1909 / 124 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

beschräukië d j Bateöbac : Dol Btlie der n stlidenen Vorr Ee aal euetvein Relienpaits Gatte isl a0 Ver Vorfiand ait Metlen a Konkurse. o Uhr, Zimmer Nr. 21. Offener Arrest mit An- ] verfabren eröffnet. Verwalter: Refttanwalt Dr. | Waidmüinchen. Befanatmacung, [19345] { WiedemKkopf. [19817] \taadtmitglieder Ludwig Bolleabacher, Jakob Brill | E: G. m. u. H. in Frickeuhausea, ist am 24. Mai | seine Stelle der Lehrer Emil Mic r in ben Mora Ó iht und Anmeldefrist der Forderungen bis jum Hinritsen in Lübedck T ODiféner Arreft Li Anmeslde- Das K Amtsgericht WaldmünHen hat am 25. Dai än dew Konkursveriahren üver das Vermbgen und Heinrich Keiper îourden als Vorstandsmitglieder 1909 im GenO fens@tiöregitter eingetragen wörden : | stand gewählt. Wwochum. Konkursverfahren. [19849] Zuli 1909. und Anzeigefrist bis zurn 31 Æuli 1909. Gríte | 1909, Bormittags 9 Übr 15 Minuten, auf Anirsog } der Ehefrau des Louis Beudeex, Berta geb, bestellt: Philipp Cafsel, Landwirt in Bedesbach, | In der Generalverjammlung vom 1. Mai 1909 | Schueidemühl, den 25, Mai 1909 Gemeinschuldner: Schueidermeifter Wawrzyn Felsen , den 22. Mai 1909. Släubigerversammlung 26. Juni 1909, Vorm. | des Miterben Iohann Mertban, Séyreiders in | Meckel, in Dautphe ist as Stelle pes verstorbenen Karl Kettenring 1, Meßger allda, Karl Feller, | wurde an Stelle des ua anbns Vorstandsmit- Î Königliches Amtsgericht. Frauka zu Bochum, Blücherstr. Tag der Er- Der Gerichtsschreiber des Kal. Amtsgerihts: 10 Uhr, Zimmer Nr. 21; allgemeiner Prüfungs- Oberviehta, vom 14. Mai 1903 beschlofsen: „(s sei | Provebagenten Karl Bombof in Bieteakopi ber Steinabrichter in Pat-rsbah.. ; glieds Jakob Hahn, Kaufmann als Vorstandsmit- | Strelno Vekanutmachu | öffnung: 24. Mai 1909, Vormittags 11 Uhr 15 Min. Gode, Geridtsaktuar. termin 6. September 1909 “Vorm, 10 Uhr über den Nahlaß des am 24- Xanuar 1999 ver- R cifionár Anton Shhwarz ia Bievenkop! zum ° ekanntmachung. [19361] | Konkurverwalter: Rechtsanwalt Dr. Rawihki zu le, Westf. E [19863] Zimmer Nr. 21. , storbenes Schueiders Johann Merthau in Röh Sorfursverwalter bestellt Zuc Beschlußsaffung Uber

3) Betreff: „Spar- und Darlehenskafse, ein- lied auf die Dauer von 2 Jahren Wilhelm Weber / e E E mit E O B edC D: Ter auer in Frickenhausen, gewäblt. i Ren Dea lien Sar Aa Veit mit D E00 pat une Anzeigepfli t bis eber das Vermögen des Hofbefigers und Lübeck, ben 26. Moi 1999. ver Konkurs ¡u eröffnen M Konkursverwalter - Geridhtte die 2Baul eines anveres Sonfurbvermwalters sowie ps _ Stelle des ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedes Jakob GRSLIATDA, A, ch [19630} E Balve 4 MERRFUAY L Bb eheiel N B Gericht bis u Da A A008 L dieer B s E tes i Das ArxtögeriSt. Abteilung V. v A as 1 Wasdmsndhen, Ofsewer = Tie s bgraennalane dex ep ber Siyung L Brill wurde als Vorstandsmitglied bestellt: ekanutmachung. E as Genossenschaftsregister eingetragen: An | ( 5 j hn M E P LEE A ags 124 Ubr, Das eck. [19838] f g: E e eettas én D exi 1909. Ende | wird Termis auf den 22. Auni 19 s Kettenring, Steinbruchbesiger f D ebetbed. August | Jn unser Genossenschaftsregister it heute unter Stelle der ausscheidenden Nea Bil, Karl Meyer pu pie arr L Tiucinee Prüfungs: jnkursverfadren eröffnet. Konkursverwalter: Gaft- } Ueber das Privatvermögen der Ehefrau des e g E mes “ber s L AM À gard ora arie gr Ubr E E E E Kaiserslautern, den 24. Mai 1909. Nr. 13 eingetragen worden die Firma „VBeamteu- und Gustav Böhme find Karl Hanke, Heinrich | termin am 18. Juli 1909 Bobaitas 8 H. Grmshaus zu Halle i. W. Anmeldefrist | Kaufmanns Äohanzes Soltau, Maria Caths- | Donzerstag, 17. Juni 190 er O e iblub- | Biedenkopf den 24. Mai 1909 Kgl. Amtsgericht. l Wohuungsvereiu zu Oberhausen, eingetragene Kottler und Hecmann Rieck zu Vorstandsmitgliedern | 10 Uhr, Zimmer Nr. 46 7 Kg ¿ zum 30. Juni 1909. Erste Gläubigerversamm: j rina_ Dorectie geb. Luckmann, in Lübe E Siber die “befuitive Wabl 4 E MoE E C Ki nialidoré Amtes eridt Koblenz Geiaaimaän [19999 Geuosseuschaft mit beschränkter Haftpflicht“. | bestellt, Hanke ¡ugleich als Vereinsvorsteher und | Bochum, den 24. Mai 1909 jz am 21. Juni 1909, Vorwittags L104 Uhr. | Shüffelbuden 14, if 2 26. Mai 1909, Nahm. | #26 Sléubigrravt' uses unv über n in & 132, —— (1956 Im Genossenschaftsre ister Nr S de heut La Gegenstand des Unternehmens ist, den un- bezw. Koitler. zuglei als stellvertretender Vereinsvorsteher. S “Thoene, sgemeiner Prüfungstermin am LS. Juli 1909, | 12} Ubr, das Konkursverfahren eröfizet. Verwalter : 124 137 K-O. be nete ' Fragen uud allgemeiner SiofemKops- E de i, 9606 dei Kalteuengerser hans dD leh T e bei | minderbemittelten Mitgliedern gesunde und zweck. | Streluo, den 12. Mai 1909. Gerihtss{reiber des Königliben Amtsgerichts ormittags 10 Ubr, Zimmer Nr. 6. Offener | Rechtsanwalt Dr. Hinrihsen in Lübed. Difenc Prüfungêtermin L Sao E. S L E Konkursverfahren über den Nalen Le E Ciageteageus Se Aa Ius afen, G0 cfngetiGbele, in gewissen Grenzen unkünd- Königliches Amtsgericht. Ga E E e alien Amtger : ; est und Anzrigepfli®t bis jam 16. Juni 1909. Arrest mit Anmelde- un Engeigefrist N eaeidtogs 9 Uhr g tve fe” B 909; Johannes Müller L, vos iges ifi as é velie shräukter Haftpflicht in Kalteueugers einge- S Lies Brin I paff Die e Geno E [20048] a Ueber das Vermögen gr aufinanus (otar alle i. Wepnialihes Amtogeriht. 26 D E E O E MRENE geribts V aldwlinher s Sigungilaale des L. Be L D Secnatisits Vat Séwarz in Bicden- iragen: ; n unser Senofsen]@aftsregi}ier eute bei der | Schmi in Cassel, Mauerstr. 2 \c Ap H E ___ Ine 90 Mommeiner Prüfungstermin S. i t S atel albmüuden, 29. Mai 1999 op ¿um Ronfuröverwalier befiellt. Zur Bescpluf An Stelle des ausgeschiedenen Simon Ing. Rünz Bai teils 19: Dee M 2 Mee „208 der | unter Nr. 6 eingetragenen Molkereigeuosseuschaft | Firma S ia M 4 fei A d amburg. _ Koukursverfahren. [19824] 1909 E Me "u Ug B 6. September Beritt reiberei bes Æ. Amtégeri@tt of ung Über ‘vie Faul einee . anbezzrer S onfurs- ift R Rünz in Kaltenengers in den Vorstand | Oberpostassistenten Heinrich Lite, dem Stadtsekretär R eEA engen Lt MLRLLEN E mit be- | heute, am 24: Mat 1909, Mittags 12 Uhr 30 Min. ui N eile Mipie ie Bet Geiel- Lübeck der ai O L DitiSer, Se em e A afer E E E gewäHll, Karl Taubert, dem Post é a er $a zt zu Lubow eingetragen, daß | das Konkursverfahren eröffnet, Konkursverwalter : piernar “nénle O uy, Gesell.) * ‘Das Améizaerit. Abteilung V wingenberz, M R 901401 j Stblußrechnung bur bie cten bee bieherigen Kon- , dem Postsekcetär Élimar Lübben, dem | der Bauerhofsbesißer Friß Geke verstorben und an | Kaufmann K. Preuß in Cassel, Carlsplay 2. An- ¿f mit beshräukter Haftuug (Fabrikation _—_———— E E Ti L furbverwalters Bombof wird Termin auf ber

