1909 / 113 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Q I

4

N / C S z S S È j Rends8bur : R [15789] 7 n , en uUrg. B Durch Be d , 7A (14627) ee Aktien - Gesellschaft der Me en A “get O : E der Dampfylegelel uns Kem uns der Vereinigte Dampfziegeleien und GZadusirie Aktiengesellshaft. Bwickau-Oberhohnd In der außerordentlichen Menerälversammi 28 Netiobilonz ult. Dezember E E e Debet A |4 P 18 Altd E bes Afttengesellshart bom Ur iälntät Wir machen unsere Akttonäre darauf aufmerksam, daß die Frist für die dur die General. 7 orfer vom 4 Mai 10ve ifi due Ss "beschloffen E M6 P ¡#000 “|| Arbeiterwohlfabrtäkonto 94 212 B fapital der Sesellschaft um 1 Million, Ui Band, Umwandlung in Vor. agg ri beschlossene Zuzahlung von 80% auf unsere Stammaktien behufs Steinkohlenbau-Verein. Gesellschaft Ceres-Zuckerfabrik Dirscha | Uktiva. 20 000 Aktienkapital E - R Prov Afsekur., Steuern . . . | 205 862 4 Weife herabzusetzeu, daß je 3 Aktien zu 2 Aktien : ; 15, dieses Monats abläuft. Die Zuzahlung von je 4 300 pro | Bei der am heutigen Tage erfolgten notariellen M ben unter Hinweis auf diesen Auflösungs- Immobilien, S ibe 312 000 Reservefonds L os E Abscbreibungen e 56 589 l zusammengelegt meb: Brei ons I legenen sGeluen m Am Cas guslosung von Schuldscheinen nd nahstehende (1 / L E s et j O : j t S L ; 2 «De . en orzu mern gezogen worden: bes{luß alle MTudigee eaten auf, ihre Betriebsinventar der Werke . . 1E Ae D lobniAgtfonds Are Lib bd B A B D E 20 000 H \chaftörezister dat Königl Met ride Be L April und 11, Ma erfi H alien | u s l gelogen L n “-Virsidan, den 8. Mai 1909. Wahl Portefeuille O e add aba 200 879/61|| Diverse Debitores für Verluste. . .| 15 092 | Mitte ist am 17. April d. J. erfolgt, L ik Di i. Liqui / i 194 re Ceres-Buckerfabrik Dirschau i. Liquid, Ware und Material

Aktiengesellschaft 4 60 Std ; En S A Paves LOOS, J 4.00 lud L E De f a A ri t 7 ) 0 94 500 | Wir fordern“ die GläubiFer der! (er, 4 [C787 Qi e d e E ——————-_ +1161 164 166 216 260 269 275 278 335 350 : 1 700} Für Erneuerung 160 000/—|| Dividende A a ire ale | aUr6o | O REZ A via D E mre selenlaaft guf e K iTgSverger Bellsföfffabtit Actiëagesel(chaft. 398 412 427 450 457 468 49 7 e eere e “effe a S h Peine Tbee S, A -—4-009/-— M -Dipttentetonte aht cingelöd—-—L -100/— 4 355 [S gegen die Gesellschaft bei ihr à H Eduard Wessel. AE i

