1909 / 119 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Kreurnach. Bekfanutmachung. [18049] | 2) der Kausmann Max William Otto in Leisnig | Morgentheim. [18065] | 9) Philipp Ernft in Mörchiugen, A c< t e B e i l q Q e

In das Handelsregister Abt. A wurde heute unter | als Gesellschafter eingetreten und K. A i Nr. 418 eingetragen die Firma „Josef Dounette, 3) dem Kaufmann Ecnst Anton Louis Böttcher in In d J Ma n ra E RLIUS Sina: ; î ani j j S 4 E O Ler Sise ie Necuana@ unk | Leinig Prokura, erteilt isi, n das Handelsregister für Einzelfirmen wurde 11) Aana Weiler Nachfolger Amanda Rüßle- ; D R S d K l t {s î j als deren Jahaber der Kausmann Josef Honnette Leisnig, den 15. Mai 1909. D A A O A MEOEAR D E A E E e nariarinie Petex zum cu en L anzeigel un omg l reu : E ms A ¿ e

zu Berlin. Dem Karl Störmer in Kreuznach ift Königliches Amtsgericht Die Firma ift erloschen" ; , w t Ñ Kueppert N lger Os 5 Prokura erteilt. Ei B I: 18130] | Den 19. Mai 1909. Bee L S R ar Tritsch in Sablonu. : « Berlin, Sonnabend, den 22 Mai 1909.

K , . reuzuach a litbes Aentageridt. An OUNE Mee pes Resten Vandeitregities i Amtsrichter (Unterschrift). Kaiserliches Amtsgericht. b eberr übe zeichen, E grid/eo AMMILSge adns 4 a e ofene ande sge e ft Merzig. Vekanntmachung. 118066) r retten E Der n alt die er Beila e in wel er die Beta tmaungen aus de ; d [8- Güt 24 18- Vereins-, Geno ens 1-, : eichen- und Musterce istecn, der Ur céhtscintragórolle, N S

[ 1 | Fröhlich & Krause in Calleuberg eingetragen | Im hiesigen Handeléregister Abteilung A ist unter | Wotx. Handelsregister Metz. [18069] Î Patente, Sefrahimukter, Konkurse owie die Tarif- und ahplanbe Mend aut v S E ihaltin find, Sbeint auch in Aa besonderen Blatt unter dem Titel

In das Handelsregister Abteilung A_ ift bei Nr. 19 f word Gesellschaft : Firma M. Landsberg Nachf. Juh. Gustav Robert FrbUY Le iten d Kaufmann Karl | Nr. 72 bei der offenen Handelsgesellshaft Villeroy | Im Gesellscha}tsregister Band V1 Nr. 16 und 18 o 00 ° 78 und der Expedient f C Boch zu Mettlach eingetragen: e 4 | Erdmann in Küstrin heute foigenbes einge» | Max Bruno Krause in Callenberg, Die Gejel( daft | 1) Dem Burcaufjef Peter Klostermann zu Mettlach H entrail-HDandelSregiter ur oa eun Fete (Nr. 119B.,) Die Firma lautet jeßt: M. Laudsberg Nachf. 2 Fa Er d LATNHe M LONTA Ltt 1) N. Neyer ex M. Geuser zu Mörchingen, P Dex Inh. H eur Liebeuwalde. E f DAEGGwelg: Betrieb ciner me<hanishen Lohn- ul C LEAE Friedri<h Dubs in Dänisch- ia ros M ERIARLs zu Gde tintee N i Das 1h dur pie Kön istex für das Deutsche Reih kann dur alle Postanstalten, in Berlin Je G n entral » Han area r Vg SNN N emen n der Mens gane M Jnhaber ijt jet: Henry Liebenwalde, Kausmann, . e, den 18. Ma ¿ i d die Königli dition des ichsanzeigers unb igli i Bezugspre eträg 4 für da erteljahr. zelne Nummern kosten (— Königl. Amtsgericht Lichtenftein. Merzig, den 19. Maiîi 1909. Kaiserlih:s Amtsgericht. e S Ie A ERAE 32, i L AE utschen Reidhsanzeigers und Königlich Preußs@en Insertionspreis für den Raum einer 4gespaltenen Petitzeile 80 s.

Küstrin. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts Liegnitz. [18249] Königliches Amtsgericht. Abt, 3. 0 128 (D A E C SOIENAS CoARISE O A G T E z E R S E 64 c. G. M. als Gebrauhsmuster an- j Osechersleben. [18082] | Zulässig find alle Bank- und Kreditgeshäfte,

ebgründeten Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe | In unserem Handelsregister Abteilung A Nr. 426 | Mottmaun. E E 18067] | Miimchen ; 7 5 top ' R. 23 643

