1909 / 114 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

s E O TNC R R T T SI T ST Ad K H M Tren A

jeder gemeinschaftlich mit einem der anderen beiden Prokuristen zur Vertretung der Firma befugt sind. Duisburg, den 6. Mai 1909,

Königliches Amtsgericht.

Gieeatemünde. Befanntmahung.

Fn das Handelsregister B Nr. 23 i zu der Firma „Kohleuberg «& Puh, Se: fischerei- Aktiengesellschaft in Geestemünde, heute einge- tragen, daß dem Kaufmann Max Gläß in Geeste- münde Prokura erteilt ist.

Geestemünde, den 12. Mai 1999,

Königliches Amtsgeriht. V1.

Gernsbach, Murgtal. [15940] Handelsregister. Zu O.-Z. 3 des Handelsregisters B —- Asyl Betheôsda in Gerusbah, Gesellschaft mit be- *— FigTüfitier Husar tr-So iw emgrde hente | eingetragen: In der Generalversammlung vom 13. April 1909 wurde die Aenderung des Gesell- schaftsvertrags beslofsen. Gernsbach, den 12. Mai 1909. Gr. Amt3gericht,

&ernsbach, Murgtal. Hanudeleregister. Zu O.-Z. 4 des Handelsregisters B Christ- liher Colportageverein Gernsbach, Gesell- schaft mit beschräukter Haftung in Gerus- bach wurde heute eingetragen: Durch Beschluß der Generalversammlung vom 13, April 1909 wurde die Aenderung des Gesellschaftsvertrags verfügt. Gerusbach, den 12. Mai 1909. Gr. Amtsgericht.

[15938] Der Gesellshaftsvertrag ist am 6. Mai 1909 Ben worben, / egenstand des Unternehmens sind der Han mit Kohlen, Koks und Briketts as e TEA Zwecke dienenden Unternehmungen fowie die Be- Las anderen Unfernehmungen dieser Art. a ammTkapital der ä 4 100 000, p Gesellschaft beträgt e Vertretung der Gesellschaft erfolgt: 1) dur je ¡wei Geschäftsführer, 0 2) durch je zwei stellvertretende Geschäftsführer, 3) dur etnen Geschäftsführer in Gemeinschaft H ar —G&-einem-—-stellvertretenden Geschäftsführer, 4) durch einen Geschäfts}/ührer oder stcllver- tretenden Geschäfteführer in Gemeinschaft Dit n E g bia e Zeichnung der Firma erfolgt au ¿wei Prokuristen aOneinVais v R E Ge|häftsführer find: Wilhelm Heinri Christtan Adolph Wilhelm Naht, _ RKaulleute, zu Hamburg. Stellvertrewnde Geschäftsführer sind: Carl Johann Emschermann und Emil Wilhelm Hermann Wibel, Kaufleute, zu Hamburg. Prokuristen Dn: Wilhelm Amandus Focke unt Otto Strenger. Ferner wird bekannt grmacht: Die ffentlichen Bek’'anntmahungen der Gesell» saft erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger. Johaunes Schub A E E Johaune uba Söhne, Die an C, F. _F. Lyncke erteilte Prokura in erloschen. "E Ca! Fischer. Prokura ist erteilt an Paul Heinrich

scher. Inhaber: Frievrih Wilhelm

Die Prokura dexr Frau Elise geb,

Guttentag,

Gräupner, ist erloschen.

Bei Nr. 2657, Firma Franz Hrabak vormals I, Filke hier: Das Geschäft ist unter der ver- nderten Firma Frauz Hrabak Nachf. auf den Kaufmann und Shneidermeister Franz Hendriok in Breslau übergegangen. Der Uebergang dec in dem _Betriebe-de3. Geshä!ts- begründeten Forderungen-und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfis durch Franz Hendriok au?ges{chlos}sen.

Hof. Handelsregister btr. 15950

„Parbus ck& Co Gesellshaft mit DeseÄnFieg Haftung“ mit dem Slhe in Oberkotau: Nach dem Gefellshaftév:+rtrage vom 29. April 1909 ift Gegenstand des Unternehmens die Errichtung und der Betrieb einer Porzellanmalerei und der Handel mit Porzellanwaren, Das Stammkapital beträgt 20 000 6. Die Dauer der Gesellschaft ist bis zum 31. Dezember 1918 festgeseßt. Die Gesellschaft wicd durch einen oder mehrere Geschäftsführer ver- treten; werden mehrere Geschäftsführer bestellt, fo sollen immer ¡wet derselben gemeinshaftlich berechtigt fein, die Gesellshaft zu vertreten und die Firma zu zeihnen. Die derzettigen Geschäftsführer sind Kauf- mann Carl Schumann in Berlin und Porzellan- mene N E R Is A Alle Bekannt- maGungen der Gefellshaft erfolgen nur du-2 Deutschen Reichzanzeiger. G S0

Hof, den 9. Mai 1509,

K. Amisgericht,

omburg v. d. Höhe. [15951]

Veröffentlichung aus dem Handelsregister.

Firma Frit Rees, Friedrichsdorf. Das von dem verstorbenen Kaufmann Johann Friedrih Rees zu Friedrihsdorf bisher betriebene Ges{äft ist dur Grbgang auf seine Ehefrau, die Witwe Elise Nees, geb. Roux, zu Friedrihsdorf übergegangen, wele dasselbe ohne Aenderung der Firma weiterbetreibt.

Homburg v. d. H., den 11. Mai 1909.

Kgl Amtsgericht. Abt. 19.

Wultschin. O [15952]

Im Handelsregister Abteilung A ist unter Nr. 62 am 10. Mai 1909 die Firma August Schidek mit dem Siß îin Deutsch-Krawarn und als Fnhaber der Kaufmann August Schidek in Deutsh-Krawarn eingetragen worden.

Hultschiu, den 10. Mai 1909. 9. D.-R. A 62, Königliches Amtsgericht. TIfeld. E [15953]

Im Handelsregister B dieses Gerichts it bei Nr. 7 zur Firma Görsbacher Dampfziegelei, vormals Georg Knaut, Gesellschaft mit be- \chräukter Haftung in Urbach eingetragen, daß die Bitwe Schrader als Geschäftsführerin aus- geschieden und an ihrer Statt der Rentner Friedri Mohr in Urbach als Ge\{@ä!tsführer bestellt ift.

Ilfeld (Harz), den §. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht.

Imsterkurg. Bekanntmachung. [15954]

In unserem Handelsregister A ist die daselbst unter Nr. 358 eingetragene Firma Heinrich Weidkuhn-Justerburg gelöscht, gleichzeitig aber unter Nr. 406 die Firma „F. Weidkuhn, Iuh. Auguste Weidkubn-Justerburg““ (Nähmafchinen u, Fahrradbhandiung) und als alleinige Inhaberin derselben Fräulein Auguste Weidkuhn zu Iristerburg eingetragen.

