1909 / 120 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

vo 0 7 Berlin. Koukursverfahren. [18328] | erfolgter Abhaltung des S&lußtermins hierdur< | W.- Gladbach. Beschluß. (18364] | auf den 2. Juni 1909, Vormittags 10} Uhr, Börsen- Beilage- i : : : Sn dem Konturdveriabren les das Bermagen pes | aufgebohen | fn dem Rorfurgersa e er da Bien dra | beraumt Det - Bergleigöporsclag - unde de Gr um Deutschen Nei ; Königlid Vreuski Staat Tee : e a nter de it, s

S t Aer ngun Tas Ham Dura, wt rcturq für Konkurssachen. osenen T A d h zu M.-Gladbach, Als- | klärung des Gru ra Ae [2 Jas au dee Ver : : Î ci eis anzeiger und G omg l teil l en aa sanzeiger.

des Berwalters und zur Gchebung von Einwendungen Hamburg. Konfurêverfahreu. (18341] stra e, alleiniger O Adolf Rebe d A E ursgeri<ts zur Sin j ¿ 42 O d ‘4 M ; 1909

he defi e Ma E (a : Anbbtung D en Mrtiegci fe f H S dger it Gläubigerversammlung über Einstellung ves Kon- Sagebena, den 17. ‘Mai 1909. E E Berlin / Montag / en , d s

u berüd>sihtigenden Forderungen sowie tur Lung | aufgelösten Skticnge) el Bat Moos iner den Kosten des Königliches Amtsgericht. Abt. 2. eor a Ia E L

Gläubiger über die Erstattung ber Auslagen Rüctv erungs. Gescllschaft Kosmos“ | kursverfahrens wegen Mangel einer den s Amtsgericht. y :

ras vie Me tine R Revaûtuna i die Mit» voni SRUROA ei na erfolgter Verfahrens entsprechenden Fonkurewalle, Lem Segeberg. Mon E B O Amtlich festgestellte Kurse. Lub Stacts-Aul. 1906) Berliner neue. je 11.7 86,80G

glieder des Gläubigeraus\{hufses der Schlußtermin | Abhaltung des Schlußtermins hierdurh aufgehoben. auf den 14, Juuti , Vorunttag +4 In dem Konkursverfahren über das De Ie b A z ¿ L UO en Calenbg. Cred e vere E

auf den 19, Juni 1909, Vormittags 11è Uhr, | Hamburg, dea 21. Mai 1909 Abteistraße 41, Zimmer Ne. 8. Buchhäudlers und Honigfabrikauteu Theodor gerliner Börse, 24. Mai 1909. 2 D0; 9 0. "D. B: fob: ver d. E do. do. neue/34| 1.1.7 |95,60bzG do. Komm.-Oblig. 1101.20 do. do. 95,00bzG

vor dem Königlichen Amtsgerichte Berlin-Mitte, | Das Amtsgericht. ‘Abteilung für Konkurssachen. M.-Sladbach, den 17. Mai 1909. Schmidt in Segeberg ist zur Abnahme der Shluß- 1 Frank, 1 Lira, 1 2a, 1 Peseta =-0,90 b, 1 bsterr Mee, A O do. do. Landschaftl. Zentral . do. D Ls

95,00G Kiel 1 n 19104 P do. unky. 14, 94,70B do. 07XN ukv. 17/18 101256G do. 1889, 1898/34 96,00G do. 1901, 1902, 1904/34 E Nomaera A 15 E o. 1901 unkv. 95,00G do. 1901 unkv. 17 101,00G a, 1891, 93, D 01 di T ONTIOANS d 91s 2/34 101,00B Krotosch. 1900 Tukv. 10/4 S Landsberg a. W. 90, 96/33 h Langensalza 1903 31 101,80b L 1897/34 102,00 Leer i. O. . « . 1902/33 102,10bz Lichtenberg Gem. 1900 102,00bz Liegniß 1892/34 497,75G Ludwigshafen06 uk. 11/4 493,99bz do. 1890, 94,1900, 02/34 —— Lübe> 1895/3 93,25G Magdeb.1891ukv.1910 100,75G do. 1906 unk. 11 1101,25G do. 1902 unkv. 17 N 101,20b; do. 75,80,86,91,02 N 101,60 Mainz 1900 unk. 1910 94,40G do. 1905 unkv. 15 do. 1907 Lit. Ruk. 16 do, 1888, 91fv., 94,05 R ats Mannheim . . . 1901 "1a do. 1906 unk. 11 gl qus do. 1907 unk. 12 S A do. 1908 unk. 13 101,00G do. 88, 97, 98 100,75G do. 1904, 1906 STN Marburg . . . 1903 N Fed d Merseburg 1901 ukv.10 100 906 Minden 1895, 1902 100,90bz Mülhausen i. E. 1906 —— do. 1907 unk. 16 Bt A: Mülheim, Rhein 1899/4" 94/25G do. 1904 ukv, 11/13 194/25G do 1899, 1904 S Mülh., Ruhr 1889, 97 100,50B München . . . . 1892/4 101,50G do. 1900/01 uk.10/11 100,80G do. 1906 unf. 12 101,00B Do. 1907 unk. 13 94,25B do. 1908 unk. 19 do. 86, 87, 88, 90, 94: do. 1897, 99, 03, 04: M.-Gladbach 99,1900 do. 1880, 1888 do. 1899, 03 X Münden (Hann.) 1901 Münster 1908 tv 28

do.

Nauheim i. Hess. 1902| sie (pts Naumburg 97,1900 kv. 100,60G Neumünster . . 1907 E Nordhausen 08 ukv. 19 101,10G Nürnb. 99/01 uk. 10/12 4101,10bz do. 02,04uf.13/14 .1101,00B do. 07/08 uk. 17/18 99,00G do. 1909 uf. 1919 194,00B do.91,93kv.96-98,05,06 100,90G do. 1903 101,106G Offenbach a. M. 1900 101,16G do. 1907 N unf. 15 93,60G do. 1902, 05 ss Offenburg 1898, 1905 100,70G do. 1895 100,60G Oppeln . . . 1902 101,00G eine. 1903 191,30G forzheim

96,00G do. 1907 unk. 13 100,50G do. 1895, 1905 E irmasens . . . 1899

1901, 05,34 Bt game D Borxh.-Rummelsb. 9) Brandenb, a. H. 1901/4 F do. 1901/34 4,20b Breslau 1880, 1891/34 01,806 Bromberg .._. 1902 E do