des Geschäfts dur<h den Kaufmann Liebenwalde aus- i heute bei dec Firma Heinrich Pohl, Liegniß In unser Handelsregister Abteilung B u beut 1 N S en LIDSO) M Handelsregister. | gemeldeten Welt-Faß-Spund-Ringes, der Vertrieb | In unser Handelsregister B ist am 14. Mai 1909 | welhe die Erleichterung obiger Aufgaben oder die gestatten, e Ag worden, daß die Firma jeßt Heruaun | bei de: unter Nr. 14 eingetragenen Handelsgesellschaft | 1) Joscf Ubele Speuglerei uud Juftallatiouns- Gladbach. [18071] | desselben und die Ausaußung - der für diesen Be- | unter Nr. 18 die Gesellschaft mit beschränkter | Vermehrung des Betriebifonds der Gesellschaft be- üstrin, den 13. Mat 1909. Ae eue Le Pohi’'s Nachf. Liegnitz lautet | „Gesellschaft für Teock-nverzinkung mit be- | geschäft, Gesellschast mit beschräz kter Haftung; me das Handelsregister A. 833 is bei der Firma ' trieb zu erwerbenden Patente des In- und Aus- | Haftung [n Firma : Müller & Barube> Wasser- | zwe>en, unter anderem die Annabme von verzins- Königliches Amtsgericht. F / B er M A Jellen zu Liegnitz | schränkter Hastung zu Wülfrath“ folgendes ein- | Siy: München. Der Gesellschaftsvertrag ist am Müller & Co. zu M.-Gladbach eingetragen: | landes einschließli des Verkaufes dieser Patente und Tiefbau - Gesellshast mit beschränkter | baren Einlagen (B Ausget\{lofsen sind da- Landshut. Befannimachung. [18051] j tebt alleiniger Inbaber der Firma M. getragen worden: 10. und 17. Mai 1969 abgeschlossen. Gegenstand fler Æ Co. zu Mel Las U fa cine ( fowie Fabrikation und Vertrieb einsGlägiger Artikel. | Bass 3 eingetragen worden, dem Sie zu | gegen Ankauf und Verkauf von Börseppapieren zu Eintrag im Firmenregister. 6 al e an der in dem Betriebe des Ges<äfts | „Die Gesellschaft ist dur<h Beschluß der General- | des Unternehmens is: 1) der Erwerb und Fort- N gommanditgesellshaft umgewanbelt. Persönlich haf- Das Stammkapital beträgt 20 000 46. Geschäfts- Hornhausen eingetragen worden. Der Gesellshafts- | Spekulationszwe>en, Ausftellung von Wechseln ohne Unter der Firma „Konrad Weyh“ mit dem Site Ler FR erbindlikeiten ist bei dem Erwerbe | versammlung vom 28. April 1909 aufgelöst. betrieb des tem Installationsges<häftsinhaber Josef L Lider und vertretungtbere<hti ¡tex Gesellschafter ist führer der Gesellschaft sind Hans Riedel, Kaufmann vertrag is am 30. März 1903 und 27. April 1909 | Empfang der Valuta und Kreditgewährung ohne

in Landshut betreibt dort der Kaufmann Konrad e i es ane dur Hermann Jellen au?ges<lofsen. | Der bisherige Geschäftsführer Kaufmann Friedrich | Abele gebörigen Spenglerei- und Initallations- N r no< der Kaufmann Friy Müller, wogegen die in Nürnberg, und Friedrih Stumpf, Kaufmann festgestellt. Gegenstand des Unternehmens ist reale Sicherheit, Weyh ein Kolontalwaren- und Zigarrengeshäft und | Liegnit, den lf bes Amts Krapp zu Wülfrath ist L'quidator.* qeshäfts in Mürchen; 2) die Aucführurg von | frühere Mitgesellschafterin Maria Umba<h nur noh | val Brunnen-, Kanalisations-, Stollen- und Tiefbau | Die $8 5 Absah 1. und 6 dex ele n 20. April eine Losagentur. Köntaliches Amtsgericht, Mettmauu, den 15. Mat 1909, Spengleret- und Installationsarbeiten sowie der e S nmandistin beteiligt ist. Jeder Gesäftsführer ist berechtigt, die Gesellschaft | sowie alle damit zusammenhängenden und verwandten find dur Generalversammlungsbes{luß yom 20. April gat Ae Abitbae iht e E Nönigides Ztogeridt, De a i O O Ne atn s M.-Gladbach, den 5, Mai 129. H llschaft H Riedel hat seine E M ntercobmen Ae Patent O 6. L cin L ive Se E Tuutda dai B gl. Amtsgericht. Die in unserem Hantdelsregisffer Abt. A unter F Stawmkapital : 30 009 6. lage: j # f è ( er Gesellschafter Hans Riedel hat seine Er- | [ür das nterne men iger Patente, Ge- 1 -

\ Handelsregißer Abt. A unter | Wetxz. Handelsregister Mez. [17571] p É. Sacheinlage: Der Ge e Königl. Amtsgericht | findung des Welt Faß-Spund-Ringes und die ihm sellschaft soll au befugt sein, gleichartige oder ähn- | vertretern.

b sih an solchen Zur Vertretung der Gesellschaft und zur Zeichnung

Lehe. Vekanntzmachung. [18053] Nr. 21 eingetragene Firma „Felix Kunze“ in} Im Gesellshaftsregistcer Band V unter Nr. 246 sell hafter“ Josef Abele, Kaufmann in Münen Neuburg, Donau. Befauntma<hung. [18127] | i - j 5 Sa ; 24 s s t tent l d [liche Unternehmungen zu erwerben, legt das Spenglerei- „und Fastallationeges<äst, irma: „Heinrich Hirschmanu“ in Nördliugen. O M n ia O ‘vie E tailiaen oder deren Vertretung zu übernehmen. | des Vorstands sind berechtigt: 1) falls der Vorstand

Im hiesigen Handelsregifter Abt. A Nr. 211 ift Schurgaft ist heute ge1ösht worden. wurde heute bet der Fuma „Bayerische Union- ; z ) F beute die Firma Hans Asendo:f mit dem Sitze Löwen, ten 14. Mai 1909, brauereien Laudftuhl und Metz Akttiengesell- Ther: sienstr. 142, in chen samt Gerät haften Die Firma ist erloschen Musters<ußanmeldungen zut t ) / ey T AE Dontae ; Ne : : t und d bst den | Ausgeschlossen sind Spekulationsge\<äfte jeter Art. | aus 2 Direktoren besteht, a. beide Direktoren ge- Königlidhes Amtsgericht. schaft in Meh“ eingetragen: Mea Gen und E MEE, Vontas gte, BERenbor Neuburg a. D., den 12. Mai 1909. A oreslen A ° eseli@nit übeniragen, Diese Das Stammkapital beirägt 40 000 6. Die Dauer | meinshaftlih, b. jeder Direktor gemeinschaftlih mit

in Lehe und als deren Inhaber der Kaufmann Hans  jeh di 1âten, jedo<h ohne die Passiven, zum Annahmeprelse Kgl. Amtsgericht. Einlage des Hans Riedel wurde um 10000 4 als der Gesells<haft beträgt drei Jahre, vom 1. April | einem feiner Vertreter oder gemeinschaftli< mit

