1909 / 113 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A a

i: , aber die Kaufleute Wilhelm und Emil Beschlu [15456] J Verteilung zu berüdsichtigenden Forderungen und zur 3) des Schuhfabrikautéen Friedrich Bittig in Bonn, I ad, U S tolatee Abliaîtung eschluß.

BROWO. ä über tie Erstattung | Pirmasens Schlußtermins hierdur a@&gehoben. J

Ras Konkursverfahren über den Nachlaß S BesGlußfafung der E Gewährung ‘einer Vergütung | nah l Prin Pins s A E gi S an den 8. Mai 1909. : / o D ®

V E aus Wirsdoef wird, naddem der an die Mitglieder des R g e Bubsabritauten Georg Ziuuecker in S E E erti fidiretär : Bor Een - Beilage - au q h . , N i 25e : 1 U L

Chiußtermia abgehalten worden ist, aufgehoben. Sn N e "Herzoglichen Amts- | Pirmaseus, nachdem der Zwangsvergleich rets gy erichtsf reiber des Königl. Amtsgerichts.

l A 9 9 ? ? ? : 6. Mai 1909. ütung des | kräftig bestätigt ist, [15496 L D i d N d D La [ 1 { ohne gziies Amit | Lonis clrsaesig jeinee Rudlagen, f | ausdedoben den 11. Mai 1909 «etengnteis, Frte j zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staalsanzeiger. : 9 des hiesigen Gerichts vom 22. April cr. E M ta, i. S brikant Auna Neuberger. ge- E ¿ A : en A es den Nachlaß der E O L Talg s R Ama er S eere [15478] Bares Auiner, &Fnhaberin der Firma Auna J M 03. Berlin / Freitag, den 14. Mai 2909,

zu” Momersdorf, ihrem Wohnsiß, verstorbenen } Holzminden, den 6. Mai 1909. Plauen, Vogtl. zber das Vermögen des | Neuverger in Weißenfels, Tagewerbenerstraße Go -— c Abnahme der ¡ 8 Herzoglichen Amtsger eboben. _ j | f Lüb. Staats-Anl. 1906/4 | 1,5.11/101,60bz Bonn 1901, 051341 1,1,7 195,00G Kiel 1904 unkv. 14'4 ; Katharina geb. Romand, ist zu h ch Gerichtsshreiber des Herzogli) [15480] | Julius Arthur Schuorr, in Firma W. Schnorr, | termins hierdurch aufg A Mai 1909. Ï Amtlich festgestellte Kurse. E | 1010968 Me L eg T f ris -Schldv. 70/34 Brandenb, a. H, 1901/4 4,10/101,25G do. 1901, 190, 1904/34 masse gehöcigen Vermögens\tücke und zur Erhebung von Schuhmachermeisters Bernhard Stromski in |} nahdem der Zwangsvergleid durch | wyildenrsels. 10193'80G S E [ch.194.00B 1901 100,90bz B . Komm.-Oblig. 4 10/101 50b3G 0/93,80G Breslau 1880, 1891/34] versch.|94,002 do. 1901 unkv, 114 | . 134 j Nachtragsverteilung zu berüdcksihtigenden Forderungen 92. Februar 1909 angenommene rechtskräftigen Beshluß von reslau 1880, 18 N S0 Do nky : +8 1909 L Si O | Ge 0) 895, 1899/34/ 1.4,10/95,00G do. 1891, 93, 96, 01/34 194,10G Landfthaftl. Zentral . gehoben. Plauen, den 10. Mai . o 1,50 6, 1 \fanb. Krone = 1,125 4, 1 Rubel = i , Zimmer 5, bestimmt. ; : Sächsishe St.-Rente|: {ch.|86,60bzB i 908 N14 | 1410[101,2563G | Landsberg a. W. 90.96/34 \stpreußische | leo Königliches Amtsgericht. Plauen, Vogtl. iesiaen Königlichen Amtsgerichte anbecaumt worden. N us 4,20 6. ächsishe St.-Rente|3 | versch.186,60bzL 0. 1908 2/4 | LEIVIIOLZObDO | Sandsberg a. W. 90, 96/34 Ostpreußische .…. Bolkenhain. Koakursverfahren. Zigarreuhßäudlers Frauz Jose! ee iing Königliches “Amtsgericht. E &mission lieferbar find Württemberg 1881-8334] versch.[|—,— Charlottenb. 1889/99/4 | versch. 101,50G Be L 0, AOUZIOAY O ; n [c as do. 1908 N unkv. 18/ 1,1.7 101,75bzG dwigshafen06 uf. 11 storbenen Schneidermeisters Josef Laiwer aus ist infolge eines von dem Gemeinschuldner gemachten | Plauen, den A iadmidt mögen des Kaufmauns Hermaun Neef in Emsterd.- Rott. 100. | 8 T. [—,— | versch.[94,00G o. 1908 N unkv. 18/4 [ 75bzG | Ludwigshafen06 uf | n A 106 Coblenz 85fy. 97, 1900/34 versh.|—, Magdeb.1891ukv.1910 ; n Q s v ur“ u? j o (2 . L, - U ä 0 Einwendungen gegen das Schlußyerzeichnis der bei 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht hier, n dem Konkursverfahren über das Vermögen Béiung aufgeuoben. do. do. [100 Frs. Kur-undNm. (Brdb.)/4 | 1,4.10/101,10G

p

TS jed puncb pruch pem punci pur fen O

S

tpr pem js reli jem Jrrma en N

s 00bzG . 54,2) Di 101,75bzG 33,70%z H 3,580 99 T7UG 94,70bzG 35,10bzG )4 50H

Ps jmd puri

g do. j Y93,50G do. lnd\ch. Schuldv 100,80G Pommersche 94 25G do. N 100,90G do, neul.f.Klgrundb. 3j

193,75B do. do. d —,— Posensche S, VI—X 4 | 101,20bz do. XT—XVIIL 34 101,20 bz do. Lit. D4 | 101/20 bz do. A8 194 75G DO, O4 ( )

r R A S Ic E TEA

co Q Ls

ei P prt pet fend Ci pmk jermni [f pf pm pru

- ‘a L E t Mz E G G E E e E R E USTBN R PMGES (2 "R 2 T E vin» w ars » GARIEZ T BEON G T S ZHG T s “e / 1 E S E Sm De T IShaus- ‘Sh uan!s Sl La gi 8oleriefrdär, »„—_- l a-Das aGScali ge ahre übe Bra SB, 4 i ar! Ste OU (lee C ES Mao C 0 ce o 6 0-— ck 0 ck + Se 0 0 e 000 o O e (O ra e m0 e C So Q P U So E C e moe E Sh ; 70 D: S S : F S i S its Eisengiefßerei- 21nd Masch@tutnfavTitbesinte S 1 S. « f g e l ) ( 1101,00bz;G Calenbg. Cred. D. F. 31 vers. À j

