1909 / 114 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Handelsregister Met.

ÚzZ. E ey Band V unter Nr.

Im Gesellschaftsregister Di lerke Düdelingen ahlwerke elingen, V schränkter Haftung in Diedenhofen Die Liquidation ijt beendet.

losen. , den 11. Mai 1909. 0 Rd Kaiserliches Amtsgericht.

Mörs. l JIn--unser Handelsregister B Nr. 13 As irma: esellschaft vormal pa a Nhein folgendes Durch Beschluß des 41909 ist der Direktor

Siellawerk Ac

mitglied bestellt.

deren Firma zu zeihnen ohne ' machtsbezeihnung, und zwar stets kollektiv mit einem anderen stellvertretenden initgliede oder einem Prokuristen. Mörs, den &. Mai 1909. Königliches Amtsgericht. É Mülheim, Rhein. | In das Handelsregister ist heute „Rather Rinugofenwerke

in Firma

in Nath - Heumar

24. April

mit dem Sige worken. e

Der Gesellschaftsvertrag ist am abgeschlossen worden. f

(Gegenstand des Unternehmens 1 die und der Vertrieb von Ziegelsteinen und Produkten. Die Gesell chaft 1st berechtigt, a

Fabrik

ähnliche Unternehmungen zu erwerben, au fich în

beliebiger Weise an solchen zu beteiligen. Das Stammkapital beträgt 30 000,

Stammeinlagen der Gesellschafter werden

eingezahli, vielmehr bringen

unter der Firma Sebr. MNeucher,

Ringofenziegelei mit _Masghinenbetricb zu

Heumar betriebene Geschäft mit allen Aktiven

Ab .

Paisiven und insbesondere auch mit allen Rechten neue Gefsell- 30 000,-

aus abgeslossenen Berträgen in die haft ein und ¿war zum Betrage vo3 und zu gleichen Teilen.

Die Geschäftstührer find:

1) Wilhelrn Reucher, Ziegeleibesiger, 9) Jacob Reucher, Ziegeletbesiger, Ratb, von denen etnem jcden die selbstständige Berir

der Gesellschaft zusteht. _ j Mülheim-Rhein, 9. Mai 1909. Kal. Amtsgericht. 2. München. Handeleregifter. L. Neu eingetragene Firmen. 1) Theodor Zirubauer. Sitz: Freising. haber: Kausmann Theodor Manufafturwarenge|(a}t.

9) Reformhaus Müncheu Ernst Pfletschinger. J Kaufmann EGrnj\t Pflet-

Siß: München. Iahaber: n \hinger in München, Handel mit Artikeln naturgemäße Lebenöwel]e, Numfordstc. 11.

3) Bücherversaud-Büro Bavaria i Theo Z Fnhaber: Kaus-

S1: München.

ruhmaun. } G F in München,

mann Theodor Frubmann_ Iúnstlerischer und wissensc;aftlicher ftraße 14. 7

4) Weinbeer «e Ubler. Offene Handelsgesellschaft. _ Beginn: Pugttücherwäscherei und Handel mit Erzgießereistr. 7. Kaufmann, und beide in München.

5) Grethlein Co. München. (Hauptniederlassung haber: Kaufmann Karl Leipz'g;, Berlagébuchhandlung und Herausgab Wochenschrift Athletik, Lindwurmstr. 9,

11. Veränderungen bet t n

1) Filiale der Dresduer Bank in Mün Zweigntederlassung: München, Dresden. i Dur Generalversammlung

1 2e

Siz: Mün

Pugtü

Therese UÜbler,

Zweigniederlc

Leipzig).

15969)

irma „Thomassch!acken- Firma eseuschaft mit be- eingetragen : Die Firma ift er-

[15970] ist heute bei der unter

Wilisch & Co. zu Hom- eingetragen worden: Aufsichtsrats vom 30. April P eti E o Bergish-Gladtach zum stellvertretenden Borsland8- era bestellt, Derselbe if beredßtigt, die Gejell [haf ¿mtli@en Niederlassungen zu vertreten und (han a n A | Prokura- oder NVoll- zusammen Borstands-

[15302] unter Nr. 67

Abteilung B die Gesellschaft mit heschränkter Haftung ] Gebr.

Neuczer SeseUschast mit beschränkter Haftunz“ eingetragen

ähnlichen

nit bar fle das von ihnen bisher Rath-Heuzmar, Nath-

Heumar,

elung |

[1

Zirnbauer in Freising,

Werke, Thiersch-

eingetragenen Firme

129

tien-

1909 ation

nde re

Die

und

drei M

380] 7

In-

für odor ;

rtrieb

(11 Say 2 e; Lantie l | 29, jegt 28, Nr. 9 (Festsetzung der Tantieme) ge-

{ Firma

E Ettteneearanedareiraaitetatueehftaaenaegtdtähdhnngzgnadeh eaen O G N I S

mann Albin Hahn, beide zu Münster, soll gelöscht

werden. Die Geltendmachung eines Widerspruches muß bis 31, August M 09, Os ersolgen, anderen» (18 die Löschung erfolgen wird. I Münster i. W., den 6. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht.

Neidenburg. [15972]

In das Handelsregister A Nr. 120 ist die Firma Fohaunes Vierzig und als deren Inhaber der Kaufmann Johannes Vierzig aus Neidenburg ein- getragen. Die - Firma betreibt am Plage ein Kolonialwaren-, Restaurations» und ODestillations-

eshäft. i Î Neidenburg, den 22. April 1909.

Königliches Amt9gericht. Abt. 1. Nicolai. [15973]

Fn unser Handelsregister Abteilung A. is am 6. Mai 1909 unter Nr. 115 die Firina Richard Czefkfalla in Mittel-Laziék und als deren Inhaber der Kaufmann Nichard Czekalla ebenda eingetragen vorden. os Amtsgericht Nicolai, Nik olaikecn, Or,

Fn unser Handelsregister ist bei [löschen der Firma Ulbext Woru getragen worden. E j

Nikolaikeu, den 21. April 1909.

Köntgliches Amtsgericht. Oberhausen, Rheinl. Vekanutmachung.

Fn dem Handelsre gister B ist bei ber unter Nr. 10 eingetragenen Gutchoffuungshütte, Aktieuvereiu für Bergbau und Hüttenbeirieb zu Ober- hausen eingetragen, daß dem Geschäftsführer Kail Romeiser zu Oberhausen dergestalt Gesamtprokura erteilt worden ist, daß er beretigt ist, zusammen mit einem Vorstandsmitgliede oder mit einem stell» stellvertretenden Vorstandsmitgliede oder mik einem Prokuristen füc die Gesellschast zu zeihnen.

