1909 / 118 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L) S S A E B A A R a tel ertei erder R M ns Para i Par O

Aktiengesellschaft sür Gas-, Wasser- und Elektricitäts-Anlagen. Bilanz*?outo per 31. Dezember 1908.

Aktiva. Mb An Konti ter Gasanstalten, der Elek- trizitätswerle, der Wasserwerke und des Installationsgeshäftes Bureaueinrichtun zskonto . . Gffeftenkonto Gffektenkautionskonlo . . . Efektenkautionsdebitorenkonto Kautionsdebitorenkonto N Zinsen- und Provisionenkonto . Diverse Debitoren Kassakonto

[17416]

Wasserwerk

Aktiva.

Bilanz ver 31. Dezember 1908.

Aktiva. SImmobilien und Mobilien Debitoren . . Effekten, Kasse, guthaben_ Warenvorräte

[17385]

für das nördliche westfälische Kohleurevier Gelsenkirchen. :

Bilauz per 31. Dezewber 1908. Pasfiva.

M 21 500 000 5 075 1598:

40 263 255 000 2 500

1 460 070: 2 440 690/99

| Fünfte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Freitag, den 21. Mai

Mh 1106 943|— 233 210/38

64 490/34 206 874/19

1611 516/91

D

Mh -

4 107 39781 4 225 600/06 2 707 355/86 833 169/83 2 690 534/99 13 310 370/83 621 835/49

6 596 927/21 6 54770 405 760|— 9 500/87 31 040/02 3.607 Tig1 B34 ___33 600/79

8 569 199/06

Per Aktienkapital Neservefonds Beamten- und Arbeiterunter- stützungtkonto Hypotheken. .

Rückständige Dividende . . Kreditoren . Gewinn- und

An Grundstücke i T Brunnen und Filteranlagen . Gebäude .

Hochbassins - . ï O O, Maschinen, Pumpen und Kessel . . Ret

Wassermefser A N Konto der Wasserversorgung der

Stadt Gelsenkirchen . E 475 000|— Betricbsinventar und Mobilien . . 1|— Kassa 11 004/16 Effekten 17 633/05 Magazinbestände 416 751/80 Debitoren :

L Untersuchungssachen. K M tit N M eam « Aufgebote, Berlust- und d

4 Dufalo'uid Snvaiditie: ac. Yerslgeg er e Berpahtungen, Be E t

5, Verlosung 2c. von D On tér e

au

[17783]

a gp u Pee Ren Pa T EMEIATIA, (3 4 V B (f N 7 Me Ls R E L e: E S @ 6. Kommanditgesellshaften auf Akti P entli er Anzei P 7. Erwerb3- und Birtscaft enofensdatiu P : : f 8, Niederlafsun 2c. vond tecbtsanwälten. Preis für den Naum eiuer 4gespaltenen Petitzeile 20 4, 0. Berswiedaa

Kom manditgesellschaften A L Aeeueiuet ANRLAHENEE 10. Verschiedene Bekanntmachungen. Allien u. Aktiengesellsch. i

1 000 000|— 62 000 54 090|—

347 806/91 147 820|— 1611516/91 Gewirn- und Verlustkonto per 31. Dezember 1908.

Debet. M Wi 65 184/53

Aktienkapital

Hypotheken

Geseßlicher

MERDITOTEN » ed a Gin ed aid de Gewinnvortragvon 1907 46 30 000,— Reingewinn pro 1908 . 117 620,—

Verlustkonto . - U

T... 6.9 D

_ -

[13787] Einladung zur Generalversammlung der Petroleum - Raffinerie

Pasfiva. Aktienkapitalkonto Hypothekenkonto Beamtenkautionskonto

[17810] Rheinländishe Gesellschast zu Heidelberg.

Die Herren Aktionäre werden hiermit zu der am

6 000 000|— 609 000 37 430

1 050

In der heute erfolgten Ziehun al d m 1. tober 1909 zur Rückzablung A Obliga:

tivnen unserer 4% Partialobligationsauleibe

32

Abschreibungen . . . . « Debitoren

Verluste auf Reingewinn

4 456/84 147 «20|—

46 435 821,93 Aus laufender 921 223,06

Nechnung 13

Anzahlungen auf Neuanlagen |

57 044/99

Kautionskreditorenkonto . . Cffektenkautionskreditorenkonto . Dire:se Kreditoren

87 37 89

6 500 945 055 377 590

Die Aktionäre der Nuwerschiefer- Al schaft beehren wir uns hiermit zur tier ordentlichen Generalversammlung auf Sams-