Asendorf in Lebe, Hafenstr. 116, eingetragen, An- | Luawigshasen, Rhein. [18057] | Dur Beschluß ter Generalversammlung vom | yon 14 000 4 auf dos * Stammkapi S gegebener Geschäftszweig: Spezialgeshäft feiner Handel®regifter. | R A ijt die Fortjezung der Gesellschaft be- {äftsführer / N Gar Mar. M erceift E Weustadt, Orla. Befanntmahurg. [18072] | dessen Stammeinlage angenommen. 1909 bis 31. März 1912, und gilt jedesmal auf tie | einem Prokuristen, 2) falls ter Vorstand aus einem ofen worden. | : / erImeter In Fn das hiesige Handelsregister Abt. A ist heute Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen gleiche Zeitdauer verlängert, wenn ni<t der Vertrag | Direktor besteht, a. der Direktor gemeinschaftli< mit einem seiner Vertreter oder gemeinschaftlih mit

Herrenwäsche. Betr. Firma Brauerceigejellschast zur Soune (U [ Lehe, den 16. Mai 1909. wedals: D. TONA in Eben I abten) Meg, den 14. Mai 1909. München. Die geseßli< vorgeschriebenen êffentlichen E 9 ¿ : n ; S n A ; Wee E e ; 4 nan Der Gesellsh5 Z Á unter Nr. 63 folgende Firma eingetragen worden: ränkishen Kurier. ein Vierteljahr vor Ablauf von den Besißern der Königliches Amtsgericht. 19. Aktieugesells<ast in Spcyer. Die von der Ge- Kaiserliches Amtsgericht, O e Ae ezsolgen inden Hauke «& SAröree in Neustadt, Orla. my As Cluterleitnex in Nürnberg. älfte des Stammkapitals \riftli< gekündigt wird. | einem Prokuristen, b. zwei Vertreter des Direktors Leipzig. [18055] | neralverjammlung der Brauereigesells<haft zur Sonne ) Metu. Haudelsregifter Metz [17572] 2) Delt S< ib Ï Persönlich haftende Gesellschafter sind die beiden | Unter dieser Firma betreibt der Kaufmann Andreas ird zwei Jahre hintereinander mit Verlust ge- gemeinschastlih, c. jeder Vertreter des Direktors ge- Auf Biatt 14044 des Handelsregisters it heute | am 19. Dezember 1908 beschlossene G-böhung des} Im Eesellschastsregister Band V unter N. 2 Des If T Rate tgalt uit Snhaber : interleitner in Nürnb benda den Handel mit | arbeitet, so steht es den Besitzern der Hälfte des | meinschaftlich mit einem Prokuristen. e Firma Geographischer Verlag Gese llschaft Men um 600 009 6 ift nunmehr erfolgt wurde heute bei der Sina D ul0up/Beglonie G Aera e n L So 0a S 1) Gerbermeister Robert Hauke in Neustadt (Orla), | Delen und Fettwaren. G Stammkapitals ns innen vler Wochen na< | - Alexauder von: Ghrzanowstt if auf, dent Dori mi t beschränkter Haftung in Leipzig eingetragen Hy bela von 60) Stück neue Aftien von & Cie. in Chamsbrey“ eingetragen: lossen. Gecenjtand des Unternehmens ist der Ver. 2) A Karl Gduard Schröder in Neu- 3) Moritz Fay in Nüruberg. B a pet Fb leßten t ariovA A F ur wn O 11° Mai 1008 DE Gesollbaftevertraz 0 ‘April ¡avg I iiDat Spiverer Grausaus zun Pari h / G! Firma ist geändert in „Leygonuie & Cie. | trieb von Schreibmaschinen, Rehenmaschtinen und ftadt ( al der Gefellshaft ist ein jeder der Der Kaufmannstochter Olga Fay in Nürnberg f Carl In ns E 4 T2 Geibäftgs , bmi lides Tiazaibt: abgeschlossen und am 10. Mai 1909 abgcändert | iwar wurde eine neue Aktie der Brauerei esell saft L E THY hili sonstigen Kleinmascinen sowie der Betrieb von eh Ges (saft Ü beschränkt e mächti é Pa s i sührer, der frühere “Direktor Wilhelm Müller in E et abges! i | gnd Se ren qmet Alien bél E d a6 it Teora Da N E ae A Paris, | Handelgeshäften jeder Art. Stammkapital: 50(0" 4. E offfette Handelsgesellschaft hat n 1 Mai 1909 L i E d Do, Geschäft er leben ist der Stellvertreter des Geschäfts- | Potsdam, [18086] Gegenstand des Unternehmens is der Erwerb der hauses ausgegeben. Demgemäß wurde $ 3 des E E Tae ter Cclelidei e R CAGIT e Male begonnen. ves ; ist f A Mlleinbesig S siand Theodor eo: Bein zeichnen E he zet p Ges elieter A „Ee E in A Inna ) { Neustadt (Orla), den 18. Mai 1909. Haberl in Nürnberg übergegangen, der es unter un- Weise, daß sie zu der geschriebenen oder auf | Potsdam nfolge Todes aus der in unserem : G

Firma „Geographischer Verlag“, Leipzio, und deren Gesellshaftsvertrags geändert und lautet jet: Das | ausgeschieden 2, H

ü k 3 E ° gt zum Annahmepreise von 40 009 R ) :

