1909 / 123 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

okura if erteilt den ra S osef Dans

¿ / E ñ Ì R L

Königliches Amtsgeriht. Abteilung Il. TDuderstadt. Befanutmachung.

Engeia p E ute folgen ngetragen : Der Bankter Alfred R als persönlih haftender sellshaft ausgeschieden. zu Duderstadt ist in die Gesellschaft, deren unverändert bleibt, als persönlih haftender Gesell- schafter eingetreten. Zur Vertretung der Gesellschaft find aufer dem Prokuristen Bankier Moriß Katz zu Duderstadt künftig nur die Bankiers Max Kat und Otto Schröder ermä@Ÿtigt. O

Dazu wird bemerkt, daß cin zweiter Kommanditist in die Gesellschaft eingetreten ift.

Duderftadt, den 18. Mai 1909.

Königlihes Amtsgericht. Duisburg-Ruhrort, [19553] Bekanntmachung.

In das hiesige Handelsregister ist bei der Firma Gebrüder Behle in Duisburg-NRuhrort ein- getragen: Die Firma ist erloschen.

Duisburg-Ruhrort, den 24. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht. Eberbach, Baden. [19739]

Nr. 5715. In das Handelsregister A Band I1 wurde eingetragen: 1) Unter O.-Z. 9 die Firma C. Bohrmann’s Hotel, Eberbach. Inhaber ist Carl Bohrmann jung, Hotelier tin Eberbach (Hotel- betrieb). 2) Unter O.-Z. 10 die Firma Ph. Kuauber RNosenbrauerei in Eberbach o/N., Eberbach. Inhaber ist Philipp Knauber, Bierbrauereibestitzer in Eberbach (Bierbraueretbetrieb). 3) Unter O.-3, 11 die Firma Hch. Vißdorf, Eberbach. Inhaber ist Hetnrih Bißdorf, Kaufmann in Eberbach (Ko- Iontalwaren).

Eberbach, den 24. Mai 1909.

Großh. Amtsgeri@t. Essen, Ruhr. [19554]

Eintragung in das Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts zu Efsen-Ruhx am 17, Mai 1909 Abt. A Nr. 1390: Die ofene Handelagesellshaft in Firma „Feldhoff «& Nelling, &aëpe, Zweig- niederlassung Essen-Nuhr““, zu Essen. Gesfell- hafter sind Kausmann Friedri Feldhoff, Hazpe, und Kaufmann Wilhelm Nelling, Börde. Die Ge- fellshaft hat am 1. April 1909 begonnen.

[19555]

Finmsterwalde, N.-IL. Bekanntmachung.

Das unter Nr. 90 des Handelsregisters A ein- getragene Handelsges{chäft in Firma H. Sporn zu Finfterwalde ist von dem Rentier Hermann Sporn hier an den Zigarrenfabrikanten Curt Gießner hier- selbst veräußert, we!{her dosfelbe unter der Firma H. Sporn Nachf. Curt Gießner fortführt.

Finsterwaldz, den 21. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht. Flensburg. [19556]

Eintragung in das Handelsregister vom 17. Mai 1909 bei der Firma J. Verg in Fleusburg :

Die Firma ift als ofene Handelsgesellshaft auf die Kaufleute Carl Berg und Otto Carsten Jebsen in Flensburg übergegangen.

Die Gesellschaft hat am 1. April 1909 begonnen.

Die dem Kaufmann Carl Berg erteilte Prokura ift erloschen.

Flensburg, Königliches Amtsgericht.

FranKkfart, Oder. _ [19247] In unser Handelsregisier Abt. B ist bei Nr. 29 (Firma Vank für Haudcl und Judustrie Darmstadt, Depositenkassc Frankfurt a/O.) eingetragen : Direktor Carl Parcus ift aus dem Vorstand auss- geschieden. Durch Bes&luß der Generalversamm- lung vom 5. April 1909 sind die Bestimmungen über Stellvertretung des Vo1sißendea des Auffichts- rats, Einberufung von Aufsichtsratsfißzungen, Ver- teilung der Aufsichtsratstantiemen und Hinterlegung der Aktien zur Generalversammlung ($8 18, 19, 22—24 und 28 des Gesellschaftsvertrages) geändert.

Fraukfurt a. O., 17. Mai 1909,

Königl. Amtsgericht. Frankfurt, Oder.

In unser Handelsregister Abt. A ift ein- geiragen bei: i;

Nr. 28 ofene Handelsgesellshaft Oscar Pinnow in Fraukfurt a. O.,

Nr. 75 offene Handelsgesellshaft Rudolph Kaiser Speditionsgeschäft in Frankfurt a. O.,

Nr. 112 ofene Handelsgesells haft Rudolph Philipp n. Co. in Fraukfurt a. O.,

Nr. 42 offene Handel3gesellshafi Rudolf Tiebel in Frankfurt a. O. : Die verwitwete Frau Kaufmann Pinnow, Anna geb. Späth, in Frankfurt a. O. ist aus der G-:fselishaft ausgeschieden, der Kaufmann Erih Pinnow und der Kaufmann Frani Pinnow in Frankfurt a. O. sind in die Gesellschaft als persönlich haftende Gefellschafter eingetreten. Die Gesamtprokura derselben und des Kaufmanns Otto Schrôter in Frankfurt a. O. ift erloschen. Anderweit is dem Kaufmarn Otto Schröter in Frankfurt a. O. für di: Firma Rudolf Tiebei Prokura erteilt.

Frankfurt a. O., 18. Mai 1909.

Königl. Amtsgericht.

Frankfort, Oder. [19248]

Ja unser Handelsregister Abteilung A ist bei der unter Nr. 41 eingetragenen offenen Handel?gesell- {äft in Firma Guftav Schmidt in Fraukfurt a.“O. heute cingetragen: j

Die Gesellschaft ist aufaelöst. Der biéherige Mit- inhaber Kaufmann Frarz Schmidt führt als alleiniger öInhaber das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort.

Fraukfurt a. O., 18. Mai 1909,

Königl. Amtsgericht. Füriíh, Bayern. [19251] Haudelêregiftereinträge.

1) Vereinigte Möbel- & Spiegelfabrikeu Fürth Gesellschast mit beschräakter Haftung. Die Gesellschaft hat fich mit Bes&luß der Gefell- sck&after vom 11. Mai 1909 aufgelöst. Liquidatoren find die Geschäfteführer Leo Karpf, Hans Hahn und Georg Abraham.

