1868 / 92 p. 6 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

1610

Der hinter den Knecht, Arbeits- mann und Seefahrer Gustav Ferdinand Last aus Malchow am 16. v. M. erlassene Ste>brief ist erledigt. Schlawe, den 15. April 1868. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Edictal-Citation. Der Krämer Matthias Korenie aus Po- tok in Krain ist des unbefugten Gewerbebetriebs im Umbherziehen an- geklagt und cs ist dur< Beschluß des unterzeichneten Königlichen Kreis- genen vom 3. März e., auf Grund des Regulativs vom 28. April 824, die Untersuchung gegen ihn eingeleitet und zum öffentlichen und mündlichen Verfahren Termin auf den 23. Juni dieses Jahres, Mittags 12 Uhr, im hiesigen Gerichtslokale, Zimmer Nr. 2, an- beraumt worden, zu welchem der genannte Angeklagte mit der Auf- forderung vorgeladen wird, am gedachten Tage zur bestimmten Stunde zu erscheinen und die zu seiner Vertheidigung dienenden Beweismittel mit zur Stelle zu bringen oder solche dem Gericht so zeitig anzuzei- gen, daß sie noch zu demselben herbeigeschafft werden können. m Halle seines Ausbleibens wird gegen ihn in contumaciam verfahren werden. Als Zeugen sind der Gensdarm Hee hierselbst und der Schuhmachermstr. Friedrich Feldweg zu Staschwiß vorgeladen worden. Zeiß, den 3. März 1868. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Edifktal- Citation. Auf die Anklage des Staats-Anwalts vom 9. Januar 1868 i} gegen 1) den Leopold Heinrich Max Flem- ming aus Brandenburg, geb. den 24. November 1844, 2) den Julius Wilhelm Carl Schmidt ebendaher, geb. am 12. November 1844, 3) den Friedrich Ferdinand Nielebo> aus Brettin im 2. Jerichower Kreis, geb. 29. Februar 1844, 4) den Carl Friedri<h Wolff aus Selbelang, geb. den 23, Augus 1844, 5) den Carl Friedri< Brandt ebendaher, geb. am 1. Februar 1845, 6) den Ferdinand Friedrih Otto Janie aus Brandenburg, geb. den 4. März 1845, 7) den Hermann Theodor Proß aus Brandenburg, geb. den 2. Januar 1845, 8) den Carl Fried- rih Albert Frosch von hier, geb. den 8. März 1845, 9) den August

erdinand Kerkow von hier, geb. den 14. August 1845, 10) den Albert

heodor Dänicke von hier, geb. den 27. November 1845, 11) den Leopold Wilhelm Ferdinand August Rähmel von hier, geb. den 18. September 1845, 12) den Albert Paul Jani>ke von hier, geb. den 15. Mai 1847, wegen Verlassens der S Lande ohne Erlaub- niß und Entzichung des Eintritts in den Dienst des stehenden ti die Untersuchung eingeleitet und haben wir zum mündlichen Verfahren einen Termin auf den 26. Mai 1868, Vormittags 11 Uhr, in unserem Gerichtslokale Nr. 46 anberaumt, wozu die dem jeßigen Aufenthalte nach unbekannten Angeklagten mit der Aufforderung vor- es werden, zur festgeseßten Stunde zu erscheinen und die zu ihrer

ertheidigung dienenden Beweismittel mit zur Stelle zu bringen, oder solche unter genauer Angabe der dadurch zu erweisenden That- sachen uns \so zeitig vor dem Termine anzuzeigen, daß sie noch zu demselben herbeigeschafft werden können. Erscheinen die Angeklagten nicht, so wird mit der Untersuchung und Entscheidung in contumaciam verfahren werden. Brandenburg, den 16. Januar 1868.

Königliches Kreisgericht. Abtheilung 1.

Stecébriefs-Erledi v j

Handels-Negister.

