1909 / 124 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

„8, Passiva. | it A Ga T ETOTOI Rheinische Dynamitfabrik, Koeln. Abteilung Vilanz und Gewinu- und Verlustrechuung ver 31. Dezember 1908.

Lebens- der LERRE Abteilung der | Sämiliche L

S 4 Fünfte Beilage

versicherungs- den Erlebens- Volks- Abteilungen L. ore. Grundstüde , T Mena btal, « «e 8 1 200 000 fall mit Ge- daattne und Inventar 299 652 ITL. Diverse Reserven . . . . 479 663

falang | manne | vfileraraen | feind | 11, H nter | 378 98981} 77. Gewinn, ad Werlustowto: zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

III. Kassa und Effekten . . .| 985 666 verbleibender Reingewinn 216 954

é C Mh t » ; . I. Aktienkapital. . N N q ooo) | V Debitoren . . . . . . „| 71855239 Verwendung desselben laut Beschluß der Berlin, Freitag, den 28. Mai

Ce e. s . 000 TE (Ren a aa ea oe 9200 000 am 26, Mai 1909 stattgehabten General-

. : v l : / ier Vi Ea D S RESEE nan 1 Pte H 9/0 Dividende Oa I * 1 200 000,— x Aufgebote, Vertufl 6. Kommanditgesellshaften auf Aktien und Aktiengesell\{.

1) Kapitalversicherungen auf den }' b i Qs e @ j ' @ ; F

E 60 000 . Aufgebote, Verlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. 7. Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften. 9) B a belincen M 237 624 410 206 737 471 Tantienie 16 187/15 3. Unfall- und Invaliditäts. x. Versicherung. c Î C nzetrge l 4 g. Niederlafsung 2c. von Rehtsanwälten. Lebenfall . . .. . . « «| 8463 850|—/16 019 166 11,5 0/0 Superdividende pro de MEEN, URARIgen Tereraguigen X. : i 9. Bankausweise. 3) Rentenversicherungen . . 11 145 226 1908 auf 6 1200 000,— » 138 000,— 5. Verlosung 2c. von Wertpapieren. Preis für den Raum einer 4gespaltenen Petitzeile 30 s. 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

4 s | Vort 1900 s e M TOTORE Prämien man 8 E i A E s 216 954,79 D) e i 120000) i Verluftkouto per 31. Dezember 1908 (11 Monate). Kredit. 1) Kapitalversicherungen auf den —— L 6) Kommanditgesellschaften |* Aktiengesellschaft für elektrotechnische E E R E R R E E E E R E ——

t S e O 195 932 144 558 2 279 834/87 2 279 834 ? . V s A M 2) Kapitalversicherungen auf den Cöln, den 26. Mai 1909. auf Aktien U. Aktiengesellshh. Unternehmungen ly München. e debortrag aus, 199T08 e i deten PEREE Des as L Ga E T t e Bezugnahme auf s E des Gesell- P lungMuntosten e 402 e é wann i 4p E E do t c : ; ; schaftsvertrags werden die Herren Aktionäre zu der etlamekosten _ 46 1471: | á etriebsgewinn . . . 91599 ) erung Bittauer Maschinenfabrik am Samsêtag, den 19. Juni 1909, Vor- 18S 610/02 « Verluftsaldo aus |

4) Sonstige Versicherungen . . 1941 : A e i R Für eas Ver- & Eisengießerei Actien-Gesellschaft | mittags 11 Uhr, im Haus für Handel und Ges Obligationszinsen 48 397/50 1907/08 175 987/09

cherungsfälle, beim Prämien- E y I p i 2 î - (s werbe, München, Marximiliansplaß 8/1, ftattfindende insen und Provisionen 40 4811801 8277 489/32 L eucionds aa, O 1218 895 57 931 327 861 Akiiva. e Mert Bremer & 5 Co :) ordeutlichen Generalversammlung eingeladen. ewo P . Gewinnreserve der mit Gewinn- An Grundstückskonten : y i - S 0/ \ qua fee ay “tas „Vo [- ¿ Tagesorduung : 20/4 Abi eibuna 16 521/74