2) Mitteldeuische Creditbank Filiale Fürth. Der Kaufmann Amand Für1h in Hanau a. M. ift zum ftellvertreienden Vorstandsmitgliede der Aktien-

ellshafter aus der Ge-

irma

[19249]

[19552]

der im hiesige delsregister Abt. A Nr. 47 M E Pehgon mel S ebeetave ist Sei t zu Halle a. S., ist

Der Bankier Otto Schröder

E. Lippstadt. Hanseatische Maschinen- & Stahl - Jm- &

Max Nollau.

Mox Nollau,

3) BVürstenfaörik Erlaugeu Aktieng Fasali vorm. Emil Kräuzlein. Durch Beschluß der J} Generalversammlung vom 3. Mai 1909 wurde $ 15 des Gefellshaftsvertrags abgeändèrt und lautet nun- mehr: Zur gültigen Zeihnung der Firma der Gesell- schaft ist die Unterschrift von 2 Vorstandsmitgliedern oder von 2 Prokuristen oder je eines Vorstandsmit-

[ieds und eines Prokuristen erforderli. Der Auf- fihtorat ist jedoh ermächtigt, einzelnen Mitgliedern des Vorstands die Befugnis zu erteilen, die Gesell- schaft allein zu vertreten. Durch Aufsichtsratsbes{luß vom 4. Mai 1909 wurde Kommerzienrat Kränzlein ermächtigt, die Gesellschaft nah wie vor allein zu vertreten. Kränzlein, Richard, Ingenteur in Erlangen, ist stellvertretendes Vorstandsmitglied. Dessen Pro- kura ift erlos{hen.

4) Julius Levin, Erlangen. Unter dieser

irma betreibt der Güterhändler Julius Levin in

rlaugen ein Gütergeshäft mit dem Sitze daselbst.

Fürth, den 24, Mai 1909.

Kgl. Amtsgericht als Registergericht. Glogau.

Im Handelsregifter A Nr. 21, betr. Handels- gesellshaft Gebr. Cohr, Glogau, wurde etn- getragen: Den Kaufleuten Salo Cohn und Nzthan Callomon in Glogau ist Prokura erteilt.

Amtsgericht Glogau, 19. 5. 09.

Goldberg, Mecklb. [19528] In das hiesige Handelsregister ist heute unter Nr. 99 die Firma August Vollmann in Schlowe und als deren Inhaber der Büdner und Kaufmann August Vollmann daselbst eingetragen. Goldberg i. Mectlbg., den 22. Mai 1909. Großherzoglides Amtsgericht.

Gräts, Bz. Posen. [19559] In unser Handelsregisier ist heute in Abteilung A unter Nr. 160 die Firma Stauistaw Madaj mit ihrem Size in Buk und als deren Inhaber der Kaufmann Stanislaus Madaj in Buk. eingetragen worden. Es handelt sich um ein Schuhwaren- und Garderobengeshäft. Grä, den 21. Mat 1909. Kgl. Amtsgericht. Graudenz. [19256] Im Handelsregister Abteilung A ist bei der unter Nr. 102 vermerkten Firma E. Löwenstein in Lefsen eingetragen : Inhaber der Firma sind: a. verwitwete Kaufmann Ernéstine Löwenstein, geborene Seelig, in Lessen, b, Max Löwenstein, Kandidat der Medizin in Breslau, c. Georg Löwenstein, Student der Rehtswissen- schaft in Lefsen, d. Grich Löwenstein, Kaufmann in Lessen, 0. Gertrud Löwenstein in Lessen, geboren am 25. November 1892 Die verwitwete Kaufmann Ernestine Löwenstein, eborene Seelig, ist als Bevollmächtigte der Se- chwifter Max, Georg und Erich Löwenstein und als Trägerin der elterlihen Gewalt über ihre Tochter Gertrud Löwenftein berechtigt, die Firma allein zu zeihnen. Graudenz, den 14. Mai 1909. Königliches Amtsgericht.

[19557]

ZEAmmburg. [19257] Eintraguugen iu das Handelsregister. 1909, Mai Us,

S. Loewenthal & Co. GSesellshafter: Siegmund Loewenthal und Matthias Heinri Holländer, Kaufleute, zu Hamburg. hr" 6A

Die offene Handelsgesellschaft bat am 15. Mai 1909 begonnen. Hb Kühn æ& Hultzshch Filiale Hamburg, Zweig- niederlaffung der Firma Kühn «& Hultzsch, zu Dresden, Prokura für die Zweigniederlassung ist erteilt an Ernft Kurt Donner.

Die an M. A. J. Grube erteilte Prokura ist erloscen.

m L F. Kröger Nachf. Diese Firma ist er- osen.

R. «& J. Di, zu Glasgow. Das Geschäft der

hiefigeu Zweigniederlassung is von Claus Hans

Heinrich Möller, Kaufmann, zu Hamburg, über-

nommen worden und wird von ihm unter unver-

änderter Firma fortgeseßt.

Die an T. Traill erteilte Prokura ist erlosen.

Carl Abolph Ackermann. Inhaber: Carl Adolph Ackermann, Kaufmann, zu Hamburg. Wetzig & Ginsburg. Gesellshaster: Alexander Paul Wetßig und Wilhelm Ginsburg, Kaufleute, ¡u Hamburg.

Die offene Handelsgesellschaft hat am 12. Mat

1909 begonnen. | Diese Firma ift erloschen.

Exportgesellschaft mit beschränkter Hastung.

An Stelle des ausgeschiedenen H. Bruck iît Walter Erich Peynick, zu Hamburg, zuin Seschäfis- führer bestellt worden.

In ber Versammlung der Gesellschafter vom 8, Mai 1909 ift die Erhöhung des Stammkapitals um M 20000,—, also auf M 40 000,—, be- \{lofsen worden.

Ferner wird bekannt gemacht: :

Der Gesellschafter W. E. Peynick leistet seine

Gesellshast für Warenlieferungen zustehende Forderung von 46 20 000,— auf die Stammein- lage angerechnet werten.

Der Wert der Einlage wird auf M 20 000,— festgeseßt; die Stammeinlage ift damit voll ge-

leistet.

Diese ofene Handelsgesellschaft ift am 12. Mat 1909 aufgelöt worden; das Geschäft ist von der bisherigen GesellsWafterin D. E. J. von Drach, aeb. Hartrotg, mit Aktiven und Passiven übernommen worden und wird yon ihr unter unveränterter Firma fortgeseßt.

