1909 / 113 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E e C C «d ap T alm ode S: Dae L S n : E e Mbschreibüng a 2259/90

[15435] Ulktien - Gesellschaft

Aktiva.

M & Mh

547 579/58 26 521/47

1) Grundstücke und Tonfelder . Abschreibung . .

2) Gebäude Große |

521 058 262 995/04

37 43

154 664

3) Lengemannschacht . 15 466

Abschreibung . .

4) Brennöfen Groß-

Ame DE 0 Abschreibung .

5) Maschinen undKefsel

Großalmerode . .

Abschreibung . .

6) DrahtseilbahnGroß-

QLINCTODE ad Abschreibung .

7) AnschlußgleiseGroß-

almerobe . ¿

Abschreibung . . |

8) Mobilien- undUten-

Nenn; » 6

Abschreibung . .

Fubnvert aje Abschreibung . . 10) Elektrishe Anlage Großalmerode : . Abschreibung . .

11) Fabrikanlage Nom- merode V Abschreibung . .

12) Neubaukonto . . . 13) Beteiligung bei den H:ssischen Elektri- zitälsweiken . 14) Warenkonto . . « 15) Debitoren 6 16) Feuerversiherung . 17) Kautionskonto 18) Kassa und Wechsel 19) Effektenkonto . . .

139 197

39 19

59 252 4 740

E parwAE- He FoME N Ae I E Ce

79 708 7970 20 521 3 078 8 276/41 413/82 E Mi 12 598/19 1 889/81 7 643/29 1146 48 34 808 |—

3 480 30

656 842/42 34 475/55

54 512

71 87

21 18

9 | 6 496

622 366 11 346

40 000 228 432 403 821

9 500 2 558 20 322 7 123

257-7361

717378:

17 443/02

7 862/10

10 708

31 327:

S

31

41 76 24 80

2 463 550

49

1)

2) Hypothekarishe Anleihe

Aktienkavital

3) Reservefondskonto

4) Speztalreservefondskonto

9)

-6) Athezinsenkontos.. ._.- »

s)

9) Gewiun- und Verlustkonto:

Dividendenkonto

Delkrederekorito Kreditoren

Kredit.

Per Vortrag aus 1907 4

o

An

Eingang aus abge- \hriebenen Forde- LUNOEN: 5) s

Miete, Landpacht und Oekonomie . y

Ecl183 für altes Eisen

verfallene Dividende ,„

Betriebsgewinn. . -

Debet. Generalunkosten Zinsen und Diskont , Beiträge zur Kran-

kenkasse, Berufs- genossenschaft und SFnvaltidenver- And» «» # Steuern t Delkrederekonto . . Abschreibungen auf Pos. 1—11 der Aktiva Tantiemen. . 69/9 Dividende . . Reservefonds . . . -

Vortrag auf neue Necynung . .

Genehmigt in der Generalversammlung vom 8. Mai 1909.

Großalmerode, den 8. Mai 1909.

Der Aufsichtsrat. Dr. M. Schenck.

[15742]

Aktiva. 1) Grundstücks- und Gartenanlagenkonto 2) Bautenkonto 3) Bibliothekkonto 4) Gartenornamentenkonto 5) Utensfilienkonto 6) Mobiltenkonto 7) Elektr. Beleuchtungsanlagenkonto 8) Gasglühlichtanlagekonto 9) Tenntecplayanlagekonto

Aktiengesellschaft Flora

Nechnungsabschluß pro 31.

349 979.35 46 362 996,39

. M 58 446,97

Vereinigte Großalmeroder Tho

Vilanz ver 31. Dezember 1908.

2 710,86

781,21

7789,66 1 655,31 80,

42 025,82

26 650,86 14 563,44 16 257,39

104 443,50 8 006,94 84 000,— 5 130,42

r. B. e-

zu Köln-Riehl.

Dezember 1908.

nwerke.

Pasfiva.

M 1400 000/- 579 000 107 980

69 000 84 420 4 990

178 129

| 2 463 550/49

Ab 194 214 680 793 40 21 180 14 542 25 027 28 698 1791 5 698 10 275

5 000|— f

[14215] Uktiengesellf

Aktiva.