En e 10 m Keud hîcr, nalitraze 12, Im eute, am

bai lus à

Koblenz, den 19. Mai 1909. Verwaltungssekretär Peter Klinkenberg und dem | feine Stell : y fauf Staubs F R Be i p RANIGEUDOS A Ier M S Eisenbahnassistenten Wilhelm Gotel sämtlich yon [e SSeand cewêdit i R E E O ua uer Meelt mt Reger t (Uo R anes. e De A T De L ga Ema. auf z “Brut Deber baf Bermögen ber Firmoe MÆoufhauë 22. Zuni 1909, Bormittags 10 Uhr, ?e- Landau, Pfalz. 20126] | Oberhausen. Das Statut ist voui 18, : zum 22. Zuni 1909. Erste Gläubtgerversammlun e E. Q E Cd Dee, L MEDET D E des Aaufsmanu® Srl | Gdwig Halle ir Auerbach und deren Anhabers | “e. M 0A Spar- und Darlehnskafse, eingetragene Ge- | Die Bekannkmahungen eschehen vie a Neue Ee Es e an Se Led, am 22. Juni 1909, Vormittags 108 Uhr, ddmitiags 2 Uhr. e Emil E E lebe in Meserih, Zuvaber dec Firma Bram ms Ludwig Halle daselbft iet beute, g M Mai | Biedenkopf, ven 24, Moi 199 ussseuschaft mit unbeschränkter Haftpflicht, in | Oberhausener Zeitung, ev. durh den Deutschen nigliGes Amigeri@t. und Prüfungstermin am 9. Juli 1909, Vor- S eger Arrest mit Aueigefrist bis zum | das Koukurave 26. Mai 1903, Nahmags L r: | 1909, Bormitiags 9 Uhr 15 Minuten, 0 # onfurck bniglidet Burtigeridt Vöchingen. Vorstandsänderung. Neugewählt wurde | Reichsanzeiger. Die Zeichnung der Genossenschaft Thedinghausen. 20014] mittags Li Uhr. (13 N 13/09.) E D J. eins&licklich. Anmeldefrif e Im I L M n s ai verfahren erf Ter Reitanwalt Bleiner | WrLeg, E. reslau. A 119502) Schweppenheiser, Georg, Winzer in Böchingen, an | erfolgt in der Weise, daß die Zeichnenden zu der | In das hiesige Genossenschaftsregister ist bei der er Gerichtsschreiber i d. I einshlictlih. Erste Gläubigerversamm- | 6. Juli 1903. Grít R A e l L ad gun Korfurtverwester nannt. | Das Konkurverfabren Wer E n des Stelle des ausgeschiedenen Georg Hieronymus Kost. | Firma der Genossenschaft ihrea Namen hinzufügen. | Firma „landwirtschaftliche Ein- uud Ver?aufs- des Kgl. Amtsgerichts in Caffel. Abt. 13, Cv. 20 “Juni d I i Vorm. 11 L Uhr L i 1909, La étcoos UO “uhr. Kontucsorderungen Fird vis zum 28 Funî EWSeinfaafmanuë Pau! SEchwibt in Brieg wick Landan (Pfalz), 26. Mai 1909. ur Vertretung der Genossenschaft is die Mit- | genoffenschaft, e. G. u. b. $., in Theding- | Chomnits. N E [19839] m ca b. 00. Anti b. 2. 1 A o E Ee m 1: 1969, | 199 bei dem Serihi anmelden. Es wird pvr na erfolgter Abbaltung ves Shlußtermink hicroucch Kgl. Amtsgericht. wirkung mindestens weier Mitglieder des Vorstands | hauseu“ am 30. März d. I. Ba N A daE: Odeinligen: 1. Biühovigs s: emeine DEIRSI 9, . Juli d. J., Dia RONoe. f an Ui e | Besblufasinng über bie Beibebaltung bef ernannter aufgehoben. L L Lauterbach, BHesSea. [20000] | erforderlih. Die Liste der Genossen liegt während | An Stelle des ausgeschiedenen Oberamtmanns | 8+ Ziegeleipähters Ernft Emil Kunz in s , den 26. Mai 1909. vTiét bis 6. Fuli 1909 M Wabl tines arbezer Secwotiezs 10e L Amtszeril ovog, 22 9. 19 Bekanutmachung. der Geschäftsstunden zu jedermanns Einsicht ofen. | Scholvin is nunmehr endgültig der Höfner Harthau i. E. wird heute, am 24. Mai 1909 i Das Amisgeridt Hamburg. erit, den 26. Mai 1908 | bie Besleäung cines SiiuvigerguB Be R ens BEriesen, Westpr. Roufuröveriahren. 291911 Dur Beschluß der Gencralversammlung des Oberhausen, den 18. Mai 1909. Fri Meyer tin Holtorf als neues Vorstandêmitglied Nachmittags {4 Uhr, das Konkurbverfahren eröffnet. bteiluna für Sonturtia{he: * Sönialibes Amtsgeritt | tredenden Salis über die im $ 132 der Nou Zn bem Konkuröverfahren über dae Bermbgen vef Lauterbacher Vauvereins, eingetragene Ge- Königliches Amtsgericht. gewählt. Beschluß Bl. 29 der Akten. Konkursverwalter: Herr Rehtsanwalt Meyer hier. [ 1983: A E on E eau Sag e e Saméiag, den | Shubmaczermeifiers Konsitautin Rabgiwinsl! noffenschaft mit beschräukter Haftpflicht, vom | Oels, Schles. [20007} | Thedinghauseu, dea 25. Mai 1909. Anmeldefrist bis zum 2. Juli 1909. Wahltermin eber das Vermögen des Fräuleins Minna Hoff- L e L 4 UAM i E O, E 0 Uhr, urd zur | in Sriesen if zur Lbuehme der Slußzehnung 22. April 1909 ift an Stelle des ausgeschiedenen | In unser Genossenschaftsregister ist heute bei der Herzogliches Amtsgericht. am 2M. Juni 1909, Vormittags ¿11 Uhr at E 12 u _ Das Kgl. Amtügeruyt Munter e ung 4 filr 1 Bg angeme Bmg Sas Samstag, j des erwalters, zur Grhebung von Sinwenbungen Bor ane enann alo Ï 1h von | Spar- und Darlehnskafse zu Schwunduig, E. (Unterschrift.) Prlligugtennin am L®2. uli 1909, Vor- Mer Morwittnos 114 Ubr, das Koulurs- E nen Seel Ams fu gge O | aua S. Juli ae Bonmeitage ne Har, j geor De Sag e Dar De E r r Lauter er Fabrikan ilhelm Vollmüller von ¿ M. « D. : j r E Pr ¿D j Anzei E S Mont Dahn Lier wirk reugeshäftéinhaberin Auna Stu vor dem unterzzidhneien erie Lermin ar- j zu derum ge N Sorberungen ber Sutter Gen. m. unb. H. eingetragen: Ver Freigärtner | Vo1kmarzen. Bekanntmachung. [18836] GARs B E Ie reesi mit Anzeigepflicht cjahren eröffnet Retivarwalt Kahn bier wird | München, Wohnung: Tal 23/19, Sei | beraumt. Aller Perionen, welWe eine zur Sorturk- | avi ber LS, Zuni 1999, Vormitiags 30 Zér, E Konkursverwalter ernannt. KonfurSforderungen } Fiartorplay 7/0, am 26. Mai 1908 ) | moe gehörig: Satte ir Sefip baben 9-7 aus j vor vem Königliwer Jutbgeritgte bier elbst, bestimmt.

