1909 / 118 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

O S L A Li

I AL E 229215 25A R

7) rf _ Börsen- Beilage a. U z meldefrist bis zum 22. Juni 1909. Erste Gläubiger- | gemachten Zwangsvergleihsvorshlag am 21. Juni | Geleénkirchen. [17459] | Neuenbürg. {17451}

S e - -_ _—_ "_-- i ü ; , iht Neueubürs. / N L R ¿ : L , s j ittags 9 Uhr. Offener Arrest mit | In dem Korkursverfahren über den Nachlaß des K, Württ. Amtsger j D N g | 6 rmmlong, Moniaßg 1, Bunt 198 Wer | Anw bl wr 3, Ml 190 R ele oe E E | zum Deulschen Reichsanzeiger und Königlih Preuyijhen Staatsanzeiger, den 5. Juli 1909, Vormittags 10 Uhr, Tempelburg, den 17. Mai 1909, N _| Archite y E verfüalias: Christof u rere Abhaltung des Schlußtermins | z ; : / Offener Auveit 1d A Ei Loo R S Gernis [Greiber (0 Mae R Magen a a a S lkealb@ei “beraelcahan und Vollzug der Schlußverteilung dur Gerihts- L M 098, Berlin, Freitag, den 21. Mai 1909,

A O N T E 8 it bevor- | beshluß vom Heutigen aufgehoben worden. as I Mee E G R MELLEN, 17679) L Q 1s Lanctlten. E gt Mai 19C9. Amtsgerihtssekretär Knodel.

(L S.) 9 N 8 Ueber den Nachlaß des verstorbenen Fabrikauten lseufir<hen, den 18. Mai 1929.——— _ Lori auaes S A 17480 / mtlich festgestellte Kurse Lüb. Staats-Anl. 1906/4 | Plauen, Vogtl. [17442] | Theodor Rode in Some N I Dee Konkursverwalter: In dem Konkurse über das Vermögen der Bitte A E ——

1,5 t i : | ; ; do. do. 1895/3 | 1.4 Ueber das Vermögen der Jda Auna verw. 13. Mai 1909, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren Kaufmann, Rechtsanwalt und Notar. Friederike Kaatz, geb. Joel, SFnhaberin der 4 Serliner Pörse, 21. Mai 1909. E ne TOBL A geb. Schinnerliug, Vergolderei- | eröffnet. Konkursverwalter ist der Rechtsanwalt I : Nordhausen, N 5/08, i ‘1 Bira; 1'8éa; B " on, Anl. 8634| 11

i vadcrin n Plauen: untere Ende- | Shulhe hier. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis | Gemünden, Bayern. [17478] | Firma Friedrich Kaaß zu Nor hauf | 1 rant, 1 Lira, 1 Léa, 1 Peseta = 0,80 sterr | do. - kons. Anl ¡ 14 1:1

Lic

.11!101,60B Bonn 1901, 05/34| 1,1. Kiel 1898 uky. 1910/4 L do. 1896/3 | 11, j do. 1904 unkv. 144 10S Boxh.-Rummelsh. 9934| 1.4. / do. 07XN ukv. 17/18/4 7 |—,— Brandenb. a. H. 1901/4 | 1,4. do, 1889, 1898/34 T do. 1901/34| 1. / do. 1901, 1902, 1904/34 .10:93,60bzG Breslau 1880, 1891/33 S Königsberg . . . 1899 9 101,80bzG Bromberg .. . 1902/4 4, j do. 1901 unkv. 11 7 do 1895, 1899 4: U do. 1901 unkv. 17

h - S 8,20 4, 1 do. do. 1896 —,— Burg 1900 4 [L do. 1891, 93, 95, 01 Anmeldefrift bis zum 4. Juni 1909. Wahlk- und | gemeiner Prüfungstermin den 25. Juni 1909, | izhabers Johaun Hofmaun in Wernfeld ist, | zeichnis der zu herü>sichtigenden Forderungen liegt / 9164. 1 (N) Gou e B e 1 Peso (Gold) S otba St-A19004 | 14.10 Bu 19 E g, A E I

Atti j d i der Gerichtsschreiberei des Könialichen Amts- | R 2 A PO a Prüfungstermin am 14. Juni 1909, Vormittags Vormittags LO0¿ Uhr. als dur< rechtskräftigen Zwangsvergleih beendigt, | auf der erihts\< I o 4,20 46. 1 Livre Sterling = 20,40 «b. SUINWE St.-Rente|3 | versch.|86,25G do. Krotosch. 1900 T ukv. 10

e, 2 r SÂp! n. geri{<ts Abt. I hierselbst aus. Nordhaufett, É i b i ib t B i N B t, 0. ult. April do. 1872, 78, 87 j f Landsberg a. W. 9% 9% A “aan Arresi mit Anzeigepflicht bis zum | ABiutev, I 5 R een, Ua, den 18. Mai 1909. 92. Mai 1909. W. Schreiter, Konkursverwalter. ; N e dubiirdits: beige ttan BAGEa U | SüwrikeSond, A004 | 1,410 190131 1410, bangensaßa - - Ae 4. Juni 1909. 1 E

do. 190: 18, Mai 1909 Gerichts\{hreiber des Euteltchen Amt3gerichts. Gerits\<hreiberci des Kal. Amtsgerichts. Oebisfelde. Routuröve fahren. [17474] J Guisfion lieferbar Sir Württemberg 1881-83 34 vers. Charlottenb. L ; 5 Zau M i 1897: P öntaliches Amtsgericht. witten. u [17469] | Gleiwitz. RKonturêverfahren. [17424] | In dem Konkursverfahren über das Vermögen der 4 N ec<sel. E E Rentenbrieïe. do. 1907 unkv. 17/4 | 14. Lichtenberg Gem. 1900 ————— [17458] | Ueber das Vermögen des Fabrikanten Carl | In dem Konkursverfahren über das Vermögen der | Frau Frieba Meder verw. Uechtritz in Ka tet | Amsterd.- t ott. O 4 S L L I5LNG do. 1908 N untv. 18/4 | LL Liegniß 1892|: M iber bs d E Raufindkno Gustav Loth in Anuueu ist heute am 14. Mat 1909, | Kausfrau Rosa Weisimann, Auberin ve Ma oan ijt zur Sue der E LLT G L Vas | Bel “A A oie Nassau eri 192,09 d g i885 konv, 1889 (97 Ludwigdha cndgut. 11 et Mde M c 4 . i i b, j walter! wur Grhehung von GSinwen t j 4 . . oe o/A D o. 95 9 103/890 D: 94, 9 S ; as Konkursverfahren eröffnet. | Wilhelm Weifemaun in Gleiwitz, i zur IOGERCLS, BUL S g 0 T: : ! do. (100 Frs. do do. 131] vers<.|—, , 99, 1902, S J

