1909 / 116 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Lom©« Bekanntmachung. [16841]

Zn das hiesige Handelsregister ist heute in Abtei} lung A unter Nr. 3, betreffend die Firma Oloff & Co., eingetragen worden:

Die Prokura des Kaufmanns Ernst Bremermann aus Lome ist erloschen. j

Lome, den 17. April 1999.

Der Kaiserliche Bezirksrichter. Ludwigshasen, Rhein. Handelsregister.

1) Betr. Firma #Fraukenthalerx Zuckerwaren- fabrik Johaunes Buß in Frankenthal. Der Firmeninhaber Johannes Buß, Kaufmann in Franken- thal, ist am 21. Dezember 1908 gestorben. Das Geschäft wird von defsen Witwe, Maria Kathatina Buß, geb. Plannett, unter der bisherigen Firma fortgeführt.

2) Bete. Firma Ways «& Freytag, Aktieu- gesellschaft in Neustadt a. H. In der General- versammlung vom 24. April 1903 wurde beshlo}jen, tos Grundkapital um 1000009 M, demnach auf 4000030 H, zu erhöhen. Den Jultus Kiby, Kaufmann in Neustadt a. H, Karl Weidert, Diplom- ingenieur in Berlin, Johannes" Krapp, Kaufmann allda, Wilhelm Sieb, Diplomingenieur in Düfsel- dorf, Johann Burgard, Kaufmann allda, wurde Gesamiprokura erteilt in der Weise, daß je zwel Prokuristen gemeinshaftlih oder ein Profurist mit einem Vorstandsmitglied zur Vertretung der Gefell- schaft befugt find. i

Ludwigshafen a. Rh., 4. Mai 1909.

Kgl. Amtsgericht. Ludáäwigshasen, Rhein. Handelsregifter.

1) Betr. Firma Uktieugesellschaft für Müßhleu- betrieb in Neusftadt a. H. Das Vorftands3- mitglied Heinrich Lederle ift am 1. Mai 1909, aus dem Vorstand ge\schieden. Zu Vorstandsmitgliedern wurden von diesem Tage an vestellt 1) Hans Nückert, Kaufmann, fcüher in Frankfurt a. M., nunmehr în Neustadt a. H.; 2) Hugo Krämer , Kaufmann in Neustadt a. H. Die rehtsgültige Zeihnung der Gesell- haft erfolgt entweder durch die beiden Borstands- mitglieder Rückert und Krämer gemeinschaftlich oder durch etnes derselben gemeinshafllich mit dem Pro- furtsten Jakob Bub. Die Prokura des Kaufmanns Hugo Krämer ist erlosben.

9) Eingetragen wurde die Firma Waldseer Eierteigwareufabrik Burkhardt Rohr, ofene Handelsgesellshast in Waldsee seit 1. Ja- nuar 1909. Gesellschafter sind: 1) Kärl Burkhardt, 2) Josef Robr, beide Kaufleute in Waldsee. Ges \chäâftszweig: Teigwarenfabrik.

Ludwigshafen a. Rh., °. Mai 1909.

Kgl. Amtsgericht.

LübecK. Handelsregifter. Am 13. Mai 1909 ist eingetragen : 1) bei der ofenen HandelsgeseUschazft in Firma

G. Kreellenberg in Lübeck: Der Gesellschafter Georg Christian Eduard

Krellenberg is gestorben. Die Gesellschaft ist mit

seiner Witwe, Annette Maraaretha geb. Nipp, als

persönlich haftende Gesellschafterin fortgeseßt;

2) bei der Firma Lübecker Feuerverficheruugs- Verein von 1826 auf Gegenseitigkeit in Lübeck: L288

Der § 45 der Sayhung is dur Beschluß der Generalvzasammlung vom 13. März 1909 geändert,

Lübeck. Das Amtsgeriht. Abt. VIL. Lübtheen, [16844]

Zu der unter Nr. 61 im biesigen Handelsregister eingetragenen Firma Hans Ritßmaun, Nachfolger Joachim Kofahl, in Lübtheen ift heute ein» getrazen: Die Firma ist erloschen.

Lübtheez, den 13. Mai 1909,

Großherzoilihes Amtsgericht.

Magdeburg. [15966] 1) Bei der Firma „Viemanu «& Co.““, unter

Nr. 1545 des Handelsregisters A, ist eingetragen,

daß eia Kommanditist ausgeshieden und an seine

Stelle ein anderer getreten ist.

9) Bet der Firma „Carl L. Klotzky““, unter Nr. 253 deiselben Registers, ist eingetragen, daß das Geschäft nebst Firma auf den Kandidaten dez In- genieurbaufahs Arnold Kloßky zu Magdeburg und den Kaufmann Carl Lange da!elbft übergegangen ist. Die ofene Handelsgesellshaft hat am 1. April 1909 begonnen.

Magdeburg, den 13. Mai 1909,

Königliches Amtsgericht A. Abteilung 8.

Magdeburg. [16845] Bei der Firma „Albert Engler“, unter Nr. 202

des Handelsregisters A, ist eingetragen:

Die verwitwete Fabrikant Marie Engler, geb. Kaas, zu Magdeburg ift jeßt Fnhaber der Firma. Dem Walter Engler und dem Fräulein Emilie Gngler, beide in Magdeburg, ist Ginielprokura erteilt.

Magdeburg, den 14. Vai 1999.

Königliches Amtsgericht A. Abteilung 8.

Medebach. Befanntmachung. [16849] In unser Handelsregister A ist heute eingetragen worden: Nr. 27. Firma: Franz Pöllmaun, Hollenberg; Inhaber: Kaufmann Franz Pöôllmann in Hallenberga. Medebach, den 7. Mai 1909. Köntgliches Amtsgericht.

Memmingen. Sandbelêregiftereiutrag. [16850] Firma Michael Geisenhof in Krumbach. Unter dieser Firma betreibt der Kaufmann Michael

Geisenbof in Krumbach dortselbst ein Weiß- und

Wolroarengeschäft.

Mewminugen, den 14. Mai 1909.

Kal. Amtsgericht.