O Jun pad bei J J o

m A

E jn jt j p ja ps E

iedrihstr. 13/14, ITL. Sto>, Zimmer 113/115, R Kgl. Amtsgericht. re<nung des Verwalters, zur Erhebung von Gin- ) gol-Glb. = 2,00 4, 1 Gld. österr. W. = 1,70 6. | do, 1890, 94,01 05 R 2 Er Gan Konfurgyersahren über den Nagisaß des | Mr GlnvaeH. Besuh emze 0) | Bering f ’perüfshtigenden Korderungen und [f 240 2 1 6, bal, 10-4, 1 Rue Banco | Op n 0 108 n 10, : 1909. < Ö n dem Konkursverfahren über das Bermögen de erte T | 1,60 46, L skand. Krone = 1,125 6, 1 Rubel = | d9. d : j 1895, 1899|:

die Eb iashreiber des Königlichen Amtsgerichts | W S A L in U E Abe Wilhelm Wendliug, Hautcreibesizer zu M.- j zur Beschlußfassung der Gläubiger über die nicht m6 ‘%, L (alter) Golbrubel 5,20 46, L Peso (Gold) | _do. do. 1896 Burg 1900 unky. 10 X Berlin-Mitte. Abt. 83 a. Dae Edlen D Berwalteez, zur | Glabbach, wird zur Abnahme der Schlußrechnung | verwertbaren Oa sowie zur Anhörung Wm 1e E n) = Wrio d, otar S-Gotha St-019004 | 1: Cassel 1901/4 G of, | des Verwalters und zur Grhebung von Ginwen- | der ubiger üher die Grstattung der agen un : A i 0,40 «t, „Rente a N Bernetadt, SehIos. [18338] | Erhebung von Cinwendungen gegen das Slß dungen gegen das Shlußverzeichnis Termin auf | die Gewährung einer Vergütung an die Mitglieder E S LOgegs e aN SA ub e ult. April do. 1872, 78,81

In der Haudelsfrau Gertrud BVartholdy- verzeichnis der bei der Verteilung zu berü>sihtigenden den 14. Juui 1909, Pai ‘94 Uhr, | des Gläubigeraus\{usses der Schlußtermin auf den dab ion lieferbar find; So s 4.10 / Pia A j

d äubiger | 10 teile ie e em Vetsgbeor Der E vecweribaren Vermögenöftüde bet Zim L on ejen Gericht, Abteistraße Nr. 41, 19, umi A0 Ao pat O s z Lte Rentenbriefe po 157 uny. L

: j ; e Rott. Í ( a 3 E a Massebestand 749 L ld, Qu. berksichtigen Sils 6 ubs. Gn den Kiglichen Amtägerichte M.-SGladbach, den 17. Mai 1909, Segeberg, den 18. Mat 1909. E Guse e) 10001 2, annoversche / 1410 101,20G do. 1908 X uno. 15/4 oa g an M Vorrecht 4 bterselbst Wilhelm-Straße 23, im 11. Sto, Kgl. Amtsgericht. (18882) | Stéaan Köntglites Amtager s, Abt. 2. [18301] Brüffel, n, l ce 28 Hessen-Nassau ‘sf La E do, 1886 FOnD S E , n j 4 = L é 18362 rasburg, Westpr. t 0. : i: / 0. do, . - « ¿94/ versh.|—,— enz 85kv. 97,1900: Veruftadt, Schles, den 20. Mai 1909, Zimmer 29, bestimmt. M.-Gladbach. Besdluß j i Budapest . . ./100 Kr.| 8 T. Kur-und Nm. (Brdb.)/4 | 1.4.10/101,20b Coblenz 85kv. 97, LN Cuno Schol$, Konkursverwalter. Hirschberg i. Schl., den 17. Mai 1909. Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen der Konkursverfahren L fe i d i: vers A Coburg i 190 2

Csl

0 b —I I bi J] fi Co

ARERARE Dp pi fk pi jt jt jt t S S

E mm Pri m

—_—

o E. Z| |

ml 2A Co A I C0 —J J] jen brs bct J M I A S| | Ga) &S

—_— . —_S A I a

A S S S

D. C pr e

do. Ostpreußisch do. -

L

BC

H

—_m—_—_ e * . pri pn prt A) bi J]

tes p O >> G C5 H CE S H CE E CS H S CS C D H CI C H S L au wee

Iw

t ei Ti pi o

O

do. Do. Posensche S. VI—X Do. XIT—XYVII Lit. D ¡B x O Do. L 6 Sächsische älte . 493,20 bz do. 101,10G do. —_ do. HAUE ¿6 6 101,10G Schles. altlandschaftl. .4.10/101,10G do. do. versch.193,75G . lands<. versch.[95,30G : do.

1.4,10/93,00G 1,4.10/—

r

m

S

; lies Amtsgericht. Ehefrau Wilhelm Wexler, Margaretha ge- Das Konkursverfahren über das Vermögen des , O ia 4 14/4

Beuthen, O.-S. L [18687] ira chber s, E E [18337] Socats Schiffer, zu M.-Vladbach wird das Ver- | Kaufmanns Stanislaus Dvnam U ira Î S fer Plähe 1800. daa E Nab aanes i jor in B uchen O, S, In der Friy aerteltihen Nathlaßkonkurssahe | fahren mangels Masse E aao Qu, Dl, O A Lr altung de : do G do. .

Kaufmauns Johannes Kozok in Deutye Sten [ von Cunnersdórf i die Shlußverteilung erfolgen. | M.-Gla bach, den 17. Ma A n Vier G, O e ¿900. E Kopen agen

ist infolge eines von dem Gemeinschuldner gemachten E Is d d6 (5, TWoilingstafse Kal. Amisgericht. trasburg, Wpr., den H R gpenvage

Vorschlags zu einem Zwangdvergleihe Termin auf : / | Neu-Ruppin. Sonfursverfahren. [18315] Königliches Amtsgericht. 2 00D den 9. Juni 1909, Vormittags 10 Uhr, an: 010A AT G, avon Bos, Le A E Ee Das Saukuesceasabten über E En ablen der | Strassburg, Els. [17364] . E Le

beraumt. Der Ber E der E Fab E E Sl, fd Mai O verwitweten Brauereibefizer Auguste Bünger, | Das Konkursverfahren über das Vermögen der

R do. 06 # ; i , - : des teliers R. Reichert, geb. rid, Barc. schreiberei des Konkarsgerihts zur Ginsicht der Be- Louts Schul, Konkursverwalter. geb. Schreiber, in Neu-Ruppin wird nach er Ehefrau des Hote g Madrid, Barc l

teiligten niedergelegt. 12. N. 25 4/08 HWohbensalza. Sontfkuréverfahren. [18302] folgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch auf- E Schuler, hier, wird nah $ 204 K.-D, 9. 9 Beuthen OvSE., den 13. Mai 1909. Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen des e A in, den 17. Mai 1909 e "Sira fbuvga den 15. Mai 1909. dg |

Königlites Tmigeribt: RsotIe cines ‘von Ves Szutini@uldner naten 4 "P Rönigliches Ámtsgericht. Kaiserliches Amtsgericht.

