1909 / 113 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

nNÿYor

Emden, den 6. Mai 1909. ban p Actiengesellschast des Fährhauses auf der Uhle nhor p Die Dome E i v (Se tdrennera) Die Zinsscheine Nr. 21 bis 40 zu den Anuleihe- Geltinger r

Chaussee bis Station Grimmen

Î Generalversammlung am er ihrhause : z 1 m Deu tj hen Rei gan i 3. Juni 1909, Abends $ Uhr, im i Stärkefabrik), Boden | scheinen der Stadt Aden, d n 9m Gelting, 3. Juni 1909, u e kmn hause t ittooch deu 16. Junui | 1. Dez. 1998 über die Zinse ; s meist rübenfähîg, ,

Dritte Beilage

D. Js., Vorm ag ,

l Aufsichtsrats. P ain 2 tages L i | 9) Wahl von 2 Mitgliedern des 1 Unters m R m E R E L j 1) Erhöhung des Grundkapitals. Hamburg, Mai 1909. . Untersuchu Tas A A u i S an E D ehändigt. Der Vorstand. / Der a 6 u “Ca Alg te eust wah Seit 2 t Giien-u Sberg, e! V B - Ge o F Dw ee —EKommanditgesellschaften auf Aki%r no®Aktiengejelid, i N A eas j D R DENd Masi E ———— P Ee N aevlbace R Unfal u Invaliditäts: xe. Verst THTITQICr nzetger 7. Erwerbs- und Wirtschaftsgenofsenschaften. ® E R dsteueKetïikrtrag 10132 M. ® i Kasse einsenden, woraus lhnen die i : 0 2EEe estellte Auleihe der H * Sertause, Berpahtungen, Verdingungen 2c. S iderli(es Vermögen 120 000.M, n werden a S teabern “ausdrücklich zu ie maten hierdurch bekannt, daß laut Wene torddeuishen Br aunkohlenwerke | 9. Verlosung 2c. von Wertpapieren. Nähere A T «d über die Vorausfezungen | s ift jedo von r elhem Betrage eine Wert- versammlungsbeWuB Golsaft aus den Herren: Norddeu 1 der Zulassung jum Mitbieten, via sür direkte ebe anen wird. Im Unterlassungsfalle wird |} Auffichtsrat untere die Königliche Regierung, Abteilung

8. Niederlafsung 2c. von Rechtsanwälten. Preis für den Raum einer 4 gespaltenen Petitzeile 80 4 0 Bankaudweise ate afi d. | der volle Nennwert der Zinsscheine auf dem Brief- | Fabrikbesizer Direktor Ludwig Schütte, Nürnberg, Afktiengesell\ch f e Stralsund. | der volle Steuern, Domänen und Forfteu zu

i 10. Berschiedere Bekanntmachungen. | | î 4 15753 E s ] 6) Kommañditgesellschaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. | 7 | S N den 1. Vorsißender, ädt, Gleßen 4 vom Notar Herrn Dr. Bartels | [15400] / - s 7 j (lanz der Actien-Gesellschaft „Chemische Fabrik Rhenania“ in Aachen umséhlag als Vere ee Magistrat. Romer ena enz Scbihier, Nürnber, Dei prnenen b. Verlosung obengenanter Anleihe Uktien-Zuckerfabrik Rethen a. d. Leine. am L, Dezember 1908. 4e ó) id S ratastalten sollen Leinberger. Fabr itbesiger Heinr. Dtto Traun, E, sind die nachstehenden Sthuldversre u e L L | Aktiva. Vilanz bro 31. März 1909. Passiva. :

d D O rohe gefärbte und gebleichte [15733] diesjährigen planmäßigen Auslosung Kausmann Hermann Haußer, Nürnberg, gelost worden. Dieselben wer

E j S d eSIlAHr L i

abreide) Fot, and B Eriuotene Garne | O od Wesizer L le Eiuldversquet | tee

2 M [s j Berlin | eren Kassen in Hamburg und Nürnberg, den 12. Ma! “a4 an S rietsurt a. M. bei den Herren im Wege der Ausbietung beschafft werden. bungen sind die Nummern

