1909 / 120 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

er 20 000 | Solingen. 18509] | Vertretung der Gesellschaft ist jeder der beiden Gesell-

Die Gesamiprokura des Otto Ey ist durch Tod | 105 000 46, von welhem Guthaben G d C d | Eintragung in das Handelsregister Abt. A. | hafter ermächtigt. /: an den Gesellsafter Wels dus E oiíta E Paul Plücker, Solingen. | Suhl, den 11. Mai 1909. i / j ; Neunte Beilage

erloschen.

Znigliches Amtsgerict Reichenbach u. Eule. | 25 000 4 an den Gesellschafter Herrn Thomas Nr. 1146. Firma: l

E ge M Walter, Kaufmana in L al abgetreten hat. Fnhaber ist tahlwarenfabrikant Paul Plücker zu dd 8522

Reinbek. Eintragung [18497] err Edmund Cramer bringt als seine Stamm- Solingen. Geschäftszweig : Stahlwarenfabrik. Tennstedt. i: :

| ua audelEreg en Oscar Ha i M E in die Gesellschaft ein und diese übernimmt Solingen, den 15. Mai 1909. s Fn unser Handelsregister Abt. A ist, beute unter um : D d L

bek, Schlahtermeister und Flei hräuchereibesißer pon ihm zus Nennwert, p Qu O E Kgl. Amtsgericht. V1. Nx. 62 die Firma „Guftav obn Teunstedt : Z cu en Nei an «9 v k

Oskar Hugo Habel in Steinbek, ist gelöst und ay Gras E b S E die dis] San (18508) | und als beten O Apothekenbesiyer Guftav Zcetgel un onig Î reu i

desen telle S Auern DPB Da L in R E ante, ibm zustehende Cberung yon Eintragung 18 das Handeln e S Gesel Soba vei enge ai 1909. | Mi 120. cen aa ganze aci.

eingetragen. Der Uebergang der in dem etriebe { ¿Dh, o e . . : e b

des Geschäfts begründeten Forderungen ist bei dem Vi erdte e gegen Geselischaft D S alierte fiber: schaft mit beschräukter Haftung zu Solingen: Königliches Am!êge Amtsgericht. M Sen E E Erwerbe des Geschäfts durch die Ghefrau Sophîia uis t Die St inl M s H C r ist Der Fabrikant Bernhard eitmann zu Lüding- Tennstedt. [18521] | Der Inhalt dieser Beilage, in wel@er di 19 O O

nimmt. e Stammeinlage des Herrn Crame haufen ist als zweiter Geschäftsführer besteis, Usidaft n in Unserem Handeloreallie bert Stea e Î Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse Torwie E arif * at ASEN en aus den Da Güter Vereins-, Genossenschafts 3 ih »

ellscha r. 8 eingetragene Firma „Alber raube“, i s anbekanntmahungen der Eisenbahnen enthalten sind, erscheint * Zeichen- und Musterregiftern, der Urheb

: au in cinem besonderen Blatt unter T rheberrechtseintragsrolle, über Warenzeichen

m Titel ,

Habel ausges{lofsen. damit voll geleistet Reinbek, den 17. Mai 1909. : Beide Geschäftsführer vertreten die Ge : Königliches Amtsgericht. N ias in Waller Nit a und diese (E gemein\aftlich. Tennstedt, ist heute gelöscht. : 2 R Solingen, den 15. Mai 1909. Tennstedt, den 14. Mai 1909. : N - an y Königliches Amtsgericht. E regt Cr as Deu R ° Vietz. [18523] : Ea Das Zentral-Handelsre e für das Deutsche Reich kann durch alle Postanstalten, in Berlin für cich. (Nr. 120 D.)

[18089] | nimmt von i Nennwert sein Guthaben gegen In das hiesige Handelsregister Abteilung B wurde hg By F Q Dominicus x R in jen Soll Kal. Ao E [18510] l olingen. In unserem Handelsregister A ift unter Nr. 412, Gelbftabholer auch dur die Ks e Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußis B epu gs preis behiägt Danpclan ister V das Deutsche Reih erscheint in der Regel tägli D ür das Vierteljahr. Cinzelne Numme As L rn kosten 20 .

enr 49; di Firma J. D Dominicus & Soehne Bel E i e hlt 2 Tis Sia. L Eintragung in das Haudelsregister. Abt. A r. 49: die Fitma 43+ - | Betrag ihm als voll eingeza auf seine Slamm- rag . . Me lbst die Fi do & Hasselberg in Liqui N Staatsanzeigers, 8 gerechnet wird. Den Rest seiner Stamm- | Nr. 629, Firma August Hermes zu Wald: woselbst die Firma Horde asselberg in Liqui- Z aat8anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen ‘werden. Dans ie ied steht, heute folgendes vermerk: E A A E E ANAO e B O In extion avi eis füe ben Raum ner 4 gipalitten Weitizélle 0 A

