1909 / 117 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E Blau a S Dezember 190 (17842) | P M Leipziger Werkzeug-Maschinenfabrik vorm. W. von Pittler, | F Ün fte Beilage

An Grundstükkonto I 213 190/42 Per Aktienkapitalkonto . : 500 000 Aktiengesellschaft.

Abschreibung 2116/20 211 074/22] Prioritätsaktienkonto . | 1500 007 | Grundstückfkonto 11 .. 87 519/06 bligationskonto . . } 1369 000|— Jn der ordentlichen Generalversammlung unserer Aktionäre vom 6. März 1909 ift beschlof} i ç e G 9 li G wq s St ts i i qu | zum Deutschen Reichsanzeiger und König ih Preußischen Staalsanzeigel.

Abschreibung 760/20| 86758 Hy othekenkonto : L R AO Grundstückonto Hamburg . . 76 850— amburg 53 000 rden, da rundkapital unserer Gesellschafi um nom. 4 400 000,— Abschreäbung 1 540 75 310 O Gonio A 24 095 ee F us a n 000 ur Ausgabe von Stück 400 auf T aadiee di fen Aktien Tongrube Gpterode, Anlage- bars ¡jeptekonto . .. .| 590234 f ee, e für das halbe Geschäftsjahr 1909 dividendenberehtigt sind, j : J ¿ i : i Conto : : A 87 718/22 Kontokorrentkonto: dieselb Die neuen Aktien sind von einem Bankenkonsortium mit der Verpfli Mae E \ 117. Berlin, Mittwoch, den 19. Mai 1909. Abschreibung 9 6303| 85 087/92 Kreditoren . . . .| 729 218/41 Le li N Ei der Gesellschaft mit einer Frist von mindestens 2 Wochen zum Kurse von 170 ofe | A ens eriariint E Gim L s

Tongrubenkonto Wis .| ————_| | 22 39817: Amortisationsanleihe] 22% 000/— O 6 A N einschließli 30. Zuni 1909 dergestalt zum Bezuge anzubieten, daß auf je | 1. U tersudun; ssaden _— E n : 6 6, Kommanditgesellscchaften auf Aktien und Aktiengesellsck.

2 3287 On. 1200, o e ien nom. 4 1000,— junge Aktien, dividendenberehtigt für das halbe Geschäfts- E 9 Au U Nt nab E, Ataianiu Setali @ er An er 7, Grwerbs- und Mde Ent enofsenschaften.

/ 3. Une und Invaliditäts- 2c. Versicherung. - en Î L ck J es ip V x. von Rechtsanwälten. \ . Ban e.

So I 1865 070 16 Abschreibung 37 128/85] 1 827 941/: Nachdem der Erhöhungsbes{chluß am 6. April a. c. und die erfolgte Durhführung am 15. Mal a. c. : 4. Verkäufe, Verpachtungen Verdingungen 2c , P !' Préis für den Raum einer 4 gespalteneu Petitzeile 30 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

h R RRAER IT | i ; ) 1 ad (it brt (99 1904 a U R ein E worden sind, fordern wir die Aktionäre auf, das Bezug®recht unter / H, Verlosung 2c. von Wertpapieren. Gebäudekonto Epterode. . .| 53 000|— 1) Die Anmeldung zur Ausübung des Bezugsrechts hat bei Vermeidung des Aus[chlusse : | Abschreibung 1 060|-— 51 940|— vom 21, Mai bis 8. Juni a, C. einschlieklich t G S [usses 1&' D) y C4 [17381] [17057] / | [17080 Bekauntmachung. Silica/abrikgebäudekonto . |[—570199/50 e G Ao Q t R | 9) Kommanditgesellschaften | Restaurant Tonhalle Aktiengesellschast E Badeanstalt zu Oldenburg, | An Stelle bes verstorbenen S A Det h A 9119| _ G0 o°|- F o ou o j : ¡9 9 A i erre ; , E r t K L | DENLL N l j a LIC FHUU E S E E in Dresden bei dem Dresduer Baukverein i aus Altien U. Aktienge) lls. Saarbrücken. “N n Be i Ragmittags | B M in ven Ae Semen und dem Bankhause Gebr. Arnhold | 73741 Die diesjährige Ul ordentliche Generalver. L Ubr, in dem Gebäude der Badeanstalt, Hunte- | e Bang eina E id gewählt. [173741 samm{unug findet am Montag, den 14, Juni | straße 5, stattfindenden ordentlichen Geueralver- | Geucianäikige Baugesellschaft zu Hildesheim.