da in den Vorstand, und zwar als Rechner gewählt | Gottlieb Schnese aus Schikerwiß ift aus s worden. Der bisherige Rewner Bofpredt Struth 3. | stand Aa A ae seine Sielle “des Frei e S e E e C Su, T TIIRER Chemniß, den 24. Mai 1909. : bis zum 15. Juli 1909 bei dem Geribie anzu: | 5j Ui , den Kort E is Konfurs- } Narlimanasic etwas tung : Ayr gef v on da ift jet stellver:retender Vorsißender. ärtner Kar . G. m. b. S. e ndwir B g p S h his. pon I E e ben 0D. A tonturs erSfinet und ale Konfurs- j MozuSmeaße Swe s E E Y phesan, Dou R, Je E Eintrag in unser Genossenschaftsregister ist erfolgt. 5 SIL, tar Dad, Buru s er oos Heinri Fleischut und Hermann Nolke der Land- # E E ad ¿ups elder. Grite liubigerveriammilung des 20, June verwalter Rewbitanwal! Wr. L r Dr | ss ar be _Seméeirichulbner zu verabiolgen obe } Der Sericcts\chreiber bee Königlichen AutgerithtE, S LRG, den 45, Mai 1300, S ita: Wels, den 2%. Soda a Ae A t N msen Ns der Dan: Konkurëéverfahreu. [19865] 909, Vormitiags 10 lhr, und Termin zur } in Münther nglei: Bayerftr. 29/L, betitelt Durs f E S lle Berpflidbioang amerieg:. vor Les j Bromberez. Kortarsverinheenu. [19810] : erlln G p rifung der angemeldeten Forderungen A D2N f} hen gleidzettig cricfhcnectr DITCAZ rere 46 allen | Befye de Suthe und von Ges For eralnge in 5 vem Sonfuríveciahren über bas Bermöge é Großherzozl. Hef. Amtsgericht. In unser Genossenschaftsregister ist heute bei dem | Volkmarscu, den 15. Mai 1909. Us e ube ria Deobae et A N mEO 0. Juli 1909, Vormittags LO Ubr, vor | Perjonen, wdSe cine zur Konfurbmafi! ¡rbórige | wle fic ens vez Set abgr onibecie Be cediguns | eut Rg s Martin H d in Brouberg É: E a rieen ist [20001] wer Ss leh lang, “at: rings G aud enter ne Köntiglibes Amtsgericht. Firma Œebr Realen biek: delt ft 9% gt unterzcineten Ger Ste E Gleverzbo: 2, | Sabe im Befige habe f fi Zripru$ neimen, dew “Fortortverwalter bis Sama e arent og B aeg e cuosseuschaftëregister. un arlehus - Verein der Stadt uud des S 11909, Nachm j e Vi parpE immer 6. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis j o ul oie find, aufgegeben, nidE un dic | zum 26. Zuni 1909 Lrarige zu rae | Zeno gus Se 2 Tas L900, Dad Betr. Kousumverein Hoffnung Muudenheim, | Kreises Oppeln, eiugetragene Genoffenschaft Waxweller. Befanntmahung. [20103] L S Uark N N 25. Zuni 1908 Gemeiniuldnezin zu verabfolgen over zu Leifie | P Srofßbazogliibes Amibgeziit in Zwingeuberg. | mit g s Sar „f Jas Le So eingetragene Senofsenschafît mit beshräukter | m. b. H., in Oppelu eingetragen worden, daß an N 1 folg Senossenschaftsregisier ist heute unter | Duisburg wird zum Konkursy alie S _a »riglies Amtägeri&i, 11, in Hannover. au& die Verpflihtung auferlegt, von bew Bes | i —— E ia E M Ne S ae E Haftpflicht in Ludwigshafen a Nh. Fn ber Stelle des Paul Ziora, Ferdinand Czech in den H L 0 gendes eingetragen worden : kursforderun en sind bis er 59 er ernannt. onso Ï M E Ostpr 11 ORNR ne Der J - uUNnZ / DDT De Fot Tut Gc Tur Î Ämgerburc fort S ute g R v & M A E, ns 2, UTODCTHRICA Generalversammlung vom 21. März 1909 w Vorstand gewählt ist. Amtsgeriht Oppeln, 1 Der Mecyger und Gastwirt Nicolaus Irsfeld zu TEOg zum 29. Zuni 1909 bei AUIRREO D E —— “] welhe fie aus st ' abgeionderie Bejriedi- | onturdveriabrer über vat Vermbger v | 2 T Gerithioibreiber ves Königlichen 8 1 Abs. 3 der Statuten geändert Das Geschäfts: G i Amtsgericht Oppeln, 19. 5. 09. | garweiler is aus dem Vorstande des Waoxweiler dem Gerichßte anzumelden. Erfte Gläubigerversamm- Korkfurêverfayren i ie Me qus Aer Ae C e eie In dew Konkursverfahren über vas Bermbger de 4 Der Gerithtöireiber ves Königlichen Amibgericlt jahr beginnt nunmehr am 1. Oktober und cavlat Pirmasens. Befanntmachung. [20128] | Spar- und Darlehuskafseu-Vereius, e. G. m. zung pen 24. Juni 1909, Nachmittags 5 Uhr, | leber das Vermögen def Gaftwirts Emil Janz E s B E e e E Maschinenbauers Nobert Wars in Voger- _DarLiE- Konturever\nbres. 19508. am 30. Sept G Leine Genossenschaft8registereintrag. u. H. in Waxweiler ausgeschieden und an seine rmin zur Prüfung der angemeldeten Forderungen Bartiheiten ift heute, am 24. N i 1908, Nach- | 21s 15. Zuni 1E ae e „w mar. | vueg ffi zur Abnahme be: Sälußrenung bes | Dgs Konfurüveriabren über bat E g m eptember. Das neunte Geschäftsjahr endigt Laudw. K „Auege d 6 li 19 ; R E u L E d , i mner, i Scermdited, zur Erhebung Don Sinwenbungen g*ger am 30. September 1909 audw. Kausumverein -Nüuschweiler und | Stelle der Schneidermeister Heinri Endres in Wax- en 6. Ju 09, Nachmittags 5; Uhr, ittage Uhr, das Konkursverfahren erne. D} Teetere im Zi n Dir Sm ome Tei Tas Me meÂ- arren Fred rvar Szuimatermeifirre Siefsan Wielant 17 Ludwigshafen a. Rh., 15. Mai 199 Umgebung, e. G. m. n. H. in Nünschweiler. | weiler getreten. vor dem unterzeichneten Gerichte, Pulverweg Nr. 72, mann Agguit Loerte in Heinrich3wald- ift zum } Ler brave, i Dis 15. 