1909 / 118 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ber 31. 14 928/82 40137 776/65

86 641/05 1 802/95

8 575/06 25 000|— 147 294/05 18 456/70

(17386) [17403]

Aktiva.

Dezember 1908,

Aktienkapital j Kontokocrentkonto, Kreditoren: a. Guthaben der Bank 150 440 b. sonstige. .. 39 579,98 Avale

m OA Magdeburger Bauk - Verein,

[17404, Vilanzübér sicht per 20. Avril 1909.

Vilanz der Duisburger Maschinenbau-Aktien-Gesellschaft vormals Bechem & Keetman in Duisburg

am 31. Dezember 1908.

avis aiana ivo TOOS E E R E D E E U S palfiva. | Kontokorrentkonto, Debitoren . S A Kassenbestand Wechselbestand Marenbestand Emballage . : Betriebsmatertalien . Grundftüde Gebäude Maschine Aen 37 819/3 uhrwerk A Aa Ü vale O 5 QN— Mobilien z p46 5 cräte 6424/57 : 6 Apparate E S Es Oefenanlklage . R 5 897 476/50

E 9 159/65 Gewinn- und Verluflkonto 122 6 1 287 o 269/66

499 183/43 R Verlufstkouto —— 067 080141 anuzkonto.

Sprengsto}f- Gesellschaft Kosmos, Aktiva. a e Pasfiva.

15 000 000|— 1 500 000|— 23 141 998/78 2106 383/42 5 897 476150 792|—

420 429/71

O M A 2 Terrain, Fabrik, Konzession, Uebersecisches Ma- Aktienkapitalkonto .. . ,| 1200 000

R E uet 04ncad BRAd gazin, Inventar und Utensilien 46 150 642,43 Kreditores 14 857 Abschreibungen . ., 7532,12 Neservefonbsfonto . . . .| 130162

(Abschreibungen in den früheren 19 Jahren, seit Spezialreservefondskonto L11 994

e Gewinn- und Verlustkonto,

Bestehen, 1889—1907, total 4 215 803,66). ' ü Rohmaterialien, Waren- und Kommissionsläger Gewinn in 1908 93 409 Bank-, Kassa- und Effektenbestand Debitores

Kafse (einschließlich Coupons, Sorten und B

ftand auf NReihsb j V Wechselkonto Aigulgirgkanto) Ae enronzo / ;

onsortial- und Ko beteiligungskonto

S mmanditbeteiligungskonto .

Forderungen gegen Effekten und Guthaben

bet Banken 10 207 482,09

orderungen gegen Waren 738 775,08

orberungen anberweitig g 7

deckt 8111 913,16

6 088 808,35

Kapitalkonto Neservekonto Kreditoren

5 977 877101 9 167 427/43 2 695 559/77 2316 206130

“A [A S M A. Aktienkapital 4 500 000

1 155 000|—|} B. Anleihe 1 000 000 C. Res-rvefonds . . Zugang durch Agio

143 110/31

A6 1 150 000,— 5 000,

“G Rückständige Dividende . . Sonstige Passiva

. Grundbesitz Qioalia s B: M E R NR E L nebft Land . ae

_— aus Neingero. ab Abschreibung .„ 900, 89 100 D

. Fabrikgebäude, Wohnungen und D. Avalkonto Stallungen . . F 1/040 0930,— n 42 fas f SEDO ab Abschreibung , 28 000,— | 1 014 000|—| as i M QU

. Maschinen und G. Kreditoren . . A Utensilien . M 1720 000,—- F. Gewinn- und Verlustkonto: Zugang . . .- 92848,15 Saldo vom vorigen Jahre A 1812 848,15 M 30 378,54 Adana 4e 27 §36 80 Saldo a.Gewinn- 6 Liso 311,39 und Verlustreh-

2 90 311,3! nung I1I. Halb- ab Abschreibung. 90311,35 a e

2. Matertal und Halbfabrikate Gewinnvortrag . Avalkonto . . ¿ S ' t . Obligationen Jekaterinoslaw . Kasse und Gffekten ¡

. Aktienbeteiligung a. d. Jekaterinos[. Masch.-A.-G. i l . Wechjel- und Buchforderungen a. d. Jekaterinosl. Maschinenbau- E . Aktienetnzahlungskonto M. Debitoren

. 6 410 000,— 1 800,—

200,—

16 751/10 265 593/09 1450 42928 G Gewinn- und Verluftkouto pro 1908.