Metomo I I 962 696 12 chreibung 26 000 —| 236 696/12 innerhalb der bei jeder Stelle üblihen Geschäftsstunden | Bct] BIER s zu erfolgen. j i Maschinenkonto 11. . 6 000|— : 9) Bei der Anmeldung sind die alten Aktien, auf welhe das B : - iati d. I., Vormittags ¿10 Uhr, im Restaurant inge Abschreibung i 600 5 400|— soll, ohne Dividendenbogen mit einem doppelt ToElaRs K O ur M G en A | „Deutsch Asiatische M Tonhalle in Saarbrücken statt, wozu unsere Aktionäre S eina Si esordituni j : i Der Vorftaud. Ma eto Mitiode T EEE | S E e e pan LEAERE S E erhältlich. Die alten e O N Slatuts iu N Ada, unter D EE eingeladen wert O A T0 | 1) Beri6t des Voritanos über bie GessGästilage: | E Frankenberg, Verm. Lonis reibung 400|— 3 600|— Aktien werden abgestempelt zurüdgegeben. y | : 1909, Vormittags » | hiermit hôflich eingeladen werden. 2) Bericht des Aufsichtsrats über die Prüfung der | 7a ; : —— H : 3) Der Bezugspreis von L700 0/ abzüglich 49/9 Stü A | den 18. Juni 1909, orm ttags 11 Uhr, Tagesordunug : RNechnu | [17327] A S entaalo : 89 101 (1 E ein\s&ließlih 30. Junt 1909 sowie der volle C e S Loe S bis in unseren Geschäftsräumen hierselbst, Behren- | 1) Vorlage des S Pbiftoberichts ebt Bilanz und d eann L Buk d Entlast d zl Die Herren Aktionäre der Springer Kaiklwerke |reldung 1 588—]| T8513 Beträge von weniger als nom. 46 3000,-—— bletben unberüdsiti E entrichten. siraße 14/16, \zaitfindenden ordentlichen General- Gewinn- und Verlustrehnung für 1908. enehmigung der Ditanz und Bn astung des |} Aktiengesellschaft Springe werden hierdurh zu E M 149000 | bereit, die Verwertung oder den Zukauf der Bezugsrechte T O E veesammung e 2) Grteilung der Gntlastung ‘an Vorstand und Ci | e S Do Jen R Junt AABE reibung 4470|—| 144 530|- Die Aushändigung der bezogenen neuen Akti d die Nücka 4 N Tagesordnung: Aufsichtsrat. E Sonst S ormittags 10 Uhr, in Springe im Bahnhofs- Gleicanlagekonto Epterode . [T9 000 S erfolgt sofort: 6 en und die Nückgabe der abgestempelten alten Aktien 1) Beslubsassung 674 n ; Fd Ta 3) Beschlußfassung über Genehmigung der Bilanz. aae oa | hotel stattfindenden außerordentlichen General- Absch:eibung 570|—| 18 430/— Leipzig-Wahren, den 18. Mat 1909. Fahre obitans M E fowie über die Ent- | Oer Geschilitber Aufsichtsratsmitgliedes. E e n Ulan obve derén L E ergeben ae, Silicafabrikgleisanlagekonto . T4 665 75 | Leipziger Werklzeug-Maschiueufabrik vorm. W von Pittler, Aktiengesellschast j "latt N V ands: 1 d des Au ht U int- | Der G:\cäftsberiht, die Bilanz und Gewinn- und | mächtigte Vertreter berehtigt, die thre Aklien bis | » 1 Dea S TAGEESLIR Ung Abschreibun M Na Ala i : astung des Vorstands un es Aufsichtêrats. Nerlustrehnung liegen vom 1. Juni d. I. im Bureau K 4 "7, | 1) Antrag des Aufsichtscatsmitgliedes von Lepel auf g 106! 14 559176 2) Wahlen zum Zufsichtsrat. ç ck - j zum 6, n. Mts-. bei dem Vorstaud der Gesell- | Abänderung des § 7 des Gesellschaftsvertrages Hängebahn-, A S s Diejenigen Aktionäre, welhe an ber Generale de S Tonne Qa auf. schaft hinterlegen oder sich in der Eeneralversamm- | dabin, daß Saß 2 künftig lautet : s Fahrstuhlkonto 187 840/07 | [17314] versammlung teilnehmen wollen, haben ihre Aktien Restazis i ub Ile A G pt arbrücken Lung als Aktientahaber ausweisen. j „Die Mitglieder des Vorstands werden zu Abschreibung 3 740 184 100/07 ftiva. i Bilanz per 31. Dezember 1908. Pasfiva wenigsters acht Tage vor derselben, deu Tag estaurau Din Sn Gtrat . Oldenburg, den 17. Mat 1909. | notariellem Protokoll bestellt durch den Auf- | i r der Hinterleguag und der Versammlung uicht Fr. Busch Vorsitzender. Ra j ichisrat Die Abberufung des Vorstands er- en Empfangnahme einer als Cin- d arl Haveling j folgt durch den Aufsichtsrat oder dur die 7 Generalversammlung.“