Braunsberg, Ostpr. [18691] Doe lAsaeE u A Zwangsvergleiche Vergleichs- | Nemstadt, Westpr. [18310] | Stuttgart. [18374]

Konkursverfahren. 1909 ittags Konkursverfahren. K. Amtsgericht Stuttgart Stadt. H

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Un Ube O dem Königlichen ‘Amtégericht l In dem Konkursverfahren über das Vermögen der | Das Konkursverfahren über das Vermögen des e i d 3 Kaufmauns Josef Zolondek in Braunsberg ist Hobensalza, Zimmer Nr. 3, anberaumt. Der Ver- | offenen Handelsgesellschaft Rud. Tresp in | August Bauer, Kaufmanns, Inhabers der Firma Qweis BRe 3 zur Abnahme der S<lußrehnung des Verwalters, gleih8vors<lag und die Erklärung des Gläubiger- | Neustadt W.-Pr. (Inh. Kaufmann und Zigarren- | Württ. Gardiuenmanufaktur August Bauer Stotb..Gtbba. 4 06) zur Erhebung von Ginwendungen gegen das Schluß- aus\{usses sind auf der Gerichtsschreiberei des Konkur?- | fabrikant Rudolf Tresp und Kaufmann Marx Kud- | hier, wurde na< Abnahme der Schlußrehnung des do, do. uf. 164 Dessau 396 verzeihnis der bei der Verteilung zu berüsihtigenden | 4¿rits, Zimmer 35, zur Einsicht der Beteiligten | zielka) ist zur Abnahme der Schlußre<hnung des Ver- | Verwalters und Vollzug der Schlußverteilung dur do D0r oa A, 4 4 3 4

Lauenburger A Fe Pommer che : E, A EEDs 0. ve I 2D E A2 c Posensche 1.4,10/101,50G do. 1908 unl, B do. 3x| versch.|94,30G do. 94, 96, 98, 01, 03): Preußische 1.4.10[101,106zG | Côvenid 1901 unkv. 10 do. 34| vers./94,60et.bzB | Söthen i, A. N Rhein. und Westfäl. 1,4,10¡—,— bus 1900 ukv 10: _do. do. [34 versch.|94,30G Cottbus 10 uvd, oh: Sähsische 4 | 1.4.101101,30G do, 1896: do 34| 1.4.10/94,50G do, 1900

SHl i 3 Grefeld : S NUNE O | do. 1901/06ufv. 11/12

1.4.10/101,10G do. 1907 unkv. 17

.134| versch.194,30 bz s 1901, 1908 :

Anleihen staatlicher Institute. ig 1904 ukv. 17 Say staatl, Kred. ver\<.1101 80G Danzia «i 1904.

Ï do. 0. do. 34| ver\<.195,10G ot 1907 uk. 14 Sach\.-Alt. Ldb.-Obl. Darmstadt en Saur

L

x| vers<.195,75G do. do. Gotha Landeskrd. 1410|, do. 1902, 05/2 00, D uk, 16

E juni pi pi jt É fr prerk fri puri fcl jrck drri br

p S S [Ry

x d O 0E C N N rir

D jt ernt pri port trt É I jet js jroni jem C ferm jorrk pernri rech jmnk: p

8 Am OAe2BA

Q. O

86,00bz 101,10G 85, 50b 101,50 bz

S S e S Ea D o F me

Teras E juni j s 2A

L

b —J b C

Hs M M Hr C H Pr 1A C P P H S

fe pem feme Goa 10 bs 10s D

L 7 Lags C E A-5204 E

pi ¿Q J bmi rk fr J Pms OD

L

S

96,10G 101,00G 95,90bzG 85,90 101,00G 95,90B 85,90G 101,00bzG

SS > Ÿ p 3 ao M 5 U Co Wr Wes ver

= D c =

S =: C s m I I t

S LOoUOaSoacor>>

m

S Ee LO H A M> pf 1E

Ir j je ja jen jn je

do. do, Schlesw.- Hlst. L.-Kr. do. do

[> D ns

T d C0 D O O L O < D O Co A D pi jt pi jr pri bri

N O

/ Westfälische do.

do.

Do.

do. do.

—_—— do. 93,80G - do. bo, f 93,80G Westpreuß. ritters{. T|3x 100,90G do. do. IB\33 —,— % do, O 94,30bzG Í do. IT/33 93'60G é do. IT3 94,25G . neuland\<. IT/3x 100,50G p do, 1/3 . ' en. d.” YP.* As 1100/80b Der XŸT 4 1 101/10 do. XIV,XV,XVIT/4 | 1. 101,10G do. XVIIT-XX 4 1. 1 1

es A’ Anna

100,80bzG 93,50bz 86,10G 93/50b 86,10 100,80bzG 93,50b 86,10 94,75G 94,906; G 85

,00 93,40bzG 85,00G 92,10bzG 84,206zG

101,40G 102,00G 102,20G

S Dortm. 07 X uïvy. 12/4 N do. 07 N ufv. 18/4 95,00B do. 1891, 98, 1903/34 101,90G Dresden 1900 uf. 1910/4 102,.10G do. 1908 N unk. 13 95,20G do. 189: 93,80G do. 1900 leth , do. A eben, Dresd. Grdrpfd. Lu. . 4 96,20bzB do. do. Funk 4 oe C do. do. unk. 16 87,25G doIIL,TŸ, VLVut 12/15) 1.7 (92,75G do. Grundr.-Br. I, [T 4.10/101,25G Díren H 1899, J 1901 : 6 7 6E do. G 10 konv; L, Düsseldorf .1,7 192,25G h 1905 L,M, uf v.11 eihen do. 1900,07 ut. 13/14

0/102,00G do.

