1909 / 120 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L13886] Kölnische Unfall-Versicherungs-Aktien-Gesellschaft in Köln. nehm E R T ; Deutsche Rohprodukten Import-Aktien- Gewinn- und Verlustrechuung für das G chäft8sjahr 1908. IIL. Prämien für : | ITL Nebertiäge (Reserven) auf das..näd {-Gelchäftajahr: C & G. Müller, Speisefetlfabrik, ü ch der : T 4 M0

esellschaft, Hamburg. : j |

de e RIET L A Sliaa0os: i ——— i Und Haftplichiversicherung, Gr a L M R ") scheue und Diebstahlver- 1) Für noch nit verdiente Prämien, abzügl | Aktiengesellschaft, Berlin S E E Ds j an 2) St 5 Anteile der RückberLHerer - rämienüberträge) : g , .

urmschädenversiderug Einbruch- und Diebstahlverfiherung 4 361 968,30 Wir bringen hiermit zur Kenntnis, daß die

Vormittags AU{ Uhr, in unserem \chäftélokal, A. Einuah ; f : men. M A S B. Ausgaben. : O E U igen vodoy Altionäre otra I. Neberträge aus dem Vorjahre: Z L. Zahlungen für Versicherungsfälle der Vorjahre aus Y 9) Kautions und Garantiever- - Sturmschädenyversicherung - - . . , 18 480/33 definitiven Stücke der einzuladen ' g 1)Vortrag aus dem ¡Utbe 6 | selbst abgeschlo}senen Versicherungen : P N 4 ferung + Kautions- und Garantiebersiherung , 7771/98 nom. 4 600 000,— neuen Aktien obiger Ge- î L Tagesord e (siche III. Zusammenstellung des j j 1) Unfallversicherungsfälle : 8 WeoerliWerung . Glasversicherun » 268 429 11 j sellschaft 1) Vorlage des Ees ftsberihtes des Vorstands esamtgesäfts) . S a, fRedigt . M 990 847,24 ) Wasserle ungsschädenversiche- - Wasserleitungsschädenversiherung . , 45 223,82 fertiggestellt find und vom 24. Mai d. Js. ab der Bilanz nebst Gewinn- und Verlustre unq 2) Prämtenreserven : b. s{chwebend vid A 570 953,46 }1-661/800 6 Mel i : . Ma'chinenversiherung 5 061,52 bet den gleihen Stellen, welhe die betreffenden für das verflossene Ges fttjahr sowieBe REO 2. Deckungökapital für laufende j 2) Haftpflichtversiherungtfälle : i | 9 T ais teaversiGerung E : Trandprctterts rung .. Kassenquittungen ausgefertigt haben, gegen RNücktgabe faffung über diese Vorlage (On E : Renten: | i E „dé 418.786,71 ) Tranéportversiherung . . 823 236/0; 2) Sonstige Ueberträge E 704928 der leßteren in Empfana genommen werden können. 2) Entlastun des Vorstands und des Aussitsrats Se Unfallversicherung j b. \{webend « 799 522,57 | 1218 309 i: f Policegebühren : Abschreib TI u 04 Bexrlia, Esseu, im Mai 1909, 3) Neuwahl i Aufsichtsrat # M : | 3) Laufende, | iet alocbaReas 1) Einbruch- und Diebstahlver- - Abschreibungen (siehe | A. Schaaffhauseu’ scher Baukverein. zuni Aufsichtsrat. 365 255,13 ) Laufende, in dea Vorjahren nit gehobene sicherung : samtgeshäfts) j L Rheinische Bar 4) Antrag auf Auflösung der Gesellschaft. y ß. Haft- i Nenten : 9 Sturm|chädenversicherung i / - Verlust aus Kapitalanlagen | Ia M Hamburg, den 22. Mat 1909, ; a. abgehoben . . . 297,84 L 5 Kautions- und Garantteversihe. stellung des Gesamtgeschäfts) . . S (177271 i ; L S : Ferwaltungékosten, abzüglich der Anteile der Rüdver- Altenburger Actien-Vrauerei.