412 000 296 645 6 907

51 705/- 2721 093

| 1 550 420 Kredit

# S

127 638 50 886/72

178 525/24

Debet.

M S

77 587|711 Gewinn auf Waren aus eigener und 7532/12 gemeinschaftliGzer Nechnung

93 405/41} Gewinn auf Zinsenkonto .

178 525/24 Hamburg, den 31. Dezember 1908. -

5 Mit den Büchern verglichen und F eas übereinstimnend befunden: F. C. Hamberg,

4 : Der beeidigte BVüchexcrevisgor : Vorsißender. Wilh. Settemeyer.

| 117737] Portlaud Cement-Fabrik „Stadt Oppeln“

Aktiengesellshaft Oppeln.

In der Aufsichtsratésißzung vom 10. Mai 1909 wurde an Stelle des Herrn Bankiers Gduard Wagner, Berlin, deer Königl. Oekonomierat Herr Victor Madelung, Sacrau, einstimmig zum Vorsißenden gerwoählt.

Zum siellvertretenden Vorsißenden wurde Herr Fabrifbesizer Louis Prankel, Gr.-Strehlig, eirstimmig wiedergewählt.

Herr Bankier Eduarb Wagner, Berlin, ist aus dem Auffichtsrat au2geshteden.

Obhpeln, den 18. Mai 1909. 4 An Gaswerk8anlage Portland Cement - Fabrik „Stadt Oppelu“ i Kafsabestand ; G

Aktieugesellschaft. l « Lagervorräte (Kohlen, Koks, Teer, Der Vorftaud. i Installation9gegenstände und

Mälzig. Dr. Ebert. Behôlterinhalt). Debitot en

Vorausbezahlte Assekuranz . Anleihebegebungskonto . . E Centrälverro«altung von Gas-, Wasser- und Eleltricitätswerken, Sesellshaft mit beschränkter Haftung, Bremen, Zuschußkonto : Besland 6 8343:86 Pacht pro 1908/09 , 6298 55

General- und Spezialunkostenkonti Abschreibungen, lt. Bilanz Gewinn in 1908

499 183/43 Kredit.

[48 067 080/41 Kredit.

|d | | Per Aklienkapitalkonto ; 780 000 Schuldscheine M 49/0:-Konto . 600 000,— Ausgelost . 245 800,—

MNeservefond8konto Dispositionsfondskonto . . Krankenkassefondskonto : Reserve unserer Kranken- E, i Unterstüßungs u.Pepnsions- Unfa S onto S I Anfallversiherungsfondskto. Schuldscheinzinsen | 4 °%/ Konto: Unerhobene [aufende R S e Dividende 1906-Konto: Unerhobene Dividende Dividende 1907-Konto: Unerhobene Dividende rneuerungsfontskonto Delkrederefondskonto

10 000,— Abschreibung zweifelhafter Forderungen abzüglich der nachträglich | Lngegancenen, G Ac ldi t8her ab- 113 092/49 geschriebenen 13 584/97 L 36/24 13 548/73 Kautionskonto : | Kaution für

ftundung ; 6 080|— Kontokorrentkonto : | 129 Kreditoren R 165 318/82 Gewinn- u. Verlusikonto: | Bortrag aus 1907 2 281 Reingewinn M | 1908 91 093,40 3374/41

47 914/79

Debet.

Debet.