7514 518 537 554 975 600 610 632 687 706 757 767 773 809 00 Tantieme s | tiintélden, : / Bezugsangebot auf 6 1 125 000 neue Aktien. gi a, 420 Qu ' ges Bankfontos :| 273 778/40}| Reingewinn 105 0 485 769 | Berlin, deu 10. Mai 1909. 12. Mai 1909 hat besser neralBersammlung (en Bnigsberger Zellftofffabrik Actiengesesaft vom 931 1024 1106 1195 1206 1212 1271 1574 2e 15800] Assekuranzprämienkonto, vorausbezahlt 222 | Dampfziegelei und Thonwerk Hennigs- | 1250 0,129, yat auf den Inhaber zu je 1000 mit voller uo guf f 3 600 000 durch Ausgabe von | 74:9 E E Aktiengesellschaft für Chemische Industrie | Debitores E [1785 200 L iaies 5 447 i dorf a, H. August Burg ktiengesellschaft | 1909/10 zu erhöhen. N V E A Ide | h 44 Slside à 500 Nr. 1507 1743 1769 in Dornach i/ E. 1785 492 | } Betriebekonto es Beet “De Beer B N ein Bezugörecht “fat einjuciunien ba A je o ali Gde t et zen Inhabern der alten Aktien 1773 1776 1792 1844 1909 1950 1960 2013 2059 | Pes E | 485 769 l . i er or ant ¿ S 200 0 8 Ps t s l ) e , a c 6 eit e ue neue Aktie zum Kurse : Â i : 67 2 : Î 24 : Q aria ale S, s p hgt e | [T6700 Gesellshaft E L e g ¿uzügliG Stückzinsen vom 1. April 1999 äb und Shlußscheinstempel bezogen 3315 T N S1 at u Zis S Sin tags 105 Uhr, im Geschäftslokale der Gesell- 8. et O. | jd ye s ) h : : IL von unserer Aulcipe e A Um enten ordentlichen Geueralver- Hamburg, den 31. Dezember 1908. Der Auffichtsrat. : A j für elektrische Unternehmungen. v e Fab ReS vie Me R fa s I vou unserer Auleihe pom Jahre 19092. sammlung ergebenst eingeladen. : j Der Vorftand. Claas W. Brons, Vorsigender. Th. Thormann, stellvertr. Vorsigender h | Bet der heute in Gegenwart eines Notars statt, | Sesellshaft auf, das Bez Bedingungen auszuüben : G ONRYEDET „8, J9 Stüdte à 500 Æ Nr. 33 108 187 189 T e shüftsberichts Genehmigung W,. Meyn. Iob. Aan Bilanz pro 31. Moliva. = n Anleidee (ins e o et 1909 gemäß i eiedunges LGlufes Big es SemgSrehts aut ) einschlie lgaredle werden bei Ver- Bis 678 774 550 368 594 02 911 223 967 91 S f erfts, Genehmigung : rig: Bilanz pro 31. j E E E E A | D edingungen zur Rückzahlung gelangenden M 62 Ausschlufses bis zum 29. Mai 1909 einschließlich 1019 1044 1083 1094 1142 1163 1224 12:2 122 Borlequna deb G : n En f ad E ait : au è /o Schuldverschreibungen v. J, 1900 ¡n Berlin bet der Deutschen Bauk, 108 0 Ae ARE I 2) ntos für das BelE e und des Aufsihtorats. | Aktien-Gesellschaft der Holler") L. “|| Atienkapitalkonto - . . - | 3 000000 qulerer Anleibe von #6 15 (0000) {find folgende in Köuigöberg i. Aktionäre, welhe an der Versammlung teilzu- Carlshütte bei Nendsburg. Grundstüe : ; 2