Kassabestand Mobilien Nequisiten íImmobilten eboren ; “Gewinn- und BÆlüstioito Verlust

Effekten Hypothekenzinsen Mobilienabschreibung Unkosten

[14216] Aktiengesellschast

9) Clemens Veltman, Stadtrat, Pfo 4) Noe Sieber, Rentner, Pforzheim.

{15423] Aktiva.

Grundstückonto Gutsgebäudekonto 2 9/0 Abschreibung

Fabrikgebäudekonto 2 9/0 Abschreibung

Wasseranlagekonto 10 9/6 Abschreibung

Wasserkläranlagekonto 10 9% Abschreibung

Zugang 1908 Beleuchtungsanlagekonto . . 10 9% Abschreibung

Zugang 1908 Maschinenkonto 1 5 9/0 Abschreibung

Zugang 1908

Maschinenkonto 11 5H 09/9 Abschreibung

Zugang 1908 Maschinenkcnto 1I1 10 9/6 Abschreibung

Pforzheim, den 7. Mai 1909.

23 99970 61 696/50 10 84020

56 29840 200 392 70

138 846/40

G- S

2810 63

251 660 01

6 820/31

250 |—

5 S

13 166/35

per 31.

4 G 1

ercinshaus in Pforzheim. Dezember 1908. Paffiva. M

55 090 920 586 161 700 4 500

6 244

1 000 1,000|—=

1 628

Per Aktienkapital Kreditoren . . Hypotheken in Neservekonto Spezialreservekonto Erneuerungsfonds

Gans Gantar@auerung anda e Dividendenkonto i

S v

® T «T «T

Dezember 1908. 2

Per Vortrag von 1907 Geländeverkauf Hausmieten Saalmieten Kontokorrent Gewinn- und Verlustkonto .

Der Vorftaud.

Noe Sieber.

Katholishes Vereinshaus in Pforzheim.

Avs dem Auffichtsrat scheiden aus: 1) Reinmund Shlindwein, Kaplan, Pforzheim,

rzheim,

3) Josef Wettstein, Fasser, Pforzheim,

Bilauz am 31. Dezember 1908.

“K e)

31 341/20 626/89

5 087/50 2 399/35 3 169/65 1 652/3( 1 084 |— 1 450|— 4 312/6*

330|— 10 017/65

142/50

15 427/35

ck

Für die ausgeschiedenen Aufsichtsräte wurden auf die Dauer von vier Jahren neugewählt:

1) Clemens Veltman, Stadtrat, Pforzheim, 2) Albert Hishmann, Fabrikant, Pforzbeim, 3) Alexander Geist, Bauunternehmer, Pforzheim, 4) Otto Wolf, Malermeister, Pforzheim. Pforzheim, den 7. Mai 1909.

Der Vorstand.

Noe Sieber.

Mb v

1 068 000 450 000 91137 5 000 58 250%

Aktienkapitalkonto . Hypothekenkonto . Ul Amortisationshypothekkontd Akzeptekonto

Kreditoren

151 110 30 714

249 287

21 594 |

11 206

82 270

190 477

zum Deutschen Reichsan

113.

l. Untersuchungssachen.

2. Ausgcbote Verlust und Fundsachen,

4 Vettünfe Vi E Ver Bersicherun® ® e Derpac)tungen, d

5. Verlosung 2c. von Berat Ogen e

6) Kommanditgesellschaften auf Aktien u. Aftieugciue ch.

(15785) Krieger-Automobil- Aktiengesellschaft iqu

Die Aktionäre der Gesells nâre der Gesellshaft werden bi zu einer im Bureau des Benin L É l beiten Mena Behrenstraße 58, 11, ftatt- f e erfsammlun : 1909, Nachmittags 42 Uhr T ae N Entgegennahm Ver S ung N e der ußre@Wnun A E pes e a sung nahme an der Generaly diejenigen Aktionäre berechtigt, Dilibe eee mindesteus drei Tage vor der Generalver- sammluug, deu Tag der Generaïversammlung ra eien E in dem Geschäfts- e a d Notar anzemeldet P er bei einem deutschen rieger-Uutomobil-Aktieugesellschaft 2 Der Liqu O E H. S. Meyer. [15796] Rheinisch-Bornesisher Handels-Verein. Die Herren Aktionäre werden hierdurh auf Freitag, den 4, Juni, Nachmittags 4 Uhr ing, Beet Generalversammlung im e i: ause 20 R ite zu Barmen, Zimmer Nr. 25, Tagesorduuug : 1) Vorlage des Geshäftsb pro 1968. [häftsberihts und der Bilanz 2) Ver der Rechnungsrevi! 3) Verwendung des Nen Ae S atae, 6 S aue A An llatleds, ennung der Rechnungsrevi Barmen, den 12. Mai 1909. A 0 Der Vorstand.