Insterburg, den 11. Mai 1909

Königliches Amt3geritht.

Durch Beschluß der Gesellshafterversammlun 4. Mat 1909 ift die Deitellune ba Elektrotedmikers Gustav Teuber in Laasphe zum Geschäftsführer widerrufen. Laaëphe, den 7. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht.

Leer, Ostsriesl. Bekanntmachung. [15961]

In das Handelsregister Abt. B Nr. 17 ist zur Fitma Wechselstube und Depofi!enkasse es Dresdner Bauk in Leer, Zweigniederlassung der Dresduer Bauk in Dresdtn, beute eingetragen : | Durch Beschluß der Generalversammlung vom 30. März 1909 ist der § 16 Abs. 3 der Statuten abgeändert worden,

Leer (Ostfriesland), -den 12. Mat 1909.

Königliches Amtsgericht. 1.

wird auf 3900 seligele Die Zeitdauer der Gesellschaft ist niht beshränkt. Brandeuburg a. H., den 3. Mai 1909. Königliches Amtsgericht.

Braunsechweig. [15915] Bet der im biesigen H.-Neg. Bd. VIII Seite237 eingetragenen Firma Heinrich Wipper ist heute vermerkt, daß der Firmeninhaber, Ptaürermelster Heinrich Wipper hieselbst, seit dem 1. April d. Js. den Maurermeister Hermann Bolte hieselbst in das B Ret oren E legt (aa lge Handelsgesell\chaft betriebene Handelsge!chä]t als |

Trilhaber aufg?nbmmet hät. ® E Braunschweig, den 6. Mat ‘1909.

Herzogliches Amtsgericht. R. Wegmann.

ift bei dem Erroerbe des Geschäfts durch den Tischler idt Held ausgeshlossen. Die Gesellschaft ist auf- gelöft.

Gelö|cht die Firmen : Nr. 10221. Firma Berliner Bilderrahmen Fabrik Julius Jacob, Berlin. Nr. 14 057. Firma Eugen Hint, Berlin. Nr. 17 374. Firma Hakenbeck & March in

Liqu. Berlin, den 11. Mai 1909. Königliches Amtsgeribt Berlin-Mitte. Abteilung 90.

BRerncastel-Cues. [15910] —- Jm Handelöregister -&istetngc&t ogen wordenr-daß1

die unter Nr. 139 eingetragene ofene Handels» gesellschaft Heiurich Popp Söhne in Berncastel aufgelöst ist. Das Geschäft wird unter unveränderter Firma von dem früheren Gesellshaster Peter Josef Popp, Kaufmann in Berncastel. Cues, fortgeseßt.

Verucaftel-Cues, den 5. Mat 1909,

Königliches Amtsgericht. 2. Biberach a. d. Riss. [14345] K. Amtsgericht Biberach a. Riß.

Im Handelsregister, Abteilung für Gesellshafts- firmen, wurde am 5. Mai 1909 bei der Firma Lanud- wirtschaftlicher Kreditverein Erolzheim in Erolzheim eingetragen :

Sn der Generalversammlung vom 29. April 1909 wurde an Stelle des verstorb. \ellvertr. Borstands- mitglieds SchultheißMaier der Schultheiß Marquart in Grolzheim als ftellvertr. Vorstandsmitglied in den Vorstand gewählt.

Oberamtsrichter Nampacher. Bielefeld. [15911]

In unser Handelsregister Abteilung A ist bei Nr. 87 (offene Handelszesellshaft unter der Firma 9” Crato & in Bielefeld) heute folgendes eingetragen: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der Fabrikant Dr. August Oetker in Bielefeld ist alleiniger Inhaber der Firma. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Ver- bindlichkeiten und Forderungen ift bei dem Grwerbe des Geschäfts durch den Fahrifanten Dr. August Oetker ausgeschlossen. Dem Chemiker Dr. Eduard Oetker und dem Kaufmann Louis Oe1ker, beide zu Bielefeld, is Prokura erteilt.

Bielefeld, den 8. Mai 1909,

Königliches Amtsgericht. Bonn. Bekanntmachung. [15912]

Im Handelsregister Abt. B ist heute bei der unter Nr. 86 eingetragenen Aktiengesellshaft : „A. Schaaff- hausen’scher Bankverein Cölu, Filiale Bouu'“‘ folgendes vermerkt worden : e

Dem Georg Hagen und dem Aurel Crous, beide in Cöln, ift Prokura für sämtlihe Niederlassungen mit der Maßgabe erteilt worden, daß jeder von ihnen die Firma in Verbindung mît einem Vorstands- mitgliede oder mit einem zweiten Prokuristen zu zeihnen berechtigt ift. : | E

Die Prokura des Ludwig Anger in Berlin ist er-

Duisburg. i : [15930]} In das Handelsregister A ist bei Nr. 688, die Firma Johaun Klockenberg zu Duisburg und -und--als deren Inhaber der Chemiker Johann Küpper gnt. Klockenberg zu Duisburg betreffend, eingetragen : Dem Kaufmann Johann Küpper gnt. Klockenberg Bei Nr. 3763. Die Firma Eugen Nikisch hier | zy Duisburg is Einzelprokura erteilt. Der Kauf- ist erloschen. mann Johann Küpper gnt. Klockenberg zu Duis- - etne, tee E O vi Sur has 528 e Gard E s obue bie Utt s a e -- Königliches Amtsgericht. und die Passiven an seine Ghefrau, Gertrud geb. fem p i Welsing, zu Duisburg übertragen, welche dasselbe unter unveränderter Firma weiter führt. Duisburg, den 7. Mai 1909. Königliches Amtsgericht.

Eckernförde. Befanutmahung. [15931] In das Handelsregister A T Nr. 34 ift bei der Firma P. Buhmann in Eckeruförde der Ueber- gang der Firma auf den Kaufmann Amandus Vollo brandt in Eckernförde und das Erlöschen der dem Johann Helnrich Buhmann in Eckernföcde erteilten Prokura mit dem Zusaß eingetragen: Der Ueber- gang der im Geschäftsbetriebe begründeten Forde- rungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerhe des Geschäfts durch Vollbrandt ausgeschlossen. Eckernförde, am 10. Mai 1909.

Breslau. [15920]

In unser Handelsregister Abteilung B i}t hei Nr. 10 Breslauer Actien-Malzfabrik hiex heute eingetragen worden: Dem Waldemar Petersen, Breslau, und dem Wilhelm Kliemann, Breslau, ist Gesamtprokura dahin erteilt, daß jeder in Gemein- {aft mit dem anderen oder mit einem anderen Pro- kuristen oder, wenn der Vorstand aus mehreren Personen besteht, in Gemeinshaft mit einem Vor- standsmitglied zur Vertretung der Gesellschaft befugt ist.

