakteur : Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlín.

Dru> der Norddeutschen Buchdru>kerei und Verlags- Anstalt Berlin $8W.,, Wilhelmstraße Nr. 32.

E ee L ETLSZ S: Me 2 Me tre e remen E N I E E E

Stettin.

( ommersche Kalksteinwerke, V. m. C Nom eingetragen: Die Prokura des Albert Hübner ist erloschen. i

zum Deutschen Reichsanzei .„M¿ 091.

/ Der alt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachun Patente, Der S e Konkurse sowie die Lari f- und Fahrplanbeïa

Zeutral-$)audelsregister

Postanstalten, in Berlin ür

Das Zentral-Handelsregister für das Deul Do nichi Preußzis@hen

Selbstabholer au dur® die Kön gliche Expedttion d es

Staat2anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, enen txden.

Handelsregister.

In unser Handbelsregister B ift heute bei Nr. 94

T DER

Steitin, 7. Mai 1909. / Königl. Amtsgericht. Abt. 5.

O E [14890]

tettin. |

Va unser Handelsregister À ist heute bei r. 1200 (Firma „„Täillack «C Böhm“ ia Stettin) eius getragen: Der Kaufmann Max Roloff ist am 22. November 1908 verstorben. Seine Frben, die Mitwe Avele Roloff, geb. Fenish, und die minder-

jährige Nanny Roloff, beide von hier, find aus der

Gesellschaft ausgeschieden. Stettin, 7. Mai 1909. L Königl. Amtsgericht. Abt. 5. d s d A E 9] Stettin. ; _ {14892 Fn unser Handelsregister 4 ift heute bei Nr. 1091 (Firma „Trompetter & Gacf“ in Stettin) eins getragen: Dem Kausmann Curt Scho!z in Stettin ist Profura erteilt. Stettin, 8. Mai 1909. Köntgl. Amtsgericht. Abt. s. A Stettin. Bo Sn unser Handelsregister A isi heute bel Nr. 1239 (Ficma „Leonhard Fischer“ in Stettim) _einge- tragen: Dem Kaufmann Friedri Fischer in Stetiin ist Piokura erteilt. Etettia, 8. Mai 1909. , ; Köntgl. Amtsgecicht. Abt. 0.

Stettin. j (14891] Fn unser Handelsregister A ift heute bei Ne. 1051 (Firma „Johannes Carl Hildebraud“ in Stettin) eingetragen : h Firma ist erloschen. Stettin, &. Mai 1906 / N Könlgal. Amtsgericht. _ Abt. 5.

Stolberg, Rheini, ; [14894 n das Handelsregister i folgendes eingetragen worden: Nr. 89. Firma: Peckararin «& Nlsleben, Waugzes<äst in Stolberg (Nhld.) Persönlich haftende Geseilschaiter:_ A 1) Otto Pe>kmann, Architekt in Stolberg (Rhld.), 2) Heinrich Alsleben, Bauunternehmer in Stol- berg (Nhld.).

rregistern, der Ucheberre<tseintragsrolle, über W Tatt unter dem Titel

das Deutsche Reich. @. 1118)

lsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel täglich. Der 80 A für das Viecteljahr. -— Ginzelne Rumimern kosten 20 S. en Petitzeile 20

“Zeichen- und Mu

en aus den Handels nem besonderen

nntme<hungen der E erscheint aud) in

Das Zentral - Hande Bezugspreis veträgt L „# Fnsectionsprets

F N INSSAEE N A TRETE DMIL nmalige Be

e Reich kann dur alle

Deutscüen Reichsanzeige 4 für das der Generalvers

| an Stelle des audges

| Qübbert çzu Dennin

Muklaum, den

a fanntmahung in der Hagener dem Westfälischen Tageblatt. Y Willenserklärungen des

verbindlich,

23. April 1909 iedenen Oberinspektors Dito den Vorstand gewählt.

5», Mai 1909. Königliches Amtsgerichl.