Hypothekenschuldenkonto Nummern fm Eesamtbetrage von 4 99 030 gezogen ) entgegengenommen. N Sn Der MTEbevges Vereins-Banuk E 2l Si 1 Lea A Nr. 1508 1559 1617 ; / d Fangschleufe ; A, 121 679 worden : 2) Bei der Anmeldun nd die Aktienurkund ib 5 ° i 621 1647 1708 1728 1734 1759 1761 1792 17 nehmen wünschen, müssen ihre Aktien spätestens Gemäß Beschluß der Generalversammlung ist die N a Stabe 11 Se axis F 400 000 a. 10 Stü Lit. A zu 6 2000 : geltend gemacht ane soll, nebst ent doppelten Nummer igte, 20d Bezugörecht 1829 1844 1899 1934 1990 2019 2052 2152 Sie drei Tage vorher entweder an die Kasse der Di ide de für das abgelaufene Geschäftsjahr auf riedrihstraße 97 (am Bahnhof) | R Olo: 119 126 591 669 670 846 954 1171 1397 Grneuerungsscheine einzureiben. Die Aktienurkunden, auf welche das Bezu g af O uno Die Auszahlung der betreffenden Kapitalbeträge Gesellschaft oder an die Baak von Sn «& T A (10 9/0) pro Aktie festgeseßt. Die Bécnienstrae 147 (Buggenhagen) | Nicht abgehobene Divi- 1489, ist, werden abgestempelt zurückzegeben. | cAugere@t ausgeübt } erfolgt vom S1. Dezember a. e. ab an unserer Lothriugen in Mülhausen gegen Aushändigung Dividendenscheine Nr. 39 werden von der Commerz- Leipzigerstraße 79 dende pro 1906/07 . . 3 040 i roe S 52 Stück Lit. V zu 46 1000: 3) Von dem Bezugspreise von 200 9/6 find Kafse ¡u Oberhohnudorf oder bei der Vereins, einer Eintrittskarte einsenden. 2 Discouto - Vank in “Hamburg vom do. 60/61 : c | Kontokorrentkonto : 1579 1639 1825 2138 2203 2210 2258 2321 2638 bet der Anmeldung bank in Zwickau gezen Rückgabe der SFHuld- Der Vorfißende des Auffihl1srats : 13 Mai cr. eingel3\ und sind daselbst, von einem Königgräterstr. 124 —129 und Leipzigerplaß 2, | Seb buen: 3118 3444 3537 3647 3759 4049 4055 4077 4078 25 9/0 nebst Agio von seine, Zinsleisten und der noch niht fälligen Zins. Henry S@lumberger. | arithmetis geordneten Nummernverzeichnis begleitet, 4 und 5 (Haus Fürstenhof) | in laufender Rehnung | 2 340 52019: 4083 4135 4209 4230 4430 4482 4793 4866 5624 E [cheine. Die Verzinsung hört mit diesem Tage auf. M O Potsdamerstraße 3 und Bellevuestraße 19/20 b. Baurechnungen, die | 2198 2002-0208 Sal 7022 7204 7210 7309 7349 l ia 0/0 zuzügli 4 0/0 Stückzinsen auf 25 % seit 1. April 1909 für unsere Re L Fri ea werden die Inhaber naSftehender ) c 1 § Ñ | 7 } d Q M M A s . O D Schornstein-Aussah- und Klechwaren- | "amburg, den 12. Mai 1309. a (0a be ay 1 und 2 e S Su06 1281 1290 2680 7879 8098 8180 5202 190d del derselben Slelle bel der die Autüben, deb pi g[2eteliens am 20, Juni | vom Japre Cy" Blbtine unserer Anleihe - ien- S S E A A a E E i 123 | - 1 833 203|45 ©€ 54 Stück Lit. C zu 4 : E y ciugor erfolgt il, für Rehnung Nr. 951 à 300 M, Fabrik I. A. John, Aktien O G Anoalldenteone 79 a Ï a iahlBar Ln zit | 9651 9554 9765 9767 9784 i 10225 per ScusWast var einzuzahlen. Die Koften des Shlußscheinstempels sind bet der Anmeldung | ferner unserer Anleihe vom Jahre 1895 A eds E ua Se U Ra LNA Pes Bad - und gee M besißer agr Tb I 10e E 68 E N 1E M Heiteee Bollzahlungen werden unter Verrechnung der Stückzinsen bis zum Tage der Zahlung 1065 1334, 1368 146 K E Bilauz vom 31, Dezemdver I: : inen- Vereins Bad Dürkheim, mit dem Sitze in | Stlegelstraße 2: 35 678 658,04 | derungen, die n or Waloa F D IOES ToNAS 10e e i Fverieit entgegengenommen. , l : i Nr. 1688 1903 1907 9228 ane 2 n : A N Bad Dürkheim, Us 3, Mai 1909 uin 2 Ai@rribung! i u 67 846 50 [35 610 811/54 A S sind . . . 1/1494 Res 15A Ns C AEE N N 2 D Soweit auf die neuen Allen Bolle ledi Sneldesdhein Quittung p G sowie Ünfeece Wklehe VaC E 1902 s s c S F 9% L iedenen Herren Au rats- - | nterim : L | 51 14495 9 Bis S Sa E L, | L , werden die darüber ausgestellten, mit Nr. 74 338 762 781 866 899" 995 996 Z A 7745878 | wiglleer Wahatf Bari, Bünzeemten, Gat Wm | Generalluentar- und Ent M eten Ami Same I La 2E 182 16000 1868 15762 een chenen fenen im Ausirahe der Geselidef wen Satte | 19274 tod i 2, 191 808 Bag D 208 190 Material, inhändter, Simon Lermabn, D Reat un der Zentral- | 16859 16878 16913 16969 17369. A mulare ( Be bar Vbén cid katen Ge Miatetial, halbfertiges u. 49 Wolff, Wein "Sd er, alle in Konditoreien, Restaurants, der : voraus vereinnahmte | | I 369. o 958 006/23 | B Brnkteiv, els Aufsicht8ratömitglieder neu | Büderei und Konditorei, des Zentral: Grundstücke s /