Breslau, den 11. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht.

Bromberg. Bekanntmachung. [15921] In das Handelsregister Abteilung A Nr. 57 ist beute bei der Firma C. Albrecht in Schleusenau eingetragen : Die Firma ist erloschen. Bromberg, den 5. Mai 1909. Königliches Amtsgericht.

Calenberg. Befauntmachung. [15922] In das hiesige Handelsregister A ist zu der unter Nr. 5 etingeiragenen Firma Aug. Ebeling in Schulenburg heute cingetragen, daß jeßt die Witwe und das minderjährige Kind des bisherigen Jnhabers, nämlich die Witwe des Kaufmanns Eduard Ebeling, Anita geb. Berdrow, und die minderjährige Ilse Ebeling, beide in Schulenburg, die Inhaber der Firma sind, sowie daß die Prokura der Witwe Gbeling, Elisabeth geb. Meyer, erloschen ift.

24. '

Leipzigs. e [15962] _In das Handelsregister ist heute auf Blatt 14 039 die Firma Vürgeëliches Brauhaus, Gesell- schaft mit beschränkter Haftung Leipzig- Markranstädt in Leipzig (Tauchaeritraße 25/27), Zweigniederlassung der in Markrauftädt unter der gleihen Firma bestehenden Hauptniederlassung ein- getragen und weiter folgendes verlautbart worden : Der Gesellschaftsvertrag vom 30. Mai 1907 ift dur den neuen Gesellschaftsvertrag vom 30. De- zember 1907, der durch Beschluß der Gesellschafter vom 4. November 1908 abgeändert worden ist, erseßt worden.

Gegenstand des Unternehmens ift der Weiterbetrieb der von Andreas Vartin Zeh auf die Gesellschaft übertragenen, von thr übernommenen, auf Blatt 641 des Grundbu&s für die Flur Markranftädt ein- getragenen Brauerei und Mälzerei sowie überhaupt der Betrieb von Brauerei- und Mälzereigeshäften. Das Stammkapital, welches ursprünglih ein- hunderttausend Mark betrug, ist durch Beschluß der Gesellschafter vom 30. Dezember 1907 auf Zroet- hunderttausend Mark erhöht worden.

Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so ist dieser allein zur Vertretung der Gesellschaft berechtigt: Sind zwei oder mehrere Geschäftsführer bestellt, fo erfolgt die Vertretung der Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer. So lange der Kaufmann Paul Richard Meyer mit Ges{äftsführer ist, erfolgt die Bertretung der Gesellschaft nur durch ihn gemein- \haftlich mit dem oder einein anderen Geschäfts- führer.

Zu Geschäftsführern sind bestellt der Kaufmann Paul Richard Meyer în Leipzig, der Kaufmann Andreas Martin Zeh ebenda und der Braumeister Marx Schâdle in Markranstädt.

Aus dem ursprünglichen Gesellschaftsvertrage wird ne bekannt gezeben, daß der frühere Gesellschafter, Kaufmann Andreas Martin Zeh in Leipzig in Ano rechnung auf \cine Stammeinlage von £0000 den Beirag von 6000 #4 dur Aufrechnung mit seiner glci§Hohen Restforderung, die ihm gegen die } Gesellschaft zustand, gelciftet hat.

Etwaige Bekanntmachungen der Gesellschaft werden

Bremen. [15916]

In das Handelsregister ist eingetragen worden : Am 7. Mai 1909: j

Norddeutsckchber Lloyd, Bremen: Am 24. April 1909 ift Carl Ludwig Heinrich Stapelfeldt als Prokurant, zum Mitglied des Vorstandes mit dem Titel eines stellvertretenden Direktors bestellt, Am 24. April 1909 is an Hetnrich Carl Bern- hard Sôölter in Brenien dergestalt Prokura er- teilt, daß derselbe berechtigt ist, die Gesellshaft in Gemeinshaft mit einem Vorstandsmitgliede zu vertreten.

Vauftein Nordholz Vertriebsgesellschast mit beschräukter Haftung, Bremen: Die Gesell- schaft ist am 1. Mai 1909 aufgelö worden. Ligutdator ift der bisherige Geschäftsführer Christian Detlef Bruhn.

Wilhelm Borcherding, Bremen: Inhaber ist der hiesige Glasermeister Friedrich Wilhelm Borcherding. Angegebener Geschäftszweig: Glas- malerei und Kunstglaseret.

Gaswerk Haiger Aktiengesellschaft, Bremen : Fn der Generalversammlung vom 28. April 1909 ist beshlossen worden, das Grundkapital um 46 4000, also von 4 85000 auf #4 89000 zu erhöhen. Die Erhöhung ist dadurch durchgeführt, daß 4 auf den Inhaber lautende, zum Nennwerte U Aktien, groß je 4 1000, gezeichnet worden sind. L

Carsten Mende, Bremen: Die an Friedrich | Caleuberg, den 12. Mai 1909, Wilhelm e R erteilte Prokura ist am Königliches Amtsgericht. 1. Oktober 1908 erloschen. Chemnitsz S s

Am 1. Mai 1909 i an August Emil Julius u ext : Keßler und Hermann Döhle Gesamtprokura erteilt. Cre E On Le Selb,

Neek «& Nerreter, Bremen : Karl Rudolph registers ift heute eingetragen worden:

Guslay Nerreter ist am 1. Mat 1909 als Gesell- Der bisherige Inhaber Carl Friedrich Hermann schafter ausgeschteden und die Grwerbsgesellschaft, Borger i ausgeschieden; Inhaberin ist jet Frau richtiger ofene Handelsgesellschaft hierdurd auf» } 53,rtha Margarethe verw. Borger, geb. Proßwimmer gere Ee Al Dietcib Nee Le Sesaafi T Chemni , 3 , schafter Jaco bert Diedr eek das Geschä Ga T oR T C ; unter Uebernahrne der Aktiven und Passiven unter Königliches G F Abt. B, der Firma Albert Neek fort. Mer Curt s

Norddeutsche Hütte Gesellschaft mit beschränkter Haftung i. Liquid , Bremen: Die Ver-

[15939] Plumeyer,

Görlitz, [15941] In unser Handelsregister Abceilung B if unter Nr. 50 bii der Gesellshaft in Firma: Hensel & Prinuke, Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit dem Siye zu Görlitz, folgendes eingetragen worden : Die

Clarence B. SZuly i} beendigt. leiter Hermann Exner îin Görlitz Geshäfteführer. Gözlit, den 8. Mai 1909. Königliches Amtsgericht.

