1868 / 87 p. 9 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

sonderen’ Kennzeithen.

Handlung

«id 5 A S

Oeffentlicher Anzeiger.

ije

'SteÆbriefe und Untersuchungs - Sachen. Es Ste>brief. | Gegen den unten nte bezcichneten ‘Arbeitsmann Carl Frie- “drich Wilhelm Augu, "Krüger, au< Tropp enz genannt ‘aus Silberberg ist die gerichtliche Haft wegen Diebstahls beschlossen! ‘wor- den. "Seine Verhaftung hat nicht ausgeführt werden können, weil er nicht aufzufinden ist. (ili _ * Ein Jedet/ welcher von dem Aufenthalte des Arbeitsmanns Kr ü- ger Kénntniß' hat, wird aufgéfordert , davon der nächsten Gerichts- 'oder Pólizei-Behörde Anzeige zu machen. Gleichzeitig! wérden“ alle Eivil- und: Militairbehörden des Jn- nd ‘Auslandes dieristergébenst' ersucht, áuf den 2c: Kr üger zu'ahten, ihn ‘im:Bétretungsfälle festzunehmen und mit allen bei ihm. sich vorfinden- ‘''den Gegenständen ‘un Geldern mittelst Transports: in! das hiesige Gerichtsgcfängniß abzuliefern. j S : N ‘Es'wird die ungesäuinte Erstattung: der dadurch: entstandenen baaren ‘Auslagen ünd dén "verehrlichen Behörden des Auslandes ‘eint gleiche

Peter versichert.

en 1. April 1868. -- ua "Königliche !Kreisg eri<ht8-Kommission. Sîtgnalement. (T L ‘Der Arbeitstüann'Carl'Frie dri h Wilhelm August Krüger

‘Storfowj

{28 -Jáhr alt; in! Saarow geboren ¡'' evangelischer Religion, 5: Fuß |:

2 Zoll groß, hat dunkelblonde Haare, blaugraue A.igen, dunkel-

!: blondé Augeitbräuen; röthli< blonden !Bárxt , stumpfe Nase ,- kleinen ‘Mund, längliche Gesicht8bildung, ‘gesunde G Lfdtsfarbe, defette Zähne;

¿{t vön kleiner: Gestalt, spricht die: deutsche Sprache und hat keine 'be-

diee h)

L "S té@> briéfsvErlédìi ju n g. | Der“ünterm: 8.’ April 1868" inter den Arbeiter August Friedrich

‘-Mubiné aus Baßdorf erlassene 'Stè>brief ‘ist bürch die Wiederergrei- N Diel 4 ßdorf - erlaff brief S die Wiederergrei

igt. 4 YFemplin, ben 9; April 1868. !

1, Königliches Kreidgericht. : I: Abtheilungs.

Handels-Register des Königl. Stadtgerichts zu'Berlin.

“In das Firmen-Register des ‘unterzeichneten Gerichts: sind zufolge

heutiger Verfügung folgende hier bestehende Firmen eingetragen -

“Nr, 5230. fma O P A b 4 : ___Pirmen - Jnhaber: Berla sbuchhändler Dr. phil. Ott i P Eiegsi(d Adolph Luervetstein zu Berlin Gia

1ebiges Ge ofal: Zim . Nr. 48).

Nr. 5231. Firn! S! Sußmann, A Firmen - Jnhaber; : Kaufmaun (Plüsh- und Wollen-

¡‘1c \wadren-Fabrif) Simon Sußmann zu Berlin “(jeßiges Geschäftslokal: Heilige Geiststr. 31).

Unter Nr. 1444 unseres Gesellschafts-Registers, woselb| die hiesige

j Albert Nau> & Co. und als deren Jnhaber i 1) der Buchhändler Nlbert Nau, 2) der Buchhändler Carl Gustav Lewin, beide zu Berlin,

- vermerkt stehen , is zufolge: heutiger Verfügung eingetragen:

er Buchhändler Carl Gusiav Lewin ist qus der Handels- Gesellschaft / ausgeschieden. Der Buchhändler Abe Nau seyt das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma fort. (Vergl. Nr. 5232 des Firmen-Registers.) n Unter As v Birnen Megllters ist heut i er Buchhändler Albert Nau> zu Berli als Jnhaber der Handlung : | E ___ Firma: Albert Nau & Co. (jeviges;, Geschäftslokal : Lindenstr. 81) eingetragen.