a 8 ehänd . g F” 2 A (5) 818 | Die Ausz hlung des Ne erts di \ agel i \) Formulare für die Anmeldu gen hn bei den oben 4 ähnten Stelle ge igt Nr. 1719 à 1000 b [ 3 2 | 8 X L: ( e n wer eler au®êgeloiten w [l (C ebäude 4 ( 37| ezw. i l N ß nrw n fi d ) 0 Sch vers b naen ae

n kostenfrei erbältli. ur N id its Din2nerTutt, 257 RZA--L Berlin und Köuigsberg i. Pr., im Mai 1909 n z Dermetdung weiterer ZDinkverlu le zur Rüdtgabe nebst einem Zuschla N r T E L der betreffenden Shuldsch-ine nebft Zirsleisten und f Bad Dükheim 35 Wagen, 6 Automobile, Inventar des Neingewin 305 948/73 39% also d Aa Deutsche Bank. Königsberger Vereins-Bank, Zinsscheinen hiermit aufgefordert. O0 | 5 637|—| 276 230/92 | 1) Carl did Gutsbesiger, in Ba MWeinhauses Rheingold und des Hotels t | leder Schuldverschreibung Lit. A mit 2060 4, | 115401] Licht und Kraft . L : 15 047/36 | 2) Wilh, Baumann, Rechtsanwalt, in Bad Dürk- „Der Fürstenhof“ Lit. B mit 1030 #4, = 150/ 4 090 |— C e

T s Wilhelmschacht b. ZwiFau, den 8. Maiî 1309 Große Venezuela-Eisenbahn-Gesellscha j

usammen . . . 62707 154,92 gela Lit. © mit 515 4, | Aktiva, y i i : 1 W

mrt heim wohnhaft, : 793 629,29 | 1 913 525/63 n

Transmisfionen . . . 7 22 6 64287 | 3) Dr. Friedr. Herberger, Weingutsbesiger, in Forft Abschreibung e E | | |

m gi egr Ddr immten e iet deaét ntra neiemaGE dder n

4 e O ga E dera r mae ade D E TOARLÄRO- AM A erte Ä A A M dret Lug A mi Mr Mee raf M T E ORLeTn

S E A R I C M Die

as Direktorium. V 3BL.‘ch erfolgt vom L. Juli 1909 ab bei rwa nte ae rer ilanz am : Dezember 1908. Passiva. | = 10% (Pfalz) wohnhaft, Wäsche- und Bekleidungskonto :

M. Däbrigz. C. Wäster. unserer Kase, NW., Dorotheenstr. 45, Bauk E 2 O c # ; S S 8 | E E i | der Bank sür Handel und Juduftei U 43 658 505/40 L E E En 42 000 000|— Riemen und Scheiben . 5 327/39 4) Ludwig Winkelmann, Kaufmann, in Bad Dürk- | "dex Bierquellen, Konditoreten, Mia | | der Berliner andels Gefen E Kleinbahn Güigue 79 285/50 Geseßlicher Reservefons 389 988/92 9 E L 1 332|— 3 995/39 i heim wohnhaft. G G ite e Ad aas N nao und de | | der Direction der Diéêconto-Gesell- “Mel R 366 533/32 Sp n R N ente “ar 69 457/48 Die Gewinn- und Verlustrechnung_ ; „Der Fürsten c 8,26 | schaft j i ; 922/24]| Depositen 21 588/75 | 57957 10 419|— 59 038/48 | Bilanz feyen sich per 31. Dezember zusammen wie e Mb 2 0178 | | der Dresdner Bauk lesdeftand N as H Süraschaften 2 000/— [15723] ; 0 419 | 1 20697725 | Sfffekter 2/2 itoren 31 763/78 |. n die Lifte der be A 15 067 45 199/50 B und Eulinen-Berein, SEUMENRGL Geschäftéerwerbskonto | | dext A. Saa} baten ie e, Se s EEalao Eo) ali Le Si —— 95 9/0 —==— E Ba rkfheim. l lbetriebskonto: i ¿ : | verein ——— Inventar 67 77617 gil Bilanz per 31. Dezember 1908. Se Warenbeïtände in sämtlichen Geschäften, im | | dem Bankhause S. Vleichröder 44 644 025/04 6344 025/04 | An T I h O Es S E 4 | Zentralbetrieb8gebäude Neue FCQUG, | | gegen Audslizferung der Schuldverschreibungen und Soll. Gewiun- und Verlustrechnun für das Geschäfts; 44 644 0250 Annaberg, den 10. T l 946/00 E H 2164 h d d S in der Hat on Rore Me Seri int | | der dazu gehörigen Zinsscheine, die später als an s Ti I 774 7 E eraftsjahr 1908. H Z B ooo | bus Desen Grd Weinbau Rheingoid und im Hotel „Der Zindsbeine wird von dem Kapltalbeirage der Schet 92 63490 20 000|— werk, Saline) . 131 321/70

aben, Königliches M S S 553 A 79 S Fürstenhof“ 7 7 [T1 9 010 373/26 | Mobilienkonto der Sa- | d L L |