—,— do. 88, 99, 94, 00, 03 101,70G Duisburg. . . . 1899 20G do. 1907 ukv. 12/13

10,0063 B Dtsch.-Eylau07ukvy. 15 | 95,590G D.-Wilmersd. Gem 93 orderungen und zur Besblußfassung der Gläubiger walters, zur Grhebung von Einwendungen gegen das | Gerichtsbeshluß von heute aufgehoben. i n j E Sachs.-Mein. Lndkred. l

über die ni<t verwertbaren Bermögenostücke der a den 19. Mai 1909. Schlußverzeichnis der bei der Verteilung zu berü>s- Den 18. Mai 1909. Amtsgerichtssekretär Kraut. Ÿ Bankdiskout. do. “do: unt 17 Schlußtermin auf den 8. Juni 1909, H oie Königliches Amtsgericht. sihtigenden Forderungen der Schlußtermin auf den | Tempelburg. Bekanntmachung. [18694] F Berlin 34 (Lomb. 44). Amsterdam3. Brüssel 3. S“Wei eds O mittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte | 1menau. [18329] | 23. Juni 1909, Vormittags 10 Uhr, vor dem | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des M «hristiania 44. Italien. Pl. 5. Kopenhagen 5. | 1) do. uk. 18 hierselbst, Zimmer Nr. 6, bestimmt. Die Shluß- | "Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer Nr. 10, | Hotelbesizers Willi SchenÆ zu Tempelburg F Lissabon 6. London 24. Madrid 4. Paris 3.) do. do 3x re<nung kann 3 Tage vor dem Termin auf der Möbelfabrikauten Alfred Haase in Ilmenau, | bestimmt. ist der auf den 21; Juni 1909, Vormittags [u Sk. Petersburg f. S A Os Sóm gb Mah, gute d Saa ore : egn eren, alleinigen Inhabers der Firma Alfred Haase, Da Eoti@t Bee Les Könt 20 t ridts Z as i gnberaunne On liber es E # Sto>holm 44. Wien 4. Va. Sondh Edgfred. 31 raunusberg, den 18. . L | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Verhandlung und Beschlußfassung Über dle in ; ' M Geldsorten, Vankuotea u. Coupons. ; L S UT A Froeli<, Aktuar, Möbelfabrik, daselbst, wird na erfolgter Ab utmach (18879) 131, 132 R.O. bezeichneten Gegenstände benimmt. [E Elen „pro Stück A4 Bergiscy-Märkisch. TIT/3z|

i do.

i ltung des Schlußtermins hierdur<h aufgehoben. N ürmberg. Becfanutmachung. E rf als Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Vena A a Be A 1900, < aufg Das K. Amtsgericht Nürnberg hat mit Beschlu Tempelburg, den 17. Mai 1909. P Dm me Sau Na : g

i its: S ; ] Culmsee. Konkursverfahren. [18696] roßberzogl. S. Amtsgericht. Abt. T. vom 21, d. Mts. das Konkursverfahren über das | Der Gerihts\hreiber des Königlichen Amtsger : Sovereigns 40 A Friede E34 In dem e oten mae ber das Vermögen a L T “S H Ÿ [18604] | Vermögen des Kaufmanns Michael Weit hiee Normann, Amtsgerichtssekretär. L d (Francs-Stüce 16,26G Pfélzisd Bricdr-Bi M des Kaufmanns Wladislaus Wojuowski in | Hag Konkursverfahren über das Vermögen des | als dur Zwangsvergleih beendigt aufgehoben. Thern. Konkursverfahren. [18335] : G Ns E 4,1926bzG do. do. konv.|34 Culmsee if zur Abnahme der S(hlußrehnung des | Fgufmanns Friy Lang in Reichertshofen Nüruberg, den 21. Mai 1909. i Das Konkursverfahren über das Vermögen des Impvétials alie eus do: do. 9 Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen | wird als durh Schlußverteilung beendigt gemäß Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts Nürnberg. | minderjährigen Herbert Hammermeister, ver- O vet E Wismar-Cargw eun

das Schlußverzeichnis der bei der Verteilung zu be- 8 163 R.-K.-O. aufgehoben. Norburg. KRoufursverfahren. (18683) | treten dur< seinen Vater, Tischlermeister Franz Neues Rufsisches Gld. zu 100 R.|215,40G Brdbg. Vr.-Anl, 1908 rüdsichtigenden Forderungen und zur Beschlußfaffung Fugolstadt den 19, Mat 1909. 1 Sn dem Konkursverfahren über das Vermögen des Hammermeister in Berlin, Breslauerstraße, wird nah Amerikanische Noten, große . |4,185bz S do. 1899/34 der Gläubiger über die niht verwertbaren Ver- "e Bua Kaufmauns Heinrich Nifsen in Norburg ist | erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur< aufs do. do. eine . .14,185bz Cafl.2ndskr. S.XXI i

mözensftü>de der Schlußtermin auf den 23. Juni infolge eines von dem Gemeinshuldner gemachten } geboben. B e Ene. U DoS O do. Da. 3 z

R E E E Es R 2A

P. —= C j

—_— Sw 7

5

Mas E D ft Hs Jur frei S I S R

e e et T2 ——

bek pk pee endi rere J Prem Prem jem pi pur pre J] J] —Y f bri ri

p pk drk: e. o

fi Juri fri M fri M Pi jt fi ti

> C2 G5 wr

D ©

U S

Fs 5

S E Mo R pool an Mrs du Pet E Ti

S wi w wr

1 mZER lis [4 co Pi J R Predi Jak J Pub Pren D O

_— RL2S 2 Le S m ee No L e ei L E S R E R E M E fand Jana Porn Dee E aCA E m S2 S7 WE- -SRS Pas Pud Put Pet Prei Port Pet Pert Pet Put Pet Per Predi Per Pk Peti Prt Prehm red Prt Prt Pre Prt Prei Prt Pet Pk Peer Jd Prm Prt Pri Prm Prt Prt Pert Pert Âerrt Pri Pré Prets fel fred drct red fre fer drk þnné bnd pf bts df jdk

Hi fri ri Pri fermek

E [N

* Qo M I

ue-

C p i i i i i R i m G E 2

mg o R, b «O 1]

Sz

s pre pr pi k d pri brr 2; i > Paus Dent ps

J

101,60b3G | do. I-X1/34 . 94,25B do. Kom.-Obl.V,VI 4 90,00G do. VÍI-IX 4 101,00G do. X-XII 4 1 93 60b do. I-TV 34) 1 A 93,00 bz LWPsbisXX1U14 | 1,1, 493,75B do. bis XXV Ziver| ; E do. Kred. bis XXII 4 | 1.1. —— do. bis XRV 83 veri E c ebene CodSanictyen. 101,00G Bad. Präm.-Ani. 1867/4 | 1.2.8 191,00G Braunschw. % Tlr.-L.|—| p. St. |: 93,00b amburaec 50 Tlr.-L. L 101,00 übeder 50 Ilr.-Lose 14 A 101,50G Oldenburg. 40 Tlr.-L. 1.2 127.10bz 100 806 Sachsen-Mein.7Fl.-L.|—| p. St. 139,4 100,80G Augsburger 7 Fl.-Löfe|— [pr. St.[37, 1.4.10 |1138,80bz pr. St.1|—,—