Die unter Nr. 2051 des Firmen - Registers eingetragene hicsige

Firma 6 Friedr. Harß, | Inhaber: Kaufmann Friedrich August Har, ist exloschen Und zufolge heutiger Verfügung im Register gelö{<t.

Die Gesellschafter der LegA unter der. Firma j A, Ed. Schwarß & Co. (Handel mit chemischen und physikalischen Apparaten) L (jeßiges Geschäftslofa Fommandantensitr. 47) m 15. März 1 errichteten offenen Handelsgesellschaft sind: F der Qeumaus Gotthilf Eduard August Schwarß, ) Pa A Theodor Wilhelm Burau, i u Berlin Dies ist in das Gesellschafts-Negister des unterzei i unter Nr. 201 E La ister des unterzeichneten Gerichts Berlin, R Wri 1808 Verfügung eingetragen.

Königliches Stadtgericht, Abtheilung für Civilsachen.

Jn únser Genossenschafts - Register ist zufolge Ve heutigen Tage unter Nr. 1 eingetragen, daß. el B Ls bia tren Direktors des »Lanñdsberger Credit - Vereins eingetragenen Genossen- \haft«, Kaufmann Gustav Groß hierselbst der dur< Beschluß der Ie Daa Bu dieser Genossenschaft Stri 28. März 1868 er- e Kaufmann Gustav Heine, hier wohnhaft, getreten ist. Landsberg a. W./ den T April 1868. f 8 tis Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Königliches Kreisgericht zu Frankfurt a. ufpufolge Verfügung vom 8. April 1868 ist inan -

Nx. 78 gyseres E tete f : i im April 1867 errichtete offene Handelsgesell| Adolph Richter & Co. VAOIe Mans zu Frankfurt a. O., deren Gesellschafter find: - : der Fegsmgnn Adolph Erdmann Richter zu Fränk- E D 5) ‘det Kaufmann Jean Paul Erdmañn tis : Frankfurt a. O., H 2 A}, Rsier zan und unter i ed Nr. 79 desselben Registers. F üidi i am 1. April errichtete offene Handelsge Fr. Dammann & Ba id GAMCAMINAMONE zu. Franffurt g Qi deren esel after sind: j “der Stadtrath und Maurermeister Johann U g Haus M Bran a. D! Î is f Hre er Kaufmann Franz Gustav Ale N i "N ránfurt a. Ö à M Alexander / Bach: zu

Königliches Kreisgericht zu Franffurt a..O In unserm Firmen - Register isi lge: Verfü ‘vom 8. 1888 vermer ufer 2 gister ist zufolge Verfügung vom 8. ‘April r: ‘als: Firmen - TJnhaber :: Kaufmann Ernst Carl Wi E H Müller zu Frankfurt ‘a. O. b als Ort der Niederlassung: Frankfurt a: O. ft Dee Ernst C. W. Müller. j ¡N .:Nr.'502 als Firmen - Jnhaber : Gr 9 Julius Levy zu Frank- i “furt a. O. e