I «i E E 698 689 65 f anwalt Dr. Grn 1 Or getragen worden

Di 1909 Amtkgerit:

O:

: J S - trieb8aus aben G: Ab 1 283 703 95 S (Cr 4 0 7 s A5 4 or Redbts nat 2906/4 | Zinsscheine wird von dem Kapitalbetrage der S(huld- Be g d (03,95 : Saiïidovortrag aus 1907 . e 775 152/99 | Der Retsanwalt 2 Cola vershreibungen gekürzt. Die Verzinsung der p E Sonstige Ausgaben 23 415,031 1 337 118/98 Betriebseinnahmen 4 1 927 585,44 *| in Beeßtendorf ist beute in die Lifte der beim iefigen u Marg | bezeichneten Schuldverschreibungen hört mit dem | Rücklage in den Erneuerungs- und Sonstige Ein- Amtsgerihte ¡ugelafsenen Rehtzanwält- eingetragen en 1 Pee dad "Paus Mbeingold und irslenbof 30, Juni d. J. auf. Amortisationsfonds 150 000/— nahmen . , s 3 372,38] 1 930 957/82 | worden. / ne 2 M | | Von den früher ausgelosten Schultv-rshreibungen | Reingewinn . “2E git 937208 195088782 | mi an L 4 dis falten. : 28661 | tb M | 547 54696 | 822 640/88 j find die nathstehend angegebenen Nummern bisher | Geseßlicher Reservefonds 6 23 607,19 E. 3 304! 31/08 | Kassakonto 286) Abschreibung h q ia | Reservefonds 115 731 |

Königlihes Amtsgericht. fsereinfüh g | | nicht zur Einlösung eingereicht worden : 14 9% Dividende v. 920.000 E

29 800 | Arsenwafsereinführungs- A | Kautionseffektenkonto : '

Spez.-Res.-Fonds . . Ami 195 531/08 nt 1 208|— au

Déelfkrederefonds . . . |__50 000; R konto

J : [15719] Bekauntmachung. un on dab a, ¿u e B 1987 1651 1828 2289 2787 | Vortragauf neue Rehnung 698 689,62 os die en der beim biefigen Landgericht zu- 70s | Bei Behörden hinterlegte Kautionen . . . . 23 (99 3699 4012 50; 2 : e L72396 81 | j gelassenen Rechtsanwälte is heute der Gerits-

E 331 030 99 | SFnventarkonto . . 1 087/98 | R toreEdato c S551 T Q 500: 9895 14983 14988 O : 2734 4L5|79 “7757777|7g | gflefor Dr. Adolf Hohenstein mit A Wobnfige

Sen “79 964/17 300 995/16 | Mutterlaugekonto . j 2 Sa Ia8 | Diverse Debitoren 121 1595/9 A 0d Ee G, R z 4 (34 415/79 2734 415179 | in Cöln eingetragen worden.

S [2E 5 | l D (910€ | y G | 0 s . 0 , 9. 5 1909,

Vortrag 01 55913 213 847/02 Kontokorrentfonio_ i | 118 800 2 G e der Bank hinterlegte 34 0/0 Preuß. Konfols } 112 988— eschaft f f E

y 201 55: 131 213 0202 Aktienkapitalkonto dd S i )