Goldap. Befkfanutmachung. [15942] In unser Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 152 die Fitma Elisabeth Rapude mit dem Sihe in Goldop und als ihr Inhaber die Kaufmanns8witwe Elisabeth Rapude, geb. Heyking, in Goldap eingetragen. Der Gewerbebetrieb erstreckt v ein Matertalwaren- und Reftaurations- gea. Goldap, den 8. Mai 1908, Königliczes Amtsgericht. Abteilung 1. Gräsenthat, E (15943) Die Firma Schi-ferwerke Friedrichsalück Paschold & Co. in Lichtenhain bei Gräfen- thal ift heute im Handelsregister gelöscht worden. Gräfenthal, den 11. Mai 1909. Herzogliches Amtsgeriht. Abt. ILI. GrosSSChönau, Sachsen. [15944] Im hiesigen Handelsregister is heute auf Blatt 62

Elmshorn. [15932]

In das Handelsregister A Nr. 198 ist die offene Handelsgesellshaft „Lorenz & Schlüter, Schuh- warenhaus“, mit dem Sigze in Elmshoru ein- getragen. Persönlich haftende Gesellschafter sind die Kaufleute Gustav Lorenz und Johann Wilhelm Schlüter, beide in Elmshorn. Die Gesellshaft hat am 26. April 1909 begonnen. Elmshorn, 11. Mat 1909.

Königliches Amtsgericht. 11.

Vertretungsbefugnis des Dr. Der ift

JIngenteurs Betriebs-

alleiniger | Wilhelm Grabbe.

Grabbe, Kaufmann, zu Hamburg. Bezüglich des Inhabers ist ein Hinweis auf das Güterrechtsregister eingetragen worden.

Carl Schultz, Das Geschäft ist von Oskar Grytzell, Kaufmann, zu Wandsbek, übernommen worden und wird von ihm unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Die im Geschäftsbetriebe begründeten Verbind- lichkeiten und Forderungen sind nicht übernommen

P E ied D. D + H. Wiedenroth. Diese Firma ist erloschen.

Arthur Alexander Stenzel. Diese Ee ift erlosckchen.

Salzmaun «& Hartung. Die an R. Salzw: erteilte Prokura ift Alo. P

Filiale der Dresduer Bauk in Hamburg Zwetg- ntederlaf}sung der Firma Dresdner Bank zu mie ragte

In der Generalversammlung der Aktionäre y 30. März 1909 ift die Monbèvicna des S 1E Abs. 3 des Gesellschaftsvertrags beschlossen worden.

Johann Schaar. Diese Firma sowie die an F. I. F. H. Unverzagt erteilte Prokura sind erloschen.

Erfart. [15933]

In unser Handelsregister B ist heute untex Nr. 64 die „Vereinigte Thüringische Salinen, vormals Glencl’sche Saliven, Akticngesel- schaft,“ mit dem Siß in Erfurt eingetragen. Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb von Salinen, Fabrikation von Soda und anderen ch-:mishen Produkten. Die Gesellschaft darf sich an Unternehmungen, deren Geschäftsbetrieb zu diesen Gewerben in Beziehung steht, beteiligen, au zu dem Zweck Aktien von Aktien- und KommanditgeseU- schaften erwerben. Das Grundkapital beträgt 2 900 000 6. Vorstandsmitglieder sind der Kauf- mann FriedriÞh Wilhelm Gustav Nißmann tn Erfurt, der Techniker Udo Wißwede in Heinrihshall und der Ingenteur Albin Wilhelm Köllner in Grfurt. Der Gesellschaftsvertrag ist reu festgestelit dur Beschluß der Generalversammlung vom 27. No- vember 1899. Urkunden und Erklärungen des Vor- stands find für die Gesellshaft verbindlichß, wenn

[16026]

Chemnitz. [16025] Auf dem die Firma Heinrich Lindner in

[Iosen. | : Das bisherige stellvertretende Vorstandsmitglied

Paul Thomas in Berlin if zum ordentlichen Bor- ftand9mitgliede bestellt worden. Bounu, den 8. Mai 1909. Königliches Amtsgericht. Abt. 9.

Bonn. Bekanntmachung. [15913]

Fm Handelsregister Abt. B ist heute unter Nr. 176 die Gesellshaft mit beschränkter Haftung in Firma: Godesbergexr Jumobilieagesellschaft mit be- schränkter Haftung mit dem Sitze in Godesberg eingetragen worden

Der Gesellschaftsvertrag is am 1. Mai 1909 ab- geshlofsen worden.

tretungébefugnis der L'quidatoren, sowie dke Liquk- dation ist beendet. Die Ficma ist erloschen. Centralver waltung vou Gas-, Wasser- und Elefktricitäts-Werken Gesellschaft mit be- schränkter Haftung, Bremen, Bremen: Am 1. Mai 1909 ift an Bernhard Heinrich ten Breujel, Paul Walter Knaut und Paul Heinrih Wilhel i Stegmann dergestalt Gesamtprokura erteilt, daß je zwei derselben berechtigt sind, die Gesellschast zu vertreten.

| haber ist jeßt der Kaufmann Robert Heinrih Alfred

Bremen, den 8. Mai 1909. Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts : Fürhölter, Sekretär.

j Sig: Deggendorf. | Kaufmann

Chemnitz betreffenden Blatte 5309 des Handels- registers ijt heute eingetragen worden:

Die bisherige Inhaberin Auguste Marie Klara verw. Lindner, geb. Lohmann ist ausgeschteden ; In-

Lindner in Chemrißz Köntgliches Amtsgeriht Chemuiß, Abt. B, den 11. Mai 1909.

Deggendors. Befanntmachung. [14992]

Betreff: Handelsregister.

Neu eingetragene Firma: „Karl Nößler jun,“ Karl Rößler jun,,

Inhaber: : in Deggendorf; Nähmaschinens und

sle die Firma der Gesellschast und die eigenhändige Unterschrift a. zweter Vorstandsmitglieder, b. eines Vorstandsmitglieds und eines Vertreters eines solchen oder Prokuristen oder c. eines stellvertretenden Vor- stand8mitglieds und eines Prokuristen oder d. zweter Prokuristen tragen (etngetragen im Handelsregister B Nr. 1 des Fürstl, Amtsgerichts zu Gera (Reuß) am 8. Januar 1900). Der Ingenteux Albin Wilbelm Köllner ist als Borstandsmitglied und Direktor der Gesellschaft bestellt (ebenda am 8. April 1909 ein- getragen). Dur Beschluß ver Generalversammlung vom 25. März 1909 ist der Siy der Gesellschaft von Heinrihshall bei Köstriß nach Erfurt verlegt (eingetragen ebenda am 20. Apzuil 1909),

für die Firma J. G. Lieske & Häbler in Grof- f Amtsgericht Hamb j urg.

schönau eingetragen worden : Prokura ist erteilt dem

Kaufmann Friedrich Karl Koch in Groß\{sönau. Grof:schönau, den 12. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht. Hamburg. S E [15945] Eintragungen in das Handelsregister. i 1909. Mai #1.