gelost: Lit. A à X 1000,— Nr. 4 134 137 197 38

vom Jahre 1895 wurden folgende Nummern aus-

vorm. August Korf in Bremen Z auf Mittwoch, den 26. Mai 1909,

Samêtag, den 17, Juli 1909, Vormittags

10 Uhr, im Corpshause ftat “1 S att , versammiung R llalifindenden General

Tagesorduung : 1) Vorlage der Bilanz und Berid t l Je der Bi! ind L des A 2) Gntlastung des Vorstands e E Aufsicbterno. h Verg mung über die Verwaltung. erxschmelzung der Rheinländishen Gef R Heidelberg mit der Reservekasse A Ae «V'idelberger Nh?enanen“ Eingetragener 9) Wahlen. Heidelberg, den 19. Mai 1909. Der Vorftand Dr. Albert Ahn. Dr. Bru! ran De. Bruno Magyerath.,

J Baltische Aktiengesellshaft für Licht- Kcaft- und Wasserwerke a :

Ordentliche Generalvers 2 i s amml pn ae U n.909, Vormittags A4 Uhr m Geschäftslokal der GefellsGaft zu Kiel- Gaarden, Lübeder Chaufsee Nr. 69, L 1) Vorlegung ind Senne 1) Borlegung und Gezehmtigung der Bilan b des Gewtnn- und § ultkont e Ì De i jember 1908. Berlustkontos per 31. De- 2) Beschlußfassung über Erteilung der Entlastung.

396.

Lit. B à 4 500,— Nr. 26 39 151 909 99:

274 389 644 648 660 GT2 G I 202 222 Restante:

Lit. B à #4 500,— Ne. 164 424.

Die Rückzahlung à 105 0/9 erfolgt außer bei der

Grneuerungsfonds Re’ercefonds I I

Gewinn- und Verlustkonto . . .

217 261/37

arr R A I LR T WtL S

30 773 689/87

Kredit.

30 773 659,87

tag, B, F Y Gewinu- und Verlustkonto. ag, den 12. Juni 1909, Morgeas 9 Uhr,

n A0 Dal Tricrisher Hof zu Trier ergebenst ein-

12 Uhr Mittags, im Geschäftslokale der Direction der Disconto-Gesellschaft, Bremen.

Tagesorduung : Gefell t6fafie s 1) Re&nung8ablaze, Geschäftsberi inv sellsaftskafse in Franksurt a, M. auch bei Bericht des Se Ai E

den Bankfirmen : æœFerdinand Sauder in Frankfurt a, M., 2) Wablen für 21 MUMOE, t i cin

Ferdinaud : 9 Getutlucs a. E Lade tee mre ann gu für diejenigen Aklien i . E N i s rden, welche fpät ch / - Hofbierbraucrei Zchöfferhof & der Versammlung, Ie i Gesähtalokets Frankfurter Kürgerbrauerei Act.-Ges. | Seen i er r gOicouto - Gesellschaft, Die Direltion. en, und Vereinsbank, Hamburg, hinter-

legt find. Der Aufsichtsrat. Geo P sa te, Borsizender.

59 500 |— 117 023/33 416 048/28

8 569 199/06

Gewiuun- und Verluftkouto per 31. Dezember 1908.

30 000|— | m ebet 270|—

186 991/37

| arm meren Sram er

217 261/37

Q D D T D

Gewinnvoctrag von 1907

Kursgewinn auf Effekten . . - „-

Betriebsübershuß abzüglih aller Un- kosten

E 14

b 146 150 3 883 168/81 167 163/02

34 425/57 81 830/47

Tagesorduung :

E c d C p ck i \ e in § 26 des Statuts vorgesehenen Waldrach, den 17. Mai 1909. Der Vorftaud.

Vortrag aus 1907 Wasserförderungs- u. messerausleihkonto Privatanlagenkonto e Pacht- und Mtetekonto . . . Binsenkonto

Mh A

Konto Gehälter 187 521/64 Korto der Unkosten und öffentlichen | Abgaben eins{chl. Beitrag zum RNuhr- taliperreyverein und zur Emscher- Ü Genossenschaft 581 617/89] Krankenkassenkonto . . 7926/85 , JInvaliditäts- und Alter3versihe- rungsfonto E Betrieb sinventarunterhaltungskonto . Abschreibungen Bilanzkonto :

Norirag aus 1907 146 150, 11

Gewinn in 1908 2294 540,84

Per E v Wasser-

Debet. An Generalunkostenkonto . Bureaueinrihtungskonto . . Zinsen- und Provisionenkonto Erneuerungsfonds Bilanzkon10o

Stettin, den 31. Dezember 1908. F. Créópin, Getreidebrennerei und Preßhefefabrik, Actien-Gesellschaft. Der Vorstand. Der Aufsichtsrat. [Frit Hoerder. Aug. Schröder, Vorsitzender.