Fortführung sowie der Betrieb einer Verlags- und Grundkapital von 1 000 000 (4 wurde auf 800 000 16 Drei andere Kommanditisten sind in dieselbe ein- Än, die ihr bur s WesellsGaftarectrene e roßh. S. Amtsgericht. [18073] E e ba Creditbank Filiale Nürn- Ga Nem A beifügen: Bin tubezeinung T O A E | sellshaft ausgehenden Bekanntmachungen erfolgen | Potsdam aen und seine Witwe Hermine

Versandbuhbandluna. Die Gesellschaft ist befuçt, | herabgeseßt und darauf um 690 000 „4 erhöht und } getreten. bezeihne ja efchü S j Neuwied. auf Grund Beschlusses der Gesellschafter unter der beträgt jeßt 1400 000 4, bestehend aus 1400 Aktien | Meg, den 14. Mai 1909, Jus O L R Aas E Ju unser Handelsregister B i bei der Aktien- berg. 7 S gleihen oder unter besonderer Firma Zweignieder- j ¿U 1e 1000 (4 auf den Jahaber lautend und voll Kaiserli%es Amtsgericht. feil 1u kalten. Geschäftsführer: Ernst * (A E esellschast Beudorfer Volksbank zu Bendorf | Kaufmann Amand Fürth in Hanau a, M. wurde | nur dur< die Magdeburgische Zeitung. Brauer, geb. Rosenberg, in Potsdam als persönli laffungen zu err <ten, au sih bei anderen Uater- einbezahlt. Im übrigen wird auf die eingereihten | yyotz R I E „or 1 | Kiufmann in München Yas) O n “i [gendes eingetragen: Das Vorstandsmitglied W. | zum stellvertretenden Vorstandsmitglied bestellt. Königliches Amtsgericht zu Oschersleben. haftender Gesellschafter in die Gesellshaft eingetreten. nehmungen in jeder gesepligz zulässigen Form zu Urkunden verwiesen. E Im Fi Vere gines Mey, [17575] |" 3) bert Löber, Siß: Müzche#, Inhaber : Ÿ Zleinmann in Bendorf ist mit dem 1. Mai 1909 | 6) Filiale der Dresduer Bauk in Nürnberg. | Pirmasens. Bekanntmachuug. [18084] | Potsdam, den 11. Mai 1909. beteiligen. : S Ludwigshafen a. Rh., 6. Mai 199. he g b N Sie a Na x unter Nr. 1184 wurde | Faqufmann Theodor Kienzle in München, W Fn: A aus dem Vorstande ausgeschieden. Jn der Generalversammlung vom 30. März 1909 Gesellschaftsregistereintrag. Königliches Amtsgericht. Abteilung 1. ry Stammkapital beträgt fünfundzwanzigtausend Kgl. Amtsgericht. Zabeaainz er Firma „Ruhlmann in Met“ ein- | si lt, Prinz Eugenstr, 6/7. Die im Geschäftöbeiicbe Ï Zum Vorstandsmitgliede bis zur nä<sten ordent- } wurde eine Aenterung des $ 16 des Gesellshafts-| Friedri< Mergenthaler, Juhaber Schmitt | potsäam. S 18087] Die Gesells<ast wird, wenn mehrere Geshäfts- E Sn, Rhein, [18058] Das Geschäft ging mit Aktiven an den Spezeret- des Vena e Inhabers Albert Jultus Löber : Lane r Ci: Ai ist ernannt Carl Koll in ofe Vertretung dur< Prokuristen betr., be- E Siy Pirmaseus. Die Firma ist er- Die in unserm Handelsregister A unter Nr. 749 führer bestellt find, dur mindestens zwet Geshäfts- Betr. Firm: andelsregister. händler Paul Pouder in Mey über; der es unter n, N 2 solgerin Wilhelmine Löder be- Medets 7) Zsis-Werke Aktieugesellschaft in Nüruberg. Í Ti eus, den 15. Mai 1909. eingetragene offene Handelsgesellschaft in Firma: Betr. Firma Friedrich Deinhard in Deides- | der Firwa „Ruhlmaun, Nachfolger: Paul gründeten Forderungen und Verbindlichkeiten find ti Ben In e MCtridt: L D Stufleuten t Dito n Fohann Georg Aen, Königl. Amtsgericht. „Julius Grabow & Albert Knappe“, Potédam,

führer oder dur< einen Geschäftsführer und einen |} heim. Vas Eeschäft gi ¡iht ü i „D ft ging dur Erbschaft und Ver- | Pouder in Metz“ fortführt. nicht übernommen. 7 ad in beute infolge Ausscheidens des bisherigen Gesell- A TOeORE Niederlahnstein. [180741 | Burkhard in Nürnberg wurde Prokura in der Weise Pirmasens. Bekanntmachung. [18683] | schafters, Fuhrherrn Julius Grabow zu Potsdam,

Prokuristen vertreten. kauf a : : y ; ; j aftsfü \ z uf Emma Augustz v. Winning, geb. Deinhard, |} Di s dem Betrci ; 4) Max Spiudler. Sit: München. haber : i Be S rein E de Busier Ebefrau des gt. Preuß. Oberleutnants und Guts- Men fan S en RAE Zu Si erigen SEGLe Kaufmann Morx Sptabler in D ee Fm hiesigen Handelsregister A ist unter Nr. 62 ae F) der Del Cid bes ge Firmenregistereintrag. aufgelöst. G L ° yelm | besißers Leopoid v. Winning in Deidesheim über, | {äfts dur< Pouder ausgeschlossen worden. agentux, Müllerzir. 22, dieFirma „Tonwerk Karl Heberle zu Friedrichs- sellschaft berechtigt ist : Albert Levy. Unter dieser Firma betreibt Albert | Der bisherige Gesellshafter, Fuhrherr Albert x Kaufmann in Pirmaseus, daselbst einen | Knappe in Potedam, ist alleiniger Inhaber der