Eillem & Co, Gesellshafter: Hieronymus Carl Wilhelm Sillem und Theodor Gustav Heinrich von Roeder, Kaufleute, zu Hamburg.

Die offene Handelsgesellshaft har am 6.

1909 begonnen.

Carl L. Feder. Inhaber: Carl Leo Feder, Kauf-

Mai

Abteilung für bas Handelsregister, Hechingen. E [16163]

In das htesige Handelsregister Abteilung B ift heute zu der unter Ne. 3 eingetragenen Hoheus- ¿olleruschen Schuhiudustrie - Aktiengesellschaft vormals E. Schiele in Stetteu- bei Hechiugen folgendes eingetragen worden :

Durch Beschlüffe des Aufsichtsrats ‘rom 10. Fes bruar und 20. April 1909 i Franz Nab in Hechingen zum Direktor und BorstandImitglie® ge- wählt worden.

Hechiugen, den 10. Mai 1909.

Kamenz, Sachsen.

Im Handelsregister gerihts ift auf Blatt 177, vie Schmeckäwiß Neinhold Jaeger

Sckbmeckwitz Neinhold Jaeger lautet. Kamenz, atn 11. Mat 1909. Königliches Amtsgericht, TÄamonz, Sachsen. Auf dem füc die Kamenz befichenden Blatte ist beute folgendes etngetragen worben :

[16027 J des unterzeichneten Amts;

Ftrma in Höfleiu be- treffend, Heute eingetragen worden, daß die Fivma kênftig Vad Marieuborn-Shmeckwiß genu. Vad

; {(16028] Firma Gebelüder Wes in 3'des Handelsregisters

Bav

nur im Deutschen Reichsanzeiger veröffentlicht.

Leipzig, den 12. Mai 1909.

Königliches Amisgeriht. Abt. I1 B. Lingen. [15963]

In das hiesige Handelsregister A ist unter Nr. 81 eingetragen die Firma August Klukkert in Lingen und als deren Inhaber der Kaufmann August Klukkert in Lingen.

Ferner sind als neue Inhaber der Firma B. Klukkert in Lingen (Nr. 28 d. Neg ) die Eheleute Kaufmann Emil Greiner und Johanne geb. Klukkert in Lingen an Stelle des verstorbenen Kaufmanns Berend Klukkert in Lingen eingetragen worden. Die { offene Handelsgesellschaft datiert vom 6. Mat 1909.

Musikinstrumentenhandel. Deggendorf, den 6. Mai 1909. K. Amtsgericht.

Bremen. [15917] ; In das Handelsregister ift eingetragen worden: j

Am 11. Mai. 1909: j Bremer Lebensversiherungsban? a. B, i. ! Dessau. [15924] Die Liquidation ist beendet | Pei Nr. 13 Abt. B des hiesigen Handelsregisters,

Liquid., NEEMARe N R

und die Fi:ma am 30. April 1909 erloschen. | L t E 4 d C j Hermanu Theodor Bode, Bremen: Die Firma Pr es) Ra e Del gie Gs Lando,

ist am 8. Mai 1909 erloschen. R engesel/ Nes N t: Ae Sie M Bremer ESteinholzfabrik „Brema“ Carl | Dessau geführt wird, ist heute eingetragen: Die

L. Gasfter, Bremen: Inhaber if ter hiesige | Prokura des Herrn Otto Alex in Dessau ijt auf die

e p E ee : "br | SHauptntederlafsung beschränkt.

Shuhmachermeister Carl Ludwig Gaster. Dessau, den 11. Mai 1909 Joÿannes Dannemanu, Vremeu: Inhaber ist : * Herzogl. Anhalt ‘Amts eridó

der hiesige Kaufmann Johannes Dannemann. | B TIC S E T OSHVE

Angegebener Ge|chästszweig : Agentur. | Dresden. [15926] von Hageu «& Co, Bremeu: Der hiesige Kauf- | In das Handelsregister ist heute eingetragen worden

mann Hermann Julius Berthold Philipp Gehle | auf Blott 11 957: :

hat das Ge!hift durch Vertrag erworben und Die Firma Vruno Kühne in Dresden und

führt solches seit dem 8. Mai 1909 unter Ueber- ! als deren Inhaber der Kaufmann Max Bruno Kühne

nahme der Aktiven, jedoch unter Aus\{luß der | tn Dresden. :

Passiven und unter unveränderter Firma fort { Angegebener Geschäftszweig : Betrieb eines Manu- August Oft, Bremen: Die Firma ist am 10. Mai | faktur-, Putz: und Wollwarengesckchäfts.

| Dresden, am 13. Mat 1909. | Königliches Amtsgericht. Abteilung 111.

1909 erloschen. Co., Am 10. Mai Düsseldarfs. [15927]

H, Schacht ck& Bremen : 1909 ift an Robert Link Prokura erteilt. | ( | Bei der unter Ne. 264 des Handelkregisters B eir- | getragenen Gesellsbaft in Firma J. Buyten

Th. Thadeu, Bremen: Die Firma ist am 1. Mai 1909 erloschen. Photochemische Fabrik, | Co, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, hier, und bet der unter Nr. 276 eingetragenen Ge-

Hermaun Meyer hiesige Kaufmann Hermann sellschaft ta Firma Denutsch2 Apparate. Bau-

Bremen; Der und führt anstalt, Ges. mit beschräufter Haftung, hier,

Meyer hat das Geschäft erworben solches feit dem 11. Mai 1909 unter Uebernahme j

rourde heuie nahgetragen: Die Firma ist erloschen. Düsseldorf, den 10. Mai 1909.

der Aktiven und Passiven unter der Firma Films | werke Hermann Meyeex fort. Königliches Amtsgericht.

Nachdem das Konkarsverfahren über das Ver- Lei Voi. i; „f mögen der Gefellshaft nach Abschluß eines Zwangs-

n imes gert Ma Bus, [19946] | vergleis aufgehoben worden ift, haben b Doangs- bei Nr. 3 1 4 P register Abteilung B find heute } {after Gustav Adolf Alwin Kloß und Reinhard E Pr. Mute bee Gonnt und Erholungshtim | Gustav Adolf Kloß die Fortsezung der Gesellschaft Ins hiesige Handelsregister Abt. A Band [i Geselle mit beschrüntiee Dastitng: exi | belofea. eder Gesel dafter darf die Geelscast | n(e L-Z, 42 (F, Hoffmann La Roche

/ “n N L “|(} nur in Gemcinschaft mit dem Prokuristen vertreten. | #- Vie., Grenzach) eingekragen : 29. My it 1000 flag, de Winbeileen ie fell, | Dem Saaliee Cal Chectrctes (O P tten, Die Prokura Ves Chemilters Dr 29. April 1: olgende Abänderungen des Gesell-| Prokura erteilt. Er darf die Gesea nue ann in Basel if ichen |

fp Fol Vander Prokuxa erteilt. Er darf die Gesellschaft nur in | Bann in Basel ift erloschen. E S Die ie Oftpreußische Gemeinschaft mit einem Gesellschafter i ag i Lörrach, den - Mai 1909

( , ina laut O Î j : ven 11 Mat 1000 Hr. Amtsgerich Erbolunasbeims. Gefe p) L Kamenz, ven 11 Mai 1909. _Amtktsgericht S E IDNLE, MIE AOIMENANIEE Königliches Amtsgericht. Spalte 3. Gegenstand des Unternehmens ift fortan der Erwerb von Grundstücken zur Gründung bezw Weiterführung von Erholungsheimen, um in erster Linte unbemittelten ‘Erholungsbedürftigen ohne Ent- gelt Erholung zu gewähren. | Heiligenbeil, den 11. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht. Abt. 1.