Vorstehende Bilanz und das Gewinn- und Verlust- konto habe ih geprüft und mit den ordnung83mäßtg geführten Geshäftsbüchern übereinstimmend gefunden.

Stettin, den 11. Mai 1909.

Paul C. Jankowski, gerichil, und ents beeidigter Bücherrevisor im Landgerichtsbezirk Stettin.

Die für das Geschäftsjahr 1908 auf 12 %/o fest- gesetzte Dividende gelangt sofort mit 4 120,— per Aktie bei der Gesellschaftskasse zur Auszahlung.

Der Aussihtsrat besteht nah’ der in der General- versammlung vom 14. Mai 1909 vorgenommenen Ergänzunaswahl aus den Herren : August Schröder, Stettin, Vorsißender, Guido Rieß, Stettin, Hermann Preiß, Dresden.

Stettin, den 14. Mai 1909.

Der Vorstand. Fritz Hoerder.

[17784] i Münchener Installations-Geschäft für Licht u. Wasser A. G. Anden,

Wir laden unsere Aktionäre zu der 6 | exe Aktionäre zu der am Samêt E 1. Juui a. CrT., Bormittags 11} Ube

alyatorsiraße 20/1, s\taitfindenden aufterordent- lichen Generalversammlung hiermit ein.

Neuwahl ei A iee ed e eines Mitglieds in 1 Mün chen, 18. Mai 1909. n S Der Vorftand.

B O Ae E ae

In der am 27. Februar a. e. # f A Auslosuug unserer 4 04 Ea I IUUgen find folgende Nummern gezogen | zu # 1900,— 15 Stück Nr. 25 HE 241 363 524 612 626 686 713 es ade De, G68. zu 4 500,— 19 Stück Nr, 1218 1333 1360 1373 1428 1562 1582 1711 1867 1944. / Diese Schuldverschreibungen werden hiermit zum 2. Januar 1910 gekündigt. Geg-n Rückgabe der- selben nebst Couponbogen sind die Beträae vom a Januar 19 10 ab bei auserer Gesellschafis- ENE in Sehedewiz sowie bei der Dresdner ant, Dreêden und Berlin în Empfang zu nehmen; die Verzinsung bört von diesem Tage ab auf Schedewitz, den 18. Mai 1909 i

“A 69 504/41 1 656/32 192 892/61 75 000|— 416 048/28

fm———_—_—_—_—_—_—_— ——-

685 101/62 L

o E. Hugo Sthneider Aktiengesellshaft Paunsdorf-Leipzig, Me

Hiermit bringen wir zur öffen ; tli Kenn

N der Generalversammlung en S le b Bherlgen Aufsihtsratêmitglieder fämillih wieder- gewählt worden sind, und besteht der Aufsichtsrat a folgenden Herren: bende Dr. Filix Zehme, Leipzig, Vor- Dankdirektor Hugo Keller, Leipzi; Bo See N Gurewicz, Word R

r. Mar Hager, Klosckt witz b. S sau i, V Stadtrat a. D. Jobe. Gut Berlin O Bankier Wilhelm Meyer, Leipzig. i Non eiphig, den 18, Mai 1909.

er Aufsihtsrat. Der Vorstand. D N chtsanwalt Scchzneider-Dörffel Dr. Felix Zehme. Tilger. : [17801]

Touwarenfabril Shwandor

m wa: 1 orf A.-G.

Die Aktionäre unserer Gejellschaft L u hiermit ?

L ter am Saméêtag, deu US. Juni 2. C., | ormitiags 9 Uhr, im Sitzungssaale des Königl.

Kammgarnspinnerei Schedewih Notariats 1 \ 3 Pen faltnbenbin T ae U On

Ukt.- Ges. [178167 D | L E * | ueralversammlung cirgel i ; erraingesellschaft g eingeladen. 4) bei den Herren Licht in Verlin | Alte i s s sch f 08 eingeladen 8 O nsteen Æ Co, in Verlin Altenburger Actien-Brauerei. Det der am 17. Mai 1909 erfolgten Auslosung der