Silicafabrikfahrstuhlkonto . 7900| | Abschreibung 25 |— 4 876|— ¿ tb é |% mitgerechuet, gg ( Drahtseilbahn Epterode, E E i | nt D ber 1907 106 363 ALHENTODItgtTonIO 620/000 : | e A P N Z u A [16575] E b É 2) Im Fall Annah A N Anlagekonto F O | S S 01, Dezember L 06 36313: Hypothekenkonto . . 260 000|— olgenden Stellen oder bei etnem Notar zu Hinkel- 6575] S 2 L g 5 ° s j 9) Im Falle der Annahme des Antrages sub Ir. 1 Abschceibung 1 530 49 470|— Neuerwerbungen im Jahre 1908 25/951 106 389/30/| Darlehnskonto "E OBO L legen, und war: j Rheinische Gerbstoff De Farbholz etract Fa! da | Beschlußfassung darüber, ob sofort nah handels- Inventarkonto I —TTEE-57 H Gebäudekonto: / Unfallversiherungskonto in Berlin: in unserem Bureau, Behren- Gebr. Müller , Aktiengesellschaft, Benrath 1M Rhein. j ceritlicher Cintragurng der Statutenänderung Abschreibung 7 000 hs 66 776/94 Buchwert am 31. Dezember 1907 | 299 139 straße 14/16, i | 2Q2:san pro 1908. | cine neue außerordentliche Generalversammlung 00 36 776: Neuanschaffungen tm Jahre 1998 2531/93} 301 671/0- 367,3 bei der Direction der Discouato-Gesell- | E. E D | zur Beschlußfassung über den Antrag von 4 —— Rücklage auf noch uft, | M S : : M D auf Abberufung des Vorstands einzuberusen f. Grundstüdlfkonto . . 342 136|78]] Aktienkapitalkonto ...«««“ 1 000 000|— j 3) Antrag von Lepel auf Abberufung der Mit- Nesfervefondskonto 100 000|— } glieder des Aufsichtsrats Dr. von Lebermann,

é eia ia E anna Gpterode . . 43— | Grubenanlage- und Schächtekonto: iht fällige U bei der Deuischea Bank; aua n a l ns L y A f . . , G in Frankfurt a. M. : bei dem Bankhause Jacob | Gebäudekonto .. . F 193 000,— | S 10 000|— î Beclin, und Bankdtrektor von Clausbruh,

â [ Buchwert am 31. Dezember 1907 | 181 646/- Gerätshaftenkonto I. . pit fige N L : ch§. Stern, Abschreibung . . __. „4 000,— 189 000|—}| Delkrederekonto E | O 220 000|— j Hamburg.