Die an I. H. W. von Drach erteilte Prokura ift erloschen.

KForbwarenfabrik mit be- schränkter Hastung. : Der Siy ter Gesellschaft ist Hamburg. Der Ge]ellshaftisvertrag ist am 12. Mai 1909 abges{chlofsen worden. Gegenftand des Unternehmers ift der Erwerb und die Weiterführurg des zu Hamburg in Firma Max Nollau betriekenen Korbwarenge\chäfts und die Herstellung und der Bertrich von anderen in die Brarche |chlagenden Artikeln sowie der Be- trieb von Handelégeschäften aller Art. Das Stammkapital der @Sesellshaft beträgt

gesellschaft bestellt worden.

Georg Weanerv.

Karl Moritz. Die an O. F. Shuli erteilte Pro- H. Friederich Becker. Inhaber: Heinrich Friederih W. Wolfers. Zieïler & Co.

Ludwig Zwvirleia.

F. Stupakoff. Diese Firma ist erloschen. Hüäute-

Stammeinlage tadurS, doß die ihm gegen die | S. F. A. Bögcholz.

Wm Pohf.

Kesselftadt ist in das Geschäft als persönli haftender Gesfellshafter eingetreten. diesem und von dem setiherigen roeiteren Gesell- schafter Christian Kittsteiner in Hanau-Kesselstadt mit dem Sie iu Hangu-Kessclstadt als ofene Handels- gesellshaft vnter unveränderter Firma fortgeführt.

Fhilipp Gulden in Hanau betriebene Handelsges{äft f þ

beide G Ü der d fälzer und e eigen Profurssien an R

mann, und Wilhelm Max Nollau, Fabrikant, beide zu Hamburg. Ferner wird bekannt gemaht:

Inhaberin des unter der

ganze Geschäft.

Der Wert dieser Mobringung wird M 5000,— festgeseßt; dieser L Gesellshafterin als voll eing*zahlt auf Stammeinlage angerechnet.

setne Forderung gegen die Firma Max Höhe von 4 12 005,96 in die Gesellschaft ein. Der Wert diéser Einbringung wird

voll eingezahlte Stammeinlage angerechnet.

haft erfolgen im Deutschen Reichsarzriger. Max Nollau. De Ds ist erloschen. a

Marx Doherr, zu Bergedorf. Haftung. prokaristen bestellt worden.

mit Zweigniederlassung zu Hamburg. Gesamtprokura ift erloschen.

weiteren Geschäftsführer bestellt worden. Max KAroymaun. Heinrih Ferdinand Braun. l Warvnke & Mohr. Diese Firma ist erloschen. Richter & Co. Diese Firma ist erloschen. Pelzer & Co, Diese Firma ist erloschen.

fürt a. M., zu Fraukfurt a. M. mit Zweig- niederlaffung zu Hamburg. Karl Kade, Kauf- mann, zu Frankfurt a. M., ist als Gesellschafter eingetreten; die offene Handelsgesellschaft hat am 31. Dezember 1896 begonnen.

Der Gesellshafter J. Roller ift am 3. Juli 1899 durch Tod aus der Gesellshaft ausgeschteden; Sophie Roller Witwe, geb. von Siebold, ist in ihrer Eigenschaft als Statutarerbin ihres Ehe- mannes gleichzeitig als Gesellschafterin eingetreten.

Die Gesellschafterin Witwe Roller war von der Vertretung der Gesellschaft au8ges{lof}sen.

Die Gesellshafterin Witwe Noller is am 19. Januar 1907 verstorben; gleizeitig sind als GefellsŒafter deren Kinder

a. Julius Wilhelm Georg Noller,

b, Sophie Rosalie Susanna Weber, geb. Roller,

c. Hedwig Elise Nora Noller,

d Erwin Friedri Roller,

e. Martha Lily Anna Roller, zu c—s vertreten durch thre Bormünderin Frau Maria Werner, geb. Kuller, und ihren Gegen- vormund Kommerzienrat Ernst Ladenburg, Bankier, beide zu Frankfurt a. M., eingetreten.

Zur Vertretung der Gesellshaft ist nur der Gesellshafier Kade bere&tigt. _ Einzelprokura i erteilt an Otto Krawutschke, Leonhard Degeler und Georg Sertis, sämtlich zu Frankfurt a. M.

Mai 21.

G Das Geschäst ist von Wilhelm Friedrih Christian Scharbau und Heinri Beink- trine, Tishlern, zu Hamburg, übernommen worden; die ofene Handelsgesellshaft hat am 15. Mai 1909 begonnen und seyt das Geshäft unt:r un- veränderter Firma fort.

Die im Geschäft3betriebe begründeten Verbinds Een und Forderungen find niht übernommen worden.

kura ift erloschen.

Johann Becker, Kaufmann, zu Hanburg. Prokara ift erteilt an Friedri Heinrich August Otert. 1 i Diese ofene Handel3gesellshaft ift aufgelöst worden; das Gesckäft ist von dem bis- herigen Gesellshafter F. C. O, Zieler mit Aktiven und Passiven übernommen worden und wird von ihm unter unveränderter Firma fortgeseßt. Inhaber: Michael Ludwig Zwirlein, Bauunternehmer, zu Hamburg.

und Felle-Verwerthung Gesellschaft mit beschräukter Haftung.

An Stelle des ausgeschiedenen H. H. A. Baum- garten ist Albert Herrmann, zu Hamburg, zum stellvertretenden Geschäftsführer bestellt worden. Bezüglih des Johabers L. F. A. Bögeholz ist ein H'nweis auf das Güter« rehtsregister etngetragen worden.

Diese Firma ist erloschen. Amtsgerichi Hamburg. Abteilung für das Handelsregister.

Handelsregifter. [19561] Firma: J. C. Kittsteiner. Der Cherategraph Georg Kiitsteiner in Hanau-

Das Geschäft wird von

Buchdruckereibesiger VFohann Heinrich

Die Gesellshaft hat om 9. Mai 1999 begonnen. Hauau, den 14, Mai 1909. | Köntgliches Amtsgericht. 5.

Handelêregister. [19562] Firma: C. Paunot Nachfolger. Las bisher unter dieser Firma von bem Konditor

M 22 000,—.