Handels-Register des Königl. Stadtgerichts zu Berlin. S a E Firmen-Register des unterzeichneten Gerichts is unter r. der Kaufmann (Posamentier- nnd Kurzwaaren-Geschäfh Alexander Georg Bordier zu Hamburg, Ort der Niederla)ssung: Hamburg mit einer Zweignieder- lassung in Berlin, hiesiges Geschäftslokal : Leipzigerstr. 65, | Firma: Gebr. Bordier, zufolge heutiger Drs eingetragen. __ Der Kaufmann Alexander Georg Bordier zu Hamburg hat für seine vorgedachte Handlung dem Friedrich Detlef Lensinger zu Berlin Prokura ertheilt. Dies ist zufolge heutiger Verfügung unter Nr. 1227 in das Prokuren-Register eingetragen.

Der Kaufmann Arthur Robert Steinke zu Berlin hat für scine hierselbst unter der Firma Arthur Steinke

bestehende, unter Nr. 2045 des Firmen-Registers eingetragene Handlung dem Ernst Ludwig Robert Paesler zu Berlin Prokura crtheilt. Dies is zufolge heutiger Verfügung unter Nr. 1226 in das Pro- kuren-Register eingetragen.

Unter Nr. 1 des Genossenschafts-Registers, woselbst die hiesige Genossenschaft, Firma: »Berliner Genossenschafts-Bäckerei, eingetragene Genossenschaft« vermerkt scht, ist zufolge r R eingetragen : er Kaufmann Gustav Albert Wilhelm Siegmann und der Kaufmann Hermann Carl Ludwig Blau sind als Vorstand: - mitglieder ausgeschieden. An deren Stelle sind der Doktor der Philosophie Max Hirsch und der Barbier Adolph Her- mann Zimmermann, beide zu Berlin, als Vorstandsmit- glieder eingetreten. Berlin, dn 16. April 1868, i i Königliches Stadtgericht. Abtheilung für Civilsachen. -——LL E Die Gesellschafter der hierselb unter der Firma: James & Carl

Meyer begründeten Handelsgesellschaft sind: der Kaufmann Jamcs Lund Meyer und Carl Ludwig Meyer, beide von hier. G

Dies is zufolge Verfügung vom 6. am 7. April d. J. unter Nr. 329 in das Gesellscha Ee eingetragen. s s Königsberg, den 8. April 1868. Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

Die hiesigen Handelsfirmen Nr. 101 P. Stern & Co., Nr. 894 Adolph Behrend & Co. e gas Nr. 1085 Ottomar Hippel, und die für erstere dem Kaufmann Moriy Fürstenwalde von hier ertheilte Prokura Nr. 168 des Prokuren- Registers, sind erloschen und deshalb im Firmen- Lu im Prokuren - Register gelöscht worden. NEm gera den 8, April 1868. öniglihes Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

Der Kaufmann Julius Richard Albrecht von hier hat für seine Ehe mit Catharina Maria Lorek durch Vertrag vom 23. März 1868 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen. Das eingebrachte Vermögen der Ehefrau und alles, was sie während der Ehe durch Erbschaîten, De oder Glücksfälle erwirbt, soll die Qualität des vorbehaltenen Vermögens haben.

Dies is zufolge Verfügung vom 6. am 7. April d. J. unter Nr. 228 in das Register zur Eintragung der Ausschließung oder Auf- hebung der ehelichen Gütergemeinschast eingetragen.

Königsberg, den 8. April 1868. |

Königliches Kommerz- und Admiralitäts-Kollegium.

Die in unserem Firmen-Register sub Nr. 61 ‘eingetragene Firma »J. Grüneberg« zu SchloþÞpe is erloschen. E

D.-Crone, den 7. April 1868.

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

In unser Firmen-Register ist sub Nr. 100 die Firma »L. Mühlenthal« zu Schloppe und als deren Jnhaver der Kaufmann Lewin Mühlen- thal i Schloppe am 15. April cer. eingetragen. „Crone, den 15. April 1868. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

In unserm Firmen-Register ist zufolge Verfügung vom 9. d. M. heute bei der unter Nr. 208 eingetragenen Firma: Sophie Heimann- sohn zu Sallenthin, folgender Vermerk :