Oberhausen (Rh1d.), den 7. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht. Oberhausen, Rheinl. Bekauntmachunug. :

n dem Handelsregister B 1it bei der unter Nr. 2 eingetragenen Firma eeDeutsche _Vabcock él Wilcox Dampflkesselwerke Aktiengesellschaft in Oberhausen‘‘, Zweig! iederlassung der in Verlin unter der gleichen Firma bestehenden Hauptnieder- lassung, folgendes eingetragen worden: t :

Nach dem Beschlusse der Generalversammlung vom 22. April 1909 soll das Grundkapital um 1 500 000 4 erhöht werden. :

Durh Beschluß der Generalversammlung vom 92. April 1909 sind die §Z 4 (Scundkapital), (Xahresvergütung und Tantieme) urd

[14431] Nr. 22 das Er- Rudezauny ein-

[15975]

[15974]

ändert worden. Der § 5 ift gestrichen. ( 88 haben deshalb eine Nummer 1oenîiger Oberhausen, den 7

Die \ämilihen folgenden erhalten. tai 1909. Königliches Amtsgericht. Oberhaus en, Rheinl. Vekauntmaßung. ; Œæn unser Handelsregister Abt. B Nr. 29 ilt bei der it Essener Bankverceia, Fi'iale Dber- hausen, Oberhause, heute eingetcagen worden, daß das Grundkapital durnch Beschluß der General-

[15976]

chen.

ifsung

n.

hen. j Hauptniederlassung:

vom

30. Viärz 1909 wurde eine Abänderung des Gefell-

schafiévertrages nah näherer Maßgabe des Prol beschlossen. /

2) Bopp & Neuther. München, Hauptn!ederla}jung: seliha\ter Karl Reuther senior ausgeschieden. Neu eingetretene Marie Reuther, Fabrikantenswitwe | diese. ist für sih allein vertretungsberehtigt. Reuther in weiteren Prokuristen oder mit einem \haster Karl Reuther juntor und,

3) Tie Sparbüchse Nabattsystem r Hermann Jaques. Sih: München, 10. Mai 1909 offene Handelsgesellschast. schafter: Schriftsteller Dr. bisheriger Alleininbaber, und mann, beide in München. schafter Dr. Nerxlagsunternehmens i Wochenschrift“ begründeten Forderunzen und bir dli keiten sind von der Gesellschast nicht nommen worden. : /

4) L. Hösl Nachf. Nugust Baut, Weiihcim. August Bauß alo Inhaber g‘ nunmehriger Inhaber U

Maunheinm.

der

Max NReiger,

der geänderten Firma: L.

ofolls

Zweigniederlassung :

Ge-

infolge Ablebens | Steinecker, geb. Ott, Gejellshafterin : j ( in Mannheim; j gang der ia dem Beiriebe | Forderungen und Mannheim, Gesamtprokura mit einem | werbe des

Friß

Gesell- | Steinecker, geb, Ott, ausges{lossen.

Otto Böhringer. f

Jur.

Seit

Gesell- jur. Hermann Jaques,

Kaufs

Die von dem Gesell-

Hermann S) ques in dem Bi kriebe bés ib ald Ñ „Die Sparbüchse, JUuj

trierie Bers- über-

iv 1 Sih:

‘Tôfcht ; | PöBI j

Nachf. :+ Privatiece M¿atbilde Baut in Weilheim.

5) Auguft Merk, trische Maschinen. 1. Vai 1909 offene ells geänderten Firma Merk «& Königbauer. fellshaiter: Kaufmann August Merk, 4lleininhaber, beide in Vlünchen. des August Meck

Spezia!geschäft für Si: München.

cief-

Seit

Handel szesellshaft unter der z Ge- j bit heriger | und T59mas Köntgbauer, Ingenieur, Die im bisherigen Alleinbetriebe und die im bitherigen zu Traun-

ftein erfolgten Geschäftsbetriebe des Thomas Köntg-

bauer begründeten Forderungen un find von der Gesellschast nicht übernommt:n.

111. Löschungen eingetragener Firmen.

1) Frieda Zängtlein. S Mürncheu.

G4 L

o Verbindlichkeiten

2) Fiducia Genufzmittel-- Vertrieb Gesell-

schaft mit beschränkter Haftung iu Liquidation. | Plauen i. V., Nr.

Siß: Müucheu. : i München, den 11. Mai 1909. Kal. Amt®tgericht München L,

Münster, Westf. Wetauntmachung. !

Die- offene Har delegesellshaft in Kirma Haruisch

1597 1]

und Hoho zu Münstee, pecsönlih haftende Se-

sellsch»fier Kaufmann Jultus Harnisch und Ï /

Kauf-

j j {1. Mai 1909.

ern, | Ge fellichafter: Rudolf Weinbeer, Th Kaufmannsfrau, | Oldenburg, h L 5977 | &Xn unser Handelsrezister ist heute zur Firma 1

In- | Jultus Kurt Hauschild in

{ y

e der | |

Ï

[

| des Registers) am 4. Mai 1909 cingetragen worden:

versammlurg vom 19. Márz 1909 um 9 000 000 erhöht ist und jeßt 20 000 000 beträgt. : Die Ausgabe der Aktien ist zum Nennwerte erfolgt. Oberhausez (Rhld.), den 8, Mai 1909. @Bntaliches Amtsgerizt. Grossh. [15977] D, H. Rüdebusch in Oldenburg als jchige Fnhaberin des G \chäfts die Witwe des Malkerci- besizzrs Diedrich He:rm. Rüdcbu'ch, Johanne Friederike Henriette geb. Richter, zu Oldenburg ein- getragen worden. Die dem Kaufmann erteilte Prokura bleibt Olden burg i. Gr, i Großherzogliches Amtsgericht. Paderborn. In das Handelsregiit.r ricdrich Steinecker

Diedr. Herm. Rüdebüsch jun.

besieben.

1909, April 23.