Serauffur (y 1) Bericht des Vo1stands Mus u h E E E mil Ae der Vilanz sowie T Gc] i E Eule fibausen'sehen Vank- | am 30. September 1909 (09, den IA. Juni 8, €-, Vormitiags 104 Uhr, Bergstrecmung für das Betriebtjahr 1908, | während der Tagesstunben von 9-—12 Uhr in Empfang schreibungen der Altenburger Actien-Brauerei find rx. 29 stattfindenden 13. ordentlichen Gnilastung des ung hierüber sowie | genommen werden. i E E aus der Auleihe vo le Generalversammluu» g der Terratnaesell Haf en | _, gntlaslung des Aufsichtsrats und des Vorstands. | Ha A R die Nee TENLNTPO, NEME 30. Juli 1888 ite GUM H ct 2) Se Mlußfaffung über die Verwendung des Ge- O “D Bai 497 §10 560 964 610 691 670 723 Tos 185 SAL Aktionär ; f 6 L 0 y E 4 610 63l 670 72i G « Aktionäre, welche ihc Stimmreckht ausüben wollen, C. E. Bichel. 137 M D 949 1146 1195 1198 1199 1346 1348 372 1399 1466 1475 1507 1509 1583 1590 1828

- 3) Gleicslellung der V rti == müssen thre Akticr@sderaite datübe lauben t 1g der Vorzugéaftien mit den Stamm- | d n Reichäs !| «v aktien und nfolgedeflea Abände » Q 7 I edes ch eus ber SS 4 |d804] 1893 1971 2000 2032 2095 21 | 1928 1971 2000 2048 209% 2121 2211 2220 2268 I C200 L 200 2362,

bankdepotscheine gemäß § 9 des Statuts mit einem | und 33 dec Statuten. V ereinigte Kunslmühl Ca dshu | S y t L en n t und aus der Anleihe Lit. V vom

E C M cene B ep 4) Aeg upfafsung über die Erniähtigung des Auf- ; ls K Notar od “D e nem deutsche rats zur Aufgabe einer hypothekari f | vormals Dla N i otar oder den Herren Georg Fromberg & Co., zu stellenden Obligatiorenanleihe ‘bis U Le: mit dem Mei O die N nat September 1899 i H. „die Nummern: 2458 2521 2630 2650 2685 Unter Bezugnahme auf die §8 8 und folgende der 3080 3131 3189 3207 3264 3288 3294

Kredit.

Per Vortrag aus 1907 20 555/13 z 4 Konti der Gasanstalten, ter Glek- trizitätswerke, der Wasserwerke

und des Syustallationsge[häftes

Konto ausgeführter Arbeiten und Lieferungen

,

Zinsen- und Dividendenkonto . :

[17789] 19, ordentliche Veucralversammluug der

Sprengstoff A.-G. Carbonit,

Hamburg

D den 15. Juni 1909, Nat- in Hambur r um Siungösaale des Nobelhofes an Aufsichtsrat und Vorstc | 0, bei dem Zippelhaufe Nr. 16/18. 83 Wablen Tum A 7 orDaunng : L) DI G HE E 5 | ŸTat. N und Verlosireh Bilanz und der Gewinn- und 7 Ra R nah § 240 des Hantelsgesey- Und uslrehnung yro 1908. Our Teil 2 na ber R Zur Teilnahme an der Gener ) Feslseguna der Dividende pro 1908 und Ertei- | diejenigen Altiondre t ercBitoE Ti CIOEEDTS sind a Vorstand und Auf- | testeus am dritten Tage, vor be E n 3) Wabl eines Aufsihteratsmitglieded. perfammiung, den Tag der Generalversanmm- 19. Juni ds. Ag unlarten können bis zum | kasse zu Kiel DevoeBitet, LE eee M Vorzeigung der Aktien Mittags T2 Uhr, gegen | hinterlegt haben er einem NSLRE R 1) Boi en gtpeen oder Depotscheine ciner Bank | Kiel, im Mai 1909 So Cos met C a NNES, Bartels, | Baltische Attiengesell- Große Bäckerstraße 13, jen, Hamburg, | schaft für Licht-, Kraft-

2) bei der Magdeb 5 y u. Wasserwerke. bv, gdeburger Privatbank in Ham- Der Aufsichtsrat.

3) bei der Kasse unsere i Sörensen. burg, ! serer Gesellschaft in Ham- (15 Ra

2 440 690/95 431273798 [17417]

Wasserwerk für das nördliche westfälishe Kohlenrevier.

Die durch Beschluß der Generalversammlung vom

18. Mai cr. für das Geshäftéjahr 1908 auf

4 100,— für jede Aktie

festgeseßte Dividende wird von jeßt ab bei

der Deutscheu Bauk, Verlin,

dem A. Schaaffhausen’schen Baukverein, Cöln und Berlin,

der Efseuer Credit-Auftalt, Essen und Gelsen-

kirchen, und unserer Gesellschaftskasse, Gelsenkircheu,

[17635] Bilauz am 21. März R \ a e 4 , : 3 gegen Einlieferung der Dividendenscheine ausbezahlt. der Zuckerfabrik Pelpli s Gleidhzzeitig maGen wir in Gemäßheit des § 244 Akti H.-G.-B. bekannt, daß nach den in der General» Grundstü ftiva. M E versammlung erfolgten Wahlen der Auffichtsrat Geb Es E 939 C00! unserer Gesellshaft sich wie folgt zusammenseßt: Mascinen- L L Sparatekonto . 457 000 | Generaldireto Ma Nobert Müser, h E O E S Dortmund, Vorsitzender, Scniyeltrocknungskonto E Generaldirektor Sl botieter Kommerzienrat Emil

Kleinbahnkonto ct s 48 481/65 | [173418] Maschiueufabri?en vorx. Gebe.