E H A Ra E ae Bee En, R balize (f dar S RRABaE A Ditiller nahme der Sl[ußrechnung des L ia der E N bberila he E O i dex / Babapèst M | 100 fr. Kür-undNui. (Brdb.j4 1.4.10 101.2064 Coblenz 86kv.97, 1200 (o8'25b4 hee: ouis 1895 j ne ‘aufmann C Wi / : nit Anzeigefrist bis | Schlußtermin auf den 16. Zun , Vor- | sihtigenden Forderungen der D e uf di E i 4 N versch.194, 202 A O ESEE ‘agdeb.1891ukv.1910 S icin wied in e i ets n iten O Mr elbeltist Ta S bis mittags Ul bit 6 vor 4 L, adl Amts- e Jus R LN Versi be fo) it dem Ï Christiania i: 100 Ke, Eauenburger 117 Erei obs utte e 101 23b4O do. 1902 untd: 1X ini m 3. 9. T 9. Glä den | gerichte hierselbst, Zimmer 28, bestimmt. niglicjen Amtsgerichte t bestimmt. l ] i 4 | 14.10/101 n dea S I L NOT 106 do. O CDL.O2 N 1909 E e O e 12 Hul No Vormittags 104 Ube. Al Gleiwiß, den 10 Rad 6 N 14 þ/08 Der G (Gtoschreiber L 'Eöntglichen Amtsgecichts | Anbipen 100 Fr. Posensche 1410 A do. 1908 unf. 134 | 1.1.7 [101,70 Mainz 1900 unk. 1910

1 G De f L ruf { à Köntgliches Amtsger Le ; [ . Cr W [4 id , ( Es / a b L E L 4 M: d d é En

r die Beibehaltung des er- | gemeiner Prüfungstermin den 25. Juni 1909, mger. ' e e | gissab., Oporto|1 Milr. e 9 ie Wahl eines anderen erwalters Vormittags A4 Uhr. Haltern, Wests. Beschluß. [17466] | Putzig, Wesipr. [17432] B

101,00G Berliner neue 1.1.7 186,80G 101,00G Calenbg. Cred. D. F.134| vers<.|—,— 101,09 et.bzG | do. D. E, fdb.134] vers<.|—.— 96,50G Kur- u. Neum. alte|/34| 1.1.7 197,00G 93,70bz do. do. neue|34 95,60G 100,70G do. Komm.-Oblig.|4 101,90b6zG R do. Do. 3j 95,20G

m A

O

| | ¿Glb. = 2,00 6. ‘1 Glb. österr. W. = 1,70 6. [ ö L firaße 4a, wird heute, am 18. Mai 1909, Vor- | 18. Juni 1909. Anmeldefrist der Forderungen bis Bekanntmachung. soll die Schlußverteilung erfolgen. Es find dazu | old-Gl Sr ER s do. 1890, 94,01, 05/34

j 3 il 37,02 nid) - Y 1 Mons Liexr. Uung, e O Oldenb.St.-A.09uk.19

i i 5 s Konkursverfahren über dus Vermögen des | 3564,75 verfügbar und „6 24 637,02 nicht bevor | l 20 1 Gle holl, W, =- 1,70 6, 1 Mark Banco :

pur e a Here Ae Mein, bier, 12 ui 1009, e emitios A0 Ubr, All, Müschineuschlossers und Maschinengeshäfts- | rehtigte Forderungen zu berüsichtigen Das Ver- | 10 4. 1 stand, Krone 1,126 . 1 Rubel =| do. do. 1896/3 4 . ' . ,

A

L L L S do. do. D L 194,10G Landschaftl. Zentral .4 | 1. 93,00bz do. do; ¿ 84] (L, “rp Om Do, O N 1

1

7

1

1

1

2E

94;10bzG 84 50G 101,80bz 93,70bzG 83,80G 100,10G 94 ,60bzG 85,50 bzG 94,608 85,20G 101,60b 94,90bz 100,70G 85,25G 100,70G 94,20et.bzB 85,25G 101,10G

J J deri pi pi J

.

()

93'25G

P J

Q 0.49 ->0 D S E D M .

pi jt t I J

OSES Pn pre Pre Perm seren jer pem spre per fs ps ps permenl

0 S

E A

mm S a J A I R

unnd puek: O C3 H CO D D D S D

101,00bz 100,80G 101,30G 493,75B 101,10b 101,108 do. neur... .|4 101,20B Sles. altlandschaftl. 101,10bzG do. do. 3 193,/75G ; Ÿ. .193,50bzG ; do.

SHRSRRSHA

p:

vers<.|94,30G do. 94, 96, 98, 01, 03 ./94,50b do. 1905 unkv. 15 do. |1 Milr.