101,20B Cóöln-Mind. Pr.- Ant. 101,00G Pappenb. 7 Fl.- Lose ' Kolonialgesellschaften, 1.1 195,75b

8 1: L

1

¡A 1

A 1

I fr 1 Co CO Er H M H Hr M C S OS R H r“ r O ——_——_—__—

A A

95,80G do. 1909 ufv. 15 N y ul pat do. 1882, 85, 89, 96

20. ach 1906 a Es Durla unk, L 101,00bzG | Eisenah .… . 1899 N 93,00bzG Elberfeld . . 1899 X G VRA do. O S Tal ä R A do. konv, u. 1889/34 1, 93,30G Elbing 1903 ukv. 17/4 | 1. iu gans do. 1909 N ufv. 19/4

1903|; 102,10bz 2 1903

S {0 - Mr D f i E, D C 1

D 23,2

ÿ tt 10 Uhr, vor dem König- | Königsberg, Pr. Ronkurêverfahren. [18303] | 5 Nerqgleihs- Thorn, den 19. Mai 1909. i ; So. lien Amtsgerichte bierjelbst bestimmt. V | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | porshlags M rit Eo: Vormittags s Königliches Amtsgericht. e n T E * 490486 Hann. Pr. A.V,R.XV Culmsee, den Por, E E Sou; in eniadiece lp: either AL 104 Uhr, vor d E Mis Amgeri e n Vandsburg. Auiaie Köntucs a P NEe Datnaten O0 K 81,20bz O be VIL ŸIN8 4. ozorsli, , * | Norburg anberaumt. Der Vergleichsvorslag ift au dem Wilh. Hücelshen Konkursverfahren olländische Banknoten |—.— L U Na E1 Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | haltung des Slußtermins Zerdur eufgeßoben, der Gerichtsschreiberei des Konkursgerich1s zur Cinsiht o bs Slußverteilung erfolgen; dazu sind Jtalienishe Banknoten 100 L./80,705z D iwer. Bron T X81 Danzig. Konkursverfahren. [18312] Nonigóbers: Eee 5 c E der Beteiligten niedergelegt. 7539,26 #4 verfügbar; zu berüdsihtigen find Senveale On én, 100 Fr. 85/30bz Pomm. Arn, L In dem Konkursverfahren über das Vermögen der Bal, A L Norburg, den 19. Mai 1909. 35 827,41 4 nit bevorre<tigte Forderungen; da! F "po, do. 1000 Kr.{85,30b olen Provinz.- Anl Bi verwitweten Frau Reutiere Ida Kagel, geb Königsberg, Pr. Sonfurëverfahßren. [18304] | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Verzeichnis und die Schlußrehnung liegen zur Einsicht J Russische do. p. 100 R. 215,70bz o N 1808 Küß À Danzia, Milkannengafse 28/29, ist | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | geynhausen, Bad. [18331] | der Beteiligten in der Gerichtsschreiberei des hiesigen M do. do. 500 R.|215,60bzG | Rheinprov. XX,XXI Tur Abnahme der S<lußre<nung des Verwalters, | Lederbändlers Max Scharfeuorth, in Firma Konkursverfahren. Königl. Amtsgerichts aus. N do. do. 5, 3 u. 1 R.215.60bz uro T E; zur Grhebung von Ginwendungen gegen das Schluß- M. Keller Nachf., Max Scharfenorth in | Jy dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Vandsbuxg, den 19. Mai 1909. E caialids kein Uno Ns 115 .45b4 do. XXI u.XX1IT/31 99,20B Erfurt 1893, 1901 A verzeihnis der bei der Verteilung zu berü>sihtigenden Königsberg, wird nah erfolgter Abhaltung des | ggufmanus Heiurich Potthaft wird zur Abnahme Der Konkursverwalter: Horwiß. L Sitwvei se Noten 100 #r.{81,30bz do tv d E Be 95,79G do. 1908 N ufy. 18 Forderungen der Schlußtermin auf den 9. Juni Swlußtermins hierdurch aufge 9 der S(hlußre<nung des Verwalters, zur Erhebung | Wiesloch. Konkursverfahren. [18603] M S counons 160 Gold-Rubell— do T RIX XNIY- e. 1893 N, A 1909, Mittags 12 Uher, vor dem Königlichen Köuigsberg Pr., den 12. e % , von Einwendungen gegen das Schlußverzeichnis sowie | Das Konkursverfahren über das Vermögen des do. do. kleinel—,— XXVÍI, XXIX , (34 94,40b fen 208 X unt 1 Amtsgerichte hierselbst, Pfefferstadt 33—35, Hof- Königl. Amtsgericht. Abt. 7. : zur Beschlußfassung der Gläubiger über die nicht | Kaufmanns Adolf De>er in Wiesloch wird F Deutsche Fouds do. XXVIT unk. 16/34/ 1.1.7 194,600 do. 1879, 83, 98, 01 gebäude, Zimmer Nr. 50, bestimmt. Königstein, Elbe. [18343] | verwertbaren Vermögensftü>ke und über die den | nah re<tskräftiger Bestätigung des Zwangsvergleihs F Staatdattléiben, do. XYUIl_ 34| 1.1.7 |89,00G Flensburg . . - « 1901 a aots i ibe Pes ‘Eni lihen Amtsgerichts E E e leiea i Ag: Eis “ben 10 Juni ‘1909, O (nas abgehaltenem Schlußtermin hiermit auf, Fu Disch. Reihe Sa 140k 50G Skl a Mutv 1914 7A 0B al L 06 FY er n en Amtisger . reie "j gutung etn rmin + - ] gehoben. # ia 1, 10. 4, 4 D PLIV. «LUA «Se ' rantf. «x. Dc. o D M Abt. 11. \ : stein wird nah Abhaltung des Schlußtermins hier- Vormittags 10i Uhr, nee 9, anberaumt. Í Wiesloch, den 17. Mai L Kohl f i . l! 7 1214 11 10160G do. 02 08 ukv 13/15 3j 4.10|—, P 1908 x unkv 18 i [s $ L 7 E L T8 “s „GUGC . ' . 