Betriebskonto Wertpapterekonto 1935/75 Aktiva. 232 416/65 m s u E

Kontokorrentkonto 4 156/27 Grundstückékonto, Saldo per 1. 1. 1908

S s ; Bürgschafttkonto, Siebenhufener Straße 77/81 n DCLOD

4312 737|98

Kirdorf, Streithof bei Mülheim-Ruhr-Speldorf, stellvertretender Vorsitzender, Professor Dr. jur. Ludwig Beer, Leipzig, ¿ Me Adalbert Colsman, Langerberg j De, Fabrikbesißer Paul Colsman, Langenberg i Rbld, | Stadtverordnetenvorsteher, Rechtsanwalt und Notar Otto Eylardì, Unna, Oberbürgermeister Peter Heuser, Recklinghausen, Geheimer Kommerzienrat Carl Klöane, Berlin, Bürgermeister Friedrich Koch, Unna, Oberbürgermeister Theodor Machens, Gelsenkirchen, Landrat Graf Felix von Merveldt, Redcklinghausen, h 2 v idi Bergrat Otto Müller, Gelsen- iren, Landrat Karl Schulze-Pelkum, Ham i. W., Gewerke August von Waldthausen, Dösseldorf, Gewerke Eugen von Waldthausen, Efsen-Ruhr, Bürgermeister Carl von MWedelstaedt, Gelsenkirchen. Gelsenkirchen, den 18. Mai 1909.

424 097/96 64 957/42 175 491/11

685 101/62

Die in der heutigen Generalversammlung für das Geschäftsjahr 1908 auf G °/0 festgeseßte Divideude gelangt mit 4 60,— pro Aktie von heute ab gegen Aushändigung der Dividendenscheine Nr. 11, welhen Quittung und Nummernverzeichnis beizu- fügen ift,

bei dec Berliner Handels-Gesellsczaft, Berlin

W., Behrenstr. 32, und J bei der Vauk für Handel und Industrie,

Berlin W., Schinkfelplaß 1—2, zur Auszahlung.

Berlin, 18. Mai 1909.

Aktieugesellschaft sür Sas-, LWasser- uud

Der Vorftaud. Elektricitäts-Aulagen. Hegeler. Sabath. [17400] W. Seel.

Gutmann und Breslauer Metall-Gießerei Aft.-Ses. Breslau-Berlin. Bilanz ver V5. Dezember 1908.

E ————————————

Baltische Aktieugesell- schaft für Licht-, Kraft- 1. Wasserwerke. Der Vorftand.

WöhlHier.

Pasfiva. 1 d 2 500 000|—

220 000|— F

250 009 |— 830 311/75 | | |

Aktienkapitalkonto A S Hypothekenkonto, Siebenhufener Sir. 77/81 .

230 460/61 57/60

184 4939:

j ——————

15 aud

1 543 961/22

|

900 000 90 000|— 305 676/02 ( 336|—

62 203/94

414 954/57 4 149/99

|

158 514/88

600|—

36 270|—

7 104/06 cini

Nescrvefondskonto .- „, i S N Dividendenkonto (niht erhobene Dividenden) . AIPGITONIO 6% O A ; Nückstellung auf Anteil und Beteiligungskonto G Too E S Kreditoren 46 810 311,75 Anzahlungen auf Aufträge Gewinn- und Verlusikonto: Neingewinn

1% Abschreibung . . Gebäudekonto, Saldo ver 1. 1. 1908 K Siebenhufener Straße 77/81 04G AODIE e 90/0 Abschreibung 6 927/73) 8339 458/89 Zugang 1908 ____4 082/96 Gebäudekonto, Saldo per 1. 1, Stehenhufener Straße 57/65 20/9 Abschreibung Zugang 1908 L Masbinen-, Werkzeug- und Gerätekonto, Saldo per 1. 1. 1908