9. - : : 5 i GCöópeni> 1901 unkv. 10/4 | 1.4.10/101,00 do. 1907Lit. R uk. 16 G i j : Preußische 1.4,10/101 40G Côt i_A. 1880, 84 do. 1888, 91kv., 94,05: ; / i j; Í ì ber das Vermögen dcs Ÿ 1L do. 34| versc<.[94,60et.bzB öthen i. A. e L Na  [lz bigeraus\<usses Witten, den 14. Mai 1909. Das Konkursverfahren über das Vermögen des In dem Konkursverfahren Ü V } London j j 94,00 1890, 95, 96, 1905 I Mannbéim . . 1901 ic Mer, dle Bestelng ares e in s 132 s Debray, Dachde>ermeisters Heinri<h Gesterkamp zu | Kaufmauns August Lieske in Putig Wpr: M EN Rhein. und Westfäl. PEIG Cottbus 1900 ukv. 10/4 | 1.4.10 —— do. 1906 unk. 11 Konkursordnung bezeichneten Gegenstände auf den Gerichis\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. Haltern wicd na< Abhaltung des Schlußtermins f zur Abnahme dex Swlußrehnung des Q A Ee h aas Wee Bu Stkirve Me N 0G ta 1889) 4.10/—— 7 2-1 14. Juni 1909, Vormittags 9} Uhr, und zur | witten. as [17470] | hiermit aufgehoben zur Grhebung Nou S E Lte s sicht ben J do: (100 Pes: A : ¿n N 1896 N E do 8 unf, 1 Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den | Ueber das Vermögen des Kaufmauns Rudolf | Haltera, den 12. Mai 1909. verzeidnis Her Bel der Der i ¿9 d Sl Bir ¿ 14 Shhlesische 4 | 1.4.10/101,75B ret B01/06 ufv: 11/1214 | verico. [100 75G 1904, 1905/31 13, Juli 1909, Vormittags 10{ Uhr, vor | Merz in Witten ist heute, am 14. Mat 190%, Königliches Amtsgerichl. A F 18 zur Beschlu pla a e Made a E dO 4 10/19 M, versch 40G do. 1907 unkv. 17/4 | 14.10/100,75B | Marburg . , . 1903. dem unterzeichneten Gerihte Lermin anberaumt. | Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren exfffret. | Wammorer. : [17446] Sl ißtermin auf den 28. Juni 1909, Vorm. 4 100 #1. 34| vers.[94,30bzG : 2, B88 L Tr Ml vai T RRS bi M Bort rad T Allen Personen, welche eine zur Konkurömasse (- | Konkursverwalter ist der Kaufmann Ludwig Wle | Das Fon e ren Fab: Vermögen der | T9 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht, 1 | : 100 Frs.| 2 M Anleihen staatlicher Institut a ' 4cl0[10i,508 den cen i G. 19064’ | 14.10/101,306 bbrige Sage in Befib baben oder zur Konkurdmase | in Witten. Offener Arrost mit Aueigesrist bis | Firma, From Separetovew f eit ito na ex- | bierfelbst bestim. M I 8E [2 |Omenvo al R ves d | Sao 1904 R L | do fü? unt, 184 | LLIONOLWG etwas schuldig sind, wird aufgegeben, ni<ts an den | 19. Juni 1909, Anmeldefrist der Forverungen Bn | Mlt B ldheltung des Schluf hier, wird nah er |* Pugig, den 10. Mai 1909 Y do, 1 do.1 100 R. |! 3 M. do N Do 8k 195,10G Darmstadt 1907 uk. 14 E Mülheim, Rhein 1899 Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, au | 12. Juni 1909. Erfte Gläubigerversamwlung den | folgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur< auf- 9 ‘Röaiglides Amtsgericht. 1 | Schweiz. Pläle Sachs,-Alt. Ldb.-Obl.|34| versh,|95,75G do 1897 |: 93,75B do. 1904 ukv. 11/13 die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße der | 12, Juni 1909, Vormittags 104 Uhr. | geboben. : R cas Y do, do, 2 M. do. Gotha Landeskrd.|4 | 1.4.10|—,— do. 93/60bz do, 1899, 1904) Sache und von den Forderungen, für wel<e fie aus | Allgemeiner Prüfungstermin den 25. Juni 1909, | Hannover, den 15, Mai 1909. Quedlinburg. z [17477 Î Stodb..Gthbg. | : O n 6/4 T e O t: Cbe 160 di der Sale abgesonderte Befriedigung in Anspruch | Wormittags 11 Uhr. Königliches Amtsgericht. 11. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Warschau . . [100 R. Gs do Do, uf. 18/4 | 1.4.10/102,00G Di «Evlau07ukv. 15 100,75G Mie E 1609 nehmen, dem Konkuröverwalter bis zum 3. Juli | Witten, den 14. Mai 1909. mneren [17445) | Saa Gust r R E E 100 Kr.| 2 M Cle Nin Edt LLT [10126bB | D N oe 12 100 60bz d As Ke 19 1909 Anzeige zu machen. Der : : fursverfabren über das Vermögen des | Firma Gustav Andreas in S er acmacten E : : : «Pein. T Ne ortm. ukv. 0,60bz 9. ; unk. 12 Königliches Amt3geriht in Ratheuow. Serichtöshreiber des Königlichen Amtsgerichts. N itllens Heiuri<h Götz hier wird folge fine voa dem Eee R ge, : Bay ean, E, In do, unk. 17 As Lou Tus do. N N ufo, 18 100,76 bs do. 1907 unk, 18 Rhéin, Ostpr. Konfuréverfahren. [174%] | wrezchen. Konfuröverfahren, [17433] | na< erfolgter Abhaltung des S<lußtermins hier- | Bor e n 8K, Jani 1909, Mittags g Basin i om Ra Tbacen 9. | S.-Weim. Ldökr. uf.10/4 | 1.5.11/101, Dreôden 1900 uk. 1910 101,75B do. 86, 87, 88, 90, 94 34 Ueber das Vermögen des Gaftwirts Richard | Ueber das Vermögen des Schuhmachermeifters | durch aufgehoben. 12 Uher, vor - dem Königlichen Amtegeriht in E An 6 Condon 21 Madrid 44, Paris 8, | 0 10 An O 95,6 do, 1908 N' unf. E do. 1897, 99, 03, 04/34 Rudolf Kurowski in Salo wird heut, am | Josef Rabziekewskt in Wreéschen ist am 15. Ma! Hauaover, den 17, Mai 190%. Quedli bu 7, Zimmer N 7, anberaumt. Der Ver- | St. Petersburg u. Warschau 5. Schweiz 3. 2h p d. Ldk 31 93/80 Le 1A E M.-Gladbah 99, 19004 17. Mai 1909, Vormitiags 11 Uhr, das Konkursver, | 1909 der Konkurs ersfnet aerldescift bis 6. Juni Rene Ae aas urd die Erklärung des Gläubiger- | Sto>holm 44. Wien 4. Do: "Sondh Ldskred.|3 E a 1905| s do 1899. 08/31 fahren eröffnet. Der Rechtsanwalt Seelmann in | Paul Haenish in Wreschen. Anmeldefrist bis 6. Juni | rxoizminden. Fonfkfuröverfahren. [17489] | uss{<u}ses find auf der Gerichtsschreiberei des Konkurs- N Geldsorten, Banknoten u. Coupons, Div. if ihen, Dresd. Grdrpfd.T u. IT |-—— Münden (Hann.) 1901/4 Rhein wird zum Konkursverwalter ernannt, Konkurs- | 1909. Allgemeiner Prüfungstermin den U1. Juni | Jy dem Konkursverfahren über das Vermögen des } erichts zur Einsicht der Beteiligten niedergelegt 6 A Bergisch-Márkisch. LL[/34| 1.1.7 [95,90et.bzG | "do. do. V unk. 14/4 —— Münster 1908 ukv. 18/4 forderungen sind bis zum 17. Juli 1909 bel dem | 1909, Vormittags 10 Uhr. Offener Arre]t mit | SHlossermeisters Andreas Kunze, früher in Der E burg den 10, Mat, 1909. aa 2 P Ta Braunschweigische . . 44 —— do. do. VIl unf. 16 ee do N DI Geriht anzumelden. Gs wird zur Beschlußfassung | Anzeigefriit bis 6. Junt 1909. Babe, eut in Braunschweig wohnhaft, ist zur | Her Gerichts\ iber des Königlichen Amtsgerichts. Rand-Dukaten e Ur Maagdeb.-Wittenberge|: R doTTT,IV,VINuf 12/15 E SE Nauheim i. Heff. 1902/34 über die Beibehaltung des ernannten oder die Wahl | Wreschen, den 15. Mai 1209. Abnabine der S@lußtechiung des Verwalters, zur | 2er S ecreovecfabe [17472] | 2 Franes-Stüde 10200, | Medlbg. Sriedr.-Frab.31 92,75b¿G | do. Grundr.-Br. L TI —— Naumburg 97,1900 ky. 34 eines anderen Verwalters sowie, über die Bestellung Königliches Amtsgericht. Erbebung von Einwendungen gegen das S&luß- | Stettin. Konkursverfahren. _[17472} 3 G le Stüde Es Pfälzische Eisenbaln. f 25G Düren H 1899, J 1901 100,50bz Neumünster : 907 4 eines Gläubigerausf{ufes und eintretenden Falls LCIHE L E E C E vecteinis der bet der Verteilung zu becü>ksihtigenden Das Koukutapen Gren Er Bn Gold-Dollars 4,1925 et.bzG T 44 N SORE 5A Laon Tan e atgrdlau en SUND-T a über die in 9 182 Ver A300. Bormittags | AAnaborT, Lrúxed. [17484] | Forderungen fowie zur Anhörung der Gläubiger | Minna gev. Vtoses, zu Stettin isi nah erfolgter PEENANE me E Wismar-Carow ff. .|34| 1,17 [92/256G do. 1905 L M, ufv.11 100,803 do. 02,04uf 13/14/4 Gegenstände auf den 4, Juni 1909, Vormittags | 44g Konkursverfahren über das Vermögen des | über die Erstattung der Auslagen und die Gez] Minna geb. Se V s aufgehoben do. do. pro 500 gl—, Provinzialanleihen. do. 1900,07 uk. 13/14 1100/80bzG do. 07/08 uf. 17/18) 10 Ube, anb, jur Prifung der anemtietn | wisczlers Anton Fischer in Annaberg ith, | widrons einer Verdun a Mez den | Stettin, dex 15, Mat gts Lee Sobn puhe - sulozoes |Bpads- Bren A O | e g8,00,04,000 0 ves PAVOS (dau M 4 4 ä SIâ i | r d DEI Y A Fd f ¿ S . . C L R ' , ' : ) 1 p . „De .90-90,00 | | Forderungen auf den 6. August Ea G ¡hte na<dem der in dem Vergleichstermine vom 29. März | Gläubigeraus\{<u}ses der Sthlußtermin guf den Der Serichtsshreiber Kal. Amtsgerichts. Abk. 9. do. do: Meine 1 J Caff Lndskr. S. XXII 4 101,70G e 2% 699 19-1100 90G eh L E Tf mittags LO Uhr, vor dem unterzeihneten Gerihte | 1909 angenommene Zwangsvergleich durch re<ts- | 15. Juni 1909, Vormittags LBz V rat, r ——— [ (6670) do, Coup. zuNew Yort|—— do. XIX/34/ 1.3.9 |95,20B do. 1907 ukv. 12/13 101,16bzG | Offenbach a. M. 19004 | Termin anberaumt. Allen Personen, welche eine | prgftigen Besluß von diesem Tage bestätigt ist, | dem Herzoglichen Amtsgerichte hierselbit bestimmt. | Strassvure, s L [6 Belgische Noten 1 Francs 180'95bzG doi Ds. g O do. 1907 ukv. 12/13 101,106 fenbad a, M. 19004 | 1.1. zur Konkursmasse gehörige Sache in Besi haben hierdurh aufgehoben, Die Vergütung des Konkursverwalters eins{ließli< Das Konkursverfzhren über das Vermögen der Dänische Noten 100 Kronen . |—,— A V RXV 4 90,00 do. 1202 ufo, DO A E, do. E 2 oder ‘zur Konkursmasse etwas s{<uldig sind, wird Anuaberg, den 17. Mai 1909. seiner Auslagen zu 83 4 30 H ist durch Beschluß | Henriette de Queuandon, Papier- uud Tru Englische Banknoten .… . |—,— : Ser. LX/31 ' j (Vie L 93,60 L bnta: 1008, 1b0elBi| aufgegeben, nihis an den Gemeinshuldner zu vere Königliches Amtsgericht. des hiesigen Gerichts vom 3. bd. Mts. auf 543 # | geschäft hier, wirb na< Abhaltung des Schluß- B Banknoten 100 Fr.|81,25bz 3