Menden, Bz. Arnsberg.

o j Befkauntmzachung. In unser Handelsregister ist heute eingetragen worden, baß das unter der Firma „A. Gurris“ (Nr. 35 ves Handelsregisters Abteilung A) hierselbst bestehende Handelsgeshäft auf die Witwe des Kauf- manns Anton Surris, Wilhelmine geb. Blume, zu PViendven ubergegangen ist, und zwar kraft Testaments des früberzn Anhabers, ihres Ghemannes, als Nieß- brauderin an bem Nathlasse desselben, dessen Erben die G:shwifter Surris a. Mina verehl. Kaufmann Auaust Weine, b, Antoinette verehl. Posftassistent Frit Türich, ch Glisabeth, d, Bertha, 6. Alex, f. Âlwine, g. Varia, zu b zu Hagen, zu a, c—g zu Menden in ungete!lter Erbengemeinshaft find. Die MWitrozr Gurris führt das Geschäft unter unver- änderter Firma fort.

Mendenu, den 4 Mai 1909

Königliches Amtsgericht.

[16842]

[16843]

[16923]

[16851]

Menden, Bz. Arnsberg: - [16852] Bekanntmachung.

Jn unser Handelsregister Abteilung A ist heute eingetragen worden, daß die unter Nr. 46 eingetragene Firma „Herm. Cordier“/ zu Mendeu eclosett ift.

Menden, den 4. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht. Mettmann. [16853]

Fn unser Handelsregister Abteilung A ist heute bei der unter Nr. 91 eingetragenen Firma Julius Hüls8maun zu Mettuiaun eingetragen worden : „Die Firma ist erloschen.“

Mettmaun, den 7. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht. D E Mettmann. [16854]

Fn unser Handelsregister Abteilung A ist heute bei dexr unter Nr. 28 eingetragenen Firma Albert Vachmana in Hochdahl eingetragen worden :

„Die Firma ist erloschen."

Mettmauu, den 8. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht. 3.

E E R E:

Metz. Haudelsregiftec Metz. [16855] Fm Firmenregister Band III unter Nr. 3566 wurde heute eingetragen die Firma „Charles Guermont in Met“ und als deren Inhaber der Eisenhändl-r Charles Guermont in Meß Än- gegebener Geschäftszweig: eine Gisenwarenhandlung. Met, den 13. Mat 1909. Kaiserliches Amtsgericht.

Minden, Westf. Handelöregifter [16856] des Königlichen Amtsgerichts in Minden. Bei Nr. 9 des Handelsregisters Abteilung B, die

Firma Westfälish Lippische Vereins - Bauk

Afktiengeselischaft in Bielefeld mit Zweignieder-

lafungen in Herford, Detmold, Lemgo und

Miuden betreffend, it am 10. Mai 1909 ein-

getragen: h Die Prokura des Robert Rüffert ift erloshzn.

Wiinster, Westf. WBefunntmadung. [16859] Fn urser Handelsregister A ist heute unter Nr. 904

die Firma Hotel Coutinental Inhaber Richard

Birkenf-id zu Münster und als Inhaber der

Hotelier N:chard Birkenfeld ¿u Münster eingetragen

worden.

Münster i. W., den 12. Mai 1909. Königliches Amtsgericht.

Münster, Westt. Befanntmahung. [16858] In unser Handelsregister A ist zu der unter Nr. 180 eingetragenen Firma C. Siemers zu Münster heute eingetragen worden, daß die Firma erloschen ift. Müusfter, den 12. Mai 1909. Königliches Amtsgericht.

Neueaburg, Westpr. [16355] In unser Handelsregiier Abteilung A ist folgendes eingetragen worden: Die Firma Königl. privil. Adlerapotheke und Drogenhandlung Wilhelm Kuhlmey in Neuenburg Westpr. ijt erloschen. Neu etngetragen ist unter Nr. 120 die Firma: Köuigl. privil. Adler-Upoeke und Drogen- haudlung Philipp Löwenbach in Neuenburg Weftpr. und als teren nhaber der Apotheker Pbilipp Löwenbach in Neuenburg Wefipr. Neuenburg Westpr., den 11. Mai 1909. Königliches Arat3gertczt.

Oberndorf, NECKar. K. Amtsgericht Oberndorf.

In das Handelsregister Abt. für Gesellshafts- firmen Blatt 42 wurde heute unter Nr. 6 bei der Firma Moosmanu & C°,, ofene Handelsgesell- schaft in Lauterbach, eingetragen : :

Der Gesellshafter Viktor King, Kausmann in Lauterbach, ist am 9. April 1908 durch Tod aus der Gesellschaft aukgeshieden. Die Gesellschaft besteht unter den übrigen Gesellschaftern: Simon Haas und Tobtas Fehrenbacher, Kammfabrikanten in Lauter- ba, fort.

Den 13. Mai 1909.

Stelly. Amtsrichter Votteler.

Opladen. VBefanutmachuung. [16863] Fn unse: Handelsregister A ist heute unter Nr. 230 die Firma Otto Forft mit dem Siye in Patt. \cheid und als deren Inhaber der Händler Otto Forst in Paitschcid eingetragen worden. Opladen, den 13. Mai 1909. Königliches Amtsgericht.

Opladen. Befanutmachung. [16862]

Fn unser Handelsregister Abt. B ist beute bei der unter Nr 35 etngetragenen Firma „Rheinische Cemeatfteia-Fabrik, Gesellschaft mit be- \{räukter Haftung“ in Küppersteg vermerkt worden:

Der Kaufmann Harry Clemens in Düsseldorf hat das Amt als L'quidator niederzelegt.

Opladen, den 13. Mai 1909.

Köntglicbes Amtsgericht.

Oscherslebeon. [16864]

Fn unser Handelsregister A ist am 14. Mai 1909 die Firma „Friedrich Schmücking‘“ zu Ofchers- leben und als deren Inhaber der Bautechniker Friedri Schmüding, ebenda, etngetrag!-n worden.

Königliches Amtsgericht zu Oschersleben.

Osnabrück. Bekfanntmachung. [16865]

Fn das hiesige Handelsregister A ist heute zu der unter Nr. 28 eingetragenen Firma Nudolph Richter eingetragen worden, daß die Gesamtprokura der Kaufleute Diedrih Klöber und Louis Eier in Osnabrück erloschen und dem Diedrich Klöber Einzel- prokura erteilt ift.

Osnabrück, ten 6. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht. V1. P sorzheim. SHaudelsregister. [16866]

Zu Abt. A wurde eingetragen :

I) Zu Band 1, O.-Z. 319: Dle Firma Lach- mann und Hoffmaun hier i erloschen.