eld. einlage leistet Herr Walter in bar. e Firma ist eilo]cen. 9 : R VBNE S E T Gegenstand des Unternehmens is der Grwerb Herr Dr. Jetob Meisl, Hof- und Gerichtsadvokat | Solingen, ten 19 Mai 1909. O Stor: L Ste Rh e ber 5 Handelsre if P PITE R. R (B I i der bislang unter den Firmen Remsheider Sägen- | in Wien, bringt als seine Stammeinlage in die Ge- Kgl. Amisgerit. VI. wedrirbestzer Wilhelm ee arn in Vieyer-Schmelie E gi 4A s 0W, Ba. Köslin, (18388]} Dur Beschluß d R E mea i und Werkzeugfabrik F, D. Dominicus & Soehne in | sellschaft ein und diese übernimmt von ihm zum | Stallupönen. [18511] | getreten à Zeitz. riátos Cn uge Genossenschaftsregister ist bei Nr. 2, | 18. April. 1909 ist die S Generalversammlung vom | schaft Hallenberg, e. G Es Regen ana und Hamburg, I M Domes enrwert sein Guthaben gegen die Firma I. D. Domi- | In unser Handelsregister Abteilung A ift heute | ®* Bie, den 19. Mai 1909. N Im Handelsregister Abteilung A ist unter Nr 319 b. H ereigeno ffen s Wundichow e. G. m. | Vertretungsbefugnis der Penal! aufgelöst. Die | berg, Nr. 8 des Registers, D, V in Halen Gib BTOn i Freyer errei Ÿ) sowie unter v leut L Qieres zu Wien und Rh vol Dae aue “4 A betreffend Die A F ' Königliches Amtsgericht. ha de ident Ini Schuuke, Abih bout ett Selle bes Lei Sa Ei dan u DoS ten Vorstandsmitglieder Ee i bed N 1 geOns eingetragen worden: am 14, Mai 1909 d - e 1 e a Ô rünn unD , ns —_ E c. An 5 esbtiede L 4 r n Î e Firma Gebrüder Dominicus in Remscheid-Viering- gezahlt auf feine Stammeinlage angerechnet wird, | getragen: Die Gesellschaft ist aufgelöt. Der bis- weiden. Bekanntmachung. [18524] " Ehrhardt in Zeig. aber ist der Architekt Johannes gu eligers Fa Glert zu Groß-Nossin der Ritter: SteGbeim n, S La den Konsumverein U A L QuT vem Seer, dessen hausen-Fürberg betriebenen Gesckäfte und die Fort- | wodurch diese voll geleistet ist. Pecige Gesellshafter Louis Brünn in Eydtkuhnen ist „Porphyr-Fassadepuß un -Estrich-Judustrie, N Seitz, den 14. Mat 1909. HanD E Elert in Groß-Nossin in den Vor-} Die Firma ist dem ufdtati ung übertragen worden.) | Auffichtsrat besteht aus deu V ieten, Der führung derselben in der bisherigen Weise, Herr Beo Laue bringt als seine Stamm; | alleiniger Inhaber der Firma und hat sämiliche Gesellschaft mit beschr ne 190 ml Nadhtrag N Königliches Amtsgericht. E Konigliches Armtegericht Büt gelöscht worden. Es E e T und zwei Beisitern, Alijäbetis i L i a Er ol. Den 15. Mai 1909 i: i eidet ein Mitglied aus N r Firma N Zielenzig. [1 Bützów. 09. _Landgerichisrat Wid er M Op 8532] (18389) | Leer, Ostfries1. Befannt : itglieder des Vorstands sind: Run f ; machung. ReO E in Hallenberg, Vorsißender, Groß Eber Ioseph, f , ' erbard, da-

Fabrikation und der Verkauf von Sägen, MWerk- | einlage in die Gesellshaft ein und diese abernimmt | Aktiva und Passiva der Handelsgesellschaft über- bagen und Ger asten der Bien d Don V | Wu, B Dontnles & Sorhne t Beth, pa | Stallaps in Hide vom 18M 1908 na t e We pa = 2 268 Ves Hagdelorealter t eie Grosser beste h U rma J. D. Vominicub ® oehne zu Vern z alluböuen, den 22. pr 5 e N regtier ._A Nr nofsenschaftzregift 6 Rohmaterialien usw., die Aufnahme anderer Gescäfte | Betrage von 40 000 4, welcher Betrag ihm als voll p Königliches Amtsgericht. eine: Gesellschaft mit beschränkter Haftung e tet, Ÿ bei der Firma H. Rüer zu Zielenzig “Plicabis Firma Veo lérei VenvflonsSafi Vevnit, g A m Senossenschaftäzegilr Nr. 29 is heute | selbst, Stellvertreter des V b der Gisen- und Stahlbranche, die Uebernahme der | eingezahlt auf seine Stammeinlage angerehnet wird. Stendal 18512] vorläufig auf die Dauer von zehn Jahren. Gegen- eingetragen: getragene Genofseuschaft mit uubes chränkter T eue E Spar- und Darlehnskafe, ein- | Friß, in Züshen und Mause En Böllmecke, agenturweisen Vertretung anderer Geschäfte bezw. | Die Stammeinlage von Bruno Laue it badurch voll | Stendal. pelsregister ift heute einge! [18512] | tand des Unternehmens i die Gewinnung und ,Die Firma ist erloschen." ; Haftpflicht eingetragen: aftpllicht enosseuschaft mit unbeschränkter | in L E , Franz gnt. Christophels, von Konsignationslagern für andere Firmen und der | geleistet. HAME Hay s reges \ as e Ä eiragen: Verwertung von Kaolin sowie die Fabrikation und Zielenzig, den 14, Mai 1909. Die Genossenschaft ist in eine mit beshränkter | Saßung d ti mit Siy in wGollinghorft. Die Königliches Amtsgeriht M Erwerb von fremden Aktien und Geschäftsanteilen. Die Handelsgesellschaft „Maschinen- und Weik- dit L B i s i i ers or . Krojauker, | der Vertrieb von Porphyr-Fassadepuß und -Estrich. Königliches Amtegericht. Haftpflicht umgewandelt. Die Firma lautet jeyt: | des ee vom 25. April 1909. Sezenstand | mittel Amtsgericht Medebach. Das Grundkapital beträgt 831 000 M. zeugfabrik Kabel, Vogel & Stemmann“ zu Kabel bt i O O M Fi L: bar offenen Das Stammkapital beträgt 100 000 46 einhundert- S Stadi S Sea, Beruitt, Eiugetrageue Darlehnefase V ist der Betrieb einer Spar- und | F elwalde, Schles. [18408] Geschäftsführer sind: in Westf. bringt in die Gesellsbaft ein als ihre % ‘Är@aft L d a L E 1 gen tausend Mark —. Die Gesellschaft wird vertreten ZosS0I Bekauntmachung. [18126] A mit beschränkter Haftpflicht. | Johann Hessent orstandsmitglieder sind: Landwirt | Nr 1 E Genossenschaftsregister ift bei der unter David Dominicus, Fabrikant in Ms Stammeinlage ein Lager von Spiralbohrern m Ba ge e aufgelöst; under g, E Gesellschaft durch je zwei der Geschäftsführer, welche die Firma In unser Handelsregister Abteilung A ist unter S Unternehmens is die gemeinsame | mann, Molke us, Schmiedemeister Heiko Sheffer- | Darl eingetragenen Genofsenshaft „Spar- uud Edmund Cramer, Kaufmann in Hamburg, Merte von 10 000 F. Die Stammeinlage der Ge- See Uan S gel; E Et éi ge 14 e Un er | der Gesellschaft in der Weise zeichnen, da sie zu der 4 Nr. 37 bei def offenen Handelsgesellschaft in Firma erwertung der Molkereierzeugnisse. Die Haftsumme E M e Der ais Wilhelm E,.gers und Kauf- s ehuskasse, «ciagetragene Genofseuschaft onditor Max Sternberg in Skenda st alleiniger | geschriebenen oter auf mechanishem Weg ergestellten Ï Behrends & Domuowski in Dabeudorf bei beträgt Ginhundert Mark für jeden Geschäfteanteil. | Die Bek l I, Marks, sämtlich in Colltnghorst mit unbeschräukter Haftpfliht in Nosenthal““ Namensunterschcift Zofseu folgendes eingetragen worden : Bügow, den 19. Mai 1909. “| der E Es erfolgen unter geichlebenen V E daß an Stelle des aus» Zenossenshaft und gezeichnet von | B, n Vorstandsmitgliedes Aloyz Weiß der