als-Ort der Niederlassung: Frankfurt a. als Firma: Tulius-Levy., D E Nr. 503 als Firmen - Jnhaber : Apotheker Carl Heinrih Ferdinand y Käuinann zu Frankfurt a. O. als Ort der Niederlassung: Frankfurt a. O. deg als E E Poumant, : “dagegen ist gel ie unter Nr. 406 eingetragene Firma Au _-Besecke , bisheriger Firmen -Jn | auß 12Slece Lu berig G A E Ma August Bese>e zu In unser Geno enschaft8-Register ist ufol e Verfügu April 1868 -am--7. April 1868“ unter Nr. 5 die in Altdbbern ihren Siß Borsau U N as der Firma: N ¿Verêin zu: ern, eingetragene Genossenschaft einget i j Ä i i Cine E E Die Rechtsverhältnisse dieser Genossenschaft sind Der Blatt. 1 bis: 12- des Beilage-B ; i U vom 12. Jáñuar 188 E R egenstand des Unternehmens ist der Betrieb eines: Bankgeschäfts Behufs gegenseitiger Beschasfung der in Ge N ‘nöthigen Geldmittel auf gemein aftlichen edit E A Die zeitigen Vorstandsmitglieder sind 1) der Kaufmann Friedrich Brose) 2) der Zimmermeister Carl Zeysing, paA N ju “Gei Ada nee | n der Genossenschaft ausgehenden Bekannt ° folgen unter der Firma der Gen Ten shS F und wérven. voi T itlnñiens S a t N Die Einladungen zu den en erläßt, i1 i rstai gehen, der Voridende f n f s sie niht vom Vorstande aus- " ie Veröffentlichun 3 i Calauer Kreisblatt g der Bekanntmachungen geschieht dur< das as Verzeichniß der Gen j Bureau 111. itimen A A n Spremberg, den 7. April 1868. Königliches Krei8Lgericht. 1. Abtheilung.

Die Gesellschafter der hierselb} unter der Firma: Ado & Stern begründeten: Handelsgesellschaft I er E

“Behrend und der Kaufmann Pincus Stern, beide zu Königsberg.

Dies is zufolge Verfügung vom 26. am 30. Nr. 325 in das Gesellschafts-Regi 26. am 30. März d. J. unter Königóberg, den 6. April e eingetragen.

Königliches Kommerz-. und Admiralitäts-Kollegium. Der Kaufmann Carl Rupert Wiskirchen von hier hat in sein

hiesiges, unter der Firma Carl Wisfkirchen betriebenes Handelsgeschäft

dén Kaufmann Johann Hermann Gottlieb Wiski i 1 dis y Gesellschafter aufgenommen und wird das C Ba on

schaftlihe Rechnung fortgeführt, Déshalb i} zufolge Verfügung vom 1. am 4. April d. J. die

Firma Carl Wisfiren unter Nr. 975 im Firmen-Register gelöscht

‘figen vorschriftsmäßigen Atteste haben si< innerhalb 4 Wochen - bei

96. Februar 1 am 2: April 1868 cin unter der

“Frachtgeschäft unter ‘der Firma: E eröffnet. Dies ‘ist unter Nt. 1E des: Firmen-Registers zufolge Ver-

beiden unter der Firma Hermann & Carl Wisfkirchen für gemein- '

und die Firma Hermann & Carl Wiskirchen unter Nr. 327 in das | Gesellschafts-Regiiter eingetragen worden.

Königsberg, den 6. April 1868. Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

In, unser Gesellshafts-Register is unter Nr. 2 eingetragen: Kolonne 2: »Gebrüder Obermeit«. : Kolöónne 3: »Darkehmen«. Kolonne 4: Die Gesellschafter sind: , a) teh Kaufmamx Otto Andreas Obermeit zu-- Dar- comen;, f i b) der Kaufmann Gustav Obermeit daselbst. Die A hat am 1. September 1867 begonnen. Die Befugniß zur Vertretung der Gesellschaft steht jedem ein- zelnen Gesellschafter. zu. i Eingetragen zufolge Verfügung vom 2. April 1868 am 7. April 1868. i Oarkchmen, den 2. April 1868. Königliches Kreisgericht. Die Physikatsstelle des Kreises Johannisburg ist vacant. Quali- fizitte-Bewerber unter Einreichung ihrer Approbationen und der son-

uns zu melden. j Gumbinnen, den: 5. April 1868. Königliche Regierung, Abtheilung des Jnunern.

Jn unser irmen - Register Nr. 123 ‘ist dufogt e vom irma Aron ¡Flatow

am ‘hiesigen Orte begründetes Produften-Geschäft und als Inhaber der

‘Firma der Kaufmann Aron Flatow: in Ortelsburg eingetragen.

Ortelsburg, den 26. Februar: 1868. H Königliches Krei8gerit. 1. Abtheilung.