5 ur Lr Shlußverzzihnis ber bei ber Bericilung zu beruc- | Dungig, Hütergafie Ic. 25, wirt vafgbem Der 1 : Kal Amt3zericht Ô Durch Beschluß der Generalversammlung vom Waxweiler, den 24. Mai 1909. Zimmer 38. Offener Arrest mit Anzeigepflicht an orturSverwalter ernannt. SonturEtorbrrungen I it e a d E Sins, | genden Porderungzn jES zur ArYbrung V2? } vem Bergieiatermine vow 90. März 1909 un- G , 4. April 1909 wurde $ 16 Absay 2 der Statuten Königliches Amtzgericht. den Konkursverwalter bis zum 23. Juni 1909. j zum 10. Juli 1909 bel dem Weruyie arg E D Er a quis Me E 1 E Aer E Gritiattung ber ZuSgger B } genommene Amwanasv-rgleid bur rewtrüstiger Ludäwigshafen, Rhein. [20002] dahin abgeändert, daß der Vorstand nun aus dem weilbur : Königliches Amtsgericht in Duisburg. s 5 ura Ung her die eit E tung E D SiEui E IDeTe _ PZID E DIE Gewährun; ciner Vergütung ar e MUgebtt } Selk vou 7, Spril 1909 veititigt Ht biectbur Genofse«schzftöregister. D dem Rendanten und drei weiteren Mit- | Fn das Genossenschaftsre tde unter N [20016] | EibenstocK. B AAE [19866] ernannten oder die Wabl cines anderen Ser L h Lie ir der “Ee 122. 134 und 137 &-O. baid | g g 909, B E A4 au ver } auigeboben L E L E R Leiträotiee E Es den 25. Mai 1909. bei der Firma „Spar- Und A dre das Vermögen des Restaurateurs Max gar dge Bens im F 22 m ; 0 In s neter: F rager in Verbindung mit dew aligemeinen | bem Srüglier Si mibgezidgie Vierielost 5! ne: Dan iele Raciggreióa Lp! Dascesiht in Ungstein, In der Generalver- Königl. Amtsgericht. a nt e La, Fi baysen eingeiragen worden: len E T tiaa Ce dus Robbe d enter San egenstände auf den DA. Jumi | Prifungütermin isi t Frit, de Zimmer | Magerlmog., ven 2 s Daricatmen. Beuiunweriahnen. {19 fammlung vom 9. Mat 1909 wurde an Stelle des | Pirmazens. Bekauutmachung. [20129] | Mbletea au Zu sós Ééeile A A verfahren eröffnet, Konkursverwalter 2 Des Ret 009, Vormitiags 11 Uhr, 1 1 d, ven j Nr. 85/1 p agent, e Ce on far Si i Rg, M S S Tas Konturbveriabren über bat Bermögen pet autgesctenea O eitens Philipp Faros Genossenschaftsregistereintrag. Dorth getreten. gmann Johann | anwalt Dr. Nichter hier. Anmeldefrist bis zum 14. Juli L Fuli L909, ‘Vormittags 9 Ubr. vor dem | ftraße, anberaumt _ A vet SKömigliier Amrbgrretott. At. | Gutsbefizeré Erunfi Werner s ESgaliutichen M Es . in Ungstein zum Borstands- s api t Son m Lee e Ntac@io nd Weilburg, den 13. Mai 1909. E T Tite Pilsen 6 L Vor- terzeidbnetien Seriihie, Zimmer Nr. 4, Terziir au- E han 28. MS B Sie Münter 1, | Balingen. & Kmiégerid;: Balingen. "196: | bie E 20 “— gegn rgan . . . . - n . : j 2 mit er e - | e D r r ea ne 177% r: ae È z 76] Te1DCIZ! bee Kis d LISgezt ITE Dum T V E d L n G gr an S A M An ggr , 91 1 Ludwigshafen a. Rh., 17. Mai 1909. In dec eneralversammlung vom 4. ‘April 1909 E E, + 1909, Vormittags 10 Uhr. Offener eit s t gm r Ag pas a ar | Abteilung & Für Zivil ap E 5) Tr. Weysc. | Natträglithz: Prüfungsiermir im Konfurie bet Daurtehmes, ben 21. Mai 19% Kgl. Amtsgericht. wurde an Stelle des ausgeschiedenen Vorstandsmit- Wermelskirchen. N [20017] | mit Anzeigepflicht bis zum bis 14. Juli 1909. j Ee es sbuikvig find, wir “cuigegebes, mitte | raa 1984 Ferbinanbd LuvwigÆWetirtheiner 1D, Bütteré Scóniglithes Zmigeriii Abieliung 7 Mainz. [900031 | alieds Jakob Weber der Ackerer und Schuster Jako Im hiesigen Genossenschaftsregister ist heute ein- | Eibeuftock, den 24. Mai 1909. dfe cinss U M -Fiolnrn ver zu letfien, Î Sib ti D E A I! | în Ebingen, M velimut! a Donunezrs16g, portmend Roufaréveriugrer [19568 4 L t chuster Jakob : d y rz zu 6 , | eber bas Vermögen be aberé cunzr Sifcn F } T N : In unser Genosserschaftsregister wurde heut: bet üß in Nünshweiler und in der Generalversamm- getragen: „Hinterhufer Wasserleitungsgeuofsseun- Königliches Amtsgericht. O E E C:s von heu V ei dent M u gr reten Seibt 7” | D. Sun Ev09, Nathmit: 24 Uher Sas Konfursveridbren füber but Sermbögen vet der Genossensaft in Firma: „Breheuheimer | lung vom 16. Mai 1909 wurde gemäß des ab- schaft, eingetragene Geuosscashaft mit be- E E De E erog, fr welléhe fe au wareubaudiung O 4 Mai 1908, Nat Serie Sre VBütiermezisieré Augufi Taue ir Wrambauer Fahne E Best in roe Kn s U R 4 bee Daten N BRLS Sraeture A E My dex! GRM Get Fort Lam. E Sein G Reei r Sade e E Seid L Mess rer z E E C erbfine:. Berlin, Konturärcr agr R592) 1 wird nad chriolgier Ubhatung be Súlußiermiune aft mit unb t i Jakob Knerr in S s . gen des Backereibesttzer ar t e A i Las nun O r A e Thr, 200 E e Le Fn b Forfurvetiadhren über baf Bermbüger \{ch eschräukter Haspflicht in tünshweiler in den Vorstand ge- | * Gegenstand des Unternehmens ist der Bau und | Naschke zu Forft i. L,, Trieblerstr. 103 ist au bmen, dem KorZurKverwdlter bie zum 19. Zuli | Korkureverwälter: Herr Mean Meuzuer ir |_ In dem Mortfurdveriaährer L eig