iglih der na i; fachob Weißenfels, den 1 j do. do. 899/34! 1.1.7 |—— Ns i; 1896|3 | L17 [86‘00B do. 07N utv. 17/184 | ' 4 Slußrechnung des Verwalters bezüg | Karthaus, Westpr. n : FoFeta wird hierdurch aufgehoben, e 2 | : M s; doe DD! 1895/3 | 14.10/83,10G Borh.- Rummelsb. 9934| 1,4.10/94/70B Ga 1889" 1898/34 96,20G O es SRISN T I Aufbebung des Verfahrens ermittelten, zur Konkurs- | Bs Konkursverfahren über das Vermögen des | in Pöhl bet Di em Vergleichstermine vom 7. De- Königliches Amtsgericht. a Ÿ Serliner Börse, 14. Mai 1909. | 4 Gi-Scdv. 70 1.1.7 [—— ).-Rummée | 012, . | 2620G u. Neum. alte 34 11.7 197/006 M ä i E f, 1 Lira, 1 Léu, 1 Peseta = 0,80 4, 1 bst do. fon. Anl. 86/81/ L.1,7 |=, do. 1901/34/ 1,4.10/96,00G Königsberg . . . 1899/4 Ginwendungen gegen das Schlußverzeichnis der bet der Karthaus wird, nachdem der in dem Vergleichs- | zember 1908 angenomm vèmselben Tage bestätigt Fn dem Konkursverfahre n über bas Vermögen des ; Ls l. p Lu, 1 Peseta =0 o 1 bter do | 1800, 94,01, 0584 l 1 c s / i j 14 G o. im 101i 508 Í ästereibefißer “DUGT M l Krone österr.-ung. W. = 0,85 #4. 7 Glb, südd, W, enh.St.-A.09uk.19/ 9 Bromberg . .-, 1902/4 Do, 1901 unty; 1714| 01,80G do do. in auf den 28. Mai 1909, Vorm. | termine vom dur rechtskräftigen Beschluß von | worden ist. Sr eme S zur Prüfung der nachs l „19,00 4. 1 Gld. holl. W. = 1,70 6, 1 Mark Banco | do, do. 1903|34| 1.1.7 |—, / “do. do. 33 Sol Ait, vor dem Kaiserlißey Amtsgericht hier- e Se bestätigt ist, hiecdurch au ies Amtsgericht. F aliG angemeldeten Forderungen Termin auf den N 4166. 1 (alter) Golbrubel = 8,20 46. 1 Peso (Gol) | & 2 do. 1896/8 | 1.7, 183,10bzG Burg 1900 unkv, 10/4 | 1.1.7 /101,00G Konstanz . ... 1902/34 93,10G Ds do. : 1 D i h ) E H A v MLELED S R Pe 4 MA (N) St A 1 |d L ) ( | Á . Vroto A É Mt d Do Do Mai 1909 bald; den 5. Mai 1909. KönigliWes Zu (15477) 27 Mai 1909, Vormittags 11A Uhr, vor dem I 2.4004. 1 Peso (arg. Pap.) = 1,75 46, 1 Dollar | S--Gotha St.-A.1900/4 g 10 1901/4 ) Krotosch. 1900 T ukv. 10/4 ; do. Sa: DARe "N iseriide : i ü Die einem Papier beigefügte Bezei ! be Do. ult. Kpril n 0. 1872, 78, 8734| versch.]—, Langensalza . . 1903/38 do. Rallerlhes Aur8geeiy. [15452] | Kempen, Bz. F'osen- (15451] | Das Konkursverfahren über das Vermögen des Y Wildenfels, am 10. Mai 1909. ved ur bestimmte Nummern over Serien der beg | Schwrzb.-Sond, 1900/4 | 1.4,10|—,— do. 1901/34| 1.4.10 Lauban. 1897/3) 5 laß des : üb s Vermögen des lauen wird nah Abhaltung des i {15472] E do. 1895 unfv, LL4 | 14,101102.00G AiGtenbera Genn, 1900 dem Konkursverfahren über den Nah em Konkursverfahren über das Bernt Blaue olsach. Bekauntmachung. Preußische Rentenbriefe. D, LOA 1 S a ichte! 00 E November 1908 zu Hohenfriedeberg ver- a aues Fgnat Kupczyk zu Kempen i. P. | hierdurch ausgehoen. i bs P 7266. Das Konkursverfahren über das Ver- Wechsel. Hannoversche l 4 | 1,4.101101,25G do. 1907 unkv. 17/4 | 1,4.10/1101,50bzG / Liegniß 1892 ( M i 7 ' T 1 1 F do. 1885 fonv. 1889/34] versh.197,75G do. 1890, 94, 1900, 02 # zur Abnahme der Schluß- 5 j Zwangsvergleiche Vergleichs- Königlißes An i de nah rechtskräftig bestätigtem S do. do | LOOML [29 M, |— Hessen-Nassau .. ./4 | 1.4,10/101,10bzG 20. LOO JOUL, R S0 ats 00 Hohenfriedeberg i Erhebun Vorschlags zu einem L 6 15457 | Wolfach wurde 1 00, G SLS E S A Bl Berfd do. 9, 99, 1902, 05|3z| versch.[93,89bz Lübe i g von 24. Mai 1909, Vormittags d Konkursverfahren. [L140 Cl E ch Abnahme der Schluß- Brüffel, Antw.!100 Frs.| 8 T. |—, Do Do, versch. 3,80 rechnung des Verwalters und zur Vr termin auf den 24. Ma : Potsdam. erd ub na S

101,60G GA M} Q 94,90b¿G 10) d )bzG

0), 60bzG

Do, 33] versch.194,30G

Donmgaà Jemen feme Pee Prem Peti Jemand fene Jed Jrrma Pererati fmath jmd fremd deomed js pfd ps brn - d F } I J

unnd prmc pam pee C Jr Pm Jm Jom cer Jm Pram Jemen jen

: e Coburg .. .. . 1902/34| 1.1.7 do, 1906 unk, 11 ; s der | L Der Vergleichsvorschlag Moriß Silbermanvo, in Firma Mat 1909 N Budapest . . ./100 Kr.| ._|— der Verteilung zu berücksihtigenden Forderungen mmer Nr. 12, anberaumt. Der Berg : | des Kaufmanns Moriß c „| Wolfach, den 6. Mat 1909, i N o. 100 Kr.| 2 M. |—,— Sglußtermin auf den D. Juni S d bte m die Erklärung des Gläubigeraus\{husses has 4 M. «& H. Silbermaun, zu E, aIO Der Gerihts\hreiber Gr. Amtsgerichts : Christiania . 100 Kr./10 T. |— mittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amksger der Gerichtsschreiberei, Abteilung 2, des Konturs- | folge eines von dem Gemeinschuldner age i Nei, Gr. Amtsgerichtssekretär. E Jtalien. Plähe/100 Lire/10 T. [— hierselbst bestimmt. Mai 1909 gerihts zur Ginsicht der E Meder gege Vorschlags zu einein Zwang I Sraritiage Y do. Do. 100 Lire| é M. T nhaiæ, den 8. Ma . y . V., den 11. Ma , ermin auf den #4 „Juni K , ¿ N T M Kopenhagen . ./100 Kr.| 8 T. |— en Hgniglidies Amiegeridt embe“ Kjeiglihes Vmibgericht „4, | A0 Ube, vordem Könilidea Amtggeridt in Pott, | Teris- X, Belanntmahungen [f ita. po) Me d [15494] furöverfahren. [15489] | Waisenstraße 47, Zimmer Ir. 21, E R e: E E E O dem Konkursverfahren über das Vermögen des g gonfurdveriahren über das Penn e Berge a f Od E s oes Konkurs: der Eisenbahnen. O 2 | T L j M. und. Um- h, sier olf Julius o. * } aus|Qu]]e8s ind au Dea Es 1552 Y E N | 3 M. pr U vaneind U e Geuoseaswast mit be- Tisleemeisters Md L igetraße 21, ift Termin | gerichts zur Einsicht der Bete!l'gten niedergelegt. [R Juni d. Js. wird der Perfonenhaltepunkt ntadrid, Barc 100 Pes. 114 T. |—