Abt V 15978]

Abt. A ist bei der Firma

zu Paderbocu (Ne. 209

an die Ghesrau Margarethe zu Paderborn veräußert, die e3 unter der bisherigen Firma weiterführt. Der Ueber- des Seschästs begründeten ist bei dem Er- Margarethe

Dies Geschäft ist

Berbindlichkeiten Geschäfts durch die (Ehefrau j Dem Kausmann Friedrich Steinecker zu Paderborn | ist Prokura erteilt. e | _Vaderborn, den 12. Maî 1909, ; Königliches Amtsgericht. | Peine. E R [15979] | In das Handeléregister A ist heute eingetragen i worzen die Firma W. Hennies Nachf. in Petue ŒFnhaber der Brauereidirettor Hermann Krüger in Braunschweig, Ludwitgstraße 13/14. Ge- {chäftszweig : Bierverlag und Mineralwasserfabrik. Peine, den 7. Mai 1909. Köntgliches Ymtêgericht. 1. Pinne, Bet anntmachung. 9980 In unser Handelsregister A it untex Nr. 71 die | Firma Nepomucen Przewozuy, Pinne, und als j beren Fr haber der Kaufnaan Nepomucen Przewozny in Pinne eingetragen worden. Piuuse, den 8. Mai 1909. Könialihes Amlsgericht. Pinme. Bekanutmachung. [ 15981] In unser Handelsregister A ist unter Nr. 72 die | Firma Paul Becher vorm. M. F. Baer in | Pinne und als deren Inhaber der Handelsmann | Paul Becher in Pinne eingetragen worden. Piune, den 8 Mai 199. | Königliches Imtsgericht. | Planem, Vogtl, [15982] Auf dem Blatte der Firma Central-Automat, Gesellschast mit beschräukïter Hóoftung, in 9647 des Handelsregisters ijt ! beute eingetragen worden, daß der Geschäftsführer | Max Ublemann ausgeschieden ; die Prokura des Richard Wisser erloschen u-d die Gastwirte Otto Hennig und Richard Wisser, beide in Plauen, zu | Geschäftsführern b-stellt worden find.

2 5

[15980]

Bekauntmachung. [15983] Abteilung A ist heute Firma Gasglühlicht- |

Posen. In unser Handelsregister unter Nummer 1686 die

mit dem Siy in Posen und als deren Inhaber der Kaufmann Anton Laurentowski zu Posen eingetragen

worden. den 7. Mai 1909 osen, den 7. Va ¡ ad Königliches Amtsaericht.

T osenm. Bekauntmaciuug. [15984]

Fn unser Handelsregister Abteilung A ist heute

unter Nr. 372 bei der Firma A. Æunsch der

eingetragen worden.

Voseu, den 10. Mat 1999. :

Königliches Amtsgericht. Bekanntmachung. [15985]

Abteilung A. it heute Evangelische Ver- Boettger miï dem

P OSen. In unser Handelsregister untec Nr. 1687 die . Firma einsbuchhaudlung Curt Siye in Posen und als beren Znya? händler Curt Boettaer in Posen eingetragen. Posen,

Königlich's Amtsgericht.

Posen. Bekanntmachung. [ 15986] In unser Handelsregister Abteilung B iît heute untec Nr. 83 bei der Firma Johaunesmiühßle Rofenthal und Comp. Geselischaft mit be- schränkter Haftung in Posexa eingetragen worden, daß durch Gesellschastsbeshluß vom 24. April 1909 die Gesellshaft aufgelöst und der bisherige \tell- vertretende Eeschäftsführer Max Mannheim zum Liquidator bestellt ist.

Posen, den 11. Mai 1909.

& Bnialiches Amtsgericht. Radolfzell. Handelöregister. [15987] Fg das Handels1egister Abt. A tj heute ein- getragen worden bet O.-Z. 227 ktie Firma Nichard Graf, Spezialageschäft für Perren- Damen: und Kinderwäsche. Singen a/H., und als alleiniger Inhabec Richard Graf, Kaufmann in Singen. R Radolfzell, den 11. Mai 1909.

Großh. Amtsgericht. Rastienburg, OSDrr. [15988] Das bisher unter der Firma „Jul. Grigat““ in Schneidemiühle Var1schz unter Nr. 154 eingrtragene Handelsgeschäft ist von dem Kausmann Julius Grigat aus Schneidemühle Partsch an den Nitter- gutsbesiger Eduard Grigat in Rogalwalde veräußert, welcher dasselbe unter der Firma „Jul. Grigat Schuneidemühle Bartsch

z‘“4 fortfübrt. | E Dem Kaufmann Gugen Nennó in Rastenburg 1 Prokura erteilt. S Nafieuburg, den 7. Mai 1909. Königl. Amtsgericht. RegenyBm Tes Bekaun:maŒhung. Der Kausmann Franz Xaver Gerrer in Regensburg Letreibt unter der Firma „Franz mit dem Sige in Regensburg ] für Baumatertalien en gros und En detail. Negenêburg, den 12, Vai 1909. Kal. Amtsgericht Regensburg. EREtZebüttiel. A [15990] Einiraguug iu das Hande lsregister. 1909, Mai 12. M. vou Döhren jun. ; Cuxhaven. Das Geschä!t ist von Ciaus Jürgen Andreas | Döhren, Kaufmann und Fuhrwerköbesiger ia Cux- unveränderter Firma fortgefühct. Die im Geschäftsbetriebe begründeten keiten und Forderungen find vom Erwerbzx übernommen worden. ; Das Amtsgericht % OoStock, Mecklb. “én bas Handeisregister ist k : : Veggerow und als deren Inhab r ber Kaufmann Otto Beggerow in Rostod A Gescästszweig: Butter- und Margarine|peziai» geschäft. Noftock

nicht

Ritzebüttel. [16030]

ven 12. Mai 1909,

G roßherzogliches ‘Amié gerict.

Rotenburg, Hann. l [15991]

In das hiesige Handelsregister Abteilung A Nr. 49 ift bet der Ftrma C. Heidtmannu in Not¿nburg heute eirgetragen: Die Firma ist erloschen.

Rotenburg, Hanun.- 11. Mat 1909.

Königliches Amtsgericht. St. Wendel.

Im hiesigen Handelsregister Abt. A ijl Nr. 18 Firma Nikola Jocheut eingetragen, daß das Geschäft zur Fortseßung unter unveränderter Firma auf den Kaufmann Eduard IoŸem »vRendel itbergegangen ist. E

Dem Kaufmann Rudolf Fohem daselbst fura erteilt. i

St. Wendel, den 12. Mai 1909.

Königl. Amtsgericht. Abt. 2. SchnmaAtEk mden.

Fn das Handelsregister B unter Nr. 5 bie Finma sellschaft mit bescchrönitec Hastung- Su in Barchfe!d, eingetragen worden.

t

zu Wi.