übergegangen, welher das Geschäft unter unyver-

Die Vertretung der Gesellschaft erfolgt dur einen Geshäfts-

r sind: Johann Heinrih Wilhelm von Drach, Kauf-

Die Gesellschafterin Frau Dorothee von Dra, Firma Max Nollau in Hamburg betriebenen Korbwarenfabrikge\{chäfts, bringt dieses Geshäft mit Aktiven und Passiven nah der Bilanz per 12. Mai 1999 in die Ge- sellshaft ein und überträgt der Gesellschaft das auf etrag wird der ihre

Der Gesellshafter Wilhelm Max Nollau bringt Nollau in

auf A 12 000,— festgeseßt; dieser Betrag wird als

Die fentlichen Bekanntmahungen der Gesell-

C. Rohde. Prokura ist erteilt an August Peter Japan Export Compaguie mit beschränkter Herrmann Paul Daniel Lehfeld ist zum Einzel-

Allgemeine Semi-Emaille-Judustrie Gesell- schaft mit beschränkter Haftung, zu Berlin

Die an A. Junge und M. Baumann erteilte Adolf Junge, Kaufmann, zu Friedenau, is zum Prokura ift erteilt an Nudolph

Julius Roller, Vummiwaarenfabrik {Frauk-

iaagier Ficm als Einzelkaufmann zu Hanau fort.

rt. Sauagizt, dan 17. Mai 1909. öniglihes Amtsgeriht. 5. Heidelberg. Handelöregister.

Zum Handelsregister Abt. A Band IIT wurde

Een: 216 Ft Sch

r) L ¿ur rma mid, Ki enN- berger «& Cie.“ in Heidelberg : a Gugen Wohnhas in Heidelberg ist am 1. April 1909 als persönlich haftender gleichberechtigter Gesell« schafter eingetreten.

2) O -F: 238: die ofene Handelsgesellschaft in Bammenthal, begonnen am 1. April 1909. Gesellschafter sind: Georg Emil Friedri Glatt, Kaufmann, und Wilhelm Heidsick, Werkführer, beide in Bammenthal.

Heidelberg, den 25. Mai 1909.

Großh. Amtsgericht. I. Meoilbronn. * j K. Amtsgericht Heilbroun. In das Handelsregister wurde eingetragen : A. in die Abteilung für Einzelfirmen:

1) bei der Firma Friedrich Epinudler hier: auf Ableben des Friedrih Spindler sind tessen Erben, die Witwe und die Abkömmlinge, Inhaber der Firma geworden. Vertreten und gezeihnet wird die Firma von dem Sohne Karl Spindler, Bildhauer bier.

2) bei der Firma Kaxl Nembold hier: die Prokura des Heinrih Siebein is erlosen. Dem Kaufmann Karl Rembold hier ift Prokura erteilt.

3) Spier’s Schuhwarenhaus, Adolf Oppeu- heimer hier. Inhaber Adolf Oppenheimer, Kauf- S Bn M

ermann Föll hier. Inhaber Hermann Fôll, Kaufmann hier. ÿ v B. in die Abteilung für Gesellshaftsfirmen :

1) bei der Firma Heilbronner «& Cie., offene Handelsgesellschaft hier: als weiterer Gesellshaft:r ist eingetreten Karl Heilbronner, Parfümeur bier. 2) Gebrüder Rolshausen, Siß in Vöckingen. Offene Handeltgesells{haft seit 1. Mai 1909. Ge- sellschafter sind: Ludwig Nolshausen, Kaufmann in Bökingen, Heinrich Nolshauser, Schuhmachers Witwe Sofie geb. Renz; tn Böckingen, Johannes Rolshausen, Schreinermeister in Allendorf, der von der Ver- tretung ausgechlofien ift.

Den 24. Mai 1909. e Stv. Amtsrichter Kopp. Karlsruhe, Baden. [19565] Bekanutmachung., In da3 Handelsregister A Band 111 O.-Z. 97 ift zur Firma Pottiez & Schroff, Karlêruhe, ein- getragen : Die Gesellschaft is aufgelöst, die Firma sowte die der Frau Louise Schroff erteilte Prokura er- losen, Karlsruhe, den 24. Mai 1909. Gr. Amtsgericht. VI. Eermmpen, Rz. Posen. (19267}

In unserem Handelsregister Abteilung B ift beute zu Nr. 1 nachstehende Handelsgesellschaft: „Damwpf- ziegelei Albertshof, Gesellschast mit be- schräukter Haftung“ mit dem Siße zu Slupia eingetragen worden. Gegenstand des Unternehmens ift Errichlung und Betrieb einer Dampfztegelei auf Vorwerk Albertsbof sowie der Abshluß anderweiter damit zusammenhängender Geschäfte. Das Stamm- apital der Gesellschaft beträgt 90 000 6. Der Gesellschafter, Rittergutsbesiger Theodor von Man- kowéti zu Slupia bringt auf einen Teil seiner Starameinlage ia Höhe von 10 000 6 fünf Hektar Grund und Boden ein, welGe zum Rittergute Slupia gehören und welche die Gesellschaft in den Katasterichlägen 4, 5, 8 und 9 der vom Feldmefser vauer angefertigten Gutekarte von Slupia Rittergut nah freiem Ermessea mit dec Einschränkung aus- wählen darf, daß die fünf Hektar ein zusammen- hängendes Stück bilden müssen. Zum Ges{äfts8- führer ift der Kaufmann Alexander Caklkosinski ¡u Kempen i. P. bestellt. Der Gesellschaftsvertrag ist am 3. Februar und 2. April 1909 festgestellt. Kempen i. P., den 15. Mai 1909.

Königliches Amtsgericht. Kempten, Allgäu. (19394) Daudelsregistereintrag. Unter der Firma Albert Meyer betreibt der Kaufmann Albert Meyer in Kaufbeuren dasclbst ein Bankgeschäft. Kempteu, den 22, Mai 1909. K. Umtsgericht. IKÖRIgsSWinter. [19567]

In unfer Handeléregister Abt. B ift heute bei der unter Nr. 21 eingetragenen Firma: Stellawerk, AktiengesellschWaft vormals Wilisch & Comp., Zwiveigniederlafung inm Königswinter und Niederxdollendorf, mit dem Sitze der Hauptnieder- tastung in Pomberg folgendes eingetragen worden :

Durch Beschluß des Auffichtsrats vom 30. April 1909 ift der Direktor Wilhelm Schwiering ina Bergisz-Gladbach zum stellyertretenden Vorstands- mitgliede bestellt. Derselbe if berehiigt, die Ge- sellschaft in sämtlihen Niederlassungen zu vertreten und deren Firma zu zeichnen ohne Prokura- oder Bollmach!sbezeichnung, und zwar stets kollektiy zu- sammen mit einem anderen Vorstandêmltgliede oder einem Prokuristen.