Bo ALA

G S

: r f Pr O, O D js E, M Jnt ft Jnt

prt J bri QO S

96,10G 101,10B 95,60G 85,90G 101,10B 95,60G 85,90G 101,10B 95,60G 85,90G 100,75B 93,75G 101,00B 93,90G 86,10G 93,90G 86,10G 101,00B 93,90G 86,10G 94,75G

14.10[94,50G do. 1908 unk. 13

L M -4 a M] UtuUacc>>>

[4 p S t p DD

do. do. 3 Schlesw.- Hlst. L.-Kr. do. do. [3

m 007

O

do.

i Westfälische 101,50G do.

101,50B do. 3 102,20bzG do. l 34 494,75G do. Do f 18 94,10G do. ITT, Folge/4 S do. do. [34 93,80G do. bo B 93,80G Westpreuß. ritters. 1/34 100,90G do. do. IB'33 S z Do, O | 94,25G : do. IT'34| —,— j do. ILS 94,29G . neulandsch. IT'34 S do. do. _IT/3 101, ess. Ed.-Hyp.- Pf. | [101/25G Hess, Ld 1 V E do. XIŸ XV ,XV 101,25G do: V A N

101, 50G do. I do, Kom.-Obk

Dw 7

Lo l bm l bt A t t t A d E S

Jra C, O j H Ci, f 1 ff Hs ffa P 7 Ii J A D bi b bt Qx b bt brt brd bert brt (e) - i O OOOOESES

bra prrmA jur

emt

Lac) S —_ 2

—_ >

mm men Al l N] A A A Ann N A ANAAAAAAAAAA

AEATAZA ATI

S O

A - 1 uni ang a d aue

co 1ER

117118

J

L 1 1 4 4 4 L l

_——_— e et

MAEB

I Duo Hn f fat fem fr 1 Prt jf t bt L n

SS2

|94,10b V 90/00 O [I-13 Ie e __TIY Los O ARTIOEE 1 BTEB SäGsLd.Pf-bis Kl 7 [02 Y A o. l 10. B50 do. Kred. bis XXIT 4 |1,1.7 1102, E do. bis XXV [34|versch.195,500G A A Verschiedene Losanleihen.

101,00 bz Bad. Präm.-Anl. 1867/4 | 1.2,8 [158,20bz 101,00bz Braunschw. 20 Tir. «L p.St. 204,25bzG E amburger 50 Tlr.-L.|: f 50,50bz 161,00B Eübeder 50 Tlr.-Lose|3z| 1.4 |—,— 101,50G Oldenburg. 40 Tlr.-2.|3 | 1.2 1126 50G Cs Sachsen-Mein.7Fl.-L.|—| p. St. [39,75bz 101/20B Au sburger 7 Fl.-Lose|—[pr. St.[37,3/bzB 101 10b4G Cóöln-Mind. Pr.- Ant.\34| 1.4.10 133,00B

93 ¿0B Pappenh. 7 Fl.- Lose|—|pr. St.170,25bz

96 2et.bzB | Anteile u. Obl. Deutscher Kolonialgeseschakten. kae Kamerun E.G.-A.L.B\3 | 1.1 196,00bz 101,10G Ostafr. Eisb.-G. Ant.3 | 11 |—,—

193 80G (v. Reich m. 39/oZins.| | 85,25G _u. 120% Rüd>z. gar) 93,60B Dt.-Ostafr. Schldvsch.|3i] 1.1.7 155,30G —,— (v. Reich fichergestellt)| |

—,— Ausländische Fonds. 94,00G «Staatsfonds. E 94,00G Araent. Eif. 1890| 5 1.1.7 1101,50G —,— do. 100 £L/ 5 L 101,50bzG }—,— do. M 1 L 101,59bzG 93,75G do. ult. Mai —,—

—— do. inn.Gd. 1907| 5 | 15.6.12 1101,40bz 94, 50G do. Anleihe 1887| 5 —— 101,40hz do. une a 101,50G do. abg.| 2 2,0B do. abg. kl.| 5 94, 50G do. innere! 44 100,80G do. tun, 11] #8 100,80G do, Un T U —— o.