L E i e” : À s ( 0 3 & 2 c Ln 4 O ) ï E y d . 2), | 22 i E Ä a 19 G N schränkter Haftpflicht in Calbe a, M., ist an | „r Prüfung der nahträglih angemeldeten Forde- | Potsdam, Ln N itögerit. Abteilung 1. Russee für den Gepätverkehr "regege n o mit- gev Vork ‘| viata [— do e 184) versh./94,80b do. 190 uts R RIE Stelle des Rechtsanwalts Golze der Rechtsanwalt } rungen, zur Abnahme der Schlußrechnung des Der, Königticges Au —— 154871 | Gepäck wird von Russee nur unabgefertigk N | 9 M Súleswig-Holstein, (4 | 14.10[10L106;G | ! 1907 unkv. 17/4 Dr. Steffens in Beependorf zum Konkursverwalter | walters, zur Erhebung von Ginwendungen gegen das | mathenow. Konfuröverfaßren. [15487] genommen. Das nah Russee bestimmte Gepäck ist | * 1100 Frs.| vista E i do 1882, 8834| 1

—_

M)

VAUe burg 7 S A Feimar ((Sli,) 07 uf.14/4 j Pommersche 14 | 1.4.10/101,10G D A «T 17 do. 34 versch./94,10bz do 1908 48 16 117 Fouschoe | Í ) S0 D, 19 l D| Î i | M [31 L S _do. 94, 96, 98, 01, 93/34/ vers. 94. 590G do. 1907Lit. B uk.164 | : Preußische 4 | 1.4.10/101,10G Cöôpenidi 1901 unkv. 10/4 10/101,00B _ do. 1888, 91fy.,94,05/34 T : 33) versch.194,30bz Côthen i. A. 1880, 84, Mannheim . . . 1901/4 |

)

1 2 | L/ B | |

Nx b J J J

9 1100,75G do. 1902 unfv. 17 X 10/101, 208 do. 75,80,86,91,02 X 101,10 ct Mainz 1900 unk. 1910 101, 60G do, 1905 uUnly, 154 |

e e

4 3 4 3 J A | 4 - 4 ) | s Es GUb;

101,25G do. 101,008 do. D L7 185,25 101,10B Sächsische alte .. . ./4 | 1.1.7 1101,10G 493,70bz do. E A | L1.7 194 40G 100,90G do. 1.1.7 185,40bzG Ms do. 1906 unf. 11/4 | 0/100,80bz do. E 4 101 20B ; do. 1907 unk. 12/4 101,090G Schles, E do. 1908 unf. 13/4 | 1.4.10/101,10G d Spi TENA Do, 88, 97, 98/34/ versh.|93,75G 101,00G do, 1904, 1905/33| versh.193,20bz 410i ,00G Marburg . . . 1903 X/33| 1.4.1093 80G J100,75B Merseburg 1901 ufv.10/4 | 1,4.10/—,— 95,00G Minden 1895, 1902/3x| versh./95,50G 93,25bz Mülhausen i. E. 1906/4 | 1.4.10/101,30G y101,59B do. 1907 unf. 16/4 101 50G 94,30G Mülheim, Rbein 1899/4 | 1.4.10/100,75G ieI N do. 1904 ufv. 11/13/4 4,101100,75bzG 94,00G do. 1899, 1904/3z3| 1.4,10193,75G h.193,90 bz Mülh., Ruhr 1889, 97/35| 1.4.10194,50G P e München . . . 1892/4 100,75G do. 1900/01 uf.10/11/4 0 101,508 Do. 19)6 unk. 12/4 101,10G do. 1907 unf. 13/4 101,30bzG Do. 1908 unf. 194 .494,29B do. 86, 87, 88, 90, 94/33 101,80G do. 1897, 99, 03, 041314 —,—— M.-Gladbach 99,1900 4 214 do. 1880, 1888/33 S i DD; 1899, 03XN33 E | Münden (Hann.) 1901/4 E Münster 1908 ukv. 18/4

(5)

fremd jmd g pem Jet Prm Junt Pet Prm fpremcà fernt rent redi frem fan rect ema rend ement jerad ju

C0 D ps o]

ç \

3, 4, 1 L V 4.

e

G

ul

d

S8 1 e

L

s Do. T O0 E 0/010 cl ( ne 445bzG Rhein. und Westfäl.14 | 1,4.101102,00G 2 1 390, 9, %, LaeR Es ia f A, D: [31 versch. 94,10bzG 2,0 L Uu 1900 ukv, ( E L Säwsische 4 | 1.4.10[101,10G Do, 10ER do. ; 31) 1410194 30G A R 1a0EIS Schlesische 4 | 1.,4.10/101,25bzG SLEIED 04 G

e, ech

pm fen Geh S erei eei sere

burni pês

el ch 1.7 196,10G LeL s 9bzG é i G i (K | 0B j

T

DODEOSOO

1 ih 1 1 1

L, 4. ¡% # L, L 4 L 1 4 4 2 l r

J b i s J _—

101 101 ,

r ry

ckck

L M C C M C C » C3 - w-- ror -

, , , , , , , , ,

=

»Þckck

86,00 b;G

101,10bzG

Do

“- i : 95,60bzG u " 2 "Le x B y « - : nsta 81,275bzG do, Do. «:«[OA1 VELIM, 94,10bz G D 1901 1903/33 1 e. - er bei der Verteilung zu berück- dem Konkursverfahren über das Vermögen des P alf ou doct während der Haltezeit der L a T N N A Gas Salina do. 1901, 190313:

‘Calbe a. M., den 7. Mai 1909. S N erti sowie zur Anhörung der Kohlenhäudlers Wilhelm Stern in Rathepow An Sai Pastwagen abzunehmen. Unterbleibt die Frs. 2 M. |—, Oldenbg, fiaatl Kredi4 | de, 101.70 5 p ute 04/34 1 E ®* “Königliches Amtsgericht. Gläubiger über die Erstattung der Auslagen und die | is zur Abnahme der Schlußrehnung des Vas Abnahme, so wird das Gepäck bis zum nächsten Gt. Petersburg . (8 T. |—— D ‘do. 34 versch./95,10G Darmstadt 1907 uk. 14/4 | i E. E [15508] | Gewährung einer Vergütung an die Mitglieder des | walters, zur Erhebung von Einwendungen gee i, | Bahnhof weiterbefördert und dort auf Lager ge- Do, Do R. | 3 M. |—,— Sach\.-Alt. Ldb.-Obl.|3z| versch.|95,75G I de 1897/34

