1909 / 117 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

anme

117091, B. 17793. 4. Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorations-: | 38 112723 (A. 7083) R.-A. v. 18, 12. 1908.” 42 38833 (Sh. 3268) R.-A. v. 15. 8, 1899 materialien, Vetten, Särge. Inhaber: Althoff & Reinboldt, Bünde i. W.). Für (Jnhaber: J. Albert Schmidt Nahf., Solingen). Gelösh!

8. f 0 s / Weltmeistenschaff 2 Musikinstrumente, deren Teile und Saiten. Zigarren und Zigarillos gelöscht am 8. 5. 1909. Das Jam 6. 5. 1909. . Fleish- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven, | Zeichen bleibt für Tabakfabrikate (mit Aus\chluß von , 16 p : E) Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees. Zigarren und Zigarillos) bestehen. Erneuerung der Anmeldung. 5/1 1909. Gebrüder Baer, Mannheim. 27/4 1909. . Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle Am 4. 3. 1909. Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabriken. Waren: Zi und Fette. / Löschung 38304 (D. 2159). garren, Zigaretten, Rauch-, Kau- und Schnupftabak. ». Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig L 210 Am 8. 83. 1909. 117092 i O Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, wegen Ablaufs der Schußfrist. 38463 (N. 1144).

7098. B. 18125, Essig, Senf, Kochsalz. 9 35760 (St. 1271) R.-A. v. 21. 2. 1899. 2 Am 16. 3. 1909.

. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und| (Jnhaber: G. F. Straßer, Speyer a. Rh.). Gelöscht 34 37834 (M. 3650)

E

38, / @ Konditor-Waren, Hefe, Backpulver. am 6. 5. 1909. L Am 17. 3. 1909. . Diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. o 36679 (R. 2879) R.-A. v. 18. 4. 1899, 37406 . 6544). . Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, (Inhaber: B. Reiß, Budapest (Oesterreih-Ungarn) E Am 18. 3. 1909. T y NRoh- und Halb - Stoffe zur Papierfabrikation, | Gelöscht am 6. 5. 1909. 21 39355 (F. 2868).

5/3 1909. Gebrüder Baer, Mannheim. 27/4 1909. Tapeten. 2 37434 (M +1134) RéA. v. 16, 0, 18099. Am. 24, 3. 1909.

Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabriken. Waren: Z1 928, Photographishe und Druckereierzeugnisse, Spiel Fnhaber: Nicolai & Cie., Frankfurt a. M.). Gelöscht 2 11136 . 2905). 26c 40012 aarren, Zigaretten, Rauch-, Kau- und Schnupftabak. karten, Schilder, Buchstaben, Druckstöcke, Kunst-lam 6. 5 1909. 37929 (R. 4398). 38 38262 f R L gegenstände. 2 37119 (R. 2875) R.-A. v. 2. 5. 1899, i Am 27. 3. 1909. S 12. 117093. T. 4859. | 29, Potzellan-—-Ton; Glas,---Glimmer und... Waren-f--- (Jnhaber.: „Reinal“ (esellschaft für. antiseptishe Prä 2 TULA L IER 4 37906 n L a ——— daraus. parate m. b. H., Güsten (Anhalt). Gelöscht am 6. 5, 1909. * * = (D, 490D). i E A (6 4 G dia j les, A ; ? f Posamentierwaren, Bänder, Besaßartikel, Knöpfe, | 2 37219 n 4806) N.-A. L 5 5. 1899. Ÿ Anr 29. 3. 1909. \ Der Bezugspreis beträgt vierteljöhrlih 5 A 40 A. | T m er Î für den Raum einer 4 gespaltenen Petit- Spiyen, Stickereien. (Inhaber: August Koh, Hamburg). Gelöscht am | 13035 (B. 5570). Ae Postanstalten uehmenu Bestellung auz; für Kerliu anßer | | O i zeile 30 J, einer 3 gespaltenen Petitzeile 40 . Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. 6. 0. 1909. Am 30. 3, 1909. | den Postanstalten und Zeitungsspeditenren für Selbstabholer } M | ¿K | Inserate nimmt an: die fiönigliche Expedition des Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier- Waren, | 2 37361 Q. 2048) Moeil. 9. 13, d, 109. 10280 (S. 3321), | auch die Expedition SW., Wilhelmstraße Nr. V2. | Rae A Deutschen Reichsanzeigers und fiönigl, Preußischen Staats- Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor (Jnhaber: Läge & Gösling, Herford i. W.). Gelöscht . Am 31. 3. 1909, : Einzeluxe Uummeru kosten 25 S. | T Ac 0s anzeigers Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr. 32, Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. fam 6. 5. 1909, 42 48272 (W. 2593). i : elan It f E , Schußwaffen. 4 D242 (F. 2845) R.-A. v. 5, 5. 1899, Am 2 4.1909, Hte | Y Rarfümerien, fosmetische Mittel, ätherishe Dle, Inhaber: Chem. - pharmac. Laboratorium Ludwig 388 39876 , 2919). 388 3987 @ (L. ( : a Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und | Bauer, Niederlößniß). Gelöscht am 6. 5. 1909, 39957 (L. 2540). 39958 A4 Wo 17 Berlin Mittwoc 1909. Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken 37120 (C. 2389) R.-A. v. 2. 5. 1899, 39959 L, 2887), S8VDOO (L. 28380 9/ Fe s ® , J, aua R SMEES ARAA C E, ; 1ER fs, entfernung8mittel, Rostshuymittel, Puh- und Polie1 (Inhaber: P. Hefti & Cie., Basel). Gelösht am 39961 L 2842) y 10190 (B. 5886 Cc E —— —— ; M E T a 24) r Mittel (ausgenommen für Leder), Schleif: 6. 5. 1909, 10191 (B. 5889). 40192 (B. 5887) L 1908. J. Trost & Th 04% ui (G4 A mittel, 5 : 2 37755 (B. 5481) R.-A. v, 6. 6. 1899. S (9, SOLO d 10652 (2, 2878), Juhalt des amtlichen Teiles: des Ehrenkreuzes dritter Klasse: O /