anteil Versicherten : Mausegasse 1—3: hay ns g Ds N A n Aktien Valuta 1) Bericht des Vorstands über das am 31. Dez. „Maschinen T Scatididn: Z für laufende Versicherungen .| 831536 876/37] 1509 807 64 162 261 Grund und Boden . . per ted Akti « 39« QU A 58 sind hiernahch 1908 abgelaufene Geshäftsjahr mit den Be- 10 0/, Abschreibung... . | 158 847/50 Seile Reserven . . . . . «| 10954756 42 282 1 990 652 i 175 000 aus jede Atlie Von NONLof@ 1E RLE N iertungen bes Aas reo s L t aar s | uthaben: j Gm E R Ï R O aa 2) Vorlage der Jahresbilanz nevil ewinn- un Sr 07. M Kvelkuus 9 7215 1) Ain Versicherungsunter- Mausegasse 9 Wesserplay: 51 000 = O Jo. 970 Verlustrechnung sowie Beschlußfaffung hierüber. Si af M reibung. . . T nehmungen . . «e. * 238 420 Mause ase 66: s L: QUI s s A 3) Entlastung des Vorstands und Aufsichtsrats. 4 Abschreibung 9 74970

2) verschiedener Banken . . . 96 645 Beba d ins{l Geuñd und Böd j - 446 897,30 4) Wahl zum Aufsichtsrat. E A-JER bshreibung . . - -

Me add vat E C 95 720 2 e ein]chl, Grund und Doden 60 000 am 8. Juni d. Js. bei derjenigen Stelle, bei | Die Herren Aktionäre, wel%e in der General- 9% 0/- Abschreibun 736/38 . Sonstige Passiva, und zwar : L s a alia m A C E welcher seinerzeit die neuen Aktien bezogen worden | versammlung ihr Stimmrecht autüben wollen, haben dateute Me 30/38 | 1) Beamtenspargelder . . . . 253 209 Dirschau, Bismarsiraße 2/3: i; ' sind, einzuzahlen. 4 ihre Aktien selbs oder die Bescheinigung über die Abschreibung gde 98 31579] 219 901123 2) Fonds für Hinterbliebene ver- Gebäude eins{l. Grund und Boden . . 115 000 Die Auslieferung der neuen Aktien erfolgt Zug | etwa bei einem Notar erfolgte Hinterlegung oder ein n ‘0 A K D ate Brrmien der Victoria 930 250 Posen, Schrodkastraße 2 um Zug gegen Leistung der Vollzablung und gegen anderes notarielles Besizzeugnis oder den Hinter- Delkrederekonto : L Ado 3) Unterstüßungsfonds für die Abschreibung in O 90 000 Einlieferung der seinerzeit über die erfte Einzahlung | legungsschein einer Bankfirma späteftens am Neue Zuweisung „+ -- N 000 D Beamten der Victoria . . 2 610 664 Orei Linden Wächterhaus . .... 1 non hee Se Een Quiiiung, i E ba bet ber Eee selbst Se dig ‘v mae B 108, ¿, 226 861/08 Î j é er Bezug der neuen Aktien hat seinerzeit bei der | bei der iliale der Dresduer Bauk in nchen L O z 5 ExtrareservefürKursverluste 2c 596 110 « Inventarkonten: Allgemeinen Deutschen Credit-Anftalt Ab- | oder bei Herrn Bankier Simon Lebrecht in Abschreibung des alten Verlust-

5 ü « : Î G P PEEEA Fh Ag mr 097 N 6 Pete eer eas 1190 49% Baumaschinen # 16 000, teilung Dresden in Dresden und bei der Ober- | München oder bei dem Bankinstitut Doertenbach , laldos 175 98108

|

|

ktienwechseltilgungsreserve . 700 000 362,65 : gige B N : j Ï 7 j ——— laufizer Bank zu Zittau in Zittau stattgefunden. & Co., G. m. b. H. in Stuttgart zu binterlegen 010 S M Ae j 7) Prämiendepots der Lebens 4 16 362,69 Zittau, den 27. Mai 1909. und bis naß der Generalversammlung zu belassen. Reservefcnds 2 943 62 | |

|

|

versiherten . 6 ee 6 153 986 10 393 76 : E i : : Reserve für aus | j as E T dio A dad ittaucr Maschineufabrik & Eisen erei den 26. Mai 1909. eserve sür aus den Vorjahren

302 264 148/3717 631 846/69| 273 362 805/56] 593 258 800 # 9 968,89 M E en schaft R EEE O " Der Dorstanb. datierende Steuerverpflich- 35 00C oma, Un A 39 f }—