Ra Se D eoecfahpei über das Vermögen des | Gläubigerausshusses der Schlußtermin auf den | Sglußverzeinis der bet der Bereitung n Ain, : i Ot Eiweis, Plähe e 8 H » i Haudlungsgehilfen Antou Meger zu Rath | 10. Juni 1909, Vor E eit, gimmir 69, gee R aber Fie nicht "verwertbaren Ber- | Nähere Auskunft e ¡Ne biikeau in Alton0. Stodh.Gthba. 100 Kr. 10 T. : (Düsseldorf), früher Zigarrenbündler (u Vou, befi o aaa A 2 R fowie zur Anhörung der Gläubiger O O Mai 1909. ; E Warschau 100 Kre, 8 T 85,25bzG Sachs.-Mein. Ludkred./4 | 1. 93 wi Masse eingestellt. mmt, mögen Nuslag ‘die Ge- tona, den 10. Mai i: i | 0 Kr,| 8 T. |85,25bz@ Sachs.-Mein. Lndkred. 4 | 1. Roonstraße 28, wi O Mass g E den 11. Mai 1909. über die Erstattung der Auslagen und die Ge Königliche Eiseabahndirektion. | s O R R 2 Pads-Meiit Ludrey, # | 1,

6,00 b, G 101,10bzG

5D L

i,

Î j

ry ry c ry ry 2 5 D

55

O

9RQ

1 1 I] —I I] }

s C C me

semes seen sre senn seme fred jreetd smt feme fred fert Fred fred

M l ck 4 l Me M e Me

Le] T baut Tit dent pen i pu

7 |86,00b4G i L P 70Ÿ

n e

4 I , D do. Gotha Landeskrd.|4 | 33 6 T D D! uk. 16/4 ,

'

j .10 de. 1902, 05/34| ve do. do. uf. 184 | 1

L

]

—] m —J I J 0]

ch.1100,80G 101 25G

1 0/102,00G | Dtic6.-Epylau07ukv.15/4 | 1 99,99 bz S | D-Wilmersd. Gem9914 | 1 101,25 )) c ortm. 07 N ukv. 12 | a Ap do. 07 N uts 18) |1 95,00G do. 1891, 98, 1903/3x4| ve 101,60G Dresden 1900 uk. 1910/4 | 1 103,10G do. 1908 N unk. 13/4 |1 95,20G do. 1893/34! 1 ' do. 1900/33| 1

E do. do, 1902, 03, 05/31

1 101,25G | Deñgu 1896/33 1 1

T h.194,60G

i D pi ps pr p

4 14 4 102 3

\

p p (2 O

R

4

+

pmk Pfr Prm jmd fri Prek i C4 C E t

„De ; { döniglichen Amtsgerichts. | zar iner Vergütung an die Mitglieder des | p , Königlidhes Amtsger!W. E [15507] i O Abt. s 5 iz Gläubizeraus\usses E der Schlußtermin ub, den A Juni d. Js. wird der Bahnhof Beldorf | BVankdiskout. S ‘Weim Ldskr. L 1 ; 8ver j Gonturöv s G3 / ittags 10s Ls VOT AM 4. D! Ba hs ; i A e e l DO; Do, Ul 18/4 4 Dieuze. Konkursverfahren. _ 5507] u F. Ronfursverfahren. [15454] | 8, Juni 1909, Vormittags LVs 9k E 24, 1D Erpreßgutverkehr ertffnet. Berlin 34 Lomb. 44). Amsterdam3. Brüssel 3, 0. L Das Konkursverfahren über das Vermbaen e, E L it über den Nachlaß des ver- | dem Königlichen Amtsgerichte hierselbj! bestimmt. r ie B itunit Lo ie Fahrkartenaus8gabe Christiania F Italien. Pl. 5. Kopenhagen 5. E% 0 Nud, Adre. (8 Bäterimeisters Sil Dage N Ver S erfolgter fbebenen "Geheimen und Oberregierungêrats Rathenow, den L N Gt Beldorf und das Verkehröbureau Altona. | Lissabon t Bo L N r Pi g Do Sond Cdafted (3 vet 3 f 1905 /34| 14 je e : E O Halt L S i ter Ab- öniglides Amtêgeria. E 2 S 909 N S&t. Petersburg u. Warschau 5, Schweiz 38. i; U E G Tati en, E R era Le Ee E S rnbis ) aufge on hier wird nah erfolgter N den 11. Mai 1909. M L ote j Div. Eisenbahnanleihen. Dresd. Grdrpfd.Tu. TT/4 | versd Abbaltung des Schlußtermins hierdurh) aufgehoben. tb DEreE Oi eratins hierdurch aufgehoben. Rathenow. Konfurêverfahren. [15485] e lie Eiseubahndirektiou. [i Stocktholm 44. Wien %. Bergisch-Märkisch. L[1/34| 1.1.7 [96,00B T e V unt. 14/4 T Dieuze, den 3. Mat 1909. / Köuigsberg, den 5. Mai 1909. Das Konkursverfahren über das Vermögen des E00 Id: t E EL L M Geldsorten, Bauknoten u. Coupous Braunschweigische . ./44/ 1.1.7 |—=— do. do. VIl unf. 16/4 | 1.4.10|—,— N Hess. 1902: as Maier ge 16479) Königl. Amtsgericht, Abk, 7, Gutsbesikers Adolf Wilhelm Kühne in Borue, | 1!" D, mMitteldeutsch-Sächfischer Verkehr, M, L | Magdeb-Wittenberge 3 | 1.1 (8710 doll IVVINut 12/1984 verd |—— Naumburg 97,1900fs. 34 L 94 Hatt E D s Abhaltung des Schlußtermin A E 7 i n Munz-Bulaten . . „pro Dlucls—,— Cecttbg, GTICDT."GTgD. 05) 4 Aa do. Grundr,-Br. E L —— Neumun}ter . . 120 Drecden. : ar Nerms L eipzig. [15465] j wig wird nah erfolgter Ab! Tarifheft L und 2. M Rand-Dukaten . I Pfälzische Eisenbahn. 4 | 1.4.10/101,25G Düren H 1899, J 1901/4 | 1.1.7 [101,25G Nordhausen 08 ukv. 19! Das Konkurbverfahren über „bat Verur gen e “On Fonkurbverfahren über das Vermögen des | hierdurh aufgehoben. Mai 1909 Mit sofortiger Gültigkeit treten folgende Aende- Sovereigns 20,4203 do. do. konv.|34 A0 D G 1891 fonv.|3z| O A danstr af O p Abbaltung | Fabrikanten Johaun Victor Rachner in | Rathenow, den 9. 2 Anteils rungen und Ergänzungen in Kraft: M % Francs-Stüdcte 16,26 bz do, do. 34| 1,4, Düsseldorf . . . 1899/4 | 1.3,9 1101,10bz do. in Dresden, Jordansiraye 11, wird fl “Amtêg . 46 E