M aus Mes Gebäude, Ma- z o , Apparate, Geräte a Grundstückonto 88 8416/2v/] Aktienkapitalkonto 799 300 Rohmaterialien j j : 7 i , i chweig bei den Baukonto . O : ‘fet ; H A. G. F. Deeyfus & Co., in Brauns / bedingungen nebst Verzeichnis der 60 O DAL I [dverschrei- Automobilwerke ; Unio —— |\ Serren M. Gutkiud «& Comp. tingelö}t Die gt b n Legen im Geschäftszimmer der | ezogen worden. Die betreffenden Schu ver —— e Ante rcfanfialt Moabit in Berlin NW. 40, | hungen gelangen vom 1. Oktober d. I;

D 917 820/61] Amort “1 72: albferti R A aok Maschinen- und Apparatekonto 515 464/07 Mea O . j 1733%839/54 | Halbfertige und fertige Waren La. A Nr. 9 87 127 164 175 206 226 a 4E Ütensillen- Und MOLUEneLe C Die 386 4: T ‘513 541 584 644 654 737 7 (9 ire der 386 431 471 513 5 1d, Dresden, Die Aktion , bei dem Bankhause Gebr«- Aruhold, Lehrterstr. 3, zur Einsicht aus

18 957/23 E 52 175 S eerpapiere Me Cat orerweitexungikonto - Diverse Kreditoren . 38 633 arbestand ¡ 4 U A G0 c 1014 11D etienktonto ch gegen t zur Rüctzahlung Rank Wiosciaúski |3815 830 833 893 918 919 920 940 941 104 7250 ‘en können au ge m Nennwert zur Rückz Die Bedingungen nebst Proken zu

ß 18 988'— und Reichsbank S FriedriW-Fonds (für Ardbeiter-

i un ura i

R d A und Verlust- girokonto erstüzurgen in Rheinau) D anna e Kassakonto | 2. Mai Le d hiermit zu der am 28. Mai A909, | 1189, St. 32 à 1000 M L Briefmarken bezogen Glogau, den 12. Ma y E

Einsendung von 50 &S in werdén.

z : i 18 692/70 t 15 936/08] Stiftung Nokert Haserclever 25 4162 2 608 f Selb, Reingewimn .| 40285 | Be E L, Derteben - : | 117 888/19] Uaterflühungdfonts 155 19206 10 : D E Diverse Debitoren j 8 o, HKeingewinn , s cyera e Variehen ., 2 3/90 rveiterpensionsfonds E 411 34560 ung Glogau ittags 4 Uhr, in den Gesellshaftsräumen 1105 19 A H E 2 Warenkonto : ü 150 a N D iauee pon s S B, ( Bersacinder 10S niht erhobene L 1578¡— , 0 l ( & ¿ c C S "( I | î f N 247 C7Air, ; N 96 749135 der Aufschrift: „Angebot auf Garne“ Meise oh Weis: derjelben in Posen “stattfindenden ordentliWen | 1555 1911 1967 10 2036 9098 Sit. 24 S G Eutlee 2c SVOTBI | Verschiedene Debitoren 647 674/53] Gewinn- u- d Verluftkonto 2 252 086/65 Angebote mit der Au 8 ihneten S R G eralversammlung eingetaden, 2055 2056 2063 208 A A E 2 000 3 2 S D E, 12 24/28 9 474 19198 sind his jum E A d. Js. der unterzeichne O siad vom Magistrat der Stadt A Gen a AE e eraus Lie Bitans à 500 6 A =——— 6 goremioan Gisen ,Dichtungsmateriakien ¿c 12 772,53 t Een 12 474 12498 Direktion etnzu}enden. ; Igt am 19. Juni bekannt zu geben, daß die per 1. Apr 1) Geshäftsbericht u1 auf Antrag der nd Vorräte an Steinkohlen 200,— M E i Die Eröffnung der Angebote erfolg beauftragt, bekannt z t. 475 in Summa 9) Gewinnverteilung und Decharge aus Restanten : Keine. ¿708 Leinëèn» und Deellkonto: ¡ M J0., Vormittagn 4 909 L O37 Amr olen der F 9/0 Boe | Reviionskommision, Aufsichtsrats. : Sa miea: den 11. T O ibaie {157031 Vorräte an Leinen und Drell . Direktion der Königl. Strafanftalt Moabit. der atau Tiilet worden A 1) Wahl von 3 Mitgliedern für die Revision-| Commerz- und Dié rats S durch Aukauf genug : i ; F - una. : : ud Judustrie. kommission : 15740] 23. Juni ne Bedarf G A versledene Straf Bauk für Haudel U O Posen, S 1, M otolndaKi. [ Einladung zu der auf Mittwoch, den I e _. Ca a h anftalten 2C., und zwar: é P TLIT ca. 2971,5 m braunes Tuch,