Heinsberg, Rheinl. [15947]

In unser Handelsregister ist heute die Firma

Ferdinand Gogten jan. in Weassenberg ein-

getragen worden. Firmerinhaber ift der Kaufmann

Ferdinand Goyen jun. tin Wassenberg.

Heinsberg (Nheinlaud), den 6. Mat 1909. Königliches Amtsgericht.

Mildesheim. [15948] Im Handelsregister ist am 13. Mai 1909 einge- tragen :

H-N. A 700 zur Firma Carl Meyer, Harsum: Das Geschäft is auf Fräulein Marie Meyer in Harfum mit dem 1. S-ptember 1908 übergegangen.

mann, ¿u Hamburg.

Gross «& Co. Diese ofene Handel3gesellshaft ist ausgelöst worden; das Geschäft ist von dem bis- herigen Gesellshafter K. F. Gross mit Aktiven und Passiven übernommen worden und wird von ihm unter unveränderter Firma fortgesetzt

Gegenstand des Unternehmens find Immobilten- geschäfte aller Art, wie Erwerb und Veräußerung, Berwertunz und Verwaltung von Grundstücken, Hypotheken und Grundschulden. Die Gesellschaft ift berehtigt, andere ähnlihe Unternehmungen zu er- werben und fih in jeder beliebigen Weise an folhen zu beteiligen. i

Das Stammkapital beträat 20 000 4.

Bon dem Gesellshafter Anton van Pee in Cöln ist auf seine Stammeinlage von 13 000 4 die im Grundbuhe von Kriel Band 48 Blatt Nr. 1895 Abteilung I1l Nr. 1 eingetragene Hypothek von 8000 #6 und von dem Gesellschafter Carl Henn in Göln-Sülz auf setne Stammeinlage von 7000 4 die im Grundbuhe von Coln Band 156 Blatt Nr. 6208 Abtetlung 111 eingetragene Resikau!preis- bypothek von 70:0 #4 eingebracht und zum Nenn- wert übernommen worden.

Geschäftsführer ist der Bauunternehmer Theodor Wilhelm Düren in Diedenhofen.

Der Geschästsführer ist in seiner Vertretungs- befuanis von der Beschränkung des § 181 des B. G.-B. befreit, auch berehtigt, Prokura und Handlungsvollmacht unbeschränkt zu erteilen.

Boun, den 10. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht. Abt. 9,

Brandenburg, Havel. [15914 Bekanntmachung.

Fn unser Handelöregister B Nr. 26 ist die Braudenburger Kies- uud DToubaggerei Dummér, Braunschweig & C°, Gesellschaft mit beshräukter Haftung mit dem Sitze in Brandenburg a. H. heute eingetragen worden.

Erfurt, den 8. Mai 1909. Königliches Amtsgericht. Abt. 3. rfurt. [15934] In unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 81, Firma F. Walther, Erfurt, eingetragen worden: Die Prokura des August Hendel ist erloshen. An Î U ) seiner Stelle ist dem Adolf Lüttiz in Erfurt Gesamt- V, Löbenstein «e Co. Gefamtprokura ist erteilt prokura mit Otto Schmidt erteilt. an John Carl Nicolaus Pries, zu Altona, und Ecfurt, den 9. Mat 1909. Gustav Heitmann Königliches Amtsgericht. Abt. 3. J. A. Kahl. Diese offene Handelsgesellschaft ist ErfTart. GSSEDEIKE C E I aufgelöst worden; das Geschäft ist von dim bis- In unser Handelsregister A ifl heute untex herigen Gesellschafter A. F. Kämpe mit Aktiven

N. 1119 die Fitma Erfuxter- Koblenkoutor und Pasfiven übernommen worden und wird von

i thm unter unveränderter Firma fortgesetzt aul Diederich, Erfurt, eingetragen. | rier Firma fortgeseßt. Tas den 10. A S M, Rothschild & Co. Diese ofene Handels-

i ; aki Q gesellshaft ist aufgelö worden; das Geschäft ist Köntgliches Amtsgeriht. Abt. 3. ele nta L HIOTES L E C A S ata: A G e [15938] von dem bisherigen Gesellschafter M. Rothschild

s mit Aktiven und Passiven übernommen wordea

In das Handelsregister Abt. A des Amtsgerichts und wi j x unverä ; in heute ju Nr. 18, Firma Aug. Wekiphal, ant von ihm unter unveränderter Firma Sutin, eingetragen worden : A, Demetriades & Co. Diese Kommondit-

Die Firma lautet jeßt: Aug. Weftphal & Co, gesellschaft ist aufgelöst worden; E A Eutin. Deren Inhaber find: August Hermann von dem bisherigen persönli ha'tenden Gesell- Westphal, Fabrikant, Eutin, und Friß Heinrich hafter A. Dimitriadis mit Aktiven und Passiven Ludwig Diederichsen, Kaufmann, Eutia. Die Firma übernommen worden und wird von ihm unter ift eine offene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft unveränderter Fiima fortgesetzt. hat am 1. Mai 1909 begonnen. Zweck derselben ift Max Bohne. Einzelprokura ist erteilt an Wil- der Weiterbetrieb des bisberigen Unternehmens: helm Friedrich Ernst Ludwig Zarhow und Her- Dampffsägeret und Holzbearbeitung. Jeder der beiden mann Carl Franz Nofe, letzterer zu Harburg a. E Gesellschafter ist zur Vertretung der Firma befugt, Hermaun Ch. Nose. Diese Firma ist erlidén, doch ist zur Ausstellung von Wechseln, Eingehung Brok «& Schuars. Pcokura ist erteilt an Max von Bürgschaften und ähnlichen Nechtsgeshäften dke Otto Brock. : Mitroirkung und Unterschrift beider Gesellschafter D. Carsfteusen & Co. Das Geschäft ift von erforderli. Marten Harms Huisinga, Kaufmann zu Hamburg,

