1909 / 116 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

. Wechsel der Aktionäre . Grundbesiß

d E M E

re: 1) mündelsichere

sellschaften 2c _ Reichsbankfähige Wechsel

T Bana 2) bei anderen Persicherungsgesellschaften s

“Rückständige Zinsen - - + * * “enten: bei Generalagenten und Agenten:

g. aus dem Geschäftsjahre . « « « « * * M a ae o o

S S 1V

þ. aus früheren Barer Kassenbestand . + «+ 7 * , Fnventar und Drucksahhen, voll abgeschrieben

resp. in Ausgabe geseßt

Vorstehende Gewinn- Gleichzeitig zeigen wir Kommerzienrat Heinrich von

Heinrich von Stein, Geh. _

Gustav Michels, Geh. Stellvertreter des Vorsitzenden;

Gusflay Coppel, Geh. Kommerzienrat, Hans Leyendecker, Fabrikbesi d Adolf Sternberg in Côln als vo

Otto Andreae, Geh. Kommerzienr Nobert Kesselkaul, Geh. Komm Max Erckienß, Kommerzienrat,

Albert Heimann, Kommerzienral, irma Joh. Y Meer, Kommenzienrat

1 N N. E E M MAD A in BLZA Su E E m

Cöln, den 13. S

Holzbearbeitungs-Akt

=— H 20,— pro

Nürnberger und Maschinenfabrik

Christian Die verehrl. diesjährigen

Vormittag

Vorlage der 1 konto, des Geschäftsberihts des

Berichtes des Aufsichtsrats. und Entlastung des

versammlung ihre Aktien späteft Versammlung bei der Gesellschaft Kgl. Hauptbauk Nürnberg oder Auton Koh hinterlegen, unbe- schadet des Kgl. Notar. Nürnberg,

117003] Rheinish-W

Bekanutmachuug- der Obligationenanleiheun vou und 19

n Gemäßheit der §S§

bedingungen unserer

anleihen von 1894 und L und 7 unserer 4{ °/o Obligationenauleihe yon

\

ird hiermit bekannt gemacht, daß

jährige Aut losung behuss Tilgung Dounerstag-

im Geschäftslokal P. Sohn, Elberfe den Notar, Herrn Fustizrat Krum

slosung gelangen Teilshuldyershreibungen

im Nennwerte von #4 92 000,— der #6 108 090, der 46 40 000,— der Anleihe von 1908 Die Inhaber der Teilschuldverschrè

Wertpapiere . - . -

deutscher Hypothekenaktien-

Fri Heimann (F Dr. E. ter

Arthur Pastor, Kommerzienrat,

Nalentin Pfeifer, Kommerzienra Carl Schleicher

sul, Direktor Kommerzienra

Cäsar Schüll (Firma

Oscar Sternberg, Kon Fulius Wegeler, Geh.

Carl Wendt in Cöln. Mat 1909.

eizte Dividende Aktie ist gege

rf in Sachse Gesellschaftskasse in Görlitz zahlbar.

Görlitz, den 15.

Mai 1909. Der Vorstand. Rosemann.

Geschäfts Bilanz mit Gewoinr

der Bilanz

2) Genehmigung Norstands und des Aufsichtsrats.

Neuwahl tes Aufsichtsrats. in der General-

Aktionäre, welche Stimmrecht ausü

un in Nüruberg zu

Rechts auf Hinterlegung bei

den 15. Mai 1909. Der Vorstand. &Fustus Kaiser.

Dornap.

S Sechste A ilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Dienstag, den 18. Mai

ffentlicher Auzeiger. |

Preis für den Raum einer 4gespaltenen Petitzeile 30 .Z

Aktiengesellschast, List & Co., sen a. Elbe.

Generalversammlung für das estgesezte Divi M Pp

harin-Fabrik, vorm. Fahlberg, Westerhü Die in der gestrig Geschäftsjahr 190 43 °/0

gelangt von he

Dividendenscheins

unserer Gese hüsen a. E.,

der Magdeburge

1. Aklienkapital 11. Reservefonds . - I[IT. Sonstige Reser 1) Spezialreser 2) Risikorese1ve Prämienüberträ 1) Unfall- und Einbruchsdiebsta

2 400 000|— 3 434 000|—

a E O

änzungsfonds)

„W 116.