18 976/75

Affekuranzkonto : | Arbeiterpensionsfonds 100 000|—

G R s ais 1909 Vormittags 10 gomerthauses Gatten- Vorausbezahlte Versicherungsprämien 2 069/85 Dividende 1 320 000|—

: E C AEOREN lichen Ge- 2 554 351/29 j : 2 252 086/65

S Ah E beraumten ordeut 2 554 351/29 9

ca. 2847 m graues Tuch, 6) Kommanditgesellschasten 115797) Kunstanstalt ane isa bit Laudwirtschaf lichen „Debet. Gewinn- und Verluftkonto pro 31. März 1909. Kredit. Aachen, den 10. Mat 1909.

ca Ada an Va Eins beschafft weden | guf Aktien u. Aktienge] lls. vorm. Ehold & Kießling a M Central-Darlehuölafse für Ter (Man) s aue u aa L Die Lieferungsbedingungen D Sefanstalt Moabit | 11-705 äß $ 11 der Saßungen unserer Gefell[cha!

f ihen Strafanstalt Voa 5705 / Gemäß $ 11 Ge A, n eie 3, zur Einsicht aus. À Fn a Generalversammlung am 3. April 1909

i e Der Auffichtsrat. | A 1) Eröffnung durch den Vorsitzenden des Auf- B Bi tonto ; Bartenstein in | laden wir die geehrten Aktionäre zu der auf ; \ | ein Die Bedingungen nebst Proben können auch gegen ift “Herr Kaufmann Louis Meyer zu Barten

4 224 445/261] Warenkonto [15788) Leinen- und Drellkonto ts ats. c ot Moutag, den 7. Juni 3. C-, Nachm. 4 lhr, 2) Lrebbecit des Vorstands, erstattet dur den Einsendung von 50 -$ in Briefmarken bezogen | pen Auffichtsrat gewählt worden.

1 302 622/41 Ii 14 547/48} Zinsenkonto. 4 361/32 g. © Nam e t Säekonto 4 299\—}| Waren- und Materialienüoriäte It. ten, im Sizungs|aate Der Ler ; Seneraldireftor. Ofen- Ä Tonindustrie ant ‘Deutshen Bank, Leipzig, stattfindenden ordent iee werden. ; c ift „Angebot auf Tuche" Angebote mit der Aufschrift

E : 110 057/261 Snventur .. \ lung hiermit ein 3) Vorlage der Bilanz nebst e Affekuran¡konto lichen Generalversammiung n. G i sind bis zum 19. &Funt d. Is. der unterzeichneten Aktien-Gesellschaft Angerburg. ch : Dorsch. _

9 w Q ® d. j E 7 Ÿ zeiger und Königlih Preußischen Staats ge Staatsanzeiger, i lage des Éohregberihis und der Abrechnung. „/W 113. Berlin, Freitag, den 14, Mai bis 1. Juli 1928 meist- | hebung bereWtigenden u Aal N bee hof Gelting. Tagesorduung : 1) Vorlage L l r e ic a eie von: Jahannis L M d * | von 9 bis 1 Uhr nebst der 2. An «bietend verpachtet werden-

Aktienkapital 60000 Î 935 011/39) Reservefonds .| 820 36079 1 Speiialreservefonds . 11573 71483 3 Fonds für gemeinnüßige und patriotische Zwecke (40 615/95

5 1

Abschreibung s e OD2LBO Säckekonto:

600 000|— No g inn n s 1 [ler of en | T tie ie i 9 16: N bgew T ach Abzug aue Ko te E20

al 33 947/12 Unterstüßungsfonds

Der Vorftand. (5 Bilauz per 31. Dezember 1908 von éo.

Aktiva.

Borgfeldt & C°. Aktiengesellschaft, Berlin. 27 791184 K fak to: / | p44 ; Ee 7 054/15} Affekuranzkonto: Ee - ¡74g Atienkapitalkonto : No 4 für 1908, NReparaturenkonto 24638/10] B eb S lor Bestände 17 474/94 voll eingezahltes Kavital Tagesordunung 2! 4 Berluptrenna j / : Nübenkonto . 882 72211 orauébezahlte VersiGerungsprämien 2 069/85 Warenkonto: | Kontokorrentkonto Ä S iGisieheri@t und Rechnungsabschluß sür das ù Seuobmiguná der Bilanz, Entlastung des Vor- Nano 28 223/21 Bestände 4 898/02 Kreditoren irektion einzusenden. - L Jahr 1908/09. Rei tands und des Aufsichtsrats. 8 Rei N On ETEnEo 40 500| - j D Sedffnung der E am 19. Juni T Rov in Elberfeld | 2) Ja ibfassung über die Verwendung des Rein- A a Sluffafung iber die Verteilung des Beine Saldo, Reingewinn 402/85 | Bestände d. Js., Vormittag Î Herr Bankdirektor Bruno on 6 Ulscaft aus-| gewinrs. ie Gesellshafts-| gewinns und Festseßung de! Verlin, den 10. Mai 1E: stalt Moabit. | ist aus dem Auffichtsrat unserer Gesellscha 3) Erteilung der Entlastung an die Gesell|aste Direktion der Königl. Strafau s gesch eden