Robert Stercke, Kaufmann in Wien, Sr f ober er aufman1 sellsbafterin Vogel & Sthemmann ist damit voll Inhaber ber M L Saab piema nen orer hre fen jolgendes 2 , r eifügen. e Gesellschaft ist aufgelöst, Die Fi roßherzogl. Amtsgericht. i e ‘Goffei fun ® | cene. E [18390] E ano: x0 MiGOne des, Vorieaden auecgutsbesiger Josef Rohrbach in Rosenthal in r g des BVorsißenden | Mittelwalde - den 17. Mai 1909.

Brune eli sthafts értrac nt elin. api 1900 | bt. B r ele aftsvertrag am 6. ApPrt cid, den 13. Mai 1909. 6. Ï errihtet. Die Dauer der Gesellschaft ist auf Remsch ee liches Amtsgericht. Abt. 5. Kommanditgesellschaft auf Aktien, Zweigaustalt | Derzeitige Geschäftsführer sind: 10 Fahre, und zwar vom 1. Juli 1908 ab gerechnet, rant iei Stendal zu Stendal: Dem Or. Otto Zimmermann Y gabeitant Wilhelm Boas in Dessau, Zossen, den 14. Mai 1909. Viehverwert (Ene nu den Vorstand gewählt worden ist. also bis zum 30. Juni 1918, bestimmt. Von da ab | Ronador f. Bekfauntmachuung. [18498] j zu Wilmersdorf ift Gesamtprokura derart erteilt, | 2) Kaufmann Eduard Gebhardt in Schwarzenberg Königliches Amtsgericht H. in Wius ungsgenofseuschaft e. D. m. b. C er can Stellvertreters im Leer'er Anzeigeblatt hat jeder Gesellschafter das Recht, die Gesellschaft In unser Handelsregister Abteilung B Nr. 4 i daß er gemeinshaftlih mit einem der persönlich haf- in Sadsen, , Heinri d rep p N. Das Vorstandsmitglied Gen: ingehen dieses Blattes bis zur nächsten Königliches Amt3gericht. zu kündigen, und zwar in der im Gesellschaftêvertrag heute bei der Ronêdorfer-Grundftücksgesellschaft tenden Gesellshafter oder mit einem Prokuristen die | 3) Kaufmann Rudolf Häer in Schwarzenberg in ewählt ift als fol n Hassel is verstorben. Neu- veriammlung im Deutschen Reichsanzeiger Nürnberg. E bestimmten Zeit und Form. Falls keine rechtzeitige | m. b. H. in Ronsdorf eingetragen worden, daß | Gesellschaft zu vertreten ermächtigt ist. Die Prokura Sachsen. ] L Meusoisen Ie der Kaufmann Karl S@ädtler saft enverklärung und Zeichnung für die Genossen- Genofseufchaftsregiftereiuträ [18585] und ordnungsmäßige Kündigung erfolgt, gilt die Ge- dur Beschluß vom 19. April 1909 der § 10 des | des Albert August Heinrich Laurushkus ist erloschen. Die Gesellschafterin Fabrikantensehegattin Maria j G L Königliches e 16 agen am 15. Mai 1909. L aft erfolgt durch zwei Vorstandamitglieder, bei 1) In das Genofsenfchaftzregister wu E. sellshaft {tillshweigend als bis zum CGrfolg einer Statuts geändert und an Stelle des verstorbenen Stendal, den 10. Mai 1909. Boas in Dessau bringt das durch Urk cno senschaftsregister geriht Celle. bin erung haben sie der Firma ihre Unterschrift 1909 eingetragen die mit Statut N E (A Mai Kündigung verlängert. \ Geschäftsführers Facob Monhof dessen Sohn Io- Königliches Amtsgericht. K. Notariats Vilseck vom 18, Dezember 1908 im ata N . Crone, Brahe. WBefauntmahung. [18391] Ahn Sgr. errihtete Genossenschaft Veguton : Bie ai 1939 Jeder Geschäftsführer ist berechtigt, allein die hannes Glias Monhof, Kaufmann in Ronsdorf, zum | gtettin. [18513] Zusammenhalt mit den Urkunden desselben Notariats J G . Amtsgericht Aaleu. [18381] Bei Nr. 2 unseres Genossenschaftsregisters, betr. | der Di d! der Liste der Genossen ist während verein Nürnberg-iFürth cingetrageu- eiae, Firma der Gesellschaft zu zeihnen. Geschäftsführer bestellt ift. In unser Handeléregister A ift heute bei Nr. 36 | vom 92, Mai und 21. August 1908 erworbene Reit M 9 “t rene ift heute bei der Firma | Spar- uud Kreditverein zu Croue a. G ienststunden des Gerichts jedem gestattet, \chaft mit beshräakter Haftpflicht mit E Der Gesellshafter David Dominicus bringt als Ronsdorf, den 19. Mai 1909. (Fîrma Stettiner Chamotte-Fabrik, Actien- auf Ausübung einer beschränkten persönlichen Dienst: s Ga kasseuverein Heuchlingen e. G. m. getragene Genossenschaft mit unbeschränkter eer (Ofifriesland), den 14, Mai 1909. in Nürnberg. it dem Sige Teil seiner Stammeinlage ein seine von ihm unter Königliches Amtsgericht. Gesellschast vormals Didier“ in Stettin) ein- barkeit, diese bestehend in dem Rechte auf Ausbeutung u. D E OEN folgendes eingetragen worden : Haftpflicht ist heute folgendes eingetragen worden : Königliches Amtsgericht. 1. Die Satzung if errichtet am 14. Mai 190 der Firma „Remscheider Sägen- und Werkzeugfabrik | p otenburg, Hann (18499) | getragen: Die Prokura des Edwin Hentschel ist er- eines Kaolinlagers mit den hiezu bestehenden Ver- 99" Mi Tag 0E der Generalversammlung vom An Stelle des ausgeschiedenen Wilbelm Wobig Leer, Ostsriesl. Bekauutu 41) Gegenstand des Unternehmens ift die Ve n ittl n J. D. Dominicus & Scehne* zu Remscheid be- | Die im hiesigen Handelsre ister eingetragene Firma loschen i E T L ¿44s | pflichtungen ein zum Betrag von zwanzi tausend F Norft hs itali wurde an Stelle des verstorbenen j der Kaufmann Richard Pietsch aus Crone a. Br In das Senossenschaftsregister ist ita e 30 wirtshaftlicher Vorteile für die Mit lieder 11 Friebene Fabrik einschließli des Rechts zur Fort- | Bafsen hien Donfeld“ in Brockel foll von Dem Oberingenieur Richard Rauhfuß, dem Ober- Mark. Die Bekanntmachungen der Gesellshaft er M Geo anan tglieds August Schmid der Müller | Vorstandsmitgliede bestellt. * | heute eingetragen die Spar- und D ittter Nee 00 Fac arat RLI0s Vos Wirtscaftsbedürf if 1 führung der Firma, eins{ließlich der fertigen und Amts wegen gelöst werden Die Rechtsnachfolger ingenieur Marx Bittrich, dem Kassierer Frib eld, | folgen in der Amberger Rolkszeitung. : ewählt. chmid in Heuchlingen in den Vorstand Crone a. Br., den 10, Mai 1909. eingetragene Genossenschaft mit N den Beamtenhaushalt und durch Abichlüfse A B r halbfertigen Zaren und der gesamten