1909 / 118 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ghefrau, beide in Kiel, libernommen worden und wird von ihnen unter unveiänderter Firma fort- eführt. Die ofene Handelsgesellschaft hat am 1: April 1999 begonnen. Die Prokura des Erich Lehmann ist erloschen.

Johannes Kipp, Kiel. Dem Friedri< Wilhelm Redmer, dem Jacob Köster und dem Johann Friedrich Wilhelm Ripke, sämtlich in Kiel, ist Gesamtprokura erteilt dergestalt, daß zwei von thnen gemeinschaftlich zur Zeichnung bere<tigt sind. Die dem Hugo Schmidt und dem Johann Ca1sten Christian Kipp erteilten Prokuren sind erloschen.

Richard Möser, Kiel. Frucht- ‘und Gemüse- 7 gelte. Inhaber ist Richard Moser, Obsthändler n Kiel.

Königliches Amtsgericht Kiel. Abteilung 5.

Iíleve. [17559]

Jn unser Handelsregister A Nr. 114 ift heute zur Firma „J. Wemmers“ in Kleve die Kauffrau Witwe Heinrih Wemmers, Katharina geborene Mostert, in Kleve als nunmehrige Inhaberin ein- getragen worden.

Kleve, den 14. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht. 2.

Königswinter. [17560]

Im hiesigen Handelsregifler Abt. A ist unter Nr. 135 die offene Handelsgesellshaft unter der Firma Peter Bonsch & Hausmanu in Houuef und als deren Inhaber:

a. Peter Bonsh, Spediteur in Honnef,

þ. Josef Hausmann, Kaufmann in Honnef, eingetragen worden. Zur Zeichnung der Firma ist jeder ter beiden Inhaber berehtigt. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1909 begonnen.

Die unter Nr. 130 eingetragene Firma Peter Bonsch in Honnef ist erloschen.

Königswiuter, 14. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht. Köpenick. [17561]

Bei der in unserm Handeléregister Abteilung B unter Nr. 39 eingetragenen Firma „Chemische Werke Dr. Stcinorth & Co Berliner Lanolin-Fabrik Congolin Werk Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ zu Köpeni>, ist ein- getragen worden, daß die Gesellschaft aufgelöt und als Liquidator der Apotheker Dr. Karl Steinorth in Olde: burg bestellt ift.

Föpenicf, den 14. Mai 1999.

Köntzliches Amtsgericht. Aüstrin. [17562]

Fn das Handelsregister Abteilung A ist bei Nr. 90 Firma G. Mewes in Küsftria heute fol- genden8 eingetragen worden:

Die Firma ift erloschen.

Küstrin, den 13. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht.

Landau, Pfalz.

Firma Dauiel Keyser, Eiseu- und Vau- materialienhandlung, in Anuweiler. Inhaber Dantel Kevser, Kausmann in Annweiler, iît ge- storben. Jeyige Inhaberin dessen Wiiwe Sibylla Keyser, geb. Müller, in Annweiler. Prokurist : Her- mann Kéyser.

Laudau, Pfalz, 18. Mai 1909.

K. Amtsgericht. Liebau, Schles. [17563]

Die in unserem Handelsregister Abteilung A unter Nr. 22 eingetragene Firma „Fravz Schmidt zu Liebau i. Schl. Grunauerstrafie Nr. 20“ ist erloschen.

Liebau i. Schl., den 1. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht. Limbach, Sachsen,

In das Handelsregiste 1terzeihneten Gerihts_ ist heute auf dem die ¿Ftrma Schweizerhaus Limbach Ecnst Dittrich in Limbacy beir ff-nden Blatt: 709 eingetragen worden, daß der Gaffwirt Ecnst Ferdinand Dittrich in Limbach als Inhaber ausgeshieden und der Gastwirt Walter Einst Dittrich ia Limbah nunmehr Janhaber ift.

Limbach, den 15. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht.

Lissa, BZ. Posen. [17565]

In unser Handelsregister Abteilung A ist heute die Firma Paul Oelêuer vormals Gebr. Kadisch Speditionsgeschäft Lissa _ i. P. und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Delsner in Lissa i. P.

nagen Se. Lissa i. P., den 15. Mai 1909. Königliches Amt3geri<@t.

Magdeburg. [17566]

In das Handelsregister B ist heute unter Nr. 247 die Firma „Estler-Regale, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung“ mit dem Siye in M agde- burg eingetragen. Gegenstand des Unternehmens ist Herstellung und Vertrieb eiserner, durh deutsches Reicht patent Nr. 201 116 geshüßgter Regale und ähnlicher Fabrikate. Das Stammkapital beträgt 20 000 4. Der Gesells&aftsvertrag ist am 27. April und 12. Mai 1909 festgestellt. Die Gesellschaft wird durch etnen oder zwet G-:schäftsführer vertreten. Jeder von thnen ift zur Vertretung der Gesellschaft ermächtigt. Die Gesellschaft dauert bis zum 30. Junt 1911. Wird sie niht vor dem 1. Januar 1911 von einem der Gesellschafter gekündigt, dann gilt sie als auf unbestimmte Zeit verlängert. Ge\chäfts- führer ist der Kaufmann Hans Estler in London. Ferner wird als nit eingetragen veröffentlicht: Der Gesellschafter Ingenieur Paul Estler in London hat in Anrechnung auf seine Stammeinlage in die Ge- \sellshaît eingebracht das auts<!ießlihe Recht, bei der Fabrikation von Regalen na< dem ihm erteiltea Reich9patent Nr. 201 116 und den auf seinen Nam-n erteiten Geb»au&smustern Nr. 352 652, 354 799, 354 800, 354 801 und 354802 zu verfahren gegen eine veceinbarte Vergütung von 900) 4.

Magdeburg, den 17. Mali 19099.

Königliches Amtsaeribt A. Abteilung 3.

Maînz. [17567]

[17776]

[17564]

2) Aug. Schlemmer u. Co., Mainz. Die Geselischaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen. 3) Joseph Hirsch, Mainz. Dem Kaufmann Wiihelm Hirsh in Mainz ist Gesamtprokura erteilt. Fe zwei Gesamtprokuristen sind zur Vertretung und Zeihnung der Firma bere<tigt.