Unfall- Transyort- Ae ORANe und Utensilien 46 8 309,— g a R A d 13 330/30

u erkzeuge und Utensilien Danzk 960118 - ° e ® = SEPE 7 - versicherungen|versicherungen zeug si zig [20118] Fahrzeugfabrik Eiseuach, Eisenach. E Cer 336 §61 08 M M d M S e 3086848 | Bilanz am 31. Dezember 1908 (11 Monate). Sa - r 20 238 72 920 238/72 . Prämienreserven: 3 672,56 a : S S R D ZE E Es 2s E / / Eiseriach, im April 1909. 1) Deckungékapital für laufende Renten . . . . . . | 5209145 24 Uebers{uß T R GE 2E N E . D | Dex Auffichtsrat. Der Vorftaud. 3 Pen 34 612 697/35 b, Werk d Utenfil - . Grundstücke: Bestand am 1. Februar 1908 46 209 104,58 H. Steine de, Vorsiß Naub. Schwarz. 3) sonstige rechnungsmäßige Reserven 7 878 397|— , Werkzeuge und Utensilien Posen “Taaia Zugänge in 1908 126,48 209‘ Borsteberide Gewinn- und Verluftrechnung haben wir geprüft und mit den ordnungsmäßig ge- . Prämienüberträge : ti i R . Gebäude: Bestand am 1. Februar 1908 . . . . « #6 | führten Büchern der Gesellschaft in Uebereinstimmung befunden. 1) Unfallversicherung T Ed 9 498,46 Zugänge in 1908 , 3177,85 326 5 Eisena, im April 1909. 2) Haftpflichtversicherung 1 340 593|— 4 509,14 Akaänge in 1908 Pie j Philipp Herßt. G. Mos8hagen. : Reserven für \{webende Versiherungsfälle . . .. 2 042 881/47 9 800 949,32 its R S - | In der beutigen ordentlichen Generalversammlung wurden die ausscheidenden Mitglieder des Gewinureserven der mit Gewinnanteil Versicherten . | 1751 960/62 Abschreibung 149,32 L p Aufsichtsrats, die Herren Fabrikbesißzeri O. Steinecke, Halle a. Saale, und Bankier Ad. Schünemann, . Sonstige Reserven . . 760 029/42] 150 000|— Baugerüste 4 35 100,—: Mas G p-i R 5 Berlin, wiedergewählt sowie die seren Fabrikdirektor Beraß, Demmer, Sisru g ees Alfred S i: E D aitgorfilto Danit . Maschinen und Einrichtungen : : S Meinsenk, Frankfurt a. M., zu Mitgliedern des * uffdtSrats neugewählt. Der térat befte ó4 865 541/101 159 800] 5% 025 341/10 8 Baugerüste Danzig Bestand am 1. Februar 1908 .. . . . #19328 29 nunmebr aus den Herren: Fabrifkbefiger H. Steinecke, Halle a. d. S., Kommerzienrat H. Köhler, Frank-

S,

__30 370 360/99 f ————— Zugänge in 1908 60 272,10 | furt a. M., Bankier Max Trinkaus, Düfeldorf, Bankier Ad. Schünemann, Berlin, Kaufmann E. Graven- 691 950 005/09 3 009 86 Abgänge in 1908 4 617/46 stein, Berlin, Bankier Frit Lange, Oldenburg, Bankier Bernb. Kahn, Frankfurt a. M., Bankier