Materialien, | per Firmeninhaber werden aufgefordert ihren etwaigen sämtli zu Stettin, ist ‘Prokura erteilt. Zur er- Weiden, den 14. Mai 1909. y Den 19. Mai Königliches Amtsgericht. Haftpflicht, mit Siy in Matemoor eschränkter | günstigungsverträgen für die Mitglieder Gele Ein- sowie eins{ließlih der Aktiva und Passiva und ins» | Miderspruch gegen die Lösung bis ‘zum 1. Sep- | tretung der Gesellschaft find sie nur in Gemeinschaft Kgl. Amtsgericht e! Registergericht. : t pt a E Dresdem, e [18392 Die Sagung datiert vom 24 April 1909 kauf von Wirtschaftebedürfnifsen aller Art ‘bi A L besondere au einsließlih folgender, in det Ge- | ¿ember 1909 geltend zu mahen i mit einem Mitgliede des Vorstands beretigk. weiden. Bekanntmachung. [18525] andgerichtsrat Braun. Auf Blatt 46 des Genossenschaftsregisters - stand des Ünternehmens ist der Betrieb ein: Gegen- | enthalt in Gastböfen, Kurorten und Sommmerscislhen, meinde Remscheid gelegener, im Grundbuche. dieser | Rotenburg (Haun): Mat 1909. Stettin, 15. Mai 1909. Sosef Rauh.“ Siv: Neuhaus a. d. Peguit, Aldenhoven. 183827 | treffend die Genossenschaft P rdbuer Sew L Patlchnafafe S NLU ues pay 1e E E V R E A O Gemeinde wie folgt verzeihneter Grundstückte mit Königliches Amtsgericht. Königl. Amtsgericht. Abt. 5. Derzeitiger Firmeninhaber ist der Kaufmann Andrea? Im Genossenschaftsregister ist heute bei Nr. 12 bank“, eiugetrageue Genossenschaft mit be- Landwirte Meinert Boeckhoff, Wilke Grünef [d T Die Lui A auf stehenden Gebäwden : ; E: C E - E Rauh in Neuhaus a. d. Pegniß- woselbst die Firma „Bourheimer Spar- und schränkter Haftpflicht in Dresden, ist heute ein Johann Lühring, sämtlih in Backemoor “Di Be- Die Haftsumme beträgt 20 für jeden Gesäfts 1) Grundbuch von Remscheid Band 84 Artikel 3348, Saarlouis. i: [18500] j Stettin. [18515] | * Weiden, den 17. Mai 1909. Darlehuskasseuverein, eingeiragene Genofs getragen worden, daß bas Statut dur Beschluß d - | fanutmahungen des Vorstandes E N e- | anteil. Ein Mitglied kann fih mit Ldibsters 10 Ge. Flur 11 Nr. 1461/88, Stodden, Nckerland, 0,27 a, Im Handelsregister A ist bei Nr. 262, betreffend In unser Handelsregister A ift heute bei Nr. 397 Kal. Amtsgericht Registergericht. {aft mit unbeschränkter Haftpflicht“ mit e Generalversammlung vom 30. April 1909 in e Firma der Genossenschaft und gezei Set unter der schäftsanteilen beteiligen. Der Vorstart Set a 2) dasselbe Grundbuch Band 87 Artikel 3476: | die Firma Fohaun Klein zu Wallerfangen fol- (Firmg „T. Blum“‘ in Stettin) eingetragen: In- weinheim t E (18612) M Sitze zu Bourheim eingetragen ist, folgendes ie, &S 12 und 25 abgeändert worden ift und daß die Vorstandsmitgliedern, die des Aufsichts bon zwet Deren gerihtlich und außeroecridtli® und zeine Flur 11 Nr. 1432/108, Stocktden, Wiese, 1,99 3, gendes eingetragen worden: Das Geschäft nebst | haber der Firma ist jeyt der Kaufmann Bernhard Quin Handelöre ister Abt. A Band 1 ut bed E zuerkt worden: / er- | Haftsumme eines jeden Genossen elfhundert 1A é besi: Bentang und: Zeichniins? des mats unter | für idn. Die Zeichnung geruht in dez E g met Flur 11 Nr. 1417/88, Hollscheidsberg, Aerland, Birma ist auf den Kaufmann Theodor Klein zu | Altmann in Stettin. Der Uebergang der in dem ciuettagerit g : T Der Lehrer Johann Sch{hoenen ist aus dem Vo für jeden erworbenen Geschäftsanteil beträgt all } oder defsen Stellvertreters in der Janniveriäie peven die Zeihnenden zur Firma des Vereins hre T UnP 1,02 a, Flur 11 Nr. 1431/92, Stockden, Hofraum, | * allerfangen als Alleininhaber übertragen. Dieser Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten ß E O.-Z. 107 zur Firma ÆW. Rüter“ i: stande ausgeschieden, an seine Stelle ist der Ma pen Dresden, am 21. Mai 1909. , und forstwirtshaftlihen Zeitung und beim Ei arzt {rift bin¡ufügen. Zor Rebtsgültigkrit ift ie E 6,56 a, Flur 11 Nr. 93, Stockden, Hausgarten, führt die bisherige Firma fort. und Forderungen ist bei dem Erwerbe des Geschäfts Wein as Der t der Ha uptnied erlassun i E Wilhelm Psfennings getreten. m Königl. Amtsgericht. Abt. 11k dieses Blattes bis zur nächsten Generalversa ingeben rift bon ¡wei Vorftandtwritgliedern erfberT E Flur 11 Nr. 2150/90, Stockden, Hofraum, Saarlouis, den 15. Mai 199. dur den Kaufmann Altmann ausges{lossen. nach Cassel b elegt g M Aldenhoven, den 8. Mai 1909. Glatz. Ee T1 im Deutschen Reichsanzeiger. Willenserklärung und , Die Belunnimachunzen des Vereins erfolgen in i Flur 11 Nr. 2151/94, Stockden, Aer, Kgl. Amtsgericht. 8. Stettin, 15. Mai 1909. N Zu D.-9 00 zur Firma „Ida Bach“ iu Königliches Amtsgericht. In unser Genossenschaftsregister ist heut ei 8393] Zeichnung für die Genoffenschaft erfolgt Eid und s JREE „Der bareciscke Staatsdiener" Se 387 a, Blur 11 Nr. 9153/836, Stockden, Holzung, Königl. Amtsgericht. Abt. 5. Un j " "Ma atb arum „Epar- und Darl Heute ei Nr. 2 j Vorstandsmitglieder, bei der Zeich ¡eei | den Fall, daß diese Zeitichrift eingeht oder de: vas Schlawe, Pomm. [18501] A Spn Weinheim: Die Firma ist erloschen. Ï Angermünde. A M arlehnsfafe Gla“ an Stelle des | Firma i Che L eichnung haben sie der | Benußung aus anderea Srü geht oder deren [18514] 91. Mai 1909 h g L (18289) aus dem Vorstande ausgeschied 7 Firma ihre Unterschrift hinzuzufügen e Dorf anderen Gründen unmögli ift, b Weinheim, ven 21. Ma l ; n unser Genossenschaftsregister ist heute bei dem | August Karger der i geschiedenen Mühlenbesißers | Die Einsicht der Liste d Genoffen ift timmen Vorstand und AufsiStsrat, in welcher Form ger der in den Vorstand gewählte Kauf- | der Dienststunden des Ge ichts enossen if während | die Veröffentlihung zu gesehen bat welcher Form r jedem gestattet, N sind: Anton Schuster, K. Rert