2 L, , M dae s x Darmstadt. Konfurëverfahren. [18352] u ali nd 18. Mai 1999. 2 Bosch he des Rd: iglihen Amtsgerichts. N MBEIN b entlicht: ouis M Qt. Reichs-Anl, uk. 18/4 | 1.4.10|[103,20bzG do. Landesflt.Rentb. 4 | 1.7.101100,0 do. 1899/34 1.2.8 195,00B do. 1891 Das Konkursverfahren über das Vermögen der | mge Königliches Amtegericht. Bee eta 205 C y Der Gerits\@reiber: (L. 8.) Häuser. | do. Int. abz.3.30,6.09/4 unk. 18/102,90bzG | 0% Prov Anl IT14 102,00b5G | do: 10081311 1511194506 M 10 Firma „Sperb E Arie ins Hiermit aufge- | Kone, Konkursverfahren. (18306) | Oppeln. [18307] | wittenburs, Meck1b. (18340) do: gnt. aba.8.306.008)) "90.70 | da, 1V,Vutv.1/16 | verst I10200G | graustadt .… . 1896/34 1-4.1006/00G S ale boben Rh e g Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen des | In dem Konkursverfahren über das Vermögen der | In Sachen, betr. das Konkursverfahren über das [F do. 13 | versh.186,70bzG d , n m O94 001G retburg È Pu E 4.101100,75( Een e N Darmstadt, den 18. Mai 1909. Kaufmanns Paul Wrobel a13 Czissowa ist | Kaufmannsfrau Anna Oelsuer in Oppeln ist | Vermögen des Akerbürgers W. Nievindt in A ; „ult. Mas ; 86,70bz do IV 810 ukv. 15 0194" do, UL, 25S 724 ; N N e 9 TRAAN Der Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts I Darmstadt. | infolge eines von dem T E gema Lee Dub Ube v E dane Wiitenburg, my i B S0 L e , Shus “iv, 234 | 1.1.7 [101,80G ak Pr-AVT vil E j - ormitta , ' e e<tsan e x. D. h : Schone i / tpr. Pr.-A.VI, Demmin. Konfurêverfahren. [18608] E u D Aen Vormittags Nr. 4, zue Abnahme der Sclußrehnung des Ver- D. Pin>ernelle zu Hamburg in Vollmacht des Preuß. Scha Ser 1,4,10/101,50G “48 do. V—VI Das Konkursverfahren über den games des | 39 Uhr, vor dem Königlihen Amtsgericht in | walters, zur Erhebung von Einwendungen gegen } Kohschen Testament3vollftre>ers Heinrich Müller in 1 7, 12/1 | 117 [101/,60bzG Kreis- und Försters Frauz Liekfeldt zu Golcheu ist nah Kosel immer Nr. 25, anberaumt. Der Vergleichs- | das Schlußverzeihnis der bei der Verteilung zu | Hamburg angemeldeten nd von 186 * 1 4. 134 | 14.10[101,70bzG AnklamKr.1Blubo t) enfetgler Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben | ¿¿;min st|st mit dem an diesem Tage anstehenden all- Fei S gen zen gSorberurgen u lur Nenn >eryaht . ein Besonderer Prüfungßtermin auf zu i Yreuß.kons, Anl, ut.18 14.10 10320b¡G lenöbur E 190! worden, 7 ine verbunden worden. Der | der Gläubiger über die Grstattung der Auslagen | 12, Juni 1909, Vormittag r, a A 9, Înl, Dg, D, O0 E Une, D'IER N b. Kr. 1899 Demmin, den 21. Mai 1909. e iwaveriblan unk, die Erklärung des Gläubiger- | und Gewährung einer Vergütung an die Mitglieder Geadssielle bestimmt. M do. Staffelanleihe}z | 110 G Son eer 900, 07unt.15 Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. T. aus\<usses sind auf der Gerichtsschreiberei des Kon- | des Gläubigeraus\{<usses bestimmt. Die Höhe der | Wittenburg, den 17. Mai 1909, s +y Int. abz.3.90.6.09|: E 195 70bG do. do. 1890, 1901 Dresden. [18351] | kfur8geridts zur Einsicht der Beteiligten niedergelegt. | Vergütung des Verwalters ist dur< Beschluß, der Großherzoglihes Amtsgericht. v d 13 | vers.186,60bzG Aachen 1893, 02 VIII Das Konkursverfahren über das Vermögen des | 2, N. 1./09. auf der Gerichts\hreiberei eingesehen werden kann, | Zobten, Bz. Breslau. [18690] ; . Mai 86,70 bz do. 1902 X ukv. 12 Schuhmachers und ShuhwarenhäudlersGeorg Kosel, den 15. Mat 1909. feftgeseb! worden. Das Konkursverfahren über den Nachlaß des anm [F Bad 1,1,7 1101,50G do. 1908 unk, 18 Panuoscha in Leuben wird na< Abhaltung des | Der Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. eas den 13. Mai 1909. iti 5. März 1908 in Zobten verstorbenen Kaufmanus : do. 1908, 09 unk, 18 e ad vis aco T E Sblußtermins hierdur< aufgeboben. Lissa, Bx. P’os0n. Ronfureverfahren. [18334] | Der erihts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Heinrih Kitzig wird nach erfolgter Abbaltung y 5 O 94’ 1900/3 un Altona 1901 ukv. 11 Dosen, e bt Abt. 11 Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Posen. Konkursverfahren. [18318] | Schlußtermins und vollzogener Schlußverteiluw N, do: 1902" ukb. 10: do. 1901 IT unkv. 19 nig Integerigr. b Schlofsermeisters Willy Nerreter in L

