1909 / 124 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Groß-Geslügelfarm „Gallus“. Kommanditgesellschaft auf Aktien [20164] zu Wendisch-Buchholz. :

Die unterzeichneten Gründer laden hiermit die Kommanditisten der vorgenannten Gesellshaft zu der am 11. Juni 19089, Vorm. 97 Uhx , vor dem Königl. Amtsgericht zu Wendisch-Buchholz statt- findenden Generalversammlung ein.

Tagesordnung: 1) Abänderung des Abs. 4 d Gesellsch.-Vertr. v. 26. Febr. a. c. bezo. Ergänzung

antragt: gänzung: übernommenen

„Auf den Betrag der von haftenden Gefell

E. H. Rud'olph. Pau!l Stein. Or. P. Kattwinkel.

desselben: siatt „bis zum 15. März 1909" wird he- „bis zum 15. August 1909“

und als Er- den Zeihnern

Aktien ist ein Viertel des Nenn- betrages bar eingezahlt und im Besiße der persönlich Malter”, 2) Streihung des Zins- versyrehens im Absay 10 des Gesellsh.-Vertrages. Weudisch-Vuchholz, den 28. Mai 1909. Paul R. Döhlert. Or. W. Pahk

ke.

{20165] T Transatlantishe Feuer-Versiherungs-Actien-Gesellschaft in Liquidation.

Die Herren Aktionäre unserer Gesellshaft werden hierdurdh. bierselbst stattfindenden ordentlichen Generalversammlung auf Mittwoch, Fahres, Nachmittags 27 Uhr, berufen.

Tagesorduuuçg :

ju der in der Börse, Saal A, den 23. Juni dieses

C 1) Vorlegung der Gewinn- und Nerlustrechnung und der Bilanz für das Rechnungsjahr 1908 ;

Erteilung der Entlastung. 2) Wahl dreier Aufsihtsratsmitglieder.

Die laut $ 19 des Statuts erforderlihen Eintrittskarten können spätestens am Tage zuvor

an der Kasse der Gesellschaft, Alterwall Nr. 10, entgegengenomnten werden. Hamburg, den 28. Mai 1909. Der Auffichtsrat.

H. Robinow, Vorsigender.

[19770]

Grimme, Natalis & Comp. Commandit Gesellschaft auf Actien,

Braunschweig.

Aktiva. Bilanz am 31. Dezember 1908.

Pasfiva.

E O E S R E A E R

M & Mh A 4138/19

52 310/381 169 748|—

Per Aktienkonto Prioritätsanlethekonto Ausgelost per 2. JIa- nuar 1909 6 38 000. Reservefondskonto . . Obligations-, Zinsen- und Prämienkonto Hypothekenkonto . . . Dividendenkonto 1907 Delkrederekonto . .. Diverse Kreditoren . . Rückstellung für neu an- zuschaffende Maschinen Gewinn- und Verlust- konto: Vortrag 1. Januar 1908 M 26 164,42 Neber-

An Kafssakonio . «„ Wechselkonto

Konto für Grundstücke .

Konto für Gebäude lt. leyter

Bilanz

—- Abschreibung 1908 .

Konto für Betriebsmaschinen,

Kessel, Hilfsmaschinen und

Vorrichtungen laut leßter

M a a e 6

SUMna 1908

190 000

—- Abgang 1908 .

—- Abschreibung 1908 . Konto für maschinelle Ein- rihtungen der Formerei laut

[leßter Bilanz 2 Abgang 1908 . ..

Abschreibung 1908 . Konto für elektrische Licht-

anlage laut leßter Bilanz . Zugang 1908 4

—- Abschreibung 1908 .

Konto für Transmissionen und Riemen laut leßter Bilanz —- Abschreibung 1908 . Konto für Werkzeuge laut

leßter Bilanz Zugang 1908

-- Abschreibung 1908 .

Konto für Mobilien u. Uten- | silier laut leßter “Bilanz .

Zugang 1908 . « « »

—- Abschreibung 1908 .