2) Zu Band 11, O.-Z. 331 (Firma J. Venz hier): Fabrikant Johannes Benz ist am 12. März 1909 gellorbea und ausgeschteden.

3) u Band 11, O.-2. 144: Die Firma Johaun Leouhard Scherer hier ist erloschen.

4) Zu Band 1V, O --Z. 57 (Firma Kirchgäfß uer Æ Kraft hier): Durch den Austritt des Gugen Robert Kraft {st die Gesellschaft seit 1. Mai 1909 aufgelö, Die Firma ging auf den bisherigen Gesellshafter Emil Robert Kirhgäßner über. Dèm Kaufmann Nobert Geßner is Prokura erteilt.

5) Band V1, O.-Z. 95: Firma Robert Krast hier: Inhaber is Kaufmann Nobert Kraft hler. (Angegebener: Geschäftszweig: Fabrikation feiner Klpaccawaren.)

[16861]

310 000 6 gelöscht.

6) Band VI, O.-Z. 96: Firma Heinrich Scholl ; hier, Inhaber der bisher nicht eingetragenen Firma war Bijouteriefabrikant Heinrih Scholl hier. Kauf- mann Karl Kappler hier is in das Geschäft als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Offene Handelsgesellshaft seit 1. Yai 1909. (Angegebener Gesäftszweig: Bijoutertefabrikation.)

Pforzheim, den 13, Mai 1909.

Gr. Amtsgericht. Pforzheim. Saudelsregister. [16867]

Zu Abt. B Band 1 D.-Z. 96 wurde bei der Firma Bauscher & Cie. Gesellschaft mit be- \chränkter Haftung in Pforzheim eingetragen:

Dem- Kaufmann Karl Keppler in Pforzheim ift |

Prokura erteilt. Pforzheim, den 13. Mat 1909 Gr. Amtsgericht. 19.

Pirmasens. Befanutmachung. Firmenregistereintrag. Anton Pfundfteiu jr. Unter dieser Firma be- treibt Anton Yfundstein jun., Kaufmann in Nodalben, daselbst eine Schuhfabrik. Dem Kaufmann Peter Pfundstein- und dessen Ehefrau Maria Pfunditein, A A beide in Nodalben, ist Gtnzelprokura erteilt. Pirmasens, den 13. Mai 1909. Königl. Amtsgericht.

Bekanntmachuug. Ftrmenregistereintrag. L Nichard F. A. Reichel. Untec dieser Firma betreibt Richard Felix Alexander Reichel, Kausmann in Pirmaseus, daselbst ein Schuhversandge\{chäft. Pirmasens, den 14. Mai 1909. Königl. Amtsgericht.

[16868] |

Pirmasens. [16869]

Pirna. : [16915] |

Auf Blatt 250 des Handelsregisters für den Stadt- bezirk Pirna, die Firma A. G. Wolf in Pirna betreffend, ist heute eingetragen worden: Der Privat- mann August Gustav Wolf in Pirna ist ausze- schieden. Der Kaufmann Ludwig Otczr Hermann Schli\sel in Pirna ist der Inhaber der Firma.

Pirag, am 11. Mai 1909.

Das Könial.“ AmtsgeriŸt.

Pirna, - [16916]

Auf Blatt 419 des Handelsregisters für den Land- bezirk Pirna ist heute die Firma Conrad Golb- \chmidt & Co. in Meuflitz eingetragen worden. GSesellsGafter sind der Baugewerke Carl Nobert Goldshmidt und der Architekt Carl Conrad Gold- \{midt, beide in Dresden. Ste dürfen die Gesell- schaft, die am 1. April 1909 begonnen hat, nur in Gemeinschaft mit einander vertreten.

Pirua, am 12. Mat 1909.

Das Königl. Amtsgericht.

Plauen, Vogtl.

én das Handelsregister ist heute eingetragen worden: a. auf dem Blatte der Firma Vogt- ländische Credit-Anstalt, Aktiengesellschaft in Plauen i. V., Zroeigniederlassung der in Falken- stein i. V. unter der g!eihen Firma bestebenden Hauptniederlassung Nr. 2999: Die Generalversamm- lung vom 3. April 1909 hat tie Erhözuna des Grundkapitals um fünfhunderttausend Mark, in fünfhundert auf den íFnhaber lautende Aktien zu eintausend Mark zerfallend, mithin auf zwet Millionen fünfhunderttausend Mark besdlossen; die beschlossene Erhöhung des Grundkapitals ijt erfolgt, der Gesell- schaftsvertrag ist dement\prechend abgeändert; die Prokura der Kaufleute Ernst Hermann Witschas in Falkenstein i. V. und Paul Arthur Strathmann in Auerbach i. V. sind erloschen; der Kaufmann Ernst Hermarn Witschas* in Falkenstein i. V. ift zum Mitgliede des Vorstands bestellt. b. auf dem Blatte der offenen Handelsaesellshaft Kießling & Groß in Plauen Nr. 1203: Die Gesellschaft ist aufgelöst; Friedrich Otto Groß ist ausgeschieden; der Stickmaschinenbesißer Christian Frtedrich Hermann Kießling in Plauen führt das Handelsgeschäft unter der bisherigen Firma allein foit; c. auf Blatt 2718 die Firma Franz Hommel in Plauen und als Fnhaber der Kaufmann Franz Louts Hommel daselbst ; J. auf Blatt 2749 die Firma Salomon Kuniansky in Plauen und als Inkaber der Kaufmann Salomon Kuntansfy daselbst. Angegebener Geschäftszweig zu c Kolonia!- und Südfruht-Engros; zu d Fabrikation von Spißen und Stickereien.

Plauen, den 14. Mai 1909.

Das Königliche Amtsgericht.