94'40G do. 100 £ li 94 75G do. 20 £/ «gs do. Ges. Nr.3378| 4 101,00G Bern.Kt.-A.87 kv.| 3 93,80G Bosn. Landes“ A.| 4 93,80G do. 1898] 4x | 93/80bzG do. 1902ukv.1913| 44 101,80G Buenos-AiresPr.| 5 S 101,20B do. do. 3 67,40bzG 101/20B do. do. fl.| 3 67,50bzB 94,508 do. ult. Mai| à67,30A,25bz 100,70G Bulg.Gd-Hyp. 92| 100,70G 95r241561-246560| 6 101,20G br 121561-136560| 6 E F U S) 8 94,006 r —20000/! * 94,00G Chil. Gold 89gr.| 4i 100,80G . mittel) 44 101.00G 4. 01, Í d 101,00G ines. 95 500 £ 101,00G i 100, : 10340G ( 101, 40G 195,50G 94, 50G do. Tients.P Int.| 5 / 101,20G do. 98 500,100 £ 99,50bzC 101,20G do. 0, Ds 99,50bzG 93,6 k . Mai v 09360G Dänische St. N| : 1 94,30G Egyptische gar.| 3 J. andbriefe. do. Priv.) 34 | 15.4. R R E 4

08 0. 4 , OL.| . A 103 00G Finnländ. Lose . .|fr. Z.| 46 p. St.[182,00bz 96,75G do. St.-Eisb.-A.| 3h | 1.6.12 [|—— 101, 50B Freiburg. 15Fr.-L. fr.3.| 4 v. St. 49,10bz 94 60bz Galizische Landes| 4 | 15,11 ——

LacA —=

pt jt I pra MHA8

A I

m T. I.

V ub pemt jet burt jen L E T1

i O

M E t jt O

pi

e

O s ae e

2%

E 4

wr

S!

——

ad

O

do. , |94/

; F 1906 unk. 12 100,70G do. 189513 |

l z y E A A fnoten 100 fl.|—,— í 101 00b¿G Durlach E Er n 10S Ri

abfolgen oder zu leisten, au die Berpflihtung ou! [17461] | 30 „S festgeseßt. termins aufgehoben. L olländische Ban Ostpr. Prov. i ,00bz Eisenach . . . 1899 100,50bz Oppeln . . « 1902N/34

erlegt, hon deur Bere tee vg uns E Das Konkursverfahren liber das Miri gr Cétamiuven; den 17, Mai 1909. Straßburg, den In E Di deneaiie Mien 100 Kr. n 1124003 SiA Deoy VvL V 7

Fo ere Befu sie Wee ans e Ee E Schult machexmeisters undSchuhwarenhändlers _H. Fröhli<, Gerichtsobersekretär, Kaiserlicies Amtsgericht. E Oesterreichische Banku. 100 r |85,30bz omm. Prov. LL, 1/3

onderíe Befriedigung WAnspruch nehmen, dem $ dne Wilhesm Ranibsh seum Triptis wird infol SBerichtssczreiber des Herzoglichen Amtsgerichts. Strelno. Kon?ursverfahren. (17437] do. do. 1000 Kr. OR Posen. Provinz.- Anl. |34

kursverwalter bis zum 1. Juli 1909 Anzeige wu der Schlußverteilung ra< exfolgter Abhaltung des | Jerichow. E 17120] | Das Konkursverfahren über das Vermögen des Russische do, p. 100 R 1215,65 do, do. 1895/5

maßen. K3alalihes Amtsgeribt in Nhein S@hlußtermins hiermit aufgehoben. In dem Konkursverfahren über den Nahlaß des ausmann \ S e Se R ichs: | es e 5 i t Ie She Rheinprov. X XXD ü

atglihes Amisgerit !n HYE, A Mat 193 pt ° wicd, nachdem der in de eige . * A / : 3 Bieren; 7 E [17452] Uma aa Ao, ae Minidgerebt L: Sanne S Dann ent eh 1 eitung ! Tine boi L März 1909 angenommene Zwangs- Scwedische Noten u ea 112,30bz do. XXITI u. ot A Erfurt 1805, Ds Ñ / Ueber das Vermögen des Ziuimeruteiste E 00s, merlin. Koukurêverfahrea. (17477) | der vorhandenen Masse erfolgen. Nach der auf dem verglei< dur rehtskräftigen Beschluß vom 6 Värs S ee Noten 100 Fr.|81,30b do err R! 5ST! do: N ukv.

Nebmittags ube tas Kunkurdberfabren eröffnet. Fn dem Konkursverfahren über das Vermö

93,10G Elberfeld . . 1899 N 101,40bz do. s N'unkv. 18 T, do. fkonv. u. 1889/34 93,29G Elbina 1903 ukv. 17 E do. 1909 X ukv. 19 do. 1903|3z 102,30G 1903/34

100,90G Peine 1903/34| 191,30G Pforzheim . . . 1901/4 | 96,00G do. 1907 unk. 134 | 100,40G do. 1895, 1905/34| E irmasens .. . 1899/47 E lauen 1903 unk. 134 | 94,60bzG do. 1903/34| 101,20G 1900/4 |

|

|

|

pk park J J] pre jumcb pen O O O G

O

Gi U O j p pri prak prr J bund J

R

R E

A

E Ie s

pmk jr ri je jdk Prem fremd eren prnn J prets per ermei erme

es

S ED

Pnt jf Ct A

p pri pri pi pr rk

4 101,10G do. 1905 unk. 124 —,— do. 1908 N unkv. 18/4 101,20B do. 1894, 190834 101,20bz Potevam v es AVUNOE 96,10G uedlinb.03 X ukv. 184 | 100,40bz Regensburg 08 uk. 18/4 | 94,00G do. 97 N 01-03, 05/34 101,60G d 1889/3 102,20G Remscheid 1900, 1903|35| 101,70G Rhevdi IV . . - 18994 | 95,00B do. 1891/34 95,20G Rosto . . 1881, 1884/34|