4) Giovanni Grigolon, Mainz. Die Prokura des Gaetano Grigolon ist erloshen. Das Geschäft ist auf: 1) Giacomo Grigolon, 2) Gaetano Grigolon und 3) Giulio Grigolon, alle Kaufleute in Padua (Italien), übergegangen, die es in offener Handels- gesellshaft unter der abgeänderten Firma: 1 Figli di Giovanni Grigolou‘‘ fortseßen. Die Gesell- {haft hat am 1. Januar -1909 begonnen; Siy der- selben ist „Mainz“. Zur Vertretung der Gesell- haft und Zeichnung der Firma sind nur die Gefell- schafter Giacomo Grigolon und Gaetano Grigolon berechtigt.

Mainz, ten 17. Mat 1909

Großh. Amtsgericht. Marggrabowa. [17569] n das Handelsregisler A if heute unter Nr. 118 die Firma Bankhaus Emil Scheiumaunu mit dem Sih in Marggrabowa und als ihr alleiniger In- hakter der Kaufmann Emil Scheinmann in Marg- grabowa eingetragen worden. Der Frau Kaufmann Anna Scheinmann, geb. Herßfeld, in Marggrabowa ist Prokura erteilt.

Marggrabowa, den 12. Mai 1909.

Königl. Amtszericht. Markneukirchen. [17570] Fm hiesigen Handelsregister ist heute auf dem die offere Ha! delsgesell haft Arthur Oettel & Lo. in Markneukirchen betreffenden Blatte 228 ein- getragen worden, daß der Mitinhaber Gustav Leo Oert:l ausgeschieden, die Handelsgesellschaft aufgelöst e O daß die Firma künftig Arthur Oettel autet.

Markneukirchen, den 15. Mai 1909. Königliches Amtsgericht.

Mäülhaugusen, Els. [17577]

Handelsregifter Mülhauseu i, Els. Es wurde heute eingetragen: 1) in Band 1V unter Nr. 318 des Firmenregisters bei der Firma J. Bloch in Felleringen: Das Geschäft wird infolge Girtritts der Kaufleute Samson und Albert Bloch in Felleringen als offene Handelsgesells baft unter derselben Firma weiter- ge‘ührt. Die Pcokura der genannten Kaufleute ist erloschen. 2) in Band VII1 unter Nr. 93 des Gesell shaftg- registe:8 die offene Hande!3zesellshaft J. Bloch in Felleringeu. Perföalih haftende Geseuschafter sind die Kaufleute Gustav Samson und Albert Blech in Felleringen. Die Gesellschaft hat am 1. Mai 1909 begonnen. Der Ehefrau Gustav Bloch, Louise geb. Levy, in Fellertngen ist Prokura erteilt. Angemeldeter Geschäftszweig: Handel mit Wein, Spitiituosen und Spezzereiwaren. Mütlhauseu, den 15. Mai 1909.

Kais. Amt3gericht.

Mülhausen, Els. [17578] Es wurde heute eingetragen tn Band VII unter Nr. 91 des Gesellschaftsregisters bei der Firma Dollfus & Noock, Gesellscaft mit beschränkter Haftung in Mülhausen: Den Kaufleuten Gustay Guyot und Jérôme Walder in Mülhausen ist Pro- kura erteilt mit der Befugnis, daß dieselben jelb- ständig die Gesellschaft vertreten und kolleftiv für dieselbe zeihnen können.

Mülhausen, den 17. Mai 1909.

Kais. Am18sçzericht.

Neiss©. [17579]

Fn unser Handelér-gister A is heute unter Nr. 352 die Fina Albert Jüitäer“in Bösdorf und als deren Inhaber der Kaufmann Albert Jüttner da- selb eingetragen worden. Geschäftszweig: Holz-, Koblen-, Dünger- und Futtermitteiges><Ääft.

Neisse, den 13. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht.

Neunkirchen, Bs. Trier. [17580]

Im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 276 ist beute eingetragen die Firma „Elversberger Ziegelei, Braun & Meiser, Elversberg“ und als Inhaber derselben Bauunternebmer Heinrich Braun in Glyeróöberg und Betriebéführer Jakob Meiser in Elversberg. Offene Handelsgesellschaft. Die Gesellshaft hat am 1. Mai 1909 begonnen. Zur Vertreturg der Seselis@ajt ist jeder Geseü- \hafter befugt

Neuukircheu, Neg.-Bez. Trier, den 7. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht.

Nienburg, Weser. [17581] In das Hanbvelsregister B Nr. 1 if zur Firma Nienburger Chemische Fabrik heute eingetragen: Die Gesellschaft ist aufgelöst; die Prokura der bisherigen Prokuristen Planton, Huesmann und He>- mann is erlosten. Liquidatoren sind General- direktoc Dr. Karl Kraushaar, Kaufmann Adolf Planton und Kaufmann Hermann Huesmann in Hannover, Kaufmann Wilhelm Hi>kmaan in Nien- burg a. W, vertretungsberehtig! : Kraushaar allein oder je 2 dec anderen L quidatoren. Nienburg a. W., dea 15. Mai 1909. Königliches Amtsgericht. Oberglogau. {17582] Die Abteilung A Nr. 33 unseres Handelsregisters eingetragene Firma J. Wermund, Oberglogau, ift heute gelö|<t worden. Amtsgericht Oberglogau, 13. b. 09. Oberhausen, Riaeimi. [17583] Vekauutmachung.

in Oberhausen.

tung und der Bettieb nebji Stehbterhalle,

In unser Handelsreg:ster ist heute unter Nr. 32 eingetragen die Firma Kaiser Automat, Gesell- \<hoft mit beshräulter Hafluug, mit dem Siye

Der Gegenstand des Unternehmens ift die Errich- eines automatis>œen Reflaurants Hotel und Saalbetrieb in dem

»- 2

Odenkirchen. [17585] Fm Handelsregister Abt. B Rer. 2 find bei der Odeukirchener Aktieuvaugesellsca?t iu Oden- kirchen an Stelle der bitherigen Vorstandsmitglieder Paul Goenen und Heinrich Deussen-Moras die Kauf- leute Ernst Küppers und Artur Schmly, ersterer in Rheydt, legierer in Odenkirchen, als Vorstands- mitglieder eingetragen worden. Odenkirchen, den 13. Mai 1909.

Köntal. Amtsgericht.

