1868 / 99 p. 6 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

E: POAA B Ep S

: irma unter Nr. 14 eingetragene Bun Brzoska«

ist schen. dessclben Monats.

zu Groß Drabich

r B Bi fi E. p E 0 B Bi. 8 E f P ° 4 B V üt j t d j

1726

Die in dem Firmen-Register des hiefigen Königlichen Kreisgerichts

ingetragen zufolge Verfügung vom 17. April 1868 am 18ten

s iß, den 18. April 1868. : B Se Mltiches Kreisgericht. Erste Abtheilung. i i „Register i sub laufende Nr. 95 die-Firma In unser Firmen-Nceg st G Drabid

am- 18. April: 1868 ‘eingetragen worden.

Strehliß,- den: 18? April 1868. R s Vrigliches Kreisgericht. Abtheilung! I.

ih Friedrich. Pacht hier is aus der hier | gen Tage eingetragen , daß die

1) Der Kaufmann, Heinrich F

“P \elb| unter der Firma A. Jo

U , , , rokuren-Registers für das Amt Weilburg eingetragen worden ist.

„Strehliß und als deren Jnhaber der Kaufmann Heinrich P

In das bicfige Handels-Register is heute eingetragen : Fol

din g: Ni derlassung: Deinste rt der Niederlassung: t, f 24 Firmen-Tnhaber : Friedrih Wilhelm Steffens in Deinste.

den 24. April 1868. : B Königlich reußisches Amtsgericht 1.

———_—_—_—_—_

n Alexander Joel von Weilburg hat für das da- r Tig Î bestehende Geschäft seinem Sohne lius Joel von ebenda Prokura ertheilt, was unter Nr. 18 des

illenburg, dén 14. April 1868: ] T Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

lium 78 des hiesigen Handelsregisters ist' unter dem' heuti- E A Sa A. Hartmann in Wustrow er-

unter der‘Firma Köhler &-Krüger Nahf. bestehenden Handels- o, M i MMurtidIOS.

esellschaft ausgésthieden und diese! dadur aufgelöst k i Ei cbeftee Käufmänn Gustav Ferdinand Koelÿe bier ‘seßt: das’ Geschäst für eigene Re<hnuüng unter der bisherigen Firma fort, die deshalb Nr. 416 des Gesellschafts - Registers ge- [6\<t und Nr. 1114 des Firnen-Registers eingetragen ist. ie Firmen: «Ll E Carl Unverzagt' Nr: 570, : ‘Bremer & hs Nr. 127; d im Firmen-Register gelö\ht. A 3) E ais le Nathan hier ist! als: Prokurist für die Firma S. Nathan juuior hier Nr. 222 des: Prokuren - Registers eingetragen. Ee e j è ann Johann Heinrich Wilhelm'Hövérmämnn zu Neu- - ftadt No if in das von dem Kaufmänn Lóuis Theodor August Tönnies zu Neustadt - Magdb. unter der Firma Louis Tönnies; vormals Alwin Rahe, betriebene“ Handelsges\ äft als Géfells<hafter' eingetretén und führt dasselbe mit den is» herigen JTnhaber seit dem 15. April c. unter der Firma Louis Tönnies & Co. in offener Handels-Geésellschaft fort. Die frühere Firma i} deshalb Nr. 1034 des Firmen - Registers gelöscht, die neue Firma Nr. 496 des Gesellshafts-Registers eingetragen. Zu 1) A m E s von’ heute. deburg, den 24. April ' wes S Ma Eniallzes Stedio und Kreisgericht. T. Abtheilung. G r Gesellschafts-Registec is zufolge Verfügung vom heutigen E I 98 N Mea neisen) die Handelsgesellschast Nellert & Hart- lgende Eintragung bewirtt: i E o e BrennertiverwaltèrCaël August: Nellert zu“ Aschersleben ist ae oer Gen 4:0 ie dGoa \chersleben, den 17. WÆWpri O j E Königliche Kreisgerichts-Deputation. In unser JirmeneRegiller ist zufolge Verfügung vom 22. April er. am 24. ej. m. et ai. eingetragen worden: : : Nr. 333: der : Kaufmann Salomon Hirschfeld zu Staßfurt d as als Zuhaber der e »S. Hirschfeld« daselbst. © Calbe a. S,5 den: 22: Apri N ns Königliches Kreisgericht; T. Abtheilung.

#=** Mit den rihterli<hen Geschäften bei Führung der Handels- und Gen aft8-Register ist für den Rest des ‘laufenden Geschäftsjahres der Herr Kreisrichter von Kicniß beauftragt. Eisleben, den 9. April 1868.