| AschaTenbung. Betanutmachung. Darlehenskafeunv getragene Genossen ict in Kleinwallftadt. Vorstandsmitglieder sind ausgeschteden ; ner und Johann

inlung vo Fung Zeitung und

Mündliche und {riftlihe Vorstands sind für, die Genossenschaft d6mitglieder sie abgeben. Vilhelm Schulte ist

[14887] | | 4 wenn zroci Vorstandsm An Stelle des Re>kshmieds [ der S<hlsofser Ernst Lips zu Hagen în den

eingetreten. : Hagen i. W., den 5. M Köntaliches Amt

HermesKk. eil. Fn unser Genossenschaftsr unter Nr. 8 eingetragenen

erein Kleinwallstadt \<aft mit unves<ränkter

die Landwirte Gerhart in tand gewählt.

Theodor Nebel f Georg Joseph Büttner Kleinwallstadt sind neu in den Bor! Aschaffenburg,

egisier ist heute bei der Genossenschaft „Keller und Darlehuskasse, e. G. m. u. $.“ \ mit dem Sige in Kell eingetrag des verstorbenen Johann

g. Mai 1909. gL Amtsgericht.

en worden, daß an Biewer-Hans das ed Mathias Lehnen T zu Kell zum

Borstandsmitglt 2 4 teh lezteren Stelle der

Bereinsvorsteher und an des Ztell derer Mathias Meyen in Kell zum Vorftands- mitgliede gewählt worden ist. | Hermeskeil, den 6. Mai 1909. Kgl. Amtsgericht. HWilehenbach. Befanntmahuug. Bei ter vnter Nr. 3 unseres Genofsenschafts- eingetragenen Genossenschaft Ein- und Verkaufsgeunofseasthaft cingetrageue Venus} schaft mit beschränkter Haftpflicht zu Hilcheu- it heute folgendes eingetragen worden: Der Landwirt Wilhelm Weiß ) rf aus dem Vorstand ausgeschieden und an setne Stelle der Schmiedemeister Rudolf Knirr in Allerbzch ge-

ist Beute zur

unser Genossenschaftsregister eingetragene

Molkereigeuo}senshaft Neucude, i | Genossenschast mit unbes<räukter Þ

in Neuende, eingetragen: _ H:inrih Lohe in Shaar ist a ausgeschieden, neugewählt ift

#auts in Schaar.

Want, 1909, April 30. : N Großherzogliches Amtsgericht RNüftringen. Abteilung Il.

us dem Vorstande Landwirt Adolf

Geuofsen-

r ist bei der Genossen- lehusfasse, eingetragene r Haftpflicht 9. April 1909

senschaft sind in t\haftlichen Ges Brandenburg

Ï Fn das Genofsen\<af hast Spar- und Dar f schaft mit uubes<hräukte zu Vrück (Nr. 9 des Registers) am 2 folgendes eingetragen worden: Die Bekanntmachungen der Geno | ver zu Berlin erscheinenden La i nossenshafiszeitung für die Provinz aufzunehmen. Velzig, den 7. Mai 1909. Königliches Amts(

zu Oberndorf ist

Hilchenbach, den 9. Mai 1909. Königliches Amtsgericht.

Kirchberg, Hunsrück. Befauntmachung.

Fn das Ecnossenschaftsregister ist heute Kirchberger Darlehnskasseuvereiu, €. u. H. zu Kirchberg eingetragen: der Genera!versammlungen vom 19. folgendermaßen : & 16 Abf. 2 lautet von jeßt ab: Der Vor- stand besteht aus dem Direktor, seinem Stellvertreter und dem Rendanten.

Kirchberg (Hunsrü>), den 30. April 1909. Köntglihes Amtsgericht.

Königshütte, 0.-S. In unser Genossenschaftêreg

#reSlau. 601 Md Genossenschaftsregister ist bet Nr. 83 und 21. April für ländlichen Grundbefiß Eingetragene r Haftpflicht hier ausges<leden hlt Rentier Reinhoid kt Fri Knoblo<, Oels.