tsin (China); Vertr. : H 35. Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. (Jnhaber: A. Binder, Halle a. S.) Gelöscht am 6.5. 1909, 12479 (L. 839). 16h 41902 ( 404 s E À an den Moajor von Berg im 2. Garderegiment z. F-, l fünf er K asse:

ander Specht, / 36. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerks : 39381 D 91989) M M0 19.9, 1890; i Am 3. 4. 1909. ' Orbensverleihungen 2c, an den Masce s Winterfeldt, s dem Bahnhofsvorsteher Seida zu Rathenow;

7/4 1909. h _PD förper, Geschosse, Munition. (Inhaber: Julian von Dziembowski, Soßniy). Gelöscht 2 39619 2090). 42 39620 . 2), M M „t j N S i R j G4 | \mport pi R ACIES 37. Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, | am 6. 5. 1909, Am 4. 4. 1909. Deutsches Reich. an den Hauptmann Freiherrn v9n Zandt und des Offizierkreuzes des K0 niglich Jtalienischeun

Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, | 6 37601 (F. 2860) R.-A. v. 26, 5. 1899. 39 39082 (E. 1899), 9h 40219 25,89 Ernennungen 20 ; E ; an den Leutnant Freiherrn von Wangenheim, j St. Mauritius- und Lazarusordens: Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Häuser, (Jnhaber: Ernst Moriy Friese, Dresden-A.). Gelöscht Am 6. 4. 1909. : Mitteilung, betreffend eine Ermächtigung zur Vornahme Von sämtlich 1m Kaiser Zucxander Gardegrenadierregiment dat raéridtsrat Dr Felix Meyer zu Berlin: sowie Schornsteine, Baumaterialien. am 6. 5. 1909. 2 11388 A. 92059). 14 40086 (M. 391 Livilstandsakten. Nr. L : em Kammerger1chtSral Ur. 7 (CYCer Zu C 9 Nohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier. 6 38315 (9, : 9654) N-A: v: 1177 1900: | E Am 7. 4. 1909. Mitteilung, betreffend die Aufhebung des Verbots der Aus- an den Oberstleutnant von Kuczkowski, / des Eh renritterkre uzes des Fohannite r-Malteser- 06 Po R O E as Decen, F I a E org, Deippg), G E L Es 10366 “l, L 1 4600 und Durchfuhr für Dea 0s gr hig Don an den Hauptmann Frelheren p Houwald und ( ordens:

DOryange, VaYnei, QEUs, SEUL E E O R O ; 15414 3986) 26h ch ; Kriegsmaterialien in Oesterreich-Ungarn mit Ein]chluß von an den Oberleutnant von Dro a, i ; L Gadas Enn Nil Saal Nati und Nhren und Uhrteile. (Inhaber: Raue & Petri, Hannover). Gelöscht am j ¿ t ) i 3986). 26b 40780 : E Bosnien und der Herzegowina. sämtlich im Königin Elisabeth Gardegrenadierregiment Cu ei Son E S Ulingsfar

41. Web- und Wirk-Stoffe, Filz. 6. 5: 10009. 2681). , x : » S, e j Bki b 10 38322 (M. 3623) R.-A. v. 11. 7. 1899. Am 10. 4. 1909. Bekanntmachung, betreffend eine Ausnahme von Z 4 Abs. 1 Nr. 9,