Aktienkapitalkonto

Reservefondtkonto

Speztalreservefonbskonto

Dividendenkonto

Kontokorrentkonto

Bürgschaftskonto Danziger PYr.-Akt.- Bank

Gewinn-

343 541 830 311/76 520 790

10 415|

—————

310 345/04 1 656) 4 313 145/73

| Gewinu- und Verlustkouto per 31. Dezember 1908. 559 418/22 s —— 93 410/66 j Debet. M |4 # S G57 938/33 Handlungsunkostenkonto 111 34272 | 10000 Gehaltfonto 212 963/16 ——— Steuernkonto 8491 120 | S Konto tro Dubtosi 8 992/72 20 187/02 Hypothekenzinsenkonto 25 T20\— ' 4 752/30 4 | |

15 000 |— 510 374/60] | 39| 512030! 2817

621 575 62 157

——— ———_——

dazu Entnahme aus þ Speiialreservefondskonto 170 745/26 109/6 Absreibung .

davon: | 0

NRübenkonto (Nachzahlg.) 52 855,26 | Zugang 1908

10 9/9 Dividende 90 000,— |

Tantiemen 23 490,—

Gratififationen . . 4 400,— wie oben O (4D,O

68 20

Extraabschreibung ; 642 828 Utensilienkonto, Saldo per 1. 1. 1 159% Abschreibung é i Zugang 1908 1 543 961/22 dellekonto, d 1:4, U Gewiun, 11nd Verluftkonto L Mo M benbaaa 1 22 706 3 Wld Zugang 1908 ___20 818/28 63 363/53 45 929 07 170 677/06 R A

234 040/59

{reibungen nebst Ecneuerungs\ck ) Finsenronto ta Mee, fälligen BinfauittmgGeinen derte KARNIAN Ha Nevyaraturenkonto . . . Vetrag Gebäudeunterhaltunaskonto L Unfall-, Krankenkassen- und Fnvaliditätsver- siberungskonto Fahrikationsunkostenkonto Abschreibungen Exiraabschreibungen

Reingewinn : H 9/9 Reservefonds 4 9/6 erste Dividende Tantiemen . . Tantieme an den Aufsichtsrat 6 20 128,56 ab: hon verbuchte feste Bergütigung 29/9 Superdividende Vortrag auf neue Rechnung

inem taias | en 24 939i

23 209/31 4 103/57

26 524/11 79 39702 33

[17813} Thealerban-AktiengesellschaftinSliuttgart. Wir laden hierdurch unsere Herren Aktionäre zu der am Mit:woch, den 23, Juni 1908, STRnO 11 Uhr, im Bureau der Notare Ne 16° 1 Hale Lis in Stuttgart, Königstraße ° , L, adenden A. Mle aE E ordeutiiheu General- Tagesordnung : l) Entgegennahme des Jabresberihts des Vor- b stands mit den Bemerkungen des Aufsichtsrats. 2) Eenehwigung der Bilanz und Entlastung für 310 345/04 den Aufsichtsrat und Vorstand. 3) Neuwahl des Aufsichtsrats. 966 626/24 Vie Aktionäre, welhe in der Versammlung 220206 ate Stimmrecht selbst oder dur einen anderen aus- 98 514/86 - vie wollen, haben spätestens mit Ablauf des 12748 bet Werktags vor ver Versammlung ihr Aktien 937 983/91 ge der Gesellschaft selbft (Bureau: Köntgstraße A r. 36, 1) oder bei der Württ. Landesbank 966 62612 ie in Stuttgart (Schloßstraße Nr. 20) oder ei einem Notar zu hinterlegen und bis nah der Generalversammlung zu belassen. B E Beifügung der Dividendenscheine mit Talons N! es nicht. Im Falle der Hinterlegung bei cuem Notar ift gleichzeitig mit dieser späteftens RA Ablauf der festgeseßten Dinterlegungs- E n A Enn der Besellschaft ein 7 O tinpureiden nverzeihnis der hinterlegten Aktien er Geshäflsbericht, die Bilanz und die Gewtnn- Se sGd ape e O uuna Hegen von heute an in dem al der Gefe Herren Aktionäre auf. O LIES, Ns E Stuttgart, den 18. Mat 1909. Dex Auffichtsrat.