»Der Ort der Niederlassung is von Sallenthin nach Fürsten-

see verlegt; vergleiche Nr. 239 des Firmen-Registers« und unter Nr. 239 früher Nr. 203 als Firmen-JTnhaberin: die Handelsfrau verchelichte Ephraim Heimannsohn , Sophie, geborne Wallach , zu Fürstensce , als Ort der Niederlassung : Türstensce, und als Firma: Sophie Heimannsohn, eingetragen. Stargard i. Pomm., den 11. April 1868. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Jn unser Firmen-Register ist unter Nr. 240

als Firmen-Jnhaber :

der Kaufmann Ernst Elsner hier, als Ort der Niederlassung: Stargard i. Pommern, als Bezeichnung der Firma: Ernst Elsner, zufolge Verfügung vom 11. April 1868 am 14. April 1868 eingetragen. Stargard i. Pommern, den 14. April 1868. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

In unser Firmen-Register ist unter Nr. 241 als Firmen-Jnhaber : der Apotheker Franz Kohn in Nörenberg, als Ort der Niederlassung: Nörenberg, als Bezeichnung der Firma: F. Kohn, zurolge Verfügung vom 11. April 1868 am 14. April 1868 ein- getragen. Stargard i. Pommern, den 14, April 1868. Königliches Kreisgericht. 1. Abrheilung.

In unser Register zur Eintragung der Ausschlicßung der ebeli Gütergemeinschaft ist heute eingetragen : R V unter Nr. 158 die von dem Kaufmann Siegmund Witkowski zu Posen für scine Ehe mit Pauline Leichtentritt dur Vertrag vom 23. März d. J., und unter Nr. 159 die von dem Kaufmann Wolff Rochocz zu Posen für seine Che mit Jenni, geb. Swarzenska, dur< Vertrag I Lof 2A d. Did f der É ausgeshlossene Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes. Posen, den 11. April 1868. s Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

In unser Gesellschafts-Register ist heute a) bei Nr. 265, die Ober- s{lesishe Eisenbahn - Gesellschaft betreffend, und b) bei Nr. 281, die Stargard - Posener Eisenbahn - Gesellschaft betreffend, Folgendes neu eingetragen worden:

Abgeändert ist das Statut der Gesellschaft - und insbesondere der zwischen der Oberschlesischen Eisenbahn-Gesellschaft und der Stargard - Posener Eisenbahn-Gesellschaft abgeschlossene Vertrag vom 23. März 1866 durch den mittelst Allerhöchster Bestätigungs - Urkunde vom 16, November 1867 bestätigten und mit dieser in der Gescß-Sammlung von 1867, S. 1874 und 1875 publizirten Nachtrag zum Statut der Stargard- Posener Eisenbahngesellschaft. Breslau, den 9. April 1868. Königliches Stadtgericht. Abtheilung I.

1611

Das Erlöschen der Firma des Kaufmanns Heinrich Lcopold Hoff- mann zu Meiners »H- L. Hoffmann« is zufolge Verfügung von heut unter Kuituiier 31 des Firmen-Registers vermerkt worden.

Glaß, den 11. April 1868. i

Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

ufolge Verfügung vom 11. d. Mts. is heut in unserem Firmen- Re P Nr. 191 das Erlöschen der Firma: »Schmiedeberger Tabaks- Fabrik Aug. var ie Sa g dis eingetragen worden. - irshberg, den 13. Apri q : M V Ebnigliches Kreisgericht. Abthcilung I.

i -Register ist unter Nr. 36: M e g 4 aht u Nimptsch und als deren Jnhaber

das iet auline Pfennig hierselbst heut eingetragen worden. i 9. April 1868. ; MUN E de snigliche Kreisgerichts - Deputation. Bei der unter Nr. 3 unsers Gesellschafts - Registers eingetragenen : t, Firma: Handels-Gesellschaft, Firn Eehardb ot se rz O. L. Af dét | mit Zweigniederlassung in Rothenburg O. L. ist heu n ige Verfügung a T4 April 1868 Folgendes eingetragen worden: Als Liquidatoren der aufgelösten Gesellschaft sind bestellt : 1) j Apotheker Karl Neibvel zu Muskau, 2) der Kaufmann Louis Hentschel zu Muskau.