Cölu, den 10. Mai 1909, Gesellschaft für elektrische Unternehmungen. Große Venezuela-Eisenbahu-Gesellschaft. Der Eid (T2010 373/26 thekenkonto (Ferd Pp enamou s E R E A | T Wb Dr. S&lauch. : Müller von der Werra. [15721 h, Vekauntmacyung. Bie 1 R | E de 1 are i a0 b ald am R 48 15153 {— Aktien-Gesellschaft Schloß-Hôtel & [15745 2: ° e Ver bei dem K. Amtsgeriht ‘Maulbronn juge- Gewiun- und Verlustkonto Man Berlustkto. Pfandbriefamtes 30 452 E 39 452 66377 [15738] U Sra eie Geldalberg.| Bp Vilanz der Union Deutsche Verlagsgesellschaft auG bel d e mib in Maulbronn K vom 31. Dezember S. vro 1908 4 7 062,14 | | 5 3e 363 E, Jahresbilanz ¿ a. þro 31, Dezember 1908. Paffiva. t ? . Land eilbronn zugelafsen B bro 1907 - 9 072.9! 3135 Bi abe ih geprüft und mit den ee Ss 2nd be, dem X Bandgerldt Heren ugrlasen e, Da S Lane N E 7 590/24 ordmmg ¿etfrten Bihetn es Ene Der S Aktiva. “Jl E A S A S M s lafsenen Rehtsanwälte eingetragen worden. Gehälter, Löhne, Handlung?- und Unt 167 590/24] 167 5902 Gesellschaft in Uebereinstimmung gefunden. Der Dari sellschaft Immobilienkonto Schloßhotel .. ,| 550 000|— | Immobilien 1 529 089/24 Taba T al: Deilbroute, den 10, Mal Ren is "38 011/47 : Verlustkonto pro LOSS: . Aprit L902. der Aschinger’'s Aktien - Ve s Mobilienkonto Schloßhotel . 1/— | ab: Amortisation . . . 4763 920 29 - u. Unter- | K. Württ. Landgericht Betrieb8unkosten i | Gewinn- und Berlin, den 6. Ap | O . | : I M | Ak it Uneinbringliche Außenstände . 36 911/47 i A \ Friedrich Griebel, K L Hans Lohnert. | Maschinenkonto Schloßhotel . E Amortisation 1908, 8 169 55 2089/54) 757 000 Dn ; n N L, M d A gerihtliher Bücherrevisor im Bézirk des Königl. Kammer Gewinn inkl. Vortrag G Badhausbetriebskonto . 20

Immobilienkonto Hotel Bellevue | Masi tenishe E (T2 ÉiLininasionds in 000/— E er | J _— L ajGinen, teGnische Einrt

| n Kredit. | Mas Bell L

| ie des Landgerichts 1, [11 und 111 Berl i TÓO bit Bai Sinea a Me Eiflevue

: je 3 229/01 | gerichts jow nd Verlustkonto vro 31. Dezem

(Verteilung wie untenstehend) Badhauslohnkonto 3 9295|

Kred 1) g 76 02 t I N I T I T | chtungen, In- | Kreditoren C 470 460/16 [15 724] | : B E: L often ; | | E Á 74 4 ¡ D. e n (l D ey | ab: mor ation E A 762 301,37 / 000 n N sa tw | BadhausreparaturunTo} enion 4 C | | À i D b it.

| Gewinnvortrag . 300 000 Regen wurde unterm Heutigen der Rechtsanwalt 7 14 943/80 ubrvarkkonto [2 Amortisation 1908 _, 80695.17| 842996/54| 710 000|—|| Gewinnsaldo . - 920 639/93 | Veinrih Kadner, wohnhaft in Regen, eingetragen. |94 | Salz und Mutterlauge, Pro An Allgemeines Betriebsunkostenkto. : | } Per Gewinnvortrag aus 1907 . t E c G97 ( 1nd 2 T, de EAnl1 In j Ey | ¡kati lo. , 181622024 T t 9 500/10 Fahrikations- und Warenkon 19 347|89 duktionskonto Bortrag Leone | adi