Piauen, Vogtl. [16870]

In das Handelsregister ist beute eingetragen worten: a. auf dem Blatte der Firma Filiale der Dreêdaecr Bauk in Plauen, Zweigniederlassung der in Dresden unter der Firma Dresdner Vank“ bestehenden Hauptniederlassung, Nr. 2079: Der Gesellshaftsvertrag vom 12. November 1872 mit seinen mehrfahen Abänderungen Ut in S 16 durch Beschluß der Genéralversammlung vom 30. März 1909 laut Notariatsprotokolls von dem- selben Tage abgeändert worden; þ. auf Blatt 1896 : Die Firma Albert Schramut in Plauen ist er- loschen; c. auf Blatt 2750 die Firma Otto Fischer in Plauen und als Inhaber der Kaufmann Otto Hermann Fischer daselbst; a. auf Blatt 2751 die &irma Max Neuburger in Plauen und als Jn- haber der Kaufmann Max Moses Neuburger da- selbst. Angegebener Ge chäftszweig zu e: Vertrieb von Webereimaschinen, zu d: Einkauf und Versand von Spigen und Stickereien.

Plauen, den 15, Mai 1909

Das Königliche Amtsgericht.

Plettenberg. [16871]

ém hiesigen Handelsregister Abt. B Nr. 3 ist bei der Firma „Messingwerke Plettenberg G. m. b. §9.“ mit dem Siye in Plettenberg heute ein- getragen: „Das Stammkapital ift um 200 000 M erhöht und beträgt jegt 400 009 46."

Plettenberg, den 12. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht.

Plettenberg. [16872]

Fn unser Handel?register Abt. B ist heute zu der unter Nr. 2 eingetragenen Firma „Plettenberger Straßeubahngesellschafst Aktiengesellschaft zu Plettenberg““ die erfolgte Eintragung über die auf Grund der Generalversammlung vom 23. Mai 1900 beschlossene Erhöhung des Grundkapitals um Sodann is auf Grund der in der Generalversammlung vom 22. Dezember 1908 beshlossenen Erhöhung des Grunbkapitals um 910 C00 6 bie erfolgte Echöhuna eingetragen, sodaß das ESruntkapital jeßt 550 009 M beirägt.

[16370]

ahres nach Abzug der Ueberweisung an die vew schiedenen Fonds verbleibende Reingewinn“ in Höhe von 4 Prozent zunächst an die Prioritätsakiien und Aktien Lit. A, dann auf die Aktien Lit. B und eist am S{luß auf die Aktien Lit. O verteilt wicd. Die Prioritätsafktien sind au in der Beztehung bevorzugt, daß thnen bei Auflösung der Gesellschaft in Höhe des Nennbetrages dieser Aktien ein BVorrecht vor ‘ämt- lihen übrigen Aktien zusteht. Die neuen Aktien sind zum Nennbetrage ausgegeben. Ferner ist ein- getragen, daß der Vorstand die irma in der Weise zeichnet, baß mindestens zwei titglieder ves Vor- stands zur Firma der Gesellshaft ihre Namen?» unterschrift zufügen, | dur einen Prckuristen vertreten werden kann Plettenberg, den 13. Mai 1909. Köntgliches Amtsgericht.

Potsdam. {16873] Fn unser Handelsregister B ist bei der unter Nr. 21 eingetrageren Zweigniederlassung: „A, Schaaffzauseu’scher Vankverein Depositen?asse Votsdam“ der Aktiengesellschaft in Firma A. Schaaffhauseu" scher Baukvereiu‘“ mit dem Sitze in Cöln a. Rh. folgendes eingetragen worden :

Die Prokura des Vr. jur. Friß Bestgen in Cöln und des Ladwig Anger in Berlin ist erlos@cn Den Herren Georg Hagen und Aurel Crous, jet beide in Côln, ist nunmehr auch Prokura für 1ämilihe übrigen Niederlassungen mit der Maßgabe erteilt, daß jeder von- thnen berechtigt ist, die Firma der Geselischaft mit einem Borstandsmitzlied oder mit einem zweiten Prokuristen zu zeichnen. Das stelle vertretende Vorstandsmitglied Paul Lhomas ia Berlin ist zum ordentlichen Vorstandsmitgliede bestellt.

Potédam, den 7. Mat 1909.

Königliches Amtsgericht. Abteilung | Rheyât, Bz. Düssoldorf. Bekanntmachung.

In unser Handelsregister A Nr. 469 ist heute folgendes eingetragen worden : Die Firma H. L. Simous zu Rheydt. nbaber ist der Kaufmann Hermann Simons zu Rheydt.

Rheydt, den 8. Mai 1909.

Köntgliches Amtsgericht.

Rochlitz, Sachsen.

(16875)

heute die Firma Rochliter Buchstaben-Fabrik, Paul Funke, in Rochlit und als deren Inhaber der Fabrikant Karl Paul Funke in Rochlig ein- getragen und ferner verlautbart worden, daß dem Ges; äftsführer Hans Ferdinand Nochliß in Rochliß Prokura erteilt ist.

Angegebener Geschäftszweig: Fabrikation von Buchstaben zur Herstellung von Firmenschilden.

Rochlitz, den 14, Mat 1909.

Königliches Amtsgericht.

RoSSWeOin, { 16876]

heute eingetragen worden : aïs Inhaber ausgeschieden.

in Reßwein ist Inhaberin. Noftwein, am 15. Mai 1909. Königliches Amtsgericht. Rottenburg, Neckar. Kal. Amtsgericht Rottenburg a. N.

In das Handelsregister Abteilung für Eir zel firmen Bd. 1 Bl. 82 wurde heute bei der Firma Joyann Paul Vader in Rottenburg eingetragen:

Die Firma ift erloschen.

Den 15. Mai 1909.

Sty. Amtsrichter Schnepper.

Rottweil. K. Amtsgericht Rottweil. [16878]

1. Abteilurg für Ginzelfirmen:

Die Firma Bücherversaudtgeschäft Rottweil Max Böhler, Siy in Rottweil. Juhaber: Max Böhler, Buchhändler hier.

EGrloschen ist die Firma Emma Sayer, stockbraucrei in Roitweil.

11. Abteilung für Gesellshaftsfirmen :

Die Firma G. Benziug u. Co., 1 Schwenniugen. Offene andelsgesellschaft |ell 1. April 1909. Gustav Benzing, beide Mechaniker in Schwenningen Feinmechanische Werkslätte.

Den 12. Mai 1909.

Oberamtsrichter Jahn.