ff}a | Das Konkursverfahren über das Vermögen der | hierdur< aufgehoben. j * 1904 utb. 12 do 1887, 1889, 1893 Ettenheim. Koukurs [18376] Pa wird na< erfolgter Abhaltung des ffeueu Handelsgesellschaft Motorbetriebs8werk- Amtsgeriht Zobten, Bez. Breëlau, | , IVOT uth. dg N 1895 Das Konkursverfahren über den Nachlaß des Laud- | L

9 lußtermins bierdur< aufgehoben. ftätte und Metallgießerei Liebrecht «& Naus- « den 18. Mai 1909. wirts Karl Metzger von Kippenheim und über A i. Pos, den 17. Mai 1909. maun in Posen wird nah erfolgter Abhaltung des

das Gesamigutder Grrungen aftöganetesdaft pan | ee E egago)| Vosen, den 18 tai Tarif- x. Bekanntmachungen | enen ndwoitr eBger un enen . ; i c : t Ghescau, Anua Maria ‘geb. Weinacer, in | Das Konkursverfahren über das Vermögen des Königliches Amtsgericht. a der Eisenb ahnen. j Ta do. Eisenhahn-Obl. Kippenheim wurde nah Vornahme der Schlußver- | Fettwaren ändlers Ferdinaud August Frauz | Pyrmont. : [ : ] j 7 s do, 8 dôf-Rentensc. teilung und Abhaltung des Schlußtermins dur< Gr. | in Lübe> wird na<dem die Schlußverteilung erfolgt Das Konkursverfahren über das Vermögen des | [18606] s Hefta. ens. T F Amtsgericht aufgehoben, ist, hiermit aufgeboben. Kaufmanus F. G. Schäfer in Oesdorf wird | Staatsbahngüterverkehr. Gemeinsame tion M Bre erA Nd uL18 Ettenheim, den 21. Mai 1909. ‘Lübe, den 17. Mai 1909. nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins auf- | Mit Gültigkeit vom 1. Juni 1909 wird die S nit | pem E 45 Der Gerichtsschreiber: Kunz. Das Amtsgericht. Abteilung V. gehoben. Ünteresdbadh als Versandstation in den Ausna n M do do 1887-99: Frankfurt, Main, [18372] | Mayen. Koukuc®sverfahren. [18369] | Pyrmont, den 19, Mai 1909, tarif bw für Pflastersteine zux Herstellung “je do: do’ 1905 unk Ll as "Konkursverfahren Das Konkursverfahren über das Vermögen des Fürstliches Amtsgericht. Reihenpflaster aufgenommen. Auskunft gede do. do. 1896, 1902

———— n , Hamburger St.-Rut.

verfabren üb d uhmachers Josef Nothbruft in Nieder- Schleswig. Konkursverfahren. (18700) | beteiligten Güterabfertigungen. j Da 1006

r E Ls ie Mee van tig B B onbast Seel vi nachdem der in dem Vergleichstermine Das Konkursverfahren über das Vermögen des Elberfeld, E 17 Mai O ion. do. 1907 ufo. 15

gewesenen Kaufmanns Adolf Kolbe, Privat- | vom 13. April 1909 angenommene Iwan Hökers Carsten Feddersen in Silberftedt wird, Königliche Eisenbaqu i do, 1908 unk. 18

wohnung Sandbofstraße 26, Geshäfttlokal: Bahnhof- | durch re<ttkräftigen Beschluß vom selben Tage nachdem der in dem Vergleichstermine vom 3. April | [18607] Bekauntmachung- wird aw do. St.-A.J.-Sch 09 play 8, ift na< Abhaltung des Schlußtermins und | bestätigt ist, hterdur aufgehoben. 1909 angenommene Zwangsvergleich dur re<ts- | Die lothringishe Station Laudor tbringisd- B d unkv,

nad S{hlußverteilung aufgehoben worden. Maycn, den 18. Mai 1909. kräftigen Beschluß bestätigt ist, hierdurh aufgehoben. | 1, Funi 1909 în die direkten elsaß- O Kies U do, amdri Bas

Fraukfurt a. M., den 12. Mat 1909. Königliches Amtsgericht. 1. Schleswig, den 18. Mat 1909, Cupemburgis@edaden und pfälzischen | Hefen e

Der Gerichtsschreiber Mügeln, Bz. Leipzig. [18340] Königliches Amtsgericht. Abt. 2. Tiertarife aufgenommen. d Verkehrsanzeiutt F do. 1906 unk. 13

des Königlichen Amt?gerichts. Abteilung 17. Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Segeberg. Konkursverfahren. [18332] | Näheres ist aus dem Tarif- un L do. 1908 unk, 18

ü do. 1893-1900

Wamburg. Roufkfursverfahren. [18342] | Firma Panl Thieme in Mügeln wird na< | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | zu ersehen. G ldirektion Da 1896-1905 Das verfahren über erm termins hierd eboben. | Kausmauns Arthur Jef in Segeberg ist infolge Kaiserliche Genera : :

aa A ero e E chubwarchedlers P L IL Mai O an E eines von dem Gemeinschuldner gemahten Vor- der Eisenbahnen in Elsaf;-Lothringen

Albert Julius Kunkel, Hamburg, wird nah Königliches Amtsgericht. \<lags zu einem Zwangsvergleiche Vergleichstermin

I SIBISIAKA

G C5

04 wes

E juni j pri i E jr bri jt

Ser. IX/31

O R

D H Mr V H CO O E Hr H C C V H M CIO M V CO Fn P P O Ù u

Punk Prt J J Peri frei feá O LO CO brt

O

M M C5 C0 S Wr e

P P O L R

25 m

_] O.

N b N J frmek

J] ft Pk Pk J fcl 2 —_— D

2 mm mat © -—_——

j

| lauen 1903 unk. 13 . i do. 190:

| 4. 1900

| 1,4.

|

l

ros S 5 mw

e DTEID ps E

¿ AO0O URT U —,— do. 1908 X unkv. 18 101,10B do. 1894, 1903 .7 [101,10 B otsdam . . 1902|:

496,10G uedlinb.03 X ukv. 18

100,40G Regensburg 08 uk. 18 94,00G do. 97 N 01-03, 05 101,60G Do 1889 10220G Remscheid 1900, 1903 101,30bz Rhevdt TV . . . 1899

d

2 P H H C H C P H C2 A P CS

93,70G 9 Anteile u. Obl. Deutsch S Berns E afr. Eisb.-G. Ant. 110106 | Weich m. 3%oBins. 85 25G u. 120% Rüdz. gar.) 93'60B Dt.-Ostafr. Qs 1.1.7 195, (det. bzG en (v. Reich sichergestellt) wat eei Ausländische Fonds. 94,90G Staatsfonds. 94,00G Argent. Eis. 1890| 5 L: 101,40G —_— do. 100 L 101,40bzG

io ewä k 20 £ 101,59 94,00G Ÿ ult. Mai —,— —,— . inn.Gd. 1907 101,75bz 94,50G . Anleihe 1887 Loi 101,60B s kleine —,— 101,30G : abg. 101,00G 3,80B : abg. kl. 101,20B 94,50G Ï innere 99,00G 100,80G k inn. kl. 99,00G 100,80G . äuß.881000£ idm L A i: 500 £ 94'40G ß 100 £ 94,75G do. 20 £ —,— do. Ges. Nr.3378 101,10bzG | Bern.Kt.-A.87 kv. 3,80G Bosn. Landes aa

do. do. 1902uky.1913 Buenos-AiresPr.