Baugesellschaft und Arbeiterwohununge, nosseuschast mit beshräukte beute cingetragen worden : Former Louis Bart|<, Seifert, Breslau, und Archite Vreslau, den 6. Mai 1909. Königliches Amtsgericht.

ister ist am 4. Mai d Darlehusverein

: i : R Offene Handelsgesellschaft. Die Gesellsha}t hat ant fene N 1909 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ift jeder Gesellschafter allein ermächtigt. Stoiberg (Rhld ), 7. Pat 1909. Königliches Amtsgericht. Waldenburg, Schles. : [13311] Am 1. Mai 1909 is in unser Handelsregister B eingetragen:

a. Nr. 31. Die Grubengewerkschaft : Gewerksf<aft |

des S 'einkohlenbergwerks von Kulmiz; Sih der Firma ist Waldenburg in Schlesien. Gegen- ftand des Unternehmens it Betrieb und Ausbeutung

es Stieir nberawe1ks von Kulwiz. Repräsentant: | und billigem Wege. N uigbe sit wird an der Bahnstation gleise unterhalten. dreißig Mark schaft ausgehenden | folgen unter der Firma der Geno von zwei Vorstandsmikgliedern, Vorstandsmitglieder die Genofjenschaft : 1. Die Genossenschaft ift Mitglieder des Vorstands Lindenmayer, il in Weiher, Singer, Oito, tin Spardorf

Eugen von Kulmiz, Rittergut sb: siger zu Jda- und Marienhütte bei Saarau; Substituten : 1) General- direktor, Oherbergrat a. D. Hugo Lohmann in Breslau, 2) Dergwer s ot, Bergassessor Hugo Nöller in Waldenburg, Sh.

2 Statut is am 8. April 1909 beschlossen worden. Alleiniger Vertreter if der Repräsentant. Den Substituten stehen die gleichen Befugnisse zu

wie dem Repräsentanten. Ihre Bestellung gilt au<

für den Fall, wo der Repräsentant gemäß $ 120 des Allg. Berggesetzes als Beauftragter der Gewerken- versammlung zu handeln hat.

þ. bei Nr. 17. Consol. Melchiorgrube. bei j Dittersbach in Neu-Weifstein : Die @ewerkschaft ist dur< Konsolidation zu dem Steinkohlenbergweik vou Kulmiz untergegangen; die Firma ist erloschen.

Amtsgericht Waldenburg, Schl.

Weida, Bekanuutmachung. [14895] Fol. 3 des Handelsregisters B ist bei dec Firma: Müncheuberns8dorf—Gera

G. m. b. H. in Münchenbernsdorf heute ein-

Automobilverkehr

getragen worden : Die Firma ist erloschen.

Zeida, 10. Mai 1909. , E Großherzogl. S. Amtsgericht. 1V.

Wesel Vekannitmachuug. [14896]

In unser Handelsregister Abteilung B ist heute bei der Firma Heiurich Wienfke Baumaterialieu- haudluug G. m. b. H. in Wesel folgendes ein-

getragen worden:

Heinrih Wienke ist als Geschäftsführer der Ge-

d ift an seiner Stelle die selsGaft auge ‘Biene Maria geb. Bausch, als

alleinige vertretungsbere<htigte Geschäftsführerin be-

Ghefrau Heinri Wienke,

stellt. l, den 17. April 1909. e R. B 14. Königliches Amtsgericht

Wismar.

erloschen. Wismar, den 10, Mai 1909. Großherzogliches Amtsgericht.

Genossenschaftsregister.

Anklam

ò . Nx. 3 VButterei- || Genossenschaftsregister Nr. “g, Dennin —:

G. er Müllermeister Hermann Voigt zu Spantekow

enofsenschaf}t, E. m. 1.

Fürth, Bayern. / Genofseuschasisregiftere Landwirtschaftliche Utienreuth, | beschräukter Haftpflicht. Obige Genossenschaft mit

Schwientochlowitz, eingetragene Geuossenschaft Haftpflicht, cingetragen worden: 1 Vorstand au2geschieden und 1gustin in den Vorstand ge-

mit beschränkter Josef Haija ist aus den an scine Stelle Franz 2

Genossenschaft

eingetragene Genossenschaft mit

dem Siye in Utten-

e

ger und Königlih Preußishen Staatsanzeiger.