3

—R

Fx

des Königlih Großbritannischen Viktoriaordens

2 117096, B. 17655. (Inhaber: Mansbendel Hartmann, Mülhausen C F C 11771 L 20) der Bestimmungen für die Feststellung des Börsenpreises an den Hauptmann von Gélieu beim Stabe des Garde

t | Gelöscht am 6. 5. 1909. Am 12. 4. 1909, von Wertpapieren. ; shüßgenbataillons, : a4 10 38533 (P. 1895) R.-A. v. 25. 7. 1899) 23 38077 , 3694). Erteilung eines Flaggenzeugnisses. an den Leutnant Prinzen“ zu Salm-Salm in dem- : (Inhaber: Peoria Rubber and Manufacturing Com L Am 13. 4. 1909. L: E P Lid selben Bataillon, / S f i pany, Peoria (V. St. A.). Gelöscht am 6. 5. 1909. br 2752). 42 40195 2750), F Königreih Preußen. an den Hauptmann Selb und" Deutsches Reich. j) “28 S T O) H ) R M7 L ) * » . 2A 9), {, ( (ck bes Y - mt a1 4 0 $ 7 } 2 1% Y r ; Ç j 1 5j j 12 “38512 (T. 1460) R.-A. v. 25. 7. 1899. , p 749 Ernennungen, Charakterverleihungen, Standeserhöhungen und } an den Öberleutnait Wulff, SeineMajestät der Kaiser haben im Namen des Reichs

( haber: T 3 Lederwerke, Haaß & Srpek, Ober Am 14. 4. 1909. E A, S »} 3 ; T TA j r Ç - Li L ç : arf Wal8sGt ani 6 L U d P 239036 (V. 5618). 16a 37911 ( 1969 sonstige Personalveränderungen. beide im Füsilierregiment Fur Karl Anton von Hohen den Kaufmann Max Miersh zum Konsul in Madras und 30/11 1908. Brander Farbwerke Chemische | 1; 37676 (R. 9868) R.A. v. 30. 5. 1899 38230 . 4968). 38351 1 zollern (Hohenzollern\chen) Nr. 90, A E den Vizekonsul Dr. Wendshucch zum Konsul in Nanking Fabrik Dr. Otto Haase, Brand i/S. 27/4 1909. (Jnhaber: Karl Ryff Kl. Hüningen (Schweiz) Gelöscht Am 15. 4. 1909. é an den Hauptmann Grafen L on Wengersky, kom- zu ernennen geruht. A \häftsb« tri b: G hemische Fabrik. j Wa1 en: Che: n E E 1909. s 5 Ÿ / E 2 12159 Ç 9970). mandiert FUr Dienstleistung als pexsöalicher Adjutant bei Seiner | : n Ge E für medizinische und hygienische Zwette, | 38323 04816) N-A: 9-1, 8,1899. Um 16, 4, 1909. __ Seine Majestät der König haben Gnädigst geruht: Hoheit dem Fürsten von Hohenzollern, i G i pharmazeutishe Drogen und Präparate, Tier- uni | (Inhaber: Friy Heinve, Greiz i. Voigtld.). Gelöscht 12406 9805). 38 39586 r E & Aer Königlichen Hoheit dem Prinzen Karl an den K. K. österreichishen Landesgerichtsrat Bavlicek Dem Verweser des Kaiserlichen Vizekonsulats in Buschär, | U H ch U J

rstwirtschafts-, Gärtnerei- und ‘Tier Ausbeute von Fischfang und

1

Arzneimittel, chemische Produkte für medizinische hygienishe Zwecke, pharmazeutische Drogen ind Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und

unD

12 19

RBflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, | 5 E : A ¿ Mit

tonservierunasmittel für Lebensmittel Pflanzen-Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konje1 «BE 1909 39952 St. 1396). 9a 38912 (3 c ; 1 he P i Pra ache l n M g f Grinb: fes 8 1" ved t run i l j E u 8mittel für Lebensmittel, chemishe Produkte für] (2, 26090 (m Ar y o : e 2RRIR (Sh 3267 Ee 9 i “4 T4 roi Schwarzen Adler | U Prag, Ó Cd A Dolmetscheraspiranten Waßmuß it auf Grund des 2 Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Puß, künstliche vierungsmittel für Lebensmittel, chemische Produkte 16h 36700 M. 3528) R.-A. v. 18. 4. 1899. 9c 335873 S5ch. 3365). 34 38967 (B. 7 h von Numänien den Hohen Drden vom Schwarze Adle an den Maler, Professor ZFulius Kraut zu Berlin, Gesetzes vom 4. Mai 1870 in Verbindung mit 8 85 des

Blumen industrielle, wissenschaftliche und photographische Zwede, a Q Movov. Oberndi (S oT T 38618 (H. 4993 | zu verleihen. i ; v s L A i f e SGUBivaren, Feuerlöschmittel, Härte- und Löt - Mittel, mineralische | 5 ck d br oA 12 Een MernDorI), METoIGT. Gn Am 17. 4. 1909. M ) an den Arzt Dr. med. Leva zu Tarasp; Gesetzes vom 6. Februar 1875 für den Amtsbezirk des Vize-

