1868 / 109 p. 6 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

1898

Oeffentlicher Auzeiger.

Handels-Negister.

In unserem Firmen-Register ist folgende Eintragung bewirkt:

3) Nr. 166, 2) Bezeichnung des Firmen-Jnhabers: D A Emil Friedri Walther Grattenauer zu 3) Ort der Niederlassung: 4 Bezeibnung der F ezeihnung der Firma: _E. Grattenauer. 5) n zufolge Verfügung vom 2. Mai 1868 am 4. Mai

Guben, den 4. Mai 1868. Königliches Kreisgericht. T. Abtheilung.

In das Firmen-Register sind folgende Eintragungen bewirkt:

Laufende Ort der Bezeich- p Nieder- nis e 1267.

lassung. Firma. A. Conradt. 1268. 1269.

Julius Buchholz. 1270, 1271.

Gustav Kadach.

1272.

1273. [Kaufmann Heinrich Benjamin

Siewerts zu Königsberg.

M. Caro. Pomgbbera den 2, Mai 1868.

Bezeichnung des Firmen- Inhabers.

Kaufmann Albert Ferdinand Conradt zu Königsberg.

Kaufmann Theodor Julius Buchholß zu Königsberg.

Kaufmann Gustav Adolph Kadach zu Königsberg.

Kaufmann Moriß Caro zu K abera,

Kaufmann Carl August Za- lewsky zu Königsberg.

Kaufmann Albert Wilhelm Dreher zu Königsberg.

Königsberg. Königsberg. Königsberg. Königsberg. Königsberg. Königsberg. Königsberg.

Aug. önigliches Kommerz - und Admiralitäts-Kollegium.

alewsfy.

od. Dreher.

H. Siewerts.

un E Genossenschafts-Register ist sub Nr. 2 folgende Eintra- Col. 2. Möbel-Magazin zu Insterbur

j ; Col. 3. ngetragene Genossenschaft.

nsterburg. Col. 4. Der Gesellschaftsvertrag Beilage-Band Bl. 1 bis 8

datirt vom 26. März 1868. Gegenstand. des Unternehm ist: die Magazinirung selbst gefertigter Arbeiten O Ls Verkauf für Rechnung des ateS enden, Mitgliedes; die

Güter und des Erwerbes ausgeschlossen hat. Posen, den 5. Mai 1868. N Königliches Kreisgericht. L Abtheilung.

In das Firmen-Register des unterzeichneten Geri ie Fi Ld 4 Nt Grie E Gerichts ist die Firma ( mann Raphael Friedmann zu Kempen für sein Spe- gereiwaaren-Geschäft führt, auf Verfügung vom 29. i 30. April 1868 unter Nr. 310 ae 4 Se am Kempen, den 30. April 1868. : Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

In unser Firmen-Register ist sub Nr. 147 die Firma und als deren Jnhab d A iE nhader der Kaufmann i i strowo eingetragen worden. | LAYNS Mh vis Ostrowo, den 29. April 1868. Königliches Kreisgericht I. Brüll.

Die in unserem Firmen-Register unter Nr. 32 eingetra ; : gene Firma ulius : ist erloschen. *I Flauter zu Janowiec«

Wongrowiec, den 1. Mai 1868. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

è J ist erloschen. eyer Loszynski zu Schocken«

Wongrowiec, den 1. Mai 1868. Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

In unser Handelsregister ist heute eingetragen worden : I. in das Gesellschafts-Register bei Nr. 203, daß die ce Ra RNE: Gesellschaft Pru> & Lehmann s\i< dadur aufgelöst hat, daß der Kaufmann Ferdinand Leopold Rudolf Pru> unter Ueber- nahme der Zweigniederlassung in Görliß als selbstständiges Ge- {äft unter der Firma Ferdinand Pru> aus der Ge ellschaft ausgeschieden ist und das von derselben hier bisher betriebene Gele mit der Ane antedoclanina in Neisse von dem andern Gesellschafter Kaufmann Paul Otto Lehmann unter der Firma P. O. Lehmann allein fortgeführt wird;

in das Firmen - Register Nr. 2248 die Na: P. O. Lehmann Liber L Qa Le in Neisse und als deren Jn-

n Pau i Breslau, den 1. Mai 188. La Königliches Stadtgericht. Abtheilung I.

E ———S

In unser Firmen - Register ist bei Nr. 1161 das Erlöschen der

I.