Konto für Modelle laut leßter Bilanz Konto für Fuhrwerk _l[eyter Bilanz Konto für verschiedene Patente laut leßter Bilanz. . . Zugang 1908

—— Abschreibung 1908 . l— Diverse Debitoren: | Bankguthaben 4 Diverse 392 225/59 Warenkonto, | Inventur Fabrikationskostenkonto, Vor- räte laut Inventur Berkaufskoftenkonto, laut Inventur s 095/36 Abschreibung 1908 . 095/36 [—

37407252

Vorräte laut

342 715/82 18 i

Vorräte 3 3

BVrauuschweig, den 6. Mai 1909. Grimme, Natalis & Co. Kommanditgesellschaft auf Aftien. Trinks.

Gesäftsbüchern der Firma Grimme, Braunschweig, den 7. Mai 1909.

{uß 1908 99 120,01

M 2 868 800 93 500

43 2416: 4138 40 000 180 128 927

45 000

125 2844:

1374 072/52

Die RisHtigkeit der vorstehenden Bilanz und die Uebereinstimmung der einzelnen Konten derselben mit den ordnungsmäßig geführten Natalis & Co. bestätige ih hierburch äuf Grund vorgenonimener forgfältiger Prüfung.

Fohann Wöhlert, gerihtlih vereidigter Bücherrevisor.

Kredit.

Gewiunu- und Verluftkonto am 31. Dezember 1908.

M d

346 620/70 3708/14 10 000|—

15 47575

6 906/02 1384/70 3 000|— 5 906/52 13 033/32 12 541/70 7 095/36

125 284 43 550 956/64

Verwaltungskosten einschließlich der vertragê- mäßigen Gewinnanteile des Vorstands . . Zinsenkonto . ._. Abschreibung auf Gebäude M Betriebsmaschinen usw. . maschinelle Einrihtungen der Formerei M Cd eleftrishe Lichtanlage . . Trantmissionen und Riemen Ae e pa 0 Mobilien und Utensilien . . R ideuve E A H zrkaufskofienvorräte . . Saldovortrag 1. Januar 1908 . M 26 164,42 Reingewinn „99 120,01

Per Vortrag 1. Januar 1908

s Warenkonto 3

«a LUn Lu.

Mh H

26 164 524 792

550 956/84

Die Nichtigkeit der vorstehenden Gewinn- und Verluftre(nung

Braunschweig, den 6. Mai 1909. Grimme, Natalis & Co. Kommayvditgesellschaft auf Aktien, Trinks.

n der Generalversammlung vom 96, Mat 1909 wurte d

orbnungsmäßig geführten Geschäftsbüchern der Natalis & Co. forgfältiger Prüfung.

Brauuschw-ig, den 7. Mai 1909

und die-Uebereinstimmung der einzelnen Konten s irma bestätige ich hierdurch auf Grund vorgenommener

mit den Grimme,

Fohann Wöhlert, ger qs vêeidigter Bücherrevisor. e Auszahlung einer Dividende von

8 9/9 beschlossen, es wicd daher der Dividendenschein Nr. 37 unserer Aktien mit vierundzwauzig Mark

vom 27. Mai 1909 ab bei den Herren Gesellschaftêkafse cingelöst.

M, Butfind & Co., Braunschweig, und an unserer

25 000|—

7) Erwerbs- und Wirtischaftsgenofsenschaften.

Krefelder Beamien-Consum-Vereiu. Eingetrageue Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht. __ Bilanz vom 31, März 19098. A. Vermögensnachweis.

[19118]

9) Barbestand 318/04 3) In der Sparkasse : 41 418/56 4) Wert des Geschäftshauses . . 33 990 |— 5) Wert der Mobilien 4 250 |— 6) Wert der Düten 2c. 300|— 7) Angelegte Kautionen 3 600|—

Æ S ) Warenlager 23 800 |—

107 676/60

2) Mitgliederanteile 22/60 3) Nüctiage 10 S Hypotheken ¿ D Ren y 350/62 6) Kautionen 7) Gerotnn 96 8) Rabatt an die Mitglieder. . 47 9) Betriebsrüdtlage . . o «e i 47

: 107 676/60

) Warens{chuld i g

E. Mitgliederbeweguug pro 1908—09.

Bestand am 1. April 1908 Ausgetreten

Hinzugetreten Bestand am 31. März 1909

Haftsumme Mitgliederanteile

[19719]