67,30bzG

do. ; do. ¿A LXE c Do ul Mai O76 „10bz ulg.Gd-Hyp. 2: 25r241561-246560 5x 121561-136560 2r 61551-85650 lr 1—20000 Chil. Gold 89 gr. do. mittel do. fleine do. 906] / Chines. 95 500 £ do. 100, 50 £ do. 96 500, 100 £ do. 950, 26L do. ult, Mai do. Tientf.P Int. À do. 98 500,100 £ do. do. Dänis Egyptische - gar. d 6000, 19500RE o d%. 2500, 500 Fr. Finnländ. Lose . „fr. Z. do. St.-Eisb,-A. reiburg. 15Fr.-L.|fr.Z, alizishe Landes!

m t If Ses |Æ||] S]

do D

s 9,T70bzG 11 |—,—

E R oOGOHRLRR

et —_—_

»--

t C A

we-

U > d _

p C U C Wr Ir a2

S

dD

Pt P 1 Pt jf DO Jnt 1 Sf J Abs —AL D Ibs Ent dns

m I

j

10/94/20 bd: 1903/3z| 1.5. do.

; Rarstenwa p 210 |34| 1,4, Schöneberg Gem. 96 1

1

1

ürth i. B. 1901 uk, 104 | 1.4.1010 do. Stadt 04N ukv.17 aa 1901 : do. do. 07Nukv.18 do. do. 1904 N Schwerin i. M. 34 Solingen 1899 ukv. 10 do. 1902 ukv, 12 Spandau . . . « 1891 do. 1895/34 Stargard i.Pom. 1895/34 Stendal 1901 ukv.1911

do. 1908 uky.1919 1903/34

do. Stettin Lit. N, O, P34 do. 1904 Lit. Q/34 Straßb. i.E.09XN uk.19 Stuttgart 1895 N do. 1906 N unk. 13 do. 1902 N34 Thorn 1900 ukv. 1911 do. 1906 ukv, 1916 do. 1909 ukv. 1919

—_ C3 > --_ mw

Do. Fulda 1907 N unf. 12 ' Gelsenk. 1907 U

G

Ms Qo Qo f fr a f D ra A

OO000

I lehen 22, 18 0[100,00bz Bienen

O S

1

d

1 o: 741907 unt. 12 10/100 ,40bz Giiuchau 1894 1903 97;80bz 10194,00G O01 ufs. 1911 98,00 bz Ï Gnesen 1901 ukv. 89/10bzG 1

1

1

peebe aas ,

L d wr 39--

0/100,80G do. 1907 ukv, 1917 1901

do. 0/100/90G Zrli 1900 0195,30G do. 1900 P Graudenz 1900 ukv. 10 .4,101101,00G Gr.Lichterf.Gem. 1 .10/101,00G Güstrow .. . . 183: /93,80G Hadersleben * * 1903 i agen 1906 N ukv. 12 4 | 1,6.12/100,50G do. (Em. 08) unk. 16 101,70b 1901/4 | 1.4.10/101,00 et.bzG | Halberstadt 02 unkv.19) 102,10 do. ddr unk. 15 .1,7 101,30G do. 1897, 1902 102,50B do. 1889, 1897, 05/34 194,50G Halle 1900 N

95,20G Baden-Baden 98,0531 h do. Ce Bamberg 100 2 4 |1,6,.121—,— j do

ent fend 0] Prendi Pod Pee Pen Pre 2} Porr puri Prrnk prt 2] J bn 2J J J J

O0 COOO00 O

[Ey s .

J L ani

98/10B 16720b4G

OOSSED O

° a B 1E s

e - D. es

895 895

e 7 Î wr wi e

I C0 M E M C0 p M M | C > H “> E>

wr e

L— ,

104,10bzG

ne T E e I LII se: LUNE Ii bret rat Dat dund C dne DoA T dert 0D þ

I S L

“Wi

1895/34

1903/34 Viersen MWandsbe> . 1907 Sas ay ca Nh ieshaden . h do. 1903 III ufv. 16 do. 1903 IV ukv. 12 do. 1908 N rüdzb.37 do. 1908 N unfv. 19 do. 1879, 80, 83/34 do. 9, 98, 01, Son di Worms do. 1906 unk. 12/4 do. 1903, 05/34 do. konv. 1892, 1894/34 Berbft . . . . 1905 11/34 Städtische u. lands

pmk pmk pm O) O C pt jk [e e) E ZAOE 4 Mr M C3 r Mm E S I I M= O E C3 V M CIS C3 ria E n i C3

——

93/40G 93,70G 92,00et.bzG

—— i ! 909 ¿1 16.19] —,— 95,006 17 |—,— PeO Barmen, od, 1901 N 1100,70G E ——- do. 1907 unfy. 18 N] 2.8 [100,90 et.bzB | Hannover . , . . 1909 —,—- do. 1909 X rüds. 40 28 r arburg a E 1908 i ¿ . 76, 82, 87, 91, 36 493, cidelbherg uf, 19/4 Pai | do, 101A, 1604, B 192 (O | o MhromITN ut 0 h iner 19041 ukv. h ,80bz eilbronn97 N ukv, 1( I et ho. ufv.14/4 | 1.1.7 |101,80b4G 1303) 102,00B j 1876, 78/3x| 1.1.7 198,90 bz 1895 [101/80bz ¿ 1882/98 497,10bzG er 1896/3 102,10bz 0. 1904 T .4,10/96,75b 101/80bzG * Hdlskamm. Obl. ‘1.7 192,50 Synode 1899 1.7 [101,25B 0// 95,10bzG 0. unkv. 19/4 | 1.1.7 [101,25bzG do. 1902/34 L Ae do. 1890, L Le 93,00bz Merl a ag, thn 1101 d_18 o. unk. 19/4 1101 40h B F G 1902/08 4.10[101,10B do. kony, 34 —,— Bingen a. Rh, 05 1, 1134| 1.1.7 |—,— Karlsruhe 1907 uk. 13/4 dan jed Bochum 1902 pet do. ?y. 1902, 03 34 83,60bz Bonn | 98,00G do, 1886, 1889/3

pet J pern: Ito - 4 Co C3 D m

1 1

1

1

1

1

4

1

17 has ‘410 [102,70bz ‘410 [102,70bz 4 3 3 1 3 4 b 5

Lo D M bm D D, E E E B D L j E

Mo B OO

O

es b p j i t e S dak jam ree fem orma Prm mat pem e

mm S O A Ri H A DO I D I j P jr j L I L R BO

S P- pat pern Jen prt Pr prnn pee per jr pern fern sern pen . S S E S S

10 [102,10B 9,50bzB 99,50bz B

r brand jed pu fre pen puri pen pen frei dner prak smc S mt jueeed . . co

pi pt S —— - Ee

s d -

D I I:

2 eas p

5.11 |——

9, L 104,10G

S

wes

[4 pt i n R L

-__5 D: ¿S-W * Ges Ros fm e Pa S

pi jr pmk beni C Co P 20

D _—

S E E D M S - Q 50 Di Do Bo j anae En S

e D