Odenkirchen. [17584] Fm Handelsregister. Abt. A Nr. 21 is bei der Firma Vierhaus” &- Zeime in Mülfort ein» getragen worden, daß der Kaufmann Georg Zeime in Rheydt als persönli haftender G: sellschafter in die Gesellschaft eingetreten ist. Zur Vertretung der Gesellschaft sind nur die Ge}ellshafter Walter Vierhaus und Georg Zeime ermächiigt.. Die dem Kausmann Georg Zeime bisher e:teilfe Prokura ift erloschen. Odenkirchen, den 14. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht.

Oelde. Bekanztmachung. [17586] Fn unser Handelsregister is in Abteilung A unter Nr. 27 bei der Firma Carl Speith, Oelde, ein- getragen, daß die Firma in Engelbert Speith geändert und der jeßige - Jnhaber der Apotheker Gnagelbert Epeith zu Velde ift. Oelde, den 11. Mat 19093. Königl. Amtsgericht.

OCeynhausen, Bad. {17587} Fn unser Handelsregister Abteilung A if zu der unter lfd. Nr. 144 eingetragenen Firma Gebiüder Kixmöller, Melbergeu, heute folgendes ein- getragen : Nach Aufhebung des Konkursyerfahrens durch Zwangsvergleich ist die Fortsegung der Gesellschast beschlossen worden. Oeyuhausen, den 13. Mai 19099.

Königliches Amtsgericht.

Opladen. VBVekauntmachung. [17588] Jn unser Handeltregister Abteilung B is heute unter Nr. 52 die „Bergische Kerzenfabrik, Ge- \ llschaft mit besch: äafter Haftung“ mit dem Sitze in Burscheid eingetragen worden. Der Gesellschaftévertrag is am 6. Mai festgestellt. Gegerstand des Unternehmens is der Betrteb einer Kerzenfabrik. Das Stammkapital betiägt 50 050 M. Geschäftsführer sind: 1) August Kotthaus, Kauf- mann und Fak1ikant in Burscheid, 2) Ernst Schlüter, Kaufmann in Burscheid. Jeder von thnen ist für < allein zur Veriretung der Gesellschaft und zur Zeichnung der Firma berechtigt. Oeffentliche Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nur im Deutschen R-ich2anzeiger. Opladen, den 15. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht.

Ostritz. [17589] Im hiesigen Handelsregister ist Heute eingetzagen worden 1) auf Blatt 49, die Firma Rudolf Poffelt, Mechanische Weberei Osftciß i/S. betr.: Die Firma ist erloschen; 2) auf Blatt 59: die Firma Mechanische Weberei, Nichard Richter in Ostcitßz und als deren Inhaber der Fabrikvesiger Richard Richter in Niedergrund bei Warnsdorf i, B. Gesamtprokura ift erteilt a. dem Kaufwann Rudolf Posselt, b. dem Kaufmann Josef Stolle, beide in Ostriy. Ostritz, den 15. Mai 1909.

Köntglibes Amtsgericht.

Pforzheim. Saudelèregifter. [17590] Zu Abt. B Band I O.-Z. 18 wurde bei der 1 Firma AktievgescUshaft Katholisches Vereins- haus Pforzheim in Pforzheim eingetragen: Durh Beschluß der Generalversammlung bom 4. Mai 1909 wurde der Gesellschaftsvertrag ab- geändert. Pforzheim, den 17. Mai 1909, Großh. Amtsgericht. TV.

Potsdam. [17593] In unserm Handelsregister A_ is Heute bet der unter Ne. 491 etingetcagenen offenen Handelsge!ell- {haft in Firma „Albert Lauxauu & Co. Potsdam, Burgstrasie US“ folgendes eingetragen worden: „Der Kaufmann Georg Baumann hat seinen Wohnsip nah Potsdam veilegt“. Potsdam, den 5. Vat 1909, Königliches Amtsgericht. Abteilung 1.

Ratingen. Bekanntmachung. [17594] Bezgl. der in unserem Handelsregister Abt. A Nr. 114 eingetragenen Firma Kraux & Cle in Ratingen wird naht: äalih veröffenuui<t, daß dem Go1itfried Kraux in Düsseldorf seit 11. Juui 1908 Prefkura erteilt ift. Natiugeu, den 15, Mai 1909. Königliches Amtogericht.

Ravensburg.

K. Amtsgericht Ravensburg. Im Handelsregister für Einzelfirmen wurde heute hei der Firma Clemens Walser in Weingarteu eingetrogen : Der bisherige Inhober Clemens Walser sen. hat das Geshäft ohne Aktiva und Passiva an seinen Sohn Cl-mens Walser jun, Maurermeister in Weingarten, den nunmehiizen Inhaber, übergeben, der dasselbe unter der bizherigen Firma weiterführt.

Dea 14. Mai 1909. Amtérichter Dr. Na u.

Retichenbach, Schies.

[17595]

Königliches Amtsgericht Neichez bach u. Eule. Mestock, Meckib.

J

: [17596]

Fn unser Handelsregister A unter Nr. 26 ift bei der Fiima Otto Hüestker Reicheubach i/Schl. die dem Kaufæaann Friy Ha>ker zu Reichenbach er- teilte Prokura am 1. Mai 1919 eingetragen worden.

[17625] In das Handelsregister is beute die Firma Salamander Haus Paul Wüst mit dem Sih

Rosioek, MeckIb. [17627] In das Handelsregister is heute die Firma W. F. Shröder & Kreugtzien mit dem Siy Rosto und als deren Inhaber der Klempnermeister Wil- helm Friedrih Schröder in Rosto>k und der Klempner» meister P-ter Krentien daselbst eingetrageu.

Die ofene Handels zesellshaft hat am 16. Mat 1909 begonnen.

Nosfto>, den 18. Mai 1909.

Großherzogliches Amtsgericht. Saarlouis. [17698] Im hiesizen Handelsregister A ift heute bet Nr. 354 die Firma David Maier mit dem Sitze in Dillingen und als Juhaber derselben der Kauf- mann David Mater in Dillirgen eingetragen worden. Saarlouis, den 17. Pai 1909.

Kgl. Amiszericht. Salzkotten. Betfanutmahung. [17599] In unser Handelsregister Abteilung A Nr. 21 ift beute die Firma Paderboraerbrot-Fabrik Joh. Reineke mit dem S!h in Salzkotten und als ihr Fnhaber der Bälkermeister Johann Reineke in Sali- kotten eingetragen worden. Salzkottea, den 13. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht. Schirgiawalde, [17600] Auf Blait 149 des Handelsregisters, betreffend die Firma „Mechauische Weberei, Aktieugesell- \chaft in Sohland a. d. Spree“’, ist heune ein- getragen worden, daß das Vorstand8mitglied August Schönfeld in Sohland a. d. Spree ausgeschieden und der Kaufmann Bernhard Nebel in Neugersdorf zum Borstand bestellt ist.