[15993] ift om 12. Mai 1909

selischaftavertrag 1 1909 testgestellt.

Die Gesellshaft ist 5 Jahre geschlossen.

Kies und San». Das Stammkapital 96 000 M. deckermeist-r Karl Wilhelm techaiker Otto Weyh, heide wie außergerichtlihen Vertretung der allein berechtigt. N Schma!kaldeu, den 12. Mai 1909. Köntgliches Amiszericht. WecehAausen, T. Vi anni ob Cu. Die unter Nr. 31 des r j getragene Firma O. Wesemeyer ist erloschen. Sechausen, K. W., den 6. Mai 1909. Königliches Amtsgericht.

Seelow. Oecffentiiche Berauntmachung, {1599

[15994

bei Nr. 13, betreffend die Firma Wilhelm Fürsten erg, Seelow, eingetragen worden: Die Firma ijt erloschen. Seelow, den 6. Mai 1909,

Plauen, den 13. Mat 1909. Das Königliche Amtsgericht.

Königliches Amtsgericht.

Unternehmung „Olso“’ Autou Laureutowski ;

SJnhaber dex Buch- |

den 10. Mai 1909. j

[15989] | Fn das Handelsregister wurde heute eingeiragen: j

Xaver Gern 4 » etn Speztalge\chäft |

von f haven, übernommen worden und wird von ihm unter j

Nerbindlic-

beute die Firma Otts }

[15992]) f ist heute bei

ist Pro- j

Rommel & Weyh, Ge- | nit dera j Der Geo | ist am 1/25. März und 28. April ! zunächst auf | sohn Nachflg. Juÿ. Gegenstand des Unternehmens j geführt. it die Herstellung von Kunststeinen „und Zement- rozren sowte Der Vertrieb von Zement, Zeraentwaren, beträgt j Die Geschäftsführer sind: l) der Dach- Rommel, 2) der Bau- in Bad Liebensiein. # œoder ber beiden Gescäftssüßrer ist zur gerichilichen } i 1 A Gesellschast

des Handelsregisiers A. ein- j

In unser Handelsregister Abteilung A ift heute }

SKaisgirren. Ä [15997]

Fn unser Handeléregifter A ist heute untex Nr. 16 die Firma Frit Lenuweit Skaisgirren, In- haber: Kaufmann Friß Lenuweit in Skatsgirren, eingetragen worden.

Geschäftszweig: Manufakturwaren ges{chäft.

Skaisgirren, den 7. Mat 13909,

: Königliches Amtsgericht.

et n

SKAiSgirren. [15996} Fn unser Handeléregister A ist heute unter Nr. 16 die Firma: Otto Hellwich Skaisgircen. In-

gekraen worden. 7 Geschäftszweig: Manufakturwarenge[@äst. Skaisgirren, 7. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht.

Staufen. andelsregister. {16009}

In das Santelbieaifiet A Band I _Ordn.-Z. 26 wurde zur Firma Kaspar Uftfalk, Ehreusftettén- eingetragen : ,

“nhaber ist jeßt Jakob Käß, Kaufmann in Chren- ftetien. Stgufenu, den 6. Mat 1909.

Großh. Amisgerict.

4

1

| Stettim, : [15998] j In unser Handeläregisler A ist beute bei Nr. 1292 i (Firma „Simon «& in Stettin) eingetragen: ;¿ Die Ge|ellschait ist aufgelöst. Der bisherige Gesell» | hafter Kaufmann Carl Simon in Stettin isl alleiniger Fnhaber der Firma. Dem Kausmann j Walter Simon in Steitin und dim Kaufmann | Franz Nipprash in Stettin ist Einzelp1olura erteilt.

Stettin, 8. ‘Mai 1909.

Königl. Amt2gericht. Abt. 5.

Stettin. : [16000 |

In unsex Handelsregister A ist heute bei Ir. 1872 (Fuma „Permann Kaethner““ in Stettin) ein- | getr gea: Die Firma lautet jeßt: eDermaut | Kaethuer Nachf. Ernft Trodze““. JInhaher if { Kausmann Ernst Troche in Stettin. Der U-eber- gang ber in dem Betriebe des Geschäfts begründeten NRerdindlichkeiten unv Forderungen t bei dem Er- werbe des Geschäfts durh den Kausmann Ernfi Troche ausges{chlofsen.

Stettin, 8. Mai 1909.

Königl. Ümtsgeriht. Abt. 9.

Stettiu. [16001] i Fn unser Handelsregister A ift beute bei Nr. 2015 | (Firma „Wm Miulos“ in Lübe mit Zweig- l niederlassung in Stettin) eingeiragen: Dem Dsfar | Niktor Willy Tôlle und tem Karl Oito Barenthin, | beide in Hamburg, ist Gesamtprokura e1teilt. Vem Heinrih Ferdinand Hermann Schên în Hamkurg und dem Christian Beguhl in Lübeck ift Etnzele i prokura ecteilt Stettin, 8. Mai 1909. Königl. Amtsgericht. Abt. 5.

Î j j 7 î |

I O T T A I M L A

| Stetúin. [15999] Fn unser Handelsregister A ist heute bei Nr. 94€ ! (Firma Paul Schlegel in Steitin) eingetragen: | Dem Friy Graepel in Stettin ist Einzelprokura i erteilt. Die Pcokura des Hermann Vürger ist er- loschen. Stettin, 8. Vai 1909. Königl. Amtsgericht. Abt. d.

| Stetiim. [16003} | n unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 2028 die Firma „Siegmund Weil“ in Stettin und ale deren Inhaber der Kaufmann Siegmund Weil în Stettin eingetragen. Nicht eingetragener Geschäfts- | weig: Ansichispostkarienverlag und Kartonfabrik l verbunden wit einer Papteigroßhandlung.

Stettin, 10. Mai 1909,

Königl. Amtsgericht. Abt. 5.

Steitin. T [160041

ŒÆn unser Handelsregister A ist heute bei Ne. 193 (Firma „Norddeutsche Bürften-Juduftrie Go do | bach & (&° ‘“ in Steitin) eingetragen: Die Gesell- haft ift aufgelöst. Der bisherige Gesellschastezr Kaufmann Cacl Goldbach in Stettin ist alleiniger | SFnhaber der Firma,

Stetiia, 10. Mai 1909.

r G F

Königl. Amtsgeri®ht. Abt. 5.

| Stettin. : [160021 | Jn unser Handelaregister A ist heute bei Ir. 292 { (Firma „Sebr. Kocheim'“ 5 ia _Stettin)_ ein- | getragen: Dem Kaufmann Ernsi Salomon in Stettin ist Prokura erteilt. Stettin, 10. Mai 1909. Königl. Amtsgericküt. Abt. 5.