Köuigêwinter, 22. Mai 1909.

Köntgkihes Amtsgericht.

Lehe. __ Bekanntmachung. [19274] IÍIn das Handelsregister B Nr. 12 ist heute bei der Firma Norbdeutsche Gandelsbauk, Akticn- geselischaft, Zweigniederlassung Lehe in Lehe eingetragen:

_In der Eeneralversammlung vom 13. März 1909 ist bes(lcssen worden, daß der $ 11 des Gesellshafts- vertrags folgenden Zusaß erhält:

Für Zweigniedeclassurg?!n genügt außerdem die Vertretung resp. die Unterschrift durch ¿zwet Pro- kuristen oder eien Bevollmächtigten in Gemeinschaft wi! einem Prokuristen oder von zwet Beyollmäch- gten.

Lehe, den 19. Mat 1909.

Kntigliches Amtsgericht. 19.

[19563}

[19564]

Verantwortlicher Redakteur : Direktor Dr. Tyrol in Charlottewburg.

Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin.

auf den Konditor Hugo Schürhoff in Hanau

Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags- Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32,

Firma „Glatt & Heidsick“

Siebente Beilage in zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staalsanz R

, den 27. Mai Me 128. Berlin, Donnerstag 4 S

s O S R R T; A R E, ü ereins- 4, n- und Musterregiftern, der Urheberrechtseintragsrolle er di imachungen aus den Handels-, Güterrecht8- Me, L tnofienlGene. Zeide Es : I, de

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachung Handela r V n

ditab, Gebrauchmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekannima ú es u t) ] e Rei | L (Nr. 123 B.) Zentral-Hand elsregister sür das für A e Reich erscheint Y Regel täglid,

¿ 4 74 Q ü Is D R @ alle Pos i ü G « 4 abr. Einzelne Nummern kosten D 4. L lle Postanstalten, in Berlin S L De 66 für das Vierteljahr die Kön isier fax das Ders Persien dieiihsanzeigers u Königlich Preußischen Mir t p LLATIE den Raum einer 4gespaltenen Petitzeile S9 -

Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

i h 3 S ingetragen: Daniel Krings ist dur Tod au i E Das Handel3ge\chäft ist auf Le S herigen Mitinhaber Michael Krings als a E Fnhaber übergegangen und wird von ihm un e O bisberigen Firma fortgeführt. Die offene Har ei gesellschaft if aufgelöst. Den Buchbalkern on Bayer und Chrijtian Berentbal, beide in Nie E bieber, ist Gesamtprokura erteilt derart, daß sie 3 sammen zu zeihnen befugt find.

Neuwied, den 17, Mai 1909.

Königliches Amtsgericht.

i 19396] Nürnberg. Handelsregistereinträge. [ ft i f Uniou Aktieu-Gesellsha

I Lex Sitze in Nürnberg. Generalversammlung vom

über Warenzeichen,

Gelbstabholer auch dur Staatsanzeigers, SW.

Handelsregister.

19275] ipzig N i [ Val das Handelsregister ist heute eiñgetragen worden: I) auf Blatt 14 048 die Firma Simon Reich in Leipzig. Der Kaufmann Simon Reich in Leipzig ist Inhaber. (Angegebener Geschäftszweig: Betrieb aarzurichterei) ; . : es z= Blatt 14 049 die Firma Leipziger Baus- geräte- Manufaktur Junghans & Co. in Leipzig. Gesellschafter sind die Kaufleute Hermann Rudolf Junghans und Richard Kurt Junghans, beide in Leipzig. Die Gesellschaft ist am 18. Mai | 1) A 1909 errihtet worden. (Angegebener S in Nürnberg mi dem ikati Vertrieb von Baugeräten) ; i Durh Beschluß der Generalvers „voi i Fabrikation u 14 080 die {on seit längerer Zeit | 31, März 1909 wurde 5 2 des Gejeclite e mde Dkurifien vertreten. lefebegde T sattit Richard Fr ; Geor dabin ascha ift: c oie ge Fortbetrieb der Pirua, An Mai Pa scciiit : ih nt Richard Franz Seba 1 der Weie e enden, in Aquidali en Das Königl. sgeridt. P Tin in fei f ntate, Det D aivás S Motcreoat ju Liquidation E haft Polzin Bekauutmachung. [19581] d 1 Techniker Ernst Franz Georg Tänzer in Leiptig. | „Nürnberger Motorierarla r Nürnberg sowie die | Das unter der Firma „E. Stein“ (Nr. 21 des | dingen; N Nottorf, Schuhmacher, Schnever- (Angegebener Geschäftszweig: Betrieb ciner Kupser- | mit _ beschränkter s S von Fahrzeugen, Ma- ándelóregifters Abteilung A) bierselbst bestehende | emei fte avg Die Gesellschaft hat am 1. April 4 Bla L B1OT, betr, die Firma M. B inte nd Werkzeugen aller Art sowie der Handel Pandelsgeichäft ist auf den A Ce 1909 begonnen. : 190: O. I Seldaia e Dr: phil. B inkelitéin | it soléen. zu Polzin übergegangen und wird ee. eines | Soltau, 14. Mai 1909. 2+ 7 c hoDie Prokura | 2) Fre 1 , T isherigen Firma ohne eines ¿nialihes Amtsgeriht. L. Vogel tel aatter ausge den. ie u 2, der in Nürnberg. ; unter der bisherigen F outend Königliczes Sgert e Frievrih Dugo A erloslen. Prokura D iri Mever ist verstorken; Inhaberin des Ge- das Nalhfolgeverhältnis andeutenden Soltau, Hann. E E n Es Richard Arthur Julius | (Häfts is nunmehr seine Witwe Emma Meder in geführt. tau, Hann. 8 ein via Ge uen Le cie bleses| 2) Aal in Nürnberg Leiden Nr. 37 Handelsregister A Profur Hans Ernsi Bernb P piteinander ver- D riese E iee K ¡fmann Julius zin, den 14. Mai 1909. alleinig D aa Bu meinschaftli iteinander ver- | Unter dieser Firma betreibt der Kau] E Polzin, den 14. T 190. et al niger die Firma nur gemeinschaftlich m : Straus in Nürnberg ebenda den Großhandel m E&önialihes Amtsgericht. L E S a treten; A La il Gruzète Futewebwaren und Políterartikeln. E Bekanntmachuug. 4 19582 , 18 Mai 10 rit. L 4 auf Blat! LA Dee: die Firma B Ab- | 4) Georg Goef in Nürnberg. E P De in unser Handelsregister Abteilung À vater | g L m eipzig t Pee ber ausgeschieden Gesellschafter Der bisherige F Hans Leonban Le Witwe Nr. 1519 eingetragene Firma E IDaTÉW Stendal. E 19690] lebens als Inhaber Mori Richard Wald- | ift verstorben; nunmehrige Inha aa feidnd ver gar ed geaen Em AE. L detoregiier Abt. 4 Ne 297 ist heute find die Mus n Srievrich Pa fel i brifti e in Nürnberg. ch FabrykKa Przezroc{Y | ; Tetragen bie Firma Berliner are avfel in Leipzig und Friedrih Paul Waldapfel in | Christine Herman" brik Jean Kalb ck& Co. | Cotogralexoy eh n vor photographischen | noctrastn Ne hf. Inhaber Julius Heimann- ie Phar Ps Die Gesellschaft ist am 1. Januar 1909 5) Metallwa  ftung in Nüru- | Erstes Spezialgesch photograb t Son | A. Bras Inhaber Julius Heimann, ecrihici 2 E Se E BERENTIEE ME Apparaten und Bedarfsartikeln, in Ratheno Zweig err Pie f Blatt 8144 betr. die Firma Otto Güliiee berg. ita C g jedric in L Anna Ida