"Der Vorstand. / Tft : / i ; b. nit abgehoben ü V rung [18634] rung “87 977,28 453 232,41 4) In den Vorjahren niht abgehobene Prämtenrück- - 4) Glasversicherung 9 ab S - : Bet der am 17. Mat 1909 erfolgten Auslosung der

Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft werden b. Prämien üdgewähr, j i gewährbeträge: L 9) Wasserleitungsshädenversiche- 1) Peer anes un Wiebe blo Ae der ver M am 30. September 1909 rückzablharen Schutt ee hierdurch ju der diesjährigen ordentlichen Ge- reserve 441 119,28 i P Ae R E d, 2780 arl 6 A i d: Gla ferung 4207 ukirat g 40 776/39 \chreibungeu der Altenburger Actien-Braueret find - “M O 9. Wasserleitungsshädenverfiherung . , 6219/79 | ie Sicnut, Te IT "108 SIT 248 0E 00

É E E LaRE E N ê É r c. Prämienreserve für / 49g, den 2. Ju - Vormittag : + Zahlungen für Versicherungsfälle im &- äsl9jahr aus . 7) Transportversicherung . R _ | G e O EO Ee 497 510 560 564 610 631 670 723 755 786 841

nach Berlin W., Linkstraße 19, eingeladen. fall selbst abgeshlossenen Versicherungen : . V. Kapitalerträ ITT u | x Tagesorduuug : und Damtflclffo. 1) Unfallversicherungsfälle: itellung ‘des Sescaigeiignmen, abzüglih der von den Rüdversicherern mehr erstatteten: 899 921 929 949 1146 1195 1198 1199 1346 1348 1) S iaidbericht, Mlanz, Gewinu- und Vexlust- unglüdsversihe- S friedigt M 1 a E L86840 VI. Gewinn aus Kapitalanlagen (siche b. Mute I An Ss b i Le 8 1 ga a n en 1583 1590 1828 nung j a | . shwebend 853 150,95 2 IIL. 7 c. Kautions- und Garan ng, ,! 095 2121 2211 2220 2268 rungen 446 154,50 | 1 340 506 A E [T Zusammenstellung des Gesamt f. Maschinenversiherung 4493,88) 16 909/04 2280 2293 2341 2350 2362,

2) Gntlaftung an den Vorftand und Aufsichtsrat. 198 inri d i

i i: 3) Prämienüberträe, avzugli der 2) Haflpflihtversicherungsfälle : j eschäfts) 09/04

R e am f per O vorgeschriebene Anteile der Nückvetsicherer : R O #ÆM 18? 704,29 E VII. Sonstige 10916 2) Akquisitions d Oeneralagenturunkoît 80 133/68 und e pen Ma S E vom interlegung der Aktien muß spätestens bis a. für Unfallvérsicherung «21 182 15 | -708 886/44 . 5 quisilions- und Generalagenturunkosten ,,, } 15 901/89 i / , 3

Hinterlegung 2/566 342 54 3) Laufénde Renten: —— —— . 3) Sonstige Verwaltungskosten 58 556/49] 154 592/06 die Nummern: 2458 2521 2630 2650 2685 2817 ; i s Vi igen —| 9746/91 | 3080 3131 3189 3207 3264 3288 3294

ende O Uhr an Alten (errtage vor N b. für Haftpflicht : a. ald Ba 4 5172571 eneralversammlung er ein und Tann außer , q . T A j #6 den in § 14 Nr. 1 Ad ah S E un Fällen auh versicherung . 2081 898,39 | 4 648 240 b, nicht abgehoben —___.9473| 51820/44 Tan Sonstige Ausgaben 17 482 80 Ble tut e init diesen Nummern. bezeichneten . : Schuldverschreibungen verde Darlehnskapitale

bei der Nationalbauk für Deutshlaud und der 4) Reserven für s\{chwebende Ver- 4) Prämienrückgewährbeträge : G tei E 9 925,90 esamteinnahmen . . 1601 783/60 ¿ 1601 783/60 | von ge 900 4 werden daher den Inhabern derselben