O. L., den 15. April 1868. N NialiGes Kreisgericht. 1. Abtheilung.

In unser Gesellschafts-Register ist zufolge Verfügung vom 11ten April cr. am 14. ej. m. et a, cingetragen worden: unter Nr. 39 die Firma »Zuckerfabrik Neugattersleben von Alvens- leben & s ruztu in Neugattersleben. ie Gesellschafter find: i E 1) N 'Rlerautsbefiber Louis von Alvensleben, 2) dessen Sohn, der Lieutenant Werner von Alvensleben, 3) der Fabrik-Jnspektor Oscar Krauschüß, : sämmtlich in Neugattersleben. i Die Gesellschaft hat am 6. d. Mts. begonnen und die Be- fugniß, dieselbe zu vertreten, stcht nur den unter Nris. 2 und 3 vorstehend aufgeführten beiden altern in der Art zu, daß die Vertretung nur in Gemeinschaft ausgeübt wer- den soll; der Gesellschafter unter Nro. 1 is von der Befug- niß, die Gesellschaft zu vertreten, ausgeschlossen. Calbe a. S., den 11. April 1868. : Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. In das bei uns geführte Firmen - Register ist bei Nr. 188, be- die Firma Hermann Hoffbauer zu Derenburg, der Vermerk: G d x »die Firma ist E ufolge Verfügung vom heutigen Tage eingetragen. : Ae berstadt, den 3. April 1868. : Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

das beim hiesigen Kreisgericht geführte qu 4 „„Firmen-Register i ist unter laufende Nr. 322 zufolge Verfügung vom heutigen Tage fol-

intragung erfolgt : t ohpi gende ames E s Firma-Jnhabers: der Kaufinann Friedrich

Küendahl zu Aderstedt. Ort der es Siu A Aderstedt. Nees Der î Ma L: V. Küendahl. G stadt, den 3. April 1868. ; Halberstad, Snigliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

m ————_—————

n unser Firmen - Register is zufolge Verfügung vom heutigen E worden : bei Nr. 134: die Firma J. G. Melzer ist auf den Kaufmann Friedrich Wilhelm Melzer Übergegangen, und Nr. 211: die Firma J. G. Melzer in Zeiß und als deren Jnhaber der Kaufmann Fricdrich Wilhelm Melzer. Zeiß, den 4. April 1868 | Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Zufolge Verfügung vom 15. April 1868 isst am 15. \. M. in unser Firmen-Register eingetragen worden: Unter Nr. 400. Firma: Johannes Lüsing. Ort der Niederlassung: Dellstedt. Inhaber: Kaufmann Johannes Lüsing daselbst. Unter Nr. 401. a es e Wrwwve. t der Niederlassung: Jphehoe. SaiaUE: Wittwe Charlotte Margaretha Helene Klahn, geb. Mohn, daselbst.

den 15. April 1868. Igehoe abniali hes Kreisgericht. Erste Abtheilung.

m ———_—

ufolge Verfügung vom 15. April 1868 ist am 16. #\. M. in e L reSen-Register unter Nr. 402 eingetragen worden: Ls E L Biüg rt der Niederlassung: ; Inhaber: Ziegeleibesißzer Hans Teut daselbst

16. April 1868. / Ißehoe, e önigli bes Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Im hiesigen Handels - Register ist auf Fo]. 102 heute eingetragen

die Firma Chr. Buhmann in Alfeld « ( und als deren Snbábee der Fabrikant Christian Buhmann in

Alfeld.

den 16. April 1868. | : Me s niglich Preußisches Amtsgericht. Abtheilung I.

Ins hiesige Handels-Register ist ‘auf Fol. 103 heute eingetragen

die Firma »Fr. Sievers in Alfeld «e, und als deren Jnhaber der Färber Fr. Sievers in Alfeld. Alfeld, den 16. April 1868. Königlich Preußisches Amtsgericht. Abtheilung 1.

In's hiesige Handels - Register ist auf Fol. 104 heute eingetragen

die Firma: » J. E. Sonnenberg in Alfeld<e, C deren Jnhaber der Lithograph J. E. Sonnenberg in eld. Alfeld, den 16. April 1868. Königlich Preußisches Amtsgericht. Abtheilung I.

Im hiesigen Handels-Register ist auf Fo]. 1 (Firma: C. Heiligenstadt in Geestemünde) heute eingetragen, daß die dem Prokuristen Carl Johann Wilhelm Köp ge in Geestemünde ertheilte s zurü>genommen ist. ecstemünde, den 15. April 1868. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung I.