Verlustvortrag aus 1907 Abschreibungen Fabrikattonsunkosten Handlungkunk'often Löhne und Saläre : Steuern, Verficherungen

GVewiuu- und ber U. Dezember 1908.

Der Votrstaubd. 2 Y Warenkonto

Sprengstoff - Gesellschaft Kosmos. M. J. Schilling. N. E. Berckemeyer.

Se 103 05261 : 20 Toglat 122 011/10 | An Grundstück8konto . . ., 90 281/80 hinzugekauft in 1908 t 102 519/94 : Ol : 9 896/08 ab 3% Amortisation . 91 760175

B26 063 06371 Gebäudekonto el D098

í binzugekauft in 1908 , Neubauten 1908

1 695 000

1 274 803 296 645 400 000/- 145 804 /—

30 205,07

354 200|—

O: 0.02 0: 00

[17387] Sprengstos- Gesellshaft Kosmos, Hamburg.

Fn der heute abgehzltenen zwanzigsten ordentlichen Generalversammlung der Aktionäre wurd? die Divi- dende für das Geschäft3jahr 1908 auf 7X %/, b. |. M {5,—, für die Aktien erster und zweiter Emission festgesezi. Die Auszahlung der Dividende erfolgt von heute ab an der Kaffe der Gesellschaft und hei den Herren L. Behrens ck& Söhne in Hau- burg. Die beantragte Abänderung des § 8, Sah 1 des Gesellschaftsstatuts wurde nah dem in der Ein- ladung zur Generalversammlung mitgeteilien Gnt- wurfe einstimmig genehmigt. Hamburg, den 18. Maï 1909.

Der Vorstaud.

[17418] Mannheimer Dampfschleppschifsfahrts-Gesellschaft.

Soll. Wewiun- uud Berlustabs&@!uf aw Zü. Dezember 1908. Haben.

225 063/71 „und Verlust- geprüften Büchern

Borstehende Bilanz nebst Gewi In T tnns- Ee e von mir er Vbetn. XWesli. Stanz & Emaillirwerks Act Ges ; 1454 1 R R Zei O Agen verglihea und beidzs übereinstimmend

Gelsenkirchen, d. 6. März 19 ‘ite d. G. Y 4 1909,

Otto Moldaenke, vereidigter Bücherrevisor.

{17628] Gasôtverk Neueunstadt a./K. UAktiengeselischaft, Bremen. Pasfiva. “OOTICHT4 MCIOEIT ERCHR S T A

„Aktiva. Vilanz ver 28. Februar 1909.

M -\ 129 34076] Per Aktienkapital . 688/04 E Kreditoren . i S

Vortrag für föllig? Zinsen. .

Vortrag für fällige Abgaben, betr. Straßenbeleuhtung. .

Erneuerungskonto : Abschreibungen .

Gewtnn- und Verlustkonto: Gewinn aus dem Zuschuß der Centralherwaltung von Gas- Wasser- und Elektricitätswerken. Gefellshaft mit beschränkter Haftung, Bremen . j 3 200

Gelsenkirchen, den 25. Februar 1909. Rhein.-Westf.Stanz-u. Emaillirwerk Actien-Gesellschaft.

Der Vorftand.

1 cid . . | 282 000

_2 636 170/01 8 9838 24189 Getwviun- und Verluftkouto.

U A SAELC S M H RED CECN D 7G ÁSÏC 2 TES R I E R R T Q SBIS E T U R E Haun S E G D E T R E R A1 A M A

Sa”"do vom vorigen Jahre 30 378/54 Bruttogewinn 87 206/28

ab 30/6 Amortisation .

Maschinen- u. Apparatekto. Neuanschaffungen in 1908

399 017/59

8 988 524/89 i [17634] 28 201189

ab 5% Amortisation .

Eise: bahnanlagekonto T ab 3% Amortisaiton .