Deutschen Treuhaud-Gesellschaft in Berlin ge fiherungsfälle, abzüglih der An- a. N : eben. teile der Rüpersiche:er. . . , | 2568034 b. nit abgehoben á 9 925/90} 2 627 4751; P In. Zusammenstellung des Gesamtaeschäf!s. zur Rückzahlung am 30. September 1909 an- arms G20 G Miu zO GrERAAUS ® ? durh mit dem Bemerken gekündigt, daß vom ge-

Berlin, den 21. Mai 1909. 5) Sonstige Ueberträge 27 000|—} 8 583 781 - Vergütung für in Rückdeckung übernommene Versie: : A F E E UDAED R A l 78 64431 - Einnahmen. G B. Ausgaben. dachten Tage ab gegen Nüdtgabe der Schuldver-

Westpreußische Kleinbahnen-Aktieugesell schaft. .…Prämlen für : o S Os ¡ o Der Auffichtsrat. Extler. 1) Unfallversicherung: . Zahlungen sür vorzeitig aufgelöste, selbst abges{chlo}ene : 1) Voitrag aus dem Uebershuß des Vorjahres . 45 44 1) Abschreibungen: s{hretbungen nebst Grneuerungé {ein und den noch nit

[18263] Südliche Berliner Vorortbahn. a. felbst abgeschlossene Versicherungen (Pränttenrückgewähr) 2 936191 F 2) Veberschuß avs: ; a. auf Grundbesiß, Gesellshaftshäuser . fäll’gen Zinéquittungss{einen deren Kapitalbetrag Vilanz am 31. Dezember 1908. 3271345,81 - Rüversiherungsprämien für: i L Unfall- und Haftpflihtversiherung . . , 972 957/99 b. auf Mobilien / nebt zweiprozentigem Aufgelde, zusammen also mit b. in Rückdeckung 1) Unfallversiherung 1.015 406 | IL Cinbruh- und Diebstahl-, Sturmschäden-, 2) Verlust aus Kapitalanlagen : N je 510 #4, bei der Allgemeinen Deutschen

Aktiva. M übernommene. . 45127,— | 3 316 472 2) Haftpflichtversicherung _— 287 779/57] 1583 18607 F i aa tod ragte, Glas-, Wasser- a. Abschreibungen auf Wertpapiere Credit-Anftalt sowie bei deren Abteilung Becker Bahnkörperkonto nah Abschreibung von j 2) Haftpflichtversiherung : «Steuern und Verwaltungskosten, abzüglich der vertrags- i Periiderung en-,Maschinen- und Transport- 999 94357 b. fonftiger Verlust c ces Aren tig, bei der Allgemeinen Deutschen H 5073438, 2 593 017 a. felbst abge|chlossene mäßigen Leistungen für in Rückdeckung übernommene 3) Kapitalerträge: e i 3) Allgemeine Verwaltungskoften 73 503 bet Ca A, jémeinen Deotseher Soi R, Wagenkonto nach Abschreibung von 1818 424,08 Versicherungen : | 4) Hausunkosten 10 117 Lingke & Co. in Altenburg und an es Gese0-

: | a. Zinfen 574 31 : : 5/58 M 12 745,90 243 536 b. in Rückdeckung 1) Steuern i b, Mieten 17 500|—| 591 815! schaftskafse in Kauerndorf spesenfrei ausgezahlt | 1e O ah Seid A B werden wird. |