mnn Amn

A

0 T c A « gen des | hiesigen Königlichen Amksgericht niedergelegten | 1909 Henn, (1, Vierar AOIRONe. Bollcoupons 100 Gold-Rubel 322,2 bi XVIL KIX XXIV- H a A N, L r Pini An» | Kaufmanus Otto Haselof in Berlin, Beussel- | Shlußre<nung sind 13 847,95 Konkursforde- Streluo, S8 B, 2 E N eiSt s o. einel—, XXVÍ, XXIX 4 |944064G bo. 1906 X ‘unf. 17 4 Verwalter : Rechtsanwalt Dr. Jaenke, Mie [F bigen straße 36, ist zur Abnahme der Schlußre<hnung des | rungen ohne Vorre<t zu berücksichtigen, die vor- onto Mm ILGELiCNT, roe Deutsche Fonds. do. S unk. S do. 1879, 83, %, 01 3x melvesrit bis zum S Nen E Rie ddr Pre ftecs R Mt Erhebung von Einwendungen De Rontur gle Fo! #6 922,20. o L a Mont Eee Bde Ls M : J E Staatsanleihen. do. FFT * abeyli 87 26b;¿G Slen8burs. i: 2 h rsammlung am S. U d S Cs Lt i; erzeidn ° J Jerichow, 17. Vat J, as Konkursvyersahren Uder ¡0 . Reichs-Schaß: N O S » E Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum a E S rama le An aer Jerich Thomas, Konkursverwalter. Zigarcenfabrikanten Otio Schulze in Weiszen- fällig 1. 10, 11/4 | 1.4.10 101,50G Sl. H-Prv.0 ulv 22 "Ada sranfkf. a, M. 06 uf. 14 8. Junt 1909, Allgémeiner E Eer Gläubi e über die Erstattung der Auslagen und | Königshüite, G [16691] | fels wird nad erfolgter Abhaltung des Schluy- 2 7 ait X 0G do, 02, 05 ukv. 12/15 4.10|—,— do. 1908 N unkv. 18 2, Juli 1909, Vorm, 40 Uhr. die Gewährung einer Vergütung an die Mitglieder Konkursverfahren, termins hierdur< aufgehoben. 1909 | t. Reicb-Ani. uk. 18/4 | 1.4.10[10320bzG do. Landesklt.Rentb./4 | 1.4.101100,00B do. 1899/34 Mibuit, cen fn Mi A iht des Gläubigerau?s<usses der Schlußtermin auf den | Daz Konkursverfahren über das Vermögen des | Weikßeufels, den 14. Mai it da. Int. 62.230.6.09/4 (uuf. 181102,90b¿G do, 4 M0 h erte 10 G do, 190 a a 94 70h do 1903/34/ Großherzoglihes Amtsgerih!. 10. Juni 1909, Vormittags 104 Uhr, vor | Bauunternehmers Josef Dzierson inet Königliches Am!fgerih!. 1747111 M e & no(3t| verich.s9%,70b3G | Wei. Nr tv. 15/16 [101,75G caustadt 1898/34 L. 95 '00G do. 18953 | Schleswig. [17434] | vem Königlichen Amtsgerichte hierselbst , Neue | Heiduk wird nach erfolgter Abhaltung des S{hluß- werl, Bx. Arneborg. E [17471] do. Int. abz.Z.30.6.09 2 26,80b¿G E Ae le Fraustad 1 ge « 180018h 1e 7e ite On Nachlaß konkursverfahren. _ Friedrichstr. 13/14, IIT. Stod>, Zimmer 111, bestimmt. | te1mis hierdur< aufgehoben. 9. N. 31a/0%. Das Konkursverfahren über das Vermögen det | do. att Mat versch. Na 4 17, 107, IV 94 00B eiburg L D, 1924 | 139 10100G Sn S. 2031| Ueber das Vermögen des verstorbenen Kürschners VBerliu, den 14. Mai 1909. i Königshütte, den 5. Mai 1909. Väefers und Konditors Christoph Kleine in i do. G Anl j do TV 8-10 ufo. 15: 0/94/20G s 1903/3;| 15.1193,80G E 189613 | Otto Wilhelm Friedrich Brufß in S{leswig, | Dex Gerichtsschreiber des Königlighen _Amt3gerih18 Königlidbes Amtsgericht. Werl wird, nachdem der in dem BVergleichöteruine ; hukg v Aue 1.7 [102,00b5G 1 ‘410/88 /00G ginienwaldeEv.00X 1 G Stbuebera Gem. 931 Mönchenbrüdkstraße, wird heute, am 14, Mai 18e, Berlin-Mitte. Abteilung 83. LügumkKlsster. Souturéverfahren. [17770] | vom 10. April 1909 angenommen? Zwangövergleis , ; 4.10 —— cth i. B. 1901 uf, 104 | 1.4.101100,90G do. Stadt 4X ukv.17 4 | Nachmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | m orbeck. Konkureverfayren. [17463] | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | dur re<tékräftigen Belgluy bom e tod ha 1, 10, 4.10/101,50bzG Kreis- und Stadtanleihen. ba 1907 N unf. 12/4 | 1.1.7 |—, do. do. 1904 N134| Konkurtherwalter: Kaufmänn W. G. Theben Ait | Das Konkursverfahren üher das Vermögen del | ShlaGters e ning ves Schlußtermins E L des 11, Yai 1909 L 7 R | T IOLTOb2G | AntlamRr.190lufv.15/4 | 14.10 —,— Gelsenk. 1907 X'ukv.18 101,20B Swerin i. M. 1897/34| Flensburgerstraße. Anmeldungen bis zum 5. Jun! | Fgufuianns Nichard Wagner in Vorbe | nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- | Werl i. W., den 11. D S 4101017063 | Flensburg r, 1901 F v.18 1909. P:üfungstermin am Dienstag; den An, e: wird, nahdem der in dem Vergleichstermine vom | dur aufgehoben. Königliches Amtsgericht. : 4. y en lv Wilm.u. Telt.

Gießen 100,40b Solingen 1899 uky.10/4 i Z 4 r1 7488] .18/102,90bzG 0. 1909, Vormittags 94 Uhr. 19. März 1909 angenommene Zwanasvergleich dur<h | Lügunmlfklofler, den 15. Mai 1909. wWöllstein, MHess0n. (17488) Sonderb. Kr. 1899

e S TTo £5 (_—

C3 p M p

O

> 4c

bm orm Prei dh medi jp Prm Perm ema Jed Jed Pee Jrr Prm erm fprree . . . .

pn funk ci J J J

O D

e = >

e

c

DD

S 2E EE E (_

bund fue pan uned fund J J J R bs C S

O

En f bl M bn 1e Pert Junt Jn

i O C .—

_ D

M V f Js J R Q pu prak prnn

I] —]

-- tf 1a T D Bo D

pk pee E i eni fem eri rem Peri mi reh srmck J bunt e] J J J bunt J QO

C wr A S

L pk pr

- C -_

D

«X, .

| |

———.—— (=)

|

l

pm pee pre deé

do.