Der Kaufman Aron Flatow hat in Ortelsburg außer seinem |

unter der Firma Aron Flatow ‘betriebenen Produkten-Geschäft ein Ortelsburger Eilfracht, Aron Flatow/

fügung voni ‘25. Man am 2.- April 1868 ‘eingetragen. Ortelöburg,' den- 28. ‘März 1868. j | ' cit Königliches Kreisgericht.

See

Der bisherige Inhaber der bisher unter: Nr. 125 ‘Unseres Firmen- “Registers eingetragen. gewesenen Firma C. Orwenstki in Willenberg ‘ist'‘gestorben. Laut ‘Erklärung 'derlegitimirten Erben desselben ist das Handelsgeschäft und die Firma C Drwensfi (neue ummer 1 nunmehr auf den Sohnj' Kaufmann Wilhelm Orwensfki in Willen- berg, übergegangen. Dies ist. in unser Firmen - Register ufolge Ver- fügung vom 2. April am 7. April 1868 eingetragen worden. Ortelsburg, den 2. April 1868. | : Königliches, Kreisgericht. 1. Abtheilung. : ufolge Verfügung vom 7. is ‘am 8. April 1868 in unser Re- e zur intragung der Ausschließung der ehelichen Gütergemein- {haft unter Nr. 92 eingetragen worden ; daß der Kaufmann Adolph Carl Argus zu Danzig für seine Ehe mit Marie Elisabeh E drine geb. Roescy verwittwet gewesenen Engel, durch gerichtlichen trag vom 16. März 1868. die Gemeinschaft der Güter und des Er- werbes ausgeschlossen hat mit der Bestimmung, daß das gesammte Vermögen - der Ehesrau die Rechte des Vorbchaltenen haben soll.

1zig, den 8. April 1868. | as Königliches Kommerz und Admiralitäts-Kollegium. v. Grodde>.

Die in Coniß bestandene Firma: |

Moriy Meyer is erloschen und solhes im Firmenregister erer n E I |

Coniÿj de 31.-2Car3 i ¿N l : 9 Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Zufolge geführte Firmen-Reg

Verfügung vom 26. März er. ist am 28. ejd. in das hier Aster eingetragen, daß der Kaufmann Hugo Schma-

1529

Kön iglihe8-Krei8geridht.

i Stralfund, den: 4. April 1868. Die hier bestandene Firma C. Preuße und Co. und die dem QOO Wittmiß von dem Firmen-Jnhaber ertheilte Prokura ‘ist

Die für die Firma L. Busse bom Kaufmann Levin Busse hier Cu eam eee Soda a0 unter De 38 unseres -Registér am 8. Apri i P 868, ‘fe | L pri zufolge Verfügung vom

Bromberg, den 8. April 1868. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

In unserem Firmen-Register ift zufolge Verfügung vom 31. März e. am 4. d. M. die unter Nr. 119 eingetragene Firma »W. O. Schaeffer's Wittwe « , nachdem die Inhaberin , Wittwe Louise Schaeffer, geb. Druber, na ihrer Wiederverheirathung mit dem Kausmann Benja- min Gustav Heidrowsfi die Niederlafsung hierselb| diesem abgetreten als erloschen gelöscht. und. die neue Firma »B. G. Heidrowski« unter Nr. 127 eingetragen worden. Kosten, am 4. April 1868.

Königliches Kreisgericht. 1.. Abtheilung.

n ‘unser Prokuren - Register ist bei Nr. 364 das- Erlöschen der dem Samuel Grunwald und dem Felix Max Frager von dem Käuf- mann Julius Schottländer hier für die Nr. des Firmen-Regilters eingetragen gewesene Firma Julius Schottländer ‘ertheilten Kolleftiv- Prokura heute eingeiragen worden. ; Breslau; den 3. April 1868. e

Königliches Stadtgericht. Abtheilung I. In unser Firmen - Register ist. bei Nr. 2136 das Erlöschen d Firma G. Schwarzwald hier heute eingetragen worden. ;

“Breslau, den 3. April 1868. 1360 Königliches Stadtgericht. Ybtheilung L

Fi Die in unserm Gesellschafts - Register unter Nr. 75 und der

rma: ( 4 E

A A Julius. Stoll E

eingetragene Gesellschaft ist mit dem 31. März 1868 aufgelöst.