Mobilienkonto 11 ies übernommene O Les 137 08d - 1 n Gui E: 931 015,09 ° olicegebühren 13 842 - Agenlurproviflonen b 9 9, 4) Gewinn aus Kapitalanlagen: lung) 1 550 783 Kafsakonto, bar am 31. Dezember 1908 901 . Er (fiehe III. Zu- 2. Afquisitions- u. Generalagentur- a, Kursgewinn auf ausgeloste und verkaufte 1909 aue sung hört mit dem 30, September Kontokorrentkonto, vershiedene Gut- fammenstellung des Gesamtgeschäfts) E unkosten « 119 429,67 Effekten j 318|— Von den im Jahre 1908 au?gelosten Schuldver- haben A 1340 . Gewinn aus Kapitalanlagen (siehe 3, Sonstige Verwaltungskoslen inkl. i i B b. Sonstiger Gewinn 317/44 635/44 {reibungen ift aus der Anleibe Lit. B vom 30. Sey- Konto Kautionen bei Behörden . . ;| 139027 III. Zusammenstellung des Ge- Gebühreranteile e340 446,60 | 1 390 891/36] 1 451 7L31l4 5) Sonstige Einnah men A 5 500|— tember 1899 Nr. 2766 noch nicht zur Rückzahlu Gewinn- und Verluftkoutso : samtge\chäfts) . Abschreibungen (si-he Il. Zusammenjtellung des Ge- | V M A AATSE E präsentiert worden. Der Inhaber derselben w Verlusivortrag aus 1907 = - Vergütungen der Nükversiherer . 1425 842 samtgeschäfts) Gesamteinnahmen . | 1164628545 . | 11646 285/45 | hierdurch nochmals ¡ur Erhebung des hierfür fälligen 1315 697,46 . Sonstige Einnahmen 48 337 . Verlust aus Kapitalanlagen {E Vilanzkonto am 30. Dezember 1908. Betrages aufgefordert. Gesamtabsreibungen = 63 480/28 ftellung des Gesamtgeschäf(s) +E E E R S Altenburg, am 18. Mat 1909. Vertrag8mäßige Abgaben = 21 620,61 | . Prämienreserve : | E : Betrag in Mark Betrag in Mark Altenburger Actiecu-Brauerci | Gegenstand Haude i | 2 f

E a S im einzelnen | im ganzen im einzelnen | im ganzen

Snterefsenkonto = 42 960,60 1) Deckungskapital für laufende Renten: 6 418 756,58 | [18269] Vilanz vom 31. März 1909.

1443 758,95 | a. Unfallversiherung

@Scsamtbetrichs- s E j b, Hastpflichtversiherung . . . . 297 586,89 | 5163483147 A. Aktiva | nnahmen j 2) Prämienrückgewährreserve 330 040/20 I. Wesel der Akt 5 5 ; Ausgaben _ 751 688,07 3) Sonstige rehnungsmäßige Reserven 379 220/49] 1 225 604/16 Í Grundbesig( Gel hâftöhäuser | aas IL Rie 262 H.-G.-B.), welÆer

A - \ Üebershuß 23 257,74 : Feamienfiberträge, abzügl. der Anteile der Rütoer- der Gesell]chaft) 300 000|— bereits um 4 550 C00 überschritten hat 1420 501 cherer : | Hypotheken . .. 10 478 000/—}| 111. Prämienreserven :

1) Unfallversicherung . 2 634 974/73 4410 154/87 2 Dal

Pa X. Uebertrag für Rüerstattungen 46 000/— - Aktienkapital 3 000 000|— XII. Sonstize Ausgaben y : 62 418/03 1) bei Bankhäusern *. . ,| 965 708|4

——

Aktiva. La

Kassakonto: | Ba1beftand 61 67212 Kontokorrentkonto: j

j .+ Wertpapiere nah 8 34 des 1) Deckungskapital für laufende Renten 516 343/47 | - z R Ie tpflihtversiherung 2 14296976] 4 777 944/4 M Sesellshaflsstatuts R 3 360 25521 2) Prämienrückgewährreserve . 330 in: | Euren ie aid Auseisiliule j 29246420

uthaben : Ó 3) Breite E eeertänglidh | amps|chisunglücksve: sicherungen 379 220/49] 1 225 604/16 ftpflihtversiherungsfonds . 5 4475 pvés , x E E i u S Beine | versEL A n ai ias Gesamteinnahmen . 15 208 888/10 Gesamtausgaben , , 14 635 930111 ge nehme Gerungsunter 140 804| 13} 1166 512/62 ' 1) Unfallertäoe, abzüg. der Anteile der Rückversicherer, für : di azules | : ) verschiedene Gläubiger dde e, C. Abschluß. 88/10 M „VT. Rüständige Zinsen... —_|"} 124838/88 2) Haftpflichtversiherung 2 142 969/76 Grundtü@fontoDefiauerstraße 39/40" Gesamteinnahmen 15 208 888/10 ME VII. Ausstände bei Vertretern, 3) Einbruch- und Diebstaßlverficherung 361 968/30 | Buchwert 10s 579 | ;