1. Untersuchun daden: ; erlust- und

all- und Invaliditäts R Olienigaen G

G O Verpachtungen, Verdingungen 2c , Verlosung 2c. von Wertpapieren. G

deude von

Einlieserung des in Salbke-Wester- r Privat - Bauk, Magde-

a L ch0: 0AM

ye(Dividendenerg ute ab "gegen

1 120 016/50

451 856 = i lischastskafse

Haflpflichtversicherung . - -

hlversicherung Ï 43/230 000|—

C Se O A

6. Kommandit

7. Erwerbs- Tan 8. Niederlaffung 2c. von _9. Bankausweise. _ x 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

0 @ O B

Versiherungsfälle Haftpflichtversicherung S

_Transportversicherung

y, Reserve für \{chwebende (Swadenreserve)

3056 3076 3090 3094 3095 :

3056 3076 3090 3094 3095 3107

3200 3203 3227 3300 3308 3392 3306 3397 3410 3422 3428 3466 3480 3532 3558

inen Deutschen Credit-Austalt,

der Allgeme Aßteiluug

oder deren

6) Kommanditgesellschaften Bil ilanz de

—Aftiva.

r Zuckerfabrik Wendessen

am 30. Avril 1909.

Gm M R

auf Aktien u. Alktiengesellsh. Maschinenfabrik Eßlingen.

Bei der heute vor Notar und apita Verlosung unserer I E reibungen sind folgende Nummern Chiodkn

71 104 122 146 148 153 184 1: 223 263 312 315 321 348 366 360 436 440 441 450 456 494 527 543 She 08 L UEE L PAI 713 719 803 818 830 841 884 919 9: 2 1096 1131 1169 1176 1191 1227 1263 1269 1303 1306 1307 1355 1369 1385 1397 1424 1482 1538 1548 1591 1596 1597 1634 1644 1697 1715 1749 1761 1789 1824 1841 1889 1898 1916 1927 1938 1964 1981 2062 2068 2131 2143 2149 2152 2165 2202 2224 2309 2311 2361 2365 2376 2408 2479 2504 2506 2516 2628 2529 2556 2661 2563 2670 2580 2624 2645 2711 2776 2779 2789 2792 2854 2861 2894 2903 2994 2995 2998 3018 3024

] ien-Gesellschaft für Verlag und Druckerei „Der Westfale“/

Vilanz per 31. Dezember 1908.

3639 3661 3691 3732 3750 : 3838 3847 3879 3904 404 2e 3757

Die Heimzahlung dieser Stück / tüde erfolgt am L. S tember 1909 gegen Zurückgabe bee Oralaaieh

bei d i Sinitgah 0 (Ne Vereinsbauk in ei der Württ. Banka bi ber Köni Sina vor, RIEO n * H EAllianei Württ. Hofbank G. m. b. H. bei der Deutschen Vereinsbauk in Frankfurt

a. M., bet der Eßlinger Actien-BV Lt Bude en-Banf in Eflingenu, in Cini & Co., Baukkommandite und an unserer Kasse in Efli Bon dem genannt E der herausgelosten End ort He Ans alli A 15, Mai 1909. ta inenfabrik Eflingen. Nückstäudig von früheren Neulosunati:

chsdiebstahlversicherung 1 385 000|—

3) Transportversiherung. « + * +*

laufende Renten . - sicherungsgesellschaften E

An JImmobilienkonto

Maschinen- und Utensilienkont Sr L ensilienkonto . "er Ah dln aaa

C6 RNS . . 210 Q

zur Auszahlung. Salbke-Westerhüse Saccharxin-Fabr vorm. Fahl

a. E., den 15. Mai 1909.

if, Attiengese Drva: List & Co.

staud Or. H. Vollberg- Ohrtmann.

E B

r Auffichtsrat un stituiert hat, Rechtsanwalt Dr.

als Vorsigendem, Herrn Georg Aug.

tretendem V Herrn Justizra

611 564—

ämtenreserven : 196 497/34

Deckungskapital für VII. Guthaben anderer YIII. Sonstige Passiva, 1) Guthaben von

2) Guthab

3) Beamiten-, stügungs8fonds

4) Dividendenkon 1X. Gewinn- und Berlustrechnung

673 736/24

E R

A d. Otto Viett.

ten u. Agenten

6 Q Q F: S

Generalagen

s A A S

serer Gesellschaft Ah

besieht der Ernst Weniger, Lei

Simon, Leipztg, als ftellver- Harrwiß, Leipzig,

385 399 410 727 735 765

Nachdem de

240 348/79 459 13727 ——

9 102 547/36

is gebracht. schiedene H

An Betriebs- und out ; Bilanzkonto

eere e E | n |

M Wo: M E10 #4 95S

|

zur öffentlichen Kenntn

versammlung der ausge orfißenden,

t, Direktor Dr. . List, Magdeburg, Direktor Dr. Rudolf Jay, Mai 1909. Vorstand der

des Statuts err Geheime

eit des § 52 j in der heutigen Genera hlt worden ist.