Fuhrwesenarlagekonto . Kontor- u. Laboratoriums- T E Wexrkzeug- u. Gerätelonto: Nah besonderer Auf- E A Materialtenkonto 1: Rohmaterial und Em- ballage E Mêèatezxialtenkonto I1: Rohmaterial Warenkonto: Halbfertige und fertige _ Waren Wechselkonto: Wechselbestand . Abzüglih Diskonto .. Kassakonto: Barbestand Effektenkonto: Eigene Gffekten Depofitenkonto : Depot unserer Kranken- kasse A TONA 4 Depot unserer Unter- slüßungs- u. Pensioas- | 5 Me R 38 014/79 | « Kontokorrentkonto : R A | 15 657|32 238 Debitoren . . . „, Seprüft und mit den ordnungsmäßig gefü | Geschäftebüchern übereinstimmend Li oeführigi | _ Bremen, den 26. März 1909. V rel’ tte Ger OliGerrevisor und Sachverständiger Dur Lo3 {ied Herr Gemeinderat Fc. Weib s ui Auffichtörat. Lon enau R E: Adl: E Falgliergeometer Müller, Rau ALsst@yat aus uny iurde wiebez- «r Siu densckchein NA g i »irb mi pro CÙù | Stad lub eris Tad ur ttien wird mit (Do, pro Slük auf dem Stad1- Gaswerk Neueustadt a/K. Aktiengesells#.

Sthönebeck Elmener Straßenbahn, Actien Gesellshaft zu Shönebedck a. E,

Debet. Getwinn- und Verlustkonto.

1909 |

März | An Wagenkonto

öl. «„ Pferdekonto

Gescirrkonto .

Furagekonto Í :

Matertal- und Fnventatrlonto

Berlusikonto . N

Lobn- und Gehaltkonto .

Krankenkassen-konto .

Alters - und Invaliditätg- verfiGerungskonto . .

Unkostenkonto . . .

Pflasterkonto . . N 390/32

Zinsen- und Provisionskonto . ! 1938/04

47T52/12 LVilauzkonto.

M

117 211/35 200/— 173/47 n

¿ 117 584 82 117 584/82 Nach der Neu- bezw. Wiederwahl besteht der Auffichtsrat aus den Herren: Geh. Kommerzienrat

August Keetman, Elberfeld, Kommerzienrat Carl Poensgen, Düsseldorf, Beigeordneten August Frowein,

Elberfeld, und Geh. Regierungsrat, Oberbürgermeister Carl Lehr, Duisburg. Í - : Revisoren sind die Herren: ‘Kommerzienrat Julius Weber, Duisburg, und Jusitzrat Dr. jur.

August Brinkmann, Darmstadt; Stellvertreter sind die Herren: Kommerzienrat Carl Gravemann, Düsseldorf, und Fabrikbesißer Dr. jur. Julius Liebreih, Duisburg. Duisburg, 15. Mai 1909, Der Vorftand.

Abschreibungen i, Zaweisung zum Reservefonds . . Saldo auf neue Rechnung . .

80 000|— 55 000|— 8 397

458

275

1 743/60 1160 294/56

4 100|--

20 033/14

1 4794: 284 42116

d elf 55 879/17 oUD | 1 914 060

M 1A 178 770/471 Per Vortrag von 1907 . ,

Gesamteinnahmen . . |

An Allgemeine und Verwaltungskosten . . .. Betriebsausgaben :

Pasfiva. " a. Gehälter und Löhne der Schiffsbefazung

Und Ee Sie í De

e a8 b. Kohlen 700 000|— c. Reparaturen und Erneuerungen .

Frntlonthypotbekei lonto 56 O d Ae Ns und Materialunkosten i s E U VUU 6, Agenturkosten . E L Rg oar onto: f. Beiträge zur Krankenkasse, Unfallyersiche- ankschu 9 Me rung, Alters- und Invaliditätt versicherung

n / , Sghlepplohn und Schiffsmiete an Frembe .