Rügenwalde. [16879] Fn unser Handelöregister Abteilung A ist bei der

untec Nr. 9 verzeihneten Firma Georg Schmidt

hals, Nügeuwalde, heute eingetragen worden:

hals in Rügenwalde und des Kaufmanns Hans Krappe in Rügenwalde, jeyt in Düsselt orf, ll erlo)hen. Die Firma ist in eine ofene Handels gesellschaft umgewandelt. A Georg H. A. Schmidthals is in das Geschäf! als persönlich haftender Gesellschafter eingetreten. Persönlih haftende Gesellshafter find: S@hmidthals, Kaufmann, Rügenwalde, Georg H. 4 Schmidtha!s, Kaufmann, Rügenwalde. Die Gesell \ckchaft hat am 1. Mai 1909 begonnen. Rügenwalde, ten 13. Mai 1909. Königliches Amtsgericht. Saargemünd. Saudbelsregifter.

Am 14, Mai 4909 wurde im Band 2 bei Nr. 800 für die Firma Emile Everlé

zu Kleinrederchiugen eingetragen : Der Sih

Firma ist nach Jnsminugen verlegt.

K. Amtszeridt Saargemüud.

Schmölla, S.-A.

16880]

Handelsgesellshaft in Firma Zahn- & | bürstenfabrik Mehlhorn «& AUckermaun " Schmöllu heute eingetragen worden : Die Gesellschaft ist aufgelöst. loschen. Schmölln, den 13. Mai 1909.

Herzogliches Amtsgericht. Abt. 3.

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Dr. Tyrol in Charlottenbur | Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlit)

Druck der Norddeutshen Buchdruckerei und Verla) Anstalt Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr. 3%

Œs sind 100 Prioritätcaktien à 1000 mit der Beslimmung ausgegeben, daß der am S#§luß des

(Mit Warenzeichenbeilage Nr. 13.)

daß ein Vorstandsmitglied aber | v

Nheinishe Kurzwareninduftrie |

Lorenz |

[16917] | Auf Blatt 334 des hiesigen Handelsregisters |

Auf Blatt 98 des hiesigen Handelsregisters | Firma Hermaun Benedix in Roftweia ist |

Carl Friedri Hermann Benedix in Roßwein ist | Christiane Ernestine verw. Benedix, geb. Philipp, :

(16877) |

In das Handelsregister wurde heute eingetragen: F

Sitz in | Gesellschafter: Grhard Schlenker, |

Die Prokura des Kaufmanns Georg H. A. Sch nidt- F

Georg F

Firmenregisltt |

der F

(16881) M

l8reaister A Nr. 156 ist bei der ofe Im Handelsregister r \t be Nageb M

Die Firma ist {f

e.

Neunte

Beilage

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Dienstag, den 18. Mai

M 116.

KGAB R D SMTZS É A Mal B Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmahungen aus den Handels-, Güterrechts

Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowte die

arif- und Fahrplanbckanntmacungen der Elsenbahnen enthalten sind, erscheint au

1909.

-, Vereins-, Genossenschafts-, Zeichen- und Musterregistern der Urheberrechtseintragsrolle, über Waren iche j in A besonderen Blait unter dem Tel ehbelntragsrolie, Der, SDRREUIMIE

Zentral-Handelsregister sür das Deutsche Reich: (r. 1163)

Das Zentral- Pete für das Deutsche Reih kann durch alle Postanstalten, in Berlin Ps en

Selbstabholer auch dur Staat3anzeigers, SW.

Handelsregister.

Schneeberg-Neustädtel. [16918]

Auf Blatt 294 des hiesigen Handelsregisters, die ofene Handelsgesellshaft Miuna Heyl in Ober- chlema betr, ist heute folgendes eingetragen worden :

Die Gesellshaft ist aufgelöst. Babetta, Hedwtg verehel. Lenhard, geb. Heyl, ist ausgeschieden. Marie Liddy Heyl führt das Handelsgeschäft unter der bis- herigen Firma fort.

Scchueeberg, den 14. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht. Schopfheim. {16882]

Ne. 5415, Zu Handeléregister Abt. A Band I O.-Z. 79 „Karl Lapp, Fahrnau“/, wurde einge- tragen :

Die Firma ist ecloschen.

Schopfheim, den 13. Mai 1909.

Gr. Amtsgericht. Schweidnitz. [16883]

Im Handelsregister Abteilung A ist heute bei Nr. 231 der Uebergang der jeyt Robert Hoentsch Nachf. lautenden Firma auf den Kaufmann Her- mann Treutler in Schweidniß eingetragen.

Schweiduitz, ten 13. Mai 1999,

Königliches Amt?gericht. Schwerin, Meckipb, [16884]

In das Handelsregister ist heute zur Firma „Emil Gust Nachflg.“ in Echwerin die Aenderung der- selben in „Emil Guft“ und der Uebergang des Handelsgeshäfts durch Kauf auf den Kaufmann Emil Gust in Schwerin eingetragen.

Schwerin i. M., den 14. Mai 19099.

Großherzoalidbes Amtsgericht. Schweria, Meckl.

Fn das Handelsregister ist zu „Meckleuburgisch2 Ansiedelungsgesellschaft, Aktiengesellschaft“ heute das Ausscheiden des Alfred Berwald aus dem Vorstand der Aktiengesell- haft eingetragen.

Schwerin i. M., den 14. Mai 1909. Großherzogli%es Amtsgericht. Schwetz, Weicnsel [168836]

Fn dem Handelsregister ist bei der unter Nr. 12 eingetragenen Firma Joseph Rutkowski folgendes eingetragen: Die Firma lautet jeßt Joseph Nut- kowsfi Juhaberin K. Rutkowski. Als Inhaberin ist Frau Kasimira Rutkowski, geborene Kowalski, in Schweh eingetragen worden.

Schwetz, den 12. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht.