Abschreibung e S | Neuanschaffungen im Jahre 1908 | 22 546 204 1927! S rung _, 560,54 L E E [daa O 1UU|— Kohlenabbaugerechtigkeitskonto: | ividendenkonto 180|— bet b c q Z Ï 3 G i | x vet der Dicection dec Discouto-Gesell- Na nPah 7 E ypoibekenkonto . . n Sei Acitenkonto Gie! | L L am 31. Dezember 1907 262666N Sp Otis: 2 02764 ; schaft, | | a: Lebrun E 14 S | Le lkeeditoren E Q Da Aktionärs Alruyz auf Beschlußfassung Mobiliarkonto . cuanschaffungen im Zahre 1908| 624/60) 26 891/29)| “Freditoen . 1 4 bet der Deutschen Bank Filiale Frank- B ———- | } Allgemeine Kreditorenkouto . . . 9% 681(07| über Vorlage und Nachprüfung der bisherigen Pferde- nion Wagenkonto s g Maschinenkonto: H A G „15 937,21 ; t) furi a. Wi., Ab bun s O L GSewinn- und Verlustkonto 193 855/58 | Aufsichtsratssizungsprotokolle. Elektrische Anlagekonto E a Ua | Buchwert am 31. Dezember 1907 389 831171 AnLLLneo .__325 287,45 340 824/66 bei dex Filiale der Bank füc Handel & schreibung s A : Gewinnverteilung: | 5) Antrag Alruy auf Beschlußfassung über ein- Abschreibung O c F 91 910/58 | Neuanschaffungen im Jahre 1908 18 653/96) 408 485 | Industrie, Warenkonto . A 454 046/68 40/0 Dividende. . . 4 40 000,- | i gehende Prüfung der Inventur per 31. Dezember add A Eisenbahnkonto: E S | bei der Dreé duer Bank iu Fraukfurt Effektenkonto . 312 981/29 Tantieme N 22 116,15 E 1908, dec Geschäftsbücher und der vom Vor- Buchwert am 31. Dezember 1907 80 607/37 a. M. ; | Wechselkonto S 10 068|77 10 %o Superdividende 109 000, : | stande gemachten Spesen durch 3 ktionäre in Hamburg: bei uuserer dortigen Abteilung, | Kassakonto. . - -- E, 4 086/87 Gewinnvortrag . - -_» 31 739,43 unter Zuziehung cines vereidigten Bücher- fl. Bankguthaben a 486 364/55 6 193 855,58 C] revisors. i p | 6) Anirag des Aussihtsrats, die Generalversamm- | | 1 l | j ¡

Brunnenanlageknnto . . 9 828/95 Cr; Goa R et R 28 He 8 Neuanschaffungen im Jahre 1908 657/50 81 264/t L / Ka! We j ; —— 27 906/94 Pferde- und Wagenkonto: O Schanenburgerstraße 34, Debitoren in ° ertpapierekonto (eigene). . | 407 500|— | Buchwert am 31. D ber 19 r c bei der Norddeutschen Vank in Hamburg, 1 886 684/90 6 797/45 li ert am 31. Dezember 1907 9481/2 bei der Deutschen Bauk Filiale Ham- 1 886 684/90 lung môge dem Mitgliede des Aufsichtsrats V 9/49) 414 297/49 Davon ab für Verkäufe . 80 5 401 ci der Deuischeu Wank Wt R N ge S Kassakonto | 1 099/16 Utensili iw | burg- von Lepel wegen seines Verhaltens ein Miß- Wechselkonto | 5 426/29 tensi ien- und Gerätekonto: | bei der Filiale der Dresduer Bauk in trauensvotuma ecteilen und ihn auffordern, fein Kautionskonto | 1050|— R am 31. Dezember 1907 16 885 Hamburg, An Generalunkosten Amt niederzulegen. é teuanschaffungen im Jahre 1908 2 449: 19 335: bei dem Bankhause L. Behrens e Söhne; Abschreibung: Warenkonto L i 457 699 71 7) Beschlußfassung darüber, ob die Kosten dieser in Müncheu: bei der Bayerischeu Hypotheken- auf Maschinen . # 11 617,41 (Cffektenkonto . 3 726/25 außerordentlichen Generalversammlung von der auf Gebäude. . „4 000,— 15 617/41} Mtetekonto e 6 819/40 } Gesellshast getragen werden sollen. Buchwert am 31. Dezember 1907 2 418/80 Del Gewinn L NLEOE i N über versictene Anfragen des Vorausbezahlte Feuerversiche- | Neuversicherungen im Jahre 1908 2 202/60 bei der Filiale der Dresdner Bauk in; R [ee Aktionärs Alruß. e S rungéprämten 16 329/67| 261 673/86 i e T / Münucheaz 492 462/91 492 462/91 } 9) Antrag von S auf Beschlußfassung über Ab- Gewinn- und Verlusikonto 0 | | 18 996/85 Davon ab von der „Eintracht“ N in Goa, N Herren Sal. Oppeuheim jr. Beurath, 15. M a dacniid duderinig es A o e dahin, 17 AEEEI E aa e S ZIEN 3 336/99 bei dem A. Schaaffhauseu’ scheu Bank- | : 4 M f MLIUU nh ius Müller. „Die Wahlen zum Aufsichtsrat geschehen a eg aas j Eri Müller, Vorsibender. SAEIs E mit etner Mehrheit von drei Vierteln des in der Generalversammlung vertretenen Aktien- kapitals.“ 10) Antrag von Lepel auf Beschlußfassung über Ab- änderung des § 13 des Gesellschaftsstatuts dahin,