Berlin, Mittwoch, den 12, Mai

„, Güterre<ht8-, Vereins-, enbahnen enthalten sind,

für

Maulhronm. [13089] Kgl. (Württ.) Amtsgericht Maulbrouv. Fn das Genossenschaftsregister is bei dem Dar- lehenëkfasseuverein Freudenusftein Hohenklingen e. G. m. u. H. eing:tragen worden: An Stelle des aus dem Vorstand ausgetretenen Jakob Barth, Bauern in Freudenstein, ist Vorstandsmitglied ge- worden : Johann Roll, Gemeindepfleger da. Den 3. Mai 1909. / Amtsrichter Flamme. Mayen. [14919] Fm Genossenschaftsregister ist bei dem Cottenu- heimer Spar- und Darlehusfassenuverein cin- getragene Genossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht in Cottenheim eingetragen worden : In der Seneralversammlurg vom 2. Mai 1909 ift für das ausgeschiedene Vorstandsmitglied Lehrer Lenzen Werkführer Bernhard Halbfeld als Ersah- mann bis 1910 gewählt worden. Zum Vereins- vorsteher wurde Johann Hershbah gewählt. Mayen, den 8. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht. 1. Mitienwalde, Mark. [14920] Fn dem Genossenschaftsregister ist bei der unter Nr. 8 eingetragenen Genofsens<aft Teupitzer Spar- und Darlehnékafssen-Verein, eingetr. Genossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht zu Teupitz folgendes eingetragen worden: Zimmermann Wilhelm Ludwig zu Teupih ist aus dem Vorstande ausgeschieden, an seine Stelie ist ver Uhrmadier Max Kunze zu Teupty getreten. Mitteuwalde (Mar), den 3. Mai 1909.

Königl. Amtsgericht. Naugard. [14921] Unter Nr. 32 des Genossenschafteregifters ijt heute die Genossenschaft in Firma Etektrizitätsgenofseu- \{<ast Walsleben, eingetragene Genosseuschaft mit beschräuïtexr Haftpflicht mit dem Siye in Walsleben, eingetragen. Das Statuï ist am 8. April 1909 festgestellt. GSegenfland des Unter- nehmens is die Benußung und Verteilung der von der eleftcis<en Ueberlandzentrale Massow, eingtr. Gen. mit bes<r. Hastpfliht, gelieferten eleftrishen Energie. Vorstandsmitglieder sind Jultus Groth, Ernst von Kathen, Albert Marquardt in Walsleben. Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma der Se- nossenschaft, gezeichnet von zwei Vorstandsmitgliedern, in dem Pommerschen Genossens{aftsblatte in Stettin. Das Geschäftsjahr läuft vom 1. Juli bis 30 Juni. Die Willenser*lärungen des Vorstands erfolgen dur< mindestens zwei Vorstandsmitglieder, die Zeichnung geschieht, indem wei Vorstandsmitglieder ihre NamenZurtershrift der Firma beifügen. Die Haft- summe der Genoffen beträat 100 # für jeden Ge- ! \<äftéanteil. Die höchste Zahl der Geschätt2anteile, auf die etn Genosse si beteiligen kann, beträgt 50.

Königliches Amtsgericht Königshütte.

Leipzig.

Auf Blatt 61 die Sächsische Hand nosseushaft mit Leipzig ist heute eingetragen worden: Das Siatut ist in den | Abschrift des

om 28. Februar 1909

wurde uzterm ister eingetragen. emeins<aftli<he teln und anderen land- alihst einfachem q dieses Zweckes

| reuth, errihtet du! < Statut vom | mit Nachtrag vom 7. Mai 1909, 10. Mai 1909 ins Genossenschaftsreg Gegenftand des Unternehmens ist dec g Bezug von Fäkalien, Düngmit j wirts{aftlihen Bedürfnissen auf | Zur Verfolgun Spya1dorf ein ist auf 30 f

Besclusses Bl. 4

abgeändert. ift De A Ernst Etuard Wagner ist ni<t mehr

Negisterakten.

Mitglied b L Leipzig, den 8. Mai 1909.