Schirgis8walde, den 15 Mai 1909.

Köntgl. Amtsgericht. Schleswig. Bekanntmachung. {47601] Fn das htesige Handelsregister Abt. B ijt beute bei der Schleswiger Vauk, Aktiengesellschaft in Schleswig eingetragen : „Die Ficma |ji erloschen.“ Schleëwig, den 26. April 1909.

Köntglihes Amtsgericht. Abt. 2. Schmalkalden. [17602] Sn das Handelsregister Abt. A is zu Nr. 190 bei der Firma Carl Liebaug in Schmaikaldeun der Kaufmann Otto Adolf Liebaug das. als alleiniger Inhaber eingetragen worden.

Schmalkalden, den 17. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht. Senftenberg, Lausitz. [17603] In unser Handelsregister Abteilung A ist Heute eingetragen wo1den, daß tas unter der Firma „Ypotheke zum Kreuz. Alfred Kuigge, Dreb- kau‘ (Nr. 55 des Handelsregisters) bestehende Han- delsge\<hàft auf die Witwe Martha Knigge, geb. Groebe, ia Drebkau übergegangen ift, welhe das Geschäit unter unveränderter Firma forlführt. Seuftenberg, den 5. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht.

Siegen. [17604] Unter Nr. 254 ter Abteilung A unseres Handels- registers ist heute bei der Firma Benjamiu Meier in Littfeld eingetragen worden, daß nah dem Tode des fiheren Ficmeninhabe:s der Meyger MNaphael Meier und der Meyer Seligmann Méeier, beide in Littfeld, in das Se)chäft als persönlich haftende Ges sellschafter eingetreten sind.

Siegen, den 14. Mai 1909.

Könialiches Amtsgericht. Sonnenburg, N.- Wi.

Bekanntmachung. Die im hiesigen Handelöregister A unter Nr. 12 eingetragene Firma C. W. Rctlaff, Krie scht, ist heute gelöscht worden. Soungaenburg, den 13. Mai 1909. = mPVönicliches Amtagericht.

Sorau, N.-L. Befauntmad

[47605]

Bekauntmachung. [17606] Fn das Hantelsregister Abteilung A ift bei der Firma ¿„Paul Martiny >& C2“ eingetragen wo! den : Die Firma ist erloschen. Sorau, tea 15. Mai 19093. Königliches Amtsgericht. Spandau. [17607] In unserm Hantelsregister Abt. A Nr. 495 ift heute die Firma Gotthold Hildebrandt, Tief- werder, und a!s Inhaber der Ingenieur Gotthold | Hiltebrandt in Tiefwerder eingetragen worden. Spandau, ben 14, Mai 1909, Königliches Amtögeriwt. Äbt, d. Stassfart. [17608] In das Hanbdelsregisler A Nr. 139 i bei der Firma Max Cohn, Staffurt, heute eingetragen worden: Die Firma ist erloschen. Staßfurt, den 15. Wai 1909. Königliches Amtsgericht. Stassfurt. {17609] In das Handelsregister A Nr. 135 {f bei der Firma D. Marcuse jun., Staßfurt, heute ein- j getragen worden: Die Firma ist erloschen. Staßfurt, den 15. Mat 1909. Kdöniglides Amtsgericht.

Ulm, Donau. ß. Amtogericht Ulm. [17610] In das Ginzelfirmenrezister wurde zu der Firma Georg Zierawalid in Ulm, Inhaber: SGeo1g Ziernwald, Kausmann in Ulm, eingetragen:

Die Firma ift erlos<hen.

Den 17. Mai 1909.

Sty. Amtsrichter Rall. Verden, Aller.

n das Handelsregister A_Nr. 114 ist zu der Firma H. Fraustädter &@ C°.. in Verden heute folgendes eingetra„en: Die Kommanditgesellschaft ist aufgelöt. Der Gesellschafter, Kommanditge sellschaft in Firma M. J. Emden Söhne ia Hamburg ist aus der Gesellschaft ausgeschieden, und ist der Kaufmann Max Fraustädter in Verden nunmehr alleiniger Ju- haber der Firma.

Verdeu, den 13. Mai 1909.

(17611)

S

Der Inhalt dieser Beila e Patente, Gebrauc8muster, Konkurse, owie die !

in wel her die Bekanntmachun en aus den vanbelg. arif- und Fahrplanbe T alnaleugea er El

| Siebente Beilage zum Deuishen Neichsanzeiger und Königlich Preußishen Staatsanzeiger.

Berlin, Freitag, den 21, Mai

», Gütercehts-, Vercins-, Geno enschafts Zeicben« Ad Mutsterrealstern, dex Eisenbahnen enthalten sind, tvte aud in Än tet B I

der UrbeberreŸßtseintragsrolle, über Warenze! chen,

unter deu Titel

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (r. 1183)

E Das Zentral-Handel3re

Selbstabholer au) dur< die Kön

_ Gtgat2anzeigers, 8W. Wilhelmstraße 32, SOGAE T R I P O P F s

Handelsregilter.

Wiesbaden. Befenuimacung.

beschränkter Haftung tu Wiesbaden folgendes |

eingetragen worden :

Dur Beschluß der Generalversammlung vom

14, April 1909 ift die Gesellschaft aufgelöst.

Der Direktor Oskar Thieben in Frankfurt a. Mai und der Kaufmann Mouniß Ruhl in Wiesbaden find /

Liquidatoren. Wiesbaden, den 6. Mai 1909. Königl. Amtsgericht. Abt. 8,

Wiesbaden. YSefanutmachunug.

Kaufmann Ferdinand Baum getragen worden,

Wiesbaden, den 11. Mai 1909,

Köntgliches Amtsgericht. Abt. 8.

Wiesbaden. WVefzuntuachung. [17614]

Ina unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 1129 die Firma „Wiesbadener Hof Georg Jäger“ mit dem Siye ia Wiesvaden und als deren alleiniger Inhaber dec Kaufmann Grorg Jäger zu Wiesbaden eingetragen worden. Ae

Wiesbaden, den 11. Mai 1909.

Königliches Amtsgeriht. Abt. 8.