Königliches Kreisgericht. l. Abtheilung.

In unser Firmen-Register ist unter Nr. 537 die Firma: Claus Heinzid Schmidt zu: Keelbek;| Kirchspiels Eggebeß, und als deren Jn- haber der Kaufmann Claus Heinrich Schmidt zu Keelbek zufolge Ver- fügung vom 22. April 1868. am 23. April 1868 eingetragen worden.

lensburg, den 23. April 1868. o önigliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

lge Verfügung vom 24. April 1868 is am selbigen Tage in ün Dirmen-Kegister fitéc Nr. 406 eingetragen worden : ns, . Brandt, j rt der Niederlassung: Awerfleth, Inhaber Ma r a A Brandt daselbst. den 24. Apri i Ihehoe e rigliches Kreisgericht. Erste Abtheilung. n das hiesige Gesellschafts --Register ist unterm 24. April 1868 b Nr. 71: eingetragen: is Siena A E Siß der Gesellschaft: ; ¿l sverbältni}se der Gesellschaft: die Gesellschafter sind: Rer ath8verwandte Wilhelm Carl Gottshal> Sander

in: Neustadt, : } b) Lur Sen aia Johann Franz Johannemann in Neu-

C) T Erben des verstorbenen Eisenfabrikanten Johann Christoph Johannssen- in Neustadt, vertreten durch deren L Bevollmägtigten,-Geschäftsführer Wilhelm Detlef Frie- Die Cie pat unr Zahre 1867 begonnen: I Cu) P) :TUL J 14 , 0Le : ' j Jeder der Gesellschaftev: ist: die Gesellschaft zu vertreten: befugt:

Kiel, den 24. April 1868. Königliches Kreisgericht. , Abtheilung |.

¿Firma: Kaüfmann: Gerhard: Schneido fin: Brämsche? ist ‘heute in's HandelE-Kegister eingein : daß dieselbe erloschen’ ist. en 25. April 1868. ‘{ |

aen ;

Königliches Amtsgericht I. Weinlig.

Auf Fol. 69 des hiesigén Handelsregisters is heute das Erlöschen

der Firma H, Behrens Wwe. in Lüchow eingetragen.

üchorb, den 23. April 1868. E M Königliches Amtsgericht T. Weinlig.

In das hiesige Handels-Register ist am heutigen Tage cingetra”

gen auf Fol. 103

die Firma: Franz Erpenbe>, Ort der Niederlassung: Papenburg, Firmen-JTnhaber : Franz Erpenbe. Papenburg, den 24. April 1868. uo Königliches und Herzoglihes Amtsgericht. m biesigen Handels-Register ist auf Fol. 153 die Firma: A E »Otto und Bergwiß«

als offenes Handelsgeschäft, und als

Ort der Nicderlassung: »Peinc«

heute eingetragen.

Die Gesellschafter sind der Essigfabrikant F. W. Otto in Peine

und der Kaufmann August Bergwiß. Beide zcihnen die Firma.

Peine, den 24. April 1868. E "aönigliches Amtsgericht.

Es is} am heutigen Tage in das Firmen-Register für das Amt

Wiesbaden Nr. 127 eingetragen worden, daß die Firma Gustav Gohr zu Biebrich erloschen ist.

Wiesbaden, den 18. April 1868. Königliches Kreisgericht. L. Abtheilung:

Im Prokuren - Register des Kreisgerichts zu Arnsberg is ein-

èr. 13. Bezeichnung. des Prinzipals: der Kaufmann Caspar lesser in Neheim a die Acht Kinder des gestorbenen Gesellschafters T Frielinghaus: Marie Catharine, Friedrih, Wilhelm, Franz oseph, Elisabeth Josephine, Ludwig, Maria Franziska, Antonie, aria Auguste Josephine. Bezeichnung der Firma, wel<hé der Pro- kurist zu zeichnen bestellt ist: Frielinghaus & Plesser, Ort der Nieder- lassung: Neheim. Verweisung auf das Gesellschafts - Register: Die Firma Frielinghaus & Plesser ist eingetragen unter Nr. 2 des Gesell- \hafts-Registers. Bezeichnung des Prokuristen: Der Kaufmann und Fabrikant Anton Plesser. Eingetragen zufolge Verfügung vom..11ten April 1868 am“ 17. April 1868 ef. Aften über das Prokuren-Register Band 1. Seite 71. Bo08b, Secretair.

Arnsberg, den 11. April 1868. i Königliches Kreisgericht.