Soll. n. A ar Abschreibungen pro 1908/09 529 29584 Saldogewinn

106 985 20 000

1) p Biseoo E Gewinn- und Verlust- i ua 3) A E ata H ait A 4) Wabl ven Aufsichtsratsmit g der E S 18. Mai 1909. N vormals Eee Maria MEMIMOIE,

Extraabschreibung

Elektr. Licht- und Dam Saldo per 1. 1. 190 209/96 Abschreibung Zugang 1908 Fuhrwerkskonto, Saldo per 1. 1. 1908 . Zugang 1908 Abschreibung A Patentekonto, Saldo per 1. 1. I 11 Eisenbahnanschlußkonto , Saldo per 1, 1. 1908 1|— Kassakonto, Bestand am 31. 12, 1908 10 645 69 MWebselkonto, 5 31. 12. 1908 113 913 09 Effektenkonto, ¿« 81/ 19, 19058 38 356/15 Anteil- und Beteiligungskonto 2 900 Generalwarenkto., Bestände am 31.12.1908 n c 76 93 73

Avalkonto i Kontok orrentkon 1171 578 4313 145 Dex Vorftaud. Guttmann. Schreiber.

und Verlustrechnung haben wir geprüft und mit den Büchern der Gesellschaft übereinstimmend gefunden

Der Auffichtsrat. &, Ollendorff.

Die Auszah=luna der Dividendenscheiue pro 1908 à 60,— pro Aktie erfolgi von heute Bauk, bei Herren Bast ck Herz oder hei der Bank für iudustrielle Uuternehmuugen, in Berliu

„Trier & Co. Commandit-Gesellschaft auf Aktien, bei Maschinenfabriken vorm. Gebr. E Ele Me Ges, Zweigniederlassung Berlin W., Joachimsthaler Straße Nr. 3, in Breslau hei der Breslauer Wechsler-Bauk,

Prinz & Mark jun. oder bei der Kasse uuserer Gesellschaft, Siebenhufener Straße 77/81. Breslau, den 14. Mai 1909. Der Vorftaud.

Schreiber. Guttsmannu.

126 985 33

15 337/40

749/02 #6 14 091,50

e 100 000,—

karten ausgehändigt werden, gegen Empfangs9- Aktien bis zur Höhe von 4 330 000,—, j

) Berlosung von Shuldver reib | einigten unsitüblon Laeitas CIDAIE, Der ers Die dur die mit diesen Nummern bezeihneten Chailottensir. 49, von heute ab eingesehen bezw. in | - i | Köntglichen Notariats 11, Neuhausersi N | vackten Ja S E é A V straße Nr. 6, in Ee 08 Sam ger sowte der Gewinn- und Verlustrechnung. Huerfabrik Dinllar Terraiungesellshaft Frankfurter Ch | wi | x Chauffee. | wirtschaft zu , j haft zu Dinklar geladen. j eingetragen sind und sich spätestens 3 Tage vor | & Co. in L ipzig, b

„in Leipzig, bei der Al’gemeinen Deutschen

2) Neuwabl für die nah Statut avéscheidenden | schaftërasse in Kauerudorf \pesenfrei ausgezahlt | 4) a C OUOO 53 483,32 :

BY c Ç 99 A a fP l Bekrenstr. 22, von welch leßterem auch Stimm- von M 1500 000,— sowie zur Ausgabe neuer be tätigurg depo n E Sn A ; - ) aei N Dn Gesdästöbericht nebst Bilanz und Gewi 9) Berlosung von Schuldverschreibungen. Statuten werden die Herren Aktionäre der Ver- Die bur die und Vei lustkonto k ries e Ner E 6 2 [dhe j r Vei1lusikonto kann in unseren Geswäftsräumen, | Der Auffictêrat. Der Vorftaud. [N Actiengesellschaft mit dem, Siße in Mürchen S Ingen verbrieften Darlehnskapitale Empfang genommen werten [17782] E N - 7 E u der am Freitag, den 18, Juni 1969, | zur Rüczablune en es den Inhabern derselben n 1 n erden. ld ( A s . L 144 na r a l) Vorl Tagesordnuag : Die Herren Aktionäre der | ags LT Uhr, im Sißungszimmer des 9 am D0. September 1909 an- otleginig des. Geschäflaberiis, der: Bilanz | Münthen stattfindenden lstén CedenttiA ca Sena dachten Tage ab gegen Nückgabe der Schuldver- 2) Erteilung d “t s werben hiermit zu de | mlung eingeladen. i ) ASung der Entlastung an Aufsichtsrat und | sammlung auf O Ines Generalver- | Zu der Teilnahme an ter Generalzzrsemmlung l nebt zwei ; S | Nachmittags 8 Ugzr, in p Frz U LOGO) | sind alle Aktionäre berechtigt, zur Abstimmung jedo Js gwelprozentigem Aufgrlde, zasammen also mit Auel sgane Feautsurter Ao . Grnstshe Gast- |} nur diejenigen, welche als Aktionäre im Aktienbuche Credit Aufcalt \ Ry San Deutschen Hr. jur. L 6 Tagesordnung : | „Ll owie bei deren Abteilung Vecker SISPE A R E I L E S T T MAIOE S TIE T 1) Nechaungsablage für das Geschäfte; | der Versammlung beim Vorx ft 9 Revisions eschäfttjahr 1908/09, | schaft in Landi beim Vorstand der Gesell- | Credit. Anstalt, Abteilun es Revisionsberihte und Entlastung des Vorstands. | ausweisen. shut über ihren Aktienbesiß genügend S der Allgemeinen Des ee CATUELS f inge ¿f ( g y 3) aats des Aufsichtsrats und Vorstands. / So. in Altenburg und an der Geselle Lo osung bon Grundschuldbriefen, nebst Neu- | werden wird. nung dieser Anleihe. Die Verzinsung hört mit dem 30. Septemb t T Es E as Der GesGäfteabscch{luß liegt vom 19. Mai 1909 i zur Ein ; auf dem Kontor der “r Verren Allionäre }