Stollberg, Erze i [16005] Fm hiesigen Handelsregister ist heute eingetrage: | worden, daß die Firma E | 1) Alban Heinig in Ztollberg, Blait 426, : 9) Mech. Schuhfabri? Lugau i. S, FIuh i Oskar Zaha, Blait 399, N A 3) Arthur Junghanns in Oelsuit, Blatt 327 erloschen sind. ; A A | Königl. Amtsgerißt Stollóerg, am 11. Mai 190: | Strasburg, Wosipr, L [16C0B] Das unter ter Firma Lehmann Jacobsohu Giericibst beslehende Handel sge\chäft ijt auf ber Kaufmann Alex Suischmann hier übergegangen und wird von thm unter der Firma „Lehmaun Jacob Alex Brishmaus" [0li Dies ist am 8. Mari 1909 in das Handels registzr eingetragen. E Strasbucg- W.- Px, den s. Mai 1909. KZnialictes Arntsgericht.

| Strasburg, Westpr. | Cn unser Handelsregister | worden, daß bas hierselbst un irw | Hoffinaun““ bestehende Handelsge}chä] 3 | Erbgang auf dessen Witwe, Marie Hoffmann, L? / 51raßburo W. P. übergegange?

| borene Maronsfi, tn 6 , inge | ist und unter der Firma Antou Hoffaauu Wwe ren 7. Mai 1909,

| | fortgeführt wird. wöntglihes Amtsgericht.

î

(16007 j

A ift heute eingetrag?! unter der Firma „Anton dur

Strasburg, W.-Pr., / 2 j 1 \ j

| Verantwortlicher Redakteur : | Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg.

| Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin

| Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Nerlags-

¿k Anstalt Berlin SW-, ilhelmstraße Nr. 32

| : j to L Skaisgi ino Kaufmann Von Halke zu Posen als jegiger Inhaber haber: Kaufmann Otto Hellwih in Skaisgüren eino

Achte

Beilage

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Slaatsanzeiger.

Berlin, Sonnabend, den 15, Mai

M 104.

Der Inhalt dieser Beilage

in weler die Bekanntmachungen aus den Handels- S Vereins-, Meoeiida g,

Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmahungen--der Eifenbahnen-e

nthalten sind, erscheint auch_in_etnem-besonderen Bla

Zeiten und U Betr geen, der Urheberrechtseintragsrolle, über Warenzeichen,

1909,

untex_dem „Titel

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. x. 1118

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih kann durch alle Postanstalten, die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königli 32, bezogen werden.

Selbstabholer auch dur Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße

R T E

Handelsregister. ' Stuttgart. K. AmtsgeriŸt Stuttgart Stadt.

In das Handelsregister wurde heute eingetragen [, Abteilung für Einzelfirmen:

E E

[1565

mann hier, ist gestorben; die Firma ist mit dem Ge \chäft auf dessen Witwe Elise MNosenfeld, geb Ellinger, hier, übergegangen. Dem Karl Luithardt Kaufmann hier, ist Prokura erteilt.

Zu der Firma Unrath & Müller in Stuttgart: | Der Wortlaut der Firma ist abgeändert in „Rudolf

Müller“. 11, Abteilung für Gesellshaftsfirmen :

Zu der Firma Thumm «& Meyding in Liquid.

in Stuttgart : Firma ist erloschen.

Herald Company mit beschränkter Haftung Cigaretten- fabrik“ hier übergegangen; die Firma ift erloschen.

beschränkter Haftuug Cigarettenfabrik, Siß in Stuttgart. Gesellshzft im Sinne des Neichsgeseßes vom 20. April 1892/20. Mai 1898 auf Grund des Gesellshaftsvertrages vom 26. ‘April 1909. Gegen- stand des Unternehmens is der Fortbetrieb der bisher unter der Firma „New Vork Herald Com- pany Cigarettenfabrik Leuze & Löscher“ in Stuttgart betriebenen Zigarettenfabrik. Zur Erreichung dieses Zweck-s ist die Gesellschaft befugt, gleihartige oder ähnliche Unternehmungen zu erwerben, sih an solchen Unternehmungen zu beteilizen oder deren Ver- tretung zu übernehmen und selbständige Zweiggeschäfte zu errihten.

Das Stammkapital beträgt 20 C00 (. Zu Ge- s{äftsführern sind bestellt: Karl Leuze und Richard 2oscher, Kaufleute hier. Die Geschäftsführer find ¡e einzeln zur Vertretung der Gesellschaft berehtigt.

Außerdem wird hierzu folgendes bekannt gemacht: Die Gesellschafter Karl Leuze und Richard Löscher

bringen als ihre Stammeinlage das bisher von ihnen } in offener Handelsgesellschaft unter der Firma „New |

York Herald Company Cigarettenfabrik Leuze &

allen vorhandenen

Borräten an NRohmaterialten, rihtungsgegenständen und Maschinen und allen Ausf\tänden, ferner alle Shußrehte und das Fabri kationsverfahren für Herstellung von Zigaretten in die Gesellschaft ein, welche andererscits au sämtliche Nerbindlichkeiten der offenen Handelsgesellshaft über- nimmt. Der Geldwert, für welchen diese Cinlage angenommen wird, ist für jeden der betden Gesell- hafter auf 6000 46, zusammen 12 000 4, festgeseßt.