[15791] Cito-Werke Aktiengesellschaft. Hierdurh beehren wir uns, die Aktionäre unserer Gesellschaft zu der am Montag, den 7. Juni 1909, Morgens 11 Uhr, in den Geshäfts- räumen des A. Schhaaffhausen’shen Bankvereins, Sala G 2—4, stattfindenden en l o Er cCIRIE, eneralversammlung er Aenderung des T E erung des F 12 der Statuten: Rechtsverbind- liche Zeichnung der Firma durch die Borfiants:

R C

Zustellungen u. deral,

[15709]

930 565 664 679.

per Stück.

scheine

eingelöst.

1) Bericht chäfts

Bilanz, winnver

Berliner Delbrü, Deutsche

Köln-Lindenthaler Metallwerke, Aktiengesellshaft, Köln-Lindenthal.

Zufolge notariellen Protokolls vom 11. Mai 1909 Jahre 1902 ausgegebenen 42 9/6

Teilschuldverschreibu : à 6 1000 Enel Ne planmäßig 35 Stück

Nr. 5 18 40 64 80 93 97 101 231 239 241 319 320 347 402 405 420 452 456 Âe tr 621

603 609 649 662 Dieselben {ind rückzahlbar à 103 % mit 6 1030

sind von den im

O OTO. DT

Vorstehende Obligationen unter Beifügung der Zinsscheine und Erneuerungs-

Cöln-Lindenthal, den 12. Mai 1909. [I] E A Accumulatoren-Fabrik Aktiengesellschaft

wärtigen Filialen,

Vierte Beilage zeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Freitag, den 14. Mai

S T R T TTTTT T G

S--

worden:

586

werden ab L. Juli

“e ge esellsdastoraNse in Côlu-Linden-

bei dem A. S f fen! ie Saia eaaffgausen schen Baukverein

bet dem A. S ; in Verliu chaaffhausen’sheu Baukverein

er

Der Vorftand.

Berlin-Haogen i/W.

Die Herren Aktioräre werden diesjähri ordentlihen Generalv zur diesjährigen abeud, den 12. A Amn auf Sonn-

11 Uhr, in das Geschäftslo? Berlin NW., 6, Luisentle ae ral der GeselllGas

J., Vormittag

Tagesordnung : des Vorstands über die Lage

teilung.

3) Wahlen zum Aufsi S „Revisoren fsihtsrat und Bestellung von ur Ausübung des Stimmrechts in der versammlung sind nah $ 21 v Statuts Sas jenigen Herren Aktionäre berechtigt, welche \pätesteus am dritten Werktage vor dem Tage der Ge- neralversammlung bei der Gesellschaftskaffe in Berlin oder bei einem der nachstehenden Bankhäuser :

Handelsgesellschaft, Berli Leo & Co., eia, Se Vank, Berlin,

ergebenst eingeladen.

des Ge- unter Vorlegung der Bilanz, der Ges winn- und Verlustrechnung und des Seba, berichts für das Geschäftsjahr 1968; ä des Aufsichtsrats und der Revisoren. 2) Beschlußfassung über

Bericht

die Genehmigung d die Erteilung der Entlastung Ti Ge-

und deren gus-

Sr “Sarl gae E S 18 Pop Witt Bio E B E | , i Cnttirher Anzei &@ s. Grwerbse und L rtlhaftögenofsen schaften. : |

Preis für den Naum einer 4gespaltenen Petétzeile 20

€.

è t,

1909.

\F-

“at bi s ée eln e o e E

9. Bankausweise. dit l 10. Verschiedene Bekanntmachungen, |

Nürnberger Lagerhaus-Gesellschaft.

Bilauz per 30. April 1909.

[15752]

Aktiva. f Vasfiva.