Friedri Heidinger in Berlin-Schöneberg. die es unte RÉRT i M LeR F : ie es unter der bisherigen Firma weiterführt. Dem | In Band 111 unter Ne. 3567 wurd 5) Oito Zcumer. Siß: München. Jahaber: segen a/L.“ und als Inhaber Kausmann Karl j Lev c urde dann heute 8) Fer dinand Ruoff in Nüruberg. Handel mit Lederabfäller. Firma. Dieser führt das Geschäft Unter unver-

8 e 8: i i ; ; auf - : Aus dem Gejellschastszertrage wird noh bekannt } letzteren ist Prokura erteilt. eingetragen die Firma: „NRuhlmann, Nachfolger : Kaufmann Otto Zeumer tin München, Warenagentur, Deberle iu Que aen In idi an f Dio Ficma wurde gelöscht. O i Reder f T Mai 1909 e Scar fac e t rmaseus, den 18. » :

gegeben: Die Bekanntmachungen der Gesellschaft er- | Ludwiastafe Nh , 7. Mai 1904 ir Wienerstr. 31 M Mai 190 folgen nur dur< den Deutschen Reichsanzeiger. udwigszafen a. 2 h , 7. Mai 1909. Paul Pouder in Metz“ und als deren Inhaber ANETe ND BETe, Na. ; 7 E Nürnberg, 12. Mat 1909. Am < P m Kgl. Amtsgericht. der Spezerethändl h / 6) Moses Gottlieb, Siz: München. Inhaber : | Ton und Lehm und Verarbeitung dieser Produkte h - Kgl. Amtsgericht. otsdam, den 13. Mai 1909. A ‘ger pezereihändler Paul Pouder in Mey E d Maschinensteinen. Kgl. Amtsgericht Registergericht. arke P E. [18131] Königliches Amtsgericht. Abteilung 1.

Leipzig, den 18. Mai 1909. Mos ; / s ; ; o” ) enannt Moriy Gottlieb, Kaufm: i : u Dachziegeln, Drainageröbren un Kal. Amtsgericht. Abteilung 11 B. Ludwigshasen, Rhein. [1806111 Metz, den 15. Mat 1909. Note - Centanne Io O E n E ! tau ¿aft a Kaiserliches Amtsgericht. München, Mäscheversanoges> äft, Müllerstr. 14. | Niederlahnustein, 15. Mai 1909. Oberheausen, Rheinl. Auf Blatt 419 des Handelsregisters für den Land- Reichenbaeh, Schles. [180883