8 L Blur 11 Nr. 2149/89, Stockden, Hofraum, Die in unserem Handelsregister Abteilung A unter Stettin. A ift heute bei Nr. 1007 Großh. Bad. Amt iht L Schö er eute bei Nr. 40 Großh. Bad. Amtsgericht. 1. p öuermark , ß g E er Spar- und Darlehnskafsen- | mann Josef Michalik in Glaß eingetragen worden. | Leer (Offtfriesland), den 14. Mai , den 14. Mat 1909. am'sfekcretär (Borsitzenter) Friedri : rriedrich Strafner,

12,56 a, und war alles zusammen zum reinen Netto- | Nr, 105 eingetragene Firma „Albert Troschke, | In unser Handelsregister : L8ge : (Fîrma „Louis Paseuow in Stettin) eingetragen: | wiedenbrück. Dekranutmachung. [18526] L O e M, 2 H. in Schöuermark Nr. 24 Amtsgericht Glatz, am 18. Mai 1909 g eingetragen, daß der Bauerhofsbesißzer Cid E : Königliches Amtsgericht. I. K. Oberlandesgerihtsbote (Schriftfüh ——————— riftführer und Stell-

Dem Kaufmann Eri Pasenow in Stettin ist Pro- Fm hiesigen Handelsregister Abteilung A Nr. 2 Christi n rid, E hristian Kühling ausgeschieden und an seine Stelle In das Genossenschaftsregister ist heut O Lich. Bekanntmachun vertreter des Vorsitend ) ute bet dem a g. (18403) rsißgenden) und Bernhard Zembsch,

eingezahlt auf seinen Stammanteil aagerechnet wird. Königli Amtsgericht in Schl bringt en mit den Geselischaft nigliches Amtsgericht in Schlawe. r bringt ferner zusammen en Gesellschaftern kura erteilt. ist zu der Firma B. Elverfeid, Wiedenbrück, F ter Mate meiftoe Decunel u Sb i N önermark zum ; / U j Groß-Strehliß’er Darlehuskafsenverein, ein- In unser Genossenschaftsregister wurde heute ein- a Ne a. D. (Geschäftsführer), sämt erg. M ena