Wiesbaden. Bekanntma<zuug. [17613]

In unser Handelsregister B ist heute unter Nr. 159 bei der Firma: „Juternationale Eisenbahu- reflame F. Schottenfels Gesellschaft mit be: shränkter Sastuug, Wicäbaden“ mit dem Sitze ¡u Wiesbaden eingetragen, daß das Stammkapital von 147 000 #4 auf 230000 #4 erhöht und die $$ 6 und 7 der Satzung geändert sind. s

Als nicht eingetragen wird bekannt cemaqt :

Der Gesells<haftec Jacch Schüler hat in

zu Wiesbaden ein-

An-

re@nung auf seine neue Stammeinlage zum fest- |

geseßten Wert von 83000 4 in die Gesellschaft

eingebraht feine Rehte und Pflichten aus dem |

zwischen ihm und der Eöntglih Bayerishen Staats- bahn am 10. Januar 1907 cbges{lossenen Vertrage sowie die von ihm bei der bayerischen Staatsbahn- verwaltung hinterlegten 3000 A 3409/6 baycrischer Staatsanleihe. : Wiesbaden, den 11. Mai 1999, Königliches Amtsgericht. Abt. 8.

Wiihelmshaven. Befanntmahung. [17616] } der Berliner Taxameterfußrherrn, eingetrage e Ge- |

Im htesigen Handelsregister Abt. A ilt heut A E & 1 44, Ie unter Nr. 247 eingetraggy die Firma Magsrine

Vazaxr von Oskar Vleul in Wilhelmshaven. |

Inhaber: Kaufaann Otkar Bleul ia Kiel. Wilhe!lushaven, den 3. Mai 1909. Köntgl. Amtsgericht. Wongroewitsz. E [17618] In unser Handelsregister A ist heute bei der Firma Frauz Mroczkiewicz, Wongrowih (Nr. 126 des Negisters), eingetragen worden : Vie Firma ist erloschen. Wongrowiß, 14. Mat 1909. Königl. Amtsgericht. AREam, E uf dem die Firma H. Wurzen Lte othen Gitéte

[17619] Aug. Schmidt in L hes

S i blesigerfmGr 1m. Ges Jandels3registers wurde T Ddo u B Kad i: 7 D T0 - egisters wurde heute eingetragen, daß dem In unser Genossenschastsregister

Kaufmann Johannes Franz Alfred Friedrich (i nann J ! ( fred Frietzih in Wurzen Prokura erteilt worden ift. Wurzen, am 17. Mat 1909. Königliches Amtsgericht.

Zabern, Handelsregister Zabern. [17620] Jn das Firmenregister Band 1 Nr. 301 wurde heute bet der Firma „Thiébaut L. #W.“ in Labroque eingetragen : Das Handelsges{<äft besteht ni<ht mehr. Die Firma ist erloschen. Zaberu, den 14, Mai 1909. | Kaiserliches ‘Amtsgericht. Zaborm. Haudelöregifter Zaberu. [17622] ; N das Firmenregisler Band 1 Nr. 952 wurde yeute die Firma „S. Steru“ in Zabern und als deren Inhaber Salomon Stern, Kaufmann daselbst, eingetragen. E Zabern, den 15. Mai 1909. Kaiserliches Amt3zertt. Zabern. Haudelëregifter Zabern. [17621] In das Firmenregister Band 1 Nr. 722 wurde heute bet der Firma „Fricdrih Lenig““ in Mols- iu getragen: er Firmeninhaber if ‘ben. Die Firma i erlosdhero 11 gestorben, Die Firma ift Zabera, den 15, Mai 1909. Kaiserliches Amtsgericht. Zeawen. Betfanntaachung. [17623] n îu unser Handelsregister, Abteilung A, ift unter r, 27 als Inhaber der Firma Friedrich Brit in

1 : C : [17612] | In das Handelsregifter B ist heute bei dex Fire | „Kaiserautomat Wicsbadeu“ Gesellschaft mit |

L 17615] „In unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 1130 die Firma „Ferdinaud Baum“ mit dem Sitze in | Wiesbaden und als deren alleiniger Inhaber der

Dillenburg. Befanntmachung.

ister für das Deutsche Reich kann dur alle Postansial : /

; ! n dur alle Postansialten, in Bexlin fi

gliche Expedition des Deutschen Reichzanzeigers und Lniali Breußif@en ezogen werde Î ulschen Reichsanzeigers und Königlich Preußishen

| PBeen den Ausschlag. 1 jarrer Paul Görß, 2) B

Fer A Paul D, 2 érgman (Tw: 1) Vio , 2) Bergmann Ewal

Bo 00 ! MusKau,

{17498

j unter Nr. 17 ver Vercia „Schüteukorv

| Be -Schüßzeuktorps8 Weiß { wasser“ mit dem Site i L i] i | iße in Wei f „L j getragen worden. R

standsmitglieder find: Ziegeleibefißer H i

j (teb : Ziegeleibefißer Hermann Riese wetter, Buchhalter Paul Bartuscb, Bucbdrucerei besiger Emil Hampel, Rentier Gustav Hermann

wetter, Uhrmacher Adolf S@uberkt,

: j |

} Vorsteher no< mindestens weitere 4 | mitglieder erforderlich,

| Muskau, den 12. Mai 1909.

| Königliches Amtsgeri$t. j î

C R T O! D E A S

¡ Genofsenschaflsregister. aceriin. _Dn unler E 374 -—- icher Bororte, eingetragene Genossenschaft - {ränkter Haftpflicht, Berlin a MLNS