Leipzig. 18054 Handelsregister. 7) Georg Böcks Nachf. Sig: Weilheim. In- Königl. Amtsgericht. Befauutmachunug. l 1 In das Handelsregister ist beute eingetragen Cts! E A Une Dea é Cie., | Metz. Handelsregifter Metz. [17573] } haberin: Rosa Jâd, Geschäitsinhaberin R E Würde [18076] | In unser Handelsregister B ist bei der unter Nr. 18 bezirk Pirna is heute die Firma Cru ord «& In unser Handelsregister A_ Nr. 37 ist am 3. Ma 1) auf Blatt 14045 die Firma Albert Lenze in | Lupwigéhafen a. R. Durch B Hastung in | Im Gesellschaftsregister Band VI unter Nr. 29 | Hut, und Shuhwarenge|<äfl. __WM K. Württ. Amtsgericht Nürtiugen. eingetragenen Firma „Gas uud Elektricitäts- Himmel Gesellschast mit E Haftung | 1999 bei der Firma Julius Krause, Inhaberia Leipzig: Der Kaufmann Adam Albert Lenze in sellschafter a0 e 1000 gs G Ge- | wurde beute eingetragen die Firma „Rheinisch- | 8) Margarethe Scbeller. Siß: München. N Bekauntmachung. werke Sterkrade, Sterkrade“ heute folgendes | în Großzschahwitz CRARLIEE wos Myril 1909 verwitwete Kaufmann Anna Krause, geb. Hôörnle, zu Leipzig ist Inhaber. (Angegebener Geschäftszweig: | shaflevertrag ab eändert Di ‘Fit : l i esell- } Elsaft-Lothrings<he Vaugesellschaft mit be- Inbaberin : Margarethe Scholler, Kausmannsebefrau # In das Handelsregister wurde beute als Inhaberin | etugetragen worden : Der Ie tag st am 28. April Reichenbach i. Sl. eingetragen worden : Betrieb eincr Briefumschlag- und Papierausftattungs- tirebr : Din exiabrit Michel E AETE nun- | s<räukter Hastung in Metz“. 7 in München, Buchhandlungsantiquariat und Briefs 2 der Firma Karl Haug’s Nachfolger, Gemischtes Die Firma is in „Saëswerke Sterkrade, abges{lossen wor u t s sind die Herstell Die Firma ist erloshen. Sra Eb Slcumen b E A E eter ements eierroade | Bete d tert eegrnesdeie | gat ees UMNgTM MeiRenBad d. a auf Bla , betr. ie Firma J. I. Weber | wi Î Pal | d e ¿0 be ndere die us- | in Mün en. E f ' loß, efrau des bisherigen er Ingenieur Johannes Dran n Bremen 5 z RossWein. 18090 ix eipgin:, Pesfufa (f eie ten Veibintle | Gg lbe u riner Pecfren eet fd | fanten eller Lch fr eine ur sraite Retmuna | baer: aufmann (Carnettss Grime in Binden, dere Bef, ani At Enad | g fonte ca iter unte Snvgeee Gi | tes B nsen d Ll elen O Ee met blntauz g B q annes Ado einhold Koch in Leipz'g; wei Prokuristen ge ichtlih E j Ì 1, ü ene e Rechnung f haber: Kaufmann Cornelius Cremer in München, E Den 17, Mai .1909. ohliy in Sterkrade an jeine Slelle gelreren, 5 Towte die Herstell d der Vertrieb | heute die Firma Richard Uhlemaun in Roßwein 3) auf Blatt 6072, betr. die Firma Emil Bar- E t “V DELII I Une außergerichtli<h ver- | sowie Erwerb, Veräußerung und Verwertung von | Auskunftei und Agentur, NRosental 3. L E N, [18075] Im $ 1 sind die Worte „und Elektricitäts“, im Räumen sowie die Drs ung und 0er b | und als deren Inhaber der Kaufmann Gmil Richard dorff in Leipzig: In das Handelsgeschäft ist cin- reten. Vie re<tsverbindlihe Zeichnung der Gesell« | Grundstü>ken und die Herstellung von Baumaterialien. [T. Veränderungen bet eingetragen irmen. E MerChausen. 5 2 [8 14 die Worte „und in Bremen seinen Wohnsig | ähnlicher Apparate und Maschinen und der Grwer daselbst eingetragen worden. getreten der Kaufmann Johannes Mle f Gaußs. s ; G N arteühree der Firma die an von | Die Geselischaft ist bere<tigt, andere ähnliche Unter-| 1) München - Pasioger zogenen S H di T Handelsregifier D hrusem, "Geellschaft hat“, im $ 15 Abs. 1 die Worte „Bremen oder, unn Z U Lg biet eng ener Be Mark E Geschäftszweig : Kohlen-, Getreide-, L a From, u Fen. Bn Mea: ist am | und einem Prokuristen De i E N Trteillte a M Menge ee E i o Vorstands- mit beschränkier Haftung mit dem Si in Nord- n 5 ea s O Aba arf ren ua, me Der Gesellschafter Georg, Mansfeld bringt als | Futter- und DüngemittSge Gat . Januar errihtet worden. Der bisheri *ndia beigefüat T MTAA: h ¡4 ‘gen. ¿i mitglied Joser Wiedenhofer gelöscht. ; olgendes geleßl: »y2a e aÿr 0uf S i Nof:wein, am 19. Mai 1909. alleinige Inhaber Heinri Emil Bardorff hat sein e B ee E Im übrigen wird auf die | Das Stammkapital beträgt 20 000 46. 2) Erste Münchener Automobil-Droschken- | aen nb des Unternehmens ist die Herstellung | 1, April jeden Jahres bis zum 31. März des E s mai e E ge (eie N Königliches Amtsgericht. Ds as FAEEs Mt) die Fi Si Ludwigshafen a. Ry 98 Mai 1909 ridtet P A i Aan München, Aufld) mo er Gels E Eis: A und der Vertrieb von Bier, insbesondere der Fort- Mae 11 Mai 1909 pt ine Fus A Auslandspatente Gebraus- | Rotenburg, Fulda. [ 17597) u a 25, betr. die Firm T E E E vorden. nchen. Auflösung der Ge t d Beschl F ] ; er 9 En L é / L j if j >& Co. Sesellshaft mit beschränkter S Kal. Amtsgericht. Geschäftsführer ist Theodor Wilhelm Düren, Bau- | der Sesellsdafterversamimsang vorn 15 Mai o h a E ti Aktiengesellschaft gebörigen Königliches Amtsgericht. mun L G O De E S In das Handelsregister A ; ist M Ae 1 E DE t D Oa 10M ist dur Be- E Ee [18059] unaerneha en B bren 1 ‘in Me A A H der Tae S Nlidrer Karl Noeßle. Das Stammkapital beträgt 74500 4. Oelsnitz, Vogtl. [18078] cen wird ‘beträgt 20 000 i au E E der Gesellshafter vom 10. Mai 1999 avdelsregister. 1 einer Berireiung?- 3 oh, ih: ünchen. Weit s L T Ç 1 . fv. : : E Notariatsprotckolls von diesem Taze leidet 1) Betr. Firma Pfälzische Bauk, Aktieugesell- befugnis von der Beschränkung des $ 181 B. G.-B. | sellschafter : Dito Bloch und Gustav Bloch, Kauf: s in A E E R, R 1900 E 61 Abk ‘ee leme SKöneer J GeiGäftsfähreen ffart a M gtng gge o E s Knd rt r R E Le bestell e Dee wenn Gn Me [ant in R San, Q Prie S N E ach ey N «ermit und Handlung#- une C ERS L Eis A geRLG., u n Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die | Spizenfabrik «& Weberei Carl Perlet in I Bee Mansfeld in Dresden. Sie dürfen Rotenburg a F am 14. Mai 1909 “bestellt ist, durch diesen, wenn aber mehrere } 20Ungen unter der Hre ale der Pfäl en Z s ). Schmidt. Siy: München, Seit 10. Ma E i äftsfü der i L 8 ; I Geschäftsführer bestellt find, entweder tur< zwei | Bauk Dürkheim in Bad Dürkheim Filiale | Met den E A Aaitsgerivt 1609 offene Handelsgeselshaft. Gesellschafter: [F E dur ioführer 2 Gebe Prokuristen | Qn 7. April 1909 auf Blatt 57 Abt. IT die Firma die Gesellschast nux geme E en der Gesellschaft önigl. Amisageridt. 11. er Pfälzischen Bank Frankenthal in Frankeu- aiserlihes Amtsgericht. Sgeindl gerannt Charlotte Schmidt, wiederverehe- N vertreten. Meinhardt & Stöhr in Schöune> und erfolgen dur den Deutschen Reichsanzeiger. MEg O, Seid ist heute eingetragen [10001]