Hugo Dominicus und Otto Dominicus, beide Fabri- | Sechmöl1n, G.-À, [18502] Steitin, 15. Mai 1909 tanten in Remscheid, ein als Stammeinlage die von | Im Handelsregister À unter Nr. 144, bete, die * dnigl któge eißt, Abi, 5 eingetragen: Ÿ der Mühlenmeiste diefen drei Brüdern [n Remscheid-Vieringhausen- | Firma Alfred Boruemaun in Schmöllu, ist ein- A 2A Der Sih des Geschäfts ist nah Münster i. B. N Nereinsy D E Ba, E getrageue Geno z getragen: Aus dem Vorst Fürberg unter der Firma Gebr. Dominicus be- | getragen worden : Stettin, E 1 8 haute b A at verles- eubrü@ L Ln H Sdneider os N E E tg en Ee Wilhelm aftpflicht Ua unbeschräukter | [ichen C E en E NanEe des landwirtschaft, h in Nürnb N iben Sobelgen Absah fit. dat New seher Ge: | Schmöli den 19. M: ien ler Arnold“ D ichifs-Gesells Königliches Amtsgericht E Angermünde, den 12. Mai 1909 O Stelle des Fgnay Czok ist Albèrt Paisdzior | Lux! lid, Deinrick) Kneipp V. und Philipp Langs» | der Dienststunden des Le Ie Benosien ZE nten Geibel, Ko gesellsdasi auf Aftten "Bekannimachung. 18587] Königliches Amtsgericht. in ntt gewählt. L a4 zu Langsdorf, ausgeschteden. An bee Sielle 2) - pat pi ie be Me eider be mant

Nl M mtsgeriht Geoß-Strehlitz, 13, 5. 09 nd neu gewählt die Landwirte Friedrich Bommers tragene Genossenschaft mi g einge-

| : * | Haftpflicht in Kaßwaug. t unbeschräukter

dieser im vorigen Absay für das Remscheider Ge- öfln, E 09. (F ; Schmölln, den 19 Mo i O F. Gribel, Kommanditgesellschaft auf Aktien Wiesbaden. Bekanntmachung. [ A A ift heute un? A schaMenburg. Befanntmachung. [18609] | Guben. heim und Heinrich Weller IIL., beide zu Langédorf [18395] | Lich, den 18. Mai 1909. 9°00T. j Sn ber Generalversammlung vom 25. April 1909

haft I. D. Dominicus & Soehne festgestellt ift, i : De L [chäft I gef Herzogl _Amtsgeriht_ Abt. 3 in Stettin) eingetragen : Die Liquidation ist beendet. Fn unser Handelsregister L Darleh und Peusion Nizzt 2 arleheuskafseuverein Erleubach a. ch M. In unser Genossenschaftsregister is bei Nr. 14 Gr. Amtsgericht wurde eine Aenderung des & 12 des Statuts b N G G E taz atuts bes

zum reinen Nettobetrage von 122 009 6. Auf diese f n 128 d ma Ho e

In unser Han elsregister Abteilung B ist heute Stettin, 17. Mai 190 Ernst Uplegger“ mit dem Siy in Wiesbade2 F eingetragene enofseuschaft mit unbeschräuktex CG,Cusch l

Ee ein a w em 9 I u eruer Spar- und Dar ehnsfafsen- örrach chlossen Die öffentlichen n

amm v d T È ° Beka ntmaBungen der

Dominicus ein Betrag von 45 000 4 als voll ein- : inen S il angerechn unter Nr. 50 die Gesellschaft mit beschränkter Haftung Königl. Amtsgericht. Abt. 5. i Haftpflicht Î ezahlt auf feinen tammanteil angereGnet e Ubk: ) De eiuer berdfabrik, Gesellschaft | «cet. g geri e uny als e Snharer e H age Dig 6 i D Beiten Si am Fülle f aid, Verein, eingetragene Geuosscuschaft mit un-| “Z Genofseuschaftsregifter. [18404] | Genossenschaft erfol s Dominicus werten auf diese Girlage je 40 000 46 | mit beschräukter Haftuug“ mit dem Siye in | * Fn unser Handelsregister A ist heute bei Nr. 1803 | Wiesbaden, den 6. Mai 1909. A [Bieden. Der Bâätcker und Landwirt Adalbert Fischer En Eee Haftpflicht“ in Cuscheru) heute | 5; ns hiesige Genossenschaftsregister wurde zu für das vittel olgen nunmehr in den „Mitteilungen als voll eingezahlte Stammeinlage angere@net. See l itrer worden. (Fîrma „Kullberg & 4 in Stettiu) ein- Königliches Amtsgericht. Abt 3. in Erlenbah a. M. ist neu in den Vorstand gewählt. fo E cingetragen worden: N 2 (Allgemeiner Arbeiter-Kousumverein | Ansbach mittelfränkishe Genofsenschaftöwesen“ in Die bislang den drei Brüdern Dominicus ¡uge- | er Gesellshaftävertrag ift am 11. Mai 198 ab- | Letragen : Die Gesellschaft {ft aufgelöst. Die Firma | Wiesbaden Bekauntmachun (185%! A Aschaffenburg, 19. Pai 120. vers e Genossenschaft ist dur Beschluß der Genera!- E e. G. m. b. H. in Lörrach) ein- | Nürnberg, 19. Mai hörigen Grundftüdckte und Gebert welche dergestalt Dei E b E « s L a ft erloschen. In unser Handelsre ister B ube heute unt® Kgl. Amtsgericht. Slaitatsten E Mie ga 1909 aufgelöst, R Kal. Amts i t i s ; von der Gesellschaft erworben werden, sind im Grund- 1915 und läuft unverändert weiter, falls nicht sechs | " Stettin, 18. Mai 1909. NI10s dei ver Fi register Rittelrheinische El Berlin. S OrA sind der Kofsät Hermann Wittig und | 177 April außerordentliden Hauptversammlung vom | Orantenk geridt Registergericht. Monate vor Ablauf eine Kündigung erfolgt. * Wnial. Amtsgericht. Abt. 5 r. 106 bei der Firma : - zuin In [18384] | der Gastwirt Gustav Krüger in Cuschern. - April 1909 wurde das bisherige Statut d anienburg. [1840 önigl. Amtôgerih!l. . 9 trizitätswerke, Gesellschaft mit beschran N „unser Menossen[ Zane ist Heute bei | Guben, den 18, Mai 1909 ein neues, abgeändertes erseyt urch | In unser Genoffenschaftsregister if 8409] C —————— ju Wie r. 23 Centrale für Pes (Vieh- Königliches Amtsgericht. Die hauptsächlihste Aenderung betrifft die Firma Senoflemaae „Spar und Derlehndtalte, eie Jae AUegr ! , | getragene Genossenschaft mit unbeschränkter