Gesellschaft : Vorsitzender; Herrenhauses,

geordneter und Ehrenbürger der

In den Ausschu

owie Bilanz wird in Gemäßh die Herren

88 39 und 41 dsmitglied wiedergewlä Vorstaud der Bankier in Mitglied des

und Verlustrechnung \ in Gemäßheit d Stein in Côln als

Kommerzienrat, ommerzienrat,

Salbke, ten 1. mann, Linden,

Saccharin-Fabrik, A

vorm. Fahlberg, Ad. Otto Viett.

rdneter und Präsident der Handelskammer sellschaft,

List & Co.

x. P. Vollber g-

Ohrtmann.

mlung der Aktionäre der

eiereien

eu 4. Juni 1909, lin, Dirctsenstr. 26/27,

Stadt Solingen ;

Fabrikbesißer, Bei Handelsrichter in Côln; ziehender D

at, Fabrikbesiß jenurat in Aach Rentner, Stadt t, Direktor des

ise Fabrik Fabrikbesißer u Fabrik- und & Schüll), Oberrheinischen t in Koblenz;

der Gesellschaft: Vorsitzenden ;

vereins in Cöln; auptmann i- D. Meer) in Uerdingen;

er in Côln,

en, Stellvertreter M .-Gladbach;

"¡hen Bank œülichs-Plaß) en vorm. Weiler ter ndelsrihter in Aachen;

Gutsbesiger in Cöln; er Handelskamr

Versicherungs-Ge|e

Die Geueralversam Aktiengesell\ck(a}

Vereinigle

ittags 11 U

Tagesorduuug? chäfisberichts und Berlustrechnung.

lastung für den

Kassenbestand Wechselbestand een elten des N Effektenbestand S EIOADE

S 9.0; 69 G S “C M26

rordneter in

d: # A D s D S

und Handelsrichter in Göln;

S0 # O0 E

Pommer

am Freitag, d

hr, iu Ber 1) Aktienkapitalkonto

H N bei 3) Kontokorrentkonto (K

4) Reservefondskonto E r, 5) Gewinn

E Q S ® E

@ §ck #0 SE ® 0 0 . . . C S .

1) Kassakonto

2) Geschäftsguthaben : Ländl. Zentralkafse

L C i und Gebäudekonto nen- un 5

L / Utensilienkonto 6) Druckereikonto

E M E

A T E fue Gu R V E

E S e G 2R

ner in Düren ;

chaft in Mannheim; Vailage der

. 07 # 0000S S Gx S Wi 06

Erstattung des Ges Bilanz, Geroinn- 2) Erteilung der Gnt und Vorstand.

Neuwahl des Aufsi den 15. Mai Vorsitzeude d

Hypotheken Diverse Debitoren

Aufsichtsrat

6 (Bestände) . . 7) Kontokorrentkonto (Biblioter) a

Der Vorftaud.

253 L121 Getwvinn- und

es Auffichtsrats: Here

& G. Müller, abrik. Akliengesellsh

de für 1908 mit

Talons und fônnen

Verlustkonto.

d@ -_.“ C H a a D G S

E

Bilanz am

Einnahme aus Zeitungs- und Akzidenzkonto 97994

R A Se

Abschreibung Surdverlust für etwaige Verluste . .. D lie Me O Revisioaetostea ti Reingewinn 1908

Vermögen.

1) Handlungsunkoftenkonto

2) Arbeitslöhne, V o | 3) Abschreibungen ersiherungen, Steuern | 60 603

4) Gewinn- und Verlustkonto

ien-Gesellschast vorm. Otto Mauksch, Görliß.

n der Generalvers

Aktienkapitalkonto . - -

06 S #0 S E 0, S 0.760 P 6 S: Q .

Speisesellf

Die Dividen owie die neue für 1909/1918

(U 150,— pro Dividendenscheine er Gesellschafts- A. Schaaffhausen’ scheu d Cöln a. Rhein und

Sil

Grundstückonto:

Speztalreservef Erneuerungsfon

refondskonto . fenshuldenkonto

ammlung am yon zwe n Gewinnanteilschein

bei der Löbauer Bauk in Löbau und Neu- n und deren Filialen sowie

Bestand am | Zugang im 343 570/50 Gebäudekonto:

Bestand am

Jahre 19086 Dec Vorftaud. E t ael e a

Freiherr v. Ke rkerink-Borg.