Görliß, den 2. April 1868. : L d Ee Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

“Jn Unser Firmen-Negister if Met. 994 die Firma . C. Pe ' zu Görliß und als deren E der Ingenieur Hugo ‘Constan Peysh zu Görliß zufolge Verfügung vom 1. März am 2. Apri 1868 cingetragen worden.

d “Görliß, den 2. April 1868. | 4 _ Königliches Krei8gericht. L Abtheilung.

In unser Firmen-Register ist : / Nr. 72. Der Kaufmann Salomon Wollsteiner zu Hoyerswerda, Ort der Niederlassung: ¿Hoyerswerda, Firma: »S. Woll-

steiner« ( / : auf Verfügung vom 1. April 1868 am 2. April 1868 eingetragen

. worden. fe) f Hoyerswerda, den 2. April 1868. | Königliche Kreisgerichts-Deputation. : In unser Firmen-Register ist ad laufende. Nr. 60 bei derkFirma;: Plahn’she Buchhandlung: , tat L die Firma is auf den Buchhändler Wilhelm Schulße hier- selbjt Übergegangen, U D gub lcuseñde Nr. 66 die Firma Plahn’she Buchhandlunge | Wilhelm Schulße, ; und als deren Jnhaber der Buchhändler Wilhelm Schulze zu auer; j : y _- eingetragen zufolge Verfügung vom 28, März 1868, | ‘am 31. März 1868 eingetragen worden. Jauer, den 6. April 1868. i : Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

Die auf die Führung des Handels- und Genofssenschafts-Registers

i der hierselbst c Handelsgeschäft S sich beziehenden Geschäfte bei dem unterzeichneten Gerichte werden bis

dalla in Martienwer

betreibt. | L arienwerder, ‘dén 28. März 1868. j M Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Hugo Schmadalla

In das Firmen-Register des unterzeichneten Gerichts ist zufolge

r\fügung vom gestrigen Tage eingetragen: O gestrige i Nr. 114 Col 6.

Firma: »Abrahama :

Diese Firma ist crloschen. A den 2. April 1868. Königliches Kreisgericht

In unserm Firmen-Register ist heute zufolge V

1. Abtheilung.

Kaufmann Kaufmann Hirsch hier, vermcrkt : »die Firma ist erloschen«. Stargard i. Pomm., den 31. März 1868

Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

In unser Firmen Firnia I. N. Joseph, deren i hier, verstorben ist, zufolge Verfügung vom

die Firma ist erloschen.

30. v. M. heute vermer

erfügung vom 30- d. M. bei der unter Nr. 132 eingetragenen Firma K. Hirsch, Inhaber: |

Ende dieses Jahres von dem Kreisrichter Gebel unter Mitwirkung des Secretairs Zimmermann bearbeitet.

Neumarkt, den 6. April 1868.

- Königliches Kreisgericht.

Die in unserem Firmen - Register unter Nr. 114 eingetragene Firma »Johann Rudzok« zu Pschower-Dollen ist erloschen.

Rybnik, den 4. April 1868. |

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. n unser Gesellschafts - Register ijt eine Handelsgesellschaft sub

(aube Nr. 13 unter der Firma: »Gebrüder Röhr« am Orte Striegau unter nachstehenden Rechtsverhältnissen:

Gesellschafter sind: | »der Kaufmann Julius Röhr und

der Gerbermeister Rudolph Röhr«

ding V April 1868 triegau, den 5. APri : : E Königliches Kreisgericht. Abtheilung I,

Die in unserm Firmen-Register unter Nr. 77 verzeichnete Firma

dis 4 j ingetragenen | l „Register is bei der unter Nr. 8 eingeirag »Genthiner Gas-Anstalt G. Siegel« i} erloschen und heute in ge-

j Nochum Josep j Inhaber Kaufmann Jacob Noch J M Aa dacbtem Register gelöscht worden.

Genthin, den 6. April 1868. E Königliches A E I, Abtheilung.

<ulz.

Stargard i. Pemm., den 31. März 1868. j Sarg önigliches Kreisgericht. "Erste Abtheilung.