5 i ; bu von Remscheid wie folgt veri nes Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung Haftung in Wiesbaden“ mit dem Sihe [18517] | Pa Central ale), eingetragene Genossenschaft mit beshränkter | merzberg, Elster. [18396] v R A E Lörrach | Haftpflicht zu Stolzenh = D , rageue Genossenschaft ageu* (Nr. 18 des

e eid Flur 11, emeinde Nem 71 o 5 a 64 qm T E Gasapyparaten und damit verwandten | Stettin. n ift 6 M. O i cingetragen Nr. 1620/771 ¿09 ein. In unser Handelsregister B t beute bei Nr. 54 Jen: se 0 Haftpfli A . 1622/771 , 08 Das Stammkapital beträgt 55 000 (Atiengesellshaft in Firma „Vank für Handel Soi L ift een, Ms erli N on bis gp E ee, Julius | Jm Genossenschaftsregister ist bei Nr. 8 D mit bes Negist . 1623/771 ¿0 Ges{äf!sführer ift der Kaufmann Gustav Kauer- | und Judustrie, Filiale Stettin“ in Stettin, Sdrialiches Amis ericht Abt. 8 Berlin, den 5, Mai 1909 iglidh ausgesieden. | molkeréi Colochau, eingetragene Seno} amp! übri eit räukter Haftpflicht in Lörrach“; im | H ONeTO, Wo s gn worden: Der Büdner : 1166/777 ; 61 mann in Haspe. Zweigniederlaffung der „Bank für Handel uad niglihes Amtsgeri@t. “A Berlin: Mitte. Abteilung 8. hes Amtsgericht | mit beschräukter Haftpflicht heute ein fo d A O E My Et agenen Tatfachen durch die | und an seine Stel ift aus pem Dorttaad Enbgel@ieden . 1173/800 « 27 Schwelm, den 12. Mai 1909. F n armftadt) eingetragen: Direktor | Wiesbaden- Bekfanutmahung,. (5 mer1 An Stelle des Hüfners August Berger ist d BoC E Oa E winn | lee Stelle der Landwirt Hermann Steege- 1171/801 -, 91 Königliches Amtsgericht. arl Parcus i aus dem Vorstande ausgeschieden. | In unser Handelsregister A ist heute unter N a in, [18385] | Gemeindevorsteher Albert Boche zu Colotha i (58 ach, den 19. Mai 1909. O. A n Lans getreten. O r. 2183/832 « v 24 Senstenberg, Lausitz. pro Dur Beschluß der Generalversammlung vom | bet der Firma Adalbert Perrot mit dem d N S Genofsenschaftöregisler ist heute 19) Vorstand gewählt. U in den Lub Gr. Amtsgericht. rauen Us den 18. Mai 1909. Nr. 804/19. 30, 5% 60 In unser pat e Abteilung B is heute | 5. April 1909 sind die §8 18, 19, 22—24 und 28 Wiesbadek folgendes eingetragen worden : N häuser, ein Baugenossenshaft für Guttempler-Logen- | Herzberg (Elster), den 17. Mai 1909 5 O [18405] | Ost nigliches Am!8gericht. Nr. 2182/8322 _94 9 bei der unter Nr. 3 eingetragenen Aktiengesellschaft | des Gesellschaftüvertrage (Bestimmungen über die | Die Firma ift erloschen. : afte g ragene Genossenschaft mit beschränkter Königliches Amtsgericht. , A das Genossenschaftsregister wurde bei der Ge- sterburg. 18410] 167 a 75 qm, Auhaltishe Kohleuwerke, Halle a/S. mit Stellvertretung des orsigenden des Aufsichtsrates, Wiesbaden, den 15. Mai 19009, t g j telle e Berlin eingetragen worden: An | mor. Geu osseuschastsregi is tegen „Beamten-Wohnungsvereiu Lub- N unserem GenossensckÆaftsregister ift heute bei Die Gesellschafter David Dominicus und Robert Sa atroges in Reppift und Groß:-Räschen Einberu ns ratst Auffichtörat uan ira e Königliches Amtsgericht. 9 Bie Ie Oen Ernst Resener ist George | „Eächsämter (Fi E E [18397] | “S hol; i in. b. H.“ eingetragen: de N Rie beibeka cingetragenen Ge- Zierde bringen ferner als ihre Stammeinlage ein | folaendes eingetragen worden : der ufsichtêratstantiemen und Hinterlegung der wolgast. s 0 Berlin, den 12. M n in den Vorstand gewählt. | verein, eingetragene Genu fe E BRERt etl | an : sehte E gur dem Vorstand ausgeschieden und | Groß-Rofsau an S eshräukter Haftpflicht in Nah dem Beschlusse der Generalversammlung | Aktien zur Generalversammlung) geändert, 17M „unser Handeloregisiee Pie offe e gas j Berlin. Mitte Au O Amtsgericht | schränkter Haftpflicht“ zu en mit be: Statut ist “a r ie luf Zun geirtten Das | Hermann Nenling B E E e B Brun I. . Via unter ér. e ofen p“ . . artí- vom 14. rz 1909 ge- „Rofsau als Vorstands8- Berlin. L dd redwiß: Statt Christian Meyer nun Landwirt ändert. Bekanntmachungen erfolgen mitglied eingetragen. [18386 Christoph Kohler in Haag Vorstandsmitglied. Lublinitzer Kreisblatt carl Ski En säen Bote Osbebart, Qu Lo, E IOA P E V E