Meobilie 1 840/65 Reservefonds : ‘2 E oRiA, a n:

n 1336 845/42

(Dividende) für 1908.

Vortrag aus 1907 1336 845/42 | Bestände ira ; i die Revisionen Der Vorstaud. D Bericht des Aufsichtora!'8 über die isionen Danzig, den 11. tai 1 Si 4) Wahl in den Aufs1Htsra e alia der Zentrale und g V i qu. onäre, welche in der Generalverjamn Aktien-Gesellschaft Holm P Gie Altionäre, .

21 150/—}} Gewinn- und Verluftkonto: Immobilien : j T : F. Sievers. C. Spangenberg. Ad. Beckmann. Buchwert . s N 9 Ä d B 61 4 A E i j 2 oder Anträge zu derselben stellen wollen, Pastor prim. Kraeuse) in Breskau m 6 l - nl A von Werle [15750] stimmen 5) Verlosung A.

Reingewinn pro 19098 p 1118 400|— : Kontokorrentkonto : f à I 3e L L D - . Í s i p tei vem Eintritt in die | 7) a. Antrag, auf Berta de rlbndlase für (1422) „Silesia“ Neue Oppelner Portland - Zementfabrik Wehselkonto - . 7 r L dn 171 Lan |Gasti 1 2 5 B,T i z Ainminium-Industrie-Aktien_Gese le Generalversammlung vorzuzeigen M R Deutschland (Abänderung des Artikels 1 der l Aktiengesellschaft Oppeln. Selttor papieren. Neuhausen. Amen E ai u R Aan Notax-. der Deuischen Bauk Sayungen): : | M der ordentlichen enera / e , einen iber den Verlust von Wert-| In