“s

_— 1

erburd ausg{oDDeE

yo

-

Bretzenheim““ eingetragen: Johann Peter S wäblt, “gen e E i 2 2 T 410 - L Lo f E ala A ibt 4 und, ber 16. Vai 19085 ift Aus E Vorstand L lilites ry 2 iee Pirmaseus, den 25. Mai 1909 Betricb einer Wasserleitung. Die Haftsumme beträgt | Mai 1909, Vormittags 9 Uhr, das Konkurs- D Sage pu E L L lis gm T7: Dee S 4 a Marme E gee S ie 15 E Froniglithet Aunitgerith L E V : eing , . . 650 M Die - / D B o b N A0 d orntalth# F rriis et: tr SeinriÄEDa De, © pez. Sab T T E V ihr Beritt, aut Tz és Dr DAIIMDITLT e : S H be Ler c Stelle der Landwirt Anton Hartmann Il. in Breyen- Königl. Amtsgericht. O , Die hôchste zul sige Zahl der Geschäfts- verfahren eröffnet. Verwalter ist dez Kaufmann s E 4 —DU zj E ( ift zur Abncihme der Sihlztitrenung def Berwaliert a id heim in den Vorftand gewählt. Ratibor. E GHES [20009 anteile beträgt zehn. Die Mitglieder des Vorstands Karl Lindner in Forst i. L, Anmeldefrist bis zum ——— 4 D L an Jen D und 41 Grbebunç 201 Etnwenduriger geger ba E Ea, wtroiidovor fer Das Sermi s Mainz, den 24. Mai 1909. In unser Genossenschaftsregister ist am 18. M sind: Otto MORE en, Wilhelm Birker, Julius 19. Juni 1909, Erste Gläubigerversammlung und ngelstaut. Brauntmaung E 4 s Es Angrigepud: DE U S 5 averzeideriis ber be der Berteiluno zu berüd- E e M an I M E Ee Det Großh. Amtsgericht. 1909 unter Nr. 48 iniaes niotbes Stracciin“ Too lie Brande: Se Tom 2% A! Sis DEOU Ben aus Me Pun LPOVs | Das Amtsgericht Zngolfiadt hat mlt L Vei h fon, don 4. Me 2000 Ftigenden Sorberungen der Séblußiermir auf ber S are Baue S S "Tod s spolka b 7 9 0 e ekanntmachungen der Genoffenschaft ormittag 9 r. Offener Arrest mit Anzeige- m 25. Mai 1909, Nathmittags 3 Ubr, über daf Sgr E Gats T9. uni LSOD, V EL¿ Mort, voz i; E E s E ao Mogilno. Befauntmachung. (20204! E E M, ein, exfolgen unter deren Firma în der sandrirlsdaft- pflicht bis zum 17. Juni 1909. n e o ber Sattiermeifterschelemie Lorenz | mtégeriht: a Fal t Deoclin-Milie g20 | în Dreëden, wird éing flit, da eite ben Kosten des Im Genossenschaftsregister ist heute bei der unter | Haftpflicht in Ratibor, mit; Statut En er j lichen Genossenshaftszeitung in Bonn. Das Seschäfts- Forft (Laufit), den 25. Mai 1909, d Amnio Geyer vorn Stammhaut daf Forfurt- | Piamen, Tegrtil [ 1982: T-riedttr. 13/14 11 Col Armmer e E E Nr. 12 eingetragenen Genofsenshaft Spar- und 1909 S E C Ia- | jahr ist das Kalenderjahr. Die Willenserklärungen Königliches Amtsgericht. ¿chren erôffact. Proviloriser Konfureverwalier er vat Nermöger ves Uhrmathers und | bestim 0 «i a Oa E % | Storfurßorbnung Þ 206 L Darlehuêkafse E. G. m. u. H. in Josephowo nue und Nachtrag zum Statut vom 24. April | des Vorstands erfolgen dur mindestens 2 Miit- S aren I S c in Ingolstadt. Offener Arreft | Juw # Ernft Nithard Fuukte i: Plauer tin don A6. Mei 2908 Dresben, ven 26. Mai 1908 einaëtragen worden : v V E a Unternehmens ift Herftellung glieder. Die Zeichnung geschicht indem 2 Mit- Gehren, Thür. VBekanutmachanug. [19843] f rage E E L g Spo E ag au t 26 Mai 190: Tier S eriiEilonciber Gs P e Lor Bent tarifs Frongiyzet Tmrbgerida: Der Lehrer a. D. Hermann Krause aus Josephowo im W ogt gg: Pas “u reite v6 vir Räumlichkeiten | glieder der Firma ihre Namensunterschrift beifügen Ueber das Permögen des Gasthofsbefizers Emil L ter 4 bie 1. Juli 1909 und Frift zor An- } 2 P nbe bas Sonturn-iabren öft SBedlip-Mitte. Ab E J Miañedamn, m Wege des Erwerbes von Liegenschaften auf ge- Die Einsicht der Liste der Eenofsen i in Ci Otto Schumaun in Laugewiesen ist am 25. Mai ma n ‘Darferiecdemmgs T ede dami i eti e C Meditüanmlt Geck, 5 Bedlin-Diitie. Abteilung $26 Dat Kontursveriahren über dat B b t » G - G3 Sir H] Ber tim fionturéweriayre.. 985: | Vüttermetfieré Robert Kellner