Strumpfwaren, Trikotagen. ero pu, Farbstoffe, s af E Firnisse, 16þ 37588 L, 2663) R.-A. v. 26. 5. 1899. 12513 (W. 2740). . 42 13225 (F. 2907). M E S der goldenen Ehrenmedaille: fonsulats, soweit er perfisher Dele Ls die Fs R D aaen, Oefentlabe B ndsd N G pcronsebiéiunign Mittel, A oveture und GUT Mittel (Inhaber: Leipziger Metbrauerei, Noth & Co., Ges. | 10159 L a : ZUARE ç ¿ Seine Majestät der König haben Allergnädig! gevuht: an den Feldwebel ‘Wolff in der Schloßgardekompagnie, lb Sang “mit: Einschluß der unter Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Hand|chuhe L A I E, Im, O LEUpNa), E M 0, 0, 19009, Ds S. 348 ep Ie D, Di ; V: ; ; j i i x Leib- ge ge 0 MUHS A E E Beleuchtungs-, Heizungs-, Koh-, Kühl-, Trocken- | Bohnermasse, Setten, Wasch- und Bleich -Mittel, Stärke | 17 37344 (W. 2527) R.-A. v. 12. 5. 1899 38939 (W. 2662). 7 38451 (F. 2906) dem farrer Wilhelm Lechte zu Brtum im Kreise „A den Vizewachtmeister Hey das bei der Le deutschem Schuße befindlihen Schweizer, vorzunehmen und : / fa St4rfonrd nt, Tar uo 21% Mälcho loco j M M a A, E c “D 2A ) 9Ra9R c D y c r “L z E y 9 : _— L d und Ventilations-Apparate und -Geräte, Wasser- Un Sp D, Yan bzusäße zur WUQe, Fl Cen Jnhaber: C. Wernicke, Staßfurt). Gelösht am“ 38731 (W, 2020). 26 38750 B. 262 Bersenbrück den Roten Adlerorden vierter Klaîle, i A L A Dh stassistenten M? Ha? et Hüner zu Breslau die Geburten, Heiraten und Sterbefälle von solhen zu be- leitungs-, Bade- und Klosett- Anlagen. entfernungsmittel, Rostschugmittel, Puß- und Polter-| 6, 5, 1909 38928 (W. 2624). $9401 3), dem Prokuristen déèr- Donnerswmarkhütte, Direktor Anton an des Oberpostassisitenten M" Y@?et HUn: zu Lau, t c c p S 9 Nitte 1 » » « Qoher *hloifn z f Ï « ck m oagaa s eft L A e w oe d o . e Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Na d. fst A d L O Es rit 17 37090 (St. 1303) R.-A. v. 9. 5. 1899. , 39716 (W. 2693). Janus zu Zabrze, dem Haupklehrer und Chorrefktor Ernst ay den Feuerwehroberaufetn De gu Potsdam; Na Gli Mata Pru Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Gips, Kies, Pech, (Q A Mt Lia ck U Tr 9 8 909. | x, * i E uit Mo » D y , ; è «4 Ti lett g gee As al, Stagipän L L M speit Tb R bvnewebe Dachpappen A M hgper L, Sternecker, Weißenburg a. S.). Gelöscht | E A A ‘AGLaE _W Sh nabel zu Wünschelburg au N Neurode, dem E der silbernen Verdienstmedaille: | hemishe Produkte für industrielle, wissen]chast- } 7 A E , ZA R S r N (10 LPUD: Ds (V, C), )) 6D N 1 hror Ü VLnocdol 3 ( e ÆeNnre y L L í R E "D 17: C lihe und photographishe Zwede ‘Feuerlöschmittel Konservierungs-, Jmprägnierungs- und Anstrich -Mittel 90b 37092 L. 9650) R.-A. v. 2. 5. 1899 Am 19. 4. 1909. und Lehrer Ernt E N oer Niadeecuna - Unb an den Feldwebel Suppe 1m Kaiser Alexander Garde- Die österreichishe Regierutg und die un arishe Regierung Hârte- und 2 ôt Mittel, Abdruckmasse für zahn- | für Holz, Stein, Kun]l]tein, Kalk MIEO _Zemenl Puß, (Jnhaber : Ludwig von Lorenb Hamburg). ‘Gelöscht 26d 38706 (H. 5091). 11515 (B. 5 Mie be A E S Ka M us shl L Su Darm- grenadierregiment Nr. 1, : : G haben das unterm Ql. Oltloder n J. E p Loe Staaten rztlihe Awecke, Zahnfüllmittel, mineralische Hausschwammvertilgungsmittel, Mittel zur Trockenlegung | qm 6. 5. 1909. | ; 4 410169 ( 5880). 34 38897 (L. 2 DENT Eisenba nbetriebsse DEL, A a es Klas 0 an den Feldwebel Janssen im Königin Elisabeth Garde- | der Oesterrei chi#ch Ungarishen Monarchie mit Sins Rohprodukte. feuchter Wände, zur Schimmelvertilgung und zur Desei-1 90h 41024 (L. 2651) R.