f Gauns@ild in Siegburg. Die | Eaufmann Gustav Haunshild in Siegburg Niederlassung ift von Cöln na Siegburg verlegt. Siegburg, den 12. “Mai ‘1909.

Köntaliches Amtsgerick@t.

Bekanntmatungen Deutschen Reichsanzeiger. Den 21. Mai 1909. Stellv. Amtsrichter Votteler. [19604] für die Stadt

[19591]

\ Handelsregisters Abt. B ift Firma De ; Comp. Gesell-

Bee, 66 nter Nr. 56 bei der Firma Vetter & Cou Si mit bescchräufter Haftung, See Tara geiragen worden, daß der Fabrikant dolf E Siegen sein Amt als Geschäftsführer nie “pel egt bat und daß der Geschäftsführer Heinrich Bahren L Siegen nunmehr allein zur Vertretung Fs e haft und Zeichnung der Firma befugt it. Siegen, den 21. Mai 1909,

Königliches Amtsgericht.

Ann, gn Se Vesiga Handelsregister A Ut Nr. 73 die offene Handelsgesellschaft RNöben ck& C°, Schneverdiagen und nbaber Heinri Röben, Séubmather, Ee dingen; Heinrih Gever®, Shubmaher, Cine

P luf Blatt 232 des Handelsregisters Auf Blatt 232 des Handelsregiiters, M Pirna, die Firma Hoesch ck& Co. in Des e treffend, ist heute eingetragen norden : Profura | erteilt dem Kaufmann Carl Rudolf Staudenmeyer in Pirna. Er darf die Gesellschaft, die E je 2 Prokuristen vertreten wird, nur in Mm wit einem der bereits eingetragenen Profkurifte vertreten. : E A L Die Prokuristen Alban Frößlih und Arthur Walther in Pirna dürfen die Gesellshaft nicht ge-

it je ei 19592] meinschaftlih, sondern jeder nur mit je einem der s

A ist heute unter Heiurich als deren Schnever-

Beifügung e€ : e TOTTs - Cu [19593] . Nieckmaun in Bispiugen t ift Heute als deren Heinri Rieckmann,

ift beute in das Handelsregifter eingetragen

Posen. Fn urser Handelsr Nr. 1688 die Firma Camera f Eer nige SsKiad Ctr 4 : Srftes Spezialge : dio, S eStappavate Zygmuut gw gocki mit dem Siye in Posen und als dere Fnhaber der Drogist Sigismund von Sniegodlt in Posen eingetragen worden. , den 18. Mai t E E Königliches Amtsgericht.

Bekanutmachung-

[19397] Oberudorf. _ für Gesellshaftsfirmen eingetragen : : «& Söhne in

Die Firma ift erlosden. Band III Nr. 2353 bei der in Bischweiler: _ Die Firma tit erloshen. Band 1V Nr. 3019 21 s in Hagenau: L S g urata akob Gros in Hagenau fl Dros fura erteilt. E Band 1X Nr. 34 L r L 7 E der Handelsvertreter Iean Charles Met in Straßburg-KöntgéHofen. L Band IX Nr. 38 die Firma Straßburg. : 5 L Inbaber ift der Kaufmann Georg Wolfer Straßburg. a n d 1X Nr. 39 die Firma Loreuz Schuster wb è d +- 2 ix Straßburg. Inhaber iît der Lorenz Schuster in 7 Nr.

j Sniegoi, ift er- | {ohn nter der Firma Berliner Warenhaus Geselshaft ist aufgelöst; Lichtbildern, Brouiëlaw von Sumeg?2 | A. Brasch Nach Suhaber Julius Geimann- R E L AéEler i ele | Le l . 4 F der Kaufmann F: in Leipzig: Friedri E E Cu EaNA Marx Salberg in Schöneberg b, Senn, Meta, den 18. Mai 1909. : sohn und als deren Inhaber der Kaufmann Julius Ableben E in Leipzig ist In- | 6) Gebrüder Un m s die Königliches Amtsgerickht. s | Heimannsohn zu Nathenow 09 verw. Häßler, geb. ' Der Kommerzienrat Franj 2 N S Se L adt B: tendal, den 17. Moi 199. haberin ; 7 die Firma Sächf. | Kaufmannswitwe Sofie Tuchmann sind aus c iter Abteilung A ist heute Königliches AmntSgeric® i 7 (d 9: E: U c L E 7 Li Lf den übrigen Handelsregister eilu 192991 _7) auf Blatt 9279, betr. e Bre chse in | sellschaft ausgeschieden, diese besteht unter Pierwsz7y | sburg, Els. ___„[19299) Kieiderstoff - Versandhaus. fia: Max Sachse. | Gesellschaftern weiter. 5 | Brau E ivioitia pes. radelageschäît ist eingetreten der Kaufmann | Nüruberg, 22. Mai 199 Registergericht. Es wurde heute eingetragen: In das T BA August Johannes Hagenow in Kgl. Amtsgericht Neg In das Firmenregiiter._ «a Gros ps R Se bai ist am 1. Mai 1909 er- | Jberndorr, V Band IIT Nr. 2000 Ee der Firma Jo E s | K. Amtsgeri bacher in Straf : rie o Ssait 9630, betr. die Firma $ugo Gruft In das Handelsregister in Leipzig: Franz Carl Fischer ift als Gesellshafle ausges{ieden: R E ie Firma Chromo- 9) auf Blatt 13 522, betr. die Firm fung in