Buthwert

Wechselkonto:

4410 154/87 E Berlin, den 13. März 1909. Gesamtausgatea . j14 635 930/11 E Firmen und Behörden: 4) Sturmschädenversiherung 18 480/33 579, G E m 7 reg Uebers{uß der Einnahmen . . 572 957/99 M N p dem Geschäftsjahre | 276 082/30 dla dualna 2 Sautionte und Garantieversiherung 7771/98 GrundftücksverwertungötonTo y N * Lee] WiERLG bi E 71. Einbrucch- und Diebstahl-, Sturmschäden-, Kautions- und Garautie-, Glas-, Wasserleitungsschädeu-, Maschineu- i L b] M 31/38 7) Wasser], tung iden “45 323/82 | Bewertuyg der Stammanteile der ach vorgenommener Prüfung der Belege und und Transportverficheruug Y VIII. Geftuntete Prämien . 4231/33 3) Me llerleitungöschädenversi 45 223/82 | Haus Deffau G. m. b. H

Bücher der Gesellschaft bescheinige ih biermit die . L IX. Barcr Kassenbestand . . 4015/45 8) Maschinenversicherung Ee 9 061/52 | Gffctten. und Reus a e. un gdm ähige Fobruna met aer nd die Ueber- T SE ge Einnahmen. S . B. Ausgaben / i | ü S Echtar Mr aten) d 20 Lei A anbportversiherung —000_] 5 478 872/55 Stammanteile ber N Berl, Bau h i , S . & aven, | c , 108 541) . MNese ir \{we Versicherungsfälle ° dg ? s /

Berlinidèe 1a M 1909. AOO N ERITEEEN L. Vortrag aus dem Vorjahre (siehe I. Rückversiherungsprämien für: | 4 Onstige Aktiva y M O bi RüctceriPende Betrsicherungsfälle, abzüglich der An u. Boden

Verlin, / Oskar Zwidckau, ITI. Zusammenstellung des Ge- 1) Einbruh- und Diebstahlversihherang F 1) Unfall- und Haftpflihtversiberung: 2) Sturmschätenversicherung ° s | a. beim Prämienreservefonts aufbewahrt . 46 94,73 Pasfiva.

9 Nr / aud é Mentl} angefellter Xeeidigter Bliierrevisor IT. Reberträge aus dem Vorjahre: 3) Kautions- und Ganantieversihezung | N b, sonstige Beträge 2784398 95! 9 68 | B [18588] 1) Für noŸ nit verdiente Prämien, 4) Glosversicherung | 9) Einbruch- dek A e rg ern O Inhaberaktien abzüglih der Anteile der Nück- 6) Wasserleitungs\{ädenversiherung | M 3) Sturmschädenversicherung L | Neservefondskonto : E j

layz der Gemeinnüßigen Baugesellschaft A | : E L Bi 3 hig g s sch f versicherer (Prämienüberträge) : 6) Maschinenversicherung 4) Kautions- und Garanticver ierung 3 993/32 eseßlihe Rústellung 61 Schuldbypothekenkonto Defsauer-