Die Firma Tiefbau- und Eisenbetougesell- schaft Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Siß in München, Zweigniederlassung in Stutt- gart. Gesellschaft im Sinne des Reichsgeseßes vom

Î j î | ( O | 20. April 1892/20. Mai 1898 auf Grund des Gefell- | \chaftsyertrags vom 4. März 1908 mit Abänderung | l | | |

vom 6. April 1909. Gegenstand des Unternehmens ist die Ausführung von Tiefbauten jeder Art u. von Hochbaukonstruktionen in Eisenbeton auf eigene oder fremde Rechnung, der Betrieb von in diesen Geschästs- bereich einschlägigen Unternehmungen jeder Art, die | Beteiligung an anderen Unternehmungen gleicher | oder ähnlicher Art, endlich die Uebernahme der Aus- | führung von ganzen Hochbauten oder die Beteiligung | an bezüglihen Unternehmungen. j

Das Stammkapital beträgt 300000 Æ. Sind | mehrere Geschäftsführer bestellt, so sind zur VBer- tretung der Gesellschaft u. Zeichnung der Firma be- rechtigt u. erforderli: zwei Geschäftsführer oder ein Geschäftsführer u. ein Prcfkurist. Zu Geschäfts- | führern find bestellt: Josef Gerstenecker, Baumeister, u. Wilhelm Reiner, Oberingenteur, beide in München. |

Außerdem wird bierzu folgendes bekannt gemacht: Der Gesellshafter Josef Gerstenecker hat seine Ein- lage auf das erhöhte Stammkapital in der Weise geleistet, daß er der Gesellschaft alle Rechte, ins- besondere Lizenzrehte, welche er hinsichtlich der An- fertigung von Siegwartbalken u. Stegwart-Balken- decken besigt, ferner die Einrihtung der Siegwart- balkenfabrik München, des Quetschwerkes samt Rollwgen u. Gleisanlage u. der Fabrikanlage in Würzburg, ferner 2 offene Lagerhütten, eine ge- s{lofsene Hütte, 2 weitere Hütten, je mit Zubehör u. Geräten, eine proviforische Schmiede, eine Hütte für Rundelsen, eine Hütte beim Wirtschaftsgebäude, Geräte, Vorräte u. Hütten am Lagerplay u. am Bauplaß Franziskaner|chule um die auf 55 000 H festgeseßte Vergütung überlassen hat, worauf die Ein- lage von 20 000 4 angerechnet wurde. Die Gesell- shafterin Firma „Baugeschäft Heilmann & Littmann Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ in München hat für Rechnung ihrer Einlaçe auf das erhöhte Stammkapital Maschinen, Maschinenzubehörteile u. Werkzeuge, ferner Werkzeuge zur Simplexramme in die Gesellshaft ecingebraht; der Geldwert dieser Segenstände ist auf 130 000 4 festgesegt u. auf die Einlage von 175 000 6 angerechnet worden.

Den 10. Mai 1909.

Landrichter Hutt.

Templin. [16010] „In unser Handelsregifter A ist bei Nr, 67, Firma:

ebr. Siermann, Boißeuburg solgendes etn- getragen : i

Die Liquidation i} beendet, die )

| müssen.

Nr. 73 Wiltenberger Viehuährexstrakt- und Futterkalkfabrik Wilh. Stellmacher mit dem B Wittenberge gelös{cht worden.

Witzenhausen.

Firma Rothfuchs u. Emmerling in Witzen- hausen ist heute gelöst.

A ABCRC U D Si

| Die Prokura des Kaufmanns Ignaß Weller | erloschen. | Templin, den 5. Mai 1909, Königliches Amtsgericht. i | Tettnang. K. Amtsgericht Tettnang. [1601

i Firma Friedrich Leute,

Den 11. Mat 1909. Amtsrichter Schwar zj.

4

j l

hafen. Den 11. Mai 1909. Amtsrichter Sh war j.

| Tiïsit.

Tilsit, den 30. April 1909. Königliches Amtsgericht. Ti1sit. E

Ndolf Krumm eingetragen worden.

ermächtigt. Tilfit, den 4. Mai 1909. Königliches Amtsgericht. Tálsit. : Fm Handelsregister Abteilung B ift heute bei de

| der Profurist | vertretenden Vorstandsmitgliede ¡ Direktor) bestellt ift.

| Tilsit, den 4. Mai 199. Königliches Amtsgericht.

Treuen. [16016

f O 1 ‘uze &] Auf Blatt 105 des hiesigen Handelsre isters, die Löscher“ in Stuttgart betriebene Handelsgeschäft mit ai Adolf Mea AGE L betr, ist 7 0e Die Firma und die dem halbfertigen und fertigen Waren, Kartonnagen, Ein- | Kgufmann Hellmuth Wolfgang Abramczyk in Treuen

! heute eingetragen worden :

| erteilte Prokura sind erloschen. | Treuen, den 12. Mai 1909. Königliches Amtsgericht.

Triberg. Bekanutmachung. | Zum Handelsregister A Bd. I Firma Karl Gauter Furtwangen getragen: Die Firma ist erloschen. ¡ Triberg, den 7. Mai 1909. Großh. Amtsgericht.

[16017

Trier. Fn unser Handelsregister Abteilung A is am

Trier und die dem Heinrih Teshemacher für diese Firma erteilte Prokura erloschen ist. Trier, den 8. Mai 1909. Königliches Amtsgerit. Abt. 7. Vechta. [16019] Fn das hiesige Handelsregister Abt. B ist heute zur Firma B. Holthaus, Maschinenfabrik, Aktieugesellschaft in Dinklage, Nr. 6 des Ne- gisters, folgendes eingetragen worden: Dem Kauf- mann Otto Veltwisch zu Dinklage ist Prokura erteilt mit der Maßgabe, daß alle die Gesellschaft verpflihtenden Erklärungen unter der Firma von ihm zusammen mit einem zweiten Prokuristen oder einem Mitgliede des Vorstands abgegeben werden

Vechta, den 8. Mai 1909. Großheczoalihes Amtsgericht. 11.

Vechta. 16020]

In das hiesige Handelsregister Abt. A ist heute zur Firma Boruhoru @ Diekmann in Lohne, Nr. 20 des Negisters, folgendes eingetragen worden :

Der bisherige Gesellshafter Hermann Clemens Diekmann ist alleiniger Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ift aufgelöt.

Vechta, den 11. Mai 1909.

Großherzoglihes Amtsgericht. Abt. 11.

Weiden. Bekanntmachung. [1602L]

„„Porzellaufabrik Tirschenreuth, Aktieugesell- schaft.“ Siy: Tirschenreuth. Durch Beschluß der Generalversammlung vom 7. Mai 1902 if der Me As abgeändert worden. (S. Nr. 84b Lr A:

Weiden, den 11. Mai 1909.

Kgl. Amtsgeriht Registergericht.

Wüttenberge, Bz. Potsdam. [16022

Fn unserem Handelsregifter A ist heute die Firma

ttenberge, den 10. Mai 1909. Königliches Amtsgericht.