Zuma S. Ka lez Band I Blatt 40 wurde heute Fuma S. Kacpp

1) bei der Firma K. Mayer ä P sellschaf irde in eine Ge-

eschränkter c Die ofene Handelsgesellshaft wurde tine Ldipzigz Die Gel Saft ift au Bros fellschaft mit beschränkter Hastung umgewandelt.

c c+ 35 Fol Af äFacob ? j î ie G sellihaft H aufgelöt. n Leipzig: Le Se risfnhrer ausgeschieden. Zum uit e ¿c Es st al schäftsführer außge c stt erloschen. R G R ito ü Selle ter Kaufmann Jacob Proëtkauer “Buen: ry “rets Deutsch - Amerikanische E L Uhrenfabrik, Gesellschaft mit beschränkter in Teipiia: ra t 13 962, betr. die Firma Hermann | & aftung. ae : Kleeberg & Co. in Leipzig: Die Firma Mes Sit der Gesellschaft : Sthraubenn, Heesiellung E SEEE, Georg DÖerrmanun. Gegenstand des Unternehmens il d! ces künftig: C. 94, Mai 1909 nd der Vertrieb von Nederuhren, Uhren e E ig: D S 24. Vial 1999. und De L insbelondere de s Mat 9. Leipzig, den “A tsaeridt. Abt. [11 B. teilen und sonstigen Metallwaren, insbeson ere_ r Posen, ben 18. Ma s Königl. mes [19569] aue aagentili Fortbetrieb des seither zu Schram ers Königliches mtSsgeri ; N f unter rwery Un D Mane & Söbne brensabrt A Lom, Se ndeldregister Abteilung A ift unter | ynter der Firma K. Maver & Se | Radeburg. L L) In unjer A ftl in Sé&rambdbertg, bestandenen Fabritged c. beträat In das Handelsregiîter Blatt D L Nr. 71 hente tag Nies l in Lüben ist erloschen. Stammkapital der Gesellschaft Tausend | August Döriug in Radeburg verre, Die Firma Max ege Mai 1909. 4%, Einhundert vierundfiebenzig Lauen? folgendes eingetragen worden: .. ¿» Rat Lüben i. Sl., de e Amtsgeritht. er Fh ' folgendes einge Ta brich August Döring in Rade- Königliches S9 ran a irt infolge Ablebens auégesGieden. R L499) burg T in V g Fein Ua ptis Döring geb. Fischer, O jócegifier A Nr. 89 isl eue S MWilbelmine Chrisitane OTIng, " In unser pr G. A Rüggeberg iu getragen, daß die U

Nadeburg ist Inhaberin. y

ib. den 21. Radeburg, den 24. Mai 19093. Lüdenscheid erloschen 1 L 1006 @idenscheid, den 91. Mai 1905

908 Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. e D e

[19584] j Fn unser Handelsregister Abteilung A find beute | unter Nr. 1689 die offene Handelsgesellschaft ; L 4 5 Schrage und Rohmann mil de E Winiary und als persönlih haîtende S user 1 Brunnenbauer Gottfried Schrage L Kanne Wilhelm Rohmann, beide in Winiary, Lng Agen ] ie Gesellschast bat am 1. Aprl4 18% worden. Die Gesellsha\t ak am begonnen. Geschäftszweig : Tiefbaugeschäft.

P osen. Der Firma Gebrüder

die Firma Charles Mes in

Georg Wolfer- in

[19585] die Firma ift heute

Bäder und Paniermeblfabrikant Straßburg. Band 1 1785 bei der Leopold Gand 11 4 Meyer in Straßburg: is wegen gelöst Die Firma wird von Amts wegen geo (b Band V Nr. 458 bei der as Leopo E N i. ck . i in Straßburg : 2 er, Getreideagentur ap onrg [19586] | E das Hantelsgesäft ift der bisherige Prokurist | Ernft Meyer hier eingetreten.

174 500 F ndert Mark. : Tons Gesellshafttvertrag ift am 15. Mai 1999 avs

Firma

es E ü nntmachung-_ Züdenscheid. Befa 0 E fünf die Gesellschaft j in i fünf Jahren , fa fic Meicliga früber auflösen sollte, bi eïem Zeitpun! | bestellt : r C 4 SEEE rur - Maver, [19740] ager A “n pi Nr. 2 Rudolf Heilig, D s find nur beide

ein Geschäftsführer

ner Königlih Sächs.

a in Netriebéleiter in Schramberg, ! Sitzes (1958 aufmann in a +5 0 - 19, Mai 1909 bet E N F Leopold Kaufmann in Schramberg. | Im Handelsregister B it am 22: Me llschaft Das Handelsgeschäft wird unter der Firma Leopol Geschäftsführer usammen der | Ne. 14 Firma „Stellawere Ee eng Mever, Setreide- und Meblhandlung, weitergeführt.

nd ein Prokurist zu ihnung | vg g ¿1 u ignie j ver, Se E E E : y at, C D Se Zeichnung | vormals Wilisch & C2- e Diitte Wilhelm Fn das Gesellshastsregter- L ld Meyer, O /Pr., eingeIragfn, und Vertretung der GeselliGaqte r bdereuc. rf | Natibor) eingetragen WOLVEI - F M ren Tai Be X ate d s i Hunralo U r Frau Franziéfa Heilig efrau des Rudol 3: i u (T4 „T Tau Tanz 14 Q A Lig f E a eilig A in Sérambergs, wurde Protura i \ den it. Heilig, n tor) bestellt wor: vertretenden Direk

6. Mai 1909 erteilt. git i Lnd, den D. al S Ukt 6. E ed Noni in Mayer Mitre d L E Img [19574] 5 vi H ies us Sateinlage in die Sesell- ‘Aktien- rambera bringen als Sagerinag? burg, WesIpr. P a Ea G E LE Handelsregister B ift beute he, T D” D .- Y / 1ILTT e S ck Wett Ta ubebôr Li ter Nr. 140 i L ukafse aric J eschäft nebît Zu? : Ag. cingetragen t L Deposite a C rath 6 Mee D A Stand | zur Firma Paul Ent Nachflg: ens! in Rendsburg | Met erl C4 Gi mx rat DAE lafiung zu Posen fdirektors Heinri Hunrath en Aktiven und Pasfiven na: ein | Der Kaufmann Wilhelm Söhlbrandk in Len S s e Die Protuts orá Tan Ernennung zum fsteliver- Æu!i 1908 Rididt auf feitger ein er e. A in Posen ift durch seine Ernennung V Auli s via 4 m 4 L