Der Aufsichtsrat der unterzeichneten Genossens®ha\t ladet die Mitglieder derselben hiermit zu der Mitt- woch, den 9. Juni 1909, Abends S8 Uhr, in „S@midts Wirtshaus“, Berlin, Alexanderstr. 30, stattfindenden außerordentlichen Genueralver- sammlung ein,

Tagesorduung: 1) Aufsichtsratsersaz- bezw. „Neuwahl. 2) Statutenänderung event. Liquidation. Märkische Credit- und Gewerbebank Berlin Eingetragene Genossenschaft mit beschränkter

Haftpflicht.

[20100] i

Fn die Liste der bei der Kammer für Handels- sachen hier zugelassenen Anwälte ist heute der Nechts- anwalt Friedrich Paul Nudolf Schwachtmanun in Zwönißz eingetragen worden.

Annaberg, den 24. Mai 1909.

Königlih Sächsishes Amtsgericht.

[20097]

Der frühere Gerichtsassessor Dr. Walter Schmidt hierselbst ist heute in die Liste der bei dem biesigen Landgericht zugelassenen Rechtsanwälte unter Nr. 238 eingetragen worden.

Breêlau, den 24. Mai 19093.

Königliches Landgericht. [19745]

Der Rechtsanwalt Dr. Kielmeyer in Stuttgart, bisher bei dem Landgericht Stuttgart zugelassen, ist heute in die Liste der bei dem Oberlandesgericht zu- gelassenen Rechtsanwälte eingetragen worden.

K. Oberlandesgericht. Cronmüller.

[20099]

Der Rechtsanwalt Herf in Aachen ift auf seinen Antrag in der Liste der bei dem Landgerichte hier- selbst zugelassenen Rechtsanwälte gelöscht worden.

Aachen, den 24. Mai 1909.

Der Landgerichtspräsident.

[20098] K. Württ. Landgericht Stuttgart.

In der Liste der diesseits zugelassenen Rechts- anwälte ist heute die Eintragung des Rechtsanwalts Dr. Ernst Kielmeyer in Stuttgart gel ö\ckcht worden.

Den 25. Mai ‘1909.

Der Präsident: Weigel.

C R S PROSC E AER: S USCE ICI BERE A NE AIAT a E E E B

s 9) Bankausweise.

Staud der

Württembergishen Notenbank

am 23. Mai 1909.

Uktiva.

Metallbestand . Neichskafsenscheine . Noten anderer Banken . Wechselbestand . Lombardforderungen . TIeA » qi o 0 Sonstige Aktiva . « «

Pasfiva.

Wrundlapital i. «ao o 909 9 000 000|— Melervelonds |- ¿ » o o o 9 1 446 293/90 Umlaufende Noten « « « +4 23 513 000|— Täglich fällige Verbindlichkeiten 19 344 467/65 An Kündigungsfrist gebundene

Berbindlichkeiien C 135 918/71 Sonstige Pasfiva . U 843 369/16

Eventuelle Verbindlichkeiten aus roeiterbegebenen, im Inlande zablbaren Wechseln 46 1187 598,16,

[20096]

12 675 44211 115 790|—

1 487 190|— 20 206 227/56 16 055 731/50 3 047 810/05 694 858/20

10) Verschiedene Bekannt- machungen.

[19747] Vekauntmachung.

Der \chwetische Staatsangehörige, Uhrmather Fohan Albert Frost, am 18. September 1879 în der Gemeinde Oderljunga, Reg -Bez. Kristianslad, Schweden, geboren und zurzeit in Dresden wohnhaft, BeobbRe, mit der deutschen Reichsangehörigen Marie Elsa Dietze, am 22. November 1888 in Dresven getoren und zurzeit dortselbst auch wohnhaft, in Deutschland die Ehe zu \chliesten.

Einsprüche gegen diese Ehe sind spätestens am 9. Juni 1909 hci der unterzeichneten BVe- hörde zu erheben.

Berlin, den 26, Mai 1909.

Königlih Schwedische Besaudtschaft.