5 048/95 | Verlagswerte und Vorräle aller At [T1585 T0801 Regen, den 8. Mai 1909. Steuern _|* VBruttogewinn sämtlicher Sid 1504885 | ‘ab: Amortisation Eg rg | 18108 e ep waltung, , Gebslter, Steuern | r 2 tbe E 22271519 | Kassakonto 105/44 Amortisation 1908 , 6167422 788 108/01 [15720] “1788 016118 | Galineareparatumi lb 4 | wallung, Ler, | 24 1 | Ó tedt E : S NFEFEIY BRED |— 79 : N E: Santa E 72 | und Abaalet BGEL, An, 478 143/99 GrurdüTfeziragtonto: | Div. Vorräte 2 783/83 Mrelligung bei anderen Verkagsunter- L | | __ Der Rechtsanwalt Wilhelm Moses ift in der alinelobuteits | 80S | Ee utbstentonk: 2A " Neue Friedrichstraße 11 | Debitorenkonto | 903/50 Debitoren eins{l B 4 200 000) - Lifte der bei dem Landgeriht 1 in Berlin zuge- —— Sali nelohulggto “An: s Gespannunkostenkonto : | Oranienstraße 147 972 871/77 | Kassenbestand . . E | 1 2328 970/10 | j laffenen Rehtsanwälte gelö\{t worden. Kine dh f O l LOMG | Furage, Löhne und Infland- } o6gl01 Friedrichstraße 97 Pasfi —|— | Wedselbeftand 50 139/91 Berlin, den 11. Mat 1909. o e | radierbaulobnkonto l 37702 | A E, en 157 748|— Leipzigerstraße 79 i ; ‘00 ov. Bebselbest d Bin “a As an den gelseßl. 14 268/92 | Gradierbaulohnkonto .. 37 M s a Zinsenkonto D j rft gl gten O E u | : en | Mutter augekonto - 86A “Auf Grundfiü 78 | Rosenthalersiraße 72a : “25 150lg: 7 141 100/09 | E s 2 700/— | Mutterlaugekonto 292 28 Al G. rundftiie a, E SUteiSer Markt 5 Reservefondskonto 35 150/05 7 141 100/09 intiemen und Gralifikai A 3169/70 | 2 ri A024 Generalinventar- ifikatior 31 69570 | Wingertöbaukonto Auf Ge Tantiemen und Gratifikationen .

D, 27 29M Soll. Getvi s :rlustfont : i s . 327/40 | Invalidenstraße 123 SUL: Kreditbank S Sal, : un- und Verlustkonto pro 31. Dezember 1908. Haben. 10) Verschiedene Be annt 49/9 Dividende 52 000|— | Pacht, N und MO nes 2E o und Ginrihtungs, 629 29 | Schlegelstaße 22 i enkon i 395) e

- ür de 12 188/40 | Allgemeines Unkostenkont 571/84 E unp og 629, Tantieme für den Aufsichtsrat . .. 2

l j 4715/9 | “A [lf 1908 M! mach | Aa Umlagen | D it âe "urh-We | Köniaggrätzerstraße 124—129 14 715/91 Dezbr. An Generalunkosten: | N Dezbr. _ |s a ungen. 6 9/9 Superdividende E E 78 090|— (hievon Steuern, Umlagen, | Auf Wäsche un s 31

Dr. for. Friedrib Steffens

| Der Vorftand des K. Amtsgerichts : E _Heindl[.

——_— | QEZÓT., | i Per Bruttogewinn des 15714]

f | : L Gewinn na Abzug von Unter- 972 871177 31, Gehalte, Steuern, Bersiche- | 31, Verlags afts O j„Bekanntmachung, c f neue Rechnung Î 22 994|— Brandkasse, sonftige 2M | fleidungskonto . . 206 977,29 | haltungskosten, Hypotheken- 141 702/99 Gewinu- und Verluftrechnung. rungen, Frachten, Mieten, | t d fa l ED e qa Be N die ded d Vortrag auf neue E f sicherungen, Krankenkasse, | Auf Maschinen- 947 546 96 | 1316 000|— zinsen, Steuern 2c... . . - - ———————— Heizung, Beleuchtung 2c. . . | 693 259/89 | hen Anstalten | 1764 438/46 | 7UuCerei D. TAUGEE G Me V. Se i burg 213 847/02 Fnvalidität- und R anlagenkonto 247546 96 | 1. aublar Debet “A Amortisation in 1908: | i F nis a d Paul Le E sellsäaftee m ae / Ls s t zur Auzzahlung ersicherung und DVerusss | 0 14 943/80 5 z : 36196 auf Fm M 8 169,25 Ran E E T U u De, Weie sdafibtaie iy Ilver sgehofen tet | genosieditt M | E e. - :| 0600 en n Sitngetfonto fon E [blie guter fd, ard n deren Gie Bi den Firmen Hardy «& Co., G. m. b. H., in Axsenwalserver BORL 91: | H 2 383 798/73 R 6 143/89 technische Ein- | Muth, lebteree als Geschäftsführer, einante ien find , D v \ 9 H 9 inführung! oOnto vok ad e A ie Ï 36 [6 è¿ F LE | | 1 O er, g eien nd, er T Miafrvi Bianchari\& Co: Mais AbGeibuna ‘Salini En | Vorstehendes Gewinn, eid Bett Rae Bevlit, ti Al 1009 i A 14 71flge aud B L « 80695,17 | die Gesea f H nunmehr aus ade