Genossenschaftsregister if

heute

| endigt. Berlin, den 8. Mai 1909, Königli

: M I I GEE L O a u U . v öniglies

| Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 88. Ÿ #orlin. N

j Zufolge

L [17639] Deamten-Cautions- und Darlehnékasse, eingetragene j Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht, zu Berlin j vom 14. April 1909 ist die Haftsumme auf 1500 6 E , Berlin, ten 13, Mai 1909. Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 88. 3 Berlin. t e [176 Fn unsex (Benof # D p LC4 [17640] F In unser enossen <aftsregisier ift Heute hei | tr. 2 Produktiy- und Einkaufsgenofseaschaft nofsenschast mit beshränkter Haftpfliht, Berlin eingetragen wodgn : 4Sustay Sanze ist aius- Vorstande ausge|ieden ; Johann Haase zu Nixdorf ijt zum SteUvezrtreter besteut. Berlin, den 14, Mai 1909, Königliches Amtsgericht Berlin-Miite. Ah- teilung 88. Derlin. N G [17641] g In unser Genoffenschaftsregister ist heute bei Nr. 363 Wirtschaftsgenossens<aft der Eigentümer von Industrie, und Geschäftshäusern von Groß- Berlin, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Hastpslißt, Berlin eingetragen worden: Das Rie Max Michels is verstorben. Berlin, den 14. Mat 1909. Königliches Amt3geri<t j | Mai 9. Königliches Amt3geri Berlin-Mitte, Abteilung 88. As O! M H | ist beute bei Jir. 38% Möbel - Fabrik „Fichte", eingetragene Genossenshaft mit beshrän!kter Hattpflißt, Berlin eingetragen worden, Thcodor Nonnast ist aus dem Borstande ausgeschieden : Ernst Passoth zu Nixdorf it in den Vorstand gewählt. Berlin, den 15. Mai 1909. Königliches Amtsgerizi Beclin-Mitte. Ab- teilung 88. E

romberg. Befauutmahung. 764 | In das Genossen ator e f beute ge Spar- uud Darlehnskasse Gr. Neudorf cin- geiragerue Genosseuschaft mit unbes<räukter Haftpflicht in Grofßt-Neudorf eingztragen :

„Dur Beschluß der Generalversammlung vom 21. März 1909 ist das Statui geändert. Gegen- stand des Unternehmens is fortan au<h die Be- schaffung lanbwirts<astliher Bedarfsartikel. “An Stelle des ausgeschiedenen Emil NRinno ist Reinhard Kuttni> in Johannisthal in den Vorstand gewählt.

vom 11. Äébvuar 1909. Der Nort n ct Heff, | Saft | Ds V 1709, er Borstard ift h ufs fähtg, wenn wenigstens die Hälfte der Diebe anwesend ist. Bet der Beschlußfassung entscheidet die einfadhe Mehrheit der ershienenen Mitglieder. Bei Slimmengleichheit gibt die Stimme des Vor- Ver Borstand besteht aus

3) Lehrer Adolf Frisch, 4) Kauf

Sr Mi H Uo. YTi ) Kaufmann | Sriedrih Viggeling, 5) Gemeindevorsteher Heinrich Ostermann gen, Klettmann, sämtlih zu Epyendorf

Die Saßung ift am 4. Juli 1907 errihiet und am 11. Februar 1909 ergänzt. Vor-

Friseur Friß Kramer, Geschäftsführer Paul Kiese- E j : C Glas\hleifer- meister Max Ni>el, Gärtnereibesitzer Alwin Rees jämtlich in Weißwasser. Zur gerichtlichen und außer- gerichtlichen Vertretung des Vereins sind außer dem Vor stands-

Mr 2. 2E

[17638] non gister bei Weiß- und Malzbierbraueret nöcd-

rânfter Ha <t, Be eingetragen worden : Die Vertretungsbefugnis der Liquidatoren ist bes

VDesclusses bder Generalversammlung der

Das Bezugspreis beträgt L 4 86 Fnsertion 9 A

neu gewählt roorden ift. tFraukenhauseu, den 14. Mat 1909.

d Fürstliches Amtsgericht.

GArosSenhain.

schaftêregisters ist heute verlautbart worden : - Das Statut ist abgeändert. f Das Je6t laufende Geschäftejahr 30. Junt 1909. vom 1. Juli des einen bis - f folgenden Jahres. E " Großenhain, den 17. Mai 1909. j Königliches Amtsgericht. FAARmDEurg. E {17648 Eiairogung ia das Sexossensaft?reciter. O ael lwant Farmsen-Volksdorf““, eiu- ‘agene Genoffenschaft x f , C tE:, fenschaft mit bes<hräukter

I. P. E. Goo3mann ausgeschteden.

In der Versammlung der Genossen vom 8. Mai 1909 ist die Aenderung bezw. Neufassung des Statuts bes<lofsen und u. a. bestimmt worden :

Gegenstand des Unternehmens ift der (rwerb und die Aufs<{ließung geeigneter Grundstü>ke in Farmsen und Volksdorf und die käufliche Abgabe von Teilen an Mitglieder und Nichtmitglieder zum Zwe>e der Bebauung, ferner die Herstellung und Doe e N n e Siel- und Klärungsanïagen

vie für dte Wasserversorgung dieser Grundstüd erforderlichen Sind E

Die Bekanntmachungen der Benofsenschoft er- folgen durh die „Hamburger Nahhrichien". :

Amtzgeri@t Hamburg.

Abteilung für das Handelsregister. Kempen, Racin. [17649] In des Genofsen'chaftsrezister ist beute bei Nr. 32 Kempener Molkerei, eingetragene Benofseu- schaft mit unbeschränkter Haftpflicht ein- getragen : Nach Verteilung des Genossenschafts, igen it die Vollmacht der Liquidatoren er- Kempen (Rhein), den 15. Mat 1909.

König1iwes Amtsgericht.

maten. S [16423] n das Genossenschaftsregister Bd. 1 S. 79/80

wurde heute unter D.-Z. 8 eingetragen: „Milch- | verwertungEgenofseunschaft Note” He, tragene Genossenschaft mit beshräukter Daft- pflicht in Nordweil. Gegenstand des Unter- nehmens ift: Gewinnbringende Verwertung der Mil. Haftsumme 20 16; höchste Zahl der Ge- häftsanteile : fünfzig. Vorftand: Franz Frank Markus Wa>er und Wilhelm Fraak, alle in Nocd- weil. Statut vom 14. März 1909. Bekannt- macungen erfolgen unter der Firma im Vereins- | bl itt des badishen Bauernvereins in Freiburg Die Willenserklärungen tes Vorstandes erfolgen durch zwet Mitglieder. Die Zeihnung geschieht, indem die Zeichnenden ver Firma ihre Namens3unters<rift beifügen. Die Einsicht der Liste der Genossen ‘ist wee der Dienststunden Gerichts jedem agcstattei. Ke en, den 5. Mc 90: G: Neat E n, den 5. Mai 1909. Gr. R TAEN: WUunSrÄück., 1777 Ín das Genofsens<hazftsregitter heute bet de Gemiüindener Kredi/vereiu, E, A Gemüudex (Huansrüct) eingetragen: Der Rert ms Ee i aus dem Vorstand ausgeschieden und an seine Stelle der Bürgermeistereisekretär ; u Gee E e ürgermeistereisekretär Kaul Kirchberg (Hunsrüc), den 15, Mai 1909. Köntoliches Amtsgericht. Kirchhain, N.=L. Bekanntmachung. [16734] „In unser Genofsenschaftsrezister i bei Nr. 10: „Nationaler Bauverciu für Kirchhain N.-L. und Umgebung, e. G. 1m. b. H.“ am 27. April 1909 eingetragen worden : d

endigt am

zum 30. Juni des

ist aus dem Vorstande

des

[17772]