C S Sd A E cs

10, 1003.» 844 912/59 167 656 45 in in Berliu un

929 924/45 | Banlvere

10 60 2

70

26 Gewvinn- und

89 48 T9

12

wurden für die verstorbenen H n erren G. Borsißenden des Direktoriums dli 0 Halchter und Fr. v. Kaufmann, Linden, 1 ugewihlt Zum des, AcsEues Dere Cet, Ber Peer U n E Gr. Denkte dewäblt, e Ba d ; . Denkte, und zu dessen Stellvertreter H r : Wätjen, err Nobert Wätjen,

Zuckerfabrik Weudessen.

Landwirtschaftlicher Credi redit-WVerein f. zu Wustrow und aus Wendland

i „Bilanz am 31. Dezember 1908.

61 27 75 75 79

21 43 81

Gewinn- und

530 38 910/21

B Be Me: [A

Zugang im Jahr E x in Essen a. Ruhr

bei der Rheinischen in Empfang genom Berlin, den F

Speisefetifabrik. Carl Mül

Lo TOTS 569|—

9283 145/40

Bilanz

978 197/60

Dezember 1908.

Abschreibung im Fahre 1908 und Apparatekonto :

Mai 1909. & G. Müller, Aktiengesellschast.

Maschinen- Bestand am L,

Zugang im

1 059 896/45 1 327 318/39 —— 2 381 (14/50

168 46170 ——

Gewinn- und Verlustkonto:

Nortrag aus 1907 M D Per Aktienkonto . .

An Immobilienkonto: Nortrag vom 1. Ja-

Zugang 1908 . . ..

Fahre 1908

Feuerlöschgerüte- voxm. Juslus

Braun A. G., Nürnberg.

Aktionäre werden hiermit zu der

ordentlichen Generalversamm- lhe am Mittwoch, den D. Juni 1909, lokal Wächter-

8 11 Uhr, im straße 2 (mitilerez, Eingang

9 219 253/10 anleihekonto

Reingewinn —- noch nicht be-

Abschreibung im Jahre 1908 M 3 968 025 f

Utensilien- und M Bestand am 1 l Zugang im

—— Abschreibung im Jahre 1908 Fabrik gleis- und Rangieranlage-

1,1008 -

und Vau Plantagenkonto . . Pflanzervorshußkonto : Arbeitervors{chußkonto Beamtenvorshußkonto Wechsel im Portefeuille Kakaokto. (Lagerbestand) bei Banken

und Bankiers

D #09

iner Terrain UAktiengesell}

auz am 31l..

obilienkonto : 500 000|—

cen o

1/0 Abschreibung Maschinenkonto : Nortrag vom 1. Ja-

- 109/60 Abschreibung

Fahre 1908 2 Januar 1909 einschließlich

Aufgeld zahl

ber 1908.

) stattfindet, eingeladen. agesorduung:

1 und Verlust- Vorstands und

Nes ervekonto Delkrederekonto

3 884 000|— 19 063 734/28 4 292 652|— 9 448 910|— 6 867 000|— 13 738 911/84 8 553 000|— 1 252 699/39

* Grundstüde und Gebäude . in Stegliß und

Beteiligungen

Bestand am 1 205 100/959

Zugang im Ja Zugang in 1908

#4 46 632,96

E S

Kreditorenkonto Gewinnvortrag

von. 1907 Neingewinn pro

Abschreibung im Fahre 1908

Elbkran- und H Bestand am 1 Zugang im Fah

chreibung im Fahre 1908

Kéesselwoagen“ chiffekonto:

o O

Gedeckte Forderungen

Ayale und Kautionen

L S

E E E E

R Effekten- und Kautions-

| 46 465 652,14 Debitorenkonto: j Nörteiluha dés f 1) Guthaben bei Banken g des Rein- 2) Guthaben

fender Nehnung . . Kafssa- und Wechselkonto Affsekuranzkonto Rohmatertal, fer

halbfertige Waren . Inventar-, Utensilien-

und Fuhrwerkökonto : Vortrag vom 1. Ja-

Zugang in 1908 . . .