Die Bekanntmachungen über

Berlin, den 23. Februar 1909,

Kredit. 484 143/85 71171

| 484 855/56

Aktienkapitalkonto . . Kreditorenkonto

ordentlihen Generalversammlung, : zum i h h wi atersegung pon Ale Die Zentrale wird |pätestens bis zum Aktienkapital ton 4 2330 000,— vertreten war, wurde j s) : gewählt die | uit Angabe der Nummern derjelben einig ' auf einftimmig Entlastu teilt. F con) I ia E ih als in Nürnberg 8) Die dur das Los gemäß 8 d Hiöraté jorfißender. M. Kable. L V A Kießling A-G. in erg. tanstalt vorm. Etzold f tobligationen. Frey in Schaffhausen und Kunsi Auslosung Esseuer Stad Ÿ verb Aktien ejellschaft Berli s l. Pr q , er n. 15751 c M. il ; : von 1884 zu 3} °/ = 102000 M4. [15751] sammlung am 27. d. M Jol Sinofuß für Darlehen n Bilanzkouto bro 31. E 1908. Pasfiva. Handlungtunkostenkonto . i für Ginlagen fär die ganze da Las s u ved j lversamm- ausg [e R M O1. Ti = 25,00 M pro N b | Die diesjährige ordentliche Genera (0 Aftignärvereinen des Unter- 1) An Anlagekonto : 4 11 313/98 C e Tilgun Mere ( V Nr. 7 von heute a O , Antxag von 10 Aktionärveretnen des ; 3 368 g Auslosungstermin am 21. Dezember 1908 zur Lilgung Dividendenscheins Serie 1 ( | 21Uhr, im Sißungssaal der Direction c. Antrag vc 2) » - Orpothelcikto:. | 600 DOREL, Saldoreingewinn pro 1908 ... ‘g3: : Gesellschaftskasse in Zillerthal | Nachmittags 24 , [ Maschinen, Inventar, Fuhrpark, Be- J | S à 200A 4 Nr. 45 97 | bei unserer daß auch der Verbands- 484 855/56] a. von Lit. A: 4 Stü à d 378 361,- S 32 083/10 Lit. B: Geschäftsberichts der Filialdirektors exfolgen fo Zugang pro 1908 A ENEO ZOONO Der Vorftand Der Auffichtsrat. b, von - 6 G i 7 sowte d:8 Geschäftsber N : er Vorftaud. e es L E 169 297,36 | 2 434 294/— kont 229 782/77 a 7 ittau i. S., ch in Söllingen “amilien L E l 28 638 649 726 N ; ; afsenvereins, €. G. m. u. D, in L ( 76 i. Schles nehmigung der Bilanz, die Gewinnverteilung | (liabe 1 4, Stüdck à 500 É Nr. 19 i irschberg i. . ) d | | c. von Lit, ©: 41 Stück à Hirshbera ns Gehzuf 9) Aufsichtsratswahlen gemäß Art. 17 des Statuts. dee Miel Wedhselkon 91 341/47 ihnis beizusugen. i L a 1 ismitglied gewählt wird, E eni epottkonto: 761 778 794 827 | ordnet-s Nummernverteln 1909 2, Teilnahme an der Generalversammlung ift E adung ein Stellyertireler Immobilienkont s Erdmannsdorfer Aclien-Gesellschast Le Wftionär, zur Absti beratender baer Spar- und Dar Avalkonto 95 000/— Neubauten 5 189/77 a hal ; Spar- und Bar- 39/77 Bon den Schuldver|chreibungen der Stadt Essen hre Aktien auf ihre Namen spätestens bis s. Antrag des Wehrdaer N d D Fenn S 55756170 Buvoikelinlcato i C 09 zu tilgen. Der ganze welje Wre ota iTialbezirk Cassel) auf Abänderung d: E Soda für ftand. Hildebrand. in Berlin in unserem Vureau, W- ita in Art bändigen Ankauf ged-ck worden, sodaß eine Aus- Der Vorne L