t L h Ae

S 74

ament s D L even E nuDSZ DDanntITe

$3 i C M C ermoger D

raumt

O IDALTITD L244

ist aus dem Vorstande ausgeschieden und an i ; ; 5 Sell: kér Eigentümer O E meinlaftli@e Rechnung. Die Haftsumme für jeden | Dienststunden des Gerichts jedem gestattet 1909, Vormittags 11 Uhr 40 Minuten, das Konkurs- Un hte bie 12. Sul: 1909 beitimmt. Termin | Enmeldejrifi Hi 2. Zuni 1909. Waßl- uni 5 bef. actreten. S E beträgt 50 H; ein Genoffe kann | Wermelskirchen, den 24. Mai 1909 J verfahren eröffnet worden. Konkursverwalter: Oskar m ne Dber die Wahl eines anderen ] vriiunaßtermir “=uurti EDOP, Vormitiags Zr dem Korfu üb-: bat wird nat erjolgier Avhaltung bes CZQugleru Mogilno, den 25. Mai 1909. regi nig Ves e Sant erwerben. Die Be- Königliches Amtsgericht. : Enders in Gehren. Anmeldefrist bis 18. Juni 1909, at g anth vie Be T eines Siléubiger- t hr Dfecurz Srref: mit AnztigepfliWt bie zur Herrenizuetiberée Beaunp L1ppmaur 1 Berlin, | hierbur agi. Königliches Amt3gerichi. Ratibor S Sn ede ertbey A ero boreN in Wittenberg, Bz. alle. [18844] S S und allgemeiner Prüs- i d die in SE 122, 137 ÆX-L be- | 19. Surii 190€ Frievrihfiz. 6E, Privatwobnuun; 62 Cüarliottenburg Eiéleben, ben 2 Ba 1908 #Hünchen. Senofsenshaftéregifter. [: beim Gingehen diescs Blaites Le, Im Genossenschaftsregister ist bei der unter Nr. 21 O S + M E Vormittags f auf Mittwot, deu S8. Jum! J , 26. Dèai 1902 Sutberti:. 5, Firma: Moris Lippaann, t L / Sóniglidet Tumrégeridi: \{ch egister. [20005] i | ites durch den Deutschen i Lt Uhr. Offener Arrest und Anzeigefrist bis 9 ' # 10 Uhr, Zimmer 29/L | Sóniglibe Amiígeriéh: iolge «ine von vem Wemeiniulbue: gmg urt. [14