N p 225 000|— 270 750|— 4 000|— 22 500|— 4 009113 2 423190 12 969/49 541 652/52 aben.

An Immobilien E | « Maschinen f 0 ae Mobilien 1000—} M Az iaa ® Bankguthaben 375/39

Î 6 100/50 Debitoren 4 349/80

Per Aktienkapital Hypotheken Hypothekenzinjen

esel. Reservefonds Spezialreservefonds 1 Spezialre]ervefonds II Gewinn

541 652/52 Gewinun- und Verluftkouto. An Reparaturen A # Unkosten 3 823 29 9 13 298/32

e 2 ): Ñ wird, wie folgt, verteilt : t ca A 11 250,— 9 9/9 Dividende. Z 900,— Gebührenäquivalent. « 1219,49 Vortrag auf 1909/10.

M A 743/76 30 550/03

Per Vortrag aus 1908 « Mietzins

D A O antr

31 293179

Nürnberg, 10. Mai 1909.

[15436] Aktiva. T „A 124 650 3 600|— 772128 200|— 130|— 21 152/47 40 533/90 1759/3C

Immobikienkonto Mobilienkonto Kafsa und Wechsel Materialienkonto Versicherungskonto Debitoren

192 797195

Gewinu- und Verlustkoutso.

An Verlustvortrag Unkostenkonto

O Delkrederekonto . N

Sochdahl, den 10. Mai 1909- : Der Vorftand.

[15440]

3 Mer: _Zur Lellnahme an der Generalversamml Stimmabgabe find laut $ 20 des Sis ie bie n S A T A e Me Aktien .\pätesteus L + Uni d. F. bet elner d j Stellen hinterlegt haben : N n E in p E qu E O TTa Ns, in u bei dem G 7 : Bankverein, chaaffhauseu’ schen in oun bei dem A. S ’\ ; Sve ita iti n erlin bei dem A. Schaaf 5 Vankverein. Ra BRBiE JNhen Cöln-Kletteuberg, den 12, Mai 1909. Der Vorftand.

10) Maschinenhauserweiterungskonto 11) Versi$erungskonto 12) Invenlar : a. Kassenbestand b. Pflanzeninvpentar L: c. Sonstige Bestände und Materialien d, Sptelinventar s, Spielinventar für Kinder

Debitoren Gewinn- und Verlustkonto

874 1 979/70 140 826 9 130|— 213|— 6 303/60

1 260/75 5 042/90 416/05 34 8959/05

697 20 04 000|—

18 000|—

|

Nationalbank für Deutschlaud, Berlin,

Zugang 1908 Gebr. Sulzbach, Fraukfurt a. M

Kontorutensilienkonto 10 °/9 Abschreibung

Fabrikutensilienkonto 20 9/0 Abschreibung

„Orivit““ Aktiengesellshaft für kunsigeweröliche Metallwarenfabrikation

Ernft Ofthaus, Hagen i. W f d ihre Aktien oder einen mit Angabe der Alktien- Aktiva. aa T er

nummern ver ç

U oder daes beutiter BeEE Met Der Neid : | S ns:

und den Nachweis darüber in der Generalvers stü ( «“ S N .

ube rfamm- | Grundstücke, Gebäude, Maswine1 b 7 | y c

fn FabO, “Ber Gebt a uet cgnterlegungs- Stier ide, Maschinen und 2 576 76844 anl E H 300 000 s

6 94 M richt 1908 liegt vom F atentrtono N “214 12717000 M NETENONLO | 545 000;—

ber Bi 10 Gu R Geschäftslokal Fabrikations, und Betriebskonto 580 20461 egn E | 3007 128/26 l er tionär a- \ G O “Bx GAA |

aus und kann au von dort bezogen werden. onâre E R N eltonty 35 307/99

Berlin, den 13. Mai 1909. 245 409/47

Der Vorfißende des Auffichtsrats :

C. Fürstenberg.

Straften-Eiseubahu-Gesellschaft i j Unsere Herren Aktionäre werden hiermit Ta in De lediveia. H Nr. 1, zu Braunschweig stattfindenden aufterordentlichen Genueralversamml aus, 4. Juni 1909, Nachmittags 5 Uhr, eingeladen. mlung auf

.