-A. v. 22. 12. 1899. 34 40330 (L. 2730). 42 39697 (B. 579 stadt den Königlichen ALOnen oven V Ass : Me Oraanisten grenadierregiment Nr. 3, \chluß von Bosnien und der Herzegowina erlassene Dichtungs und Packungs Materialien, Wärme]chuß tigung dumpfer modriger LUfk. (Fnhaber: Ludwig von Loren, Hamburg). Gelöscht DE 39174 & a4 | ja 38539 G C C0 s dem L Hauptlehrer k Kantor / M BUEE S Tele und Y an den Feldwebel Steege im Gardeshüßenbataillon, Verbot der Aus- U nd Du rch fu hr von Kriegsmate- und Jsolier-Mittel, Asbestfabrikate. 9 s : Reorí A Le E SeO Robert Parthey zu SEYEENDOE] U E uis an den Ortsvorsteher Seiffert zu Griesel, rialien, die für Serbien oder Montenegro bestimmt Düngemittel. Andernng in der Person 22a 3688S (L. 2639) R.-A. v. 25. 4, 1899 2 0G R S dem Lehrer a. D. Adolf Hülsmann zu Bodum im Krelje an den Fürstlich hohenzollernshen Kastellan Kubisch | waren (zu vergl. Nr. 266 des „Reichsanzeigers“ amtlicher Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle, des Juhabers (Inhaber: Heinrih Linnekogel, Stuttgart). Gelöscht |* 43091 N. «20a 39188 a Lüdinghausen den Adler der Jnhaber des Königlichen Haus- d elbst y | Teil - vom 29. Oktober 1908), unter dem 11, d. M. a UY Er Messerschmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, _ S , S HE amn 0, 5. 1900; 38 39458 (E. 1: ¿808 39459 : } ordens von Hohenzollern sowie ase IL, E Es E Hieb- und Stich-Wasffen. W 82054 H. 11303 N U y, 24 10 1905. 22a 37916 D, 0002) : M.-A. v. 18. 6, 1899. 39582 (C : "r 12705 (Q L/10 dem pensionierten Eisenbahnweichensteller Michael N eiger Nadeln, Fischangeln. _ Zufolge Urkunde vom 25. 2. 1909 umgeschrieben am | (Fnhaber: Max Bellmann, Leipzig-Plagwit). Gelöscht | » FAADO (@, 1018), 200 ASTOS (V. A000 u Vinkel, bisher in Geisenheim im Rheingaukreise, dem : A P s | lfd Hufeisen, Hufnägel 7. 5, 1909 auf Hannoversche Steinholzfabrik |am 6. 5. 1909. 39607 (B. E p L nwärter Jakob Spißlay zu Spay im an den Königlichen Kammerlakai Karl Tabbert, Emaillierte und verzinnte Waren „„Fama“‘/ Gesellschaft mit beschränkter Haftung, | 224 37791 B. 5500) R.-A. v. 9. 6. 1899. E Am 21/4 L | penjionier T E Eisenb intGlot x Wilk elm Golüke an den Königlichen Portier Stephan Loße, - Bekanntmachung, Eisenbahn - Oberbaumaterial, Klein - Eisenwaren, | Hannover. (Inhaber: Dr. Chr. Brunnengraeber, Rosto). Gelöscht 42365 (P. 2194). 42 20989 N Kreise St. Goar, dem en E E C Ie “K 2 Vc ‘arbeite an die Königlichen Kutscher Julius Martin und betreffend eine Ausnahme von 8 4 Abs. 1 der Beo ckchlosser- und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Be-| 6 20000 d 0909) R:A. v, 18, 11, 1806 am 6. 5. 1909. 38 39720 (R. 2960). 26þ 39018 (R. 2 zu Minden, dem Aufscher Fr anz Hesse, dem E D F August Kramm, iti zen für die Feststellung des Borsenpreises® chläge, Drahtwaren, Blehwaren, Anker, Ketten, 266 26743 O, 19/107 1897 2h 36908 (S. 2420) RN.-A. v. 25. 4. 1899. 39095 (R. 3035). 38 3825 (( 2 Otto Münchenhagen beide bel der jlädtischen Straßen- Î sämtlich zu Berlin siimmungen |] J S Mer t avieren N Stahlkugeln, Neit- und Fahr - Geschirrbeschläge, | 34714 P. 1681) ,, 30, 12. 1898. (Inhaber: Secco-Film-Gesellshaft, D». Hesekiel, Moh 38745 Sh. 338%), 34 39306 (P. 2081 reinigung in Berlin, dem städtischen Vorarbeiter Wilhelm 1 den L ibiäger Alfred Malks und S E p E aaa e QIE Rüstungen, Gloden, Schlittschuhe, Haken und | 200 383075 1, 2000) V 2 %0, 0, A890. & Co, Berlin). Gelöscht am 6. 