J J J J =J J J “J

A

). 194,20 03

w ,

94 M)

S

r

i Q T T i i i ck b f ck

15, / 1 J

A NMA

9 e

M

4

100,90G

Gru Dread ip P

(E 94 25G

do. 18971334 Nauheim i. Hess. 1902/33

94,25G 100,5 "S 101 60B 101,10bzG 101,10G 101, 50G 101 60G 94 2903

20 V0 101,00bzG 100,75bzG 193, 50G

 ),79B

1AM AAAAL

D C4 part rend jrnd

cs ch« A praud a a H j

p S . * d * pi p É T 13 H

1 1 1 1 l A C bers der im Königliches Tarifheft 1: E 8 Gulden-Stüde Wismar-Carow . . .|34| 1.1.7 [92,25G do. 1905 L,M, ufv.11/4 ]versh.[101,10bzG do. ‘1 : Leutßsch, Hauptstr. 41, alleinigen Inha Las det 2 u I. Tarifheft 1: E entspreck@ender M GolteDollar E Provitiztalanleiben 20°. 1900 07 ut 13/1414 | bers 1100 80b.

des Schlußtermins bierdur aufgehoben. egister nit einaetragenen Firma: Rachuer hausen. Konkursverfahren. [15497] Auf Seite 19 bezw. 29 ist an entsprechender I Gold-Dollars z : do. 1900, 07 uk. 13/14/4 | ersch.|100,89bz do.

Dresden, den 12. Mai 1909. Handelsregi! Sanger \ / l

l

1

1

1

l

1

l

1

T -

: G : 1 10 zri ? —— Brdbg. Pr.-Anl. 1908/4 | 0¡102,50G do 1876/34] 1.5,11199,00G do.91,93kv.96-98,05,06|31 „Lindenau, Hebelstr. 20 verfabren i das Vermögen des Stelle ; en: h Imperials alte i ' B E do. K R S TAnalas Königlices Amtagericht. & Sohn in Leipzig-Linde e Das Konkursverfahren 1er i Stelle nazuirag do * pro 500 el —— do. do. 189934] 1.4.10

: ; c ck ¡ ; 1 & E do. : «A O0 j e do. 88, 90, 94, 00, 03/33! versch.[94,00G do. 1903/3

[15467] Bandouiou- U. Konzertinafabrik E Las Schuhwarenfabrikanten Fritz Zipse in MULLEE EGichenau [Kz] Sl. 27 m N Neues Russisches Gld. zu 100 R.|—,— Cass.Ludskr. S. X: 101,70G Duisburg . .. . 1899/4 | 1.1.7 1101,60G Offenbach a. M. 1900/4

EIsterbers-. r - 5 iden: des | Abhaltung des Schlußtermins hierdur aufgehoben. hausen wird na erfolgter Abhaltung des Schluß- Anstoß Nr. S2... « 010 LID, Amerikanische Noten, große . .4,1875bz do. do. 99,20B do. 1907 ukv. 12/134 101,46bzG do. 1907 N unf. 15/4 Das Konkursverfahren über das Vermögen Leipzig, den 8. Mat 1909. termins hierdurch aufgehoben. Kuurow |Kz) na do, E R e: 9 199, (0G do. 1909 ufv. 15 N4 101,69 do. 1902, 09/33 Lohnstickereibefizers Paul ; BEguE Dla Königliches Amtsgericht. Abt. T1 A !. Sangerhausen, den 6. Mai 1909. Anstoß Nr. 82 “i P L do. B Coup. zuNew York A: Hann.Pr. A.V, R, X 1.4,10|— do. 1882, 80, 89, 261 93, G Offenburg 1898, E

4 int nf er Firma E ——— 15469} D a E Amtsgericht Nbt. E c c C » 35 ift bei Lonf n e umr Belgi e Noten 100 Francs . 181,154 Do. Do. Ser. do. 902 N33 93 600 do. 0993 in Elsterberg, alleinigen Inhabers Ih Bekanntmachuug. [15469 Königliches Amtsgericht. 7 Auf Seite 39 1 i 9 RE S \ Da 5 201 do. do V N A E R Sa N 6a: j rch aufgehoben, nachdem j Lorsch, & - N E —— ma] m Cal tnttnn m 18 in 21, auf Seite 42 Dänische Noten 100 Kronen . 112,30bz Do. do. L, A Durlach 1906 unk. 12/- 100,70G Oppeln . . . . 1902034 C B aeteeine Ln Gi Märi 1909 Das Konkursverfahren über g Na adt Schnieriach. Beschluf. G [15473] ee Do Díipr. die Anftoßentfernung von Englische Banknoten 12... /20,455bz L stpr. Prov. V [IT ‘21 1 101,10bzG Eisenach . . . 1899 A 100,90G Peine . 3/33

e C L - N . E N 00 ? } . d: E a E anna An N anf gts F : kt do. do. ¿ oe nommene Zwangsvergleich dur rechtskräftigen | Johaunu Philipp E Maf zur ‘Deckung der Das Konkursverfahren über das Ben gen oer E 445 km und auf Seite 54 bel Tempelburg Französische Banknoten 100 Fr.|81,40bz 1

O2 -

my ry ty ty ry t ty

90905059

ry ry ey fs

D

M Do p C Q)

. c)

T) Mi M pen Jem pri pre fmd jemt juend C7 CIT C brut pft pn f

pt

,

100,70 bz 1vu0,70 bz

d “) D

101,30G do. 1908 N unfv. 18 151,30G do. 1907 unk. 13/4 96,00G do 1895, 1905/33 101,00B Pirmasen ._, 18994 Plauen 1903 unk. 13/4 y do. 1903/34 94,60G Det s AQUOA 101,20G do. 1905 unk. 124 1101,20G do. 1908 N unfyv. 18/4 do. 1894, 1903/3 101,30B Potsdam . . ,. 1902/3 100,70 bz Wuedlinb;03 X ukv. 18/4 496,10G Regensburg 08 uk. 18/4 Lz 100,70uG do. 97 N 01-03, 05/33! vers 94,00G do. 188913 | 1.5 101,20G Remscheid 1900, 1903/33 1102,25G Rhevdt IV . . , 189914 Los i | 101,30G do. 1891/33 A rue L ; 95,00G Rostock . . 1881, 1884/33 34 50t Ausländische Fonds. 95,20G do. 1903/35; 1.1 4 50bzG __ Staatsfond E do. 1895/3 | 1.1.7 gent. E O! : 95,00G Saarbrücken . . 1896 3z St. Johann a. S. 023; 1896/3 eberg Gem. 28'3j

zon G f ), Stadt [V.1( d „T, 1U1101,0000

dmm mi frei rere math jest jen jen Preeedks

s 99,10bz Elberfeld . . 1899 X’ 101,20G Pforzheim 1901 i - l + etlnae ; F es j z j ; olländische Banknoten 100 fl.[169,50b Pomm. Prov. VI, VIT4 Î do. Beschluß vom 2. April 1939 Es worden ist. U Ei Weren, da di ter PeIA geb. e Baptist Deparis in | die Anstoßentfernung von 61 in 16 km abzu- Se liehe Sänftoin 100 S 80 Tobs * do. 1894, 97, 1900 3 Elsterberg, den 10. Mai 1909, | Lorsch, den 11. Mai 1909. Käschandler N n Kosten des Verfahrens ändern. E î ; etten Norwegische Noten 100 Kr. . ]—,— Posen. Provinz.- Anl, Königlibes Amtsgericht. | Dee “Gut S __N 2/09. Urbeis, wird, da eine den # E ier- î Nuf Sette 42 ift bei Dcionz în der zweiler E Oesterreichische Bankn. 100 Kr.|85,40et.bzB do. do. 183958 Emdees ÉealicTcees aven [15463] Grob. Vest: Aae j entsprehende Konkursmasse nit vorhanden ist, hier Au) 1] : .