G-.\chäftsführer gemeinsam oder dur<h einen Ge-

schäftsführer und einen Prokuristen oder endli dur | thal, Filiale der Pfälzischen Bank vorm, | Metz. Handelsregister Me [175761 | lihte Ko, bisherige Alleininhaberin, und Hugo Koh V Gesellschaftern bringen der 17, Mai 1909 auf Blatt 197 Abt. 1 die Firma G SERL Ax

wei Prokurist-n vertreten. Die Prokura des Louis Dacque Neustadt a. H. in Neustadt a. H., ces Ye 6] Kaufmannseheleute in München. : % on den GesellsGafter g F S; a L ; Pirua, am 17. la u daß die ofene Handelsgesellshaft „A. Moldenu- j E T puri abt ai D Im Gesellshaftsregifter Band V1 unter Nr. 30 tünch 1) Fabrifb: sier August Werni>ke in Halle a Hugo Rudert in Delsuiß Das Königl. Amtsgericht. (17591) Tanee & Co.“ in Saalfeld dur Uebereinkommen

udwig Friedrich is erloshen. E-:nst Möbius ist | Filiale der Pfälzischen Bank Speyer in Speyer, | wurd t s “| 5) Erfte Münchener u. Filder Sauerkraut- [F S j in Halle a. S., us is pey urde beute die ofene Handelsgesells<aft „A. Bro- | f brik Josef Aigner’s Na ¿eiae Siu: Mün- [f N abrikdirektor Wilden L Nordhausen N T 1h Mai 1909. r A iiine ift Heute eingetragen [e BAERRER aufgelöst und die Firma er- oscheu ist.