Annahme von Bestellungen auf Tischlerarbeit aller und deren Ausführung dur< Mitglieder der Geno enschaft für Rechnung der leßteren; der Ein- und Verkau fertiger Möbeln für gemeinsame Rechnung und Gefahr und kom- | missionsweise; der Ein- und Verkauf einzelner Tischler- materialien an Mitglieder der Genossenschaft für Rechnung der leßtern. Die Dauer der Genossenschaft beträgt 9 Jahre vom 1. April 1868. Die zeitigen Vorstandsmitglieder sind die Tischlermeister Hermann Neiß, Wilhelm Hellbush und Carl Grundner, sämmtli von hier. Die Be anntmachun- gen der Genossenschaft ergehen unter der Firma, werden von mindestens 2 Vorstandsmitgliedern unterzeichnet und durch die Tnsterburger Zeitung veröffentlicht. Die Zeichnung für die Genossenschaft geschicht dadur, daß die Zeichnenden e Firma derselben ihre Namensunterschrift hinzufügen. L alie na, A Genossenschaft hat die Zeichnung / chens vo i itgli gesehen is. n zwei Vorstandsmitgliedern ingetragen zufolge Verfü i L 2 Mai 1868. f folg fügung vom 30. April am as Berzeichniß der Genof}se i Í i d ao ssenschafter kann bei uns jeder Zeit Insterburg; den 30. April 1868. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Der Kaufmann Dagobert Aron hat die in Warlubi E, SadeldaleDe an sub a e E Firmen-Registers. a tederlajjung ausgegeben, und is} \ei i Schwetz, den 2. Mai 1268. Ma oe, Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung. etragene hiesige Firma

W. & e f ec ge 0 79 ein

* De U. VOeper 1st dur< Kauf an den Kaufmann Louis T Dermann Roquette hierselbst Übergegangen. M O soda e ist dur< Verfügung vom 2. Mai 1868 bei Nr. 18 und Ñ quu ie Firma unter der neuen Nummer 80 auf den Namen des

« Noquette am 4. Mai 1868 eingetragen. Pasewalk, 4. Mai 1868. Königliche Kreisgerichts-Deputation.

In unser Register zur Eintr i i gi)t ragung der Ausschließung der chelichen Gustay Q Ut heute unter Nr. 165 eingetragen, daß B Baut Schoene>er zu Posen für seine Ehe mit Jeannette

4

Firma G. Hauschild beute hier ei Breslau, den 2. Mai 186g getragen aas Königliches Stadtgericht. Abtheilung I.

®* In unser Genossenschafts-Register i t Firma der Genossen part S Vorschuß- und Spar - Verein zu Kostenblut. Eingetragene Ge-

nossenschaft. Genossenschaft:

Siß der

B b

e<t8verhältnisse der Genossen }

Nach dem revidirten Statut, d. d. RostenotuL an 16. Februar 1868, is der Gegenstand des Unternehmens der Betrieb eines Bank- Geschäfts Behufs gegenseitiger B. schaffung der im Gewerbe und Wirthschaft ee Geldmittel auf gemeinschaftlichen Kredit

Die zeitigen Vorstandsmitglieder sind: /

1) nie Endes Carl Heidler sen. zu Kostenblut als Vor-

/ er Kaufmann Adolpl i A us | ph Schmidt zu Kostenblut als Kassi- 3) 2A Zehe &Granz Hoffmann zu Kostenblut als Con- Die Zeichnung für den Verein geschiel ie Zei | : in g )t dadurch, daß die Zeich- fügen. 4 der Firma des Vereins ihre Namensunterschrift hinzu- e<tli<he Wirkung für den Verein at di i e R sie mindestens von 2 Vorftanttaita l E E e Bekanntmachungen und Erlasse in Vereins-Angelegenheiten ergehen unter der Firma des Vereins und werden mindestens von 2 N lalledern unterzeichnet. / le Einladungen zu den Generalversammlu i ni<ht vom Vorstande ausgehen lagt der Anu mit ole Der Ausschuß »Der Aus\s{<uß des Vorshuß- und Spar-Vereins und unterschrieben von sämmtlichen a Sue E

Zur Veröffentlichung der Bekanntmachungen bedient \i< der Verein des Neumarkter und Striegauer Kreisblattes.

D e Al arnot c heute eingetragen worden.