5. 1909, 39084 (M. 3796). 41c 39879 l ) Q hmann U Nixdorf und dem Ermittler Karl Guthke bei a1 E E (D lafai Milli 1m S d üke (Bekanntmachung vom 28. Juni 1898 - : Neichsgeseßbl. S. 915 =)i sen, Geldschränke und Kassetten, mechanisch be Zufolge Handelsregisterauszuges des Amtsgerichts in|23 36827 (Sch. 3252) R.-A. v. 21. 4. 1899. E Am 22. 4. 1909. S den städtischen Gaswerken in Berlin das Allgemeine Ehren- an B Kammera N D f a2 s M nhoit De Vom 18. Mai 1909 irbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene | Hamburg vom 16. 4, 1909 umgeschrieben am 7. 5. 1909 (Inhaber: M. E. Schenke, Berlin). Gelöscht am [4 1216 (G. 2769 42 52035 U n cho Y leil Sn i; beide vom Hofstaat Seiner Königlich! n Poyeil i S E EE E j Bauteile, Maschinenguß auf L. Prenzlau’s Fabrikwerke, Hamburg. 6. 9. 1909. 78039 (G. 2770). " 12034 N B elen zu vertelyen. Prinzen Friedrich Wilhelm von Preußen, jowie Nach Beschluß des Börsenvorstands zu Berlin sind DIE Quft- und Wasser-Fahrzeuge, Automobile, [31 74623 (K. 9477) R.-A. v. 20. 12. 1904 23 38748 (M. 83612) R.-A. v. 8. 8. 1899. e121 E ASE e 1 2104 O an den Waldaufseher Stehle zu Veuron. nur an der Berliner Börse zum Handel zugelassenen Aktien Fahrräder, Nutomobil unD Fahrrad-Zubehör, Zufolge HandelSsregisterauszüge des Amtsgerichts Berlin (Anhaber: E. C. Millard, Foochow Lodge b. Farnham D (G. 2778). I 9. D A ¿Dw Dl C N E - V N 11 -Finkfentr T è ‘rain : Aktie n( esell\ch aft U Fahrzeugteile voi, 0 U BO, fe A009 umgeschrieben am 10. 5. 1909 | (England (Selösht am 6. 5, 1909. t M 9716), 204 fr H. 030209 Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: s N O 000 ain fut edel ie Lane Á arbstoffe, Farben, Blattmetalle. auf Kemmerich Co. Gesellschaft mit beschränkter 126) 38647 (B. 5513) R.-A. v. 1. 8, 1899. 0095 (H. 5110 16h 3950 M4 e Galla nre ohen; ° S L. a E Di A G \ N N “2 : e L j ¿elle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren Haftung, Berlin (Inhaber: M Badetty & Fil Marseille) Gelöst| 2 39547 (V. 1123). 2 38369 (E / zu der von Seine! Hoheit E ht n, „Deentene Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: | welche keinen Dividendenschein haben, da Dividenden saßungs- Firnisse, Lake, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, 1e : am 6. 5 1909. 2 37827 (F. 2913) beschlossenen Verleihung von uge e S e Genebmks Allerhöchstihrem Geheimen Kabinettsrat, Wirklichen Ge- gemäß nicht zur Verteilung gelangen, Don dem Lage ab, an ¿ederput- und Lederkonservierungs-Mittel Appretur Anderung in der Person 28 37565 5, 2444) R-A. v. 26. 5. 1899. z Am 23, 4. 1909 Ô ohenzollernschen aus or denS$ AueryoQn) Ie heimen Rat von V alentini, Chef des Geheimen _HZioil- dem die Notierung erfolgen wird, franko Zinjen zu berehnen und Gerb-Mittel, Bohnermasse. S2 S ob 90 Z (Inhaber: Alexander Seligmann, Berlin), Gelöscht 38477 (B. 5653). 22h 391672 / gung zu erteilen, und zwar: »inetts, die Erlaubnis zur Anlegung des von Seiner Borlin de 8 Mai 1909. Garne, Seil Rege, Drahtseil des Dertrelers. 6. 5. 1909 2 39145 (W. 2631). 11 39035 ter Klass E on l L lichenen Großk C E Sarne, Seilerwaren, Neße, rate, S i u ; G s De V * N O C S e e A 6 Ehrenkreuzes erster K1a]]e- Majestät dem König der Hellenen 1hm verlteyenen Wroß reuzes v Nat » Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial 2 5159 e I R.-AU, v. 30, 4, 1890. 28 38754 N, 1020) R.-A. v, 8.-8,-1890, 38543 (Sch. 3381). 