daß Sahz zwei künftig lautet: „Derselbe hat über den Verkauf und Ankauf

Gewiun- uud Verluftkonto. E S —————— T am D

A M A j

J N 24 2175f

E | 982 989/9211 Per Gewinnvortrag aus 190

Warenkonto | 666 184/76

Amortisationskonto . . 52 080|— Vorautbezahltes Feuerverfiherungs- j . Kontokorrentkonto : | | konto: und Wechselbauk, Debitoren 945 344/19 bei der Deutschen Bauk Filiale Müachen,

E E S S D.

to Aus- N ¿ | : Caffel, den 7. April 1909, Die U-bereinstimmung der vorstehenden Bilan? Bu Siweit R IC Beeciibee1007 | 20 000/20 E Mai 1909. / Deutsch-Afiatishe Bauk. [16588] G S ; L Í _| Deutsche Kautschuk-Aktiengesellschaft Berlin und Kamerun. |

S E O A

mit den ordnungsmäßig geführten Hauptbüchern | Kaffakonto: Actien-Gesellschaft bescheinigt auf Grund der vorgenommenen Bücher- Bestand ‘am 31. Dezember 1908 959|65 Grih. Rehders. s Soll. Gewinn- und Verlustkonto. Haben.

revisfion und dem Vergleich mit den Belegen. Kontokorrentkonto: Debitoren . Mh |-S

31 032/26 [17409]

Möntheberger- Gewerkschaft. Caffel, den 7. April 1909 j apt iat L. | [1208 960/23 1 208 960/23 Giforn-Siegeuer EisenbahYu- a [H E Eisern Siege! s | ÿ E 12 111/80 Gewinnyorirag aus 1907 . 1289/94 j ycn Immobilien zu beschließen und üker Vers | Z waltung der Gelder zu bestimmen, beides je-

Th. Lins. L. Ransohoff. E Alb. Schmincke,

beeidizt-r Bücherrevisor der Handelskammer. Die Richtigkeit vorstehender Bilanz sowie des ihr | Gesellschaft Kosien für Aktienstempel | ® Abschreibungen :

bas E 10% M 10 068,73

Soll, Gewinn- und Verluftkonto für das Jabr 1908. Haben. u Grunde liegenden Inventariums erkennen wir (O A S SES N S S S T Rz Sg T I ermit an. Vorstehende Bilan j | Ls S U bs d 29. Juni | s 8 obA Borstehe ¿ nebft nahstehendem Gewinn- Die Aktionäre roerden hierdurch zu der am AL- uni } Auf Eebäude . +5 [ted enve Sinn d. I, Nachmittags 44 Uhr, im Hotel Feine | Inventar . . - - 109/o und 5% « 2518,49 |

“Kontokt 37| i O | ntoforrentfonto 7 037/08] Per Warenkonto 488 816/62 | BZeisßiholz O.-L., den 1. Januar 1909. und Verlustkonto habe ih eingehend geprüft und in I y Z ; hierselbst stattfindenden ordenilichenu Generalver-} Flußfahrzeuge . .. + .+ -+ 90% „. 1630,10]1421

Unfallyer erun gf nt A. G 10 ( 266 (A d Y 4 j FOR 7 . 2 f aLLonto 1 126/69 o angr ubenbetriebskonto s 0 a0 5998/9 "9 Yaxonig “u Q1 aunkohlenwe1 k und QBrikett- gena uer Vebereinftimmung mit den ordnungsgemäß d D esorduun geführten 2 Züchern gefunden. sammluug mit nachstehen er ag g tr- Gewin ¡saldo 2 64 021

aus dem Be | | triebe . 181 228/42 doh nur bis zur Höhe von 20 000 #; dar- | Ï aus Zinsen | 7 832/49 über hinaus es die Bestimmungen ledigli Steuernkonto 5, 604/99 Mietetonto 99 32 | der @eneralversammlung zu, die m t Drelî- l 04220 «N i j 19 364/46 ! : vieitelmehrheit beschließt."