ai Dit M G R E R A —TERS 474IST | i iníéent, Frankfurt a. M., Fabrikdirektor Bernh. Demmer, Eisena. Die Auszahlung der Dividende 4 245,— p. Aktie p. 1908 erfolgt von heute ab F T5585 474/87 | A. Weinschenk, B t a. Pr, Fav gegen Einlieferung der bezüglichen Dividendenscheine bei unserer Hauptkasse, Lindenstraße 20/21. b R ate URELE, 10 2/9 Abschreibung 158 847/20 29 627! &% £17 Eisenach, den 26. Vai 1909. Der Vorftaud | . augerüste Posen 6 33 0090,— 7 Modelle: Best 1. Febru 1908 “M ; er D909 O 604,77 E Scala In ags 83. 50 920/47 ; A E a [19788] [20135] A 33 604,77 5 L 7 Abschreibung 12 730 12 38 19035 Kornbrenneret 1 Preßhefefabrik A.-G. Zu Leer i/Osftfr. In der beutigen 54. ordentlichen Generalversamm- | Zur ordentlichen Generalversammlung laden 19 149,80 | Sießstand: Bestand am 1. Februar 1908 x A Aktiva. Bilauz vom 31. März 1909. Pasfiva. lung ift das infolge Ablaufs der Wahlzeit aus- wir die Aktionäre hierdurch auf Dienstag, den M 14 454,97 E O Absreibung 2 S 9 749.70 a E / j E E eschiedene Aufsichtsratmitglied, Herr Rentier Paul | 22. JFuni 1909, 9 Uhxc Vormittags, in unfer Abschreibung „7454,97 N a Es Ga 1. Feb var 1908 E Immobilien Fftienkapital 160 000|— üdel in Berlin wiedergewählt und an Stelle der Geschäftslokal, Berlin, Calvinstr. 15, ergebenst ein. Fuhrwerkskonto 5 800,— , Fuhrwerk: Bestand E ERAE L eo 4a E Ns ba Maschinen und Apparate . 983/96 Reservefonds 1 835150 verstorbenen Aufsihisratmitglieder, Herren Bankier Tages8orduung : Abgang «(808.01 Abgang arn E . Abgang Delkredere 1 150/09 Borchardt und Kommerzienrat Lekebusch sind die | 1) Vortrag des Jahresberichts und Jahre8abs{lufses Uebers{chuß E , 95 9/9 Abschreibung Ó 2 209 Akzepte 924 27770 bisherigen Stellvertreter, Herren Professor Dr. nebst Gewinn- und Verlustkonto pro 1908. Barenkonlen : ——=— , Patente und Gebrauchs8muster : E Freditoren (cini{l. 20 949 4 Heinri Hochhaus in Cöln a. Rh. und Direktor | 2) Beschlußfassung über die Genehmigung der Bilanz S aitenkont Gi ois Bestand am 1. Februar 1908 . . . . . , E E O geftundeter Steuern) . . . | 838 860/92 Peter Reusch in Berlin als ordentlihe Aufsichtsrat- und der Gewinn- und Verlustrechnuns. : Mee OREO seist f 926 562,34 955 562 Zugänge in 1908 .. 28 315,7 28 316179 Betriebsutensilien Erneuerungsfonds: | mitglieder gewählt worden. 3) Beschlußfassung über Gntlastung des Aufsichtsrats hierauf geleistete Anzahlungen I OCLUOQ E EOS Abschreibung ß gan vorjährige Zuweisung von ür letztere beiden Herren wurden als stellvertretende und des Vorstands. Magazinkonto, Bestände e e e o 7 , H e Grifate Mas{hinen und Apparate Mitglieder in den Aufsichtsrat gewählt die Herren: | 4) Wahlen zum Aufsich!srat. Abschreibung 2 700 258 262/34 . Fertige und Halbfabritate M 1 388,50 Geheimer Oberregierungsrat Ulrich Wendt in Aktionäre, welche si an den Abstimmungen oder Konto Dubio Tis Auêwärtige Ware gp i M ——— Landwwirts(aftsutensilien Gespann 2 2 O Charlottenburg und Rechtéanwalt Hans Hartmann | Wahlen der Generalversammlung beteiligen wollen, Ayalwechselkonto 130 100|— IX. Materialienbefstände : Fabrikationsmaterialien aan 9176044 „4 | Gespann &ontorutensilien , 104,10 in Wilmersdorf bei Berlin. haben ihre Aktien oder den darüber von der Reichs- Effektenkonto 92 642105 Betriebsmaterialien . . . « e e o o o ooo 30 845/95] 8 6/3! 4 A Mobilien . . 16,40 1 790/35 Der Aufsichtsrat unserer Gesellsckaft besteht nur- | bank ausgestellten Depotschein spätestens am dritten Barkautionen 350|[— M E &ontorutensilien mehr aus den Herren: Tage vor dem Versammlungstage bei dem Hypothekenkonto 479 201|— X1. Wewbselbestand . . | “E Tugand ch e a. Ordentliche Mitglieder: Vorftaud oder bei der Nationalbauk für Deutsh- Debitorenkonto 576 479/78 abzügl. für Inkasso, Diskont und Ku mobile e Rentier Marx Titel in Berlin, Vorsitzender, land, Berlin, Behrenstraße 68/69, oder bei einem Kassakonto, Bestand 142/14 XII. Debitoren Rebel E Kommerzienrat Albert Stäckel in Berlin, stelly. | Notar zu hinterlegen. Gewinn- und Verlustkonto: Verlust p. 1907 . 826 709 | XIIL, Bürgaschafts- h i diks Vorsitzender, Spaudau-Berlin, den 26. Mai 1909. do. y. 1908 36 981 863 691/78 RIV. SFeltenbeltand Debi E E Geheimer Medizinalrat Prof. Dr. Leopold Landau Der Vorftaud dec j E Srü&erunagtonto: : ebitoren . .- in Berlin B li S 2 795 571/09 X 9. Versicherungskonto: Afekuranz (im voraus A c Ceritît- pandauer E 1 M X V1. Avalkonto Verficherungen) 1 60062 Bankier Walther Meynen in Cöln a. Rh., L : | E E l fe 864 83 Rentier Paul Jüdel in Berlin, Terrain-Aktiengesells{cha}|t. | Per Aktienkapitalkonto 1000000|— } XVII. Gewinn- und Verlustkonto :