1916

65 619

3 576 5H 458/98

Zugang 1908 _ 114158 Zweiggleisanlagekoato 1166 492| 2 9/0 Abschreibung Patentkonto 10 9/9 Abschreibung von 6 180 000

Effektenkonto O e po o Konto vorausbezahblter Zinsen und Versiherungsprämten ; Extraktionsbedarflonto Wollfettkonto Pottasch:konto Kohlenkonto .. Betriebsmaterialienkonto . . | Kafsekonto | Wechselkonto abz. Diskont | Debitoren | }

g 14 34 161

36/000 16 000 3242

9 428 22 489 7 097 737

2 061|— 13 484/85 2 408,98

2 058/50 63 038/79 475 136/29

L 602 387/95 Gewinu- und Verlustkonto für 1908.

1) Aktienkapitalkonto: a. Stammaktien b. Prioritätsaktien

2) Hypothekenkonto 3) Kreditoren 4) Reservekonto

O L 17 4

360 000 Berlust ver 1908

240 000|—

600 000 500 000 65 396 1 096

1 166 492

100 000|— s 3 852 128/26 oll. Gewinn- und Verluftkonto.

Tagesorduung : An V ¿ * 3 _ 1) Grhöhung des Grundkapitals von 4 4 500 000 auf nom. 46 6 000 000. dur Ausgabe von N Saug vom Jabre e i

4 1 500 000 neuer Inhaberaktien à l Pat Inhaberaktien à 4 1000, welche ab 1. Juli 1909 voll an der Dividende | = Abschreibungen per 1908

2) Festseßung der Modalitäten für die Ausgabe der neuen A 3) Abänderung des Gesellschaftsstatuts i : V R, f ( 2 tapital E Durchführung a Erhö b u betreffend anderweite Festseßung des Grund- nlaßkarten zur Generalversammlung werde B lautenden Depotscheine der Neichsbank oder eines Notars fe wätetP der Aua Der t Hart 6 Bare verabfolgt: in Braunschweig bei dec Gesellschaftskasse oder der Braunsczw inie L aue und Kreditanstalt, der Braunschweiger Privatbauk oder dem Bankhause M Gutki R G E Seselsdese, der Deuescdon Vans und dew Bankoause C. Vai E der Berliner Handels: » n Bauk und dem Ba e C. 5 Brauuschweig, den 13. Mai 1909, argauie De Been gev Trier S Co, Der Auffichtsrat. K. Schrader.

79 [15805]

72 60 10

Nuhfäutchenplat Freitag, den

Gewinn- und Verluftrech{bnung 1908.

Soll. An Saldo per 31. Dezember 1907 Gehälter und Löhne . . . : Kohlen, Dampfkessel und Maschinen Musik, Feste und Beleuhtung Steuern und Bet eeerongen Allgemeine Betritebsunkosten und Repar. Pflanzen, Sämereien und Dünger

Zinsen Abschreibungen: ; auf Utensilienkonto N Mobilienkonto Glektr. Beleucht.-Anl.-Kouto Gasglühlihtanl.- Konto Tennisplayanl.-Konto Maschinenhauserw.-Konto

Mh 115 697

S4]

Cöln-Braunsfeld. Doero

: Vortand. [15434] K j H 2 Z a : Aktiva. aufhaus für deutshe Beamte Aktien-Geselshaft

O 09 O O13

Gewinn- und Verlusikonto @ . .

1602 387195

127 036 Devet RRENE e: 26

An Saldovortrag 455 781/42]| Per Gesamterträgnis 316 026:

Allgemeine Betriebsunkosten : Bilanikonio ¿ . 475 136/29

atertalien, Löhne, Gehalte, j |

Liquidationseröfunungsbilanz per 19. November L9@Ss

An div. Debitoren . . Abschreibung . « Warenlager: Taxwert Inventur: E Rückständige Einzablungen a kapital Á 130 757,87 Hiervon gehen vorausfi@tlid cix 18 ? Konkursrate des Hilfsvercins deut Ser | Lehrer N Mithin verbleiben rücktändiz Kassenbestand S Verlust

Kohlen, Reparaturen, Spes- |-

dition, Zinsen, Steuern,

Versicherung und Unkosten . Abschreibungen

273 08582 62 295/95 791 163/19

Oberheiusdorf b. Reichenbach i. V., den 28, Januar 1909. Deutsche Tollentfettung Aktiengesellschaft.