Bromberg, den 6. Mat 1909, Königliches Amtsgericht. Cöln, Rhein [17644] „In das Genossenschaftsregister ist am 15. Mai 1909 eingetragen bit „Keudenicher Spar- und Darlehn®skasseu-Vereiu eingetragene Geuosseu- schaft mit unbeschräukier Haftpflicht,“ Keu- denich. Für Mathias Hürth ift Stellmacher Hetn- ri< Desery, Kendenich, in den Vorstand gewählt Kgl. Amtsgericht Cölu. Abt. 24. r F 1 In das Genossenschaftsregister ift e e:

Spalte 6a: Statutenänderung dur Bes{luß der Seneralversammlung vom 6. April 1909. E Spalte 6 f: Die bisherigen Vorflandsmitglieder : Oberpfarrer Jähde, Bürgermeister Klemt, Gerber- meister Flemmig und Kaufmann Boenis$. sind aus dem Vorstande ausgeschieden und an deren Stelle gewählt : ; 1) der Rechtsanwalt Max Schulze zum Vorsitzenden, 2) der Bürgermeister Paul Zierenberg zum Stell- „„ Vertreter, i 3) der Paftor Carl Friedri< Meyer zum Schrifts führer und L 4) der Bureauvorsteber Edgar

Gotlshalt ¡um

Zentral - Handelöregister füx da \ î :

Yenlrai - Pandelsregijiee für das Deutsße Reich erscheint in der äglid für he Ne n der Rege ; 1s beträgt L G für das Vierteljahr. } d reue preis füx den Naum etner 4 gespaltenen Pettitzeile

HaftpfsliGßt zu Seega, heute eingetragen worden, | daß ait Stelle bes aus dem Vorstand ausgeschiedenen Landwirls August Shettler in Seega der Gastwirt Albert Seßepsandt daselbst als Borstandsmitglied

: 7 17647 Aus dem, den Einkaufs-Verecin der arten ‘j warev-Häud!er zu Großenhain, eingetragene

Geuoffeuschaft mit bes<hräufkter Haftpflicht, in

i : 1j Gr l betreffenden Blatte S enof In unser Vereinsregister is am 12. Mai 1909 ofienhain betreffenden Blatte 9 des Genoffen-

Von da ab lâäift das Geschäftéjahr

Eine: Nomuzte Llo A A - Nummer: E a n fosten A9 „g. A RRRGICK N A T [erseburg. 17651 N In unserem Genossenshaftsregister ist beute bel er Gewerbebauk, eingetrageuen Geaoffen- s<afi mit bes<ränufter Haftpflicßt Lautßstedt i und Umgegenv zu Laucßftedt eingetra-en worden, daß die Firma gemäß des Generalversammlungs- bes<lufses vom 7. März 1999 fortan lautet: Ge- werbebauk, eingetragene Genosseuschast mit bes<räukter Haftpflicht. Lauthftedt, den 13. März 1909, K®snigliches Amtsgeri<i.

Lautenburg, Wesi:pr. [17652] j Bekanntmachuug. : In unser Senofsenschaftsregistec ist bei der Ge-

nossenschaft „Molk-reigenofsenschaft Polko E.

G, m. 1. H. iu Polko‘“’ bas ausgeshiedene Vor-

standsmitglied Rittergutsbesizer Arthur Probst. Chelst

get Q als neues Vorstandsmitalied an seine Stelle Stefan NRozy>i. Wl ingetzage [E \ von Nozy>i. Wlewsk eingetragen Lauteuburg Wpr., den 4. Mai 1909. Köntolihes Amt3gericht. N n en [17653] n unfer Genofsenschaftsregier ist heu i der

Genoffenschaft Molterei-Gone enu le

tragene Genossenschaft mit unbeschränkter Hast-

pflicht, Murkingen, eingetragen worden, daß August

Deppe aus dem Borstard ausgeschieden und an seine

Stelle Wilhelm Spe>mann in Murkingen gewählt ist. Lissa i. P „, d:n 15. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht.

Lützen [1765 ützen. _ : 1765 Bei der ländlichen Spar- uud Darlehuskaffe

Altrauftädt eingetragene Genossenschaft mit

bes<räukter Haftpflicht zu Altranftädt ist heute

[in das Genoffenschaftsregister eingetragen: Der

| Sandwirt Otto Müller zu Altranftädt ist aus dem

Borstand ausgeschieden und an feine Stelle der

Amtmann Hans S@elling zu Altranstädt gewählt.

Lüteu, den 15. Mai 1909. Königliches Amtsgericht.

Oehringen. [17655]

L K. Amtsgericht Oehringen. s

_In das Genossenschaftsregister wurde heute folgendes

A ta D

l) bei dem arlehens8kfasseuverein Forchteu-

berg, e. G. m. u. H. in ea 9

In der Generalversammlung vom 21. April 1909

wurde für das verstorbene Vorstandsmitglied

Gemeinderat Hertwe> der Rößleswirt Friedri

Graf in For<tenberg in den Vorstand gewählt.

_2) bei dem Darleheuskassenvereiu Walden-

burg, e. G. m. u. $. in Waldenburg.

An Stelle des ausges{iedenen Vorftand3m:-"ied

Georg Hriederih rourde in der Generalversammlung

vom 9. Mai 1209 der Fürstl. Domänenrat Christian

Vtto in Waldenburg in den Vorstand gewählt A Den 18. Mai 1909. E

Stv. Awtsrihter H örz.

Oelunits, Vogtl. 7656] Auf Blatt 4 des hfesigen GenofsensWaftör. aiten

die Laudwirtschastliße Ein- und Verkaufs-

gcuofsenschaft. eingetragene Genossenschaft mit bes<hränkter Haftpflicht, in Oelsnitz i. V. be-

E 2E r: eingetragen worden.