ungen): A olle beschließen: Ÿ In der am 26. April 1909. staitgehabten in wel{er ein den V Filialen die Hinterlegung von Aktien „Die Generalversammung Le | 1) Nadstehende Bilanz sowie Gewi d V ufer d fle 1806 7 Der Au il 1969 wurden in den Ver- | gder deren F Ra L D e ) i." Bericht- ende Dllanz jowie Gewinn- und Verlustrehnung für 1908 wurde einstimmig genebmiat. Ter ffiditérat. teren befinden si aus\chließlich in Unterabteilung 2. | Attionäre vom 15, April 1 n A, 3 ¡uweisen eite 1910 na De Ne M ragerthaufen 2) Dem Vorstand und NULMNA L hier 4 ¿enem Der T Kempner, Beo. ol6b. PAPIEEC E ch als Aftionüre aub Lie, den 12. Mai 1909. erstatter: Fi er Statuten ausscheidenden Auffihtsratsmitglieder, di Verm. Hecht. Vorsi . : s ¿Ven 12, Cat Le mitglieder, die a. S De nûnli in Winterthur, . Leitelshain-Crimmitschau þ. Antrag von $8 Aktionärvyereinen des Unter | Herren vor A E: Friedlaender, wurden wiedergewählt. Geo. Semler. [15739] : Frey Der Aussichtêrat. verbands ‘Heydekrug (Filialbezixk Königsber; , . A Borstaud G c afeldt & Co per 31, Dezember 1908 von den Schuld- Grzinger in Zürich. i; s F il Kießlin ga, Borsißender. x a N ) S Hi Ri ch d F iedl B Debet (0. org e a o Am 1. Juli 1909 sind zu tilgen E Ausgabe : e CGmil E Eee E L. Geldverkehr mit der (Gentral-Var- i ar riedlaender. W. Leonardy. . : verschreibungen der Stadt Efsen Die von der Generalver i o, | [15806] L 6 l -Gesellshaft ref Ffare soll der Zinsfuß für Darlehen wie Aktiva. E E E be D S eze N A. | HandlungsunkostenkontG E | Gas Sas Biiiatau ährend hiervon 35500 46 dur freihändigen véneliiitate Dividende pro 1908 in O bei Schantung-Eisenba l- Ï i id « bshreibung auf Mobilien E 5 611/15 Vortrag aus 1907, Während # worden sind, wurden im öffentlichen | gene Aktie ist gegen Einre i einheitlich sein. 1 j 2 500 000/ ( Abschreibung auf Immobilien . . . . Auslosungötermin lung findet om Dounerstag, den A irction lbezirk Königs Fabrikterrain,Steinbruch,Fabrikgebäud 5) S Sa Qnto «(2 00 IRS ge fg be ung : orhands Fohananisburg (Filialbezirt KOntg9 ' (T Ge Gu E, : al. V ( ; des Nefidetrages anae 1884 zu 34} 9/0 zablbar N Gesellschaft, Berlin W., Behrenj|traße 43, O R uf Abänderung des Art. 111 Ziff. 2 tene e D O e Kreditorenkonto E 863 461 76 zuzügl. Vortrag aus 1907 i 84 080/54 “Mis js G ' erg i. Pr.) auf 42 - 1, ; - elkrederekonto 2 . Schles, tatt. | der Saßhungen dahin, b t, Mahl eines \ Ra. a4 122 294 Nr. 10 bei der Deuilschen An N ronen tv Béolin, MLLIGOB Tagesorduung: s, inn- und ar6saß des Beitks, (Ee Ie CIRU au, O s 1B Me e Berliu, den 23. Februar 1909. ‘von 38 Stück à 1000 # r. bei der Dresduer Bank in Zittau in | 1) Vorlegung der Bilanz und Lk S aborid E | ICOT5ILIG Gewt Verlust, j E c A 156 6 274 21 327 329 fitzerx Bauk zu 3 ita 2 ift. 28 ä s F Á 2 c 991,56 ewinn- u, Ber ufs c Kempner, Geo. Kolb. 43 59 62078 150 15° 4 397 402 408 414 421 | bei der Oberlaufit | it des Berichts des Aufsichtsrats für | zubödren L des Söllinger Syar- und Darlehn Abschreibung Herm. Hecht. Vorsigender. M. Kahle. 29231 340 355 374 375 394 39 d , ol in Breslau Direktion und des D / 7 über die Ge- d. Antra i: 2 438 459 461 464 469 499 617 6 bei Herrn G. v Pachaly f as Filiale das Jahr 1908, Beschlußfassung Uber die chweig) auf Abänderung det A out 425 000/— Geo. Semler. 400 B 2 E S e Eichborn is L | ( Filtalbezirk Braunschwetg) auf Avant i orkaufsre{chtkonto Fr "A a l 65 be dirslberg in, ithmetish ge und die der Verwaltung zu erteilende Entlastung. ME 111 Bi 1 Bucht. Þ e B Si Mode outo 1075/68 “R 31. Dezember 1908 995 325 334 345 36! ; in ar ' p “us dem Bell liale nur ein Au! ras ere : mann y 86 90 107 148 e 18 r E ea e 526 640 Den Dividendenscheinen t, n s Abänderung des Art. 23 Absay 3 des Statuts. daß aus dem Bezirk jeder F für das in Wechselkonto mes ASROAS A T M 397 428 439 222 220 794 738 To1 77 den 29. April 1909. S) E NS Ko Kauttonsftellung 9 633/50 227 d36/93 642 6415 661 676 679 724 d Zillerthal, den 29. zer, zur Abstimmung bei den zu fassenden der Stimme eintritt. ( DOL 835 837 851 855 877. L: 5 jeder Aktionär, zur ‘diejenigen Aktionäre berechtigt, beratender Smn 2 inen- nerei und | Heshlüssen siad nur diejenige! ' 1, u, H, in Wehrda i 9 zu 349% sind 54 arn-Maschinen SBpin skassenvereins, e. G. m. u. D-- at VI. Ausgabe von 1889 5 | für Flahsg Weberei. zum 12. Juni entweder hei einem Notar oder lehnskaf n P BidA. « Inventurkonto: FTilai f für diese Ausgabe ist dur frei- gs Satungen in Art. Zil}. Dl Tilgungsbedarf [Ur worde arr Les aven 81; 11, oder c losung nicht staitzufinden brauchte. De

4 654/53] 228 072 Nf ä ° Maschinenkonto 3 557/80 Grtrareserve

4 ; P irt. V Buff. 2 Bestände M N Eng tet Halb N 93173 Delkrederekonto

Art. VI Ziff. 1, 2, 3, 4, 9, Arb Gesamt- fabrikaten, Materialien 2c. . . . .| 206 410/02 euanshaffungen 123/7d| Dividendenkonto : i L e ia, Epe i. W. bei der Bank für Haudel È T dahin, daß der Barnguo n N "Vorstand ü v Ves: E * ide ; F153 } Den Inhabern der ausgelosten Shuldversre * T Banmwollspinuerel Germani , Di mit bei der Berliner vandels-Gese , vorstand“ und, beiti nmt begrenzten Arb:its- f ankguthaben u. autstehende Forde- 644 775|98 shreibung pro 1908 . ..…. Jer tiese biermit, und zwar der V. An- , Aktionäre unserer esellschaft werden bter bei Herrn S. Bleichröder, (Direktorium) mit bestimmt rungen 96