Westpr. Pr.-A.VI, VII 6 E II 101,00bzG

do, do. Ÿ 101.00b3G

99 00G

[1

Tr e

ta

| |

Demi fai frei prt fee Jd Joa Jort fremd Jem Prm arri ei Jmm Jer frem bs Van s pt Vis V bin Di Junk Pad Vin Prt Pn Pré Prt Sf Þn

100,80 do. 1902 ukv.12/4 | 93,90B Spandau . . . . 18914 | 94,30G D 1895/34 100,80G Stargard i.Pom. 1895/3}| 100,60G Steudal 1901 ukv.19114 | :10194,00G do. 1908 ukv.1919/4 101,25G do. : 1903/34) 34,00G Stettin Lit. N, O, P\3z| do. 1904 Lit. Q/33 / Straßb. i.E.09X uk.19/4 93,50B Stuttgart . . 1895 N'/4 94,10G do. 1906 N unk. 134 | 101,00G do 192A! 101,00G Thorn 1900 ukv. 1911/4 101,50G do. 1906 ukv. 1916/4 4195,80G do. 1909 ukv. 1919/4 101,25G do. 1895/34) tres Trier 1903/33 .195,80G Viersen

f Wandsbe> . 4 94,50G Weimar .… . . . 1888/3; 94,30G Wiesbaden ._1900, 01/4 E do. 1903 ITI ukv. 16/4 96,00G do. 1903 LV ufv. 12/4 ‘59 U do. 1908 N rüd>zb.3714 E E do. 1908 X unkv. 19/4 n do. 1879, 80, 83/34 94,25G do. 95, 98, 01, 03 N34 na Worms 1901/4 93,50G do. 3 unk. 12/4 93,50G do. 1903, 05/8 s do. konv. 1892, 1894/34 s Zerbst . . . . 1905 Ll|34 94,10G Städtische u. landscha 101,00G Berliner 15 | /101,50G i 144 93,50G E 100,80bz 493,30B

197,20bz ¡97,60bz 97,90bz 83,25bzG

do. 905 Ï Glauchau 1894, 1903: Gnesen 1901 ukv, 1911) / do. 1907 ufy. 1917 do. 19011/34/ 1, Görli Ó

do. N 1900: Y Graudenz 1900 ukv. 10 Gr.Lichterf.Gem. 1895 Güstrow . . . 1895 adersleben . . 1903 agen 1906 N ukv. 12 4, do. (Em. 08) unk. 15 Halberstadt 02 unky.15/4

1897, 1902|:

j 4,10/102,75 mit Anzeigefrist bis zum 31. Vat 1909. re<tsfräftigen Beschluß“ vom 19. März 1909 be- Königliches Amtsgericht. Belauutmachuug. _ E k d 4195,80bzG Telt.Kr.1900 07unt 9 31 Schleswig, den 14 Mai 1209. c tätigt ist, hierdur< inigehobie. N. 6 08. Magdeburg. Ronfurévertaßren. [17453] | Das Konkursverfahren über das Vermögen des 96,70b¿G | do, do. 1890, 1901/34 Königliches Amtsgericht. Abt. 2. : Borbet, den 18, Mai 1909. Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Kohlenhändlers uud Va bb N E j Be Maden S X ukv. 124 Seelow. Koukursverfahreu. c. [0740] Königliches Amtsgericht. _| offenen Handelsgesellschaft ia Firma Paul | in Fürfeld wird na< ie ad Abhaltung des / A. R ea L 101,50 bs G A4: 19G unt, 18 4 Ueber den Nachlaß des am 21. März 1909 zu | Crefe1a. Konkursverfahren. [17465] | Kolbe & Co. ¡u Magdeburg, Breiteweg 11 S@hlußtermins hrung aden O ‘unt. 18/4 | LLT [102/10b)G E 1893134 Kienitz a. Oder verstorbenen Kaufmauns Theodor Das Konkursverfahren über das Vermögen des | (Gesells{after die Kaufleute Paul Folbe und Gcnsi 4Wöllftein, den 15. ja Ü ibt 4 do. kv.v.75,78,79,80|: Erba Altenburg 1999, Lu. C14 Meißner wird beute, am 17. Mai 1909, Mittags | Schneidermeisters Chriftian Ernft E>ert in | Berni>), wird, nachdem der in dem Vergleichstermine Großh. Amtsgericht. | D D: 92, 94, 190013 6.11194 /75bzG Altona 1 01 „fv. 114 H 1904 ufb. 12/34| 1.39 |—— do. 1887, 1889, 1893/34

do. 94/90bz

Lana) l aomlanlanai

«Le Le

M fen f fie CAS di Jnt jf jim S CIT

i 4 e] pen a] pri e] per prr a] jut fre prt prnn pre m] prt pri pmk prt e]

D

|— Sar EEREEE =J

S

J bunt a] pi puná O) pt J pri pi O O S S. o G C M

OCOC0OIP

—_

D OOOES O0

——— —— O

TI jk pmk jed pn:

co

100.50B 96,10bzG

O

5 [7

_—_— —— (1

bd jt ferendh preise sprendi Porr fmd mand reti ermme pri prets fam fremd puri pem rab C D

it ft 1 Pt Df L t Vie Ht b Pf Har CAS CAS bt brt urt Pré m} i] beni J] bent C) 2] brmad bund prt deé puré O) O =—] A] bs

12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der Kauk- | Crefeld wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- f vom 17. April 1909 angenommene Zwangsvergleich L I

U ugd Greiser in Seelow wird zum Konkurs- ei hierdurch aufgehoben. durch re<tskräftigen Beschluß vom 1. Mai 1909 be- Tarif- N Bekanntmachungen verwalter ernannt. Konkursforderungen sind bis zum Crefeld, den 6. Mai 1909, stätigt ist, hierdur< aufgehoben. 5 d Y

1. Juli 1909 bei -dem Gerichte anzumelden. (8 Königliches Amtsgericht. Magdeburg, den 17. Moi 1909. der Eisenbahnen. wird zur Beschlußfassung über die Beibehaltung des | 1vensto. [17467] Königliches Amtsgericht A. Abt. 8. d)

ernannten oder die Wahl eines anderen Verwalters sverfabren über das Vermögen des | Meissen. i (17456) | [17767] L j : sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus!Gusses R Doras Bruno Weißflog in Eiben- | Das Konkursyerfahren über das Vermögen des Norddeuts<-nicderl rigen, Giterbentehr: Konk cretenden E cie Gecenfiäade und jur E E rial S bh ing d s Stbluß, Se mird Bei O Mend gg V Auf Seite 45 des Tarifheits 2 vom ‘1. November rdnun i ge! b ig de uß- \spaar wird einge]\teU!, da cue , : E 7 707 in W 217 Prüfung, der “angemeldeten Forderungen auf den Ee U eafgcgoden. S LOL eine den Kosten des Verfahrens ent)prechende | 1908 ist die Entfernung Delfzyl—Eger vou 707 in Brnsch.-Lün. Sch.