In das hiesige Handels-Register ist heute eingetragen : 1. Fol. 96. die Firma: »A. Hasselbach«, Ort der Niederlassung : »Jburg«, Sirmen-I9aber Apotheker A. Hasselbach. 2. Fol. 92. Zur hiesigen Cre: »&. Heinemanna : Die Firma is} erloschen. Iburg, den 8. April 1868. i Königliches Amtsgericht. Abtheilung TII. J. Kramer.

Zufolge Verfügung vom 4. d. M. is laut Anzeige vom 24. v.-M. die Firma O Westphal« zu Ostheim, und als deren nhab.r Georg Wilhelm Westphal von da, am 6. d. M. in das andels-Register eingetragen worden. Hanau, den 7. April 1868. : Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

ufolge Verfügung vom 7. d. M. is laut Anzeige vom 1. d. M.

u f 12 des Handels-Registers das seit dem 1. d. M. in Folge Ge-

häftsaufgabe eingetretene Erlöschen der Firma »H. L. A « zu

Bockenheim (JTnhaber Kaufmann O Ludwig Otto Hupfeld von da) am 8. d. M. in das gedachte Register eingetragen worden.

Hanau, den 11. April 1868. /

Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

Es ist in das Gesellschafts-Register für das Amt Höchst sub Nr. 15 ao aiten Tage eingetragen worden, daß bei der am 31. März 1868 erfolgten Neuwahl i ,

1) Fr. v. Schenk zu Ewig,

2) Dr. Gn w Wiesbaden,

3) A. Graff zu Siegen i u Mit ets des Vorstands der Actiengesellschaft »Gewerkschaft unte in Höchst erwählt worden sind.«

Wiesbaden, den 6. April 1868. /

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Die Firma Lembach und Schipper zu Biebrich ist im Firmen- Register t das Amt Wiesbaden Nr. 81 am heutigen Tage gelöscht wor i sbaden, den 8. April 1868

esbaden, den 8. ; : L Pgniglihes Kreisgericht. 1. Abtheilung.

I. Tn das hiesige Gesellschafts-Register is sub Nr. 49, wo die Firma Q oel & Söhne , und als deren Jnhaber der Kausmann Eduard Drevermann und der Kaufmann Carl Drevermann eingetragen standen, Folgendes vermerkt worden : Der Carl Drevermann is} am 1. April curr. aus dem Han- del8geschäft ausgeschieden und is} die Firma Drevermann &

_ Söhne unter Nr. 148 des Firmen-Registers neu eingetragen.

IL Jn das Firmen - Register ist unter Nr. 148 die Firma Drever- mann & Söhne zu Gevelsberg und als deren Jnhaber der

Kaufmann Eduard Drevermann zu Gevelsberg eingetragen zu-

folge Dertguas Hk 3 Ar 1868.

Schwelm, den 9. Apr! 5. l

E Königliche Kreisgerichts-Deputation.

Auf Anmeldung is heute in dem hiesigen Handels- (Gesellschafts-) Régities! bei Nr. 521 vermerkt worden, daß die zwischen den Kauf- leuten Carl Brüninghaus und Gottlieb Brüninghaus zu Mülheim am Rhein bestandene Handelsgesellschaft unter der Firma: »Carl Jos. Klein« aufgelöst worden ist, und die Gesellschafter das Geschäft nebst der Firma dem in N am Rhein wohnenden Kaufmanne

üter übertragen haben. , R ist der (tant Kaufmann Caspar Rüter, welcher das ihm übertragene Geschäft für seine Rechnung zu Mülheim am Dn unter der bisherigen Firma »Carl Jos. Klein« fortführt, als Jnhaber dieser Firma unter Nr. r Sey Firmen-Registers eingetragen worden. n 16. April 1868. Ra Dér Handelsgerichts-Secretair, Kanzlei-Rath Lindlau. nmeldung i} heute in dem hiesigen Handels- (Gesellschafts8-) Register bei Nr. 770 att worden, daß die zwischen den zu Cöln wohnenden Kaufleuten Marcus David und Abraham August David am hiesigen Plaße unter der Firma: »Gebrüder David« bestandene Handelsgesellschaft mit dem heutigen Tage aufgelöst worden ist.

202 °