ile n ( Nr. 80 oder 81.“ do. do. 1000 Kr.[85,40et.bzB | Rheinproy. XX,XXI, f S: j 9459] itel Zeile nachzutragen s Goldberg Russische do. p. 100 R.|215,80bh XXXIT-XXXTIL4 | versch.[101,75bzG Ems Z Noerm3g D eumaurkt, Schles. [15 | durch eingestellt, ; : Nuf Seite 102 ist die Entfernung g ussische do. p. 100 N./215,80bz L E S TTT(Qs| 1410109 TNRS Ems E

Das Konkursverfahren über das e Suden a dem Konkursverfabren über das Vermögen des | Schuieriach, den 30. April 1909. e S iv —Vinbengu Sächs. Stb. von po, do, La do. R X 3! LLT (05 76bi@ | Erfurt 1898, 190 Kaufmanns Heinrich SEEN N Siblußitermins Fabrikauten Arthur Karsch aus Ober-Stephaus- Kaiserl. Amtsgeriht. J 963 in 293 km und auf Seite 145 die Ent- do, P G E P do. 1893 N, 1901 A wird nah erfolgter Abhaltung de : | dorf, jeyt in Breslau, Kaiserstraße 79, ist zur Sechnierlach. KRoufurëverfahren. [15474] | fernung Rückenwaldau— Lößniß ob. Bf. von ewi Meten O T1 06s L do. 1893 N, 1901 D hierdur aufgehoben. Prüfung der nahträglich angemeldeten Forderungen | * Das Konkuraäverfahren über das Vermögen des j 938 in 328 km abzuändern. : Sweizerishe Noten 100 Fr.|--, XXVII, XXIX . 34| versch.|94,40bzB “do. 1906 X unk. 17/4 Emden, den Li: A taea L LV Termin auf den 7. Juui 1909, Vormittags Schreiners Seorg Münch in Eschelmer- | T Auf Seite 250 ist der Stationsname Prieste- Zollcoupons 100 Gold-Rubel{321,75bz do. XXVIII unfkf.16/3z| 1.1.7 195,00bzB do. 1879, 83, 98, 01/31 Königlich-s Amtsgericht. : A 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht in Neu- Schnierlach wird nah erfolgter Abhaltung des f wiß richtig zu stellen. do, do. fleinel—, do. X, E l, 7 183'0)bzG Sfentburd 21901 T y h d Do: L, . Gera, Reuss. Befanntmachung. 2 | markt i. Schl. anberauml. S@lußtermins hierdurh aufgeboden. { 11. Tarifheft 2: L | Schl.-H.Prv.07 ukv.19/4 | L Das Konkursverfahren über den Nawhlaß des Neumarkt i. Schchl., den (. Mai 1909. Schnierlach, den 8. Mai 1909. : Auf Seite 105 ist die Entfernung Dornburg Deutsche Fonds. SchML-D.Prv.0l u "08 R L 1 l, 1 L

[d S 2

ry P s 2

1 1 929568 do. konv. u. 188 90,400 Elbina 1903 ukv. 1 , do. 1909 N ufv. 1

2 I O

1 3

101,00B 102 00G

J J bek jr a] bi t

pk pmk pn pn pr p jl C

1

A IZA A SZSZ A AZAZSZY

4 15

1 3

L 2

Î

u c 22 pa —+ tf

t4

dat heat hund heut percd pen pem jut prt pat pem fran amt prt puri pat Q á

2

D

L e pt prt Hf Wn l pl Pl Pk p Peck i p CAC n frank ban Min E C CIS Hr Hr C CO D C71 Ma Hn ft 1 i Prt f bn Pn Hr V Pt f Pm Fm Pn Pm Prm m m m f

od T7 187,29G 5% 1896|‘ ' do. 96: .10/101,20B Frankf. a. M. 06 uk. 14/4 N Frankf. a. M. 06 uk: 10/—, do. 1907 unk. 13/4 10 * do. 1908 N unkv. 18/4

bund E E

i 5 ; 4 in Do, 00,

Kaufmanns Max Dittes, weiland in Gera, | Her Gerichtsshreiber des Königlichen M Kaiserlibes Amtsgericht. A (Saaie)— Chemniß Altendorf von 153 #1 Éliaticlleitts, E 02, 05 ukv. 12/15/34| L. Inhabers der Firma Max Dittes, ift nah tr- | yeustadt, Aisch. Beschluß. [15509] | Jchöneberg b. Worin. [19449] 133 km abzuändern. _ i 3 ch Ge- Í S ögen des | S ( d d j 10 901 N|3 folgter Abbaltung des Shlußtermirs dur In dem Konkurdverfahren über das Vermögen de Konkursverfahren. Vexlin, den 11. Mai 1909. 101,50G do, do. 98 L, do. 1901 N33

l

1

1

4

4

4

4

E 1 ) j ú G ) 7 10/174 fällig 1. 10, 11 C C Moni as i 4101101 70bz L 032 rihtsbeschluß vom 1 ds. Mis. aufgehoben worden. Hotelbefitzers Eryvft Erich in Neustadt a. Aisch Das Konkursverfahren über das Vermögen des ? Königliche Eisenbahnudirektiou. 19. V 10/17 T1 101/60G Westf. Prov. Anl, TTl/4 : 101101,70bz do 1903/33

4

4

4

4

4

OO bs fut uad «J piut Fie J

do. Landesklt.Rentb. : j do. 1899|31

Dtsch, Reichs-Schatz*

d]

—— O

& ze- j | | Zl O do. 1V,V ufv. 15/164 | vers,[101,25b) | raustadt . . . 1898131 Gera, den 8. Mai 1909. infolge eines von dem Gemeinschuldner ge uus Hellmuth Wish in Friedeuau, nr E 101,60bzG aN LV (33 10199 10G P e 9004. ie Gerichtsschreiberei des Fücfilichen Amtsgerichts. A en VBoriblaat ¡u einem Zwangsvergleiche Ber- Sivireftr 5 t nachdem der in dem Vergleichs- R tigung von Sendungeu nach Brilon. i Di. Reichs-Anl. uk. 16st | 103,10bzG “t [I II0L IV 33 10194'00G Greiburg 1 D, 5 1212 | e Farl, A.-G.-Sekr. gleichstermin auf Freitag, den 4. Juui 1909, lat tvjà Göt 990. April 1909 angenommene Zwangs- M N Juli 1209 ab werden Sendungen na j do. do. H versch.195,80bzG DO, ' ' ' Do. V( d uf, 14/4