die îin Wien und Königswiesen unter der Firma: h inicus & Si vom 26. April 1909 soll das Grundkapital um | Stettin, 18, Mai 1909. D. Dominicus & Stercke, Efrem Freyenschlag® | 1400 000 # erhöht werden. Die Grhöhung (f e“ Königl. Amtsgericht, Abt. 9. ‘scishaft in Firma „Julius Mohn". s olgafst, eingetragen worden. Die fe Me n unser Genossenschaftsregister ist heute bei | Hof, den 18, Mai 1909, Amlszerit Lublinit, den 7. Mai 1909 Posen. Bekanntmachung. [18411]

y- Nachfolger“ betriebene Fabrik, und zwar in dem gleidhen Umfange, Mie Le fesigeiept h, zum reinen folgt. Das Grundr Leriad ferner dle De: | Im Hande ore, 243 vi:18020] | hastenven GesellGafter find Witwe rff Nr. 446 Vereinob sir das Remscheider Ge estgesett ist, zum reinen L Im Handelsregister A ist unter Nr. 243 die Firma | 90}ten en / 10 : Vereinsbank, eingetragene Genoffen Kgl. Nettogesamtwert von 170000 4, von welcher Summe stimmungen oes S Eta Lu die Sr Näinhold Schwabe zu Striegau und al deren geb. Rue A : oan und Fräulein M M, beschränkter Haftpflicht, Boxhagen - Mtummels- Jauer. al. Fmttger l, m Loaiama. 18406] | J dem Herrn David Dominicus ein Betrog von 65000 46 eno kei B n Ln kubert, apitals und die | Inhaber der Kaufmann Reinhold Schwabe daselbst Mohn, sämtlich wi olga 909 M aus de tigdeiagen worden : Alfred Horstmann ist | In unser Genossenschaftsregister ist heut [18398] Genoff dem Vorstande der unter Nr. 2 des hiesigen oie BEE Ae ENEE ist beute unter und dem Herrn Robert Siercke ein Betrag von S e der ¡ orzug? 4 e L 200 eingetragen worden. Wolgast, den ; É A N ‘rit / G Be orstande ausgeshieden; Wilhelm Geßin j unter Nr. 6 eingetragenen Genossens R e bei der Sen Mg eeaifters eingetragenen VBreunerei- lehnsfa| ei dem Deutsheu Spar- uud Dar- 105 000 4 als vell eingezahlt auf ihre Stammeinlage euften erge nigli es Amtsgericht Striegau, den 18. Mai 1909, Königliches Am1êgert@- 2 Ruda in uno Horst Reimann zu Charlottenburg | dorfer Spar- und Darlehuskafsenve pee A) aft Alt-Lobitz, eingetragenen Ge- | schaft pri gute he cingetragenen Genofsen- angerechnet wird. SALS Tegt Herr David alies Amt2geri@t. E Königliches Amtsgericht. Zehden. x6 1909. Kuni verw gewählt. Berlin, den 17. Mai | getrageue Genossenschaft mit unbeschränkter Alt-Lobihz t i ne beschränkter Haftpflicht in } ein e Me EM E BEREENS zu Krzefiny, cinem bisherigen Geschäft gehörenden Fahrik marken, Giutragung in das Handelsregifter. bt. A. | Suhl 1 | unter Nr. 3 das Erlösden der Firma Ern in 30 Berl . er Stellenbesißer Rudolf Gg ist qus poe ragen: siger Wilh Sehen; statt seiner ist der Be- | 1908 dahin Ne versammlung vom 29. November atente, Gebrauchsmuster, Kundschaft und Verträge | Nr. 418, Firma Kotthaus & Cie., Solingen. In unser Handelsregister Abteilung A it heute | in Zehden, Inhaber ohannes Hôrning i In im, R C T O [18387 Bens ausgeschieden und an seine Stelle d a Se Lte rk elm Wohlfromm in Alt-Lobiß in den | fünf Mitgli ge n ee ift, daß der Vorftand jeyt aus ¡um Gesamtwerte von 100 000 #4, welcher Betrag | Die Kommanditgesellschaft ist En. Die Kauf- | unter Nr. 192 die offene : andelögesell! aft August | eingetragen worden. A N unser Genossenschaftsregister ift heute be efißer Gustav Hänchen-Grimm getr t e | bee M ewählt. Reinhold Piehl is Vorsteher | und Ch itic ern befteht, sowie daß Ernst Werremeyer ihm gleichfalls als voll eingezahlt auf seine Stamm- | leute Wilhelm und Julius Kotthaus zu Solingen Baumann mit ihrem Siye in Bens auseu und | Zehvden, bea 17. Mai 1909, pv 191 Spar- und Darlehnskasse „Dessauer“ Königl. Amtsgeriht Jauer den 19. M Stellvert enshaft und Wilhelm Wohlfromm dessen } bestellt f vei Krellwiy als neue Vorstandsmitglieder einlage angerechnet wird, Die Stammeinlage hes führen das Geschäft in offener Handelsgesellschaft seit } als deren Hre haftende Gesellschafter der Run Königliches Amtsgericht. ia ene Genossenshafti mit beschränkter ft- Kirchheim m Tae E Mark e Pos j, d Herrn David Dominicus ist damit voll geleiftet. dem 1. April 1909 unter der bisherigen Firma fort. dreser ugust Baumann und der Kunstdrechsler cth erlin eingetragen worden: Karl Neu- K. Amtsgericht Kirchhei [18399] „Friedland, den 17. Mai 1909. Es VEN i E 1909, « Der buchmößige Anteil ves Herrn Dominicus an Solingen, den 14, Mai 1909, Lou oi eft. beide in Benshausen, eingetragen. C E E cu ju Friedenau i in den Vorstand gewählt. In dem ogeriht Asen ta Tae, Königliches Amtsgericht. wéi niglih-s Am!saericht. er Firma zu Wien und ¿nigswiesen betrug Kal. Amtsgericht. VL e Gesellshaft hat Anfang egonnen, Zur gericht ‘Bein Mie afteilu T Amts- | der Genoffenschaft „Konsumverein Bltulan, as ne R ann \ [18407] | In unser Seuof hain N ist be [184A] 9 . eilun v h“ / as Genossen Pencher sreattter ute y Umg: GA0etages E: hast Vüueoliche Geugs und Absah-Genofsen, | liche Beamteukafse, Eingetrag Landwirtschaft 9 genen fe

Königliches Amtsgericht.