In unser Gesellschafts-Register ist zufolge Verfügung vom heuti- gen Tage eingetragen worden: Nr. 26, Firma der Gesellschaft: Bocholt. Die Gesellschafter sind: ah Sg a) Kaufmann Rudolph Böltink in Bocholt, b) Kaufmann Franz Elperting zu Bocholt. Dié Géfellschäft hat am 1. Juli 1867 begonnen. Borken, den 10. März 1868. e Königliches Kreisgericht. Abtheilung T. 2 n unser Firmen - Register ist unter: Nr. 84 die Firma Wilhelm Mebr d als deren Inhaber —derKaufmann Wilhelm Weber zu Hamm zufolge Verfügung vom 23. am 25. April 1868 eingetragen wort im, den. April 1868 amm, den' 25. 4 : A 4 À j Königlki es Kreisgericht. I Abtheilung. f n unser Firmen-Register ist sub Nr. 83 die Firma des Cigarren- tabrilatten Früdrid deopold Trettner zu Lübbe>e: Leopold Trettner, Ort der Niederlassung: Lübbe>e, eingetragen: zufolge Verfügung vom 15. B bede, den 23. April 1868 ede, den 22. il E L l S E R eri<ht. I. Abtheilung. j P lato. C Kömigliches: Kre i8geriht Minden.- [ Abtheilung In unter -Handels:--Gefellshäfts - Register haben folgende Eintra-

gungen sagen de e 18, Nr. 28 Firma: Wilh. Ludw. Wolff

in Minden.

Maar

Königlich: Preußisches Amtsgerichts Vörden.

Die Firma is hier gelöscht und Band 1. Seite 35 Nr. 63 neu eingetragen. ‘* :

1727

b) E T, Geite e A 63. irma der Gesellshaft: Wilh. Ludw. Wol “A. et M. Goldstmidt : e S Siß der Gesellschaft : Minden. Die Gesellschafter sind: T Adolf Goldschmidt - in inden. Kaufmann Max Goldschmidt daselbst. Eingetragen zufolge Verfügung vom 18. April 1868 ps

21. ejusdem. Sander, Rechnungs-Rath.

Auf Anmeldung ist heute in das hiesige Handels- (Gesellschafts- Register bei Nr. 419 eingetragen worden, S E isen S leuten und Fabrikanten Franz Hollmann in Neustadt und Gottlieb Hollmann zu Hackenberg bestandene Handelsgesellschaft unter der

irma »Gebrüder Hollmann« ‘dur< den am 4. Februar d. J. er- f A Puß as G Vai E aufgelöst worden 1 Und daß der Kommunál-Empfänger Carl Hollmann i : zum Liquidator der aùfgelösten Gesell R

aft bestellt i Côln, den 25. April 1868. E E Der Handelsgerichts-Secretair, Kanzlei-Rath Lind lau.

Auf Anmeldung” ist heute in das hiesige Handels- (Firmen- Register unter Nr. 1727 eingetragen worden die Aelirau s ine geborene Budde, Wittwe des Kaufmanns und Fabrikanten Gottlieb S a SAUD 8ER UNRIE, ri I wohnhaft, welche

| i ndeldniederlassung errichtet hat i Fivina/»G. Holliiann When A9, Ingavetim der

&erner is} in dem Prokuren - Register unter Nr. 483 die Ein- tragung eïfolgt, däß die Wittwe Gottlieb Hollmann für ihre Firma »G. Hollmann Wb.« ihrem Sohne Emil Hollmann, Kaufmann zu Hadctenberg/, Profüra ertheilt hat.

Eöln, den 25. April 1868.

Der Handelsgerichts-Secretair, Kanzlei-Ratb Lindlau.

In Folge des Ablebens der Handelsfrau Josephine Horst, Wittwe von, Ludwig Müller in Aachen, ist die von dêrselben f ibr daselbst, bestandenes Handelsgeschäft Ege Firma: Wittwe L. Müller dem Raufinanne I6seph Bel en so id die für dieses Geschäft

nne Jose Uller daselbst ertheilte Prokura unter: Nr. des Prokuren-Registers gelös{<t worden. e VIDISKN E A

1) unter Nr. 732 des Gescllshafts - N unter Nr. es Gesellschafts - Registers, daß die zu Aachen wo Benden Kaufleute Cu Müller und Jda Müller Frit Da 1. Febrüar 1868 unter der Firma: L. Müller & Cie. eine Handel8gesellshaft führen, die ihren Sip in Aachen hat und nur von dem 2c. Ludwig Müller vertreten werden fann;

2) unter Nr. 396 des Prokuren - Registers, daß der Kaufmann Joseph Müller zu Aachen für vorstehend bezeihnete Handels- gesellschaft zum Prokuristen bestellt worden ist.