» L 9 Steuern A ‘Kreditores „82 562,38 Zinsen (eins{l. Anleihezinfen) Dividendenkonto pro 1906 .

eberschuß Akzepterkonto Üeberschuß Reservefondskonto Æ 42 686,55 ab: Ueber- trag nach SGewinn- u. Berluft- Tat As

| | 9 805 L

7

{17396] Aktiva.

Vilanz Þber 314. Dezember 1908. A 2 194,89

148 810/47 Gewinn- 1nd Verluftrechnuna.

481 928/18 360 338 76 139 851/45 950 236 71 Debet. 148 810/47 T5) ) 236 58 766 87 E EE E mem s E i Aredit.

: E

1 Betri g i n eun tosen Per Betriebseinnahmen 9 986/73 A A « Installätionsoito j 72/04 E v Centralverwaltung von Gas-, Wasser- j gskonto: und EGlektricitätswerken G Abschreibung O L Bilanzkonto : Zuschußko taat Gewinn (40%/9 Dividende) . . * E

X U a : Fabrikanlagekonto: i Aktienkapitalkonto . . Wert am 1. Januar 1908 219 053/20 G ME Abschreibung 1} 9/0 3 285/80 740 5 720/99 E Maschinen-, Apparate- und Werk. | 20/99

zeugkonto: / P Wert am 1. Januar 1908 407 059/85 154 238/47

Zugang 47 561 2898/32 67 962 83 193 335/49 von 4 38 047,37 Abs{reibung | 10 9% ._. 6 3804,73

von 6 455 288,12 Abschreibung o

Inventarkonto: Wert am 1. Januar 1908 Zugang

«D r i

Abschreibung 20 9/60

Fabrikationskonto :

Bestand an Rohmaterial und halbfertigen Arbeiten. . ..

Diamantenkonto:

Wert der Diamanten nach Ab- {reibung von A4 4408,30 auf Bohrbetriebskonto

Kassakonto

Kontokorrentkonto : Diverse Debitores

Effektenkonto :

Bestand an Effekten

Kautiontkonto

Neservefond8anlagekonio

32 379/42 N 100 530/86 86 197/50 39 289/35

51 404/24 235 070/78

1 928 267/08 1928 567

Dampfschleppschissfahrts-GBejellschaft.

Vilanz per 2k. Dezember 1908. Pasfiva.

M 3 600 000 1 000 000 360 000 133 652:

229 380 900 96 598

1 280|-

l 3 200| -

15 657/32

| 178 49689 | 1 1695 221/87 “Ter Heiurichshal{, am 31. Dezember 1908. 1 695 221/87

Sh a T b , 2 . , - e + Id

C zemische Fabrik zu Heinrichshall, Actien-Gesellschaft. vrüfte als ‘bereinstimmung vorstehender Bilanz mit den ordnungsmäßtz geführten und von mir üUften Büchern der Chemischen Fabrik zu Heincihs8hall, Actien-Geselschaft, bescheini e ih biermi ENEN _@- _ Seinrichshall, ten-14. April 1908 et as: aare Ernst Wucher, gerichtlich verpfliSteter Bücherrevisor.

Debet. Geiwiun- und Verluftkonto. redit | /

An Hanblurgsunkosten inkl. Feuerversicerunas, E : 29811 prämien, Diékontabzüge, Senne, O A EAR

stempelkosten, Koften der Kranken-, Fn- | 5 validitäts-, Unfallversicherung, Steuern, u autarisGen Bergütung an den ? grat un nterstüßur i Arbetterwitrwen O R

Schuldscheinzinsen 4%, .

Ordentliche Amortisation

Saldo Reingewian

Mannheimer Aktiva.

E imiios Bremen/Neuenfladt, im März 1909. Der Vorftaud. Der Auffichtsrat. N. Dunkel. bermeyer.