Emballagen-,

Transport| —| Bestand am 1./1 1 60 186 195/18 Zugang im E

/o A6 i: Abschlagsdivi- Statutenmäßige Tan-

1 9/0 Superdivide! j Gratifikationen Ga

Delkredererüd stellung Rechnung . .

982 215/68

18 500 000|- 1 884 8621

20 000 000|- 9 397 000/-

Aktienkapital Lit. A. Aktienkapital Li iche Reserve tonBanteibe . - o 04S Straßenbaureserve Baugaranti

&ahre 1908

T2 108/30

e E E

Scala ition lian 4 858 821170 Debet. I Gewinn- und Verluftkonto per 31. Dezember 1908 Kredit * e * A

Per Vortrag von 1907 Kakaokonto Kaffeek'onto í Gummikonto . . Pachtkonto . . „. Kursgewinn Zinsenkonto

| e E

Abschreibung im Jahre 1908 turbestände

796 775/60 158 057/20

¿0 Beo O

[lation8abgaben-

S #0 O T E A R E

nicht erhobene An Plantagenbetriebskonto Administrationskonto Rückstellungen: auf Plantagenkonto . . . ÁÆÁ 26 400,—

auf Vorschußreservekonto . . rioritätsanleihezinsenkonto

E E P... 0.9 i “A

8 893 457

estfälische Kalkwerke,

Kassakonto:

MWechselkont Kontokorren

E S

6 465 652,14

0: Wechselbestand

tkonto: Debitoren . 532 532/99

em. e. 5 297 45259

Fahlberg, List & Co.

Ohrtmann.

Obligationszinsen E

Verlustkonto Abschreibung .

betreffend die Auslosung

1894, 1897 1 356 5719) E A

4 772,64

S6 D P

den 31. Dezember 1908.

t, vorm.

H, Vollberg. m 31. Dezem

Gewinn- und

„Westerhüsen a. E.- abri, Aktien

Ad. Otto Viett. und Verlufstr

O08. 6 und 8 der Anleihe- beiden At °/0 Obligationen- | M945 65167 : Gewinn- und Verlustkovto per S1. Dezember 1908 1 945 651/67

897% und d

Sacharin-F

E. S. 0.0 0 (0 0 d. E; 9... 9 9.9

Gewinu- und Verlustkonto. Unkostenkonto Einkommensteuerkonto S Îi e LOA Ee Ren arg A von «6 197 650,37 = Dividende 4 % O A Tantieme des Auffichtsrats: 10% von 107 767,85 = Superdividende 5 9% ; Vortrag auf 1909

E E S

Feuerversiherungskonto . L L N Sie j ehtsanleihezinsenkont Abschreibungen Hes Reingewinn

A 2b} Pe l 1 Per N dean abzüglich Un-

S0 0: M9 0: * Q

d: S

Handlungsunkosten sen, Stempe gationsanleihe

zur Nerteilung

g aus 1907 4 pen (abzüglich l und Disagio der abrikations- und

Betrie anen

der Anleihen am Gewinnvortra

den 17. Juni 19 Vormittags A1 Uhr e des Bankhauses \d, Berlinerstraße

B Pai E P O

9 882,52

emeine Unkosten 80 000,

Handlungsunkosten 5 Steuern usw Abschreibungen auf:

nd Apparate . d Mobilien E v o lbkran und H Emballagen, Transportschiffe

Reingewinn

x, Wichelhaus Ñr. 138, dur biegel, Elberfeld,

E a6 (09

10 776,78

165 015/44

Frankfurter Asbestwerke Aktiengesell

Lettinger.

621 620/30

168 461/70 7913,55

46 208 572,85

E D

Maschinen u Utensilien un

haf (vormals Louis Wertheim).

nebst Gewinn- und Verlusikonto b t: 5 2 ie den sonstigen Unterla abe ih geprüft und mit den ordnungs- Der ‘hen 17 pelt gefunden. PREOE - erw e Rechuungs : Zacharias Lor ch, für die Königlichen Gerichte zu Feantfurt M beeidigter Bücherrevis / errevisor.

Herr Direktor Wi as A Hermann Mater ommerzienrat Dr. Ing. H. I. Stahl zu Düsseldorf wurden in den Aufsichtsrat gewählt

i gewählt.