Königliches Amtsgericht. j glihes_ sgericht Lingen, den 10. Mai 1909 Königl. Amtsgericht. Abt. 2

LÄrTrach. Handelsregifter. [15964]

Bruno Beck-

[15935]

Loslau. [15965] d E E [15965] [15955] | In unser Handelsregister A is am 12. Mai 190d

Kohl. In das Handelsregifter Abt. B, Band 1, O.-3, 4, | Unter Nr. 79 dte Firma Theophil Ochmaunu in Godow und als Inhaber der Kolonial- und

t bei der Firma Cellutosesobrik Ludwig Ericé | Sodr L

G. m. %., H. in Kehl eingetragen worden : E S Hnittwaren führenden Firma der Kaufmann technischen Direktor Dr. Gustav Hasterlick in Stadt- | Theophil Ohmann in Godow eingetragen worden. Kehk eritellteProkura ift erloschen, und dezn Chemiker Kgl. Amtsgericht Loslau. und Ingeateur Hermann Franke in Stadt-Kehl ist E Prokura in der Weise erteilt, vaß er gemeinschaftlich mit einecn anderen ztweiton Prokuristen oder Hanktkungsbevollmächticten die Firma zeichnet.

Kehl, 30. Ayril 19089. E

Mainz. [15967] In unser Handelsregister wurde beute eingetragen : 1) Firma „Johann Pütz“ in Mainz und als deren Inhaber: Johann Pütz, Kaufmann in Mainz. 2) Philipp Krebs, Mainz. Philipp Heinrich Krebs ift zufolze Ablebens aus der Gesellschaft aus- geschieden.

F ÖsTän. [15956] Mainz, den

In das Handelsregister Abteilung A ift heute bei f der unter Nr.75 vermerkten Firrna F. W, Zander in Köslin eingetragen worden, daß der bisherige ( Prokurist, Kausmann Alfred Zander in Köslin FIn- / haber der Firma ist und seiner Ghefrau Dora Zander, geb, Droxsen, in Köslin Prokura erteilt ift, Köslin, den 7. Mai 1909. Königliches Amtsgericht.

12. Mai 1909. Großh. Amtszericht.

Marienburg, Westipr. l

a | Ves j [59687 _zón das Handelsregister A ist beute bei Nr. 36 (Firma Eugen Gold\schmidt in Marienburg)

eingetragen, daß der Kaufmann Gerhard Alexande

N ù Us L ( : [A ch T in das Geschäft als persönlich haftender Gesellschafter cingetragen ist. | Die nunmehr

Bremen. den 12. Mai 1909. Der Gerihts\hreiber des Amtsgerichts :

Gegenstand des Unternehmens ist die Baggerei von Kies und Tonerde aus eigenen und fremden Grund- stüden sowie der Handel mit Kies und Torerhe. Das Stammkapital ift 25400 46. Geschäftsführer sind der Rentier Ferdinand Dummör zu Branden- burg a. H. und der Kaufmann Mx Braunschweig in Briest, Die Geschäf sführer vertreten die Gefell- haft nur gemeinschaftlich und haben mit der Gesell- \hasttfirma und ihrer beiderseitigen Unterschrift zu zeihnen. Die Gesellschaft hat am 28. April 1909 begonnen, Das Geschäftsj3hr ist das Kalenderjahr. es T I NerRtag ist am 7, April 1909 fest- geitelt.

Nach näherer Maßgabe § 5 des Gesellschaft9- vertrages beträgt die Stammeinlage des Herrn Dummóér 14 900 #4, worauf angerechnet sind:

a. die Darlehnsforderungen an den Nachlaß des Ziegeleibesißers Max Braunschweig ia Briest von 4000 Æ# und 7000 4, zusammen 11(09 4, für welche Forderungen ein Pfandrecht an dem tim Binnensckiffsregister des hiesigen Amtsge' ichts unter Nr. 588 eingetragenen Swthiffe (einem Bagger) be- steht. Herr Dummér tritt diese Forderungen an die begründende Gesellshaft mit beshränkter Haftung ab;

b. die im Grundbuche des Königlichen Amtsgerichts Gentbin von Büger Band 1 Biatt Nr. 58 ver- zeichneten Grundstücke. Der Wert diesec Grundstücke

Fürhölter, Sekretär. Breslau. [15918]

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute | eingetragen worden :

Bet Nr. 1920. Die Firma Max Leiner hier | ist geändert in: Special Geschäft Schlesischer Leinrn-Waaren Max Beiner.

Bei Nr. 4077. Die ofene Handelegesfellshaft | Gustav Friedr. Schulz hier ist aufgelö\t, Der ! bisherige Gesellshafter Kaufmann Gustav Friedr. | Schulz in Breilau ist alleiniger Inhaber der Firma. |

Nr. 4552. Firma Hotel Kronpriuz Wilhelm |! Noch, Breêlau. Inhaber Hotelbesiger Wilhelm Koch ebenda.

Breslau, den 6, Mat 1909.

Köntglides Amtsgericht. Breslau. [15919]

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute ein- getragen worden:

Bet Nr. 951, Firma Jerchel & Spieler hier : Dem Heinrich Raupach, Breslau, und Friß Wuttge, S ist, und zwar einem jeden, Einzelprokura erteilt.

Bet Nr. 1990, Firma D. Guttentag hier: Das

Geschäft ist unter der bisherigen Firma auf den Kaufmann Max Fraenkel, Breslau, übergegangen.

Düsseldorf. [15928]

In das Handeléregister A wurde heute eingetragen Nr. 3008 die Firma Westdeutsche Korkindustrie Hugo KockXs mit dem Siße in Düsseldorf und als Jnhaber der Kaufmann Hugo Koks, hier :

Nr. 3009 die ofene Handelsgesellschaft in Firma Stein & Overbeck mit dem Sitze tin Düsseldorf. Die Gesellschafter der am 11. Mai 1909 begonnenen Gesellschaft find die Kaufleute Anton Heinri Stein, hier, und Joseph Heinrich Overbeck in Stoppenberg bei Essen, welche zur Veitretung der Gesellschaft nur in Gemeinschaft ermähtiat sind.

Düsseldorf, den 12, Mai 1909.

Königliches Amtsgericht.

Duisburg. [15929] In das Handelsregister A ist bei Nr. 478, die Kommanditgesellshaft Karl und Wilhelm Carsfstavrj-u zu Duisburg betreffend, eingetragen : Die Gesamtprokura der Kaufleute Friedrich Gilde- meier und Johann Winkelser, beide zu Duisburg, ist erloschen. Den Kaufleuten 3 Fetedrih Sildemeter in Duisburg, 2) Carl Pohlmann in Duisburg, 3) Friedrich Lührmann zu Groß-Steinheim bei

1909, Mai 8. Großherzoglihes Amtsgeriht Eutin. Abt. 1.