/ enosse ' j i i

unterzeichneten Gericht eingesehen erbe A bie Neumarkt, den 5, Mai 1868. Königliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Waeßmann dur< Vertrag vom 14. April 1868 die Gemeinschaft der

Die in a a Hirmen-Register unter_Nr. 40 eingetragene Firma |

1899

In unser Genossenschafts-Register ist auf Grund vorschriftsmäßiger Anmeldung eine Genossenschaft laufende Nr. 2 unter der Firma: Vorschuß - Verein zu Bernstadt, eingetragene Genossenschaft, am Orte Bernstadt unter nachstehenden Rechtsverhältnissen : der Vorschuß-Verein zu Bernstadt, eingetragene Genossenschaft, be- wet den Betrieb eines Bankgeschäfts behufs gegenseitiger Beschaf- Tina der im Gewerbe und Wirthschaft nöthigen Geldmittel aúf gemeinschaftlichen Kredit, hat sih laut revidirten Vertrags-Statutes am 18. Januar 1868 begründet, zu seinem Vorstande

den Kaufmann J. A. Trautwoein/

den Inspektor Langer, /

den Fleischermeister Rudolph Scheurih, :

sämmtlich zu Bernstadt , erwählt und veröffentlicht seine Bekannt-

machungen und Mone durch die zu Oels erscheinende Zeitschrift

Locomotive an der Oder. :

Alle von dem Vorstande abzuschließenden Rechtsgeschäfte sind mindestens von 2 Mitgliedern zu unterzeichnen. Die Vorstands- mitglieder zeichnen : i

Der Vorschuß-Verein zu Bernstadt, eingetragene Genossenschaft. J. A. Trautwein. Langer. R. Scheurich. Der Gesellschafts - Vertrag findet si< Fol. 2 der Belags-

Akten vor. i E Das Mitglieder-Verzeichniß is jederzeit bei dem Kreisgericht

hierselbst einzusehen. : / eingetragen worden zufolge Verfügung- vom 2. Mai 1868 am 4. ej. m.

Ocls, den 2. Mai 1868. ' Königliches S-eisgeriht. Abtheilung I.

n unser Firmen - Register ist zufolge Verfügung vom heutigen ec O laufenden Nr. 102 der Kaufmann Wilhelm Feldheim zu Aschersleben als Jnhaber der Firma J. Feldheim daselbst einge- tragen worden.

Aschersleben, den 30. April 1868. 9 Königliche Kreisgericht8-Deputation.

Der Kaufmann Gustav -Friedeih Christian Bendt zu Altona hat r seine Ehe mit Charlotte Ernestine, geborenen Schoof, dur< Ver-

ag vom 16. März 1868 die Gemeinschaft der Güter und des Er-

werbes aus.eschlossen. Eingetragen Mee ige Verfügung vom 29. April cer. am 30sten April 1868. l i j Altona, den 30. April 1868. Königliches Kreisgericht. T1, Abtheilung.

Zufolge Verfügung vom 28. d. M. is heute in unser Firmen-

egister unter Nr. 693 eingetragen: i Mo der Kaufmann Þ)r. phil. Gerhard Johann Ernst Burmeister zu Wandsbe>, | Ort der Niederlassung: Wand dgen j irma: O. R. J. Spethmann & Burmeister.

F Altona, den 30. April 1868. i ' “Königliches Kreisgeribt. 1. Abtheilung.

In unser Gesellschafts-Reginuer is unter Nr. 150 das Erlöschen der hiesigen Firma zufolge Verfügung vom 1. Mai 1868 heute eingetragen.

Liebmann & Kronentwerth

Altona, den 4. Mai 41868. ) | Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Qufolge Verfügung vom 1. d. Mts. is heute in unser Gesell-

„Register unter Nr. 181 die Firma: R C. J. Busse & Sohn

in Wandsbe> eingetragen worden. E Rechtsverhältnisse der Gesellschaft :

Die Gesellschafter jind:

1) Herr Carl Jacob Busse,

2) » Johann Ferdinand Carl Nagel, beide zu Wandsbek.

Altona, den 4. Mai 1868.

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

ufolge Verfügung vom 1. d. Mis. ist heute in unser Gesell-

\chafts-Register unter Nr. E h L /

in Hamburg mit ( n / Rechtsverhältnisse der Gesellschaft.

Die Gesellschafter sind: 1) der Kaufmann Elias Jacob Levy, 2) der » Semmy Jacob Levy, beide zu Hamburg.

4. Mai 1868. ; N de Mönigliches Kreisgericht. I. Abtheilung.

Qufolge Ds om i . 183 die Firma Register unter Nr A L diuvredi

be> eingetragen worden. in SBRngENe Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : i ter sind: Die Gesefta ne Ludwig Ruprecht zu Wandsbe>,

Herr Wilhelm p Eduard Herrmann Möller zu Hamburg.

1) 2 Die Gescllschaft hat begonnen am 14. Januar 1867.

den 4. Mai 1868. Altona) e Sigliches Kreisgericht, 1. Abtheilung.

Qufolge Verfügung vom 4. ds. Mts. ist heute in unser Gesell”

\hafts-Register unter Nr. 184 die Firma:

QJweigniederlassung in Ottensen eingetragen worden.

vom 2. d. Wers. ist heute in unser Gesellschafts-

der

Gebrüder Jsrael

in Hamburg mit Zweigniederlassung in Ottensen eingetragen worde

n. 238 ®

Altona, den 4. Mai 1868.