e f . J schrei E | 5 | N i : nit : i 91 | | erren zusammensegzt: Filiale der Magdeburger Privatbank in Mobilienko to de Bali dk prüft und m A Besellhaft in Uebereinstimmung b 50 368130 und Vorräte L N r. Ernst Fehserfeld Verlagsbuchändler

rfurt, Privatbauf Gotha, Filiale Erfurt in} 1090/9 S o touts | | } der Aschinger's E Der Tetan Gesellschast. | aller Art... , 6167422] 150538|64 vgust Hauser, Zahnarzt : Eivers hofen, den 11.“Mai 1909 hes Babdhauses 10% Ab- | Berlin den 6. April 1909. der Aschiuger s Aklie Kredit. | » Reingewinn in 1908 920 639/98 | | | |

Ilver#ge , : T i j i : | |

| E iz j; on! | Iakob Nelson, Privat rann , t. L Per Bruttoüberschüsse 50 368/30 | aven | nie, Pt F , ' : 596/03 | iedrich Griebel, Hans Lohner e | : | us Friedri Feser, Prokurist Der Vorstand. {reibung i, „Friedrich ( , ¿ | E | 1 764 438/46 1 764 438/46 / d aul SaiRevK B dbrrmáaun. Vortrag des Gew | | gerihtliher Bücherrevisor im Bezirk des Königl. Kammer 50 368/30 |

erdinand Lauber. Redakteur inn A p Berlin. : E Die von der ne ntli g ; E tam iie ieine mbriins Î T Tui D Oito ViS 2007 9 07 12 | | gerichts Ioupie a ee ti Ss tes E eits Generalversammlung unserer Aktionär | N ea ordent S

é ¿élángen uit g beschlossenen Dividenden pro 1908 Prins Muth, Geschäftsführer der Gesellschaft. T5415 | L Vortrag des Verlustes auf L 2 t Prozent festgeseyt. . V H [1 E Bankier Richard Pobl, in Firma Hardy i wurde die Diviuenno fi Le E e it aU M L Aktie zu 1000, #6 zur Auszahlung f

e

: [s alleiniger Geschäftsführer wurde 4% 100,— pro Aktie gegen Abgabe des Coupons Nr. 19 und inrich Mul 8 F eth T, Berlin, ist am 10. Mai cc, an ats Haupikasse, Reu! Aktien-Gesellschaft Schloß-Hôtel & , „& 80,— pro Genußschein gegen Abgabe des Coupons Ne. 13 des Heren Friedrid Feste fcits tg Prokura G L Le s fi u e Bars Alfred Daniel zum MSMAR Die Einlösung der Eewinnanteilscheine erfolgt von heute ab an uuserer / L Odtel ovus, D in Acutgaré bei der Württ. Stelle des verstorbenen Heren Alfred d D i ina, 4. Mat 1909. E n der ordentlihen Generalversammlung am | zur Auszà Mitgliede unseres Aufsi Htsrats gewählt worden. | Bad Dürkheim, 4. 5; riedrihftr. 11, / 19. Y Alvexsgehofen, 12. Mai 1909. Bad- u, Salinenverein Dürkheim, | F gerin, den 11, Mai 1909. i

t des Herrn Friedri Feser bleibt bestehen. dia Vereinsbank und ‘an 1usexer Gesellschaftskasse von heute an Das Mectitatagilas ais die, Ges . in

/ ellschaft t L pri wurde das ga edende R: Stuttgart, den 12, Mai 1909. von 105 000 auf 90 000 6, da dasselbe O . Z Y 2 m ¿ au ranfkfur Schorustein-Aufsah- und aer W. Wisser. Aschinger’s Mftien - Gesellschaf | & D wehte O eam ik I. A. John, Aktiea-Gesellshast. ctien 5439 Lo L L i Perrmann. P ,

nanuter Höhe niht erforderlich war. Der Vorstand der Uuion Deut Verlags É wiedergewählt. Th. E d Stall M aesensaal

h. Freund. (Feltr Lehmann.

Der Geschäfisfä : gleur.] I. Stigel. er S M eCoorer