als Geschä'tsführer ausgeschieden. Der bereits ein- Pfälzische Bank Agentur Guünstadt in Grür- | gard & Cie. in Mörchingen“ ein ç tr Ce E l 4 '+ getragen und tee s ' L (E Gescismait Jur in Gemelasdaft mit einem AI Dle Pratita Le Sees May De T e P e T Kaufman bi Abe! Veider Subaber: Kaufutann Sellias Midver in M das von ibnen am 3. Mai 100 nvslûs Altendors Res AASE Me worden: a. auf Blatt 2754 die Firma Johann | Saalfelo, den 18. Mai 1909. Gelbe Wes dem anten Pfarr ver | 52) Bete, Bleis Saobaue-Altlengefelsgase | 2 Apbons Brogon, Kausmggn in Mörder, | nis renen n, Julius, Rêver in erselgerung erstanden Brauereigrum i Ah | Opladom. BefanntmaGung [18070] | Denningee in Mate Henninger daselbst; b. auf | D e U M N n, - J Af r i j L L » s V P i1 es x c 6 6 er andere . euie De J E C G B A SIE ¡E E P tecten. Zu GerGbioführern find bestelt dex Kaus: | Neustadi a, D, in Beustadi a D, g Sie | Die Geseh Belem): Hie er Geke | D Wolfgaug > Hans Hoselsteiner, Es: bon Morbbausen Vand 38, Blatt 73, neb ilen | unler Ne. b eingetragenen Firma D: Uvbahn sen. | Blatt 1756 di fie ‘Kaufmann Peemann Okcar | Unter Ne. 423 des Handelsregisters 4 N S L : 7 s 4 . s Z 4 L t , s : er au C A e U ILa at g ip E Sus; Ee are Ae Le ‘259 Dri g Ds E Uf der Gesellschaft ift jeder Gesell- Eitel der rins 20s München. Ra e En ui E Gesamdwerte von it haften N A aineten Ne Gesellsaft ist darch Ausscheiden des Kaufs Bader daselbs ta Angegebener E zu L E E Frma G Si. Joh eingatragen: De Bi Es L t : : 2 s b gt. t Q E4 aft ein. Auf dem Grundiul ¡ il Gngels in $ A | Handel mit Tabak, Zigarren un garetten, zu weigniederlaffung in St. ZoYaun 2 . S bacians Senf in Leipoige M Matvo O s L, Mai 1939 Meÿ, den is. Mai 1909, Siu Müciee atgoren- Und Lde Pfe t 103 090 4, welche nebst den Zinsen die Gesellschaft mann of Sammel L CNlS abet das egi igarren-, Puev ar M its und Agentur. Saarbrükeu, den 14. Mai 1909. _ ledige Senf ist als Gesellschatterin Ce ae Kal. Amtsgericht u Kaiserliches Amisgerit. stantsmitglied: Hans Remshard În München; dessen : t Mag a 74000 46 wird dem Fabrik- unter unveränderter Firma weiter. Plauen, den 18. Mai 1909. Königliches Amts8aericht. 17. das Handelsgeschäft {t eingetreten Zulie Marahiete R ein . annd Mas, esel So gelanagiler l O d Prokura gelöst. ; E Zu Mesiioeet Ry S 00A is Fabrikdirektor Opladen, den lies A 2E it B E Könige Amtsgericht. taa Saarbrücken. L [18094] unverehel. Senf in Leipzig. Di i G ; , T G0 ingetr / a G S richt. auen, Vogtl. nter Nr. 46 des Handelregisiees B wurde 13. Mai M Uo, A ie Gesells<aft i am Weis. lets T D MGIbad L s wurde bei der offenen Handelsgesellschaft „A, Bro- | 1) Auna Mapi vorne Allis Sidutiks- cs: Mi h o a 20 000 4 und kem Fan Be Opladen. Befkanntmachung. [18080] | Auf dem Blatte der offenen Handelsgesellaft | bei der Aktiengesellshaft unter der Firma: „SGe- 6) auf Blatt 13 293, betr. die Firma Geb«üd. | in Speyer Die Firwa und die P: of unstmühle | gard & Cie. in Mörchingen®“ beute eingetragen : | München. L V Di B e N L E en der Gesellschast, deren | Im hiesigen Handelsregister Abt. A is heute bei | I. O. Künzel in Plauen, Nr. 1425 des Handels- | sellschaft für Straßtenbahneu im Saartal zu O. Heller in Leipzig: Friedrich Otto Heller d, 1A E E: un des Gans Diessenbatber ifi er |fsiden I ANNISID: ¿M N E M N) T Mcnaain, Sis! Müntbea H Gesellshaft8vertrag am 3./13, Mai 1909 festgestellt dr rateustein in V aiAEid bera firma, ouis | E f ere eili Diear Be eei, | E e ideag iw 1% Urs 1h als Ges: sgeschieden. 3) A+ Mosi . ; s L. / iger. | Fraukenfsteiu in Burscheid vermerkt worden: a aufgelöst ; -f In der Generalversa : E A ma E e o céhafer a: Mh, 18, Mat 1900 902, den B. Sal Zee 4) Ludioia Schmitt, Gi: München. / ift, erfolgen nur durd oen Nai 1909, Reichéanzeiger. | Frankenstein in Bursheld permerd! wo uf, | geschieden; der Kaufmann Arthur Johannes Oehmithen | ift die Erhöhung des Grundkaphtals Ln A eutende d auf Blatt 13 306, betr. die Firma Chr. Stüfegen" Kgl. Amtsgericht. t ots S Me [18068 5) Voeck & Schedel. Siß: München- t i: Königl. Amtsgericht. Abt. 2. manns Quel E in QULIGeN aufgelöft. Kerl, Ee Planen ade as A unter der bis- eingeteilt n R „Sue a f Inhalte due totype-Gesell t : Di i ———— s elsregister Meh, 6 fele. Siy: . (S ; S TM Li 5 3 mann Adolf Samuel zu n se as Ge erigen Firma allein fork. tien über je t, . erlo! op esellschaft in Leipzig: Die Firma ist | Lüdenscheid. Beranutmahung. [18062] | Im Firmenregister Band 111 Ne. 3541, 3642, s Scanesuer M) Mes, Eg derte 2 Nürnberg. Handelsregisterein r ge, O unter unveränderter irma fort. M Plauen, den 19. Mai 1909. Aktien sind vom 1. Januar 1909 ab dividenden- 8) auf Blatt 13 331, betr. die Firma Weiske In unser Handelsregister A Nr. 387 ift heute die | 3543, 3544, 3546, 3548, 3550, 3551, 3558, 3560, | München, den 19. Mat 1909. / 1) In das Handeldce N L LA beschränkier Haftung Opladeu, den 19. Mai 1909. Das Königliche Amtsgericht. berehtigt. «>A Böt1ge in Leipzig: Die Gesellschaft ist auf- ofene Havdelsgesellschaft unter der Firma Wilhelm | 3561 find die. nachbezeichneten Firmen als nih<t mehr K. Amtsgeriht München I. ; eingetragen die Sre ß.S und-Ring-Fabrik Ge- Köntgliches Amtsgericht. Posen. Bekanutmachung-. [17592] Diese Erhöhung des Grundkapitals ift erfolgt. gelôft und die Firma erloschen. Schätte & Söhne zu Lüdeusheid eingetragen. | beslehend heute gelöst worden: Riedel's Welt-Ron t Haftuug““ mit dem Oppenheim. Befanuntmachung [18081] | In unser Handelsregister Abteilung B ist heute | Die Aktien werden zum Nennwerte e. Leipzig, den 18 Mai 1909. Ge, Gesellschaft hat am 14. Mai 1909 begonnen. | 1) Zingerlé in Mörchingen, Call ih atme (Gti Die Firma Spezial-Versand. Haus vou nur | unter Nummer 25 bei der Actiengesellschaft Bauk | Der $ 4 des Gesellschaftsvertrages hat folgende Königl, Amtsgericht. Abteilg. T1 B, Persönlich haftende Gesellsafter sind : g 2) A. Brouanut in Mörchingen, / e in Nüruberg. trag ist am 8. Mai 1909 ge- Niersteiner Weinen Georg Friedrich Kehl in | Ziemski zu Posen folgendes eingetragen worden: Faffung erhalten : Leisnig. E [18129] 9 i IERARS Wilhelm Schätte senior in Lüden- | 3) Negler-Lambeuf in Mörchiugen, j j {1 er Gesellshaftévertrag L Nierftein und deren Inhaber Georg Friedri Kehl, | Gegenstand des Unternehmens sind: Kauf, Verkauf, | „Das Grundkapital der Geselliäas beträgt Auf Blatt 121 dez hiesigen Handelsregisters, betr 9) Ge d, : z i L 4) Negler-Lecasse în Mörchingeu, : Verantwortlicher Redakteur : | G d des Unternehmens ift die Herstellung Weinhändler, daselbs wohnhaft, sind in unser Pahtun und Verpachtung landwirtschaftlicher | 4 000 000 eingeteilt m E h aa enst er K ein- E E e esgen HendeterraiieiE, bee | 2 Shrinermeise Wilbeie Schlie sutiée zu | 6) Remy in Morctinzt Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. des eno (chafter Hans Riedel erfundenen, | Handelbregise eingetragen worden Grunde, die Vermittlung soher Meta [Ne | e drücfen, den 14. Mal 1A eingetragen worden, daß / Lüdenscheid 7 A. L 7 Verlag der Expediti f d t ftenzeihen R. 28 185 IIT/64a zum ppenheim, den 17. Mai 1909. owie die byvyothekarishe Detethung s 0 "e ' , . Levacher-Lau i erlag der Expedition (Heidrich) in Berlïn unter dem Aktenzeichen Königliches Amtsgericht. 17. eid, Zer Geselsafter Alexander Martin Otto aus, Lüdenstheid, den 15. Mai 1909, 5) Frau Eugen Levy geb, Dreyfuse in | Dru> der Norddeutschen Buihdruderei und Verlag- f Patent und unter R, 20630K f. G Wun) E 0 G : ; Königliches Amtsgericht. Mörchingen, Anstalt Berlin SW, Wilhelmstraße Nr. 32,