Altona, den 4. Mai 1868.

gung unter Nr. 424: its Jüngen Meyer,

hausen«

Rechtsverhältnisse der Gesellschaft.

Die Gesellschafter sind: 1) der Kaufmann 2) der »

De Israel, oel Jsrael, beide zu Hamburg.

Königliches Kreisgericht. 1, Abtheilung.

Zufolge Verfügung vom 1. d. Mts. ist heute in unser Firmen- Register

unter Nr. 696 eingetragen: i

der Eman Hermann Louis Friedrih Kronenwerth zu ona.

Ort der Niederlassung: Altona.

Firma: H. Kronenwerth.

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

N Verfügung vom 2. d. Mts. is heute in unser Firmen- Register unter Nr. 697 eingetragen :

der Kaufmann Caspar Luetkens Ort der Niederlassung: Wandsbe Firma: Lucas Luetkens Söhne.

u Wandsbe>.

Altona, den 4. Mai 1868.

Königliches Kreisgericht. 1. Abtheilung.

Jn unser Firmen - Register ist eingeiragG worden zufolge Verfü- vom 5. Mai 1868 am selbigen Tage:

rt der Niederlassung: Wrist, nhaber: Kornhändler Jüngen Meyer daselbst ; » » 425: Firma: W. Faust, rt der Niederlassung: Oschebüttel, Inhaber: Ziegeleibesißer Wilhelm Faust daselbst ; » » 426: Firma: C. Hesebe>/ : Ort der Niederlassung: Hollenbe> bei Oschebüttel, Inhaber: Ziegelcibesißer Claus Hesebe> daselbst; » 427: Firma: Joh. Heinc. Mußenbecher, Ort der Niederlassung: Rensing, I eft ede Joh. Heinr. Muyßenbecher * aselbst; » 428: Firma: Theodor Giese>ke, rt der Niederlassung: Kellinghusen, » Inhaber: Kaufmann Theodor Giese>e daselbst ; » 429: Firma: S. v. Krefting, E rt der Niederlassung: Oschebüttel, Inhaber: Ziegeleibesißerin We. v. Krefting daselbst. Ipehoe, den 5. Mai 1868. y Königliches Kreisgericht. Erste Abtheilung.

In das biesige Handels-Register is heute die Firma »Frau Meins- als deren Tnhaberin die Wittwe Meinshausen, und als Ort Niederlassung »Mörse« eingetragen.

Fallersleben, den 5. Mai 1868. i Königliches Amtsgericht. Traumann.

Eintragungen im Handels-Register:

1) Auf Fol. 130 Nr. 1:

die Firma: C. Klapproth. nhaber: Schneidermeister Carl Klapproth.

rt der Niederlassung : Zellerfeld.

2) Auf Folio 131 Nr. 1:

die Firma: Fried. Schmidt. A pee Gastwirth Heinrich Christian Friedrich Schmidt.

rt der Niederlassung: Zellerfeld.

3) Auf Fol. 132 Nr. 1:

die Firma: Wilh. Glaeßner. Inhaber: der Kaufmann Wilhelm Glaeßner. Ort der Niederlassung : Zellerfeld. 4) Auf Fol. 133 Nr. 1: die Firma: C. Fischer. i Inhaber: der Buchbinder Carl Fischer. Ort der Niederlassung: Zellerfeld. 5) Auf Fol. 134 Nr. 1: die Firma: Friß Treumann. N der Zimmermann Friß Treumann. i rt der Niederlassung: St. Andreasberg. 6) Auf Fol. 135 Nr. 1: : die Firma: Emilie Koenig. : Inhaberin: Ehefrau Emilie Koenig, geb. Henze. Ort der Niederlassung: St. Andreasberg. 7) Auf Fol. 136 Ar. 1: die Firma: Fried. Wilh. Apel. i Inhaber: der Bergmann Friedri<h Wilhelm Apel, Ort der Niederlassung: Clausthal. 8) 4A Fol. 137 Ar t: fa ie Firma: Ern ügg?. O M Invader: der Bergmann Ernst Heinrich Friedri<h Mügge. rt der Niederlassung: Lautenthal. 9) Auf Fol. 138 e N Ï die Firma: G. Jürgens. : L Inhaber: der Gaipelaufseher Georg Christian Jürgens. rt der Niederlassung: Zellerfeld. 10) A Fol. 139 E S ¿ ie Firma: C. Lips. ; Lo Aat: der Orc@slermeistet Johann Carl Ernst Lips. rt der Niederlassung: Altenau.