[16885] der Firma

Siegen. [16888] Unter Nr. 337 unseres Handelsregisters Ab- teilung A ist heute bei der Firma Karl Kreuz v. Nacsfeld Nachfolger in Siegen eingetragen worden, daß die Firma jeßt „Karl Kreuz in Siegen“ lautet. Siegen, den 13. Mai 1909. Königliches Amtsgericht. Siegen. [16887] Unter Nr. 129 unseres Handelsregisters Abteilung B ist heute bei der Firma Siegener Volksblatt Gesellschaft mit beshräukter Haftung in Siegen eingetragen worden, daß der Kaufmann Wilhelm Albrecht in Siegen sein Amt als Geschäftsführer niedergelegt hat und an setner Stelle der Nedakteur Oswald Riedel in Siegen zum Geschäftsführer be- ftellt ift. Siegen, den 13 Mai 1909. Königliches Amtsgericht. Soran, N.-L. Bekfauntmachung. [16889] Fn das Handelsregister Abteilung A ist heute bei dec Firma Schellhorn & C°_ in Sorau eins getragen worden : ' E Niederlassung ist nah Chriftianstadt ver- ar. Sorau, den 14. Mai 1909. Köntiaglihes Amtsgericht. Stargard, Pomm. [16891] Unter Nr. 193 unseres Handelsregisters A ist heute bei der Firma „I. Meyer Inh. Walter Meyer“ zu Stargard i. Pomm. eingetragen worden: Die Firma lautet jeßt: „J. Meyer Inh. C. Schumacher und G. Wendtland“. Per- \önlih haftende Gesellschafter sind die Kaufleute Carl Schumacher und Georg MWendtland, beide zu Stargard i. Pomm. Die „offene Handelsgesellscha|t“ hat am 16. April 1909 begonnen. Der Uebergang der in dem Bet1iebe des Geschäfts bis zum 15. April 1909 einschließlih begründeten Forderungen und BVer- bindlikeiten des frühercn Inhabers auf die Gesell- {aft ist ausgeshlossen. Stargard i. Pomm., den 14. Mai 1909. Köntaliches Amtsgericht. 5. Stargard, Pomm. [16890] In unser Handelsregister A Nr, 92 ist bei der dort eingetragenen Firma : „E. Buchuer Nchflg. Joh's Blo Stargard i. Poi.“ vermerkt worden: „Die Firma ift erloshen.“ Stargard i. Pomm., den 14. Mai 1909. Königliches Amts- geriht. db.

Stasssurt. [16892] In das Handelsregister B Nr. 13 ift eingetragen

worden : a. am 4. Mai 1909:

„Verkaufsverein Mitteldeutscher Kalkmerg el- werke, Gesellschaft mit beschränkter Haftung‘ mit dem Sihe in Staßfurt.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 28. Dezember 1908 abgeschlossen worden.

Gegenstand des Unternehmen? bilden der Verkauf des in den Werken der Gesellschaft erzeugten rohen und gemahlenen Kalkmergels und Kalksteinmehls

die Königliche Expedition des ilbelmstraße 52, eon des Treten Reichsanzeigers und Königlich Preußis

sowie die etwaige Abschließung von Verträgen mit |

Zwischenhändlern und anderen Verkaufssvereinigungen ähnlicher Art,

Das Stammkapital beträgt 24 000 A.

Geschäftsführer ist der Kaufmann Alfred Gülden- pfennig tn Staßfurt. -

Die Dauer der Gesellschaft wird “uf die Zeit vom 1. Januar 1909 bis zum 31. Dezember 1914 igeleyt vorbehaltlich dec Bestimmungen des 8& 15 Punkt 9 des Gesellschaftsvertrages. Die Gesellschaft erneuert sch jedesmal auf diz Dauer von 3 drei Jahren, falls nicht ein halbes Jahr vor ihrem Ablaufe eine Kündigung erfolgt. Die Gesellschaft wird durch einen oder mehrere Ge- {äftsführer vertreten. Diese zeihnen in der Weise für die Gesellschaft rechtsgültig, daß der Firma der- selben, falls ein Geschäftsführer bestellt ist, defsen Unterschrift, falls mehrere Geschäftsführer an einem Orte bestellt find, die Unterschrift von zweien hinzu-

gefügt wird, b. am 13. Mat 1903:

§ 7 des Gesellschaftsvertrages ift abgeändert, wie folgt:

_Die Gesellschaft hat einen oder mehrere Geschäfts- führer und einen oder mehrere stellyertretende Ge- \chäftsführer. Die Zeichnung geschieht in der Weise, daß der Zeichnende odec die Zeichnenden zu der ge- schriebenen oder auf mehanishem Wege hergestellten Firma der Gesellschaft seine oder ihre Namensunter- \chrift beifügen.

Der Kaufmann Edmund Shoeneberg in Staß- furt ist zum stellvertretenden Geschäftsführer bestellt worden.

Staßfart, den 13. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht. Stettin. [16893]

In unser Handelsregister B is heute bei Nr. 64 (Aktiengesells haft in Firma „Stettiner Conucert- und Vereinshaus“ in Stettin) eingetragen: Durch Beschluß der Generalversammlung vom 99. April 1909 ist der Gesellschaftsvertrag neu fest- gestellt. Gegenstand des Unternehmens ist jeßt au noch der Ankauf von Grundstückzn.

Als nicht eingetragen wird bekannt gemacht: Die Bekanntmachungen der GeseUschaft erfolgen jeßt nur durch einmalige Einrückung in den Deutschen Reichs- anzeiger. Die Berufung der Generalversammlungen erfolgt durch den Vorstand dur einmalige Bekanntk- machung im Reichsanzeiger unter gleichzeitiger An- gabe der Tagesordnung mit einer Frist von mindestens 17 Tagen, wobet der Tag der Bekanntmachung und der Tag der Generalversammlung nicht mitgerechnet werden.

Stettin, 10. Mai 1909.

Königl. Amtsgericht. Abt. 5. Stettin. [16894]

In unser Handelsregister B ist heute bei Nr. 36 (Firma „Stettiner Chamotte - Fabrië, Actien- Gesellschaft. vormals Divier“/ in Steitin) ein- getragen: Die Generalversammlung vom 22. April 1909 hat die Echöhung des Grundkapitals um 3 500 000 S dur Autgabe von 3500 Stück auf den Inhaher lautenden Aktien über je 1000 4 mit h ividendenberechtigung vom 1. Januar 1909 ab be- \{lossen. Die beschlossene Erhöhung des Grund- fapitals um 3570000 6 ist durchgeführt. Das Grunbkapital beträgt jegt 16 000 000 4. Durch denselben Beschluß der Generalversammlung ist § 3 der Saßung (Höhe des Grundkapitals) geändert.

Als nicht eingetragen wird bekannt gemacht : Der Begebungspreis der neuen Aktien ist auf mindestens 127,44 9/9 = 1274,40 A für jede Aktie und 4 °/0 Stückzinsen vom 1. Januar 1909 festgeseßt. Das geseßliche direkte Bezugsrecht der Aktionäre ist aut} ges&#lofsen.

Stettin, 13. Mai 1909.

Königl. Amtsgericht. Abt. 5.