Königl. Imtsgericht. Abteilung I1 B.

Leipzig.

Die Haftsumme u festgesetzt. Die von der Genossen- öffentlichen Bekanntmachungen er- enschaft, gezeichnet im Erlanger Tag-

verbindlich t 29 des Genofsenscaftsregißer®, d Willenserklärungen abgebe1 zig, eingetr. Ge auf 10 Jahre gegründet. find: Kliegel, Karl, Uttenreuth, Schmidt, Konrad, Fohann, in Rof und Roth, Heinr Die Einsicht d

Brauerei Vurghausen - Leip nossenschaft mit bes<räukter Haftpflicht, Leipzig ist beute eingetragen Friedrich n nd nit mehr L Michel in B

nd Julius Guthardt Mitglieder des Vorfiands. und Carl Eduard in Nü>marsdorf sind Mitglieder des Bor-

Burkhardt u

enba, Strauß i, in Bu>kenhof. i er Liste der Senofsen i der Dienslstunden des Gerichts jedem gestattet, h, den 10. Mai 1909.

Kgl. Amtsgericht als Registerg Au. Posen.

Fn unser Genossen| Deuischen Beamteun- ( G. m. b. S. in Grätz i. P. ei Kretssekretär Hermann Schubert au83ze\hieden und an sel fontrolleur L. S@&lelffer in Gräß den 24. April 1909. Kal. Amtsgerict.

Gross-Wartenberg. Fn unser Genossenschaftsreg und Darlehnskasse in S< tragenen Genossenschaft m Haftpflicht, heute eingetragen w Ernst Ze< ¿zu Schollendorf is aus ausgeschieden und an feine Stelle der Hartmann zu Schollendorf getreten. ¿ Amtsgeriht Groß-Wartenbera, den 7. Magen, Westf. 7 Jn unser Genossenschaftsregister ist Spar- uud Bauvere enschaft mit beschräukter

Hermann st während

Leipzig, den 8. Mai 1909. Pa gliches Amtsgericht. Leipzig. Auf Blatt 3 die Genossenschaft zur freier Erholungsftätten in Genossenschaft

7 des Genofsenschaftsregisters, betr. Beschaffung alkohol- Leipzig Ein- beschränkter g, ist heute eingetragen worden : Grnst Heider.reih, Franz Yer-

<aftsregister ist heute bet dem

TWohnunugsbau- Verein, e.

ngetragen, daß as N ene Borjtan

E O Haftpflicht in Leipzi

Friedri< Wilhelm

Friedrih JIepsen sind nicht 1 Vorstands. Friy Nobert Rofent mann Weidauer und Gustav Adol in Leipzig, sind Mitglieder des Vorstands.

gericht. Abt. 11 B.

getreten ist. Grätz, nehr Mitglieder des ; Gustav Her- N e eiRae f Berth, sämtli ollen , it unbeschränkter orden: Der Häusler dem Vorstand Häusler August Königliches Mai 1909.

Leipzig, den 8. Königliches ‘Amts Leipzig.

Auf Blait 60 des die Vaugenosseuschaft L getragene Geno Haftpflicht in Leip Paul Alfred Anton ied des Vorstandes.

titalied des Vorstandes. ip den 8. Mai 1909.

dnigl. Amtsgericht. Abt. 11 B. Lindow, Mark.

Genofsenschaftsregisters, betr. ' ( es u

n tien, eitt- | Gerichts ist heute die „Elektrisch? A

beschräukter | Zeutrale Schojow, eingetragene ene ingetragen worden: | schaft mit beschräukter Haftpflicht zu

iht mehr Mit- tragen worden. L 4 ‘Leipzig ist it Vie Berstellung und Unterhaltung von elektrischen

zig, ist heute e Uhlemann if n Alois Cyrus în

[14900] heute bei der

l andelsregister if heute zur Firma Galea = Rebders eingetragen: Die Firma ift

Genossenschaft: tragene Ss men icht, ¿u Sagen eirgeir di Statut ist am 17. | Gegenstand des Unternehme mittelten Familien gesunde rihtete Wobnungen in eigen kauften Häusern zu billigen Preiser Die von dexr Genossenschaft ausge Bekanntmachungen geschehen unter 'Wenossenschaft, gezeihnet Die von dem Aufsicht