1 1 L —————— 5 ä E Gu x : | d | versch.186,60bzG do. IV 8—10 ufv. 15/34 1.4.10194,25G do. _ 1903/34 Gerbstedt. Ronfurêverfahren. [15495] Vormittags 9 Uhr, vor dem K. Amtsgericht Neu vergleih durh rechtskräftigen Beschluß vom 20. April Brilon, deren Frachtbriefe keine nähere Bahnhof®- do, 00, verih.199,20 ba do [T3 j 10/88,00G FürstenwaldeSp. 00X34| 1 K

4 e)

101 00G 93,80G

p

\,

O r

100,90G 93,75B

e)

r r ree

: : i ; : Ver- E L 4 S Stadt) abgefertigt. do. ult. Mai 86,70 bz Westpr. Pr.-A.VI, VII/4 | 1.4.10|—, Fürtb i. B. 1901 uf. 10/4 z Konkursverfahren über den Nachlaß des | {adt a. Aish, Sißur gssaal, anberaumt Der ! 1909 bestätigt ist, aufgehoben. 1g tragen, auf Brilon (Sta do. Schukgeb.- Anl. | | Westpr. Pr.-A. L“ G77: N Sürth i. B. 1901 uk. 104 | E Februar 1907 in Gerbstedt verstorbenen ridhövorscblag und die EGrklärung des SUuLger- | Schöneberg, den 5. Mai 1909. M 1A Mai 1909. | do S Lin 26 | 1.1.7 [102,00bzG do. 0 A 2 AIO G E 1901 38) Mühlenbefizers Wilhelm Kahle wird nach er- aus\chusses sind auf der Gerichtss{reibere! des L | Der Gerichtsschreiber Abt. 9 Köuigliche Eiseubahndirektion. Peuß.Schaß-Scheinc i nut Lak Slodtanieven. Fulda 1907 1 Ane, E folgter Avhaltung des Schlußtermins hierdürch auf- furägerichts zur Ginsicht der HeE en niedergelegt. j des Kgl. Amtsgerichts _Berlin-Schöneberg. D (15760) 2ER S Y 5 fällig j D 11 4, NNALE Flensburg Kr. 1901/4 | 100,40bz Gießen S 1901| g-hoben. Neastadt a. Aisch, 11. Mai 1309, Schöneberg b. Berlin. [15444] | Mit Gröffnung des neuen Güterbahnhofs Large:- E 4 13 i ‘70b. l

1 1 D Mi T elt.'4 | 101,10G j : j T: \ 101,70bz;G Kanalv. Wilm. u. Telt. „AOC Gerbstedt, den 3. Mai 1909. K. Amtsgericht. Konkurêverfahrenu. feld (Westf.) an der Streckde Ba1men - Ritters Pceuß, kons. Anl. uk. 16/4 3 3

199 R

_

n

L do O0 184 14 101101 M do. ViN utv.184 1,4. 101101 50G bi

ch 7

Schwerin F 4 50G 101,20 bzG Solingen 1899 10/4 | 1.4.10/100,80G 101,00B do. 1902 ukv.1 1,4.10/100,80G 101,90B Spandau 1891/4 | 1.4.10/101 00G 94 00B 1 Q 1 04 4

94 25G 100,80G 100,50 bz 94,00G 101,25G 93,75G

t J raa jor jene jeai C

da )

do. 1907 unf. 12/4

L L, L

P

, , do. 1905/33 101,80G Glauchau 1894, 1903/33

U ) Nor 4 (C f A iht e O O [15492] h B B ögen des - ind glelh- ; 4,10/103,20bzG Sonderb. Kr. 1899/4 0 Königlibes Amtsgeri!. Oeynhausen, Ead. Das Konkursverfahren über das Bermog S@welm am 1. Juli d. J. wid 6 do. Staffelanleih 0194 75G Gnesen 1901 uf. 1911/4 0 As ( fv. 4) U

\ | 1410[102756,G | Telt.Kr.1900,07unk.15 4 | 1. Halberstadt. KRonfursverfahren. [15443] Koukursverfahren. Kaufmauns Hermann Gotischlag in Berlin, E ie Bezeichnung des an der Strecke Barmwen- do, do, 30 ba :

Gs

ex ». do. 1890, 1901/33 » 33| versch.195,80bzG do. do, Ea c x i V en des C t kursverfahren über das Vermögen des ße 86, ist, nahdem der in dem Ver- | se! i: * Ronddorf gelegenen Rangierkahnhofs | B A 13"| veridb.[86,60bzG Aachen 1893, 02 VIII 4 L AINE Mane "Reinhardt i Wlcaeleben a N Sees Varl Schneider zu Moe M eiteiide pon Wi April 1909 an So ee ì L Le (Westf.)“ und A eie g a ult. Mai N 86,70bz do, 1902 % U, e wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins } Nr. 39 wird zur Abnahme ver Sclußrechnung des Zwongsvergleih dur rechtsfräftigen Beschluß vom zeihnung ter Station Langenfeld (an der rend M n 208 00 ‘unt. 18/4 117 [10200G do. : 1893/34) Peroury geen, Sen iei ria “da Ter Ey Juni | G E A Mt ‘3008 { Mülheim (Rbein) —Düfseldor)) in „Langen! . ku.v.75,78,79,80/34| versch.|95,20bzB Altenburg 1899, / T e L ck4 nts etn erm . j . ¿ Den 3, Vai 1909. i a ändert. / y 99 ' M 31 1511 E Altona 1901 ukv. r. 191

Galber ae Les A ratfcoribi, Abt. 4. LDoL Geemittags 10 Uhr, vor dem König- | Schöueberg Der Gerichtss{reiber l 4 | (iheinl.). Pi 09. Königliche Eisenbahu- i Vos! «t 10 Al Fe do. 1901 IT unkv. 194 101,00G Güstrow T OLIEI dai te Koakursverfahrenu. [15442] | lichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer Nr. 9, an- | (es Kgl. Amtsgerichts Berlin-Schöneberg. h. | direktion. A . 1904 ukb. T i So O 1895/31 T 1400G C I N ufv. 12 L

Das Konkursverfahren über das Vermögen der | beraumt. 7. Mai 1909 Staufen. Konlursaufhebung. LAMEG | [15525] bab do. 1907 ub, Del A\chaffenb. 1901 uk. 10/4 | 1.6,12/100,90G do. (Em. 08 anf. 15 E Ehefrau des Kausmauns Lugeey E na Oeynhausen r Gerihtsscreiber n Mee leer Ine Müalertal | Vorwohle-Emmerthalex tr “rbalt die E Buyern 101,70bzB | Augsburg, ; . - 19014 | 14 101,00 PaiTeritadt 1800 N4

i | : o e Í i . Via : Q f 907 unk. 15 A 40bzC E, 1900N Käthe geb. San D, SalePermins hierdarid des Königlichen Amtsgerichts, Abt. 4, D Men o e eeomintontal Mit Quo G ‘Lenne (Kr. Holum.)"- do. unf. 19 h do, 4 10e 08 Z1| versch.[94,20G do: ‘1065 X ukv, 124 aufs 2208 E Oranienburg. Monfuröverfahren. N wurte, nabdem der Zwangsvergleich vom 16. März S Eschershausen, den 10. Mai 1909. A 7 95;,10G Baden-Baden 98, X] 8| versch. [—, R 00 Ni8i V Salberstadt, den 30, April 1909. Das Konkursverfahren über das Berger is 1909 rechts?kräftig bestätigt ist, aufgehoben, | Die Direktion. | do, Sllenbahn-QL1: —,— Bamberg 1900 uk. 111 6.1N—, _ do. Königliches Amusge S: 06 [15462] e Vie g g on B E etermine, yom Stausen, Le Sr. ; Amtsgerichis: Wal. | [16761] Vekauntmachunug. H Bensch.-Lin, Sth VI:

Hamburg. RKonfurêverfahren. 9462] | wird, nachdem der | er Ger reiber Gr. Aml!! : |

100,90G do. 1907 ukv. 1917/4 | 101,10G l 1901/34] 101,10G ôrli 1900/4 | 95,30G 0. 1900/34 4 I, Graudenz 1900 ukv. 10/4 4 | 1,4,101101,00G Gr.Lichterf.Gem. 1895/34 4 |

j

L É 4 4 L 4.