N - do, do. VIs: 20. Juli 1909, Vormittags 92 Uhr, vor Fibeu den 15, Mai 1909. Konkursmasse niht vorhanden ist. (Vergl. 8 204 | 777 km zu ändern. BremerAnl 1908 uk.18 dem unterzeichneten Gerichte, Termin anberaum. M Königliches Amtsgericht. Abs. 1 K.-O.) Cölu, den 17 N Siseubahudirektiou. do. do. 1909 uf. 19/4 Allen Personen, wel@e cu us Noutaroinagie t Eisenach. Beschluß. [17448] Meiften, am 15. Mai 1909, di i Vi L Svecbebr do. do. I 107-29 31 berige cerdi inde wird aufgegeben, von dem Be- | In Sachen, betreend das Konkursverfabren Ls föniglides Tntiger Wi: rag71 (17768) nit der Lehuiner Kleiubahn, | ho. do, 1896, 1902/3 | 1.4.1083,40b Berliner 19041 ukv.18 4 C er Gatte E E Ebert für welije das Vermögen des Goldschmieds Friedrich | München. [1 ] inbahn be- Hariburzer St.-Rnt.(34 95/40 Ener To, ufv.14/d n

l j x Nerkehr mit der Lehniner Kle j q * 1876, 78/34 : 2 in Gisenach, wird zur Prüfung einer nah- | Das Kgl. Amtsgericht München 1, Abteilung A für | Der im Ber 36. E L SISOOIL | L do. [i L ant P S Morell s p | A m Ben D Eg r | B Mee e iee tas Seinen det | L, Perm pan n B M H Q SNARE | L u A nspr e , ver e ] | êtag, den 27. a Vorm. }| das unterm 19, Wllober über das 2 1—IY für die Güter L * Hdlskamm. Obl./34 95, Funi 1909 Anzeige zu machen, Do ie anberaumt ehemaligen Kolonialwarengeschäftsinhabers | Stationen ber Tarifgruppen I U etnen 101,80bzG do. H Ae 18994 Königliches Amtsgericht zu Seelow, 114 Uhr, anbe ans Mai 1909 Kaxl Neuhäuser, Alleininhabers der Firma Karl | der ordentlichen Ta1ifklassen, der in der allgem: ife do. Synode 19/4 den 17. Mat 1909. Sen O ol. S&<\. Amtsgen s | S nfurg- | Kilometertaciftabelle aufgeführten Auenahmetar !" F 425,10G do. 1899, 1904, 05

4 ; ; aeri@t. Abt. VI. Neuhäuser, in München eröffnete Konkur 4c 185/30 do. 1899, 1904, 05/34

Tempelburg. Roufuröverfahrem. [17462 B ie R S S EcIbcrsahren. [17455] erten als dur< Zwangsvergleih beendet auf- 1—b eir {[. 4A (Stau 4D Le Brenn- Hessen N ¿ 4. E Bielefeld 1898, 1900, ever Das N n D e 17/Mai T D Konkursverfahren über das Vermögen des | gehoben. g hres pu des B G ene ieferung in Wagenladungen von min- M do, 1808 une, 154 .1,7 [101,50bzG Bi 4 Ans T BL Scheuk zu Tempelburg wird hem, 5 \ j ‘cas | sowie dessen Auslagen wurden auf die aus de : » 4 und, ad „Rh, 05 1, [l 1999, Radbmittags 4 fb, bos Konkur | Hansen in 18 und Restaurateurs Anr | Shlußierminsprotokolle erfißtlichen Beträge fest- | destens 5 5 u g eN I do. 1889-100081 L Be. ; ; 19081 A Dal? ¿iannt: P nmeldefrist bis | hastung des Schlußtermins hierdur< aufgehoben. ae R ünchen, den 18. Mat 1909. Magdeburg, den 15, Mai 1909, | i E

| } 5. Mai 1909. i i ju 18, Juni 1909 PrüfunG- "e meinschuldner Fen r M iches E iggeridit. Abt. 8. Der Gerichtsschreiber: (L. 8.) Dr. Weyse. Königliche Eisenbahudirektion

Es

L E fs J Q J bund bunt J J

Apolda 1895134 (Rae res Sia tenD. 1901 uf 10, F 101,908 Augsburg. . - - | ive S R r 6 102,50B do. : 1889, D): 95,20bzG | Baden-Baden 98, 0533 Ee Bamberg 1900 uk. 11N/4 E ° 82 60G Pon j go, 1901 N4 100,70G 101,70G do. 1907 unv. 18 N/4 100,90G —,— do. 1909 N rüdz, Q 2,8 [103,00B arburg a. E i J93/25bz do. 76, 82, S Le ; 23,10G eidelbera 1907 uk. 19, 93, 1901 N, 1904, 05/34| 1,3.9 193,2! o. t A line 101,80G eilbronn97 N ukv. 10 101,/75b erne 1903: 98,90 bz ildesheim 1889, 1895 ; [s 10bzG öxter 1896

O0

104,50bzB

L-4 s

at t t O O O c ut fert J duns dank J 2 EEBS O OSES

> e Sh v S

n

93:2 5bzG 93,60G 92,00B

p t S E jm pmk pre jak ez [—)

55 Zt

ae D es Z, 1 i S F Pi P L 1 1 f 1 L Ps Q P J 1 1 D

pi Predi per n J ferendé e} J perendi juendli frei juni O)

o

106,25bz 102,70G 102,70G

102,00b4G G

beni pri area P per Jura pad Sped Ja endi semi Prei pm rana Jp redi Spa di Pri pern Jona Spree Jp and ft erre

L R ja m t O R unt pri J] J] bert J J J A A I [—-]

Pi fet fra rath furt spre ati Jes spr spuencis spre C0

T, C0 C 1P da I TOES G U Lo?!

fund jund uud Jed an}) J J J S CILSS T

S o _

[T D O

pt J jen ZODnS June L ra

a

pet mri prt pre Prt j ert prt t ert é t F dund ps

_

T3 V Fs TI ri port pmk et!

96,60b ohensalza . . . 1897 92,50 omb. v. d. H. kv. u. 02: 101,25B ena 1900 ukv, 1910 101,25B do. 1902 93,00B Kaisersl. 1901 unk. 12 do. 1908 unk. 19 101,10B do. konv, 34 E Karlsruhe 1907 uk. 13/4 R do. ky. 1902, 03/34 98,00G do. 1886, 1889[3

4m.

R S E AAAASAAA

Pet prets Pert CO A

D

4 1 1 A ca 4 1 4

Li 1, 1 1

c

S

R L)

_—_—— ————

Prt Predi pre preati jem jens Aug A

Sz ade Ai D p ps pt pri pi

2-0

4

O —_ -_