Darleheuskafenverecinx Pfarrei Grsfing, eiu- Reich3aazeiger bis zur anderen Bestimmung der Ge- Oen Dampfmolkerei Straach einge- j 18. Juni 1909. , i y gr-Â Bormnag* fibanmris a Monia ‘Den E ligt rere fonas evn e Dea atis PBoridiiage u Énem uver na Tei: So Leidog- Erf G Kouturspersuhres L „LAPY 4G) getrageae Genossenschaft mit unbescränkter neralversammlung. Diez Willenserklärungen und enen enosseuschaft uit beschräukter Haft- Gehren, den 25. Mat 1909, E aligemzine SO E ao 3 30 ß hr | SChÖmeders I, Eber tin. [20181 E g E 22 s J Bormitiags Tae AonturBperiabre: uDEer tat Dermbgen Ver Haftpflicht. Siß: Grafiag, A.-G. Eberéberg. In Zeichnungen der Firma dur den Vorstand erfolgen pflicht in Straach heute eingetragen, daß an Stelle | Der Greis Preiber des FürstliGen Amtsgerichts: 9. Su T E prmit:apê E e fiontur “Evcrchren. TO¿ Ubr mert n Tiber Tamtigz: rge. ofiencs Sauvelégeiellichafi Julius Eirudacbt der Generaloersammlung vom 25. April 1909 wurde | dur ¡wei feiner Mitglieder. Der Vorstand besteht | der aué dem Vorstande au?g-\iedenen Fabrikbesißer Bischoff. : mm 29/1, ves Amtógeridits Ingolftabt an-} Never vas Vermögen de Apotheker? Wu | pte, Neue Firiedtithsir. 13, 4 Aimmner Nr. 113/145, | 2 Erimet wirt, natlhdem der in vem Bergleichs- die durchgreifende Abänderung des Statuts beichlossen. aus : CGyryl Natajsfi, Paul Gaßka, August Wyslezich, NRöbbelen, Gemeindevorsteber Dorn und Hüfner ————— Ine x G, 96 Mh 19080 j ßKaufmanué rin m l M Stöneberg. T1L Sioë. artkerammt. Der Ther “iciperorithiac tf au j E Ra 6 Pibay, E E was % T - Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb eines | sämtlich in Patibor. Die Cinficht der Lifte der | Hornide jun. der Mühlenbesizer Karl Bölke in | Geisenrfeoid. Bekanntmachung. [19842] Ingolstadt, der 26. Ma F Aantogerithit | Barbarofaite. S Privatwóhnung : Sböntberg. | Seritoickreiverei des Konkurägeritht zur Sinifutyt | vergleäh dur oothtofesiitigen Dez Pam 1 Pes Spar- und Darlehen8geschäfts. Die Zeihnung des Genoffen is während der Dienststunden jedem ge- rage, der M ber Homann Ee in Berkau, | Das K, Amtsgericht Geisenfeld hat heute, den Serichtöshneiberci des K Kutiügernge. J Martin Luer “Thr heute, om Æ Zee S E E oten Ma Vorstands geschieht in der Weise, daß mindestens ftatiet. Amts8geriht Ratibor. der 7 ülti Karl Arndt in Senst gewählt | 25. Mai 1909, Nachmittags 4 Uhr 30 Minuten, über Lebienur. Konturêversahreu. 19828] f 2908, Nathmittags 2 Unr, E Storfuröveriahre | erliu, ber 18 Ma: 190 | Sosumnt, den 17 Wo e ao 3 Vorstandsmitglieder zur Firma ihre Namensunter- | Katzxebuhr, Pomm. {20010] wen: ls b : das Vermögen der Schäftefabrikantenswitwe N fieber vas Vermögen der Mobiftin Fricde } fue Mac Montan us Miu Sas T: GerubitSidhreiber vet Köntgliier Amtbgeridgtt Rich Age: Mr 9 schriften hinzufügen. Die Bekanntmachungen werden Bekanntumachuns. T ie A pr Auna Reif in Geisenfeld den Konkurs eröffne lemanx zu Kobleug wirt heute, am 2 Bren | walter n t Monfernliotder: 1er find bis zum SBetliv-Mitic. Av! 6ôs ] mea, oel. E unter der Firma mindestens von drei Vorstands» | Betrifft Spar- und Darlehnskafse e. G. m. nigliches Amtsgerihl. und Herrn Recht#anwalt Sigl ia Gtisenfeld als 08, Vormittags 11,50 Ubr, baf Konkursverfahren } D uni 1909 de “bem Secisit gs aur uw “e | J Ir dew Konkursveciahren ber Þaf Bergen bex mitgliedern unterzeichnet und im „Ebersberger An- | b. H. zu Ragtzebuhr. Zoppot. Bekanntmachung. [20018) | Konkurtverwalter ernannt, (8_ist offener Arrest net. Der MRethivanwali Dr. Albert Hier j =- E 5eichlu@iafiun E Ai i m. Fioutur&verfahre 19650) | Welrtäläie - Rheinischen Wagenrädeciahril eiger“ veröffentliht. Josef Obermaier aus dem | Der Kaufmann Eduard Saecker ist aus dem In unser Genossenschaftsregister ist heute unter | erlassen. Termin zur Beschlußfaffung über die Wahl ird zum Konkursverwalter enan Kortfurs- 4 l E Beilup anu E iner S Tung | Jr vem Korifursverjähren üher baf Bermöger des | G. m. b. H. 4 Grevenbrück ti zur Abnchae

! cines anderen Konkurkvexwalters, die Bestellung eines derungen find bié zum 26. Juni 1907 22 Fj bes ernannter ove: die Wah! eines anveren Bez- | Gguimanns (Sändier#) Philipp Bernbaut ¿r } ver Shluhrechnung dec Verwsiter Kleine und (ees

Vorstand ausgeshieden; neubesteltes Vorstands- | Vorflande ausgeschieden und an eine Stell Nr. 4 folgendes eingetragen worden: s : ] D reu E A fi ' Zis mitglied: Micael Amets*ihler, Ockonom in Gindel- Ziegeleibefiger Friedri Hahn zu atebuhr: bbs Nr. 4: Bauk Ludowy, Volksbank, eiuge- Gläubigeraus\{husses und über die in den $8 132 u. 137 «cit amumelden. Gs wird zur Be Mlußfafiung j ware E, ker hie Dg Sue Sligo. Berlin, Srüner Weg 112 ifi n: Abnahme ber | der SMlußiermio auf der S. Juni 1899, Vor- kofen. T getreten. tragene Genosseuschaft mit unbeschräukter dec Konkursordnung enthaltenen Fragen ift anberaumt er pte Betbebaltung be ernanaien Obe DE Wab: 4 audidaiites au Aue E eue oen wre R SiiLirdinung Bermwalizti unl H: Griburg | mitiagé 10 Uher, vor dew Königliches Yai gere München, den 25. Mai 1909. Nagtzebuhr, 10. Mai 1909, Haftpflicht Zoppot. auf Fréstag, den 25. Juui 1909, Vormitta ie anberer Hermditert iowie Tiber Die Szesteliung j Dez Moruns TDOO, E aide s T2 Mr En 10 Ginwenvunges gegen Dat SLurDeracinit ber | pierielbfl, Zimmer Ne. L, betimmt

K, Amtageriht München I. Könizliches Amtsgericht. Gegenftand des Unternehmers is: Gewährung 9 Uhr, im Siyzungssaale des Amtsgertchts Geisenfeld. nes Gläubigeraus\hufie& unb Zuntrcdenozr Fali€ | #2. „Su a E EEE Pramten ger s I: | hei ver Werteliung zu berusehtigenb- Forderungen | Förde, den 29. Mai 1999 MNeisse. [20006] | RöbeL «L I Pr E 20011! von Personalkredit an die Genossen. Die Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen ber vie im $ 152 ber Konfursorvnung beytihncien j Prätung V2 E tit E 7E Ubr au Ver | per Shlußiermirn gui ven ZL Zuni LSOS, Vor- | bing, Atuar,