17 940 M

810,— #4 mehr als im Vorjahre. 663,— A6 mehr als im Vorjahre.

[19746] Bekanntmachung. !

Die \{wedische Staatsangehörige Hulda Wil- helmina Eriksson, am 29. September 1878 in der Gemeinde Wittinge, Reg.-Bez. Västmanland, Schweden, geboren und zurzeit in Heudeber, Kreis Halberstadt, wohnhaft, beabsichtigt, mit dem deutschen Neichsangehörigen August Heinrich Liekefett, am 1. April 1881 in Gielde, Kreis Goslar, geboren und zurzeit au in Heudeber wohnhaft, in Deutsch- land die Ehe zu schlicßen.

Einsprüche gegen diese Ehe sind spätestens am 9, Juni 1909 bei der unterzeichueten Behörde zu erheben.

Berliu, ben 26. Mai 1909.

Königlich Schwedische Gesaudischaft.

[20070]

Die Gewerken der Gewerkschaft Oelberg zu Goslar werden hierdurch zur ordentlichen Getverken- versammlung auf den 17. Juni 1909, Vor- mittags D Uhr, nah Paderborn in das Hotel Wffffelmann ergebenst eingeladen.

Tagesordnung :

1) Berichterstattung.

9) Vorlegung der Abrehnung über 1908 (nebst Prüfungsbericht) sowie Beschlußfassung darüber und über die Verwendung des Reingewinns.

3) Entlastung des Grubenvorstands pro 1908.

4) Wahl von Mitgliedern des Grubenvorstands.

5) Wahl von Rechnungsreviforen pro 1909.

Geslar, den 27. Mai 1909.

Der Grubeuvorftaub der

Gewerkschaft Delberg.

Schmidt. Geburtig. Knoop.

[20069] A Die Gewerken der Gewerkschaft Titus Il zu Busenhausen weiden hierdurch zur ordeutlichen Getverkenversammlung auf den 17. Juni 1909, Nachmittags 54 Uher, in das Hansa-Hotel zu Düsseldorf ergebenst eingeladen. Tagesorduung : 1) BeriGteesiaing unter Vorlegung der Gewinn- und Verlustrenung pro 1908, der Bilanz per 31. Dejember 1908 und des Prüfungsberichts. 2) Genehmigung der vorbezeichneten Abrehnungen. 3) Erteilung der Entlastung an den Grubenvorstand. 4) Wahl von Grubenvorstand8mitgliedern. 5) Wahl von Rechnungsprüfern pro 1909. Buseuhausen, den 27. Mai 1909, Der Grubeuvorstand der

Gewerfschaft Titus 11.

Lucas. Kruft. Hilger. Kneuse. Star ck.

[20162] Die Gewerken der

Gewerkschaft Alexandershall zu Berka (Werra)

werden hierdurch zu unserer diesjährigen ordenut- lichen Gewerkenversammlung nach Eisenach, Hotel zum Rautenkranz, auf Freitag, deu 18. Juni d. J., Vormittags A1 Uhr, mit folgender Tagesorduuug eingeladen:

1) Geschäftsberiht für das Fahr 1908 und Ge- nehmigung der Jahresbilanz nebst Gewinn- und Verlustcechnung.

9) Entlastung des Grubenvorstands.

3) Wahl der Rechnungsprüfer für das Geschäfts- jahr 1909.

4) Wahl zum Grubenvorstande.

Berka (Werra), den 29. Mai 1909,

Der Grubenvorfstaud. E. I. Enners, Vorsitzender. 4, W. Piepmeyer. Herm. Nuete. E. Balzer. W. Rehn. Dr. Wilh. Mayer.

[20071] E

Laut Gesellshafterversammlungsbeschluß vom 94. Mai 1909 is die Rondova Hannoversche Kartounageu Industrie Gesellschaft mit be- \schräukter Hastung zu Haunover in Liqui- dation getreten. Wir bringen dies hiermit aemäß 8 65 des E für Gesellshaften mit beshränkter Haftung zur öffentlihen Kenntnis und fordern alle Gläubiger der Gesellschaft auf, \ich bei derselben zu melden. G [19385] Die Firma Austrockaungsgefellschaft Vatent Leo Gesellschaft mit beschräukter Haftung ist laut Beshluß der Gesellshafter und laut handels- registerliher Eintragung vom 12. Mat 1908 in Li- quidation getreten, Forderungen sind bei dem alleinigen Liquidator Vort Simon, Berlin SW., Trebbinerst, 7, anzumelden. Berlin, den 24. Mai 1909.