09 neu errichtet. ns {i} nunmehr, unbe- und zwe>mäßig cinge- 8 erbauten oder ange- 1 zu verschaffen.

henden öffentlichen

[14918] ein- unbes<hräukter

, ändert aux i Ven Vis: stands : Bernhard von Puttkamer, Rittergutöbesiher

Lehrers Paul Wöpke ift der | auf Car:

und Darlehnskafse

e Genossenschaft mit hnict ist in da

49) ryelgparpih nbe An Stelle des

register eingetragen : stande ausges>iedenen

Norstandsmit- 4 Doaee Bauer Richard Rosenberg

PT-T: D) [183882] srat ausgehenden

Ote Sinsicht der Liste der Genofsen ist in den Dienftt-

(14917) | stunden des Gerichts jed!m geitattet.

des Genofsenschaftöregisters, beir. j 1 0D. elébauk, Eingetrageue Ge- | Königliches Amtsgericht.

äuïter Haftpflicht

Naugard, den 30. April 1909.

Passau. Bekanutmachung. [13095] Dur Beschluß der Generalversammlung der Steinbecarbeitungs- und Vezwertungëgenofseu- schaft Fürftenzell eingetragene Benofseuszaft mit bes<ränkter Hastpflicht, in Liquidation, in Fürstenzell vom 25. April 1909 find an Stelle der bisherigen Vorstandsmitglieder Andreas Markl, Franz Weixler u. Johann Spteleder als Liquidatoren aufgestellt : E

1) Georg Beer, Verwalter in Gurlarn,

9) Andreas Markl, Steinhauer in Fürstenzell,

3) Franz Aumüller, Steinhauer in Fürstenzell.

Paf}au, den 5. Mai 1909, |

K. Amtsgericht. Registergericht.

Rheinsberg, Mark. : E , [14922

Fn unfer Genofsenschaftsregtsler ist bei Nr. 2, Spar- und Darlehuskafse für Rheinsberg und Umgegeud, eingetragene Genofseuschaft mit unbes<räunkter Haftpflicht, heute der Kaufmann Hermann Burde în Rheinsberg als Vorstandsmit- glied eingetragen e E L is

Rheinsberg, den 6. Ma! 9,

9 Königliches Amtsgericht. :

Runkel. [14923]

Vorschußvercin Müuster, Oberlahnkreis,

. G. im. u. O. j n Das zur Veröffentlichung bestimmte Blatt der Genossenschaft ist der Runkelec Anzeiger. O BELO Kassierer, Landmann Chr. Stra, ist aus dem Vorstand ausgeschieden und an fen? Stelle der Maurer Adam Krôller 11. zu Münster gewählt worden.

Runkel, den 7. Mai 1909

Königl. Amis: eridt.

Stolp, Pomm. [14537]

D nofsenshaftüregifter des unterzeichneten A es S liberland-

Gegenftand des Unternehmens

ungen und Anlagen, we!<he den durch die dem erre v Schwerin in S@ojow gehörige Zentrale in Wendish-Silkow erzeugten elektrishen Strom zu den Verbrauhsstellen der Genossen führen, sowie die Verwertung des elektrischen Stromes durch Bertast an Ni>$tgenaofsen. Statut vom 31. Oktober 1908,

\ 18. März 1909. Mitglieder des Vor-

2 als Vorfißender; Emil De>er, Ritter- wutsbdesiger auf Lankwiy als stellyertretender Vor- sitzender; Grid Kutscher, Rittergutsbesißer auf

Lindow, den 4. Mai 1909 Köntgliches

unter Nennun

|Bekanntmahungen werden, Amtsgericht.

von dem Vorsitzenden unterzeichnet.

Wodesde. Die von der Genossenschaft ausgehenden

H RSE E tg ai O E (i: O D S S OR E. C A V g L R p B

E N

E

C E E: 3 B

E as O U Dig 2