Frankfurt, Main. » [15937] Veröffentlichungen aus dem Handelsregifter.

1) Hermann Loev Medicinaldrogerie und Parfümerie. Unter dieser Firma betreibt der zu Frankfurt a. M. wohnhafte Apotheker Hermann Loeb zu Frankfurt a. M. ein Handelsgeschäft als Etnzelkaufmarn.

2) Ramspeck & Schnell, Dem Kaufmann 2 Brenkolt zu Frankfurt a. M. ift Einzelprokura erteilt.

3) Dresdner Bank in Fraukfurt a. M. Durch Beshluß der Generalversammlung vom 30. März 1909 i} der Gesellschaft: vertrag i & 16 abgeändert worten. Die Ges llschaft wird fortan auch durch 2 Prokuristen gemeinsam vertreten.

4) Winkler & Co. Gesellschaft mit be- schränkter Haftung. Der Kaufmann Karl Hartwig ift als Geschäftsführer ausgeschieden.

5) Citex-Apparatebau- Gesellschaft mit be- \schräukter Gvaftung. Der Techniker Friedrich Roemer zu Stuttgart ist als Geschäftsführer aus=« geschieden.

Frankfurt a. M., den 11. Mat 1909,

Hanau ift Gesamtprokura derart erteilt, daß cin

Kal. Amtsgericht. Abt. 16.

E

79 i e t:

J C, E. Scharf ist } hagen, zu Hamburg, zum Mitgliede des Vor- E stand3 bestelit worden.

S

4 Gesellschaft mit beschräukter Haftung. } è, Mai

} verlegt worden; die Firma ist hier erloschen.

j bindlichkeiten und Forderungen sind nit

übernommen worden und wird von ihm unter der

os D, Carsteusen & Co, Nacchf. fort- (el Bt,

Die im Geschäftsbetriebe begründeten Ver- nommen worden. E

geda «ck& Eugfer. Diese Firma ist erloschen. aluit-Geselschaft. An Stelle des ausgeschiedenen

Rudolf Ernst Wilhelm Wolf-

heinisch- Westfälisches Kohleun- und Koks- Lager Hamburg Bahnhof Sternschanze,

n der Versammlung der Gesellschafter vom d 1909 ift die Aenderung der 88 1 und 13 es Gesellschaftsvertrages beschlossen worden.

Der Siß der Gesellschaft ist nach Düsseldorf

Ferner wicd bekannt gemaht : ¡gie öffentlihen Bekanntmachungen der Gesfell- nj aft erfolgen im Deutschen Reichsanzeiger. anisch- Westfälisches Kohlen- und Koks- ger Hamburg Bahuhof Sternschanze, esellschaft mit beschränkter Haftung.

Hildesheim H-R. B 59 fehlt hinter „Hildes- heim“: Gegenstand des Unternehmens: SAubaten: engro?geschäft, Stammkapital 25 200 4. Statt persönlich haftende Gesell|hafter Geschäftsführer.

Höchat, Odenwald,

Firma Odenwälder Geflügelzucht- und Mast- anstalt Rolf J. Mertelmeyer zu Höchst i. Oba, heute folgendes etngetragen worden :

H-R. A 702 zur Firma L, u. E. Schneider, Verlag der Dienfstbotengeitung für die Pro- vinz Haunover (Generalanzeiger für alles Hauêperfonal) Dildesheim: Der Sitz der Ge- O L 708 bie R Derioat,

„M, 2 die Firma: Versandhaus Reform E D Hildez heim, als Inhaber :

efrau Kaufmann eier Matthias, Eli b, Nuhland, in Hildesheim. é me a In der Bekanntmachung vom 5. d. M,, betr. die Firma Koléshorn u. Co,, G. m. b. §., in

muß es Heißen Amtegericht Hildesheim, [15949] Bekauntmachung. In unser Handelsregister Abteilung A i} bei der

Die Firma ist erloschen. Höchst i. Odw., den 6. Mai 1909,

Der Sih der Gesellschaft ist Hamburg.

Laasphe.

Firma Mirella, F brik elektrische Heizapparate, G, m. b, H., n

4 ÖSTin.

Köslin, den 10. Mat 1909. Königliches Amtsgericht.

Kottbus. Vekanvtmachuug.

Kottbus, den 11. Mai 1909. Köntgliches Amtsgericht.

Kreuzuach. Befanutmahung.

geschäft)

Kreuznach, den 8, Mat 1909.

Köntgliches Amtsgericht. Vekanntmachung.

In unser Handelsregister B ist beute bet

Großherzogl. Hess. Amtsgericht.

getragen:

15957

In das Handelsregister Abteilung A ist La unter Nr. 206 die Firma Walter Lambreckcht mit dem Sive Köslin und als deren Inhaber der Kauf- mann Walter LambreGt in Köslin eingetragen.

v [15958]

In unser Handelsre,.ifler A ist als Inhaber der unter Nr. 201 eirgetragenen Firma „W. Worlitz“ der Kaufmann Albert Worliß in Kottbus eingetragen.

z [15959]

In das Handelsregister Abt. A wurde heute unter Nr. 417 eingetragen die Firma Leopold Strauß mit dem Sthe zu Norheim (Wein- und Spirituosen- _und als deren Inhaber der Kaufmann Leopold Strauß in Norheim.

[15960] | die Geschäfte derjenigen

9 “i

Nr.

r

| aus den Kaufleuten Eugen Gold- {midt und Gerhard Alexander aus Eilan ie stehende offene Handelsgesellshaft hat am 1. Jult A vegonnten H as Ges4§äft wird unter unverä i fortgeführt. veränderter Firma Marienburg, den 8. Mai 1909, Köntgliches Amtsgericht.

Moiïssen. E En 16029] Im Handelsregister des unterzeichneten Amtdc eris sind heute auf Blatt 591, die Zweigntederlassungss firma Geschäftsftelle und Depositenkasse der Dreêsduer Bank in Meißen zu Meißen be- treffend, folgende Eintragungen bewirkt worden: Der im November 1872 festgestellte Gesellschaftsvertrag ist im § 16 durh Beschluß der Generalversammlung vom 30. März 1909 abgeändert worden. Willens- erklärungen, die von zwei Prokuristen innerhalb des geseßlichen Umfanas der Prokura abgegeben werden, sind für die Gesellschaft ebenfalls verbindlich. So- weit niht die Niederlafsungen unter gleichen Firmen- b-zeihnungen betrieben werden, ist die Prokura auf Niederlassung beschränkt, für

die sie erteilt ist. Die Bestellung von Einzel»

r Koch- und | prokuristen is aus8ae\{l j in Laasphe, ein- p st ausgeschlossen

Meißen, am 11. Mai 1909. Königliches Amtsgericht.