Î A obne HL Ii G Gesellichaft autges@ieden, 0 s ist aus der GeseulGall T o tntaer Inbaber | Ug unD verselbe e Noräanderungen. aufgelöst. Alleiniger Znyade tra burg- i ( „tenden Vorstandsmitglied erlo!Hen 1 geteevene L e | “l Ges Kaiserl. Amtsgericht. ale solcher in das Register eingetragen. serl. An M ——

; : erben cinacbraBt: | Handelsgesellschaft it - Friedri Hermann Im cinzetnee e bbulbeit Nr 977 von S&rame {j der Firma ist der Mai 1909. B im Srunddu@beil Ir. E M ari rg, ben 17. Mai 12 Marieubu 8e gliches Amtsgericht. tónigliches Amtes

„gy eK. s L E unser Handeléregister B

bei der Firma, Ostbauk für

werbe, Depositeukafie Ti Heinri daß der HiSHerige n Norstandémito Voten zum itellvertretenden Borftand2mits

L ift beut

Handel und Ge-

; a I S@hwiering in Bergi Gla bah isi u ndomttgited DCIIT Worden. | vertretenden Vorîta O S

| ift berechtigt, die Gesellscha

in Straßburg.

Er | Getreide- und Mehlhandlun u e vous 19. Mai

e c - 44 S sämtlichen Nieder- | Offene Handelsgesellschaft mil

i, Ftrma NBrofuras î 1908. A A lafsungen zu vertreten und die Firma ar gg ; “Persönli haftende Gesellschafter sind die Kauf- oder Bollmaßtsbezeihnung tamen Se L „E [on ee und Grof Mever, Leide in F E b, ) orTITan®d Ae OVT F E D anderen stellvertretenden Bora E vos. L atcelkarn, y einem Prokurisien zu zeichnen. Amtsgericht E StraßburL r, 29 bei der Firma Weydert u. Rendsburg. E / 119334 1 Saur in Straßburg :

nen als ofene Handelsgesel- | n - . A In das biefige Handelsregifter A Hi unter Ar. 140 | Der Sig der Sesellschaft ist

in | von Straßburg nah

1Men

triegau. [19398] “aa unser Handelsregister Nhteilung B unter

ck do S N 49 | in F burg. rere eingetragenen Grundstückde Geb. Nr. 429, | e omagg m N Mai 1909. L A y. B, Parz. Nr. 2466, 2467, 2469, 35/2, } 3niglihes Amtsaericht. 2. Nr. 11 ift heute eingetragen worden: 429 A “- B, Sar. 4 F. G H T E Ll Königliches Ama G R N . 11 H heu Fi s ci i ung ber Stein- Weh. Me, A A s S de e V J ünd. Handelsregister. [19589] | Firma und Siy: Ver "ind Umgegend, Ge- 1, 3859/2, * amt Mobilien lur Mai 1909 wurde im GesellsYanres bruhbefizer vos s Haftung triegau. samt Mobilien, - Mai 1909 wurde im rères | sellschaft mit be j der Wafserkra\t: 2 9 9 fr die Firma Masfing : ; se S - MWaßhrung der ge- e Doe Lasten. i p l N emanditgesellscchaft auf Aktien in Gegenftand des Unterneh lieder ‘insbesondere: : L -

-_ * - ven : z L meinsamen t 7 ndelns in a en R bestand usw. im Gesamtwert von P IeE blaß der Generalversamuung rbe 1) i g cinvetaten D Arbeitgeber d arbestand usw. tum Cu L ae E as : t biéberiae perjon 12 agen, Le vogegen die Gesellichaft die Forderurgen der vorr 20. März 1909 ift der S ille Massing als | Lid Arbeitnehmer von grundsäglicher Bedeutung sind, wos en Kapitalkredi oren, den Arbeiterunterstüßuns®* | @esellihafter Julius Heiuris chaft 3L De- | (7 DAanDT ‘und ble oFenen E bai Gejamt- j jol@er d. zum E Code /

ters M 2 f i L. ! S DEeT 19 7 a cIieut OrDER _

tros von 100 400 Æ# zu übernehmen Ha / ; | zember 19 E f “Der Gesamtwert der SaWheinlagen wurde K. Amtsgericht Saargemünd bi L s Md esellshafters 5

, der Anteil des Gesel\Gcirr: Fe: | Blendurg. Mayer hieran au] L i Witwe auf 52 600 - In das Handel2regtiter felliha’terin ZOLNJA 41 Dat O G6 —_- [S {ild & Ci und festgescit.

Namslau. Fn unser

387/2 s aa

N, Parz. Nr. 359 Z M, eamiweri der Grundftüde E «rd Werkzeugen sowie Mashiren urd Werkzeugen _ E s 297 000 #4, worauf 149 000 walten en, | - E f r F 1 En elten, i b. die Warenvorräte, Geshüstsauäande, S e | - Ï S P s 4

A dd

x Abt. A ift heute unter eschäst unter der Firma “und als deren Inhaber Ly M e

Handelsregiste Nr. 114 ein O el, Namélau, 1 ETEE

Max Sn Marx Fischel in Namblan G 3 worden. Amisger:cht Namslau, 2#- 9- 19676) eIEE, ce A {ft beute unter Nr. 353 le Handelsregifter A ist bete unbec e vie Firma „Karl Seidel“ 11 e je R Ta Neisse nbaber der Kürshnermeister Karl Se IE E e, cingetragen worden. GSeshäfttweig - elj

Lys ö E G Hut- und Müßengeschäft

Neisse, ven 22, Mai 1 V. ibt Königliches Amtégerit-

vOTs

insbesondere die Herbeiführung gemeinsamer Lohn-

ife und Arbeitsorbnungen, h Beschwerden der GelensGarer [own der Arden, mer auf Antrag zu untersu eus [e ma A bindender Wirkung zu ent«

| eiden,

fonds

[19590] ¿t eingctragen die Firma „18 deren Inhaber der

y

E Ï

rg 1

an } s

[19577] ift zur Firma folgendes

Neuwied. i eg Z 8 Hiesige Handelsregt1? an E E Niederbieber heute