[20473] Vekanntmachung. Fn der Gesellshafterversammlung am 12, Malt 1909 wurde Herr Lubwig Kathan in Augsburg als neues Mitglied des Aufficht&rats gewählt. München, 26, Mai 1909.

Metallpapier-Bronzefarben-

Blattmetallwerke, 6. m. b. $9. Brandt. F, Lindner.

(20083] 4 | [17791] Dandpol, ree Gi und Verlagsanstalt mit | ränkicr Haft ü Iw / 4 F eni B Qui E in Süderbrarup. | riuger Metall- & Viehwareufabrik, vormals PE 1 E ai d. J. unter vorstehender | L, Houpin, Gesellschaft mit beschräukter Erellschaît hat die s S Et eingetragene | Haftung“ in Meß maten hiermit bekannt, daß esellschaft hat die sämtliGen Aktiven und Pasfiven | bur BesSluß E E MCE A L D Cas Tft C T O SIILUGE 1 WIET jesSluß der Gesells@afterversammlung vom der Aktiea-Geselschaft Landpost in Liquidation laut | 17. Mai 1909 das Stammkapital ter Gesellschaft Liguidationtbilanz per 20. April d. J. übernommen, | um 209 000 6 herabgesetzt worden ist S und wird das bisber von der Aktien - Gefellshaft | Die Gläubiger der Gesellschaft werden Landpoft betriebene laternebmen : BucdruckFerei, j gefordert Ab L. o dieser 31 melden T M1 D orau SnaBe s Fot Rae E E E R M A S LLLA Buchhantung, Herausgabe d r Tagezzeitung „Land- Megtz-Sableonu, den 18. Mai 19093, post“ und sonstigen Fachzeitschriften in unveränderter ck Mathis A, 2 ay Meise für eigene Rehuung fortführen. | EOO add E Süderbrarup, im Mai 1999. [20114] ; Wir geben

d _Bekauntmaczuua. Die unterzeihrcten Geschäftsführer der „L2oth-

auf-

- . - $s t

_Landpoft, Druckerei und Verlagsanstalt mit | z- ben biermit bekannt, daß in der am

25, Mai 09 fiattaefundenen Generalversammlung

beschränkter Haftung. Die Geschäftsführer: _

F. Klein. Walter Seelemann.

unserer Gesellshaft von den Sesellschaftern beschlofsen wurde, das Stammkapital von #4 590 (009,— auf | # 375 000,— herabzuseßen. (19720) _Gleichieitig fordern wir unsere Gläubiger auf, Oberkirchleithener Saudfteinwerke, ihre Forderungen anzumelden und etwaige Ginfprüche

G. m. b. S. gegen die Herabsezung baldigst zu erheben.

Die Gesellschaft ist in Liquidation getreten, und Kaempfe c Heubach i

werden etwaige Gläubiger der)elben aufg*! Gesellsaft mit beschränfter Haftung

a4 bei dem Unterzeichneten zu melden. in Walleudorf S/M.

__ Der Liquidator: Max Gumpel, Unter den Linden 56. A. Kaempfe, Seschäfteführer

G. A. Ziefe.

UNAG Dai

Ar Ert Mawr A

[18218] : i : Bekanntmachung. v In der am 15. Mai ct. fiatigefundenen Generalverjammlung wurde die Auflösung der Erfieu Müußener Automobil-Droschken-Gesellschaft mit beschräukter Haftung beshlofen, unt fordere ¡d hiermit Gläubiger der Gelellshaft auf, ihre F Ide i j München, 18. Mai 1909 Der Liquidator : Carl G sorfir s R

c p - “e

Nechnungsabshluß des Gisela-Verein,

K NTPT Dw + -+

nen nte don ibi r 0 is J ALESA ed +s

Roeßle,

10NnTE1 1051

pro 1908.