Aachen, den 20. April 1868.

Königliches Handelsgerichts-Sekretariat.

Untex Nr. 733. des Gesellschafts-Registers wurde. heute eingetragen, daß. die Tapetenfabrikanten Franz Xaver Delavalle, Beunoni Huriex und Wilhelm, Wessendorffe der. zweite in Stolberg, die beiden anderen in Aachen wohnend, seit dem 1. d. M. unter der Firma: Dela- valle, Hurier & Wessendorff eine Handelsgesellschaft führen, welche zu Aachen ihren Siß yat Un nur von dem 2c. Wessendorff, vertreten werden, kann. Aachen, den 24. April 1868.

Königliches Handel8gerichts-Sefkretäriat,

Zufolge Anmeldung vom heutigen- Tage wurde- 1) dié! dén Commis ‘Franz Urlichs und ‘Wilhelm. Wessendorff zu:

Aachen für das daselbst unter “der Firma: H] -&: F.- Lieb be- |

stehende Handelsgeschäft , (dessen Jnhaber- der Kaufmann Ferdi- nand! Lie> ‘daselb’ ist) ertheilte Kollektiv-Prokura unter Nr. 135 des Profuren-Registers- gelös{ "

2) unter Nr. 397 desselben. Registers eingetragen, daß der oben ge- nannte Franz, Urlich8, für besagtes Handelsgeschäft zum: alleinigen Prokuristen bestellt ist, Aachen den 24. April. 1868.

önigliches, Handelsgerichts» Sekretariat.

Unter Nr: 734 des Gesellschafts-Registers- wurde. heute: eingetragen, daß die zu Malmedy“ wohnenden Kaufleute Friß:Lang- und Gustav: Lan feit' deni: 1/: Januar 1868 ‘Unter der Firma Friv: Lang & Cie. eine Handelsgesellschaft führen, welche: zu Malmedy ihren Sig: hat und, von jedem, der beiden Gesellschafter vertreten werden kann.

“’Aâéthen/ den’ 25. April 1868, : 1! "Königliches Handelsgerichts-Sekretariat.

Das zu Mglmedy. unter, der Firma. L. H uberty bestehende Han-., delsgeschäft f von dessen nhaberitie, M ¡e Clémence Léonie Huberty, zu Malmcdy wohnend, nebst der Ditina, em. daselbst wo enden Kauf- t manne August Suhenty, Äühertzage ‘Worden. Sedahte 1 irma wurde daher heute unter“Nr. 2460 des irmen - Registors gelöscht. Gleich- zeitig wurde, unter Nr,, 2535 desselben. Registers eingetragen , daß der vorgenannte August Huberty, in Malmedy ein Handelsgeschäft, unter der: Firma U Hubert führt. Aachen, den, 25, April 1868.

f

Königliches Handelsgerichts-Sekretarigt.

Bei, der sub Nr, 239 des Gesellschafts-Registers in das hiesige Handels-Register cingetrggenen, in Kreuznach domizilirten Actien-Gesell-:: \<àft, Unter der Firma: Nhein-Nahe-Eisenbahn-Gesellschaft ist in Folge ' ges Mr. Anmeldung / angemerkt worden: daß der Königliche Baus - Râth. Werner Spielhagen“ und der'Regicrungs-Assessor Hein ri < |

von, Guéêrard zu Sagrbrüken, welche als Mitglieder in die König-' 4 lide Eiseibahn-Direction zu Saarbrücken eingetreten sind; nunmehr

außer dem frühern Mitglicde und Vorsißenden Gcheimen Regierungs“

pri Freiherrn von Duering den Vorstand der Rhein-Nahe-Eisen-

gen -S esel satt bilden; daß hingegen die übrigen frühern Mitglieder

5 Le A Ascratd Hoffmann, Regierunge-Assessor Pape

8 n Z s

deren Functionen berufen Worden find. MANEMIEOO » F»; 08 A Coblenz; den 22. April 1868. :

Der Secretair des Handelsgerichts,

"

Klöppel.

Johann Wilhelm Dittmar, Kau mann zu K angemeldet, daß er daselbst ein Kolonial- ant tir Mga deu c r toe a M b: E i f qu s r, welche heute sub Nr. 2633 des s ers 1in das Handels- i i \ i Cnt eger 2 Apel e egister eingetragen worden ist. er Secretair des Handel8gerichts Slb pE T Ait

In das Handels- (Gesellschafts-) Register des biz zni Handelsgerichts is} heute eingetragen Medi h n E E E del8gesellschaft unter der: Firma; Bü>lers & Jansen in Dülken. Ge- sellschafter.- find die Kaufleute Mathias Büdlers und Dr. Eduard

ansen, beide. in, Dülken, und Jakob Bücklers, in Düren wohnend. Gu da W A am Al. Ma 1867. Die: Befugniß, die

Isch U vertreten, steht nur den Gese i id» lers und Dr. Eduard Jansen zu. E D Me

Gladbach, am 20. April 1868.