Fn das Genofs-nschaftsregister it heute be: Nr. 46 S E [ : Der Vorstanb besteht aus folgenden Personen: endet mit dem 24, Juni 1909, Der allgemeine be ger Stände auf ben TE. Funi I 909, Bormitiagé G. Zub uSOS, Dorn os - v0! De | ritiog® O? Ur, tor ben Königlither Amtt- | Gerichisschreiber ves Königliches Auniégeridlt I iidle Bexngs e A s n unser Genossenschaftsregister it Heute unter | Franz v. Tempski, Rentier aus Oliva, Leo Schul Prüfungstermin ist auf Freitag, den 9. Juli 12 Uhr, und zur Príesung ber angeme beten | unten E-ritht1: ir Schömebers, Grunewald- | Tridgue hierjelbst, Neue Friedrithsi: 13/14, 111. Sb E a P E tobren, (19600) E legen worben: H. ¡u Heiders- | schaft, eivgetragene Genofseuschaft mit Un- } aus Zoppot. / ; er | Sigzungssaal festgeseßt. Die Änzelgefrist endet mit t Uhr, vor bem unterztineten Gerithtt, ] aberaun: Offene: Krrest mit Anacigerflithi bis | Merlin, ver 24. Mai 1908 | ZEA E L as E o Soos j. f ea “L e Bg worden : 4 beschröukter Haftpflicht zu Röbel““ eingetragen : Statut vom 7. April 1999 dem 30. gal 1909. i y M e D Termin anberaunt Aller Personer, widr: 21. Zun? 190. t iAE | Wer GerubiSiierclbe: bet Ktöniglitber | in F 4 Paas Sar in For i ¿Fee q, Dur Beshluß dex Generalversammluns on | (blossen, Dasselhe befindet sib in Anlage zu 19 | machungen er Bekanntmaungen: Die Bekannt- | Geisenfeld, den 25, Mai 1909, n ne Rontarómasie gebbrige Sab! in Besip haber Der Seri e ‘Berli-Mitie. Ab! 6 fr S Se eciriutdrer gemañtes Vorsdiags bishe i en Vocst dn it lie C ip n e Die | schlofsen, Dasselbe befindet si in Anlage 1 El | machungen erfolgen unter der Firma der Genossen- | Gerichtsschreiberei des K. Awtßgerihts Geisenfeld Wer zur Konfurómafie twat ihuldig fink, wird | ves Kgl! Auntügerite Sierliv-Shbneberg. Abt V. | T iti 0 H em Zwa Ia gSvergleide Bergleichbte enn auf den

erigen Vorstandêmitgliecer Zipper und Puge find Der $ 2 des Statuts erhält folgenden Zusay: hast im Blatte Gajeita Gdanska in Danzig; im (L, 8.) Kiermayr, K. Obersekretär. : vigegeber. nie an deo Gemeicshulodner 41 Der 4 Sie. Fonturönwerrialre.. 19826) erli. Konkuröverfahrer. 188511 4 25 $69 Vorwitlagé 10 Uhx, vor

; Ayr, e en n r au leisten, auth vie Verpslithiun auti- Liéber daé Bermöger des Kartfmannuë $. Lübebe In vem Kortfur8vetjänven über haf Berges der f Amtegerni E for Lausig)

en MAAE Be L U Of 2/4 # om 25. Vigi | Fra: Regine CEshn, geb. FricbeberK, U Frma | geri in Forsi (Eau),

E E wr aan b ger Y i enn S L Man 1. 19, aoberaumt, Dex Teargleidärdre

L: \ tb * . t Î Meiffo E 24. Mai 1909 vit MRöbeler, Mollexeigenofiensaft nimmt auth | Falle des Gingehens dieses Blaltes dur den | G6olsemkircken. Befanntmachuug. [19864] ' ° Fönteliches Amtézericht. Mis von MUSG e i e Tie 1 De Mint, A O lleber das Vermögen des Kaufmanns Artue e n Da ———— i e engerklärungen des ä Drberungen, far wd Á On) As E E T Neuburg, Donau. Gefanntmahung. [20127] ppSeneTies Dil sowie auch Sahne nah der vom | purch mindestens 2 scin g Mit f Dorsians etetgen igs og r gg erti A p a Ä SGaiter: beate Mech iaun in Anspru) pebmen, deu: Kou- | walter: Rentier SrauZmann ir Stabe. Unmelbe- Syindiersbof“), ifi zur Wabl inet Siu P E eimge e, G: V. |” übel, ben 24 M P, eshicht, indem diele unter die Firma der Genofsen- | Heß in Gelsenkirchen, ist heute nahmitta “34 Uhr cdverwalzer bie zum 26- Zuni 1909 Amztige 87 | jriti bie ur L In o rste Wlädbigerverjamw- | iWufiet Term aut gus B Vor |* Forft (Zausit), deu 24, Mai 1909 . H. in Reimlingen. , « MIS : chaft ihre Unterschriften seyen, has Konkursverfahren eröffnet, Der Rechtsanwalt E Joi BNNN, Moantitiage ME Bie. he. tor dem Man e O6 1 DE Eeriiolebreiter ves Kbulalichen fulsgerihis,

p ver Sah: uod von ver j in Sicide, 2 Waf ez Vis! i s n T 4 L I 16 Yyr n - F241 4 oe 5 gui : % 7 i h A / ¡ iy Ÿ t fie aué Der Cas agt i 1808 tagt 22 [bz Der Korfuré «chrofnel. Z5eT- Cor vel zu Werl. Wg: l Ja. A i Télas f auf der Geridoleldoreiherei ded S onfu de

Mgeraub- j geridglé ju Gicht dex Beleiligieu niedergelegt, N

li

G-wählt ia den Vorstand wurde Oetile, Josef Großherzoglihes Amtsgericht. Die Einsicht der List “5 i 5,4 emeine: Priongsiermin 272. Jali ADOH, | Neu riedridhitr. 13/14, T1. Stoff, Zimmer 102/29%, L , , P E aier e der Genossen if w 2 rw Köoridlideet Amnmtbaeril 9, * Aligemeine: Ee O S Se 4 p { Lem walde, Pre Í aue Ce icier ix 8 oi garen e etgali@erilor ist bei Nr o Spar, tg rh ven 10° 12 B dr S gef e E eeeb ‘wal eengnnt- Welle Olublgerversammlung aim 15, Juni übeck j ua Kausmannck S s E 6 U 1908 E E eei ven 26. Mai 1806 E bew vai Xe be bher kas Bermbla Me Neuburg a. D.- den 21. Mai 1:99. / und Darlehusêkafse, eingetragene Genofsen- ‘Zoppot den 13 Mai 1909. geilattet, 109080, Vormittags 10} Uhr. Lermin zur Y eber das Privawermögen des Kausmannd De: 1" Stade, ven 2 gi 1908 Ter GerifptEihrelber wes Mönidlithe! T mitgeridgis | Sausbesigers Frig Sutexs hier wird, ta bex / , - , - , 4 unn bed, Sthüfielbuven 14, 1 E, T a Maniteriit LII Sli Me Mielizun f h art urtbeiw dier bie Siahezatung cue gets

Kal, Amtsgericht. schaft mit unbeschränkter Haftpflicht in Königliches Amtsgericht. porbee Mag ag Jui 1009, meen n H S San 12 fbr, bac Kontur Königliihe! Tmtögeridgi. L. Serlin-Mitt-. Avietione | Konfuabiveiw dter die Slabezufung eiuer Wläublger

L eti O POT I E HES P E T E V E I S A E E Tr L CeM E AN M Om E E DR A R B H M E T B E: 4 Z W e aaaisto 295 D K R D F I E I E E L T