Strassburg, Els. Beschluß. [16895] Es ist beabsichtigt, die im Gesellschaftsregister Band VI1 Nr. 242 eingetragene Firma Polenz & Cie, Kohlen- und Eisenhaudlung en &ros“ von Ämts wegen zu lôshen. Zur Geltendmachung eines Widerspruchs wird elne Frist von drei Monaten bestimmt.

Straßburg, den 30. April 1909.

Kaiserliches Amtsgericht. Strassburg, Els. Beschluß. [16896]

E3 ist beabsichtigt, die im Firmenregister Band VI Nr. 50 eingetragene Firma VBoldstein- Glaser, Koukurrenzverein in Strafeburg von Amts wegen zu löschen. Zur Geltendmachung eines Widerspruchs wird eine Frist von drei Monateu bctimmt.

Strafßburg, den 4. Mai 1959.

} Kaiserlihes Amtsgericht. Strassburg, Els. [15330] Handelsregister Straßburg i. E.

Es wurde heute eingetragen :

In das Firmenregister :

Band V1II1 Nr. 39 bei der Firma Georg Stadtler in Hagenau:

Die Firma ift erloschen.

i; In das Gesellschaftsregister :

Band X Nr. 44 bei der Firma Deprato u. Co. in Straßburg:

Die Gesellschaft ist aufgelöst.

Da3 Handelsgeschäft ist auf den bisherigen Gesell- schafter Ginsto Deprato, Zementeur in Straßburg, übergegangen, welcher dasselbe unter ter alten Firma

weiteiführt. J n das Firmenregister : Band 1X Nr. 34 die Firma Deprato u. Co. in Strafburg. Inhaber ist der Zementeur Ginsto Deprato in Straßburg.

B s ay ezugspreis In

Band I Nr. 761 bei der Firma Samue ey- mann in Bischweiler: s O

Das Hanbelsgeschäft ist auf den Kufmann Jsaak genannt Isidor Heymann in Bischweiler über- gegangen, welher dasselbe unter der alten Firma weiterführt.

Die Prokura des Kaufmanns Isaak genannt Isidor Pan M E erloschen.

and 1X Nr. 33 die Firma Samuel Heymaun in Seer, i Ves nhaber der Kaufmann Isaak genannt Isidor Heymann in Bischweiler. A M In das Gesellshaftsregister :

Band V1 Nr. 18 bei der Aktiengesellschaft Druckerei und Verlag der „Straßburger Neuesten Nach- richten‘, vorm. H. L. Kayser in Straftburg :

Durch Beschluß der Generalversammlung vom 17. März 1909 sind di: Statuten teilweise geändert Ed wird f di ite A

wird auf die einzereichte *“ usfertigung des be- treffenden Beschlusses verwiesen.

Band IX Nr. 105 bei der Firma Straft{burger Trauerfuhrweseuinftitut, Gesellschaft mit be- \chräukter Hastung in Stcafiburg:

Durch Gesellshafterbeschluß vom 12. März 1999 ist die Firma in Hoffmann, Schmitt, Zimmerle u. Co., Gesellschaft mit beschräukter Haftung in Straßburg, geändert.

Band 1X Nr. 191 bei der Firma Elsäsfische Zuckerwarenfabrik Gebr. Gutekunust, Gesell- chast mit beschcäukter Haftung in Bisch- weiler :

Dur Beschluß der Gesellshafter vom 30. März 1909 ist der § 12 des Gesellshaftsvertrags abs» geändert worden. Es wird auf die eingereichte Aus- fertigung des betreffenden Beschlusses verwiesen.

Band X Nr. 146 die Firma Erstes Straf;- burger Kinematographen-Theater Hilver «& Stahl, offene Handelsgesellshaft in Straßburg.

Persônlih haftende Gesellshafter sind die Kauf- leute Alois Hilber und Albert Stahl, beide in Straßburg.

Die Gesellshaft hat am 1. April 1909 begonnen.

In das Firmenregister :

Band VIlI bei der Firma Karl Steiuem, NoglentanpBug in Strafßtburgt

Das Geschäft ist mit Aktiven und Passiven mit leßteren nur insoweit sie in einer zu den Akten über- reihten „Vertragsurkunde“ vom 23, März 1909 ver- zeichnet find auf die Firma „Karl Steinem, Gesellschast mit beshränkter Haftung mit dem Sitze in Straßburg i. E.* übergegangen. -

In das Gesellschaftsregister :

Band X Nr. 147 die Firma Karl Steinem, Gesellschaft mit beshräukter Haftung mit dem Sitze in Straßburg.

egenstand te3 Unternehmens ist der Grwerb und Fortbetrieb des bisher von dem Kaufmann Karl Steinem geführten Kohlengeschäfts.

Die Gesellschaft ist befugt, gleichartige und ähnliche Unternehmungen zu erwerben und sich an folhen Unternehmungen zu beteiligen. :

Der Gesellschaftsvertrag is am 23. März 1909 abges§lofsen worden.

Die Gesellshaft wird durch zwet Geschäftsführer kollektiv vertreten.

Die Geschäftsführer sind:

1) Karl Steinem,

2) Kurt Lindner, beide in Straßburg.

Das Stammkapital beträgt 51 000 A.

Als nicht cingetragea wird veröffentlicht :

Nachstehende Gesellschafter bringen zur Deckung ihrer Stammeinlage folgendes bei:

A. Karl Steinen das von thm unter der Firma Karl Steinem betriebene Kohlengeshäft mit Aktiven und nachstehend näher bezeichneten Passiven der- gestalt, daß das Geschäft vom 15. März jüngst ab als für Rechnung der Gesellschaft geführt wird.

Im einzelnen wicd eingebracht:

T. Aktiva im Gesamtwert von X 123 650,40, welche ih wie folgt zusammenseßen, nämli:

a. Geschäft mit Firma und Kundschaft

é 3 000,— . Mobilien

2 625,— . Lagerbestand an Waren . 4 17:000/2D . Debitoren, also Forderungen. . 48 542,— . Kasse, bares Geld

2110,19 Zusammen . . 46 12s 650,40

11. Passiva und zwar: . Bankkonto Mh . Akzeptkonto . Kreditoren , v . Guthaben des H. F. H. Hansen , o. Guthaben der Frau v. Steinem „, beide oben unter 1 und 2 genannt. . #6 120 650,40

Ó Zusammen . Mithin verbleibt nach Abzug der Passiven ein Uebershuß von 3000 4 dreitausend Mark womit die Stammeinlage des Herrn Steinem ge- leistet ist.