E ti i Juli 1909, derart gekündigt, p e t “Donnerstag, den 3. Juni L bei der Deutsh-Usiatischen Bauk, gebieten und Befugnissen zerfällt.

E N e i fbôört und die f zu M.-E. Z), im Ge|chä\ts- i der Deutschen Ban

mit diesem Tage die Dea e Silitgen Zins- | Vormittags 12 Uhr ( bei der j

Anleihescheine mit den noch n gen T

868/15

Geräte- und Fässerkonto ... [3059381

: hl des Aufsichtsrats y 3 840 327/63 3 840 32716: Neuanschaffungen 1 902/56

8) Neuwahl des 1 \ Oppeln, den 27, März 1909. 33 796/36

: "W. f\taltfindenden i der Disconto-Gesellschaft | Lene, / A 33 796K Talo48 gegen Auszahlung des Nenn- Le Tr Gesea u M éesammlung einge- De L E Berea Behrenstrafe 43/44, E Dns an der Generalversamml ns tine vos Neu S A iber Richard Fr itel, End. z ¿ Eng D 1908 3 379/63 erdings P hei der Dresdner Bauk, alle Aktionäre berehtigt. Die betei en nâäßiges j k E E aan onto * SB0IS9 betrages laden. t e! Natioualbauk für Deutschland, 4 ibr Stimmrecht dur ihre saßung?maäglge __ Gewiun- und Verlustkonto Þro 31. Dezembe 1) bei der Etadilasie 1 Nen e in Essen q Tage die Erhöhung des Grund- 2e der A Swaasfhauseu'schen Baufvereiu, B aus, Jeder Altionäc kann ih durch einen j N P m y E S R E) 92) bei der Essener Vre Bochum E 1) Beschlußfassung Uber ilweisem ei dem U. D erireTe B , 0,— unter teilwe ffurt a. Mai

Dortmund, Gelsenkirhea und Bochum fapitals um # 750 000, in Frankfu 3) bei der Disconto-Gesellschaft in ,

Neuanschaffungen E 559/82 ; 0 igten Aktionär ver- 1 O n ; deren, von ihm bevollmächtig hei jr Auss{hluß del gefet Di Sea ier@is und ti der Tirection der Disconto-Gesellschaft | an L l Oppen eimer * stsezung des ytdenden 4) bei dem Bankhaus Car Aktionäre, Fe & Co. in Cöln