Professor Dr. Heinri Hochhaus in Cöln a. Rb., L val i: 5 Dicttlbr Peler Reus in Berlin | Bruno Sartig, S. Sémib _| - Pit 12010 i o Gcuinn: und Verlußfonto am S1, März 1909, m Pasfiva. # A M [A “h S

þ. Stellvertretende Mit«lieder : ; M , A Schewe Oberregierungsrat Ulrich Wendt in [20116] Aktien-Gesellshaft 4. BOSIIELININTO d, Genn lr . Aktienkapital : Stammen E L Handlungsunkosten (darunter # 57 ,Té i _} Vortrag aus P 08 E arlottenburg, 571108 Borzugsaktien 4 A I I Steuern 15 605 58] Betriebsübershuß . . « 26 4: Ras Hans Hartmann in Wilmersdorf bei Deulshes Volksblatt, Stuligark, ; Danzig, 31. Dezember 1908. / Die Ueberein enan der vorstehenden Bilanz mit F . 44/9 Hypothekarobligationen : Bestand am 1. Februar 1908 . . ... 178 090 t Zirsen s A, 1452 27} Mietertrag : erlin. . rjammiu! 4 en orbdnungsma ührt äft8bü be- kg ausgelost in 108. .¿ . + --- 26 050 000 L orlollug Berlin, den 26. Mai 1909. h unserer Aktionäre findet am Mittwoch, den Hoh- G Tiefbau Aktiengesellschaft \heinige id biermit grie hlr atatiiiteA Unterstüßungsfonds: Bestand am 1. Februar 1908 . .. | T §64 58 Eer aociiong Victoria zu Berlin Allgemeine Versiche- 23. Juni l. J., Vormittags 11 Uhr, zu i. Liqu. Albert Petter, E Äbainge n 1D eon 00 270 594/58 | Abschreibung: / rungs-Actien-Gesellschaft E as o be Boh Laa oe 2 Guido Kircheis. A. von Przyborowski. vereidigter Bücherreviscr« j S itcberdicn Pestand am 1. Februar 1908 # 42 240,5 Mas&binen und Appar N h . ieselben ergebenst einladen. Zahlreiches Grscheinen s i LY- rederetonio: C Q Le E Su 101A 11 129/95 E 1792 91 : O. Gerstenberg, Generaldirektor. sehr erwünscht. Ee Sawint a eru tons. Fredit. Abgänge gans S —— P n E. A 20a, von 4 2532,05 i