11829 (F. AUED i des E h cent L ; Lad ister Wenceslaus M L H Griechischen Erclöserordens zu erteilen. Der Reichskanzier . Bier Der Vertreter ist in Fortfall gekommen (eingetr. am (Jnhaber: Internationale Ansichtskarten-Gesellschaft m. 38546 (S. 3382). 26a 38549 (Sch. 3/88 an den Königlich portugiesischen Vil ister We gs 5 D ) E Im Nustrage: Beine, Spirituosen. 8. 5. 1909). b. H., Berlin). Gelöscht am 6. 5. 1909. __ Am 24. 4. 1909. I de Lima zu Lissabon, z A : Müller. Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen: 31 1148 N 187 Ne:A. 1 9, d, 1805. 34 38652 B, 044). Ml. V 1 0, L000. 4D 10488 (O, 1027). 27 39370 Se an den K. K. österreichischen Oberlandesgerichtsprästdenten 1 ; und Bade-Salze. Ó JINNE R 5985 D ; 1904, (Inhaber: Bethe & von Ehren, Hamburg). Gelöscht 9 D L LORE D SSON D. 9 Nitter von Wessel y zu Prag, e Win Seine Majestät der Konlg haben Allergnädigst geruht: Edelmetalle, Gold-,"Silber-, Nickel- und Aluminium-| O (M O p 00,12, L904 am 6. 5, 1909. 33962 (H. 9 . OGOSDOS (0, OVVO Nor dtHhre )berstfä rer Fürsten zu Solm9- Lf. y Norsnnen bie Erl ie nl ai / / T, i i : : Z : Zl A / an Allerhöchstihren Oberjtkämmerer 73 j chbenannte ersonen die Erlaubnis zur Anlegun ; L 2 s c Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähn Jeßlger Vertreter: Karl August Lingner, Dresden, [34 38336 B, 04/0) Nl. v, 11, 7, L609. 384 17 (K. 4477). 6 3972: ia Barutk E | der e ne lee E r btoreußsWen Orden ä zu cler Das im Jahre 1902 in Martenshoek aus Stahl erbaute, lichen Metallegierungen, echte und unechte Schmuck- | Nossenerstr. 2/4 (eingetr. am 8. 5. 1909). (Jnhaber: Bethe & von Ehren, Hamburg). Gelöscht : 40516 (N, 3179). 16h 39209 at ), Allerhöd stihren Oberstallmeister Freiher cen von er Es Vertneenen N d E : G h bisher unter dänischer Flagge und unter dem Namen N lena sachen, leonishe Waren, Christbaumshmuck. çÇ am 6. 5. 1909. 34 39155 (L. 2746). 34 39238 i Moi n g ero) und zw A A : 7 gefahrene Segelschiff „Magaretha“ hat durh den Ueber- Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für Nachtrag. 31 36747 (V. 5476) R.-A. v. 18, 4. 1899. 41000 Wh Le), da SIMA 99 Jeishach; der Königlich Sächsischen silbernen Friedrich qang in das ausschließliche Eigentum der Firma Claus c - \ Tas Ns é Z “e q oR y D H 2 L D 4 112) Ó 7 C, 2s L u Ee “raf neitatecui 37 108947 (H. 15928) R.-A. v. 24, 7. 1908, T P ht & von Ehren, Hamburg). Gelösht| 14507 (06,8886). R ads RI des Ehrenkommenturkreuzes: L Aug ustmedaille : e Dreyer in Bremen das Recht zur Fuhrung der deutschen au trbz ce A eisegerûäte. _ Die Firma der Zeicheninhaberin lautet: Hannoversche Ss “26891 (D. 2137) R.-A. v. 9. 5. 1899 39975 (G. 98924). 38 38901 247 an den K. K. ósterreihisch n Landesgerichtspräsidenten dem Eisenbahnlokomotivsührer Hollmann zu Darmtiitadt; Flaage erlangt. Dem Schiffe, für welches die Me in . Was, Leuchtstoffe , tehnische Vle und Fette, E i nene E E. mit be- (Jnhaber: Otto Neubauer, Oebisfelde). (Gelöscht am 38504 (W. 2640). 26c 41539 0 Dr. Von Schramek Zu Prag, E L , Des q oldenen Ve rdien st kre uUzes Des Gro ß 0 erz 0 gli ch Bremen als Heimatshafen angegeben hat, p ry 190! E Schmierwmittel, Benzin. 38 39528 L 2751) “3A 4 99 9. 1899 0, D, O 10062 (9. 6008). 20a 3892 (C. 2408 a Den Generalkommissionspräsidenten Brüummer zu Mecklenburgishen Hausordens der Wendischen lihen Konsulat in Nyborg unter dem 1. Vai 1503 ein D A Lj T C A 1, o, 34 #0447 (N, :2847)" R.-Ye ve28; 28.1899, 4 38121 (D. 2207). Düsseldorf, Krone: Flaggenzeugnis erteilt worden.