sür Aachen und Burtscheid in Agchen a. Ginbruch- und Diebstablver- 7) Transportversiherurg l 5) Glasvesicherung 20 964 þr. 314. Dezember 1908. S eer L 390 887,01 . a. Schäden, einshließlich der 2192,43 46 betragenden | 6) Wasserleitungs\{ätenve g 3321/96 straße 39/40: E i * fié n s 99 309,3 Schadenermittlungskoften, aus den Vorjahren, ab- | 7) Malschinenversierung 5 189/85 Eintragung auf Grundstück Defsauer- Altiva. M |S ¿D “A A a ut ¡züglih der Anteile der Nückoersicherer: s) Tran®portversicherung 2 500|—} 2 830 890 ftrade 39/40 1) Kontokorrent: Debitoren . . 6 683/10 2 ia v L Fides a. gezahlt: - Sonsiige Reserven, und zwar: CTA Hypothekenzinfenkonto: 2) Kafsa: Bestand : 1008 63 L E ELENE 7.934,64 Eiabruh- und Diebstahlversiherung . 46 12 062,— : 1) Speztalreserve für Kur9- und anderweitige event. Verluste | 615 095|66 3 °/o auf 6 90 000,— bis 31. 3. 09 3) Hererverns Kto. : vorausbez.Präm. 632,62 Glas sid " 215 349 6E Sturmschädenversicherung s i x 2) Außerordentliche Schadenreserve i 700 000|— o 843,75 4) Mobilienkonto: ‘Bestand 524 80 M s; E LLC. o. AOHEEE/ Mp Kauttons- und Garantieversiherung . ; 6 093/90 3) Delkrederekonto 18 397/46 | 9 o auf 4 37 500,— | o) Häuser Nr. 117: Bestand. . . | 500 299 89 s (bit C aaE- Glesoersiherung « 8718091 4) Konto für Rüerstattung 50 000|—| 1 383 493/12 bis 31. 3.09 1312/50 6 Beta: | Aufwendung 19 312/96 ! L enverle- 39 980.16 Wasserleitungs\hädenversiherung . . ; 564,29 | VII, Guthaben anderer Versiherunggunternebmungen Kontokorrentkonto: | 7) Baukosto: auf Neubauten |_116 393|— E Mascinenverüiche ' Maschinenver sicherung 10 822,78 | M VIII. Gutbaben einzelner rern Yai M je Kreditoren 966 130/66 644 815| rung . 15081,35 Transportverficherung 39 442 f IX. Sonftlge Passiva, und zwar : Gewinn- und Verlustkonto : | 1) Konto für Beamtenunterslützungeu und Gratifikationen. . | 297 31250)

Reingewinn 90 195/16 298 vin 891 138/3S

/ g. Tranéportbersfiche- ß. zurüdzestellt: | S ü Pasfiva Einbruh- und Diebstahlversiherung . 6 428,— L 2) Konto für unerhobene Dividende 1312/5

1) Kontokorrent: Kreditoren . 388/16 rung D 000, |

2) Aktienkapitalkonto 300 000|— 2) Scadenreserven, abzüglich der 2) Sturmschädenversicherung 5 —,— | M0 Cos

3) Neserve I - Konto 6811/46 Anteile der Nückversicherer : Kautions- und Garantieversicherung . ,; 766,66 1 Gesamtbetrag 19 532 577|—

5 Geserv i As lo LâodS ruh es Eder, Basselerebbädenversiberünc a s Cölu, den 15 April 1909 Die Direktion Deb eiwenlefondsfkonto 1/293 aug .. 42 d R j 9 ? e S ? ebet. k

; N 2 Slarms y Maschinenversicherung 2161,75 F. Kort h. An Gehälterkonto 35 277120

] 23 147/3 ä - i 7 Hypothekenkonto 323 14 | 2 b Slturmschädenver LTransportver erung ee e 12473 L Unkostenkonto 9 080

28 Gewinn- und Verluftlouto

vom 31. März 1909. ————————————————————————— pr

X. Gewinn

11550 783/28 Gesamtbetrag . . 19 532 577|—

7) -Straßenkonto 1201/10 derung... , —,— Tamm RemiaÓ : ¡28 den, einshließlich der 4105,25 46 betragenden [18267] [18268] Herr Freiherr Dr. jur. Emil von Oppenheim, Sereaueinri@tungöfonlo . . J

8 9 860/07 » Kautions- und : | 2E Garantieversiche- S{hadenermittlungskoslen, im Geschäftejahre ab- Kölnish Unfall-P -Ähktien- Kölnische U fall-P s ion. Königlicher Kommerzienrat und Bankier n Firma Steuernkonto 644 815 E g , e Unfall-Versiherungs-Aktien nische Unfa ersiherungs-Aktieu Al ¡ „in Firm : run « 6066,58 ü ; : i e : Sal. O . & Gle,, hier, Akiienstempelkonto 100|— g 1A gli der Anteile der Rüdversiherer h Gesellschast in Köln a/Rhein. Gesellschast in Köln a/Rhein. Herr August Sertaetr Königl: Gébeimer Kommer- Grundftüdskonto Defsauer- vi

d. Œlasversiherung 20 941,87 a. g’zablt: v Stn , Wasserleitungs- N Die dur Beschluß der heutigen Generalversamm- | Ju Gemäßheit des § 32 des Gesell tsftatuts zienrat in i straße 39/40 E g Sinbru§, und Diebstahlversiherung 4 50 730,97 N lung festgesegte Dividends bon tvird hierdurch zur öffentlichen Kenntnis Medi, daß | Côlu, den 21. | i i000. Grana hpesenkonto Defsauer- rale