S e Q7lg9r 144° » 1 a4 . n c Q - D e o ooo 497/25] « Bilanzkonto 18 996|85 | fabrik Aktien-Geselischaft zuBeisholzO.-L. Zeißholz O.-L., den 14. Februar 1909 gebenst eingeladen. B42 i |— | 11) Antrag von Level auf Beshlußfafsung über die E i l) Vorlage der Berichle des Vorstands und des 90 350/41 90 350/41 9 Sun Gun En Be ie d abe : j 08. Pasfiva. 9) Antrag von Lepel auf Beschlußfassung daruber, Bilanz am 3k. Dezember TO daß im Falle einer Neuwahl des Aufsichtsrats

euerversiherungskonto . i ; 59 e F sicherungskonto L E See Liquidator: A Der Auffichtsrat. Edwin Rüdiger, vereideter kaufmännisher Sach- z ( 8carpeimann. 2 udwig Simon, Vorsißender. verständiger und Bücherrevisor des Königl. Land- Aufsichtsrats über e E i die | Aktiva. or Gesellschaft sowie der Bilan e E U O O der Gesellschaft sowie i d M a künftig 2 Vertreter der A-Altien und 2 Ver-

d 28

R on íFnvaliditäts- u. Alterévers.-Klo. 3 647 u. Alter es 64798 Rudolf Goldschmidt. und Amtsgerichts zu Chemniy. Verhältaisse Nerlustrech r C 6 S 1strechnung. : 000|— und der Gewinn- und Vere Ó Noch nicht eingezogenes Aktienkapital . . . - 558 000|— || Aktienkapital 2 500 000 treter der B-Aktien uad daneben ein von beiden

Gekßaltkonto 83 693/22 ì t 0 F. Potocky-Nelken. c f ber die Bilanz und die Ge- E ( i 2) Besdhlußs fung N io d Pflanzung (Land und Kulturen) : Arbeiterguthaben . . . 21 881/60 Aktienkategorien zu erwählender gemeinsamer

insenkonto i 129 400 07 ck Wedielfonto j 3 2 811/29 Debet BORE innverteilung au- und Reparaturen 6 21 716/29 ebet. Gewinn- und Verlustkonto winnverteltenß, ; 5 s / Ç » 049 T4 24 2 L I dn att ta P L ¿ l | e e d Bor- De tand 1907 - os R 5 r “« A N Beschlußfassuns Aben Pera dd Maa . 251 283,79 | 1 934 165/08 Breve L adi ü j E E S Ala - x E a nbtsrat. i 5 Daibtuered 12 523/1c]} Gewinnvortrag au? S Abschreibungen 97 210/85 Unfallversiherungskouto, Nüdlage . . 560/541 Grundstückertragskonto i 4) Ergänzungöwahlen pm A bectrages sind nur FaktoreigrundLüäe (eigene und Patgerewt ree 5 é 1289,54 | Diejenigen stimmberechtigten Aktionäre, welche an 527 776)! 37 776/90 Konto Dubio 1 244/83|| Brikettproduktioaskonto Gema L N e Te e er G a E O RLoonay Gewinn aus der Generalversammlung teilnehmen wollen haben 527 776/90 : 527 776/90 | Matertalierkonto 2 067/02] Kohlenkonto diejenigen Attionaee iur eee ti uf ätesteus 9ugang O O7 —— 776 1908 . « . 627831, 7% 64 021/29 | ihre Akiten bis Montag den 7. Juni 1909, Cafffel, den 7. April 1909. ZOTEDE nung Ae R “aa B erbekergin! L R N 828/10 versammlung bere nt e Versammlung bei der 10 0/6 Abschreibung M L 075 Aval 4 f R E Vormittags 10 Uhr, bei einem deutschen Notar A nung mit den ordnungsmäßig ge- | Hf Len 4 300/— i ee Wi 0 8 dai j Bauk, Rostock oder der Hansea- Actien-Gesellschaft sührten Hauptbüchern bescheinigt auf Grund der Pferde- und Wagenunkostenkonto . . 565/70 Gesellschaftötasse- bei der BregenG Baut 2e Inventar: Bestand 1907 . 20 594,66 Dea Rostocker Baut, B S evi: E b -G ; vorgenommenen Bücherrevision. Pn un on ans 27 514/26 Handel und Gewerbe ode! Se a a 6 871,37 | } bei der Gesellschaftskafse zu hinterlegen önche erger- ewerkshaft. Caffel, den 7. April 1909. Srubenbetriebzunkostenkonto 179 219/02 hinterlegt haben. ‘An Stelle der Aktien genügt auch 7 [ D jt Es i Alb, Schmi Brikettfabrik S 2 ana 19 di tlihe Bescheinigung von Staat9- und Kom- 4 21 466,03 Der Auffichtsrat. Th. Lins. L, Nansohoff. id N lb. Shmincke, rikettfabrikunkostenkonto 243 678/12 e am Y e De d Kassen sowie der Reichsbank und Abschretbung : yon Liebermann. ecidigter Büherrevisor der Handelskammer. Krankenkafsenkonto 7 273/36 mun g jak "e bei ihnen hinterlegten Aktien. Kamerun 10 9% . 4 2290,39 | M rei E en, den 18. Mai 1909. Derlin He q. MRI0 2518404 SEERR [17328] Die Herren Aktionäre der Springer Kalkwerke