68 293,21 M s 4414 081/831] Per Aktienkapitalkonto . . Anleihekonto Kapitalreservefondskto. 13 985/36 Kautionskonto... Via Konto für Unter- stützung28zwecke . Anletheztnsenkonto (noch nicht eingelöst) Dividendenkonto (noch nicht eingelöst). Diverse Kreditoren in Kontokorrent Gewinn- und Verlust- konto

72 097/94 A An Konto des Schiffsparks. . . O Konto für Geräte der Werkstätte u. Werft- hallen . M 92 000, Zugang . E . ÉE988032 Konto für Geräte des PVtagazins Konto für Mobilien und Bureaugeräte #1 Mannheim, Ludwigshafen, Straßburg Konto für elekftrisWe Kranen ur.d Dampf franen sowte Glelseanlageu in Maanheirn und Rotterdam . 6 136 000, Zuzang ¿0478,92 Kontofür Beleuchtungsanlagen dex Werfthallen _— Konto für Swhiffshebegeräte. .. ] Konto für Dedlkleider. . . . F 10 000,— Uai 3 209,80 Gebäudekonto und Werftanlagen tn Mann- beim (Mühlau) #46. 67 000,— Zugang FImmobilienkonto Rotterdam Materialkonto (Vorräte) Kassakonto Effektenkonto . ¡ Versicherungspräwien (Vortrag des verbrauhten Anteils) . Diverse Debitoren in Kontokorrent . . Umbaukonto des Bootes VI

15 882,99 26 803!

gewäßlt.

31 066|(

D

1 22 522 A Vortrag aus 1907 Gewinn an Waren. .

e‘ Zinsen ; i Pach'en und Mieten . e Kursgewinn an unseren

4192 433 688 1909 |

Viärz | Per Bekleidungskonto 31. Betriebskonto Ungeded@ter Berlust aus dem _ Vorjahre. #14722,11 Verlustp. 1908/09, 3513 50 mithin verbletbt ec ungededter,

Berlust

M A 1 950|— 1 808

306/10 |

11 744/02 | 2 576/13

14 722/11 |

10 955/48 |

130/36 | |

36 500 1 323/65 98779

¿F 235 070 | Gffffekte T. 93 315/96 selten 425 14 352|— 36 070176 | 93 374/41

237 113/13

226 128/36 9/80

184 000 150 000/—

2 495/75 1 253 682/73 Gewinn- uud Verlustkonto ver 21. Dezember 1908.

S M Per Sewinnvortrag aus 1907 . . 16 234 3 285,80 Bohrbetriebdskonto 170 799 Fabrikationskonto 37 536 Warenkonto 2 290 Neservefondskonto : Verlust in 1908 M 32 117,91

s

67 521/67 214 000|— 156 836/42

3 678/63

46 035|—

1227/21 697 716/46 6 229/92

5 817 001/18 5 817 001/18 Bemerkung: Die pro 1908 vorzunehmenden Abschretbungen (46 204 775,02) sind in vorstehender

Bilanz nicht berücktsichtigt. [17419] Mannheimer Kölner Lloyd

| E —ERES., E

E außerordentliGe Amortifation : T ; auf Gebäude . . C E T 000, E - Maschinen ‘und Apparate: i | Dampfkessel und 5 | Maschinen 4 2 174,65 Sonstige Anlagen - 3 000,— ,„ Delkrederefond8neudotierung. Tantieme an die Direktion Tantieme an den Aufsichtsrat Gratifikation an Beamte Dividende 8% N Vortrag auf neue Rechnung

1253 68217:

Kredit. 59188

Debet. s 1171/68

M

An Abschreibungen : Fabrikanlagekonto . M Maschinen- , Appa- ¿

rate- und Werk“ L zeuzkonto , 72 097,94 L Inventarkonto . v 2180.94 77 564/68

Unkostenkonto . . b 105 499,1 9

5 174,65 12 174/65 194/80

7 872/40 2 851/44 6 700/— 62 400|—

. 147 752 Passiva.