_ Das Statut ift abgeändert. Atschrift des Be-

\{lufses befindet si< Bl. 46 der Ra S Alle

von der Genofsens<aft ausgebenden öffentlidhen Be-

kanntmachungen erfolgen künftig in den in Dresden erscheinenden „Genofsenschaftlihen Mitteilungen"

Oelënitz i. V., den 15, Mai 1909. 7

Königliches Amtsgericht.

Ostrits. [17657] Auf Blat? 3 des hiesigen Genossenschaftsregiiters [1, den Darlehns. und Sparkafsenvereiu zu Seiten- dorf, eingetragene Genossenschaft mit un- beschräukter Haftpflicht betr., ist beute eingetragen worden, daß Iohann August Lorenz nitt mehr Mit- glied dcs Vorstands ist, daß Ernft Johann August Gbermann und Karl Oswald Riedel in Seitendorf als Vorstandsmitglieder wiedergewählt sind U 1d daß Oskar Reinhold Queißer in Seiteadorf Mitglied des Vorstands ift. G 7 Osftritz, den 17. Mai 1909. Königliches Ami?sgericht.

Perl. L i / [17658] In unser Genoffenschaftsregister ist am 10. Mai 1909 unter Nr. 20 eingetragen: Nenuiger An- und Verkaufsgenofsenschaft eingetrageue Genossenschaft mit bcshräukter Haftpflicht zu Neunig. Die Genossens>aft hat den Zwe>, die Interessen ihrer Mitglieder zu fördern dur emein- shaftlihe Beschaffung von landwirtschaftlichen Ge- brauhsgezenständen im großen und ihre Abgabe an die Mitglieder im kleinen sowie dur gemeinfamen 2 laß von Erzeugnifsen der eigenen Wirischaft der Mitglieder. Der Vorstand besteht aus Johann Niederkorn in Nennig, Genossens(aftt vorsteber, Jo-

bann Kirsh in Nenntg, stelvertr. Genossenschafts. vorsteher, Johann Sterer und Wilbelm Sau

Hause Marktstraße 65 in Oberhausen sowte die E:- werbung von Grundbesig. Das Stammkapital be- trägt 6000) «G Geschäftsführer i der Wirt Wi h lm Hanebe> in Riemke. Der Gesellschaft18- vertrag ist am 23. März 1909 festgestellt. Die Stammetr lagen der Gesellschafter Schwarß und Hörsten@meyer in Höhe von je 5000 4 werden n‘<t in bar eingezahlt, sondern werden auf die von Schwarhy zu liefernde Automateneinrihtung in An- ri <nung gebracht. Oberhausen, den 14. Mai 1909. Königliches Ami8gericht.

Fn unser Handelsregister wurde heute bei der Ee. sells<aft in Firma: „Julius Eichel u. Co, Kommanditgesellschaft auf Aktieu‘“’ mit dem Sitze in „Ma!n»y“ eingetragen: Die Gesamtprokura des Fceiedrih Scha ist erloschen. Mainz, den 15. Mat 1909. Großh. Amtsgericht.

beidea leßteren in Nennig, als Beisiter. St vom 27. März 1969, Die Dec Tar Genofsenschaft erfolgen in dem „Landwirtschafilichen Genofsenschafteblatte*“ in Neuwted oder in dem Blatte, das als Rechtsnachfolger desselben zu de- trachten ist, Ste sind, wenn sie re<tsverbindlice Erklärungen enthalten, von 3 Vorstandêmitgliedern in den anderen Fällen nur vom Vorsteher zu unter- zeihnen, Die re<teverbindliGe Willenserklärung erfolgt dur< 3 Vorstandsmitglieder. Die Einsicht der Liste der Genossen is während der Dienst- stunden des Gerichts jedem gestattet. Perl, den 10. Mai 1909.

Königl. Amtsgericht.

Nummer 25 (Niederfchzelde s lehusfafsenverein ie or E E Niederscheld) eingetragen worden: Y Wilhelm Preis is aus dem Vorstand ausge- [Men A Schäfer ist als Vereinsvorsteher- bt, reter, Friedrih Fei> ist in den Vorstand ge- Dillenburg, 15. Mai 1909. Königliches Amtsgericht. VEASRE n a e RET Im hiesigen Genossenschaftsregister is Nea Spar- uud Dar Ta T eo eva eingetragene Genossenschaft mit unbeschräukter

Nofto> uud als deren Inhaboc der Kaufmann Paul Wüst zu Rofsto> eingetragen. Rostock, den 17. Mat 1909. Großherzogliches Amtsgericht. Rostock, Meckib. [17626] Fa das Handeléregister i|st Heute zur Firma Baltishe Landbauk Ulktiengesellschaft dec Buchhalter Carl Thierbächer zu Rosto> als Pro- furift cinaetcagen | Rostock, ten 17. Mai 1909. | Großherzogliches Amtsgericht.

Kassierer.

Kir<haiu N.-L., den 14. Mat 1909. Köntglides Amtsgericht.

Lauchstedt, Kr. Merseburg. [17650] In unserm Genossenschaftsregister ist heute Nr. 1 bei dem Kousumvereiu Schafftädt, eingetragene Genossenschaft mit beschräukter Haftpflicht zu Schafftädt eingetragen worden, daß in der General- versammlung vom 9. Mai 1909 an Stelle des aus- | geschiedenen Schuhmachers Karl Teichmann der | Un Karl e i zu Scha!städt zum Vorstands8-

itallede erwählt it, Lauchstedt, den . M 1909, Königliches Amtsgericht. E

Clausdorf der Bauunternehmer Otto Briy in S[ausdorf eingetragen worden. Zossen, den 14, Mai 1909. Königliches Amtsgericht.

Vereinsregister.

Königliches Amtsgericht. 1.

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg.

Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlíin-

Oru> der Norddeutschen Buchdru>erei und Verlags- Bochum 17 i t ° 17497 Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32. CGintragung in das Veretnsregister des Körlin (Mit Warenzeichenbeilage Nr. 14) Amtsgerihts Bochum am 12. Mat 1909: Evan- Lelis<-kir<licher Vereiu zu Eppeudorf. Der | þ des Vereins ist Eppendorf. Die Saßung ist !

[17568] In unser : andel sreaister wurde heute eingetragen: |) Carl Kämpf, Moinz Das Geschäft ift auf

akob Zopzs, Handel9gärtner in Mainz, überge-

gangen, der es unter unveränderter Firma fortseyt.

[17646]