[16023] Die im Handelsregister A unter Nr. 8 eingetragint“

Witzenhausen, den 7. Mat 1909,

in Berlin für

ch Preußischen

Im Handelsregister wurde heute eingetragen: Die

K s 3 o Í Zu der Firma M. L. Rosenfeld «& Sohn in | Sägmühle in Ebersberg ist E M

Stuitgart 1 Der Jnhaber Leopold Rosenfeld, Kauf- |

Tettnang. R. Amtsgericht Tettnang. [16012] Fm Hindelsregister wurde heute eingetragen: Die Firma Wilhelm Müller, Hotelier in Friedrichs-

i E [16013] Die im hiesigen Handelsregifter Abteilung A unter

( j l { Nr. 294 eingetragene Firma Carl Freudenberg Zu der Firma Cigarelteufabrik New York | zu Tilfit ist heute gelö\cht worden. Herald Company Leuze «& Löscher in Stuttgart: | Die offene Handelsgesell]chaf\t ist aufgelöst, das Ge- } chäft ist auf die neu gegründete Geselshait mit 16015] L : irma New L M fa : es beschränkter Haftung unter der Firma „New Yoik Fn das Handelsregister Abteilung A is heute | unter E A ae Ota der Firma Eugen is F e | Moser in Tilfit in eine offene Handelsgesellschaft ) q H j s

Die Firma New York Herald Company mit mit unveränderter Firma und als deren Inhaber der Gerbermeister Eugen Moser und der Kaufmanü

Die Gesellshaft hat am 1. Mai 1909 begonnen. Der Uebergang ber in dem Betriebe des Geschäfts | begründeten Verbindlichkeiten ist ausgeschlossen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder der Gesellshaster

[16014]

unter Nr. 26 eingetragenen Aktiengesellschaft „Oft- bank für Haudel und Gewerbe“ in Poseu, | Zweigniederlaffung Tilfit, eingetragen worden, daß Heinrich Hunrath in Posen zum ftell- (stellvertretenden

D.-3. 100

wurde ein-

[16018]

8. Mai 1909 eingetragen worden, daß die unter Nr. 624 registrierte Firma „A. Steingroever““ ¡u

Das A Fp

Zittau.

In das hiesige Handelsregister worden:

eträgt U 6 80 ch4

ist | ist

in Zittau. Inhaber Ferdinand Weder in Ziitau. zweig: Garnagenturgeschäft.

2) guf Blatt 1129: Firma Zeiftig & Läuter in Zittau.

1]

Läuter daselbft. 1909 errichtet worden. Baugeschäft.

3) auf Blatt 1072,

felde. 4) auf Blatt 1107, betr. die Handelsgesellschaft i

höcnig ist ausgeschieden. Die dem Möbelzeichne

Die Firma lautet

fünftig : Möbelfabrik“.

„Ernft Sommer

dorf, Blatt 1033, und Robert Lorenz vorm

Friedrich Laudaæmaun in Zittau,

find erloschen.

Zittau, am 13. Mai 1909. Köntgl. Amtsgericht.

Vereinsregister.

Grebenstein.

Grebenustein. r 1 1908 errichtet.

b. Grebenstein. Grebensftein, den 3. Mai 1909. Königliches Amtsgericht.

| [16024] | Beerselden. Befanuntmachung. eingetragen

1) auf Blatt 1128: Die Firma Eruft Weder ist der Kaufmann Ernst Angegebener Geshäfts-

Die Handelsgesellschaft tn Inhaber find der Bauunternehmer und Zimmermeister Karl August Zeißig in Zittau und der Bautechniker Otto Die Gesellschaft ist am 2. Januar Angegebener Geschäftszweig:

betr. die Braunkohlenu- Aktieugesellschaft Herkules: Der Siß der Ge- sellschaft ist nicht mehr Zittau, sondern Hirsch-

Firma Sommer & Echolze, Möbelfabrik in Zittaut Der Rentner Karl Otto Scholze in Alt-

Karl Hursky in Zittau erteilte Prokura ift erloschen.

5) Die Firmen Sommer & Gocht in Olbers- Blatt 1047,

[15842] Im Vereinsregister ist heute unter Nr. 1 ein- getragen worden: Arbeiter-Bildungsverein für Die Satzung ist am 13. Dezember Der Vorstand besteht aus: Paul Hornig in Gievenhof b. Grebenstein, Heinri Eif in Grebenstein, Friedrih Heeger in Kressenbrunnen

entral - Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli, Der

für das Vierteljahr. Einzelne Numm kosten 20 4. ertignspreis sür den Raum einer 4gespaltenen Petitzeile O A E E is

[16034 An Stelle des durch Tod aus dem Vorstand E Spar- und Darlehuskafe, e. G. m. u. H. in Hetzbach ausgeschbiedenen Georg Wilhelm Heilmann is Gasthalter Otto Karg zu Hetßbach gewählt worden. Beerfelden, am 11. Mai 1909. Großh. Hess. Amtsgericht.

Berleburg. Befanntmachung. [16035] Fn unser Genossenschaftsregister is heute unter Nr. 13 die Firma „Molkereigeuofseuschaft Berleburg für das Odeborn- uud Edertal, eingetrageue Genossenschaft mit uubeschräukter Haftpflicht in Berleburg. eingetragen worden.

Das Statut is am 25. April 1909 festgestellt.

Gegenstand des Unternehmens ist: Milchyerwertung auf gemeinschaftlihe Nechnung und Gefahr.

Ï Der Vorstand besteht aus dem Kaufmann Ludwig

Bägzel, dem Gastwirt Ludwig Sauer und dem Gast- wirt Franz Kießler, sämtlih zu Berleburg.

y Die öffentlihen Bekanntmachungen erfolgen durch das Wittgensteiner Kreisblatt und zwar:

a. die von der Genossenshaft ausgehenden unter der Firma der Genossenschaft, gezeihnet von 2 Vor- standsmitgliedern,

b. dle von dem Aufsichtsrat ausgehenden unter Benennung desselben, von dem Versißenden unter- zeichnet.

Die Willenserklärung und Zeichnung für die Ge- nossenschaft erfolgt durch zwei Vorstandsmitglieder; die Zeichnung geschieht in der Weise, daß die Zeich- nenden zu der Firma der Genossenschaft ihre Namens- unterschriften beifügen.

Die Einsicht der Liste der Genossen is in den Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. Berleburg, 6. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht. Bernkastel-Cues. [16036] Fm Genossenschaftsregister Nr. 15 ist bei der Cueser Volksbauk cingetragene Geuossenschaft 6e unbeschränkter Haftpflicht zu Cues einge- ragen :

Án Stelle von Benedikt Port ist Brixius Henkel, Winzer und Stationsarbeiter zu Bernkastel-Cues, in den Vorstand gewählt.

,

+

(Genossenschaftsregister.