Charles Clad.

Vorstehende Bilanz nebst dem Gewinn- und Verluftkonto habe ih geprüft, mit den ordnungt- gemäß geführten Büchern übereinstimmend und richtig befunden. _ k: Hermann Junghanns, verpfl. Bücherrevisor.

15424 Befkfauntmachuug. {15710} \ Unser M Ora besteht aus den Herren Sibßendorfer Porzellan-Manufactur

Justizrat Dr. Felix Shüß in Reichenbah Aktiengesellschast

Vosizender, i orsigender vormals Gebrüder Voigt.

E Dürr, Reichenb2ch i. V., stellv. Vor- ¿u E i Auf Grund der geseßlihen Bestimmungen d. ul 0B) ¡eigen wir an, daß durch Tod Herr

Kommerzienrat Emil Nusch in Greiz, E Justizrat Dr. Rud. Bieck aus Erfurt aus unseren F

Conrad Müller in Friesen. : Oberheinsdorf b. NReichenbah i. DV-, Auffichtsrate ausgeschieden ift ; eine Ersagwahl hat E nit stattgefunden. Ÿ

11. Mai 1909. ivendorf, den 13. Mai 1909. Deutsche Wollentfettung Sitzeudorf A a Ma end

Aktiengesellschaft. Alfred Voigt. Charles Clad.

7 524/50 272 038/89

Nhe heinische Vergbau- und Hüttenwesen- Actien-Gesellschaft Wir beehren uns, die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft zu der am 1L i 10. A MARmUtans v ave, t be Sravli{wen Toane zu Duisburg beginnenden pr Bente Mang Nt Ÿ P o der Statuten. gebenft einzuladen und verweisen bezügli der Berechtigung zur Teilnahme auf $ 13 : ls Depotstellen, bei denen die Aktien spätestens am 7. bis nah der Generalversammlung hinterlegt bleiben E bezeihnen V aua ds. J. hinterlegt fein und das Bureau unserer Gesellschaft in Duisburg-F$ochfeld die Duisburg-Ruhrorter Bauk in Duisburg, E den A. Schaaffhauseun’schen Baukverein in Düsseldorf den Varmer Bankverein in Düsseldorf, N den A. Schaaffhausen’schen Vankverein in Berlin, die Herren Arous & Walter in Verlin, die Dresdner Bauk in Verlin. 1) Vorl y: Givibnitina be Cine a: @ j orlegung un enehmigung der Bilanz neb|t Gewinn- häftsberihts pro 1908. i n- und Verlufirechuung und des Ge- 2) Grteilung der Entlastung für Auffihtsrat und Vorstand. 3) Auslosung von Teilsuldverschreibungen. 4) Aufsihtsratswahl. 5) Aenderung des $ 15 Satz 3 des Statuts. Duisburg-Hochfeld, den 12, Mai 1909, Dex Vorftaud.

791163119 |

| Per Eintcittsgeld Abonnement Mietertrag Grlds aus der Gärtnerei Tennis 2c.

. Ansitskarten

e Verschiedenem Aktienübershreibung2gebühren Zuzahlungen der Aktionäre Berluftsaldo

30 73

120 501

20 920 2 364/18 4 520/52 1 042/42 7 828/87

| 292|—

ee

Debet.

450 t, B.,

| |_114 168/87 | 272 038/89

Aus dem Auffichtsrate sind ausgeschieden: durch Tod Herr Freiherr Eduard von Oppenheim; ferner auf seinen Wuns Herr Geheimer Baurat Franz Schuly. In der ordentlihen Generalversammlung vom 11. Mat 1909 wurden fn den Aufsichtsrat gewählt: an Stelle des erstgenannten Mitglieds Herr Freiherr Simon Alfred von Oppenheim, Bankier zu Cöln; ferner hinzugewählt die Herren Stadt- verordneter Theodor Kirschbaum, Stadtverordneter Theodor Roß- und Stadtverordueter Ferdinand

Thônnissen, \ämilih zu Sôla. Côln-Riehl, ven 12, Mai 1909, Der Vorstand.

An Handlungsunkostenkonto O rovisionskonto eklamekonto dgnsenkonto A Kontokorrentkonto . Inventarkonto .

den