4 4 4 4

J J ut feme fern fremd fem am, J jene em J pern jens

93,50G 94.10G 101,v0G 101,00G 45 (5G 101,20 et

z4| 1,4,10

«

Co “S

S n gn

bis ET grás fs fans haus fmd fans fend deut ford juris far fend fert fut ferti fend part: fd haet fred fn ret fti Pun furt fer jun hre þrnck: Jareki sert pt a â

, ' , , ,

T En E O D

-

'

—_—

I 7

(568

o t C Sni —- mt reti fet fee S p

) 1'50G 34 30G

d

Min fs T3 DO O0 n —N s O Q b bs bs QO O

—,-— do. 1903/34| 1,6.12/—, en «. « « « 1898/04 Barmen 1830 4 damm i. W. .. 1903/34 Güterverkehr. d VI\: do 1899, 1901 N/4 | vers{.101,20G annover . .…. . 1895/34

f iber bas * c wangtvergleih dur i Deutsch-italieuishex : t der M 00, do, {h * 1907 unkv. 18 M4 | 1.2.8 [101,20G arburg a. E. . 1903/34

Das Konkurbverfahren i Es dor S ies e Slércltligón Beschluß Lai, Ö April 1909 bestätigt Mann a V Vas Vermò n | g Mit Sa AUBR P i ati her M BremecAnl li 0B u.18 - do. 1901 unv, 18 L 12 ( Har burg a. E. r Assekuranzmakler E ift, hierdurch aufgehoben G N Ls Mi u Stralsund, | Artilel „Zintnaul 61976 c “Kla)sifikation naeh M do, do: 1887-99 93/20bz do. 76, 82, 87, 91, 96/34] vers.]94 10G do. 1900/84 de, in Firma Heury Fricke, Hamburg, st, hierdur g ' 909. Kausmauns Haus Niejahr zu_ S * * Fsugstaub* Pos. 2676/2769 der me M © do. 1887-99) 22,20b! * 106 X 1904. 0534| 13.9 [93 25bz älbronn97 N ukv, 10/4 Sn nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins Oranienburg, den 10. T iggericht. Mönchstraße Nr S Pre n bbalt dgs O lnd: | au Klassen 1 sm (ftatt) 1 f/k des Metallausnaÿ J ps 4 1896 1802 83 10bG Berliner 19041 uf 2 | 118 102,00bz pern U E dur auf ehoben. T E Niejahr, wird na er | tarifs. h Hamh s t..R t, do. uTv. 7 1ULSUG Udesbeim 1839, } 5 194 pamburg- den 12. Mai 1909. MIERIAGARE t termins hierdurch aufgeboben. Strafßburg, den 10. Mai 1909. den deutsh- M do, E 1900 185/98 31 97 50b1G obensialza 189781 Das Amtsgericht. Abteilung für E L Oeffentliche Vekanntma ctns- iti das Stralsund, pen O Le) Boldt | Die geschäftsführende Verwaltung für de E d M007 tv 15 101,902 1882/98 i 497,50bzC ohensalza . , . 1897/5

o furêverfahren. [15% as Kgl. Amiégei nigliches Amt : , . Kolaminden. fon 101 25B Ee 02181

SuE | i ichts. Elsas-Lothrirgeu. H unkv. 19/4 |15,1, « Svnode 1/4 | 117 [101284 2 ¿ Stern“ hier und | über das Vermögen Gerichts\chreiber des Königl. Amteger ; der Eiscubahueu iu F Nr l 95 250 ku. 194 7 1101, 25B Kaisersl. 1901 unk. 12/4 des Sa anders derselben des Kaufmanns 1) des Schuhfabrikanten Jakob Scherer in Stralesund. KRonufursverfahren. LEOEMS) | N Ö a L de: amork 1B 10088 25,200 DT 1899, 194, 05 34 7 193 30bz | do. 1908 unf. 19 L E ic u L C f x i T A B \ a ° P 898 5 ) O LONV, O Hugo Steru hier ift zur Abnahme der Shluß- | V des Fak brifanten August Koch in Pir- | Das Konkursverfahren über de E n N Heffen 1899/4 | 1.4.10|—,— Bielefeld 188, 1900, E (907 nNIO rechnung des Verwalters, zur Erhebung von Gin- 2 e Faß fabr offenen Haudelsgesells{chaft . E po 1906 unk. 13 1,7 oe, | Bingen a.Rh, 05 L I18h| 1.1.7 Pv 1902, 08/34 60G _ wendungen gegen das CEPITIEs 6 aa affa : do. Me A900 4 9460G. Bochum ….. . 190234 Bx | do. 1886, 1889 8 | F D do do, 1896-19053 | versch.]—,— O “Nil 1006 uïv, 110A | 140 U v

—_ -——

96 00G 101,00G M 00G

e S S

a Lyn i ps bt pt prt 4 Din pt ©°

T R p t5- a

=

De S P-

T a t

0/94 25G

- L

0995 5

y,50G 3 50G

194 50WV

S p p j t Ft et fet et fo Bo r fis 7

dund huuad fend fun Pen punct E fred prets frei furt fn fert Q uni fund pn derm serm fred Mi ft D

E E Es fan

ez r rr

“r

101,80b4B ; 1876, 78 34| 1.1.7 199,00G prter. L 89613

1 ber den Gotthard. A 1908 l ias 0. 1904 T'34/ 1.,4,101%8,990G omb. v. d. H. kv. u. 02

f ä italienischen Güterverkehr eh A a uan. 29 N08 kamm. Obl. 34; 1.1.7 [9275G Sena 1900 ukv. 1910/4

In dem Konkursverfahren lber das Vermözen | {luß vom 11. Mai 1909 das Konkursverfahren Veröffentlicht: Goeßhke, Amtsgerichtssekretär, Kaiterliche Generaldirektiou N do. St.-A.J.-Sch 09 101,80bzB . Hdlôkamm ena ukv. 1910

Co S

ait Frs ry 5 ry 5 17 ry 7 s “4 ;

94 10G | 101.00G Berliner . L 0B do

ps p ps

L, s L s _

K O do

101 25G I Da

be Bo

5 A ry - je i s 5 e S (5

-ch ms p E p O pur