Eisen nua font 1 E Siegen, den Fisenbahnunkostenkonto 0 269/15 De L tsvrat. lußfahrzeuge: Beftand 1907 . . 7 495,89 Der Ausfi Slußfahrieug Z | 651,66 Aktiengesellschaft Springe werden hierdurch zu der am Donnerstag, den 10. Juni 1909,

17312 R [ j [17383] Deputatkonto . e 9 588134 / ag Dex Aussihideat eftan - , drrr R diinatitid w “20 17 E E E T 6 8100,01 it Nachmittags 3 Uhr, in Springe im Bahnhofs-

Herr Friy Lauser is als Mitglied unseres Auf- o .: « ; m abre c 7 fichtsrats ausgeschieden und einstimmig E Casseler Dampfziegelei & vi indi a Saa ns R EEEETES | cu [17341] P 330,10 6 52041 i Brauerei Friede 20/0 Abschreibung »___——— Le hotel stattfindenden ordentlicheu Generalver- Ibbahnanlage 3494/06 fammlung ergebenst eingeladen. T

gewählt worden. s dît : 4 537 527/63 37 5 Cassel, den 30, April 20k, Ser es M T De S, E E E T Liquidationsbilanz. Vatfiva. itdorser e | »e - * . [T7

Act. Ges. Möncheberger Gewerkschaft. | hierdurch zu der am Sounabend, deu 12, uni Aktiengesellschaft Cöln. sollendes Material und Bahninventar . - - - 1 002g agesorduunug :

L Ransohoff. Th. Lins. | 1909, Vormittags U1 Uhr, in den Geshäfts- | Kontokorrentdebitoren: k M. M d Wir laden hiermit unsere Herren Aktionäre zu der Lebensmittelvorräte auf der Pflanzung . - - - 20 006/86 1) Vorlage der Bilanz per 31. Dezember 1908, der (17394) u des „Bankdauses L. Pfeiffer in Caffel statt- | Diverse T «2 at oadas On neo 260 A außerordentlichen Generalversammlung, welVe Ra maiess ee inzwischen ver 346118 Gewinn- und Verlustrechnung per 1908 und des

g ndenden esjährigen ordentlichen Geueral- E L SA iw obl D |— 9. Juni 1909, ac- roduftenvejlan.d der anzung (nj ü e Geschäftsberichts. Actien Zuckerfabrik Salzdahlum. Gintraht . „26 405,39 57 437 Unfallyersicherungskonto 927/93 an Me a Ferenzsáale des Hotel | kauft) d 77 294/31 2) Gel Slubfafsung über Entlastung des Vorflands Produkten ¡wischen und des Aufsichtsrats.

Diverse Kreditores . . . - 109 469/89 Vertreter von A-Aktien und B-Aktien, zusammen 20 000|— also fünf Herren in den Aufsichtsrat gewählt

werden.