Der Handelsgerichts - Secretair Kanzleirath Krei þ;

In das Handels- (Gesellschafts) Register des hiesigen Könialichen: Handelsgerichts ist beute Gauen worden: sub L e die Bare, dels - Kommandit'- Gesellschaft unter der Firma Aug. Paashaus & Comp. in Gladbach. Persönlich haftender Gesellschafter ist der Kauf- andi Leibetlice, Bie Gr Usa be E und ist ein Kom-

. Vie Gesellschaft hat begonnen am 1. S

Gladbach, am 23. April 1868. s a d

Der Handelsgerihts-Secretair Kanzlei-Rath Kreiß.

General-Konsulat des. Norddeutschen Bundes für. Egypten.

In. dem Prokuren-Register des General-Konsulats sub Nr. 8, wo 2E Ns Ln ee IMELDIe Ans Lan Reuter hierselbst e ofura eingetragen steht, ist zufolge Verfügung vom 16 April d. J. an E Pee vermertt Pee HONRA its »die, Prokura. ist. erloschen.

Alexandrien, den: 17, April 1868. Mee i Der Kanzler T. .Man.r y.-

Konkurse, Subhastationen, - Aufgebote, Vorladungen u. dergl.

S _ Qeer- Konkurs über das: Vermögen des Tuchmachermcisters F. W. Schneider zu Forst istdur< Schlußvertheilung beendigt. An TForst,: den: 22. April: 1868. Königliche-Kreisgerihts-Deputation.

[1399] Befanntma<hun g. In dem Konkurse Über das Vermögen des Kaufmanns - Karl Albert Keßner zu Guben ist an Stelle des bisherigen „definitiven“

Verwalters, Kaufmanns{Koenig, der Kaufmann. Kruschwiß zu Guben als solcher ernannt worden.

Guben, den 17, Apri['1868. “Königliches ‘Kreisgericht. 1, Abtheilung.

[1401] Konkurs-Eröffnung.

Ueber den Nachlaß des ‘am 19. November 1867 in Klo>ow ge- storbenen Guts8pächters Alexander Kannengießer ist ami25. April 1868, Nachmittags.4 Uhr, der gemeine: Konkurs im- abgekürzten - Verfahren eröffnet und der Tag; der Zahlungs-Einstellung auf den 19. November, 1867 festgesebt,- um einstweiligen „Verwalter-der Masse- ist der Herr Justiz-Rath Taubenspe, hierselbst wohnhaft, bestellt. Die Gläubiger: des; Gemeinschuldners, werden. aufgefordert, in dem auf: den:-8. Mai: 1868, Mittags.12 Uhr, in“ unserem: Gerichtslokal, Terminszimmer Nr. 111, vor; dem Kom- missar, Herrn-Kreisrxichter Koerte, anberaumten Termin. die. Erklä-/ r ¡Über ihre-Vorschläge: zur Bestellung des definitiven Verwalters: abzugeben: ;

__ Allen, welche von dem Gemeinschuldner etwas an Geld, Pa-- pieren oder anderen Sachen im Besiß; oder: Gewahxsam - haben, oder welche ihm etwas verschulden, wird aufgegeben, nichts an denselben zu verabfolgen oder zu:zablene-vielmehr/vou dem Besiß der Gegenstände

bis zum 10. Juni 1868-einschließli< dem. Gericht „oder dem Verwalter der Masse Anzeige zu machen und Alles, mit Votbchalt ihrer etwaigen Rechte, ebendahiti! zur -Konkurs- masse abzuliefern. Pfandinhaber und andere mit ‘denselben gleich« berechtigte Gläubiger des Gemeinschuldners. haben von ‘den in- ihrem: Besiß befindlichen Pfandstücken nur, Anzeige zu mathen:

Zugleich werden alle Diejenigen, welche an die Masse Ansprüche als Konkursgläubiger machen wollen, hierdurch, aufgefordert, ihre An-- sprüche, dieselben mögenzbereits ,re<tshängig sein;oder: nicht, mit dem dafür verlangten Vorrecht: j

, bis-zum:.30, Mai 1868 einschließli< bei uns- schriftlich; -oder zu: Protokoll -anzumelden «und -demnächst, zur:

2165 ®