Altenstadt, MHesSen. Bekauutmachung. Durch Beschluß der Generalversammlung der Spar- und Darlehuskasse e. G. m. u. Ö zu Langeubergheim vom 5. April 1909 is an Stelle des ausgeschiedenen Vorstandsmitglieds Georg Wil- helm Emmerich, Langenbergheim, der Heinrich Wil- 1 f helm Müller daselbst gewählt worden. Eintrag ins Genossenschaftsregister ist erfolgt. Altenstadt, den 12. Mai 1909.

Großh. Hess. Amtsgericht. Arnswalde. [16032] In das Genossenschaftsregister ist bei Nr. 8 (Rietig’er Spar- und Darlehuskassen-Verein, eingetrageue Genossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht) heute cingetragen worden, daß die Ver- tretungsbefugnis der Liquidatoren Wilhelm Diedrich und Arthur Rachuth in Rietzig beendigt ist. Aruswalde, den 7. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht. AschafMsenburg. Befauntmachung. [16033] Darlehenskassenvereiu Niederuberg eiugetra- gene Genosseuschaft mit unbeschräukter Hast- pflicht in Niederuberg. Mit Beschluß der Generalversammlung vom 25. April 1909 wurde ein neues Statut angenommen. Die Firma is geändert in Darlehenskafseu- Verein Niederunberg a/M. eingetragene Ge- nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht. Die Zeichnung des Vorstands geschieht rechtsverbind- lich durch mindestens 3 Vorstandsmitglieder ; die öffentlihen Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma des Vereins und von mindestens 3 Vor- standsmitgliedern unterzeichnet.

Aschaffeuburg, 10. Vai 1909. K. Amtsgericht.

Bamberg. Bekanntmachung. [15526] Eintrag ins Genoffenschaftsregister betr. „St. Joseph Spar- u. Credit Verein in Mkt. Zeuln, eingetragene Genosseuschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ in Marktzeulu. In der Generalversammlung vom 16. Februar 1908 wurde die Neufassung des Statuts beschlossen. Die Firma lautet nun: „Skt. Joseph Spar- und Kredit-Verein Marktzeulu, eingetragene Ge- nossenschaft mit unbeschräukter Daftpflichi““. Gegenstand des Unternehmens des Vereins ist: 1) jeinen M Ugledern die zu ihrem Geshäfts- und Wirtschaftsbetriebe nötigen Geldmittel in verzinslichen Darlehen zu beschaffen sowie Gelegenheit zu geben, müßig liegende Gelder verzinslich anzulegen und den Sparsamkeitssinn im kleinen zu fördern, 2) ein Ka- pital unter dem Namen „Stiftungsfonds“ zur Fôr- derung der Wirtschaftsverhältnife der Vereins- mitglieder anzusammeln, 3) der Betrieb einer Syar- kasse. Die Bekanntmachungen des Vereins erfolgen unter deren Firma und gezeichnet von zwei Borstands- mitgliedern im „Lichtenfelser Tagblatt“. Rechts- verbindlihe Willenserklärung und Zeichnung für den Perein erfolgen durch zwei Mitglieder des Vor- Stands; die Zeichnung erfolgt, indem der Firma des Vereins die Unterschriften der Zeichnenden hinzu-

gefügt werden. Bamberg, den 10. Mai 1909.

] [16031]

Königliches Amtsgericht. Abt, L.

Bernkastel-Cues, den 30. April 1909. Königliches Amtsgericht. N

Rigge. Bekauntmachung. [16037]

Fn unser Genossenschaftsregister ift bei dem Sied- linghauseuner Spar- und Darlehnskafseu- verein e. G. m. u. H. in Siedliughausen, Nr. 4 des Registers, heute eingetragen, daß an Stelle des infolge Todes aus dem Vorstande aus- aesh'edenen Handelsmanns Friedrich Krähling zu Siedlinghausen der Holzhändler Karl Leutner daselbst gewählt ift, Bigge, den 11. Mai 1909.

Königl. Amtsgericht. Bottrop. [16038] In unser Genossenschaftsregister ist heute bei der unter Nr. 9 eingetragenen Genoffenschaft: Allge- meiner Konsumverein „Selbsthülfe“ e. G. m. b. H. zu Bottrop folgendes eingetragen worden: Dur Generalversammlungsbeshluß vom 14. März 1909 if unter Abänderung des § 35 der Satzung bestimmt, daß das Geschäftsjahr mit dem 1. Dezember beginnen und mit dem 30. November endigen foll. Vottrop, den 8. Mai 1909. Königliches Amtsgericht.

Bremen, In das Genossenschaftsregister worden :

: [16039] ist eingetragen Am 7. Mai 1909: Hollerläudische Molkereigenosseuschaft ein- getragene Genofsenschaft mit beschräukter Haftpflicht, Oberneuland-Rockwiukel : Die Liquidation sowie die Vertretungsbefugnis der Liquidatoren is am 31. März 1909 beendet und die Firma gleichzeitig erloschen.

Genossenschaft für Verwertung der inneren Schlachtvieh - Organe zu Bremen, ein- getragene Genofsseuschaft mit beschränkter Haftpflicht, Bremeu : In der Generalversamm- lung vom 2. April 1909 is ter § Abs. 2 des Statuts gemäß [30] abgeändert. Gleichzeitig ist der § 25 wie folgt geändert :

Der Geschäftsanteil eines jeden Genossen wird auf 6 100 festgeseßt. Außerdem haftet jedes Mitglied für die Verbindlthkeiten der Genofsen- haft mit 46 200 als Haftsumme.

Bremen, den 8. Mai 1909. Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts : Fürhölter, Sekretär.

Bromberg. Bekanntmachung. [16040] Fn das Genossenschaftsregister ist heute bei dem „„Lochower Darlehnskafsen - Verein, eingetra- gene Genossenschaft mit unbeschränkter Haft- pflicht“ in Lochowo eingetragen :

Durch Beschluß der Generalversammlung 2. April 1909 ift das Statut geändert. Bromberg, den 1. Mai 1909. Königliches Amtsgericht.

Rromberg. Befauntmachung. [16041] In das Senossenschaftsregifter ist heute bei dem deutschen Spar- uud Darlehnskafsen-Vereiu eingetragene Genossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht in Falkenburg eingetragen : L An Stelle des ausscheidenden Simon Zurheide ift Friedri Reck in Falkenburg in den Vorstand gewählt. Bromberg, den 2. Mai 1909.

vom

K. Amtsgericht.

Königliches Amtsgericht.