209 221/93 24 818/66

| 234 040/59

Pelplin, W.-Pr., den 31. März 1909. Der Vorftaud.

Eugen Ziehm. Joh. Dirksen.

Max Eichholt.

Von den im Jahre 1908 aus S

schreibungen ist aus der Anleibe Ll D M e E e 2766 ne nicht zur RäSralilung xäsenti worden. Der Inhaber zerleen wird

Eciues TOBIeL I Erhebung des hierfür fälligen

Alteuburg, am 18. Mai 1909,

Altenburger Actieu-Brauerei.

Haucke.

Betriebsübers{chuß

Ziaseneinnahme 801

800|

|

Dinklar, den 18. Mai 1909.

Vorftand der Au t Zuckerfabrik Diuklar. Aufeeiaeie, Dintiar I. Köhler. J. Brandes. J. Marheineke. | Loo N A f E e? »âre unjerer Gesfellshaft werd ur HETERQURES M Mie Tlordur@ 2 ei Alten i d. J., Nachmittags Gesellscbaft eingeladen. m Geschäftslokale unserer

: ageLorduung : Rang Ms Geschäftebe- ichts q, (owie der Gewinn- und Verlust 1 2) S U ang über die e 1e,

Sih Ug des Reingewinns und Er- | An * Bankguthaben

L Ctees dex ntlastung an Vorstand und Auf- | - San u, Gebäudekto Stimmbere®Wtigt sind diejeni j E ihre Alien entweder bei dee G esensan e M Qs PeeE bei der Niederdeutshen Vank zu R E R S oder bet einem deuischen versammiung binterlegt Veben aats

Münster i. W., den 19. Mai 1909 Industrie für Holzverweriung A. G.

Der Uusfsichtsrat. Laue, Vorsitzender,

14 128,56

Heydemann. 50 000,—

Roloff.

310 345

[17636]

Die in der heutigen Generalversammlung unerer Aktionäre für das Geschäftsjahr 1908/09 festgesetzte Dividende von 10 °/% gelangt gegen Einreichung der bezüglichen Dividendenscheine

bei der Gesellschaftskasse in Pelplin.

bei der Dauziger Privat-Aktien-Bauk, Dauzig-

oder deren Zweigausftalten zur Auszahlung.

Bei den vorsteheudeu Zahlstellen findet auch die Ausgabe der neuen Divideudenuscheinbogen gegen Œinreihung der Talons statt.

Die Generalversammlung beschloß ferner 35 000 S an die Rübenlieferanten der Kampagne 1902/03, 1903/04, 1904/05 und 1905/06 unter bestimmten NVorauétsetzungen zu zahlen und diesen Betrag dem Spezialreservefondskonto zu entnehmen.

Pelpliv, „Br., den 15, Mai 1909.

Buckerfabrik Pelplin.

Krebit.

) Erwerbs. und Wiriihaftögenofeniafin

WVilavz am ZU. Dezember 1908.

Vortrag Effektenkonto Generalwarenkonto

[17743]

Aftiva.

der Bilanz

Pasfiva.

Per Hyvotbekenkto. Geschäftsguthaben Reservefonds Betriebsrücklage . Gläubiger Gewinn

Vorstehende Bilanz sowie obige Gewinn- Breslau, den 20. April 1909.

28 052/70

126/34

117/56

10 850/37

932/65

{luß 51 Genossen. Das Geschäftöguthaben h eingetreten 5, ausgeschieden 2, somit verblieben JEUAR 995, s e guthaben hat 1m 6 1504.7 N res. Baubereiniguna, eingetvagene Geno ¿u un e 1504,70 und die Haftsumme der Genoffen um. - ragene Genossenschaft mit b Ÿ r Kahler. Floeter. Oraa Vannoven.

ab in Frankfurt a. M. bei der Dresduer bei der Dresduer Bank, bei den Herren Guttsmaun und Breslauer Metall- bei Herren Es sind im Jahre 1908 als Genossen