L,

1909 April

Aba Grund- und Gebäudekonto . Wagenk'oxty . S

Per Aktienkapitalkonto . « Obligattonskonto

[17738] 1 Kreditor

ab Gewinn-

E N

6 880/23

vortrag aus

Pferdekl'onto

30 453,69 |

19 758,01 162 591/02

9 589/23

2412 744193 Berliu-Spandau, den 25. April 1999.

Aktien-Gesellschaft für Tiefbohr- und bergbaulihe Unternehmungen.

Lohnkonto A Zoll- und Transport- konto L

Kontokorrentkonto .

10 E L ck 16 234,92 15 882

242 74493

Dampfschleppschifffahrts-Gesellschaft.

Fn der heutigen Generalversammlung, in welcher 2283 Aktien vertreten waren, wurden fimtliche An- träge der Direktion und des Aufsichtsrats genehmigt. Nach dem Resultat der Wahlhandlung wurdén als Mitglieder des Aufsichtsrats die nah der bestehenden NRethenfolge zum Austritt bestimmten Hercen : Carl Lovenburg, Seh. Kommerztenrat,

Allgemeine Versicherungs-Actien- Gesellschaft in Kölu.

Ja der am 28. April 1909 stattzehabten General» versammlung unserer Gesellschaft wurde für den yer- storbenen Herrn Freiherr Gduard von Oppenheim Ie Dr. jur. Freiherr "Emil yon Oppenheim in

öln in den Auffichtsrat gewähkt.

Côlu, den 18. Mai 1909,

Bekleidungél'onto Geschirrkonto . Furagek'onto Kautionskonto

Kassakonto

Wp Q Q

Material. unb Inventarkonto

Magdebucger Privatbankkor to Vereinigte Kleinbahn - Vers.

1181/12

| | | | Rit

Heinrichshall, am 31. Dezember 1908.

Chemische

Die Richtigkeit und Uebereinstimmung

ordnungsmäßig geführten und von mir Gesellschaft, bescheinige ith biermit.

Heinrichëhall, den 14. April 1909.

Ernst Wucher, gerihtlih verpflihteter Bücherrevisor.

93 374/41

93 374/41

Fabrik zu Heinrichshall, Actieu-Gesellschaft.

vorstehender Gewinn- und VerlustreGnung mit den

geprüften Büchera der Chemischen Fabrik zu Heinrihshall, Actien-

Fri Artmann, Direktor, wieder aewählt.

Als Nevisoreu wurden die Herren: P

S O, nd (17736)

rnst Läemmert un : f

- Dur-ch Beschluß des Aufsichtsrats vom ZFahte 1905

ree Herr Ad. Leo it iy N aar me dem „A riaur

s : , z¡usammenfalend bestimmt, Es wurde ver der

Der Auffichtsrat unserer Gesellschaft besteht aus | Neudruck von Dividendenscheinbogen notwendig, und

den Herren : . sind diese neuen Dividendeuscheine vom Bictor Lenel, Geh, Kommerzienrat und Präsident 3. Juni cts. ab bei unserer Gesellschaftstasse,

der Handelskammer, Vorsitzender, 9 Louts Hirs, stellvertr. Vorsizender, E pet pop Moi) Wv TTN

Carl Ladenburg, Geh. Kommerzienrat, 5 Wilhelm Landfricd, Geh. Kommerzienrat, Hetdel- Ufirnberger Feucrlöschgerüte- & Dr önebeck El : , S : ia mener Ft berg, Maschinenfabrik vorm. Justus Christian | Arten Gesellschaft in S TUMIR A Eibe Brgun Actiengesellschaft. Durch Beschluß der außerordentlihen General.