Gewinn- mud Verluftrechnuna. P E

A. Einnahmen.

D322

e e 6

7

oritige Gewinne

s Kor

B. Auêsgaben. dicie Versfitderurg8fälle de

D. Berwenvung ves ueberiufite c die orcfigen Keserver s antiemer ar brd S4 ur: cler c Terwalturgetct 2) Tásetiorzi TIL Gewinnanteile an bi Beréerter Titrtgente: ion

ck c gf s Gr ett, erner Did r Om T L R E Eer out x r C * rur an DCT O T Q E Ta » -. e S u E 4) ar UCT Ld 9 A Lal : v M c ch n ven D Os T nrt r (1 O L L My M

Lebens und Aussteuer-Versiherungsanftalt auf Gegenseitigkeit in Wien

Geschäftéjahre# 1908.

#H |S 761 48511 48 030 32762

FBertyapiere :

1) Na landesges. Vorscriften zur Anlegung , 2) Pfandbriefe deuts@er Hyp.-Altieng sells 3) Soxstige Wertpapiere, hiervon 5

on Mündbelgelb zugelassen | 2080 833,50 n d i h 940 000 72 in Desterreih-Ungarn | 7 585 719 67110 606 553/17 2111 888/02 524 17044 529 038/95

f

|

694 91305 23 483153 39 694/43

3) Efetten

Ft A uw L wi A

B

t fon

5 1 145 706|— 64 467 925

B. Paffiva.

T apo all

F, a My A s e L au

9 12220925

Revisoren:

Pr s Pr

ngéanftalt auf Gegea- Betrage von 56 des Geseges über die private: Nerficherunges inigt der mathematische Sachocrfiäudvige:

mw 4 A wia r Gri erst Lor has Hrtnateon

Deutsch-Ostafrikanishe Bank, Verlin.

Bilanz per 31. Dezember 1908.

í «F

i urt el Ï Pa o è

E

C D D. U | B Q

N Ge O O 1

= Ti 2 57 Det rern atr her La B Mia a e L 2 d her Ker T C [7 l bs F t La wt A E i a tes Ly s Hor Pte V e777 i auz. DEI TCIIEN Iu Zung E o E R R R R R. A n 7 tbe a1 i) a

baid 7 —_ La Ma 1+ L

T *anÞ! d Daz M bd m 64 2714

Ter

un® 1

T TBoriracç auf 1909

j Î et E E ELME

181 845/27

Î

Ï

|

|

j

E E wi j

t. banr noi vetbleibenben M 96 440, (L N | j Än i : p D220) 38 1 Ï

|

|

i 1851 S450 278 Zer Vorfiyende ve# Verwaltuugêërats : Karl von der Pepydt

I

Der Vorfiaunt. D 4 q

r UTTDET M, r G L M L + be +

-— h n ly

_

Tie Seielliéhaît Sigi-Erport-Setel Wai m1! bes ¿rántter Haîtung zu Serlin if aufgclöft unt ur anteIéóregtfiezz taruber ioigenbet 21ngagtr

„Liquidator ifi der Seits inbre: Saurimann Arthur Arni in Die Sei Zut ift aug

Zuglei werder die Gluubiger ver Se ela! auge bei beriglben zu melber

Berlin W., Srihernftzaße: 17, ben 26. Mai 1902

Sigi-Expori-Geiellichaft m. k. H. in Liuidet87.

F rf F 5y è H ck G 55 Mr S e

29072)

Kunsilieinsabrik Holebüill Gesellschaft mit bestzränkter Hoftuug in Holeblill, Dur Bes(luß ver Gesellschaft vom 22, Mal 1999 it vie Auflösung beschlossen, und funv die

Unterzeichneten zu Liquidatoren bestellt,

Ties maten wir hiermit bekannt mit der YAulss forderung an etwaige Gläubiger ver GSelell\haft, d bei uns zu melden.

Soleblill, ven 22, Mai 1909,

Kunftfteiusabri! Holebüll G, m. b. $, iu Liqus S arfien Hansen. P, Kiesbliye,

P S

E E