S N E 3 | Abschreib 1908 | "Bi 1 992/12 : : reibung pro C 221/34 ¿ 5 ; / Vortrag aus 1907 3 695 ementkonto : K ga F « ten lassen. E exr General- / : N afsakonto 5 950/17 (Effekten-Burtau), Rofmarts “Anmeldungen zur T ae e dritten Tage | Genetalunfoltenkonto. eins{ließli Pabrifatlondgewinn 4 75/23 | Wechselkonto 6 561/78 sind are on igen M dee Statuten (Aenderung N “A Se r: Want für Handel & versammlung mie na rige won das Ves, E Ab Sthe un ERRIIRn gen E 112 366 Domänekonto L 766 ao A 623 M zuliefern ind. \ l 2) Aenderung del f ir Auf d e è i e eneralversammlung gewa) | reibungenkonto : ¿ i Gn Besitzer vos Se E b D a Tantiemeberechnung für Aufsichtsrat un Een Bauk Filiale Fraukfurt, qur Teilnahme S Me machende Anmeldun gen werde p Abshreibungeu für 1908 189 297 Debi | S 4 ris wir hier j d). er ; ; : rüdgewtc|en. Fg ¿ 2 der Staditase ca sequng ver Schuldva sdrei 2 Bohl zum Au Abstimmung in der General- ‘6 Da x Byeia R naB dem Del tuna), füe die Anmeldung F E Seide Gewinn- uud Verlustrechnung. Haben. meikfsam. Unter Hinlkerteg dtshuld- | Zur Teilnahme un ionäre berechtigt, | in n 6 heim jr. & Co., ae den Vereinen (Aktionären) n F Verteilung : E E EL T S ETRARRTRT D REET Eintragung in das Sta 1 diejenig n Aktionäre be i Herren Sal. Oppeu , | Gollmaten) gehen de der Ver M i v D wick werden. Die B ee Arien oder eine me Runge bei dem A. Schaaffhauseu’ scheu Bankverein S Diese sind mit vem Namen deb L ingoe big ; 5 so zum Reservefonds vi 1 1 Boa i « s o ¿ an die ejamtie i ung etnes / ur eau! e hon: 1 den ; S Siateriagien Stü , übt die Se s 7 s versehene Dipoe Meicdsbank Pans M fs bei Hérren L. Behrens ck Ds “Bank in Aatectheiiten Es E die Me leaheitolisie ¡u NLNN Eo, statutenmäßige Saa an Debitoren os i Is Weinkonto D 9 S em lversammiu ¿ iliale der r lichen Bor riften U en find O Verlosung, übermittelt die Zinsen auf jedem | oder L i Tage der Genera bei der F geseß tzeitig abzuschließen, Vorstand und Aufsichtsrat . . „, 16 550, Gewinn pro 1908 89 175/94 gewün sten E ea e Steue Ankrag | Vor esellschaft oder bei einer der nachstehend ver Hamburg n Bank Filiale Hamburg, | genügen ddr N lnälestens bis zum 16. Juni Vortrag auf neue Vigauna 101 732,77} 229 782 N 86 auch die Aufre ac n0 Lr, Mündel- Stistungs- | zeichneten Depotstellen : Bank, Elberfeld, bei der See A Bank in Hamburg | die Anme S uftändige Filiale einzureichen. u Mate T D LE ERVgNR ift die Benutzung | 1) Bergisch De erei Sebeboer ter Horst bei beiniguag b zum Ende der General- % Su V-schäftöbericht und der O en Ver 6 e L L P (dus va e L A Co. Gronau i. W., iging W Leosammlung P und des Aufsickt9rats | geschlagenen Sahungsänderungen werde 4 Ï rf ren + 9 ¡re ficher gayz besouders& zu ch itrengíter Geheim- | 3) Twentsche Bavkver-e Das Koafserpersonal Ut z1 ]

R S E

Is 199 249/86 199 249/86 d Die Dividende pro 1908 ist mit 6 90,— pro Aktie sofort zahlbar geaen Einlieferung des

| SUER, Me, L R Der Vorstand s S E Lp ar E p dres, Betlenctibin S ire E Z s O. Gar

: 5 7 . ank, G. m. b. H., Sta ederer, eugesell schaft, ertenba o., G. m. b,

dam Die Berichte der die Gewinn- und Verlust- | einen (Aktionären) nos ugen D gon N im ptf ; DoreeE L Verlusi) EU n der, W. Fe onardy. », | sämtlich in Stuttgart.

nstt-| Bulijdeuftein & Co., Amfterdim, sowie die Bilanz und. in unseren Geschäfts- | Neuwied, den L and. 1 orsionende Dans de, n9 der Deutschen Treuhand- Wachenheim, 11. Mai 1909. i

- Xnhalt ves Schuldbuchs dienst Bl'j»- nstein jc. - Suschede, liegen vom 2. Junt ab in unf Dex Vorst "i Gesellschaft geprüft, und wir haben nichts zu erinnern gefunden s

baa Sichtet; die Eintragung geschi-ht goftere | 9 Lebeboer & Co.- Aimelo, rer ur Einsicht der Aktionäre aus. Caspers. Dr. Nolden, Heckelmann- Der Aufficht0rat i Deutsche Schaumweinfabrik Wachenheim,

i ihr _ Druckiachen stehen auf Wun 4 14. Mai 1999, Andlau. Daum. H von Nimptsch, Vorsißender, Der Vorstaud. C. J. Wagner.

amd gebührenfrei. Druck ahn Le oilli f erteilt | hinterlegt baben. Berlin, 14. ireftion D v, Mengershausen- 2

L eli (Arand gg ‘rémedaa Nc. 22. Epe L De, den 1 Me Wermania. L Schantung Eisenbahn-Gesellschast. “e Kried Mengers A egener: i

14 0u2 S loke. g E Efen, ven 6. Mui 1909 sdentilgungs- Der Vorstand, Hoeter. K “Die städtische An!eihe- und Schuldentilg J. F. Jannink. kommisfion.