Der Vorfstansb. Ph. Farnsteiner. ei i Ta E Ph, Farnstei1 in Bayreuth bet dec Bayerischen V ins- y S EE Mgoreuty, M N n Derlin del der Deutsche eren werden. R et den in obengenannter General | halte ( er Generalversammlung gefundenen Aufsichtsratstvshl zurde ih vis Mitglteder f E A E err Lorenz Lippert, Firma Gebrüder Plen y Dessau, F Gebrüder Plenz in err Bankdirektor Röhrig in Cobur wiedergewählt. M eivrichshall bei Köitriß, den 18. Mai 1909. Chemische Fabrik zu Heiurichshall, Actien-Gesellschaft. Die Betriebsdirektion. [17399]

E a E | Kreiskommunalfafse Calbe . 17| E Verlust aus den Vorjahren

M 14 722,11 « Verlust p.1908/09, 3513,50

Sa. | 120 498/74 Sa. 120 Wsl74

Vorstehende Bilanz fowie das Gewinn- und Verlustkonto sind von mi Ï ordnungömäßig geführten Gesäftsbüchern übereinstimmend gefunden. snd von mir geprüft und mit den Schönebeck a. E,, den 30, April 1909. Waterstrat.

| herabgeseht worden. Die Aktien sind h G ae RNon n E binnen Monatsfrist eir, zureichen, um dieselben mit T A LL L Vermerk zu versehen. nen entprechenden Schöuebeck a. E., den 18. Mat 1909.

A. Zimmermann. : H. Simon. é

Borstehende Bilanz sowie das Gewinns und Verlustkonto per 31. Dezember 1908 habe ich

ceprüft und mit den Büchern dec Aktien-Gesellschaft für Ttiesbohr- und bergbaulihe Unternehmungen über- einstimmend gefunden.

Charlottenbura, den 1. Mai 1929. - | | 4. Albert Koerner, gerichtlih beeidigter Bücherrevisor bet dem Königlichen Kammergericht zu Berlin.

Chemische Fabrik zu Heinrihshall Actien-Gesellschaft.

Die am 18, Mai a e. stattgehabte Generalver- sammlung obiger Gesellschaft hat für das Geschäfts- jahr 1908 die Verteilung einer Dividende von 8/0 oder vierundzwanzig Mark sür die Aktie yon e 300,— genehmigt. 1 EENE tan an heute ab gegen Ein» ung des am 1. Jult fällig ; Btaste Dividendenscheins mit A E Mark vierundzwanzig (X 24.- ) für das Stü außer auf unserem Be bier in Gera bei der Geraer Filiale der Allge-

18 23561

Herr Kommerzienrot Nobert Frickert, Berlin,

[17397] Bekanntmachung. Fabrikbesißer Nichard Schulze, Nordhausen,

Wir geben hiermit gemäß § 244 H.-S8.-B zur Kenntnis, daß in der Generalversammlung vom Fabrikbesißer Pzul Megentbin, Cöln a. Rh., 18. Mai 1909 Herr Geheimer Kommerzienrat Marx Kommerzienrat G. A. Mueller, Gießen. Mu-ller aus unseren: Auffichtsrat ausgeschieden | Herr Bergingenieur Hermann Simon wurde in ist und sh decselbe nunmehr folzendermaßen neu | ver oben genanaten Generalversammlung neu in den konftituiert hat: Aufsichtêrat gewählt.

[17390]

ba [17391)

Berliy, Fri Artmaänn, Direktor,

Herr Bergingenieur Hermann Simon,

Borsißeader,

Rentier Adolf S{hultze, Werder a. H., stt:1l- verlretender Voisizender,

Aktien-Gesellshaft für Tiefbohr- und bergbaulihe Unternehmungen.

Dr. Carl Weyl, Kommerzienrat. Mauuheim, den 18. Mai 199.

Der Vorstand.

Der Vorftaud. Justus Kaiser.

ersammlung vom 17. ds, Monats ist der Neuu- ert jeder Aktie von M 1000,— auf 4 250,—

Der Vorftaud. Dort \chy,

weinen Deutschen Credit. A , in Coburg i y ¿ s

der

Cobur Credit. Gesellschaft, N

Sothaischen

Kutshke. Kyvber.