B. Der Kaufmann Franz Hans Hansen hter ein Guthaben an das unter A erwähnte Geschäft in Höhe von 20 000 4. l i C. Frau Landgerihtspräsident Karl Steinem Witwe, Sophie geb. Kraeher, Rentnerin in Mainz, ein Guthaben an das unter A erwähnte Geschäft in Höhe von 27 000 4 Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen in der „Straßburger Post“ und im „Deutschen Reichsanzeiger".

Straßburg, den 6. Mai 1909. Kaiserl. Amtsgericht.

eträgt L 80 4

27 000,—

a O E n Al E ien in der Regel tägli, Der J ür da erteliahr, N 20 es ertionspreis für den Raum einer 4 gespaltenen Petitzeile 0A ummern kosten A

Strassburg, Els. [16380] Handelsregister Straßburg i. E.

Es wourde beute eingetragen:

In das Firmenregister :

Band Y Nr. 428 bei der Firma Leou Weill, Hopfenhaudlung in Hagenau :

Dem Hopfenhändler Robert Weil in Hagenau ist Prokura erteilt, 4

In das Gesellschaftsregister:

Band 1V Nr. 647 bei der Aktiengesellshaft Straßburger Speditions- und Niederlagen- gesellschaft mit dem Siy zu Straf{burg :

Durch Beschluß der Generalversammlung vom 24. April ist dem Artikel 9 des Gesellschastes vertrags folgender Zusay 3 hinzugefügt: Der Auf- sichtsrat kann jedo einzelnen Vorstandsmitgliedecn die Befugnis vceleihen, die Gesellshaft allein ohne Mitwirkung der anderen rechtsverbindlich zu vertreten.

Des weiteren sind die Art. 7, 14, 27, 28 des Gesellshaftsvertrags durch den erwähnten Beschluß abgeändert worden.

_Es wird in dieser Beziehung auf die zu den Akten überreihte Ausfertigung des Protokolls vom 24. Aprik verwiesen.

Band X Nr. 148 die Firma Leon Weill u. Sohn in Hagenau.

Persönlich haftende Gesellschafter sind die Hopfen- händler L-on Weill und Robert Weil in Hagenau.

Die Gesellshaft hat am 1. Mai 1909 begonnen.

Band X Nr. 149 die Firma Ethel Malzkaffee- a mgs Bernheim u. Morgeuthau in Schiltig- eim.

Offene Handelsgesellschaft.

Persönlich haftende Gesellschafter find:

1) der Kausmann Luzian Bernheim in Mülhausen,

9) der Kaufmann Georg Bernheim in Mülhausen,

3) der Kaufmann Luzian Morgenthau in Karlsruhe.

Die Gesellshaft hat am 7. April 1909 begonnen.

Straßburg, den 10. Mai 1909.

Kaiserl. Amtsgericht.

Strassburg, Els. Handelsregister Strafßiburg i. E. Es wurde heute eingetragen : In das Firmenregister :

Band VII Nr. 301 bei der Firma Rodert Grünewald in Strafßburg:

Dem Kaufmann Albert Trautmann in Straßburg ist Prokura erteilt.

Bard VIII Nr. 345 bei der Firrna Kaufhaus zum Neuen Boulevard Erwin Meyer, hier x

Das Geschäft ist auf Albert Weil, Julius Weil, David Weil und Fsaak Weil, sämtliche Kaufleute zu Straßburg, übergegangen, welhe dasselbe als eigene Handelsgeselishaft unter der Firma „Kauf- haus zum Neuen Boulevard, Weil u. Cie.“ weitere

führen, Fn das Gesellschaftsregister :

Band X Nr. 150 die Firma Kaufhaus zum nts Boulevard, Weil & Cie. in Straf- urg:

Offene Handelsgesellschaft , Beginn 1. Mai 1909.

Die Gesellschafter sind:

1) Albert Weil,

2) Julius Weil,

3) David Weil,

4) Isaak Weil, sämtlihe Kaufleute in Straßburg.

Band X Nr. 151 die Firma Gebrüder Walter, Holzhandlung in Hagenau t

Offene Handelsgefellschaft.

Die Gesellschaft hat am 1. April 1908 begonnen.

Die Gesellschafter sind: Josef Walter und Georg Walter, beide Holzhändler in Hagenau.

In das Firmenregister :

Bznd Y Nr. 494 bei der Firma Jacque® Haguenauer, Möbel- und Tapeziergeschäft in Straftburg :

Das -Handelsgeschäft if auf die Möbelhändler Leon Haguenauer und Simon Scheid, beide hier, übergegangen, welche dasselbe in offener Gesellschaft unter der bisherigen Firma weiterführen.

Fn das Gesellschaftsregister :

Band X Nr. 152 die Firma Jacques Hague-

nauer, Möbel- uud Tapeziergeschäft, in Straf- Handelsgesellschaft ,

bura : Beginn 13. Mai 1909.

Offene

Persönlich haftende Gesellschafter sind:

1) Leon Haguenauer,

2) Simon Scheid, beide Möbel händler in Straßburg.

Band X Ne. 149 bei der Firma Ethel, Malz- kaffee-Fabrik Bernheim «& Morgenthau in Schiltigheim:

Der Gesellschafter Morgenthau heißt nicht Georg, sondern Luzian.

Straßburg, den 13. Mai 1909.

Kaiserl. Amtsgericht.

StreIno. Bekanntmachung. [16898]

Bei der Slärkefabrik Bronisïíaw, Gesell- schaft mit beschränkter Haftung zu Bronislaw, ist heute ia das Handelsregister eingetragen: An Stelle des Gutsbesigers Heinrich Adolphi und des Stärkemeisters Emil Schmidt sind der Gutsbesitzer Arthur Dehnke, Amalienhof, und der abrikdirekior Bruno Kowsly, Broniélaw, zu Ge chäftsführern bestellt.

Strelno, den 12. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht.

[16897]

mit vom

mit vom

Striegau. {16899} In das Handelsregister A ist heute unter Nr. 242 die Firma Schuhwaarenhaus Will Heinue-

maun zu Striegau und als deren In ber der