1) Beratung der Bilanz mit Gewinn- und Verclust- y s - a A EÍE E to V M iten 10 9! Don “Rhei al B i reQuung und des Ge[chätbecis e H R Unkostenkonto j i cis i ma k D el. R e 3 219/22 Betäicbautensilien 10°/o von, 62043,22 Rheinis j Wesifa iste E Y E an den Vorstand und Auf- | , Zinsenkonto 18h Grundstücksnußzungskonten : | - Rüdständige Löhne - L Ls -+re Landwirtichaftutenfilien 1 l Aktiengesellschaft Essen-Ruhr. 3) eral ffung über die Gewinnverwendung. | * Abs R UeberiQuh / : Berufsgenofsenshafisbeiträge C E s « Abschreibungen : Werkzeug- und Utensilieakonto , Obligatiorszjinsenkonto: e E Wir bringen hierdurch zur gefl. Kenntnis, daß der | 4) Neuwahl des Aus\sichtsrats. auf Grundstück Posen, Schrodka- Danzig : aufgelaufene ncch nit zahlbare Zinsen (2 Monate) 3 B4C Naben Her n besteht R E 6) Attier r In: straße 2. . #4 10 000,— DeDIQUR i 6a 6 . Avalre(selkonto . Q | 9) Delkredere olgenden Herren besteht: n ; 5 n y c ea in 1908 8108 | 2) Delkredere - - 1) Bergwerksdirektor Friedrih Hohendahl zu Zu ihrer Legitimation wollen die Herren Aktionäre Its G 68,89 I Pantia: Ua 73 Nettoüberschuß in 1308 Äerwenbung: L ;) Serte 6 c Boum, ihre Aktien (ohne Coupons) und wenn sie andere silienkonto Posen 149.32 Fuhrwerkskonto : Abschreibung des alten Verlustsaldos S 9 987/09 M Norftach Co 505 26 2) E Ernst S@ulte-Grimberg zu Leythe B E E haben, deren s{hriftliche Voll- Gerüstkonto osen , 7454,97 Ueberschuß 1568/51 5 9%, von 50 873,99. ju, Reservefonds E n : 2 543/6 E E 9 Von b 4659 e U Ó e i : Rei den Vorjahren dalterende E » » E E E Ai 591 10 545 C | 3) Rittergutsbefißer Anton Mönikes zu Haus Von heute an liegt die Bilanz mit Gewinn- und Magazinlonzo ltt R 18/647/86) E, 1464/30 Meserne ir a aj neue Mechung 3 330/30 eue Rechnung . - - - L E a 09 dee Delecke b. Soest, Verlustrechnung und der Geschäftsbericht zur Ginsicht Verlust 863 691/78 756 26108 | h N 27 602/94 27 602/94 5 Bankdirektor Diedrich Becker zu Essen, der Herren Aktionäre in unserem Bureau hier auf. - E 28 “nenen März 1909. M i 6) an ms T Zie int Auszug gebende Si S e i auf Ver: Dauzig, 31, Dezember 1908 id Ca Die Uebereinsti des vorstehend gut April 196 As Bilk. C Verbacs ausmann r / - » ô1, r e e Uebereinstimmung des vorjleyenden Vel , Eiseuacch, im Apr! 909. Sleicbzeitia zeigenwir an, d 7 telle des dur das 208 ausgeshiedenen Herrn Wilh. Stehr Eur L Me 1900 M SEEOSE wet R von unserer Geschälttsiele Hoh- & Tiefbau Aktiengesellschaft Od trn besdeinige s Mia gAEEE H. é tei Lo e) Borsigenter. e i Rauh. Warth... Bilbelmsbaen, ‘der Königl Auktionator Herr H. C. Begemann, Leer, in den Auffichtêrat der Gesell- Der Vorftand. Stuttgart, 26. Mai 1909, i, Li Albert Petter Borsiebende Bilanz haben wir geprüft und mlt den ordnung8wäßig geführten Büchern der | saft gewählt wurde.

K A.

(

N v Go I 5 M J p 7 b D G O

C G

00 D

» r

O ΠN O

«f exo —' 6 ( ps Îck D

D O N

E) X wnd C

L l

Cx

C

[s

9 Cut

O ck Ce

f

Go C

d M O

s N O9 O 2 t " O p puná C [8

C

G 3 O O J

D) N pan

b

e

ps C O C C

|8S S O bd cO M J

E Er A O E E BERE R Tr R Gc O 10 545/09

5 J) S ( ) Cat E C s p) C5 n X LZ _ J (X O O O N

} Î

d

a co ck» 2 On C N J

% m, O ) þ Á 7 G5 D D O

» O M r

en N do D dia CN C5

2 00 A m O

d Gs 4 - R Q 1 O pa C d O C I

C3 v N M M

B

A

» O N U p C

I O C

»“ C [218 |

au 238 499/59

Gewinun- und Verlustkonto am 21. März 1909, “h

4 J Gy

» 1D C C

J 0 [a]

Tagesorduung : e J | Neue Zuwe j 1 ANI Kortorutensfilien 19/9 von -

. Liqu. i : ; j L, Müller. Der Auffichtsrat. Guido Kirheis. A. von Przyborowsk i. véreidigter Bücherrevisor. Gesellschaft in Uebereinstimmung befunden. Kornbrennerei und Ppeitete-SaLes Actien-Gesellschaft. i Eiscuach- im Arril Philipp Herb. G. Moshbagen. Î [19778] ilk, G. Gerhard.