. Kerzen, Nachtlichte, Dochte. av Sil boy Acitoni A / L t 3 | | G Der Sih Zeicheninhaberin befindet sich in Altona i C7 Qu L - A Am 27, 4. 1909 L G hall Gr von Zedliß- in | Qtensen (eingetr. am 8. 6. 1909 \nhaber: R. Reimann, Hamburg). Gelöscht am]. L an Allerhöchstihren Hofmarschall Grafen von Z L U AN avorsteher Bebnsen zu Maadeburag ; Labs, Fischbein, Elfenbein, Pselmutter, Bernstein, | enlen (eingetr. am L B By, 6. 5. 1909. 38 38818 (L. 1525). 206 40227 Trüßschler; L bem QbarbahnhofgvarnUer RENUEL, t L g) ) des mit dem Großherzoglih Oldenburgischen Haus-

Maren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schild- Meerschaum, Zelluloid und ähnlihen Stoffen, [P 36 38207 (F, 2842). R.-A. v. 30, 6, 1899, 10985 (L. 1523). 2 39085 1091 e S : Drecsler-, Schniß- und Flécht - Waren, Bilder Löschung. (Inhaber: Fabrik chemisher Zündwaren Patschkau, |? 39447 (T. 1542). 34 38898 (H. 909 des Ehrenkreuzes zweiter Klasse: N und Verdienstorden des Herzogs Peter Friedri i rahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur-134 70257 (S. 5246) R-A. v. 5. 7, 1904, Julius Huch, Patschkau). Gelöscht am 6. 5. 1909, 10560 (G. 2812). an den Obersten von Mey, Kommandeur des Tüsilier- | Ludwig verbundenen Ehrenkreuzes erster Klasse: Königreih Preufzen. AZwede. 78274 S, 06824 D H ui D: D, LVOD, 38 39202 W, 2628 Men 0, Os 1899, E Am 28. 4. 1909. : - regiments Fürst Karl nton VoU Hohenzollern (Hohenzollern- ú 7 5 4 i ; R E { m eind U Frankfurt a M . L: 4 , Ärztliche, gesundheitlihe, Rettungs- und Feuerlösh: | 2 SIEA S D) 08 ( LOBUD, (Jnhaber: L. Wolff, Hamburg). Gelöscht am 6. 5. 1909. ¿T (W. 2643). 13- 39292 . 2090) schen) Nr 40 9 dem Bahnhofsvorsteher S c) zu Fr t ees æXin anzministerium. Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Bandagen, | 8145- S. 6880) „, ,„ a 19, 9. 1905, 38 39307 (P. 1966) R.-A. v. 15, 9. 1899. 35599 (3. 637). L E Ora Weise in demselben Re- ichens erster Klasse des Herzoglich ; e abla fa Gol Non Ao voi fünstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne. (Inhaber: Senta - Werke, Chmcke & Co., Stegliß (Inhaber: F. Polakiewicz Nachflg. Wasowicz & Am 29. 4. 1909. : R den Oberstleutnant von Weije |1 \ eaten B N Iss A chts d L en: Die Rentm eisterstelle bei der Königlichen Kreiskasse ; Physikalische, chemische, optische, geodätishe, nau- | b/Berlin). (Selösht am 8. 5. 1909, Szymanski, Posen). Gelöscht am 6. 5. 1909. 429 414848 (M. 3831). 16h 39048 (R. 290) giment, beim Stabe des jaltijchen Haus e L ür in Warendorf, Regierungsbezirk Münster, ist zu beseßen. tische, elektrotechnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll: [16e 114193 (A. 7123) R.-A. v. 9, 2. 1909. 388 39449 P. 1966) R.-A. v. 26, 9, 1899. 2 39106 (B. 5733). “an den Oberstleutnant von Uthma S Ver ( : dem Eisenbahndirektionspräsidenten a. D, Wirklichen Ge- und photographische Apparate, -Jnstrumente und | (Inhaber: Fa. Henry Des Arts, Hamburg). Gelösht| (JFnhaber: F. Polakiewicz Nachflg. Wasowicz & L Am 1. 5, 1909. Kaiser Alexander Gardegrenadierregiments (L. L, j heimen Oberregierungsrat Graaf zu Berlin, v O x dffentlihen Arbeiten -Seräte, Meßinstrumente. am 8. 5. 1909. Szymanski, Posen). Gelöscht am 6. 5. 1909. 20b 40618 (C. 2476). an den Obersileutnant Freiherrn von der Bor h beim ferner: Ministerium der öffentlichen Urde : Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, | 388 103609 (W. 8520) R.-A. v, 7. 1, 1908. 42 37573 (R. 2876) R.-A. v. 26. 5. 1899. Berlin, den 18. Mai 1909, Stabe des Königin Elisabeth Gardegrenadierregiments Nr. 3, des Ritterkreuzes des Kaiserlich Oesterreichischen Bei dem Ministerium der öffentlichen Arbeiten ist der

Automaten, Haus- und Küchen - Geräte, Stall-, (Fnhaber: Max Wagowski, Ulm a/D.). Gelöscht am (Inhaber: L. Nascher & Co., Hamburg). Gelöscht am Kaiserliches Patentamkt. an den Landrat, Kammerherrn Frißÿ von Heimburg Franz Q oseph ordens: bisherige technische Eisenbahnsekretär Otto Crusius zum

Garten- unb landwirtschaftlihe Geräte. 8, 5. 1909, 9, 0. 1h08. Hauß. zu Wiesb :

) ; aden, vi : G R) F {f or Fa Geheimen Nevisor ernannt.

E S S : : & N“ ) Dr. F Ss e 1; eheimen Fevijor Lai Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin. Druck von P. Stankiewicz" Buchdruckerei, Berlin SW. 11, Bernburgerstraße 14 an den Landesbaurat Leibbrand zu Sigmaringen; dem Rechtsanwalt ‘Dr. Ferdinand Esser zu Côlt )

an den Leibjäger Kublank in Diensten Seiner König- | Kraft geseht. lihen Hoheit des Prinzen Friedrih Heinrih von Preußen,

¿and

/