4 1 282 881,29

versammlung eingeladen. Kassakonto 959/65} Kontokorrentkonto 237 230/01 Continental in Cöln stattfindet, höfl. ein. verkauft) 42 8236/70 3) Genehmigung der Amtöniederlegung von Auf A a M D G C ene m gung er n , 161 458 79 sihtsratsmitgliedern.

Die Hzrren Aktionäre unserer Gesellschaft laden Stimmberechtigt sind nur diejenigen Aktionäre s hiermit ¡ur 44, ordentlichen Generalver- | welche spätestens am 9. Juni s Aktien gemi Me neo: g : Akzeptkonto 2 027 64 Tagesorduung : ammlurg auf Sonnabend, den 5. Juni, Nach- | § 20 unseres Gesellschaftsvertrags bei der Kasse der 6 23% 000,— Eintrachtaktien . | 1000 000 Dividendenkonto 180/— 1) Herabseyzung des Aktienkapitals dur Zu- | Warenbestand der Handelsabteilung mittags 3 Uhr, in der Wipperschen Gastwirtschaft | Gesellschaft oder dem Bankhause L, Pfeiffer in eei} S AMIDGIIPNERONIO 593 031/68 ammenlegung- von Aktien. Kassenbestand in Berlin und Kamerun - „5 12 464,80 4) Wahlen zum Aufsichtsrat. u Siispazum erger Pn: ; Caffel hinterlegt haben, 1 058 397/26 "1058 397|26 2) Beschlußfassung über die Ausgabe von Vorzugs- Bankguthaben M r 168 76654 5) Ver!chiedenes. 1) Borl de agesorvuung? j 5 Tagesorbuung : Die Nichtigkeit der vorstehenden Liquidattonsbilanz sowie des ihr zu Grunde liegenden aktien. Diverse Debitores . . l 9,9) C Diejenigen stimmberechtigten Aktionäre, welhe an ) Bor egung er Jahresrechnung, Beshlußfaßurg 1) Nor egung der Bilanz und der Gewinn- und | tariums erkennen wir hiermit an ¿ e liegenden Inven- j 3) Zuwahl zum Aussichisrat. —|— | der Generalversammlung teilnehmen wollen, haben über Verwendung des Uebershusses und Ent- NBerlustrechnung für 1908/09 und deren Ge- Berlin, den 1. Januar 1909 L Zur Teilnahme “an dieser außerordentlichen 2 715 372/74 2715 372\74 | ihre Aktien bis Montag, den 7, Juni 1909, [lastung des Aufsichtsrats. nehmigung. Der Liquidator: i D : Generalversammlung sind diejenigen Aktionäre befugt, g Der Vorstand Nachmittags 3 Uhr, bei einem deutschen Notar 2) Neuwablen für den Vorstand und Aufsichtsrat. | 2) Entlastung des Aussichtsrats und Vorstands. Oscar Heimann Ludwi S wes | welhe sich über ihren Aktienbesiß bis späteftens Die Revifionskommisfion des Auffichtsrats. S. F. Picht. y oder der Rostocker Bank, Rostock, oder der 3) Aktienübertragung. 3) Wahl der statutengemäß ausscheidenden Auf- i F. Pot f LOLA ey Le R orsigender. , Sonnabend, den 5. Juni 1909, nah Maß- Lürmann. Ullmann. ’rüft und mit dea ordnungs? Hauseatischeu Bank Aktiengesellschaft, Han- Salzdahlum, den 18. Mat 1909. sihtsratsmitglieder. , Potody-Nelken, Rudolf Goldschmidt. i b 93 der Statuten bei der Gesellscha Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustkonto habe 1G geptn bereinstimmung gefunden burg, over bet der Gesell chaftôkasse zu hinterlegen. Der Vorsitzende des Auffichtsrats: Caffel, den 17. Mat 1909. Schlesinger. E | mäßig geführten Handelsbüchern der Deutschen Kautsuk-Aktiengesellshaft in Ueberein N mergerihts, ; Der Kusfichtörat Amtêrat Carl Thiele. Der Vorftand E - 4 a a 17. Moi 1909 Ferdinand Grau, gerichtlicher Bücherrevisor für den Bezirk des Königlichen Na 0 y von Liebermann. i é Cölu, den 17e Aussichtsrat. Gand- und Amtsgerichts 1 Berlin.