Mieten usro. Gewinnvortra

Grundstück8-

erträgnifse . Terrain- und B

Vorstehende Bil mäßig geführten Büchern fow Frankfurt a.

Anleihe von 1894, Anleihe von 1897, und Gebäude-

So E E I R

Kefselwagen M.-Niederrad, auf 9 % festgeseßt; dieselbe ist v O ENenoen Dividendenscheins | de Co. in Hamburg zu erheben.

Hamburg, den 15. Mai 1909.

—|— 651 81275

ahlberg, Lisi & Co.

ustberechnung mit den

ibungen haben das Recht, dem Auslosungakte heizuwohnen. Die Nummern dec ausgelosten Teilschuldver bungen werden baldmöglichst nah dem Ziehungs- termin in den Blättern: Preußischer Staatsanzeiger, Zeitung, Berliner Börsen - C Zeitung, Kölnische lische Zeitung annr gemacht. Doruap, den 17. Mai 1909, Dex Vorstaud.

Ausfichtôrat:

lhelm Grosch zu Lüneburg ist dur zu Frankfurt a. S dem Aufsichtsrat ausgeshieden.

A Sicuiaacis 651 81275 ember 1908.

llschaft, vor

, Vollberg. ilanz sowie Gewinn-

ft bescheinige ih hiermit. tlih bestellter und beeidigter Bücherrevisor.

n 4 120,— für je Aktien Lit. A er l Bank, hiersel

9. i au Aktiengeseli#" M

Auszahlung vo ein Nr. © der bei der Deutschen den 15. Mai 1 errain und B Schreiber.

Westerhüseu a. E., den 31. Dez

brik, Aktienge

d. Otto Viett timmung der vo äftöbüchern der

Handelskammer

Berliner aiten une ry hrtmann. dendenschch

Rheinish-West-

Sacharin-Fa|

Die Ueberein von mir gevyrüften

G, Schellbach, von der

Bolkszeitung, Berliner T

zu Magdeburg am

Deutshe Ecuador Cacao Plantagen- Aticaade Taf, gen- und Export-Gesellshaft

Vilanz ver 8PU. Dezember 1908

S etiltloa laben rioritätsanleihekont Reservekonto vai -+ Zugang

Rückstellungen : Plantagenkonto . . + Rückstellung . Borschußres.-Konto . H 23: ¿ -- Verlust... S 938

+ Rüdstellung

Unkostenkonto E tehen ligationgausIof aen Obe E (p. 2, Jan. 1909 aus- Obligattonscouponskt Tantiemekonto Dividendenkonto d regt ¿ ewtnn- und Verlufik : Bortrag auf 1200 N

Der Vorftaud. Ad. Boehm.

1909,

ten auf Aktien und Akti enossenschaften. engee. :

Passiva.

Per Aktienkapitalkonto Grneuerungsfondskonto Neservefondskonto Wotenlohnkonto

Sewinn- und Verlustkonto. . .

. d m L Ls

ch0 S7 250

Ein

Verlustkonto.

Per Einnahmen

10 S Q L: d: s D

Aktienkapital Reservefonds Spezialreservefonds Dividendenreserve

Delkrederekonto un

Wecselviskontkonto S O Nevisionskostenrücklage Diverse Kredttoren Gewinn- und Verlustkonto

A M S S

Verluftkonto.

Provisionen

Konto ODubio, \chriebener Verluste

Zinsen von Effekten

Wechseldiskont

E pelereenne

nn an ver D e ean auften Effekten . ..

. 0X06 Ä A S

Wiedereingang

G D 0 E QCNE

d. É R

0:0 000 E

Hamburg.

| 1d

* "Q @ Da E S A S C0 S

4 67 890,20

R E 00ck S0 E

. 46 294 000,— 26 400,— 6 320 400,—

76 226 113,93

i 4 772,64 „, 230 886,57 Zinsenkonto (Vortrag 10S v Si 3,5 î g tür Diskont auf 2%

(Vortrag für uf Wechsel). .

S E E G A0 A

E E Ä ch ck00 O

S D A E A

S S S d. S * D A S

9.6 E E D E S S .

765 79802] In der heutigen Generalversammlung der Aktionäre m 17. Mai an mit #4 90,—

wurde die Dividende für das Jahr 1 h 908 den Herren L. Behrens «& Söhne as C des Sebendes