Soll. H S schädenversiche- denv : ¿ 1753,49

1) Generalunkostenkonto «e E S SOUOT rung « 1008,85 4 Men oden ¿‘wier O Z 1736,16 70,— auf die olten und der Aufsichtsrat ter Gesellschaft aus folgenden Die Direktion. Lane neuen Aktien Herren besteht : F. Korth. e Öypothekenzinsenkonto 2625

¿ 90 195

2) Reparatur- und-Unterh.-Konto 5 659/56 f. Maschinenv b E «e 140,— , 3) Zinsenkonto 10 051/60 S Eve 17 091,19 ailein aMdezvärsierni h ett ist von jeht ab gegen Einlieferung des Dividenden- Präsident : —— usprotektkonto afer M seines E bei den Bankhäusern Herr Robert Esser, Geheimer Justizrat, hier, [18635] Reingewinn

4) Abschreibung auf Häuser : mehr als 1 9/5 | 5 000|— g. Transportversiche- Maschinenversiherun 2 574,69 9) Abschreibung auf Mobilien 100|— rung 2 500,— Tra 1 g 2755,76 : Deichmaun «& Co Vizepräsideut ; aldo: zu verteilen wte folgt : ——— noporlyerfiherung ia S L B A. Lev : inrih SHröd Oeffentliche ng vo L en : T “4 E 2e L F fe durddgestillt: Sal, Oppen eim jr. «& Co, in Côla, A ch0 hler, exregterung8rat Me N Y Bersteigeru g G Kredit. 1 ein

16

65

e

Do Mde T 46 493 ,

3 o/9 Dibitende . . , , 9000/— nbru- und Diebstahlversihrrung . 46 10 069,51 Sthaaffhausen’sher Vaulk- Mitglieder: lonvert, Bliesenbah Aktien. Per Vortrag . . 673/23

Maa, 267,07} 9 860/07 Samml denversi@erung deting r ° ages Aer M Buniv rit li Beda Oerr ag: My ior eo eidmann, Bankier, h R ‘DüsererrE-Actiengefellschaft Vliesen- | - wia 11 542/40 p ‘_. ¡ aafshausen’scher Vankverein in Ver n Fir nn 0., hier, ach in e ; « Grun uer-

40 536/80 Glasversiherun « 11 847,86 und Düsseldorf 1e Herr Louis Hagen, Königl. Kommerzienrat und | Grund des è 2 A ctra straße 28/29 129 535

anat dd inie 90 H..G.-B, Wasserleitun Sädenvasibérung A 3 321,96 iu erheben, Bankier, in Firma A. Levy hier 4 182 000 f y 5 e f Herr Wilhelm Langen, Kaufmann, in Firma Gebr, | am 14, J gert, Stesenda Ld in 141 750/65

40 icl Maschtnenyerfiherung . o 800810 Cöln, den 21. i 1909. A : Tiandporidecsiderats : - _2500,—| 98 924/09] 235075 Die Dicettion. g Bfaubach bier A der Psandfammer, bon Gebr, faule Beritt det cu für Grab La del A-G. j ! . Korth. err vans Garl Leiden, Könktgl. Niederländi S{önhauserstr. 17, Bänk Han . Vorftand Der Auf O Ore Konsul o. D,, CTeilhaber derx Firma D. Reioger gelangen werden, jur Mentlichon Versteigernng Dee L D. 6. v. Winterfeld.

Héint. Vogt, Dr. fg, E nt. Vogt, r. Tra. G â eltus, Gievdbtim eite iti Baumeister, Gekeimer Kommerzienrat. : (Schluß auf der folgenden Seite.) hter,